Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Politik

TU Dortmund arbeitet an Konzepten für Blumenthal
Erste fachliche Beurteilung der "TecWorld"-Pläne

Raumplanerinnen und Raumplaner der TU Dortmund arbeiten an Konzepten für Blumenthal Einblicke in die fachliche Beurteilung der „TecWorld“-Pläne von OB Dr. Frank Dudda. An der Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund arbeiten Studierende, die kurz vor Ihrem Abschluss stehen, unter der Leitung von Prof. Dr. Dietwald Gruehn an alternativen Plänen für die verbliebene Brachfläche des ehemaligen Bergwerks „General Blumenthal“. Das Blumenthal-Gelände ist die letzte verbliebene Freifläche in...

  • Herne
  • 23.06.20
  •  1
Natur + Garten
  20 Bilder

Nahaufnahmen von Natur in Essen
Mit dem Tele durch die Gruga

Nahaufnahmen von Blumen und Tieren in der Gruga Es war ein Versuch mit meinem Teleobjektiv, Makroaufnahmen zu erstellen. Der Wind war mäßig und das Licht war gut. Ich habe die Bilder ohne Stativ gemacht. Beim nächsten Mal nehme ich aber ein Stativ mit und versuche noch näher an das Innenleben der Blumen zu kommen.

  • Essen-West
  • 26.05.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Den Weg zu mehr "Herzlichkeit" finden und behalten
  9 Bilder

Szenen und Motive aus Lünen - Stadtszenen
Lüner An- und Augenblicke

Mal wieder Lüner An- und Augenblicke … Auch in diesen Zeiten stehen Termine an und so waren ich und meine kleine Kamera mal wieder in Lünen unterwegs. Wie so häufig entstanden die Bilder beiläufig und auf dem Weg, so wie mich die Motive oder Szenen angesprochen oder gefunden haben. Gedanken zum Bild Gedanken zum Bild kommen oft spontan oder während ich es  so durch den Sucher betrachte.  Bin ich dann einmal in einem Thema unterwegs, ist der Anfang gemacht, dann ist der persönliche...

  • Lünen
  • 13.05.20
  •  12
  •  2
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Sind die Eisheiligen nur die Scheinheiligen?
Pflanze nie vor der ,,kalten Sophie''. Wir haben es in diesem Jahr getan

Der Frühling war in diesem Jahr extrem warm und das über einige Wochen hinweg und so kam es wie es kommen musste, vor drei Wochen haben wir uns beim Gärtner unseres Vertrauens mit ner Wagenladung Blumen eingedeckt und alles ,,an Ort und Stelle'' in unserem Garten versenkt. Uns war bewusst das wir das noch niemals vor den ,,Eisheiligen'' gemacht haben. Denn an den Tagen der Eisheiligen Mitte Mai kann es immer wieder mal zu frostigen Temperaturen kommen.  ,,Pflanze nie vor der kalten Sophie''...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.05.20
  •  34
  •  4
Natur + Garten
  28 Bilder

Ein Ausflug zwischen Rees und Bislich

Nachdem das anmelden am STandart PC widererwarten sehr gut geklappt hat  -von meinem Tablet klappte das in der Vergangenheit nicht, leider - bin ich wieder da. Heute mal mit ein Paar Bildern von einem Ausflug, naja ich mußte berufsbedingt nach Rees und auf dem Rückweg genossen wir als Familie die unendlich Weite des Niederheins. In unregelmäßigen Abständen poste ich dann immer mal wieder was in meinem Lieblingsportal....

  • Wesel
  • 17.04.20
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Emmerich - Rees - Kleve - Niederrhein
Am Sonntag kommt das Sturmtief ,,Sabine" - wir sind bestens gerüstet

Am Sonntagmittag wird es windig im Kreis Kleve und darüber hinaus. Das Sturmtief ,,Sabine" hat sich angekündigt.  Mit dem Sturmtief ,,Sabine" steht uns von Sonntagnachmittag bis Montag früh ei schwerer Sturm bis hin zum Orkan bevor. Spätestens mit Einbruch der Dunkelheit sollte man sich am Sonntag in Sicherheit bringen und nicht mehr draußen sein. Man rechnet mit stürmische Böen und Sturmböen von 60 bis 120 km/h im Tiefland, am Niederrhein, im Münsterland und im Bergischen Land. Mit dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.02.20
  •  37
  •  5
Reisen + Entdecken
Immer wieder schön dieser Anblick.
Türkis blaues Wasser, brauner bis schwarzer Strand, die kleinen weißen Dörfer und Anlagen und dahinter die großen Vulkane.
  17 Bilder

Kanarische Insel
Die herbstliche Insel Lanzarote

Lanzarote, die Insel des ewigen Frühlings. Von den Temperaturen her mag das wohl noch sein, aber auch hier ist der Klimawandel längst angekommen.  Die Zeiten wo man hier nur mit einem T-Shirt und einer Badehose Urlaub machen konnte sind vorbei. Im Herbst sind auch lange Klamotten und ein Regenschirm manchmal von Nöten, gerade wenn es den ganzen Tag über bewölkt ist, und die Insel sich nicht aufheizen kann, wird's am Abend doch recht kühl. Aber egal, Hauptsache Urlaub und Erholung, und wenn...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  12
  •  6
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Am Sonntag ist der 1. Advent - Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit

Für viele gehören Traditionen und Bräuche fest zur Adventszeit, wie etwa die passende Weihnachtsdekoration. Vor allem weit verbreitet ist der heutige Adventskranz mit vier Kerzen, auf dem an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht angezündet wird. Es soll das Licht symbolisieren, das Jesu in die Welt brachte. Ebenso darf natürlich der Weihnachtsbaum bei vielen nicht fehlen. Seit dem 18. und 19. Jahrhundert gehört er in den meisten europäischen Häusern fest dazu. Auch der geläufige...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.11.19
  •  20
  •  3
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Gerade in der vergangenen Woche habe ich viel nachgedacht, es eine dieser Wochen in der es nicht so gut lief um mich herum. Habe mir dann ein wenig Ablenkung gesucht bei langen Spaziergängen (meine Frau war mit der ,,Hühnerschar'' an der Nordsee) und unserem Hund Lilly. Und da waren sie wieder, die Weidezaunpfähle! Was hätte aus ihnen alless werden können! Vielleicht eine Schatztruhe, voll mit Diamanten und Gold und mit aufwendigen Schnitzereien bedeckt. Eventuell auch ein gewaltiges Schiff,...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.11.19
  •  36
  •  14
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Kunsthandwerk, Bühnenprogramm und verkaufsoffener Sonntag
St. Martin lockte nach Lütgendortmund

Zu einem vollen Erfolg wurde der Martinsmarkt in Lütgendortmund. Schon am Nachmittag drängten sich die Menschen im "Dorf", das mit Kunsthandwerk, Bühnenprogramm und verkaufsoffenem Sonntag aufwartete. Abends gab es dann den großen Laternenzug durch die Ortsmitte, angeführt durch eine Martinsreiterin und begleitet von Blasorchestern. Der Martinsmarkt wird gemeinsam von der IG Lütgendortmunder Vereine und dem Gewerbeverein Aktiv im Ort organisiert. Mit Fotos von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 13.11.19
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch
Nach wie vor eine Herzensangelegenheit - St. Martin

Mal ganz ehrlich, waren wir nicht alle gerne dabei ... in unserer Kindheit, danach mit den eigenen Kindern und heute mit den Enkelkindern ... ,,Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" oder ..Ich geh mit meiner Laterne, und meine ..." - diese Lieder kennen wir alle und jährlich um den 11. November herum werden sie gesungen, denn dann ist wieder Martinstag. Er gilt als der Tag der ,,Nächstenliebe" und der ,,Hilfsbereitschaft". Ist dieser Tag nicht aktueller denn je? Aber warum feiert man...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.11.19
  •  32
  •  12
LK-Gemeinschaft
  84 Bilder

LK-Treffen
Watt is eigentlich ne Kokerei, da stellst Du dich mal dumm und denkst mal an Oma, die am backen dran ist!

Backen ist eine Garmethode, bei der das Gargut im Backofen mit heißer Luft gelockert, gegart und gebräunt wird. Die Backtemperatur liegt zwischen 150 und 250 °C. Beim Backen wird durch die Hitze der Teig zunächst aufgelockert und dann verfestigt. Genauso funktioniert so eine Kokerei. Nur ist der Backofen etwas größer und das, was vorne reingestopft wird, kommt auf der anderen Seite nicht gerade schmackhaft raus! Und wenn Oma die Möglichkeit gehabt hätte, den Ofen auf 1000 °C aufzuwärmen, wer...

  • Essen-Ruhr
  • 13.10.19
  •  25
  •  8
Natur + Garten
  37 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDOF-GRAFENBERG - AUSFLUGTIPP - Tiere Hautnah erleben!
Kleiner Spaziergang im Wildpark Grafenberg - Besondere Freude für Familien mit Kinder - Tolle Erlebnisse für Jung und Alt

* 17. Februar 2018 Kleiner Spaziergang Wildpark Grafenberg  🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich diesen Beitrag vorbereitet in meine Arbeitsmappe abgelegt hatte! 🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁 Bei uns hat der Herbst jetzt wieder Einzug gehalten! Auf diesen Fotos von Februar 2018 liegt noch etwas Schnee vom Winter! ❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ Für Familienausflüge und "Seelenspaziergänge" bietet sich der Wildpark geradezu an!...

  • Düsseldorf
  • 27.09.19
  •  14
  •  3
LK-Gemeinschaft

Wir schreiben den 28. August 2019
Emmerich - Klein-Netterden - Niederrhein: Wo liegt Klein-Netterden?

Am heutigen Mittwoch war ich schon am frühen Morgen um 7.30 Uhr mit dem Fahrrad unterwegs. Durch die Hetter bis Millingen, Vehlingen, Mechelen, Gendringen, Netterden und dann durch Klein-Netterden wieder nach Hause. Da lag der Stadtanzeiger auf dem Küchentisch. Ich lese immer gern die ,,Spalte 1'' vom Jörg. Die beginnt heut  mit ,,Dinge gibt's'' ... Einladung zu einer Pressekonferenz in Klein-Netterden in den Niederlanden ... Das Grinsen konnte ich mir nicht verkneifen. Vor über 200 Jahren war...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.08.19
  •  18
  •  7
Reisen + Entdecken
  104 Bilder

Urlaub + Meer
St. Petersburg in Russland

5. Teil - Besuch der Eremitage Im Archiv der Eremitage befinden sich fast drei Millionen Objekte, unter anderem archäologische Fundstücke sowie die neben dem Louvre und dem Prado bedeutendste Sammlung klassischer europäischer Kunst. In mehr als 350 Sälen sind etwa 65.000 Exponate ausgestellt. Zu den ausgestellten Bildern gehören Werke holländischer und französischer Meister wie Rembrandt, Rubens, Matisse und Paul Gauguin. Außerdem sind zwei Gemälde des italienischen Universalgenies Leonardo...

  • Essen-Ruhr
  • 04.08.19
  •  4
  •  2
Reisen + Entdecken
  68 Bilder

Urlaub + Meer
St. Petersburg in Russland

4. Teil - Peter- und Paul-Festung Die Festung kam nie ihrer eigentlichen Bestimmung als militärische Anlage nach. Die Schweden, gegen die sie im Großen Nordischen Krieg vor allem schützen sollte, wurden in den folgenden Jahren militärisch geschlagen und stellten seitdem keine Gefahr mehr für das Russische Reich dar. Auch das Überfliegen der eigenen Streitkräfte gelten nicht für einen Putsch, sondern dienen als Vorbereitung zum Nationalfeiertag " Navy Day". Auf dem Gelände der Festung...

  • Essen-Ruhr
  • 03.08.19
  •  2
  •  1
Reisen + Entdecken
  111 Bilder

Urlaub + Meer
St. Petersburg in Russland

2. Teil - Besuch des Katharinenpalast In Puschkin, ca. 25 km südöstlich von St. Petersburg, erleben wir das erste große Highlight, den Katharinenpalast. Die Wohnanlage wurde von dem Architekten Johann-Friedrich Braunstein von 1718 bis 1724 erbaut. Katharina I. hatte den Deutschen gebeten, einen Sommerpalast für sie und ihre Freunde zu entwerfen. Im Inneren beherbergte das Schlösschen in beiden Etagen sechzehn Zimmer, weshalb es den Beinamen Palast der sechzehn Prunkzimmer trug. Im...

  • Essen-Ruhr
  • 03.08.19
  •  3
  •  3
Reisen + Entdecken
  70 Bilder

Urlaub + Meer
St. Petersburg in Russland

Näkemisiin Helsinki, Dobryi den, Sankt Petersburg - Russlands Prachtstadt! Die Liste der weltberühmten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg ist schier endlos. Ob Peter- und Paul-Festung, St. Isaak-Kathedrale, Blutskirche oder Eremitage; hier wird man von Architektur, Kunst und Kultur regelrecht erschlagen. Und glauben Sie mir eins, hier ist noch alles Gold , was glänzt! Selbst im Untergrund glänzt die Stadt am Flussufer der Newa mit einmaliger Schönheit, denn viele Metrostationen sind...

  • Essen-Ruhr
  • 02.08.19
  •  9
  •  4
Reisen + Entdecken
  53 Bilder

Ostertour 2019
3. Tag - Mit dem Rad durch Potsdam und über Berlin wieder zurück

Ziemlich groggy ins Bett gefallen und fit wieder aufgestanden, gut gefrühstückt geht es heute aufs Fahrrad. Na gut, es ist kein E-Bike, aber für das relativ flache Potsdam kommt man sehr gut mit einem normalen Fahrrad zurecht. Die Tour führt uns vom Hotel am Bahnhof vorbei direkt in den Schlosspark Babelsberg. Wir passieren das Havelhaus, bleiben unterhalb des Flatowturmes und lassen das kleine Schlösschen und die Gerichtslaube rechts liegen. Unser Weg führt uns direkt zum Schloss Babelsberg....

  • Essen-Ruhr
  • 27.04.19
  •  17
  •  4
Kultur
  145 Bilder

Kultur und Geschichte
2. Tag - Sightseeing-Tour mit dem Bus durch Potsdam am Ostersamstag

Das gute Frühstück weckt wieder alle Lebensgeister in uns und wir fühlen uns fit für die Reizüberflutung an Schlössern, Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten, die uns Potsdam darlegen möchte. In ein paar Gehminuten erreichen wir schon recht früh den Bus und wir haben das Glück, das die Reiseleitung, eine nette Dame mit Sexappeal in der Stimme, uns alles, aber auch alles über Potsdam erklärt. Leider bleibt nur ein überschaubarer Teil bei mir hängen. Zuhause wird Google Co. Dienste leisten müssen....

  • Essen-Ruhr
  • 25.04.19
  •  11
  •  4
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Im Lokalkompass haben Schnappschüsse an Bedeutung verloren
Dramatischer Rückgang bei den Schnappschüssen im Lokalkompass

Letztens wurde ich angesprochen zum Neuen Lokalkompass-Gesicht. Da gab es viel zu bemängeln. Hier möchte ich mich jedoch nur auf die Schnappschüsse und auch nur für den Bereich Lokalkompass/Klever Wochenblatt (Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Kalkar) konzentrieren. Das andere vielleicht in einem späteren Bericht. Selbst hatte ich es auch schon bemerkt, es werden immer weniger Schnappschüsse hoch geladen als vor der Umstellung zum 1. 11. 2018. Waren es im August, September, Oktober 2018 noch...

  • Bedburg-Hau
  • 25.02.19
  •  6
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.