Bild

Nachrichten - Duisburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5.237 folgen Duisburg
Ratgeber
Michael Fastabend, seit über zwei Jahrzehnten Leiter der VHS in Hamborn, hat mit seinen Kursleitern wieder ein vielfältiges Programm für das in der nächsten Woche startende Frühjahrssemester zuammengestellt, das kaum einen Wunsch offen lässt.
Fotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

Die VHS stellte in Hamborn ihr neues Programm für den Duisburger Norden vor
Die Angebotsvielfalt ist beeindruckend

Sein vorletztes Programm hat er jetzt auf den Weg gebracht. Michael Fastabend, seit über zwei Jahrzehnten Leiter der Volkshochschule (VHS) im Duisburger Norden mit Sitz an der Parallelstraße in Hamborn, geht im August in den wohlverdienten Ruhestand. Mittlerweile liegen nicht nur in Hamborn, sondern in allen nördlichen Stadtbezirken an den bekannten Auslagestellen die gedruckten VHS Programm für das Frühjahrssemester aus, unter anderem in den Sparkassen, Bezirksämtern,...

  • Duisburg
  • 26.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Basketball
Neue Sportart bei uns "Basketball"

Neu Sportart bei uns "BASKETBALL" Habt Ihr einfach Lust, mal wieder Basketball zu spielen? Dann seit Ihr bei uns genau richtig, wir bieten Basketballtraining an. Ab den 15.02.2020 von 13:45 Uhr - 15:00 Uhr. In der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg.  Im Vordergrund steht die Freude am Spiel. Alle sind ab 8 Jahre (ob Kinder, Jugend und Erwachsene - ob Jungs o. Mädels) bei uns herzlich willkommen. Kommt einfach mal vorbei ! Weitere Infos auf unserer...

  • Duisburg
  • 26.01.20
Politik
Frank Heidenreich (Bildmitte) kandidiert im Wahlkreis Neumühl wieder für den Rat der Stadt. Roswitha Schulz soll erneut und Evgeni Sovva erstmals ein Manndat in der BV Hamborn bekommen.
Foto: CDU Neumühl

CDU Neumühl hat die Weichen gestellt
Wahlen für die Wahl

Der CDU-Ortsverband Neumühl hat auf seiner jüngsten Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Rademacher die personellen Weichen für die Kommunalwahlen im Herbst gestellt. Die Kandidaten für den Rat der Stadt und die Bezirksvertretung Hamborn wurden jeweils einstimmig nominiert.. So wurde der Vorsitzende der CU Neumühl, Ratsherr Frank Heidenreich, erneut ins Rennen geschickt. Das gilt auch für Roswitha Schulz, die wiederum für ein Mandat in der BV Hamborn nominiert wurde. Dort soll nach...

  • Duisburg
  • 26.01.20
Natur + Garten
6 Bilder

Nebulös
Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen…..

.….diese Worte von Eduard Mörike (1804-1875) kamen mir in den Sinn, als ich mit dem Auto durch diese herrliche Nebenlandschaft fuhr. Das sanfte Morgenlicht rund um das Schwafheimer Meer, ein Mix aus Sonne und Nebel, musste doch festgehalten werden! Also nix wie raus aus dem Auto um das Gefilde um mich herum, das an diesem Morgen durch den Frühnebel in ein ganz besonderes Licht getaucht wurde, auf die Speicherkarte zu bannen.

  • Duisburg
  • 25.01.20
  •  6
  •  3
Ratgeber
Prof. Dr. Frank Vandenbussche (l.) übernimmt am 1. Februar die Leitung der Sektion Geburtshilfe an der Helios St. Johannes Klinik unter Chefarzt Prof. Dr. Michael Friedrich (m.). Priv.-Doz. Dr. Nicos Fersis (r.), der die Abteilung interimsweise fast zwei Jahre lang führte, kann sich nun wieder auf sein Steckenpferd fokussieren, und das ist die Sektion für Gynäkologie.
Foto: Helios

Mit Prof. Dr. Frank Vandenbussche kommt ein hochkarätiger Geburtsmediziner an die Helios St. Johannes Klinik
„Ich liebe die Spannung in den Kreißsälen“

Prof. Dr. Frank Vandenbussche übernimmt zum 1. Februar die Position des Sektionsleiters der Klinik für Geburtshilfe an der Helios St. Johannes Klinik in Hamborn. Der Belgier ist ein hoch renommierter Experte in spezieller Geburtshilfe und Pränatalmedizin. Zuletzt leitete er als Direktor die Geburtsmedizin an der Uniklinik Nimwegen. „Wir wollten nicht den nächstbesten, sondern den besten Kandidaten für die Position des Sektionsleiters der Geburtshilfe an der St. Johannes Klinik....

  • Duisburg
  • 25.01.20
Sport
Das Spiel war vor allem von Taktik geprägt. Am Ende waren beide Mannschaften mit dem Punkt zufrieden.
8 Bilder

Im ersten Spiel nach der Winterpause trennen sich der MSV Duisburg und der FC Ingolstadt 1:1
Zebras verteidigen die Tabellenspitze

Von einem leistungsgerechten Unentschieden kann nach diesen 90 Minuten durchaus die Rede sein. Die Zebras konnten die Tabellenführung gegen den Tabellenzweiten aus Ingolstadt behaupten, Kapitän Moritz Stoppelkamp verwandelte in der 85. Minute einen Elfmeter und sicherte seiner Mannschaft so einen Punkt. Die ersten 45 Minuten blieben torlos, dass Spiel war von Taktik geprägt und keine der beiden Mannschaften wollte zu viel riskieren. Die Zebras waren präsenter und suchten nach ihren...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Ratgeber
Symbolfoto: Apotheken

Gut zu wissen!
Notdienste in Duisburg vom 25. Januar bis 31. Januar 2020

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf. Apotheken Samstag, 25. Januar: Glocken-Apotheke, Mülheimer Str. 124 in Neudorf, Tel. 0203/357537; Adler-Apotheke, Spichernstr. 38-42 in Meiderich, Tel. 0203/442528; Berg- und Hütten-Apotheke, Friedrich-Ebert-Str. 176...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Natur + Garten
9 Bilder

Baustelle im Zoo

Gestern im Zoo habe ich mal geguckt wie weit die Umbauarbeiten am alten Löwengehege sind und sie scheinen fast fertig zu sein.

  • Duisburg
  • 25.01.20
LK-Gemeinschaft
Stolze 13.445,08 Euro an Spenden haben die Sternsinger von St. Hildegard in diesem Jahr. Die von den Pfadfindern organierte Aktion hat damit erneut ein Rekordergebnis erzielt.
Fotos: St. Hildegard
3 Bilder

Neujahrsempfang in St. Hildegard mit großer Resonanz – Die Gemeinde hat sich wieder eine Menge vorgenommen
Dickes Lob für die vielen Ehrenamtlichen

Der inzwischen traditionelle Neujahrsempfang der katholischen Gemeinde St. Hildegard Röttgersbach fand im großen Gemeindesaalan der Oberen Holtener Straße statt, und der platzte fast aus allen Nähten. Es gab Rückblicke auf ein ereignisreiches Jahr, vor allem aber Ausblicke auf die Herausforderungen und Aufgaben in diesem Jahr. „Wir haben uns sehr über die große Resonanz gefreut, die so enorm war, dass sogar noch zusätzliche Tische aufgebaut werden mussten“, freute sich...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Kultur
Prof. Roland Strangier ist ein weltweit anerkannter und begehrter Orgelvirtuose.
Fotos: Abtei Hamborn
2 Bilder

Prof. Roland Stangier entlockt der Mönch und Prachtel Orgel die höchsten Töne
Hochkarätiges Orgelkonzert in der Abteikirche Hamborn

Am morgigen Sonntag, 26. Januar,. findet an der Mönch und Prachtel Orgel der Abteikirche Hamborn um 16.30 Uhr ein Orgelkonzert statt, das der Hildesheimer Konzertorganist und Hochschullehrer an der Universität der Künste in Essen (Folkwang Hochschule), Prof. Roland Stangier, gestalten wird. Es werden Werke von Domenico Zipoli, Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Engelbert Humperdinck und Karl Hoyer erklingen. „Abschließend wird Roland Stangier schlicht und ergreifend klangvoll...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Vereine + Ehrenamt
Mit einem „leckeren“ Präsentkorb bedankte sich Andrea Braun-Falco jetzt bei Chinmayo für die Schenkung.
Fotos: Hospizbewegung
2 Bilder

Chinmayo spendet der Hamborner Hospizbewegung eines seiner Werke
„Zu den Quellen – gegen den Strom“

Mit einem kleinen Dankes-Körbchen überraschte die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. jetzt Chinmayo. Der bekannte Künstler, der seinen von ihm heute genutzten Namen vom indischen Guru Osho erhalten hatte, arbeitet seit mehr als 50 Jahren künstlerisch in Duisburg. 83 Jahre alt, ist Chinmayo nun und, wie er selber sagt, „nicht mehr ewig hier“ auf der Erde. Die eigene Auseinandersetzung damit, was mit seinem Atelierhaus und seinen Werken nach seinem Tod geschehen sollte, hatte Chinamyo...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

MCV - MEIDERICHER CARNEVALS VEREIN 1979 LUD ZUR HERRENSITZUNG EIN
Im Meidericher Centrum Westende veranstaltete die KG MCV (Meidericher Carnevals Verein) eine brillante Herrensitzung

Zu einer brillanten und pikanten  Herrensitzung, unter den Motto "MIT  VOLLDAMPF  VORAUS" lud die KG MCV 1979 e. V, ins Centrum Westende, an der Westender Straße in Meiderich ein.  Präsident der KG, Steffen Ranisch, führte durch das Programm. Ein Programm, das sich wirklich sehen lassen konnte.  Das Programm beinhaltete folgende Programmpunkte: "Die  RUHRPOTT-GUGGIS", Julia Bender, Janine Marx, Ruud Comedy, Tulpen-Heini, Ecki, Tanz-  und Showgarden der KG MCV  von 1979 e. V. Und vielen ...

  • Duisburg
  • 24.01.20
  •  1
Fotografie
9 Bilder

Slinky Springs to Fame
Rehbergerbrücke

Die Konstruktion der 406 Meter langen Rehberger Brücke  (Slinky Springs to Fame)  über den Rhein Herne Kanal wurde von dem Künstler Tobias Rehberger entworfen.Die begehbare Brücke zählt zu einem beliebten Fotomotiv besonders wenn sie bei Dunkelheit beleuchtet wird.

  • Duisburg
  • 24.01.20
  •  7
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Der erfolgreiche Mittelaltermarkt mit einem Hauch von Mystik wird auch in  diesem Jahr eine Fortsetzung erfahren. Auch dieser Termin ist im Neumühler Veranstaltungsführer 2020 vermerkt.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Neumühl präsentiert sich wieder engagiert, bunt, vielfältig und lebenswert
„Run“ auf den Veranstaltungsführer 2020

Seit mehr als einem Jahrzehnt gibt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. einen „Neumühler Veranstaltungsführer“ heraus. Jetzt ist die „Gesamt-Ausgabe für 2020" erschienen, die auf mehr als 32 Seiten Einblicke in die vielschichtigen Stadtteil-Aktivitäten gibt.   Der neue Veranstaltungsführer 2020 gibt Tipps, Informationen und Anregungen, was in Neumühl so alles abgeht in Sachen Aktionen, Initiativen, kleinen und großen Veranstaltungen. Neumühl war, ist und bleibt ein pulsierender...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Kultur
8 Bilder

DEPECHE
Ein Ort der Begegnung

La Casa Comer / International Ersen Erguec ist kein Newcomer in Duisburg. Schon auf dem Sonnenwall konnte er mit seinem mediterranem Essen und guten Preisen überzeugen. Das aber, was er jetzt anbieten, ist kaum zu toppen. Buffet, private Veranstaltungen, selbst Hochzeiten sind auf seinem Serviceblock zu finden. Es sind in naher Zukunft auch Ausstellungen von Künstlern aus der Kulturwerkstatt Duisburg geplant. Die Fläche für große Kunstwerke sind in dem Restaurant...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Kultur

Lehmbruck: Grillo neuer Chef des Freundeskreises

Lehmbruck Museum: Rainer Grillo ist neuer Vorsitzender des Vorstands des Freundeskreises Wilhelm Lehmbruck Museum e. V. Am Dienstag, 21. Januar, wurde Rainer Grillo als neuer Vorstandsvorsitzender des Freundeskreises Wilhelm Lehmbruck Museum e. V. gewählt. Rainer Grillo, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Grillo-Werke AG und Bruder von Gabriela Grillo, löst Dr. Thomas Ludwig ab, der im Dezember letzten Jahres aus dem Amt schied. Mit dem Freundeskreis steht dem...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Natur + Garten
Bernhardiner-Bordeaux-Dogge Baxter
2 Bilder

Das Tier der Woche
Schmuser Baxter ist etwas für Kenner

Bernhardiner-Bordeaux-Dogge Baxter, etwa neun Jahre alt, kam Ende September als Fundhund ins Tierheim Duisburg. Molossertypisch hat man es bei Baxter mit einem in sich ruhenden, gelassenen Hund zu tun, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Auch die notwendigen, zahlreichen Tierarztuntersuchungen und Behandlungen hat er geduldig über sich ergehen lassen. Regelmäßige Besuche beim Tierarzt zur Kontrolle und eine hochwertige Ernährung werden auch in Zukunft nötig sein. Trotz seiner Größe...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Sport
Die Winterpause ist für die Spieler des MSV Duisburg vorbei. Nach einem intensiven Trainingslager im portugiesischen Almancil wollen die Zebras ihre Spitzenposition verteidigen. Zum Start in das neue Fußballjahr kommt es gegen den FC Ingolstadt direkt zum Spitzenspiel. Mehr dazu auf Seite 6.
2 Bilder

Zum ersten Heimspiel trifft der MSV Duisburg auf den FC Ingolstadt – Vertragsverlängerung für Sportdirektor Ivo Grlic
Showdown zum Auftakt

Nach 35 Tagen Winterpause starten die Zebras am Samstag, 25. Januar, gegen den FC Ingolstadt ins Fußballjahr 2020. In diesem Spiel trifft der Tabellenführer auf den Tabellenzweiten: Mehr Spannung zum ersten Heimspiel geht praktisch nicht. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um 14 Uhr. Für die Fans wartet zum Start direkt ein Leckerbissen. Mit 39 Punkten aus 20 Spielen kommt der MSV als Herbstmeister aus der Winterpause zurück, die Gäste aus Ingolstadt haben 37 Punkte und könnten mit...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Ratgeber
Aufgrund einer Straßensperrung auf der Ahrstraße zwischen den Einmündungen Neuahrer Straße und Sinziger Straße, müssen Busse der DVG in Beeckerwerth eine Umleitung fahren.

Straßensperrung auf der Ahrstraße zwischen den Einmündungen Neuahrer Straße und Sinziger Straße
Busse fahren in Beeckerwerth eine Umleitung

Von Freitag, 24. Januar, circa 7 Uhr, bis Freitag, 28. Februar, müssen Busse der Linie 922 und E-Wagen der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Beeckerwerth eine Umleitung fahren. Grund dafür ist die Straßensperrung auf der Ahrstraße zwischen den Einmündungen Neuahrer Straße und Sinziger Straße. Dies hat zur Folge, dass die Busse in beiden Fahrtrichtungen eine örtliche Umleitung fahren müssen. In Fahrtrichtung Beeckerwerth wird die Haltestelle „Neuenahrer Straße“ 50 Meter...

  • Duisburg
  • 23.01.20
Ratgeber
Die viel befahrene Rheinbrücke Krefeld-Uerdingen

Rheinbrücke Krefeld-Uerdingen
Halbseitige Sperrung bis zum 31. Januar

Nach einer dreitägigen Testphase der Rheinbrücke Uerdingen unter laufendem Verkehr, wird der Verkehr wieder einspurig geführt und mit einer Baustellenampel geregelt. Dadurch kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die erneute einseitige Verkehrsführung ist für Nacharbeiten an der Brücke notwendig. Die halbseitige Sperrung soll am Freitag, 31. Januar, aufgehoben werden. Somit kann die Brücke zwei Wochen früher als geplant durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein wieder vollständig...

  • Duisburg
  • 23.01.20
Politik

100 Jahre Regionalverband

Der Regionalverband Ruhr (RVR) feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Gegründet am 5. Mai 1920 als Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk (SVR) gehört der heutige RVR zu den ältesten Regionalverbänden Deutschlands. "Anlässlich des Jubiläums schaut der Verband auf eine wechselvolle Vergangenheit, auf sehr viel Geleistetes und eine spannende Zukunft", so RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel. Zwei Ausstellungen dokumentieren die untrennbare Beziehung zwischen Region und Verband....

  • Duisburg
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt

Dagmar Scheelen, Präsidentin der KG Königreich Duissern zog sich eine Sprunggelenksfraktur zu
Präsidentin Dagmar Scheelen,(KG Königreich Duissern) brach sich das Sprunggelenk

Am Sonntag, 05.01.2020, hat sich die Präsidentin der KG Königreich Duissern, Dagmar Scheelen, vor Fahrtantritt zur Kinderprinzenkürung, durch einen Sturz das Sprunggelenk gebrochen.  Die Fahrt endetet nicht, wie geplant an der Dahlmannstrasse -  Hotel Montan, sondern im Krankenhaus, unfallchirurgische Ambulanz.  Die Sprunggelenksfraktur wurde operiert und gerichtet. Sechs Tage musste Dagmar Scheelen im Krankenhaus verweilen.  Am Telefon erklärte Dagmar, dass es ihr etwas besser geht und bald...

  • Duisburg
  • 23.01.20
Blaulicht
Die Beamten wurden zu einem Einsatz zum Arbeitsamt nach Duissern gerufen. Ein 23 Jahre alter Mann hat eine Mitarbeiterin bedroht.

Verfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens ist eingeleitet
23-jähriger bedroht Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit

Am Dienstagvormittag (21. Januar, gegen 10:45 Uhr) soll ein 23 Jahre alter Duisburger eine Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit auf der Wintgenstraße bedroht haben. Der Tatverdächtige soll versucht haben, sich bei einem Arbeitsvermittlungsgespräch mit einem Gabelstaplerschein auszuweisen. Das habe nicht ausgereicht. Daraufhin soll der Mann die 30- jährige Mitarbeiterin angeschrien und beleidigt haben und gedroht haben, mit einer Handgranate zurückzukehren. Die Polizei hat bei dem Mann eine...

  • Duisburg
  • 22.01.20
Kultur
32 Bilder

Das Märchenschloß
Ein Schloß mit seiner alten Geschichte

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte ein König mit seiner Frau in diesem Schloß. Diese zwei Strategen sprachen Tag für Tag beim Frühstück in der Küche : ,, Ach, hätten wir doch ein Kind, oder auch zwei, oder auch drei ,, -------- doch sie bekamen keines. Doch dann geschah es : Als die Königin einmal ein Wannenvollbad im See nahm, hüpfte ein Frosch aus dem Wasser in die Wanne und sprach zu ihr : ,, Gib mir `nen dicken Kuß,- oder zwei bis drei,----- und du kannst soviel...

  • Duisburg
  • 22.01.20
  •  6
  •  2
Kultur
Installation Angelika Stienecke - 7. KunstraumGRÜN
23 Bilder

8. KunstraumGRÜN vom 20.8.2020 bis 23.8.2020
open-air Kunstausstellung in Duisburg-Duissern

Zum 8. Mal startet dieses Jahr wieder der KunstraumGRÜN mit ca. 30 Künstlerinnen und Künstlern, die open-air ihre Arbeiten im Botanischen Garten Duissern am Kaiserberg, Schweizer Straße 24, 47058 Duisburg, zeigen, es liegen bereits Zusagen vor von Roger Löcherbach, Angela Hiß, Angelika Stienecke, Michael Werk, Manfred Heinze, Andrea Fehr, Madalina Rotter, Chari Tihanyi, Anica Hauswald, Claudia Sper, Ute Augustin-Kaiser, Renate Krupp, Andy Gutt, Wolf D. Lipka, Regina Bartholme, Gabriela Berest,...

  • Duisburg
  • 22.01.20
  •  2
  •  3
Blaulicht
Nach mehreren Einbrüchen konnte die Polizei, im Rahmen ihrer Ermittlungen, Vollzug vermelden. Im Verdacht steht eine Jugendbande, mit 40 Mitgliedern, die für die Einbrüche verantwortlich sein sollen.

Wohnungen nach Raubüberfällen durchsucht und Beweismittel sichergestellt
Jugendbande mit 40 Mitgliedern überführt

In der Zeit zwischen November 2019 und dem zurückliegenden Wochenende kam es zu einer Anhäufung von Raubdelikten auf Geschäfte in Duisburg-Homberg (wir berichteten). Die Ermittlungen der Kriminalpolizei führten nach und nach zu einer Gruppe von über 40 Jugendlichen, deren Mitglieder im Verdacht stehen, in unterschiedlicher Beteiligung an Straftaten im Stadtteil Homberg beteiligt gewesen zu sein. Als dann Ende Dezember vier Tatverdächtige nach einem Überfall auf ein Lottogeschäft festgenommen...

  • Duisburg
  • 22.01.20
Ratgeber
Die beiden Haltestellen Varziner Straße und Meiderich Ost Bf müssen wegen den Sanierungsarbeiten verlegt werden.

Brückensanierung verändert die Verkehrsführung
Busse fahren in Meiderich eine Umleitung

Am Sonntag, 26. Januar, müssen Busse der Buslinien 909, 910 und TB3 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Meiderich eine Umleitung fahren. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an der Rhein-Herne-Kanal-Brücke an der Ruhrorter Straße/Essen Steeler Straße. Dies hat zufolge, dass die aktuelle Umleitung für diesen Tag aufgehoben wird und die Busse eine andere Umleitung fahren müssen. Linie 909 In Fahrtrichtung Landschaftspark Nord fährt die Linie 909 ab der Haltestelle...

  • Duisburg
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt
36 Bilder

DAMENSITZUNG DER PRINZENGARDE DER PRINZENGARDE DER STADT DUISBURG 1937 e. V.
Die Prinzengarde der Stadt Duisburg 1937 e. V. veranstaltete letzten Freitag eine grandiose und stimmungsvolle Damensitzung

Letzten Freitag hatte die Prinzengarde der Stadt Duisburg 1937,  Ehrengarde des Prinzen Karneval e. V.  zur DAMENSITZUNG ins Wyndham Hotel Duisburger Hof geladen. Damen, die in sehr hübschen Kostümen an der Damensitzung teilnahmen, waren wirklich super gut drauf. Die Stimmung im ausverkauften Saal des Wyndham Hotel Duisburger Hof war der absolute Hammer.  Stefan Gutjahr (Major, Adjutant des Präsidenten  und Prinz 2014)  führte souverän  durch das herrlich karnevalistische Programm. Für...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Kultur

Nacht der Lichter am 1. Februar in St. Ludger
Duisburger Taizégruppen laden erstmals gemeinsam zum meditativen Abendgebet

Sieben evangelische und katholische Taizégruppen aus dem gesamten Stadtgebiet laden am Samstag, den 1. Februar um 19.00 Uhr gemeinsam zur ersten „Nacht der Lichter“ in die katholische Kirche St. Ludger am Ludgeriplatz in Duisburg ein. Die Besucher erwartet ein meditativer Abend bei Kerzenschein ganz im Geiste von Taizé nach dem Motto „Mit Gesängen beten“. Thematisch wird es um den biblischen Lobgesang des Simeon „Nunc Dimittis“ aus dem Neuen Testament nach Lukas gehen. Das „Taizégebet -...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Sport
Tim Eikermann

Tim Eikermann weiterhin auf der Überholspur
Tim Eikermann mit Sieg, Norm und Einladungen

Der Aufstieg von Tim Eikermann geht weiter. Das erste große Hallensportereignis in NRW fand letztes Wochenende in Leverkusen statt. Erstmals startete Tim nun bei den Aktiven in seiner Spezialdisziplin. Souverän sicherte er sich den Titel. Der 19-jährige gewann unangefochten in 8,03 Sekunden den Landesmeistertitel über 60 Meter Hürden, sicherte sich die DM Teilnahme Mitte Februar in Leipzig und reiht sich in der deutschen Hallen-Bestenliste ganz weit vorne ein. Im Einlagenlauf verbesserte er...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Blaulicht
Symbolfoto Polizeieinsatz

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Versuchte Geldautomatensprengung in Bank in Wehofen

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, haben am frühen Sonntagmorgen, 19. Januar, um 5.15 Uhr zwei Unbekannte die Eingangstüren des Vorraums eines Geldinstituts auf der Straße "Im Eickelkamp" in Duisburg Wehofen aufgehebelt. Dadurch lösten sie einen Alarm aus. In der Filiale bereitete das Duo die Sprengung eines Geldautomaten vor, in dem sie Schläuche auslegten. Durch moderne Sicherheitstechnik erfolgte daraufhin die Vernebelung des Vorraums. Die Täter ergriffen ohne Beute die Flucht und...

  • Duisburg
  • 21.01.20
  •  1
Kultur
Der Büchertrödel in der Bezirksbibliothek Duisburg-Buchholz bietet große Auswahl.

Große Auswahl für kleines Geld
Büchertrödel in der Bezirksbibliothek Duisburg-Buchholz

Zu einem Büchertrödel lädt die Bezirksbibliothek Buchholz an der Sittardsberger Allee 14 von Samstag, 1. Februar, bis Samstag, 8. Februar, gemeinsam mit der Bibliotheksstiftung ein. Für kleines Geld gibt es während der Öffnungszeiten der Bibliothek Romane, Sach- und Kinderbücher, Zeitschriften, DVDs und CDs zu kaufen, die von Duisburger Bürgerinnen und Bürgern gespendet wurden. Der Erlös geht an die Bibliotheks­stiftung. Mehr Informationen unter Tel. 0203/283-7284. Die Öffnungszeiten sind...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Natur + Garten
2 Bilder

Stare im Winter
Gefiederte Freunde

Eigentlich gehören die Stare ja zu den Zugvögeln, umsomehr hat es mich darum gewundert dass ich einige Stare sogar bei uns im Landschaftspark mitten im Winter ablichten konnte

  • Duisburg
  • 21.01.20
  •  9
  •  2
Kultur
Die Darsteller Gesine Hoppe, Stephan Jacob-Emmert, Tanja Hub und Viola Müller.

bühne47 mit Komödie erneut im Duisburger Westen zu sehen
"Wohin mit der Leiche?"

Die Komödie „Wohin mit der Leiche?“ der bühne47, welche bereits im Sommer das Publikum überzeugte, feiert im Februar ihre Rückkehr auf die Bühne. Aufführungsorte sind das Albert-Einstein-Gymnasium, Schulallee 11 in Rumeln, wo das Schauspiel am Wochenende, 1. und 2. Februar, jeweils um 18 Uhr zum Besuch einlädt und das Evangelische Gemeindehaus Hochheide, Kirchstraße, in dem Interessierte erneut am Wochenende, 15. und 16. Februar, um 18 Uhr Gelegenheit zum Lachen haben. Das Stück von Walter...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Politik
Fünf Marxloher Schulen ziehen an einem Strang und und koopieren jetzt mit Unterstützung von Land, Stadt und Wübben Stiftung. Auf dem Foto v.l. Bildungsdezernent Thomas Krützberg, Dr. Markus Warnke (Wübbben-Stiftung), NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer, Regina Balthaus-Küper (Schulleiterin Henriettenstraße), Holger Rinn (Schulleiter Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium) und OB Sören Link.
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Marxloher Schulen starten übergreifende Kooperation für mehr Bildungsgerechtigkeit
Kein Sprint, sondern ein Marathon: Den Reden sollen Taten folgen

„Jede Veränderung beginnt mit einer Idee für die Zukunft.“ Mit diesem Satz dankt NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer fünf Marxloher Schulleitungen, die jetzt gemeinsam an einem Strang ziehen, um bessere Chancen und mehr Bildungsgerechtigkeit für alle Schüler auf den Weg zu bringen. Unterstützt werden sie dabei vom Land, der Stadt Duisburg und der privaten Wübben-Stiftung, die sich die Förderung von Schülern in Stadtteilen und Regionen mit sozialen Brennpunkten und sozialökonomisch schwachen,...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Natur + Garten
Riesenotter Alondra wurde vor neun Jahren im Zo Duisburg geboren.
4 Bilder

Riesenotter Alondra soll die im Ursprungsland ausgerottete Tierart wieder heimisch machen
Duisburger Mädel wird in Argentinien ausgewildert

Zwei Jahre hat es gedauert, nun wird erstmals ein Riesenotter im ursprünglichen Verbreitungsgebiet in Argentinien auf die Auswilderung vorbereitet. Die in Duisburg geborene Alondra wird den Grundstein für die Wiederansiedlung legen, Gesellschaft wird sie von einem Riesenottermännchen aus einem dänischen Zoo bekommen. Vor neun Jahren wurde Riesenotter Alondra im Zoo Duisburg geboren. Dass sie eines Tages für ein Wiederansiedlungsprojekt im ursprünglichen Verbreitungsgebiet dieser Tierart...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Politik

Bildungspolitik - Absichten bedürfen auch Taten
Inklusion und Ganztagsbetreuung an unseren Schulen - eine skandalöse Augenwischerei?

Seit Jahren steht die Inklusion in den Schulen auf der Agenda der Bildungspolitik. Toll und auch gut. Aber wie sieht die Wirklichkeit aus? Die Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die auf dem Papier in den Regelschulen inkludiert sind, machen zumeist in nur wenigen Stunden Bekanntschaft mit Sonderpädagogen. In den meisten Stunden des Schulalltags laufen sie irgendwie nebenher, werden verwahrt, auch wenn sich die Regelschullehrer größte Mühe geben. Eine andauernde Doppelbesetzung der...

  • Duisburg
  • 20.01.20
  •  2
Politik
Die Unterzeichner der Absichtserklärung halten demonstrativ Schilder der geplanten Bahnstrecke in die Höhe. Foto: Frank Preuß
4 Bilder

Wieder Personenverkehr auf der „Walsumbahn"?
Politik und VRR wollen die „Walsumbahn“ reaktivieren – die Umsetzbarkeit wird nun geprüft

Ein erster Schritt in Richtung einer Reaktivierung der Walsumbahn wurde gemacht. Bei einem Treffen im Mercatorsaal des Duisburger Rathauses unterzeichnete OB Sören Link gemeinsam mit Vertretern der Städte Wesel und Oberhausen sowie des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr (VRR) einen „Letter of Intent“. Dies ist eine Absichtserklärung, bei der Machtbarkeitsprüfung zur Wiederbelebung der Bahnstrecke Voerde-Oberhausen zu kooperieren. Auch NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war vor Ort und bekräftigte dieses...

  • Duisburg
  • 20.01.20
  •  1
Sport
Die Männer gingen bei ihrem Auswärtsspiel beim RSC Darmstadt über die volle Distanz und freuten sich am Ende über den Sieg nach Penaltyschießen. Mit dem Sieg stehen die Walsumer jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Männer holten sich den zweiten Tabellenplatz
Zwei Spannende Auswärtsspiele für die RESG-Teams

Beide Rollhockey-Bundesliga Mannschaften der RESG Walsum waren am Wochenende im Einsatz. Die Damen spielten in Niedersachsen bei den Bisons aus Calenberg und mussten sich ganz knapp mit 6:5 geschlagen geben. Nach neun Minuten führten die Gastgeber schon mit 3:0, die RESG-Damen hatten die erste Halbzeit komplett verschlafen. Zur Pause stand es 4:2, Silvia Romero traf doppelt. Im weiteren Spielverlauf steigerte sich dann die RESG und kamen auf 5:5 wieder ran. Britt Stina Brandt netzte für die...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Blaulicht
Drei Löschgruppen der Berufsfeuerwehr mit 24 Einsatzkräften, zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr mit 25 Einsatzkräften und der Führungsdienst mit zwei Einsatzkräften waren am Sonntag im Einsatz, um die brennenden Pkw im Duisburger Süden zu löschen.

Nach Auto-Brandserie im Duisburger Norden: Tatverdächtiger festgenommen
59-Jähriger soll roten Ford in Walsum angezündet haben

Ein 59 Jahre alter Verdächtiger soll am frühen Sonntagmorgen, 19. Januar, gegen 4.20 Uhr, auf der Douvermannstraße in Walsum einen roten Ford angezündet haben. Durch intensive Ermittlungen und die enge Zusammenarbeit zwischen der Duisburger Staatsanwaltschaft, der Stadt Duisburg und der Polizei hätten Beamte den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei. Zivile Polizeibeamte, die im Zusammenhang mit der...

  • Duisburg
  • 20.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch die Ehrengarde ist mit dabei. Foto: Heinz Fölting

2x4 Eintrittskarten für Kostümball der KG Rot-Weiß Alt-Walsum zu gewinnen
Ab Samstag geht es rund in der Stadthalle Walsum

Die KG Rot-Weiß Alt-Walsum startet durch und läutet die fünfte Jahreszeit ein. Die Premiere der Sitzungen findet am Samstag, 25. Januar, um 19.11 Uhr, mit dem Kostümball "Rot-Weiß" in der Stadthalle Walsum, Waldstraße 50, statt. Der Kostümball wurde in der zurückliegenden Session erstmalig durchgeführt und war gleich ein voller Erfolg. Denn bei dieser Veranstaltung ist karnevalistische Kleidung ausdrücklich erwünscht. Die weiteren Sitzungen im Veranstaltungskalender der Stadthalle sind an...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Kultur

25 Jahre fiftyfifty

Das "fiftyfifty Obdachlosenmagazin" erschien vor 25 Jahren zum ersten Mal auf dem Markt und ist seitdem auch bei uns in Duisburg auf der Straße erschienen. Unter der Überschrift "25 Jahre fiftyfifty: Rückblick und Ausblick" würdigen die Autoren des Straßenmagazins dieses freudige Ereignis. Und das in der Ausgabe vom Januar 2020 Doche es gibt nicht nur die obligatorische Werbung, die Kurznachrichten und Selbstgeschäftigung. Ein Kommentar zu Hartz IV, das Porträt eines fiftyfifty-Verkäufers...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Kultur

Keine Methodisten mehr in Duisburg

In Duisburg geht es 1 Kirchengemeinde weniger. "Na und?" werden viele Leser fragen. "Was geht mich das an?" Erstmals nichts. Und doch sehr viel. In Hamborn endet nämlich ein Stück Kirchengeschichte, als die evangelisch-methodistische Gemeinde im Januar 2020 beschließt, sich zum 31. März diesen Jahres aufzulösen. Nach über 100 Jahren ist zumindest der Erwachsenenbereich nicht mehr überlebensfähig. Überalterung, interne Zwiste sowie Massenaustritte führten in den vergangenen 25 Jahren dazu, daß...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
112 Bilder

JUBILÄUMS-KARNEVALSVERANSTALTUNG DER LEBENSHILFE DUISBURG
Die "Lebenshilfe Duisburg" feierte am Sonntag ihre 11. Integrative Karnevalsveranstaltung im Huckinger Steinhof

Im restlos ausverkauften Huckinger Steinhof, feierte die Lebenshilfe Duisburg ihre Jubiläums Karnevalssitzung. Bei dem Jubiläum  handelt es sich um ein karnevalistisches Jubiläum. Es ist nämlich die 11. Integrative Karnevalsveranstaltung in Folge. Frau Dagmar Frochte, Lebenshilfe Duisburg fand zur Begrüßung viele lobende Worte. Sie bedankte sich beim HDK-Präsident Michael Jansen , der mittlerweile auch zur Familie der Lebenshilfe gehört, der über die ganzen Jahre mit Rat und Tat zur Seite...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Fotografie
13 Bilder

Burg Linn
Rundgang

Die Burg Linn wurde im 12 Jahrhundert gebaut und zum Schutz vor feindlichen Annäherungen von einem breiten Wassergraben umgeben. Bei einem Schlenker um die Burg konnte ich einige Fotos schießen.

  • Duisburg
  • 20.01.20
  •  7
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.