Jubiläumsveranstaltung: 25. Weihnachtslauf in der City

Wann? 13.12.2015 10:00 Uhr

Wo? Bahnhofstraße, Bahnhofstraße, 58452 Witten DE
Anzeige
Der Spaß soll im Vordergrund stehen, deshalb ist Verkleidung – vor allem weihnachtliche – besonders beim Jubiläumslauf erwünscht. (Foto: PVT)
Witten: Bahnhofstraße |

Am zweiten Sonntag im Dezember ist es wieder soweit: Um die tausend Läufer joggen Beim 25. Weihnachtslauf des PV-Triathlon wieder durch Wittens vorweihnachtliche ­Innenstadt.

„Verkleidungen als Weihnachtsmann oder Engel sind ausdrücklich erwünscht“, sagt Tanja Lücking, Geschäftsführerin des Stadt-Sport-Verbandes (SSV). „Und auf Bestzeiten kommt es auch nicht unbedingt an. Gute Laune und der Spaß am Laufen sollte bei diesem 25. Weihnachtslauf des PV-Triathlon im Vordergrund stehen“, erklärt sie.

Anmeldungen online beim PVT

Man kann sich ab sofort beim PV-Triathlon für den Lauf anmelden. Anmeldungen sind aber auch noch am Veranstaltungstag im Rathaus bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Traditionell wird ein Teil der Einnahmen für einen guten Zweck gespendet.
Der erste Startschuss fällt am 13. Dezember wie immer um 10  Uhr für den Ein-Kilometerlauf der Schüler U 7, U 8 und U 10. Danach um 10.15 Uhr folgen die Schüler der Altersgruppen U 12, U 14 und U 16. Die Schülerinnen U 12, U 14 und U 16 starten um 10.30 Uhr. Beide Gruppen müssen eine Strecke von 1,5 Kilometern zurücklegen.
Für die Jüngsten, die Bambinis (Jahrgang 2009 und jünger), fällt um 10.45 Uhr der Startschuss für einen Lauf über rund 300 Meter. Jedes Kind erhält im Ziel eine Urkunde. Ein Startgeld wird für die Kleinsten, die oft von Mama, Papa, Opa oder Oma begleitet werden, nicht erhoben. Die Anmeldungen für den Bambini-Lauf werden nur am 13. Dezember im Rathaus entgegengenommen.

Hauplauf startet um 11.40 Uhr

Sind die Kleinsten im Ziel, wird das Rennen über 4,5 Kilometer um 10.55  Uhr gestartet. Hier können die Altersgruppen U 18, U 20 und Erwachsene teilnehmen. Der Hauptlauf über 10  Kilometer startet um 11.40 Uhr. Für Staffeln besteht hier die Chance, die Strecke auf sechs Läufer aufzuteilen. Die Strecke, die über Bahnhofstraße, Ruhrstraße, Schiller- und Poststraße zurück zur Bahnhofstraße führt, ist wegen der Steigungen sicherlich nicht ganz ohne, aber gut zu schaffen.
Unter den Teilnehmern des Hauptlaufs werden aus Anlass der Jubiläumsveranstaltung drei Startplätze für den 4.  Vivawest-Halbmarathon am 22. Mai 2016 verlost, Vorbereitungstraining inklusive.

Weitere Infos online hier oder der Rufnummer 87 86 28.

Die Fotos hat der Verein zur Verfügung gestellt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.