Earth Hour 2015: Licht löschen für den Klimaschutz

Wann? 28.03.2015 20:30 Uhr bis 28.03.2015 21:30 Uhr

Wo? Rathaus, Marktstraße 1, 58452 Witten DE
Anzeige
An diesen Orten brennt am Samstag, 28. März, eine Stunde lang bei der „Earth Hour“ kein Licht. Es kann sich jedoch jeder Haushalt beteiligen. (Foto: Collage: Jörg Fruck)
Witten: Rathaus |

Schonmal von "Earth Hour" gehört? Die Idee, dass weltweit Millionen von Menschen gleichzeitig für eine Stunde das Licht ausschalten, wird in diesem Jahr zum neunten Mal umgesetzt – und zum ers­ten Mal auch in Witten.

Termin für die nächste WWF-Earth-Hour ist Samstag, 28.  März, und zwar von 20.30  Uhr an für eine volle Stunde. Unzählige Gebäude und Sehenswürdigkeiten in Tausenden Städten versinken dann 60 Minuten lang im Dunkeln – als globales Zeichen für den Schutz unseres Planeten.
Earth Hour ist eine globale Gemeinschaftsaktion, die nachwirkt: Die Aktion motiviert weltweit Millionen Menschen dazu, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln.

Wo beteiligt sich die Stadt?

An welchen Orten schaltet Witten das Licht aus? Stadtverwaltung und Stadtwerke Witten setzen die ersten (un)sichtbaren Zeichen und hoffen, dass möglichst viele Wittener dem Beispiel folgen. Klar ist schon heute, dass während der „Earth Hour“ an folgenden Orten in Witten kein Licht brennt: Rathaus, Helenenturm, Bergerdenkmal, FEZ sowie Stadtwerke-Verwaltungsgebäude.
Dabei versteht sich von selbst: Je mehr Orte und Menschen mitmachen, desto deutlicher ist das Zeichen für den Klimaschutz. Kann man sich also auch als Unternehmer oder Privatmensch beteiligen? Im letzten Jahr beteiligten sich weltweit über 7 000 Städte und Gemeinden in 162 Ländern an der WWF Earth Hour. In Deutschland machten 163 Städte und Gemeinden für eine Stunde das Licht aus.
Alles begann 2007 in Sydney. Mehr als 2,2  Millionen australische Haushalte nahmen an der ersten Earth Hour teil und schalteten bei sich zu Hause für eine Stunde das Licht aus, um ein Zeichen zu setzen. Ein Jahr später erreichte Earth Hour 370 Städte in 35 Ländern verteilt über 18 Zeitzonen.

Jeder kann mitmachen - je mehr desto besser

Weitere Informationen und eine Karte der Teilnehmer gibt es auf Earth Hour. Die Stadt Witten stellt ein Online-Formular zur Verfügung, mit dem man seine Teilnahme anzeigen kann, wenn man das Licht ausschaltet.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.