Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Fleissige Bienen füllen das Insektenhotel.
4 Bilder

Hilfe
Ein Räuber auf meinem Balkon

Dieser  Räuber ist sehr schön. Er hat ein buntes Gefieder und wohnt normalerweise im Wald. Ich vermute dass dieser Räuber  im Schlosspark zuhause ist.  Er ist über mein Insektenhotel hergefallen und hat es geplündert. Wenn ich nicht hinzu gekommen wäre und ihn gestört hätte, wäre es wohl komplett leer gewesen. Jetzt habe ich es erst einmal abgehängt und in einer anderen Ecke angebracht. Leider ist er bei meinen Anblick geflüchtet, ohne dass ich ein Beweisfoto machen konnte. Im Internet habe ich...

  • Düsseldorf
  • 23.05.22
  • 1
29 Bilder

Gärten an der Ruhr
Offene Gartenpforte 2022: Ein grünes Paradies in Essen-Kray-Leithe

Wenn man an einem sonnigen Nachmittag den Garten der Familie Kuhnhaus in Essen-Leithe betritt, fühlt man sich wie im Garten Eden, einem irdischen Paradies, einem Ort, an dem man sich wohlfühlen kann. Der Garten ist eine Augenweide, eine grünende und blühende Oase mitten in der dicht bebauten Großstadt Essen. Zwei Stunden Arbeit täglich die Woche über investieren Petra und Hans-Gisbert Kuhnhaus in die Pflege ihres Gartens, den sie seit 2003 gestalten. Besonders arbeitsintensiv sind das Frühjahr,...

  • Essen-Steele
  • 23.05.22
3 Bilder

Libellen
Plattbauchlibelle

Eine weit verbreitete Libellenart, zählt zu den größten Segellibellen und ist eine der besten Flieger unter den Libellen. Die Plattbauchlibelle zählt noch nicht zu den gefährdeten Arten.

  • Herne
  • 22.05.22
  • 6
  • 2
Grasfrosch [Rana temporaria] hinter Buchsbaum und Purpurglöckchen. Er wirkt etwas "verschlafen".
5 Bilder

Natur und Garten - Grasfrosch -
Der Grasfrosch [Rana temporaria]

Der Grasfrosch ist ein Angehöriger der Familie der Echten Frösche Seit Jahren leben in unserem Garten Grasfrösche, obwohl wir keinen Teich haben. Allerdings gibt es zwei in der Nachbarschaft und wir hören momentan besonders abends die Frösche quaken. Offensichtlich fühlen sich die Grasfrösche auch bei uns ohne Wassertümpel wohl. Sie sitzen bevorzugt im schattigen Gartenbereich an kühlem Gemäuer und Schattenvegetation. So habe ich vorgestern wieder mal einen bei der Gartenarbeit aus dem Bett...

  • Dinslaken
  • 22.05.22
  • 7
  • 5
Betriebsleiterin Sandra Blat y Bränder und ihr Team haben anspruchsvolle, arbeitsintensive Jahre hinter sich, die Spuren hinterlassen haben. Dennoch ist der Blick in die Zukunft gerichtet.
Archivfoto: Reiner Terhorst

Neues vom Revierpark und der Therme
Der Blick richtet sich nach vorne

Der Revierpark Mattlerbusch und die Niederrhein-Therme haben in den letzten zwei Corona-Jahren ein Wechselbad der Gefühle und Entwicklungen durchgemacht. Ständig wechselnde Verordnungen kamen hinzu. Auch die Folgen des Ukraine-Krieges mit steigenden Energiepreisen sind zu spüren. Dennoch ist der Blick nach vorne gerichtet. Im Revierpark hat sich einiges getan. Naturkundliche Führungen finden großen Anklang, die Neubepflanzung ist erfolgreich gestartet. In der Therme kommt man den Besuchern mit...

  • Duisburg
  • 22.05.22
Das Projekt „the rubbishbike“ des Dorsteners Christian Arndt wurde erfolgreich mithilfe der Emscher-Lippe-Crowd finanzier

Emscher-Lippe-Region
Online-Seminar zur Ermöglichung naturbezogener Projekte

Emscher-Lippe-Region. Ideen zum Klimaschutz und zum Erhalt der Artenvielfalt gibt es oft reichlich, doch fehlt es meistens an den finanziellen Mitteln. Die guten Ideen bleiben auf der Strecke und verblassen. Das soll sich zukünftig ändern: Emschergenossenschaft und Lippeverband richten gemeinsam mit der Plattform fairplaid am Montag, den 23. Mai, 2022 ein Online-Seminar zum Thema Crowdfunding aus. Von 16:00 Uhr bis 17.15 Uhr besteht die Möglichkeit zu erfahren, welche Chancen es gibt, in der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
  • 1
3 Bilder

Melde-Ecke für Eichenprozessionsspinner
Beitrag mit Upload-Tool gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihre Mitmenschen zu warnen

Der Frühling was bislang warm und trocken. Allerbeste Bedingungen für den Eichenprozessionsspinner. Und obwohl die Behörden von Land, Kreis und Kommunen die Larven des fiesen Schädlings im April eifrig bekämpft haben, dürften sich die Raupen alsbald mächtig breit machen. Das brachte unsere Redaktion auf eine Idee: die EPS Melde-Ecke! Dabei handelt es sich um einen Beitrag bei Lokalkompass - und zwar mit Fotoupload!  Soll heißen, wer als User hier im Portal angemeldet ist, der kann ein Foto zu...

  • Wesel
  • 22.05.22
  • 2
  • 3
8 Bilder

Die Faszination von Wasserspielen
Spaß mit dem kühlen Naß

Als ich gestern mal wieder mein Fotoarchiv nach kleinen Raritäten durchstöberte, sind mir einige Bilder aufgefallen, die ich zu der Zeit gemacht hatte als unsere kleine Hündin, Sunny, gerade frisch bei uns eingezogen war. Sie war zu dem Zeitpunkt knappe drei Monate alt und war begeistert von unserem kleinen Gartenbrunnen und der kühlen Erfischung. Seht selbst, wie interessant so ein kleines Wasserspiel für einen Hundewelpen sein kann.

  • Hamminkeln
  • 22.05.22
Baustellenschild

Borbecker Mühlenbach
Borbecker Mühlenbach: Städtische Kanäle werden an Sammler der Emschergenossenschaft angeschlossen

Schönebeckweg bleibt ab Montag. 23.5-2022 zirka drei Wochen für Verkehr gesperrtEssen-Frohnhausen / Mülheim-Heißen. Der Abwasserkanal am Borbecker Mühlenbach zwischen der Königsberger Straße und der Nöggerathstraße in Essen ist soweit fertig gestellt, dass schrittweise nun die städtischen Abwasserkanäle an den neuen Kanal angeschlossen werden können. Im Zuge dieser Maßnahme wird der Schönebeckweg im Bereich Essen-Frohnhausen und Mülheim-Heißen ab Montag, 23. Mai, für voraussichtlich drei Wochen...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.22
Der siebte Sitz-WürFHel der FH Dortmund steht im Dortmunder Westfalenpark.
2 Bilder

Jubiläum
Sitz-WürFHel mit Blick auf den Florianturm

Mitten im grünen Westfalenpark zwischen Seebühne und Florianturm steht der inzwischen siebte Mega-Sitz-WürFHel, den die Fachhochschule Dortmund anlässlich ihres 50. Jubiläums zusammen mit ihren Partnern aufgestellt hat. Die markante 2,26 Meter große Holzkonstruktion ist ein idealer Ort, um zu verweilen und dem Treiben im Park zuzuschauen. Entstanden ist dieser Jubiläums-WürFHel in Zusammenarbeit mit der Wilo-Foundation, die auch den Bau des WürFHels #6 am Schultenhof im Dortmunder Stadtteil...

  • Dortmund-City
  • 21.05.22
Pflanzarbeiten: Lena, Amelie und Loreley sind mit Eifer bei der Sache.
3 Bilder

„Spielwiese für kleine Wesen!“
Grundschule Max & Moritz in Nierenhof nimmt ein großes Projekt in Angriff

Spielen erlaubt. Und das nicht nur für die Schüler der Grundschule Max & Moritz in Nierenhof. Auf Initiative des Fördervereins der Schule und mit viel „gärtnerischer Power“ haben sich Lehrer, Schüler, Förderverein und der Bürgerverein Velbert-Nierenhof (BVN), mit Unterstützung der Technischen Betriebe Velbert (TBV), ein Ziel gesetzt: Das grüne Außengelände der Schule soll ‚aufgepimpt' werden. Aber nicht nur für die Schüler der Schule, auch alle anderen Kinder sind eingeladen hier ihre Freizeit...

  • Velbert
  • 21.05.22
Foto: Duisburg Kontor/Nikolay

Blitzeinschlag
Tiger & Turtle geschlossen

Wie die Wirtschaftsbetriebe Duisburg mitteilen, musste die Landmarke Tiger & Turtle aufgrund eines Blitzeinschlages beim gestrigen Unwetter geschlossen werden. Durch den Einschlag wurde die Versorgung für die Beleuchtung beschädigt. Der Schadensumfang wird derzeit ermittelt und anschließend zeitnah beseitigt.

  • Duisburg
  • 20.05.22
Dezernent Niklas Luhmann und Bianca Dausend inspizieren die Hinweistafeln rund um den Ententeich.

Schilder am Ententeich:
Dauerhafter Appell zum Schutz von Tieren

Dauerhaft appellieren vier Schilder rund um den Ententeich im Schwerter Wald an die Erholungssuchenden, das Gewässer zu schützen. Auf den notwendigen Schutz von Gewässer und den dort lebenden Tieren, insbesondere während der Laichzeit, hatte CDU-Ratsfrau Bianca Dausend aufmerksam gemacht. „Wir haben diese Bitte bislang immer mit temporären Hinweisschildern während der Laichzeit umgesetzt. Da es sinnvoll ist ganzjährig auf den Schutz der Tiere und des Gewässers aufmerksam zu machen, habe ich die...

  • Schwerte
  • 20.05.22

In der Schwerter Innenstadt:
Gestaltungsstudie für den öffentlichen Raum

Am Montag, 30. Mai 2022, sind Ideen, Meinungen und Wünsche von Schwerter Bürgerinnen und Bürgern gefragt. Um 18 Uhr beginnt im Bürgersaal des Rathauses in der Rathausstraße 31 ein Beteiligungsverfahren mit Vertreter*innen der Stadt Schwerte und den Landschaftsarchitekten aus dem Büro Riehl Bauermann + Partner aus Kassel. Für die zukünftige Entwicklung der öffentlichen Freiräume der Innenstadt Schwerte hat das Büro im Auftrag der Stadt Schwerte eine Gestaltungsstudie erarbeitet. Dabei handelt es...

  • Schwerte
  • 20.05.22
Im Märkischen Kreis ist heute mit Starkregen, Hagel und Sturm zu rechnen. Archivfoto: Miriam Dabitsch

Märkischer Kreis: Starkregen, Hagel und Sturm
Auf Sturmtief Dorchen folgt heute Emmelinde

Gestern kam der Märkische Kreis mit Sturmtief „Dorchen“ noch recht glimpflich davon, doch am heutigen Freitag wird „Emmelinde“ erwartet. Eher ruhig stellte sich für die Feuerwehr im Märkischen Kreis die Lage am Donnerstagnachmittag, 19. Mai, dar. Während des Sturmtiefs am Nachmittag fuhr die Feuerwehr neun Einsätze; bis Freitagmorgen waren es 22. Dabei handelte es sich ausnahmslos um umgestürzte Bäume auf Fahrbahnen. Rund 240 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Es wurde niemand verletzt.
...

  • Iserlohn
  • 20.05.22
  • 1
  • 1

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.