Spendenlauf für den Wiederaufbau des Schleusenwärterhauses

Wann? 25.04.2015 12:00 Uhr

Wo? Schleusenwärterhaus an der Ruhr, Insel 1, 58456 Witten DE
Anzeige
Das Schleusenwärterhaus wird wieder aufgebaut. Das möchte die TG Witten mit einem großen Spendenlauf unterstützen. (Foto: Wabe)
Witten: Schleusenwärterhaus an der Ruhr |

Das Triathlon-Team in der TG Witten veranstaltet am Samstag, 25.  April, einen Spendenlauf für den Wiederaufbau des ­königlichen Schleusenwärterhauses, das im Januar bei einem Brand zerstört wurde.

Alle Wittener können den Lauf unterstützen – durch die eigene Teilnahme oder das Sponsoring eines Sportlers.
Ansprechpartner für alle, die am 25. April die Laufschuhe schnüren möchten, ist Peter Dümpelmann vom Triathlon-Team Witten, Ruf 7 31 07.

Beim Richtfest etwas für die Gesundheit tun

Anlässlich des Richtfestes am 25. April wollen die Sportler die „Wittener Gesellschaft für Arbeit und Beschäftigungsförderung“, Wabe, mit dem Spendenlauf unterstützen: „Wir hoffen, dass viele Wittener mitmachen“, sagt Tanja Lücking, Geschäftsführerin des Stadt-Sport-Verbands. Hier könne man einen guten Zweck unterstützen und zugleich etwas für die eigene Gesundheit tun: „Laufen, walken oder wandern Sie ruhig mit  – Sport ist gesund und hilft“, sagt Tanja Lücking.
Die Teilnehmer suchen sich „Sponsoren“, die für jede gelaufene, gewalkte oder gewanderte Runde eine Euro zahlen (0,50 Euro für Kinder und Jugendliche). Die Runde ist einen Kilometer lang, die Strecke verläuft rund um das Schleusenwärterhaus auf befestigten Wegen. Die Aktiven zählen ihre Runden selbst. Der Startschuss fällt gegen 12  Uhr – nach dem offiziellen Festakt des Richtfestes. Der letzte Start erfolgt gegen 14  Uhr. Zwischendurch kann man jederzeit in den Lauf einsteigen. Ende der Laufveranstaltung ist um 16 Uhr. Dann wird abgerechnet: Die Spendenbeiträge werden vor Ort eingesammelt. Das Geld geht zu 100 Prozent an die Wabe und dient ausschließlich dem Wiederaufbau des Schleusenwärterhauses.
Urkunden gibt es für die größte Gruppe einer Schule, eines Vereines, eines Unternehmens, die höchste Rundenanzahl einer Gruppe und eines Einzelstarters.

Auskünfte zum Wiederaufbau gibt es bei der Wabe unter Ruf 3 95 38 15.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.