Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Kultur
21 Bilder

Recklinghausen leuchtet Teil 2

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 27.10.18
  •  17
  •  16
Kultur
20 Bilder

Recklinghausen leuchtet

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 26.10.18
  •  24
  •  21
Natur + Garten
3 Bilder

Kiwifrüchte

Die leckeren Kiwifrüchte konnte ich bei meiner Gartennachbarin fotografieren aber ich durfte auch einige pflücken. Die Kiwi ist eine richtige Vitaminbombe.

  • Duisburg
  • 25.10.18
  •  14
  •  20
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Koala-Baby im Duisburger Zoo.

Seit einigen Tagen können sich die Besucher des Duisburger Zoos den jüngsten Spross der Koala-Familie ansehen. Klein wie ein Gummibärchen -so die Aussage des Revierleiters Mario Chindemi- werden Koala Jungtiere nach einer Schwangerschaft von nur einem Monat geboren. Die Tragzeit beträgt nur 35 Tage. Bei der Geburt krabbelt das Junge selbständig aus der Kloake in den Beutel. Es wiegt dann weniger als ein Gramm und ist etwa 2 cm lang, blind und nackt. Im Beutel hindert ein kräftiger...

  • Duisburg
  • 23.10.18
  •  11
  •  17
Natur + Garten
8 Bilder

Phänomenale Himmelsfärbung

Am gestrigen Abend zeigten sich die Wolken und die Kondenzstreifen der Flugzeuge in einem rosavioletten Farbton. Diesen schönen Moment musste ich einfach festhalten. Bei den Aufnahmen hatte ich den Sonnenuntergang im Rücken.

  • Duisburg
  • 22.10.18
  •  13
  •  22
Natur + Garten
3 Bilder

Klein aber oho

Die kleinen harmlos aussehenden Chilischoten haben es in sich und geben den Speisen ordentlich Zunder.

  • Duisburg
  • 21.10.18
  •  10
  •  14
Natur + Garten
14 Bilder

Landschaftspark Duisburg-Nord

Da jetzt im Oktober die Dunkelheit  und somit auch die Illumination des ehmaligen Hüttenwerks schon gegen 19 Uhr beginnt, kam mir der Gedanke mal wieder einige Fotos zu schiessen. Ich habe zwar schon etliches im LaPaDu fotografiert aber es macht mir jedes mal Spass wenn ich wieder neue Perspektiven entdecke.

  • Duisburg
  • 14.10.18
  •  17
  •  18
Natur + Garten
26 Bilder

Herbstimpression

Nach dem trockenen Sommer mit extrem heißen Tagen stehen unsere Blumen im Garten noch mal so richtig schön in voller Blüte. Der Herbst zeigt sich farbenprächtig von seiner schönsten Seite, obendrein sogar mit ausdrucksstarken Fotomotiven

  • Duisburg
  • 05.10.18
  •  21
  •  21
Natur + Garten
28 Bilder

Ein Spaziergang am Rhein entlang

Gestartet sind wir an der Emschermündung in Dinslaken. Unser Weg ging danach weiter durch eine schöne Landschaft am Rhein entlang zur Rotbach Mündung wo der Bach in den Rhein fließt. Im weiteren Verlauf unserer Tour nach Götterswickerhamm führte der Weg am Lohberger Entwässerungsgraben vorbei. Nach einer Pause bei Kaffee und leckeren Kuchen in der Arche ging es dann zurück nach Dinslaken aber erst nachdem wir einen Blick auf das Storchennest geworfen hatten welches früher eine Mühle...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.10.18
  •  5
  •  15
Natur + Garten
6 Bilder

Kaventsmänner

Mit diesem „Lebenszeichen“, aufgenommen in der letzten Woche auf einer Radwandertour im Münsterland, wünsche ich euch eine schöne Herbstzeit.

  • Duisburg
  • 23.09.18
  •  9
  •  19
Natur + Garten
4 Bilder

Lamas als Haustiere

Die als Haustiere gehalten Lamas konnte ich auf einer Wiese im Hunsrück neben unserer Ferienwohnung fotografieren

  • Duisburg
  • 22.09.18
  •  12
  •  16
Ratgeber
6 Bilder

Karl Marx als Ampelmännchen

In Trier hatte ich diese Karl-Marx-Ampel entdeckt. Laut meiner Recherche war der Anlass der 200. Geburtstag des in Trier geborenen Philosophen Karl Marx für das Ampelmännchen.

  • Duisburg
  • 20.09.18
  •  10
  •  17
Natur + Garten
2 Bilder

Orang-Utan

Der kleine Orang-Utan scheint richtig Spass beim hangeln zu haben.

  • Duisburg
  • 19.09.18
  •  7
  •  14
Natur + Garten
3 Bilder

Reichsburg Cochem

Die Reichsburg Cochem gilt als die größte Höhenburg an der Mosel. Von der Moselpromenade bietet sich ein beeindruckender Blick auf die in 154 Meter Höhe auf einen Felsen gebaute Burg.

  • Duisburg
  • 15.09.18
  •  14
  •  26
Natur + Garten
6 Bilder

Ein seltener Anblick,...

…..Wildblumen, aber nicht nur ein Streifen am Rand eines Ackers, sondern ein ganzes Feld, entdeckt auf unserer Radtour am letzten Sonntag durch die Bönninghardt.Leider war vieles schon verblüht, trotzdem war´s noch ein schöner Anblick, dem ich mich nicht entziehen konnte.

  • Duisburg
  • 14.09.18
  •  12
  •  19
Natur + Garten
8 Bilder

Niederrheinidylle

Ein Spätsommertag verabschiedet sich, und ich genieße die ruhige Abendstunde bei einem Streifzug durch das Naturschutzgebiet Schwafheimer Meer.

  • Moers
  • 13.09.18
  •  16
  •  19
Natur + Garten
15 Bilder

Urlaub vor der Haustür

Radwandertour im Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue, dabei den Rhein immer im Blick. Unverkennbar die Industriekulisse auf der gegenüberliegenden rechten Rheinseite…..

  • Duisburg
  • 12.09.18
  •  14
  •  18
Natur + Garten
28 Bilder

Calmont Klettersteig.

Der Calmont Klettersteig und der Calmont Höhenweg befindet sich zwischen Eller und Bremm an der Mosel und führt durch den steilsten Weinberg Europas. Direkt beim Einstieg  gibt es für die Wanderer einen Sicherheitshinweis zu der schwierigen Klettertour. (Foto Nr. 1) Wir folgten dem Höhenwanderweg mit vielen Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten bis zum Gipfelkreuz. Nach dem anstrengenden Aufstieg, teilweise ziemlich nah am Abgrund mit Stahlseilen zum Festhalten, ging es dann einen...

  • Duisburg
  • 12.09.18
  •  20
  •  18
Natur + Garten
6 Bilder

Ein kurzes Gastspiel

Nachdem wir am Sonntag von der Sonne verwöhnt wurden, gab sie gestern nur ein kurzes Gastspiel - und das auch erst gegen Abend.....

  • Duisburg
  • 11.09.18
  •  8
  •  14
Natur + Garten
28 Bilder

Hängeseilbrücke Geierlay

Die Hängebrücke Geierlay ist eine echte Attraktion im Hunsrück. Die 360 Meter lange Brücke schwingt sich in 100 Meter Höhe über das Mörsdorfer Bachtal. Bedenken sich nicht so recht zu trauen waren nach den ersten Schritten schnell abgehakt. So haben wir uns dann noch entschlossen den 5,5 Km langen Rundweg (Geierschleife) unter der Hängebrücke zurück zum Parkplatz zu nehmen.

  • Duisburg
  • 10.09.18
  •  31
  •  25
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.