Nachrichten - Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4.324 folgen Mülheim an der Ruhr
Blaulicht

PKW Fahrer verursachte etliche Schäden in Heißen
Betrunkener leistete ganze Arbeit

Das war der teuerste Alkohol, den der Fahrer jemals getrunken hat: Zu nachtschlafender Zeit, es war 4.40 Uhr morgens am 28. Januar, leistete ein 34-jähriger Audi A5 Fahrer ganze Arbeit und sorgte für Stromentzug durch einen demolierten Stromkasten in  mindestens 30 Häusern in Heißen.  Außerdem nahm er auf dem Weg zum Stromkasten noch einen Poller mit, einen Mercedes und einen weiteren geparkten Audi. Das wird teuer! Wie es dazu kam Um 4.40 Uhr sah einen Streifenwagenbesatzung, das ein Audi A 5...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Dieser Fall von Tinus Geving geht unter die Haut.

Lesekompass
Thriller "Totenstill"

"Totenstill" von Arvid Heubner ist im Januar als E-Book veröffentlicht worden. Der Thriller ist der Auftakt einer geplanten Reihe um den Ermittler Tinus Geving und er führt den Leser in eine Welt aus politischen Intrigen, Machtspielen zwischen Eltern und Kindern, unter Teenagern und zwischen konkurrierenden Ermittlern. Die Grenzen zwischen Opfer und Täter verschwimmen... Von Andrea Rosenthal Zum InhaltEine Gruppe von Schülerinnen eines Eliteinternats verschwindet nach einem Wochenendausflug...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Kultur
Mord unter Gourmets und Spitzenköchen: wohl bekomme es!

Mein Buchtipp
Spannung und britischer Humor in toller Kombination

Heute möchte ich im Lesekompass "Ein bühnenreifer Mord" von Janet Laurence vorstellen. Der Krimi ist in der letzten Woche als E-Book erschienen und entführt den Leser in die Welt der Gourmets, Spitzenköche und Fernsehproduzenten. Es ist bereits der zweite Krimi, in dem die Autorin Janet Laurence die charmante Darina Lisle ermitteln lässt. Zum InhaltAlles läuft wunderbar für die britische Kochbuchautorin Darina Lisle: Sie ist mit dem Polizeibeamten William Pigram verlobt, ihre Kochbücher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
LK-Gemeinschaft
Krisenstableiter Frank Steinfort im Gespräch mit Dr. Stephan van Lackum.  (Archiv)

Stadtdirektor Steinfort ist empört über die Impf-Hotline
Ärger über Unwahrheiten

Krisenstabsleiter Dr. Frank Steinfort ist sehr sauer: „Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein fügt der Stadt schwer wieder gut zu machenden Image-Schaden zu“! Er erläutert, in wie weit die Stadt überhaupt Einfluss nehmen kann auf die Terminvergabe für Impfungen durch die Kassenärztliche Vereinigung. Beschwerden der Bürger in der Verwaltung häufen sich- verständlicherweise. Falsche Aussagen der Hotline-Mitarbeiter „Wir erhalten aus der Bevölkerung, insbesondere über das städtische...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Ratgeber
Foto: Jörg Vorholt

Corona aktuell aus Mülheim
Sechs Todesfälle zu beklagen

Die Stadt Mülheim meldet am heutigen Donnerstagmorgen, 28. Januar 2021, 249 aktive Coronafälle in der Stadt, das sind acht mehr als gestern, nachdem die Zahl bereits von Dienstag auf Mittwoch gestiegen war. Es mussten zudem sechs weitere Todesfälle  gemeldet werden, insgesamt sind es jetzt 166 im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mülheim. Die Gesamtzahl der Fälle liegt aktuell bei 5.148 (5.119), 4.733 (4.718) Bürger gelten als geheilt. 472 Bürger befinden sich in Quarantäne. Die so wichtige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Blaulicht
Einer der beiden Welpen in einem Kofferraum, die wahrscheinlich illegal verkauft werden sollten.

Präsenz zeigte die Polizei mit Kontrollen
Welpen zum Verkauf im Kofferraum

Die beiden Männer aus Mülheim hatten zwei Welpen ohne Hundepässe und Drogen im Fuß- und Kofferraum, der Fahrer war von Drogen berauscht und hatte keinen Führerschein. Die Hundewelpen waren wohl gerade auf dem Weg verkauft zu werden - illegal. Aufgefallen waren das Auto und die Männer bei einer großangelegten Verkehrs- und Personenkontrolle am Dienstag, 26. Januar, bei einer Kontrolle an den Ein-und Ausfallstraßen der Stadt.  Tierhandel, Drogen, kein Führerschein Die Beamten hielten an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Kultur
2 Bilder

Duden
Geschlechtergerecht sprechen?

Das generische Maskulinum soll abgeschafft werden! Wenn es nach den Redakteuren des neuen Duden geht. Das heißt im Klartext: Mit "Schriftsteller" soll kein Beruf mehr gemeint sein können, der von allen möglichen Geschlechtern ausgeübt wird, sondern nur noch eine männliche Person, die literarische Werke verfasst. Dann gibt’s dazu einen neuen Extraeintrag „Schriftstellerin“. Das soll geschlechtergerecht sein. Diverse Geschlechterformen, die bisher noch unter "Schriftsteller" generisch mitgemeint...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Kultur
5 Bilder

Ein ganz anderes Jahr
Entschleunigte Zeit...

Entschleunigte Zeit Verändert sind manche Lebensweisen, Vorschriften, Begrenzungen, weniger Reisen, weniger Konsum. Alles eilen hasten ist beschränkt, Zeit die uns vorgibt, viel anders lenkt. Die Natur atmet auf der Mensch kritisiert, weil manches untersagt ist was er begehrt. Kein Grund zum jammern Zeit umzudenken, zu sich zu kommen, vieles andere neu zu werten. Ohne Hektik sich neu zu entdecken, macht nicht einsam, schenkt Zeit sich zu besinnen. Entschleunigte Zeit hilft in Absichtslosigkeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.21
Ratgeber
Es finden weiterhin keine Präsenzgottesdienste statt.

Corona in Mülheim
Weitere Absage von Präsenzgottesdiensten

Die Coronapandemie bedeutet einen großen Einschnitt in das alltägliche Leben der Gemeinden im Stadtdekanat Mülheim an der Ruhr. Gottesdienste, Kirchenbesuche, Gruppenstunden, Verbandstreffen, Chorproben und viele weitere Veranstaltungen können wie schon in den vergangenen Monaten nicht stattfinden. Nun haben die Verantwortungsträger der drei Pfarreien des Mülheimer Stadtdekanates, St. Mariae Geburt, St. Mariä Himmelfahrt und St. Barbara, beschlossen, auch  weiterhin, mindestens bis zum 14....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.21
Ratgeber

Corona aktuell aus Mülheim an der Ruhr
Fälle nehmen leicht zu

Die Stadt Mülheim meldet am heutigen Mittwochmorgen, 27. Januar 2021, 241 aktive Coronafälle in der Stadt, das sind zehn mehr als gestern. Es musste ein weiterer Todesfall gemeldet werden, insgesamt sind es jetzt 160 im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mülheim. Die Gesamtzahl der Fälle liegt aktuell bei 5.119, 4.718 Bürger gelten als geheilt. 476 Bürger befinden sich in Quarantäne.  Die so wichtige Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 83,8 und damit besser als in Duisburg, wo sie knapp unter 100...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.21
Politik

ÖPNV zwischen Ratingen und Mülheim
Bessere ÖPNV-Anbindung an Ratingen

Die Mülheimer Bürgerinitiative TramVia Mülheim unterstützt die Verbesserungsvorschläge der Ratinger SPD für den ÖPNV zwischen Hösel, Ratingen und Breitscheid. Die Linienoptimierung über Breitscheid nach Selbeck passt dabei genau in das Busnetzkonzept, welches von der Mülheimer Bürgerschaft und TramVia im Frühjahr 2019 entwickelt wurde. Eine notwendige Änderung besteht im Zusammenschluss der heutigen Lintorfer Linie O16 mit der Anbindung nach Mintard. Die von der Ratinger SPD vorgeschlagen Linie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.21
Politik
Schwarz-Grüne Eintracht bei der Ratssitzung: Tim Giesbert, Bürgermeister Markus Püll, Bürgermeisterin Ann-Kathrin Allekotte, Christina Küsters und OB Marc Buchholz.  
Foto: PR-Foto Köhring / SC

CDU und Bündnis 90/Die Grünen wollen Neuanfang für Mülheim
Schwarz-Grünes Bündnis

Im politischen Alltag Mülheims ist das schwarz-grüne Bündnis längst Realität. Gemeinsam werden Anfragen und Anträge gestellt, Sitzungen vorbereitet, Pressemitteilungen herausgegeben. Nun liegt auch das Bündnis-Papier vor. Die Mitglieder der Grünen und Delegierte der CDU hatten sich jeweils deutlich für eine Kooperation beider Parteien in der Ratsperiode 2021 bis 2025 ausgesprochen: Bei der CDU waren 85 Delegierte für die Zusammenarbeit, bei zwei Enthaltungen und zwei Gegenstimmen. Bei den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.21
Ratgeber
Die Apothekennotdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 27.1. bis 3.2.

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 27.1. Glocken-Apotheke, Duisburger Straße 263, Speldorf, Tel.0208/51368 Donnerstag, 28.1. Spitzweg-Apotheke, Düsseldorfer Straße 63, Saarn, Tel.0208/481323 Freitag, 29.1. Anna-Apotheke, Mellinghofer Straße 224, Dümpten, Tel. 0208/70902 Samstag, 30.1. Center-Apotheke, Hingbergstraße 319, Heißen, Tel. 0208/3018325 Sonntag, 31.1. Alte Mühlen-Apotheke, Düsseldorfer Straße 98, Saarn, Tel. 0208/482033 Montag, 1.2. Apotheke am Kirchplatz, Auf dem Bruch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.21
Kultur
Museum in Mülheim in der Villa Schmitz-Scholl - Ruhrstraße 3 - am Innenstadtpark "Ruhranlage"
5 Bilder

Museumsnachrichten: Kulturmuseum und Zinnfigurenmuseum in der Stadt Mülheim werden 10 Jahre alt
Museum Mülheim rund um die Uhr besetzt – viele Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2021

Museum Mülheim rund um die Uhr besetzt – viele Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2021 Kulturmuseum und Zinnfigurenmuseum werden 10 Jahre alt in der Stadt Mülheim Schon seit Beginn des Lockdowns sind die Ausstellungsmacher des privaten Mülheimer Museums in der Ruhrstraße am Innenstadtpark „Ruhranlage“ Tag und Nacht vor Ort. Die Künstlerin Ute Nowak, aktives Mitglied im Mülheimer Künstlerbund, hat lebensgroße Skulpturen des Museums-Teams angefertigt, die jetzt wie in einem Wachsfigurenkabinett „24/7“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
LK-Gemeinschaft

Werdener Platt
Waddisch via Radio Essen

Radio Mülheim hatte zu Sankt Martin auf unseren Wunsch nach einer Vorstellung eines Mölmschen Martinsliedbeitrages nicht reagiert. Allerdings wollten wir das auch nicht innerhalb einer Bürgerfunksendung haben. Und im normalen Programm macht sowas Selbstgemachtes die „Musikfarbe“ kaputt, und die geht bekanntlich über alles. In Essen gibt es jetzt  offenbar bessere Voraussetzungen für dortige Plattfreunde. So gab es gestern eine fast einstündige Sendung über das dem Mölmsch Platt sehr ähnliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
  • 1
Politik

Plakat-Kampagne
Gesucht wird mehr Platz für Kinder und Jugendliche

Von RuhrText Auf zehn großen Plakaten innerhalb des Mülheimer Stadtgebiets stand zu lesen: „Macht mal Platz!“ und „Es wird eng!“. Wer und was dahintersteckt, wurde mittlerweile an den Standorten aufgelöst. Der Stadtjugendring Mülheim an der Ruhr, die Arbeitsgemeinschaft der Offenen Türen und das Amt für Kinder, Jugend und Schule mit der Abteilung Jugendarbeit wollen mit dieser Kampagne darauf aufmerksam machen, dass Heranwachsende nicht weniger, sondern mehr Platz in der Stadt benötigen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
LK-Gemeinschaft
St. Mariä Geburt

Die Kirche bietet kostenlose Infopakete an
Weltgebetstag im Briefkasten

Jedes Jahr am ersten Freitag im März ist Weltgebetstag. Auch in Broich und Saarn hat es Tradition, diesen Gottesdienst ökumenisch zu feiern. Coronabedingt hat sich das Vorbereitungsteam schweren Herzens in diesem Jahr dazu entschieden, den Gottesdienst mit anschließendem Beisammensein nicht in der gewohnten Form stattfinden zulassen. Aber der Weltgebetstag soll nicht ausfallen. Deshalb hat das Vorbereitungsteam die Idee, den Weltgebetstag zu Gläubigen nach Hause zu bringen, natürlich kontaktlos...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
LK-Gemeinschaft
Ausschnitt aus "Weil heute mein Geburtstag ist...",

Theater- und Konzertbüro bietet kostenlosen Spaß
Digitales Theatererlebnis für Kinder

Ein digitales und interaktives Theatererlebnis für Kinder von vier bis neun Jahren bietet das Theater- und Konzertbüro im Netz für Kinder von vier bis neun 9 Jahren an: Geburtstag ist ‘ne feine Sache - und dann auch noch ein runder! Groß feiern will die Schildkröte ihren 250sten. Es kommen tierische Gäste mit skurrilen Geschenken, aber: Keiner kann bleiben. Dabei hat sich die Schildkröte doch so sehr eine richtige Party gewünscht. Enttäuscht sitzt sie allein zu Hause. Was die Schildkröte aber...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
Politik
Nina Rasche an ihrem neuen Arbeitsplatz
2 Bilder

DRK hat neue Geschäftsführerin in Mülheim
Führungswechsel beim Roten Kreuz

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes hat eine neue Geschäftsführerin. Nina Rasche (43) hat am 21. Januar die Nachfolge der Juristin Natalia Thoma angetreten, die aus familiären Gründen in ihren Anwaltsberuf zurückgekehrt ist. Wie bei ihrer Vorgängerin, ist ihr Arbeitsvertrag mit dem DRK Mülheim zunächst auf drei Jahre befristet, verbunden mit einer Verlängerungsoption. Leitungsaufgaben in einem Sozialverband zu übernehmen, ist für die studierte Betriebswirtin und ausgebildete...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
Blaulicht
Ein Polizeiwagen (Symbol)

Heißener Supermarkt von dreisten Dieben beraubt
Flucht mit unbezahlten Einkäufen

Unverfroren beluden wohl drei männliche Täter am Freitagabend, gegen 20.15 Uhr, ihren Kofferraum mit wertvollen Lebensmitteln und Alkoholica und fuhren mit der Hälfte der Beute davon. Nicht einmal eine aufmerksame Angestellte konnte die Diebe von ihrer Flucht abhalten. Jetzt werden weitere Zeugen gesucht. In dem Supermarkt füllten die drei Männer ihren Einkaufswagen vor allem mit Fleisch, hochprozentigem Alkohol und Energy Drinks. Danach lenkten sie den vollen Wagen durch die Tür des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
Sport
2 Bilder

Leon Pires-Schulten hütet auch 2021/2022 das Tor des Landesligisten
In der Welt unterwegs – in Mintard heimisch

Welcher 22jährige Landesligatorhüter kann schon Borussia Dortmund, Fortuna Düsseldorf, den mexikanischen Fußballverband, VfB Homberg Westfalia Herne und SC Werden-Heidhausen zu seinen Erfahrungen zählen? Leon Miguel Pires-Schulten kann das. Und bei Blau-Weiß Mintard hütet er auch in der Saison 2021/22 im dann vierten Jahr hintereinander mit Dominic Haas das Tor der Blau-Weißen. Optimale Besetzung der TorhüterpositionMintards sportlicher Leiter Marco Guglielmi ist begeistert: „Überragend, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
  • 1
Blaulicht
Ein Polizeiwagen (Symbolbild).

Betrüger schaffen sich Zugang zu Wohnungen
Falsche Wasserwerker vorläufig verhaftet

Sie sind wieder unterwegs, die falschen Wasserwerker, die sich Vertrauen erschlichen und in privaten Wohnungen Wertsachen stehlen. Zwei besonders freche Betrüger wurden nun in Essen verhaftet und in Mülheim der Polizei übergeben.  es handelt sich um zwei junge Männer (25 und 29 Jahre alt), die bereits vorher Beamten auffielen,  als sie an zwei Tagen hintereinander  (14. und 15. Januar) in Mülheim nach geeigneten Objekten Ausschau hielten. Bei einer Kontrolle durch die Polizeibeamten ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
Blaulicht
Ein Polizeiwagen. (Symbolbild)

Streit führte zum Messereinsatz in Broich
Messerstecherei am Kiosk

Gleich fünf Männer stritten sich am Samstag, 23. Januar, gegen 23.20 Uhr an einem Kiosk in der Prinzeß-Luise-Straße in Broich. Sie waren zwischen 17 und 34 Jahre alt.  Der Streit eskalierte derart, dass einige der Männer Messer zogen und  aufeinander losgegangen sind. Hierbei wurde ein 34-Jähriger leicht verletzt. Anwohner, die die Auseinandersetzung mitbekamen, riefen die Polizei, die kurz darauf mit einem größeren Aufgebot an Beamten am Einsatzort Kiosk eintrafen. Alle am Streit beteiligten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
LK-Gemeinschaft
Mehr Geld durch neue Steuergesetze für Vereine und Ehrenamt. (Symbolfoto)

Ehrenamt und Vereine erhalten viele Steuererleichterungen
Steuervorteile für Vereine

Ehrenamtler und Vereine können sich freuen über die neuen Gesetze Neue Regeln helfen denen, die Gutes tun: Die Spendenbereitschaft und das soziale Engagement in Deutschland sind nach den bisherigen Beobachtungen trotz der Coronakrise nicht zurückgegangen – eher im Gegenteil. Neue Regelungen bringen mehr Geld Nun hat auch der Staat im Jahressteuergesetz einige Regelungen verändert, um die gemeinnützige Arbeit zum Beispiel von Fördervereinen für Kitas, Schulen oder Kirchengemeinden zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
LK-Gemeinschaft
Das Karl-Ziegler -Gymnasium ist eine Ganztagsschule. (Archivbild 2015)

Karl-Ziegler-Schule informiert
Online Infoabende für Eltern

Fragen zum Wechsel an die Karl-Ziegler-Schule können in diesem Jahr telefonisch und Online geklärt werden. Die Schulleitung bietet zwei Online-Infoabende über Zoom an, in dem das Ganztagskonzept und das Anmeldeverfahren die Schwerpunkte bilden. Individuelle Fragen werden in Telefonsprechstunden beantwortet. Alle Infos zu diesen Angeboten finden interessierte Eltern auf der Homepage der Schule. Die Online-Infoabende finden am Mittwoch, 27. Januar sowie am Montag, 1. Februar und Mittwoch, 3....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
LK-Gemeinschaft

Schnee, Herz und Bratkartoffeln
Als wir die Bratkartoffeln anbrennen ließen.

Es war endlich mal das passiert, was aus verkehrstechnischen und Baumgesundheitsgründen niemals hätte passieren dürfen: Es hatte geschneit. Das versetzte mich schon beim ersten Toilettengang um 5 Uhr in euphorische Stimmung. Obwohl ich das Eiertitschen beim Frühstück mit meiner Frau haushoch verlor, ging ich in bester Stimmung in den Keller und hatte auf der morgendlichen Lockerungstour mit dem Trampelrad beste Ideen für eine interessante Akkordfolge mit vielen Nullerakkorden. Ach so: Es ging...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
Natur + Garten
Der Graureiher ist nur noch seltener Gast in der Mülheimer Ruhraue. Der Waschbär hat dafür gesorgt, dass die Graureiherkolonie drastisch eingebrochen ist.
Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

Waschbären haben in der Mülheimer Ruhraue zur kompletten Aufgabe der Graureiherkolonie geführt
Der Allesfresser hat abgeräumt

„Er sieht ja richtig niedlich und putzig aus, doch er ist ein gefährlicher Raubsäuger, der eine akute Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellt.“ Gabriele Wegner, stellvertretende Leiterin des städtischen Amtes für Umweltschutz, meint damit den Waschbären, der in der Mülheimer Ruhraue kräftig gewildert hat. Dass das keine bloße Vermutung, sondern eine erwiesene Tatsache sei, haben Wegner und Vertreter der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet (BSWR) jetzt bei einem Ortstermin im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
Wirtschaft
Zur Stärkung bietet das Restaurant Liebling ab dem kommenden Wochenende wieder warme Getränke und Snacks "to go" an; hier (siehe Foto) mit Inhaber Christian Otto.

Kleine Stärkung für Wanderer im Hexbachtal

Umgeben von Höfen und Wiesen liegt wie eine Oase das Restaurant „Liebling am Mühlenbach“, Hexberg 58. Im Corona-Lockdown sind hier viele Menschen in der Natur unterwegs. Ende 2020 lieferte das Liebling noch Speisen aus und an den Advents-Wochenenden konnte hier Passanten warme Getränke mitnehmen. „Der Glühweinstand an Wochenenden ist unglaublich gut angekommen,“ so Kathy Stuckmann. Mit der Verschärfung des Verkaufs von Alkohol im öffentlichen Raum haben Kathy Stuckmann und Christian Otto den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Wirtschaft
Für die beiden neuen Märkte im Saarn-Center und im Hafen werden noch Mitarbeiter gesucht, Kontakt: Lebensmittelmärkte Heinz-Wilhelm Paschmann GmbH & Co.KG, Mellinghofer Straße – hier (siehe Foto) der Markt in Oberdümpten, Oberheidstr. 219

Lebensmittel-Lieferservice boomt

„Shop & Go!“ ist der Mülheimer Heimlieferdienst, der gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Innenstadt, der Paritätischen Initiative für Ar-beit e.V. und dem Forum-City Mülheim im Jahr 1998 gegründet wurde. Kunden kaufen beim Händler Lebensmittel oder andere Artikel ein und lassen sich die Waren auf Wunsch etwa zwei Stunden nach Auf-tragserteilung am selben Tag oder nach Absprache liefern. Der Lieferauftrag kann telefonisch direkt an „Shop & Go!“ erteilt wer-den oder über den Händler – wie auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Starker Schneefall hielt die Mülheimer Feuerwehr auf Trab
Baum stürzt auf Pkw

Bedingt durch den starken Schneefall in der Nacht zu Sonntag und den daraus resultierenden Lasten auf verschiedenen Bäumen kam es im Stadtgebiet von Mülheim zu mehreren Feuerwehreinsätzen. Ab 5.51 Uhr war die Feuerwehr Mülheim am frühen Sonntagmorgen mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz um umgestürzte Bäume oder abgebrochene Äste zu beseitigen. Um 5.52 Uhr kam es auf der August-Thyssen-Straße in Mintard zu einem Verkehrsunfall durch einen umstürzenden Baum der auf einen fahrenden PKW stürzte. Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto (v.l.) Claus Kampermann (stv. Bezirksleiter DLRG MH), Oberbürgermeister Marc Buchholz, Dr. Henner Tilgner (Ratsmitglied für die CDU) , Frauke Jerabeck (Bezirksleiterin DLRG MH).

DLRG Mülheim
Oberbürgermeister Marc Buchholz wird neuer Schirmherr

Oberbürgermeister Marc Buchholz hat die Schirmherrschaft über die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Bezirk Mülheim an der Ruhr übernommen. Er setzt damit eine Tradition der Mülheimer Oberbürgermeister fort. Bereits vor seiner Wahl zum Oberbürgermeister wertschätze der ehemalige Dezernent für Bildung, Soziales, Jugend, Gesundheit, Sport und Kultur die Arbeit der DLRG und freut sich nun auch offiziell die Schirmherrschaft für die Mülheimer DLRG zu übernehmen. Auf dem Archivfoto sieht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Ratgeber
Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn bietet Interessierten sonntags Gelegenheit zum stillen Gebet.

Corona-Lockdown
Dorfkirche Saarn öffnet für stilles Gebet

Sonntags von 14 bis 16 Uhr ist nun die Dorfkirche Saarn in der Holunderstraße 2 bis auf weiteres für "stilles Gebet" geöffnet, da leider durch die Pandemie  keine Präsenzgottesdienste angeboten werden können. Die Gottesdienste werden aufgezeichnet und auf dem YouTube-Kanal "Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn" veröffentlicht. In der geöffneten Dorfkirche besteht die Möglichkeit zum Gebet, zumLauschen von Musik, Kerzen anzünden und zum Gespräch mit einem der Pfarrer und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Kultur
Clubpräsident Robert Gerlach und Melanie Bolks reinigen den Stolperstein für Benjamin Traub (1914-1941) an der Auerstraße 59.

Gegen das Vergessen
Rotarier lassen Stolpersteine für NS-Opfer wieder glänzen

Die Rotarierin Melanie Bolks hat eine sehr persönliche Beziehung zu den Stolpersteinen, die seit 1993 von dem Kölner Künstler Gunter Demnig auch in Mülheim verlegt worden sind. Sie erinnern mit Namen und Lebensdaten an die unterschiedlichen Opfer der Nationalsozialisten. Der Großvater der aus Nordhorn stammenden Melanie Bolks, Heine Bolks, wurde 1943 als Mitglied des christlichen Widerstandes gegen Hitler hingerichtet. Umso trauriger war die Wahl-Mülheimerin Melanie Bolks, als sie beim Gang...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
Kultur
Passionsfruchttorte "Götterfunken"

Beethovenpflege
Götterfunkenspeise

„Bürger für Beethoven“, dieser rührige Verein in meiner Geburtsstadt Bonn, schickt mir immer die neuen Termine seiner musikfördernden Aktivitäten. Immer irgendwie appetitanregend. Jetzt sogar in kulinarischem Sinne. Eine Bonner Bäckereikette hatte bereits im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 den "Götterfunken"-Preis der BÜRGER FÜR BEETHOVEN für die Initiative erhalten, auf einer Million Backtüten über den bonngeborenen Beethoven zu informieren. Die Bäckerei versprach daraufhin ein eigenes Gebäck...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
Ratgeber

Trauertreff öffnet
Unter Hygienebestimmungen in der Krise nicht allein

Am Montag, 25. Januar, und immer am zweiten und letzten Montag im Monat, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr öffnet der Trauertreff seine Türen. Unter den notwendigen Hygienebedingungen gibt es auch in diesen schwierigen Zeiten Gelegenheit, sich gegenseitig zuzuhören und zu stärken. Eine Anmeldung ist nicht nötig, da die Räume bei zu vielen Besuchern geteilt werden können. Die Ökumenische Trauerbegleitung links der Ruhr lädt dazu ganz herzlich ein in den unteren Gemeindesaal des Evangelischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
Wirtschaft
Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen.

Kritik der IG BAU
„Beschäftigte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen“

Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen: Nach Einschätzung der IG Bauen-AgrarUmwelt (IG BAU) stehen einem Großteil der Mülheimer Reinigungskräfte nicht genügend kostenlose Atemschutzmasken zur Verfügung. Immer wieder komme es vor, dass Reinigungsfirmen beim Arbeitsschutz knausern und Beschäftigte den dringend benötigten  Mund-Nasen-Schutz aus der eigenen Tasche bezahlen müssen, so die Gewerkschaft. „Es  kann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
Ratgeber
FFP2-Masken sind vielerorts jetzt gefordert.

Anpassung der Corona-Schutzverordnung
Verlängerung des Lockdowns bis 14. Februar

Um die Infektionszahlen weiter abzusenken und die Verbreitung des Corona-Virus und seiner Mutationen einzudämmen, setzt die Landesregierung die am Dienstag, 19. Januar 2021, von Bund und Ländern getroffenen Beschlüsse um. Aus diesem Grund gilt ab Montag, 25. Januar 2021 eine neue Verordnung, in der die bestehenden Maßnahmen verlängert, präzisiert und nachgeschärft werden. Die Corona-Schutzverordnung gilt bis zum 14. Februar 2021. Neben den bislang gültigen Lockdown-Regelungen gelten ab 25....

  • Oberhausen
  • 23.01.21
Ratgeber
Die Apothekennotdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 23. bis 30. Januar

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Samstag, 23.1. Engel Apotheke im Ruhrquartier, Bahnstraße 4, Mitte, Tel. 0208/88270940 Sonntag, 24.1. Pelikan Vital Apotheke, Hans-Böckler-Platz 10, Mitte, Tel. 0208/308520 Montag, 25.1. Gala Apotheke, Heifeskamp 6, Dümpten, Tel. 0208/4392030 Dienstag, 26.1. Kolumbus-Apotheke, Sunderplatz 1, Heimaterde, Tel. 0208/492387 Mittwoch, 27.1. Glocken-Apotheke, Duisburger Straße 263, Speldorf, Tel.0208/51368 Donnerstag, 28.1. Spitzweg-Apotheke, Düsseldorfer Straße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
Natur + Garten
Dante ist ein verschmuster Dobermann-Rüde.

Das Tier der Woche
Nicht noch ein Jahrestag!

Diese Woche möchte das Tierheim Mülheim Dante vorstellen. Dante ist ein kastrierter Dobermann-Rüde. Am Mittwoch hatte er leider ein trauriges Jubiläum, er ist ein ganzes Jahr im Tierheim. Wo sind die Dobermannfreunde?Dante wurde am 3. März 2014 geboren. Er hat bisher mit einer Hündin zusammengelebt.  Wenn Dante seine Menschen kennt, ist er sehr anhänglich und verschmust. Seine Gassigeherin lobt ihn in den höchsten Tönen. Irgendwo muss doch ein Plätzchen für Dante frei sein. Wer möchte Dante...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
Kultur
Kreatives Mülheim:  Die Künstlergruppe CFRR creativfoto rhein-ruhr mit der musealen Schau "7Rooms - Jeder Mensch ist ein Fotograf"
#KunstKnaller
7 Bilder

Joseph Beuys: „Die einzig revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität“
„BEUYS100“ in der Stadt Mülheim im Ruhrgebiet erfolgreich gestartet - Ausstellungsmarathon der Kunststadt im Beuys-Jubiläumsjahr

Die Stadt Mülheim im Ruhrgebiet startet in das internationale BEUYS-JUBILÄUMSJAHR „BEUYS2021“ mit großem Ausstellungsmarathon Heute vor 35 Jahren, am 23. Januar 1986 starb der Aktionskünstler, Bildhauer, Medailleur, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf Joseph Heinrich Beuys (1921-1986) im Alter von nur 65 Jahren. Das gesamte Kunstjahr 2021 ist Beuys als Hommage zum 100. Geburtstag gewidmet. Der Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR hat in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.21
  • 1
Kultur
Klaus Zeller im Jahre 1994

Nachruf
Klaus Zeller ist gestorben

An der Realschule Mellinghofer Straße trauert man um deren ehemaligen Rektor Klaus Zeller. Der Pädagoge, der die Dümptener Schule von 1985 bis zu seiner Pensionierung 2007 leitete, war der unmittelbare Vorgänger der heutigen Schulleiterin Judith Koch. Sie sagt über Klaus Zeller: "Er ist für mich immer ein Vorbild gewesen, denn sowohl für ihn als auch für mich standen und stehen immer die Schülerinnen und Schüler im Zentrum der schulischen Arbeit." Klaus Zeller starb bereits am Silvestertag 2020...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
Ratgeber

Neue Coronaschutzverordnung
Änderungen gelten ab Montag

Die neue Coronaschutzverordnung ist da. Sie ist das Ergebnis der Vehandlungen der 16 Ministerpräsideten und -präsidentinnen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Vieles Regeln wurden beibehalten, einiges verschärft. Die Änderungen gelten ab Montag, 25. Januar. Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen Die Anzahl der Personen aus maximal zwei Hausständen bleibt weiter reduziert. Dabei dürfen die Personen des eigenen Hausstandes mit einer weiteren Person eines anderen Hausstandes zusammentreffen, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
Ratgeber
Ab Montag, 25. Januar, dürfen nur noch medizinische Masken in Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen getragen werden.

Ruhrbahn informiert
Änderung der Maskenpflicht in Bus und Bahn

Alle Fahrgäste sollten sich und alle anderen Reisenden in Bus und Bahn schützen, indem sie ab Montag, 25. Januar, eine medizinische Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln tragen. Denn das ist bis auf weiteres verpflichtend. Zu den medizinischen Masken gehören OP-Masken, FFP2-Masken sowie KN95/N95-Masken – sie bieten eine höhere Schutzwirkung als Alltagsmasken. Dies gilt für alle Fahrgäste ab 15 Jahren. Stoffmasken, Tücher oder Schals sowie Plastik-Visiere (Face Shields) sind ab Montag nicht mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
Reisen + Entdecken

Unfall im Eppinghofer Kreis
Vier verletze Fahrzeuginsassen

Auf der Eppinghofer Straße prallten Freitagmorgen, 22. Januar, gegen 8.30 Uhr, zwei Fahrzeuge aufeinander. Anwohner und Autofahrer alarmierten sofort die Rettungsdienste zum Eppinghofer  Kreisel an der Sandstraße/ Heißener Straße und berichteten von einem augenscheinlich bewusstlosem Unfallbeteiligten (21). Neben dem verletzten und bewusstlosem Autofahrer, um den sich bereits eine Krankenschwester als Ersthelferin bemühte, wurden auch drei Insassen eines weiteren Fahrzeuges verletzt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
Blaulicht
Smilla hat ein feines Näschen für Drogen aller Art.

Smillas Gespür für Schnee
Drogenhund wurde an der Aktienstraße fündig

Die Diensthündin "Smilla" zeigte abermals ihr gutes Gespür für "Schnee". Am Mittwochabend, 20. Januar, fand sie mutmaßliche Drogen. Es folgten Festnahmen. Gegen 18.40 Uhr kontrollierte eine Funkstreife auf der Aktienstraße einen VW Golf aus der Hansestadt Bremen. Im Pkw saßen zwei Männer im Alter von 28 und 52 Jahren. In der Mittelkonsole stießen die Polizisten auf eine größere Menge Bargeld in Pfund- und Euro-Scheinen. Zudem roch es aus dem Auto nach Cannabis. Die Beamten forderten die Schutz-...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
Politik
Unerwartet verstarb Klaus Thoer im Alter von 66 Jahren.

NACHRUF
SPD Mülheim trauert um Klaus Thoer

Die SPD Mülheim trauert um ihren "Freund und Genossen, Klaus Thoer, der plötzlich und unerwartet im Alter von 66 Jahren verstarb." Über vier Jahrzehnte hinweg hielt Klaus Thoer seiner SPD, in die er 1977 eingetreten war, die Treue. Yvonne Hartig, Geschäftsführerin der SPD Essen und Mülheim, sagt: "Er gehörte nicht zu den Menschen, die sich in die erste Reihe drängen, sondern zu denen, die sich unermüdlich für ihre Überzeugung einsetzen und im Hintergrund die Arbeit machen." Seit 1997 war Klaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.