Duisburg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Aufgrund der Einbahnstraße wird die Haltestelle „Rohrstraße“ in Röttgersbach verlegt.

Gegenrichtung nicht betroffen
Busse der Linie 935 müssen in Röttgersbach eine Umleitung fahren

Von Dienstag, 24. Mai, bis voraussichtlich Ende 2022, müssen die Busse der Linie 935 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Röttgersbach eine Umleitung fahren. Grund hierfür ist die Einrichtung einer Einbahnstraße auf der Kaiser-Friedrich-Straße zwischen dem Verteilerkreis Holtener Straße und der Einmündung Emscherwiese. Dies hat zur Folge, dass die Busse in Fahrtrichtung Anne-Frank-Realschule ab der Haltestelle „Fiskusfriedhof Nord“ eine örtliche Umleitung fahren über die Obere...

  • Duisburg
  • 21.05.22
  • 1
In Höhe Zentrum werden die Wirtschaftsbetriebe auf der Autobahn 59 Markierungsarbeiten vornehmen.

Sperrung der Auffahrt
Markierungsarbeiten im Bereich der A 59 Anschlussstelle Duisburg-Zentrum

Im Bereich der Zu- und Abfahrt der A 59 an der Anschlussstelle Duisburg-Zentrum finden am Montag, 24. Mai, Markierungsarbeiten statt. Aus diesem Grund kommt es im Bereich der Abfahrt aus Süden kommend ab 9 Uhr zu Beeinträchtigungen. Die Auffahrt Richtung Norden von der Koloniestraße kommend muss im Zeitraum von voraussichtlich 11 bis 14 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten können jedoch nur bei trockenem Wetter stattfinden. Sollten die Witterungsbedingungen die...

  • Duisburg
  • 20.05.22
  • 1
Die Apotheken im Stadtgebiet beraten auch über die normalen Öffnungszeiten an den Notdiensten hinaus.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 21. bis 27. Mai

Apotheken Samstag, 21. Mai: Blumen-Apotheke, Blumenstr. 27, Neudorf, Tel. 0203/371665; Herzog-Apotheke, Herzogstr. 83, Walsum, Tel. 0203/476484; Augusta-Apotheke, Augustastr. 31, Homberg, Tel. 02066/55104; Elefanten-Apotheke, Altenbrucher Damm 15, Buchholz, Tel. 0203/48800500; Sonntag, 22. Mai: Arkaden-Apotheke, Wanheimer Str. 28, Hochfeld, Tel. 0203/661572; Apotheke am Friedrichsplatz, Fabrikstr. 53, Ruhrort, Tel. 0203/82753; Flora-Apotheke, Kaiser-Friedrich-Str. 219, Röttgersbach, Tel....

  • Duisburg
  • 20.05.22
Aus Sicherheitsgründen wurde die Zeltstadt leer gezogen, die Feuerwehren im Stadtgebiet bereiten sich auf das Unwetter vor.

Unwetter- Lage
Feuerwehr bereitet sich auf eine Vielzahl von Einsätzen vor

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt ab den frühen Nachmittagsstunden vor zum Teil schweren Gewittern. Dabei besteht die Gefahr von heftigem Starkregen. Zudem können Sturmböen oder schwere Sturmböen, lokal auch Orkanböen auftreten. Der Krisenstab der Stadt Duisburg hat daher in heutiger Sitzung beschlossen, alle geflüchteten Menschen, die an der Hamborner Straße in Zelten untergebracht sind, temporär – also für die Dauer des Gewitters - in sicheren Räumlichkeiten im Landschaftspark...

  • Duisburg
  • 19.05.22
  • 1
Unwetter in NRW: Der ADAC rät, auf nicht unbedingt notwendige Autofahrten zu verzichten.

Autofahren bei Starkregen
Achtung: Unwetterwarnung in NRW

Extreme Situationen wie Gewitter und Starkregen können auch für Autofahrer gefährlich werden. Darauf weist der ADAC in NRW hin. Zuvor hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Donnerstagnachmittag und Freitag vor Unwettern in Nordrhein-Westfalen gewarnt. Der ADAC rät, in den betroffenen Regionen auf nicht unbedingt notwendige Autofahrten zu verzichten. Wer dennoch unterwegs sein muss, sollte die Fahrweise den Wetter- und Sichtverhältnissen anpassen. „Die Geschwindigkeit deutlich reduzieren, den...

  • Düsseldorf
  • 19.05.22
  • 1

9 € Ticket

Das 9-Euro-Ticket kommt zum 1. Juni: Ticketkauf ab dem 24. Mai möglich Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats am Freitag, 20. Mai, können Fahrgäste der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) das 9-Euro-Ticket ab dem 1. Juni 2022 nutzen. Das Ticket kostet pro Monat 9 Euro und kann für Juni, Juli und August gekauft werden. Fahrgäste können das Ticket ab Dienstag, 24. Mai, für den jeweiligen Monat kaufen. Sie erhalten es an allen Ticketautomaten, in den DVG-Vorverkaufsstellen, in der...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Die Bahnen der Linie U79 können wieder durchfahren, die Schäden wegen des Kabelbrandes sind behoben.

Kabelbrand im Bereich „St.-Anna-Krankenhaus“
Bahnen der Linie U79 können wieder fahren

Ab Donnerstag, 19. Mai, kann die Strecke der Linie U79 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) zwischen den Haltestellen „Sittardsberg“ und „Wittlaer“ wieder mit Bahnen befahren werden. Zwischen den Haltestellen „Sittardsberg“ und „St.-Anna-Krankenhaus“ können die Bahnen jedoch zunächst nur auf einem Gleis fahren, da dort noch notwendige Arbeiten stattfinden. Es müssen beispielsweise Signal- und Stromkabel sowie Betonplatten erneuert werden. Der Aufzug an der Haltestelle...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Die DVG fängt Ende Mai damit an, die Haltestelle „Hamborn Feuerwache“ barrierefrei umzubauen.

"Mehr Komfort"
DVG baut die Haltestelle „Hamborn Feuerwache“ barrierefrei aus

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) investiert weiter in eine moderne und zukunftsfähige Infrastruktur und baut in Hamborn die Haltestelle „Hamborn Feuerwache“ der Straßenbahnlinie 903 barrierefrei aus. „Die neue Haltestelle bietet wesentlich mehr Komfort und erleichtert vor allem mobilitätseingeschränkten Fahrgästen den Ein- und Ausstieg“, sagt Matthias Brockmann, Leiter Fahrwegtechnik bei der DVG. Die Seitenbahnsteige werden so angeglichen, dass ein barrierefreier Ein- und Ausstieg...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Brigitte Götz, Geschäftsführerin des BG Klinikums Duisburg (Mitte), Dr. med. Nikolaus Brinkmann, Stellv. Ärztlicher Direktor des BG Klinikums Duisburg (links) und Oliver Crone, Pflegedirektor des BG Klinikums Duisburg (rechts) zeigten Dankbarkeit für die Pflegekräfte.

Ein Feiertag für die Pflege
BG Klinikum Duisburg würdigte die Leistungen der Pflegekräfte

Der 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Das BG Klinikum Duisburg nutzte diesen Tag, um seinen Pflegekräften mit einem besonderen Event ganz herzlich „Danke“ zu sagen für die hervorragende Arbeit in den letzten Jahren. Der große Tagungsraum der Unfallklinik wurde dazu für einen Tag zu einer Chill-out-Zone umfunktioniert, die zum gemütlichen Verweilen einlud – natürlich unter Einhaltung aller für Krankenhäuser geltenden Corona-Regeln. „In den letzten drei Jahren habe ich die...

  • Duisburg
  • 18.05.22
Die Referentin Ariane Stedtfeld (zweite von links) im Kreis der Frauenhilfe.

Aus Fairem Handel
Baerler Frauenhilfe informierte sich über faire Rosen

„Wenn Rosen sprechen“- so lautete der Vortrag bei der Frauenhilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Baerl. Rosen erzählen von Schönheit und Liebe, aber auch von Gerechtigkeit, erläuterte Ariane Stedtfeld, Referentin beim Gemeindedienst für entwicklungspolitische Bildung. Denn bereits jede dritte verkaufte Rose in Deutschland stamme aus Fairem Handel. Rosen sind die beliebtesten Schnittblumen in Deutschland. 80 Prozent werden importiert, insbesondere aus Ostafrika. Das Fairtrade-Siegel stehe...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
In Serm ziehen die Schützen am Wochenende wieder durch das Dorf, die Busse der Linie 946 müssen deswegen eine Umleitung fahren.

Schützenumzüge durchs Dorf
Einzelne Busse der Linie 946 fahren in Serm eine Umleitung

Von Freitag, 20. Mai, bis Sonntag, 22. Mai, müssen einzelne Busse der Linie 942 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Serm eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Schützenumzüge. Am Freitag, 20 Mai, von 18.15 Uhr bis 19.30 Uhr, Samstag, 21. Mai, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr und Sonntag, 22. Mai, von 18 Uhr bis 19.15 Uhr fahren die Busse der Linie 942 folgende Umleitung: In Fahrtrichtung Ehinger Berg fahren die Busse ab der Haltestelle „Am Ungelheimer Graben“ eine örtliche Umleitung zur...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
Für persönliche Rückfragen zur Grundsteuerreform haben die Finanzämter der Stadt eine zentrale Grundsteuer-Hotline eingerichtet.

Informationen vom Finanzamt Duisburg
Grundsteuer wird neu berechnet

Eigentümer von Wohngrundstücken erhalten in den nächsten Tagen ein individuelles Informationsschreiben zur Umsetzung der Grundsteuerreform vom Finanzamt. „Mit den Informationsschreiben stellen wir den Eigentümerinnen und Eigentümern Daten zur Verfügung, die sie bei der Erstellung der Feststellungserklärung unterstützen und die Abgabe erleichtern“, erklärt Herr Ruthsatz, Leiter des Finanzamts Duisburg-Süd. Die Feststellungserklärung dient der Neuberechnung der Grundsteuer nach einer im Jahr 2019...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
Vor dem MRT-Monitor besprechen Dr. Grunert (li) und sein Patient Herr B. das Geschehene nach der bereits erfolgten Herzoperation. Ein kleiner schwarzer Punkt im Herzen konnte als gutartiger Tumor namens „Myxom“ identifiziert werden. Bild: S. Kalkmann

Die Uhr tickt
Ein winziger schwarzer Punkt mitten im eigenen Herzen

Herr B. ist kein typischer Herzpatient. Allein sein Gangbild muss jeden Arzt erfreuen. Mit kurzen, schnellen Schritten eilt der drahtige 73-jährige über den Stationsflur. Wandern, Treppensteigen alles kein Problem, berichtet der ambitionierte Langstreckenläufer. Und doch ist da etwas, was ihn am Leben stört: ein winziger schwarzer Punkt mitten im Herzen. Man spürt ihn nicht, doch quält die Gewissheit der überraschenden Diagnose: Da ist etwas. Es gehört dort nicht hin. Und es wächst. Spätestens...

  • Duisburg
  • 16.05.22
Im Briefzentrum in Asterlage herrscht wieder viel Betrieb, die Zensus 2022-Unterlagen gehen in den nächsten Tagen raus.

Versand der Zensus 2022
Viel Betrieb im Briefzentrum der Deutschen Post in Asterlagen

Der Versand der Unterlagen für die Gebäude- und Wohnungszählung im Rahmen des Zensus 2022 in Nordrhein-Westfalen ist gestartet. Über vier Millionen Eigentümer von Wohnraum in Nordrhein-Westfalen Zug um Zug Post vom Statistischen Landesamt Nordrhein-Westfalen IT.NRW. Die Deutsche Post liefert bis zum 4. Juni täglich rund 290.000 Briefe an die Immobilienbesitzer in NRW aus. Insgesamt werden rund neun Millionen Zensus-Unterlagen in mehreren Wellen zentral über das Briefzentrum der Deutschen Post...

  • Duisburg
  • 16.05.22

Duisburg-Röttgersbach
Teilsperrung des „Kreyenbergshofs“

Die Netze Duisburg beginnen am Dienstag, 17. Mai, mit Leitungsarbeiten auf der Straße „Am Kreyenbergshof“ in Röttgersbach. Aus diesem Grund wird die Straße „Am Kreyenbergshof“ zwischen der Ardesstraße und der Hausnummer 105 zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung „Hüskenbusch“. Fußgänger können passieren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich Ende Juli.

  • Duisburg
  • 15.05.22

Duisburg-Ruhrort
Teilsperrung der Straße „Am Nordhafen“

Die städtische Infrastrukturgesellschaft (DIG) beginnt am Montag, 16. Mai, mit dem nächsten Bauabschnitt für die Umgehungsstraße Meiderich. Der Baustellenbereich auf der Straße „Am Nordhafen“ wird deshalb als Einbahnstraße ausgeschildert. Aus Ruhrort kommende Verkehrsteilnehmer können von der Straße „Am Nordhafen“ nicht mehr in die Straße „Unter den Ulmen“ und die Bürgermeister-Pütz-Straße abbiegen. Umleitungen über die neue Umgehungsstraße werden ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können...

  • Duisburg
  • 14.05.22
An den kommenden drei Wochenenden kommt es zu Einschränkungen im Bereich der A40.

Ersatzneubau Rheinbrücke Neuenkamp
Verkehrseinschränkungen in Fahrtrichtung Essen an drei Wochenenden

Im Zusammenhang mit der Erweiterung der Autobahn A 40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen einschließlich Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp  gibt es Verkehrseinschränkungen. An den drei folgenden Wochenenden wird von Freitag bis Samstag – 13. bis 14. Mai, 20. bis 21. Mai sowie 27. bis 28. Mai – jeweils von 22 bis 22 Uhr, die A 40, in Fahrtrichtung Essen/Dortmund, zwischen der Ausfahrt „Schlütershof“ und der Anschlussstelle Duisburg-Häfen auf einen Fahrstreifen...

  • Duisburg
  • 13.05.22
  • 1

Duisburg-Dellviertel
Teile der Düsseldorfer Straße morgen gesperrt

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen am morgigen Samstag, 14. Mai, Straßenbauarbeiten auf der Düsseldorfer Straße im Dellviertel durch. Aus diesem Grund wird die Düsseldorfer Straße an diesem Tag zwischen der Königgrätzer Straße und der Heerstraße in Fahrtrichtung Heerstraße gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.

  • Duisburg
  • 13.05.22
Die Apotheken im Stadtgebiet bieten ihren Service auch zu den Notdienstzeiten in den Nächten an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 14. bis 20. Mai

Apotheken Samstag, 14. Mai: Glocken-Apotheke, Mülheimer Str. 124, Neudorf, Tel. 0203/357537; Bären-Apotheke Neumühl, Lehrerstr. 5-7, Neumühl, Tel. 0203/994850; Olivarum Apotheke am Glückaufplatz, Schwarzenberger Straße 45b, Rheinhausen, Tel. 02065/8295290; Hubertus-Apotheke, Angermunder Str. 11, Großenbaum, Tel. 0203/760810; Sonntag, 15. Mai: Kleeblatt-Apotheke im Kaufland, Auf der Höhe 20, Kaßlerfeld, Tel. 0203/3635178; Viktoria-Apotheke, Weseler Str. 94, Hamborn, Tel. 0203/990760;...

  • Duisburg
  • 13.05.22
Christian und Natascha Adams zusammen mit dem Team des Herzzentrums Duisburg (v.l. Prof. Dr. Jochen Börgermann (Chefarzt Herzchirurgie), Dr. Bastian Huschens (Leitender Oberarzt Anästhesiologie/Intensivmedizin), Rositta Bentgens (Fachkrankenschwester), Dr. Michael Schönbrodt (Leitender Oberarzt Herzchirurgie).

„Ich habe einfach nur versucht, Ruhe zu bewahren“
Ehefrau rettet ihrem Mann mit Laien-Reanimation das Leben

Es ist ein ganz normaler Abend für Natascha und Christian Adams: Beide sind nach der Arbeit zu Hause und verbringen nach dem Essen gemeinsam Zeit vor dem Fernseher. Irgendwann steht Christian Adams auf, um am Wohnzimmertisch noch einmal Mails zu checken. Wenige Minuten später hört seine Frau, wie er plötzlich zu röcheln beginnt. Und sieht ihn leblos zu Boden sinken. Natascha Adams reagiert blitzschnell und intuitiv richtig: Trotz ihrer eigenen Panik bringt sie ihren Mann in die stabile...

  • Duisburg
  • 11.05.22
  • 1
  • 1
Aufgrund des Kabelbrandes an der U79 Brücke in Huckingen kann es zu Beeinträchtigungen und Verspätungen kommen.

Busse statt Bahnen
U79 Brücke in Huckingen ist wegen eines Kabelbrandes gesperrt

Am Dienstag, 10. Mai, ist es am frühen Morgen zu einem Kabelbrand an einer Brücke an der U79-Strecke zwischen den Haltestellen „Sankt-Anna-Krankenhaus“ und „Kesselsberg“ in Huckingen gekommen. Die Überprüfung durch einen Statiker hat ergeben, dass die Brücke vorerst nicht befahren werden kann. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) setzt daher bis auf Weiteres zwischen den Haltestellen „Sittardsberg“ und „Wittlaer“ Busse statt Bahnen ein. Die DVG bittet ihre Fahrgäste um Verständnis, da...

  • Duisburg
  • 11.05.22
Durch das Umkehren der Einbahnstraßenregelung können die Busse nun von der Schule kommend dem Straßenverlauf zur Sternstraße folgen.

Umkehren der Einbahnstraßenregelung
Änderung der Verkehrsführung auf der Sterneckstraße in Buchholz

In Buchholz wird die Einbahnstraßenregelung auf der Sterneckstraße zwischen der Sternstraße und „Am Kirchmannshof“ dauerhaft in Fahrtrichtung Sternstraße umgekehrt. Gleichzeitig wird die Einbahnstraße für den Radverkehr geöffnet. Die Regelung tritt ab Mittwoch, 11. Mai, in Kraft. Bei einem Ortstermin mit der Bezirksvertretung und der Verwaltung ist aufgefallen, dass die bisherige Verkehrsführung mit einer Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung „Am Kirchmannshof“ nicht optimal ist: Die Schüler...

  • Duisburg
  • 10.05.22
  • 1
Von Samstag auf Sonntag können aufgrund von Weichenarbeiten im Stadtbahntunnel keine Bahnen fahren, stattdessen werden Busse eingesetzt.

Stadtbahntunnel gesperrt
Beeinträchtigung auf den Linien 901, 903 und U79 am Wochenende

Von Freitag, 13. Mai, circa 20 Uhr, bis Sonntag, 15. Mai, Betriebsende, werden auf der Wanheimer Straße Höhe Glaserstraße Weichenarbeiten durchgeführt. Zudem finden von Samstag, 14. Mai, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 15. Mai, Betriebsende, Weichenarbeiten im Stadtbahntunnel statt. Dies hat zur Folge, dass die Linien 901, 903 und U79 auf diesen Streckenabschnitten mit Bussen (SEV) befahren werden. Linie 901: Auf dem Streckenabschnitt „Zoo/Uni“ bis „Landesarchiv“ fahren Samstag und Sonntag in...

  • Duisburg
  • 10.05.22
  • 1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.