Advent

Beiträge zum Thema Advent

Natur + Garten
19 Bilder

Die Saarn-Menderer- Auen im Winter
Menschliche und tierische Adventsbegegnungen

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Auch bei Nieselwetter und im gefütterten Parka kann man sich wohl fühlen, wenn dem Auge so viel geboten wird und man so nette Begegnungen hat wie ich am Samstag bei meinem Spaziergang durch die  Saarner Auen. Sicherlich gibt es idealeres Wetter zum Fotografieren. Es fehlt einem schlicht das Licht und auch die Farben sind in den anderen Jahreszeiten intensiver. Dafür ist alles stiller, weniger aufdringlich. Bereits beim Start meines Rundgangs fiel mir ein älteres...

  • Essen-West
  • 20.12.21
  • 12
  • 6
Reisen + Entdecken
5 Bilder

EINE TOLLE AKTION
ADVENTSBOTSCHAFTEN IN ESSEN

Jedes Jahr in der Adventszeit freuen sich viele Kinder tagtäglich darauf ein Türchen vom Adventskalender aufzumachen. Aber auch für einen Großteil der Erwachsenen gehört ein Adventskalender heute noch dazu. In Essen gibt so etwas wie einen virtuellen Adventskalender. Die Wohnbau eG hat zusammen mit der FUNKE Mediengruppe eine Adventsaktion ins Leben gerufen. An der FUNKE Newswall erstrahlt vom 1. bis zum 24. Dezember jeweils täglich ein Foto mit einer Adventsbotschaft. Gesucht wurden hierzu...

  • Essen
  • 19.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage der Woche
Wann kauft ihr Weihnachtsgeschenke?

In 16 Tagen ist schon wieder Weihnachten. Und wie jedes Jahr stellt man sich die Frage: Was schenke ich? Manch einer hat bereits im November alle Weihnachtsgeschenke beisammen, andere gehen das gemütlicher an. Wozu zählt ihr euch? Für einige Menschen kommt Weihnachten jedes Jahr ganz plötzlich. Doch es gibt auch die strukturierten Menschen, die bereits im Oktober wissen, wem sie was schenken und die die Geschenke dann bereits im November gekauft haben. Wie handhabt ihr das: Seid ihr von der...

  • Essen
  • 08.12.21
  • 7
  • 2
Ratgeber
Die Weisse Flotte hat alle Adventstermine abgesagt.

Keine Fahrten
Weisse Flotte sagt Adventstermine ab

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen hat sich die Weisse Flotte dazu entschlossen, alle Fahrten im Dezember abzusagen. „Die Gesundheit unserer Fahrgäste und Mitarbeiter steht an erster Stelle“, erläutert Geschäftsführer Boris Orlowski. In der momentanen Situation ist es für ihn und seine Mitarbeiter aber schwer vorstellbar, mit so vielen Menschen auf den Schiffen diese Events durchzuführen; auch mit größtmöglicher Mühe sind die notwendigen Abstände und ausreichende Belüftung auf dem begrenzten...

  • Essen-Süd
  • 07.12.21
Kultur
Überraschung im Rathaustheater Essen

Humorvolle Weihnachtliche Lesung im Rathaustheater
Schmunzeln trotz Corona

Heute begann die mittlerweile zur Tradition gewordene Weihnachtliche Lesung im Theater des Rathauses Essen. Lebensweisheiten, humoristisch verpackt, in die heutige Zeit übertragen.Dieses alles durch den Pater Thomas Glup der Katholischen Kirche. Alles lädt zum Nachdenken ein. So auch die Anmerkungen zu Corona. Wie, die Nachrichtensendungen der letzten Tage, es gezeigt hatten, führt eine niedrige Hirn Aktivität, nicht zwangsläufig zum sofortigen Tot. Ein Seitenhieb auf die Corona Demos der...

  • Essen-Süd
  • 05.12.21
  • 2
  • 1
Kultur
7 Bilder

Barbarazweige und Klimawandel
Knospen an St. Barbara, sind zum Christfest Blüten da (Bauernregel)

Nach einem alten christlichen Brauch soll man am 4. Dezember, dem liturgischen Gedenktag der hl. Barbara in der römisch-katholischen und der griechisch-orthodoxen Kirche, Kirschzweige in die Wohnung holen und  in eine Vase stellen , damit die Knospen bis zum Weihnachtsfest aufgehen und erblühen. Nach einem alten Volksglauben bringt dieser Brauch Glück im Neuen Jahr. Der Brauch geht zurück auf die  Legende der heiligen Barbara, einer Märtyrerin des 3. Jahrhunderts aus Kleinasien, die in Zeiten...

  • Essen-West
  • 03.12.21
  • 17
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Der Weihnachtsmann zu Besuch im TÜRPA-Markt an der Bäuminghausstraße. Chef "Musti" und sein Team bedankten sich mit einer köstlichen Süßigkeit.
8 Bilder

Altenessen im Advent
Fünkchen & Begegnungen

Seit Wochen tauchen sie immer wieder im Stadtteil auf und sorgen für erstaunte Gesichter: Michaela M. von den "Nordfünkchen" und Susanne D., Mitglied der Bürgerinitiative "BIGLA". Unterwegs sind sie mal alleine, mal gemeinsam, mal mit geschmücktem Bollerwagen, mal mit einem Bauchladen. Im Gepäck haben sie kleine Geschenke und nette Worte für die Altenessener Bürger und Gewerbetreibende. "Unsere ersten Aktionen haben gezeigt: Wir bekommen mehr geschenkt, als wir verschenken. Die Menschen sind...

  • Essen-Nord
  • 02.12.21
  • 1
  • 2
Kultur
Unser Titelbild zeigt Mitglieder des Arbeitskreises ESSEN.KRIPPENLAND. und der Essen Marketing Gesellschaft (EMG), Leihgeber, Unterstützer und Repräsentanten der beiden christlichen Kirchen in der Marktkirche, wo die Krippeninstallation "Fürchtet euch nicht!" von Sabine Reibeholz zu sehen ist. Foto: Alexandra Roth.
9 Bilder

Advent
ESSEN.KRIPPENLAND. sorgt für weihnachtliche Momente in der Innenstadt

Auch in dieser Advents- und Weihnachtszeit prägt die Corona-Pandemie unser Leben. Und trotzdem: Advent und Weihnachten finden statt! Deshalb freut sich der Ökumenische Arbeitskreis ESSEN.KRIPPENLAND. sehr, dass die Besucherinnen und Besucher bis zum 9. Januar an 23 Standorten in der Innenstadt – vier mehr als vor einem Jahr – eine Krippenausstellung erleben können, die im Ruhrgebiet einzigartig ist. „In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Exponaten, die sich durch eine besondere künstlerische...

  • Essen
  • 30.11.21
Vereine + Ehrenamt
Dieses Bild entstand beim Weihnachtsbaumverkauf im vergangenen Jahr.

Altenessen
Großer Weihnachtsbaumverkauf im Vogelnest!

Einen Weihnachtsbaumverkauf mit stimmungsvollem Adventsbummel veranstaltet das Evangelische Familienzentrum Vogelnest, Palmbuschweg 156 in Altenessen, am Samstag, 4. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Die Tannenbäume werden gegen eine Spende in Höhe von mindestens 15 Euro abgegeben; der Erlös kommt den Kindern des Vogelnests zugute. „Auch in diesem Jahr dürfen wir uns über eine großartige Weihnachtsbaum-Spende durch die Familie Prison freuen“, erklären Janine Westphal und Anna-Lena Neugebauer vom...

  • Essen-Nord
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft
Leuchtendes in der City :-)
15 Bilder

JAHRESZEITEN HEIMAT ESSEN+Ruhrgebiet+Umgebung
es leuchtet wieder...LICHTWOCHEN

ESSENTraditionen Heimatliches´ Advents- und Weihnachtszeit .... ... ESSENER LICHTWOCHEN zum X-ten´ Male ... und doch immer wieder schön :-)♥ Mittlerweile läuft auch unser WEIHNACHTSMARKT hier in Essen, seit Mitte November... und wenn ich auch ein richtig mulmiges GEFÜHL habe... tut es abends auch gut, nach Feierabend... diese schön beleuchtete City zu sehen ... Leider befürchte ich wieder kontaktlose WEIHNACHTEN! Aber...alles "jammern" darüber hilft nichts und ich persönlich glaube auch nicht,...

  • Essen
  • 27.11.21
  • 28
  • 11
Vereine + Ehrenamt
Nicht wie sonst im Erdgeschoss, sondern in der 4. Etage findet der beliebte Basar der Aktion Menschenstadt im Haus der Evangelischen Kirche statt. Das Angebot ist so vielfältig wie immer; der Verkauf startet am 23. November.
13 Bilder

Weihnachtsmärkte
Großer Adventsbasar im Haus der Evangelischen Kirche

Ihren beliebten Adventsbasar veranstaltet die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat des Kirchenkreises Essen, in diesem Jahr vom 23. November bis zum 3. Dezember im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39 (am Salzmarkt, Stadtmitte). Aufgrund der Corona-Pandemie wird das reichhaltige Angebot nicht wie sonst im schmalen Flur des Erdgeschosses, sondern in der Cafeteria im Großen Saal auf der 4. Etage präsentiert. Ein ganzes Jahr lang hat der ehrenamtliche Bastelkreis der Aktion...

  • Essen
  • 22.11.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Funke-Newswall am Limbecker Platz sind Ihre Grüße bestens platziert und garantiert nicht zu übersehen.

erlängerung bei der Aktion "Adventsbotschaften"
Wer sichert sich die letzten Plätze?

Wer noch spontan einem lieben Menschen eine ganz besondere Freude bereiten möchten, kann sich freuen: Die Aktion "Adventsbotschaften" der Wohnbau eG in Kooperation mit der Funke Mediengruppe hat noch wenige freie Plätze zu vergeben! Ob Heiratsantrag, Geburtstagsgruß oder ein dickes Dankeschön: Auf Deutschlands größter digitaler Out of Home-Werbefläche, der Funke-Newswall am Limbecker Platz, sind Ihre Grüße bestens platziert und garantiert nicht zu übersehen. Botschaften, die von Herzen kommen!...

  • Essen
  • 19.11.21
  • 1
  • 2
Kultur
2 Bilder

Adventlicher Budenzauber
Weihnachtsmarkt am Franz Sales Haus

In diesem Jahr findet der beliebte traditionelle Weihnachtsmarkt am Franz Sales Haus wieder statt: Am Samstag, 27. November 2021, von 11 bis 18 Uhr öffnen die Buden im kleinen Weihnachtsdorf an der Steeler Straße 261 ihre Türen. Adventskränze und Gestecke, viele schöne Geschenkideen und hausgemachte Leckereien erwarten die Besucher. Die Werkstätten und Wohngruppen, die Förderschule und andere Bereiche des Franz Sales Hauses haben ihre Produkte mit viel Liebe in Handarbeit gefertigt. Eine neue...

  • Essen-Steele
  • 09.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Strahlen vor der Newswall um die Wette: Kirsten Wosniack und Volker Wirtz.

Kirsten sagt nach fast fünf Jahren "Ja" zu ihrem Volker - Hochzeit im nächsten Jahr?
Das muss gefeiert werden

Seit fast fünf Jahren sind sie ein Paar. Und demnächst nicht nur das. Aus dem "Paar" Kristen Wosniack und Volker Wirtz wird nämlich bald ein "Ehepaar". Der Essener hat seiner langjährigen Lebensgefährtin die alles entscheidende Frage gestellt. Und sie hat "Ja" gesagt. Vor Zeugen. von Christa Herlinger Die beiden erwachsenen Kinder haben genau zugehört. Und die Reaktion von Kirsten Wosniack war kaum fehl zu deuten. Mit einem stürmischen und glücklichen "Ja" beantwortete sie den Heiratsantrag...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Seit 25 Jahren sind die beiden ein Paar, seit 19 Jahren miteinander verheiratet: Mit ihrer Botschaft hat Katja Kientrop-Walta bei ihrem Mann Michael voll ins Schwarze getroffen.
2 Bilder

Katja Kientop-Walta schickt besonderen Liebesgruß über die Newswall
Diese Überraschung ist ihr absolut geglückt

Nach 19 Jahren Ehe den anderen noch immer überraschen zu können, das ist eine Kunst. Katja Kientop-Walta ist das mit ihrem Mann Michael gelungen. Die 48-Jährige hat ihm über die Newswall an der Funke-Zentrale in Essen ein ganz besonderes Zeichen der Liebe und Wertschätzung gesendet. von Christa Herlinger "Dafür liebe ich dich: Auch in schlechten Zeiten bist du für andere da. Deine Katja" - so war es in der vergangenen Woche großformatig auf der digitalen Werbefläche am Jakob-Funke-Platz zu...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.20
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Kirche St. Kamillus Christi Himmelfahrt ist täglich geöffnet von 17 Uhr bis 20 Uhr und wird wechselnd illuminiert. 
Foto: privat
4 Bilder

Ökumenische Adventsaktion von Christi Himmelfahrt, St. Kamillus und Jona
Kirche ist offen!

Adventszeit, Corona und Weihnachten. Geht das überhaupt zusammen? Mut machende Antworten findet Ulrich Wiesweg. Der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates der Kath. Propsteipfarrei St. Ludgerus steht vor der Fischlaker Kirche Christi Himmelfahrt: „Wir haben neue Formate geschaffen und Bewährtes intensiviert. Die Resonanz ist äußerst positiv. Wir haben regelrecht enthusiastische Rückmeldungen bekommen.“ Unter dem Motto „Offene Kirchen im Advent“ laden die katholischen Gemeinden Christi Himmelfahrt...

  • Essen-Werden
  • 14.12.20
LK-Gemeinschaft
Besondere Beleuchtung und leise Musik warten in der Kirche St. Antonius Abbas in Schönebeck.

Gemeinden der Frintroper Pfarrei St. Josef beteiligen sich gemeinsam an Bistums Aktion
Offene Kirchen im Advent

Auch in diesem Jahr schließen sich die Gemeinden der Pfarrei St. Josef, Frintrop, der Aktion des Bistums Essen „Offene Kirchen im Advent“ an. Eine Aktion, die speziell in Corona-Zeiten eine „sichere“ Möglichkeit der Einkehr und Besinnung bietet. In St. Josef, Himmelpforten 13, ist die Kirche montags, dienstags, donnerstags, freitags und samstags von 9 bis 12 Uhr und mittwochs von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Die Kirche St. Antonius Abbas, Kiek Ut 6, öffnet ihre Türen jeden Sonntag, Dienstag und...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.20
  • 1
Kultur
Schülerinnen und Schüler aus dem Burggymnasium haben im Unterricht Weihnachtsschmuck für den Tannenbaum in der Marktkirche gestaltet und mit Wünschen beschriftet.
10 Bilder

Marktkirche
Schülerinnen und Schüler aus dem Burggymnasium schmückten Weihnachtsbaum

„Ich hoffe für meine Mitmenschen, dass sie ein gutes Leben haben“ – „Ich wünsche mir, dass kein Mensch mehr diskriminiert wird wegen seiner Religion, Nationalität, Geschlecht oder Hautfarbe“ – „Ich erhoffe mir, dass die ganze Welt ein schönes Weihnachtsfest hat!“ Schülerinnen und Schüler aus der fünften und der elften Jahrgangsstufe des Essener Burggymnasiums haben im Religions-, Kunst- und Musikunterricht Weihnachtsschmuck gebastelt und damit den großen Tannenbaum in der Marktkirche dekoriert....

  • Essen
  • 06.12.20
Kultur
11 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Musikalische Adventsandachten in der Marktkirche gehen in die zweite Woche

Zu „Adventsinseln in der Marktkirche“ lädt die Evangelische Kirche in Essen bis zum 23. Dezember in die älteste protestantische Gottesdienststätte in der Innenstadt, Markt 2/Porschekanzel, ein. Montags bis freitags finden um 16 Uhr, 17 Uhr oder 18 Uhr musikalische Andachten mit Gebeten, Lesungen und adventlichen Musikbeiträgen statt. Unsere Fotos entstanden bei der Premiere mit Kirchenmusiker Dominik Gerhard am 1. Dezember und zeigen die schöne, meditative Atmosphäre in der Kirche. In der...

  • Essen-Nord
  • 04.12.20
  • 1
  • 1
Kultur
Persönlich gestaltete Adventskalender überraschen mit selbst gemalten Miniaturen und kleinen Sprüchen hinter den einzelnen Türchen.
3 Bilder

Stiftsschule in Essen-Stadtwald schmückt Wunschbaum
Neue Rituale im Advent schaffen

"Unsere Kinder sind stolz, bei der Aktion mitmachen zu können und haben bereits die ersten Wünsche vom Baum abgepflückt", erklärt Stiftsschulleiterin Ulrike Nolte. Eine caritative Weihnachtsaktion gehört seit Jahren fest zur Adventszeit an der Stadtwälder Grundschule. Die ersten bunten Päckchen füllen bereits das Podest rund um den Wunschbaum in der Pausenhalle. In den vergangenen Jahren hat die Schule bereits "Weihnachten im Schuhkarton" sowie Aktionen der Essener Tafel unterstützt. Seit 2019...

  • Essen-Süd
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Altenessen
120 Weihnachtsbäume warten auf ihren Einsatz für einen guten Zweck!

120 Nordmanntannen warten in Altenessen auf ihren Einsatz als Weihnachtsbaum - und das nicht nur in einem weihnachtlichen Zuhause, sondern auch für einen guten Zweck! Das Evangelische Familienzentrum Vogelnest am Palmbuschweg 156 bietet die Bäume ab sofort immer mittwochs bis freitags von 8 bis 14 Uhr gegen eine Spende (ab 10 Euro) zum Abholen an. Am kommenden Samstag vor dem 2. Advent findet auf dem Gelände des Vogelnests von 10 bis 14 Uhr zusätzlich ein Weihnachtsbaum-Markt statt. Gespendet...

  • Essen-Nord
  • 03.12.20
Kultur
30 Bilder

Vorweihnachtszeit
Hermoso Tiempo de Advenimiento en Tenerife

Viele Deutsche, die auf Teneriffa leben, lassen sich ihre Tannen aus Deutschland kommen. Aber auch die Hotels in den Touristenorten stellen Fichten und Tannen auf, die sie etwas überzogen mit bunten Lichterketten und reichlich Baumkugeln schmücken. Weihnachten auf Teneriffa ist aber auch ein Fest für Brauchtum und Traditionen. In Puerto de la Cruz öffnet Anfang Dezember das Krippenmuseum. Die Tinerfeños haben hier Dutzende von Krippen und Szenerien in jahrelanger Heimarbeit gebastelt und dem...

  • Essen
  • 02.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.