Nachrichten - Mülheim an der Ruhr

Folgen 3.788 folgen Mülheim an der Ruhr
LK-Gemeinschaft
Stefanie Schröter aus Mülheim ist eine besonders treue Blutspenderin.

Ehrung für treue Blutspenderin
Stefanie Schröter war eingeladen zum 16. Internationalen Weltblutspendertag in Berlin

Im Jahr 2004 hat die Weltgesundheitsorganisation WHO gemeinsam mit der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRK), mit der Internationalen Gesellschaft für Transfusionsmedizin (ISBT) und der Internationalen Föderation der Blutspendeorganisationen (FIODS) den Internationalen Weltblutspendertag ins Leben gerufen, um auf die Bedeutung der freiwilligen unentgeltlichen Blutspende und die humanitäre Leistung der Spender aufmerksam zu machen. Das Datum für den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Blaulicht

Senior fährt nach Winzerfest betrunken Auto
81-Jähriger verunglückt nach Alkoholgenuss und gefährdet Fußgänger

Ein Mülheimer Senior befuhr mit seinem Fahrzeug am Samstag, 15. Juni, gegen 22.40 Uhr, fälschlicherweise den Gehweg an der Hingbergstraße (Fahrtrichtung Heinrich-Lemberg-Straße), erfasste beinah zwei Passanten (54/49) und touchierte zuletzt einen parkenden PKW. Die beiden Passanten sowie ein weiterer Zeuge (56) liefen daraufhin dem Audi hinterher, welcher kurz darauf zum Stillstand kam. Anschließend nahm der 54-jährige zuvor gefährdete Fußgänger den Fahrzeugschlüssel aus dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Kultur
Der Hohenhof ist ein beeindruckendes Baudenkmal des Jugendstils.

Hagen, Hohenhof und Hohensyburg
Bustour der Reihe „Abenteuer Ruhrgebiet!“

Das „Tor zum Sauerland“ steht als Ziel der Bustour „Abenteuer Ruhr-gebiet! Hagen, Hohenhof und Hohensyburg“ offen und empfängt seine Gäste am Sonntag, 30. Juni, am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets. Auf der sechsstündigen Tour wartet eine qualifizierte Gästeführung und ein abwechslungsreiches Programm. Start ist um 12 Uhr am Stadthallen-Parkplatz, Bergstraße. Ein erster Höhepunkt der Tour ist der Hohenhof: Das ehemalige Wohnhaus der Familie Osthaus ist nicht nur Teil des gleichnamigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
LK-Gemeinschaft
Dank ABS konnte Pedelecs auch auf rutschigem Untergrund sicher gebremst werden.

Übungsplatz gefordert
Verkehrswacht Mülheim beging den Sicherheitstag mit vielen Aktionen

Der bundesweite Verkehrssicherheitstag wurde am Samstag, 15. Juni, erstmals auch in Mülheim durchgeführt. Die Verkehrswacht Mülheim (VWMH) zeigte unter dem Motto „Fahr Rad, aber sicher“ mehr als ein halbes Dutzend Aktionselemente, um Radfahrenden in Mülheim mehr Sicherheit auf der Straße zu verschaffen. „382 getötete Radfahrer weist die Statistik in Deutschland im Jahr 2017 auf“, weiß Gunter Zimmermeyer von der Verkehrswacht Mülheim. „Das ist zwar nur mehr etwa die Hälfte, gegenüber den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Sport

Sport
Mülheimer Sportkalender vom 20. bis zum 26. Juni 2019

Von RuhrText Feldhockey 2. Bundesliga: Kahlenberger HTC – DSD Düsseldorf (So., 14 Uhr, Mintarder Straße) Oberliga: HTC Uhlenhorst III – HC Essen (So., 16 Uhr, Uhlenhorstweg) Verbandsliga: Kahlenberger HTC II – THC Münster (So., 16.30 Uhr, Mintarder Straße) 2. Verbandsliga: HTC Uhlenhorst IV – HC Essen II (Sa., 18 Uhr, Uhlenhorstweg) Damen-Regionalliga: HTC Uhlenhorst II – ETuF Essen (So., 14 Uhr, Uhlenhorstweg) Damen-Oberliga: HTC Uhlenhorst III – Kahlenberger HTC (So., 18 Uhr,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Vereine + Ehrenamt
Udo Woschei radelt heute mit Gertrud Limberg (links) und Gudrun Roßkoten durch die Selbecker Natur.

Udo Woscheit schenkt Zeit
Fliedner-Senioren werden mit der Rikscha kutschiert

Der Ehrenamtliche Udo Woschei fährt im Fliedner-Dorf Senioren mit der Rikscha durch die Selbecker Landschaft. Ein Erfolg für beide Seiten. Viele seiner Fahrgäste tauen bei der Tour auf. „Sie erzählen mir ganz offen von Erinnerungen, die durch die Natur, den Wind, vielleicht ein bisschen Regen, geweckt werden“, berichtet Udo Woschei. Der 58-Jährige ist seit März als ehrenamtlicher Rikscha-Fahrer einmal pro Woche im Fliedner-Dorf. Dank ihm und zwei weiteren Ehrenamtlichen können Senioren sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
LK-Gemeinschaft
Großer Bahnhof bei der offiziellen Besichtigung des VKJ-Kinderhauses Kleine Stifte mit den städtischen Vertretern: Minka Gerent (links) und Lydia Schallwig (4. von rechts) vom Jugendamt besuchten wie Nicola Küppers, Schulleiterin der GGS im Dichterviertel (3. v. re.) die KiTa, die von VKJ‐Geschäftsführerin Vera Luber (5. v. re.),
den VKJ‐Vorstandsmitgliedern Martin Schlauch (vorne links), Silvia Richter (2. v. li.) und Karla Brennecke‐Roos vorne 4. v. re.), Investor Raoul Fischer (2. v. re.) und dem Leitungsteam Andreas Spielkamp (vorne 2. v. li.) und Niklas Kullmann (oben auf dem Klettergerüst mit den Kids) vorgestellt wurde.

Die „Kleinen Stifte“ erobern das Dichterviertel
Neue sechsgruppige KiTa, das 25. Kinderhaus des VKJ, hat eröffnet

Nach dem Spatenstich im März 2018 hat die dekon Bau‐ und Immobilien‐Entwicklungsgesellschaft aus Münster in Rekord‐Bauzeit von nur 13 Monaten an der Bruchstraße 83 a gegenüber der Gemeinschaftsgrundschule im Dichterviertel, wo einst alte Schulpavillons standen, eine moderne Kindertagesstätte gebaut, die seit dem 6. Mai 102 Kindern einen Ort zum Lernen, Spielen und Toben bietet. Raoul Fischer, Geschäftsführer der dekon, hat das Bauprojekt - übrigens die vierte Zusammenarbeit mit dem VKJ,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Kultur
Kulturort Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNGEN IN MÜLHEIM AN DER RUHR
MIT DER NEUEN "KUNST-APP" SCHNELL AKTUELLE EVENTS FINDEN

Mit der neuen KUNST-APP keine Termine / Events mehr verpassen in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Der Mülheimer Künstlerbund hat jetzt eine verbesserte APP geschaffen, die alle aktuellen Kulturveranstaltungen – „KUNST“ mit einem Klick bereitstellt. Das Terminangebot kann durch einfaches "Scrollen" ausgewählt werden – Links führen dann zu den jeweiligen Veranstaltungen. Über den Mülheimer Künstlerbund Der Mülheimer Künstlerbund hat seinen Sitz in der denkmalgeschützten Mülheimer Villa...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Blaulicht

Überfall in Broich
Senior wurde von drei Männern vor der eigenen Haustür ausgeraubt

Am Samstagmorgen, 15. Juni, gegen8.15 Uhr wollte ein 63-jähriger Anwohner der Prinzeß-Luise-Straße aus seinem Haus heraus in die Tiefgarage zu seinem Auto gehen. Aus Richtung Stadtmitte erschienen plötzlich drei unbekannte Männer, die sich wortlos um den Mann stellten. Plötzlich wurde ihm der geschulterte Rucksack vom Rücken gerissen, so der Geschädigte. Mit dem Rucksack flüchteten die Täter in Richtung Uhlenhorst. Außer dem Rucksack, wurden dem Mann sein Mobiltelefon, ein Schlüsselbund und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Kultur

13. Schultheatertage
Großes Theater in der Schule

Zum 13. Mal gibt das Theater an der Ruhr theaterschaffenden Jugendlichen einen Ort außerhalb der Schule, um ihre Projekte und Inszenierungen unter professionellen Bedingungen vor anderen theaterinteressierten und theaterschaffenden Schülern zu präsentieren. Das Theater tritt drei Tage lang in einen Dialog über Theaterarbeit, Probenprozesse und Bühnenerfahrungen. Der Fokus liegt auf der Spielfreude, den Begegnungen und dem Austausch zwischen den jungen Spielern, frei von jeglichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
LK-Gemeinschaft

Eltern aufgepasst - Anmeldung für die Ferienspiele starten
Kleine Artisten - Anmeldung zum Mitmach-Zirkus ab Montag

Bereits zum 15. Mal in Folge startet die medl GmbH in Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugend und Schule den medl-Mitmach-Zirkus, welcher jährlich viele Mülheimer Kinder in seinen Bann zieht. Dort können die Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren Zirkusluft schnuppern und das Jonglieren, Balancieren oder Feuerspucken erlernen. Jeweils fünf Tage trainieren und proben die Kinder mit viel Spaß auf der grünen Wiese der Feldmann-Stiftung an der Augustastraße. Am sechsten Tag präsentieren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
Reisen + Entdecken
Streetfood Festival - Fußgängerzone
15 Bilder

Warum in die Ferne schweifen
Gelsenkirchen is auch schön

Herrliches Wetter, gechillte Besucher, abwechslungsreiches kulinarischen Angebot, passende Verkaufsstände und dazu noch offene Geschäfte, ein tolles Konzept das dankbar angenommen wird. Auf der Domplatte und in der sympathischen Fußgängerzone von Buer war mal wieder das „Streetfood Festival“. Einen Snack hier, einen Schnack dort und das bei einem lockeren Bummel anne frischen Luft – Entspannung pur. Gelsenkirchen is auch schön und einen Trip wert. Nicht nur zum Streetfood Festival,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
Natur + Garten
...hier ist auch SCHÖN: Mülheim a.d.RUHR
18 Bilder

AUSZEITEN Freizeit AUSZEITEN Leben AUSZEITEN Entspannen AUSZEITEN
... a little walk in MÜLHEIM

... eine spontane Entscheidung... MÜLHEIM an dr RUHR... im JUNI 2019 SOMMER. In der Stadt. Es ist warm, in der Sonne mitunter sehr warm. Aber noch lässt es sich aushalten. Aushaltbarer Sommer, bisher, meistens, für Menschen, die wie ich, leider, zu hohe Temperaturen und Hitze, Schwüle, aber auch zu pralle´ Sonneneinstrahlung einfach nicht vertragen. ALSO, raus, jetzt, wo es noch nicht zwei, drei WOCHEN LANG weit über 30 Grad brüllende Hitze da draußen quält, kann man sich auch als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
  •  14
  •  4
Kultur
Bayerische Bierseeligkeit und kulturelle Vielfalt Münchens prägen die Texte von Oansno.

Open Air-Mittwochsreihe mit "Oansno"
Bajuwarischer Wirtshauspunk

„Bio und regionale Kost“ als musikalisches Motto – geht das? Während anderswo Unplugged auf Alben und Konzerten als Besonderheit gepriesen wird, funktioniert "Oansno" ganz ohne Strom. Sie verwenden keine künstlichen Zusatzstoffe oder technische Geschmacksverstärker, der Klang ist natürlich und die Zutaten für ihre Musik und Texte ernten sie vor der Haustüre. Trotzdem mischt die Band einen Club-tauglichen Sound und würzt mit viel Spaß ihre energiegeladenen Grooves mit bajuwarischer Prosa....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
Sport
Paddeln macht Spaß. Foto: Verein

DJK Ruhrwacht führt Kinder an den Kanusport heran
Paddelkurse in den Ferien

Die Kanuschule der DJK Ruhrwacht bietet in den Sommerferien drei Einführungskurse in den Kanusport für Kinder an. Am Mittwoch, 10. und 17. Juli, sowie am Donnerstag, 25. Juli, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr, können Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren die Grundtechniken und alles Wissenswerte zum Kanusport kennen lernen. Erfahrene Trainer der Ruhrwacht erklären die Paddeltechnik und vermitteln beim Üben auf der Ruhr die ersten Paddelerfahrungen mit kindgerechten Booten und Paddeln. Zudem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
Kultur
In die Bücher der Speldorfer Telefonzelle muss Ordnung gebracht werden. Beispielfoto: Pixabay

Paten für die Büchertelefonzelle werden gerne gesehen
Die IGS sucht nach helfenden Händen

Auf der Suche nach helfenden Händen ist die Interessengemeinschaft Speldorf (IGS). Sie hofft darauf, einen Paten für die Büchertelefonzelle zu finden. In der jüngsten Vergangenheit sah es im Innern recht wüst aus und der eigentliche Zweck ging quasi im Altpapier unter. „Wir möchten gern jemanden finden, der regelmäßig darauf achtet, dass eine gewisse Grundordnung in der Büchertelefonzelle herrscht. Alte, nicht mehr zu gebrauchende Bücher müssten zudem entsorgt, Unrat entfernt werden“, sagt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
Kultur
46 Bilder

Fotos: Dream Theater zaubern in Oberhausen

Vor rund 4000 Zuschauern spielten die Prog-Helden Dream Theater ihr "Dream Fest" unter freiem Himmel auf dem Parkplatz der Turbinenhalle. Im Vorpogramm des Festivals tummelten sich gleich vier Bands. Hier gibt es einige Impressionen.

  • Herten
  • 16.06.19
  •  3
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Novelliert, aber auch sicherer?
Internet mit Haken

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung kurz DSGVO (wer sich das nur wieder ausgedacht hat…) habe ich nur noch damit zu tun zu lesen, zu unterschreiben, Haken zu setzen oder OK anzuklicken. Den ganzen lieben langen Tag beschäftigt mich das. Im Betrieb, beim Arzt, bei der Bank, beim Optiker, etc. und ganz zu schweigen von den immerwährenden Aufforderungen im Internet. Das Studium der entsprechenden Abhandlung auf lokalkompass.de habe ich nach einer gefühlten Viertelstunde...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zu Füßen des Aquarius wird gefeiert. Archivfoto: RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH

Styrum feiert großes Fest am Aquarius und im Schloßpark
Der Stadtteil auf den Beinen

Das Styrumer Stadtteilfest am Aquarius und im Schlosspark Styrum geht in die nächste Runde. Die Organisatoren freuen sich, den Besuchern am morgigen Sonntag, 16. Juni, von 12 bis 17 Uhr wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm präsentieren zu können. Dann wird der Stadtteil unterwegs sein und die Angebote nutzen, die die Veranstalter die Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung, der Verein Kinder helfen Kindern, Grenzenlos und die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mit ihrem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 22 Kilometer neue Schienen verlegt die Deutsche Bahn in den Sommerferien. Foto: DB

Bahn sperrt Strecke wegen umfangreicher Bauarbeiten vom 13. Juli bis 25. August
Mülheim wieder abgekoppelt

Man hat sich beinahe schon daran gewöhnt: Auch in diesem Sommer wird Mülheim vom Bahnverkehr abgekoppelt. Vom 13. Juli bis zum 25. August stoppt die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen den Hauptbahnhöfen Essen und Duisburg. Erneut sollen umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt werden. Auch vor und hinter den gesperrten Bereichen wird gebaut. Zwischen Bochum-Wattenscheid und Düsseldorf-Flughafen erstreckt sich die gesamte Baumaßnahme. In Zahlen: 150.000 Meter neue Kabel, 129 neue Signale, 22...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
Sport
Sven Anstötz

Badminton
Sven Anstötz als Schiedsrichter zukünftig auch international aktiv

Auf nationaler Ebene ist Sven Anstötz (VfB Grün-Weiß Mülheim) schon lange als Badmintonschiedsrichter im Ligabetrieb und auf Turnieren tätig. Mitte Mai fand in Bonn-Beuel, am Rande des dort erstmalig ausgetragenen Turniers B.A.B.B. - International, ein Prüfungslehrgang zum Schiedsrichter für internationale Aufgaben statt. Nach erfolgreicher Prüfung ist Sven Anstötz vom Deutschen Badminton Verbandes zum Schiedsrichter für internationale Aufgaben ernannt und in die Liste der internationalen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
Kultur
Dennis Hormes ist ein deutscher Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Montags in der Sol Kulturbar
Bock auf Blues

Am kommenden Montag spielt eine ganz besondere Band, die es eigentlich gar nicht gibt, in der Sol Kulturbar: Daniel Sok, Dennis Hormes, Günter Asbeck und Hendrik Lensing sorgen an der Akazienallee 61 für Stimmung.   Vier Namen, die man sich nicht besser ausdenken könnte. Allen voran der Stargitarrist Dennis Hormes, als ehemaliges Wunderkind ist er mittlerweile international unter Rock- und Blues-Fans bekannt. Daniel Sok hat sich in den letzten Jahren zu einem der gefragtesten Keyboarder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 15. bis 22. Juni

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Samstag, 15. Juni Apotheke am Lierberg, Friedhofstraße 102, Speldorf, Tel. 58 91 29 Sonntag, 16. Juni Sonnen Apotheke, Saarner Straße 291-293, Broich, Tel. 99 75 69 Montag, 17. Juni Alte Mühlen-Apotheke, Düsseldorfer Straße 98, Saarn, Tel. 48 20 33 Dienstag, 18. Juni Pelikan Vital Apotheke, Hans-Böckler-Platz 10, Mitte, Tel. 3 08 52 0 Mittwoch, 19. Juni Engel Apotheke im Ruhrquartier, Bahnstraße 4, Mitte, Tel. 88270940 Donnerstag, 20....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
Politik

KOMMENTAR zur Bürgerversammlung ÖPNV in Mülheim
Weiß der Geier, wo das noch hinführt

„Und vielen herzlichen Dank für die konstruktive Kritik.“ Ein gern genommener Schlusssatz bei solchen Gelegenheiten. Nett gemeint, unverbindlich und auf keinen Fall verpflichtend. Die Flexibilität soll gesteigert, die Fahrgäste noch besser beobachtet sowie Klarheit und Transparenz gesteigert werden. Noch so eine unspezifische, nebulöse Absicht. Wobei das zu allem Überfluss bei gleichzeitigem Ausschluss der exorbitanten Kürzungsmaßnahmen funktionieren soll. Das klingt nach absolutem Blindflug....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.19
Blaulicht

Flüchtiger vorläufig festgenommen
Benzindieb leistet heftigen Widerstand

in der Nacht auf den 14. Juni versuchte ein 30-jähriger Mann, Benzin an einer Tankstelle auf der Essener Straße zu stehlen. Er konnte kurze Zeit später festgenommen werden. Der 30-Jährige hatte Benzin in einen Kanister gefüllt und wollte sich kurze Zeit später von der Tankstelle entfernen, ohne zu bezahlen. Als ein Tankstellen-Mitarbeiter ihn aufhalten wollte und ein zufällig anwesender Polizist mit seinem Diensthund zur Hilfe eilte, ließ der 30-Jährige den Kanister fallen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.19
Sport
Die Ruhr Games verwandeln das Ruhrgebiet in ein großes Jugend-, Kultur-, und Sportfestival.

Ruhr Games
Trendsport vor Ort

Vom 20. bis 23. Juni starten die Ruhr Games im Landschaftspark Duisburg-Nord. Sie sind Nachfolgerin der Ruhrolympiade und aktuell Europas größtes Sport Festival für Jugendliche. TrendSport Mülheim wird einen großen Mitmachbereich mit zahlreichen Übungsleitern aus Mülheim bespielen. Die ursprüngliche Planung sah vor, die Ruhr Games in diesem Jahr in Duisburg, Mülheim und Moers auszutragen. Doch nach den Erfahrungen der ersten beiden Ruhr Games hat der Regionalverband Ruhr, Hauptveranstalter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
So sehen Bundessieger aus.
2 Bilder

Bundeswettkampf in Berlin
Zehnter Sieg in Folge für die Essener Johanniter

Beim Bundeswettkampf der Johanniter in Berlin, an dem die Siegermannschaften aus allen Landesverbänden teilnahmen, hat das Team des Regionalverbandes Essen in der Kategorie A (Sanitätshelfer ab 16 Jahre) zum zehnten Mal in Folge den Titel geholt. Am „Tag der Johanniter 2019“ traten Teams in verschiedenen Kategorien (je nach Alter und Ausbildungsstand) gegeneinander an. Der Wettkampf umfasst theoretische und praktische Stationen, etwa einen schriftlichen Test, eine...

  • Essen-Kettwig
  • 14.06.19
  •  1
Politik
Dezernent Peter Vermeulen informierte über die viel diskutierte Liniennetzoptimierung.
Foto: PR-Fotografie Köhring/AK
3 Bilder

Bei der Bürgerversammlung zum ÖPNV sammelte Dezernent Peter Vermeulen Anregungen ein
„Die Kürzungen gehen an unseren Bedürfnissen völlig vorbei“

Zur Haushaltskonsolidierung hat der Rat der Stadt Mülheim am 6. Dezember 2018 beschlossen, bis zum Jahr 2023 im ÖPNV nachhaltig und dauerhaft 7,0 Millionen Euro pro Jahr einzusparen. Und solange das so ist, kann der zuständige Dezernent Peter Vermeulen der interessierten Bürgerschaft nur eingeschränkte Angebote machen: „Uns ist wichtig, dass wir uns mit Ihnen austauschen und Ihre Anmerkungen und Hinweise aufnehmen. Aber über eines können wir nicht diskutieren: Über die Einsparvorgabe der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.19
Fotografie
11 Bilder

Kunst am Bau
ATRIUM

Ob gewollt oder aus architektonischem Zwang entstanden, es hat den Touch von Kunst. Heute, während des Wartens in einem Krankenhaus, durch Zufall entdeckt. Zum Glück habe ich immer eine Kamera am Mann…

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
  •  2
Natur + Garten
6 Bilder

Parfümerie eröffnet
Echt dufte – Motten ade

Alle Jahre wieder ist es ein erhabenes Ereignis, die Lavendelblüte. Neben der Farbkombination von sattem Grün und tiefem Violett fasziniert der blumige Duft. Ein Hauch von Parfümerie und mediterranem Flair zieht in die Parks und Gärten ein. Tier und Mensch genießen das Aroma der Blüten und die Pollensammler benehmen sich ganz närrisch. Ein Fest für die Sinne. Blüten sammeln, trocknen lassen, in kleine Stoffsäckchen füllen und in den Schrank legen – soll die Kleidung vor Mottenbefall...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
  •  4
  •  1
Kultur
Kalligraphie auf Leinwand von Christine Lehmann in der Ruhr Gallery Titel: Harmonie
2 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR - DIE KUNST-APP MH
Was ist los in Mülheim an der Ruhr? - Aktuelles Kultur- und Kunstangebot in MH

Über 350 Kunstschaffende zählt die Kunststadt Mülheim und zahlreiche Künstlergruppen und Vereine. Die neue KUNST-APP hilft Veranstaltungen zu finden -  mit einem Klick auf einen Blick - hier ist der kostenlose Link: Coming Soon : Eva (auch Eve) Hemmerlein-Richter in der Ruhr Gallery ab 2. Juli 2019 in der Ausstellungshalle. Christine Lehmann  Kalligraphie auf Leinwand ab 3. Juli 2019 in der Beletage der Villa Schmitz-Scholl. Alle Veranstaltungen in der RUHR GALLERY - Eintritt und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
  •  1
Politik
Es war laut, es war bunt, aber es war auch eine eher mäßig besetztes Stück: Die erwartete Großdemo zeigte sich als laues Windchen.
6 Bilder

Demonstration und Bürgerversammlung zum ÖPNV mit überschaubarer Teilnehmerzahl
Statt "AufRuhr" ein eher laues Lüftchen

Am Himmel über Mülheim war das Knattern eines Hubschraubers zu hören, eine starke Polizeipräsenz am Boden, zuvor der an diesem Tag aufgrund einer überraschend einberufenen Betriebsversammlung bei der Ruhrbahn stark stotternde Nahverkehr. Da schien eine ausgewachsene Großdemo auf dem Rathausplatz gegen den ÖPNV-"Kahlschlag" in der Luft zu liegen. Eine "AufRuhr", wie im Februar, als an selber Stelle gegen die Grundsteuererhöhung protestiert wurde. Tatsächlich sah die Sache am Donnerstag gegen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
  •  6
  •  2
Politik

GRÜNE IM RVR: Nahverkehr in Mülheim betrifft die Region

Weil Gewerbesteuern nicht in erwarteter Höhe eintreffen, geht es in Mülheim jetzt ans „Eingemachte“: neben Grundsteuererhöhung und Personaleinsparung sollen 7 Mio. Euro jährlich beim ÖPNV eingespart werden. Für die Grünen im Regionalverband Ruhr zeigt der Fall Mülheim zweierlei: erstens muss die ÖPNV-Planung endlich regional organisiert werden und zweitens auch von den Kommunalfinanzen entkoppelt werden. „Die Vorschläge der Verwaltung in Mülheim für die Einsparungen im Öffentlichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gefahr etwa auf dem Schulweg: der tote Winkel bei der Müllabfuhr.  Die Schüler stehen hier im für den Fahrer nicht einsehbaren Bereich. Archivfoto: Frank Preuß

Programm am bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit
"Fahr´Rad - aber sicher!"

Erstmals hat die hiesige Verkehrswacht (VWMH) ein großes Programm zusammengestellt, um am bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit, dieser fällt auf Samstag, 15. Juni, auf dem Kurt Schumacher Platz den Mülheimern das Thema Verkehrssicherheit nahezubringen. Dabei fokussiert sich der Veranstalter weitgehend auf das Thema: „Fahr´Rad, aber sicher!“ In der Zeit zwischen 10 und 15 Uhr bietet die VWMH auf dem Kurt Schumacher Platz vor dem Forum mit ihren Partnern ein buntes Programm für mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Lkw, Straßenbahn, Pkw: Hauptsache Oldtimer. Das Festival bietet rollendes Kulturgut von Straße bis Schiene.  Fotos (3): Martin Menke
3 Bilder

11. Oldtimerfestival Ruhr am kommenden Wochenende
Historische Fahrzeuge auf Reifen und Schiene

Diese Veranstaltung ist mittlerweile ebenso ein "Evergreen", wie die Fahrzeuge selbst. Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Juni, rollen viele Räder rund um die Alte Dreherei. Am Samstag, 15. Juni, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 16 Uhr findet im ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerk Speldorf, Am Schloß Broich 50, (Oldtimerzufahrt über die Straße „Zur Alten Dreherei“) das 11. Old- und Youngtimerfestival Ruhr mit Pkw, Lkw, Traktoren und Zweirädern bis Baujahr 1993 sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
Ratgeber
Eine Bahn, die fährt.

Fahrbetrieb Ruhrbahn stark eingeschränkt ÖPNV Verzögerungen
Ruhrbahn meldet starke Einschränkungen im gesamten ÖPNV-Gebiet am 13. Juni

Aufgrund einer kurzfristig durch den Betriebsrat der Ruhrbahn einberufenen Betriebsversammlung kommt es heute, am 13. Juni 2019 in der Zeit von 7 Uhr bis circa 18 Uhr zu erheblichen Angebotseinschränkungen im Ruhrbahn Bedienungsgebiet. Hiervon nicht betroffen sind in Essen folgende Buslinien: 144, 162, 172, 174, 186 und 194. In Mülheim sind folgende Linien ausgenommen: 130, 134, 752, 753 und 901. Das KundenCenter Berliner Platz in Essen ist wie gewohnt von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
Kultur
Die Schlaraffen sind ein Männerbund mit viel Wortwitz und zahlreichen Tugenden.

Ein ritterlicher Männerbund
Mülheimer Schlaraffen laden zum Sommerstammtisch ein

Kunst, Freundschaft, Humor - das sind die drei Ideale der weltweiten Schlaraffenbewegung. Das im ersten Moment etwas skurril wirkende Spiel mit der deutschen Sprache entstand bereits von 160 Jahren. Seit 1924 wird es auch in Mülheim gespielt. Der "ritterliche" Männerbund aus "Knappen, Junkern und Rittern" trifft sich von Oktober bis April wöchentlich und widmet sich dichterisch wie musikalisch, ernst oder heiter interessanten Fragestellungen abseits der profanen Welt des Alltags. Noch bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
Politik
Der Mülheimer Rathausmarkt entwickelt sich zur regelmäßigen Demonstrationsfläche. Hier protestieren im Februar die Bürger gegen die Grundsteuererhöhung B. Archivfotos (2): PR-Foto Köhring
2 Bilder

Mülheim steht vor einem "AufRuhr" in Sachen ÖPNV-"Kahlschlag"
Morgen Großdemo und Bürgerversammlung

Mülheim steht vor einem "AufRuhr" in Sachen ÖPNV-"Kahlschlag" am morgigen Donnerstag, 13. Juni. Eine Großdemo - groß hoffen hier die Organisatoren - und eine Bürgerversammlung bieten den Bürgern die Gelegenheit, ihre Meinung gut vernehmbar kundzutun. Ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit, Dampf abzulassen.  Die Demonstration steht unter dem Motto „Rettet den Mülheimer ÖPNV“, sie findet auf dem Ratshausmarkt statt. Die von Verdi initiierten Bürgerproteste seien nicht zu überhören, sagt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.19
Politik
Um die Zukunft des Linienverkehrs geht es bei der Diskussion in der Stadthalle Morgen Abend.

ÖPNV Diskussion in der Stadthalle
Stadtverwaltung lädt Bürger zur Diskussion ÖPNV ein

Morgen Nachmittag findet auf dem Rathausmarkt um 15 Uhr eine Demo gegen die ÖPNV Pläne Netz 23 statt. Im Anschluss daran, lädt die Stadt zu einer Bürgerversammlung ein: Zur Zukunft des ÖPNV in Mülheim am Donnerstag, 13. Juni von 17 bis 20 Uhr in das Ruhrfoyer der Stadthalle, sind alle Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen. Die Fachverwaltung möchte die Vorschläge zur Liniennetzoptimierung im öffentlichen Personenverkehr (ÖPNV) in Mülheim vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Eine Hüpfburg zum Austoben darf beim Sommerfest der Kleinen Kröten natürlich nicht fehlen.  Foto: VKJ

Spiel und Spaß für klein und Groß am 15. Juni in Mülheim-Mitte
Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Kleine Kröten

Unter dem Motto "Unsere Weltreise" lädt das Team vom VKJ-Kinderhaus Kleine Kröten, Wilhelmstraße 7, am Samstag, 15. Juni, von 13 bis 16 Uhr zum großen Sommerfest ein. Tolle Angebote warten auf alle kleinen und großen Gäste, z.B. kann man Armbänder basteln, sein Glück bei der großen Tombola versuchen, sich Flaggen schminken lassen oder sich auf der Hüpfburg austoben. Für das leibliche Wohl sorgen Grillwürstchen und Getränke. Interessierte sind willkommen, der Eintritt ist selbstverständlich...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Ratgeber

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 12. bis 19. Juni

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 12. Juni Barbara-Apotheke, Aktienstraße 277, Winkhausen, Tel. 76 32 12 Donnerstag, 13. Juni Max & Moritz Apotheke, Duisburger Straße 282, Speldorf, Tel. 4 69 24 40 Freitag, 14. Juni allesgut-Apotheke im SpelDOC-Zentrum, Saarner Straße 419, Speldorf, Tel. 65 63 72 60 Samstag, 15. Juni Apotheke am Lierberg, Friedhofstraße 102, Speldorf, Tel. 58 91 29 Sonntag, 16. Juni Sonnen Apotheke, Saarner Straße 291-293, Broich, Tel. 99 75...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.19
LK-Gemeinschaft
Tom Schimanski (Mitte) hat in seiner Zeit als Bundesfreiwilligendienstler wichtige Erfahrungen gemacht.

Nachfolger gesucht
Bufdi als wichtige Erfahrung für Tom Schimanski

Der Bundesfreiwilligendienst von Tom Schimanski (19) geht noch bis August, für die Zeit danach wird nun die Nachfolge gesucht. Bewerbungen, auch für andere Freiwilligendienste bei Fliedner, sind möglich. Noch zwei Monate, dann ist das Jahr auch schon wieder vorbei. Tom Schimanski macht seinen Bundesfreiwilligendienst seit Dezember im Waldhof, dem Angebot für Betreutes Wohnen für Senioren im Fliedner-Dorf. Bereut hat er seine Entscheidung nicht, im Gegenteil. „Nach dem Abi wusste ich noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.19
  •  1
Kultur
Die Initiatoren von Dear e.v. (vlnr) . Johanna Leisch, Paul Raasch und Cecilia Mölter.
2 Bilder

Kinder aus Ghana bekommen Schulbücherei von Mülheimer Verein Dear
Private Entwicklungshilfe wie sie im Buche steht

Auch wenige können viel erreichen. Dafür stehen die 16 Frauen und Männer, die 2013 den gemeinnützigen Verein Dear ins Leben gerufen haben. Dear - das steht in diesem Fall für „Drop everything and read.“ Auf deutsch: „Lass alles stehen und lies.“ Der Verein hat seit seiner Gründung fünf Schulbüchereien in Accra (Ghana) mit insgesamt 20.000 Büchern und Spielen ausgestattet. Derzeit wird die Ausstattung der sechsten Schulbücherei in Accra in Angriff genommen. Spenden und Mitgliedsbeiträge haben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
  •  1
  •  1
Politik

SATIRE
Offener Brief

Betreff: Ghost Town Immense Projekte bedürfen einer langjährigen Planung, vieler Befürworter und eines langen Atems. Es begann alles vor einigen Jahrzenten, als wir den geheimen Beschluss fassten eine bedeutende Stadt zu werden, koste es was es wolle! Zunächst musste mal so etwas wie eine Dauerbaustelle her, die Aufmerksamkeit und Beschäftigung bringen. So kam es zu dem genialen Cityring. Der wurde so ausgelegt, dass er nie fertig werden kann und beide Voraussetzungen perfekt erfüllt. Als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
  •  2
  •  2
Sport

After-Work-Paddling – Kanutreffen bei der DJK Ruhrwacht Mülheim
After-Work-Paddling – Kanutreffen bei der DJK Ruhrwacht Mülheim

Die DJK Ruhrwacht Mülheim lädt am Mittwoch, 24. Juli 2019 zu einem After-Work-Paddling ein. Von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr können am Wassersport interessierte Erwachse-ne die Kanudisziplinen Wandersport, Stand-Up Paddling und Out-Rigger gemeinsam oder auch individuell für sich ausüben. Im Rahmen des After-Work-Paddling vermitteln erfahrene Paddler bei Bedarf die Grundtech-niken und alles Wissenswerte zum Kanusport. Paddeln ist eine interessante und abwechs-lungsreiche Sportart. Es ist ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
Sport

DJK Ruhrwacht Mülheim - Paddelkurse für Kinder in den Ferien
DJK Ruhrwacht Mülheim - Paddelkurse für Kinder in den Ferien

Die Kanuschule der DJK Ruhrwacht Mülheim e.V. bietet in den Sommerferien drei Einführungskurse in den Kanusport für Kinder an. Am Mittwoch, den 10.07.2019 und am 17.07.2019 sowie am Donnerstag, den 25.07.2019 jeweils von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr können Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren die Grundtechniken und alles Wissenswerte zum Kanusport kennenlernen. Erfahrene Trainer der Ruhrwacht erklären die Paddeltechnik und vermitteln beim Üben auf der Ruhr die ersten Paddelerfahrungen mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Labdoo ist Preisträger "Projekt Nachhaltigkeit 2019"

"Projekt Nachhaltigkeit" zeichnen mit dem gleichnamigen Qualitätssiegel Initiativen und Projekte aus, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen. Die Mülheimer NGO Labdoo wurden unter 400 Projekten bundesweit ausgezeichnet. Die ehrenamtlichen Helfer*innen haben sich über diese Auszeichnung ihres Engagements sehr gefreut. Durch Labdoo wird durch IT-Spenden Elektroschrott vermieden und gleichzeitig in der Region, aber auch weltweit, Bildung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
Kultur

Musik für die Seele
Benefizkonzert zugunsten von UNICEF

Im Rahmen der Konzertreihe der Musischen Werkstätten des Evangelischen Krankenhauses gibt die Band „Alma Vida“ (Seelenleben) ein Benefizkonzert zugunsten von UNICEF. Beginn ist am Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr im Großen Kasino in Haus D des Evangelischen Krankenhauses Mülheim, Wertgasse 30. Der Eintritt ist frei, Spenden für UNICEF sind erbeten! Unter dem Motto „ Musik – Medizin für die Seele „ spielen der Gefäßchirurg des EKM Dr. Pouria Sabetian und seine Band einen Mix von Liebesliedern...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
Blaulicht

Unbekannte stehlen Räder von Neuwagen
Autohaus an der Düsseldorfer Straße wurde Opfer von Raddieben

Unbekannte entwendeten am langen Pfingstwochenende mehrere Kompletträder von einem Autohandel an der Düsseldorfer Straße. In der Zeit von Samstag, 8. Juni, 14 Uhr bis heute morgen, 11. Juni, gegen 7.30 Uhr montierten der oder die unbekannten Täter an zwölf Fahrzeugen die Kompletträder ab. Dazu müssten die Täter vermutlich mit einem Fahrzeug die Räder abtransportiert haben. Daher sucht der Ermittler des Kriminalkommissariats Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich des Autohauses...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
Sport

Sport
Mülheimer Sportkalender vom 13. bis zum 19. Juni 2019

Von RuhrText Feldhockey Regionalliga: HTC Uhlenhorst II – Bonner THV (So., 11 Uhr, Uhlenhorstweg) 2. Verbandsliga: HTC Uhlenhorst IV – Kahlenberger HTC III (Sa., 17 Uhr, Uhlenhorstweg) Damen-Oberliga: Kahlenberger HTC – TV Jahn Oelde (So., 12 Uhr, Mintarder Straße) Oberliga der männlichen B-Jugend: SG Raffelberg/KHTC – HC RW Velbert (So., 16.30 Uhr, Mintarder Straße) Regionalliga der A-Knaben: HTC Uhlenhorst – RW Köln (Fr., 19 Uhr, Uhlenhorstweg) Regionalliga der B-Knaben: Kahlenberger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19