Veranstaltungen - Bochum

Anzeige
  • 29. Februar 2020 um 19:00
  • Lisas Palmengarten
  • Bochum

Szenische Lesung mit Roland von Rauxel

"Bleibense Mensch !": Eine Hommage an Jürgen von Manger. Freuen Sie sich am Samstag dem 29. Februar 2020, um 19:30 Uhr, auf eine unterhaltsame szenische Lesung mit Roland von Rauxel in Lisas Palmengarten. Der Bochumer Schauspieler, Rezitator & Moderator Roland von Rauxel erinnert mit seiner szenischen Lesung „Bleibense Mensch“ an den von ihm hochverehrten Kabarettisten Jürgen von Manger und schlüpft gekonnt in die Rolle des Ruhrgebiets-Kleinbürgers Adolf Tegtmeier, der nicht nur im...

Foto:
Junger Chor.
Propsteipfarrei St.Peter u.Paul
  • 1. März 2020 um 16:00
  • Propsteikirche St.Peter und Paul
  • Bochum

Bochum zeigt sich Musikalisch

Der Junge Chor NRW (C.Zywietz- Godland u. H.Godland,Leitung ) präsentiert Klangwelten von Barock bis zum Jazz. Eintritt: 18/12Euro erm.9/6 Euro  Einlass und Abendkasse ab 15.30 Uhr Vorverkauf: Im Weltladen an der Pauluskirche: Ticketshop: Huestr.9 und im Pfarrbüro: Bleichstr.12

  • 25. März 2020 um 18:30
  • Online
  • Online

Healthcare: Studiengänge

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet ab dem Wintersemester 2020/2021 die beiden weiterbildenden Master-Studiengänge ‚Advanced Nursing Practice’ (ANP) und ‘Evidenzbasierte Logopädie’ (EviLog) an. Diese beiden Master-Studiengänge sind im Rahmen eines Entwicklungsprojekts entstanden, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurde, um Gesundheitsfachpersonal bestmöglich auf zukünftige Anforderungen der Gesundheitsversorgung vorzubereiten. Angeboten werden...

Foto:
Luis Reinhard
2 Bilder
  • 7. April 2020 um 19:30
  • Propsteikirche St.Peter und Paul
  • Bochum

Ein Kreuzweg für unsere Zeit

Freier Eintritt: Der Komponist des Jugendkreuzwegs,,Ans Licht"ist mit seinen Trio in Bochum zu Gast. Berührende Musik-berührende Momente.

6 Bilder
  • 24. Februar 2020 um 00:00
  • Seniorenbüro-BO-Nord
  • Bochum

Seniorenbüro-BO-Nord Quartier55+ - Veranstaltungen Februar 2020

„Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet“ Montag, 03. Februar, 09:00 - 11:00 Uhr Montagsfrühstück Sie wollen nicht immer alleine frühstücken? Sie wollen einfach nett klönen und vielleicht ein paar nützliche Alltagstipps bekommen? Kommen Sie zum Montagsfrühstück. Meist acht bis zehn gut gelaunte Leute leisten Ihnen Gesellschaft. Kaffee und Tee reicht das Quartier 55+. Dienstag, 04. Februar, 9:15 - 10:45 Uhr Smartphone Kurs für Einsteiger*innen Sie...

  • 24. Februar 2020 um 19:00
  • Melanchthonsaal
  • Bochum

Tauschen und Teilen in Bochum

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder das Bochumer Tauschrings zum Tauschen und Leihen (z.B. Werkzeug, Bücher), Besprechen neuer Hilfsangebote und –gesuche (z.B. Fahrdienst, Handwerkerhilfe) sowie zum Erfahrungsaustausch. Interessierte aus Bochum und Umgebung, die wissen möchten, wie das Tauschen geht und/oder überlegen, ob sie in Zukunft auch mit anderen tauschen und teilen möchten, sind herzlich willkommen. Info: http://www.tauschring-bochum.de/

  • 28. Februar 2020 um 17:00
  • Kartenhaus
  • Bochum

Skatturnier

Alle 2 Wochen treffen wir uns zu einem Skatturnier am Freitag um 16.45 in der Gaststätte Kartenhaus, Griesenbruchstr. 7, 44793 Bochum, zwischen Penny Jahrhunderthalle und Europcar an der Alleestr. 3-4 Stunden Spaß+Spannung. 5€ Einsatz, jeder erhält einen  Sachpreis. Die nächsten Termine sind am 1. Februar, 15. Februar.  An den anderen Freitagen ab 16.45 spielen wir in kleiner Runde mit Kontra, Re und Bock - Ende offen. Für nähere Auskünfte Herbert Linz 015216257443

21 Bilder
  • 4. März 2020 um 13:00
  • Seniorenbüro-BO-Nord
  • Bochum

55+ und Lust auf Wandern? - „Zeig mir deins, ich zeige dir meins“

Der Mittwochnachmittag ist bei SeniorInnen beliebt, denn da sind Arztpraxen und Apotheken geschlossen! Das Quartier55+ des Seniorenbüros-Nord der Stadt Bochum bietet alle 14 Tage jeweils am Mittwochnachmittag kleinere Wanderungen in und um Bochum an. Informationen dazu und das Monatsprogramm gibt es in allen sechs Seniorenbüros. Die Teilnahme an diesen offenen Wanderungen ist für alle Bürgerinnen und Bürger unverbindlich und frei. Nach dem Motto „Zeig mir deins, ich zeige dir meins“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.