Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
5 Bilder

DJ BoBo geht auf großer Deutschland-Tour 2019 mit seiner Show KaleidoLuna

Der gebürtigeSchweizer DJ BoBo The King of Dancefloor geht auf großer Deutschland-Tour und wird in vielen Städte seine atemberaubende Show KaleidoLuna präsentieren. Das Bühnenbild, mit viel Fantasy gestaltet, wird wieder das Publikum, ins Erstaunen erwecken.  Die Kostümen, von seiner Frau Nancy erstellt, werden in prachtvollen und farbenfrohen Designs bei der Show vorgestellt.  Im Januar 2019 wird die Weltpremiere im Europapark für die Tour mit seiner neuen Show KaleidoLuna starten....

  • Unna
  • 18.11.18
  • 7× gelesen
Kultur
7 Bilder

Kriegs- und Nachkriegstragödien
Vortrag von Elmar Dederich am Donnerstag, 15.11.2018: Kriegs- und Nachkriegstragödien

Gaststätte Dederich, Lendringser Hauptstr. 10, 58710 Menden, 19.30 Uhr Trotz des Länderspiels Deutschland : Russland waren knapp 100 Besucher zum Vortrag "Kriegs- und Nachkriegstragödien" in die Gaststätte Dederich nach Menden-Lendringsen gekommen. Anhand von Bildern schilderte Elmar Dederich anschaulich die dramatischen Vorkommnisse ab 1943 und der Nachkriegswelt. Hier berichte ich nun ganz kurz zusammengefasst von zwei Tragödien: Am 14. Mai 1944 starben zwei Jungen nach...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.18
  • 10× gelesen
Kultur
16 Bilder

Zapfenstreich vor der Maschinenhalle
Würdevoller Abschied von der Steinkohle

Hervest. Der Abschied von Steinkohle in Dorsten wurde am Donnerstagabend vonhunderten von Gästen und Mitwirkenden würdevoll begannen. Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer ökumenischen Andacht in der bis auf den letzten Steh- und Sitz-Platz gefüllten Lohnhalle. Gestaltet wurde dieser gemeinsam von der evangelischen als auch der katholischen Kirche in Hervest. Anschließend fand das weitere Programm dann bei kühlen Temperaturen im Freien auf dem Fürst-Leopold Platzes statt. Die...

  • Dorsten
  • 18.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Simone und Nicole beim Autogrammkartensignieren! ^^
4 Bilder

Amüsanter dritter Krimi von Simone Schledorn und Nicole Eggink
Speziell, skurril und blutig: "Mordsbrüder"-Premiere vor viel zu kleinem Publikum

Man fragt sich, warum nicht Massen von Dorfbewohnern den Premieren-Saal fluten? Dieses Juwel cineastischer Laien-Kleinkunst hätte es verdient, von allen Brünern gekannt zu werden. Der dritte Krimi von Simone Schledorn - diesmal in Zusammenarbeit mit Nicole Eggink. Ein beispielloser Heimatfilm mit hohem Bockfaktor: Ton - Klappe -"Mordsbrüder", die Erste! Geradezu genial, die Eingangsszenerie:  Diffuses Licht, wippende Kornähren, dazu die Musik aus Bram Stoker's Dracula, 1992 neu verfilmt von...

  • Hamminkeln
  • 18.11.18
  • 34× gelesen
Kultur
Matthias „Kasche“ Kartner
4 Bilder

In der Musikwerkstatt des Hansa Theaters in Dortmund-Hörde
„Matthias Kartner Sing Treff“

Vorneweg: Die Veranstaltung findet in der Musikwerkstatt des Hansa Theaters in Hörde statt, da diese nicht vom Feuer im Frühjahr betroffen war! Am Freitag, den 23. November 2018 lädt Kasche Kartner zum letzten Mal in diesem Jahr unter dem Motto „Musik ist die Seelensprache - Singen die Freude der Seele“ zum Sing Treff im Hansa-Theater in die Musikwerkstatt ein. Es ist ein Heimspiel für ihn, denn in Hörde, wo er geboren ist, hat er seine Jugend verbracht und vor 40 Jahren seine Musik-Laufbahn...

  • 18.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Die Bullemänner präsentieren ihr neues Programm "Schmacht" am 24. November in der Schützenhalle in Höingen.

Veranstaltung
"Abwechslungsreich, prall und saukomisch": Bullemänner präsentieren "Schmacht" in der Höinger Schützenhalle

Wenn der Westfale so richtig hungrig ist, dann hat er „Schmacht“. Und wenn der Westfale mal wieder so richtig herzlich lachen will, dann schaut er (und sie natürlich auch) sich die „Bullemänner“ an. Und wenn schließlich deren Programm dann auch noch „Schmacht“ heißt, steht eigentlich einem gelungenen Abend nichts im Wege. Svetlana Svoroba, Augustin Upmann und Heinz Weißenberg alias die „Bullemänner“ geben sich am 24. November ein weiteres Mal auf Einladung des Höinger SV ein Stelldichein in...

  • Arnsberg
  • 18.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Ferdinand Georg Waldmüller [Public domain]

Buchempfehlung
Ein Kotzbrocken namens Beethoven

Gespräche mit Beethoven? Wir wissen schon, was das in seinen letzten Jahren, als er völlig taub war, bedeutete: Einer sprach, die anderen schrieben. Nämlich in seine kleinen Notizbücher. Wenn er selbst Antworten schrieb, tat er das in ein Extra-Buch, sodass selbst dann nicht, eine exakte Wiedergabe des Gesprächs möglich ist. Ob er sein eigenes Sprechen hörte, wissen wir nicht. Die Tatsache, dass er fast immer zu laut sprach, lässt vermuten, dass er sowohl vom eigenen Sprechen wie dem der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Marie-Helen Joël als Fräulein Vorlaut.

"Abenteuer Vorlaut" im Aalto-Theater
Kinder lernen alles über Müll(-vermeidung)

Aus alten Glasflaschen eine Wasserorgel basteln? Oder aus Wasserschläuchen eine Trompete? Wie das geht, zeigt Fräulein Vorlaut jetzt in der Reihe „Abenteuer Vorlaut“ im Aalto-Theater. Unter dem Titel „Ist das Kunst oder kann das weg?“ erfahren Kinder ab sechs Jahren allerlei Wissenswertes zum Thema Müll. Für Familien gibt es Vorstellungen am Sonntag, 25. November, um 11 und 12:30 Uhr. Natürlich geht auch diesmal auf der Bühne so richtig die Post ab, wenn Fräulein Vorlaut (Marie-Helen...

  • Essen-Süd
  • 18.11.18
  • 0× gelesen
  • 1
Kultur
In der Altstadtschmiede findet wieder ein Poetry-Slam statt.

Recklinghausen: Poetry Slam in der Altstadtschmiede

Bühne frei für den Poetry Slam in der Altstadtschmiede Recklinghausen, Kellerstraße 10: Am Mittwoch, 28. November, um 20 Uhr zeigt sich einmal mehr, wie vielfältig die deutschsprachige Poetry-Slam-Szene über die Jahre geworden ist. Vorgetragen werden harte Wahrheiten, glühende Bekenntnisse, verrauchte Geschichten und glänzende Lyrik. Moderator Sean Bü präsentiert hervorragende Poeten aus dem Ruhrgebiet und Gäste von auswärts. Es ist Sache des Publikums, die beste Performance des Abends zu...

  • Recklinghausen
  • 18.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Karl-Heinz Czierpkas Motorkreuzer „Tremonia 2.0“.

Waltrop: "Vorn' steht Mutti" - Frauen an Bord

Ohne die Hilfe ihrer Frauen wären die meisten Hobbyskipper so manchen Situationen im Schifferalltag nicht gewachsen. Deshalb widmet Karl-Heinz Czierpka unter dem Motto „Vorn‘ steht Mutti“ den Frauen an Bord am Dienstag, 20. November, um 19 Uhr im Schiffshebewerk Henrichenburg eine Hommage. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt zu diesem Bildvortrag in sein Industriemuseum ein. In Czierpkas Vortrag geht es um all die genialen Frauen und Männer, die auf den Wasserstraßen unterwegs sind....

  • Waltrop
  • 18.11.18
  • 4× gelesen
  • 1
Kultur
Jessy und Bernd Kirstein in ihrem Atelier an der Adolfstraße.

Kultur
Bernd Kirstein stellt sein neues Buch vor

Viele Mülheimer kennen Bernd Kirstein, der mit seiner Frau Jessy in der Stadtmitte lebt und arbeitet, durch die Ausstellung seiner Bilder. Doch der 58-Jährige kann nicht nur eindrucksvoll malen, sondern auch schreiben. Nach dem Gedichtband "Alles Olive" und dem Roman "Sternsteine" hat er jetzt mit "Einer jener Tage" eine Novelle vorgelegt, in der er vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund des 20. Jahrhunderts eine berührende Vater-Sohn-Geschichte erzählt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.18
  • 5× gelesen
Kultur
Andrea Bongers ist Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg.

Kabarett, Gesang und Puppenspiel
Andrea Bongers kommt ins Kühlschiff

Kind weg, Mann weg, Hund tot – und jetzt? Geht’s ab – Bis in die Puppen! Andrea Bongers ist die Powerfrau aus dem Hamsterrad und unterhält ihr Publikum am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr im Kühlschiff der Lindenbrauerei, Rio-Reiser-Weg 1 in Unna. Die Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bühne: als erste Frau, zweite Frau, als Mutter, Musikerin, als Pädagogin und Puppenspielerin (Sesamstraße). Anni B. singt und spielt –...

  • Unna
  • 17.11.18
  • 2× gelesen
Kultur
Vorgeschmack auf das neue Theaterstück des Ensembles unter der Leitung von Monika Paris.
7 Bilder

Vier Jahrzehnte Kunst und Musik für die Jüngsten
Ideal für andere Jugendkunstschulen

„In Unna gibt es kaum einen Kulturbereich, der nicht von der Jugendkunstschule beeinflusst wurde“, betonte Bürgermeister Werner Kolter zum 40. Geburtstag der JKS. Die ursprüngliche Idee einer Musikschule wurde Ende der 70er Jahre ergänzt um die an Bedeutung gewinnenden Themen Kunst und Theater. Heute bietet die Kreativeinrichtung ein sehr großes Programm künstlerischer Angebote und blickte jetzt gemeinsam mit Wegbereitern und Akteuren zurück . Die Anfänge 1978 waren eher spartanisch. In...

  • Unna
  • 17.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
3 Bilder

„Offenes Atelier“ in der ALTEN PRAXIS zum 2. Advent

Künstlerin Anja Hühn öffnet am 8. und 9. Dezember 2018 für Kunstinteressierte und Neugierige Bürger die Tür Ihres Ateliers, der ALTEN PRAXIS, auf der Verresberger Strasse 38 in Baumberg. Am zweiten Adventwochenende lockt der Baumberger Nikolausmarkt wieder zahlreiche Besucher aus ihren Wohnungen in den alten Teil Baumbergs. Ganz in der Nähe, auf der Verresberger Strasse 38, heißt Künstlerin Anja Hühngemeinsam mit 2 Gastkünstlern vorbeikommende Gäste in Ihrem Atelier willkommen. Das...

  • Monheim am Rhein
  • 17.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
Magnum Fotograf Matt Stuart - Trafalgar Square, London, England, 2004
17 Bilder

Ausstellung Fotografie
Lassen Sie sich gerne vom besonderen faszinierenden Moment verzaubern?

Lieben Sie es, wie ich den besonderen Augenblick zu erleben eingefangen in einer Straßenfotografie? Dieses besondere aha Erlebnis im Moment wenn die Zusammenhänge im Foto erkannt sind. Das Erleben der ganzen Gefühls- und Emotionsbandbreite der fotografierten Situation. Die Städtische Galerie Iserlohn bietet in der neuen Ausstellung „Alles, was das Leben bieten kann.“ von dem Magnum Fotografen Matt Stuart ein besonderes Erlebnis. Es ist die erste große umfassende Werkschau von Matt...

  • Iserlohn
  • 17.11.18
  • 15× gelesen
  • 1
Kultur

Feierabend im Grammatikoff

"Feierabend der Gottesdienst für danach" heißt ein Event, das von der Freien evangelischen Gemeinde Wanheimerort vor einigen Jahren ins Leben gerufen wurde. Gott sei Dank - es gibt das Grammatikoff am Dellplatz ja noch. So konnte am vergangenen Mittwoch der dritte Feierabend-Gottesdienst in diesem Jahr dort im Saal stattfinden. Musik, Impulse, ganz viel Atmosphäre, Gespräche und Bier gab es dort für die zahlreichen Besucher, aber auch Gebete. Der christliche Glaube wird so jungen Leuten,...

  • Duisburg
  • 17.11.18
  • 2× gelesen
Kultur

Digitalisierung und "MINT"
Schiller-Gymnasium ist jetzt auch offiziell „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“

Das Schiller-Gymnasium darf sich ab sofort sowohl als MINT-freundliche Schule als auch als Digitale Schule bezeichnen – Ende Oktober fand die Ehrung für die MINT-Schwerpunktsetzung unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz im Dortmunder Rathaus statt. Die »MINT-freundlichen Schulen« werden für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern auch besonders unterstützt. Bundesweite...

  • Witten
  • 17.11.18
  • 15× gelesen
Kultur
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Zeit für die Zeit

Zeit hat viele Gesichter. Zeit kriecht mal wie eine Schnecke, mal vergeht sie wie im Flug. Zeit braucht manchmal aber auch einfach Zeit. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Das Jahr geht in den Endspurt, daran gibt es keinen Zweifel. Im Büro lag die Einladung zur Weihnachtsfeier schon vor Wochen neben den ersten Lebkuchen, das Mail-Postfach füllt sich täglich mehr mit festlichen Themen und auch im Fernsehen stehen die Zeichen ganz auf fröhliche Weihnacht. Zwölf Monate vergingen mal wieder wie...

  • Lünen
  • 17.11.18
  • 42× gelesen
Kultur
8 Bilder

Kinder- & Familientheater
Schlamasel-Masel, jüdische Märchen

Am Sonntag, dem 18.11. um 15.oo gibt beim Theater Traumbaum im Kultur Magazin in der Lothringer Str. 36 c, 44805 Bochum,  einen spannenden Blick über den Tellerrand. Gezeigt wird das Stück " Schlamasel-Masel“, das sich mit jüdischen Märchen sehr unterhaltsam der Frage stellt: Was braucht der Mensch zum Glücklichsein? Darauf gibt es unzählige Antworten. Golde und Mottel haben da ihr ganz eigenes Rezept: Gezunt, Chochme und Zedakamit einer großen Priese Masel. Wer jetzt nicht...

  • Bochum
  • 17.11.18
  • 17× gelesen
Kultur

Spannung, Humor und Lokalkolorit!
Der vierte Lünen-Krimi wird beim 29. Lüner Kinofest gezeigt

Auch in diesem Jahr dürfen sich Fans der Lünen-Krimis rund um Kriminalkommissar Malte Brandt und Privatdetektiv Tom Wiesel auf den aktuellen Film der Reihe "wieselflink & brandtgefährlich" beim Kinofest Lünen freuen. Am Sonntag, 25.11.2018 um 13:00 Uhr wird in Kino 4 der Cineworld Lünen die Krimikomödie "Das große Geschäft" von der Abgedreht! - Filmcrew Lünen gezeigt. In ihrem vierten Fall haben es die Ermittler Brandt und Wiesel mit dem Mord an Richard Kühn, dem Geschäftsführer des...

  • Lünen
  • 17.11.18
  • 18× gelesen
Kultur
21 Bilder

Sie sind immer auch Achse
TRUCK STOP auf großer Jubiläumstour

1973: der Vietnamkrieg wird beendet, die Ölkrise sorgt für Fahrverbote in West-Deutschland, ein ehemaliger Kanzler der Bundesrepublik wird Vorsitzende seiner Partei und Eintracht Braunschweig trägt einen Hirschkopf auf dem Trikot – die erste Brustwerbung der Bundesliga. 1973: Hamburg, Große Freiheit. In der „Blockhütte“, einer total verräucherten Kneipe in der wohl bekanntesten Seitenstraße der Reeperbahn mit Platz für knappe 30 Leute, spielen „Cisco“ Günter Berndt, „Lucius“ Burckhard...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.11.18
  • 12× gelesen