Bild

Nachrichten - Essen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

591 folgen Essen
Politik
So einmütig verteilt und konfliktfrei nebeneinander wie bei dieser Flaggenträgerin auf der Kettwiger Strasse ist unser Zusammenleben in Vielfalt leider noch nicht. - Immerhin hat die die Essener Stadtverwaltung dafür jetzt kluge Konzepte vorgelegt, auf deren Basis sie  nach dem Ratsbeschluss auch arbeiten darf. Wir müssen gemeinsam nach vorn blicken und nicht auf eine scheinbar einfachere homogene Stadtgesellschaft, wie sie angeblich vor dreissig, vierzig Jahren noch exitiert haben könnte.
3 Bilder

Lebendiges Verwaltungskonzept - Zusammenleben in Vielfalt
Grüne: Änderungsbeschlüsse von SPD und CDU als integrationspolitischer Rückschritt

Lange hatte die Essener Verwaltung nach einem Ratsauftrag daran gearbeitet, gute Strategien und konkrete Maßnahmen für das bessere Zusammenleben der vielen unterschiedlichen Communities in unserer Stadt auszuarbeiten. War es vorher hauptsächlich darum gegangen, die Integration der vielen Flüchtlinge in die Stadtgesellschaft zu mesitern, wurde schnell deutlich, dass diese Aufgabe größer gedacht werden muss, und die sich immer schneller wandelnde, immer dieffernzierter werdende Stadtgesellschaft...

  • Essen-Nord
  • 20.02.20
Kultur
Stilecht präsentierte RTL das Schauspiel-Team an einer Tafel, die mit Wasserkrügen und Brotlaiben an das Letzte Abendmahl erinnerte.
4 Bilder

Jesus auf dem Burgplatz: RTL inszeniert die Passionsgeschichte - für das Volk und mit dem Volk

Am 8. April 2020 erwartet Essen ein spektakuläres Musik-Live-Event: RTL bringt die Passionsgeschichte in die Ruhrstadt. Mit Thomas Gottschalk als Erzähler führt ein alter Hase aus dem Showbusiness durch das Geschehen; Sängerinnen und Sänger inszenieren Jesu Leidensgeschichte in Form von Popsongs auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt. Dabei kommen beispielsweise mit Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Sieger der ersten DSDS-Staffel oder thematisch passend aus "Jesus Christ Superstar",...

  • Essen
  • 19.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Ein total tolles Essener Prinzenpaar besuchte Wohnbau eG - empfangen, umgarnt von "Vampir" Frank Skrube, li. und 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek. Belauscht und mehr...
5 Bilder

Richtige Raketen: Essener Tollitäten Andreas I. und Prinzessin Assindiea Heike
Wohnbau-Wände bebten - heiße News

Gewusel vor Wohnbau eG. Gleich kommen sie… Wer? „Da sind sie!“ ruft jemand. Doch der Stadtspiegel ist schneller. Und was sich vor Eintreffen des Essener Prinzenpaars so alles einfindet – majestätisch. Wohnbau eG zieht magisch an. Zunächst kommt die Sicherheit. Vorhut: Standartenführer Michael Meißner; gefolgt von Bernie – Hofmarschall: „Ich bin Betreuer des Prinzenpaars, zuständig für richtiges Auftreten. So so. Peter Eckert folgt. „Präsident vom Ritter des Frohsinns“. Riesen-Fasanenfedern...

  • Essen-West
  • 19.02.20
  •  1
Sport

Hybridrasenplatz für Frohnhausen
Umbauten an der Sportanlage

Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung den Bau eines Hybridrasenplatzes sowie einer neuen Kunststofflaufbahn auf der Helmut Rahn-Sportanlage beschlossen. Die Bau- und Planungskosten werden sich voraussichtlich auf etwa 1.080.000 Millionen Euro belaufen. Die Helmut Rahn-Sportanlage weist altersbedingte Mängel auf, wodurch unter anderem die Bespielbarkeit des Naturrasenplatzes stark eingeschränkt ist. Daher soll der vorhandene Naturrasenplatz in einen Hybridrasen umgebaut werden....

  • Essen-West
  • 19.02.20
LK-Gemeinschaft

Liebe - Auf anderen Wegen

Mit seinen 14 Jahren ist Shadow ja schon ein "Alter Hase", was Liebe und Gefühle angeht. Er ist noch ein Gentleman alter Schule, und deswegen auch ein Träumer, was Romantik und Wohlfühlatmosphäre angeht. Seine neue Freundin Lola ist da ein wenig pragmatischer, sie weiß was sie will, und geht unbeirrt ihren Weg. Oftmals wird sie deswegen auch als kleine Diva bezeichnet, doch im Grunde ist es nur Ausdruck ihrer Reife und Erfahrungen, was das Leben und die Wirren der Liebe angeht. Nach erster...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3 Bilder

Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes. Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November...

  • Essen-Süd
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Fahndung nach dem flüchtigen Schulbusfahrer war erfolgreich. Die Beamten trafen den 77-Jährigen unter seiner Privatanschrift hat. Mit seinem Transporter war der Mann heute nahe einer Schule in Bedingrade in einen Unfall verwickelt. Dort der alkoholisierte Fahrer entfernte sich vom Unfallort.

77-Jähriger sammelt wie gewohnt die Schulkinder ein
Unfallflucht: Alkoholisierter Schulbusfahrer macht sich aus dem Staub

Der Alkoholgeruch war stark. Und auch der Atem-Alkoholtest zeigte ein positives Ergebnis. Der 77-jährige Fahrer des Schulbusses hatte wohl wirklich getrunken. Der Führerschein des Mannes ist jetzt weg. Doch die Sache wird ein Nachspiel haben, die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Denn der Mann hat sich nach einem Verkehrsunfall mit einem grauen Skoda in der Nähe einer Schule in Bedingrade heute Nachmittag einfach vom Unfallort entfernt. Dass es den Verkehrsunfall mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.20
Sport
Player of the match: Kevin Hein gewann das Doppel mit  Marcus Zens und beide Einzel im oberen Paarkreuz!
2 Bilder

KSV Tischtennis:
4. Herren: Im Ruhr-Derby hatte Werden die Nase wieder mal vorn!

Zum Heimspiel gegen die Vierte des TTC Werden musste Gastgeber KSV IV im oberen Paarkreuz leider auf Conrad (Urlaub) verzichten, der mit seinen bisher 14 Saisonsiegen im Einzel immer so etwas wie eine „Bank“ war. Die Folge: Aus den beiden unteren Paarkreuzen musste jeweils ein Spieler (Steinebach bzw. Kral) nachrücken, der es dementsprechend mit stärkeren Kontrahenten zu tun hatte. Das Übergewicht der Werdener in den Anfangsdoppeln (Gegenzähler durch Hein/Zens, während die Kombi...

  • Essen-Kettwig
  • 19.02.20
Sport

AUSGEZEICHNET!
Der Altenessen-Cycling e.V. ehrt Vereinsmeister

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Vereinsfeier des ALTENESSEN-CYCLING e.V. wurden nicht nur die Vereinsmeister des Jahres 2019 ausgezeichnet, es durfte auch 10 Sportlern für die erfolgreiche Teilnahme am Radsportabzeichen (7 mal in GOLD und 3 mal in SILBER) gratuliert werden.  Außerdem bekamen 12 Fahrer die Auszeichnung des Bund Deutscher Radfahrer für die erfolgreiche Teilnahme an der Jahreswertung mit insgesamt 20636 km. Die Vereinsmeisterschaft 2019 der Männer konnte sich Oliver Mielke...

  • Essen-Nord
  • 19.02.20
Ratgeber
 Erschienen im Klartext-Verlag: „JuliusTigerHerz. Aufgeben ist keine Option. Eine Mutter erzählt vom Kampf ihres Kindes gegen den Krebs.“

elissa Scholten: Buchvorstellung und Diskussion am 4. März
"Aufgeben ist keine Option"

Melissa Scholtens Leben wird von einem Moment auf den anderen auf den Kopf gestellt, als ihr damals vierjähriger Sohn an Krebs erkrankt. Diagnose: Ewing-Sarkom. Ihre Erfahrungen hat sie in einem Buch aufgeschrieben, das nun im Klartext-Verlag erschienen ist: „JuliusTigerHerz. Aufgeben ist keine Option. Eine Mutter erzählt vom Kampf ihres Kindes gegen den Krebs.“ Am 4. März, 19 Uhr, liest Melissa Scholten Auszüge aus ihrem Buch in Räumen der FUNKE Mediengruppe, Jakob-Funke-Platz...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Chor Dushe Moja ist am 1. März in St. Elisabeth zu Gast
Verbindung West und Ost

Die faszinierende und innige Musik der Ostkirche erklingt in einer außergewöhnlichen Verbindung am 1. März um 11.15 in St. Elisabeth in Frohnhausen, Dollendorfstraße. Die Veranstalter: "Wir feiern unseren 11.15 Uhr-Gottesdienst im normalen westkirchlichen Ritus - erklingen wird dabei aber der Gesang der russisch-orthodoxen Ostkirche." Der Chor Dushe Moja wurde vor anderthalb Jahren gegründet - drückt dabei seine klangliche Absicht bereits in seinem Namen aus, welcher übersetzt "meine Seele"...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Sport

Fußball-Oberliga in Essen-Kray
FCK-Coach Kruppe geht!

Paukenschlag an der Buderusstraße: Coach Philip Kruppe verlässt den FC Kray im Sommer - Nachfolger wird Dennis Brinkmann.  Trainer Philip Kruppe wird den Oberligisten FC Kray nach Ablauf der Saison verlassen. Dies teilte der 34-Jährige den Verantwortlichen in einem persönlichen Gespräch mit. Wie der FCK mitteilt, will sich Philip Kruppe  mehr auf sein Privatleben und seine Familie konzentrieren. Um möglichst schnell Planungssicherheit zu haben, kann der FC Kray mit Dennis Brinkmann...

  • Essen-Steele
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Andachten werden ab 28. Februar von Laien gehalten
Kreuzweg in St. Antonius

Seit dem Mittelalter gedenken die Christen der Ereignisse des letzten Tages im Leben Jesu. Begleitet von einer Abfolge von Bildern der verschiedenen Stationen gehen sie im Gebet den Kreuzweg Jesu in Jerusalem nach. Bei den Kreuzwegandachten in der Gemeinde St. Antonius in Essen-Frohnhausen werden zur Betrachtung der einzelnen Stationen die diesjährigen Darstellungen des Misereor-Kreuzweges in die Kapelle eingebracht. Gemeinsam mit Uwe Appold, dem Schöpfer des aktuellen Hungertuches, schufen...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Sport
Die Werdener Damen boten gegen Spitzenreiter Überruhr eine kämpferisch vorbildliche Leistung. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Großer Kampf

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Der Höhenflug des Verbandsligisten geht weiter. Die Werdener Damen boten gegen den Spitzenreiter eine kämpferisch vorbildliche Leistung. SG Ratingen II gegen Kettwiger SV I 25:29 Tore: Leisen 7, Möller 5, Pfeiffer 5, Bing 4, Neumann 4, Heiderich 3, Gehsla. Die Kettwiger konnten gegen die SG Ratingen II mit 29:25 gewinnen. Zu Beginn des Spiels waren die Gäste noch nicht zu hundert Prozent da. Das 2:1 war allerdings die...

  • Essen-Werden
  • 19.02.20
Kultur
Rosmari Trilling und Georg von Glasow zeigen „Pietra, forma e luce“ in den Räumen des Vereins kunstwerden.
Foto: Bangert

Rosmari Trilling und Georg von Glasow in kunstwerden mit der Ausstellung „Pietra, forma e luce“
Marmorbilder stehn und sehn mich an

Schon Goethe fragte: „Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht sein Dach. Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, und Marmorbilder stehn und sehn mich an…“ Unzählige Generationen deutscher Künstler zog es wie magisch ins Land, wo ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht. Auch Rosmari Trilling und Georg von Glasow ließen sich von Italien inspirieren, sogen dessen unglaubliches Licht in sich auf. Bei kunstwerden ist nun auch ein Stück vom Süden zu finden. Dafür wagt man sich mal wieder an eine...

  • Essen-Werden
  • 19.02.20
Kultur
Sabrina Weckerlin bei "Disney in Concert": "Dreams come true"... Foto: Disney
2 Bilder

Sabrina Weckerlin singt bei "Disney in Concert" nicht nur die Eiskönigin-Songs
Königin Idunas deutsche Stimme

 Wenn am Freitag, 20. März, 20 Uhr "Disney in Concert" in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen Halt macht, dann erklingt dort die deutsche Stimme der Königin Iduna: Denn Sabrina Weckerlin hat ihre unverwechselbare Stimme der Mutter von Elsa und Anna im "Eiskönigin II"-Film geliehen. Damit ist für die Sängerin, Songwriterin und Musicaldarstellerin ein Kindheitstraum wahr geworden: "Ich wollte das immer", strahlt sie. "Und als meine Freundin Lisa Antoni die Mary Poppins gesungen hat, habe...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Flohmarkt im Kindergarten St. Mariä Geburt
Flohmarkt im Kindergarten St. Mariä Geburt

Der Förderverein Kath. KiTa St.Mariä Geburt lädt ein zum großen Kinderflohmarkt in Kupferdreh/Dilldorf. Wann: Freitag 20.03.2020 18-21 Uhr Samstag 21.03.2020 9-11 Uhr (Einlass für Schwangere mit Mutterpass inkl. Begleitperson jeweils 30 Minuten früher) Wo: Kindergarten St. Mariä Geburt, Oslenderstr 10, 45257 Essen Angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung nach Größen sortiert, Kinderschuhe, Spielzeug, Bücher, Babyausstattung und Umstandsmode.

  • Essen-Ruhr
  • 19.02.20
Politik
Schon seit längerer Zeit wird im Stadtteil Essen-Byfang, mitten im Grüngürtel an der an Straße Klein Heide Ecke Scheebredde, an einem riesigen Reithallenneubau gearbeitet, der – nun fast fertiggestellt – seit Wochen wie verweist und verlassen wirkt und schon seit langer Zeit viele Fragen in der Bevölkerung aufwirft und provoziert. Antworten dazu gibt es bei der CDU Kupferdreh/Byfang!
3 Bilder

CDU KLARTEXT-Gespräch in Kupferdreh - Informationen aus erster Hand für brennende Bürgeranliegen!

Von der neuen Großbaustelle der Stadtwerke in Kupferdreh bis zur Reithalle in Byfang Vertreter der Stadtwerke Essen und der Stadtverwaltung nehmen Stellung! Kupferdreh. Am kommenden Dienstag, dem 25. Februar 2020, um 19.30 Uhr, laden die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten alle Bürgerinnen und Bürger zur zweiten KLARTEXT-Bürgerversammlung in diesem Jahr in die Gaststätte „Zum Fass“, Colsmanstraße 10, Essen-Kupferdreh, recht herzlich ein. Neben den aktuellen Neuigkeiten...

  • Essen-Ruhr
  • 19.02.20
Wirtschaft

Workshopangebot der DenkArbeit.Ruhr
Datenschutz im Betrieb

Die DenkArbeit.Ruhr bietet unter dem Slogan "Bildung für die Metropole" Weiterbildungsangebote an - im März unter anderem einen Workshop zum Thema "Datenschutz im Betrieb". Der Jurist Ralf Borchers steht am 18.03.2020 als Referent von 15.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Unperfekthaus Essen für eine grundlegende Einführung und für aktuelle Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung auf Facebook:

  • Essen
  • 19.02.20
Kultur
Aufforderung zum Tanz - nicht von Carl Maria von Weber sondern ab 7. März im MGH-Saal - mit Flair und Flügel - mit News und Besonderheiten... Lassen Sie sich überraschen! Klaus Persch mit "neuer" Tanzpartnerin Claudia Walter; Heidrun Weber mit Rafael Holeniewski; Dagmar Fröhlich MGH-Mitarbeiterin mit Jonak Rznek.
4 Bilder

Der gesündeste Sport - Eröffnung 7. März - einzigartiges Erlebnis in Essen
Essener Tanzcafé für ALLE

Platz ist da. Die Fläche stimmt. Der Raum hat Flair, Charme. Das Haus ist bekannt wie ein bunter Hund – ein fröhliches Team wartet auf Sie: Hereinflaniert ins erste Essener Tanzcafé für alle. Los geht’s – ohne Klamottenzwang – aber mit bester Laune am 7. März im Mehrgenerationenhaus. Ne flotte Sohle legt aufs Parkett – na ja, vielleicht schaffen Sie es: Den Eröffnungstanz mit Klaus Persch, Bezirksbürgermeister. Der Reihe nach… Heidrun Weber, Spaziergänger-Patin, wurde oft angesprochen: „Wo...

  • Essen-West
  • 19.02.20
  •  1
  •  2
Natur + Garten
9 Bilder

Kanadagans
Gans schön unbeliebt

Die Kanadagans ist mit bis zu 5kg  und einer Spannweite von  max.170 cm nicht nur die größte wildlebende Gans Europas, sondern auch weltweit die häufigste Gänseart. Doch gerade ihre Durchsetzungsfähigkeit und hohe Fortpflanzungsrate sorgt in vielen Städten für Sorgenfalten bei den Verantwortlichen. Der Ruf nach Bestandsmanagement dieses Neozoen (Neubürgers) wird auch im Ruhrgebiet immer lauter und treibt stellenweise seltsame Blüten. Klar, dass auf dem Land Interessenskonflikte mit den...

  • Essen-West
  • 19.02.20
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Das Geländer fehlt, die Bretter sind locker und morsch. Herbert Schmitz vom Kleingartenverein Reuenberg macht sich Sorgen um den Zustand der Holzbrücke.

Wackelig, voller Löcher und jetzt auch noch ohne Geländer
Vorsicht Absturzgefahr: Holzsteg am Reuenberg bedarf dringender Aufarbeitung

Holzsteg am Reuenberg bedarf dringender Aufarbeitung - doch wer ist zuständig? Herbert Schmitz und seine Vereinskollegen des KGV Reuenberg scheuen sich nicht vor Mehrarbeit. Die 1986 gegründete Gartenanlage halten sie in Schuss und auch den öffentlichen Weg, der vom Parkplatz der Laubenpieper vorbei am Steenkamp Hof entlang der Gartenanlage führt, haben sie im Blick. von Christa Herlinger Regelmäßig werden die Brombeersträucher zurückgeschnitten, auch Mülleimer haben die Kleingärtner...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.20
Kultur
Rainer Harscher war unterwegs in Namibia.

Eventkompass
Die Welt entdecken mit "Globista"

Bereits im letzten Jahr haben Profifotografen und Reisejournalisten live im FUNKE Medienhaus über ihre Reisen berichtet. Die Veranstaltungsreihe „Globista entdeckt die Welt – die Foto-Live-Reportage" wird auch 2020 fortgesetzt. Am 27. Februar geht es für die Besucher mit dem Fotografen Klaus-Peter Kappest per Hurtigrute nach Norwegen. Seine Reportage widmet sich der legendären Postschifflinie. Die Hurtigrute steuert als öffentliches Verkehrsmittel bei jedem Wetter alle wichtigen Hafenstädte...

  • Essen
  • 19.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Mi casa es su casa

Mi casa es su casa 😭 Mein Haus ist Dein Haus, fühl Dich bei mir willkommen, fühl Dich wie zu Hause. Es ist ein Ausdruck der Gastfreundschaft gegenüber Besuchern und Freunden, damit diese sich wohlfühlen. Für Shadow war das eine notariell beglaubigte Übergabebescheinigung meiner Wohnung und meiner Privatsphäre. Als Haus und Wohnungsbesitzer hat er sich seine eigenen Regeln, und selbstverständlich auch die Hausordnung erstellt. - das Wegerecht Die uneingeschränkte Nutzung jeden...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  3
  •  2
Politik
Staffelstabübergabe: Olaf Traute (links) gibt seinen Posten als Citylead an Dennis Schneider ab. Der 38-Jährige leitet das Essener Städteteam von Volt durchs Kommunalwahljahr 2020.

Lokalpolitik
Volt Essen hat einen neuen Citylead

Das Essener Städteteam der paneuropäischen Partei Volt hat Dennis Schneider am 16. Februar 2020 im Unperfekthaus zum neuen Citylead gewählt. Damit wird der 38-Jährige das Städteteam in der Ruhrgebietsstadt für das Jahr der Kommunalwahlen leiten. Dennis Schneider ist in Essen als Projektmanager tätig und seit 2019 Parteimitglied bei Volt. Schneider löst mit der Wahl seinen Vorgänger Olaf Traute ab, der im Juli 2019 das Städteteam in Essen gründete. Inzwischen zählen etwa 30 Mitglieder und...

  • Essen
  • 18.02.20
  •  2
Ratgeber
Wildblumenwiese – wichtig für die Natur, aber technisches K. o. für alle, die unter Heuschnupfen leiden.
2 Bilder

Gegen Pollenflug – Innenraum Klimatisierung optimieren
Heuschnupfen lindern – diese Maßnahmen können helfen

Heuschnupfen wird zur Volksseuche, immer mehr Menschen sind betroffen. Leider wird die kritische Jahreszeit wegen der milden Winter immer länger. Die Pflanzenpracht für die einen, die juckende Nase und Arztbesuche für die anderen. Wie kommen Allergiker mit ihrem Heuschnupfen durch den Sommer? Der Pollenflug erreicht selbst graue Stadtbezirke und mit dem Lüften die Wohnräume. Genau hier kann jeder etwas anders machen. Wer seine Innenraum Klimatisierung optimieren will, muss mit Stoßlüften und...

  • Essen
  • 18.02.20
Wirtschaft
10 Bilder

Neubau Gustav-Heinemann-Gesamtschule Essen Schonnebeck
Entsorgung des asbesthaltigen Bodenmaterials wurde gestoppt!

Während der Tiefbauarbeiten für den Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen Schonnebeck, wurde auf dem Baufeld  asbesthaltiger Bauschutt gefunden. Das Material wurde in den 1960er und 1980er Jahren eingebaut, um durch den Steinkohlebergbau verursachte Senkungen auszugleichen. Dem Material wurde auch Asbest in Form von Rohren oder Platten (Asbestzement) untergemischt. Das Material wurde zunächst am Baustellenrand gelagert und abgedeckt. Nach Abschluss der Erdarbeiten im März 2018...

  • Essen-Nord
  • 18.02.20
Blaulicht
Da das Restaurant am Anfang der Bochumer Straße liegt, hofft die Polizei, dass Anwohner oder Passanten etwas bemerkt haben.  Foto: Archiv

Restaurant-Einbruch in Essen-Steele
Tatort Bochumer Straße

Das wird doch kein Racheakt unter Köchen sein ... In Essen-Steele wurden Profi-Küchengeräte aus einem Restaurant an der Bochumer Straße gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Polizei Essen berichtet, ermittelt das Einbruchskommissariat aktuell ineinem eher ungewöhnlichen Fall, bei dem mehrere Großküchengeräte eines ehemaligen Restaurants gestohlen wurden. Am Samstag (15. Februar) meldete sichder Besitzer des Restaurants beim Notruf der Polizei, nachdem er den Diebstahl mehrerer...

  • Essen-Steele
  • 18.02.20
  •  4
  •  1
Sport
Foto (M. Gohl): Mit Vollgas die Playoffs sichern. Bears-Playmaker Romario Biswane und sein Team wollen sich keine Blöße mehr geben und gegen Hannover die entscheidenden Punkte holen.
2 Bilder

Rollstuhlbasketball
2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Hot Rolling Bears Essen wollen in Hannover Playoffs klarmachen

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Hot Rolling Bears Essen wollen in Hannover Playoffs klarmachen Es fehlt nur noch ein winziger Schritt, dann können die Hot Rolling Bears erneut ein Wörtchen mitreden, wenn im März und April die Aufsteiger für die 1. Bundesliga ermittelt werden. Der Einzug in die Playoffs ist zum Greifen nah, wenn die Essener am kommenden Samstag zum vorletzten Spieltag in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord (RBBL2N) in Hannover auf das Parkett fahren: Samstag, 22....

  • Essen-Nord
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft
Grundlage des SauberZaubers: Im Jugendberufshilfe-Lager an der Schürmannstraße 7 werden die Arbeitsmaterialien für die über 21.000 Ehrenamtlichen kommissioniert.

"SauberZauber": mehr als 21.000 Essener haben sich für Reinigungsaktion angemeldet
Azubis der Jugendberufshilfe stemmen Rekordmengen an Material

Der SauberZauber von Ehrenamt Agentur, Stadt Essen und den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) feiert 15. Jubiläum und verzeichnet einen Rekord: Mehr als 21.000 Essener wollen bei der stadtweiten Reinigungsaktion vom 7. bis zum 20. März dabei sein. Die dafür nötigen Materialien werden derzeit im Lager der Jugendberufshilfe Essen (JBH) an der Schürmannstraße in Bergerhausen für ihren Abtransport an die Verteilstellen vorbereitet. Hendrik Rathmann von der Ehrenamt Agentur Essen freut sich über...

  • Essen-Süd
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
Spannende Ausführungen: Dr. Stephan Fanderl, CEO der Karstadt Warenhaus GmbH, sprach über den fundamentalen Wandel des innerstädtischen Handels und die sich daraus ergebende Chance für die Warenhäuser.
2 Bilder

Karstadt-Chef Dr. Stephan Fanderl erklärt beim Treffen des Handelsverbands NRW Ruhr seine Idee vom funktionierenden Warenhaus
"Omni-Channel" heißt das Zauberwort für das Kaufhaus-Konzept der Zukunft

Wismar ist das älteste und zugleich kleinste Warenhaus im Filialnetz der Galeria Karstadt Kaufhof-Familie. Und zugleich das Paradebeispiel dafür, wie nach der Idee von Dr. Stephan R. Fanderl, CEO der Karstadt Warenhaus GmbH, die Idee vom Warenhaus heute funktionieren kann und muss. von Christa Herlinger Der gebürtige Ingolstädter, von Nicolas Berggruen einst zu Karstadt geholt, ist seit 2014 für die Geschicke des Konzerns zuständig. Seit dem 1. Dezember 2018 wächst der gemeinsam mit der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Sport
Jeder Punkt zählt, die Saison bleibt spannend! Hier im Doppel Paul Berger und Jan Niclas Hüser.
3 Bilder

KSV Tischtennis:
Die letzten Begegnungen im Zeitraffer.

1.Herren: Willkommene Atempause im Abstiegskampf der Bezirksklasse. Aufgrund der erhöhten Absteiger-Quote steht die 1. Herrenmannschaft des Kettwiger Sportvereins in der laufenden Spielsaison unter besonderem Druck. Diesen konnte sie im Heimspiel gegen die in der Tabelle besser platzierte Mannschaft DJK TB Ratingen mit einem überraschend klaren 9:3 Erfolg etwas aus dem Kessel bekommen. Spitzenspieler Vollmer wurde mit seinen beiden Einzelsiegen und dem Gewinn des Doppels an der Seite von...

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft
Romeo und Giulietta - Rudolf und Hannelore: Für den Dreh an den Originalschauplätzen ging es für das Team auch nach Verona.
5 Bilder

Film von Orlando Klaus spielt an Originalschauplätzen in Verona - wie bei der berühmten Vorlage dreht sich alles um die Liebe
Dreh unter Julias berühmtem Balkon: Touristen machen jede Menge Selfies mit Essener Darstellern

Den genauen Wortlaut bekommt Karl Bierkandt nicht mehr hin. Doch dass ihm sein Auftritt in "Romeo und Julia" eine Menge Spaß gemacht hat, das weiß der 78-Jährige genau.  Der Essener spielt n der aktuellen Filmproduktion, die die Contilia Pflege und Beratung gemeinsam mit dem Filmteam von Regisseur und Drehbuchautor Orlando Klaus realisiert hat, Tybald, den streitlustigen Widersacher Mercutios. Bierkandt, Besucher der Tagespflege St. Franziskus in Bedingrade, hat sich akribisch auf seine Rolle...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Auch an Karneval fließt das Bier.

Karneval in der Dampfe in Essen-Borbeck
Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch ist immer was los

Die Karnevalsveranstaltungen in der Dampfe sind Kult. Wenn sich die Karnevalssession 2020 ihrem Höhepunkt nähert, steigt auch der Stimmungspegel im Borbecker Brauhaus. Los geht es am Donnerstag, 20. Februar. Bereits um 11.11 Uhr beginnt die kultige Altweiberparty. Mit dabei sind die Dampfe-DJs. Gefeiert werden kann bis zum frühen Morgen (ab 18 Jahre). Karten kosten 15 Euro, es gibt keinen Vorverkauf. Am Samstag, 22. Februar, wird weiter gefeiert. Dann steht die Karnevalsparty in der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  2
Sport
Hartmut Rath (r.) und sein Trainer Hermann Wibbe beim Training in der Halle. Auf das große Ziel, die WM in Tschechien, bereitet sich das Duo akribisch vor.
2 Bilder

Borbecker Kraftsportler fährt im Mai nach Pilsen
Für Hartmut Rath wird WM-Traum wahr - im Alter von fast 75 Jahren

Die weltbesten Kraftsportler haben sich keine schlechten Orte ausgesucht, um ihre Titelkämpfe zu bestreiten. In Florida oder Südafrika haben sie sich getroffen, um ihre Weltmeister zu küren. In diesem Mal findet der Wettkampf im tschechischen Pilsen statt. Und dann wird auch der Borbecker Hartmut Rath mit dabei sein. von Christa Herlinger Mit 74 Jahren feiert der starke Senior seine WM-Premiere. Für Rath ist die Teilnahme ein Traum. "Der sich jetzt erstmals erfüllt, dank meines...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Politik

„Mobilität für Alle im Ruhrgebiet“ will Impulse setzen

Linke Fraktion im RVR lädt zu einer Mobilitätskonferenz in Essen ein Die Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband Ruhr (RVR) führt am 22.02.2020 in Essen in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und dem kommunalpolitischen forum nrw e.V. eine Konferenz zum Thema „Mobilität für Alle im Ruhrgebiet“ durch. Die Gruppe der Referent*innen umfasst u.a. Prof. Dr. Christoph Zöpel, Honorarprofessor der Universität Dortmund und ehemaliger Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen und...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt

Sinnenpark - Ostergarten in der Ev. - Freik. Gemeinde Essen-West
Ostern erfahrbar machen

In der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Essen-West wird das Osterfest bereits zum fünften Mal auf ganz besondere Weise vorbereitet und gefeiert: Der in 2017 neu konzipierte und gestaltete Sinnenpark – Ostergarten ist vom 22. März bis 10. April innerhalb der Gemeinderäume der Ev. Freik. Gemeinde Essen – West eingerichtet und zu besichtigen. In dem Projekt „Sinnenpark Ostergarten“ geht es darum, die Ostergeschichte mit allen Sinnen zu erleben. Für Gruppen werden besondere Führungen im...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt

Vorbereitungstreffen am 4. März im Mehrgenerationenhaus
Neuauflage Miteinandertag

Eine Neuauflage des Miteinandertags in Frohnhausen ist geplant. Anfang März wird es dazu ein Vorbereitungstreffen im Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22 b, geben. Schon nach dem Miteinandertag im letzten Jahr wurde einstimmig entschieden, eine Neuauflage 2020 zu verwirklichen. Das Vorbereitungstreffen für „Miteinander in Frohnhausen 2020“ findet statt am 4. März, 14 Uhr im Café des MGH. Jede Institution, Gruppe, Organisation, Gemeinde, etc. und jeder Verein ist dazu willkommen. Zur...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Sport
RWE-Mittelfeldspieler Dennis Grote zog sich im Derby gegen Oberhausen eine Knieverletzung zu.

Hiobsbotschaft für Fußball-Regionalligist RWE
Routinier Dennis Grote fällt verletzt aus

In den vergangenen Jahren war das Verletzungspech stets Stammgast an der Hafenstraße, in der laufenden Saison war Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen indes weitgehend verschont geblieben. Nun häufen sich allerdings die Hiobsbotschaften. In der Wintervorbereitung war Angreifer Hedon Selishta (bisher vier Tore) verletzt ausgefallen und musste an der Leiste operiert werden. Nun zog sich Mittelfeldspieler Dennis Grote im Derby am Sonntag gegen Rot-Weiß Oberhausen (1:0) einen Innenbandanriss...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Konrad Blein, Stephan Heuser, Martina Heuer, TThomas Grotenhöfer und Christian Robusch

Unterstützung vom SKE-Bazis Essen

Der FC Bayern-Fanclub „SKE-Bazis Essen“ hat den Erlös einer Weihnachtstombola an die Kindernotaufnahme „Kleine Spatzen“ gespendet: 500€ wurden vom Vorstand des Fanclubs Konrad Blein, Stephan Heuser und Christian Robusch an Martina Heuer, Teamleitung Zwischenhalt der Kindernotaufnahme, und Thomas Grotenhöfer, Geschäftsführer des Essener Kinderschutzbundes, überreicht. Wir sagen herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung unserer „Spatzenkinder“!

  • Essen-Nord
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Heinz Dörendahl, Martina Heuer, Susanne Whitford

Die „Kleinen Spatzen“ können Urlaub machen

Die Loge Schwarzer Diamant in Essen sorgt zum wiederholten Mal mit ihrer Spende dafür, dass der Sommerurlaub der Kindernotaufnahme „Kleinen Spatzen“ des Essener Kinderschutzbundes auch in diesem Jahr tatsächlich stattfinden kann. Der Logenvorsitzende Heinz Dörendahl übergab einen ‚Scheck‘ in Höhe von 2.500 Euro an Martina Heuer, Teamleitung Zwischenhalt der Kindernotaufnahme und Susanne Whitford, Fundraiserin beim Essener Kinderschutzbund. Frau Heuer dankte für die Spende, die auch für...

  • Essen-Nord
  • 18.02.20
Ratgeber
Vom Saal werden die Närrinnen und Narren am Rosenmontag ins Freie wechseln, hier ein Foto vom Gemeindekarneval St. Antonius in Frohnhausen.

80.000 Karnevalisten werden erwartet
Countdown läuft: „De Zoch kütt“

Die Essener Karnevalisten freuen sich auf den Endspurt und zugleich Höhepunkt der Session: den Rosenmontagszug am 24. Februar, der unter dem Motto "Essen, Stern des Westens" durch die Stadt zieht. Dieser beginnt um 13.11 Uhr an der Gruga, bzw. dem Parkplatz der Messe Essen und zieht dann durch Essen Rüttenscheid bis zum Ende an der Kreuzung zur Huyssenallee. Die Ehrentribüne befindet sich in diesem Jahr kurz vor Ende des Zuges in Höhe der Tanzschule Overbeck. Der Rosenmontagszug umfasst...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Ratgeber
Eine gut sanierte Fassade hält mindestens 20 Jahre.

Fachberater und Obermeister referieren in der Katzenbruchstraße
"Die perfekte Fassade": Experten informieren am Donnerstag im Haus des Handwerks

Mit ihren Informations-Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund ums Haus und den Hausbau geht die Kreishandwerkerschaft Essen in eine neue Runde. Diesmal ist die Maler-Innung an der Reihe. Der kostenlose Abend findet im Haus des Handwerks, Katzenbruchstraße 71, statt. Ab 18 Uhr dreht sich dort am Donnerstag, 20. Februar, alles um das Thema "Die perfekte Fassade". von Christa Herlinger Als Referenten werden Marc Kecker, Obermeister der Malerinnung, und Jürgen Otto, technischer Fachberater...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Politik
Ernste politische Themen zuspitzen und heiter zu verpacken hat Tradition beim karnevalistischen Mottowagen der CDU Kupferdreh/Byfang. Vom `Autobahnproblem` in Kupferdreh über die 
`Milchverordnung der EU´ bis zum `Schildbürgerstreich Pontonbrücke` oder der `Kandidatenkür der CDU um den Parteivorsitz, facetten- und ideenreich werden hier politische Themen humoristisch aufgearbeitet.
2 Bilder

"Da simma wieder dabei! - CDU-JECKEN beim Rosenmontagszug in Kupferdreh 2020"

Oberbürgermeister Thomas Kufen wieder Ehrengast auf dem Mottowagen der CDU Kupferdreh/Byfang! Kupferdreh. Auch in diesem Jahr – und das bereits zum siebzehnten Mal - nimmt die CDU Kupferdreh/Byfang mit einem eigenen Motto-Wagen am Rosenmontagsumzug in Essen-Kupferdreh teil, und erneut bleiben die örtlichen Christdemokraten ihrer karnevalistischen Linie treu, ernste politische Themen der Europa-, Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik in heiterer Form darzustellen, zuzuspitzen und zu...

  • Essen-Ruhr
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Bezirksbürgermeister Michael Zühlke, Rudolf Jelinek (stellv. Vorsitzender SPD Essen und Bürgermeister), Klaus Johannknecht (Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Essen), Friedhelm Balke, Dirk Heidenblut (Mitglied des Bundestages), Ruth Balke und Oliver Kern (Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Essen sowie Oberbürgermeisterkandidat der SPD Essen)

Jubiläen
Zwei besondere Jubiläen in Stoppenberg

Für sein 65-jähriges Engagement und die Mitarbeit in der SPD wurde Friedhelm Balke am 1. Februar 2020 durch den stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Essen sowie Bürgermeister Rudolf Jelinek in der Seniorenbegegnungsstätte im alten Rathaus Stoppenberg geehrt. Da die Eheleute Balke am gleichen Tag das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit feierten, wurden zu beiden Jubiläen ebenfalls von Dirk Heidenblut – MdB - , dem Bezirksbürgermeister für den Stadtbezirk VI Zollverein,...

  • Essen-Nord
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft

Das Leben einer Promi-Töle

Oftmals fragen mich die Leute, wie es sich so als mein Hund lebt. Schließlich würde man seit Jahren mitbekommen, was für ein tolles Team wir wären. Aber wie erlebt Sir Shadow das selbst? Eine Abrechnung. 06.20 Uhr am Sonntag Morgen. Das Bett ist warm, und ich schlafe tief und fest, schließlich bin ich am Vortag erst sehr spät eingeschlafen. "Huhu....Uhu...Kuckuck...Palim Palim", ich weiß nicht woher er diese Sprüche hat, aber ich weiß nur eines; ich möchte liegen bleiben. Der Regen prasselt...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  6
  •  9
Kultur

Der Spruch des Tages...
Sprüche oder Zitate...

18.02.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Die Börse... Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt... (Andre Kostolany - US-amerikanischer Finanzexperte, 1906-1999)

  • Essen-Süd
  • 18.02.20
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.