Duisburg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Symbolfoto Apothekennotdienst

Gut zu wissen
Notdienste in Duisburg vom 6. bis 12. März

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 6. März: Einhorn-Apotheke, Steinsche Gasse 34, Stadtmitte, Tel. 0203/21500; Apotheke am Michaelplatz, Fischerstr. 90, Wanheimerort, Tel. 0203/771749; Adler-Apotheke, Spichernstr. 38-42, Meiderich, Tel....

  • Duisburg
  • 05.03.21
2 Bilder

Fahrradwege
Fahradwege werden kürzer.

Nach längeren Bauarbeiten an der Straße Am Mühlenberg in Rheinhausen, fiel mir auf das neben dem neu erstellten Fuß/Radweg auf der einen Seite der Straße, auch noch ein Stück Radweg, auf der anderen Seite erstellt wurde. Mich wundert nur das dort vorher nur ein Fußweg war der selbst für Fußgänger sehr schmal ist. Seitdem hat Duisburg vermutlich den kürzesten Fahrradweg der Welt. Etwa 6 Meter reicht das neu erstellte Stück Radweg in den gefährlichen und sehr weichen Randstreifen der Straße....

  • Duisburg
  • 04.03.21
Im evangelischen Gemeindezentrum Meiderich, Auf dem Damm, werden jetzt fleißig Stoffmasken gesammelt. Hier dürfen sie nicht mehr überall getragen werden, anderswo aber schon. In Kürze geht eine erste „Fuhre“ nach Afrika, wo sie dringend benötig werden.
Foto: Katja Hüther

Evangelische Gemeinde Meiderich startet Sammelaktion
Stoffmasken für den guten Zweck

Engagierte Menschen der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich mussten nicht lange überlegen, um von einer Idee zur Tat zu schreiten. Sie selbst haben einige Stoffmasken, die bestens erhalten und gewaschen sind, teilweise sogar noch nicht benutzt wurden. Aber sie dürfen hier vor Ort nicht mehr überall getragen werden, anderswo hingegen schon. In Afrika haben die meisten Menschen kaum Geld, um Masken zu kaufen und behelfen sich mit Tüchern, die nicht annähernd so viel Schutz wie eine Stoffmaske...

  • Duisburg
  • 04.03.21
Durchgehend sichere und komfortable Fahrradrouten sind das Ziel.
2 Bilder

ADFC Duisburg fordert ehrgeiziges Radverkehrskonzept mit schnell erkennbaren Maßnahmen
Duisburg als Vorreiter

Menschen fahren vor allem dann mit dem Fahrrad, wenn sie sich sicher fühlen, wenn sie den Radverkehr als komfortabel und stressarm empfinden und sich als Radfahrende voll akzeptiert erleben. Das erklärt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Duisburg. "Die Stadt braucht einen Neustart und großen Elan, damit Duisburg eine echt fahrradfreundliche Stadt wird und alle Menschen in Duisburg gerne mit dem Rad fahren“, erläutert Klaus Hauschild, einer der Vorstandssprecher des ADFC Duisburgs,...

  • Duisburg
  • 03.03.21
Die Salvatorkirche in der Innenstadt ist während der Pandemie derzeit dienstags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 12 Uhr, freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr geöffnet.

Offene Kirchen im Evangelischen Kirchenkreis laden zum stillen Gebet ein
Einen Moment Innehalten

Im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg öffnen mehrere Gemeinden ihre Kirchen und laden zum stillen Gebet, Innehalten und zum Gespräch ein. Bei allen Besuchen gelten Maskenpflicht und weitere Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie. Die Salvatorkirche in der Innenstadt ist während der Pandemie derzeit dienstags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 12 Uhr, freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr geöffnet. Und zwar nur zum stillen Gebet, für Momente der Einkehr...

  • Duisburg
  • 03.03.21

Pflege-Broschüre

Die Broschüre "Pflegeleistungen zum Nachschlagen" ist kostenfrei beim Bundesministerium für Gesundheit, 11055 Berlin (Großkundenanschrift), www.bundesgesundheitsministerium.de erhältlich. Auf 48 Seiten es sie den Sachstand des Jahres 2021 wieder. Die häusliche Pflege steht im Vordergrund, teilstationäre, vollstationäre und Kurzzeitpflege kommen ergänzend hinzu. Hier wird nicht kompliziert und umfangreich die gesetzliche Pflegeversicherung erklärt; der Leser erfährt vielmehr, welche Leistungen...

  • Duisburg
  • 03.03.21

Coronavirus in Duisburg
Update 278: aktueller Inzidenzwert 83,0 – derzeit 570 Infizierte, 18.347 wieder Genesene, 521 Todesfälle – in Summe 19.438 Corona-Fälle

Update Donnerstag, 4. März, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.438 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 521 Personen sind verstorben. 18.347 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 570 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 165.631 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 83,0. Update Mittwoch, 3. März, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.342 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.269...

  • Duisburg
  • 03.03.21

Krebsberatung in Duisburg
Angst vor der Darmkrebsvorsorge

Jährlich sterben in Deutschland über 24.000 Menschen an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Dabei könnten die meisten Darmkrebsfälle durch Vorsorge und Früherkennung verhindert oder geheilt werden. Leider gehen viel zu wenige Frauen und Männer zur Darmkrebsvorsorge, vermutlich aus Angst. Deshalb lautet das diesjährige Motto des von der Felix Burda Stiftung ausgerufenen Darmkrebsmonats „Präventiophobie: Wenn die Angst vor der Vorsorge größer ist als die Angst vor dem Krebs“. Gegen die Angst...

  • Duisburg
  • 02.03.21
Ludger Thiesmeier, Leiter des Familienhilfezentrums in der Beratungsstelle der Duisburger Caritas, weiß, dass gerade im Lockdown viele Familien an die Grenzen ihrer Belastbarkeit geraten.
Foto: Larissa Braunöhler

Die Familienberatungsstelle der Duisburger Caritas hilft bei familiären Herausforderungen
Überfordert mit Homeschooling oder Stress mit dem Partner?

Insbesondere in der Lockdown-Zeit nehmen Schwierigkeiten in Familien und Partnerschaften zu: verändertes Freizeitverhalten (zu viel Medienkonsum, zu wenig im „Freien“), kaum Sozialkontakte, Betreuungsengpässe, Beziehungsprobleme, Homeschooling, zu viele verbale Auseinandersetzungen und weiteres mehr. Hier geraten Familien oftmals an ihre Grenzen. Deshalb weisen die Mitarbeitenden der Familienberatungsstelle des Caritasverbandes Duisburg an der Grünstraße 12 im Dellviertel ausdrücklich darauf...

  • Duisburg
  • 01.03.21

"Ampel-Arbeiten" am Marientor in Duisburg
Teilweise außer Betrieb und Fahrspuren gesperrt

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen am Mittwoch, 3. März, Arbeiten an den Signalanlagen im Bereich Marientor durch. Dabei werden die Signalprogramme optimiert. Dabei werden einzelne Ampelanlagen in der Zeit von 9 bis15 Uhr kurzzeitig außer Betrieb sein. Die Verkehrsteilnehmer werden durch entsprechende Beschilderung darauf hingewiesen. Weiterhin werden zur sicheren Verkehrsführung einige Verkehrsspuren vorübergehend gesperrt. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen...

  • Duisburg
  • 01.03.21

Duisburg-Duissern
Vollsperrung im Bereich „Am Botanischen Garten/Wilhelmshöhe“

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Montag, 1. März, eine Gas- und Wasserleitung im Bereich der Straße „Am Botanischen Garten/Wilhelmshöhe“. Da für die Arbeiten eine Vollsperrung des Bereichs notwendig ist, wird die Einbahnstraßenregelung der Straße „Am Botanischen Garten“, zwischen „Wilhelmshöhe“ und „Am Freistütz“, aufgehoben. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 26. März, andauern.

  • Duisburg
  • 28.02.21
Das Foto zeigt Prof. Dr. F. Vandenbussche (l.) und Dr. Metin Degirmenci im Gespräch mit Rabia Araci, die ihre Tochter Esmira liebevoll auf dem Arm trägt. 
Fotos: Helios
3 Bilder

Die Hamborner Helios St. Johannes Klinik hat viel zum unbeschwerten Familienglück beigetragen
Acht Wochen mehr Leben

Bei Rabia Araci droht eine Frühgeburt in der 23. Schwangerschaftswoche. Die Chancen für ihre Tochter stehen nicht gut, die Kleine wiegt zu dem Zeitpunkt gerade einmal rund 600 Gramm und ist nicht viel größer als eine Mango. Acht Wochen lang kämpft die werdende Mama im Kreißsaal der Helios St. Johannes Klinik liegend mit Hilfe des Teams um jeden Tag. Rabia Araci freut sich auf den Termin bei ihrer Frauenärztin, vor allem auf ein neues Ultraschallbild von ihrer kleinen Tochter, die sich in der...

  • Duisburg
  • 28.02.21
Beraten werdende Eltern, von links: Sektionsleiter Geburtshilfe Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Ltd. Hebamme Bircan Demirci-Narci, Ltd. Arzt Perinatalstation Dr. med. Metin Degirmenci

Storchentreff für werdende Eltern
Infos digital

Am Montag, 1. März, um 18 Uhr, bietet die Helios St. Johannes Klinik im Duisburger Norden ihren Storchentreff, den Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Neben dem Termin, immer am ersten Montag im Monat, bleibt auch das bewährte Konzept: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team...

  • Duisburg
  • 27.02.21
Das Duisburger Gesundheitsamt verschärft ab sofort wieder die Quarantäneanordnung.

Coronavirus in Duisburg
Quarantäneanordnung wieder verschärft

Das Duisburger Gesundheitsamt verschärft ab sofort wieder die Quarantäneanordnung und folgt damit der Empfehlung des RKI. Danach müssen sich Kontaktpersonen der Kategorie 1 unverzüglich für 14 Tage häuslich absondern – gerechnet ab dem letzten Tag des Kontaktes zum Quellfall. Aufgrund der Zunahme der besorgniserregenden SARS-CoV-2-Varianten entfällt zunächst wieder die Möglichkeit einer Verkürzung der häuslichen Absonderung durch einen negativen SARS-CoV-2-Test. Dies gilt unabhängig davon, ob...

  • Duisburg
  • 26.02.21
Symbolfoto Apothekennotdienst

Gut zu wissen
Notdienste in Duisburg vom 27. Februar bis 5. März

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 27. Februar: Blumen-Apotheke, Blumenstr. 27, Neudorf, Tel. 0203/371665; Baerler Apotheke, Grafschafter Str. 32, Baerl, Tel. 02841/80480; Kranich-Apotheke, Dorfstr. 62D, Rumeln, Tel. 02151/409977;...

  • Duisburg
  • 26.02.21
Dr. Claudia Peters (m.) ist neue Ärztliche Direktorin der Helios Rhein-Ruhr Kliniken in Duisburg. Gemeinsam mit Klinikgeschäftsführerin Claudia Meßthaler und Pflegedirektor Karl Poersch bildet sie die neue Klinikbetriebsleitung.

Dr. Claudia Peters ist neue Ärztliche Direktorin an den Helios Rhein-Ruhr Kliniken
Führungs-Trio komplett

Die Helios St. Anna Klinik und die Helios Klinik Homberg haben eine neue Ärztliche Direktorin. Dr. Claudia Peters, Chefärztin der Zentralen Notaufnahmen an beiden Standorten, fungiert in der zusätzlichen Rolle als Bindeglied der Ärzteschaft und unterstützt bei der Umsetzung aktueller Leitlinien und Handlungsempfehlungen. Außerdem kümmert sie sich um die medizinische Qualität der Kliniken. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Dr. Peters eine neue Ärztliche Direktorin gewinnen konnten, welche...

  • Duisburg
  • 26.02.21
Die Bombe wird noch heute entschärft.

Englische Fünf-Zentner-Bombe in Duisburg-Baerl gefunden
Update 3: Bombe bereits um 17.20 Uhr erfolgreich entschärft

Update 17.22 Uhr: Die englische Fünf-Zentner-Bombe mit einem Aufschlagzünder wurde um 17.20 Uhr erfolgreich entschärft. Die Straßensperren sind aufgehoben. Zur Entwarnung informiert die Warnapp NINA. Die städtische Sirene ist heute nicht zu hören. Vor Ort waren insgesamt 37 Einsatzkräfte des Bürger- und Ordnungsamtes und 5 Polizeibeamte im Einsatz. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Update 17.04 Uhr: Die Entschärfung hat pünktlich um 17 Uhr begonnen. Feuerwerker...

  • Duisburg
  • 24.02.21
Nur in zwei der sieben Duisburger Stadtbezirke blieb die Zahl der Corona-Neuinfektionen stabil, beziehungsweise war sie sogar weiter rückläufig.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Wert steigt wieder

Zwei Wochen lang lag kein Duisburger Stadtbezirk beim Inzidenzwert mehr über 100. Jetzt steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen wieder. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die siebte Kalenderwoche (15. bis 21. Februar). Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den regionalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. "Stabil beziehungsweise rückgängig waren die Bezirke Süd und Rheinhausen", so die Stadt Duisburg. In...

  • Duisburg
  • 23.02.21

Geburtstagsgeschenk

Rainer Bareis: Herzliche Glück- und Segenswünsche zum Geburtstag geleitet - behütet - geborgen; Sadifa-Verlag Kehl am Rhein 2019; 16 Seiten; ISBN: 978-3-88786-623-5 Geburtstage markieren den Beginn eines neuen Lebensjahres. Insbesondere "runde" Geburtstage feiert man ausgiebig. Doch was tun, wenn jemand Geburtstag hat und man nicht weiß, was man (zumindest bei Erwachsenen) schenken soll? Publikationen wie diese können da schon hilfreich sein. Zwei Texte aus der Bibel, Gebete und Gedichte sind...

  • Duisburg
  • 22.02.21

Jugendarbeitsschutz

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 53107 Bonn (Großkundenanschrift) verschickt auf Anfrage hin die Broschüre "Klare Sache Jugendarbeitsschutz und Kinderarbeitsschutzverordnung". Sie gibt auf 92 Seiten den Sachstand des Jahres 2020 wieder. Das "Gesetz zum Schutz der arbeitenden Jugend" sowie die "Kinderarbeitsschutzverordnung" sind im zweiten Teil der Broschüre enthalten; er ist eher was für juristisch interessierte Leser. Für den Durchschnittsbürger ist der erste Teil der Broschüre...

  • Duisburg
  • 22.02.21

Ratgeber Krankenhaus

Das Bundesministerium für Gesundheit, 11055 Berlin (Großkundenanschrift) verschickt auf Anfrage hin die Broschüre "Ratgeber Krankenhaus Was Sie zum Thema Krankenhaus wissen sollten". Sie hat einen Umfang von 102 Seiten und stammt als aktualisiere Auflage aus dem Jahre 2020. Die Broschüre beschreibt nicht nur Rechte und Pflichten während einer Behandlung im Krankenhaus. Vorgestellt wird auch die Krankenhauslandschaft als solche. Welche Arten von Krankenhäusern gibt es? Wie finanzieren sie sich?...

  • Duisburg
  • 22.02.21
Aufgrund der Baumaßnahmen müssen in Neumühl Haltestellen verlegt werden.

Betroffen sind die Linien 909 und 910 in Neumühl
Busse fahren Umleitung

Bis voraussichtlich Dezember 2021 fahren Busse der Linien 909 und 910 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Neumühl eine Umleitung. Grund hierfür sind Kanalbauarbeiten auf der Kreuzung Neumühler Straße/Essen-Steeler-Straße. Dies hat zur Folge, dass in beiden Fahrtrichtungen eine örtliche Umleitung gefahren werden muss. Linie 909: In Fahrtrichtung Pausenhaltestelle Landschaftspark Nord fahren die Busse ab der Haltestelle „Theodor-Heuss-Straße“ über die Neumühler Straße zur...

  • Duisburg
  • 22.02.21
Symbolfoto Apothekennotdienst

Gut zu wissen
Notdienste in Duisburg vom 20. bis 26. Februar

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 20. Februar: Schwanen-Apotheke, Claubergstr. 20-22, Stadtmitte, Tel. 0203/22469; Hagenshof-Apotheke, Wiesbadener Str. 77, Obermeiderich, Tel. 0203/420599; Kleeblatt-Apotheke im EKZ Rheinhausen,...

  • Duisburg
  • 19.02.21

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.