Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

LK-Gemeinschaft
Langsam wird immer mehr geöffnet... zu früh???
6 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Aktuell - Corona - Aufenthaltsverbot - Impfungen - Sorglosigkeit - Schnelltest - VIRUS-VARIANTE
Ich mache mir Sorgen! - Nachrichten, die fassungslos machen! - Neue gefährliche VIRUS-VARIANTE - 600 Kontaktpersonen infiziert? - Wohin führt das alles?

Bis zu 600 Kontakte: Düsseldorfer Arzthelferin mit Corona infiziert *********************************************************** Die Arzthelferin einer Düsseldorfer Praxis... soll noch mehr Kontakte gehabt haben, als bisher befürchtet. Die Frau ist mit der britischen Variante des Corona-Virus infiziert. Am letzten Wochenende hatte die Stadt berichtet, dass bis zu 450 Menschen betroffen sein könnten. Mittlerweile wurden von der Arztpraxis rund 600 mögliche Kontaktpersonen durch Nachmeldungen...

  • Düsseldorf
  • 06.03.21
  • 20
  • 2
Sport
40 Bilder

Schalke trennt sich torlos von Mainz

Kein Sieger am Freitagabend (5.3.): Die Königsblauen und der 1. FSV Mainz 05 mussten sich zum Auftakt des 24. Spieltags mit einem 0:0 zufrieden geben. Die beste Chance für den S04 hatte Shkodran Mustafi in der ersten Halbzeit, die Rheinhessen kamen insgesamt aber zu mehr Gelegenheiten.

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bereit zum Gespräch.
10 Bilder

Brisant : Die 5 Fragen eines Community - Managers
Was Jens Steinmann von uns wissen möchte : Gespräch auf der LK Couch

Interview auf der LK Couch. Die 5 Fragen eines Community - Managers . Jens Steinmann : Wie sieht der Corona-Alltag während des " Lockdowns " aus? Frage Jens: Wo verbringst du die meiste Zeit ? Antwort Gudrun - Anna : In der freien Natur und zwar bei Wind und Wetter - ich will mir meine LK - Couch so richtig verdienen.  Rentner haben ja bekanntlich Zeit und so fahren wir unseren Akku täglich leer. Wir fahren mit Unterstützung na klar, aber auf die Einstellung kommt es an. Auch mit einem E-Bike...

  • Bochum
  • 05.03.21
  • 11
  • 5
Wirtschaft
15 Bilder

A45: Premiere: Brückenkoloss von fast 1000 Metern wird verschoben

Die Zahlen allein beindrucken: Fast 1000 Meter lang und mit 30.000 Tonnen drei Mal so schwer wie der Eiffelturm – die Lennetalbrücke ist ein Bauwerk mit Format. Am Freitag (5.3.) wird der Koloss aus Stahl und Beton um knapp 20 Meter verschoben, heran an den Brückenzwilling, auf dem der Verkehr der A45 derzeit läuft. Ein einmaliger Vorgang in Deutschland. „Tausend Meter Brücke, das hat noch keiner verschoben“, ist Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Autobahn-Niederlassung Westfalen,...

  • Hagen
  • 05.03.21
Reisen + Entdecken
28 Bilder

Angkor - Vergangene Kultur in Kambodscha
Banteay Srei - Zitadelle der Schönheit

Banteay Srei liegt rund 23 Kilometer nordöstlich des Angkor Wat und 28 Kilometer nordöstlich des Zentrums der Stadt Siem Reap und gehört aber immer noch zum Gebiet des antiken Angkor. Der Tempel wurde während der Regentschaft von Rajendravarman II. (944–968) zu Ehren des Gottes Shiva errichtet. Auftraggeber waren die Brahmanen Yajnavaraha, Guru des späteren Königs Jayavarman V. (968–1001), und dessen jüngerer Bruder Vishnukumara, beide reiche Landbesitzer in der zu dieser Zeit Ishanapura...

  • Oberhausen
  • 05.03.21
Kultur
7 Bilder

,,Ich steh' dazu,,
Virtuelle Fotoausstellung: ,,Ich steh' dazu,, Gleichstellung- nur mit den Männern.

Virtuelle Fotoausstellung: ,,Ich steh' dazu,, Gleichstellung- nur mit den Männern. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März bietet die AWO Integrationsagentur in Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Fotogemeinschaft „fotofreunde von thyssenkrupp“ und der VHS Moers-Kamp-Lintfort eine digitale Veranstaltung zum Thema Frauen- und Männerrollen an. Die Foto-Ausstellung ,,Ich steh´ dazu,, wird als virtueller 3D Rundgang durch die Räume der VHS Kamp-Lintfort im Internet angeboten. Zu...

  • Duisburg
  • 05.03.21
  • 3
Kultur
Die Königsskulpturen wurden an mehreren Stellen im Gottesdienst behandelt.
10 Bilder

Kirche in Rees
Eine Kirche voller Könige - Start der Wanderausstellung - Fotostrecke

Kunstwerke können auch zu Hause bestaunt werden In den katholischen Kirchen im Reeser Stadtgebiet hat die Wanderausstellung „Der König in Dir“ mit 15 Königsskulpturen von Ralf Knoblauch begonnen. Seit Sonntag sind die Holz-Skulpturen in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt zu bewundern. Im Rahmen einer gestalteten Messe wurden die „Gäste“ der Gemeinde vorgestellt. Die Könige sollen die Menschen einladen, über sich und die Würde aller Menschen nachzudenken. „Jeder Mensch, egal welcher Herkunft, egal...

  • Rees
  • 03.03.21
LK-Gemeinschaft
Mit Annika (links) und Christina in Südfrankreich.
8 Bilder

Gestatten: Hildegard van Hüüt, Mitglied der "Millionenbande" bei Lokalkompass!
Aus dem umtriebigen Leben unserer Hilla Kolumna: "Es ist wie ein Teufelskreis im positiven Sinn!"

Was sagt man bloß zu dieser netten Frau?! Kann und will keinem etwas Böses und scheint das Geheimnis entdeckt zu haben, wie man sich vierteilt. Wie sonst könnte sie unterrichten, ihren Garten "An der Wassermühle" pflegen, Motorrad fahren, Leute treffen, Sport-,  Kultur- Schul- und Kirchenveranstaltungen besuchen und weiß der Teufel was noch möglich wäre, wenn dieses vermaledeite Virus nicht wäre! Hildegard van Hüüt Birten ist vor geraumer Zeit dem Millionärsclub unserer Nachrichten-Community...

  • Xanten
  • 02.03.21
  • 8
  • 7
Ratgeber
GEFUNDEN IN OSTERFELD
56 Bilder

ACHTUNG: BESITZER GESUCHT!
FUNDMASKEN AUS OBERHAUSEN

Liebe Maskenbesitzer und liebe Maskenbesitzerinnen, oft lese ich hier im Lokalkompass von Fundtieren aus dem Tierheim. Aber was ist eigentlich mit den "Fundmasken"? Die Masken, die am Straßenrand oder im Gebüsch liegen und mittlerweile zum umweltschädlichen Symbolbild der Pandemie geworden sind. Diese gehen irgendwie in unserer Gesellschaft unter. Dabei gehören sie doch zu euch. Sie sind ein Stück eures Alltags geworden. Sie sind für euch ein treuer Begleiter; ähnlich wie ein Haustier. Ich...

  • Oberhausen
  • 02.03.21
  • 4
Kultur
12 Bilder

Gedenkgottesdienst für die Covid-Opfer in der St.-Augustinus-Kirche

Am Samstag, 27. Februar, feierte Stadtdechant Propst Markus Pottbäcker einen Gedenkgottesdienst für die Covid-Opfer in der St.-Augustinus-Kirche am Neumarkt. Der Gottesdienst konnte auch im Internet mitverfolgt werden. Die Gedenkgottesdienste sind eine Initiative des Rates der europäischen Bischofskonferenzen (CCEE). In jedem Mitgliedsland werden an einem bestimmten Tag in der Fastenzeit Gottesdienste für die Toten der Pandemie abgehalten, in Deutschland war es der 27. Februar.

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.21
Blaulicht
27 Bilder

WAS IST DENN HIER PASSIERT?
SCHANDFLECK AM STERKRADER TOR

Eigentlich müsste ich diese Fotos nicht kommentieren. Sie sprechen für sich. Vielen werden beim Betrachten die gleichen Gedanken bzw. die gleichen Adjektive in den Kopf kommen wie mir: Wie kann so etwas? Unfassbar! Das gibt es doch nicht. Absolut inakzeptabel. Unverständlich! Sprachlosigkeit. Meine Fotos zeigen das Sterkrader Tor am Sonntagvormittag. Der Parkplatz gleicht einer Müllhalde, ja einem richtigen Schlachtfeld. Überall liegt Müll: leere Pappbecher und Verpackungen von den angrenzenden...

  • Oberhausen
  • 01.03.21
  • 1
  • 3
Ratgeber
10 Bilder

Wir feiern unser einjähriges Bestehen!
1 Jahr Copenhagen Coffee Lab in Essen-Holsterhausen

Copenhagen Coffee Lab wurde ursprünglich 2013, in Kopenhagen, Dänemark gegründet. 03.04.2018 expandierte das Unternehmen nach Deutschland, mit David Kropp als Geschäftsführer. In Duisburg-Duissern eröffneten Sie ihre erste Filiale mit eigener Backstube. Da das Konzept bei den Kunden gut ankam, zögerte Herr Kropp nicht lang und eröffnete weitere Filialen. Aber was macht Copenhagen Coffee Lab eigentlich so besonders, was unterscheidet Sie von anderen Bäckereien? Handarbeit, keine industrielle...

  • Essen-West
  • 28.02.21
  • 1
Ratgeber
Seelenbalsam.
Foto Pixabay
6 Bilder

Lokalkompass : Hilfe in der Pandemie
Das Wort zum Sonntag : Meine Seele benötigt dringend Impfstoff

Positiv bleiben wenn eine Welle durch die Welt und unser Land rast ,positiv bleiben, das ist nicht  immer einfach. Corona hat uns alle fest im Griff . Immer dünnhäutiger werden wir ,oder ? Impfchaos, Langzeit - Lockdown das Nichts - mehr planen - Können/Dürfen nervt. Unsere Seele benötigt eigentlich auch eine kleine Impfdosis nicht nur der Oberarm. Aber beides ist wohl nicht  lieferbar. Seele baumeln lassen hilft bei Pandemiestress: Leichter gesagt als getan die Krise geht allmählich aufs...

  • Bochum
  • 28.02.21
  • 11
  • 4
Blaulicht

Düsseldorf news
Mutante B.1.1.7 in Arztpraxis

Eine Arzthelferin in einer Arztpraxis in Düsseldorf hat sich mit der gefährlichen Corona Covid 19 Virus Variante angesteckt. Sie ist trotz ihrer Erkrankung arbeiten gegangen. Als Folge werden nun bis zu 450 Kontakte gesucht. Die Arztpraxis wurde geschlossen.

  • Düsseldorf
  • 28.02.21
  • 8
  • 2
LK-Gemeinschaft

Düsseldorf news
Ein Pony für jeden

Welch eine Nachricht in der heutigen Sonntagszeitung! "Die Kinder werden jubeln" dachte ich. Gemeint ist aber der Haarschnitt. Ab morgen dürfen wir endlich wieder zum Friseur. Dort wird es sicher lange Wartelisten geben.

  • Düsseldorf
  • 28.02.21
  • 4
  • 5
Sport
Der Bann ist gebrochen: In diesem Moment schießt Gerrit Holtmann sein erstes Tor für den VfL. Foto: Stephan Schütze
100 Bilder

Sieg gegen Würzburg folgen die "Wochen der Wahrheit" - Lob für Holtmann und Decarli
VfL Bochum auf Kurs Bundesliga: "Wir haben es selbst in der Hand"

Nach dem klaren 3:0-Erfolg über Würzburg geht der VfL Bochum mit viel Selbstvertrauen in die "Wochen der Wahrheit" mit den direkten Duellen gegen die anderen Spitzenteams der Liga. Auch VfL-Trainer Thomas Reis lässt gesundes Selbstbewusstsein sprechen und hat nach dem Würzburg-Sieg noch das ein oder andere Lob paart. Reis über... ...die nächstes Spiele gegen Fürth und den HSV: "Ich gehe in jedes Spiel mit einem guten Gefühl, weil ich Vertrauen in die Mannschaft habe. Du musst eh' alle spielen....

  • Bochum
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Ein ganz besonderer Geburtstag
Happy Birthday Horst 🎂

Lieber Horst, nur ein Blümchen reicht heute nicht, heute braucht es ein Gedicht. Und ein lieber Blumengruss muss her 🌷 zu deinem runden Geburtstag🍀 bitte sehr. Ich wünsche Dir Gesundheit, Glück und Wohlergehen.💐 Und das wir uns  alle gesund Wiedersehen   🥂🍾❤️❤️❤️❤️

  • Düsseldorf
  • 28.02.21
  • 10
  • 5
Fotografie
2 Bilder

Kurz vor Sonnenaufgang...

...fängt der Himmel an zu leuchten. So auch im Hafen von Dortmund bei Deusen. Und wenn dann noch kein Wind und kein Schiff unterwegs ist, ist das Wasser wie ein Spiegel.

  • Dortmund
  • 27.02.21
  • 4
  • 6
Natur + Garten
6 Bilder

Fotos von Niki
Düsseldorfer Rheinufer im Frühling

Meine Freundin Niki ist viel mit ihrem Fahrrad unterwegs. Dabei macht sie mit ihrem Handy immer tolle Fotos. Leider fehlt ihr die Zeit, sich im Lokal Kompass zu engagieren. Deshalb stelle ich diese tollen Fotos für Sie ein.

  • Düsseldorf
  • 27.02.21
  • 7
  • 4
LK-Gemeinschaft
Auf den Weg.
12 Bilder

Meine Stadt ist Bochum - wir trauern gemeinsam
Bochum: Ein Lichtermeer ist keine Statistik - und ich gehe durch die Straßen

Stadt Bochum gedenkt Corona - Opfern : Aufgewühlt bin ich - täglich von Corona zu hören und lesen - der Statistik zu folgen ist die eine Sache .  Verstorbenen Gedenken - dabei sein - ein stilles Gebet für unsere Corona -Toten eine andere. Bochum am Freitag ,26.Februar 2021 : Ich mache mich auf um 163 Lichter zu sehen. Mein Weg führt mich durch die Bochumer City mitten durchs Bongard Boulevard. Überall Lichter - der Mond weist mir die Richtung. Gedanken: Meine Stadt schläft - wie lange wohl...

  • Bochum
  • 27.02.21
  • 5
  • 4
LK-Gemeinschaft
Die Lichter sind gezündet.
15 Bilder

Gedenken : 163 Lichter für 163 Leben : Bochum trauert. Vier weitere Todesfälle
Corona : Berührende Momente am Bochumer Rathaus.

Berührende Momente: Heute am Freitag, den 26 .Februar gedachte die Stadt Bochum den Opfern der Pandemie. Dabei sein, Abschied nehmen das erschien mir wichtig. Seit Beginn der Pandemie starben in Bochum 163 Menschen an und mit Covid-19. Als Zeichen des Gedenkens und der Anteilnahme wurden am heutigen Freitag 163 Lichter auf den Balkon des historischen Rathauses entzündet. 163 Lichter für jedes Leben eins - das letzte gezündet von unseren Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. Hier stehen sie nun die...

  • Bochum
  • 26.02.21
  • 13
  • 2
Blaulicht
5 Bilder

Hattingen - Alarm in guter Absicht - Mit Hubschrauber-Video
Bundespolizei landet in Holthausen - Bauarbeiter verletzt

Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug ( HLF) der Feuerwehr Hattingen sicherte heute in Holthausen die Landung und den späteren Start eines Rettungshubschraubers der Bundespolizei ab. Bei Arbeiten an einem Gebäude im Bereich der Straße Zur Goldenen Kuhle war es zu einem Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein Bauarbeiter im Fußbereich schwer verletzt wurde. Aufgrund des Verletzungsbildes forderte der Notarzt über die Rettungsleitstelle einen Rettungshubschrauber an, dessen Besatzung die weitere...

  • Hattingen
  • 26.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.