Nachrichten - Duisburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5.835 folgen Duisburg
Reisen + Entdecken
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Cosa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zu einem neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Mit Menüs von drei Sterneköchen setzt Costa auf ein Kreuzfahrterlebnis Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind,...

  • Essen
  • 22.10.21
Reisen + Entdecken
Beim Familientag im Zoo gibt es eine Zoo-Rallye mit Preisen, eine Hüpfburg für Kinder und das Stadtwerke Spielmobil.

Stadtwerke Duisburg laden zum Familientag in den Zoo ein
Programm für Kinder

Nach einer einjährigen coronabedingten Pause findet am kommenden Sonntag, 24. Oktober, von 9 bis 17 Uhr, wieder der Stadtwerke Duisburg-Familientag im Zoo Duisburg statt. Alle Inhaber der Stadtwerke-Kundenkarte sparen an diesem Tag 50 Prozent des regulären Eintrittspreises. Ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene sorgt zusätzlich für Spaß und Unterhaltung. So können Besucher zum Beispiel bei einer Zoo-Rallye attraktive Preise gewinnen. Die kleinen Besucher können sich auf der großen...

  • Duisburg
  • 22.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Sternenkinder, Trauer, Tod
Der Verein „Sternenkinder Duisburg“ war an der Uni

Die Sternenkinder Duisburg e.V. waren als Interviewpartner für Medizinstudierende an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Organisiert und eingeladen hat die Selbsthilfekontaktstelle in Duisburg in Kooperation mit der Selbsthilfekontaktstelle „Wiese“ e.V. Im Rahmen einer besseren Arzt-Patienten-Kommunikation und auch auf die Wirkweise von Selbsthilfe wurden die angehenden Ärztinnen und Ärzte für die praktische Arbeit der Selbsthilfe sensibilisiert. Es wurden viele Fragen...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Kultur
4 Bilder

Ein Abend zu Felix Rexhausens Literatur - 17.11. | 20:00 Uhr
Mit Deutschland leben!

Felix Rexhausen (1932-1992) gehörte in den 1960er-Jahren zu den wenigen offen schwul auftretenden Autoren deutscher Sprache. Kaum ein anderer Schriftsteller, Journalist oder Satiriker äußerte sich derart eindeutig und scharfsinnig zur Situation schwuler Männer und zur Spießbürgerlichkeit des Nachkriegs-Deutschlands. Der Germanist Benedikt Wolf legt nun die erste umfassende Würdigung zum Werk Rexhausens vor und entdeckt dabei zahlreiche Aspekte, die eine Rückbesinnung auf diesen, heute fast...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Kultur
3 Bilder

Spielenachmittag bei Kaffee, Tee und Gebäck am 7.11. von 15 bis 18 Uhr
Schach und andere Gesellschaftsspiele

Schach ist die Sportart, die über alle Sprach-, Geschlechter- und Altersgrenzen hinweg miteinander gespielt werden kann! Die Regeln sind für alle gleich. Am Brett begegnen sich die Spielenden auf Augenhöhe, egal, was sie sonst umtreiben mag. Die Veranstalter*innen möchten sich gerne mit den Fans des königlichen Brettspiels in gemütlicher Atmosphäre treffen, um bei Kaffee, Tee und Gebäck miteinander Schach zu spielen, zuzugucken oder auch am „Lerntisch“ in die Geheimnisse und Regeln des Schachs...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Politik
2 Bilder

Auf ein queeres Wort mit Frank Müller
Politik-Talk mit Frank Müller, MdB (SPD)

Am 02.11.2021 ist Frank Müller zu Gast beim Politik-Talk der SPDqueer Duisburg (Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung). Dort wird er aufzeigen, wie die LSBTTI-Politik der aktuellen Landesregierung aussieht und wo er und die SPD Verbesserungsbedarf sehen: Wie attraktiv ist der ländliche Raum für queere Menschen? Was hat Corona mit der Szene gemacht und welche Folgen gilt es, hieraus zu ziehen? Welche Ansätze gilt es, speziell für Senior*innen oder Jugendliche zu verfolgen? Und...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Kultur
3 Bilder

33. Festival QUEER.LIFE.DUISBURG 2021
„Corona-Light-Edition 2.0” vom 31. Oktober bis 30. November

Auf 13 Veranstaltungen konzentriert bietet das QUEER.LIFE.DUISBURG Festival wie im Vorjahr eine Corona-Light-Edition. Beim literarischen Abend „Mit Deutschland leben“ (17.11.) in der VHS-Duisburg steht das Werk des Journalisten, Satirikers und Autors Felix Rexhausen im Mittelpunkt: Der Schauspieler Klaus Nierhoff liest aus dem gerade posthum erschienenen Buch „Zaunwerk“ sowie weitere ausgewählte Texte, während Benedikt Wolf diese einordnet. Gleich vier Filme laufen im Duisburger filmforum am...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Kultur
Die Mitarbeiter der Zentralbibliothek haben Trödelwundertüten zu verschiedenen Preisen und mit unterschiedlichen Medien zusammen gestellt.

Trödelwundertüten in der Zentralbibliothek
Überraschender Inhalt

Die Zentralbibliothek lädt ab Dienstag, 26. Oktober, wieder zu einem Büchertrödel auf die Steinsche Gasse 26 in der Innenstadt ein. Die gebrauchten Medien werden in fertig gepackten Trödelwundertüten zu Preisen zwischen 2,50 und 5 Euro abgegeben. In den Tüten haben die Mitarbeiter Bücher, CDs, DVDs, BluRays und anderes nach Themen zusammengestellt und beschriftet. So findet man beispielsweise Tüten zum Thema Krimis, Bilderbücher, Reiseführer, Kochen oder Handarbeiten. Der Inhalt selbst bleibt...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Vereine + Ehrenamt
Bei der gemeinsamen Vorstellung des Spendenprojekts, von links: Doris Lange (Schulsozialarbeiterin), Andrea Ludwig (Mitarbeiterin Quartier & Pastoraler Raum), Stefan Ricken (Mitarbeiter Quartier & Pastoraler Raum) und Klaus-Peter Bongardt (Leitung Quartier & Pastoraler Raum).

Schulische Leistungen dürfen nicht am fehlenden Farbkasten ausgemacht werden
Caritas stellt kostenlos Schulmaterial

Die Schulmaterialausgaben der Caritas Duisburg versorgen in Zusammenarbeit mit den katholischen und evangelischen Pfarreien auch in diesem Jahr wieder viele Duisburger Schüler mit kostenfreiem Schulmaterial. Corona-bedingt musste das bestehende System der örtlichen Ausgabestellen bereits im letzten Jahr auf die Verteilung über die Schulen angepasst werden. In den einzelnen Schulmaterialkammern gibt es nur wenig Platzangebot für die vielen bedürftigen Familien mit Schulkindern, sodass die...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Ratgeber
Die Notdienst Apotheken im Stadtgebiet beraten Ihre Kunden auch in der Nacht.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 23. bis 29. Oktober

Apotheken Samstag, 23. Oktober: Stern-Apotheke, Koloniestr. 104, Neudorf, Tel. 0203/354372; Malteser Apotheke , Von-der-Mark-Str. 94, Meiderich, Tel. 0203/450190; Apotheke Mattenklotz am Kometenplatz OHG, Kometenplatz 29-33, Walsum,Tel. 0203/491001 FORUM-Apotheke, Atroper Str. 9, Rheinhausen, Tel. 02065/676463; Sonntag, 24. Oktober: Glocken-Apotheke, Mülheimer Str. 124, Neudorf, Tel. 0203/357537; Neue Apotheke in Hamborn, Hamborner Altmarkt 18, Hamborn, Tel. 0203/47978788;...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Natur + Garten
Kaninchen Gundi ist aufgeweckt und ein schlaues Köpfchen.

Tier der Woche
Das schlaue Köpfchen Gundi

Die hübsche Gundi ist ein schlaues Köpfchen und aufgeweckt. Sie ist schon recht zutraulich, nimmt gerne Leckerchen aus der Hand und erkundet neugierig die Umgebung. Ein kastriertes Böckchen ist sicherlich ein willkommener Zeitgenosse im neuen Zuhause. Alternativ kann Gundi auch in eine schon bestehende Kaninchengruppe einziehen. Die Kaninchen des Tierheims Duisburg sind gültig gegen Myxomatose und RHD 1+2 geimpft. Wer sich für dieses Tier interessiert, sendet an das Tierheim Duisburg per Post...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Politik
Robert Feiger, Bundesvorsitzender IG BAU

Ampel verspricht alle vier Minuten drei Neubauwohnungen: Eigenständiges Bauministerium notwendig

Zu den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen hat der Bundesvorsitzende der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), Robert Feiger, für die neue Legislaturperiode ein eigenständiges Bau- und Infrastrukturministerium gefordert. "Seit 23 Jahren führt das Bauressort ein 'Nomadenleben'. Es war immer Anhängsel – beim Verkehr, bei der Umwelt, beim Inneren", so IG BAU-Chef Feiger. Die Reihe der "Nebenbei-Bauminister" sei lang: Müntefering, Klimmt, Bodewig, Stolpe, Tiefensee, Ramsauer,...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Blaulicht
Nach einem Vorfall am Meidericher Busbahnhof sucht die Polizei weitere Zeugen.

Streit unter Kindern am Busbahnhof in Meiderich
Zeugin berichtet der Polizei von Raub

Eine 47-jährige Frau berichtete bereits am Samstag, 16. Oktober, 14:20 Uhr, der Polizei, dass sie eine Rangelei unter Kindern und Jugendlichen am zentralen Busbahnhof auf der Von-der-Mark-Straße beobachtet habe. Als sie die Streitenden trennte, erzählte ein etwa 12 Jahre altes Kind, dass einer aus der Gruppe der sechs anderen ihm eine Ohrfeige gegeben und Geld sowie sein Mobiltelefon gestohlen habe. Im Beisein der Zeugin erhielt der Junge seine Sachen zurück. Dann rannten alle weg. Das...

  • Duisburg
  • 21.10.21
Blaulicht
Sturm Ignatz hat an der Gotenstraße in Walsum-Vierlinden einen Baum gefällt.

Update zu den unwetterbedingten Einsätzen durch das aktuelle Sturmtief
Umgestürzte Bäume

Das Sturmtief sorgte auch im Tagesverlauf für weitere kleinere Einsätze der Feuerwehr. Die Einsatzzahl erhöhte sich auf insgesamt 55. Bei den Einsätzen handelte es sich um umgestürzte Bäume und lose Dachziegel oder Bauteile die entfernt werden mussten. Personen wurden auch weiterhin durch den Sturm nicht verletzt. Die Abarbeitung der Einsätze wird aktuell von drei Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt. Da die Anzahl der Anrufe und Schadenmeldungen stark rückläufig ist, ist damit zu...

  • Duisburg
  • 21.10.21
Kultur
8 Bilder

Die Companeras spielen wieder
"Antigone" hatte am 17. Oktober Premiere

Das Ensemble Companeras spielt „Antigone“ von Sophokles in der Notkirche Es ist eine riesige Freude wieder live auf der Bühne zu stehen! Viele Monate lang haben wir coronabedingt nicht proben können, uns lediglich in Videokonferenzen  getroffen. Am 17. Oktober durften wir uns bei ausverkauftem Haus endlich wieder auf der Bühne austoben. Von den Tragödien des antiken Dichters Sophokles (497-406 v. Chr.) sind sieben erhalten geblieben, darunter „Antigone“, eine der weltweit bekanntesten und...

  • Duisburg
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
22 Bilder

Fachwerk
Rundgang durch Brilon

Wenn man einen Rundgang durch die schöne Altstadt von Brilon im Sauerland macht, kann man viele Sehenswürdigkeiten entdecken. Die schöne Fachwerkhäuser sowie das alte Rathaus und auch den Denkmalgeschützten Petrusbrunnen

  • Duisburg
  • 21.10.21
  • 6
  • 2
Wirtschaft
Beschäftigte im Maler- und Lackiererhandwerk haben auch in Pandemie-Zeiten viel zu tun – jetzt gibt es für sie mehr Geld.

Mehr Geld für 2150 Maler und Lackierer in Duisburg und am Niederrhein

Lohn-Plus für Handwerker | IG BAU: Abrechnung prüfen Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 2150 Maler und Lackierer in Duisburg und am Niederrhein streichen mehr Geld ein. Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Duisburg-Niederrhein mit und rät den Beschäftigten in der Region, die letzten Lohnabrechnungen zu prüfen. Bereits ab der Mai-Abrechnung müsse das Plus auf dem Konto sein, erklärt...

  • Duisburg
  • 21.10.21
Ratgeber
Aufgrund von umfangreichen Gleisbauarbeiten müssen auf den Linien der U79 und 903 Busse statt Bahnen fahren. Die Ersatzbusse fahren am Duisburger Hauptbahnhof von Bussteig 5 ab.

Umfangreiche Gleisbauarbeiten auf den Linien der U79 und 903
Busse statt Bahnen

Am Samstag, 23. Oktober, und Sonntag, 24. Oktober, fahren auf den Linien U79 und 903 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) auf Teilabschnitten in beide Fahrtrichtungen ganztägig Busse statt Bahnen. Grund hierfür sind umfangreiche Gleisbauarbeiten. U79 Auf der Linie U79 fahren die Busse zwischen den Haltestellen „Duisburg Hbf“ und „Meiderich Bahnhof“. Fahrgäste, die bis nach Duissern möchten, können mit den Bahnen bis zur Haltestelle „Duissern“ weiterfahren. Die Linie U79 endet dort. 903...

  • Duisburg
  • 21.10.21
Kultur
Das Repertoire des Kuss Quartetts reicht von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Werken.

Kuss Quartett präsentiert Spätwerke und zeitgenössische Klassik
Zweites Kammerkonzert

Spätwerk – ein Begriff, der nach Todesahnung, künstlerischer Vollendung und immer auch ein bisschen tragisch klingt. Im zweiten Kammerkonzert am Sonntag, 24. Oktober, um 19 Uhr in der Philharmonie Mercatorhalle, stehen sich zwei Spätwerke gegenüber, die klangvolle Zeugnisse von schwierigen Lebensphasen großer Komponisten darstellen: Ludwig van Beethovens Streichquartett in a-Moll (op. 132) und Franz Schuberts Streichquintett in C-Dur (D 956). Während Beethovens Werk eindringlich um eine...

  • Duisburg
  • 21.10.21
Blaulicht
Die Beamten rückten zu mehreren Unfällen am Dienstag im Stadtgebiet aus.

Mehrere Unfälle mit Verletzten im Stadtgebiet
Abbiegeunfall mit Kindern

Im Laufe des Dienstags, 19. Oktober, verletzten sich mehrere Menschen bei Unfällen in der Stadt: Mindestens zwei Verletzte gab es bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße in Vierlinden gegen 7:30 Uhr. Dort hatte ein 72-Jähriger mit seinem roten Ford wenden wollen, weil er auf der gegenüberliegenden Seite einen freien Parkplatz entdeckt hatte. Er übersah den hinter ihm fahrenden grauen Honda. Die beiden Autos stießen zusammen. Die 31-jährige Honda-Fahrerin und ihre 50 Jahre alte Beifahrerin kamen...

  • Duisburg
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage der Woche
Sollte die epidemische Lage Ende November beendet werden?

Wenn sie nicht verlängert wird, läuft die epidemiologische Lage in Deutschland am 25. November aus. Wäre das der Fall, würde die rechtliche Grundlage für viele Coronabeschränkungen entfallen. Wäre das verfrüht? Oder wird es langsam Zeit zur Normalität zurückzukehren?  Jens Spahn sprach sich kürzlich für das Ende der epidemiologischen Lage aus. Aber würde das bedeuten, dass es keine Abstandsregeln mehr gibt und die Maskenpflicht entfällt? Nicht unbedingt. Das bedeutet nur, dass die Sonderrechte...

  • Essen
  • 20.10.21
  • 18
  • 2
Ratgeber
Der Impfbus der Stadt Duisburg ist weiterhin im Stadtgebiet unterwegs, um die Impfungen direkt zu den Bürgern zu bringen. Das Angebot ist weiterhin freiwillig und kostenlos.

Aufgrund von Umbaumaßnahmen bleibt die stationäre Impfstation geschlossen
Kurze Pause am Bahnhof

Aufgrund von Umbaumaßnahmen bleibt die stationäre Impfstation am Hauptbahnhof am kommenden Montag, 25. Oktober, geschlossen. Alternativ bietet die Stadt an diesem Tag Impfungen im Forum Duisburg von 12 bis 18 Uhr an. Ab Dienstag wird dann wieder wie gewohnt am Hauptbahnhof geimpft. Zusätzlich zu den Impfungen im Impfbus und am Hauptbahnhof bietet die Stadt am Dienstag, 26. Oktober und am Donnerstag, 28. Oktober, jeweils von 12 bis 18 Uhr eine Sonderimpfaktion in der Turnhalle Hitzestr. 25, in...

  • Duisburg
  • 20.10.21
Politik
Das Foto zeigt Bärbel Bas mit OB Sören Link am Wahlabend der letzten Bundestagswahl beim Eintreffen der ersten Hochrechnungen.
2 Bilder

SPD-Fraktion offensichtlich einig
Bärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden

Die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat sich offensichtlich entschieden. Die Duisburger Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas soll neue Bundestagspräsidentin werden und damit die Nachfolge von Wolfgang Schaüble antreten. Auch der Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich wurde hoch gehandelt. Nachdem aber das Amt des Bundespräsidenten mit Walter Steinmeier und das des wohl künftigen Bundeskanzler mit Olaf Scholz besetzt ist, gab es schon länger Stimmen, das Bundestagspräsidentenamt mit einer Frau zu...

  • Duisburg
  • 20.10.21
Kultur
Generalvikar Klaus Pfeffer ließ es sich nicht nehmen, nach der zweijährigen Umbauzeit das wiedereröffnete Schwimmbad im Bischöflichen St.-Hildegardis-Gymnasium zu segnen. Jetzt ist eine Nutzung für die Schüler wieder möglich, auch andere Schulen können das Becken für den Schwimmunterricht nutzen.
2 Bilder

Das wiedereröffnete Schwimmbad im St.-Hildegardis-Gymnasium wurde gesegnet
Entenrennen zum Neustart

Im Zeichen der Ente stand die Wiedereröffnung des Schulschwimmbads im Bischöflichen St.-Hildegardis-Gymnasium im Dellviertel. Gemeinsam mit Generalvikar Klaus Pfeffer feierten Schüler, Lehrkräfte und Gäste, dass das Schulschwimmbecken nun nach zweijähriger Umbaupause wieder genutzt werden kann. Moderiert und organisiert von Schulseelsorger Stefan Nieber, der gleich in voller Montur ins Becken stieg, ließen Schüler bei einem Entenrennen die gelben Gummitiere an langen Schnüren um die Wette...

  • Duisburg
  • 20.10.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Bei der Segelfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort müssen alle kräftig mit anpacken. Es geht im wahren Sinn des Wortes Hand in Hand.
4 Bilder

Segelfreizeit der Kirchengemeinde Wanheimerort mit Erfahrungen fürs Leben
„Egotrips funktionieren nicht“

Zusammen bei Wind und Wetter, gemeinsam anpacken und aufeinander verlassen. Dies sind schöne, wertvolle Momente und Erfahrungen, die Jugendliche von den Segelfreizeiten der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort mitnehmen. So auch in diesem Jahr, wo es nach der Anfahrt in Holland am Montag von Enkhuizen nach Moninckendam ging. Bei starkem Wind gingen die Segel nach der Schleuse hoch. Bei gutem Essen und dann auch angenehmerem Wind kam auch gute Stimmung auf. In Monnickendam gab es nach dem...

  • Duisburg
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft
In der Versöhnungskirche Großenbaum findet die Gemeindeversammlung am Samstag, 30. Oktober, statt.
3 Bilder

Aus zwei Kirchengemeinden soll eine werden – Gute Gespräche auf Augenhöhe
„Gemeinsam sind wir stärker“

DUISBURG-SÜD. Die Presbyterien der Evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm und der Auferstehungsgemeinde haben beschlossen, Gespräche aufzunehmen mit dem Ziel einer Fusion beider Gemeinden. Schon 2024 könnte es zur Geburt einer neuen Gemeinde kommen. Sie würde das Gebiet Großenbaum und Rahm der Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm sowie die Bereiche Huckingen, Hüttenheim, Ungelsheim, Mündelheim, Ehingen und Serm der Auferstehungsgemeinde umfassen. „Es ist nicht die finanzielle Not, die die...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 20.10.21
Kultur
Das Foto zeigt die Orgel in der Pauluskirche Hochfeld. Am Sonntag gibt es dort Stücke aus dem Buch „Orgelmusik in Zeiten von Corona“ zu hören.
Foto: Volker Nies

Gottesdienst in der Hochfelder Pauluskirche blickt zurück und nach vorne
Corona in Musik und Worte gefasst

Erinnernd, aber nach vorne blickend. So soll es im Gottesdienst am Sonntag, 24. Oktober, um 9.30 Uhr, in der evangelischen Pauluskirche in Hochfeld, Wanheimer Straße 78, sein. Dann geht Pfarrerin Stephanie Krüger den Fragen nach, was die Corona mit den Menschen macht, was diese aus und in der Pandemie gemacht haben und wo Gott in dieser Zeit war und ist. Die passende Musik dazu hat Kirchenmusiker Volker Nies ausgesucht. Er spielt unter anderem neue Orgelstücke von Peter Michael Hamel und Enjott...

  • Duisburg
  • 20.10.21
Natur + Garten
Die vielen Holzstege im Brackvenn laden zu entspannenden Wanderungen ein.
2 Bilder

Landschaftsfotografie
Naturpark Hohes Venn – Ein Highlight in der Vulkaneifel

Monschau-Mützenich/Waimes (B). An der deutsch-belgischen Grenze erstreckt sich eine gewölbte Hochfläche auf 600 km2 Landfläche – der Naturpark Hohes Venn. Der Name Venn stammt aus dem Niederländischen „Veen“ und bedeutet Moor. Besonders hierbei ist, dass dieses landwirtschaftlich, historisch und geologische Highlight für Europa einzigartig ist. Dabei liegt das Hochmoorgebiet so nah. Geologisch gesehen, ist das Hohe Venn dem linksrheinischen Teil des Rheinischen Schiefergebirges zuzuordnen und...

  • Duisburg
  • 19.10.21
  • 3
Blaulicht
Die 19-jährige war auf dem Weg zur Arbeit, als sie in den frühen Morgenstunden von drei Unbekannten Tätern überfallen worden ist. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Auf dem Weg zur Arbeit in Rheinhausen ausgeraubt
Polizei sucht Zeugen

Drei Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen, 19. Oktober, 4:50 Uhr, eine 19-Jährige überfallen und ausgeraubt. Die Frau berichtete der Polizei, dass sie auf dem Weg zur Arbeit war und durch einen angrenzenden Park an der Richard-Wagner-Straße lief. Auf Höhe des Finanzamtes Duisburg-West bemerkte sie drei Männer. Einer von ihnen habe sie mit einem Messer bedroht und ihre Handtasche vom Arm gerissen. Die Unbekannten flüchteten in Richtung Beethovenstraße. Die Frau beschreibt einen der...

  • Duisburg
  • 19.10.21
  • 1
Ratgeber
Die Walsumer Hubbrücke wird wegen der Beseitigung von Vandalismusschäden für Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Sperrung der Hubbrücke Königstraße in Alt-Walsum
Beseitigung von Vandalismusschäden

Ab Montag, 25. Oktober, finden erneut Instandsetzungsarbeiten an der Hubbrücke auf der Königstraße in Alt-Walsum statt. Dafür wird die Hubbrücke während der Dauer der Arbeiten für Fußgänger und Radfahrer von Montag bis Freitag, von 8 bis 15 Uhr, gesperrt. Die Arbeiten dienen der Beseitigung von Vandalismusschäden an der denkmalgeschützten Brücke. Die Arbeiten konnten witterungsbedingt nicht während der ersten Sperrung zwischen September und Mitte Oktober beendet werden. Die Arbeiten werden...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Blaulicht
Die Fahrerin des Toyotas wurde durch ihr Handy abgelenkt und verursachte so einen Unfall in Neumühl.

Frontalzusammenstoß auf der Rügenstraße in Neumühl
Handy am Steuer verursacht Unfall

Im Kurvenbereich der Rügenstraße sind am Montagnachmittag, 18. Oktober, gegen 15 Uhr, ein Toyota und ein Hyundai frontal zusammengestoßen. Die Fahrerin des Toyotas (30) gab später der Polizei gegenüber zu, durch ihr Handy abgelenkt gewesen zu sein. Sie kam von ihrer Fahrspur ab, so dass der entgegenkommende Fahrer des Hyundai (54) nicht mehr ausweichen konnte. Die 30-Jährige kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der Fahrer des anderen Autos gab an, selbst zum Arzt gehen zu...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Reisen + Entdecken
Die Namenssuche für die beiden Jungtiger dauerte mehrere Wochen. Hunderte Vorschläge sichtete das Zoo-Team und traf dann eine Vorauswahl. Die Entscheidung ist dann im Online-Voting gefallen.

Die zwei Tigerjungtiere im Zoo haben ihren Namen bekommen
Kasimir und Malinka

Putzmunter tapst der Tigernachwuchs im Zoo Duisburg durch das hohe Gras, erklimmt Baumstämme und hält Mutter Dasha auf Trab. Nun haben die am 6. Mai geborenen kleinen Raubtiere ihren Namen bekommen. „Das war gar nicht mal so einfach“, lacht Zoodirektorin Astrid Stewin. Hunderte Namensvorschläge sichtete das Zoo-Team in den vergangenen Wochen. Per Brief, Mail und in den sozialen Medien beteiligten sich viele Zoofreunde an der Namenssuche. Und auch die kleinen Zoogäste waren aktiv und mit...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Kultur
Die Duisburger Filmwoche hat weit über die Grenzen der Region hinaus einen guten Ruf und ist längst eine Marke mit Strahlkraft. Jetzt geht die 45. Ausgabe an den Start, zur Freude von VHS-Direktor Volker Heckner, Kulturdezernentin Astrid Neese und Kurator Alexander Scholz (v.l.).
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

45. Duisburger Filmwoche startet wieder in Präsenz – Neue Schichten freigelegt
„Aus 400 mach 16“

„Duisburg ist eine internationale Marke für den Dokumentarfilm geworden“, betonte Kulturdezernentin Astrid Neese selbstbewusst und stolz, als sie im Filmforum am Dellplatz gemeinsam mit VHS-Direktor Volker Heckner und Festival-Kurator Alexander Scholz das Programm der 45. Duisburger Filmwoche vorstellte. Nachdem die Filmwoche im vergangenen Jahr aufgrund des Lockdowns ausschließlich online stattfand, ist jetzt wieder Publikum zugelassen. Von Mittwoch, 10., bis Sonntag, 14. November, stehen zwei...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Blaulicht
Schlagfertig mit Worten statt mit Fäusten; so lautete die Devise.

Wege aus der Kriminalität - Hilfe durch Hip Hop für Jugendliche von der Polizei
Die "Kurve kriegen"

Die Polizei Duisburg leistet wichtige Präventionsarbeit und wurde jetzt vom Innenministerium als Pilotbehörde für ein besonderes Projekt ausgewählt: Den "Heartbeat Bus" - ein mobiles Foto-, Film- und Tonstudio für Kinder und Jugendliche, bei denen schon öfter die Polizei vor der Türe stand. Schlagfertig mit Worten statt mit Fäusten; so lautete die Devise. Fünf Teilnehmer im alter von 12 oder 13 Jahren hatten die Gelegenheit, ihre Geschichten im Rahmen eines Hip Hop-Workshops musikalisch zu...

  • Duisburg
  • 19.10.21
LK-Gemeinschaft
Hund Gordon, Bettina Horn und Finn Pilgram bei einem gemeinsamen Spaziergang. Betreuerin Bettina Horn begleitet den schwerkranken Finn bis in den Tod und beide verbringen viele Stunden gemeinsam.

Bettina Horn begleitet einen schwerbehinderten jungen Mann
„Finn ist einfach toll"

„Bettina Horn, ich liebe dich.“ Fünf eindrückliche Worte, die am Beginn dieser ganz besonderen Freundschaft stehen. Fünf Worte, die alle Befürchtungen und Ängste in Luft aufgehen ließen: Bettina Horn hatte Angst vor ihrer eigenen Courage. Sie hat sich aber der Aufgabe gestellt und wurde belohnt. Denn Finn, der ihr seine Liebe offenbarte, ist kein Mann wie andere Männer. Der 27-Jährige leidet an einer unheilbaren Krankheit. Und Bettina Horn ist seine ehrenamtliche Betreuerin. „Finn ist einfach...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Kultur
Zusammen Musik machen und dabei Spaß haben steht an erster Stelle bei diesem Projekt.

Mit „Band-Campus“ den Traum vom Musikmachen wahr werden lassen
Bands suchen sich die Songs selber

Einmal im Leben in einer richtigen Band spielen und wissen, wie es ist, zusammen mit anderen Musikern „Summer of 69“ von Bryan Adams oder „I Love Rock’n’Roll“ von Joan Jett spielen und dabei so richtig abzurocken – diesen Traum haben viele. Im neuen Projekt Band-Campus hilft der erfahrene Moerser Musikpädagoge und Gitarrist Pierre Disko jetzt dabei, diesen Traum zu verwirklichen. Unter seiner Anleitung werden Hobby-Musiker mit oder auch ganz ohne Erfahrung, aber mit dem gleichen Musikgeschmack,...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Reisen + Entdecken
4 Bilder

Mühlen am Niederrhein
Die Herrlichkeitsmühle in Issum

Im Jahre 1768 wurde die Herrlichkeitsmühle von der damals in Issum regierenden Herrschaft des Grafen von Borchgrave als sogenannte Zwangsmühle erbaut. Sie ist eine aus Holz gebaute und mit Schindeln gedeckte Achtkant-Durchfahrt-Holländer-Mühle, auch Bergmühle genannt.  Seit 2005 ist das große Ziel des Fördervereins Herrlichkeitsmühle, das Denkmal wieder funktionstüchtig und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, erreicht. Die Mühle soll aber auch, wie in alter Zeit, ein Treffpunkt für die...

  • Duisburg
  • 18.10.21
  • 9
  • 4
Ratgeber
Die Vohwinkelstraße in Meiderich wird zur Demontage einer Schilderbrücke in den Nachtstunden gesperrt.

Sperrung der Vohwinkelstraße in Meiderich zur Demontage einer Schilderbrücke
Anlieger sollen sich eine Alternativstrecke suchen

Im Rahmen des Neubaus der Umgehungsstraße Meiderich wird in den Nachtstunden des 20. Oktober, von 2 bis 6 Uhr die Vohwinkelstraße ab der Herwarthstraße bis zur Auffahrt zur A59 in Fahrtrichtung Mittelmeiderich gesperrt. Die gegenüberliegende Fahrspur bleibt frei. In diesem Bereich muss die vorhandene Schilderbrücke demontiert werden. Anlieger werden gebeten sich eine Alternativstrecke zu suchen. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten...

  • Duisburg
  • 18.10.21
Sport
Hagen Schmidt wird neuer Chef-Trainer beim MSV Duisburg. Der 51-Jährige kommt aus dem NachwuchsLeistungsZentrum von Borussia Mönchengladbach nach Meiderich.

Hagen Schmidt wird neuer Chef-Trainer beim MSV Duisburg
"Cooler Verein mit viel Potential"

Hagen Schmidt ist neuer Trainer des MSV Duisburg. Der 51-Jährige Inhaber der UEFA-Pro-Lizenz und Fußball-Lehrer kommt aus dem NachwuchsLeistungsZentrum von Borussia Mönchengladbach an die Westender Straße. Schmidt hat einen Vertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben. Präsident Ingo Wald zum neuen Mann an der Seitenlinie: „Hagen Schmidt erfüllt unser Anforderungs-Profil: die Mannschaft stabilisieren, für die Zukunft weiter entwickeln, aber vor allem erfolgreich spielen. Er hat uns in seiner...

  • Duisburg
  • 18.10.21
Fotografie
Sonnenuntergang in Büsum aus der ersten Reihe genießen.🌅
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 18.10.21
  • 4
  • 4
Ratgeber
Der Inzidenzwert in der Stadt sinkt weiter.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 44,2 – derzeit 426 Infizierte, 32.917 wieder Genesene, 695 Todesfälle – in Summe 34.038 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dash-board (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 17. Oktober, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 34.038 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 695 Personen sind verstorben. 32.917 Personen sind wieder genesen, so dass es...

  • Duisburg
  • 18.10.21
Kultur
Der Chor vor dem jüngsten Auftritt.

Glückauf-Chor-Walsum singt wieder
Proben im Don Bosco-Pfarrheim

Der Glückauf-Chor aus Walsum probt seit einigen Wochen wieder, gemäß den Corona-Auflagen, im Don Bosco-Pfarrheim, Am Nünninghof 2, Ecke Herzogstrasse. Alle Sänger freuen sich, wieder dem Gesang zu frönen und auch Gästen ihre Musik darbieten zu können. Beim ersten Auftritt, zu einem 90. Geburtstag (Foto), war der Chor für ihre bergmännischen und weltlichen Lieder herzlich mit Applaus beschenkt worden. Neue Sänger und am Gesang Interessierte sind gerne zu den Proben willkommen. Im nächsten Jahr...

  • Dinslaken
  • 18.10.21
Politik
2 Bilder

Berichte über erste kommunalpolitische Arbeit in den Bezirksvertretungen und Ausschüssen

„Ein Jahr nach der Kommunalwahl, nach den Sommerferien 2021, begann endlich die kommunalpolitische Arbeit in den Bezirksvertretungen und Ausschüssen“, erklärt Ayhan Yildirim, Ratsherr und Fraktionsvoristzender der Ratsfraktion Tierschutz / DAL. „Heute berichte ich über diese Arbeit der letzten Wochen. In der Sitzung des Integrationsrates am 24. August äußerten wir uns zum Kinder- und Jugendförderplan 2020-2025, stellten zwei Anträge zu den Themen „bessere Beschilderung von islamischen...

  • Duisburg
  • 17.10.21
LK-Gemeinschaft
Eine Mischung aus Quiz und Escape-Spiel hat moses mit Quizcape auf den Markt gebracht. Foto: moses Verlag
Aktion Video 3 Bilder

Verlosungsaktion im Spielekompass
Rätseln und knobeln liegt voll im Trend

Denken ist wie googlen - nur krasser! Das könnte ein Motto der Spieleentwickler sein, denn Rätsel-, Quiz- und Krimispiele liegen ebenso im Trend wie Logikspiele in Solo- und Mehrspielervarianten. Drei Neuheiten werden hier nun vorgestellt und verlost. Von Andrea Rosenthal Heute Abend um 18 Uhr schließen die internationalen Spieletage in Essen letztmalig in diesem Jahr ihre Pforten. Mehr als 600 Aussteller aus 41 Ländern haben dort ihre Neuentwicklungen vorgestellt. in den nächsten zehn Wochen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.21
  • 1
  • 3
Kultur
6 Bilder

Duisburg-Beeck
Ein Prost auf diese Werbung

Trotz coronabedingt rückläufiger Verkaufszahlen und demnächst vermutlich auch steigender Bierpreise oder gerade deswegen - die König Brauerei beauftragte die Duisburger Graffiti-Künstler Mark Roberz und Daniel Jahn damit, eine gegenüberliegende 12 Meter hohe Hauswand zu verschönern. Entstanden ist eine gelungene Kombination aus einer Bierflasche und der Skyline unserer Stadt. Ein echter Hingucker, der gelegentlich sogar für ein kleines Hupkonzert an der Ampel sorgt, optisch für den Stadtteil...

  • Duisburg
  • 17.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Das Foto stammt von einem früheren Auftritt von Mädchen und Jungen in der Obermeidericher Kirche. Gundula Heller übt und inszeniert mit Kindern nicht nur das Krippenspiel, sondern auch regelmäßig Kindermusicals, wie in diesem Fall das Musical "Noah".
Foto: www.obermeiderich.de)

Kinder proben für den großen Auftritt im Weihnachtsgottesdienst
Erster Aktionstag in Sicht

Zu Heiligabend gibt es im Gottesdienst in der evangelischen Kirche Obermeiderich an der Emilstraße 27 immer viel Lampenfieber, denn Mädchen und Jungen singen und führen dann auf, was sie vorher mit Gundula Heller als Krippenspiel einstudiert haben. Beim ersten Kennenlerntreffen der Mädchen und Jungen wird das Üben besonders angenehm, denn das ist mit Basteln, Spielen, Tanzen und Pizza-Essen verbunden. Start des diesjährigen musikalischen Weihnachtsprojektes ist am Freitag, 29. Oktober. Dann...

  • Duisburg
  • 17.10.21
Vereine + Ehrenamt
Im Moped-Museum der Neumühler Zweirad-Freaks auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten sind am heutigen Sonntag wieder die Türen geöffnet. Es gibt auch viel Neues zu sehen.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Der Moped-Club Neumühl lädt heute wieder in sein Moped-Museum in Holten ein
Historische Zweirad-Schätzchen

Nach langer Zwangspause erfreuen sich die monatlichen Tages des Sehens und Staunens im Moped-Museum des Moped Clubs Neumühl unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder großer Beliebtheit. Auch heute ist das Museum wieder geöffnet. „Es ist ein kleines bisschen Normalität eingetreten, und jeder hält sich an die Corona-Regeln“, waren der Vorsitzende Peter Wedig und die Moped-Enthusiasten über den Neustart stets mehr als erleichtert. Am heutigen Sonntag, 17. Oktober, öffnen sich um 9.30 Uhr wieder...

  • Duisburg
  • 17.10.21
Kultur

Kolumne: >Retourkutsche

Die Buchholzer Retourkutschentage finden auch in diesen Tagen wieder statt. "ich muß doch meinen Titel als Retourkutschen-Lenker verteidigen," berichtet Vorjahressieger Ulf Ömbüs. Was steht in diesem Jahr auf dem Programm? Natürlich wissenschaftliche Vorträge  aus Bereichen wie Psychologie, Rhetorik, Sozialwissenschaften und Linguistik. Es gibt 2 Theaterstücke. Die Auftaktveranstaltung findet dabei in einer Kirche statt -  ein Pfarrer muß sich gegen zickige (weibliche) Gemeindeglieder zur Wehr...

  • Duisburg
  • 16.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.