Duisburg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
14 Bilder

Weihnachtssingen mit Marita & Peter Bursch im Café Knüllermarkt
Weihnachtssingen mit Marita & Peter Bursch im Café Knüllermarkt am 15.12.2018

Alle Jahre wieder: Alljährliches Mitmach-Weihnachtssingen mit Marita und Peter Bursch im Cafe´ im KNÜLLERMARKT am heutigen Samstag ab 14 Uhr. Jedoch musste Peter mit seinen Gitarrenschülern alleine singen und spielen, da Marita leider krankheitsbedingt das Bett hüten musste. Aber es gab riesige Unterstützung vom zahlreich erschienen Publikum, das kräftig mitgesungen hat. Die Texte waren verteilt, aber die klassischen Weihnachtslieder waren den meisten wohlbekannt. Und so wurde in großer...

  • Duisburg
  • 15.12.18
  • 16× gelesen
  •  1
Kultur
Auch im Wald wird ein Weihnachtsbaum geschmückt.

Warten aufs Christkind verkürzen
Heiligabend mit dem Stadtförster in den Wald!

Um die endlose Wartezeit zu verkürzen und den Erwachsenen die Gelegenheit zu geben, alles für den Heiligabend vorzubereiten, sind Kinder ab fünf Jahren mit einer Begleitperson am 24. Dezember, von 11 bis 12.30 Uhr, eingeladen, die besondere Stimmung zur Weihnachtszeit im Duisburger Stadtwald zu erleben. Da heißt es wetterfeste Kleidung anziehen, denn im Wald wird unter anderem ein ganz besonderer Weihnachtsbaum geschmückt, um auch mal den Tieren ein Weihnachtsgeschenk zu bereiten....

  • Duisburg
  • 14.12.18
  • 10× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
149 Bilder

Konzert - Peter Bursch’s All Star Band im Grammatikoff - 07.12.-09.12.2018
Peter Bursch’s ALL STAR BAND spielte im Grammatikoff am Dellplatz die 26. Acoustic Nights 2018

Alle Jahre wieder, so auch in diesem Jahr: Die Acoustic Nights der Peter Bursch All Star Band gehen im Jahr 2018 zum wiederholten Mal im Grammatikoff am Dellplatz über die Bühne. Damit läuft die erfolgreichste Konzertreihe Duisburgs nun im sechsundzwanzigsten Jahr. Als 1993 die ersten Acoustic Nights im Filmforum am Dellplatz zu Ende gingen, hätte wohl niemand gedacht, dass damit der Startschuss zu der erfolgreichsten Duisburger Konzertreihe gefallen ist. 26 Jahre später wirkt das Konzept...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 47× gelesen
Kultur
14 Bilder

Christkindl Markt
Auf dem Weihnachtsmarkt in Moers

Es duftet nach Glühwein und gebrannten Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt in Moers. Händler bieten Weihnachtskrippen, Weihnachtskugeln und Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge an. Ein Bummel über diesen kleinen, aber feinen und einladenen Markt stimmt auf Weihnachten ein.

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 34× gelesen
  •  3
Kultur
4 Bilder

Depeche
Märchenhaftes Ruhrort

Eine märchenhafte Bescherung Sie mögen keine Märchen der Gebrüder Grimm ? Dann kennen sie die Werke von Erik Carl noch nicht. Einzig, aber nicht artig, seine humorvolle und ironische Art und Weise. Vom "Hans im Glück" bis zu den "Bremer Stadtmusikanten". Ein kunterbuntes Vergnügen aus seinen vier Bänden. "Von ihnen lebt (Ohne Gewähr) laut Grimmtext heute keiner mehr." Herrlich, oder? Petra Sörensen, Friederike Schmahl, Karin Torchalski und Erich Carl haben es wieder einmal...

  • Duisburg
  • 09.12.18
  • 54× gelesen
Kultur
9 Bilder

Aula nahezu ausverkauft
Zauberhaftes Weihnachtskonzert am Mercator-Gymnasium!

Aus dem Trubel des Schulalltags und der Vorweihnachtshektik heraus einen Moment des Innehaltens und strahlenden Freude zu schaffen, ist bei Weitem keine Selbstverständlichkeit – am Mercator-Gymnasium gelingt dies in jedem Jahr auf’s Neue – dank der Kreativität und dem Engagement vieler! Diesmal vermochten die organisierenden Lehrer Dorit Schäffler, Axel Herberhold und Thomas Fligge, Künstler*innen der Jahrgangsstufen 5 bis Q2 für einen Konzertauftritt zu gewinnen. Während man sich noch...

  • Duisburg
  • 08.12.18
  • 18× gelesen
  •  1
Kultur
15 Bilder

Immer wieder im Advent --------------------
ADVENTSAKTIVITÄTEN

Immer wieder, wie in jedem Jahr,  wirken in Vorfreude auf das kommende Fest unsichtbare Kräfte auf die Psyche der Menschen. Es wird gebacken, gekocht, dekoriert, geschmückt, Karten und Mails geschrieben, telefoniert, liebe Menschen eingeladen, zu Kaffe und Kuchen, zu Feiern. Es herrscht wieder etwas mehr Ruhe und Frieden----- Wir sollten diesen Frieden genießen. -------------

  • Duisburg
  • 07.12.18
  • 40× gelesen
  •  5
  •  3
Kultur
82 Bilder

Konzert - Peter Bursch’s All Star Band im Grammatikoff - 30.11.-02.12.2018
Peter Bursch’s ALL STAR BAND spielt im Grammatikoff am Dellplatz die Acoustic Nights 2018.

Alle Jahre wieder, so auch in diesem Jahr: Die Acoustic Nights der Peter Bursch All Star Band gehen im Jahr 2018 zum wiederholten Mal im Grammatikoff am Dellplatz über die Bühne. Damit läuft die erfolgreichste Konzertreihe Duisburgs nun im sechsundzwanzigsten Jahr. Als 1993 die ersten Acoustic Nights im Filmforum am Dellplatz zu Ende gingen, hätte wohl niemand gedacht, dass damit der Startschuss zu der erfolgreichsten Duisburger Konzertreihe gefallen ist. 26 Jahre später wirkt das Konzept...

  • Duisburg
  • 06.12.18
  • 68× gelesen
Kultur
3 Bilder

Duisburger Eis
Frostige Zeiten in Duisburg

Frostige Zeiten auf Duisburger Weihnachtsmarkt.Erst kehren viele gute Qualitäts-Verkaufsbuden dem DU-Markt den Rücken,dann kündigt kurzfristig der Riesenradveranstalter seine Mitarbeit.........Was sagen die Markt-Verantwortlichen  zu dieser Situation, die ja offenkundig hausgebacken ist ?Der Markt war einmal viel schöner, viel größer, viel wertvoller---------------schade ----------

  • Duisburg
  • 05.12.18
  • 65× gelesen
  •  11
Kultur


           Philipp Thelen, Geschäftsführer der AWO-Integrationsagentur, und Mitarbeiterin Farnaz Rahmani freuen sich über das gelungene Treffen.
2 Bilder

Mit Begegnungen am Herd und Esstisch Grenzen überwinden
Egal, ob aus Duisburg oder Damaskus

Im Interkulturellen Zentrum auf dem Ingenhammshof in Meiderich haben Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen miteinander gekocht und sich ausgetauscht. Begleitet wurden sie dabei von der AWO-Integrationsagentur Meiderich und der Initiative „Über den Tellerrand Duisburg“. „Es geht darum, dass sich Menschen begegnen und ins Gespräch kommen“, erklärt Farnaz Rahmani. Sie kümmert sich um Integrationsmaßnahmen bei der AWO und weiß, dass sich viele zugewanderte Menschen einfach nicht trauen, auf...

  • Duisburg
  • 04.12.18
  • 67× gelesen
  •  2
  •  2
Kultur
2 Bilder

Helene - Eine Kriegskindheit, ein Erfolg kehrt zurück
Der Buchklassiker von Dieter Ebels ist wieder im Handel.

Der Buchklassiker von Dieter Ebels ist wieder im Handel. Bereits bei seiner Vorstellung auf der Frankfurter Buchmesse 2007 durch den Wagner-Verlag traf der Buchtitel “Helene - Eine Kriegskindheit” von Dieter Ebels die Herzen der Leser. Ebels, mittlerweile zu einem Erfolgsautor aufgestiegen, war seinerzeit hoch erfreut, dass der Klett-Verlag einen kompletten Absatz dieser authentischen Geschichte zu Lehrzwecken in ein Geschichtsschulbuch für das 9. Schuljahr aufnahm. Einige Jahre später ging...

  • Duisburg
  • 04.12.18
  • 5× gelesen
Kultur
2 Bilder

Helene - Eine Kriegskindheit, ein Erfolg kehrt zurück
Der Buchklassiker von Dieter Ebels ist wieder im Handel.

Bereits bei der Vorstellung auf der Frankfurter Buchmesse 2007 durch den Wagner-Verlag traf der Buchtitel “Helene - Eine Kriegskindheit” von Dieter Ebels die Herzen der Leser. Ebels, mittlerweile zu einem Erfolgsautor aufgestiegen, war seinerzeit hoch erfreut, dass der Klett-Verlag einen kompletten Absatz dieser authentischen Geschichte zu Lehrzwecken in ein Geschichtsschulbuch für das 9. Schuljahr aufnahm. Einige Jahre später ging der Wagner-Verlag wegen Misswirtschaft in den Konkurs und...

  • Duisburg
  • 04.12.18
  • 23× gelesen
Kultur
Zur historischen Buchsammlung der Stadtbibliothek gehört auch das Faksimile der „Biblia: Die Luther-Bibel von 1534“.

Einblick in die historische Buchsammlung
Stadtbibliothek zeigt ihre „Schätze“

Die Stadtbibliothek lädt zu einer Besichtigung der Sammlung „Historische und schöne Bücher“ am Samstag, 15. Dezember, um 14 Uhr ins "Stadtfens-ter" auf der Steinschen Gasse 26 ein. In der hochkarätigen Sammlung befinden sich rund 3.500 Druckwerke, die einen Überblick über die Geschichte des Buches seit dem 14. Jahrhundert und des Buchdruckerhandwerks seit dem 15. Jahrhundert geben. Treffpunkt für die Führung ist die Information auf der dritten Etage der Stadtbibliothek. Die Teilnahme ist...

  • Duisburg
  • 04.12.18
  • 12× gelesen
Kultur
32 Bilder

Wir haben Grund zur Feier !
--- Muslime und Christen --- gemeinsame Weihnachts,- und Jubiläumsfeier

--- ES GEHT DOCH ---Wir haben Grund zur Feier ! 30 Jahre ,,Deutsch-Indonesische-Gesellschaft Rhein-Ruhr zu Düsseldorf e.V. ,, verbunden mit unserer ,,Christlichen Weihnachtsfeier,, --- Eine wunderbare Konstellation für kulturelles Miteinander zweier Weltreligionen an einem Tisch. Im Internationalen Kulturzentrum am Duisburger Innenhafen trafen sich zu diesem Fest ca 75 Freunde dieser Kulturveranstaltung, um gemeinsamsam ein schönes harmonisches Fest zu begehen. Als Ehrengäste kamen...

  • Duisburg
  • 04.12.18
  • 81× gelesen
  •  5
  •  4
Kultur
Herbert Knebel auf seiner Mini-Bühne liest für ein aufmerksames Publikum
6 Bilder

Wenn Knebel ein Seniorenheim rockt ...
Knebel-Darsteller Uwe Lyko begeistert mit einer Lesestunde die Bewohner im Walsumer Elisabeth-Groß-Haus

Ein bisschen aufgeregt ist er schon vor seinem Auftritt, denn so was in der Art hat er bisher noch nicht gemacht: „Ich bin mal gespannt, wie die so reagieren“, gesteht er, während er sich bei einem Wässerchen auf seinen Auftritt einstimmt. Die Sorge ist unbegründet, denn etwa 50 Heimbewohner sind schon angerückt und freuen sich sehr auf die willkommene Abwechslung Der bundesweite Vorlesetag brachte Elke Sikora vom sozialen Dienst auf die Idee, den Künstler einfach einzuladen: „Ich habe...

  • Duisburg
  • 03.12.18
  • 39× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die musical kids Rheinhausen bei ihrem umjubelten Auftritt im Vorentscheid am 23. November.

Update: Rheinhauser Chor hat's ins Finale des WDR-Wettbewerbs "Der beste Chor im Westen" geschafft
Auch nächsten Freitag wieder Voten für die musical kids!

Der Duisburger Kinderchor  "musical kids Rheinhausen" hat es mit dem Gewinnersong des Eurovision Song Contest aus dem Jahr 1997, "Love shine a light", von Katrina at the Waves, ins Finale des WDR-Casting-Wettbewerbs "Der beste Chor im Westen" geschafft. Am Freitag, 14. Dezember, müssen die "musical kids Rheinhausen" ab 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen noch einmal zeigen, was sie draufhaben, um sich gegen ihre vier Final-Konkurrenten durchzusetzen. Das Publikum hat dabei wieder in erster Linie das...

  • Duisburg
  • 03.12.18
  • 146× gelesen
  •  2
  •  2
Kultur
3 Bilder

DEPECHE
Hypnose, Vodoo oder Heilkunst ?

DEPECHE Hypnose, Vodoo oder Heilkunst ? . Thomas Wolters, ist nicht nur Geschäftsführer der FDP Duisburg und im Rat der Stadt, nein, er ist auch tatsächlich langjährig ausgebildeter Hypnotiseur in verschiedenen Techniken. Kann Hypnose wirklich den Menschen von Ängsten; Depressionen oder Zwängen befreien? Ich wollte mehr darüber wissen und traf mich mit Thomas Wolters zu einem Gespräch. Herr Wolters, schön das sie sich die Zeit für ein Interview genommen haben. Wie geht es...

  • Duisburg
  • 03.12.18
  • 14× gelesen
Kultur
19 Bilder

Lichtermarkt im LaPaDu
Eiskünstler ( Carver)

Als absolutes highlight bei dem Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord konnten die Eisskulpturen bewundert und fotografiert werden. 7 Eiskünstler (Carver) hatten mit Kettensägen und Meißeln die riesigen Eisblöcke zu kunstvollen Figuren bearbeitet. Unter anderem wurde eine 6,25 Meter lange und 3,59 Meter breite Sonnenliege aus Eis gesägt die somit einen Weltrekord erreichte

  • Duisburg
  • 03.12.18
  • 60× gelesen
  •  8
  •  4
Kultur
8 Bilder

Deutsch-Indonesische Gesellschaft Rhein-Ruhr
30 jähriges Jubiläum

Meine Frau und ich waren zum 30 jährigen Jubiläum der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft von der Vorsitzenden Frau Sumiati Lalo eingeladen. Der indonesische Generalkonsul aus Frankfurt, sowie auch unser Bürgermeister waren auch anwesend. Bei dem interessanten 6 stündigen Programm konnte ich dann einige Fotos schiessen. Der Tag wurde dann mit einem köstlichen und vielseitigen indonesischen Büffet beendet.

  • Duisburg
  • 02.12.18
  • 60× gelesen
  •  6
  •  4
Kultur

Mercator-Gymnasium lädt Kinder und Eltern ein
Tag der offenen Tür am 15. Dezember

Das Mercator-Gymnasium, Musfeldstraße 152, lädt am dritten Adventssamstag alle Grundschulkinder und ihre Eltern ein, das Schulleben aktiv kennen zu lernen. In der Zeit von 9 bis 12:30 Uhr haben kleine und große Gäste Gelegenheit, Einblicke in Fachunterricht, Profilangebot (Forscher, Sport, Kreativ), internationale Austauschprogramme und mehr zu erhalten. Die Übermittagsbetreuung stellt sich ebenso vor wie die unterschiedlichsten Arbeitsgemeinschaften: so erhalten kleine Forscher die Möglichkeit...

  • Duisburg
  • 01.12.18
  • 40× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Sonderausstellungen im DKM

Das DKM in der Duisburger Innenstadt zeigt derzeit mehrere kleinere Sonderausstellungen. Die Ausstellung Sterben. Tod Hannes Vogel ist noch bis zum 27. Januar 2019 zu sehen. Und zwar im Raum I des Erdgeschosses. Nach Museumsangaben gehören die Werke von Vogel zum festen Bestandteil der Sammlung. Anläßlich des 80. Geburtstages des Künstlers werden hier einige neuere Arbeiten gezeigt. Die Zeichnungen stammen aus der Publikation "Sterben. Tod", die Vogel gemeinsam mit seiner Frau Petruschka...

  • Duisburg
  • 01.12.18
  • 14× gelesen
Kultur
Ob Musikdarbietungen oder Theaterstücke, Schattenspiel oder Lesungen: Dem kreativen Einfallsreichtum ist keine Grenze gesetzt.
2 Bilder

Im Advent 2018 ist in Ruhrort wieder an 24 Abenden der Kalender lebendig
Törchen öffnen sich wieder

Auch im neunten Jahr ist der Reiz des Lebendigen Adventskalenders im Kreativquartier Ruhrort ungebrochen. „Bereits Anfang Oktober waren alle Termine vergeben. Selbst der Heiligabend ist im Ruhrorter Adventskalender ein gesetzter Termin“, zeigt sich Quartiersmoderator Heiner Heseding beeindruckt über die ungebrochen große Resonanz im Hafenstadtteil. Die Veranstaltung wird vom Kreativquartier und dem Ruhrorter Bürgerverein von 1910 e.V. gemeinsam verantwortet. An jedem Abend Punkt 18.30...

  • Duisburg
  • 01.12.18
  • 33× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die Neumühler Gemeinde und interessierte Teilnehmer erleben morgen wieder einen „etwas anderen“ Gottesdienst an einem ungewöhnlichen Ort. Im letzten Jahr fand er viel Beachtung un Aufmerksamkeit.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Neumühl feiert Gottesdienst im Kaufhaus
Nicht nur im Advent nah bei den Menschen

Die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl feiert ganz nach Martin Luthers Motto „Dem Volk aufs Maul schauen“ in unregelmäßigen Abständen Gottesdienste an außergewöhnlichen und vielfach ungewohnten Orten. Verstärkt wurden die Gottesdienste an Orten, die sonst eher nicht mit Kirche in Verbindung gebracht werden und gemeinsam mit Menschen, die sonst eher nicht im Verkündigungsdienst stehen, im vergangenen Jahr, als das 500. Reformationsjubiläum gefeiert wurde. Im letzten, aber auch im jetzt zu...

  • Duisburg
  • 30.11.18
  • 16× gelesen

Beiträge zu Kultur aus