Nachrichten - Witten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.744 folgen Witten

Aktuelle Beiträge

Politik

Risikogebiet
Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung - was bedeutet das für Witten?

Mit 55,53 wurde im Ennepe-Ruhr-Kreis am vergangenen Montag erstmals der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten. Damit gilt der Kreis ab sofort als Risikogebiet. Die Kreisverwaltung hat hierauf nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes mit einer neuen Allgemeinverfügung reagiert. Sie gilt seit Dienstag, 20. Oktober, in allen neun kreisangehörigen Städten. Im öffentlichen Raum dürfen sich so aktuell maximal fünf Personen oder...

Ratgeber

PCB in Witten
Ergebnisse Bodenproben im Umfeld der Firma SICO liegen vor

Dem Ennepe-Ruhr-Kreis liegen die Ergebnisse der Bodenproben im Umfeld der Firma SICO in Witten vor. Nach dem vorausgegangenen Löwenzahnscreening vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV), hatte der Kreis zusätzliche Bodenproben in Auftrag gegeben. Zweck der Beprobung war, zu klären inwieweit die flockenartigen Partikelniederschläge zu Beginn des Jahres im Umfeld der Firma die PCB-(Hintergrund-)Gehalte in den umliegenden Böden beeinflusst hatten....

Ratgeber

Corona in Witten und im EN-Kreis
Aktuelle Zahlen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 858 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 796 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 13,0. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Beide werden intensivmedizinisch betreut, einer beatmet. ...

Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Wer kennt diesen Räuber?
Junge Frau am Geldautomaten in Witten mit Messer bedroht

Wie bereits berichtet, kam es am Sonntag, 13. September, im Servicebereich der Bankfiliale an der Straße Bodenborn 45 in Witten-Bommern zu einer räuberischen Erpressung. Nach bisherigem Ermittlungsstand tätigte eine Frau (Mitte 20) hier gegen 17 Uhr zunächst eine Überweisung. Anschließend hatte die Wittenerin die Absicht, am Automaten Geld abzuheben. Dabei fiel ihr eine männliche Person auf. Plötzlich zog dieser Mann ein Messer und forderte das Opfer auf, Geld abzuheben und es ihm...

Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Zwei Raubtaten am frühen Morgen in Witten

Gleich zwei Raubdelikte nahmen Beamte der Polizei Witten in den Morgenstunden vom Freitag, 16. Oktober, auf. Gegen 5.40 Uhr wurden sie zur Holzkampstraße / Preinsholz gerufen. Auf dem Weg zur Arbeit wurde hier einer 57-jährigen Wittenerin im Vorbeigehen die Handtasche von der Schulter gerissen. Darüber hinaus wurde die Frau auch zu Boden gestoßen und erlitt leichte Verletzungen. Das Tater-Duo flüchtete anschließend. Der erste Täter wurde als männlich, zwischen 15 und 17 Jahre alt und circa...

Natur + Garten
17 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Ein kleiner Herbstspaziergang um den Ümminger See.

Es sollte ein kleiner Bummel werden, einmal um den See. Hier hat der Herbst seine volle Farbenpracht entfaltet. Wir wurden von der Parkplatz Seite links durch Bauzäune überrascht, die uns den Weg komplett versperrten. Das heißt aber nicht, dass man nicht um den See kommt, es geht jetzt alternativ um die Rollschuhbahn herum. Am Ümminger tut sich wieder was, es soll eine naturnahe Insel im See eingebaut werden. Wir vermuten, es soll wohl der Vogelwelt zu gute kommen, wir lassen uns...

  • Witten
  • 21.10.20
  • 5
  • 2
Kultur
Ausstellungsbild von Holger Hänsch zum Thema "Street".

Fotoclub "ObjektivArt’96" in der Stadtgalerie Witten
Wechsel der Fotoausstellung

Unter dem Motto „MAKRO + STREET, selten mehr anders“ zeigen die beiden Fotografen Peter Ritter und Holger Hänsch in der Stadtgalerie Witten zwei Genres der Fotografie, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wenn Fotografie manchmal auf das Abbild der Realität reduziert wird, können Interessierte aus völlig unterschiedlichen Gründen in dieser Ausstellung deutlich mehr entdecken. Bei den farbenfrohen Makroaufnahmen von Blumen werden feinste Strukturen sichtbar, die dem bloßen Auge...

  • Witten
  • 21.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Natur + Garten
Die Schüler der Holzkamp-Schule lernen auf dem "Bildungsacker" am Vöckenberg nicht nur, gemeinsam etwas zu erreichen, sondern auch einen ganzheitlichen Umgang mit der Natur.

Projekt der Holzkamp-Gesamtschule Witten
Ackern wie früher

Wem macht es nicht Spaß, Hand in Hand mit anderen arbeiten zu können? Wenn es fließt, geht es leicht von der Hand und man merkt, dass man etwas kann, dass man gemeinsam mit den anderen mehr kann. So erlebten es auch kürzlich die zwölf Schüler der Holzkamp-Gesamtschule Witten auf dem „Bildungsacker“ am Vöckenberg. Bis zu den Herbstferien haben sie gemeinsam Kürbis, Möhren, Auberginen, Rote Beete und mehr geerntet. Sie stellten einen Folientunnel zusammen auf und sie haben nicht nur geerntet,...

  • Witten
  • 21.10.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Müllsammelaktion erfolgreich!
"Witten räumt auf" Aktion beim CCF-Witten

Am Samstag den 03.10.2020 trafen sich 25 freiwillige Helfer des Kanu-Clubs CCF Witten unter dem Motto "Wir machen mit! Witten räumt auf". Unter Einhaltung der bekannten Corona-Bedingungen sammelten sie mit Greifzangen und Arbeitshandschuhen allerhand Müll unter der Herbeder Ruhrbrücke, deren Umgebung zum Kemnader See, am Ufer der Ruhr und auf dem Wasser. Sie fanden große Mengen Müll!Auch ein altes Sofa, Altölkanister, Autoreifen und von der Brücke heruntergeworfene Wahlplakate. Im...

  • Witten
  • 21.10.20
Ratgeber

PCB in Witten
Ergebnisse Bodenproben im Umfeld der Firma SICO liegen vor

Dem Ennepe-Ruhr-Kreis liegen die Ergebnisse der Bodenproben im Umfeld der Firma SICO in Witten vor. Nach dem vorausgegangenen Löwenzahnscreening vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV), hatte der Kreis zusätzliche Bodenproben in Auftrag gegeben. Zweck der Beprobung war, zu klären inwieweit die flockenartigen Partikelniederschläge zu Beginn des Jahres im Umfeld der Firma die PCB-(Hintergrund-)Gehalte in den umliegenden Böden beeinflusst hatten....

  • Witten
  • 20.10.20
Politik

Risikogebiet
Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung - was bedeutet das für Witten?

Mit 55,53 wurde im Ennepe-Ruhr-Kreis am vergangenen Montag erstmals der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten. Damit gilt der Kreis ab sofort als Risikogebiet. Die Kreisverwaltung hat hierauf nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes mit einer neuen Allgemeinverfügung reagiert. Sie gilt seit Dienstag, 20. Oktober, in allen neun kreisangehörigen Städten. Im öffentlichen Raum dürfen sich so aktuell maximal fünf Personen oder...

  • Witten
  • 20.10.20
  • 1
Ratgeber

Wie Sie den richtigen Esstisch für Ihr Zuhause auswählen

Der beste Esstisch für Sie wird ein Tisch sein, der für Ihr Budget geeignet ist, solide gebaut ist, in Ihren Raum passt und einen Stil hat, den Sie über Jahre hinweg lieben werden. Es gibt einige Kernfaktoren, die Sie bei der Wahl eines guten Tisches berücksichtigen sollten. Erstens sollten Sie sich davor hüten, Trends nachzugeben, sagte Christophe Pourny, ein Meister der Möbelrestaurierung und Autor der "Möbelbibel", der bemerkte, dass ein guter Tisch mindestens fünf bis zehn Jahre halten...

  • Witten
  • 19.10.20
  • 1
Ratgeber
Krisenstab berät zur Überschreitung des kritischen Inzidenzwertes von über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Ennepe-Ruhr-Kreis.
2 Bilder

Corona in Witten und im Kreis
EN-Kreis jetzt Risikogebiet mit Inzidenz von 55,53

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.173 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 914 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 27 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreisgebiet bei 55,53 (Vortag 48,44). Damit hat der Ennepe-Ruhr-Kreis heute den kritischen Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten und gilt als Risikogebiet. Im Laufe des Tages wird der Kreis somit eine Allgemeinverfügung veröffentlichen, die...

  • Witten
  • 19.10.20
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Zwei Raubtaten am frühen Morgen in Witten

Gleich zwei Raubdelikte nahmen Beamte der Polizei Witten in den Morgenstunden vom Freitag, 16. Oktober, auf. Gegen 5.40 Uhr wurden sie zur Holzkampstraße / Preinsholz gerufen. Auf dem Weg zur Arbeit wurde hier einer 57-jährigen Wittenerin im Vorbeigehen die Handtasche von der Schulter gerissen. Darüber hinaus wurde die Frau auch zu Boden gestoßen und erlitt leichte Verletzungen. Das Tater-Duo flüchtete anschließend. Der erste Täter wurde als männlich, zwischen 15 und 17 Jahre alt und circa...

  • Witten
  • 19.10.20
  • 1
Ratgeber
Am Dienstag ist der Bus- und Bahnbetrieb stillgelegt.

Kundencenter und der gesamte Betrieb betroffen
Es wird wieder gestreikt

Von Gewerkschaftsseite sind inzwischen Warnstreiks am Montag und Dienstag, 19. und 20. Oktober, angekündigt. Diese haben an beiden Tagen unterschiedliche Auswirkungen. Am Montag, 19. Oktober, werden die Bogestra-Kundencenter bestreikt und sind somit ganztägig geschlossen. Tickets sind an diesem Tag weiterhin erhältlich, zum Beispiel über die Mutti-App, die Vertriebspartner und Fahrkartenautomaten. Der Bus- und Bahnverkehr ist am Montag nicht vom Streik betroffen. Am Dienstag, 20. Oktober,...

  • Witten
  • 19.10.20
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Wer kennt diesen Räuber?
Junge Frau am Geldautomaten in Witten mit Messer bedroht

Wie bereits berichtet, kam es am Sonntag, 13. September, im Servicebereich der Bankfiliale an der Straße Bodenborn 45 in Witten-Bommern zu einer räuberischen Erpressung. Nach bisherigem Ermittlungsstand tätigte eine Frau (Mitte 20) hier gegen 17 Uhr zunächst eine Überweisung. Anschließend hatte die Wittenerin die Absicht, am Automaten Geld abzuheben. Dabei fiel ihr eine männliche Person auf. Plötzlich zog dieser Mann ein Messer und forderte das Opfer auf, Geld abzuheben und es ihm...

  • Witten
  • 19.10.20
Blaulicht

Witten, Bochum, Essen
Drei Unfallfluchten und mehr

Gleich mehrere Streifenwagen waren am Sonntag, 18. Oktober, in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr, in Bochum und Witten nach diversen Verkehrsdelikten eines betrunkenen 35-jährigen Esseners unterwegs. Was war passiert? Gegen 18 Uhr erhielten Beamte der Polizeiwache Langendreer einen Einsatz zur Ümminger Straße. Durch Zeugen wurde eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Ein Fahrzeug mit Kennzeichen aus Gelsenkirchen war gegen einen Stromkasten gefahren und anschließend mit quietschenden Reifen...

  • Witten
  • 19.10.20
  • 1
Reisen + Entdecken
27 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Urlaub an der Ostseeküste in Kühlungsborn

Trotz Corona haben wir uns kurzfristig für ein paar Tage Urlaub an der deutschen Ostsee aufgemacht. Ziel ist Kühlungsborn, das größte Ostseebad in Mecklenburg Vorpommern. Wir haben uns für diesen Ort entschieden, weil es günstig für weitere Excursionen nach Wismar, Rostock, Bad Doberan sowie die weiteren Seebädern an der Ostsee , liegt. Auch Kühlungsborn hat einiges zu bieten. Kühlungsborn hat eine der längsten Uferpromenaden Deutschlands, viele wunderschöne alte restaurierte Villen im Stil...

  • Witten
  • 18.10.20
  • 9
  • 5
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
1.083 Infektionen, 902 Gesundete, 165 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.083 bestätigte Corona-Fälle, Stand Freitag, 16. Oktober, 9 Uhr, von diesen gelten 902 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 20 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 37,02 (Vortag 35,5). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 9 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer...

  • Witten
  • 16.10.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.083 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 902 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 20 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 37,02 (Vortag 35,5). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 9 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung....

  • Witten
  • 16.10.20
Ratgeber
An der Kreuzung Hörder Straße/Stockumer Bruch müssen Autofahrer derzeit Geduld mitbringen.
3 Bilder

Folgen des Bergbaus
Vollsperrung dauert an

Wut, Verzweiflung oder völlige Apathie: Wer in die Gesichter der Autofahrer blickt, die sich seit vergangenem Freitag, 9. Oktober, in mühsamen Stop-and-Go durch Stockum quälen, dem wird eine breite Palette an Emotionen geboten. Ein altbergbaulicher Hohlraum am Autobahnkreuz Dortmund/Witten wird derzeit verfüllt und die daraus resultierende Vollsperrung sorgt für nahezu endlose Autoschlangen in Stockum. Einen besonderen Schwerpunkt stellt die Kreuzung Hörder Straße/Stockumer Bruch dar, von...

  • Witten
  • 16.10.20
  • 1
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Urlaub an der Ostsee

Beim Bummeln entlang der Strandpromenade in Kühlungsborn, konnten wir eine Krähe beobachten. Sie hatte eine Haselnuss, die sie öffnen musste, um an den begehrten Leckerbissen zu kommen. Um die Nuss zu knacken, bediente sie sich einer schon oft beobachteten Strategie. Sie nahm die Nuss mit dem Schnabel, flog auf die Mauer und ließ sie auf den Boden fallen. Diese Prozedur wiederholte sie mehrfach, bis sie Schale so beschädigt war, dass sie die Nuss aus der Schale befreien konnte und den...

  • Witten
  • 16.10.20
  • 7
  • 4
Ratgeber

Corona-Krise
Inzidenzwert von 35,5 - Kreis erlässt Allgemeinverfügung

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert für den Ennepe-Ruhr-Kreis hat erstmals die Marke von 35 überschritten: Am Donnerstag lag die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Kreisgebiet bei 35,5. Laut Corona-Schutzverordnung müssen deshalb verschärfte Regeln umgesetzt werden. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat der Ennepe-Ruhr-Kreis erlassen. Die Allgemeinverfügung bezieht sich auf das gesamte Kreisgebiet, gilt ab Freitag, 16. Oktober, und...

  • Witten
  • 15.10.20
  • 2
Ratgeber
Der Inzidenzwert im EN-Kreis hat die 35er Marke überschritten. Es gelten ab 16. Oktober neue Coronaregeln im Kreis.

Inzidenzwert von 35,5: Ennepe-Ruhr-Kreis erlässt Allgemeinverfügung
Ab 16. Oktober erweiterte Maskenpflicht

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert für den Ennepe-Ruhr-Kreis hat erstmals die Marke von 35 überschritten: Am Donnerstag lag die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Kreisgebiet bei 35,5. Laut Corona-Schutzverordnung müssen deshalb verschärfte Regeln umgesetzt werden. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat der Ennepe-Ruhr-Kreis erlassen. Die Allgemeinverfügung bezieht sich auf das gesamte Kreisgebiet, gilt ab Freitag, 16. Oktober, und bleibt...

  • wap
  • 15.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
1.028 Infektionen, 870 Gesundete, 142 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.028 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 14. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 870 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 24 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 27,72 (Vortag 22,18). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 6 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung....

  • Witten
  • 14.10.20
  • 1
Sport
2 Bilder

Von Null auf zehn Kilometer:
FunVorRun-Anfängergruppe umrundet Kemnader Stausee

Die Sonne lächelte vom Oktober-Himmel, als die große Anfänger-Laufgruppe von FunVorRun Witten jetzt das erste Mal „Lächelnd ins Ziel“ lief. Die Läuferinnen und Läufer hatten den Schritt zum Laufsport im Februar gewagt, ein Schritt, dem viele weitere folgen sollten. Das (Zwischen-)Ziel hieß damals: Einmal um den Kemnader Stausee joggen! Die ersten Trainingseinheiten umfassten 5 x 1 Minute laufen mit 2 Minuten Gehpause. Langsam, dafür aber sicher... Weiterlesen unter:...

  • Witten
  • 11.10.20
Politik
Video

Videos zeigen Fortschritte in der Pferdebach- und Bonhoefferstraße
Baustellen in Witten (11.10.20)

In Witten wird gebuddelt. Die Pferdebachstraße, immerhin eine wichtige Hauptverkehrsstraße, die Innenstadtbewohner zur Autobahn führt, ist seit Jahren nur teilweise befahrbar, die Bonhoefferstraße im Herzen der Innenstadt ist seit Juni 2020 dicht. Die Radiomacher von Antenne Witten haben einmal kein Mikrofon in die Hand genommen, sondern zur Kamera gegriffenn und die Fortschritte an den Baustellen in bewegten Bildern festgehalten. Auch an der Himmelohstraße im Stadtteil Stockum haben sie...

  • Witten
  • 11.10.20
Ratgeber

Quartiersmanagement lädt ein
Erinnerung an Verfolgung

Wie erst jetzt vom Wittener Historiker Ralph Klein recherchiert werden konnte, wurde während der NS - Zeit eine katholische Wittener Familie von Nationalsozialisten massiv verfolgt - der Sohn der Familie wegen seiner vermeintlichen sexuellen Orientierung, die Mutter, weil sie als Besitzerin eines kleinen Ladens in der Kesselstraße Lebensmittel an jüdische Familien verkaufte. Der Sohn überlebte vier Konzentrationslager und zwei Todesmärsche und konnte in seine Heimatstadt...

  • Witten
  • 11.10.20
Politik
Janosch Dahmen (rechts) gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bundestag Anton Hofreiter zu Besuch bei der Wittener Firma Baumot/Twintec
3 Bilder

Später Erfolg
Wittener Grüne gratulieren Janosch Dahmen zum Einzug in den Bundestag

Durch die Wahl der Abgeordneten Katja Dörner zur grünen Oberbürgermeisterin von Bonn rückt Dr. Janosch Dahmen in die grüne Fraktion im Bundestag nach. Der promovierte Mediziner war 2017 wie auch schon bei den Wahlen 2013 und 2009 im Ennepe-Ruhr-Kreis angetreten und hatte den Einzug ins Parlament zunächst knapp verfehlt. Erst nach einer langen Wahlnacht stand dieses Ergebnis fest. Paul Wood, Vorstandsmitglied,  gratuliert im Namen der Wittener Grünen ganz herzlich: „Wir freuen uns sehr,...

  • Witten
  • 10.10.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 963 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 9. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 830 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 14 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 20,33 (Vortag 22,18). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2...

  • Witten
  • 09.10.20
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen
Achtung, hier wird geblitzt!

Das Ordnungsamt kontrolliert auch in der kommenden Woche (Montag, 12. Oktober, bis Samstag, 17. Oktober) die Geschwindigkeit. An folgenden Stellen kann es blitzen: • Montag: Durchholzer Straße, Elberfelder Straße, Ruhrstraße • Dienstag: Annenstraße, Kleinherbeder Straße, Universitätsstraße • Mittwoch: Im Esch, In der Mark, Rüsbergstraße • Donnerstag: Wittener Straße, Ardeystraße, Wullener Feld • Freitag: Ziegelstraße, Johannisstraße, Fröbelstraße • Samstag: Breite...

  • Witten
  • 09.10.20
Ratgeber

A44
Kurzfristige Vollsperrung der A44

Ab 11.15 Uhr wird am Freitag, 9. Oktober, die A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Witten und der Anschlussstelle Witten-Annen in Fahrtrichtung Bochum voll gesperrt. Straßen.NRW führt hier für den Umbau des Autobahnkreuzes Dortmund/Witten Baugrunderkundungen durch. Insbesondere wird der Untergrund auf Altbergbau untersucht, da sich in diesem Bereich mehrere Flöze befinden. Bei der seit zwei Wochen laufenden Untersuchung ist eine Auffälligkeiten entdeckt worden. Diese wird jetzt bis...

  • Witten
  • 09.10.20
Blaulicht

Kollision mit LKW
66-Jährige Radfahrerin hat Glück gehabt

Diese Radfahrerin hatte ganz sicher einen Schutzengel: Beim Abbiegen geriet sie an einen Sattelschlepper, kam zu Fall - trug aber zum Glück nur leichte Verletzungen davon. Ereignet hat sich dieser Unfall am Donnerstagmorgen, 8. Oktober, gegen 8 Uhr in Witten-Crengeldanz. Die 66-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Rad von der Hörder Straße nach links auf die Crengeldanzstraße, links neben ihr fuhr ein Lastwagen.Beim Abbiegen kollidierten die Fahrzeuge und das Fahrrad verkeilte sich an der...

  • Witten
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt

„Vorbereitung auf die Abschlussprüfung in Mathe“

Wir bieten Schülerinnen und Schülern eine intensive Vorbereitung auf die kommende Zentrale Abschlussprüfung in Mathematik. Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenlos! Datum: 12.10. - 16.10.2020 oder 19.10. - 23.10.2020 täglich 6 Std. Online-Anmeldung unter: www.lernimpulsev.de/zap

  • Witten
  • 09.10.20
Blaulicht

Witten
Vermisste 13-Jährige ist wohlbehalten zurück

Die vermisste 13-Jährige aus Witten ist wieder wohlbehalten zuhause. Die Polizei hatte das Mädchen am Donnerstag, 8. Oktober, öffentlich gesucht. Die Polizei dankt allen, die sich an der Suche beteiligt haben und bittet darum, die Bilder des Mädchens zu löschen und nicht mehr zu verwenden.

  • Witten
  • 09.10.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Glück im Unglück - 17-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 17-jähriger Zweiradfahrer aus Sprockhövel bei einem Verkehrsunfall in Witten. Was war passiert? Eine 59-jährige Frau aus Sprockhövel fuhr gegen 18 Uhr mit ihrem Pkw auf der Straße "Im Hammertal" in Richtung Bochumer Straße. In Höhe der Hausnummer 76 wollte sie nach links auf einen Supermarktparkplatz abbiegen. Hierzu bremste sie, um entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren zu lassen. Der auf einem Kleinkraftrad hinter ihr fahrende Jugendliche...

  • Witten
  • 07.10.20
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
938 Infektionen, 830 Gesundete, 93 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 938 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 7. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 830 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 23,10 (Vortag 22,48). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Alle...

  • Witten
  • 07.10.20
Politik

NRW-Volksinitiative
Artenvielfalt ermöglichen

Von den geschätzten acht Millionen Tier- und Pflanzenarten unserer Erde sind rund eine Million Arten akut vom Aussterben bedroht. Klimawandel, schwindende Lebensräume und Monokulturen der industriellen Landwirtschaft sind die Hauptursachen. Die Zahlen sind schockierend, die Entwicklung ist dramatisch: Um etwa 80 Prozent ist die Biomasse der Fluginsekten an vielen Orten zurückgegangen. Rund 40 Prozent der Tagfalter sind bedroht, ein Drittel der Ackerwildkräuter wird rar, und knapp drei von...

  • Witten
  • 06.10.20
Ratgeber

Unterstützung und Hilfe organisieren mit dem Persönlichen Budget
Raus von zu Haus - rein ins Heim? Das muss nicht sein!

Ein eigenes, selbständiges Leben führen möchten wohl alle jungen Menschen gerne. Beeinträchtigte Menschen stehen dabei vor der Herausforderung, ihren Hilfebedarf unabhängig von den Eltern zu organisieren. Das Persönliche Budget kann mit seinen flexiblen Einsatzmöglichkeiten hier eine große Hilfe sein. In einem Online-Seminar am Donnerstag, den 19.11.2020 von 18 bis 20 Uhr, möchte die EUTB® Ennepe-Ruhr-Kreis gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Arnsberg gerade junge...

  • Witten
  • 06.10.20
  • 2
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Unfallflucht: Wittener Autofahrer gesucht

Das Verkehrskommissariat sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag, 29. September, in Witten einen unbekannten Fahrer eines Autos mit Wittener Kennzeichen. Gegen 13 Uhr fuhr eine 24-jährige Wittenerin mit ihrem Kleinkraftrad auf der Westfalenstraße in Richtung Annen. An der Kreuzung zur Dortmunder Straße musste sie verkehrsbedingt halten. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr sie im weiteren Verlauf bei Grün in die Kreuzung ein. Zeitgleich befand sich ein unbekannter Autofahrer...

  • Witten
  • 05.10.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
993 Infektionen, 862 Gesundete, 115 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Montag, 12. Oktober, gibt es 993 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 12. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 862 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 4 gestiegen.Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 20,33 (Vortag 23,31). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit ein Patient mit Corona-Infektion in...

  • Hattingen
  • 05.10.20
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
927 Infektionen, 817 Gesundete, 95 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 927 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 5. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 817 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 14 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 23,10. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Alle werden...

  • Witten
  • 05.10.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Polizei fängt jugendlichen Einbrecher

Beamte des zivilen Einsatztrupps der Polizeiwache Witten ist Samstagnacht, 3. Oktober, nach kurzer Verfolgung die vorläufige Festnahme eines Tatverdächtigen nach einem Einbruch gelungen. Ein Anwohner aus der Straße Hasenkamp hatte gegen 2 Uhr zwei verdächtige Personen mit Taschenlampen auf dem Nachbargrundstück beobachtet und richtiggehandelt: Er verständigte sofort die Polizei. Als die Zivilbeamten vor Ort eintrafen, bemerkten sie eine Person, die sofort zu Fuß flüchtete. Die Beamten nahmen...

  • Witten
  • 05.10.20
Natur + Garten
3 Bilder

13KG Kohlrabi und weitere dicke Dinger beim KGV Ruhrblick Heven e.V.

Witten im Oktober 2020 - KGV Ruhrblick Heven e.V. Hallo, in diesem Jahr freut man sich über jede positive Nachricht oder Meldung. Unser Gartenfreund Herbert Szkudlarek hat eine etwas größere Ernte eingefahren. Eine mehr als 13KG schwere Kohlrabi und wie immer richtig große Zwiebeln. Wenn in diesem Jahr die Zwiebelkirmes stattfinden würde, dann wäre Herbert beim Wettbewerb um die schwerste Zwiebel mit Sicherheit vorne dabei. Herbert kann wie immer mit Stolz auf seinen rein biologisch...

  • Witten
  • 03.10.20
  • 3
  • 2
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
876 Infektionen, 796 Gesundete, 65 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 876 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 30. September, 9 Uhr), von diesen gelten 796 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 14 gestiegen. Schwerpunkte waren Hattingen und Witten, hier sorgten mehrere familiäre Ausbrüche für Zuwächse bei den aktuell Infizierten. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 14,48. ...

  • Witten
  • 02.10.20
Ratgeber

Corona-Krise
Neue Regelungen für Veranstaltungen - Alle Beschränkungen auf einen Blick

Das Gesundheitsamt Witten reagiert auf die aktuellen Coronafallzahlen und gibt neue Regelungen für Veranstaltungen heraus. Private Feste aus herausragendem Anlass (zum Beispiel Hochzeitsfeier, Geburtstag, Taufe, Jubiläum, etc.), die außerhalb der Wohnung und mit mehr als 50 Teilnehmern stattfinden sollen, müssen drei Tage vorher beim Ordnungsamt angezeigt werden. Weiterhin dürfen nicht mehr als 150 Personen an solchen Festen teilnehmen. Die Teilnehmerliste muss im Sinne der einfachen...

  • Witten
  • 01.10.20
Blaulicht

Verbrechen in Witten
Falsche Dachdecker bestehlen Senioren (84)

Als "Dachdecker" haben Kriminelle am gestrigen 30. September, gegen 12 Uhr, einen Senior (85) in Witten beklaut. An der Diakonissenstraße in Witten verschafften sich die Täter als falsche Dachdecker Zugang zum Haus des Seniors. Hier wurde der Mann geschickt abgelenkt und die Täter konnten mehrere tausend Euro und Schmuck erbeuten. Die mit "Arbeitskleidung" täuschend echt aussehende "Dachdecker" sprachen akzentfrei Deutsch. Einer war circa 50 Jahre alt und hatte eine korpulente Figur....

  • Witten
  • 01.10.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 862 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 30. September, 9 Uhr), von diesen gelten 796 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 4 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 11,7. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Beide werden...

  • Witten
  • 30.09.20
Blaulicht

Geklauter Wagen entdeckt
Autodieb wird durch mehrere Städte verfolgt und flüchtet - Zeugen dringend gesucht!

Ein Wittener erstattete Anzeige bei der Polizei: Sein Wagen, ein ehemaliges Postauto, umgebaut zu einem Camper, wurde im Zeitraum vom 8. bis zum 12. September entwendet. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Der 28-jährige traute am 15. September gegen 18 Uhr kaum seinen Augen: Nur wenige Tag später sah er nun sein "Schätzchen" auf einem Parkplatz an der Herdecker Straße parkend stehen. Kurz darauf fuhr ein Mann mit dem Fahrzeug weg.Der Wittener zögerte nicht lange und folgte den...

  • Witten
  • 30.09.20
Sport

Superkart Assen/NL:
Erfolgreiches Superkart Comeback von Olaf Dau in Assen

Nach über 10 Jahren startete Olaf Dau durch Unterstützung von 1/2/3 Autoteile und der Tiemeyer Gruppe am vergangenen Wochenende sein Superkart Comeback im niederländischen Assen. Die Erwartungen in Anwesenheit von 10.000 Zuschauern und starkem Fahrerfeld waren von Anfang an realistisch gesteckt, mit der Zielsetzung möglichst die ersten 15 Positionen zu erreichen. Dennoch kam es anders: Mit Platz 12 und Platz 8 wurden die Erwartungen bei weitem übertroffen, obwohl im Finallauf noch ein...

  • Witten
  • 29.09.20
Reisen + Entdecken
28 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug nach Herten, in den Ortsteil Westerholt bzw. Alt Westerholt. (2)

Das alte Dorf Westerholt ist wie schon gesagt ein malerischer Ort mit dem Schloss Westerholt und der großen katholischen Pfarrkirche St. Martinus! Selbst verständlich nicht zu vergessen der 18 Loch Golfplatz der sich rund um das Schloss erstreckt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft aus altem Baumbestand, Biotopen und Teichen, das hat schon was! Ja das wandern ist des Müllers Lust, wenn man gut drauf ist kann man einige km erwandern, na denn.

  • Witten
  • 29.09.20
  • 8
  • 5
Blaulicht

Zeugen gesucht
Stretchlimousine rammt Ampel und Schild in Witten

Die Polizei sucht den Autofahrer, der am Samstagabend, 26. September, eine Ampel in Witten-Herbede beschädigt hat und anschließend geflüchtet ist. Bei dem Fahrzeug soll es sich um eine weiße Stretchlimousine aus Heinsberg handeln. Gegen 22.30 Uhr meldete ein Zeuge über den Polizeinotruf 110, dass er soeben beobachtet hatte, wie die besagte Limousine von der A 43 aus über die Wittener Straße fuhr. In Höhe der Einmündung Wittener Straße kam der Wagen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab...

  • Witten
  • 29.09.20
Ratgeber
Bauarbeiten an der Baustelle in der Pferdebachstraße.

Bahnübergang Pferdebachstraße in Witten
Sperrung ab Freitag

Der Bahnübergang in der Pferdebachstraße in Witten wird von Freitag, 2. Oktober, 22 Uhr, bis Montag, 5. Oktober, 18 Uhr, erneut voll gesperrt. Das gilt für alle Verkehrsteilnehmer, also auch auf dem Rad und zu Fuß. Nachtarbeiten sind erneut möglich, die ausführenden Firmen wollen sie aber vermeiden. Für Kraftfahrzeuge gilt weiterhin die großräumige Umleitung, also über die Liegnitzer Straße, Wullener Feld und die Dortmunder Straße. Es werden frühzeitig entsprechende Schilder und Hinweise...

  • Witten
  • 29.09.20
Politik
Neuradler und routinierte Fahrradfahrer sind gefragt.

Kreis wirbt fürs Mitmachen
ADFC Fahrradklima-Test auch für Wittener

Noch bis Ende November haben auch Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises und damit auch Bürger Wittens die Chance, sich am diesjährigen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zu beteiligen. Die Online-Umfrage findet alle zwei Jahre statt, die Ergebnisse sollen Anhaltspunkte dafür liefern, wie Radfahrer die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt beurteilen. Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr das Radfahren in Zeiten von Corona. Pandemie und Fahrradfahren "Die Pandemie hat...

  • Witten
  • 29.09.20
Ratgeber

Corona in Witten und im EN-Kreis
Aktuelle Zahlen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 858 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 796 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 13,0. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Beide werden intensivmedizinisch betreut, einer beatmet. ...

  • Witten
  • 29.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.