Bochum - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Gesellschaft Bochum-Donezk
Benefizabend bringt 10.000 Euro für Menschen in der Ukraine

Die Benefizveranstaltung für hilfsbedürftige Menschen in der Ukraine war ein voller Erfolg: 10.000 Euro kamen bei dem festlichen Event zugunsten der Gesellschaft Bochum-Donezk am Mittwoch, 18. Mai, auf dem G DATA Campus an der Königsallee zusammen. Über 130 Gäste erlebten auf Einladung des Rotary Club Bochum am Firmensitz des Bochumer Cyber-Defense-Unternehmens ein besonderes Programm. „Als rotarische Gemeinschaft möchten wir durch Pflege des guten Willens zum Frieden und der Verständigung auf...

  • Bochum
  • 27.05.22

Bochum mitgestalten
Einladung zur Bürgerversammlung Wohngebiet Dietrich-Benking-Straße

Auf dem Gelände an der Dietrich-Benking-Straße soll ein Wohngebiet mit rund 29 Reihenhäusern und einem Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen entstehen. Die Deutsche Reihenhaus AG – ein deutschlandweit tätiger Bau- und Erschließungsträger – beabsichtigt dort die Realisierung eines Reihenhaus-Wohnparks. Besonders junge Familien sollen angesprochen werden und die Möglichkeit bekommen, Wohneigentum zu erwerben. Das städtebauliche Konzept wird auf einer Bürgerversammlung am Donnerstag 9. Juni um 18 Uhr...

  • Bochum
  • 27.05.22

Einladung zum Mitplanen
Bolz- und Spielplatz an der Bramheide soll erneuert werden

Der Bolz- und Spielplatz am Fußweg zwischen dem Freibad Werne und der Wohnbebauung am Werner Hellweg, soll im Rahmen der Sozialen Stadt WLAB neu gestaltet werden. Daher sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Donnerstag, 2. Juni 2022 von 15:30 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz zusammen mit der Stadt Bochum und dem Stadtteilmanagement zu planen, wie die Spielfläche für Kinder, Jugendliche, Eltern und Anwohnende am besten zu erneuern ist. Die Erneuerung von Kinderspielplätzen hat im...

  • Bochum
  • 27.05.22

Bürgerbeteiligung
Haus des Wissens – Bürger sollen entscheiden

Wenn über das „Haus des Wissens“ berichtet wird, ist von dem „Leuchtturmprojekt“ für Bochum die Rede. Was die Kosten von mittlerweile mehr als 150 Millionen angeht, ist dies sicher zutreffend. Was echte Bürgerbeteiligung betrifft, war das Vorhaben bisher die in Bochum übliche Sparversion. Und nun das – die CDU will, dass die Bürger anstelle des Rates darüber entscheiden, ob das Prestigeobjekt des Oberbürgermeisters so viel wert sein darf. Bisher war die Beteiligung der Bürgerschaft auf die für...

  • Bochum
  • 27.05.22
Die Knappschaft Kliniken verliehen ihre Innovationspreise im Rahmen eines Führungskräftekongresses.

Innovationsprojekte mit dem Knappschaft Kliniken Award ausgezeichnet

Die Award-Jury und die Mitarbeitenden der Knappschaft Kliniken waren sich selten so einig: Alle Corona-Impfzentren im Verbund erhalten in diesem Jahr einen Sonderpreis für außergewöhnliches Engagement in der Pandemie. Der Knappschaft Kliniken Award wurde somit erstmals in einer vierten Kategorie verliehen – eine Würdigung aller logistischen und persönlichen Herausforderungen, die Krankenhäuser in kürzester Zeit bewältigen mussten. „Hier wurde Enormes geleistet, wovon die gesamte Gesellschaft...

  • Bochum
  • 25.05.22
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3

Stadt Bochum
Königsallee/Ecke Wasserstraße gibt es einen Kampfmittelverdacht

An der Königsallee/Ecke Wasserstraße gibt es einen Kampfmittelverdacht. Dieser wird morgen sondiert. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss die Bombe im Laufe des Dienstagnachmittags entschärft werden. Wir bitten die Anwohnerinnen und Anwohner, aufmerksam den entsprechenden Informationen – zum Beispiel über die WarnApp NINA, die Social-Media-Kanäle der Stadt oder auf der Homepage https://www.bochum.de/Warnungen – zu folgen. Für Fragen ist außerdem morgen, ab 10 Uhr die Hotline unter der...

  • Bochum
  • 23.05.22
Der Verkauf des 9-Euro-Ticktes bei der Bogestra ist gestartet. Das Ticket ist in der Bogestra-App sowie in allen KundenCentern und Ticketautomaten erhältlich.

Bogestra startet Verkauf von 9-Euro-Ticket
Nachfrage ist hoch

Ab sofort startet die Bogestra den Verkauf des 9-Euro Tickets. Um im Bogestra-Gebiet ans 9-Euro-Ticket zu kommen, gibt es viele Möglichkeiten.  Per Bogestra-App Am einfachsten und schnellsten ist der digitale Weg. Mit wenigen Klicks und ohne lästige Bargeldsuche kann es in Bogestra-App Mutti gekauft werden. Die Vorteile dabei: Man kann es direkt auf dem heimischen Sofa erledigen, nutzt die individuell passenden Zahlungsmöglichkeit und hat das Ticket auf dem Smartphone immer dabei. Die um die...

  • Bochum
  • 23.05.22
  • 1
  • 1
2 Bilder

Unterstützung ist Lebenswichtig
20-tausend Euro für die Wattenscheider Tafeln

Beschluss des Sozialausschusses: Die Wattenscheider Tafel bekommt kurzfristig 20-tausend Euro extra. Schon seit Beginn der Coronapandemie sind immer mehr Menschen auf das Angebot der Tafeln angewiesen. Durch die steigende Inflation und Verteuerung von Lebensmitteln steigt der Bedarf enorm. 2600 Menschen aus der Ukraine sind nach Bochum geflüchtet: Auch sie sind oft auf die Tafeln angewiesen. 20-tausend Euro Hilfe: Gestiegene Spritkosten, und steigende Kosten für Kühlung und Lagerung von...

  • Bochum
  • 21.05.22
  • 4
  • 2

Christi Himmelfahrt
Müllabfuhr verschiebt sich

Am Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai 2022, finden keine Leerungen der Restmülltonne, Wertstofftonne, Biotonne und der Papiertonne statt. Die Abfuhr erfolgt einen Tag später. Die Übersicht Von Donnerstag 26. Mai verschiebt sich die Abholung auf Freitag 27. Mai Von Freitag 27. Mai verschiebt sich die Abholung auf Samstag 28. Mai Die Hauseigentümer und Hausverwalter werden gebeten, dafür zu sorgen, dass die Müllwerker an den betreffenden Tagen Zutritt zu den...

  • Bochum
  • 20.05.22
Foto:
Stadt Bochum.

⚠ ⚠️ ⚠ ⚠️ ⚠ ⚠️ ⚠ ⚠️ ⚠
Unwetterwarnung ⚠

Unwetterwarnung für Bochum: In den kommenden Tagen kann auch Bochum von heftigen Unwettern getroffen werden. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung herausgegeben.  Empfehlung der Stadt Bochum: Die Stadt Bochum rechnet schon in den nächsten Stunden mit Sturmböen, Starkregen, Hagel und starke Gewitter. Meidet zum Schutz vor möglicherweise abbrechenden Ästen oder umstürzenden Bäumen, Parks, Wälder Spielplätze, Friedhöfe ,Kleingärten und Grünanlagen bis einschließlich Sonntag...

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 6
  • 1
Foto:
Marjan Murat /dpa

Ab Montag im Verkauf
Ansturm auf das 9-Euro-Ticket

Ticket für Bahn, Buss und Regionalzüge: In Bochum soll das 9-Euro-Ticket ab Montag (23.5) in den Vorverkauf gehen. Die Bogestra erwartet einen Ansturm. Ihr könnt das Ticket auch online kaufen.Über die Bogestra-App habt ihr es dann digital dabei. Wenn ihr ein Bogestra-Abo habt,passt sich der Preis automatisch an.Der Bundestag hat den Weg für das geplante 9-Euro-Ticket freigemacht. Heute muss der Bundesrat noch zustimmen (eine Formsache).Dann gebe es von Juni bis ende August Monatskarten zum...

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 9
  • 1
Energie erleben und verstehen – der Name ist Programm, wenn die Kinder unter Anleitung von Umweltlehrer Lothar Franken die verschiedenen Energieerzeugungsarten ausprobieren. Hier war der Umweltpädagoge zu Gast bei Viertklässlern der Getrudisschule in Wattenscheid.

Stadtwerke mit Umweltunterricht für Grundschüler
Energie verstehen

Noch bis zu den Sommerferien können sich Bochumer Grundschulen für den kostenlosen Umweltunterricht der Stadtwerke Bochum unter dem Titel „Energie erleben und verstehen“ anmelden. Umweltlehrer Lothar Franken von der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. war in dieser Woche an der Gertrudisschule in Wattenscheid mit seiner Unterrichtseinheit in den 4. Klassen zu Gast. Mit Hilfe von Dampfmaschine, kleinen Windrädern und Solarzellen klärte Umweltpädagoge im Auftrag des Bochumer Energieversorgers...

  • Bochum
  • 19.05.22
Die Studierenden aus dem Internationalen Studienprogramm stellen sich mit Dozentin Karen Bossow (l.) zum Gruppenfoto.

Studierende erleben Diakonie in Bochum
Am praktischen Beispiel

Studierende aus dem Internationalen Studienprogramm der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe haben sich mit Dozentin Karen Bossow über die Arbeit der Diakonie Ruhr informiert. Im englischsprachigen Seminar „Contextual Site Visits for Social Work Practice in Bochum“ lernen sie als Ergänzung zu den theoretischen Seminarinhalten praktische Beispiele sozialer Arbeit in Deutschland kennen. Nach einer Einführung in die Strukturen und Tätigkeitsfelder des Unternehmensverbunds durch...

  • Bochum
  • 19.05.22
Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 21 Jahren sind aufgerufen sich an der zweiten Bochumer Jugendbefragung zu beteiligen. Vier Jahre nach der ersten Befragung, soll nun überprüft werden, ob sich die Lebensbedingungen junger Menschen in Bochum verbessert haben und ob ihre Interessen bei Planungsprozessen in der Stadt ausreichend berücksichtigt werden.

2. Bochumer Jugendbefragung startet am 23. Mai
Ihr seid gefragt!

Das Jugendamt, die AGOT (Arbeitsgemeinschaft Offener Türen) und der Kinder- und Jugendring führen vom 23. Mai bis zum 25. Juni 2022 die zweite stadtweite Befragung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 bis 21 Jahren in Bochum durch. Mit der Befragung werden die Attraktivität von Freizeitangeboten, wichtige Orte und Treffpunkte für junge Menschen, die Zufriedenheit mit dem Öffentlichen Personennahverkehr und dem Radwegenetz, die Bereitschaft zu eigenem Engagement, das Interesse...

  • Bochum
  • 19.05.22
Die Bombe konnte entschärft werden.
2 Bilder

An der Kreyenfeldstraße
Update: Weltkriegsbombe in Werne entschärft

In Bochum wurde gestern, Mittwoch, 18. Mai,  eine englische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. 136 Einsatzkräfte von der Stadt, dem ASB, dem DRK, den Johannitern, des THWs, der Polizei und der freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz. Unterstützt wurde sie dabei von Mitgliedern des Krankentransportpools. Marvin Schröder von der Bezirksregierung Arnsberg konnte die Bombe entschärfen. Rund 1.800 Anwohnerinnen und Anwohner hatten kurzfristig ihre Wohnungen und Häuser verlassen...

  • Bochum
  • 18.05.22
  • 1
3 Bilder

Ukraine Hilfe
Bahnhofsmission Bochum benötigt Unterstützung

Am Bochumer Hauptbahnhof kommen täglich noch Menschen aus der Ukraine an. Die Bahnhofsmission Bochum sucht deswegen dringend ehrenamtliche Helfer und Übersetzer. Die meisten Helfer begleiten zur Erstaufnahme-Einrichtung am Gersteinring. Auch Sachspenden bei der Bahnhofsmission Bochum werden gebraucht. Es fehlen Hygieneartikel, verpackte Süßwaren als Willkommensgruß für die Kinder und stilles Mineralwasser in kleinen Flaschen. Bahnhofsmission Bochum  Kurt-Schumacher-Platz 13 44787 Bochum

  • Bochum
  • 17.05.22
  • 4
  • 1

Bochum: Informationen zum Corona-Virus

Ab Montag,16.Mai ,entfällt in allen Gebäuden die 3G-Regeln.Das Tragen einer medizinischen Maske(OP Maske oder FFP2 -Maske)bleibt weiterhin verpflichtend. Aktuelle Zahlen-Stand:16.Mai 2022 Aktuell Infizierte: 2.656 (-255) 7-Tage-Inzidenz: 402,2 (-6,4) Stationär: 88(-10) Verstorbene: 425 (+0) Impfungen: 791.200 (+0) Weitere Informationen findest du hier... Corona-Virus -Deine Stadt informiert 

  • Bochum
  • 17.05.22
  • 7

Abkühlung für die Innenstädte
Bochumer Stadtwerke nehmen mobile Trinkwasserspender in Betrieb

Bei den aktuell sommerlichen Temperaturen sorgen die Stadtwerke Bochum mit drei mobilen Trinkwasserspendern wieder für Erfrischungsmöglichkeiten in den Innenstädten von Bochum und Wattenscheid. Ab sofort können alle Bochumer kostenlos frisches Trinkwasser an den Standorten Husemannplatz, Bongardstraße und Alter Markt zapfen. „Unser Trinkwasser obliegt höchsten Qualitätsansprüchen, ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel und wird kontinuierlich überwacht“, versichert Dietmar Spohn,...

  • Bochum
  • 13.05.22

Corona-Krise
Diese Corona-Regen gelten ab Montag, 16. Mai, in Bochum

In Anlehnung an die Regelung der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sowie angesichts grundsätzlich sinkender Fallzahlen an Corona-Erkrankten in Bochum hat der Krisenstab der Stadt Bochum entschieden, ab Montag, 16. Mai, die 3G-Regel in allen städtischen Gebäuden aufzuheben. Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) für alle Besucher sowie für alle Mitarbeitenden bleibt weiterhin verpflichtend. Bei aller Freude über die Lockerungen appelliert die Stadt...

  • Bochum
  • 13.05.22
  • 1

Bürgerbeteiligung
Mehrgenerationenplatz in Wiemelhausen? Jetzt mitbestimmen!

Den ehemaligen Naturspielplatz an der Universitätsstraße/Am Schußholz in Wiemelhausen will die Stadt Bochum zu einem modernen Begegnungs- und Bewegungsort für alle Generationen umbauen. Damit die Stadt bei der Neugestaltung die Wünsche der Bürger berücksichtigen kann, sind alle Interessierten aus der Nachbarschaft eingeladen, am Dienstag, 17. Mai, ab 15.30 Uhr bei der Bürgerbeteiligung vor Ort ihre Ideen für den Mehrgenerationenplatz einzubringen. Der Freizeitplatz soll in Zukunft sowohl Kinder...

  • Bochum
  • 13.05.22

Bochum hilft
Austauschnachmittag in Wattenscheid für ukrainische Geflüchtete

Die Menschen aus der Ukraine, die vor dem Krieg in ihrer Heimat nach Bochum geflüchtet sind, stellen sich nun der Herausforderung, hier Fuß zu fassen. Dank der großen Solidarität der Bochumer und Wattenscheider gibt es viele Unterstützungsangebote. Eine Infoveranstaltung für ukrainische Geflüchtete am Dienstag, 17. Mai, um 15 Uhr in der Alten Lohnhalle, Lyrenstraße 13, soll einen Überblick über die Beratungslandschaft in Wattenscheid geben und zugleich dem Kennenlernen und Netzwerken dienen....

  • Wattenscheid
  • 13.05.22

Nahverkehr in Bochum
Haltestellenveränderungen aufgrund von Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es auf der Von-Waldthausen-Straße zu Sperrmaßnahmen. Daher müssen die Busse der Linien 366, 372 und der Nachtexpress NE3 ab Montag, 16. Mai 2022, Betriebsbeginn, für voraussichtlich zwei Wochen in beiden Richtungen umgeleitet werden. Dabei können vom 366er und vom NE3 die Haltestellen Arnoldschacht, Staudengarten, Rüsingstraße, Anemonenweg und Im Meerland nicht angefahren werden. Die Haltestelle Werner Straße, Richtung Langendreer, wird zur gleichnamigen...

  • Bochum
  • 13.05.22
Foto:
Marlies Bluhm.

Impfungen Null
Bochum: Corona tötet weiter

Es ist noch nicht vorbei- es sieht nur so aus wenn ich mich so umsehe. Bochum: Noch immer heißt es 2.911 Infizierte und die 7-Tage-Inzidenz geht zwar auf 408,6 herunter aber noch immer sterben Menschen. 425 genau genommen seit Pandemiebeginn. Bochum beklagt zwei weitere Todesopfer und unsere Impfungen 791.200 haben heute wieder einmal eine Nullmeldung.(es kleckert die ganze Woche nur hier und da) Scheinbar gibt es Corona nicht mehr-aber auch nur scheinbar, wetten?

  • Bochum
  • 12.05.22
  • 12
  • 1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.