Duisburg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ein Blick über Regie-Schulter des hauseigenen TV-Senders im Haus am Sandberg. Einrichtungsleiter Ralf Krause und VHS-Direktor Volker Heckner talkten für das Publikum im Haus und nutzten die digitalen Möglichkeiten.
2 Bilder

Besser vernetzt
Volkshochschule unterstützt digitale Interaktion von Menschen

In den vergangenen beiden Pandemiejahren haben besonders die Menschen in Senioren- und Pflegeheimen gelitten. Zutrittsbeschränkungen haben sie weitestgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Diese Erfahrungen haben die Verantwortlichen des DRK-Seniorenheims „Haus am Sandberg“ motiviert, sich beim Förderprogramm „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW zu bewerben. Ihr Projektentwurf „Interaktives Home-TV“ hat die Fördergeber überzeugt. Die nun zur Verfügung...

  • Duisburg
  • 27.05.22
  • 1
Die führt über die Anschlussstelle Alt-Hamborn.

Arbeiten am Brückenbauwerk
Sperrung der Verbindung von der A59 aus Duisburg auf die A42 Richtung Kamp-Lintfort

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt auf der A59 im Autobahnkreuz Duisburg-Nord in Fahrtrichtung Dinslaken von Montag (30. Mai) um 5 Uhr bis Anfang Juli dieses Jahres die Verbindung zur A42 in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort. Die Autobahn GmbH arbeitet in dieser Zeit am Brückenbauwerk der Verbindungsfahrbahn. Eine Umleitung ist mit dem roten Punkt beschildert und führt über die Anschlussstelle Alt-Hamborn.

  • Duisburg
  • 27.05.22
  • 1
Hilfe und Beratung bieten die Apotheken auch in den Nächten zu den Notdienstzeiten.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 28. Mai bis 3. Juni

Apotheken Samstag, 28. Mai: Kuchler Apotheke im Hauptbahnhof, Portsmouthplatz 1, Stadtmitte, Tel. 0203/2988996; Kuchler Apotheke - Andreas Kuchler e.K., Von-der-Mark-Str. 94, Meiderich, Tel. 0203/450190; Apotheke am Jubiläumshain, Kaiser-Friedrich-Str. 123, Hamborn, Tel. 0203/591682; Apotheke am Wanheimer Dreieck, Wanheimer Str. 620, Wanheim, Tel. 0203/709664; Sonntag, 29. Mai: Löwen-Apotheke, Königstr. 54, Dellviertel, Tel. 0203/20091; Hagenshof-Apotheke, Wiesbadener Str. 77, Meiderich, Tel....

  • Duisburg
  • 27.05.22
Essen: Die Jagd nach den heißbegehrten Teilen hat sich gelohnt und sie geht für alle Schnäppchenjäger bis zum 28. Mai weiter ...

Essen: Auf Schnäppchen-Jagd
"Run" auf die Wäsche

Samstagmorgen, kurz vor zehn: Wer behauptet die Kids im Pott seien keine Frühaufsteher, der irrt sich gewaltig, denn die Massen junger Mädels, Mütter und Co., die sich an diesem Vormittag vor dem Eingang der Messe Eingang Süd in Essen tummeln, damit ihnen Einlass in die "heiligen Wäsche-Hallen" gewährt werden, ist gewaltig. Der Grund: Ein niederländisches Bekleidungsunternehmen, das auf Dessous und Lingerie spezialisiert ist, lädt zum Outlet-Verkauf. Es ist wie bei einem angesagten Club: Die...

  • Essen
  • 25.05.22
  • 1
Aufgrund der weiterhin sinkenden Infektionszahlen fällt die Maskenpflicht bei städtischen Veranstaltungen und in städtischen Gebäuden.

Keine Isolationsanordnungen
Wegfall der Maskenpflicht in städtischen Gebäuden und bei Veranstaltungen

Mit Ablauf der Arbeitsschutzverordnung-Corona und den weiter sinkenden Infektionszahlen wird es möglich, entsprechende Lockerungen bis auf Weiteres auch für die Stadtverwaltung umzusetzen. So entfällt ab Donnerstag, 26. Mai, die Maskenpflicht in städtischen Gebäuden und bei städtischen Veranstaltungen. Dort, wo der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, empfiehlt die Stadt weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Keine Isolationsanordnungen mehr durch Gesundheitsamt...

  • Duisburg
  • 25.05.22
  • 1
Die Sparkasse Duisburg tauscht ab sofort ukrainische Banknoten im Wert von 100, 200, 500 und 1.000 Hrywnja (UAH) zu einem Wechselkurs, den die Bundesbank vorgibt. Der kostenlose Service gilt Kunden, die wegen des Krieges aus ihrer Heimat Ukraine geflüchtet sind.

Bargeldtausch
Sparkasse tauscht ukrainische Hrywnja in Euro

Menschen, die vor den Kriegshandlungen aus der Ukraine geflohen sind, können seit dem 24. Mai ihre Hrywnja-Banknoten in Euro tauschen. Darauf haben sich das Bundesministerium der Finanzen, die Deutsche Bundesbank und die Deutsche Kreditwirtschaft sowie die Nationalbank der Ukraine verständigt. „Wir haben zum Starttermin der Aktion, den das Bundesfinanzministerium vorgegeben hat, sofort mit dem kostenlosen Service begonnen“, erläutert Dr. Joachim Bonn, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse...

  • Duisburg
  • 24.05.22
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
Aufgrund der Fahrbahnsanierung ist die Verbindung im Kreuz Kaiserberg auf die A3 gesperrt.

Fahrbahnsanierung auf der A40
Sperrung der Verbindung im Kreuz Kaiserberg auf die A3

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt auf der A40 in Fahrtrichtung Venlo von Mittwoch (25. Mai) um 22 Uhr bis Montag (30. Mai) um 5 Uhr im Autobahnkreuz Kaiserberg die Verbindungen zur A3 in Fahrtrichtung Köln und Oberhausen. Die Autobahn GmbH saniert in dieser Zeit in den Verbindungen die Fahrbahn und baut neuen Asphalt ein. Die Umleitungen führen über das Autobahnkreuz Duisburg und sind mit dem roten Punkt markiert.

  • Duisburg
  • 24.05.22
  • 1
Die Gespräche am Robert-Bosch-Berufskolleg waren authentisch, offen und ehrlich, von links: Katharina Hammes (Schule für Pflegeberufe am Universitätsklinikum Essen), Moderatorin Zoi Tasovali, Gülay Turgut (Atlas Copco) und Daniel Knysok (REMONDIS).
2 Bilder

Erste Kontakte knüpfen
Ausbildungsoffensive begeistert 100 Schüler am Robert-Bosch-Berufskolleg

Erfolgreiches Bergfest für die aktuelle Tour der Ausbildungsoffensive. Bei ihrem sechsten von insgesamt elf Terminen bis zu den Sommerferien begeisterte die Roadshow gegen den Fachkräftemangel die Jugendlichen am Robert-Bosch-Berufskolleg in Hamborn. Dabei berichteten aktuelle Azubis von Atlas Copco, REMONDIS und der Schule der Pflegeberufe am Universitätsklinikum Essen über ihren Einstieg ins Berufsleben – so spannend und authentisch, dass die rund 100 Schüler gebannt zuhörten. Wie lief das...

  • Duisburg
  • 24.05.22
  • 1
In den Nächten arbeitet die Autobahn GmbH an den Brückenbauwerken im Autobahnkreuz.

Arbeiten an Brückenbauwerken
Nächtliche Verbindungssperrungen im Autobahnkreuz Duisburg-Nord bis Anfang Juni

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt in den folgenden Nächten bis Anfang Juni Verbindungen zwischen der A42 und der A59 im Autobahnkreuz Duisburg-Nord. Die Sperrungen finden immer von 19.30 Uhr abends bis 5 Uhr morgens statt. Die Einschränkungen im Einzelnen jeweils in folgenden Nächten: • 24. auf den 25. Mai: Sperrung der Verbindung von der A42 aus Dortmund auf die A59 in Richtung Düsseldorf • 29. auf den 30. Mai und 30. auf den 31. Mai: Sperrung der Verbindung von der A59 aus Dinslaken und von...

  • Duisburg
  • 23.05.22
  • 1
Aufgrund des Brückentages sind nicht alle Dienststellen bei der Stadt besetzt.

Bäder geöffnet
Wichtige Informationen zur Erreichbarkeit der Stadt Duisburg

Die Stadtverwaltung Duisburg ist am Freitag, 27. Mai (Brückentag nach Christi Himmelfahrt), nur eingeschränkt erreichbar. Einzelne Dienststellen sind von dieser Regelung ausgenommen, wie beispielsweise der Notruf der Feuerwehr. Das telefonische Servicecenter Call Duisburg ist nur mit einem eingeschränkten Notdienst besetzt. Die Bürgerservicestationen, das Amt für Soziales und Wohnen, das Amt für Rechnungswesen und Steuern, das Amt für Baurecht und betrieblichen Umweltschutz, das Bürger- und...

  • Duisburg
  • 23.05.22
  • 1
An Christi Himmelfahrt werden keine Impfungen zum Schutz gegen das Coronavirus verabreicht.

Freiwillig und kostenlos
Impfzentrum bleibt an Christi Himmelfahrt geschlossen

Das städtische Impfzentrum im Averdunk Center an der Königstraße bleibt am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt), geschlossen. Am Samstag, 28. Mai, sind dort von 10.30 bis 17.30 Uhr wieder regulär Impfungen möglich. Das Impfzentrum hat grundsätzlich jeweils dienstags und samstags von 10.30 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 13 bis 20 Uhr geöffnet. An allen anderen Tagen bleibt das Impfzentrum und auch die Impfdokumentation geschlossen. Unabhängig von den vorgenannten Öffnungszeiten des...

  • Duisburg
  • 23.05.22
Aufgrund der Einbahnstraße wird die Haltestelle „Rohrstraße“ in Röttgersbach verlegt.

Gegenrichtung nicht betroffen
Busse der Linie 935 müssen in Röttgersbach eine Umleitung fahren

Von Dienstag, 24. Mai, bis voraussichtlich Ende 2022, müssen die Busse der Linie 935 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Röttgersbach eine Umleitung fahren. Grund hierfür ist die Einrichtung einer Einbahnstraße auf der Kaiser-Friedrich-Straße zwischen dem Verteilerkreis Holtener Straße und der Einmündung Emscherwiese. Dies hat zur Folge, dass die Busse in Fahrtrichtung Anne-Frank-Realschule ab der Haltestelle „Fiskusfriedhof Nord“ eine örtliche Umleitung fahren über die Obere...

  • Duisburg
  • 21.05.22
  • 1
In Höhe Zentrum werden die Wirtschaftsbetriebe auf der Autobahn 59 Markierungsarbeiten vornehmen.

Sperrung der Auffahrt
Markierungsarbeiten im Bereich der A 59 Anschlussstelle Duisburg-Zentrum

Im Bereich der Zu- und Abfahrt der A 59 an der Anschlussstelle Duisburg-Zentrum finden am Montag, 24. Mai, Markierungsarbeiten statt. Aus diesem Grund kommt es im Bereich der Abfahrt aus Süden kommend ab 9 Uhr zu Beeinträchtigungen. Die Auffahrt Richtung Norden von der Koloniestraße kommend muss im Zeitraum von voraussichtlich 11 bis 14 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten können jedoch nur bei trockenem Wetter stattfinden. Sollten die Witterungsbedingungen die...

  • Duisburg
  • 20.05.22
  • 1
Die Apotheken im Stadtgebiet beraten auch über die normalen Öffnungszeiten an den Notdiensten hinaus.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 21. bis 27. Mai

Apotheken Samstag, 21. Mai: Blumen-Apotheke, Blumenstr. 27, Neudorf, Tel. 0203/371665; Herzog-Apotheke, Herzogstr. 83, Walsum, Tel. 0203/476484; Augusta-Apotheke, Augustastr. 31, Homberg, Tel. 02066/55104; Elefanten-Apotheke, Altenbrucher Damm 15, Buchholz, Tel. 0203/48800500; Sonntag, 22. Mai: Arkaden-Apotheke, Wanheimer Str. 28, Hochfeld, Tel. 0203/661572; Apotheke am Friedrichsplatz, Fabrikstr. 53, Ruhrort, Tel. 0203/82753; Flora-Apotheke, Kaiser-Friedrich-Str. 219, Röttgersbach, Tel....

  • Duisburg
  • 20.05.22
Aus Sicherheitsgründen wurde die Zeltstadt leer gezogen, die Feuerwehren im Stadtgebiet bereiten sich auf das Unwetter vor.

Unwetter- Lage
Feuerwehr bereitet sich auf eine Vielzahl von Einsätzen vor

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt ab den frühen Nachmittagsstunden vor zum Teil schweren Gewittern. Dabei besteht die Gefahr von heftigem Starkregen. Zudem können Sturmböen oder schwere Sturmböen, lokal auch Orkanböen auftreten. Der Krisenstab der Stadt Duisburg hat daher in heutiger Sitzung beschlossen, alle geflüchteten Menschen, die an der Hamborner Straße in Zelten untergebracht sind, temporär – also für die Dauer des Gewitters - in sicheren Räumlichkeiten im Landschaftspark...

  • Duisburg
  • 19.05.22
  • 1
Unwetter in NRW: Der ADAC rät, auf nicht unbedingt notwendige Autofahrten zu verzichten.

Autofahren bei Starkregen
Achtung: Unwetterwarnung in NRW

Extreme Situationen wie Gewitter und Starkregen können auch für Autofahrer gefährlich werden. Darauf weist der ADAC in NRW hin. Zuvor hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Donnerstagnachmittag und Freitag vor Unwettern in Nordrhein-Westfalen gewarnt. Der ADAC rät, in den betroffenen Regionen auf nicht unbedingt notwendige Autofahrten zu verzichten. Wer dennoch unterwegs sein muss, sollte die Fahrweise den Wetter- und Sichtverhältnissen anpassen. „Die Geschwindigkeit deutlich reduzieren, den...

  • Düsseldorf
  • 19.05.22
  • 1

9 € Ticket

Das 9-Euro-Ticket kommt zum 1. Juni: Ticketkauf ab dem 24. Mai möglich Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats am Freitag, 20. Mai, können Fahrgäste der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) das 9-Euro-Ticket ab dem 1. Juni 2022 nutzen. Das Ticket kostet pro Monat 9 Euro und kann für Juni, Juli und August gekauft werden. Fahrgäste können das Ticket ab Dienstag, 24. Mai, für den jeweiligen Monat kaufen. Sie erhalten es an allen Ticketautomaten, in den DVG-Vorverkaufsstellen, in der...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Die Bahnen der Linie U79 können wieder durchfahren, die Schäden wegen des Kabelbrandes sind behoben.

Kabelbrand im Bereich „St.-Anna-Krankenhaus“
Bahnen der Linie U79 können wieder fahren

Ab Donnerstag, 19. Mai, kann die Strecke der Linie U79 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) zwischen den Haltestellen „Sittardsberg“ und „Wittlaer“ wieder mit Bahnen befahren werden. Zwischen den Haltestellen „Sittardsberg“ und „St.-Anna-Krankenhaus“ können die Bahnen jedoch zunächst nur auf einem Gleis fahren, da dort noch notwendige Arbeiten stattfinden. Es müssen beispielsweise Signal- und Stromkabel sowie Betonplatten erneuert werden. Der Aufzug an der Haltestelle...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Die DVG fängt Ende Mai damit an, die Haltestelle „Hamborn Feuerwache“ barrierefrei umzubauen.

"Mehr Komfort"
DVG baut die Haltestelle „Hamborn Feuerwache“ barrierefrei aus

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) investiert weiter in eine moderne und zukunftsfähige Infrastruktur und baut in Hamborn die Haltestelle „Hamborn Feuerwache“ der Straßenbahnlinie 903 barrierefrei aus. „Die neue Haltestelle bietet wesentlich mehr Komfort und erleichtert vor allem mobilitätseingeschränkten Fahrgästen den Ein- und Ausstieg“, sagt Matthias Brockmann, Leiter Fahrwegtechnik bei der DVG. Die Seitenbahnsteige werden so angeglichen, dass ein barrierefreier Ein- und Ausstieg...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Brigitte Götz, Geschäftsführerin des BG Klinikums Duisburg (Mitte), Dr. med. Nikolaus Brinkmann, Stellv. Ärztlicher Direktor des BG Klinikums Duisburg (links) und Oliver Crone, Pflegedirektor des BG Klinikums Duisburg (rechts) zeigten Dankbarkeit für die Pflegekräfte.

Ein Feiertag für die Pflege
BG Klinikum Duisburg würdigte die Leistungen der Pflegekräfte

Der 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Das BG Klinikum Duisburg nutzte diesen Tag, um seinen Pflegekräften mit einem besonderen Event ganz herzlich „Danke“ zu sagen für die hervorragende Arbeit in den letzten Jahren. Der große Tagungsraum der Unfallklinik wurde dazu für einen Tag zu einer Chill-out-Zone umfunktioniert, die zum gemütlichen Verweilen einlud – natürlich unter Einhaltung aller für Krankenhäuser geltenden Corona-Regeln. „In den letzten drei Jahren habe ich die...

  • Duisburg
  • 18.05.22
Die Referentin Ariane Stedtfeld (zweite von links) im Kreis der Frauenhilfe.

Aus Fairem Handel
Baerler Frauenhilfe informierte sich über faire Rosen

„Wenn Rosen sprechen“- so lautete der Vortrag bei der Frauenhilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Baerl. Rosen erzählen von Schönheit und Liebe, aber auch von Gerechtigkeit, erläuterte Ariane Stedtfeld, Referentin beim Gemeindedienst für entwicklungspolitische Bildung. Denn bereits jede dritte verkaufte Rose in Deutschland stamme aus Fairem Handel. Rosen sind die beliebtesten Schnittblumen in Deutschland. 80 Prozent werden importiert, insbesondere aus Ostafrika. Das Fairtrade-Siegel stehe...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
In Serm ziehen die Schützen am Wochenende wieder durch das Dorf, die Busse der Linie 946 müssen deswegen eine Umleitung fahren.

Schützenumzüge durchs Dorf
Einzelne Busse der Linie 946 fahren in Serm eine Umleitung

Von Freitag, 20. Mai, bis Sonntag, 22. Mai, müssen einzelne Busse der Linie 942 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Serm eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Schützenumzüge. Am Freitag, 20 Mai, von 18.15 Uhr bis 19.30 Uhr, Samstag, 21. Mai, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr und Sonntag, 22. Mai, von 18 Uhr bis 19.15 Uhr fahren die Busse der Linie 942 folgende Umleitung: In Fahrtrichtung Ehinger Berg fahren die Busse ab der Haltestelle „Am Ungelheimer Graben“ eine örtliche Umleitung zur...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
Für persönliche Rückfragen zur Grundsteuerreform haben die Finanzämter der Stadt eine zentrale Grundsteuer-Hotline eingerichtet.

Informationen vom Finanzamt Duisburg
Grundsteuer wird neu berechnet

Eigentümer von Wohngrundstücken erhalten in den nächsten Tagen ein individuelles Informationsschreiben zur Umsetzung der Grundsteuerreform vom Finanzamt. „Mit den Informationsschreiben stellen wir den Eigentümerinnen und Eigentümern Daten zur Verfügung, die sie bei der Erstellung der Feststellungserklärung unterstützen und die Abgabe erleichtern“, erklärt Herr Ruthsatz, Leiter des Finanzamts Duisburg-Süd. Die Feststellungserklärung dient der Neuberechnung der Grundsteuer nach einer im Jahr 2019...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.