Duisburg - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

In dieser Woche werden auf Höhe des XXL Sportcenters (Am Neuen Angerbach 28) und der Mündelheimer Straße auf einer Fläche von einem halben Hektar Bäume gefällt.

Duisburg-Ungelsheim: Baumfällung Am Neuen Angerbach
Beginn in dieser Woche

In dieser Woche werden auf Höhe des XXL Sportcenters (Am Neuen Angerbach 28) und der Mündelheimer Straße auf einer Fläche von einem halben Hektar Bäume gefällt. Es werden nur die Bäume gefällt, die unmittelbar in der Böschung des Angerbach Deiches stehen. Die Bäume müssen aufgrund der Deichschutzverordnung und auf Anordnung der Bezirksregierung Düsseldorf weichen. Sie verhindern den Abfluss der Anger im Hochwasserfall und können für die Standsicherheit des Deichs ein Gefahrenpotential...

  • Duisburg
  • 26.02.20
Tolle Trends gilt es bei der "LebensArt" zu entdecken.

Eventkompass
Der Frühling erwacht - "LebensArt Duisburg" im Landschaftspark

Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahre öffnet die Veranstaltungsreihe "LebensArt" erneut ihre Pforten im Landschaftspark Duisburg-Nord. Vom 20. bis 22. März gibt hier die Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle einen Ausblick auf aktuelle Trends für den bevorstehenden Frühling und macht Lust auf die wärmere Jahreszeit. Rund um den Gasometer, den Gießhallenvorplatz, die Piazza Metallica sowie in der Gebläsehalle des Industriedenkmals präsentiert sich wieder eine bunte Mischung von Händlern aus...

  • Duisburg
  • 26.02.20
Der kleine Franklin braucht liebevolle Zuwendung und Erziehung.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Welpe Franklin braucht liebevolle Erziehung

Franklin kam Anfang Januar als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Der kleine Rüde war zu dem Zeitpunkt etwa drei Monate alt. Franklin ist ein absoluter „Gute-Laune-Hund“, immer fröhlich, neugierig, sehr lebhaft und verschmust. Fremde Menschen und Artgenossen muss er erst einmal kennenlernen, danach aber werden sie freundlich und stürmisch begrüßt. Da er Probleme mit dem linken Auge hat, kam Franklin zur Untersuchung in die Tierklinik. Es wurde eine Lidspaltenentwicklungsstörung festgestellt....

  • Duisburg
  • 22.02.20
Mischling Olive
3 Bilder

Das Tier der Woche
Olive ist gerne in Gesellschaft

Mischling Olive, geboren im September 2018, ist eine sehr liebe, freundliche, junge Hündin. Olive wurde über eine Tierschutzorganisation aus dem europäischen Ausland eingeführt. Beim üblichen Test auf Mittelmeer-Erkrankungen wurde sie positiv auf Anaplasmose getestet, eine Infektionserkrankung, die durch Zecken übertragen wird. Olive zeigt keinerlei Krankheitssymptome und wurde auch schon medizinisch behandelt. In einigen Wochen gibt es eine erneute Blutkontrolle. Die hübsche Hündin ist...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Safiri ist gestorben.

Gorilla-Familie wird von den Tierpflegern intensiv betreut
Zoo Duisburg trauert um Gorilla Safiri

Wie der Zoo Duisburg auf seiner Facebook-Seite mitteilt, ist Gorillaweibchen Safiri gestorben: "Den Verlust der Tierpersönlichkeit können wir kaum in Worte fassen." Safiri zeigte Symptome einer Epilepsie. Zur Abklärung der Ursache musste sie im MRT der Kaiserbergklinik unter Vollnarkose untersucht werden. Leider überstand Safiri die Narkose nicht. Seit 2007 lebte Safiri am Kaiserberg. Sie war die Chefin innerhalb der Gorilla-Gruppe und das Lieblingsweibchen von Silberrücken Mapema. Kiburi,...

  • Duisburg
  • 12.02.20
8 Bilder

Geburtstagsgeschenk….
….von Petrus!

Petrus beschenkte mich an meinem Geburtstag (Freitag, 07. Febr.) ganztägig mit viel Sonnenschein und abends mit einem herrlichen Sonnenuntergang, von dem ich hier einige Fotos einstelle. Da die Feier erst einen Tag später stattfand, konnte das schöne Wetter für eine ausgiebige Radtour genutzt werden.

  • Duisburg
  • 10.02.20
  •  15
  •  5
Symbolfoto

Sturm Sabine: Straßen.NRW-Meistereien nach langer Nacht weiter im Sturm-Einsatz
Auf welchen Autobahnen nach dem Orkan noch gearbeitet wird ...

Sturmtief Sabine hat für die Straßen.NRW-Meistereien in der Nacht für viel Arbeit gesorgt. Und auch seit dem Morgen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter im Einsatz, um unpassierbare Straßen zu sperren oder Sturmschäden zu beseitigen. "Unsere Meistereien hatten mit Blick auf den angekündigten Sturm ihre Verkehrssicherungsbereitschaften verstärkt. Eine Entscheidung, die sich ausgezahlt hat", sagte Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin von Straßen.NRW. Dort, wo die starken Böen...

  • Wesel
  • 10.02.20

Eltern entscheiden, ob ihre Kinder am Montag zur Schule gehen
Orkantief Sabine: Bezirksregierung warnt und verweist auf die Verantwortung der Schulträger

Am heutigen Sonntag bzw. der Nacht zum Montag (10.02.2020) erwartet der Deutsche Wetterdienst eine bundesweite Sturmlage. Erste, aber noch harmlose, Böen spürte man im Ruhrgebiet kurz nach 10 Uhr morgens.  Wie es weitergeht - regionalen Vorhersagen können nur mit großem Vorbehalt getätigt werden. Vor diesem Hintergrund weist die Bezirksregierung Düsseldorf Eltern und Schüler auf folgendes hin: 1. Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule...

  • Wesel
  • 07.02.20
Über 6.000 neue Bäume wurden bereits in die Erde gebracht.

9. Baumpflanzaktion der Stadtwerke Duisburg
Baumpaten gesucht

Für die nun neunte Baumpflanzaktion der Stadtwerke Duisburg am Samstag, 14. März, werden wieder engagierte Baumpaten gesucht, die einen von den Stadtwerken gestifteten Baum pflanzen wollen. Auf einem Areal im Naherholungsgebiet Toeppersee in Rumeln-Kaldenhausen können die Paten ab 11 Uhr einen Baum pflanzen. Wer am Vormittag keine Zeit hat, kann in diesem Jahr auch noch bis 15 Uhr an die Pflanzstelle kommen. Mitarbeiter der städtischen Forstverwaltung unterstützen die Baumpaten. Der...

  • Duisburg
  • 07.02.20
  •  1
Chihuahua-Jack Russell Terrier-Mix Amy
2 Bilder

Das Tier der Woche
Die kleine Amy ist ein bisschen ängstlich

Chihuahua-Jack Russell Terrier-Mix Amy, seit November im Tierheim Duisburg, verhält sich gegenüber Fremden meist unsicher, manchmal sogar ängstlich. Artgenossen, die sie nicht kennt, werden erst einmal verbellt. Man sollte Amy also erst einmal etwas Zeit zum Kennenlernen geben. Zu Menschen, die ihr vertraut geworden sind, baut die kleine Hündin eine gute Bindung auf und zeigt sich sehr verschmust. Amy freut sich, wenn sie zum Spaziergang abgeholt wird, läuft ordentlich an der Leine und...

  • Duisburg
  • 07.02.20
In Ruhrort ist das Hochwasser am Rhein schon deutlich zu sehen. Mit sinkenden Pegelständen rechnen die Wirtschaftsbetriebe nach dem Wochenende.

Wirtschaftsbetriebe Duisburg ergreifen erste Maßnahmen
Hochwasser am Rhein

Aufgrund des Hochwassers am Rhein haben die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erste Maßnahmen ergriffen. Das Mariensperrtor im Innenhafen wurde bereits gestern Nachmittag geschlossen. Ab einem Pegelstand von 8,60 Meter muss dieses geschlossen sein. Derzeit befindet sich der Pegel Ruhrort bei 8,59 Meter, Tendenz steigend. Die Schließung des Sperrtores ist notwendig, um die Duisburger Innenstadt vor eventuellen Überflutungen zu schützen. Weiterhin werden die Deiche regelmäßig kontrolliert und...

  • Duisburg
  • 06.02.20
Robert Feiger, Bundesvorsitzender IG BAU

IG BAU fordert stärkere Kontrolle des Sozialversicherungsschutzes

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert eine Stärkung des Sozialversicherungsschutzes in Europa. „Arbeitnehmer*innen haben Anspruch auf eine Sozialversicherung. Vor allem entsandten Beschäftigten wird dieses Recht aber oft vorenthalten. Kriminelle Unternehmer brauchen kaum mit Strafen zu rechnen, weil die Kontrollen so kompliziert sind, dass Verstöße in der Praxis sehr schwer nachweisbar sind“, sagte der IG BAU-Bundesvorsitzende Robert Feiger. „Der...

  • Duisburg
  • 04.02.20
Drei Stunden musste Tigersenior El-Roi die Zahnbehandlung, natürlich unter Narkose, über sich ergehen lassen.
2 Bilder

Tiger El-Roi bekam im Zoo Duisburg Besuch vom Zahnarzt
Loch im Zahn

Wenn der Zahnarzt kommt, wird auch aus dem 200 Kilogramm schweren Tigermännchen El-Roi ein zurückhaltendes Kätzchen. Ein Loch im Eckzahn musste gefüllt werden. Den dreistündigen Eingriff hat der 15 Jahre alte Senior gut überstanden, die Tierpfleger sind sehr erleichtert. Für die Zahn-OP erhielten die zwei Tierärztinnen des Zoos Unterstützung von Dr. Bernhard Lazarz, einem Spezialisten für Tierzähne. Schon seit vielen Jahren arbeitet der Tierarzt eng mit den Veterinärinnen des Zoos zusammen,...

  • Duisburg
  • 03.02.20
  •  1

Untere Naturschutzbehörde erinnert: Gehölzschnitt nur bis Ende Februar zulässig!
Ab 1. März beginnt die Brutzeit der heimischen Vögel

Düsseldorf/Duisburg. Gartenbesitzer aufgepasst: Wer noch Hecken oder Gehölze zurückschneiden möchte, sollte die Arbeiten in den kommenden Wochen erledigen. Denn am Samstag, 29. Februar, endet die Zeit des Gehölzschnittes. Danach beginnt die Brutzeit von heimischen Vogelarten. Darauf macht die Untere Naturschutzbehörde Düsseldorf aufmerksam. Von Manuel Bieker Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es während der Brutzeit der heimischen Vogelarten verboten, ihre Nist-, Brut-, Wohn- oder...

  • Essen-Borbeck
  • 03.02.20
Lady ist ein altes Mädchen.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Altersruhesitz für Lady gesucht

Mit fast zwanzig Jahren wurde die Katze Lady im Januar nicht nur von ihrer Besitzerin getrennt, sondern muss nun auch noch ein neues Zuhause finden. Ihr ganzes Leben hat sie in Einzelhaltung bei einer älteren Dame verbracht, die ihre Katze nun nicht mehr versorgen kann. Altersgemäß liebt Lady einen ruhigen, stressfreien Lebensstil, ein kuscheliges Plätzchen und einen gut gefüllten Napf. Früher mochte sie noch gerne durch ihr Revier streifen, doch in den letzten Jahren hat sie keinen...

  • Duisburg
  • 31.01.20
  •  1
6 Bilder

Nebulös
Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen…..

.….diese Worte von Eduard Mörike (1804-1875) kamen mir in den Sinn, als ich mit dem Auto durch diese herrliche Nebenlandschaft fuhr. Das sanfte Morgenlicht rund um das Schwafheimer Meer, ein Mix aus Sonne und Nebel, musste doch festgehalten werden! Also nix wie raus aus dem Auto um das Gefilde um mich herum, das an diesem Morgen durch den Frühnebel in ein ganz besonderes Licht getaucht wurde, auf die Speicherkarte zu bannen.

  • Duisburg
  • 25.01.20
  •  7
  •  3
9 Bilder

Baustelle im Zoo

Gestern im Zoo habe ich mal geguckt wie weit die Umbauarbeiten am alten Löwengehege sind und sie scheinen fast fertig zu sein.

  • Duisburg
  • 25.01.20

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.