Nachrichten - Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4.278 folgen Mülheim an der Ruhr
Ratgeber
Die Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 28. Oktober bis 4. November

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 28.10. Glocken-Apotheke, Duisburger Straße 263, Speldorf, Tel. 5 13 68 Donnerstag, 29.10. Punkt-Apotheke, Schloßstraße 25, Mitte, Tel. 47 58 58 Freitag, 30.10. Hirsch-Apotheke, Leineweberstraße 55, Mitte, Tel. 47 97 97 Samstag, 31.10. Apotheke am Kreuzfeld, Aktienstraße 163 b, Winkhausen, Tel. 47 82 24 Sonntag, 1.11. Gala Apotheke, Heifeskamp 6, Dümpten, Tel. 4392030 Montag, 2.11. Schloss-Apotheke, Schloßstraße 4-6, Mitte,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.20
Kultur
Die Premiere des ruhrgebietskrimis mit prominenter Besetzung muss ins nächste Jahr verschoben werden.

Premiere des Ruhrgebietskrimis in der Lichtburg abgesagt
Vorhang bleibt am 3. November unten

Premiere in der Lichtburg abgesagt Über das äußerst große Interesse an der Premiere unseres Films haben wir uns zunächst sehr gefreut, schreibt der Mülheimer Drehbuchautor und Regisseur Alexander Waldhelm. Doch der Ruhrgebietskrimi mit Andy Brings, Fritz Eckenga, Gerburg Jahnke oder Uwe Lyko als Herbert Knebel kann nicht wie angekündigt Premiere feiern. Eigentlich sollte sich der Vorhang für "Beziehungen - kein schöner Land" am Dienstag, 3. November, 19.30 Uhr in der Essener Lichtburg...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
St. Martinszüge finden dieses Jahr nicht statt.

Martin wird diesmal ohne Öffentlichkeit gefeiert
Corona-Virus stoppt Martinszüge

Laternenumzüge mit Sankt Martin, hoch zu Pferd, und anschließend ein wärmendes Martinsfeuer mit Kakao und Brezel. So wird seit Jahrhunderten der heilige Bischof von Tours und seine legendäre Tat des mit dem Bettler am Wegesrand geteilten Mantels gefeiert. Doch das Corona-Virus macht solche Feste rund um den Martinstag (11. November) unmöglich. Annika Lante vom Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr teilt mit: "Ich gehe nicht davon aus, dass unsere Gemeinden und Kindertagesstätten in großer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.20
Politik
Eröffneten die Kampagne in Heißen: die MWB-Vorstände Dominik Steffan und Jürgen Steinmetz, Oberbürgermeister Marc Buchholz, Polizeipräsident Frank Richter, Innenminister Herbert Reul und VdW-Verbandsdirektor Alexander Rychter.

Sicherheitskampagne
NRW-Innenminister Herbert Reul besucht Mülheim-Heißen

NRW-Innenminister Herbert Reul und der Essener Polizeipräsident Frank Richter werden froh gewesen sein, dass sie bei einem offiziellen Termin ausnahmsweise einmal keine unangenehmen Fragen beantworten mussten. Denn bei ihrem Besuch in Mülheim-Heißen ging es diesmal nicht um rechtsextreme Chat-Gruppen, sondern um Einbruchsprävention. Denn mit der Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer" sensibilisiert die Polizei seit acht Jahren speziell in der dunkleren Jahreszeit für dieses Thema....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.20
Blaulicht
Ein Trickdieb hat eine Seniorin bestohlen.

Trickdieb bestiehlt Mülheimer Seniorin
Angeblicher Wasserwerker erbeutet Schmuck und Bargeld

Ein angeblicher Wasserwerker erbeutete Freitagmorgen, 23. Oktober, um 10 Uhr auf der Oberhausener Straße im Mülheimer Stadtteil Styrum Schmuck und Bargeld einer 83-Jährigen.  Ein Mann klingelte an der Wohnungstür einer Seniorin. Der zirka 35 bis 40 Jahre alte Unbekannte gab sich gegenüber der älteren Dame als Wasserwerker aus. Es sei notwendig, die Wasserarmaturen in der Wohnung zu checken, so der Kriminelle. Die gutgläubige Rentnerin nahm ihm die Geschichte ab. In einem günstigen Moment...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gerufen.

Viele Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus auf Aktienstraße in Mülheim
25 Personen über Drehleitern gerettet

Am Montag, 26. Oktober, erreichten um 21.14 Uhr mehrere Notrufe über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Aktienstraße in Mülheim an der Ruhr die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim. Dichter Rauch drang aus dem Eingangsbereich eines fünfgeschossigen Wohnhauses. Mehrere Personen, denen der Fluchtweg durch das Treppenhaus aufgrund des Brandrauches versperrt war, machten sich an den Fenstern bemerkbar. Zwei Menschen hatten sich auf das Dach geflüchtet. Viele Personen die sich selbständig aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.20
Kultur
3 Bilder

Bestattungskultur
Urnenhaus an der Augustastraße wird erweitert

Am 1. November eröffnet die Styrumer Bestatter-Familie Helmus-Fohrmann den Erweiterungsbau ihres Urnenhauses an der Augustastraße 144. Da sich das Urnenhaus in der rechtlichen Trägerschaft der altkatholischen Gemeine Essen-Mülheim befindet, wird die Begräbnisstätte um 16 Uhr von einem Pastor der Kirchengemeinde eingeweiht. "Corona-bedingt können an dieser Einweihung leider nur 20 geladene Gäste teilnehmen", bedauert Stefan Helmus-Fohrmann. Das erste, 2013 eröffnete, Urnenhaus an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.20
Blaulicht
Trotz zahlreicher Warnungen ist es Trickbetrügern wiederholt gelungen, zwei Seniorinnen (beide über 85 Jahre alt) in Altenessen und Mülheim an der Ruhr zu täuschen und Wertgegenstände zu stehlen.

Trotz zahlreicher Warnungen: Zwei Seniorinnen in Wohnung bestohlen
Mülheim und Altenessen: Trickdiebe geben sich als Wasserwerker aus

Trotz zahlreicher Warnungen ist es Trickbetrügern wiederholt gelungen, zwei Seniorinnen (beide über 85 Jahre alt) in Essen/Mülheim an der Ruhr zu täuschen und Wertgegenstände zu stehlen. Der erste Fall ereignete sich in Mülheim an der Bessemerstraße. Dort suchte der vermeintliche Wasserwerker die Wohnung einer Mülheimerin auf und gab an, die Leitungen überprüfen zu müssen. Während die Seniorin im Bad Wasser laufen lassen sollte, durchsuchte der Unbekannte die Wohnung nach Wertgegenständen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.20
Sport

B-Juniorinnen Niederrheinliga
Mintarder U17-Juniorinnen starten mit Fehlstart in die neue Saison

Mintarder U17-Juniorinnen starten mit Fehlstart in die neue Saison Bereits zum 7. mal in Folge starten die U17-Juniorinnen von Blau Weiß Mintard in der Niederrheinliga. Doch diese Saison ist einiges anders. Dank einer großzügigen Aufstiegsregelung des Verbandes starten dieses Jahr19 statt 12 Teams in die Saison. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde Mintard der „Südgruppe“ zugeteilt und musste am ersten Spieltag beim Aufsteiger BV Gräfrath in Solingen antreten. Nach einer extrem langen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.20
Kultur
"Hinrichtung" des Reinecke Fuchs

Trump und Goethe
Ausgefuchst?

Als ihn Goethe damals in seinem als Fabel getarnten Versepos so treffend beschrieb, da nannte er ihn „Reineke Fuchs“. Das rötlich-blonde Tier ist auch heute das meistgebrauchte animalische Trump-Attribut der schreibenden Zunft. Da können die anderen Großmeister des Opportunismus wie z.B. Putin noch so fuchsteufelswild tun, er ist der Oberfuchs, weil er nicht nur schlau, sondern auch toll ist. Wir in Deutschland müssen weit zurückgehen, ehe wir in diesem Geschäft auf die Fährten eines Fuchses...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.20
  • 1
Kultur

Tea Time in Rick`s Café am Freitagnachmittag
Wolfgang Hausmann liest John Lennon "Imagine"

Als John Winston Ono Lennon am 9. Oktober 1940 in Liverpool geboren, starb er nach zu kurzem Leben durch ein Attentat am 8. Dezember 1980 in New York. Weltweit berühmt wurde er als Mitgründer, Sänger und Gitarrist der britischen Rockband "The Beatles", für die er – neben Paul McCartney – die meisten Stücke schrieb. Die Komponistenpartnerschaft Lennon/McCartney ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten in der Geschichte der Popmusik. Lennon kritisierte zu seiner Zeit insbesondere den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.20
Natur + Garten
5 Bilder

Natur & Garten, Politik
NATUR ERHOLT SICH - ZUM GLÜCK

Im Frühjahr 2020 wurde an der Tannenstraße eine Robinie abgeholzt, weil sie nach Aussage der Stadt „am Stammfuß eine ausgeprägte Weißfäule zeigte“. Die damals gemachten Fotos zeigen das nicht. Obwohl das Fällen von Bäumen in der Zeit von März bis Oktober aus Vogelschutzgründen u.a. nicht erlaubt ist, wurde dieser Baum schonungslos abgesägt. Zu meiner Freude schlug der stehen gebliebene Stamm schon nach wenigen Wochen aus. Die neuen Triebe sind inzwischen über zwei Meter hoch und zeigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.20
LK-Gemeinschaft
Die ersten Vorsitzenden der Mülheimer Industrie- und Handelskammer.
2 Bilder

Mülheimer Zeitzeichen
26. Oktober 1840: Königliches Statut zur Errichtung der Mülheimer Handelskammer

In Kooperation mit dem Stadtarchiv blickt die Mülheimer Woche monatlich auf herausragende Ereignisse in der Stadt am Fluss zurück. Diesmal auf den 26. Oktober 1840 als ein königliches Statut zur Errichtung der Mülheimer Handelskammer erging. Von Johannes Fricke, Stadtarchiv Die Handelskammer Mülheim an der Ruhr ist im Jahr 1840 nach Anhörung und Zustimmung der Gewerbetreibenden durch königliches Statut errichtet worden. Ursprünglich wollte die Regierung in Düsseldorf eine Handelskammer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.20
Ratgeber
Karin Haack startet neu durch: Hier vor ihrer Praxis am Zehntweg.

Karin Haack startet neu durch

Neben einem Wellness-Programm hat sich Karin Haack, Heilpraktikerin (Physiotherapie), vor allem im Bereich Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht spezialisiert. Die häufigsten Schmerzen treten durch Anspannungen der Muskeln auf. Diese meist zu hohen Spannungen resultieren aus Alltagsbewegungen, die für unseren Bewegungsapparat untypisch sind. Dabei handelt es sich meist um Alarmsignale und nicht um Schmerzen im eigentlichen Sinne. Karin Haack (Zehntweg 146) klärt in gemeinsamen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.20
Wirtschaft
WiK-Sommerfest 2019: Doris und Jürgen Zier wurden von Bernd Bellenbaum als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet; hier mit dem gesamten WiK-Vorstand.
2 Bilder

Doris Zier feierte 80. Geburtstag

In Corona-Zeiten hat die Fleischerei Jürgen Zier in Dümpten nur vormittags von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Das Kerngeschäft der Ziers ist Mittagessen. Drei Wagen fahren täglich - von Montag bis Samstag - frisch zubereitetes Mittagessen in ganz Mülheim aus: Currygeschnetzeltes auf Reis oder Königsberger Klopse mit roter Bete und Kartoffeln. Das Essen für den Sonntag wird samstags mitgeliefert. Das läuft über Vorbestellungen unter Telefon 0208-71496. „Die Vorbestellungen sind wichtig für unsere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.20
Ratgeber
Die Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 24. bis 31. Oktober

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Samstag, 24.10. Center-Apotheke, Hingbergstraße 319, Heißen, Tel. 3 01 83 25 Sonntag, 25.10. Stern-Apotheke, Friedrichstraße 20, Mitte, Tel. 36 03 04 Montag, 26.10. Kaiser-Friedrich-Apotheke, Kaiserstraße 57, Mitte, Tel. 3 27 22 Dienstag, 27.10. Bären-Apotheke, Friedrich-Ebert-Straße 35, Mitte, Tel. 47 60 60 Mittwoch, 28.10. Glocken-Apotheke, Duisburger Straße 263, Speldorf, Tel. 5 13 68 Donnerstag, 29.10. Punkt-Apotheke, Schloßstraße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.20
LK-Gemeinschaft

Eigentümer äußern sich zur Zukunft des Wasserbahnhofes
Weiter Gastronomie eingeplant

Noch ist nicht sicher, wer wieder in den Wasserbahnhof einziehen wird. Foto: PR-Foto Köhring Die künftige Nutzung des Wasserbahnhofes sorgte in den vergangenen Tagen für erregte Diskussionen. In einem Artikel der Tageszeitung wurde angedeutet, dass es Pläne für einen Umbau für Wohnnutzung geben könnte. Der Stadtverordnete Jochen Hartmann forderte prompt, noch vor der letzten Planungsausschusssitzung der Wahlperiode am 31. Oktober eine Sondersitzung zum Thema. Auch die SPD äußerte sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
  • 2
  • 1
Sport
Vasily Kuznetsov und Lea-Lyn Stremlau konnten sich im Mixed gegen den 1. BC Wipperfeld durchsetzen.

Regionalliga im Badminton
VfB Grün-Weiß 1 am Doppelspieltag mit zwei Niederlagen

Nach einem 3:5 am vergangenen Samstag bei Union Lüdinghausen und einem 2:6 gegen den 1. BC Wipperfeld am Sonntag in heimischer Halle rutschte die grün-weiße Erstvertretung in der Tabelle auf Platz drei ab. „Diese beiden Niederlagen waren zu erwarten und bringen uns nicht aus der Spur“, so Vereinsvorstand Sven Anstötz, „Unser Ziel ist der Klassenerhalt – und da sind wir auf Kurs“. Dabei war in Lüdinghausen sogar ein Remis greifbar nahe: Zunächst hatten Vasily Kuznetsov und Malik Bourakkadi...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Marc Buchholz (rechts) und Stadtkämmerer Frank Mendack nehmen 400 Geräte in Empfang.

Tablets für Schulen
Mülheim bekommt 400 Leihgeräte für Schüler in Quarantäne

Bereits in den Sommerferien hatte die Stadt Mülheim an der Ruhr in einem ersten Schritt die Beschaffung von 400 Tablets eingeleitet, damit Schüler ohne eigenes digitales Endgerät im Fall von, durch Quarantänefälle ausgelösten Distanzunterricht nach den Sommerferien ein entsprechendes Leihgerät von der Schule zur Verfügung gestellt bekommen können. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten musste der Auslieferungstermin der Tablets mehrfach verschoben werden. Vor kurzem konnten Oberbürgermeister...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
Politik
Britta Us, Peter Vermeulen, Roland Jansen und Andrea Neugebauer (v.l.)  richten bei der Vorstellung der ersten elektrisch betriebenen Spezialfahrzeuge am städtischen Bau- und Betriebshof den Blick nach vorne. Mülheim soll noch klimafreundlicher werden.
Foto: PR-Foto Köhring/TW
2 Bilder

Erste umweltfreundliche Radlader und Gabelstapler für den städtischen Bauhof
Mülheim setzt verstärkt auf E-Mobilität

„Wir sind ja nicht erst seit heute dabei, unsere städtische Dienstwagen-Flotte auf Elektromobilität umzustellen. Das wird schrittweise, aber stetig vollzogen und vorangetrieben“, sagt Peter Vermeulen, Mülheims Beigeordneter für Umwelt, Planen und Bauen. Jetzt wurden bei einem Ortstermin im städtischen Bauhof am Heifeskamp die ersten elekrtisch betriebenen Spezialfahrzeuge für den dortigen Fuhrpark vorgestellt. Ein Radlader und ein Gabelstapler sind dort jetzt im Einsatz, genauso effizient...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
LK-Gemeinschaft

101 Gedanken
Selbst- und Nachgedachtes während der Krisenzeit

1. In Deutschland sind bestimmte Tierarten sehr beliebt, z. B. der Sparfuchs und der Klopapierhamster! 2. Sind einige Politiker gegen strengere Corona-Regeln, weil sie sich besser in einen Virus hineinversetzen können? Schwere Kindheit bei wilden Tieren ... 3. Interessante Frage: Was wäre mir passiert, wenn ich diese Nachricht nie erfahren hätte? 4. Einfach nur Aufgaben scheint es nicht mehr zu geben. Nur noch Herausforderungen. Was sehr nach Zumutung klingt. 5. Den Unterschied zwischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
  • 2
Sport
Musste zweimal über drei Sätze gehen: Anika Jaeger

Badminton Bezirksliga
VfB Grün-Weiß 3 festigt Tabellenführung

Mit einem 8:0 Heimsieg gegen den 1. BV Mülheim 6 am vergangenen Mittwoch (21.10.2020), konnte die grün-weiße Reserve (3. Mannschaft) die Tabellenführung in der Bezirksliga N 1 verteidigen. Das hohe Ergebnis spiegelt jedoch nicht wider, wie hart umkämpft die einzelnen Matches zum Teil waren. So wurden insgesamt sechs Sätze erst in der Verlängerung entschieden. Letztendlich hatte jedoch Grün-Weiß 3 in allen Spielen die Nase vorn. Punkte für Grün-Weiß holten: Anna Franck und Anika Jaeger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
Blaulicht

Zeugen gesucht: Jugendliche in Mülheim warfen Böller
Taub nach Böller

Die Kriminalpolizei ermittelt seit gestern Abend (Mittwoch, 22. Oktober) wegen schwerer Körperverletzung, nachdem eine 30-jährige Mülheimerin durch den Knall eines Knallkörpers kein Hörempfinden mehr hat. Sie gab bei der Polizei an, dass sie sich in Begleitung eines 28-Jährigen im Bereich des Treppenabstiegs der U-Bahn Haltestelle "Mülheim Stadtmitte"aufgehalten habe. Drei Jugendliche hätten sich ebenfalls in dem Bereich befunden. Einer von ihnen hätte einen Knallkörper in der Hand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
  • 1
Ratgeber
Der Trausaal im Standesamt im Rathaus.

Änderungen der Gäste und Maskenregeln Trauungen
Wichtiges für Brautpaare

Wegen der hohen Erkrankungszahlen an Covid19 ändert die Stadt die Regeln für Trauungen und deren Gäste ab sofort. Eine Pflicht zur Händedesinfektion vor der Trauung und das Tragen eines MN-Schutz ist für alle Gäste und die Trauzeugen notwendig. Nur das Brautpaar und die Standesbeamten dürfen den MNS ablegen und eine Anwesenheitsliste aller an der Trauung teilnehmenden Personen muss vorgelegt werden.  Hier eine Übersicht, wie viele Personen an den einzelnen Trauorten das Brautpaar begleiten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
  • 1
Ratgeber
Heike Bruckmanns Enkel ist erst wenige Wochen alt und schon treibt er seine Oma an, etwas für seine Zukunft zu tun. Foto: Bruckmann

Heike Bruckmann gründet Omas for future
Omas wollen Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Heike Bruckmann gründet Regionalgruppe „Handeln aus Liebe zum Leben“ lautet das Motto der Omas for Future, für die Heike Bruckmann (53) gerade in der Stadt eine neue Regionalgruppe gegründet hat. Mit der gleichen Liebe, mit der die "Omas" ihre Kinder umsorgt haben und die sie für ihre Enkel empfinden, setzen sie sich nun dafür ein, den weiteren Klimawandel zu begrenzen und wenn möglich zu bremsen. Die Bewegung hat die Generation 50+ im Fokus. Sie gibt konkrete Alltagstipps, wie Menschen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
Ratgeber
In den Gottesdiensten  müssen jetzt die Masken getragen werden.

Maskentragen in der Kirche und auf Friedhöfen
Bistum Essen verschärft Regeln

Das Bistum Essen veröffentlicht neue Corona-Regelungen für Pfarreien, ab sofort ist eine durchgehende Maskenpflicht in Gottesdiensten sowie in Gebäuden und auf Friedhöfen von Pfarreien im Bistum Essen notwendig. Maßgeblich ist für diese Regelung der Inzidenzwert in Städten und Kreisen, wenn er über 35 steigt. Bei Gottesdiensten müssen Masken auch am Sitzplatz getragen werden. Steigt der Inzidenzwert auf über 50, ist Gesang trotz Maske nur noch reduziert möglich. Auch bei Beerdigungen müssen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
LK-Gemeinschaft
"Erklärbären", Regelerklärer der Verlage, sind ein wichtiges Element der Internationalen Spieletage. Sie sind 2020 auch online für die Spielefreunde da.
Video 2 Bilder

Spiel '20 digital
Essener Publikumsmesse Corona-bedingt nur im Netz

Messe Essen, zweite Woche der Herbstferien: Normalerweise tobt hier das Leben, denn dies ist der traditionelle Termin der Internationalen Spieletage – Spiel. Seit 37 Jahren ist das so. Corona-bedingt findet die weltgrößte Spielemesse für Jedermann in diesem Jahr nur digital statt. Der veranstaltende Friedhelm Merz Verlag hat die Veranstaltung mit großem Aufwand ins Internet verlegt. Von Andrea Rosenthal Dominique Metzler, Geschäftsführerin des Friedhelm Merz Verlages, erklärt während der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
  • 1
Ratgeber
Unser Foto stammt aus den Anfangstagen der Sperrung der A 40.  Inzwischen ist die beschädigte Brücke weitgehend abgerissen., und etwa 1.350 Tonnen Bauschutt wurden mit gut 100 Sattelschleppern abtransportiert. Jetzt geht es daran, die Fahrbahn so herzurichten, dass die Sperrung am Montag aufgehoben wird.
Foto: PR-Fotografie Köhring
2 Bilder

Tanklaster-Unfall A 40
Zwei weitere Brücken werden abgerissen

Eine schlechte Nachricht für Pendler und Autofahrer sendet die Deutsche Bahn. Gutachter haben den Abriss der rechts und links liegenden Brücken (s.Grafik) neben der bereits abgerissenen Brücke bestätigt. Auswirkungen sind 10 Tage Vollsperrung der A 40 Anfang Dezember - und das hat Auswirkungen auf den Bahnverkehr Richtung Essen.   Nach dem schweren Unfall eines Tank-LKW auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum müssen nun auch die Brücken 2 und 4...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
  • 2
  • 1
Sport
5 Bilder

Sie haben sich getraut!
Herzlichen Glückwunsch Familie Vögele!

Während derzeit, bedingt durch die Corona-Pandemie nahezu alle sportlichen Veranstaltungen ausfallen, war für „zwei Akteure“ des BC Mülheim-Dümpten e.V. eine Veranstaltung der besonderen Art fest programmiert: Ihre eigene Hochzeit! Damit schenkten sich Sergej Vögele und Katharina Mashkov den wohl unglaublichsten, unvergesslichsten sowie schönsten Moment in ihrem Leben. Sergej machte „Nägel mit Köpfen“ und führte seine langjährige Lebensgefährtin Katharina, mit viel Liebe zum Detail, in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
  • 1
Politik
Mit großem Abstand und Schutzmaßnahmen fand die Vertreterversammlung in der Stadthalle statt. Foto: MWB

MWB Versammlung in der Stadthalle Mülheim
Heftige Debatten über Scholten und Pandemie

Heftige Emotionen bei der Wahl Scholtens und über Corona Die späte Vertreterversammlung der MWB war in diesem Jahr der Pandemie geschuldet. Nun fand sie unter strengen Schutzmaßnahmen in der Stadthalle am 20. Oktober endlich statt. Bei der MWB werden von den über 9.000 Mitgliedern 72 Vertreterinnen und Vertreter bestimmt. Sie entscheiden im Rahmen der jährlichen Vertreterversammlung unter anderem über die Ausschüttung der Dividende und die Zusammensetzung des Aufsichtsrats. Dessen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
Kultur

Otto Pankok - das Künstlerbuch

Beate Reese: Otto Pankok Kohlebilder und Grafiken; Verlag E. A. Seemann Leipzig 2013; 111 Seiten; ISBN: 978-3-86502-321-6 Otto Pankok (1893 - 1966) wurde in Mülheim Saarn geboren. Der wichtigste Vertreter des Expressiven Realismus schloß sich nach dem 1. Weltkrieg den Düsseldorfer Künstlervereinigungen "Junges Rheinland" sowie "Aktivistenbund". Mit Arthuzr Kaufmann und Gert H. Wollheim gehörte er zum Kreis um Mutter Ey. Im Dritten Reich galt er als "entartet" und lebte in der "Inneren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Ratgeber

Hilfe für Frauen in Not
Frauenberatungsstelle trotz Corona erreichbar

Die Zahlen an Neuinfektionen steigen wieder. Sowohl in ganz Deutschland, als auch in NRW und auch in Mülheim an der Ruhr. Durch die Einstufung als Risikogebiet werden wieder größere Einschränkungen nötig sein. Das bedeutet für viele, wieder vermehrt zuhause zu bleiben. Leider bedeuten die eigenen vier Wände für viele Frauen nicht automatisch Sicherheit. Wer von häuslicher Gewalt betroffen ist, und dazu zählen körperliche, sexualisierte und auch psychische Gewalt, sollte nicht davor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Ratgeber
Schulleiterin Dr. Claudia Büllesbach, Mark Bienk, MINT-Beauftragter der GS Saarn und Dagmar Mühlenfeld, Geschäftsführerin der Junior-Uni (v.l.).

Junior-Uni wächst
Kooperation mit Gesamtschule Saarn

Die Junior-Uni Ruhr wächst. Nicht nur die Anzahl von Kursen und Studis weist eine deutliche Wachstumskurve auf, auch die Anzahl der Kooperationspartner nimmt zu. Nachdem im Frühjahr dieses Jahres bereits Verträge mit der Herbert Grillo Gesamtschule, Duisburg-Marxloh, und der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet unterzeichnet wurden, folgte am 9. Oktober eine Vereinbarung mit der Gesamtschule Saarn (GeSa). Bei dieser Kooperation steht der MINT-Schwerpunkt der GeSa im Vordergrund. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Kultur
Arcadi Volodos wollte im Rahmen des Klavierfestivals in Mülheim ein Konzert geben.

Klavierfestival abgesagt
Wegen Corona fallen zwölf Konzerte bis Jahresende aus

Das Klavier-Festival Ruhr sagt mit Rücksicht auf die gegenwärtige Entwicklung der Pandemie an seinen Festspielorten alle zwölf der bis zum Jahresende noch geplanten Konzerte ab.  Intendant Prof. Franz Xaver Ohnesorg begründet die Absage wie folgt: „Die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens an unseren Festspielorten und die damit einhergehenden wöchentlich strikter werdenden Einschränkungen für die Durchführung unserer Konzerte lassen uns leider keine andere Wahl: Wir müssen schweren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Sport
4 Bilder

Erfolgreiche Turner
KTV Ruhrwest hat sich fürs Finale in Ludwigsburg qualifiziert

Kürzlich, beim Auftaktwettkampf der Nachwuchsbundesliga 2020 in Straubenhardt, konnten die Turner der KTV Ruhr-West in Kooperation mit den Turnern des TZ Bochum ein unerwartet gutes Ergebnis erzielen. Die KTV Ruhr-West stellte gemeinsam mit dem TZ Bochum eine Mannschaft, welche mit 216,50 Punkten hinter Frankfurt den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichte und sich somit für das Finale in Ludwigsburg Ende November qualifizierte. Unter strenger Einhaltung der Corona-Auflagen und mit sehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Ratgeber
Die Apothekennotdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 21. bis 28. Oktober

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 21.10. Helferich-Apotheke, Prinzess-Luise-Straße 39, Broich, Tel. 420807 Donnerstag, 22.10. Oppspring-Apotheke, Zeppelinstraße 12, Holthausen, Tel. 37 40 49 Freitag, 23.10. Raffelberg-Apotheke, Duisburger Straße 424, Speldorf, Tel. 58 94 56 Samstag, 24.10. Center-Apotheke, Hingbergstraße 319, Heißen, Tel. 3 01 83 25 Sonntag, 25.10. Stern-Apotheke, Friedrichstraße 20, Mitte, Tel. 36 03 04 Montag,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Kultur
Antrittsbesuch des neuen Kulturdezernenten der Stadt Mülheim
v.l. Gesa Delia (City-Managerin), Klaus Wiesel (Designer), Ivo Franz (Galerieleiter) , Peter Vermeulen (Kulturdezernent) in der aktuellen Ausstellung von HA SCHULT im Galeriehof "Memorial des Medienumbruchs"
5 Bilder

Neuer Kulturdezernent Peter Vermeulen auf Antrittsbesuch in der Kulturszene der Kunststadt im grünen Ruhrtal
Der neue Kulturdezernent sucht Mäzene und privates Engagement - gute Stimmung beim Antrittsbesuch in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Peter Vermeulen kam zum Antrittsbesuch in den Mülheimer Kulturort Villa Schmitz-Scholl in die Ruhrstraße 3 / Ecke Delle. Der Nachfolger von Marc Buchholz (seit 7. Oktober 2020 Oberbürgermeister der Stadt Mülheim)  Peter Vermeulen hat zusätzlich interimsweise das Kulturdezernat der Stadt Mülheim an der Ruhr übernommen. Vermeulen besuchte am Dienstag, dem 20.10.2020 die Ausstellungsmacher und Kunstschaffenden in der Mülheimer Kunstgalerie zusammen mit der Mülheimer Citymanagerin Gesa...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

41-jähriger wegen möglichem Sexualdelikt in einer Pflegeeinrichtung verhaftet
Nach Flucht überwältigt

Dienstagmorgen, 20. Oktober, um 5.11 Uhr alarmierten Mitarbeiter einer Pflege- und Alteneinrichtung in Mülheim die Polizei. Den Schilderungen nach soll ein fremder Mann in eines der Häuser des Heimes eingestiegen und eine Bewohnerin oder einen Bewohner körperlich angegangen sein. Die Einsatzleitstelle entsandte sofort mehrere Streifenwagen zum Einsatzort. Neben der Klärung des Sachverhaltes stand die Fahndung nach dem geflüchteten Mann im Vordergrund. Während die ersten polizeilichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
Wirtschaft
Sergio Sirik vom Restaurant Walkmühle.

Restaurants in der Corona-Pandemie
Klassische Gastronomie muss in der Krise neue Wege gehen

Die Gastronomie gehört zu den Branchen, die von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen worden ist. Deshalb fragte die Mülheimer Woche bei Sergio Sirik nach. Der 44-jährige Gastronom, der aus der Ukraine stammt, betreibt mit seiner Frau Olga seit 15 Jahren das Restaurant Il Piccolo Principe an der Troststraße und seit drei Jahren das Restaurant an der Walkmühlenstraße. Die über 600 Jahre alte Walkmühle im Rumbachtal ist bereits seit 1826 ein beliebtes Lokal, in das Generationen von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
LK-Gemeinschaft
Ab sofort muss in der Innenstadt eine Maske getragen werden.

Schärfere Vorgaben gegen Corona
Maskenpflicht auch in Einkaufsstraßen

Die Stadt Mülheim hat eine neue Coronaschutzverordnung erlassen, gültig seit Samstag, 17. Oktober, und ergänzt durch die städtische Allgemeinverfügung von Montag, 19. Oktober. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Mülheim am Dienstag bei 70,9 und damit deutlich über 50 positiv Getestete pro 100.000 Einwohner. Damit befindet sich die Stadt in der Gefährdungsstufe 2. Folgende Regeln sind ab sofort zu beachten: Gaststätten im Sinne des Gaststättengesetzes sind in der Zeit von 23 bis 6 Uhr zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
  • 3
LK-Gemeinschaft
Auch auf der Schloßstraße muss in den nächsten Wochen eine Maske getragen werden.

Krisenstab legt strengere Corona-Regeln fest
Maskenpflicht jetzt auch in Einkaufsstraßen

„Es besteht derzeit eine hohe Gesundheitsgefährdung, daher brauchen wir strenge Regelungen“, so Mülheims Corona-Krisenstabsleiter Dr. Frank Steinfort in der Krisenstabssitzung am gestrigen Montag. Auch die anwesenden Ärzte warnten anlässlich der aktuellen Entwicklung: Es ist ein restriktives Vorgehen geboten. "Wir müssen uns mehr disziplinieren", so war der einhellige Tenor in der Sitzung. Die Situation sei derzeit herausfordernder als noch im März oder April diesen Jahres. Gemeinsam mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
Sport
Als Paar kaum zu bezwingen: Vasily Kuznetsov und Lea-Lyn Stremlau
3 Bilder

Badminton Regionalliga
VfB Grün-Weiß 1 am Doppelspieltag mit zwei Niederlagen

Nach einem 3:5 am Samstag bei Union Lüdinghausen und einem 2:6 gegen den 1. BC Wipperfeld am Sonntag in heimischer Halle rutschte die grün-weiße Erstvertretung in der Tabelle ab auf Platz 3. Niederlagen einkalkuliert „Diese beiden Niederlagen waren zu erwarten und bringen uns nicht aus der Spur“, so Vereinsvorstand Sven Anstötz, „Unser Ziel ist der Klassenerhalt – und da sind wir auf Kurs“. Remis in Lüdinghausen möglich Dabei war in Lüdinghausen sogar ein Remis greifbar nahe: Zunächst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
Sport

Tango Argentino
Neue Tango Argentino Kurse beim TTC Mülheim

Der Tanz-Turnier-Club (TTC) Mülheim an der Zeppelinstraße 193 erweitert sein neues Tango Argentino Angebot. Unter Leitung des international erfolgreichen Turniertanz- und Trainerpaares Franco Lus und Bruna Lavaroni werden ab Mittwoch, dem 28. Oktober, zwei Kurse durchgeführt: Anfänger von 17.30 – 18.45 Uhr sowie Fortgeschrittene von 18.45 – 20.00 Uhr. Die Kosten betragen 15€ pro Teilnehmer und Übungseinheit; ein Einstieg – mit einer kostenlose Probestunde – ist jederzeit möglich. Anmeldungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gesichtsmaske, Skulptur von Pussy Riot hergestellt.

Kommentar: Corona-Krisenstab verschärft Maskentragen
Maske tragen bis Hausnummer 13

Zuerst dachte ich ja der Corona-Krisenstab möchte einen kleinen Schabernack mit uns Bürgern treiben, weil wir alle gerade so wenig zu lachen haben. Doch als ich die Nachricht über die sofortige Maskenpflicht in den Straßen las, wurde mir klar: Die Krisenlenker meinen das wirklich ernst! Und zwar freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr ... Maskenpflicht unter freiem Himmel wegen steigender Corona-Fälle, z. Bsp. in der Duisburger Straße 187 bis zur Karlsruher Straße oder auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
  • 2
Politik
In Mülheim ist Peter Vermeulen als städtischer Beigeordneter zuständig für Umwelt, Planen, Bauen und kommissarisch auch für Kultur. 
Foto: PR-Foto Koehring/AK
2 Bilder

Peter Vermeulen engagiert sich politisch in Krefeld
Diener zweier Herren?

Die Kommunalwahl ist kaum gelaufen, da läuft sich die Opposition bereits warm. Es werden Zweifel angemeldet, ob der städtische Beigeordnete Peter Vermeulen (CDU) zukünftig noch seine ganze Kraft für Mülheim einsetzen könne und werde. Vermeulen wurde 2006 als Beigeordneter für Kultur, Jugend und Schule gewählt. Im Dezember 2013 wurde er mit großer Mehrheit wiedergewählt und übernahm das Dezernat für Umwelt, Planen und Bauen. Solange für den neuen OB Marc Buchholz kein Nachfolger als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
Blaulicht

Hausbesitzer hält Einbrecher in Mülheim fest
Überraschung für erfolglosen Einbrecher

Damit hatte der erwünschte Eindringling im Fahrkamp Montagnacht (19. Oktober gegen 0.30 Uhr) bestimmt nicht gerechnet: Er wurde auf Knien bei seinem Einbruchsversuch erwischt und vom Hausbesitzer festgehalten. Ohne Erlaubnis betrat der mutmaßliche Einbrecher kurz nach Mitternacht ein fremdes Grundstück an der Straße Fahrkamp, nahe der Einmündung Kölner Straße/ Nachbarsweg. Beim Versuch die Terrassentür eines Hauses zu öffnen, erregte er die Aufmerksamkeit des 45-jährigen Bewohners....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
LK-Gemeinschaft
Blaulicht auf einem Polizeiauto.

Zeugen für Unfall in Mülheim gesucht
Fußgänger sorgte für Unfall mit Laterne

Eine Autofahrerin wollten am Dienstag, 13. Oktober, 19.10 Uhr, einem Fußgänger ausweichen und fuhr mit ihrem Fiesta an einen Laternenpfahl. Beide Insassen des Fiesta wurden so stark verletzt, dass sie das Krankenhaus selbstständig aufsuchten. Nun sucht die Polizei Unfallzeugen. Die  38 Jahre alte Autofahrerin fuhr mit ihrem Beifahrer (39) in Richtung der A40. Kurz nach der Einmündung Auerstraße trat plötzlich ein Fußgänger auf die Fahrbahn.Die dunkel gekleidete Person rannte von links nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
Ratgeber
Soziale Berufe möchten mehr finanzielle Anerkennung. (Symbolbild)
2 Bilder

Landesweiter Streik im öffentlichen Dienst am 20. Oktober
Kitas werden auch bestreikt

Keine guten Nachrichten für Eltern der Kita-Kinder: Ein großer Streiktag findet Morgen, 20. Oktober, landesweit und damit auch in Mülheim an der Ruhr statt. Der ver.di Landesbezirk NRW hat bereits am Freitag (16.10.2020) einen landesweiten Warnstreiktag im öffentlichen Dienst angekündigt. Dieser Warnstreik wird auch in Mülheim an der Ruhr und Oberhausen erhebliche Auswirkungen haben. So ruft die Gewerkschaft ver.di, Bezirk Ruhr-West, die Beschäftigten der Stadtverwaltung Mülheim,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
LK-Gemeinschaft
Das ist Buffy. Schwarz und ein bisschen plüschig, als wenn ein Perser zu ihrem Stammbaum gehört.
2 Bilder

Junge Katzenschwestern in Brache gefunden
Betty und Buffy wollen abgeholt werden

Diese hübschen, schwarzen Katzen-Schwestern Betty und Buffy sind erst im Juni 2020 geboren und wurden nun auf einem Brachgelände gefunden. Die beiden circa vier Monate alten Kätzchen hatten bisher wohl keinen Kontakt zu Menschen und müssen sich erst daran gewöhnen, dass es Dosenöffner gibt und liebevolle Hände. Scheu und niedlich Beide sind noch scheu, aber da sie so jung sind, sollte es nach einer Eingewöhnungszeit in einer eher ruhigen Familie kein Problem sein, dass sie schnell...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
  • 1
Blaulicht

Seniorin in Mülheim ausgeraubt von Frauen
Hilfsbereite Seniorin böse ausgetrickst

Wieder ein Fall von Trickbetrug an einer Seniorin: Eine 80 Jahre alte Mülheimerin wurde am Samstag, 10. Oktober,   von einer unbekannten Frau auf der Kurfürstenstraße mit der Masche "Zetteltrick" überlistet, sodass sie in ihre Wohnung gelangen und Schmuck entwenden konnte. Zuvor war die 80-Jährige einkaufen. Als sie zu ihrer Wohnung zurückkehrte, befand sich plötzlich eine unbekannte Frau hinter ihr. Sie sei eine Arbeitskollegin der Nachbarin und komme mit ihr ins Haus. Dann trug sie noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.