Nachrichten - Duisburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5.448 folgen Duisburg
Kultur
Die Ausstellung Lichtspiele zeigt fotografische Streifzüge durch die Wirklichkeit des Schein.
Foto: Auferstehungsgemeiinde

Ausstellungseröffnung im Duisburger Süden
Lichtspiele in der Auferstehungskirche

In der Ungelsheimer Auferstehungskirche sind meist mehrmals im Jahr verschiedenste Kunst- und Fotografie-Ausstellungen zu sehen. Die evangelische Gemeinde hält an dem Format fest und zeigt jetzt Fotografien aus dem städtischen Umfeld der Region. In den Bildern geht es um das Spiel von Licht und Schatten und die Leuchtkraft der Farbe. Susanne Heinemann, Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur in Bochum, und Andrea Schirmer, Diplom-Designerin aus Duisburg, gaben der Ausstellung den Titel...

  • Duisburg
  • 18.09.20
Ratgeber
Symbolbild Apothekennotdienst

Gut zu wissen
Notdienste in Duisburg vom 19. bis 25. September

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 19. September: Park-Apotheke, Friedrich-Wilhelm-Str. 45, Stadtmitte, Tel. 0203/27879; K+ Apotheke, Duisburger Straße 303, Alt-Hamborn, Tel. 0203/39356900; Ulmen-Apotheke, Uettelsheimer Weg 48,...

  • Duisburg
  • 18.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Natur + Garten
Windhund-Mix Luna
2 Bilder

Das Tier der Woche
Windhund-Mix Luna unversorgt in der Wohnung zurückgelassen

Windhund-Mix Luna, etwa eineinhalb Jahre alt, hatte man über Tage unversorgt in der Wohnung zurückgelassen. So kam sie zusammen mit einem Kaninchen Ende Juli ins Tierheim Duisburg. Nach der Quarantänezeit war der kleine Wirbelwind erst einmal nicht mehr zu stoppen. Jeder Mensch wurde gleich überschwänglich begrüßt, und sie wusste nicht wohin mit ihrer Energie. Das merkte man auch beim Gassigehen, da war von Leinenführigkeit erst einmal nichts vorhanden. Dadurch, dass sie nun täglich zum...

  • Duisburg
  • 18.09.20
Kultur
Am Freitag, 25. September, gastiert Patrick Gläser in der Hamborner Friedenskirche und lässt die dortige Orgel rocken. Dann ist er wieder in seinem Element.
Foto: Michael Schaffert

Rock, Pop und Filmmusik in der Friedenskirche Hamborn
Die Orgel rockt

Seit 2009 sind über 55.000 Menschen zu Patrick Gläsers Konzerten gekommen, um Rock, Pop und Filmmusik auf der Kirchenorgel zu hören. Am Freitag, 25. September, wird es auch in der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174, nach Bond und Metallica klingen, denn Gläser ist wieder zu Gast in dem Gotteshaus. Patrick Gläser, Inhaber des Projektstudios „SOUNDmanufaktur“ in Öhringen, ist freier Musik- und Tonproduzent und Komponist mit dem Schwerpunkt Audiomarketing.  Für sein Projekt „Orgel...

  • Duisburg
  • 18.09.20
Vereine + Ehrenamt
Video 49 Bilder

KULT - SCHLAGER - EVENT im Biergarten Biegerpark
KULT - SCHLAGERPARTY im Biergarten Biegerpark war der absolute Oberkracher

Eine brillante Kult-Schlagerparty fand im Biergarten Biegerpark, bei herrlichem Wetter, statt. Event-Schlagersängerin „SABRINA TORKEL“ und die Schlagersänger „TIM BERGER“ und „TORSTEN KRAUSE“, die mit ihrer musikalischen Gesangseinlage den Biergarten zum Beben brachten. Es herrschte eine fantastische Stimmung, die man mit Worten kaum beschreiben kann. Auch RTL hat bei Sabrina bereits angeklopft. Eventsängerin SABRINA TORKEL hat mit dem Song „deine himmelblauen Augen“ das...

  • Duisburg
  • 17.09.20
Wirtschaft

IG BAU nimmt Schlichterspruch zur Bau-Tarifrunde an

Bauarbeiter bekommen mehr Geld: Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat den Schlichterspruch zur Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe angenommen. Dieser sieht für die Baubeschäftigten ein Lohn-Plus von insgesamt 2,6 Prozent im Westen und 2,7 Prozent im Osten vor. Darin enthalten ist erstmals auch ein symbolischer Zuschlag als Einstieg für die Wegezeit. Darüber hinaus gibt es eine "Corona-Prämie" von 500 Euro als einmalige steuerfreie Sonderzahlung. Azubis erhalten 250 Euro. Zudem steigt die...

  • Duisburg
  • 17.09.20
Blaulicht
Die Rauchsäule über der Innenstadt ist nicht zu übersehen.

Rauchsäule bis in die Duisburger Innenstadt zu sehen
Update: Nach Tanklaster-Brand auf der A40 bleibt die Strecke für mehrere Tage gesperrt

Update Freitag, 18. September: Die A40 ist nach dem Brand eines Tanklastwagens in Höhe der Anschlussstelle Mülheim-Styrum weiterhin in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Experten von Straßen.NRW und der DB sind seit den frühen Morgenstunden im Einsatz, um die Schäden an den insgesamt fünf Brückenbauwerken über die A40 zu begutachten. Erst heute Morgen war die Unfallstelle soweit abgekühlt, dass die Experten ihre Arbeit aufnehmen konnten. Straßen.NRW hat die Schäden am Asphalt und an den...

  • Duisburg
  • 17.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
35 Bilder

Münster
Münster und der Turm der Lambertikirche

Über die Stadt Münster selber brauche ich eigentlich nichts schreiben, alle Besonderheiten sind hinlänglich bekannt. Doch eine Besonderheit ist noch lange nicht so publik, als daß es sich nicht lohnen würde darüber zu berichten : --- Die St. Lambertikirche, respektive deren Turm --- Um 20:15 kam für uns das Highlight des Tages : Wir hatten uns mit dem hauptamtlichen ,,Türmer,, dieser Lambertikirche für 20:15 Uhr an der Turmpforte der Kirche verabredet, mit dem wir die fast 300...

  • Duisburg
  • 17.09.20
  • 1
  • 1
Fotografie
8 Bilder

Die Sonne versinkt
Am Rhein

Als ich gestern den Sonnenuntergang bei uns am Rhein fotografieren wollte fuhr zu meiner Überraschung das Luftschiff Theo direkt in mein Blickfeld. Auf dem Foto Nr.7 zwar noch weit entfernt kam sogar ein Ballon in Sichtweite.

  • Duisburg
  • 16.09.20
  • 7
  • 4
Kultur

Lehmbruck-Preis 2020

Janet Cardiff und George Bures Miller erhalten in diesem Jahr den Wilhelm-Lehmbruck-Preis. Nach Museumsangaben prägten sie mit ihren Klangskulpturen und Installationen ein ganzes Genre geprägt. Ihre "Klangräume sind getragen von der Kraft und Magie des Klangs, der Stimmen, der Musik und der Geräusche, die uns in imaginäre Welten versetzen. Sie erreichen eine ganz eigene Wirklichkeit. Herausgefordert werden alle unsere Sinne, vor allem aber der Hörsinn. Cardiff und Miller entwerfen Werke, die...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Ratgeber
Duisburg: Die Heerstraße im Dellviertel wird von Freitag, 18. September, ab 19 Uhr im Bereich der Stadtbahnhaltestelle „Platanenhof“ in Fahrtrichtung Innenstadt voll gesperrt. Auf der Straße „Am Fliederbusch“ in Wedau werden ab Mittwoch, 23. September, im Bereich der Hausnummern 35 bis 41 Straßenbauarbeiten durch die Wirtschaftsbetriebe Duisburg durchgeführt.

Duisburg: Achtung, Verkehrsbehinderungen!
Vollsperrungen im Dellviertel und in Wedau

Es sind Vollsperrungen im Dellviertel ab Freitag, 18. September, und in Wedau ab Mittwoch, 23. September, geplant. Vollsperrung der Heerstraße Die Heerstraße im Dellviertel wird von Freitag, 18. September, ab 19 Uhr im Bereich der Stadtbahnhaltestelle „Platanenhof“ in Fahrtrichtung Innenstadt voll gesperrt. Die DVG führt in diesem Bereich Gleisbauarbeiten durch. Eine Umleitung ist über die Friedenstraße und Musfeldstraße ausgewiesen. Fußgänger werden auf den gegenüberliegenden Gehweg...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Kultur

Ein Fall mit Herz und Huf - die Buchbesprechung

Kirsten Vogel: Die drei !!! Ein Fall mit Herz und Huf; Franckh-Kosmos Verlag Stuttgart 2020; 159 Seiten; ISBN: 978-3-440-16812-7 "Feuerherz" ist ein Turnierpferd, das bei einem wichtigen Sprinnturnier antreten soll. Als es kurz vor diesem bedeutsamen Ereignis entführt wird, stellt sich die Frage: Wer hat ein Motiv, dem Gestüt, wo Feuerherz lebt, zu schaden? Kim, Franzi und Marie sind die drei !!!. Sie haben wieder ein neuen Fall. Die drei !!! sind das mädchengerechte Gegenstück zu den...

  • Duisburg
  • 16.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Zwillings Ella und Jannis, die viel zu früh geboren wurden, besuchten gemeinsam mit ihren Eltern das Team der Frühchenstation.

Dank an das Team der Frühchenstation
Ein schöner Besuch

Ella und Jannis sind zwei lebhafte kleine Persönlichkeiten, die gemeinsam mit ihren Eltern das Team der Station für Frühgeborene in den Sana Kliniken Duisburg besuchten. Bei ihrer Geburt vor 15 Monaten waren ihre Eltern Catrin und Markus Aengeneyndt in großer Sorge, denn mit nur 490 und 485 Gramm Geburtsgewicht waren die Zwillinge in der 23. Schwangerschaftswoche viel zu früh zur Welt gekommen. Ein Aufenthalt über Monate schloss sich an, die frisch gebackenen Eltern verbrachten viel Zeit in...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Ratgeber
Die Straßenbahnhaltestelle „Rheintörchenstraße“ der Linie 903 wird barrierefrei.

„Rheintörchenstraße“ wird barrierefrei
Mehr Komfort für die Fahrgäste

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) baut die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ der Straßenbahnlinie 903 barrierefrei aus. Für die Fahrgäste bedeutet dies, dass die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ für die Dauer der Umbauarbeiten vorübergehend verlegt werden muss. Die Ersatzhaltestelle „Rheintörchenstraße“ wird für beide Fahrtrichtungen bis voraussichtlich Freitag, 6. November, um circa 50 Meter in Richtung Norden verlegt. Sie befindet sich dann hinter dem Kreuzungsbereich Wanheimer...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Ratgeber
Von links bei der Übergabe waren dabei: Familiendezernentin Astrid Neese, Dr. Markus Schäfer (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin), Prof. Markus Schmidt (Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an den Sana Kliniken Duisburg), Hinrich Köpcke (Leiter des Jugendamtes), Prof. Dr. med. Thorsten Rosenbaum (Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendmedizin der Sana Kliniken Duisburg), Dr. med. Peter Seiffert (Chefarzt der Kinderklinik am Helios Klinikum Duisburg), Prof. Dr. Frank Vandenbussche (Sektionsleiter Geburtshilfe am Helios Klinikum Duisburg) und Andrea Frensch (Frühe Hilfen).

Frühen Hilfen Duisburg entwickelten Hüllen für einen besseren Überblick
Ein neues Angebot

Familiendezernentin Astrid Neese und Jugendamtsleiter Hinrich Köpcke haben Umschlaghüllen für Mutterpässe und Untersuchungshefte an Duisburger Kinderkliniken, Geburtskliniken und Kinderärzte übergeben. Die von den Frühen Hilfen Duisburg entwickelten Hüllen bieten einen guten Überblick über mögliche Hilfsangebote und wichtige Telefonnummern, die immer gleich zur Hand sind. Das Angebot ist neu, denn bisher enthalten Mutterpässe und Untersuchungshefte keinerlei Informationen über lokal...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Politik
Der Homberger SPD-Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir (r.) setzte sich dafür ein, dass sich am Rheinpreußenhafen endlich etwas tut. Mit Blick auf die aktuelle Corona-Pandemie und dem geringen Platz der Feuerwehren in Homberg soll auf der Brachfläche ein Katastrophenschutzzentrum gebaut werden.

Mahmut Özdemir setzt sich für den Bau eines Katastrophenschutzzentrums ein
Die Gespräche laufen

Es tut sich was am Homberger Rheinpreußenhafen. Die SPD Duisburg will gemeinsam mit Stadt und Bund auf der Brachfläche zwischen Feuerwache und PCC-Stadion ein Katastrophenschutzzentrum errichten. Bereits seit Jahren liegt die große Fläche am Rheinpreußenhafen brach. Früher gab es hier Kohlehalden des Bergbaus. Heute ist auf einem Teil die Feuerwache Homberg und auf einem Teil ein Tanklager. Aber ein Großteil der Fläche ist noch immer ungenutzt. Das soll sich nun ändern. Dafür setzt sich der...

  • Duisburg
  • 16.09.20
  • 1
Sport
Auf ihn wird es in dieser Spielzeit wieder ankommen. Kapitän und Leitwolf Moritz Stoppelkamp soll seine Mannschaftskameraden wieder zu Siegen führen.

Der MSV Duisburg startet am Samstag in die neue Drittliga-Spielzeit
Mit Vollgas zum Auftakt

Das erste Pflichtspiel haben die Zebras schon hinter sich, am Montag stand in der ersten Runde der Pokal-Knaller gegen Borussia Dortmund auf dem Programm. Alles zum Spiel gibt es auf lokalkompass.de/duisburg. Am Samstag geht es in der dritten Liga dann wieder um Punkte. Das Gesicht der Mannschaft hat sich auf einigen Positionen in der Sommerpause verändert. Zu den insgesamt fünf Abgängen kamen neun neue Spieler hinzu. Manager Ivo Grlic war in der Pause nicht untätig und hat trotz des...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Politik

Arm trotz Arbeit – das Ergebnis langjähriger Niedriglohnpolitik DGB fordert endlich faire Löhne für alle Beschäftigten

In Duisburg mussten im Dezember 2019 zum Stichtag 4.970 Menschen trotz einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung zusätzlich aufstockende Leistungen vom Jobcenter in Anspruch nehmen, um über die Runden zu kommen – weil ihr Einkommen fürs Leben nicht ausreichte. Das geht aus einer DGB-Auswertung der Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor. Jeder fünfte, der zusätzliche Leistungen erhielt, hatte sogar einen Vollzeitjob. „Vollzeit zu arbeiten und trotzdem zum Amt zu müssen, ist für...

  • Duisburg
  • 15.09.20
  • 1
Sport

Streckensperrung an der Regattabahn

Am Samstag findet der Lichterlauf statt,aber wegen der Corona-Pandemie dürfen nur die Teilnehmer vom Lichterlauf auf der Strecke sein.Publikumsverkehr ist auf der Laufstrecke verboten.

  • Duisburg
  • 15.09.20
Ratgeber

„Stärkung des Selbstwertgefühls“
Selbsthilfegruppe sucht noch Gleichgesinnte

Unsere Gruppe tauscht sich in einer gemütlichen und neutralen Atmosphäre über das Thema Selbstwertgefühl aus. Unser Ziel ist es uns als Gemeinschaft gegenseitig dabei zu unterstützen ein gesundes Selbstbild zu erlangen, um so die Grundbausteine für unser persönliches Glück und unsere persönliche Zufriedenheit zu setzen. Häufig erfahren wir Menschen Erlebnisse, welche uns aus der Bahn werfen und uns an uns selbst zweifeln lassen. Diese Erfahrungen können von Mobbing bis hin zu Selbstvorwürfen...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Oberhausen, Hauptzollamt Duisburg und Steuerfahndung sowie der Staatsanwaltschaft Duisburg
115 Geldspielautomaten sichergestellt

Mit einem starken Kräfteaufgebot führten Polizei Oberhausen, Hauptzollamt Duisburg, Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft Duisburg am Montagabend (14.09.) sowie am Dienstagmorgen (15.09.) im Rahmen von behördenübergreifenden Strukturermittlungen Durchsuchungsmaßnahmen in Oberhausen sowie in weiteren Städten durch. Die Durchsuchungen fanden im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des illegalen Glücksspiels und damit einhergehender weiterer Delikte statt. Bereits in der...

  • Oberhausen
  • 15.09.20
  • 2
Politik
Bei der Begehung der sanierten und nach neuesten energetischen Erkenntnissen sanierten Sporthalle gab es nur strahlende Gesichter. Die „Inbetriebnahme“ durch die Schüler und verschiedene Sportvereine steht kurz bevor. 
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Die Sanierung der Schule am Bergmannsplatz in Neumühl macht Fortschritte
„Steter Tropfen höhlt den Stein“

„Beharrlichkeit zahlt sich letztendlich aus“, sagt Barbara Beltermann strahlend und gut gelaunt. Die Schulleiterin der Neumühler Grundschule am Bergmannsplatz ist erleichtert. Grund zur Freude haben sie und die Lehrer, Schüler und Eltern gleich mehrfach. Die umfassende Sanierung des in die Jahre gekommenen Schulgebäudes mitten im Neumühler Zeichenhausgebiet ist in die Wege geleitet. Die seit eineinhalb Jahren geschlossene Turnhalle der Schule ist jetzt zum „Markt der sportlichen...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Reisen + Entdecken
Die Feldzeichenträger der Roemercohorte Opladen sind am Wochenende in Xanten zu Gast.
Foto: Axel Thünker/DGPh

Ausflugstipp LVR-Archäologischer Park Xanten
Römische Artillerie in Aktion

Hier mal ein Tipp für das Wochenende: Von Duisburg nach Xanten ist keine Weltreise. Am kommenden Samstag und Sonntag, 19. und 20. September, schlagen wieder die Römer ihr Lager im LVR-Archäologischen Park Xanten auf. Rund zwanzig Angehörige der I. Roemercohorte Opladen führen an beiden Tagen die ausgefeilte Geschütztechnik der Legionen vor. Vor den Augen des Publikums kommen jeweils um 12 Uhr und um 15 Uhr originalgetreue Nachbauten von kleineren, aber durchschlagskräftigen...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Politik

Duisburg nach der Kommunalwahl 2020
Kein "Weiter so!"

Sieger sehen anders aus. Auch wenn die SPD bei der Ratswahl in Duisburg mit 30,84 Prozent der abgegebenen Stimmen stärkste Partei bleibt, kann bei einem Verlust von rund 10 Prozent gegenüber der Kommunalwahl 2014 keine Freude aufkommen. Dennoch geben sich die Genossen tapfer. Der Kurs in Duisburg stimme! Leichtere Verluste bei der CDU. 21,46 Prozent zu 24,78 in 2014. Die Groko also abgestraft. Stolze 17,71 Prozent für die Grünen gegenüber 7,37 Prozent bei der letzten Kommunalwahl. Wahlsieger...

  • Duisburg
  • 15.09.20
  • 1
Sport
Auch außerhalb vom Parkett machte die RESG Walsum eine gute Figur.

Interessante Europapokal Paarungen für beide Mannschaften
Die RESG packte ordentlich mit an

Am Samstag wurden bundesweit wieder die Rheinufer von Müll und Unrat befreit. Die Rollhockey-Abteilung der RESG Walsum beteiligte sich an der Aktion und streifte durch die Walsumer Rheinauen und rund um den Fähranleger. Dabei kamen leider wieder einige Säcke mit Müll zusammen. Am Samstagabend wurden dann die internationalen Rollhockey- Wettbewerbe in Lissabon ausgelost. Die Damen reisen zum spanischen Vertreter CP Manlleu. Die Männer fahren in die Schweiz zum RHC Wimmis. Für RESG Trainer...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Sport
Der Heimbereich blieb auch beim Dortmund Spiel leer. Allerdings durften 300 Fans auf der Haupttribüne Platz nehmen. Für die MSV-Fans gab es aber nur Gegentore zu sehen. Borussia Dortmund nutzte seine Überlegenheit aus und ließ den Zebras in der ersten DFB-Pokalrunde keine Chance.

Top-Favorit Borussia Dortmund nutze die eigene Überlegenheit konsequent aus
Die Zebras zahlten Lehrgeld

Nichts zu holen gab es für Drittligisten MSV Duisburg im Erstrunden Pokalspiel gegen Borussia Dortmund. Der BVB nutze seine Überlegenheit und führte schon zur Halbzeit mit 0:3 durch Tore von Sancho, Bellingham und Hazard. Ab der 38. Minute mussten die Gastgeber die Partie mit zehn Mann zu Ende spielen. Neuzugang Volkmer holte als letzter Mann Haaland von den Beinen. In Hälfte zwei trafen Reyna und Reus zum 0:5-Endstand. Im Vorfeld der Partie äußerte MSV-Trainer Torsten Lieberknecht einen...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Politik
In einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs wurden Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden.

1.500 Briefwahlunterlagen wurden in einem Postzentrum außerhalb von Duisburg gefunden
Fund von Briefwahlunterlagen

Die Post AG hat in einem Telefonat der Stadt Duisburg mitgeteilt, dass in einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden wurden. Diese seien größtenteils noch am Samstag, 12. September (ein Tag vor dem Wahltag), zugestellt worden. Eine Erklärung über die Herkunft dieser Sendungen konnte die Post noch nicht geben. Dadurch ist eine Vielzahl von Nachfragen erklärbar, die in den letzten Tagen die Stadt erreicht haben. Bei einer Zustellung am...

  • Duisburg
  • 14.09.20
  • 4
Politik
Karte des Regionalverband Ruhr (RVR)

Wahl zum Ruhrparlament
Kopf-an-Kopf-Rennen von SPD und CDU

Bei der ersten Direktwahl zum Ruhrparlament, der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR), lieferten sich die beiden großen Parteien ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das Ergebnis nach der Auszählung in allen 53 Städten und Gemeinden: Die SPD ist die stärkste Fraktion im neuen, direkt gewählten Ruhrparlament. Sie hat nach dem vorläufigen Ergebnis 29,38 Prozent der abgegebenen Stimmen bekommen und erhält 29 der insgesamt 91 Sitze. Mit 27,18 Prozent konnte die CDU die zweitmeisten Stimmen...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Kultur

Kolumne Orgelbauer

Der Orgelbauer ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Seine Aufgabenbereiche: der  Entwurf, die Konstruktion, die Herstellung und die Klanggestaltung von Orgeln. Zusätzlich besteht seine Aufgabe darin, bestehende Orgeln zu pflegen, zu reparieren, zu renovieren, zu restaurieren und zu rekonstruieren. Neben dem eigentlichen Orgelbau ist die Orgelpflege, Stimmung und Intonation das Hauptbetätigungsfeld des Orgelbauers. Diese Hochzeit ist eine echte Herausforderung für mich. Dieses...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Sport
2 Bilder

Dicht am Wind
WRK Crew ersegelte den 2. Platz

Wo kann man in Corona-Zeiten besser Abstand halten als auf dem Wasser? Die Villewind Regatta auf dem Liblarer See bot am vergangenen Wochenende die Gelegenheit dazu. Sechzehn Schwertzugvogel Boote lieferten sich mit fünf Läufen (einem Streicher), bei einem Sonne-Wolkenmix bei 20 Grad und 2-3 Windstärken, spannende Wettfahrten. An den Start für die Wassersportgemeingeschaft Rumeln-Kaldenhausen (WRK) gingen als Steuermann Dirk Michalke mit Vorschoter Uwe Horstmann und Steuermann Markus...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Ratgeber
Foto: pixabay

Krebsberatung in Duisburg
Krebspräventionswoche: Ernährung

Neben dem Rauchen sind ungesunde Ernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel die wichtigsten Risikofaktoren für eine Krebserkrankung, so das Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ). Deshalb setzt die diesjährige Nationale Krebspräventionswoche ihren Schwerpunkt auf die Ernährung und steht unter dem Motto: Krebsrisiko senken mit Messer und Gabel. Was schützt Es gibt Lebensmittel, bei denen Fachleute von einer schützenden oder risikosteigernden Wirkung ausgehen. So zählen ballaststoffreiches...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Reisen + Entdecken

Mehr Rheinorange

Mehr Rheinorange auf Duisburgs Straßen Sie sind orange, sie sind stylisch, sie sind einzigartig: Gemeinsam mit MATE.BIKE, Europas erfolgreichstem E-Bike-Startup, hat Duisburg Kontor eine exklusive „Duisburg-Edition“ herausgebracht. Am Donnerstag präsentierte Duisburg Kontor am Innenhafen im Garten der Erinnerung die ersten Exemplare der limitierten „Duisburg Edition“ von MATE.BIKE der Öffentlichkeit. Die Räder haben exakt den gleichen Farbton wie die Duisburger Rheinorange, der Landmarke...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Natur + Garten
42 Bilder

Erika und Heidekraut
Erika und Heidekraut,- gibt es hier einen Unterschied ?

Der Unterschied ist sehr gering, denn beide gehören zu den Heidekrautgewächsen, von denen es über 800 Arten gibt. Wenn ich aber eine lila blühende niedrig wachsende Pflanze sehe, denke ich spontan an Personen, wie z.B. an Erika oder Heidi,- zwei Namen die ich auch gerne mit Musik,- und Liedgut verbinde. z.B. : die Heidi mit ihrem alten Almöi,--- oder das ,,Heideröschen,,--- oder ,,Heidi-Bumbeitschi,,- oder ,,In der Lüneburger Heide ..................,,- oder das...

  • Duisburg
  • 14.09.20
  • 3
  • 1
Politik
Schaut angesichts der Zahlen ernst: OB Sören Link
14 Bilder

Kommunalwahl 2020 – so hat Duisburg gewählt
Schlappe für SPD, Verluste für CDU, Jubel bei den Grünen, Zuwachs bei AfD

Sonntag, 13. September: Duisburg hat gewählt. Im Wahlinformationszentrum im Duisburger Rathaus heißt es Warten auf die Ergebnisse. Wer hat künftig im Rat der Stadt, in den Bezirksvertretungen das Sagen? Wie wird sich der Integrationsrat in Zukunft zusammensetzen? Hier klicken: der aktuelle Stand der Duisburger Auszählung Eines deutet sich vorher ab: Die Wahlbeteiligung in Duisburg könnte einen Hauch besser als bei den Kommunalwahlen 2014 sein, da lag sie bei nur knapp über 40 Prozent...

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 1
Politik
15 Bilder

Pegida NRW in Duisburg

Erneut hat heute Pegida NRW in Duisburg demonstriert,Redner war Andre Poggenburg,gleichzeitig gab es eine Gegendemonstration vor dem Hauptbahnhof.Die Polizei musste die Gegendemonstranten immer wieder ermahnen den Sicherheitsabstand einzuhalten.Kurz vor Ende hat die Polizei den Demonstrationsbereich dann vergrößert.

  • Duisburg
  • 13.09.20
Fotografie
15 Bilder

Reindersmeer
Nationalpark De Maasduinen

Nahe der deutschen Grenze befindet sich in der Gemeinde Bergen ein wunderschönes Naturschutzgebiet ( Nationalpark De Maasduinen) und das Reindersmeer. Wir haben den kleinen Wanderweg von 2,5 Kilometern gewählt und ausserdem die selbst zu bedienende Fähre hin und zurück über das Reindersmeer gezogen.

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 6
  • 2
Ratgeber

Duisburg-Neudorf
Verkehrseinschränkungen Koloniestraße / Neue Fruchtstraße

Auf der Koloniestraße / Neue Fruchtstraße in Duisburg-Neudorf führen die Wirtschaftsbetriebe Duisburg ab Montag, 14. September, Kanal- und Straßenbaumaßnahmen durch. Während der kompletten Bauzeit wird die Neue Fruchtstraße Höhe der Hausnummer 11 in Fahrtrichtung Koloniestraße zur Sackgasse. Der Verkehr auf der Koloniestraße wird über eine Ampel geregelt. Von der Kommandantenstraße aus kann nur rechts in die Koloniestraße eingebogen werden. Die Verkehrsführung für die Fußgänger und...

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
In der Obermarxloher Lutherkirche gehen nach längerer Corona-Pause am Mittwoch, 16. September, die meditativ-kreativen Abendgottesdienste unter Einhaltung aller Schutzregeln an den „Neustart“. 
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

„AnGEdacht“-Gottesdienste gehen weiter
Neue Impulse mitnehmen

„AnGEdacht“ ist ein meditativ-kreativer Abendgottesdienst für alle, die Atem holen möchten für die Seele, neue Impulse mitnehmen möchten in den Alltag oder einfach nur zur Ruhe kommen wollen.  Wegen Corona gab es eine lange Pause. Jetzt geht es endlich weiter. Ab Mittwoch, 16. September, findet diese Angebot der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh wieder regelmäßig an jedem dritten Mittwoch im Monat in der Lutherkirche, Wittenberger Straße 15, statt. Der Eingang erfolgt...

  • Duisburg
  • 13.09.20
Kultur
Kabarett-Urgestein Jürgen B. Hausmann ist Gast beim Neustart der Marxloher Kleinkunstreihe.
Foto: Veranstalter

Die beliebte Marxloher Kleinkunstreihe wird fortgesetzt
„Jung, wat biste jroß jeworden“

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die Kleinkunstreihe in Marxloh pausieren. Doch nun geht es am Samstag, 26. September, um 17.00 Uhr, weiter. Allerdings unter Coronaauflagen und nicht in der Herbert-Grillo-Gesamtschule, sondern in der Stadthalle Walsum, Waldstraße 50. Als Gast wird Jürgen B. Hausmann erwartet, der in seinem Jubiläumsprogramm erstaunt ausruft „Jung, wat biste jroß jeworden“. Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen hat er seine Beobachtungen und...

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Gemeinsam, aber mit Abstand: In der Stahlsparte von thyssenkrupp haben am 1. September, 300 junge Menschen ihre Ausbildung angefangen, 193 davon in Duisburg, hier im Bild vor dem Bildungszentrum in Hamborn. Am stärksten vertreten sind die Industriemechaniker.
Fotos: ThyssenKrupp Steel
2 Bilder

Auch in Corona-Zeiten hat die Ausbildung bei thyssenkrupp Steel einen hohen Stellenwert
193 „Neue“ starten im Hamborner Bildungszentrum

In Sachen Aus- und Weiterbildung geht es bei ThyssenKrupp Steel Europe auf höchstem Niveau zu. Bereits bei einem früheren Besuch des Hamborner Anzeigers im Bildungszentrum an der Franz-Lenze-Straße hatte Volker Grigo, Gesamtleiter Ausbildung, nicht ohne Stolz auf die vielfältigen Möglichkeiten für ein erfolgreiches Berufsleben hingewiesen. Und gerade jetzt ist das wieder deutlich geworden. 300 junge Menschen haben eine Ausbildung an den Standorten der thyssenkrupp Steel Europe AG...

  • Duisburg
  • 13.09.20
Vereine + Ehrenamt
Video 51 Bilder

SCHLAGERPARTY IM RADHAUS
CHRISTIAN FRANKE und CHRISS MARTIN begeisterten das Publikum mit einer Schlagerparade

SCHLAGERPARTY in der Gaststätte RADHAUS Schlagersänger Christian Franke Christian Franke,  ein Sänger mit einer über 40 jährigen Bühnenerfahrung und Chriss Martin, ebenfalls ein sehr erfolgreicher Schlagersänger, sorgten letzten Samstag in der Gaststätte  RADHAUS, für eine Riesenstimmung.  Christian Franke, der Samstagabend die Schlagerparty eröffnete, hatte bereits zu Beginn der Veranstaltung für eine brillanten Stimmung gesorgt. Denn mit der Gesangseinlage "Ich wünsch Dir die...

  • Duisburg
  • 12.09.20
Kultur
3 Bilder

Eine Fan-Gruppe für den Erfolgsautor Dieter Ebels
Begeisterte Leser gründen eine Dieter Ebels Fan Gruppe

Norbert Schmidt, einst leitender Betriebsinspektor des Stadttheaters Duisburg, hat sich nun, in seinem Ruhestand, auch der Literatur hingegeben. Nun gründete er bei Facebook eine Fan-Gruppe für seinen Lieblingsautor und Freund Dieter Ebels. Norbert Schmidt erzählte, wie er ihn kennen lernte: „Dieter Ebels postete in einer großen Facebook Gruppe, dass er jemanden sucht der ihm sein Leben erzählt, und er das in einem Buch veröffentlichen möchte. Ich antwortete darauf , vielleicht. Darauf schrieb...

  • Duisburg
  • 12.09.20
  • 1
Natur + Garten
Bei der Übergabe des neuen Spielplatzes waren sich die „Offiziellen“ einig: „Der ist richtig toll geworden.“
Foto: Jungbauer

Highlight für den Stadtbezirk Hamborn im Jubiläumshain
Neuer Spielplatz fest in Kinderhand

Es gab nur strahlende Gesichter. Der neue Kinderspielplatz im Marxloher Jubiläumshain ist jetzt offiziell in Betrieb. Und die Kinder haben ihn sofort mit Leben gefüllt. Gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Osenger, CDU-Ratsherr Thomas Susen, SPD-Ratsfraktionschef Bruno Sagurna und Uwe Linsen, Vorstand der Wirtschaftsbetriebe (WBD), gab Bezirksbürgermeister Marcus Jungbauer diesen nach Meinung aller Beteiligten „wunderschönen“ Spielplatz zum unbeschwerten Toben frei. Bereits in den Tagen...

  • Duisburg
  • 12.09.20
Ratgeber
Für den Chefarzt der Notaufnahme an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik, Dr. Dr. Darius Buchczyk, steht fest, dass jeder Leben retten kann.
Foto: Helios
2 Bilder

Notaufnahme-Chefarzt an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik gibt Tipps
Jeder kann ein Leben retten

Als Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) beteiligt sich das Helios Klinikum Duisburg an der Woche der Wiederbelebung. Die Aktionstage ab dem 14. September haben das Ziel, weltweit möglichst viele Menschen in der Reanimation zu schulen. In diesem Jahr geben die Helios Kliniken der Region West Corona-bedingt in Videoform Impulse, die zur Hilfe ermuntern, die Herzdruckmassage erklären und Tipps für Kinder, Allergiker und Co. geben. Viele Menschen sind zwar motiviert zu helfen, doch...

  • Duisburg
  • 12.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ob der beliebte Viertelzug am Rosenmontagmorgen überhaupt stattfinden kann, ist mehr als fraglich. Auch wenn die Kölner und Mainzer das anders sehen, sind die Neumühler da eher skeptisch. Aber, wie heißt es so schön, „die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Für die Pils-Sucher jedenfalls steht die Gesundheit der Menschen im Vordergrund.  
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Die KG Blau-Weiß Neumühl „Die Pils-Sucher“ teilt das Schicksal vieler Karnevalsvereine – „Mehrgleisige Planungen“
„Nichts Genaues weiß man nicht“

Wenn man Inge Hanßen, die Vorsitzende der KG Blau-Weiß Neumühl vor der Corona-Pandemie gefragt hätte, was ein Karnevalsverein eigentlich außerhalb der Session macht, wäre sie aus dem Aufzählen nicht mehr herausgekommen. Radtouren waren geplant, das Vereinskegeln und ein großes Sommerfest. Jetzt ist halt alles anders. „Da wir zurzeit keine ordentliche Mitgliederversammlung abhalten können, haben wir unsere zahlreichen Mitglieder und Unterstützer per Rundbrief, Mail und Telefon über wichtige...

  • Duisburg
  • 12.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Erstkommunion in Herz-Jesu fand wegen wegen der Corona-Pandemie viel später als geplant statt. Sie war auch „anders“, aber nicht minder ein- und mitnehmend.
Foto: Gemeinde Herz-Jesu

Heute startet bereits der neue Kurs für das Jahr 2021
60 Kinder gingen in Herz-Jesu zur Erstkommunion

In der Gemeinde Herz-Jesu Neumühl fand aufgrund der Corona-Pandemie 183 Tage später als geplant die Erstkommunion statt. An zwei sonnigen Wochenenden gingen an insgesamt sechs Terminen mit je zwei Gottesdiensten pro Tag insgesamt 60 Kommunionkinder unter Corona-Bedingungen zur Erstkommunion. Insgesamt durften die Kinder zehn Personen zu ihrer Erstkommunion einladen. „Wir haben in unserem Schmidthorster Dom insgesamt 90 Einzelplätze zur Verfügung gestellt. Familien konnten aber...

  • Duisburg
  • 12.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.