LK-Gemeinschaft
Sportbegeisterte ganz unterschiedlichen Alters nahmen an dem Aktionstag teil.

Sportabzeichen-Aktionstag
"Fitnessorden" für Groß und Klein

Auch der letzte „Sportabzeichen-Aktionstag", den der Mülheimer Sportbundim Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!" und in Kooperation mit Mülheimer Sportvereinen im Jahr 2019 durchführte, stieß auf reges Interesse seitens der Bürger. 30 Mädchen und Jungen, Frauen und Männer unterschiedlichen Altersnutzten die Gelegenheit, die sich ihnen Mitte Oktober auf dem Sportplatz Wenderfeld bot, und absolvierten verschiedene Prüfungen zum Erwerb des „Fitnessordens". Vertreterinnen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die neuen Notfallseelsorger bei ihrer Amtseinführung in der Johanniskirche
2 Bilder

Notfallseelsorge
Eine lebenswichtige Hilfe für die Helfer

Menschen beizustehen, die plötzlich einen geliebten Menschen verloren haben, ist wohl eine der menschlich größten Herausforderungen. Dieser Herausforderung stellen sich in Mülheim und Essen nicht nur 20 hauptamtliche, sondern auch 30 ehrenamtliche Notfallseelsorger. Warum werden diese ehrenamtlichen Notfallseelsorger gebraucht und was treibt die Frauen und Männer an, die sich entsprechend ausbilden und einsetzen lassen? "2018 sind wir zu 110 Notfällen gerufen worden. Aber Notfallseelsorge...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Christa Böhner und Wolfgang Hausmann
2 Bilder

Kultur
Eine literarisch-musikalische Erinnerung an Else Lasker-Schüler

Mit einem literarisch-musikalischen Abend zum 150. Geburtstag der deutschen Lyrikerin Else Lasker-Schüler machte das Kulturgasthaus Fünte an der Gracht seinem Namen alle Ehre. Wolfgang Hausmann und Christa Böhner ließen Leben und Werk einer Dichterin Revue passieren, die über sich geschrieben und gesagt hat: "Ich habe Liebe in die Welt gebracht!" und: "Ich bin Jude, Gott sei Dank!" Und damit wurde auch schon der Spannungsbogen eines leidenschaftlichen Lebens aufgezeigt, das kurz vor der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.19
Ratgeber

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 19. bis 26. Oktober

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Samstag, 19.10. Apotheke auf der Saarner Kuppe, Luxemburger Allee 31, Saarn, Tel. 48 05 69 Sonntag, 20.10. Raffelberg-Apotheke, Duisburger Straße 424, Speldorf, Tel. 58 94 56 Montag, 21.10. allesgut-Apotheke im SpelDOC-Zentrum, Saarner Straße 419, Speldorf, Tel. 65 63 72 60 Dienstag, 22.10. Punkt-Apotheke, Schloßstraße 25, Mitte, Tel. 47 58 58 Mittwoch, 23.10. Apotheke im RheinRuhrZentrum, Humboldtring 13, Heißen, Tel. 49 53...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.19
Kultur
René Steinberg tanzt mit viel Humor durchs Leben.

Freuwillige vor
René Steinberg gastiert im Ringlokschuppen in Mülheim

Rene Steinberg tritt am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr im Ringlokschuppen auf. Vorab unterhielt sich Heinz Haas für die Mülheimer Woche mit Rene Steinberg über sein Programm, seinen Werdegang und den Blick auf die Dinge. MW: Herr Steinberg, wo holen Sie sich die Inspiration für Ihre Auftritte? RS: Das ist eigentlich ganz einfach. Ich gehe mit offenen Augen und Ohren durch die sympathische Stadt an der Ruhr und da finde ich immer wieder Neues, was ich in meinen Auftritten oder Sendungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.19
Politik

Veranstaltung in der Stadthalle am 29.Oktober 2019
AfD Mülheim ist befremdet über "politische Tricks"

Die Mülheimer AfD ist frustriert über "politische Tricks", mit der man ihren "Bürgerdialog" am 29. Oktober 2019 in der Mülheimer Stadthalle hat ausbremsen wollen. Einem WAZ-Artikel zufolge hatte die stellvertretende Grünen-Fraktionsvorsitzende sich beklagt, „dass es keine Möglichkeit gegeben habe, (...)  sich gegebenenfalls eine kreative Möglichkeit für eine Absage einfallen zu lassen.“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.19
Sport

Gesund und fit mit dem TTC
Gesundheitssport beim TTC Mülheim

Am 7. November startet der neue Präventionsworkshop „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“ im Tanz Turnier Club (TTC) Mülheim an der Zeppelinstraße 193. Das Angebot umfasst 12-mal 60 Minuten und findet in der Zeit von 16.45 – 17.45 Uhr sowie 17.45 – 18.45 Uhr statt; die Kosten betragen 84 Euro pro Person. Der Workshop ist von der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) zertifiziert und hat das Siegel „Sport pro Gesundheit“ vom DOSB, so dass eine Erstattung der Kosten bis zu 80% durch die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
Sport

TTC Mülheim startet neue Tanzkurse
Tanzworkshop Standard und Latein beim TTC Mülheim

Am 8. November beginnt im Tanz-Turnier-Club Mülheim (TTC) an der Zeppelinstraße 193 das neue Kursangebot in den Standard- und Lateintänzen. Unter Anleitung des erfahrenen Trainers Peter Schemkes können hier Fortgeschrittene sowie Wiedereinsteiger ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen. Trainiert wird jeweils freitags von 20.30 bis 22.00 Uhr in den Clubräumen des TTC. Der Workshop umfasst insgesamt zehn Trainingseinheiten für einen Beitrag von 70 Euro pro Person. Anmeldungen erfolgen über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft
Warnwesten können in der dunklen Jahreszeit lebensrettend werden.

Verkehrspräventionshinweise zur dunklen Jahreszeit
Vorsicht im Straßenverkehr

Auch in diesem Jahr will die Polizei auf das Thema "dunkle Jahreszeit" und die damit verbundenen Gefahren hinweisen. Länger anhaltende und früh einsetzende Dunkelheit und schlechte Witterungsverhältnisse führen dazu, dass insbesondere Fußgänger bei Verkehrsunfällen verletzt werden. Die Verkehrsunfallstatistik weist daher in den Winter- und Frühlingsmonaten eine Vielzahl von Unfällen unter Beteiligung von Fußgängern auf. Im Jahr 2018 registrierte die Polizei für die Städte Essen und Mülheim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
Kultur
2 Bilder

Italienische Oper "Nabucco" in der Stadthalle
Kunstästhetik und Volksbegehren

Am Sonntag, 19. Januar 2019, um 18 Uhr, veranstaltet Artino Events in Simmern in der Stadthalle Mülheim, Theodor-Heuss-Platz 1, Giuseppe Verdis Meisteroper "Nabucco". Eintrittskarten gibt es nun bei allen bekannten VVK-Stellen.  Die Oper "Nabucco" von Giuseppe Verdi in vier Aktenwurde im Jahr 1842 uraufgeführt. Kaum ein Komponist vereint Kunstästhetik und Volksbegehren so geschickt wie Giuseppe Verdi in seinen frühen Opern. Zur Zeit der italienischen Freiheitsbewegung wurde er beauftragt,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft
MHW berichtet über den Aktionstag

Tausende Kinder räumen auf
Was für ein Müll!

Mülheim an der Ruhr. Da loben und feiern wir die mehr als 3.000 braven Kinder, die an einem extra dafür eingerichteten Aktionstag den Müll eines ungehobelten Teils der Bevölkerung in mühevoller Kleinarbeit beseitigen. Ein Lob an diese Kinder und ein PFUI an die betreffenden Müll-Akteure. Schon bemerkenswert, was wir unseren Kindern so alles zumuten und welch miserables Vorbild wir ihnen sind. Viele der Zeitgenossen, die sich derart schlampig verhalten, haben offenbar keinerlei Skrupel....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
  •  3
  •  1
Kultur
Der Leiter des Mülheimer Stadtarchivs Dr. Kai Rawe ist dankbar für die wertvolle Schenkung.

Flugblätter aus dem 2. Weltkrieg
Stadtarchiv erhält wertvolle Schenkung

„Diese Sammlung ist großartig und von unschätzbarem Wert – nicht nur für die Stadtgeschichte Mülheims. Wir sind sehr dankbar für diese großzügige Schenkung und für das damit ausgedrückte Vertrauen, dass das Stadtarchiv der richtige Ort für den dauerhaften Erhalt dieser bedeutenden historischen Dokumente ist.“ Mit diesen Worten kommentierte der Leiter des Mülheimer Stadtarchivs Dr. Kai Rawe die Schenkung einer privaten Sammlung von Propagandaflugblättern aus dem Zweiten Weltkrieg. Diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft
Für Liebhaber der hochprozentigen Alkoholika ist diese Ausstellung und Verkostung gedacht: Aquavitae in der Stadthalle.

Aquavitae 2019
Welt der Destillate

Sie ist die größte Spirituosen-Messe für Privatkunden und Gastronomie in NRW. Bei der "Aquavitae 2019" trifft sich alles, was Rang und Namen hat.  Am Samstag, 26. Oktober (12 bis 20 Uhr), und Sonntag, 27. Oktober (12 bis 19 Uhr), bietet die Stadthalle die Möglichkeit, in einzigartigem Flair die gesamte Welt der Destillate zu entdecken. Persönlichkeiten aus der Fachwelt geben aktuelle Infos und referieren über die Geheimnisse der Branche. Destillieren, filtern, präsentieren – probieren!...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
Ratgeber
Zwei Verbraucherschützerinnen gehen in die Klimaoffensive. Energieberaterin Annette Hoffmeister (l.) und Christiane Lersch, Leiterin der Mülheimer Verbraucherzentrale, machen auf eine landesweite Aktion zum "richtigen" Heizen aufmerksam.           Foto: PR-Fotografie Köhring/SM

Die Verbraucherzentrale Mülheim gibt Tipps zum sinnvollen Heizen – Kostenloser Beratungstag am Montag
„Wärme ist auch Lebensqualität“

Der Klimawandel ist auch in unserer Stadt spürbar. Wenn man ihn schon nicht aufhalten kann, so gibt es doch eine Fülle von Möglichkeiten, ihm entgegenzuwirken und ihn „einzudämmen“. Eine davon ist das „richtige“ Heizen. Die Verbraucherzentrale Mülheim hat jetzt zu diesem Thema einige aktuelle Entscheidungshilfen erarbeitet. Viele Menschen in unserer Stadt möchten selbst einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Ein wichtiger Ansatzpunkt in jedem Privathaushalt ist dabei nach Überzeugung von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
Politik
Die neue Fraktionsgemeinschaft mit Lutz Zimmermann, Birgit Felderhoff und Hasan Tuncer. Andreas Marquardt fehlte beim Gespräch.
Foto: PR-Foto Koehring/SM

Neue Fraktionsgemeinschaft „Bündnis für Bildung - interkulturell, sozial, fair“ stellt sich vor
„Die Menschen bleiben dieselben“

Das erst im Juni gestartete „Bündnis für Mülheim“ ist Geschichte. Der neu gewählte Fraktionsvorsitzende Lutz Zimmermann erklärt: „Wir lösen die Fraktionsgemeinschaft auf und haben dies dem Oberbürgermeister auch schriftlich mitgeteilt.“ Gleichzeitig habe man die Fraktion „Bündnis für Bildung“ gegründet: „Die Menschen bleiben dieselben.“ Er übernehme den Vorsitz von Hasan Tuncer. Hintergrund: Tuncer hatte sich mit einem Pflegedienst selbstständig gemacht, seitdem fehlte die Zeit an allen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
  •  1
Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Kultur
3 Bilder

M H F C - Spielgruppe 'Die Zwölf' - Oktober2019 - Ergebniss

M H F C - Spielgruppe 'Die Zwölf' - Oktober2019 - Ergebniss traf sich am: am 04.10.2019 um 18:00 Uhr am bekannten Ort 45475 Mülheim an der Ruhr (Geschlossene Gesellschaft) Homepage: www.mhfc2001.de Spenden Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen. Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen. Bankverbindung des M H F C: Sparkasse...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
Politik

… : « merken Sie nicht, daß da etwas schiefläuft?! »

EU-Apologeten behaupten, daß die EU von “innen” torpediert würde, dabei sind es die EU-Apologeten, die nicht wahrhaben wollen, daß es bei dem neoliberalen Projekt EU _nie_ um Europa ging. Das zu bemerken, habe ich mir _beizeiten_ erlaubt. Auch nahm ich mir die Freiheit, _beizeiten_ zu bemerken, daß es einen EU-Hegemon gibt, dem sowohl die eigene Substanz zum Spielen einer solchen Rolle als auch _dazu_ die Befähigung fehlt, diese konstruktiv zu spielen. Ebenso habe ich _beizeiten_ dargelegt, daß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.19
Ratgeber
Nostalgischer Computer im Museum

Panne deckt es auf
Quantensprung in der Computerwelt

USA. Durch einen kleinen Fehler bei der NASA ist es bekannt geworden und das, weil ein internes Dokument in einem Ordner landete, in den es wohl nicht gehörte, geschweige denn abgelegt werden durfte. Die Crawler von Google entdeckten die Datei und stellten diese sogleich allen für dieses Thema registrierten Usern zur Verfügung. Die Crux an der Sache, es handelt sich dabei ausgerechnet um ein Google-Projekt. Der Inhalt beschreibt ausführlich, dass zum Zweck der sogenannten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.19
  •  8
LK-Gemeinschaft
Vom Ei zur Ur-Echse: T-Rex auf der Show-Bühne.
3 Bilder

Eine animierte Dinosaurier Schau kommt nach Mülheim
Kartenverlosung für die "Dinos zum Anfassen"

 Man kann sie streicheln und sogar reiten. Erwachsene und Kinder staunen, wenn Dino-Babys aus ihren Eiern schlüpfen. In einer 100 Minuten Show erleben Erwachsene und Kinder 180 Millionen Jahre lebendige Erdgeschichte. Das ist möglich am kommenden Wochenende, Samstag, 26. und und Sonntag, 27. Oktober, in der Eventlocation Weseler Straße 120. In der 100-Minuten-Show lernen Kinder und Erwachsene eine ganze menge über die Urtiere, können auf Dinos reiten und über einiges staunen: Die Urzeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.19
Blaulicht

Massiver Polizeieinsatz heute morgen im Frohnhauser Weg
Abschiebung libanesischer Familie eskaliert

Großalarm um eine geplante Abschiebung. Am heutigen Morgen sollte eine libanesische Familie, bestehend aus Mutter und drei Söhnen, dem sogenannten "Dublin-Abkommen" entsprechend nach Spanien abgeschoben werden. Vor Ort, im Dachgeschoss der Asylunterkunft im Frohnhauser Weg, eskalierte dabei die Situation.  Gegen 6 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. Zuvor waren insgesamt fünf Mitarbeiter des Ausländeramts vom 16-jährigen Sohn mit dem Messer bedroht werden. Dieser hatte sich, gemeinsam...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.19
  •  2
  •  1
Politik
Manfred Mons (links) und Klaus Dieter Freymann erlebten den Mauerfall in der DDR. Fotos (3): PR-Fotografie Köhring/AK
3 Bilder

30 Jahre nach dem Mauerfall
Als ganz Deutschland swingte: Zwei alte Mülheimer Jazzer erinnern sich

Manfred Mons und Klaus Dieter Freymann gehören zu der Generation, die im 2. Weltkrieg geboren und mit dem Jazz aufgewachsen sind. "Für uns war und ist der Jazz die Musik der Freiheit", sagen die beiden Mitgründer der 1982 ins Leben gerufenen Ruhr-River-Jazzband und des 1989 gegründeten Mülheimer Jazzclubs. Dass sie ihre geliebte Musik vor 30 Jahren vor begeisterten Zuhörern in einem Berlin spielen konnten, das damals am Tag nach dem Mauerfall seine neue Freiheit und Einheit feierte, erscheint...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.19
Ratgeber
Kein Risiko im Netz: Das Mülheimer Caritas-Projekt „DigitEmpo“ zeigt Kindern und Eltern, wie sie digitale Hilfen sicher nutzen können.

Wie schon Elfjährige sich sicher durchs Netz bewegen, zeigt die Caritas mit Projekten
Cool und datensicher mit Digitempo der Caritas

Die Caritas zeigt Kindern sicheren Umgang mit dem Netz Elfjährige gehen auf digitale Entdeckungsreise mit der Caritas: 15 Kids kommen mit unterschiedlichen Erwartungen zum Kurs. Dazu gehören: Mit dem Handy rumspielen dürfen, was Cooles über Games lernen, Gefahren in den Social Media erkennen, sagen die Sechstklässler, aber auch: „Meine Mutter hat mich angemeldet, ohne mich zu fragen.“ Thomas Hoffmann (42), seit zehn Jahren Trainer der Landesanstalt für Medien, stellt klar: Man kann mit Apps...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.19
Vereine + Ehrenamt
Michaël Prescler alias "LIAR" sorgte für magische Momente bei den Mädchen und Jungen im VKJ-Kinderhaus “Kleine Stifte”.	Foto: VKJ

„Magischer Besuch“ im neuen VKJ-Kinderhaus in Eppinghofen
Zauberhafter Vormittag mit LIAR bei den "Kleinen Stiften"

Einen zauberhaften Vormittag bescherte Michaël Prescler alias "LIAR" den Kindern im VKJ-Kinderhaus "Kleine Stifte". Weil der französischstämmige Entertainer nicht nur Clown ist, sondern auch Zauberer, ging es sehr lustig und ziemlich magisch zu in der KiTa an der Bruchstraße in Eppinghofen. Da wurden Schnüre immer länger, Clownsnasen vermehrten sich auf wundersame Weise und ein Buch mit leeren Seiten füllte sich wie von Geisterhand gemalt mit bunten Bildern. Weil LIAR die Mädchen und Jungen...

  • Essen-Süd
  • 16.10.19
Ratgeber

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 16. bis 23. Oktober

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 16.10. Apotheke am Kirchplatz, Auf dem Bruch 106, Dümpten, Tel. 7 29 33 Donnerstag, 17.10. Kaiser-Friedrich-Apotheke, Kaiserstraße 57, Mitte, Tel. 3 27 22 Freitag, 18.10. Schildberg-Apotheke, Schildberg 19, Dümpten, Tel. 7 10 41 Samstag, 19.10. Apotheke auf der Saarner Kuppe, Luxemburger Allee 31, Saarn, Tel. 48 05 69 Sonntag, 20.10. Raffelberg-Apotheke, Duisburger Straße 424, Speldorf, Tel. 58 94 56 Montag,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.19
Natur + Garten
Lebensraum Stoppelfeld
10 Bilder

Dubioses Artensterben
Lebensraum Stoppelfeld

In den 60er und 70er Jahren waren sie jeden Herbst auf den Stoppelfeldern zu sehen. Ihre bunte Vielfalt war atemberaubend. Sie flogen hoch oben für jeden sichtbar und waren mit ihren langen, bunten, flatternden Schwänzen eine Augenweide: DRACHEN! Inzwischen scheinen sie in unseren Breiten gänzlich ausgestorben zu sein. Der Lebensraum Stoppelfeld ist im Herbst völlig verwaist. Auch in den Randgebieten sind sie unauffindbar. Wieder eines der dubiosen Artensterben? NEIN! Sie sind nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
  •  15
  •  3
Politik
"No Nazis" - klare Botschaft an einer Schilderbrücke auf der A40 bei Styrum. Foto: PR-Fotografie Köhring/AK
4 Bilder

Was diese Gesellschaft zusammenhält und voranbringt
Reden wir über unsere Demokratie

Die aktuelle Nachrichtenlage zeigt es: Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus fordern unsere Demokratie heraus. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) zu einer Demokratiekonferenz eingeladen, die den Ursachen von menschenfeindlichen politischen Einstellungen auf den Grund ging.  Bei den politisch und pädagogisch aktiven Konferenzteilnehmern wurde damals der Wunsch laut, noch einmal konkreter und tiefer in das Thema einzusteigen. "Wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
Bearbeiteter Ausschnitt der Hörl-Statue, welche bereits über 3000 mal verkauft wurde.

Barbie tanzt die Eroica
Barbie und Beethoven - zwei Welten?

Nein, es ist nicht so, dass Barbie und Beethoven völlig unvereinbaren Welten entstammten. Jedenfalls finden schon seit einiger Zeit, von der älteren Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, Zusammenführungen statt, die aber vielleicht nur denjenigen auffallen, die als Klassik-Kenner wider Erwarten Zeuge eines Barbie-Films werden oder als Musikwissenschaftler Filmmusik untersuchen. Ich aber habe die Kombi Beethoven und Barbie einfach aus Verwegenheit in die Suchmaschine gegoogelt. Im Film "Barbie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
  •  3
  •  2
LK-Gemeinschaft
Giftig ist sie nicht. Dafür aber scheu : Eine ausgewachsene Ringelnatter im Garten

Ringelnatter ringelt sich durch Mülheimer Garten
Eine Ringelnatter suchte das Gespräch mit einem Gartenbesitzer

"Gestern habe ich eine wunderschöne Begegnung in meinem Garten gehabt und schnell meine Kamera raus geholt. Scheinbar sind die Ringelnattern noch aktiv und suchen sich jetzt bald ein Winterquartier", schrieb uns der Leser Victor Kirschmann aus Menden.  Nein, giftig sind sie nicht und für Menschen völlig ungefährlich. Wer mehr wissen will, kann hier nachsehen und sie im Video beobachten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Foto Fahndung nach mutmaßlichem Einbrecher und Betrüger in Essen und Mülheim
Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei fahndet erneut mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher und EC-Karten-Betrüger. Der auf dem Foto abgebildete Mann steht unter dringendem Tatverdacht seit Jahren kriminell aktiv zu sein. Ein Spezialist Offenbar hat er sich auf Wohnungseinbrüche und EC-Karten-Betrügereien spezialisiert. Die Kriminalpolizei konnte dem Verdächtigen bereits mehrere Taten zuordnen. Die Identität des Mannes ist trotz vorausgegangener Lichtbild-Fahndung und vielseitigen Ermittlungen jedoch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
Politik
3 Bilder

Grüngürtel in Dümpten
Illegale Sondermüllentsorgung

Ein Beispiel : Parallel neben der A40 in Dümpten befindet sich im Grüngürtel der Harpener Weg (Einbahnstr.). Hier wird laufend der Müll in einer Ausweichbucht entsorgt (siehe drei Bilder v. 15.09. und 12.10.19). Bauschutt bis 5 Kubikmeter lt: NRW Bußgeld - Verordnung =     410 - 800 € Anmerkung: Das Bußgeld könnte mindenstens doppelt so hoch sein. Die Stadt Essen hat die Bußgelder bereits drastisch erhöht.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
  •  1
Kultur

Chinesische Philosophie: Mohîsmus
Der chinesische Philosoph Mo Ti ...

Der chinesische Philosoph Mo Ti, der vermutlich zwischen 470 und 370 v.u.f.Z. lebte und dessen philosophisches System als Mohîsmus bezeichnet wird, in dem deutlich wird, daß Mo Ti seine Gedanken mit Blick auf die Masse der Menschen entwickelt, schrieb u.a.: Wenn man andere Staaten wie den eigenen betrachtet und andere Familien wie die eigene und andere Menschen wie sich selbst, dann werden die Feudalfürsten einander lieben und keinen Krieg miteinander führen, und die Familienvorstände werden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
  •  2
Sport
Das hat weh getan: Janis Timm und der VfB gaben einen 4:1-Vorsprung noch aus der Hand.

Fußball-Landesliga
Derby-Wahnsinn: 4:4 nach Mintards Last-Minute-Ausgleich

Es war das erste Aufeinandertreffen zwei Mülheimer Fußballmannschaften oberhalb der Bezirksliga seit Februar 2008 - und es hätte nicht spektakulärer enden können. Über 400 Zuschauer sahen an der Mintarder Straße ein 4:4-Unentschieden zwischen dem VfB Speldorf und Blau-Weiß Mintard. Mehrere Wendungen brachten Mintard am Ende zumindest den moralischen Sieg. Mintard ging mit leichtem Punkte-Vorsprung in die Partie, die dennoch keinen echten Favoriten hatte. Dennoch waren es die Gäste, die das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Grün-Weiß ist startklar für den Finaltag
16 Bilder

Badminton
German Ruhr Internationals - Finaltag

Finale in der innogy Halle Der letzte Tag der German Ruhr Internationals fand wieder ausschließlich in der innogy Sporthalle statt. Auf dem Plan standen die Halbfinal- und Finalspiele U13, U15, U17 und U19. Starke Dänen, Franzosen und Engländer Nachdem die Französische Equipe am Vortag in den unteren Jahrgängen schon einige Podestplätze abgeräumt hatte, rückten in den älteren Jahrgängen erwartungsgemäß die Dänen und Engländer mehr ins Rampenlicht. Beeindruckend war der Auftritt der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
  •  1
Blaulicht

Fußball: Gewalttätigkeiten beim A-Jugendspiel
17-jähriger Schiedsrichter getreten

Einen Angriff auf einen Schiedsrichter gab es am vergangenen Samstag, 12. Oktober, auf dem Sportplatz an der Straße Durch die Aue in Mülheim bei einem Spiel der A-Junioren der DJK BW Mintard. Die Täter kamen aus Essen-Holsterhausen.  Schon während des Spiels wurde der 17-jährige Schiedsrichter von Spielern der Gastmannschaft DJK TuS Holsterhausen beschimpft. Nach Abpfiff der Partie - die 7:0 für Mintard endete und in deren Verlauf der Unparteiische unter anderem zwei Zeitstrafen und zwei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Natur + Garten
6 Bilder

Natur und Garten
Tolle Aussicht

Ein seltenes Bild im Ruhrgebiet: Wald soweit das Auge reicht - und ein 360° Panorama mit Weitblick. Richtung Süden ist der etwa 20 km entfernte Fernsehturm von Düsseldorf zu sehen, im Westen die „Brücke der Solidarität“, die nach Rheinhausen führt und auf der anderen Seite des Rheins die ehemaligen Hüttenwerke von Krupp und Mannesmann. Im Nord-Osten erstreckt sich die Grünfläche weit bis zum Horizont, wo einige Kirchtürme die Stadt Ratingen erahnen lassen. Um diese Aussicht genießen zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Stau im Berufsverkehr nach Unfall
17-jähriger Kradfahrer bei Zusammenstoß auf der Aktienstraße schwer verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer wurde am Montag, 14. Oktober, bei einem Unfall auf der Kreuzung Aktienstraße/Freiherr-vom-Stein-Straße schwer verletzt. Gegen 7 Uhr wollte ein 36-jähriger VW-Fahrer von der Aktienstraße nach links auf die Freiherr-vom-Stein-Straße abbiegen. Die Abbiegespur ist dort aktuell wegen einer Baustelle teilweise gesperrt. Als der VW-Fahrer auf die Linksabbiegerspur fuhr, kollidierte er mit dem 17-jährigen Kradfahrer. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Der Real an der Weseler Straße schließt Ende des Monats die Türen.
2 Bilder

Auch weitere Geschäfte verschwinden
Real in der Weseler Straße schließt

Es sind aktuell noch 277 Filialen, die die Supermarktkette Real deutschlandweit betreibt. Anfang November wird es mindestens eine weniger sein. Real, 1992 aus der Zusammenführung der Marktketten divi, basar, Continent, esbella und real-kauf entstanden, gehört zur Metro AG. Das Mutterhaus strebt aktuell den Verkauf von Real an. Naturgemäß sorgen sich die Mitarbeiter. Die aktuell noch rund 70 Beschäftigten am Standort Weseler Straße haben das Rätseln und Bangen um ihre berufliche Zukunft im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
  •  1
Sport

Sport
Mülheimer Sportkalender vom 17. bis zum 23. Oktober 2019

Von RuhrText Badminton Bundesliga: 1. BV Mülheim – 1. BC Beuel (So., 15 Uhr, Innogy Sporthalle) 2. Bundesliga: 1. BV Mülheim II – SV Berliner Brauereien (So., 11 Uhr, Innogy Sporthalle) Fußball Landesliga: BW Mintard – MSV Düsseldorf (So., 15.15 Uhr, Durch die Aue) Bezirksliga: Mülheimer SV 07 – Mülheimer FC 97 (So., 15.15 Uhr, Waldschlösschen), RW Mülheim – DJK Vierlinden (So., 15.30 Uhr, Winkhauser Weg) Frauen-Niederrheinliga: SV Heißen – MSV Duisburg II (So., 15 Uhr,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Die "Flotte Flosse" ist nun auch ein offizielles Mülheimer Schwimmabzeichen.

Schwimmförderprojekt
Die "Flotte Flosse" gibt es für Grundschüler nun auch als Abzeichen

Von RuhrText Einmal ins tiefe Wasser springen und anschließend ohne Unterbrechung mindestens 100 Meter weit schwimmen — wer das schafft, erhält vom Mülheimer Sport-Service das Abzeichen „Flotte Flosse“. Mit Unterstützung der Mülheimer Wohnungsbau eG kann den Grundschulen im Rahmen des Projektes „Flotte Flosse“ seit vielen Jahren zusätzliches Lehrpersonal zur Verfügung gestellt werden. Möglichst viele Kinder sollen somit zu sicheren Schwimmern ausgebildet werden. Als Anerkennung erhalten sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Das Team an den beiden Turniertagen in Duisburg!

Internationaler Nordrhein Cup 2019
Jason und Murat mit Turniererfolg!

Am letzten Wochenende zog es den BC Mülheim-Dümpten e.V. in das benachbarte Duisburg, denn dort wurde der Internationale  Nordrhein  Cup, ein zweitägiges Turnier im olympischen Boxen, ausgerichtet. Schon die Meldungen im Vorfeld vermuteten großen Sport im Ring, denn es waren Athleten aus ganz NRW sowie den Niederlanden, Belgien, aus Niedersachsen und Hessen am Start. Damit man am Sonntag, dem 13.10.2019 ins Finale um die Nordrhein-Krone in den Ring steigen konnte, musste man sich erst am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
LK-Gemeinschaft

Straßensperrung in Speldorf
Ruhrorter Straße wird saniert

Die süd-westlichen Parkflächen und die Fahrbahn der Ruhrorter Straße, zwischen Kreisverkehr Weseler Straße und der Akazienallee werden instandgesetzt. Dazu wird ab Montag, 21. Oktober, eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Innenstadt eingerichtet. Diese Einbahnstraßenführung erfolgt bis einschließlich Freitag, 25. Oktober. Die Umleitung erfolgt über die Ruhrorter Straße, die Duisburger Straße bis zur Akazienallee oder zur Mülheimer Straße. Ab Samstag, 26. Oktober, wird die Ruhrorter Straße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Blaulicht

Hausbesitzer überrascht Einbrecher und wird mit Messer angegriffen
Einbruch in Haarzopf - die Polizei sucht Zeugen

Mit einem Hubschrauber, mehreren Streifenwagen und einem Diensthund suchten Polizeibeamte aus Essen und Mülheim am Samstagmorgen, 12. Oktober, einen flüchtigen Einbrecher, der von Anwohnern eines Wohnhauses an der Humboldtstraße überrascht worden ist. Bei der Flucht griff der Flüchtende einen Bewohner (62) an, der glücklicherweise nur leicht verletzt wurde. Gegen 4.30 Uhr befand sich der Bewohner im Hausflur und schnürte sich die Schuhe, als sich das Licht im Keller durch den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Lucie Hiepen (li.) und Lynn Neuheuser versuchen die Kölner Abwehr auszuspielen.
2 Bilder

Hockey Bundesliga HTC Uhlenhorst
Überragende Torfrau

Zwei Heimspiele der Damen des HTC Uhlenhorst. Dabei sprang ein Sieg heraus und eine Niederlage gilt es zu verarbeiten. Die Herren blieben im Spitzenspiel gegen den Crefelder HTC, wenn auch zum Schluss knapp, aber auf jeden Fall siegreich. Gegen den Harvestehuder THC liefen die Damen bis zur Pause, jeweils einem Rückstand hinterher. Maren Kiefer und Aina Lilly Kresken glichen jedoch beide Male zum 2:2-Pausenstand aus. Nach der Pause war es wieder Kresken die erhöhte und Torjägerin Dinah Grote...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Kultur
Das Urnengräberfeld auf dem Friedhof am Auberg ist dem Ruhrtal nachempfunden.

Friedhöfe
Letzte Ruhe wie in der Ruhraue

Saarn. Auf dem vom Kirchenkreis Niederberg verwalteten Friedhof der etwa 10.000 Mitglieder starken Evangelischen Kirchengemeinde Broich-Saarn haben Pfarrer Christoph Pfeiffer, Friedhofsgärtnerin Melanie Vößing-Setzer und Friedhofsverwalter Thomas Schmitt jetzt ein neues Gemeinschaftsgrabfeld vorgestellt, das auf einer Fläche von 30x6 Metern der Mülheimer Ruhraue nachgestaltet ist. Bei dem Grabfeld, das letzte Ruheplätze für 70 Urnen und 13 Särge mit Liegezeiten von 20 und 25 Jahren bietet,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.19
Kultur

Nobelpreis für Literatur 2019
Im Jahre 2019 geht der Nobelpreis für Literatur an Peter Handke

Der Nobelpreis für Literatur geht an Peter Handke, dazu gratuliere ich ihm herzlich! Gewiß, eine solche Entscheidung läßt sich immer kritisieren. Wenn es allerdings Kritiker gibt, die das wegen Handkes Äußerungen zur einstigen Republik Jugoslawien oder gar zu Milošević tun, möchte ich diesen Heuchlern den Spiegel vorhalten, da deren intellektuelles Versagen von ganz anderer "Größe" ist. Diese Heuchler können diesen "Spiegel" in meinen Büchern allgemein entdecken, also keineswegs nur allein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.19
Natur + Garten
38 Bilder

SONNTAGS-SPAZIERGANG
Durch das grüne Winkhausen

Mülheim an der Ruhr. Wer genügend Zeit und Muße mitbringt, kann abseits der Straßen das grüne Winkhausen erkunden und genießen. Ein ausgedehnter Sonntagsspaziergang durchs Horbachtal und durch die Schrebergärten, zeigt hier die andere Seite des belebten Vororts. Begegnungen mit Gleichgesinnten und der eine oder andere Schnack im Park, am Gartenzaun oder in den Schrebergärten, gehörte selbstverständlich dazu. Die Verkostung seltsamer kleiner Äpfel, die gerade mal die Ausmaße einer Kirsche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.19
  •  13
  •  5
Sport

Bezirksliga-Damen unterliegen
Niederlage für Handballerinnen der DJK Tura 05 Dümpten

Gegen die Mannschaft des Turnerbund Osterfeld gingen die Bezirksliga-Damen der DJK Tura 05 Dümpten am Ende mit einer 19:23 (8:10)-Niederlage vom Platz. Haupttorschützinnen waren Johanna Illing (8) und Andrea Trinberg (5/3). Nach dem Ausfall von Laura Krebs starteten die Dümptener Handball-Damen mit ungewohnter Aufstellung, Trainer Franco Drömer setze dabei auf Spielerinnen, die bisher nur wenig Spielanteile hatten, Spielpraxis sammeln und Verantwortung übernehmen sollten. Und die Damen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.19
Politik
Die SPD möchte bei größeren Bauvorhaben eine Quote von mindestens 30 Prozent an gefördertem Wohnungsbau.   
Foto: Henschke

Im Stadtrat wurde heftig diskutiert über den SPD-Antrag zum bezahlbaren Wohnraum
„Wo bleiben die einfachen Leute?“

Ausführlich befasste sich der Stadtrat mit einem Antrag der SPD-Fraktion. Sie hatte noch einmal die Dringlichkeit unterstrichen, in Mülheim wieder verstärkt Wohnungen für Menschen in niedrigen Einkommensgruppen anzubieten. So soll eine Quote von mindestens 30 Prozent an gefördertem Wohnungsbau festgelegt werden, sobald auf städtischen Flächen und privaten Grundstücken bei größeren Neubaumaßnahmen mehr als 20 Wohneinheiten entstünden. Das diene der Förderung und Sicherung des Angebotes an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.