Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Foto: Copyright - Werner Zepelin
10 Bilder

*Katie Melua - Balsam für die Seele*

Am vergangenen Mittwochabend erlebten  die Gäste der Halle Münsterland ein Konzert, das sich wohl als äußergewöhnlich bezeichnen lässt. Katie Melua entführte ihre Fans, die aus dem Münsterland, aber auch aus dem Ruhrgebiet angereist waren,  in eine bezaubernd musikalische "Märchenwelt". Ihre Bühnenshow wirkte  unfassbar leicht und selbstverständlich, aber dennoch ergreifend und tief berührend.   Gerade auf Deutschland - Tournee überzeugte die georgisch-britische Künstlerin von Anfang an mit...

  • Hagen
  • 16.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Hortensienblüten - Kunst auf edler Seide
11 Bilder

Ulrike Kröll und Monika Kirsch präsentieren ihre Kunstwerke
Malerei und Digital-ART im Kunsthandwerkerbereich der MHH in Essen

Noch bis zum 18. November präsentieren Ulrike Kröll und Monika Kirsch am Stand K 26 in der Halle 1.0 der MHH 2018 Malerei in verschiedenen Techniken. Arbeiten in Pastellkreide, Öl, Encaustic, Zeichnung Acryl und Aquarell werden gezeigt. Kreativ sein zu können ist Lebensfreude und die Gespräche mit Besuchern und Kunstfreunden sind beiden Künstlerinnen sehr wichtig. Die Digital-ART ist eine Technik, die Ulrike Kröll präsentiert. Es sind einzigartige Kunstwerke - neuartige und moderne...

  • Essen
  • 16.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Zweite Open Stage im Waltroper Jugendcafé Yahoo.

Waltrop: Open Stage im Yahoo

Am Samstag, 17. November, findet die zweite Open Stage im Waltroper Jugendcafé Yahoo, Hochstraße 50, statt. Bei der letzten gleichnamigen Veranstaltung im April haben bereits über 50 Gäste und musikinteressierte Menschen das Yahoo besucht. Einlass und Anmeldung ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.James Mean von King's Tonic moderiert den Abend. Zur Verfügung steht den interessierten Musikerinnen und Musikern ein umfangreiches Equipment mit Schlagzeug, Bass und Verstärker, E-Gitarren mit...

  • Waltrop
  • 16.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Orientalische Tänze sind in der Arche zu sehen.

Recklinghausen: "Café Oriental" in der Arche

Am Sonntag, 18. November, präsentiert die Tanzschule "Kalima Oriental Dance" um 16 Uhr (Einlass 15.15 Uhr) im Gemeindezentrum Arche, Nordseestraße 104, ein "Café Oriental" als Benefizveranstaltung mit Reinerlös für das Gemeindezentrum. Karten zu 14 Euro inklusive Kaffee und Kuchen sind unter Tel. 499560 oder info@kalima.de erhältlich.

  • Recklinghausen
  • 16.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Offenbar bleibt nur ein Ausweg zur Geldbeschaffung: Die gnadenlose Vermarktung der eigenen, etwas aus der Form geratenen Körper.

Datteln: Strippen für den Hundekeks - "Mädelsabend" im KatiElli Theater

Möglichkeiten, aus der ganz privaten Krise zu kommen, gibt es viele. Zumindest, wenn "Mann" Ideen hat. Die drei Freunde, die sich immer in "Joes Wäscheparadies" treffen, sind auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Alle drei ohne Job, aber guter Hoffnung, schon bald wieder mitzumischen im Wirtschaftswunderland. Kalle, der sich mit Hütchenspielerei und anderen kleinkriminellen Gaunereien über Wasser hält, kann schließlich seine Kumpels Norbert und Herbert davon überzeugen, dass man mit...

  • Datteln
  • 16.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Die Chorgemeinschaft St. Peter Waltrop hat sich an Felix Mendelssohn Bartholdys "Elias" herangetraut und sich dazu die Unterstützung von hervorragenden Solisten gesichert.

Waltrop: Chorgemeinschaft St. Peter Waltrop lädt zum Konzert

Die Chorgemeinschaft St. Peter Waltrop hat sich an Felix Mendelssohn Bartholdys "Elias" herangetraut. Das anspruchsvolle Oratorium wird am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter Waltrop dargeboten. Über 70 Sängerinnen und Sänger bereiten sich mit viel Eifer und Freude seit mehr als einem halben Jahr auf das Konzert vor. Der "Elias" gilt als eines der wichtigsten geistlichen Musikstücke des 19. Jahrhunderts. Erzählt wird das Leben des alttestamentarischen Propheten Elias...

  • Waltrop
  • 16.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Das Bläsersextett der Neuen Philharmonie Westfalen präsentiert unter anderen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.

Recklinghausen: Mozart im Rathaus

Am Sonntag, 18. November, gastiert um 11 Uhr das Bläsersextett der Neuen Philharmonie Westfalen mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen im Rathaus. Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

  • Recklinghausen
  • 16.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Arthur Millers 1949 uraufgeführtes und mit vielen Preisen ausgezeichnetes Meisterwerk ist auch heute beklemmend aktuell.

Recklinghausen: "Tod eines Handlungsreisenden" - Drama in zwei Akten

Am Montag, 19. November, ist um 20 Uhr das Drama in zwei Akten "Tod eines Handlungsreisenden" im Ruhrfestspielhaus, Otto-Burmeister-Allee 1, zu sehen, das das Alte Schauspielhaus Stuttgart aufführt. Helmut Zierl spielt die Titelrolle in Arthur Millers "Tod eines Handlungsreisenden". Das spielerisch engagierte Ensemble und die Inszenierung des Regisseurs stehen für einen spannenden und hochdramatischen Abend. Der kleine Vertreter Willy Loman wird nach Jahrzehnten zermürbenden Berufslebens von...

  • Recklinghausen
  • 16.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Thriller-Autorin und Preisträgerin Michaela Kastel.
2 Bilder

Mord am Hellweg: Europas größtes Krimifestival endet mit Preisverleihung
Michaela Kastel ist Preisträgerin des Viktor Crime Awards

Zum Ende des größten Krimifestivals Europas nahm Autorin Michaela Kastel im Unnaer Tanzcenter Kochtokrax den Viktor Crime Award entgegen. Preisstifter und Juryvorsitzender Sebastian Fitzek überreichte die in diesem Jahr erstmals verliehene Auszeichnung persönlich an die österreichische Thriller-Autorin. Mit dem neuen Preis wird laut Ausschreibung eine neue Stimme der Thriller- und Kriminalliteratur geehrt, die an der Schwelle zu größerer Beachtung steht und das Potenzial zu größerem (auch...

  • Unna
  • 15.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Eine der drei Bands die am 01.12.18 im Area 51 spielen werden: Speedswing

Konzert mit Speedswing, Cable Bugs & Joe Scholes
Rock'n'Roll im Area 51

Der gemeinnützige Kulturveranstalter nostromo livesoundz e.V. hat für die graue Jahreszeit einen bunten Musikmix unter dem Titel "Swingin' Xmas" zusammen gestellt:  Die Swing'n'Roll Band "Speedswing" rockt am 01.12.18 das Area 51. Musik, die keinen Fuß still stehen lässt, gepaart mit charmantem Entertainment und gelegentlichem Flattern im Bauch.  Einleiten werden den Abend "The Cable Bugs" mit einer mitreißenden Mischung aus Rock'n'Roll und Rockabilly, sowie der Singer / Songwriter "Joe...

  • Hilden
  • 15.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Manfred Dahmen "Streitwagen / Chariot" 2015 - Lacke auf Leinwand - 100 x 200 cm - das teuerste Gemälde der Welt - Preis: 1 Milliarde Euro

LEUTE IN MÜLHEIM AN DER RUHR
Milliarden - Kunstwerk aus Mülheim an der Ruhr wird derzeit in Köln ausgestellt

Mehrere Mülheimer Künstler mit großem sozialen Engagement unterwegs - Projekt "KUNST HILFT GEBEN" SAT1 – Fernsehen mit Bericht zur Benefizaktion „KUNST HILFT GEBEN“ Das Milliarden-Gemälde "Streitwagen / Chariot"  aus der Kunststadt Mülheim ist nach Zwischenstop in der KULTURKIRCHE KÖLN OST aktuell im Atelierhaus Köln zu bewundern. Der Erlös aus Verkauf oder Vermietung geht komplett an das Projekt CASA COLONIA. Viele Mülheimer Kunstinteressierte haben das Werk bereits in der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.18
  • 173× gelesen
Kultur
30 Bilder

Creuzburger Sonntagskonzert
Herbstkonzert im Festsaal der Burg Creuzburg // Sonntagskonzert am 11.11.2018

. In Kooperation mit Kammermusik der Wartburgstadt e.V. war es bereits das 18. Konzert mit wieder wunderbaren Musikern, welche Werke von Beethoven und Brahms begeisternd präsentierten und dabei eine Leidenschaft zeigten, so dass die Besucher in mehreren Sichten Musik erleben konnten. Allein der Festsaal macht schon was her! Hinzu kommt die Vorbereitung des Pausen-Kaffees wieder mit den zahlreichen so herrlich unterschiedlichen Sammeltassen sowie das Angebot an leckerem Kuchen. ( ca. 01...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.11.18
  • 3× gelesen
Kultur
Die „Swingfoniker“ unterstützen die Projektgemeinde St. Barbara mit einem Benefizkonzert unter dem Motto „Einfach nur menschlich“.
Foto: Karsten Strauss

Einstimmung auf die Adventszeit in der Projektgemeinde St. Barbara
Swingfoniker geben sich „einfach nur menschlich“

Die Gelsenkirchener Swingfoniker sind mit ihren regelmäßigen Konzerten in Duisburg keine Unbekannten mehr. So freut sich die ehrenamtlich geleitete katholische Projektgemeinde St. Barbara, den Chor für ein Benefizkonzert gewonnen zu haben.  Am Samstag, 17. November, ist es um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, in Röttgersbach soweit. In St. Barbara, Fahrner Str. 60, geben sie ein „swingvolles“ Konzert zum Thema „Einfach nur menschlich“. So bereiten sie gefühlsmäßig schon den Boden für die...

  • Duisburg
  • 15.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
Der Fortuna-Nikolaus freut sich auf viele Gäste im Nikolaus - und Weihnachtsmodus.
3 Bilder

Die Kultparty 2018 mit Hits aus den 80 und 90ern
Nikolaus kann kommen - Kultparty in Düsseldorf-Benrath findet wieder statt

Nikolaus kommt - Kultparty in Benrath startet Ende November/Anfang Dezember steigt das Nikolaus - und Weihnachtsfieber, es wird dekoriert, Geschenke werden eingekauft, bestellt, Weihnachtsbäume organisiert, die beliebten Weihnachtsfeiern in den Firmen starten,Weihnachtsmärkte laden zum Besuch ein, kurzum, es wird stressig. Die Düsseldorfer gehen in den Weinachtsmodus über. Gegen den schnell aufkommenden Nikolaus - undWeihnachtsstress und zur passenden Einstimmung bei den Erwachsenen...

  • Düsseldorf
  • 15.11.18
  • 40× gelesen
Kultur
Zwei Stolpersteine in Hagen.
2 Bilder

80 Jahre Pogromnacht
Städtische Azubis und Schüler erstellen digitale Karte für Stolpersteine

Im Rahmen eines Ausbildungsprojektes haben die Auszubildenden Birte Fidora und Jan Henrik Hembeck im Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster der Stadt Hagen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Rahel-Varnhagen-Kollegs und unter Beteiligung anderer Fachämter und Hagener Institutionen eine digitale Karte mit Hintergrundinfos für die Stolpersteine im Hagener Stadtgebiet entwickelt. Das 1992 gestartete Projekt Stolpersteine ist mit fast 70.000 Steinen (Stand August 2018) in...

  • Hagen
  • 15.11.18
  • 13× gelesen
Kultur
Erotik-Adventsmarkt

Heiße Weihnachten
Erotik-Adventsmarkt

Himmel – auf was die Menschen so alles kommen. Das bevorstehende Fest mit einem Erotik-Adventsmarkt einzuläuten .. da muss man echt Eier (Glocken) haben. Aber warum auch nicht? Wer da meint, sich in Vorfreude auf´s Fest der Liebe auch mal an einer Penis-Schokoladenbanane gütlich tun zu müssen, weil man den Ananasspieß satt hat, der soll es tun. Stoßen sollte man sich keinesfalls an den heißen Kalt-Getränken. „Analeptik-Rum“, „Stimu-Lanze“, „Fit-Im-Schritt-Macher“ und wie sie alle...

  • Bochum
  • 15.11.18
  • 71× gelesen
  • 8
Kultur
"Quartett Rheinsaiten"
9 Bilder

Eine besondere Veranstaltung
„Zauber der Weihnacht- eine weihnachtliche Lesung, verbunden mit klassischer Musik und einem fabelhaften Zauberkünstler“

In Kooperation mit der Stadtbibliothek, veranstalten der Zauberer Dr. Martin Freund und der Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform, Manfred Wrobel, am 07.12.2018, 19.30 Uhr – 22.00 Uhr, im Medienhaus, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr, diesen vorweihnachtlichen Abend. Durch die Veranstaltung führt der Düsseldorfer Moderator Peter Roßkothen. Den Anfang macht der Veranstalter und Autor Manfred Wrobel. Er liest eigene Gedichte, eine kurze Geschichte und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.18
  • 114× gelesen
Kultur
Langjähriges Wahrzeichen des Duisburger Weihnachtsmarktes: das Riesenrad.

Duisburger Weihnachtsmarkt
Definitiv kein Riesenrad - Veranstalter droht mit rechtlichen Schritten

In diesem Jahr müssen die Besucher des Duisburger Weihnachtsmarktes endgültig aufs traditionelle  Riesenrad verzichten. Uwe Kluge, Geschäftsführer des Markt-Veranstalters Duisburg Kontor, dazu: „Nach der sehr kurzfristigen Absage des Riesenrad-Betreibers und intensiven Tagen der Recherche mit vielen Gesprächen müssen wir leider konstatieren, dass es in diesem Jahr nicht mehr möglich sein wird, ein Riesenrad für den Duisburger Weihnachtsmarkt zu gewinnen.“ Der bisherige...

  • Duisburg
  • 15.11.18
  • 11× gelesen
Kultur

Gemeinsam experimentieren
Goetheschüler laden Grundschüler ein

Zum Thema „Brücken, Schwimmen und Sinken“ haben einige Goetheschüler im Rahmen eines Projekts Versuche vorbereitet. Am Mittwoch, 21. November, und am Donnerstag, 22. November, möchten sie Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen einladen, um mit ihnen gemeinsam zu experimentieren. Jeweils von 14 Uhr bis 15.30 Uhr finden diese Veranstaltungen an der Ruschenstraße in Bredeney statt. Treffpunkt ist zunächst das Foyer der Goetheschule. Die Anmeldungen erfolgen über die Kontaktmail...

  • Essen-Süd
  • 15.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Personelle Verstärkung sucht die Gladbecker Tanzgruppe "Naadirah". Obiges Foto zeigt die Formation vor dem Auftritt bei ihrer Tanzshow "Sternzauber , Tänze und Fantasien" im Jahr 2017.

Die Damen bleiben ihrem Hobby doch weiterhin treu:
Tanzgruppe "Naadirah" sucht Verstärkung

Gladbeck. Schon seit mehreren Jahren existiert die Gladbecker Tanzgruppe "Naadirah", die sich orientalischen Tänzen verschrieben hat. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurden die Damen durch ihre Benefiz-Abendshows "Sternzauber, Tänze und Fantasien" im "Dietrich-Bonhoeffer-Haus" an der Postallee. In fünf aufeinanderfolgenden Jahren begeisterte die Show rund 4.000 Besucher. Mit den Eintrittsgeldern füllten die "Naadirah"-Tänzerinnen aber nicht ihre Gruppenkasse, sondern vielmehr stellten...

  • Gladbeck
  • 15.11.18
  • 23× gelesen
Kultur
Vom 4. bis 6. Januar ziehen die Sternsinger wieder durch Kupferdreh. Foto: Neu-Clausen

Sternsinger-Aktion
Vorbereitungstreffen in Kupferdreh

Am Sonntag, 25. November, findet von 15 bis 16.30 Uhr im Gemeindeheim St. Josef, Heidbergweg 18b, das Vorbereitungstreffen für die Sternsinger-Aktion 2019 statt. Alle Königinnen und Könige, die vom 4. bis 6. Januar den Sternsinger-Segen in die Häuser bringen, erhalten dort ihre Gewänder und Kronen. Die Sternsinger-Aktion steht unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Besonders in den Blick genommen werden bei der Aktion Kinder, die mit Behinderungen leben. Dazu wird...

  • Essen-Ruhr
  • 15.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Holger Schlösser und Sven Collip treten im Ratinger Medienzentrum auf.

Musikalische Lesung
"Anders sein": Autor gewährt Einblicke in ein Leben mit Behinderung

Einblicke in ein Leben mit Behinderung gewährt Holger Schlösser am Freitag, 16. November, ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek am Peter-Brüning-Platz. Bei der musikalischen Lesung unter dem Titel „Anders sein – ein Abend mit Behinderung“ wird er von Sven Collip und Dirk Schreiber begleitet. Holger Schlösser kam 1977 aufgrund eines Sauerstoffmangels mit einer körperlichen und einer leichten geistigen Behinderung auf die Welt. Seit einigen Jahren gelingt es ihm aber, seine Gefühle durch kreatives...

  • Ratingen
  • 15.11.18
  • 2× gelesen
Kultur

Trauer im Schlosstheater Moers
Theaterpädagoge Holger Runde ist tot

Das Schlosstheater Moers trauert um seinen Theaterpädagogen Holger Runge, der im Alter von 54 Jahren überraschend gestorben ist. Seit der Spielzeit 2006/2007 hatte er das Junge STM aufgebaut und zu einem profilbildenden und tragenden Pfeiler des Schlosstheaters entwickelt. Holger Runge ist in Moers geboren und aufgewachsen. Nach dem Studium der Sozialpädagogik in Bochum arbeitete er 13 Jahre als Jugendbildungsreferent beim Kirchenkreis Dortmund-Mitte-Nordost. Dort baute er unter anderem das...

  • Moers
  • 15.11.18
  • 18× gelesen
Kultur

Karneval Session 2018/19
Velbert verspätet "Hoppeditz ERWACHEN "

Denn auch dieses Jahr verschläft unser Velberter Hoppeditz  wieder einmal die Zeit . Denn er ist ganz schön im Verzug seines Närrischen Erwachen. Und leider wohl mit der Zeit auch etwas vornehmer  geworden ist ,da er ja dieses Jahr im warmen und geschützten RAUM  auferstehen will. Und nicht mehr öffentlich  für sein ganzes NarrenVolk wie eh und je.... Doch sicherlich nicht alle Velberter NARREN haben die 2o EURO ,die der Hoppeditz nun fordert,um die Karnevalsession 18/19 zu eröffnen ....

  • Velbert
  • 15.11.18
  • 17× gelesen