Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Blitzer-Alarm in Witten
Radarkontrollen für die 27. Kalenderwoche 2022

Die Polizei führt auch in der Woche vom 4. bis zum 10. Juli wieder Radarkontrollen in Witten durch. Sie plant die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Heven (Montag)Herbede (Dienstag)Bommern (Mittwoch)Rüdinghausen (Donnerstag)Annen (Freitag) Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 04.07.22
Ratgeber

Verkehr in Witten
Pedelec-Training mit Polizei und Verkehrswacht in Witten

Dass immer mehr Menschen auf Fahrrad und Pedelec umsteigen, ist eine äußerst positive Entwicklung. Doch diese Art der Fortbewegung birgt auch neue Gefahren im Straßenverkehr. Viele Menschen nutzen die modernen Zweiräder, ohne zu wissen, wie sie richtig bedient werden. Aus diesem Grund führen das Team der Verkehrsunfallprävention der Bochumer Polizei und die Verkehrswacht Bochum am Dienstag, 5. Juli, in Witten erneut ein gemeinsames Pedelec-Training durch. Die Örtlichkeit: Der Personalparkplatz...

  • Witten
  • 01.07.22
Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Unfall im Kreisverkehr - Wittener Pedelec-Fahrer (73) wird verletzt

Schwer verletzt wurde ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer aus Witten bei einem Unfall am Dienstag, 28. Juni, in Witten-Vormholz. Gegen 12.20 Uhr fuhr der Wittener aus Richtung eines Supermarkts an der Wittener Straße in den Kreisverkehr zur Vormholzer Straße ein. Zeitgleich bog eine Wittenerin (78) mit ihrem Auto aus Richtung Herbede in den Kreisverkehr. Nach aktuellem Ermittlungsstand stieß sie gegen das Heck des Pedelecs. Der 73-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Tankstellenräuber droht mit Bombe - Wer kennt DIESEN Mann?

Nach einem versuchten Raub auf eine Wittener Tankstelle im April (wir berichteten) veröffentlicht die Polizei jetzt mit richterlichem Beschluss Fotos des Tatverdächtigen und fragt: Wer kennt diesen Mann? Im Fahndungsportal der Polizei finden Sie die Fotos des Tatverdächtigen. Sollten die Bilder gelöscht worden sein, ist die Fahndung geklärt. Der Vorfall hat sich am Sonntag, 24. April, im Verkaufsraum der Tankstelle an der Straße Wannen 141 in Witten-Heven abgespielt. Gegen 19 Uhr betrat der...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Wittenerin begrapscht - Zeugen gesucht

Eine 34-jährige Wittenerin ist am frühen Montagmorgen, 27. Juni, von einem unbekannten Mann unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 4.30 Uhr war die Frau fußläufig im Bereich der Lutherstraße unterwegs, als sich der Unbekannte ihrer Aussage nach näherte, sie unvermittelt unsittlich berührte und festhielt. Daraufhin schrie die 34-Jährige, was den Mann zur Flucht in Richtung Johannisstraße veranlasste. Bei dem Täter soll es sich um einen 40 bis 50 Jahre alten Mann mit normaler...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht

Spritdiebstahl in Witten eskaliert
65-jähriger Anwohner lebensgefährlich verletzt - Versuchte Tötung in Bommern

Am heutigen 17. Juni kam es in Witten nach einem Diebstahl zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein noch unbekannter Mann fuhr mit einem Fahrzeug samt Anhänger unberechtigt auf ein Baustellengelände an der Straße Bodenborn, unmittelbar hinter der Ruhrbrücke. Nach bisherigem Stand entwendete er hier aus einem Tankcontainer Dieselkraftstoff. Ein Zeuge beobachtete die Tat und verständigte die Polizei. Nachdem der Tatverdächtige die eintreffende Polizei bemerkte, fuhr er unvermittelt auf diese zu....

  • Witten
  • 17.06.22
Blaulicht

Polizeiaktion
Verkehr in Witten - Überhöhte Geschwindigkeit, ungesicherte Ladung, technische Mängel

Im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle hat die Polizei am Dienstag, 14. Juni, zusammen mit ihren Netzwerkpartnern zahlreiche Verkehrsverstöße in Witten geahndet. Unter anderem beanstandeten die Beamten mehrere Gefahrgut-Transporte; ein Auto legten sie wegen schleifender Reifen still. Wer zu schnell fährt, riskiert schlimme Unfälle und bringt damit sich und andere in Gefahr. Deshalb richteten die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei mit Unterstützung der Einsatzhundertschaft mehrere...

  • Witten
  • 15.06.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in leerstehendes Geschäftsgebäude in Witten

Nach einem Einbruch in ein leerstehendes Geschäftsgebäude am Dienstagmorgen, 14. Juni, in Witten-Annen bittet die Kripo um Zeugenhinweise. Vier noch nicht ermittelte Männer hatten gegen 1.25 Uhr eine Nebeneingangstür des Gebäudes auf dem Gelände an der Annenstraße 133 aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Sie entwendeten mehrere Kupferrohre und luden diese in einen blauen Transporter. Als ein Zeuge (63, aus Witten) die Männer bemerkte und auf sich aufmerksam machte, flüchteten die Täter....

  • Witten
  • 14.06.22
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Stockumer Straße: Versuchter Einbruch in Witten

 Zu einem versuchten Wohnungseinbruch kam es am Freitagnachmittag, 10. Juni, in Witten-Annen. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte um kurz vor 16.30 Uhr ein noch unbekannter Mann versucht, sich über ein Fenster Zugang zum Wohnhaus an der Stockumer Straße zu verschaffen. Als der Unbekannte einen 80-jährigen Anwohner des Hauses erblickte, ergriff er mit zwei weiteren Tatverdächtigen, die am Haus warteten, die Flucht in Richtung Dortmunder Straße. Nach ersten Zeugenaussagen wird der männliche...

  • Witten
  • 13.06.22
Blaulicht
Die Polizei plant bis zum 8. Januar 2018 Geschwindigkeitkontrollen. Symbolfoto: Polizei

Verkehr in Witten
Autofahrer aufgepasst! Hier wird geblitzt

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle. Daher finden auch von Montag, 13. Juni, bis Sonntag, 19. Juni, Radarkontrollen in Witten statt. Folgende Geschwindigkeitskontrollen sind geplant: Montag: Annen Dienstag: BommernMittwoch: HerbedeFreitag: Heven  Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer in allen Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 10.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Zwei Unfälle in Witten - Radfahrer werden schwer verletzt

Zwei Verkehrsunfälle forderten am Dienstag, 7. Juni, in Witten zwei schwerverletzte Radfahrer. Der erste Unfall ereignete sich gegen 7 Uhr morgens in der Innenstadt. Zu dieser Zeit war ein 55-jähriger Radfahrer aus Witten auf der Sandstraße in Richtung Crengeldanzstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 12 überholte er nach derzeitigem Stand linksseitig einen Autofahrer (61, aus Bochum), der gerade nach links abbog. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer auf die Straße stürzte. Er kam...

  • Witten
  • 08.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht in Witten - Polizei sucht Zeugen und beteiligten Busfahrer

Noch haben die Ermittlungen des Verkehrskommissariats hinsichtlich einer Unfallflucht am 1. Juni in Witten-Rüdinghausen nicht zur Klärung des Sachverhalts geführt. Deshalb werden nun Zeugen gesucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 29-jährige Frau aus Herdecke gegen 14.10 Uhr mit ihrem Fahrrad die Ardeystraße in Richtung Herdecke. Kurz vor der Einmündung zur Straße "Im Blumengarten" wurde sie dann von einem Linienbus überholt. Nach Angaben der 29-Jährigen sei der Bus so dicht neben...

  • Witten
  • 08.06.22
Blaulicht

Blaulicht Witten
Polizei stellt 32-jährigen Autofahrer nach kurzer Verfolgungsfahrt in Witten-Rüdinghausen

Am frühen Donnerstagmorgen, 2. Juni, ist es in Witten-Rüdinghausen zu einer Verfolgungsfahrt gekommen. Die Polizei konnte den flüchtigen Autofahrer stellen. Gegen 1.35 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf einen Pkw aufmerksam, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Ardeystraße in Richtung Herdecke unterwegs war. Trotz Anhaltesignalen der Beamten flüchtete der Autofahrer mit einer zwischenzeitlichen Geschwindigkeit von über 120 km/h. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und...

  • Witten
  • 03.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Wittener (17) in Bochumer Innenstadt überfallen

Am Mittwochabend, 25. Mai, haben zwei noch unbekannte Täter einen 17-Jährigen in Bochum-Mitte ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen 21 und 22 Uhr im Bereich des Musikforums. Zwei junge Männer sprachen den 17-jährigen Wittener unter dem Vorwand an, sich sein Handy für einen Anruf leihen zu wollen. Nach dem vermeintlichen Telefonat forderte einer der Tatverdächtigen den Wittener auf, ihm weitere Gegenstände zu geben - nur dann würde er sein Mobiltelefon...

  • Witten
  • 27.05.22
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 1
  • 3
Blaulicht

Verkehr in Witten
Achtung! Hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen, denn zu schnelles Fahren gefährdet alle Verkehrsteilnehmer. Deshalb finden von Montag, 23. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, Radarkontrollen in Witten statt.  Hier wird geblitzt: Montag: StockumDienstag: HevenMittwoch: RüdinghausenDonnerstag: Heven Freitag: Annen  Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 20.05.22
Blaulicht

Auffahrunfall in Witten
Wittenerin (35) schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Freitagmittag, 13. Mai, in Witten ist eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 60-jähriger Bochumer gegen 13.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Ardeystraße in aufsteigender Richtung. In Höhe der Hausnummer 76 hielt eine vor ihm fahrende 35-jährige Wittenerin ihr Fahrzeug an, um einem 54-jährigen Wittener das Ausfahren aus einer Parklücke zu ermöglichen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Bochumer mit seinem Pkw...

  • Witten
  • 16.05.22
Ratgeber

Verkehr in Witten
Achtung, hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen, denn zu schnelles Fahren gefährdet alle Verkehrsteilnehmer. Deshalb finden von Montag, 16. Mai, bis Sonntag, 22. Mai, Radarkontrollen in Witten statt. Hier wird geblitzt: Montag: Witten-Mitte Dienstag: AnnenMittwoch: HerbedeDonnerstag: StockumFreitag: Heven Samstag: Bommern Darüber hinaus muss in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen gerechnet werden.

  • Witten
  • 13.05.22
Blaulicht

Schlag gegen Wittener Drogenhändler
Polizei nimmt vier Personen fest und stellt Betäubungsmittel und Waffen sicher

Nach intensiven Ermittlungen des Kriminalkommissariats für Organisierte Kriminalität (KK 21) ist der Polizei Bochum in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bochum am Donnerstag, 12. Mai, ein Schlag gegen mehrere Drogenhändler einer Wittener Großfamilie gelungen. Spezialeinsatzkräfte nahmen vier Personen fest. Über mehrere Monate hinweg waren die Ermittlerinnen und Ermittler des KK 21 den Tatverdächtigen mit verdeckten Maßnahmen auf der Spur. Dabei stellten sie fest, dass die Personen im...

  • Witten
  • 13.05.22
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten in Witten

Am Donnerstag, 12. Mai, befuhr eine 53jährige Führerin eines Pedelec gegen 17.25 Uhr die Straße Brückenkamp und beabsichtigte nach links auf die übergeordnete Seestraße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 40 Jahre alter Motorradfahrer die Seestraße aus Richtung Herbeder Straße kommend in Richtung der BAB 43. Die Führerin des Pedelec übersah den vorfahrtberechtigten Kradfahrer und dieser konnte trotz einer eingeleiteten Vollbremsung eine Kollision zwischen den Fahrzeugen nicht mehr verhindern....

  • Witten
  • 13.05.22
Blaulicht
Die Ermittlungen nach dem spektakulären Unfall laufen.

Ampel aus der Erde gerissen
PKW kollidiert in Witten mit Straßenbahn

Spektakulärer Unfall in Witten: Am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kam es in Heven auf einem Bahnübergang zur Kollision zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte ein 63-Jähriger aus Witten mit seinem Pkw gegen 15.15 Uhr auf der Friedrich-List-Straße den Bahnübergang in Richtung der Straße Wannen. Hierbei kollidierte er mit einer herannahenden Straßenbahn der Linie 310 in Fahrtrichtung Bochum-Höntrop. Wie war die Ampel...

  • Witten
  • 12.05.22
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nach dem Unfall am Donnerstagmorgen.

Unfall auf der Dortmunder Straße
Radfahrer in Witten schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte ein Unfall am Donnerstagmorgen, 12. Mai, im Wittener Stadtzentrum. Eine 38-jährige Autofahrerin aus Witten war gegen 7.20 Uhr auf der Westfalenstraße unterwegs. Als sie nach links in die Dortmunder Straße in Richtung Annen abbog, stieß sie mit einem Radfahrer (36, ebenfalls aus Witten) zusammen, der auf der Dortmunder Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war. Autofahrerin erlitt Schock Der Radfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine...

  • Witten
  • 12.05.22
Blaulicht

Blitzer-Alarm
Radarkontrollen für die 19. Kalenderwoche 2022 in Witten

Die Polizei führt auch in dieser Woche, 9. bis 15. Mai, Radarkontrollen in Witten durch. Sie hat folgende Geschwindigkeitskontrollen geplant: Bommern (Montag)Herbede (Dienstag)Heven (Mittwoch)Witten-Mitte (Donnerstag)Stockum (Freitag)Stockum (Samstag) Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 09.05.22
Sport
Die Polizeisportler wurden in Essen für ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt.

"Mit Händen und Füßen verständigt"
Wittener Kriminalbeamtin bei Ruder-EM für Ukraine angetreten

Auch in diesem Jahr wurden die besten Polizeisportler aus NRW des vergangenen Jahres geehrt - darunter auch eine Kriminalbeamtin aus Witten. Jutta Lolies ruderte im vergangenen Jahr viermal auf Platz eins - einmal davon für das ukrainische Team. Die Polizeisportlerehrung fand im Fußballstadion an der Hafenstraße in Essen statt. Bereits zum vierten Mal wurde Kriminalhauptkommissarin Jutta Lolies bei der Polizeisportlerehrung für ihre herausragenden sportlichen Leistungen beim Rudern geehrt....

  • Witten
  • 03.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.