Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Der illegal getunte VW Golf wurde von der "AG Tuning" der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Verkehrskontrolle
"Alles eingetragen, Herr Wachtmeister!" - Polizei zieht getunten VW Golf aus dem Verkehr

Mit den Worten:" Alles eingetragen, Herr Wachtmeister!" und dem Hinweis, dass es ihm wichtig sei, ein "absolut legal getuntes Fahrzeug zu fahren", begann die Kontrolle des auffälligen VW Golf eines 26 Jahre alten Mannes, den die Beamten der "AG Tuning" auf der Heinrichstraße in Düsseldorf überprüfen wollten. Schon der erste Blick der Polizisten auf den Golf ließ schnell Zweifel aufkommen. Die Höhe des Fahrzeugs war wohl durch den 26-Jährigen etwas nach unten korrigiert worden - Vorder- und...

  • Düsseldorf
  • 12.11.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall
Langenfeld: An der Ausfahrt des Real-Marktes die Vorfahrt missachtet

Am späten Samstagmittag, 10. November, gegen 12.50 Uhr, befuhr eine 43-jährige Frau aus Leverkusen, mit einem silbergrauen PKW Nissan Micra, die Ausfahrt des Real-Marktes  in Langenfeld. Vorfahrt missachtet Als sie von dieser in die Rheindorfer Straße einbog, missachtete sie die Vorfahrt einer 41-jährigen Frau aus Langenfeld, die mit einem braunen PKW VW Passat die innerörtliche Landstraße (L 108) in Fahrtrichtung Kölner Straße befuhr. Bei einer schweren Kollision wurde die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.11.18
  • 202× gelesen
Blaulicht
"Oskar,der letzte Grüne" meint: "Sch..ss Sauferei"!  Wie kann man so ausflippen?  TPD-Foto:Volker Dau

Drei renitente Brüder, die zwischen 17 und 20 Jahre alt sind, leisteten in der Nacht auf den gestrigen 11. November bei einem Polizeieinsatz in Bochum-Querenburg erheblichen Widerstand.
Nach Schlägerei - Drei dreckverschmierte Brüder leisten massiven Widerstand

Nach Schlägerei - Drei dreckverschmierte Brüder leisten massiven Widerstand PHL Volker Schütte meldete soeben:   Drei renitente Brüder, die zwischen 17 und 20 Jahre alt sind, leisteten in der Nacht auf den gestrigen 11. November bei einem Polizeieinsatz in Bochum-Querenburg erheblichen Widerstand. Was ist an der Straße "Auf dem Kalwes" passiert? Gegen 2.30 Uhr wurde die Polizei zu einer Feierlichkeit gerufen, wo es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen...

  • 12.11.18
  • 7× gelesen
Blaulicht
Der Täter konnte trotz eingeleiteter Fahndung im Nahbereich des Überfalls nicht aufgegriffen werden.

Junger Mann überfällt 83-Jährigen und raubt Luftgewehr

Am Sonntag, 11. November 2018, hat ein junger Mann einem 83-jährigen Langenfelder ein Luftgewehr entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 11:40 Uhr lud der 83-Jährige Sportschütze gerade mehrere Gewehre aus dem Kofferraum seines Autos an der Straße Langfort. Mit den Waffen, in separaten Koffern verstaut, machte er sich gemeinsam mit seiner Frau zu Fuß auf den Weg in Richtung seiner Wohnanschrift an der Straße "Am Alten Broich". Auf der Höhe eines kleinen Fußweges in den dortigen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.11.18
  • 241× gelesen
Blaulicht
Die Polizei in Langenfeld konnte die beiden Männer des Treibstoffdiebstahls überführen.

Diesel aus LKW abgepumpt: Polizei stellt Treibstoffdiebe

Sonntagabend, 11. November, hat die Polizei in Langenfeld zwei Männer des Treibstoffdiebstahls überführt. Gegen 17:30 Uhr meldete sich eine Anwohnerin der Felix-Wankel-Straße in Berghausen bei der Polizei. Die Zeugin hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach an dem dortigen Wendehammer zwei Männer beobachtet, die sich in verdächtiger Art und Weise an einem Lkw zu schaffen machten und nicht näher definierte Gegenstände austauschten - so auch am besagten Sonntag. Die alarmierten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.11.18
  • 94× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sperrte die Kreuzung während der Rettungsarbeiten.

Unfall: Auto kracht durch Gartenzaun

Feuerwehrleute befreiten am Samstag einen jungen Mann aus Lünen aus seinem Auto. Der Achtzehnjährige erlitt bei einem Unfall in Brambauer schwere Verletzungen.  Der Wagen des Lüners kollidierte am Abend auf der Kreuzung der Karl-Haarmann-Straße mit der Rudolfstraße mit dem Fahrzeuge eines Autofahrers aus Hagen - dabei wurde der Lüner eingeklemmt und kam nach seiner Rettung in ein Krankenhaus. Der Hagener blieb unverletzt, sein Auto durchbrach nach dem Zusammenstoß einen Gartenzaun und kam...

  • Lünen
  • 12.11.18
  • 617× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Ringenberg - Feuer in Einfamilienhaus.

Hamminkeln-Ringenberg: Samstag gegen 19:20 Uhr brach aus noch ungeklärter Ursache, ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Ringenberg aus. Personen wurden bei dem Brand zum Glück nicht verletzt. Das Haus ist nach dem Brand und Löscharbeiten nicht mehr bewohnbar. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren Hamminkeln und Dingden, konnte ein Übergreifen verhindert werden. Die Bewohner kamen bei Verwandten unter. Der Schaden beträgt ca. 50.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führt...

  • Hamminkeln
  • 11.11.18
  • 73× gelesen
Politik
"Kaugummi-to-go"

Kaugummi to go
Neues vom Käse-Blättchen

Bochum – Der USB musste zum zweiten Mal in diesem Jahr mit der Kaugummi-Reinigungsmaschine abrücken. Die Investition in Höhe von 40.000 Euro für die Maschine ist aller Wahrscheinlichkeit nach eine Fehlinvestition. Augenzeugen berichten immer häufiger von Passanten, die ohne falsche Scham in das ausgespuckte Kaugummi anderer treten, ohne sichtliche Kaugummispuren zu hinterlassen. Hintergrund der Operation ist vermutlich das Ausradieren von Arbeitsplätzen. Mitarbeiter bangen nun um ihren Job....

  • Bochum
  • 10.11.18
  • 120× gelesen
  • 1
Ratgeber

Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 12. bis 18. November

Gladbeck. Auch in der 46. Kalenderwoche, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Für den Zeitraum vom 12. bis 16. November kündigt die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen wieder an 13 Standorten Tempokontrollen an. Gladbeck ist natürlich auch vertreten und zwar am für Mittwoch, 14. November mit der Antoniusstraße in Brauck. An drei Tagen ist auch das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wieder unterwegs. Und zwar am Dienstag, 13....

  • Gladbeck
  • 10.11.18
  • 99× gelesen
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber beim Abflug.

Notfall in Mülheim-Broich macht speziellen Einsatz erforderlich
Rettungshubschrauber Christoph 9 im Einsatz

Ein schwerer Notfall in Mülheim-Broich war der Grund für die Landung des Rettungshubschraubers Christoph 9 am späten Nachmittag. Am Einsatzort stellten die Kräfte des Rettungsdienstes zuvor schwere Verletzungen bei dem Patienten fest, sodass entschieden wurde, den Hubschrauber über die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim zu alarmieren. Er landete wenige Minuten später auf dem Innenhof der Feuerwache an der Alten Dreherei. Der Patient wurde nach Transport von der Einsatzstelle zum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.18
  • 162× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Festnahme
Festnahme nach versuchtem Totschlag in der Düsseldorfer Altstadt

Intensive Ermittlungen und die Kooperation mit der Paderborner Polizei führten gestern Abend, 8. November, zur Festnahme eines 24-jährigen iranischen Zuwanderers. Der Mann steht in dringendem Tatverdacht in der Halloween-Nacht auf der Ritterstraße in der Düsseldorfer Altstadt einem Landsmann lebensbedrohliche Stichverletzungen beigebracht zu haben. Das gab die Polizei Düsseldorf in einer Pressemitteilung bekannt. Den Ermittlungen zufolge gerieten in der Halloween-Nacht zwei junge Männer auf...

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
  • 23× gelesen
Kultur
Karl-Heinz Zonbergs, Claudia Schepanski, Frank Richter und Inge Ketzer (v.l.) eröffneten die Ausstellung anlässlich der Reichspogromnacht.

Polizeipräsident eröffnet geschichtliche Ausstellung in Polizeiinspektion
Verfolgung in Mülheim

Polizeipräsident eröffnet geschichtliche Ausstellung in Polizeiinspektion Am 9. November eröffnete Polizeipräsident Frank Richter in der Polizeiinspektion Mülheim eine Ausstellung zum Thema "Widerstand und Verfolgung in Mülheim an der Ruhr - 1933 bis 1945". "Unsere Geschichte macht immer auch einen Teil unserer Gegenwart aus. Gerne bieten wir der Ausstellung hier Raum. So haben Beamte und Bürger die Möglichkeit, sich zu dem Thema zu informieren", sagte Polizeipräsident Frank...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.18
  • 17× gelesen
Ratgeber

Ratgeber
Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 12. November bis 16. November 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 12. November: Obermarxloh, Obermarxloher Straße; Stadtmitte, Mainstraße. Dienstag, 13. November: Großenbaum, Reiserweg; Buchholz, Münchener Straße. Mittwoch, 14. November: Röttgersbach,...

  • Duisburg
  • 09.11.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

38-jähriger Gladbecker wurde vom Fahrrad gestoßen
Täter schlugen und traten auf ihr Opfer ein

Gladbeck. Auf der Suche nach weiteren Zeugen befindet sich die Polizei bezüglich eines Vorfalls, der sich am Donnerstag, 8. November, zugetragen hat. Die Polizei teilt mit, dass am Freitag, 9. November, ein Mann in der Wache am Jovyplatz vorstellig geworden sei. Der 38-jährige Gladbecker gab an, er sei am Donnerstagabend zwischen 19.45 und 20 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Bottroper Straße unterwegs gewesen. Dort sei er während der Fahrt von fünf jungen Männern vom Fahrrad gestoßen worden....

  • Gladbeck
  • 09.11.18
  • 369× gelesen
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht weitere Zeugen, die beobachtet haben, was am Sulterkamp geschehen ist. Drei Männer wurden dort in der Nacht auf den 9. November schwer verletzt.

Polizei sucht Zeugen - Tatverdächtiger Serbe wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt
Drei Schwerverletzte am Sulterkamp

Jetzt ist die Kriminalpolizei gefragt. Die Beamten ermitteln nach einem schweren räuberischen Diebstahl, bei dem drei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Es geht um die Klärung der genauen Umstände, um das, was am Sulterkamp tatsächlich passiert ist. Um 5 Uhr gestern Morgen (Donnerstag, 9. November) meldeten sich mehrere Zeugen beim Notruf der Polizei.  Die Beamten trafen vor Ort auf drei Männer, die unterschiedliche schwere Verletzungen aufwiesen. Ein 32-jähriger Gelsenkirchener wies...

  • Essen-Borbeck
  • 09.11.18
  • 50× gelesen
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hatte am Donnerstag in Essen-Fischlaken einen Großeinsatz.

Großeinsatz in Fischlaken
SEK-Kräfte, Hubschrauber und Diensthunde / Schusswaffengebrauch der Beamten

Am Donnerstagabend, 8. November, wurde ein 37-Jähriger auf der Straße Hespertal im Rahmen eines großen Polizeieinsatzes festgenommen. Am späten Nachmittag erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass sich der 37-Jährige selbst gefährden könnte. Durch weitere Ermittlungen konnten die Beamten den Mann im Bereich der Straße Hespertal lokalisieren. Da es zudem Hinweise gab, dass sich der Mann bewaffnet haben könnte, wurde der Bereich großräumig abgesperrt. Lebensgefahr bestand nicht Für den...

  • Essen-Werden
  • 09.11.18
  • 96× gelesen
Blaulicht

Nach Überschlag: Autofahrer (61) wird schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte ein Unfall am Mittwoch, 7. November, in Witten-Bommerholz. Gegen 12.30 Uhr überholte ein 61-jähriger Autofahrer aus Essen auf der Bommerholzer Straße (Fahrtrichtung: Innenstadt) einen anderen Wagen. Beim Wiedereinscheren prallte er auf das stehende Auto eines 54-Jährigen aus Bochum - der Fahrer wollte gerade nach links in die Hiddinghauser Straße abbiegen. Der Wagen des 61-Jährigen überschlug sich und rammte ein Bushaltestellenschild. Der Essener...

  • Witten
  • 09.11.18
  • 119× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht in Witten-Bommern - Polizei sucht Zeugen

Bereits am Dienstag, 6. November, kam es in Witten gegen 16 Uhr im Bereich Rauendahlstraße / Berghauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 26-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Auto auf der Rauendahlstraße in Richtung Vormholzer Straße. Etwa 100 Meter nach der Einmündung Berghausener Straße musste die Wittenerin einem ihr entgegenkommenden Pkw, welcher gerade einen Radfahrer überholte, nach rechts ausweichen, um so einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Dabei kollidierte sie...

  • Witten
  • 09.11.18
  • 70× gelesen
Blaulicht

Achtung: Hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie, liebe Leser vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag, 12., bis zum Sonntag, 18. November, Radarkontrollen in Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit plant die Polizei die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag: Ardeystraße  Dienstag: Durchholzer Straße  Mittwoch: Stockumer Straße  Donnerstag: Wetterstraße  Freitag: Kohlensiepen  Sonntag: Wannen  Darüber hinaus müssen...

  • Witten
  • 09.11.18
  • 80× gelesen
Blaulicht

Nach illegalem Rennen in Shisha-Bar gestellt
Polizei beschlagnahmt Sportwagen

Am Donnerstag, 8.11., meldeten mehrere Zeugen gegen 20.15 Uhr auf der Schützenstraße in Herten einen weißen BMW und einen gelben Porsche, die zwischen der Nimrodstraße und der Ewaldstraße immer wieder mit einer sehr hohen Geschwindigkeit hintereinander herfuhren. Eine 28-jährige Fußgängerin aus Herten musste die Fahrbahn hastig überqueren, um nicht von einem der beiden Fahrzeug erfasst zu werden. Die beiden 27- und 24-jährigen Fahrzeugführer aus Dortmund und Radevormwald konnten im Rahmen...

  • Herten
  • 09.11.18
  • 733× gelesen
Natur + Garten
70 alte Reifen wurden einfach so in der Umwelt entsorgt.

Verschmutzungen umgehend melden
Landwehrstraße in Dinslaken: 70 Altreifen in die Umwelt entsorgt

Einen massiven Fall von wildem Müll musste das Team der Dinslakener Stadtverwaltung nun an der Landwehrstraße feststellen. Unbekannte hatten hier rund 70 Altreifen abgekippt. Wenn jemand etwas Verdächtiges gesehen hat, freut sich der DIN-Service unter Tel. 02064-66546 über entsprechende Infos. Der DIN-Service hat die Reifen zeitnah entsorgt. Seit dem Sommer läuft in Dinslaken auch die Kampagne „picobello in 48 Stunden“. Wenn Bürger wilde Müllkippen auf öffentlichem Boden unter Tel. 02064-66555...

  • Dinslaken
  • 08.11.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Einbruchsversuch in Brauck gescheitert
Gladbeckerin überraschte Einbrecher-Duo an der Wohnungs-Eingangstür

Brauck. Zum Glück gescheitert ist am Nachmittag des 7. November (Mittwoch) ein Einbruchsversuch im Gladbecker Stadtsüden. Dort wollten gegen 16 Uhr zwei Männer in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Horster Straße in Brauck einbrechen. Allerdings war die Wohnungsinhaberin zuhause und überraschte das Einbrecher-Duo an der Wohnungs-Eingangstüre. Daher ergriffen die Einbrecher auch lieber die Flucht und suchten in unbekannte Richtung das Weite. Der ältere Täter war zwischen 55 und...

  • Gladbeck
  • 08.11.18
  • 382× gelesen
Blaulicht

Diebe unterwegs
Handtasche aus Auto geklaut - Polizei gibt Tipps gegen Langfinger

Im Rumbecker Holz wurde am Mittwoch eine Handtasche aus einem Auto entwendet. Die Handtasche lag auf dem Beifahrersitz. Die Täter schlugen gegen 15 Uhr auf dem Friedhofsparkplatz zu. Während die Eigentümerin für wenige Minuten ihren Fiat verließ, brachen die Diebe die Seitenscheibe des Autos auf. Vom Beifahrersitz entwendeten sie die Handtasche. In dieser befand sich auch die Geldbörse der Arnsbergerin. Die Täter konnten unbemerkt vom Tatort flüchten. Auto-Einbrecher haben es in der Regel...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.11.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Neuigkeiten zum Wohnungsbrand in Goch
Ein Hammer! - Hausbesitzer zündet selbst sein Haus an - Weil er nach Zwangsversteigerung ausziehen sollte

Am Donnerstag  gegen 4.00 Uhr geriet ein leerstehendes Einfamilienhaus an der Hassumer Straße in Brand. Das Feuer griff auf den Dachstuhl einer angrenzenden Garage über. Die Feuerwehr war mit den Löschzügen aus Goch, Hassum und Hommersum im Einsatz. Nach rund drei Stunden war der Brand gelöscht. Das Wohngebäude und der Dachstuhl der Garage brannten aus. So berichtete das Gocher Wochenblatt im Lokalkompass. Und jetzt kommt's:  Am Vormittag erschien der 62-jährige ehemalige Hauseigentümer bei...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.11.18
  • 1.982× gelesen