Lesung für Kinder in der Greifvogelstation Wesel

Wann? 14.09.2016 10:00 Uhr

Wo? Greifvogelstation, Wesel DE
Anzeige
Logo von Wesel liest
Wesel: Greifvogelstation |

Im Rahmen von "Wesel liest" kommen die Vorschulkinder der Kita St. Nikolaus Blumenkamp in die Schillkaserne. An der dortigen Greifvogelstation wird Uwe Heinrich vom örtlichen Naturschutzbund (NABU) am 14. September ab 10:00 Uhr zwei kurze Geschichten vorlesen.

Dem Standort entsprechend spielen beide ausgesuchte Geschichten in der Tierwelt. Wie schon in den alten Fabeln von Aesop zeigt sich auch hier, dass auch unter Tieren allzu menschliches passiert.

Von Martin Baltscheid stammt "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" - Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört den Löwen nicht, denn der Löwe kann brüllen und Zähne zeigen und mehr braucht er nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin, die liest in einem Buch und ist sehr schön...

Was Gerüchte so alles anrichten können ist Thema der kurzen Geschichte "Wenn der wilde Wombat kommt" von Udo Weigelt. Die liebevollen Illustrationen stammen von Melanie Freund.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.