Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Räuberischer Diebstahl in Witten: aufgeklärt

Am 15. Mai kam es an der Wittener Annenstraße 172 zu einem räuberischen Diebstahl. Dabei wurde eine Wittenerin (36) leicht verletzt. Nur wenig später wurde eine kriminelle Frau in der Nähe angetroffen; das Diebesgut wurde bei ihrem Kind aufgefunden. Die 36-Jährige hielt sich um 20.50 Uhr am dortigen Bankautomaten auf und legte ihr Mobiltelefon in die Ablage. Eine Unbekannte ergriff, von hinten nahend, das Handy und verließ mit der Beute die Bankfiliale. Als die Wittenerin dies bemerkte und die...

  • Witten
  • 16.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Pedelecfahrer (59) bei Unfall in Witten schwer verletzt

Am Montag, 10. Mai, gegen 14.50 Uhr, kam es in Witten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Wittener fuhr auf dem Gehweg der Crengeldanzstraße in Richtung Bochumer Straße. In Höhe der Hausnummer 21 überholte der Mann eine Fußgängerin. Dabei übersah er einen Schildermast und kollidierte mit diesem. Dadurch wurde der 59-Jährige schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren...

  • Witten
  • 11.05.21
Blaulicht
2 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Zusammenstoß mit Motorrad: Pedelecfahrer (50) wird schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Pedelecfahrer (50, aus Bochum) bei einem Unfall am Sonntagabend, 9. Mai, in Witten. Er war mit einem Motorradfahrer (45, aus Herne) zusammengestoßen, der bei der Kollision leichte Verletzungen erlitt. Gegen 19.30 Uhr war der Motorradfahrer auf der Wetterstraße in Richtung Witten unterwegs. Als er den Pedelecfahrer, der vor ihm fuhr, überholen wollte, scherte dieser nach Angaben des 45-Jährigen nach links aus. Es kam zum Zusammenstoß und beide stürzten auf die Straße....

  • Witten
  • 10.05.21
Blaulicht
Zwischen Mittwoch und Donnerstag randalierten Unbekannte an einer Schule in Altenhagen.

Unbekannte randalieren in Altenhagen
Sachbeschädigung an Schule in Funckestraße

In dem Zeitraum von Mittwoch, 5. Mai, bis Donnerstag, 6. Mai, kam es zu einer Sachbeschädigung durch unbekannte Täter an einer Schule in Altenhagen. Ein 55-jähriger Mitarbeiter der Stadt bemerkte am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr diverse Beschädigungen an dem Gebäude in der Funckestraße. Unbekannte hatten einen an der Hauswand befestigten Mülleimer verbogen, die Abdeckklappe eines Regenrohres abgerissen und Teile eines Türgriffs am Haupteingang abgebrochen. Außerdem rissen sie einen weiteren...

  • Hagen
  • 10.05.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Übergriff auf 14-Jährige aus Witten

Mit einem beherzten Tritt hat sich eine 14-Jährige aus Witten gegen einen übergriffigen Mann gewehrt. Die Polizei bittet um Hinweise. Der Vorfall hat sich am Mittwochnachmittag, 5. Mai, gegen 15.40 Uhr auf dem Gehweg des Hellwegs in Witten ereignet. Die 14-Jährige war dort alleine zu Fuß unterwegs, als sich ihr in Höhe des Umspannwerks unvermittelt ein Mann näherte, ihren Arm packte und ihr ans Gesäß griff. Die 14-Jährige befreite sich aus dem Griff und setzte sich mit einem gezielten Tritt zur...

  • Witten
  • 06.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Abbiegeunfälle in Witten: Rollerfahrer und Autofahrerin verletzt

In Witten haben sich am Dienstag, 4. Mai, zwei Abbiegeunfälle ereignet. Dabei wurden je eine Frau und ein Mann verletzt. Gegen 12.20 Uhr fuhr eine 33-jährige Wittenerin mit ihrem Auto auf der Straße Bodenborn in Richtung Innenstadt. Nach bisherigen Kenntnisstand bog zeitgleich ein 62-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Einmündung zur Kapellenstraße in diese Straße ein und stieß mit dem hinteren Bereich des Autos der Wittenerin zusammen. Durch den Aufprall wurde der Wagen der Frau...

  • Witten
  • 05.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fußgängerin mit Außenspiegel touchiert - Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall in Heven sucht die Polizei Zeugen, die dabei helfen können, den Hergang besser nachzuvollziehen. Der Unfall hatte sich am Montag, 3. Mai, auf dem Haldenweg in Höhe der Hausnummer 3 ereignet. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Parkplatzausfahrt des dortigen Supermarkts und touchierte dabei nach aktuellem Kenntnisstand eine 32-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Witten, mit dem Außenspiegel. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen und...

  • Witten
  • 04.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Motorradfahrer "rasen" durch Witten und flüchten - Zeugen gesucht!

Die Polizei sucht nach zwei Motorradfahrern, die am Samstagabend, 1. Mai, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Witten gefahren sind. Während einer Kontrollfahrt auf der Dortmunder Straße gegen 23 Uhr fielen einer Streifenwagenbesatzung auf Höhe des dortigen Baumarktes zwei Motorradfahrer auf, die die Dortmunder Straße in Richtung Dortmund unterwegs waren - und zwar deutlich zu schnell. Die Polizeibeamten folgten den beiden Motorradfahrern. Beide ignorierten die Aufforderung anzuhalten...

  • Witten
  • 03.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Raub - Polizei sucht weitere Geschädigte

Bereits am Dienstag, 27. April, gegen 18.30 Uhr, kam es in Witten an der Lessingstraße zu einem Raubdelikt. Ein 16-jähriger Wittener war vom Bahnhof aus unterwegs auf der Lessingstraße. Hier wurde er von zwei Jugendlichen angehalten. Einer der Jugendlichen nahm ihm dann die Geldbörse aus der Hand und attackierte ihn. Nach der Tat entfernten sich die beiden Jugendlichen in Richtung Bahnhofstraße. Der Geschädigte folgte den Tätern. In Höhe der Stadtgalerie wurden noch unbekannte Zeugen auf die...

  • Witten
  • 29.04.21
Blaulicht
Die Polizei nahm am Freitagabend einen Mann fest, der am Hagener Hauptbahnhof mit Betäubungsmitteln dealte.

Polizei durchsucht Wohnung
Drogendealer in Hagen vorläufig festgenommen

Ein 28-Jähriger wurde am Freitagabend, 23. April, in Gewahrsam genommen, nachdem er am Hauptbahnhof mit Betäubungsmitteln dealte. Der Hagener wurde gegen 21 Uhr durch Polizisten kontrolliert, zuvor warf er eine rötliche Zigarettenschachtel von sich weg und wollte vor den Beamten davonlaufen. Er hatte eine geringfügige Menge Haschisch, weitere Betäubungsmittel und Bargeld bei sich. In der weggeworfenen Zigarettenschachtel befanden sich zudem weitere Verkaufseinheiten Cannabis. Wohnung des...

  • Hagen
  • 26.04.21
Blaulicht
Eine Frau wurde gestern Abend in Vorhalle von ihrem Lebensgefährten angegriffen.

21-Jähriger Hagener wird aggressiv
Mann schlägt Autoscheibe während der Fahrt ein und greift Freundin an

Am gestrigen Sonntagnachmittag, 25. April, wurde eine Frau in Vorhalle von ihrem Lebensgefährten angegriffen und in das Gesicht geschlagen. Das Paar war mit dem Auto unterwegs und in einen Streit geraten. Dabei schlug der 21-jährige Mann die Fensterscheibe der Beifahrerseite mit seinem rechten Unterarm ein. Als die Frau angehalten hatte und aus dem Fahrzeug stieg, ging die Auseinandersetzung weiter. Im weiteren Verlauf schlug der 21-Jährige der Frau mit der flachen Hand in das Gesicht, sodass...

  • Hagen-Vorhalle
  • 26.04.21
Blaulicht
Die Polizisten stoppten das Auto des 19-Jährigen schließlich auf der Boeler Straße.

19-Jähriger erhält Strafanzeige
Mit stellenweise 60 km/h zu schnell durch Hagen

Am gestrigen Sonntagabend, 25. April, gegen 23.40 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf der Wehringhauser Straße auf einen grob verkehrswidrig und rücksichtslos fahrenden BMW aufmerksam. Der 19-jährige Fahrer fuhr deutlich zu schnell und zeitweise auf zwei Fahrstreifen. Beim Passieren der Einmündung der Elberfelder Straße/Graf-Von-Galen-Ring konnten die Beamten auf gerader Strecke eine Geschwindigkeit von circa 110 km/h vom Tachometer des Streifenwagens ablesen. Der BMW hielt auf dem...

  • wap
  • 26.04.21
Blaulicht
Eine Hagener Seniorin wurde gestern Opfer eines Trickdiebstahls.

Hagener Seniorin wird Opfer eines Trickdiebstahls
Unbekannte gibt sich als Pflegedienstmitarbeiterin aus

Eine 82-Jährige aus Hagen wurde am gestrigen Sonntag, 25. April, Opfer eines Trickdiebstahls. Die Seniorin hatte gegen 15.45 Uhr eine unbekannte Frau in ihre Wohnung im Köhlerweg gelassen, die sich als Mitarbeiterin eines Pflegedienstes ausgab. Im weiteren Verlauf stellte die Hagenerin fest, dass aus ihrem Wohnzimmerschrank ein mittlerer dreistelliger Geldbetrag entwendet wurde. Die unbekannte Täterin wurde als sehr schlank, eher zierlich und als 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Sie sei mit...

  • Hagen
  • 26.04.21
Blaulicht
Ein Mann war gestern in Hagen mit einem Luftdruckgewehr in der Hand unterwegs.

Polizeieinsatz in Wehringhausen
Mann mit Luftgewehr in der Hand angetroffen

Auf der Wehringhauser Straße ging am gestrigen Sonntag, 25. April, ein 41-Jähriger mit einem Luftdruckgewehr auf dem Gehweg. Mehrere Zeugen wählten umgehend den Notruf der Polizei. Die Beamten trafen den Hagener gegen 16.30 Uhr an. Das mitgeführte Gewehr war nicht geladen, jedoch durchaus schussfähig. Der Mann gab an, dass er die Waffe habe verkaufen wollen, führte aber keinen kleinen Waffenschein mit sich. Die Beamten stellten das Gewehr sicher. Mann erhält StrafanzeigeDer augenscheinlich...

  • Hagen
  • 26.04.21
Blaulicht
In der Nähe des Aussichtsturms Berger-Denkmal brannte eine 400 Quadratmeter große Fläche.

Zeugen gesucht
Waldbrand vor dem Berger-Denkmal in Witten

Am vergangenen Samstag, 24. April, gegen 14.45 Uhr, kam es im Hohenstein Witten zu einem Waldbrand. Im Bereich der Straße Hohenstein 32 brannte ein circa 400 Quadratmeter großes Waldstück - mit bis zu drei Meter hohen Flammen, so die Feuerwehr Witten. Der an einem Hang liegende Grünbereich befindet sich etwa 30 Meter vom Berger-Denkmal entfernt. Durch eingesetzte Feuerwehrkräfte der Feuerwehr Witten - unterstützt durch die Löscheinheiten Hölzer und Altstadt - konnte der Brand gelöscht werden....

  • Witten
  • 26.04.21
Blaulicht

Verkehr in Witten
Vater und Tochter verunglücken mit ihren Motorrädern

In den frühen Abendstunden des Mittwochs, 21. April, verunglückten in Witten zwei Biker. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten die beiden Bochumer - Vater (53) und Tochter (26) - gegen 17.45 Uhr mit ihren Motorrädern an der Anschlussstelle "Witten-Herbede" die A 43 verlassen. Anschließend bogen die Kradfahrer nach rechts auf die Wittener Straße ab, um die Fahrt in Richtung Hattingen fortzusetzten. Aufgrund von ausgelaufenem Dieselkraftstoff verloren sie nacheinander die Kontrolle über ihre...

  • Witten
  • 22.04.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Verkaufswagen mit Süßigkeiten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Bisher sind die Täter noch nicht ermittelt, die einen Verkaufswagen mit Süßwaren in Witten-Annen aufgebrochen haben. Der Wagen stand auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Annenstraße 133. Nach bisherigem Kenntnisstand brachen Unbekannte in der Zeit vom 16. April (19.30 Uhr) bis 17. April (7 Uhr) gewaltsam ein Metall-Rollo des Wagens auf. Durch die entstandene Lücke gelangten die Kriminellen in die Auslage und entwendeten "Süßes". Einige der Leckereien blieben auf der Annenstraße zwischen...

  • Witten
  • 19.04.21
Blaulicht

Blitzeralarm
Radarkontrollen für die 15. Kalenderwoche 2021 in Witten

Die Polizei plant in der Woche vom 12. bis 18. April Radarkontrollen in Witten. Geplant sind Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Stellen: Annen (Montag), Herbede (Dienstag), Herbede (Mittwoch), Bommern (Donnerstag), Stockum (Freitag) Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 12.04.21
Blaulicht

Lebensgefahr
Gullydeckel aus Radweg entwendet - Zeugen gesucht!

Noch ist dieser Gefährliche Eingriff in den Straßenverkehr (§ 315 b StGB) nicht geklärt, der am Samstag, 3. April, gegen 7.50 Uhr an der Wittener Straße 23 in Witten-Herbede entdeckt worden ist. Noch unbekannte Kriminelle hatten dort einen Gullydeckel aus dem Kanalschacht, der sich im Bereich des Radweges in Richtung Innenstadt befindet, entfernt und mitgenommen. Die Gefahrenstelle wurde von der Wittener Feuerwehr festgestellt und umgehend gesichert. Die Ermittler aus dem Bochumer...

  • Witten
  • 09.04.21
Ratgeber

Achtung Blitzer
Ordnungsamt blitzt Temposünder

Das Ordnungsamt kontrolliert in der kommenden Woche (6. bis 10. April) die Geschwindigkeit in folgenden Stadtteilen: Dienstag: Stockum, Herbede, Rüdinghausen Mittwoch: Herbede, Bommern Donnerstag: Stockum, Heven, Annen Freitag: Rüdinghausen, Annen, Stockum Samstag: Bommern, Heven Darüber hinaus ist überall mit weiteren Kontrollen zu rechnen, die vorher nicht angekündigt werden.

  • Witten
  • 01.04.21
Blaulicht

Blaulicht Witten
Unfall beim Wenden - Motorradfahrer (50) wird verletzt

Bei einem Wendemanöver sind eine 37-jährige Autofahrerin aus Witten und ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Ennepetal am Dienstag, 20. März, zusammengestoßen. Der Zweiradfahrer zog sich bei dem Unfall im Bochumer Stadtzentrum leichte Verletzungen zu. Gegen 15 Uhr war die Autofahrerin auf der Bessemer Straße in Richtung Alleestraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 85 wendete sie ihr Fahrzeug. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer, der in Richtung Hattinger Straße fuhr. Der...

  • Witten
  • 31.03.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 24. März, kam es auf der A 43 im Bereich Witten-Heven zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein Gegenstand fiel von oben kommend auf die Motorhaube eines Autos, nun hat der Wagen eine größere Beule. Eine 37-jährige Wittenerin hatte gegen 16.50 Uhr die Autobahn in Richtung Witten befahren. Kurz vor der Ausfahrt Heven, unter der Brücke Universitätsstraße/Kleinherbeder Straße, vernahm die Frau plötzlich einen lauten Knall. Ihren Angaben zufolge bemerkte sie einen...

  • Witten
  • 25.03.21
Blaulicht
Polizeibeamte haben am gestrigen Sonntag einen Mann angehalten, der mit über 2,5 Promille im Krankenfahrstuhl umher fuhr.

Man fährt ziellos in Breckerfeld rum
Mit über 2,5 Promille im Krankenfahrstuhl angehalten

Am Sonntagmorgen, 21. März, erhielt die Polizei gegen 4 Uhr Kenntnis über einen Mann in seinem Krankenfahrstuhl, der augenscheinlich ziellos in der Feldstraße umher fährt. Vor Ort trafen die Beamten den 53-jährigen Breckerfelder an und stoppten ihn auf seinem Elektro Scooter. Der Mann war augenscheinlich stark alkoholisiert. Ein Vortest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der Mann wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Nach Abschluss der...

  • Breckerfeld
  • 22.03.21
Blaulicht

Achtung Glosse
Klingt logisch 🖖

Symbole sind überall. Manche sind leicht zu verstehen und funktionieren kulturübergreifend, andere hingegen erschließen sich nur einem erlesenen Personenkreis. Und manchmal sorgt die Unwissenheit des Betrachters in Kombination mit einer gewissen Ähnlichkeit des Symbols zu bekannteren Symbolen zu kuriosen Verwechselungen. Komplizierte Einleitung, worum geht's? Nun, in unserer Nachbarstadt Bochum kam es am Donnerstag, 11. März, wegen einer Verwechselung beinahe zu einem Polizeieinsatz. Ein...

  • Witten
  • 13.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.