Ehrenamt macht das Leben bunter

Wann? 05.12.2013 13:30 Uhr

Wo? Marienkirche, Crengeldanzstraße 1, 58455 Witten DE
Anzeige
Hanna Dziuba von der Freiwilligenagentur Fokus freut sich auf die Luftballon-Aktion.
Witten: Marienkirche |

Ob im Tierschutz, in der Seniorenhilfe oder als Obdachlosenhelfer - Ehrenamtliche leisten einen bedeutenden Beitrag für die Gesellschaft und sind aus Witten nicht wegzudenken.

Auf dieses Engagement möchte die Freiwilligen­agentur Fokus aufmerksam machen und lädt deshalb am Internationalen Tag des Ehrenamtes, am Donnerstag, 5.  Dezember, ab 10 Uhr in die Räume von Fokus und mittags auf den Marienplatz. „Wir beginnen um 13  Uhr mit einer Andacht in der Marienkirche“, sagt Hartmut Claes, Geschäftsführer des Caritas-Verbands Witten.

Kinderchor und imposantes Orgelspiel

Neben Glühwein, Kinderpunsch und kleinen Snacks, erwartet die Besucher ein adventlicher Kinderchor und ein imposantes Orgelspiel. Danach geht es gegen 13.30 Uhr auf den Marienplatz. „Als Höhepunkt des Aktionstages werden wir um 14 Uhr 200  bunte Luftballons in Wittens Himmel steigen lassen. Jeder Ballon steht als Dankeschön für das Engagement der vielen Wittener Freiwilligen.“ Es ist keine Voranmeldung nötig. Eingeleitet wird die Aktion ab 10 Uhr mit einem „Tag der offenen Tür“ in den Räumlichkeiten der Freiwilligen­agentur Fokus, Hauptstraße 81.

Insgesamt 1000  Luftballons in vier Ruhrgebietsstädten

Die Aktion ist Ergebnis einer Zusammenarbeit der Freiwilligenagenturen der Städte Dortmund, Hagen, Schwerte und Witten. Insgesamt 1000  Luftballons werden unter dem Motto „Ehrenamt macht das Leben bunter“ an diesem Tag um 14 Uhr in den vier Ruhrgebietsstädten in den Himmel geschickt, um auf das ehrenamtliche ­Engagement aufmerksam zu  machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.