Barbara Thalheim, Meine Siebensachen

Wann? 31.03.2017 20:00 Uhr bis 31.03.2017 22:00 Uhr

Wo? Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36C, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Bochumer Kulturrat | Barbara Thalheim war neben Bettina Wegner die wichtigste Liedermacherin der DDR. Die gebürtige Leipzigerin begann ihre musikalische Karriere mit einem klassischen Streichquartett als Begleitband. Elementar wichtig war ihre Zeit in Paris, nach der Wende, der zur 18-jährigen Zusammenarbeit mit dem Akkordeonisten Jean Pacalet führte. Auch im Kulturrat haben wir das außergewöhnliche Duo erlebt. Nach seinem Tod in Berlin anno 2011 arbeitet Barbara mit diversen Musikern zusammen. Im Jazz ebenso zu Hause wie im Chanson, überzeugt die Liedermacherin mit witzigem Charme, authentischer Bühnenpräsenz und einer nuancenreichen, voluminösen Stimme, „hoch artifiziell, musikalisch überwältigend, rhythmisch komplex“, wie ihr die Leipziger Volkszeitung attestiert.

Eintritt 10 € / erm. 8 €
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder kulturratbochum(at)gmx.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.