Die Rechte auf dem Vormarsch - Was will die AfD?

Wann? 18.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Haus am Dom, Willibrordiplatz 10, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Haus am Dom | Am Dienstag, den 18. April um 19.30 Uhr lädt das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein, die unter dem Motto „Die Rechte auf dem Vormarsch - Was will die AfD?“ steht.

Nachdem die AfD bei den letzten Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt Erfolge erzielen konnte, steht die Partei auch bei der kommenden Landtagswahl in NRW zur Wahl. Die Programmatik der AfD beruht auf einem Kompromiss zwischen den Flügeln der Partei. Neo(national)liberales Gedankengut bildet mit christlich-konservativen, völkisch-nationalistischen und autoritär-plebiszitären Positionen eine ideologische Mischung. Der Referent Helmut Kellershon wird in seinem Vortrag die unterschiedlichen Strömungen analysieren und erklären was die AfD will.

Helmut Kellershon ist Autor und Mitarbeiter des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung (DISS) und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Extremen Rechte.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.attac-niederrhein.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.