"Aus alt mach neu"- Projekt im Mädchentreff

Wann? 26.03.2013 bis 29.03.2013

Wo? Internationaler Mädchentreff Wesel, Sandstraße 36, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Internationaler Mädchentreff Wesel |

Neuer Schwung im Mädchentreff Wesel



Der Mädchentreff Wesel hat ein neues Team.
Dieses präsentiert ab sofort zahlreiche Angebote.



Der Mädchentreff der Frauengruppe Wesel e.V. findet unter der neuen Leitung von Anne Heinz statt.
Sie ist gelernte Erzieherin und hat ihr Anerkennungsjahr in dem Jugendzentrum check point in Geldern absolviert. Dort hat Frau Heinz mit Kindern und Jugendlichen im Alter von Zehn bis Ende Zwanzig gearbeitet. Es gehörte die Betreuung der Kinder im offenen Bereich zu ihren Aufgaben.

Die neue Mitarbeiterin Petra Block ist ebenfalls gelernte Erzieherin.
Sie war jahrelang im offenen Ganztag beschäftigt. Die Hausaufgabenbetreuung war und ist einer Ihrer Aufgaben.

Frau Maryke van Bouwel, die durch das europäische Projekt „Bürgerarbeit“ für längere Zeit bei dem Mädchentreff und auch bei der Frauenberatungsstelle arbeitet unterstützt den Mädchentreff und die Frauen der Beratungsstelle tatkräftig.

In dem Mädchentreff können die sechs- bis 18-jährigen Mädchen in drei Räumen
basteln und malen, im Internet chatten oder es sich in der Kuschelecke mit einem Gesellschaftsspiel gemütlich machen.
Auch können die Mädchen an dem abwechslungsreichen Freizeitprogramm teilnehmen:
„Jeden Freitag kochen wir mit den Mädchen ihre Lieblingsgerichte. Donnerstags im Wechsel machen wir einen Stadtbummel oder besuchen die naheliegenden Spielplätze, dass kommt sehr gut an.“, so Frau Heinz.

Der April bietet weitere Angebote:

Vom 23. bis zum 26. April und vom 30. April bis zum 03. Mai findet das Projekt
„Aus alt mach neu“ statt.
Hierbei werden Möbel des Mädchentreffs neu gestaltet. Aber nicht nur Möbel bekommen einen neuen Schliff: Die Mädchen können auch ihren alten Kleidungsstücken ein neues Styling verpassen.
„Auf jeden Fall wird es spannend.“, freuen sich die Frauen auf den Besuch der Mädchen.


„Aus alt mach neu“:
An dem Projekt können Mädchen im Alter von 9-13 teilnehmen.
Anmeldungen werden nur bis zum 16. April unter
der Telefonnummmer 0281/ 300 88 16
entgegengenommen, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.
Es gilt einen Kostenbeitrag von 2 €.

Öffnungszeiten des Mädchentreff:
Der Mädchentreff findet
dienstags von 15 Uhr bis 18 Uhr und
mittwochs bis freitags von 15 bis 19 Uhr statt.
Kontakt:
Sandstraße 36
Telefon 0281/ 300 88 16
maedchentreffwesel@t-online.de
Ansprechpartnerinnen:
Anne Heinz, Petra Block, Maryke van Bommel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.