Duisburg - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten
6 Bilder

Das Tier der Woche
Wer nimmt Pascha und seine Kumpel?

Zwergseidenhahn Pascha (weiß) und seine Kumpel Pummel (wildfarben), Pick (ebenfalls wildfarben) und Elfriedo (grau-silber) wurden in einem Karton, neben einem Altkleidercontainer, ausgesetzt und kamen so im letzten September als Fundtiere ins Tierheim Duisburg. Nun suchen sie ein neues Zuhause. Es sind durchweg männliche Tiere, die stark abgemagert und sehr krank waren (Hühnerschnupfen). Nach intensiver, langer Pflege sind die Vier nun gesund und bereit für die Vermittlung. Alle vier sind...

  • Duisburg
  • 18.01.19
  • 88× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Ab auf die Waage, auch die Schildkröten mussten nach dem Jahreswechsel gewogen werden.
7 Bilder

Große Inventur im Zoo Duisburg
Wiegen, messen, zählen

In den vergangenen Wochen hieß es für die Mitarbeiter des Zoo Duisburg erneut: Wiegen, messen, zählen. Johannes Pfleiderer, zoologischer Leiter am Kaiserberg, rief zum großen Zählapell auf. Ausgerüstet mit Klemmbrett, Artenliste und Kugelschreiber kamen die Mitarbeiter zum Ergebnis: Rund 8.981 Individuen aus 418 Arten leben derzeit im Zoo am Kaiserberg. Von Alpaka bis Doktorfisch, von Elefant bis Zebra wurden alle Tiere erfasst, kaum ein Tierchen konnte sich dem jährlichen Zählen entziehen....

  • Duisburg
  • 11.01.19
  • 23× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Hector und Bruno sollen nicht getrennt werden.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Hector und Bruno suchen gemeinsam ein neues Zuhause

Ab sofort stellen wir regelmäßig einen Schützling des Tierheims Duisburg vor - oder gleich zwei, die auf Adoptiveltern hoffen. Den Anfang machen nämlich Hector und Bruno, die gemeinsam ein neues Zuhause suchen. Das macht ihre Vermittlung etwas schwieriger, da die meisten Interessierten einen einzelnen Hund adoptieren möchten. Sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause: Hector (8 Jahre), ein Mix aus Französischer Bulldogge und Jack-Russell-Terrier, und Bruno (8), ein Mix aus Französischer...

  • Duisburg
  • 11.01.19
  • 135× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Eselin Tina, Töchterchen Elli und Janosch freuen sich auf die jungen Feriengäste.

Anmeldung für die Woche auf dem Lernbauernhof ab sofort möglich
Osterferien mit Elli & Tina

War nicht gerade erst Weihnachten? Der AWO Ingenhammshof hat bereits die Osterferien im Blick. Da stehen „eselohrige“ Abenteuerwochen auf dem Programm. Mädchen und Jungen ab sechs Jahren können den Lernbauernhof der AWO-Integration kennenlernen, und zwar vom 15. bis 18. April sowie vom 23. bis 26. April. Die Anmeldung bei der AWO-Integration ist ab sofort möglich. Eile ist ratsam: Die Plätze gehen weg wie bunte Ostereier. Streicheln und Striegeln Es ist aber auch ausgesprochen...

  • Duisburg
  • 10.01.19
  • 5× gelesen
Natur + Garten

Erneut Nachwuchs bei den Vikunjas
Jungtier Caramba hat einen Bruder bekommen

Die Sensation war groß, als im November das erste Vikunja-Jungtier in der Geschichte des Zoo Duisburg geboren wurde. Bereits damals rätselten die Zooverantwortlichen,ob auch das zweite Weibchen der Vikunjagruppe am Kaiserberg trächtig ist. Der Bauch war bereits seit Wochen leicht gewölbt. Steht das Weibchen nur gut im Futter, oder ist es doch tragend? Nun die Gewissheit. Ein zweites, männliches Jungtier wurde geboren. Somit bekommt Caramba, das erste Jungtier, einen...

  • Duisburg
  • 27.12.18
  • 40× gelesen
Natur + Garten
Der Tierpark am Kaiserberg freut sich über noch ein kleines Vikunja.

Erneut Nachwuchs bei den Vikunjas
Jungtier Caramba hat einen Bruder bekommen

Die Sensation war groß, als im November das erste Vikunja-Jungtier in der Geschichte des Zoo Duisburg geboren wurde. Bereits damals rätselten die Zooverantwortlichen, ob auch das zweite Weibchen der Vikunjagruppe am Kaiserberg trächtig ist. Der Bauch war bereits seit Wochen leicht gewölbt. Stehtdas Weibchen nur gut im Futter, oder ist es doch tragend? Kurz vor Weihnachten gab es nun die Gewissheit. Ein zweites, männliches Jungtier wurde geboren. Somit bekommt Caramba, das erste...

  • Duisburg
  • 26.12.18
  • 17× gelesen
Natur + Garten
Hunde müssen nicht mehr zuhause bleiben, wenn es in den Duisburger Zoo geht. Ab dem kommenden Jahr dürfen die Vierbeiner viel Neues beim Zoobesuch kennenlernen.
2 Bilder

Testphase für die vierbeinigen Besucher startet ab Januar, immer Donnerstag und Freitag
Zoobesuch bald auch mit Hund möglich

Bisher ist der Besuch von Elefant, Giraffe und Flamingo nur zweibeinigen Zoofreunden vorbehalten, ab Januar können dann auch Hunde im Rahmen einer dreimonatigen Testphase den Zoo Duisburg mit seinen tierischen Bewohnern erleben. Von Januar bis einschließlich März wird der Zoo zwei Hundetage anbieten. Jeden Donnerstag und Freitag haben Hundebesitzer die Möglichkeit, den Zoo mit ihren Vierbeinern zu erkunden. „Für viele unserer Besucher ist der Hund ein vollwertiges Familienmitglied und...

  • Duisburg
  • 21.12.18
  • 19× gelesen
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Zwei Tage im Einsatz für einen aufgeräumten Schulgarten waren die Schülerinnen und Schüler der Garten-Ag an der Dahlingschule gemeinsam mit dem Team der Gärtnerei im Diakoniewerk Duisburg. 
(v.l.n.r.): Alper Ozan Kol (Diakoniewerk DU), Luke, Tim, Timmy und Michelle (Schüler der Dahlingschule), Holger Bohr (Diakoniewerk DU), Silke Schraven (stellv. Schulleitung, hinten), Elke Storch-Fritz (Schulleitung, vorne), Timo Oehlke und Bernd Bertram (Diakoniewerk DU), Anna-Lena (Schülerin), John Gerhards (Diakoniewerk DU), Christian Wehling (Lehrer a.d. Dahlingschule), Wenke Jordans und Dominik Neumann (Diakoniewerk DU), vorne kniet Laurin (Schüler).
3 Bilder

Diakoniewerk Duisburg unterstützt die Garten-AG der Dahlingschule
Landschaftsgärtner haben ein Herz für den Schulgarten

Am Montag und Dienstag, 26. und 27. November, hat das Team von Bernd Bertram, Gärtnermeister und Ausbildungsleiter im Garten- und Landschaftsbau beim Diakoniewerk Duisburg, eine besondere Aufgabe. Mit Schreddermaschine, Motorsäge und Heckenschere ist der Gärtnernachwuchs vom Diakoniewerk zu Gast in der Dahlingschule in Duisburg-Friemersheim und hilft dort, wo Lehrer und Schüler bei der Gestaltung des Schulgartens Unterstützung brauchen. Es sind Kinder mit einer Lernbehinderung und...

  • Duisburg
  • 27.11.18
  • 73× gelesen
Natur + Garten
Seelöwe Jonny (hinten) und Ally (vorne).
2 Bilder

Seelöwen-Kindergarten am Kaiserberg
Der kleine ‚Jonny‘ lernt, Fisch zu fressen

Was ein Seelöwe frisst ist kein Geheimnis – reichlich Fisch. Der Duisburger Seelöwenbulle Atze verspreist täglich gleich 6,5 Kilo der glitschigen Kost. Was für Atze selbstverständlich ist und die Seelöwenmädchen Lucy und Ally auch schon können, muss der kleine Jonny im Seelöwen-Kindergarten noch lernen. Von ihren Müttern werden die jungen Kalifornischen Seelöwen rund ein Jahr mit energiereicher Milch versorgt, interessieren sich mit zunehmendem Alter aber auch für Fisch. „Wir beobachten die...

  • Duisburg
  • 23.11.18
  • 20× gelesen
  •  1
Natur + Garten
7 Bilder

Duisburger Gartenfreuden
Die ,,Freuden,, im herbstlichen Garten-------

- Oh wie schön ist doch der Herbst - Wie in jedem Jahr steht den Gartenfreunden buchstäblich die Freude im Gesicht geschrieben, wenn sie sich zwecks ,,sportlicher Ertüchtigung,, im Garten als Laubfeger nützlich machen müssen. Dies ist hier aber nur der erste Akt, denn der zweite Akt findet zwangsläufig nach dem Fallen des restlichen Blätter statt. - Oh wie schön ist doch der Herbst -

  • Duisburg
  • 21.11.18
  • 32× gelesen
  •  6
Natur + Garten

Ausnahmeregelung
Schafe jetzt auf den städtischen Ruhrwiesen

Schäfer Peter Metten ist mit seinen Schafen auf die städtischen Ruhrwiesen entlang der Straße Ruhrdeich in Kaßlerfeld gewechselt. Die Rheinwiesen in Neuenkamp, auf denen die Herde des Schäfers eigentlich grast, bieten aufgrund des trockenen Sommers nicht mehr ausreichend Futter. Die städtischen Wiesen entlang des Ruhrdeichs sind zwar ursprünglich von einer Beweidung ausgeschlossen, um den Tierbestand jedoch nicht zu gefährden, genehmigte die Stadtverwaltung für diesen Herbst eine Ausnahme....

  • Duisburg
  • 21.11.18
  • 10× gelesen
Natur + Garten

Viel Lärm um nichts

Es herbstelt. Die Bäume werfen ihre vielfarbigen Blätter ab und verwandeln grauen Beton und Asphalt in ein Farbenmeer. Die einen lieben den Anblick und genießen die Jahreszeit, andere rüsten zum Kreuzzug gegen die alljährliche Blätterflut durch die rebellischen Bäume. Waren es vor wenigen Jahren noch „nur“ ein oder zwei Tage im Herbst, an denen gehörschützerbewehrte Männer mit ihren Laubbläsern anrückten und stundenlang an den Nerven sägten, so wird es jedes Jahr mehr. Einer nach dem...

  • Duisburg
  • 19.11.18
  • 5× gelesen
Natur + Garten
V.l.: Dr. Ribhi Yousef vom städtischen Umweltamt, Klaus Knakowski mit seiner Ehefrau Ingrid (3. Platz), Eva Gilfert (2. Platz), Umweltamtsleiter Volker Heimann, Rilana Gollner (1. Platz) und Ute Schramke von der Stabsstelle für Strategisches Marketing. Foto: Kirchner
4 Bilder

Fotowettbewerb zum Tag der offenen Gärten: Gewinner wurden ausgezeichnet
Sehenswerte Gartenidylle

Im Rahmen der Umweltwochen hatte die Stadt Duisburg nicht nur zum Tag der offenen Gärten aufgerufen, sondern alle teilnehmenden Gartenbesitzer darüber hinaus zu einem Fotowettbewerb, um auch auf diese Weise ihr idyllisches Grün der Öffentlichkeit vorzustellen. Nun wurden die schönsten Motive des Wettbewerbs in Kooperation mit dem Wochen-Anzeiger prämiert. Über 500 Euro für ihr Siegermotiv kann sich Rilana Gollner (1. Platz) aus Friemersheim freuen. Das Foto ihres niederrheinischen...

  • Duisburg
  • 16.11.18
  • 91× gelesen
  •  2
  •  1
Natur + Garten
10 Bilder

Herbstimpression
Herbstimmung

Motive so bunt und idyllisch zaubert wohl nur der Herbst zutage. Die Fotos konnte ich in einem kleinen Park in Duisburg-Homberg schiessen.

  • Duisburg
  • 12.11.18
  • 65× gelesen
  •  14
Natur + Garten
 Behütet von Mama, riskiert das kleine Vikunja erste neugierige Blicke auf die Welt.

Nachwuchs bei den Vikunjas: Zoo Duisburg züchtet kleine Kamelart erstmalig nach
Wie niedlich!

Unter den staunenden Blicken der Zoobesucher wurde am vergangenen Sonntag ein kleines Vikunja geboren. Um die Mittagszeit erblickte das kleine Kamel das Licht der Welt auf der Außenanlage. Seit 2016 lebt die dreiköpfige Vikunja-Gruppe, ein Männchen und zwei Weibchen, in Duisburg. Dass es bereits jetzt mit Nachwuchs geklappt hat, freut die Mitarbeiter umso mehr. „Das Jungtier wird von der Mutter vorbildlich umsorgt“, freut sich Dr. Carolin Bunert, Tierärztin im Zoo Duisburg. „Es ist die...

  • Duisburg
  • 12.11.18
  • 15× gelesen
Natur + Garten
8 Bilder

Feiertagsstress an den Friedhöfen. Parkplätze übervoll...
Blumenläden freuen sich über das Umsatzplus

Einige Autofahrer flippen regelrecht aus, wenn es darum geht auch vor dem  Friedhof ein Parkplatz zu finden.  Stress der  nicht sein muss. Die am heutigen Feiertag "ALLERHEILIGEN " zu besuchenden Angehörigen liegen bereits zur letzten Ruhe.  Einige Gräber sind optimal und toll dekoriert. Andere wieder seit Jahren von Angehörigen nicht aufgesucht und dementsprechend schlecht in Zustand und Aussehen.  😡 Geht man in aller Ruhe über Friedhöfe und schaut sich die verschiedenen Gräber genau an, so...

  • Duisburg
  • 01.11.18
  • 11× gelesen
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Kiwifrüchte

Die leckeren Kiwifrüchte konnte ich bei meiner Gartennachbarin fotografieren aber ich durfte auch einige pflücken. Die Kiwi ist eine richtige Vitaminbombe.

  • Duisburg
  • 25.10.18
  • 96× gelesen
  •  14
  •  20
Natur + Garten
Wanderung entlang der Ruhr in Duisburg

Die Duisburg-Neudorfer Wandergruppe

Vor etwa 2 Jahren schrieb ich auf der Plattform nebenan.de, dass ich gern mal wieder wandern gehen würde, jedoch nicht allein. Innerhalb kürzester Zeit meldeten sich mehrere Nachbarn und wir vereinbarten ein Treffen, bei dem wir Ideen für gemeinsame Touren besprechen wollten. Einer davon, Robert, hatte auch gleich einen konkreten Vorschlag parat: An die Sechs-Seen-Platte und zum Entenfang sollte es gehen, rund 15 km durch zumeist flaches Gelände. Dies entsprach auch so ziemlich...

  • Duisburg
  • 24.10.18
  • 415× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Koala-Baby im Duisburger Zoo.

Seit einigen Tagen können sich die Besucher des Duisburger Zoos den jüngsten Spross der Koala-Familie ansehen. Klein wie ein Gummibärchen -so die Aussage des Revierleiters Mario Chindemi- werden Koala Jungtiere nach einer Schwangerschaft von nur einem Monat geboren. Die Tragzeit beträgt nur 35 Tage. Bei der Geburt krabbelt das Junge selbständig aus der Kloake in den Beutel. Es wiegt dann weniger als ein Gramm und ist etwa 2 cm lang, blind und nackt. Im Beutel hindert ein kräftiger...

  • Duisburg
  • 23.10.18
  • 909× gelesen
  •  11
  •  17
Natur + Garten
8 Bilder

Phänomenale Himmelsfärbung

Am gestrigen Abend zeigten sich die Wolken und die Kondenzstreifen der Flugzeuge in einem rosavioletten Farbton. Diesen schönen Moment musste ich einfach festhalten. Bei den Aufnahmen hatte ich den Sonnenuntergang im Rücken.

  • Duisburg
  • 22.10.18
  • 142× gelesen
  •  13
  •  22
Natur + Garten
3 Bilder

Klein aber oho

Die kleinen harmlos aussehenden Chilischoten haben es in sich und geben den Speisen ordentlich Zunder.

  • Duisburg
  • 21.10.18
  • 96× gelesen
  •  10
  •  14

Beiträge zu Natur + Garten aus