Mülheim an der Ruhr - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Keyless-Go = Auto weg
Diebe fingen Signal ab und stahlen BMW

Bereits am 24. Oktober 2018 um 23.45 Uhr entwendeten zwei Diebe ein Keyless-Go-Fahrzeug aus einer Einfahrt in der Straße Lothringer Weg in Saarn. Der Besitzer stellte sein Auto, einen BMW 320d mit dem amtlichem Kennzeichen K-RR2300 am Abend gegen 19.30 Uhr vor seinem Haus ab. Am nächsten Morgen  gegen 5.30 Uhr erkannte er, dass sein Auto verschwunden war. Er informierte umgehend die Polizei. Der 56-Jährige konnte über das aufgezeichnete Videomaterial aus Überwachungskameras den Diebstahl...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.19
  • 8× gelesen
Blaulicht

Vier Männer überfallen Mann
Überfall auf Straße - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochabend, 16. Januar, um 19.15 Uhr, haben vier bislang unbekannte Personen einen 48-Jährigen auf der Kohlenstraße überfallen. Bereits auf der Charlottenstraße folgten die vier Männer dem Mülheimer. Auf der Kohlenstraße riss ihn dann ein Tatverdächtiger zu Boden, zwei weitere schlugen und traten ihn. Einer der Vier griff nicht ein, sondern stand etwas abseits. Dann stahlen sie sein Portmonee und flüchteten. Ein Streifenwagen entdeckte den verletzten Mann zufällig und rief einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.01.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Jugendliche fielen mal wieder auf
Renitentes Quartett sorgte für Ärger am Forum

 Am Dienstagabend, 15. Januar, um 19.20 Uhr, kam es zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen, in deren Nachgang die Polizei vier Jugendliche (14, zweimal 15 und 17 Jahre alt) vorläufig festnahm. Zunächst kam es zu einem Streit zwischen mindestens sieben Jugendlichen. Diese gerieten erst am Eingang des Forums und später im Forum selbst aneinander. Ein 19-jähriger Tatbeteiligter wurde während der Auseinandersetzung geschlagen und dabei leicht verletzt. Er selbst zog eine Schreckschusswaffe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.19
  • 45× gelesen
Blaulicht
Schwere Schlagseite für den Hubsteiger am Thyssensee. Foto: Feuerwehr

Unfreiwilliges Bad beim Baumschnittarbeiten
Arbeiter stürzte im Hubsteiger-Korb in den Thyssensee

Am heutigen Mittwoch kam es zu einem nicht alltäglichen Einsatz für die Feuerwehr Mülheim. Bei Baumschnittarbeiten mit Hilfe eines Hubsteigers versanken die Stützen plötzlich im Erdreich. Der Ausleger mit dem Arbeitskorb stürzte dabei in den Thyssenteich. Ein im Korb befindlicher Arbeiter wurde dabei mit in das Wasser gerissen. Glücklicherweise konnte er sich selbst befreien und an das nahegelegene Ufer gelangen. Der durchnässte Arbeiter wurde sofort vom Rettungsdienst der Feuerwehr im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.19
  • 64× gelesen
Blaulicht
Wüst sah es auf der Stockhecke nach dem Rohrbruch am Donnerstag letzter Woche aus. Foto: Feuerwehr

Nach Rohrbruch in Styrum ist unter Tage wieder alles im Lot
Wasser marsch in voller Stärke

Am Donnerstagabend, 10. Januar, sorgte ein Wasserrohrbruch gegen 22 Uhr auf der Stockhecke in Mülheim-Styrum für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Eine Hauptwasserleitung war gebrochen, Styrum und Teile Oberhausens saßen für rund eine Stunde auf dem Trockenen. Seit Montagmittag ist die 700er Leitung mit einem Durchmesser von 70 Zentimetern wieder in Betrieb.  Es war der erste Schaden an dieser Graugussleitung überhaupt nach exakt 99 Jahren. Nun wurde durch die Rheinisch-Westfälische...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Besitzer gesucht
Frau touchiert parkendes Auto

Am Freitagabend, 11. Januar, zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr hat eine 63-Jährige mit ihrem Auto einen anderen Wagen touchiert. Nun sucht die Ermittlerin des Verkehrskommissariats 4 den beschädigten Wagen und den Besitzer. Die 63-Jährige hatte ihr Auto in eine Parklücke an der Dinkelbachhöhe abgestellt. Während sie den Wagen in die Lücke manövrierte, konnte sie Geräusche wahrnehmen. Diese konnte sie allerdings nicht zuordnen. Erst als sie ihren Wagen später bei Licht betrachtete, stellte sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Vorsicht, Trickdiebe!
Falscher Wasserwerker bestiehlt Senior in Broich

Am Freitag, 11. Januar, zwischen13.30 Uhr und 14 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann einen Senior in der Holzstraße bestohlen. Er stellte sich dem Mann als Wasserwerker vor, der Zutritt zur Wohnung benötige. Dort schaffte er es, von dem Senior unbemerkt, Bargeld und Schriftstücke zu entwenden. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 1,80 Meter groß und hat dunkelbraune, kurze Haare. Er trug einen blauen Montageanzug und hat eine als "stabil" beschriebene...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 113× gelesen
Blaulicht

Mit harter Hand
Polizeihundertschaft gegen kriminelle Mitglieder von Familienclans im Einsatz

Am Samstagabend, 13. Januar, war die Polizei in Essen und Mülheim an der Ruhr mit mehreren hundert Beamten im Kampf gegen die Clankriminalität bis in die Nacht im Einsatz. Die Bekämpfung der Organisierten sowie der Banden- und Clankriminalität ist ein strategischer Schwerpunkt der nordrhein-westfälischen Polizei. Im Fokus waren dabei kriminelle Mitglieder von Familienclans, die Straftaten begehen und ganze Straßenzüge für sich beanspruchen. Damit alle rechtlichen Mittel gegen diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 21× gelesen
Blaulicht
Zum Glück blieb es bei dem Unfall bei Blechschäden und zwei Leichtverletzten.

Unfall auf der A40
Hund und Frauchen aus dem Wrack befreit

Am Sonntag, 13. Januar, gegen 14.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 40 in Fahrtrichtung Duisburg, kurz hinter der Auffahrt MH-Dümpten, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr entsandte einen Rüstzug, einen Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie den Führungsdienst zur Unfallstelle. Es hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignet. Ein Pkw hatte sich gedreht und kam...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 17× gelesen
Blaulicht

Angekündigter Suizid
Polizist rettet mit schneller Reaktion Menschenleben

In der Nacht von Donnerstag, 10., auf Freitag, 11. Januar, konnten Polizeibeamte und Rettungskräfte der Feuerwehr zwei Menschen von ihren Vorhaben abbringen, Suizid zu begehen. In der Nacht erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass ein Mülheimer seinen Suizid angekündigt hatte. Augenblicklich leitete die Polizei Maßnahmen ein, um dies zu verifizieren und den Mann zu finden. Aus Mülheim meldete sich dann ein Taxifahrer, der eine Person beobachtet hatte und nun befürchtete, dass sich diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.19
  • 663× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Über 200.000 Menschen ohne Wasser
Wasserrohrbruch in Mülheim-Styrum

Am Donnerstagabend, 10. Januar, sorgte ein Wasserrohrbruch auf der Stockhecke in Mülheim-Styrum für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Eine Hauptwasserleitung war gebrochen. Auf einer Fläche von circa zehn mal zehn Meter hatte sich aufgrund des hohen Wasserdruckes die Straßendecke angehoben. Aus dem Leck der Hauptwasserleitung strömten massiv Wassermassen und verteilten Schotter, Kies und Sand auf eine Länge von ungefähr 400 Meter über die gesamte Straßenbreite. Die Keller von vier...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.19
  • 366× gelesen
Blaulicht

Eingeklemmt und gestürzt weil Bustür sich schloss
Mädchen verletzte sich in Bustür: Zeugen gesucht

Am Mittwochmittag, 9. Januar, um11:44 Uhr, ist eine 10-Jährige durch eine sich schließende Bustür verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen, die die Situation beobachtet haben. Das Mädchen war mit dem Bus der Linie 129 unterwegs. Sie wollte an der Haltestelle Zehntweg aussteigen. Als sie durch die hintere Tür aussteigen wollte, schloss sich diese, sodass ihre Hand eingeklemmt wurde. Die Tür öffnete sich allerdings wieder. Als das Mädchen dann auf den Gehweg treten wollte, schloss die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.19
  • 25× gelesen
  •  1
Blaulicht

Zwei Männer vermutlich mit Pfefferspray verletzt
Zeugen gesucht: Raubüberfall misslingt

Am Mittwoch, 9. Januar, versuchte ein mutmaßlicher Räuber zwei junge Männer (18 und 19 Jahre alt) auf der Auerstraße auszurauben, indem er ihnen vermutlich Reizgas ins Gesicht sprühte.    Gegen 20.40 Uhr liefen die jungen Männer durch die Unterführung an der Auerstraße in Richtung Bergische Straße. Ein Mann überholte die beiden Fußgänger, drehte sich plötzlich zu ihnen um und sprühte ohne Vorwarnung eine Flüssigkeit in deren Richtung. Zeitgleich griff er nach dem Handy des 19-Jährigen, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

Fahrerflucht nach Sachbeschädigung an PKW in MH-Dümpten
Zeugen gesucht: Radfahrer beschädigen PKW an Ampel

Am Samstag, 5. Januar,  kam es zur Mittagszeit gegen 13.20 Uhr, auf der Oberheidstraße zu einer aggressiven Auseinandersetzung zwischen zwei Radfahrern und einer Autofahrerin. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 41-jährige Mülheimerin in ihrem grünen Opel-Omega über die Oberheidstraße in Richtung Aktienstraße. In Höhe der Einmündung zur Anne-Frank-Straße, gegenüber einem Fitnessstudio für Frauen, wartete die Fahrerin vor einer roten Baustellenampel. Beim Anfahren näherten sich zwei Mountainbiker...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.19
  • 420× gelesen
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Hündin starb durch Wurf in den Fluss
Tierquäler wurde gefasst

Nach Zeugenaussagen fand die Polizei den Hundebesitzer Am Samstagabend, 29. Dezember, gegen 20.25 Uhr wurde ein toter Hund am Ufer der Ruhr, nahe der Schlossbrücke, gefunden und aus dem Wasser geborgen. Zuvor beobachteten zwei Zeuginnen (19, 39) einen Mann, der sich mit seinem Hund auf der Schlossbrücke befand. Plötzlich habe der Mann den Hund genommen und über das Brückengeländer in die Ruhr geworfen. Das Tier habe zu diesem Zeitpunkt noch gelebt. Bei der Obduktion des Tieres wurden zahlreiche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.19
  • 203× gelesen
Blaulicht

Polizei im Einsatz
Einbrecher versteckt sich hinter Betonklotz - Festnahme

 Ein 57-jähriger Mann versuchte nach seinem Einbruch in eine Firma auf der Timmerhellstraße in der Nacht zu Montag, 7. Januar, unerkannt zu bleiben und versteckte sich hinter einem Betonklotz. Gegen 3 Uhr informierte eine Sicherheitsfirma den Betriebsleiterüber eine Alarmauslösung. Er machte sich gemeinsam mit der alarmierten Polizei auf den Weg zur Timmerhellstraße. Vor Ort stellten die Beamten Beschädigungen und Hebelmarken an einer Eingangstür fest. Da nicht ausgeschlossen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
  • 50× gelesen
Blaulicht

Jugendliche Straftäter
Kinderbande mit 18-Jährigem auf Diebestour - Vier Festnahmen

Ein 18-Jähriger und eine vierköpfige Kinderbande (13-15 Jahre alt), alle aus Duisburg, stahlen am Freitag, 4. Januar, aus einem Mobilfunkgeschäft an der Schloßstraße mehrere hochwertige Telefone. Einige Minuten vor der eigentlichen Tat, gegen 13.20 Uhr, begab sich die fünfköpfige Bande das erste Mal in das Mobilfunkgeschäft und begutachtete dort hochwertige Smartphones. Vermutlich planten sie bereits zu diesem Zeitpunkt, welche Handys gestohlen werden sollten. Gegen 13.45 Uhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
  • 306× gelesen
Blaulicht

Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres
Beim Kochen eingeschlafen - Verbranntes Essen rief die Feuerwehr auf den Plan

Kurz nach Mitternacht hatte, am Samstag, 5. Januar, ein Heimrauchmelder in einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus ausgelöst. Die Nachbarn im Haus hatten dies gehört und die Feuerwehr Mülheim informiert. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug und Rettungsfahrzeug zur Einsatzstelle in Mülheim-Heißen aus. Bei Eintreffen der Kräfte, drang bereits Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im ersten Obergeschoss und es wurde vermutet, dass sich der Bewohner noch in der Wohnung aufhielt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
  • 22× gelesen
Blaulicht
Weil ein Brandmelder des Marienhospitals anschlug, wurde am Montagmorgen Vollalarm ausgerufen.

Vollalarm in den Morgenstunden
Feuerwehr musste gleich doppelt aktiv werden - Personen kamen nicht zu Schaden

Gleich mit zwei Einsätzen startete die Feuerwehr in die Woche. Am Montagmorgen, 7. Januar, kam es um 5.22 Uhr zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses im Hornhof (Mülheim-Speldorf). Dort brannte Unrat in einem Kellerraum. Das Feuer konnte schnell mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden. Der Keller sowie der Erdgeschossbereich waren verraucht. Mit Hochleistungslüftern wurden die Bereiche belüftet. Alle Wohnungen waren rauchfrei, so dass die Anwohner in ihren Wohnungen bleiben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
  • 347× gelesen
Blaulicht
Der Fahrer hat erhebliche Schäden an seinem Auto festgestellt.

Verkehrsunfall auf der belebten Kaiserstraße
Polizei sucht zu Unfallflucht nach Zeugen

Auf der Kaiserstraße kam es in den Abendstunden am Mittwoch, 2. Januar, zwischen 19 und 22 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein 42-jährige Mülheimer stellte am vergangenen Abend seinen schwarzen Opel Corsa auf einem Parkstreifen an der Kaiserstraße ab, gegenüber des neuen Parkplatzes am Marienhospital. Er war für etwa drei Stunden zu Besuch im Krankenhaus und fuhr danach direkt nach Hause. Am Mittag des 3. Januars gegen 12.30 Uhr stellte er erhebliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.19
  • 249× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hofft, mithilfe dieses Bildes den Hund und damit auch den Besitzer identifizieren zu können.

Polizei sucht nun mit Foto nach Zeugen
**UPDATE 2** Halter ermittelt! Hund von der Schlossbrücke geworfen - Tier ist tot

Am Samstagabend, 29. Dezember, wurde ein totes Tier am Ufer der Ruhr, nahe der Schlossbrücke, gefunden und aus dem Wasser geborgen. Der Hund war zuvor offenbar von der Schlossbrücke aus ins Wasser geworfen worden (wir berichteten am 2. Januar). Nun veröffentlicht die Polizei weitere Details und ein Foto des Hundes, um den Besitzer ausfindig machen zu können. Zwei Zeuginnen hatten gegen 20.25 Uhr einen Mann mit einem Hund auf der Brücke beobachtet. Plötzlich habe der Mann den Hund genommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.19
  • 2.283× gelesen
  •  6
Blaulicht

Silvester ohne besondere Vorkomnisse
Positive Bilanz zum Jahreswechsel

An einem der einsatzreichsten Tage des Jahres wurde die Berufsfeuerwehr am Silvesterabend durch die beiden Löschzüge Broich und Heissen der Freiwillige Feuerwehr unterstützt. Insgesamt rückten die Einheiten zu 13 Brandeinsätzen und neun technischen Hilfeleistungen aus. Bei den Brandeinsätzen handelte es sich hauptsächlich um Kleinbrände, größere Brände waren in diesem Jahr zum Glück nicht zu verzeichnen. Insgesamt waren 48 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und20 Einsatzkräfte der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Sechs Haftbefehle lagen vor
Gesuchter Mann auf dem Hans-Böckler-Platz festgenommen

Durch einen Zeugenhinweis gelang der Polizei am Samstag, 29. Dezember, gegen 17.45 Uhr die Festnahme eines 46-Jährigen am Hans-Böckler-Platz. Ein wahrlich "gesuchter Mann".  Er lebte vermutlich vorübergehend in einer Wohnung in Mülheim. Dort gemeldet war er jedoch nicht. Ein Zeuge informierte die Einsatzleitstelle der Polizei. Mit diesem Hinweis machten sich mehrere Beamte zum angegebenen Aufenthaltsort. Vor einem Wohnhaus am Hans-Böckler-Platz entdeckten die eingesetzten Beamten den Mann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.12.18
  • 147× gelesen
Blaulicht

Mit dem SUV rückwärts gegen Laterne gefahren
Polizei fahndet nach dunkelhaarigen Männern mit Bärten

Ein Autofahrer fuhr am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, in der Bachstraße rückwärts gegen eine Ampelmast und flüchtete. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.  Gegen 17.50 Uhr bog ein 35- jähriger Autofahrer von der Leineweberstraße in die Einbahnstraße Bachstraße ein. Plötzlich kam ihm ein dunkler SUV rückwärts entgegen gefahren. Dieser kam beim Rückwärtsfahren links von der Straße ab und prallte gegen einen Laternenmast. Die Wucht der Kollision war so stark, dass sich das Heck abhob...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.12.18
  • 74× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus