Bochum - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Informationen und Kreißsaalführung

Oft haben werdende Eltern viele Fragen, welche Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach betreffen. Die Frauenklinik der Augusta-Kranken-Anstalt (Bergstr. 26) möchte daher an Infoabenden rund um die Geburt informieren und neue Anregungen vermitteln. Außerdem gibt es einen Einblick in die Abläufe und das Selbstverständnis der Geburtsklinik. Am Donnerstag, den 5. März 2020 um 17.30 Uhr werden die Fragen gerne im Hörsaal 2 beantwortet. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die...

  • Bochum
  • 25.02.20
Lauf 2019. Fotodesign Claudia Schütte
3 Bilder

Am 10. Mai rund um den Bismarckturm
10. Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs“: Jetzt anmelden

Es ist ein kleines Jubiläum - und wer teilnehmen will, kann sich ab sofort anmelden: Zum zehnten Mal rufen der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“, das Brustzentrum Augusta Bochum und der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V. zum Solidaritätslauf „Bochum läuft - Aktiv gegen Brustkrebs“ auf. Am Sonntag, 10. Mai 2020, gehen ab 11.15 Uhr Läufer/innen und Walker/innen wieder auf die Strecken rund um den Bismarckturm im Stadtpark Bochum. Anmeldungen sind ab sofort online möglich unter...

  • Bochum
  • 21.02.20
Ausgerechnet am Karnevalswochenende ist der Zugverkehr in Bochum und Wattenscheid massiv eingeschränkt.

Streckensperrung der Deutschen Bahn am Wochenende zwischen Dortmund und Essen
Züge halten nicht am Bochumer Hauptbahnhof - und auch nicht in Wattenscheid!

Die Deutsche Bahn (DB) wechselt am Wochenende zwischen dem 21. und dem 24. Februar Schienen auf einer Länge von 4,5 Kilometern in Dortmund aus. Für die Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Essen deshalb gesperrt. Durch die Streckensperrung kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen. Fernverkehrszüge werden bereits ab Dortmund teilweise umgeleitet und halten nicht an allen Bahnhöfen. RE1 zwischen 6 und 24 Uhr: Verkehrt ab Hamm bis Dortmund 15 Minuten früher, in die...

  • Bochum
  • 21.02.20
Auf den Strecken rund um die Kassenberger Straße werden die Haltestellen verlegt.

Behinderungen an der Kassenberger Straße in Bochum-Dahlhausen
Stützmauer wird saniert - Einbahnstraße

Im Bereich an der Kassenberger Straße 9 in Bochum-Dahlhausen wurde bei einer statischen Überprüfung einer Stützmauer eine Überlastung durch den Bus- und Schwerlastverkehr festgestellt. Jetzt muss schnell gehandelt werden - bis Ende des Jahres müssen Anwohner, Pendler und ÖPNV-Nutzer mit Behinderungen rechnen. Zur kurzfristigen Entlastung des Bauwerkes wird die der Mauer zugewandte Fahrspur ab sofort gesperrt. Diese Maßnahme bleibt bestehen, bis eine bauliche Sicherung hergestellt ist und der...

  • Bochum
  • 20.02.20
Drei Experten am Service-Telefon: (v.l.) Dr. Andrea Wienecke (AOK-Apothekerin), Dr. Folke Brinkmann (Kinderärztin) und Dr. Gisbert Breuckmann (Facharzt für Allgemeinmedizin) beantworteten die Fragen unserer Leser.

Experten beantworten bei Telefonaktion Fragen der Stadtspiegel-Leser
Damit Antibiotika auch morgen noch wirken

 Antibiotika gelten bei vielen Menschen als Allheilmittel für jede Art von Infekt: Schnell wieder fit werden, bloß nicht zu lange im Job krank sein, das Kind rasch wieder in die Kinderbetreuung schicken – ein Antibiotikum soll es richten. Richtig eingesetzt, kann ein Antibiotikum Leben retten. Unnötig verabreicht und unsachgemäß eingenommen, besteht jedoch die Gefahr, dass das Antibiotikum seine Wirkung verliert. Zahlreiche Bochumer Bürger nutzten die Gelegenheit sich bei der Telefonaktion...

  • Bochum
  • 17.02.20

Experten informieren über Säuglingspflege

„Ein Baby – und nun?“ ist das Thema eines Informationsabends der Frauenklinik der Augusta-Kranken-Anstalt für Interessierte und werdende Eltern über das Stillen sowie über Pflege, Bedürfnisse und Entwicklung des Säuglings in den ersten Lebenswochen und –monaten. Am Donnerstag, 20. Februar 2020, um 17.30 Uhr, informiert eine Kinderkrankenschwester im Hörsaal 2 an der Bergstraße 26, über diese wichtige Phase im Leben des Kindes und der Eltern. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die...

  • Bochum
  • 11.02.20

Vortrag "Trauma"

Am Mittwoch, 12. Februar 2020 findet im Clubraum der VHS Bochum, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44777 Bochum, von 18:30 bis 20:30 Uhr ein Vortrag zum Thema "Trauma" statt. Das Wort "Trauma" kommt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt "Wunde" oder "Verletzung". Gerade seelische Wunden können den Alltag eines Menschen massiv durcheinanderbringen und langfristige Spuren hinterlassen. Dabei wirken nicht nur psychische Prozesse, sondern hinter unserer Reaktion auf Traumatisierung...

  • Bochum
  • 10.02.20

Vortrag zum Thema Zwangsstörungen

Die Selbsthilfegruppe „Zwang-Haft“ lädt ein zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema Zwangsstörungen. Die Referentin PD Dr. med. P. Mavrogiorgou-Juckel der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin, LWL-Universitätsklinikum Bochum hält unter dem Titel „Zwangsstörungen gestern und heute“ am Donnerstag 05. März um 18.30 Uhr einen Vortrag in der Alsenstraße 19a in Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle. Die Referentin erläutert: „Zwangsstörungen gehören zu den...

  • Bochum
  • 10.02.20
Muss es wirklich immer ein Antibiotikum sein? Experten stehen bei der Telefonaktion Rede und Antwort.
4 Bilder

Telefonaktion: Experten beantworten am 13. Februar Ihre Fragen
Antibiotika richtig einnehmen

Der Hals kratzt, die Nase läuft und leichtes Fieber ist im Anmarsch – muss da unbedingt immer ein Antibiotikum her? Wann wirken Antibiotika und wann nicht? Wann werden Antibiotika bei Kindern eingesetzt und wie sind sie zu dosieren? Wie wird ein Antibiotikum überhaupt richtig eingenommen? Wodurch können bei Antibiotika Resistenzen oder krankmachende Keime entstehen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen zum Umgang mit Antibiotika geben Experten am kommenden Donnerstag, 13. Februar,...

  • Bochum
  • 08.02.20
  •  1
Die dezente ...
Leichter Grauton.
2 Bilder

Kerzenschein muss nicht teuer sein.
Kerzenreste sind nicht schön

Kerzenreste sind nicht schön? Doch ... Übriggebliebenes Wachs lässt sich wieder beleben. Kerzenreste bunt gemixt in eine Metalldose im Wasserbad dahinschmelzen lassen. Dochte entfernen. Giessform auf eine feuerfeste Fläche setzen. Leere Toilettenpapier oder Haushaltspapierrollen sind als Giessform ideal- weil sie sich schnell und leicht wieder entfernen lassen. Dann noch etwas Baumwollgarn für den Docht.(oder zwei) Den Docht an einem Zahnstocher oder ähnlichen befestigen und in die...

  • Bochum
  • 07.02.20
  •  15
  •  7

IQ ab 130
Selbsthilfegruppe für hochbegabte Erwachsene

Fühlen Sie sich auch oft wie ein Außerirdischer, ein buntes Zebra oder als wären Sie komplett anders als alle Menschen um Sie herum? Fühlen Sie sich auch oft von Ihren Mitmenschen unverstanden und „ecken“ wegen Ihrem Verhalten oder Ihren Werten bei anderen Menschen an oder haben das Gefühl, dass Ihnen niemand richtig ähnlich ist und sie deshalb auf eine gewisse Art und Weise trotz sozialer Kontakte „einsam“ oder „alleine“ sind? Kennen Sie das auch? Sind Sie volljährig und haben einen...

  • Bochum
  • 30.01.20

Der Virus
大家好 / dà jiā hǎo

Wenn aus Angst vor einem Virus Internetseiten aus China nicht mehr aufgerufen werden, der Chinesische Garten der Ruhr-Uni-Bochum nicht mehr besucht und der Besuch im Chinarestaurant gemieden wird, dann würde ich das als Hysterie bezeichnen. Alles andere ist für mich berechtigte Sorge. Die Zahl der Infizierten steigt stetig und damit das Risiko der Übertragung. Dies ist allerdings meine Sichtweise, jeder hat schließlich seinen eigenen Blickwinkel, finde ich – und dass jedem selbst...

  • Bochum
  • 30.01.20
  •  5
  •  2

Segensfeier für werdende Eltern am 6. Februar in den Augusta Kliniken

In der Zeit der Schwangerschaft erleben werdende Eltern besondere Momente intensiven Glücks, unbändiger Freude, manchmal aber auch Sorgen und Ängste. Mit diesen Hoffnungen und Wünschen für ihr ungeborenes Kind, für sich als Mutter oder Vater und für die ganze Familie laden die Evangelische und Katholische Kirche in Bochum werdende Eltern am Donnerstag, den 6. Februar, um 17.00 Uhr, zu einem besonderen Gottesdienst in die "Kapelle unter dem Himmel" im Augusta Kliniken, Bergstr. 26, ein. Die...

  • Bochum
  • 28.01.20
Das Knappschaftskrankenhaus in Langendreer ist zukünftig auch Anlaufstelle für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen, aus Bottrop und Gelsenkirchen für den augenärztlichen Notdienst.

Augenärztlicher Notdienst neu geregelt
Patienten aus Recklinghausen, Bottrop und Gelsenkirchen müssen zum Knappschaftskrankenhaus Bochum

Zum 1. Februar 2020 wird der augenärztliche Bereitschaftsdienst für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen sowie den Städten Bottrop und Gelsenkirchen neu organisiert: Wer außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Augenarzt benötigt, muss ab Februar weite Wege in Kauf nehmen: Hilfe findet er in der zentralen augenärztlichen Notfalldienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus in Bochum-Langendreer. „Wir schaffen...

  • Bochum
  • 28.01.20
  •  2

Keine Angst vor dem hoch ansteckenden Coronavirus
Kein Mensch lebt ewig

Liebe besorgte Mitbürgerinnen und Mitbürger Nicht etwa, dass ich den mutierten Virus herunterspielen möchte, welcher derzeit in China seine Runde macht und bereits Tausende infiziert hat – mit steigender Tendenz. Wenn unsere Zeit da ist, dann ist sie halt gekommen. Dann werden wir vom lieben Gott in die Arme genommen und … was weiß ich, was danach kommt. Die meisten Menschen sterben in Krankenhäusern, hab ich mal irgendwo gelesen – na ja, und dann war´s dann halt gewesen....

  • Bochum
  • 28.01.20
  •  14

Neue Selbsthilfegruppe - Berufsunfähigkeit durch Krankheit
„Ins kalte Wasser geworfen… vielleicht ein Meer voller Möglichkeiten?

In den Räumlichkeiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema "Berufsunfähigkeit durch Krankheit. Viele Menschen müssen  aufgrund einer Krankheit Ihren Beruf aufgeben und stehen danach vor einem Berg von Schwierigkeiten, Problemen und Fragen. Was kommt nach dem Krankengeld? Wo bekomme ich Hilfe? Wie finde ich einen neuen Beruf der zu mir passt? Wie gehe ich mit der psychischen Belastung um? Gemeinsam kann in der Gruppe über diese und...

  • Bochum
  • 28.01.20

Neuer Gesprächskreis im Haus der Begegnung
Patchwork Familie

Eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema Patchwork Familie sucht interessierte Men-schen. Denn Patchwork hört sich bunt an – für die betroffene Familie bedeutet es aber Ar-beit und oft auch Probleme. Die „Nähte“ sind zu eng, es zwickt hier und da und irgendwie passt es nicht ganz! Der neue Partner kann sich nicht mit den Kindern arrangieren, die Exfreundin legt dem Glück Steine in den Weg… In der neuen Gesprächsgruppe werden die Herausforderungen, Belastungen aber auch Perspektiven besprochen. So...

  • Bochum
  • 28.01.20
Symbolfoto.
Privat.

Angst vor dem Coronavirus?
Influzenza - Infektion : Weltweit sterben 290.000 Menschen

Influzenza: Jedes Jahr sterben weltweit vermutlich 290.000 Menschen und 645.000 Menschen erkranken an Atemwegserkrankungen. (laut Studie) Alleine in Deutschland kostet die "Influzenza" ( Grippe) 25.000 Menschen das Leben- (Laut Robert- Koch- Institut-) und das pro Jahr. Das ist eine hohe Zahl von Todesfällen. Besonders ältere Menschen ,chronisch Kranke, Schwangere und medizinisches Personal sind betroffen.  Erstaunlich: Kaum ein Mensch läuft dann mit Mundschutz durch die Gegend...

  • Bochum
  • 28.01.20
  •  26
  •  5

Der Coronavirus und die Ansteckungsgefahr
China so weit und doch so nah

Wie ich den Nachrichten entnehme, greift der Coronavirus immer weiter um sich und immer mehr Länder melden Infektionen. In den sechziger Jahren wurden sogenannte Corona-Viren erstmals identifiziert, heißt es – und dass sie Menschen wie auch Tiere infizieren können. Offenbar ist die Ansteckungsgefahr sehr hoch, denn jeder Infizierte steckt laut Studien zufolge zwei bis drei Personen an. So steht es auf jeden Fall geschrieben - nicht, dass ich hier den Eindruck erwecke, fachärztlich...

  • Bochum
  • 27.01.20
  •  4
  •  1

Informationen und Kreißsaalführung

Oft haben werdende Eltern viele Fragen, welche Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach betreffen. Die Frauenklinik der Augusta-Kranken-Anstalt (Bergstr. 26) möchte daher an Infoabenden rund um die Geburt informieren und neue Anregungen vermitteln. Außerdem gibt es einen Einblick in die Abläufe und das Selbstverständnis der Geburtsklinik. Am Donnerstag, den 6. Februar 2020 um 17.30 Uhr werden die Fragen gerne im Hörsaal 2 beantwortet. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die...

  • Bochum
  • 27.01.20
Chefarzt Dr. Andre Sander
2 Bilder

EvK-Chirurgie ist in allen Bereichen sehr gut und breit aufgestellt
Dr. Sander und Stefan Winkelmann gestalten Zukunft

Neu aufgestellt und mit klaren Plänen für die Zukunft präsentiert sich die Chirurgische Klinik im Evangelischen Krankenhaus Hattingen. Seit dem 1. Januar ist Dr. Andre Sander Chefarzt der Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK) – mit dem leitenden Arzt Stefan Winkelmann ganz eng an seiner Seite. Dr. Sander führt als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie genau diesen anspruchsvollen Fachbereich der Traumatologie wie auch der...

  • Bochum
  • 27.01.20
Birit Bollert bei der Arbeit am Schreibtisch in der Wohnberatungsstelle am Westring - oft sucht sie aber auch Ratsuchende zu Hause auf.

Wohnberatungsstelle steht Pflegebedürftigen zur Seite
Für mehr Lebensqualität

„Seit ich meine Stelle in der Wohnberatungsstelle am 1. Juli 2019 angetreten habe“, erzählt Birit Bollert, „habe ich 44 Ratsuchende zu Hause aufgesucht.“ - Die Marschroute für 2020 ist klar: Ich möchte, dass unser Angebot noch bekannter wird.“ Adressaten sind Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderung und Demenz sowie Senioren, aber auch Jüngere, die sich präventiv über Anpassungen des Wohnumfeldes beraten lassen möchten. Schließlich wollen die meisten möglichst lange in ihrer eigenen Wohnung...

  • Bochum
  • 23.01.20
5 Bilder

Für den Naturschutz
Friday for Future and Wed for Wade

Jeden Freitag streiken Tausende Schüler für mehr Klimaschutz. An den anderen Wochentagen ist ganz normaler Schulunterricht. Stell man sich nur vor, die Schüler würden auch noch den Mittwoch hinzunehmen, den Wednesday (Wed), um noch mehr Druck auf die Politik auszuüben. Für Natur- und Umweltschutz zu streiken macht ganz bestimmt genauso viel Sinn. Kann ja nicht sein, dass mehrere Hektar Waldgebiet (Ennepetal zum Beispiel) mit Elektroschrott zugemüllt werden und die Politik solche...

  • Bochum
  • 21.01.20
  •  3
Demnächst attraktiver?
Schmuddelhaus fein herausgeputzt?
9 Bilder

Schmuddelecken.
Bochum: Problemhäuser und Schrottimmobilien

Verdachtsimmobilienkataster der Stadt Bochum,das es das gibt war mir nicht wirklich bekannt. Das 164 Schrottimobilien 2018 in der Verdachtsimmobilienliste der Stadt gelistet sind ist schon beachtlich. Ich befürchte da allerdings eine hohe Dunkelziffer. Die angekündigte entkernung eines Problemhauses Ecke Südring/Kortumstr im Besitz der Solidare Real Estate ( seit letzten Jahr) verblüfft mich ganz besonders. Das 1979 erbaute und 1982 erstmals umgebaute Objekt soll tatsächlich seinen...

  • Bochum
  • 21.01.20
  •  14
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.