Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Politik
Ein Großaufgebot der Polizei musste handgreifliche Streitigkeiten unter Jugendgruppen beilegen. 
Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

Sondersitzung des Mülheimer Sicherheitsausschusses
Was ist da passiert?

Eine handgreifliche Eskalation unter Jugendlichen in der Stadtmitte hatte für viel Aufmerksamkeit und ziemlichen Wirbel gesorgt. Es war beileibe nicht die erste ihrer Art, aber die Massenschlägerei vom 28. April fand ihr politisches Nachspiel. Sie war nun viel diskutiertes Thema einer Sondersitzung des Mülheimer Sicherheits- und Ordnungsausschusses. An der Haltestelle „Stadtmitte“ in der Friedrich-Ebert-Straße hatten sich Jugendliche eine Schlägerei geliefert. Die Polizei war von Zeugen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.21
Blaulicht
Symbolfoto Steifenwagen.

Polizei Mülheim such Zeugen für Fahrbahnverschmutzung
Motorrad verdreckt durch Farbe

Ein großer Ärger für den Fahrer einer Harley-Davidson ereignete sich am Dienstag, 27. April. Er befuhr abends die Steinkampstraße in Styrum und musste seine Maschine durch flüssige weiße Farbe lenken, die auf der Fahrbahn großflächig verteilt war. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die eventuell gesehen haben, wie und wann die Farbe auf dem Asphalt landete. Am 27. April, gegen 20.30 Uhr, hatte der Motorradfahrer aus Moers Glück im Unglück: Zwar wurde seine Maschine stark verschmutzt, doch er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.21
Blaulicht

Trickbetrüger berauben Seniorin in Mülheim
Falsche Wasserwerker rauben Schmuck

Schon wieder wurde eine 86-jährige Mülheimer Seniorin Opfer eines Raubes. Als Wasserwerker wurden sie ins Haus gelassen und sie gingen mit wertvollem Schmuck, den sie der Seniorin stahlen.  Jetzt werden Zeugen gesucht, die vier Männer beobachtet haben. Ereignet hatte sich der Vorfall am Montag, 3. Mai, gegen 15.40 Uhr. Zwei unbekannte männliche Personen gaben sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus und gelangten unter dem Vorwand eines Wasserschadens in die Wohnung einer 86-jährigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein Unfall durch einen internistischen Notfall ereignete sich auf der A40, Ausfahrt Dümpten. Polizei und Feuerwehr loben die vorbildliche Rettungsgasse der Autofahrer.

Unfall auf der A 40, Dümpten, mit Vollsperrung
Fahrer wurde reanimiert auf der A 40

Die Autobahn A40 in Fahrtrichtung Essen, kurz hinter der Ausfahrt Dümpten,  war heute, Donnerstag, 29. April, am frühen Morgen  (6.30 Uhr) für die Zeit eines Rettungseinsatzes voll und die Gegenfahrbahn in Fahrtrichtung Duisburg teilweise gesperrt. Vermutlich verursacht durch einen internistischen Notfall eines PKW-Fahrers.  Ein PKW kam ins Schleudern und fuhr auf der Überholspur in die linke Begrenzungsmauer wo er zum Stehen kam. Ein glücklicher Zufall im Unglück: In den nachfolgenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.21
Blaulicht
Eine Massenschlägerei an der Zentralen Haltestelle in der Friedrich-Ebert-Straße machte am Mittwochabend (28. April) einen Großeinsatz der Polizei erforderlich.
3 Bilder

Kriminalität
Massenschlägerei an der zentralen Haltestelle

Am Mittwochabend (28. April) ist es an der Zentralen Haltestelle in der Friedrich-Ebert-Straße zu einer Massenschlägerei gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten Zeugen um 18.10 Uhr die Ordnungshüter alarmiert und von 50 bis 100 "arabisch aussehenden Jugendlichen" gesprochen, die sich eine Schlägerei lieferten. Daraufhin wurde Polizeikräfte aus allen Inspektionen wurden zusammengezogen und schritten vor Ort ein.  Offenbar ist es zu verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren irakischen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.21
  • 1
Blaulicht

Senior ging Betrüger in Mülheim in die Falle
Tausende Euros gestohlen

Wieder wurde ein Senior, 82-jährig, in Speldorf Opfer eines dreisten Betrügers. Der Mülheimer wurde am Dienstag, 27. April, gegen 14.30 Uhr, vor der Max und Moritz Apotheke auf der Duisburger Straße von einem Unbekannten angesprochen. Dieser raubte ihn in der Folge zu Hause aus und flüchtete mit mehreren tausend Euro. Der Betrüger und Dieb erschlich sich das Vertrauen des Seniors, in dem er folgende Geschichte vor der Apotheke erzählte: Er behauptete, dass seine Eltern mit dem Mülheimer bekannt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.21
Blaulicht
Feuerwehr Symbolfoto.

Feuerwehreinsatz im Marienhospital Mülheim ging glimpflich aus
Bett brannte im Hospital

Mit einem großen Schreck und leichter Rauchvergiftung kamen einige Patienten - und das Personal-  am frühen Sonntagabend, 25. April,  im Marienhospital davon. Auf einer geschlossenen Station hat in einem Patientenzimmer ein Bett gebrannt und zu einer starken Rauchentwicklung geführt. Schon vor Eintreffen der Feuerwehr, 18.47 Uhr, hatte das Krankenhauspersonal 19 betroffene Patienten in einen rauchfreien Bereich des Krankenhauses geführt. Gegen Abend brannte in einem Patientenzimmer auf einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.21
LK-Gemeinschaft
Ab morgen herrscht in der ganzen Stadt von 21 bis 5 Uhr eine Ausgangssperre.

Ab Morgen gilt Ausgangssperre wegen hoher Inzidenz
Ausgangsbeschränkung in Mülheim

Die Stadtverwaltung hat ein Sofortmaßnahmenpaket aufgrund der über 200 gestiegenen Inzidenzzahl beschlossen. So ist ab Morgen, Freitag, 16. April, bis einschließlich Sonntag, 18. April, eine Ausgangsbeschränkung für die Bürger und Bürgerinnen umzusetzen. Allgemeinverfügung Die Ausgangssperre vom 16. bis zum 18. April (Freitag bis Sonntag) von 21 bis 5 Uhr morgens gültig und wird durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes und der Polizei kontrolliert. Diese Allgemeinverfügung muss befristet werden, da...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.21
LK-Gemeinschaft
Die neu aufgestellten Halteverbote an der Filchnerstraße in den Einmündungsbereichen Wegenerstraße und Nansenweg haben für Unmut der Anwohner gesorgt.
Foto: PR-Foto: Köhring
2 Bilder

Anwohner der Filchnerstraße über „plötzliches Parkverbot“ verärgert – Stadt nennt das „alternativlos“
„Wie in einem falschen Film“

Anwohner der Filchnerstraße sind wieder einmal genervt und haben bei der städtischen Bürgeragentur in Anrufen und Mails ihren Unmut über neu errichtete Halteverbote in ihrem Umfeld geäußert. „Grob geschätzt sind dadurch etwa 25 von 35 Parkmöglichkeiten von heute auf morgen weggebrochen“, drückte eine Anwohnerin Sorge und Unverständnis aus. „Auch das noch“, stöhnten andere und machten im Gespräch mit der Mülheimer Woche deutlich, dass die Parkplatzsituation dort immer schon „höchst angespannt“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.21
Blaulicht
Rettungswagen reiht sich an Rettungswagen - der Unfall bedeutete einen Großeinsatz.

Unfall in Lünen fordert fünf Verletzte

Blaulicht überall - und schon das allein erweckte nahe der Wethmarheide in Lünen den Eindruck eines wirklich schlimmen Unfalls. Die Insassen von drei Autos hatten aber viel Glück. In Höhe der Gaststätte Westermanns kollidierten zuvor die Autos bei einem Auffahrunfall. Wie Zeugen berichten, fuhr ein Mann (21) aus Mülheim an der Ruhr auf der Dortmunder Straße in Richtung Dortmund, bemerkte dann aber offenbar kurz hinter der Kreuzung mit der Wethmarheide zu spät einen Rückstau. Der Dacia des...

  • Lünen
  • 31.03.21
Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen Polizei.

Schwerer Unfall auf Kreuzung Eppinghofer Straße
Kradfahrer und Sozius verletzt

Zwei Verletzte gab es am Montagnachmittag, 29. März,  gegen 17.40 Uhr nach einem Verkehrsunfall in der Eppinghofer Straße. Auf der Kreuzung Eppinghofer Straße/ Parallelstraße  fuhr ein roter Renault Clio (24) fuhr auf der  in Richtung Mellinghofer Straße. An der Kreuzung wollte er nach links in die Parallelstraße abbiegen. Vermutlich übersah er dabei das Krad, welches geradeaus auf der Eppinghofer Straße Richtung Hauptbahnhof fuhr. Motorradfahrer und Sozius rutschten über Asphalt Es kam zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.03.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto.

Polizeieinsatz im Supermarkt Bulmke-Hüllen
Ladendiebin schlug nach Angestellter

Gelsenkirchen. Eine aggressive Ladendiebin machte am Donnerstag, 18. März, einer Angestellten eines Supermarktes das Leben richtig schwer: In Bulmke-Hüllen ereignete sich gegen 16.20 Uhr an der Supermarktkasse eine Auseinandersetzung. Nachdem eine 30-jährige Mitarbeiterin des Supermarktes beobachtete, dass eine circa 50-jährige Kundin Waren eingepackt hatte, aber an der Kasse vorbeigehen wollte, sprach die Mitarbeiterin die Frau an.  Doch die Ladendiebin wurde direkt handgreiflich, schlug...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.03.21
Blaulicht

Mülheimerin sollte von Bekanntem um Geldsumme geprellt werden
60.000 euro für "Neustart" gefordert

Eine 72 Jahre alte Mülheimerin hat seit längerem bereits online Kontakt zu einem Mann mit italienischem Namen. Diese Beziehung laufe nur via Internet, da die Bekanntschaft nach eigenen Angaben aus Brasilien komme. Nun forderte der ihr persönlich unbekannte Mann sie am Montag, 8. März, gegen 12 Uhr per Telefon auf, dass sie zirka 60.000 Euro bereithalten solle, damit er ein Leben in Deutschland anfangen könne. Wie bei betrügerischen Maschen üblich, soll ein naher Bekannter die Tage vorbei kommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.21
Politik
Ralf Wagener (2.v.l.), Leiter der Direktion Kriminalität im Polizeipräsidium Essen, erläutert die Zahlen der Kriminalitätsstatistik.

Kriminalitätsstatistik 2020
Weniger Straftaten in Mülheim — Tatort Internet

Von RuhrText In NRW sind im vergangenen Jahr 1 215 763 Straftaten bei einer Aufklärungsquote von rund 53 Prozent registriert worden. Die Statistik beweist, dass die Kriminalität weiter sinkt (fast ein Prozent weniger als im Vorjahr). In einigen Bereichen ist sogar ein historischer Tiefpunkt erreicht worden. Ein auffälliger Trend bei der Art der Verbrechen: weg von der Straße, hinein ins Internet. Dies beobachtet auch die Direktion Kriminalität im Polizeipräsidium Essen, zuständig für Essen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.21
Blaulicht

Seniorin übergibt nahe dem Hallenbad Süd hohen Bargeldbetrag
Tödlicher Verkehrsunfall entpuppte sich als Schockanruf

"Mutti, ich habe jemanden totgefahren, bin verletzt und soll gleich ins Gefängnis gebracht werden!" So oder ähnlich weinte die angebliche Tochter am vergangenen Freitag, 5. März, gegen 13 Uhr, mit kaum verständlicher Stimme am Telefon der Mutter. Zudem bestätigte der angebliche Polizist Herrr Reuter den schrecklichen Sachverhalt. Nur eine hohe Kaution könne jetzt noch die Inhaftierung der Tochter verhindern. Geschockt von den furchtbaren Anrufen machte sich die über 80-jährige Seniorin sofort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.03.21
Blaulicht
Marihuana-Pflanzen vor der Ernte.

Marihuana Plantage in leerstehender Gaststätte Mülheim entdeckt
Kriminelle bei Ernte überrascht

Ihre gute Nase führte die Zivilfahndung zu einer Marihuana-Plantage. Eine Polizistin aus Moers hatte in ihrer Freizeit am Eppinghofer Bruch den süßlichen und sehr intensiven Geruch der Pflanze bemerkt. Sie zog den Schluss, dass es sich um eine größere Menge Pflanzen in einer leerstehenden Gaststätte handeln müsse und gab diese Info direkt an Kollegen der Fahndung weiter. Die Züchter konnten bei der Ernte am Donnerstagmorgen, gegen 4.20 Uhr, direkt festgenommen werden, nachdem Zivilfahnder die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Polizeilicher Staatsschutz fahndet flüchtigen Paar
Fußgänger verletzt und beleidigt

Am Sonntagnachmittag, 7. Februar kurz vor 18 Uhr, lief ein 35- jähriger Mülheimer über den eingeschneiten Rühlweg in Richtung der Straße "Am Eisenstein", als er von einer Autofahrerin und ihrem Beifahrer beleidigt und angegriffen worden sein soll. Der Rühlweg liegt als schmale Einbahnstraße im Wohngebiet zwischen der Hingbergstraße und dem Eppinghofer Bruch. Schneebedingt wich der Fußgänger teilweise vom Gehweg auf die Fahrbahn aus. In gleicher Richtung fahrend und hupend, näherte sich ihm von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.21
Blaulicht

Flexibler Anhänger nutzt Lasertechnik
Autofahrer aufgepasst: Neuer "Blitzer" für Mülheim

Die „Blitzer“ der Stadt Mülheim an der Ruhr haben Zuwachs bekommen. Ergänzt werden die bereits bestehenden Rotlicht- und Geschwindigkeitsmessanlagen durch die neue semistationäre Blitzanlage, die ab dieser Woche in Betrieb gehen wird. Neu ist hier nicht nur die Möglichkeit, die in einem Anhänger verbaute Blitzanlage flexibel einsetzen zu können, sondern auch das eingesetzte Verfahren. Es wird nämlich mit Lasertechnik geblitzt. Das Gerät, das aussieht wie ein normaler PKW-Anhänger, wird...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.21
Blaulicht

PKW Fahrer verursachte etliche Schäden in Heißen
Betrunkener leistete ganze Arbeit

Das war der teuerste Alkohol, den der Fahrer jemals getrunken hat: Zu nachtschlafender Zeit, es war 4.40 Uhr morgens am 28. Januar, leistete ein 34-jähriger Audi A5 Fahrer ganze Arbeit und sorgte für Stromentzug durch einen demolierten Stromkasten in  mindestens 30 Häusern in Heißen.  Außerdem nahm er auf dem Weg zum Stromkasten noch einen Poller mit, einen Mercedes und einen weiteren geparkten Audi. Das wird teuer! Wie es dazu kam Um 4.40 Uhr sah einen Streifenwagenbesatzung, das ein Audi A 5...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Blaulicht
Einer der beiden Welpen in einem Kofferraum, die wahrscheinlich illegal verkauft werden sollten.

Präsenz zeigte die Polizei mit Kontrollen
Welpen zum Verkauf im Kofferraum

Die beiden Männer aus Mülheim hatten zwei Welpen ohne Hundepässe und Drogen im Fuß- und Kofferraum, der Fahrer war von Drogen berauscht und hatte keinen Führerschein. Die Hundewelpen waren wohl gerade auf dem Weg verkauft zu werden - illegal. Aufgefallen waren das Auto und die Männer bei einer großangelegten Verkehrs- und Personenkontrolle am Dienstag, 26. Januar, bei einer Kontrolle an den Ein-und Ausfallstraßen der Stadt.  Tierhandel, Drogen, kein Führerschein Die Beamten hielten an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen - Armbanduhr gestohlen
Diebstahl geschah am Freitag im "Forum"

Eine unbekannte Frau hat am vergangenn Freitagmorgen, 15. Januar, einem 93-jährigen Senior im Einkaufszentrum "Forum" die Armbanduhr gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hat die Frau den Mann im Einkaufszentrum angesprochen, als er nach Erledigung seiner Einkäufe zu den öffentlichen Verkehsmitteln gegangen ist. Die Frau verwickelte den Senior in ein Gespräch und schmeichelte ihm. Plötzlich sagte sie, dass sie schnell weg müsse und drückte freundlich den Arm des Mannes. Dieser war zwar erstaunt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.21
Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Flüchtige wurden von der Polizei gestellt

Freitagnacht, 8. Januar, 0.45 Uhr, fiel Beamten   in Zivil ein schwarzer Mercedes auf, dessen Insassen sich merkwürdig verhielten- die beiden Männer konnten nach einer Verfolgungsfahrt gestellt werden. Der Wagen fiel den zivilen Beamten an der Mellinghofer Straße auf. Wenige Meter nach dem Anfahren blieb der Mercedes stehen, woraufhin Fahrer und Beifahrer die  Plätze tauschten. Kurze Zeit später wiederholte sich dieses Vorgehen und der ursprüngliche Fahrer nahm wieder auf dem Fahrersitz Platz....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.01.21
Blaulicht

65-Jähriger erliegt Schussverletzung
Polizei-Einsatz in Mülheim endet tödlich

Am Mittwoch gegen 16.15 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei einen Einsatz "laute Knallgeräusche" aus einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Aktienstraße. Bereits bei der Anfahrt zahlreicher Streifenwagen stellte sich heraus, dass der dortige allein lebende Mann sich mit einer Langwaffe im Hausflur befand. Kurz nachdem die ersten Beamten eintrafen kam es zu einem Schusswaffengebrauch der Polizei. Der 65-jährige mutmaßliche Tatverdächtige erlag noch vor Ort seinen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.01.21
Blaulicht
6 Bilder

Fahndung nach zwei Männern Mülheim
Zeugen gesucht: Schwerer Raubüberfall

Die Polizei braucht die Hilfe der Bürger, um zwei tatverdächtige Männer zu finden. Die Fahndungsfotos befinden sich in der Bildergalerie. Beide Männer sind flüchtig und dringend verdächtig, folgende Straftaten begangen zu haben: Am 6. November holte eine 72-jährige Mülheimerin Geld bei der Commerzbank an der Königstraße in der Duisburger Innenstadt ab. Hierbei wurde sie offensichtlich von zwei unbekannten Männern beobachtet. Die Mülheimerin fuhr mit der Straßenbahn nach Hause und wurde von den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.