Der Investor ist unantastbar! Die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)

Wann? 26.11.2013 19:30 Uhr

Wo? Cafe Dohlhof, Hauptstege 5, 46485 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Cafe Dohlhof | Das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC Niederrhein lädt am Dienstag, den 26. November 2013 um 19.30 Uhr zu einer Vortrags-und Diskussionsveranstaltung ein. Thema ist das geplante Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen der Europäischen Union und den USA.

Seit Juni 2013 verhandeln EU und USA über das Abkommen. Geschaffen werden soll die größte Freihandelszone der Welt. Während Regierungen und EU-Institutionen mit hohen Wachstums- und Beschäftigungserwartungen frohlocken, sehen Kritiker darin katastrophale Folgen für unsere Lebensbedingungen. So könnte das Abkommen ein Einfallstor für Genfood und Hormonfleisch sein und den Ausverkauf von Dienstleistungssektoren wie Bildung, Gesundheit, Wasser oder Verkehr beschleunigen. Die Konzerne würden durch das Abkommen ein neues zusätzliches privilegiertes Klagerecht gegenüber Staaten erhalten.

Für diesen Vortrag konnte der Wirtschaftswissenschaftler Steffen Stierle gewonnen werden. Stierle ist Koordinator des wissenschaftlichen Beirates von ATTAC Deutschland sowie Mitglied der Projektgruppe Eurokrise. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Diese Veranstaltung findet im Dohlhof, Hauptstege 5a, in Wesel-Fusternberg statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Infos gibt es unter: http://www.attac-niederrhein.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.