Alles zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Politik
©Foto: Rainer Bresslein
6 Bilder

Eppendorfer Kreisel
Na bitte, es geht doch!

Endlich wurde im Dorfkern das unansehnliche und wild wuchernde Unkraut beseitigt. Hoffen wir jetzt, dass sich in näherer Zukunft bei der weiteren Gestaltung auch noch etwas bewegen wird! Alle Fotos: ©Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 22.11.18
  • 477× gelesen
  •  5
Kultur
©Rainer Bresslein
20 Bilder

Isenburg Hattingen
Letzte Herbsteindrücke von der Ruine Isenberg (Isenburg) in Hattingen

Hoch über der Ruhr auf einem Bergsporn und gut aus der Entfernung sichtbar liegt die Ruine Isenberg oder auch kurz Isenburg genannt. Die Isenburg in Hattingen, wurde für Arnold von Altena auf dem Isenberg westlich der Stadt in den Jahren 1193 bis 1199 errichtet. 1225 zerstört, ist die Spornburg heute als Ruine auf einem steilen Felssporn oberhalb der Hattinger Ruhrschleife erhalten. Besonders jetzt in der ruhigen Jahreszeit lohnt sich ein Abstecher auf den Isenberg. Zum Einen ist es jetzt...

  • Wattenscheid
  • 21.11.18
  • 166× gelesen
  •  5
  •  1
Politik
©Rainer Bresslein
6 Bilder

Eppendorfer Kreisel
Entschärfung des Kreisverkehrs im Ortskern

In den letzten beiden Tagen war ein Unternehmen in Eppendorf damit beschäftigt, den Kreisel im Ortskern durch eine Aufpflasterung mit Metallköpfen zu entschärfen. Leider musste man in der Vergangenheit feststellen, dass verschiedene Autofahrer/innen den Kreisel sehr zügig auf dem direkten Wege durchquerten. In erster Linie betraf es den Bereich: Am Thie/Schützenstrasse und Schützenstrasse/Im Kattenhagen. Der markierte innere Kreis, der eigentlich nur von großen Fahrzeugen wie Lastern...

  • Wattenscheid
  • 15.11.18
  • 384× gelesen
  •  4
Natur + Garten
©Foto: Rainer Bresslein
8 Bilder

Herbsteindrücke
Noch sind sie oben!

Meine letzten Herbsteindrücke vom 08.11.2018. Nach dem Wochenende könnte es bereits gänzlich anders aussehen und diese Bilder gehören der Vergangenheit an. Dann regiert der Besen und vermehrtes Laub kehren ist angesagt!  Alle Fotos: ©Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 08.11.18
  • 426× gelesen
  •  11
Kultur
2 Bilder

Halinger Dorftheater 2019 - Telefonischer Kartenverkauf für das Stück "Baby wider Willen"

Am kommenden Wochenende ist der telefonische Kartenverkauf des Halinger Dorftheaters für das neue Stück "Baby wider Willen" (Schwank von Bernd Gombold). Eigentlich hat der Bürgermeister in dem neuen Stück keine Zeit für Kinder. Getrieben von seiner ehrgeizigen Mutter, die ihn zum Landratsamt treibt, vergisst er, seine Frau vom Bahnhof ab zu holen. Diese verwechselt nun in der Hektik ihre Reisetasche mit einer Babytasche samt Baby. Als dann noch ein Landstreicher in der Gemeinde auftaucht,...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.18
  • 136× gelesen
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Fotos: THW-Gelsenkirchen/Hachmann/Horstmann/Klimek
29 Bilder

Alarm für „die jungen Retter“

Alarm für „die jungen Retter“Ähnlich wie in der bekannten Kika-Sendung („Alarm-die jungen Retter“), hieß es auch für die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) und der Jugendfeuerwehr des Löschzugs 18 aus Ückendorf: „Einsatz!“ Auch wenn es sich nur um eine Übung handelte, machten sich am Samstagnachmittag (27.10.18) beide Jugendgruppen gespannt auf den Weg zum ehemaligen Bahnbetriebswerk in Bismarck. Dort hatten sich die Betreuer der Jugendgruppen ein ganz besonderes Szenario...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.18
  • 123× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum auf.
2 Bilder

Großes Tournee-Finale in Essen - Matt Epp: Singer-Songwriter aus Kanada erfolgreich unterwegs

Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) auf. Der Künstler aus Kanada feiert in Essen das Finale seiner diesjährigen Deutschland-Tournee. Mit ihm werden das Essener Stammpublikum – es ist der 4. Auftritt von Matt Epp in Essen - und weitere musikalische Gäste feiern. Veranstalter des aus Mitteln der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel unterstützten Konzerts sind die Kultur Offensive Ruhr und die...

  • Essen-Ruhr
  • 30.10.18
  • 51× gelesen
  •  2
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Impressionen von einer Bootsfahrt vor der Südküste Zypern

Neben seiner reichhaltigen Kultur und Geschichte ist Zypern hauptsächlich für seine wunderschönen Strände berühmt. Entlang der 620 km langen Küste der Insel finden sich lange weiße Sandstrände genauso wie idyllische Buchten mit naturbelassenen Kiesstränden. Und Baden kann man auf Zypern die meiste Zeit des Jahres: lange Sommersaison mit angenehmen Temperaturen von März bis November. Wer nicht nur Schwimmen will, sondern Action sucht, kann sich freuen: Auf Zypern iist jede Art von Wassersport...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.18
  • 40× gelesen
  •  4
  •  2
Kultur
Foto: Rainer Bresslein
10 Bilder

Immer schön den Durchblick behalten!

Ein paar spezielle Ein- und Aussichten aus dem chinesischen Garten der Ruhr-Universität Bochum die ein wenig aus dem "Rahmen" fallen - oder auch nicht! Alle Fotos: Rainer Bresslein

  • Bochum
  • 30.10.18
  • 531× gelesen
  •  23
  •  14
Natur + Garten
Haben Sie auch schon an die Winterfütterung gedacht?
11 Bilder

Wann beginnt eigentlich die Winterzeit ….????

Nun unsere Wintergäste haben es nicht gerafft! Sie halten bereits Ausschau nach Leckerbissen. Der Anführer der Truppe hat bereits die Futterstelle eingehend überprüft. Noch müssen die Fasanen etwas Geduld aufbringen. Nun über Jahre erscheinen die Tiere pünktlich zur Winterzeit.

  • Unna
  • 29.10.18
  • 66× gelesen
  •  7
  •  10
Kultur
8 Bilder

Nikosia von oben

Die Stadt Nikosia im Zentrum der Mittelmeerinsel Zypern hat knapp 280 000 Einwohner. Seit 1974 verläuft durch Nikosia die Grenze zwischen dem griechisch-zypriotischen und dem türkisch-zypriotischen Teilstaat. Nikosia ist in seiner Gesamtheit völkerrechtlich die Hauptstadt der Republik Zypern. Der Nordteil ist jedoch zudem de facto Hauptstadt der Türkischen Republik Nordzypern. Hier leben etwa 55 500 der Einwohner. Nikosia ist eine Erzdiözese. In der Stadt gibt es mehrere Universitäten....

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.18
  • 38× gelesen
  •  4
  •  7
Natur + Garten
Bild 1
5 Bilder

Auf der Flucht . . .

Der Kormoran hat mein Objektiv entdeckt und flüchtet. Mit 1250 Sek. und Iso 12500, Blende 6,5 konnte ich seine Flucht noch kurz verfolgen. (Bei Interesse bitte im Vollbild):

  • Lünen
  • 27.10.18
  • 232× gelesen
  •  17
  •  14
Natur + Garten
DA, wo der rote Punkt zu sehen ist, war ich zuerst!
37 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Sonnenuntergang am Unterbacher See - Nordstrand und Bootshafen

* Kleiner Ausflug 27. Oktober 2018 Unterbacher See Nordstrand und Bootshafen Nachdem ich in den letzten Tagen viel gelegen hatte und es mir nicht so dolle ging, habe ich mich dann heute nach dem Einkauf ganz kurz für ungefähr 30 Minuten an den Unterbacher See begeben! So ein schönes Herbstwetter... und den Sonnenuntergang wollte ich sehen und etwas Restsonne und Herbstluft tanken! Viel besser fühle ich mich leider nicht, aber ich war abgelenkt und habe einige schöne...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
  • 224× gelesen
  •  14
  •  15
Natur + Garten
3 Bilder

Es ist Kürbiszeit!

Die Kürbiszeit ist der Höhepunkt der beginnenden Herbstsaison. In der Kürbiszeit haben’s die Kürbisgenießer richtig schwer, denn die Auswahl des richtigen Kürbisses ist gar nicht so einfach. Der Kürbis ist eine der vielseitigsten Herbstfrüchte und hat definitiv mehr zu bieten als nur eine orange Fratze“, sagt die Kürbisbäuerin Britta Bötel aus Börßum in Niedersachsen. Der Kürbis zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt ursprünglich aus Südamerika. Inzwischen wird er fast...

  • Gelsenkirchen
  • 27.10.18
  • 61× gelesen
  •  2
  •  9
Kultur
21 Bilder

Recklinghausen leuchtet Teil 2

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 27.10.18
  • 193× gelesen
  •  17
  •  16
Überregionales
11 Bilder

HOCH10, Ex-Karstadt ; nun der hintere Bauabschnitt in Arbeit !

Der erste Bauabschnitt ist anscheinend abgeschlossen . Die nächsten "Betonbäume" stehen schon bereit zur Aufnahme der Decken und Seitenwände für, unter anderem den Parkdecks ! Bereich: Lambertistr. VOLL vermietet sind die 8.700 qm Flächen :  wegen vieler Nachfragen was denn d a entsteht , was d a wohl reinkommt bei : „HOCH10“ an der Hochstraße 10, daher die neue Bezeichnung, nach einem kleinen Umfrage-Wettbewerb so benannt ; Elektrohandelskette Saturn,...

  • Gladbeck
  • 27.10.18
  • 283× gelesen
  •  5
  •  3
Kultur
3 Bilder

Uups, der Mond ist vom Himmel gefallen und....

...zwischen den Häusern der Stadt Essen eingeklemmt. Im Zuge des Essener Light Festivals wurden 20 Lichtkunstwerke installiert. Der Mond ist eins dieser Werke. Entlang der ausgeschilderten WAZ-Route kann man die Installationen erleben. Dies ist noch bis zum 04.11.2018 möglich.

  • Essen-Nord
  • 26.10.18
  • 396× gelesen
  •  29
  •  22
Kultur
16 Bilder

Das 10. Herbstleuchten im Maxi-Park, Hamm 2018

Der Maximilianpark in Hamm ist ein Freizeitpark, der auf dem Gelände der stillgelegten Zeche Maximilian anlässlich der Landesgartenschau 1984 errichtet wurde und dessen Wahrzeichen der Glaselefant ist, eine rund 40 m hohe begehbare Plastik mit Aufzug und Aussichtsplattform. Während des diesjährigen Herbstleuchtens wird der gläserne Elefant im Takt der Musik von Michael Jacksons Hit „Beat it“ illuminiert! Und im Rahmen der vom Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld gestalteten Route der...

  • Bönen
  • 26.10.18
  • 161× gelesen
  •  18
  •  13
Kultur
4 Bilder

STEIN DES BERGMANNS im Rathaus Park Gladbeck

Es wurde, in naher Vergangenheit viel um ihn, hin u. her gestritten ! Inzwischen ist er m.E. ja der Erinnerungsstein zum Ende des STEINKOHLE ABBAUS DEZEMBER 2018 geworden ! Und gerade jetzt wird er  - unansehnlicher - !  Angeknabbert sieht er aus ! Bewusst vernachlässigt ? Kein Interesse mehr daran ? Wo sind sind "Kunst-Anbeter aus Gladbeck" ? Ist der aktuelle Zustand des *Stein des Bergmanns* dem Kulturausschuss , u.a. der/den Vorsitzenden , bekannt ?...

  • Gladbeck
  • 26.10.18
  • 96× gelesen
  •  1
  •  2