Nachrichten - Duisburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5.753 folgen Duisburg
Politik
3 Bilder

Gedenkveranstaltung in Walsum
Erinnern und Verpflichtung zum Handeln gehören zusammen

Am vergangenen Dienstag, dem 22.Juni 2021, gedachten 13 Menschen trotz des Regens am Walsumer „Platz der Erinnerung“ des Tages, an dem vor 80 Jahren Nazi-Deutschland die damalige Sowjetunion überfiel. Die Bergarbeiterinitiative „Kumpel für AuF“ hatte die Initiative für diese Gedenkveranstaltung ergriffen. Bundespräsident Steinmeier hat in seiner Rede zu diesem Tag die große Bedeutung solcher Gedenkveranstaltungen betont, wenn er unter anderem ausführte: „ ( ... ) was am 22. Juni 1941 begann,...

  • Duisburg
  • 25.06.21
Blaulicht
Staatsanwaltschaft Duisburg und dem Hauptzollamt Duisburg gelingt Schlag gegen Schwarzarbeitsfirmennetz.

Staatsanwaltschaft Duisburg und dem Hauptzollamt Duisburg gelingt Schlag gegen Schwarzarbeitsfirmennetz
Haftbefehl, Durchsuchungen in über 50 Objekten und 1,5 Millionen Euro Vermögensarreste

Am Mittwoch, 23. Juni vollstreckten Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Duisburg über 50 Durchsuchungsbeschlüsse im Auftrag der Staatsanwaltschaft Duisburg in mehreren Städten in NRW und in Berlin. Außerdem wurden vom Amtsgericht Duisburg Vermögensarreste in Höhe von 1,5 Millionen Euro und ein Haftbefehl angeordnet. Insgesamt waren rund 300 Einsatzkräfte mehrerer Hauptzollämter, der Landespolizei und der Steuerfahndung im Einsatz. Die Durchsuchungen fanden in...

  • Duisburg
  • 24.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Mit Badeschlappen an den Füßen hatten die Beamten keine Probleme, den Einbrecher festzunehmen.

Auf Flucht mit Badeschlappen keine Chance
Polizei nimmt Einbrecher in Beeck fest

Die Polizei hat am Mittwochabend, 23. Juni, 21 Uhr, zwei Einbrecher (30, 40) auf der Friedrich-Ebert-Straße vorläufig festgenommen. Sie waren in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen, dass gerade saniert wird. Eine Zeugin hatte das beobachtet und den Notruf gewählt. Als die Streifenwagen eintrafen waren beide Verdächtige noch im Gebäude. Einer von ihnen versuchte mit einer Baustellenlampe als Beute zu flüchten. Doch mit Badeschlappen an den Füßen hatte er gegen die Polizisten keine Chance. Die...

  • Duisburg
  • 24.06.21
Politik
12 Bilder

In Regenbogenfarben

Gestern Abend leuchtete der Stadtwerketurm und die MSV-Arena für Toleranz und Vielfalt in Regenbogenfarben.

  • Duisburg
  • 24.06.21
Wirtschaft
(Foto: Michael Gaida / Pixabay)

IG BAU zu weiteren Gesprächen bereit – wenn auch ernsthaft verhandelt wird

"Natürlich sind wir zu weiteren Gesprächen bereit, unsere Tür stand und steht immer noch offen. Aber wir haben keine Lust mehr auf Treffen, auf die der viel bemühte Spruch 'außer Spesen nichts gewesen' anzuwenden ist. Da haben wir allesamt sicherlich besseres zu tun", sagen der Bundesvorsitzende der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), Robert Feiger, sowie das Vorstandsmitglied und Verhandlungsführer, Carsten Burckhardt, in Richtung Bau-Arbeitgeber. Hintergrund ist der schnelle...

  • Duisburg
  • 23.06.21
  • 1
Sport
Der Belgier Jo Coppens verstärkt das Torwartteam der Zebras.

Jo Coppens wechselt vom Hachinger ins Meidericher Tor
Zebras schnappen zu

Der MSV Duisburg hat auf der Torhüterposition zugeschnappt. Der Belgier Jo Coppens, mit Drittliga-Erfahrung aus seiner Zeit bei Carl Zeiss Jena und der SpVgg Unterhaching, wechselt ablösefrei für zwei Spielzeiten an die Westender Straße. Beim MSV tritt er die Nachfolge von Steven Deana an und erhält die Rückennummer 30. Der 30-Jährige kommt mit der Erfahrung von 30 Drittligaspielen, für die Hachinger bestritt er im Vorjahr 17 von 18 möglichen Spielen. Für Cercle Brügge absolvierte er 37...

  • Duisburg
  • 23.06.21
  • 1
Ratgeber
Dr. med. Andreas Köhler ist Sektionsleiter der Coloproktologie an der Helios St. Johannes Klinik.
Fotos: Heilos
4 Bilder

Experten des Helios Klinikum Duisburg beantworten heute um 15 Uhr in einer Telefonaktion Fragen rund um ein tabubehaftetes Thema
Hilfe bei Blasenschwäche und Stuhlinkontinenz

Rund acht Millionen Deutsche haben Schwierigkeiten, ihren Urin oder ihren Stuhl zu kontrollieren – ob schon als junge Frau nach einer Schwangerschaft oder später im Leben, wenn die Muskulatur schwächelt. Selbst Kinder können betroffen sein. Viele Patienten warten aber aus Schamgefühl mit dem Arztbesuch, bis sie es fast nicht mehr aushalten. Dabei könnten bereits einfache Übungen im heimischen Wohnzimmer oder schonende Eingriffe eine Menge bewirken. Da viele Betrioffene aber nichts davon wissen,...

  • Duisburg
  • 23.06.21
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt Carl Dieter Hinnenberg (Bildmitte) in seiner Funktion als Superintendent. Links neben ihm ist der frühere Stadtdechant der katholischen Kirche Heinz-Josef Tillmann zu sehen, rechts neben ihm Klaus-Jürgen Stoffels von den Evangelischen Freikirchen in Duisburg.
Archivfoto: Rolf Köppen
3 Bilder

Ehemaliger Superintendent und Salvatorpfarrer verstorben
Carl Dieter Hinnenberg hat deutliche Spuren hinterlassen

Carl Dieter Hinnenberg ist in der vergangenen Woche nach längerer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Als Superintendent des früheren Evangelischen Kirchenkreises Duisburg-Süd und langjähriger Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Duisburg-Innenstadt und an der Salvatorkirche hat er in Duisburg deutliche Spuren seines Wirkens hinterlassen. Die evangelische Kirche und die Stadt haben ihm viel zu verdanken. Der Verstorbene wird im engsten Familienkreis beigesetzt. In Duisburg können...

  • Duisburg
  • 23.06.21
  • 1
Sport
Auch der scheidende 07-Coach Michael Pomp hätte sich für das Spiel auf Schalke ein größeres Kartenkontingent für die Löwen-Fans gewünscht.
Foto: Hamborn 07

Keine Tickets mehr für das Schalke-Spiel der Hamborner Löwen am Sonntag
Mini-Kontingent für die Löwen

Der Countdown für das freundschaftliche Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und den Sportfreunden Hamborn 07 am kommenden Sonntag, 27. Juni, Anstoß 15 Uhr, läuft. Corona-bedingt gibt es zwar weiterhin Einschränkungen, aber immerhin werden 1.000 Zuschauer im Gelsenkirchener Parkstadion das Duell des Bundesliga-Absteigers gegen den Landesligisten mitverfolgen können. Leider werden darunter kaum gelb-schwarze Fans zu finden sein, denn die Tickets, die nur vor Ort im ServiceCenter der Knappen in...

  • Duisburg
  • 23.06.21
Kultur
Der Duisburg-Krimis „Die Toten vom Wambachsee“ wurde von seinem Verlag als Bestseller eingestuft. Das Nachfolgewerk „Dionysius“ ist ebenfalls schon auf große Resonanz gestoßen.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Dieter Ebels spürt in seinem neuen Duisburg-Krimi blutige Legenden auf
Ein Hauch von Mystik macht sich breit

Der Duisburger Autor Dieter Ebels, in vielen literarischen Genres zuhause, hat die Gesamtstadt immer im Blick gehabt. Für seine historischen Bücher hat er fast jeden Stadtteil erkundet. Und die Ideen für seine Duisburg-Krimis bekam er nicht selten bei Spaziergängen am Rheinufer in Baerl oder Homberg. Nun lässt der „Ur-Hamborner“ im tiefen Süden, genau gesagt, in Serm, reichlich Blut fließen. Nach seinen Insel-Krimis von Juist und Wangerooge hat der in Neumühl wohnende Nordsee-Fan heimische...

  • Duisburg
  • 23.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Im Amt ist Daniel Drückes schon seit längerem und haut zur Freude vieler Menschen klangvoll-inspirierend in die Tasten. Jetzt wurde der Pop-Kantor nach der Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen von seinen gleich vier Arbeitgebern in einen Open-Air-Gottesdienst offiziell eingeführt.
Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg
2 Bilder

Daniel Drückes bringt jetzt vier Arbeitgeber unter einen Hut
„Danke für diesen guten Morgen“

Im Amt ist er schon seit mehr als einem halben Jahr und haut zur Freude vieler Menschen klangvoll-inspirierend in die Tasten. Jetzt wurde Daniel Drückes nach der Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen in einen Open-Air-Gottesdienst offiziell eingeführt. Zudem hat sich für den ersten Pop-Kantor der Evangelischen Kirche im Rheinland etwas nicht gerade Alltägliches ergeben. Daniel Drückes hat nun eine Vollzeitstelle mit gleich vier Arbeitgebern. Manche Menschen hätten damit vielleicht ein Problem,...

  • Duisburg
  • 22.06.21
Politik

Halbjährliche Berichterstattung zu Sauberkeit und Ordnung in städtischen Parks, Grünanlagen und Naherholungsgebieten wurde abgelehnt

Die Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL stellte im Rat den Antrag, dass die Verwaltung alle sechs Monate, beginnend mit dem 1. September 2021 einen Bericht vorlegt, in dem zu Sauberkeit und Ordnung in den städtischen Parks, Grünanlagen und Naherholungsgebieten aufgelistet wird, welche Arbeiten schon beauftragt und bis wann erledigt sein werden bzw. welche Arbeiten noch nicht beauftragt sind und auch die jeweils aktuelle Ist-Situation zu Fauna, Flora, Habitat entsprechend der Richtlinie 92/43/EWG...

  • Duisburg
  • 22.06.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Unter anderem in Warteschlangen sowie an Ständen, Kassen, Schaltern und bei Großveranstaltungen muss weiter eine Maske getragen werden.

Nur noch bei einer hohen Personendichte auf engem Raum
Maskenpflicht im Freien gelockert

Seit Montag gelten neue Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes, welche überwiegend die Maskenpflicht in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenzstufe 1 betrifft. Für die Stadt Duisburg bedeutet dies, dass die Pflicht zum Tragen einer Maske im Freien nur noch bei einer hohen Personendichte auf engem Raum gilt. In Warteschlangen sowie an Ständen, Kassen, Schaltern und bei Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern außerhalb des Sitz- oder Stehplatzes muss daher eine...

  • Duisburg
  • 22.06.21
Wirtschaft
Staatssekretär Dr. Patrick Opdenhövel mit Finanzamts-Vorsteherin Christiane Gieß und BLB-Geschäftsführerin Gabriele Willems (v.l.) auf dem Dach des Finanzamts Duisburg-West.
3 Bilder

Umweltfreundlicher Strom aus rund 90 Solarmodulen fürs Finanzamt Duisburg-West
"Leistungsfähiger Baustein"

Rund 90 Solarmodule, alle 1,5 Quadratmeter groß, glänzen nun auf dem Dach des Finanzamts Duisburg-West. Sie sind der optisch auffälligste Teil der neuen Photovoltaik-Anlage, die der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) für die Behörde im Ruhrgebiet errichtet hat. Das Finanzamt erhält knapp 30.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr aus dieser umweltfreundlichen Energiequelle – eine Menge, die den jährlichen Strombedarf von acht Vier-Personen-Haushalten decken...

  • Duisburg
  • 22.06.21
Vereine + Ehrenamt
Durch die Teilnahme an fünf Marathonläufen und mit Hilfe von Spendern und Sponsoren konnten 7.000 Euro für das Zirkusprojekt gesammelt werden.

Fünf Marathonläufe in fünf Wochen für ein Zirkusprojekt
Inklusiv und interkulturell

Zwischen dem 17. April und dem 15. Mai hat Pater Tobias für das geplante Zirkusprojekt der KiTa Herz-Jesu in Neumühl jede Woche einen Spendenmarathon erfolgreich gefinisht. Durch diese bemerkenswerte Spendenlaufserie über jeweils 42,195 Kilometer konnte Pater Tobias bei Privatleuten und Unternehmen die stolze Summe von 7.000 Euro sammeln. Symbolisch hat er den KiTa-Kindern und der Leitung Uta Schäfer die abgelaufenen Laufschuhe, mit der er die Marathons und Trainings absolvierte, übergeben....

  • Duisburg
  • 22.06.21
Politik
Das neue Verkehrsportal soll Bürgern helfen, möglichst schnell von A nach B zu kommen.

Neue Website informiert über Baustellen im Stadtgebiet und vieles mehr
Verkehrsportal Duisburg

Das neue Verkehrsportal Duisburg ist online. Die Stadt Duisburg hat gemeinsam mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg (WBD) und der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV) die vergangenen Monate genutzt, um intensiv an einem einheitlichen Informationsportal über verkehrlich relevante Baustellen zu arbeiten. Die neue Website wurde im Rahmen des Digitaltages vorgestellt und ist Bestandteil des Masterplans Digitales Duisburg. „Die Digitalisierung bietet viele Möglichkeiten, die...

  • Duisburg
  • 22.06.21
  • 1
Ratgeber
Bei hohen Temperaturen ist Vorsicht angesagt.

Tipps für kühle vier Wände im Haus
Wenn Hitze herrscht

Bei Hitzewellen können sich Wohnung und Haus vom persönlichen Wohfühlort schnell zur schweißtreibenden Sauna entwickeln. Die oberste Devise lautet daher, die Wärme erst gar nicht hinein lassen. Wie das geht und welche weiteren Möglichkeiten es gibt, sommerliche Hitzephasen mit kühlem Kopf zu bestehen, hat die Verbraucherzentrale NRW zusammengestellt. Früh morgens lange lüften Die frühmorgendliche Lüftung und Abkühlung darf nicht zu kurz ausfallen, denn Wände, Möbel und andere Gegenstände...

  • Duisburg
  • 22.06.21
Vereine + Ehrenamt
Volle Hütte. Livekonzert beim letzten Schützenfest 2019 mit DELUXE - the radioband.

Alt-Walsumer Schützen voller Zuversicht

Zum zweiten Mal in Folge kann das Schützenfest in Alt-Walsum nicht stattfinden. Die Gründe sind hinlänglich bekannt. Das erste Wochenende im Juli, sonst eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Bürgerinnen und Bürger in Walsum. Leider auch in diesem Jahr kein Konzertabend, keine Paraden, keine Wacholderkirmes und kein Königsschießen. Der BSV 1856 Walsum blickt aber voller Zuversicht auf das kommende Jahr und freut sich auf das Fest 2022. Die Throngesellschaft um König Thilo Meyer und...

  • Duisburg
  • 21.06.21
  • 1
Wirtschaft
Carsten Burckhardt, Mitglied des Bundesvorstandes IG BAU

Bau-Arbeitgeber unterbrechen vorzeitig Tarifverhandlungen

"Es herrscht bei uns völliges Unverständnis darüber, dass die Arbeitgeber die für ursprünglich zwei Tage angesetzten Tarifverhandlungen heute am frühen Nachmittag unterbrochen haben. Das gab es noch nie, dass die Arbeitergeberseite so unvorbereitet in die Gespräche gegangen ist", sagt Carsten Burckhardt, Bundesvorstandsmitglied der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und Führer der Verhandlungskommission. "Keine der von uns gestellten Fragen wurden auch nur ansatzweise...

  • Duisburg
  • 21.06.21
Blaulicht
In den Niederlanden wurden aus der Waal zwei leblose Körper geborgen. Die bisher vorliegenden Personenbeschreibungen entsprechen den beiden in Duisburg nach einem Badeunfall vermissten Mädchen

Polizei prüft Zusammenhang mit vermissten Mädchen nach Badeunfall in Marxloh
Zwei Tote aus der Waal geborgen

In den Niederlanden wurden am vergangenen Wochenende zwei weibliche Personen tot aus der Waal geborgen. Die bisher vorliegenden Personenbeschreibungen entsprechen den beiden in Duisburg nach einem Badeunfall vermissten Mädchen. Nach Mitteilung der niederländischen Polizei in Driebergen laufen derzeit noch Untersuchungen zur Identifizierung und zur Todesursache. Letzte Gewissheit sollen DNA-Abgleiche bringen - die Ergebnisse werden in den kommenden Tagen erwartet. Die beiden weiblichen Toten...

  • Duisburg
  • 21.06.21
Blaulicht
Nach einem Raub konnte das Trio zunächst flüchten. Die Fahndung der Polizei führten zum Erfolg.

Raub bei Kauf von gefälschtem Handy in Beeck
Anzeigen wegen Raub und Betrug

Ein 19-Jähriger hat über das Internet ein Apple Smartphone für rund 1.000 Euro gekauft und sich zur Übergabe am Freitagnachmittag, 18. Juni, 17:10 Uhr, auf der Neanderstraße verabredet. Der Verkäufer erschien mit zwei weiteren Männern. Sie tauschten Geld gegen ein Handy. Der 19-Jährige bemerkte, dass es sich nicht um das gekaufte Apple Gerät, sondern um eine Fälschung handelte. Als er den Verkäufer zur Rede stellte, bedrohte einer seiner Begleiter ihn mit einem Baseballschläger. Der Verkäufer...

  • Duisburg
  • 21.06.21
  • 1
Blaulicht
Eine 66-jährige Frau leistete im Hauptbahnhof erheblichen Widerstand und verletzte zwei Polizeibeamten.

Frau schlägt Polizisten nach Mundschutz Kontrolle mit Gehstock im Hauptbahnhof
Beamten erlitten Kratz- und Schürfwunden

Die Bundespolizei kontrollierte am Samstagnachmittag, 19. Juni, um 14.15 Uhr, im Duisburger Hauptbahnhof eine Frau (66), weil sie keine erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung trug. Als die Uniformierten sie aufforderten sich auszuweisen, schlug sie mit ihrem Gehstock nach den Polizisten. Die 66-jährige Deutsche ließ sich nach der Ansprache der Beamten nicht aufhalten und drohte ihnen, dass wenn sie sie nicht gehen lassen würden, sie mit dem Stock nach ihnen schlagen würde. Die Beamten versuchten...

  • Duisburg
  • 21.06.21
Blaulicht
Aufgrund eines Falschparkers wurde eine Radfahrerin auf der Krefelder Rheinbrücke verletzt.

Falschparker verursacht Unfall an Krefelder Rheinbrücke
Radfahrerin verletzt

Obwohl das Parken hier verboten ist, stellen Autofahrer bei schönem Wetter regelmäßig ihre Fahrzeuge auf dem Rad- und Fußweg an der Krefelder Rheinbrücke (B288 in Mündelheim) ab. Radfahrer müssen sich durch dieses rücksichtslose Verhalten häufig gefährlichen Situationen aussetzen: Oft haben sie keine andere Wahl als abzusteigen oder auf die stark befahrene Fahrbahn auszuweichen. Genau in dieser Situation war Sonntagnachmittag, 20. Juni, gegen 17:15 Uhr, eine 33 Jahre alte Radfahrerin. Sie war...

  • Duisburg
  • 21.06.21
  • 1
Kultur

Neuer Fall für die drei Fragezeichen

Christoph Dittert: Die drei ??? und die verlorene Zeit; Franckh-Kosmos-Verlag Stuttgart 2021; 142 Seiten; ISBN: 978-3-440-16684-0 Arnold Grasso heißt der neue Kunde der drei Juniordetektive. Kaum ist er mit den Fragezeichen handelseinig, wird er auch schon entführt - ausgerechnet von der eigenen Familie, ausgerechnet durch einen Überfall auf das Gebrauchtwarencenter T. Jonas. Der Grund für die Entführung: Grasso soll ein wertvolles Gemälde gestohlen haben, das seit langer Zeit im Besitz der...

  • Duisburg
  • 21.06.21
Natur + Garten
9 Bilder

Im Schrebergarten
Petunien

In diesem Jahr blühen in unserem Garten mehre Gartenpetunien in verschiedenen Farben und Musterungen. Ich habe unsere Petunien mal fotografiert um die schöne Vielfalt zu zeigen.

  • Duisburg
  • 21.06.21
  • 4
  • 1
Sport

Taekwondo Verein Meiderich e.V.
Mitglied werden

2 Standorte in Duisburg Meiderich & Duissern Taekwondo macht dich stark für den Alltag und begleitet dich sicher durchs Leben. Ausdauer, Disziplin, Kraft, Mut, Respekt ➡️ Für alle Altersgruppen ➡️ Basictraining für jedermann ➡️ Mit Gymnastikelemente ➡️ Spaß am Training garantiert Wenn Ihr Interesse habt, dann schaut auf unserer Homepage vorbei und meldet Euch an für ein Probetraining www.tkdverein-meiderich.de

  • Duisburg
  • 20.06.21
Natur + Garten
24 Bilder

Am Rhein

Ich war heute Mittag im Rheinpark um mal zu schauen was am Ufer vom Rhein so los ist weil vor wenigen Tagen 3 Mädchen im Rhein ertrunken sind aber was ich da gesehen habe hat mir gezeigt das die Drei dieses Jahr nicht die letzten waren.

  • Duisburg
  • 20.06.21
  • 2
  • 2
Kultur

Kolumne: Fachkraft Agrarservice

Fachkräfte Agrarservice helfen bei der Pflanzenzucht. Sie bearbeiten Böden mit Eggen und Pflügen, säen und pflanzen Getreide, Kartoffeln oder Hülsenfrüchte mit Sämaschinen. Außerem düngen sie biologisch und chemisch. Sie setzen auch Pflanzenschutzmittel ein. Außerdem  sind sie bei der Ernte im Einsatz, beispielsweise mittels Mähdreschern oder Kartoffelerntemaschinen. Wie man so hört, sind die Felder verdörrt Es sinkd das Wasser von oben ist es auch nicht nasser Roggen, Gerste, Weizen wollen...

  • Duisburg
  • 20.06.21
Politik

Ratsmehrheit stimmt gegen die Ausweisung weiterer Rettungspunkte

Der Duisburger Stadtrat hat in seiner Sitzung über den Antrag der Ratsfraktion JUDU zur Ausweisung weiterer Rettungspunkte diskutiert. Begründet wurde er wie folgt: „Durch Rettungspunkte sollen Rettungsfahrzeuge im Notfall schneller an den richtigen Ort gelangen. Dabei sind Rettungspunkte nicht nur für ortsunkundige Touristen von großer Bedeutung, sondern für alle Bürgerinnen und Bürger, um schnell eine genaue Lokalisierung zu ermöglichen. Mittlerweile sind die in Duisburg bereits vorhandenen...

  • Duisburg
  • 20.06.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Die Sanierung ist geschafft, der Ideengeber hoch zufrieden. Unser Bild zeigt den Ehrenpräsidenten des Bundes Deutscher Baumschulen, Fritz Moldenhauer, und Schwiegertochter Melanie Moldenhauer.
2 Bilder

Fritz Moldenhauer – ein Leben für den Baum
Bäume spenden

Zur Jahrtausendwende rief der Bund Deutscher Baumschulen mit ihrem Präsidenten Fritz Moldenhauer bundesweit auf, in möglichst jeder Stadt eine Baum-Allee anzulegen. In Duisburg waren es ein Dutzend Bürger und die örtliche Politik aus Rumeln-Kaldenhausen, die diesem Appell folgten. Entlang der Straße „Am Westrich“ entstand so eine Pflanzreihe junger Eschen, heute stehen hier stattliche Bäume. Die Zimmerei Günter Rentzsch & Sohn spendierte zur Erinnerung 2001 eine stattliche Schautafel-Stellage...

  • Duisburg
  • 20.06.21
Natur + Garten
Zwei Kälbchen machen sich im neuen Stall breit und sind auf die Rückkehr von Kindern gespannt.

Zwei Kälbchen machen es sich im neuen Stall auf dem AWO-Ingenhammshof gemütlich
Vierbeinige Flaschenkinder

Der AWO-Ingenhammshof hat Zuwachs bekommen. Zwei neue Kälbchen gewöhnen sich auf dem Lernbauernhof der AWO-Integration an ihre neues Zuhause in Meiderich. Die beiden „jungen Damen“ haben auch gleich ihr Quartier im neugebauten Stall auf dem AWO-Ingenhammshof bezogen. Hofleiterin Margarete Haseke hat es ihnen mit frischem Stroh gemütlich gemacht. Zur Begrüßung gab es als Willkommenstrunk frische Milch. Die beiden Jungtiere sind nämlich noch „Flaschenkinder“. Bis zum Alter von sechs Monaten...

  • Duisburg
  • 20.06.21
LK-Gemeinschaft
Der Countdown läuft. Nach nunmehr fünf Jahren Bauzeit steht der Umzug in den Neubau an der Hamborner Helios St. Johannes jetzt unmittelbar bevor. Zuletzt gab es aufgrund einiger Wasserschäden eine mehrmonatige Verzögerung. Jetzt ist alles „in trockenen Tüchern“.
Foto: Helios
6 Bilder

Die Hamborner Helios St. Johannes Klinik zieht Ende Juni in den Neubau um
Großprojekt auf der Zielgeraden

Als wir uns Anfang des vergangenen Jahres mit Bauleiter Thilo Sehmisch in und an der Großbaustelle des Neubaus für die Hamborner Helios St. Johannes Klinik trafen, war entspannt und zuversichtlich. Alles lief nach Plan. Im Januar 2021 sollte der Umzug über die Bühne gehen. Doch es kam „etwas anders“. Die leichte Zeitverzögerung durch die Corona-Pandemie hatte man schnell im Griff. Dann kam es ganz schön heftig. Aufgrund zahlreicher Wasserschäden musste das Helios Klinikum Duisburg den geplanten...

  • Duisburg
  • 20.06.21
Sport
Klaus Moeller und Claudia Schmuck freuen sich, dass wieder Bewegung in das Vereinsleben kommt, und zwar im wahren Sinn des Wortes.
Foto: Reiner Terhorst

Beim TuS Neumühl steht der Sport wieder im Mittelpunkt
Ein Stück Normalität

„Ja, wir sind ein Stück weit erleichtert, dass, wenn auch unter Auflagen, wieder im wahren Sinn des Wortes Bewegung in unser Vereinsleben kommt“, sagt Klaus Moeller, Vorsitzender des TuS Hamborn-Neumühl, im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger. Geschäftsführerin Claudia Schmuck ergänzt: „Wurde ja auch so langsam Zeit.“ Beim TuS wurde in dieser Woche wieder mit einem Teil des vielfältigen Sportangebotes gestartet und den Mitgliedern so ein weiteres Stück Normalität zurückgegeben. Nach...

  • Duisburg
  • 20.06.21
Ratgeber
Die Kircheneintrittsstelle in der Duisburger Salvatorkirche ist immer freitags geöffnet.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Ins Gespräch kommen
Kircheneintrittsstelle wieder geöffnet

Immer freitags können Unsichere, Kirchennahe oder solche, die es werden möchten, in der Eintrittsstelle in der Salvatorkirche mit Pfarrerinnen, Pfarrern und Prädikanten ins Gespräch kommen und über die Kirchenaufnahme reden. Motive für den Kircheneintritt gibt es viele: Die Suche nach Gemeinschaft, Ordnung ins Leben bringen oder der Wunsch, Taufen, Hochzeiten, Bestattungen kirchlich zu gestalten. Aufnahmegespräche führt das Präsenzteam in der Eintrittsstelle an der Salvatorkirche immer freitags...

  • Duisburg
  • 20.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Das filmforum in Duisburg ist das älteste kommunale Kino in Deutschland. Es wurde am 27. September 1970 eröffnet und konnte im vergangenen Jahr seinen 50. Geburtstag feiern.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
filmforum öffnet wieder ab 1. Juli

Im filmforum am Dellplatz in der Duisburger Innenstadt, Deutschlands ältestem kommunalen Kino, laufen nach über acht Monaten, in denen der Spielbetrieb Corona-bedingt ruhen musste, derzeit die Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Ab dem 1. Juli können sich Filmfreundinnen und Filmfreunde auf ein abwechslungsreiches Filmangebot mit vielen Highlights – die meisten bisher noch ungezeigt – freuen. Das Programm startet hochkarätig mit dem lang erwarteten Oscar-Gewinnerfilm...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Reisen + Entdecken
 Zoodirektorin Astrid Stewin weiht die neue Anlage mit Sabine Lück (GEBAG) ein.
3 Bilder

Über 20.000 Blattschneiderameisen haben sich bereits häuslich eingerichtet
Ameisen-Quartier ist fertig

Der neu geschaffene Wohnraum für die Ameisengruppe erstreckt sich über zwei Etagen und gliedert sich dank der außergewöhnlichen Gestaltung nahtlos in die bestehende Landschaft der Tropenhalle Rio Negro ein. Umgebaute Weinfässer sowie Holzkisten wurden in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail in einzigartige Ameisen-Behausungen verwandelt. Durchsichtige Rohrleitungen verbinden die einzelnen Bestandteile des Ameisen-Quartiers miteinander und ermöglichen so faszinierende Einblicke in die Welt...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Vereine + Ehrenamt
Vereinschef und „Museums-Direktor“ Peter Wedig hat mit seinen Vereinsfreunden während der Corona-Zwangspause jede freie Minute genutzt, um so manches alte Schätzchen auf Vordermann zu bringen.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Der Moped-Club Neumühl darf sein Museum wieder öffnen – Start am Sonntag
„Jetzt geht es wieder los“

Seit letzten September haben wir keine Leute mehr in unser Museum lassen können. Wir alle freuen uns, dass das jetzt unter strikter Beachtung aller Vorgaben wieder möglich ist.“ Peter Wedig, der Vorsitzende des in Duisburg, Oberhausen, dem gesamten Ruhrgebiet und dem benachbarten Ausland anerkannten Moped-Clubs Neumühl, ist mehr als erleichtert. „Jetzt geht es endlich wieder los“, unterstreicht er seine Vorfreude mit einem fröhlichen Lachen. Am Sonntag, 20. Juni, öffnen sich um 9.30 Uhr wieder...

  • Duisburg
  • 19.06.21
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt die FSJler beim Abpacken der Überraschungstüten.
Foto: Marion Brozek
2 Bilder

Überraschungsaktion für die JA-Seniorengruppe aus Hochfeld
Tüte frei Haus gegen Langeweile

Die Pandemie und die Angst davor lässt viele persönliche Treffen ausfallen. Das galt und gilt auch die Nachmittagsbegegnungen mit Kaffee, Kuchen und gemeinsamen Erlebnissen der JA-Seniorengruppe aus der evangelischen Gemeinde Hochfeld. Als Überraschung und kleinen Trost gibt es für die Mitglieder von Gemeindepädagogin Marion Brozek und ihrem Team frei Haus eine Tüte mit allem, was einen Nachmittag kurzweilig machen könnte. Hinein kamen etwa die hauseigene „Zeitung“ der JA-Seniorengruppe sowie...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Sport
Große Freude herrschte zum Abschluss der Modernisierung von vier Duisburger Sportanlagen, die durch Förderprogramme ermöglicht wurden.
Foto: Stadt Duisburg

Modernisierung von vier Sportanlagen in Duisburg abgeschlossen
„Maßnahmen waren notwendig“

Die Modernisierungsmaßnahmen an den Sportanlagen Ahrstraße (VfvB Ruhrort-Laar), Futterstraße (DSC Preußen Duisburg), Talbahnstraße (DJK Lösort-Meiderich) und Im Holtkamp (Hamborn 07) mit einem finanziellen Gesamtvolumen von rund drei Millionen Euro wurden nun durch DuisburgSport abgeschlossen. „Mit den neuen Kunstrasenplätzen haben alle vier Vereine nun exzellente Voraussetzungen, Kinder und Jugendliche für den Fußballsport zu begeistern. Corona hat uns allen überdeutlich gezeigt, wie wichtig...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Ratgeber

Duisburg-Röttgersbach
Vollsperrung der Kaiser-Friedrich-Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Montag, 21. Juni, mit Straßenbauarbeiten auf der Kaiser-Friedrich-Straße in Röttgersbach. Aus diesem Grund wird die Kaiser-Friedrich-Straße zwischen der Rohrstraße und der Ortsgrenze zur Stadt Oberhausen voll gesperrt. Die Rohrstraße wird von der Oberen-Sterkrader-Straße kommend als Sackgasse ausgeschildert. Fußgänger sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Ratgeber
Symbolfoto Apothekennotdienst

Gut zu wissen
Notdienste in Duisburg vom 19. bis 25. Juni

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf. Apotheken Samstag, 19. Juni: Stern-Apotheke, Koloniestr. 104, Neudorf, Tel. 0203/354372; Ruhr-Apotheke, Fabrikstr. 35, Ruhrort, Tel. 0203/82420; Rathaus-Apotheke, Rathausstr. 4, Hamborn, Tel. 0203/557737; Kranich-Apotheke,...

  • Duisburg
  • 18.06.21
Natur + Garten
Mizi lässt sich keine Streicheleinheit entgehen und schmust für ihr Leben gerne.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Katze Mizi schmust gerne

Mizi ist zusammen mit ihren frisch geborenen Babys gefunden worden. Die kleine, zierliche Katze ist noch recht jung, zeigte sich im Tierheim Duisburg von Anfang an sehr lieb und aufgeschlossen. Ihre Babys sind mittlerweile alle vermittelt, aber Mizi sucht noch immer ein neues Zuhause. Sie lässt sich keine Streicheleinheit entgehen und schmust für ihr Leben gerne. Andere Katze hingegen sind so gar nicht ihr Ding. Was Mizi aktuell sehr vermisst, ist der Freigang. Das Tierheim sucht daher für Mizi...

  • Duisburg
  • 18.06.21
  • 1
Politik
3 Bilder

Am 22. Juni vor 80 Jahren
Als die Welt den Atem anhielt

Mit über 3 Millionen Soldaten, 3.600 Panzern und 600.000 Motorfahrzeugen begann das verbrecherische Hitler-Regime am 22.06.1941 seinen Überfall auf die damalige Sowjetunion. Ziel war die Vernichtung des Sozialismus und die Versklavung der osteuropäischen Völker. Dazu hatte das Hitler-Regime eine breit angelegte Propagandaoffensive gestartet, in der auf der einen Seite eine "historische Mission" des faschistischen Deutschlands ersponnen und auf der anderen Seite eine dumpfe rassistische Hetze...

  • Duisburg
  • 18.06.21
  • 1
  • 1
Politik
(Foto: joshoon_2000 / Pixabay)

Explodierende Mieten: Bund muss endlich handeln – Aktionstag am Samstag

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordern einen bundesweiten Mietenstopp, um die vielerorts explodierenden Mieten einzudämmen und Zeit für den ausreichenden Neubau von bezahlbarem Wohnraum zu gewinnen. Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags der Kampagne Mietenstopp am 19. Juni 2021 wollen zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen diese Forderung auf die Straße tragen. Die Entwicklung der Mieten in vielen großen,...

  • Duisburg
  • 18.06.21
Kultur

Was für eine Hitze
Dackel- statt Hundstage!

Hundstage werden die besonders heißen Tage im Sommer genannt, genauer die Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August. Einen ersten Temperaturrekord samt amtlicher Hitzewarnung gab's aber jetzt schon, kurz vor dem kalendarischen Sommeranfang. WDR-Meteorologe Jürgen Vogt sprach von einer "Hitze auf Dackelhöhe". Warum? Die Sonnenstrahlen verwandeln den Erdboden in eine Kochplatte, die die bodennahe Luft erhitzt. Die Luft da unten ist deshalb wesentlich heißer als in der offiziellen Messhöhe von zwei...

  • Duisburg
  • 18.06.21
Kultur

Katzen - jour fixe

"Katzenmusik, Krallen und Samtpfoten" - unter diesem Motto gibt es endlich wieder ein Jour Fixe in der Duisburger Volkshochschule. Wolfgang Schwarzer und Birgit Zinwecker heißen die Moderatoren der Veranstaltung, die jetzt wohl wieder (hoffentlich) regelmäßig stattfinden kann. Verhältnismäßig gut besucht ist die Veranstaltung, für die zumindest ich keine Werbung gesehen habe und nur durch puren Zufall hineingeraten bin - ich war aus einem ganz anderen Grund im Stadtfenster. Das Angebot eines...

  • Duisburg
  • 18.06.21
LK-Gemeinschaft
Der Rhein bei Duisburg.

Frage der Woche
Fluss, Meer, Pool: Wo geht ihr überall schwimmen?

Es waren wohl dramatische Szenen, die sich am Mittwoch am Rhein in Duisburg abgespielt haben müssen: Drei Mädchen (13, 14 und 17 Jahre alt) waren dort schwimmen, als sie nach Zeugenaussagen die Bugwelle eines Schiffes erfasste.  Die 17-Jährige konnte geborgen, aber nicht gerettet werden. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Ihre beiden Freundinnen werden vermisst. Die Polizei hat die Suche nach ihnen aufgegeben, Taucher wurden abgezogen. Siehe ausführlichen Bericht.  Die Gefahren werden laut...

  • Duisburg
  • 18.06.21
  • 8
  • 5
Blaulicht
Diensthund-Azubine Trude möchte zukünftig die Duisburger Polizei verstärken.

Diensthund-Azubine Trude möchte Duisburger Polizei verstärken
Forsch unterwegs

Diensthund-Azubine Trude möchte zukünftig die Duisburger Polizei verstärken. Die noch kleine Malinois-Dame ist vor wenigen Tagen bei Diensthundführerin Meike eingezogen. Diese hat jetzt alle Hände voll zu tun, denn eins haben alle Polizeihunde gemeinsam: unbändigen Spieltrieb und Lernwillen. "Das Trainieren geht von der ersten Minute an los und ist vor allem in der ersten Zeit ein 24-Stunden Job", sagt die Polizeioberkommissarin. Unterstützung bekommt sie von ihrem aktuellen Diensthund Balu....

  • Duisburg
  • 18.06.21
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.