Bild

Nachrichten - Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4.220 folgen Mülheim an der Ruhr
Vereine + Ehrenamt
2016: 1. Geburtstag von "InterVertikal"
  4 Bilder

Fünf Jahre „InterVertikal"
KLETTERN FÜR DIE INTEGRATION

Zum Höhepunkt der Flüchtlingswelle im Sommer 2015 fanden das Kletterzentrum Neoliet und der Mülheimer Alpenverein spontan zusammen und starteten ein Kletterangebot für Geflüchtete. Bis zu 40 Teilnehmende fanden sich in jenen Tagen zweimal monatlich in der Kletterhalle ein und wurden von Alpenvereinsmitgliedern, Neoliet-Mitarbeiter/innen und teils auch Kund/innen des Kletterzentrum ehrenamtlich betreut. Dabei ging es nicht nur ums Klettern, sondern vor allem um den Austausch, der den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Vereine + Ehrenamt
Hatten Spaß im VKJ-Kinderhaus "Kleine Stifte" (v.l.): Thomas Meier (Assistenz VKJ-Geschäftsführung), Sven Deege (SPD-Ratskandidat), Dr. Monika Griefahn (SPD-Oberbürgermeister-Kandidatin), Niklas Kullmann (stellv. Kinderhaus-Leiter), Silvia Richter (VKJ-Vorstand) und Andreas Spielkamp (Kinderhaus-Leiter).
  2 Bilder

SPD-OB-Kandidatin im VKJ-Kinderhaus in Mülheim
Monika Griefahn bei den "Kleinen Stiften"

Fröhliche 115 Kinder werden derzeit im Kinderhaus des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., betreut. Wie läuft das (nicht nur in Corona-Zeiten)? Das wollte SPD-Oberbürgermeister-Kandidatin Dr. Monika Griefahn wissen und besuchte das VKJ-Team an der Bruchstraße 83a um Kinderhaus-Leiter Andreas Spielkamp und seinen Stellvertreter Niklas Kullmann. Bewegungs-, Sprach- und musikalische Förderung sowie Sinneserfahrungen und Mitmachprojekte wie...

  • Essen-Steele
  • 05.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Stellten sich der ersten gemeinsamen Diskussion: Marc Buchholz, Andy Brings, Monika Griefahn, Martin Fritz, Amrei Debatin und Jürgen Abeln (v.l.).

Wahlkampf
Friedliche erste Debatte der Mülheimer OB-Kandidaten

Zehn Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich bei der Kommunalwahl am 13. September um das Amt des Mülheimer Oberbürgermeisters bzw. der Oberbürgermeisterin. Nun trafen sich sechs von ihnen zur ersten gemeinsamen Diskussion beim paritätischen Wohlfahrtsverband. Große Reibungspunkte gab es dabei noch nicht. Die beiden Themenschwerpunkte Kindertagespflege und Selbsthilfe gaben aber auch keine großen Streitigkeiten her. Das hatten die Initiatoren der Gesprächsrunde aber auch gar nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Sport

Testspielauftakt bei den Damen
Landesligaaufsteiger Blau-Weiß Mintard im Testpielmodus

Nachdem die Herren schon vor einiger Zeit ihre Testspiele begonnen haben, beginnt jetzt (nicht nur wegen der Außentemperatur) die heisse Phase der Saisonvorbereitung bei der Damenmannschaft. Der Mintarder Landesligaaufsteiger hat als ersten Gegner den klassenhöheren Niederrheinlisten SV Jägerhaus Linde zu Gast. Hier wird sich zeigen, ob der Aufsteiger sich auch gegen solche Manschaften behaupten kann. Das Spiel findet am kommenden Samstag 08.08.2020 um 13:00 Uhr auf der Mintarder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Sport

Probetraining Blau-Weiß Minatrd
Aufbau einer neuen U13-Mädchenmannschaft

Mintard benötigt im Bereich Mädchenfußball Nachwuchs. Deshalb werden interessierte Mädchen aus den Jahrgängen 2008 und jünger gesucht. Die zuletzt erreichten Spielklassen in der U15 und U17 (jeweils Niederrheinliga) sollen auch zukünftig gehalten werden. In den letzten Jahren ist kein anderer Mülheimer Mädchenverein so erfolgreich gewesen, wie der Mintarder Nachwuchs. Wenn du also Spaß am Fußball hast und gerne in einem Team spielen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Und falls...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Vereine + Ehrenamt

2010 - 2020 10 Jahre Labdoo.org
Über 24.000 IT-Spenden an Kinder für Bildung vermittelt, davon allein 2.000 in den letzten Wochen für Home Schooling wegen Corona

Kindern Zugang zu IT und Bildung ermöglichen und gleichzeitig Elektroschrott reduzieren. 2010 hatten junge Studenten eine Idee, wie dies ohne große Kosten und auch noch CO2-neutral möglich sein kann. Aus einer Idee wurde die heute weltweit agierende NGO Labdoo.org. Die in 10 Jahren erreichten Zahlen sind eindrucksvoll – 138 Länder inklusive Deutschland (seit 2012 dabei), fast 600.000 Kinder lernen in 1.850 unterstützten Schulen und Jugendprojekten an über 24.000 gesammelten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Blaulicht
Ein PKW auf dem Uhlenhorstweg, der in einen Unfall mit zwei weiteren Autos verwickelt war, liegt auf der Seite.

Drei PKWs in Mülheim in Unfall verwickelt
Schwer verletzt bei Autounfall

Drei PKWs verunglückten am Dienstag, 4. August, gegen 17.10 auf dem Uhlenhorstweg. Der Rettungs- und Führungsdienst der Feuerwehr eilte zur Einsatzstelle. Die Information für die Feuerwehr ließ vermuten, dass ein Fahrer in einem der beteiligten PKWs eingeklemmt sei. Der Wagen lag auf dem Uhlenhorstweg auf der Seite.   Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt, aber vermutlich bei dem Unfall schwer verletzt wurde. Gemeinsam mit der Notärztin wurde eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Kultur
Die Ausstallung Farbfanfaren startet am Sonntag.

Vernissage in der Ruhr Gallery
Künstler des Ruhrgebiets spielen mit Farben

Zu Ausstellungseröffnung am Sonntag, 9. August , um 16 Uhr lädt die Galerie an der Ruhr, Ruhrstraße 3 ein. „Farbfanfare“ heißt die Ausstellung der beiden Künstler N.K. Mip und Thomas Siefer. Auf beiden Etagen der Ruhr Gallery Mülheim treten im Beethoven-Jahr farbintensive Arbeiten – Malerei und Objekte - der beiden Künstler in einen Dialog. In jedem Raum entsteht aus den Unterschieden im Arbeiten mit Farbe(n) und Material eine ganz eigene Spannung. Dr. Thomas Siefer (Jahrg. 1958) stellt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Wirtschaft
Den digitalen Unternehmertag moderiert Jennifer Middelkamp, Pressesprecherin des Unternehmerverbandes.

Unternehmertag nur digital
Olympia 2032 an Rhein und Ruhr in der Diskussion

Ohne Corona, ja ohne Corona… liefen zur Zeit die Olympischen Spiele in Tokio. Wir hätten vielleicht bereits über deutsche Medaillen jubeln können. Zuvor gänzlich unbekannte Menschen hätten uns durch ihre herausragende sportliche Leistung stolz gemacht. Wir hätten bei Siegerehrungen mit der deutschen Nationalhymne im Ohr eine Gänsehaut bekommen... „Auch wenn die Pandemie einen Strich durch diese Rechnung gemacht hat, nehmen wir diesen Spirit mit in unseren ersten Unternehmertag digital“,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Ratgeber

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 5. bis 12. August

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 5.8. Kleist-Apotheke, Kleiststraße 7a, Heimaterde, Tel. 49 24 34 Donnerstag, 6.8. Glocken-Apotheke, Duisburger Straße 263, Speldorf, Tel. 5 13 68 Freitag, 7.8. Bären-Apotheke, Friedrich-Ebert-Straße 35, Mitte, Tel. 47 60 60 Samstag, 8.8. Hirsch-Apotheke, Leineweberstraße 55, Mitte, Tel. 47 97 97 Sonntag, 9.8. Max & Moritz Apotheke, Duisburger Straße 282, Speldorf, Tel. 4 69 24 40 Montag, 10.8. Apotheke am Kreuzfeld,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Kultur
FREMD4.0- Musiktheater mit Musikern aus vier Ländern.
  Video

Volxbühne mit vielseitigem Start
Saison beginnt mit Live-Musik und Musiktheater

Die neue Spielzeit startet an der VolXbühne am Samstag, 29. August, ab 17 Uhr, mit einer großen Veranstaltung am Spielort Adolfstraße 89a: UMSONST und DRAUSSEN geht es los mit viel Live-Musik, gespielt von leidenschaftlichen Musikern. Das Minimaltrio mit Peter Eisold an den Drums, Carlos Boes (Sax, Querflöte) und  Peter Deinum (Kontrabass) macht den Auftakt an diesem Nachmittag. Jazz vom Feinsten wird zu hören sein. Karten gibt es für die Saisoneröffnung nicht. Einfach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Kultur
Die idyllisch gelegene Sol Kulturbar hofft auf gutes Wetter und einige Open-Air Veranstaltungen.

Angst vor der zweiten Corona-Welle
Sol Kulturbar hofft auf einen trockenen Sommer

Es ist ein Ritt auf der Rasierklinge. Die Angst vor einem neuen Corona-Ausbruch mit Lockdown begleitet Hakan Mengil, Gastronom und Pächter der Sol Kulturbar am Raffelbergpark. In seiner Bar, die bei den zahlreichen Live-Konzerten vor Corona fast immer bis auf den letzten Stehplatz gefüllt war, ist nichts mehr wie früher. Hygiene, Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz bestimmen nun den Alltag. Von Andrea Rosenthal Am 13. März kam es ohne Vorwarnung zum Lockdown und erst am 13. Juli öffnete...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
  •  1
Natur + Garten
Vier Tagesfahrten bietet die Weiße Flotte an.

Sonderprogramm der Weißen Flotte Mülheim
Neue Tageskreuzfahrten im August

Nachdem die Tageskreuzfahrten der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr nun über mehrere Monate ausfallen mussten, können im August unter Berücksichtigung eines Hygienekonzeptes vier Tageskreuzfahrten im Rahmen eines Sonderprogramms angeboten werden. Am Sonntag, 16. August, und Samstag, 29. August, von 15 bis 18 Uhr geht es vom Stadtsteiger an der Ruhrpromenade in Richtung Duisburg, vorbei an Schloß Styrum, durch den Rhein-Ruhr-Hafen und die Raffelbergschleuse zur Ruhrschleuse Duisburg und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Ratgeber
Im Evangelischen Krankenhaus Mülheim (EKM) gibt es verschiedene Stellen für ein FSJ oder den Bufdi.

FSJ oder Bufdi
Den Alltag der Krankenhausseelsorge kennen lernen

Ab dem 1. September sucht das Evangelische Krankenhaus Mülheim (EKM) einen neuen jungen Menschen, der sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) im Bereich der Krankenhausseelsorge absolvieren möchte. Wer noch nicht so genau weiß, wohin ihn sein beruflicher Werdegang führen soll, hat durch ein FSJ oder Bufdi die Möglichkeit, zunächst in unterschiedliche Berufe hineinzuschnuppern. Die Krankenhausseelsorge im EKM bietet dazu einen großen Gestaltungsraum....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Natur + Garten
Die Alpenbach-Brücke muss umgebaut werden, um den Fließdurchlass zu vergrößern.

Vollsperrung „Durch die Aue“
Umbau Alpenbach-Brücke in Mintard

Ab dem kommenden Montag, 10. August, wird die Straße „Durch die Aue“ in Mülheim-Mintard im Bereich der Alpenbachbrücke voll gesperrt. Radfahrer und Fußgänger werden weiträumig umgeleitet, Anwohner und der ansässige Fußballverein wurden bereits informiert und müssen sich auf Einschränkungen einstellen. Anlass der Sperrung ist eine weitere Umbaumaßnahme des Umweltamtes der Stadt Mülheim: die in 2018 erfolgte erfolgreiche Renaturierung des Alpenbach-Abschnittes im Bereich der Ruhr wird nun...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Politik
Die Kandidaten der Mülheimer Grünen bei der Vorstellung ihrer Kampagne.

Mülheimer Grünen stellen Wahlkampfkampagne vor
„Das ist authentisch grün“

Die Mülheimer Grünen starten in den Kommunalwahlkampf und stellen ihre Kampagne vor. Sprecherin Kathrin-Rosa Rose erklärt, dass die Plakate selbst gemacht seien: „Fotos, grafische Gestaltung, alles. Da sind wir auch stolz drauf.“ Einen weiteren Aspekt betont Co-Sprecher Fabian Jaskolla: „Früher haben sich Grüne gewehrt gegen Köpfe auf Plakaten. Jetzt sind unsere Kandidaten zu sehen. Das ist auch Ausdruck eines veränderten Anspruchs. Erstmalig können wir ernsthaft mitmischen bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Ratgeber
Zur Zeit müssen die Friedhofsbesucher auf das Anzünden von Grablichtern verzichten. Die Trockenheit führt zu erhöhter Brandgefahr!

Brandgefahr durch Trockenheit
Kerzenverbot auf allen Mülheimer Friedhöfen

Bereits seit vielen Wochen ist auch die Mülheim von anhaltender Trockenheit betroffen. „Wir bitten unsere Friedhofsbesucher daher auf das Anzünden von Grablichtern, Flammenschalen, Kerzen oder ähnlichem auf allen städtischen Friedhöfen zu verzichten, um Brände durch Funkenflug oder umfallende Lichter zu vermeiden“, appelliert Stadtsprecher Volker Wiebels. An den Friedhofseingängen weisen Hinweisschilder auf die Bitte hin.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Politik
Vor den Sommerferien wurden die Oberstufenschüler des Gymnasiums Heißen noch in Kleingruppen unterrichtet. Nun wird es in den Räumen wieder voll werden.

Schulstart in NRW
Masken sollen auch im Unterricht getragen werden

Von Andrea Rosenthal Sehnsüchtig war der Erlass des Schulministeriums des Landes NRW zur Wiedraufnahme des Schulbetriebs nach den Ferien von Lehrern, Eltern und Schülern erwartet worden. Am Montag gab es endlich Klarheit. Für alle gilt wieder der Grundsatz, dass der Unterricht in den Schulen den Regelfall darstellen soll. Personal an Schulen kann sich alle zwei Wochen auch ohne Anlass kostenlos auf Corona testen lassen. Die GrundschulenIn den Grundschulen wird im Prinzip das Vorgehen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Politik
  2 Bilder

Kommentar zu den Schulöffnungen in NRW
Plan(los) A, B und C

Von Andrea Rosenthal 21 Seiten umfasst der Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen vom Montag. Es sollte alle Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Ferien beinhalten. Doch wer das Schreiben aufmerksam las, stellte schnell fest, die Verantwortung wird mal wieder auf die Schulträger und die Schulleitungen abgeschoben. Vieles wird gefordert, aber die Umsetzung kommt auf die lokalen Gegebenheiten an. Ich möchte nicht tauschen mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
  •  3
LK-Gemeinschaft
Das Team der Junior-Uni freut sich auf das neue Semester.

Neugier genügt
Junior-Uni startet ins neue Semester

Am Sonntag, 16. August, schaltet die Junior-Uni Ruhr ihr System für die Anmeldungen zum neuen Programm frei. Für jede Altersgruppe gibt es neue, interessante Kursthemen. Wie lebten die Indianer?, Wie funktioniert ein Roboter?, „land art“ - Kunst in und mit der Natur, Alles über 3-D-Druck – das sind nur einige Themen aus dem vielfältigen Angebot. Außerdem gibt es Wissenswertes zu Flora, Fauna und Geologie zu erfahren. Und auch Kreatives steht zur Wahl wie Schmuck-Design oder das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Ratgeber
Aus dem Fahrzeug heraus werden die Corona-Tests mit einem Abstrich per Wattestäbchen entnommen. Die Stadt Düsseldorf hat solch ein "Drive-Through  schon im Frühjahr eingerichtet.

Corona aktuell
Diagnosezentrum schafft neue Vorgaben des Landes nicht

Mülheims Krisenstabsleiter Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort ist sauer: „Das Land überfordert uns mit der Kurzfristigkeit und dem Volumen im Zusammenhang mit den Corona-Tests. Wie sollen wir das schaffen, wenn sich jetzt alle Reiserückkehrer innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Rückkehr aus dem Ausland und parallel alle rund 4.000 Mitarbeitenden von Kitas und Schulen in Mülheim alle 14 Tage testen lassen können?“, fragt sich Steinfort. „Wir müssen dazu unser Diagnosezentrum an der Mintarder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Politik
Andy Brings will ins Rock'n'Roll-Rathaus.

Kommunalwahl 2020
Andy Brings will ins Rock'n'Roll-Rathaus

Zum offiziellen Wahlkampfstart für die NRW-Kommunalwahl 2020 am 13. September hat Mülheims buntester Anwärter auf das höchste Amt der Stadt eine deutsche Version des Ramones-Klassikers „Rock´n´Roll Highschool“ veröffentlicht und vollzieht einmal mehr gekonnt den Spagat zwischen ernsthaften Inhalten und mehr Fun in der Politik. Im Video spielt Andy Brings (49) mit seiner Band standesgemäß vor dem Rathaus seiner Heimatstadt, die er bereits in "Mülheim an dy Ruhr" umgetauft hat, und ruft das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
  •  1
Politik
Monika Griefahn stellt ihre Wahlschwerpunkte bei digitalen Diskussionen vor.

Wahlkampf digital
SPD hat die Kinderarmut im Blick

Monika Griefahn lädt ein zum digitalen runden Tisch “Kampf gegen Kinderarmut“ am Donnerstag, 6. August, 18 bis 19.30 Uhr, auf der Videokonferenzplattform Zoom. An dem Gespräch nehmen teil: Volker Kersting, Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung der Ruhr-Universität Bochum, Andrea Schindler, Lehrerin und Vorsitzende Personalrätin der GEW, Andreas Spielkamp, Leiter des Kinderhauses „Kleine Stifte“ und Vahide Tig, Leiterin des Jugendzentrums Stadtmitte. Klaus Konietzka, Ratskandidat...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Politik
Amrei Debatin will mit der FDP die Digitalisierung der Verwaltung vorantreiben.

Kommunalwahlkampf 2020
FDP will Digitalisierung in Mülheim beschleunigen

Die letzten Monate haben gezeigt, dass es auch anders gehen kann als mit Schlange stehen und Lebenszeit durch Wartezeit verschenken. Dies ist der Moment, in dem es heißt: weiterdenken, innovativ sein und nicht zurück zum Status-Quo. Jetzt heißt es, die Krise als Chance zu begreifen! Oberbürgermeisterkandidatin Dr. Amrei Debatin sagt dazu: „Neben der digitalen Ausstattung ist die Umstellung auf digitale Angebote gerade in der jetzigen Krise eine Chance, die wir ergreifen sollten. Einiges, für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
LK-Gemeinschaft
Das Sammlerherz der Modellspielzeug-Freunde schlägt bei diesem Anblick höher.

Hobby mit Maske
Modellbahnmarkt in der Alten Dreherei öffnet wieder

 Er ist endlich wieder da: Am Sonntag, 9. August, von 11 bis 15 Uhr treffen sich in der Alten Dreherei Mülheim Modellspielzeug-Fans und Sammler zum Modellspielzeugmarkt. Darauf haben viele Enthusiasten lange warten müssen. Der beliebte Markt bietet die Gelegenheit, mit Freunden und Liebhabern von Modelleisenbahnen und Modellautos nach Herzenslust zu fachsimpeln, zu tauschen, schauen und kaufen. Das umfangreiche Programm auf über 200 Metern Tischlänge umfasst neues und nostalgisches...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Sport
Freuen sich über den neuen Motor: (V. l.) Claus Kampermann (DLRG Mülheim) , Henner Tilgner (Sparkassenstiftung Mülheim) und Frauke Jerabeck (DLRG Mülheim).

Neuer Motor für das DLRG Rettungsboot
Wieder flott unterwegs

Die Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr hat die Anschaffung eines neuen Motors für die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) in Mülheim ermöglicht. Durch diese Zuwendung konnte für das Motor-Rettungsboot der in die Jahre gekommene Motor ausgetauscht werden. "Das Boot ist einem soliden Zustand, so dass die Anschaffung eines neuen Bootes nicht in Frage kam", so Frauke Jerabeck, Vorsitzende der DLRG Mülheim an der Ruhr, „mit dem Austausch des Motors ist uns sehr geholfen.“ Mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Blaulicht

Polizei nahm Pöbelnden fest
Verschluckter Ring schützte nicht vor Haft

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 1. August, gegen 1.20 Uhr pöbelte ein augenscheinlich angetrunkener Mann nächtliche Passanten auf der Eppinghofer Straße an. Die Beamten beobachteten, nachdem Bürger sie ansprachen, wie der 32-jährige, in Mülheim gemeldete Mann lautstark und augenscheinlich wahllos, Fußgänger anging. Nahe des Kreisels an der Sandstraße schritten die beiden Polizistinnen mit ihrem Kollegen ein und stoppten den Mann. Da er den Aufforderungen der Beamten nicht nachkam und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Blaulicht

Leinpfad erst mal gesperrt
Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr

Bereits am Samstagabend, 1. August, wurde die Leitstelle der Feuerwehr alarmiert weil ein abgebrochener Baum den Leinpfad am Ruhrufer blockierte. In der Dunkelheit konnten keine Einsatzmaßnahmen durchgeführt werden und der Leinpfad wurde gesperrt. Am Sonntagmorgen wurde der Baum durch eine Gruppe der Feuerwehr abgetragen. Im Laufe des Einsatzes wurde festgestellt das weitere Teile der Baumkrone morsch sind und eine Entfernung durch den Grundstückseigentümer erforderlich ist. Der Leinpfad...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
LK-Gemeinschaft

Standby-Signal
Mh (↓↑)

So ein altes Ehepaar, wie wir es wurden, ist gut aufeinander eingestellt. Nicht in dem Sinne wie manche meinen, dass beide das Gleiche denken und tun; nein, aber doch so, dass sie wissen, was der andere jetzt denkt, tut oder tun möchte. Man muss nicht alles aussprechen. Wir unterhalten uns auch gerne schon mal mit kurzen Summ-Lauten. „Mh-mh“, oder wenn wir gesprächiger sind „Mh-mh-mh“. Das praktizieren wir oft eine ganze Weile, während wir harmonisch nebeneinander sitzen, schwimmen oder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
  •  1
Sport
Suchbild: Im Vordergrund der Jungs vom Mülheimer Kanu und Ski-Verein und der Trainer der Parcour-Abteilung des Styumer Turnvereins - ganz im Hintergrund... na, macht jemand einen Salto!
  2 Bilder

Erste Bilanz für den Sportpark Styrum
2.000 Besucher in nur einem Monat

Am 3. Juli war der 1. Bauabschnitt des Sportparks Styrum eröffnet. Das ist jetzt exakt einen Monat her. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Jonathan Thomas vom Mülheimer SportService (MSS) betreut die sportlichen Aktionen: „Der Sportpark und die Tengelmann Arena werden sehr gut angenommen.“ Wegen Corona können sich nur maximal 50 Personen gleichzeitig auf dem Gelände bewegen. Über den Tag verteilt kamen in den Sommerferien aber immer 100, an manchen Tagen sogar 200 Besucher. Etwa 2.000...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
Politik
Volker Lindvers stellt sich als Vorstandsmitglied der Styrumer Werbegemeinschaft (ISG) vor: Hier mit Artur, Chidera, Mats und Kinga.

Eine verlässliche Alternative: Kindertagespflege

Ende Juli hat die Landesregierung bekannt gegeben, dass ab dem 17. August in NRW zum Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung zurückgekehrt wird. Bis auf eine Woche - ganz zu Anfang der Corona-Krise - haben Kirsten und Volker Lindvers durchgearbeitet. Die Eltern ihrer Tageskinder waren dafür sehr dankbar, denn viele mussten trotz Corona arbeiten. Qualifizierte Kindertagespflege bietet das Ehepaar Lindvers in Styrum seit sieben Jahren an – zuvor waren die Lindvers in Broich. Lindvers haben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
Politik
Im Hintergrund ein leerer Papiercontainer
  3 Bilder

Containerstandort in Eppinghofen (Spielplatz und Seniorenheim in Sichtweite)
SPD fragt nach – Vermüllte Sammelstellen und Abfallbehälter

Nicht rechtzeitig geleerte Sammelcontainer an Standorten für insbesondere Papier und Pappe ? Das wird Thema in der nächsten Umweltausschusssitzung sein. „In vielen Schilderungen, die uns erreichen, ist die Rede davon, dass gerade Papiercontainer nicht hinreichend oft geleert werden“, sagt Daniel Mühlenfeld, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Heißen-Heimaterde und umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt. Ein Bespiel meiner Beobachtungen zum Thema: Die MEG hat am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
Politik
Rodion Bakum, Laura Libera, Martin Menkhaus (h2m), OB-Kandidatin Monika Griefahn und Ulrich Schallwig präsentieren die Kampagne der SPD Mülheim. 
Foto: PR-Fotografie Köhring

Mülheimer SPD stellt ihre Wahlkampfkampagne vor
Das Ruder herumreißen

Auf dem nach dem langjährigen SPD-Oberbürgermeister Heinrich Thöne benannten Schiff der Weißen Flotte starten die Mülheimer Sozialdemokraten ihren Kommunalwahlkampf. Als Geschäftsführer der beauftragten Werbeagentur h2m stellt Martin Menkhaus die Wahlkampfkampagne vor. Die Bundespartei finde sich in schwerer See, auch die Mülheimer SPD habe stürmische Zeiten hinter sich. Aber das Schiff sei nicht gekentert, da nun eine starke Persönlichkeit das Ruder herum reiße: Monika Griefahn. Politik-...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
Kultur
Christian Noll (l.) und Christian Christl bringen den Boogie in die Petrikirche.

Kultur unter Corona
„Boogie@Petri“ startet wieder

Am Freitag, 28. August, um 19 Uhr, heißt es in der Petrikirche wieder „Boogie@Petri“. Aber mit allen notwendigen Maßnahmen der Corona-Schutzverordnung, um einen genussreichen Abend zu garantieren. Zugelassen sind maximal 70 Gäste. Es empfiehlt sich also eine rechtzeitige Platzreservierung. Beim Einlass, in der Pause und nach dem Konzert gilt Maskenpflicht. Während des Konzerts können die Masken abgenommen werden. Der musikalische Gastgeber, Christian Christl, Piano, bringt den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
LK-Gemeinschaft
Ausbildung auf Abstand: Für Claudia Avenia und David Cruse (auf der Bank) startete die Pflege-Ausbildung ebenso ungewohnt wie für Schulleiter Dirk Raskopf.

Ausbildung bei Fliedner
Neue Generalistische Ausbildung startete ungewohnt

Im April war es soweit und der erste Kurs der neuen generalistischen Pflegeausbildung startete an den Pflegeschulen der Theodor Fliedner Stiftung. Für den Herbst werden sind noch wenige Plätze frei. „Wir wurden schon ein bisschen ins kalte Wasser geworfen“, bringt es David Cruse auf den Punkt. Am 1. April startete er wie 26  Kollegen an der Fliedner Pflegeschule seine Ausbildung als Pflegefachkraft. Es ist der erste Kurs der sogenannten Generalistischen Ausbildung, in der erstmals bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
Politik

Politik
KOMMUNALWAHL AM 13. SEPTEMBER 2020

Als Termin für die Kommunalwahl in NRW wurde der 13. September 2020 festgelegt. In kreisfreien Städten, so auch in Mülheim an der Ruhr, werden Oberbürgermeister, Stadträte und Bezirksvertretungen gewählt. In den Landkreisen entscheiden die Wähler über den Bürgermeister ihrer Gemeinde sowie den Landrat und die Zusammensetzung des Kreistags. Im Zuge der Kommunalwahl wird erstmals auch das Ruhrparlament direkt gewählt. Das Gremium vertritt die Interessen des Ruhrgebiets, dessen vier Kreise und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Gruppe Tridiculous beeindruckt durch absolute Körperbeherrschung.

Broicher Schlossnacht 2020
Kleinkunst an zwei Tagen im Schlossinnenhof

Leicht verändert – so zauberhaft wie gewohnt: Um trotz Coronavirus auch in diesem Jahr das Publikum beeindrucken zu können, wird die Broicher Schlossnacht am Freitag und Samstag, 7. und 8. August, an zwei Tagen mit je zwei Vorstellungen stattfinden. Durch eine limitierte Anzahl von Sitzplätzen wird die Einhaltung der Hygienemaßnahmen gewährleistet. So können sich die Gäste von Kunstschaffenden mit und ohne Handicap in den Bann ziehen lassen. Kleinkunst, Musik und Theater sorgen in den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Lärmbelästigung durch motorbetriebene Geräte
Lärmterror im Bereich der Fischenbeck

Zur Zeit hat man insbesondere die Biker auf dem Kieker. Viele Mitmenschen fühlen sich an den Wochenenden durch den Lärm der Kräder oder deren Fahrweise belästigt. All jene, die sich dadurch gestört fühlen, sollen sich doch mal an einem Samstagvormittag, gute Witterung vorausgesetzt, nach Holthausen in den Bereich der Fischenbeck begeben. Seit Wochen pflegen in diesem Bereich ein paar Anwohner ein extrem lautstarkes und nervendes Hobby. Sie haben die Liebe zum (vermutlich) Laubbläser/Laubsauger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
  •  1
  •  1
Politik
Sonne am Palmenstrand.

Correctiv Faktencheck widerlegt Vorwürfe
Urlaub trotz Corona?

Zwei Monate Urlaub trotz Corona-Krise? Auf Facebook wird behauptet, die Bundesregierung mache Sommerpause. Doch ein Faktencheck von Correctiv zeigt: Die Vorwürfe sind falsch. Im Juli und August finden aufgrund der parlamentarischen Sommerpause zwar keine Sitzungen des Bundestags statt, die Arbeit der Bundesregierung und der Abgeordneten geht jedoch weiter. „Die Regierung macht ab 4. Juli zwei Monate Sommerpause!! Wir haben die Krise des Jahrtausends und die Regierung macht einfach Urlaub?!“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
Ratgeber

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 1. bis 8. August

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Samstag, 1.8. Phönix-Apotheke, Oberhausener Straße 176, Styrum, Tel. 401808 Sonntag, 2.8. allesgut-Apotheke im SpelDOC-Zentrum, Saarner Straße 419, Speldorf, Tel. 65 63 72 60 Montag, 3.8. avantiMED Apotheke, Heifeskamp 22, Dümpten, Tel. 45 77 00 55 Dienstag, 4.8. Oppspring-Apotheke, Zeppelinstraße 12, Holthausen, Tel. 37 40 49 Mittwoch, 5.8. Kleist-Apotheke, Kleiststraße 7a, Heimaterde, Tel. 49 24 34 Donnerstag, 6.8....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
Kultur

Beethoven und Mr. Bean

Sie werden lachen, aber ich meine es ernst: Beethoven ist gewissermaßen der musikalische Mr. Bean der Klassik. Beethovens berühmter Raptus (abrupter Stimmungsumschwung) wird auch von Rowan Atkinson als Mittel der Überraschung in Gestik und Mimik durchgängig genutzt. Hier die Lachmuskeln, dort die Gefühle als Angriffspunkte. Und Beethoven konnte darüber lachen, wenn die Leute von seinen Rapti zu sehr beeindruckt waren. Manchmal sogar öffentlich. Stimmungsumschwünge mögen ja beim Komponieren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
LK-Gemeinschaft
Die Gymnasiasten in Broich ziehen nach den Ferien in einen Ersatzneubau, da die Fassade saniert wird.

Broicher Gymnasiasten ziehen um
Weitere Bauarbeiten an Mülheimer Schulen

Auch an anderen Schulen außer am Schulzentrum Saarn war der Immobilien-Service aktiv. Folgende Baumaßnahmen wurde in den Sommerferien durchgeführt, die meist Bestandteil größerer Sanierungsmaßnahmen sind: - Umsetzung von Holzhäusern an der Grundschule Augustastraße für 200.000 Euro im Rahmen der Schulsanierung (Gesamtvolumen 11 Millionen Euro) - Rohbaumaßnahmen an der Grundschule Heinrichstraße für 230.000 Euro (Gesamtkosten 4,1 Millionen Euro) - Bauarbeiten in der Turnhalle der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
  7 Bilder

Umfangreiche Baumaßnahmen an Mülheimer Schulen
In Saarner Gesamtschule geht es voran

In den Ferien wird an Mülheims Schulen immer viel gewerkelt - schließlich muss die schulfreie Zeit gut genutzt werden. Die größte Baustelle nicht nur bei den Schulen, sondern für ganz Mülheim befindet sich zurzeit in Saarn. Hier macht die Sanierung der Gesamtschule Saarn sichtbare Fortschritte. Die Erleichterung ist aus jedem Satz der Schulleiterin Dr. Claudia Büllesbach herauszuhören. Die Aussicht, bei problemlosem Bauverlauf im zweiten Quartal nächsten Jahres das Hauptgebäude wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
Politik

Vermüllte Sammelstellen
SPD Heißen fragt nach

Zum Artikel in den MH-Wochen von Frau Rosenthal 28.7.2020 "SPD Heißen fragt nach - Vermüllte Sammelstellen und Abfallbehälter " Auszug aus dem Artikel: Aus der Bürgerschaft werden immer mehr Hinweise auf und Beschwerden über überfüllte und nicht rechtzeitig geleerte Standorte von Sammelcontainern insbesondere für Papier und Pappe laut. Am Containerstandort in Dümpten an der Oberheidstraße steht ein Hinweisschild (siehe Foto) aus der Zeit der damaligen Oberbürgermeisterin Frau Elenore...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
Ratgeber
Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Mülheim/Oberhausen wissen um die Probleme der Jugendlichen.
  Video

Der Weg zur Ausbildung
Es sind noch 480 Lehrstellen frei

„Endspurt am Ausbildungsmarkt“ – so lautete der Slogan Ende Juli in den vergangenen Jahren. Doch warum von Endspurt aktuell noch keine Rede sein kann, erläutert Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim an der Ruhr: „Jugendliche und Unternehmen brauchen in Sachen Ausbildung derzeit einen langen Atem. Durch die Corona-Pandemie konnten sie nicht - wie üblich - frühzeitig zusammenfinden, so dass der Ausbildungsmarkt rund sechs bis acht Wochen in der Besetzung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt
Um dem Escape Room zu entkommen, galt es wissenschaftliche Rätsel zu lösen. Beraten wurde im Online-Chat.
  3 Bilder

ferien4u
NRW-Staatssekretär Kaiser besucht virtuellen Escape Room

Mit den Sommerferien ist auch das ferien4u Online-Programm der Hochschule Ruhr West gestartet. Bereits jetzt können die zdi-Zentren auf fünf Wochen voller spannender MINT-Ferienkurse für Schüler zurückblicken. Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Maßnahmen der Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation.NRW“ – kurz zdi – derzeit in digitaler Form statt. Die Onlinekurse stehen den Präsenzkursen in Bezug auf das MINT-Erleben in Nichts nach und so wird auch digital getüftelt,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
Ratgeber
  2 Bilder

Coronavirus aktuell
Stadtdirektor Steinfort warnt vor Leichtsinn beim Opferfest

Die Corona-Neuinfektionen steigen überall im Land an - auch in Mülheim. Die Stadt meldet am heutigen Freitag, 31. Juli, um 9.15 Uhr, 31 nachgewiesen Infizierte und 231 Bürger in Quarantäne. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 14,5. Steigt dieser Wert auf 50, kommt es zum lokalen Lockdown. Doch was ist eigentlich die Sieben-Tage-Inzidenz? Sie soll das Infektionsgeschehen an verschiedenen Orten vergleichbar machen. Und so wird sie errechnet: Alle gemeldeten Neuinfektionen der jeweils...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
  •  1
Ratgeber
Das LKA NRW warnt vor sich  per Mail verbreitender Schadsoftware. Es ist Zeit, die Virenscanner zu aktualisieren!

Landeskriminalamt NRW warnt
Aktuelle Schadsoftware-Welle richtet hohe Schäden an

Unbekannte Cyberkriminelle verbreiten derzeit zahllose E-Mails mit Emotet-Schadsoftware, indem sie authentisch wirkende E-Mails mit einem trügerischen Link oder einem infizierten Anhang versehen und versenden.Folgt der Empfänger dem Link oder öffnet er das beigefügte Dokument, wird die Schadsoftware automatisch herunter geladen und installiert. Ist Emotet einmal erfolgreich in das System eingedrungen, greift es auf die E-Mail-Kontakte zu und erstellt Mails, liest deren Inhalte aus und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
LK-Gemeinschaft
Diese Aufkleber weisen Fahrgäste der Ruhrbahn auf die Maskenpflicht hin. Der Hinweis zum richtigen Tragen wird gleich mitgeliefert: Mund und Nase bedecken!

Ruhrbahn setzt auf Maskenpflicht
Erste Kontrollen wurden durchgeführt

Die Corona Krise hat den Öffentlichen Personennahverkehr hart getroffen. Durch den Wegfall von Fahrgästen werden der Ruhrbahn voraussichtlich im Jahr 2020 etwa 15 Millionen Euro Fahrgeldeinnahmen wegbrechen. Waren es anfangs nur noch etwa 20 Prozent, sind die Zahlen der Bus- und Bahnkunden in Essen und Mülheim an der Ruhr wieder auf zirka 60 bis 70 Prozent gestiegen und steigen langsam weiter. „Wir möchten, dass unsere Kunden mit einem sicheren und guten Gefühl in die Busse und Bahnen der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.