Nachrichten - Witten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.831 folgen Witten
Sport

FunVorRun Witten:
Geschafft! Das erste Mal 10 km um Kemnade gejoggt

Ziemlich genau sechs Monate ist es her, als über sechzig Laufinteressierte der Einladung von FunVorRun Witten (FvR) zu einem Anfänger-Laufkurs gefolgt waren. Jetzt liefen rund fünfzig von ihnen einmal um den Kemnader Stausee – ohne Pause! Die Einsteiger hatten den Schritt zum Laufsport am 31. Mai gewagt, ein Schritt, dem viele weitere folgen sollten. Das vorläufige Ziel hieß damals, so fit zu werden, um die 10 Kilometer locker um den Kemnader Stausee joggen zu können. Dass dies nach einem...

  • Witten
  • 05.12.21
Ratgeber

Corona-Pandemie
Weiterer Todesfall - Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 19.069 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 3. Dezember). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 134 gestiegen. 1.585 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 511 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 17.082 Menschen gelten als genesen. Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 213,8 (Vortag 220,3). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 03.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Radarkontrollen
Achtung! Hier wird geblitzt

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag, 6. Dezember, bis Sonntag, 12. Dezember, Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer plant die Polizei folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag: Witten-Mitte Dienstag: Stockum Mittwoch: Heven Donnerstag: Bommern Freitag: Rüdinghausen Samstag: Stockum Darüber hinaus müssen Sie in den...

  • Witten
  • 03.12.21
Sport
Fußball-Vorsitzender Horst Lindemann von der SV Langendreer 04 (links) und Finanzvorstand Ewald Schröder in der neuen Lounge 2.0 auf dem Platz am Hessenteich.

Spendenverdoppelungs-Aktion wieder am 6. Dezember
Vielen Wittener Vereinen helfen

„Heimathelden brauchen Möglichmacher“ heißt die noch junge Spendenplattform, bei der sich seit 2019 über 300 Vereine aus Bochum, Witten und Umgebung Unterstützung geholt haben für ihre zahlreichen Projekte, die ohne Finanzhilfe nicht hätten verwirklicht werden können. „Wir haben den Aus- und Umbau unserer neuen Lounge 2.0“, sagt Horst Lindemann von der SV Langendreer 04, „zu großen Teilen mit Hilfe dieser innovativen Charity-Plattform realisieren können. Seit ihrer Gründung wurden über diese...

  • Witten
  • 03.12.21
Reisen + Entdecken
Auf "Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt.Tolle Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt in der Dortmunder Weihnachtsstadt.
38 Bilder

Dortmund im Licht
"Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt: Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt

Es ist der erste Advent, es ist Weihnachtsmarktzeit. So auch in Dortmund mit ihrer “Weihnachtsstadt“. Nach einer langen Pause, leuchteten wieder tausende Lichter auf Hansaplatz und co. und auch der laut Veranstalter größte Weihnachtsbaum der Welt ragte wieder in den Revierhimmel. Besonders waren in diesem Jahr wunderschöne und imposante Lichtinstallationen auf der Kampstraße. Diese stellen im Jahr 2021 ein richtiges Highlight dar. "Zeit-Reise" durch das Revier Unter dem Motto „Zeit-Reise“ wurde...

  • Gevelsberg
  • 01.12.21
  • 1
  • 1
Sport
Sven Knoop, Uwe Wiedersprecher und Gülami Altunyay (v.l.) beim Marathon Instanbul.
2 Bilder

Drei Wittener von Asien nach Europa
Marathon über zwei Kontinente

Endlich war es für Gülami Altunyay, Sven Knoop und Uwe Wiedersprecher vom PV Triathlon TG Witten so weit: Marathon in Istanbul – ein Lauf von Asien nach Europa. Schon vor drei Jahren haben die drei Lauffreunde vom PV die Idee entwickelt, einmal am weltweit einzigen Interkontinental-Marathon teilzunehmen. Zusammen mit ihren Ehefrauen flogen die drei Athleten für eine fünftätige Städtereise inklusive Marathon an den Bosporus. Auch wenn die Beine vor einem Marathon eigentlich geschont werden...

  • Witten
  • 01.12.21
Ratgeber

Corona im Kreis
Zahl der Todesfälle steigt auf 400

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 18.626 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 30. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 48 Stunden um 82 gestiegen. 1.451 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 415 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.775 Menschen gelten als genesen. Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 217,6. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind...

  • Witten
  • 30.11.21
Blaulicht

Lkw-Fahrer (51) verstorben
Tödlicher Verkehrsunfall in Witten-Annen

Am Montag, 29. November, kam es in Witten-Annen zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 51-jähriger Lkw-Fahrer verstorben ist. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 51-jähriger Mann aus Lettland gegen 16.55 Uhr mit seinem Lkw auf der Brauckstraße in Richtung der Straße Tiefendorf. Im Bereich der Autobahn-Unterführung kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem am linken Fahrbahnrand abgestellten Lkw. Derzeit wird von einem medizinischen Notfall...

  • Witten
  • 30.11.21
Sport
PVTG-Laufgruppe nach dem Lauf mit eigenem Kaffee und Kuchen

25 Aktive sind dabei
Familienausflug nach Bertlich

Einen großen Familienausflug machte die Wittener Triathlon-Familie am ersten Advent zu den 112. Bertlicher Straßenläufen. Fast 25 Aktive des PV Triathlon TG Witten reisten in das nördliche Ruhrgebiet nach Herten, um an der traditionellen Laufveranstaltung mit seinen vielen Distanzen von 850 Meter bis Marathon teilzunehmen. Bei Familie Höscher schnürten gleich fünf Familienmitglieder ihre Laufschuhe. Die Königsdisziplin über 42,2 Kilometer gewinnt Tillmann Goltsch vom PV Triathlon TG Witten in...

  • Witten
  • 30.11.21
Kultur
Benno Jacobi vom Pfarrgemeinderat hat in Herbede zur Spraydose gegriffen.
4 Bilder

„Seid wachsam!“
Sprayaktion in Witten klärt über Missbrauch auf

Graffiti an einer der Kirchen der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul Witten, Sprockhövel, Wetter haben das Pastoralteam zu einer besonderen Aktion bewogen. Die von einem Unbekannten auf einem Kirchportal hinterlassenen Zahlen von Missbrauchsfällen haben Haupt- und Ehrenamtliche aufgegriffen und an und vor weitere Gotteshäuser gesprüht. Wenn ein Pfarrer, eine Gemeindereferentin und zwei Mitglieder des Pfarrgemeinderates zur Spraydose greifen und vor beziehungsweise auf Kirchentüren, -mauern...

  • Witten
  • 30.11.21
Sport
Andrea Gelfarth und Jola Lorenz liefen in Grönland durch Schnee und Eis.
2 Bilder

Sportler laufen im Eis und unter Palmen
FunVorRun Witten: Von Grönland bis Gran Canaria

Andrea Gelfarth und Jola Lorenz von FunVorRun Witten können auf eine große Lauferfahrung mit vielen Starts im In- und Ausland verweisen. Den mit Abstand spektakulärsten Halbmarathon finishten die beiden FunVorRun-Läuferinnen jetzt auf Grönland. Die Herausforderung: 21 Kilometer mit Spikes, davon sechs Kilometer pures Eis, Schnee bis zu den Knien und 15 Kilometer Schotterpiste bei Temperaturen von bis zu 25 Grad minus. Die Vorbereitungen liefen entsprechend in zwei Richtungen: Zum Einen musste...

  • Witten
  • 30.11.21
Vereine + Ehrenamt
Vielleicht findet jemand sein "Traumhaus" im Miniaturformat.

Sammlerstücke von Lilliput Lane
Schaufenster im Heimatstübchen in Witten-Stockum neu gestaltet

Sammlerstücke von Lilliput Lane kann man im Schaufenster der Heimatfreunde Stockum/Düren an der Hörder Straße 367 in Witten bewundern. Die handgefertigten Miniaturmodelle nach echten britischen Vorbildern - Burgen, Landhäuser, Kirchen - wurden weltweit verkauft und sind gefragte Sammlerobjekte. Alle hier ausgestellten Objekte stammen aus der privaten Sammlung der Familie Heinz und Ursula Zabka. Das erste Stück dieser Sammlung war ein Mitbringsel ihrer Nichten aus England. Ursula verliebte sich...

  • Witten
  • 30.11.21
Wirtschaft
Kevin Naele, Marktleiter des Boni Centers, überreichte die Warengutscheine an Anja Domek, Sozialer Dienst der Awo.

500 Euro an Egge Witten
Großzügige Spende

Das Boni Witten verschenkt Warengutscheine an Bewohner der Egge. Das Boni Center in Witten hat die Egge freudig überrascht mit einer großzügigen Spende von 500 Euro in Form von Warengutscheinen, um die Bewohner bei ihrem geplanten internen Adventsbasar, an den Weihnachtsfeiern sowie an Heiligabend zu beglücken. Kevin Naele, Marktleiter des Boni Centers, überreichte die Warengutscheine an Anja Domek, Sozialer Dienst der Awo, mitsamt einer Kiste Mandarinen und Säcken von Nüssen für die...

  • Witten
  • 30.11.21
Vereine + Ehrenamt
Realitätsnahe Übung: 25 freiwillige Feuerwehrleute des Löschzuges Bommern haben im alten Gebäude von Haus Buschey trainiert.
2 Bilder

Feuerwehr trainiert im alten Haus Buschey Witten
Retten will geübt sein

Das Feuer brach in der Küche aus. Anschließend verqualmten eine komplette Etage und das Treppenhaus. Die Rettung von Menschen unter solch schwierigen Bedingungen haben 25 freiwillige Feuerwehrleute des Löschzuges Witten-Bommern im alten Gebäude von Haus Buschey trainiert. Möglich war diese Übung, weil das ehemalige Altenheim der evangelischen Stiftung Volmarstein derzeit leer steht und umgebaut wird. „Von einer solchen Übung profitieren beide Seiten“, betonten Marc Schröder, Führer des...

  • Witten
  • 30.11.21
Vereine + Ehrenamt
Seit 25 Jahren arbeiten Helfer bei der Wittener Tafel. Für jeden Besucher haben sie ein offenes Ohr.

Menschen helfen und verbinden
25 Jahre Wittener Tafel

Ein Viertel Jahrhundert ist es jetzt her, dass die Wittener Tafel 1996 aus der Taufe gehoben wurde. Das Jubiläum begeht der Verein coronabedingt ohne Feierlichkeit, genauso wie seine Hilfe mehr als zweitausend Wittener still und leise erreicht. Seinerzeit trug sich Jürgen Schumacher schon länger mit der Idee, sich im Wittener Stadtgebiet sozial zu engagieren. Als er dann von der Gründung der ersten Tafel in Berlin las, war schnell klar: Das ist das Projekt, das er auch in Witten umsetzen...

  • Witten
  • 30.11.21
Politik
Henning Höne. Foto: privat

Liberaler Start ins Wochenende
Thema Selbstverwaltung der Städte

Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe Liberaler Start ins Wochenende haben die Liberalen am Freitag, 3. Dezember 2021 von 16 bis 17 Uhr den Parlamentarischen Geschäftsführer und Sprecher für Kommunales der FDP-Landtagsfraktion, Henning Höne MdL, zu Gast. Nach einem Impuls zum Thema „Starke Städte – starkes Land“ gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der gelernte Industriekaufmann und studierte Betriebswirt Henning Höne ist seit 2012 Mitglied des Landtags NRW, seit 2015 kommunalpolitischer...

  • Hattingen
  • 30.11.21
Reisen + Entdecken
So schön ist der Cranger Weihnachtszauber 2021.
43 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2021
“Macht euch bereit, es ist Cranger Weihnachtszauberzeit“: Bildergalerie aus dem Cranger Lichtermeer

Nach einem Jahr trister Dunkelheit funkeln wieder Lichter zur Vorweihnachtszeit am Rhein Herne Kanal. Denn auf dem Gelände der Cranger Kirmes findet in diesem Jahr wieder der Cranger Weihnachtszauber statt. Zahlreiche Karussells, schöne Weihnachtsdeko und viele Leckereien laden nach einer 2G-Kontrolle und einer Hygienepauschale von einem Euro  zum bummeln und Spaß haben ein. Der Weihnachtsmann fliegt über die Köpfe der Besucher hinweg, die Riesenschaukel "Konga" schwingt sich in die Höhe und...

  • Gevelsberg
  • 30.11.21
  • 2
  • 2
Blaulicht

Auto prallt gegen Baum
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Ardeystraße Witten

Bei einem tragischen Verkehrsunfall in Witten am Sonntagabend, 28. November, ist eine 37-jährige Wittenerin verstorben. Ein Mann (34 Jahre, ebenfalls aus Witten) wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 34-jährige Wittener gegen 22.30 Uhr auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt, als er aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach dem Parkplatz "Oberes Herrenholz" in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und über eine Leitplanke über die Böschung...

  • Witten
  • 29.11.21
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Warnung vor Taschendiebstahl
"Augen auf und Tasche zu!"

Bochum, Herne, Witten. Derzeit kommt es in Bochum, Herne und Witten, insbesondere in Geschäften wie Supermärkten, vermehrt zu Taschendiebstählen. Dabei gehen die Trickdiebe auch oft arbeitsteilig vor. Häufig lenken sie die Opfer ab, indem ein Täter einen "Stau" im Gedränge provoziert, die Opfer scheinbar unabsichtlich anrempelt oder etwa nach der Uhrzeit, dem Weg oder Ähnlichem fragt. Ein Mittäter nimmt die Geldbörse oder das Handy aus den Taschen der Opfer und verschwindet meist unbemerkt....

  • Herne
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft
Wer kommt am Besten mit den U-Bahn-Plänen zurecht? Foto: Schmidt Spiele
Aktion 7 Bilder

Jetzt mit dem Spielekompass gewinnen
Mitbring-Spiele im Test

Ihr seid eingeladen und habt Sorge vor einer langweiligen Veranstaltung? Ich empfehle da als Gastgeschenk statt Blumen oder Wein einfach ein Mitbringspiel für den schnellen Spaß zwischendurch. Gleich drei Neuheiten haben wir im heutigen Spielekompass getestet. Von Andrea Rosenthal Alle unsere Testkandidaten sind für Spieler ab acht Jahre geeignet. Das außergewöhnlichste kommt aus dem Hause Schmidt Spiele und ist sowohl als Solo-Spiel als auch in einer Gruppe bis zu sechs Personen geeignet....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.21
  • 1
  • 1
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Höchste Inzidenz seit Pandemiebeginn

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 18.544 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 28. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 118 gestiegen. 1411 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 385 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.735 Menschen gelten als genesen. Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 226,8 (Vortag 208,0). Dies ist kreisweit die höchste...

  • Witten
  • 28.11.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Alkoholisierter E-Scooter-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Am frühen Samstagmorgen, 27. November, kam es in Witten-Mitte zu einem Alleinunfall, bei dem ein 22-jähriger Mann aus Witten schwer verletzt wurde. Nach aktuellem Stand war der 22-Jährige gegen 3.30 Uhr mit einem Leih-E-Scooter auf der Straße "Ledderken" unterwegs, als er in Höhe des Einmündungsbereichs zur Schlachthofstraße mit seinem Fahrzeug stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt und nach Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wurde. Ein...

  • Witten
  • 28.11.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Corona-Impfstoff: Weniger BioNtech, ausreichend Moderna

Ab der kommenden Woche muss die koordinierende Impfeinheit der Kreisverwaltung mit deutlich weniger BioNtech Impfstoff planen als bisher. Grund dafür ist die vom Bundesministerium für Gesundheit sehr kurzfristig angekündigte Deckelung der Liefermengen für diesen Impfstoff. In Zahlen: Bis auf weiteres finden wöchentlich nur noch 170 Vials BioNtech den Weg in den Ennepe-Ruhr-Kreis. Damit stehen pro Tag rund 160 Impfdosen für den Einsatz im Impfbus sowie in den stationären Impfstellen zur...

  • Witten
  • 24.11.21
  • 1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Körperverletzungsdelikt: Kripo bittet um Zeugenhinweise

Im Zuge der Ermittlungen nach einem Körperverletzungsdelikt in Stockum bittet die Kripo um Zeugenhinweise. Noch haben die Ermittlungen des Wittener Regionalkommissariats (KK 33) nicht zur Identifizierung des Täters geführt. Der Unbekannte hatte am Freitagmorgen, 12. November, im Bereich der Hörder Straße/Himmelohstraße unvermittelt auf einen 40-jährigen Wittener eingeschlagen und -getreten. Daraufhin flüchtete er. Die Hintergründe sind noch unklar. Der 40-Jährige erlitt schwere Verletzungen und...

  • Witten
  • 24.11.21
Politik
Journalist Thomas Nückel. Foto: privat

Digitale Reihe Liberaler Start ins Wochenende
Online-Diskussion zum Journalismus

Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe Liberaler Start ins Wochenende haben die Liberalen am Freitag, 26. November 2021 von 16 bis 17 Uhr den Medienpolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Thomas Nückel MdL, zu Gast. Nach einem Impuls zum Thema „„Wer hat die Redaktionen geschrumpft?“ gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Vor seinem Einzug in den nordrhein-westfälischen Landtag 2012 war der gebürtige Herner Thomas Nückel als Journalist unter anderem für die WAZ, Sat 1 und den WDR tätig....

  • Hattingen
  • 24.11.21
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Anlieferung per Schwertransporter

Es geht voran mit der Brücke des Rheinischen Esels an der Pferdebachstraße. Heute wurden die beiden Pylonen, von denen die Brücke später gehalten wird, nacheinander per Schwertransporter angeliefert. Wer jetzt bei „Pylonen“ an die rot-weißen Hütchen denkt, die im Straßenbau eingesetzt werden, liegt falsch, denn auch beim Brückenbau gibt es diesen Begriff. Gemeint ist hier mit einem Pylon das Bauteil, über das die Tragseile von Hängebrücken laufen oder an dem die Seile von Schrägseilbrücken...

  • Witten
  • 23.11.21
  • 1
Ratgeber

Corona im Kreis
Aktuelle Zahlen für den Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 17.872 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 23. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 48 Stunden um 62 gestiegen. 1.196 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 432 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.282 Menschen gelten als genesen. Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 171,4. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind...

  • Witten
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Aktion 7 Bilder

Witten erstrahlt
Schicken Sie uns Ihre schönsten Bilder!

In der vergangenen Woche eröffnete der Wittener Weihnachtsmarkt, zum ersten Mal seit Pandemiebeginn. Die Innenstadt erleuchtet nun allabendlich hell auf, wie diese Impressionen des Weihnachtsmarktes unter Beweis stellen. Es gibt aber eine ganze Menge mehr zu sehen. Wenn auch Sie, liebe Leser, zwischen den Ständen unterwegs gewesen sind und nicht nur Glühwein getrunken, sondern auch schöne Fotos geschossen haben, können Sie diese hier mit anderen Lesern teilen. Wir freuen uns, Sie demnächst als...

  • Witten
  • 23.11.21
Ratgeber
Trainerin Marion van den Borg hilft Kindern, sich gegen Mobbing zu wehren.

Stark auch ohne Muckis
Anti-Mobbing-Training für Kinder in Witten

Stolz und gestärkt haben zwölf Kinder im Kinderschutzbund Witten den einwöchigen Anti-Mobbing-Kurs „Stark auch ohne Muckis“ bei der Trainerin Marion van den Borg abgeschlossen. Kinder leiden zunehmend an den Auswirkungen von Mobbing-Erfahrungen. Innerhalb des Anti-Mobbing-Trainings konnten die Kinder notwendige Strategien und Taktiken zur Prävention von Mobbing sammeln und eine selbstschützende Haltung einüben. Der Kinderschutzbund, Konrad-Adenauer-Straße 17c, steht für den Schutz und die...

  • Witten
  • 23.11.21
  • 1
Politik
Was gilt es zu beachteten, wenn man aktuell in Witten heiraten möchte?

Heiraten in Witten
2G plus - PCR-Option fürs Hochzeitspaar

Eine neue Coronaschutzverordnung wird in dieser Woche erwartet – unter anderem mit Regelungen für den „Freizeitbereich“. Damit erhalten dann auch lokale Entscheidungen (zum Beispiel Weihnachtsmärkte) eine NRW-weite Rechtsgrundlage. Unabhängig von den Neuregelungen gelten in Witten jedoch schon jetzt die Regelungen fürs Heiraten. Am Freitag steht die nächste Eheschließung im Kalender, und das Paar ist natürlich über die dann geltenden Regeln informiert. Aber auch für alle weiteren Trauungen und...

  • Witten
  • 23.11.21
Ratgeber
Da war der Südflügel noch eine Baustelle, doch nun steht der Einzug der Bürgerberatung bevor.

Drei Tage „zu“, danach erweitertes Angebot
Bürgerberatung Witten zieht in den Südflügel

 Auch für das Team der Bürgerberatung ist es so weit: In dieser Woche zieht die zentrale Anlaufstelle des Wittener Rathauses in den sanierten Südflügel um. Für die Erreichbarkeit der Bürgerberatung bedeutet das ganz konkret: Von Mittwoch bis Freitag, 24. bis 26. November, ist die „BüBe“ geschlossen, also für Besucher vor Ort im Rathaus nicht erreichbar. Telefonische Auskünfte der Mitarbeiter sind aber möglich: Denn die Telefonzentrale der Stadt Witten unter Ruf 581-1234 und 581-0, die zur...

  • Witten
  • 23.11.21
Wirtschaft
Das Start-up Skinuvita hat den Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre der Universität Witten/Herdecke gewonnen.
2 Bilder

Start-up Skinuvita gewinnt Preis der Universität Witten/Herdecke
Preis für Gesundheitsvisionäre

Für besonderes Engagement gegen chronische Hautkrankheiten wurde das Start-up Skinuvita mit dem Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre der Universität Witten/Herdecke ausgezeichnet. „Die Fokussierung auf ein echtes Problem vieler Patientinnen und Patienten, die digitale Innovationskraft und der Nachhaltigkeitsaspekt haben besonders überzeugt“, lobte Professorin Sabine Bohnet-Joschko, Inhaberin des Lehrstuhls für Management und Innovation im Gesundheitswesen, stellvertretend für die Jury. Zwei...

  • Witten
  • 23.11.21
Ratgeber

Keine Telefone am Montag und Dienstag
Standesamt Witten zieht in den Südflügel

Das Standesamt Witten befindet sich im Umzug und ist daher eingeschränkt erreichbar. In Zeiten, in denen die Verwaltung weiterhin nicht per E-Mail erreichbar ist, ist ein Hinweis auf „eingeschränkte Erreichbarkeit“ eigenartig, aber trotzdem richtig: Das neunköpfige Team des Wittener Standesamtes zieht am Montag und Dienstag, 22. und 23. November, um: in seine neuen Räume im sanierten Südflügel des Rathauses. Die Standesbeamt*innen sind an beiden Tagen telefonisch nur sehr eingeschränkt...

  • Witten
  • 22.11.21
Fotografie
25 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Kleiner Spaziergang um den Hammerteich

Der Pandemie ein bisschen aus dem Wege gehen, das kann man hier im Naherholungsgebiet Hammerteich, da ist leicht Abstand zu halten. Wir waren fast allein unterwegs hier am kleinen Stausee des Borbachs der in die Ruhr fließt. Seit längerer Zeit verschlammt er mächtig, das ist ein bekanntes Problem. Ein Rundgang um den Teich ist schnell vollzogen, um zu entspannen sind einige Sitzbänke vorhanden. Die vorhandenen Stockenten im Teich, versuchen immer mit uns Schritt zu halten, sie erwarten...

  • Witten
  • 21.11.21
  • 10
  • 7
LK-Gemeinschaft
Ein Kartensammelspiel mit leichten Einstiegsregeln und enormen taktischen Potential ist "Kings & Creatures". Foto: Zoch
Aktion 5 Bilder

Im Zeichen des Drachen gewinnen
Spielekompass sucht Helden und Drachenbändiger

Dieser Spielekompass soll ganz im Zeichen des Drachen stehen. Getestet haben wir für Euch Das Kinderspiel des Jahres 2021 "Dragomino" von Pegasus Spiele und "Kings & Creatures" aus dem Zoch Verlag. Von Andrea Rosenthal Der Kritikerpreis Kinderspiel des Jahres wird von einer fachkundigen Jury aus Spielekritikern und Spieleentwicklern jährlich vergeben und ist auch für Wenig-Spieler eine gute Orientierung, um unter allen Neuheiten ein wirkliches Juwel zu finden. 2021 gewann "Dragomino", ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.21
  • 1
  • 1
Sport
3 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Rehasport für die Lunge - wir starten mit neuen Zeiten

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Das feuchte und kalte Wetter macht besonders den Lungenpatienten zu schaffen.  Ein Grund mehr, etwas für sich und die Gesundheit der eigenen Lunge zu tun.  Lungensportgruppen sind in Witten und Umgebung rar. Da die Nachfrage sehr groß ist, haben wir eine weitere Rehasport-Gruppe "Pulmo" - Training für die Gesundheit der Lunge eingerichtet. Der Einstieg ist ab sofort möglich. Voraussetzung für die Teilnahme am Reha-Sport ist eine...

  • Witten
  • 20.11.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Rehasport im Wasser - wir starten bald im Hallenbad Vormholz

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Obwohl die Wasserzeiten auch in Witten knapp sind, ist es uns gelungen neue Zeiten zu bekommen. Wir starten bald auch im Vormholzer Hallenbad montags um 10.00 Uhr und um 20.00 Uhr und bieten dort Rehasport im Wasser an. Auch im Annener Hallenbad wird es eine zusätzliche Zeit am Donnerstag um 09.45 Uhr geben. Damit sich Interessenten informieren können was im Wasser auf sie zukommt, bieten wir einen Schnuppertermin an. Es gibt...

  • Witten
  • 20.11.21
Kultur
10 Bilder

Eröffnung des Wittener weihnachtsmarkt durch
Weihnachtsmarkt Witten 2021

Gestern pünktlich um 17 Uhr wurde der weihnachtsmarkt Witten durch das christkind und den Bürgermeister eröffnet das christkind gab ihren weihnachtssegen von den rathausturm aus und schickt den weihnachtsstern zu den Kindern die sich über die Eröffnung riesig freuen trotz der schwierigen Situation und der  2G Ordnung hatten klein und groß sich dran gehalten  .auf den weihnachtsmarkt gilt sogenannte Maskenpflicht wie angekündigt hat das ordnungsamt stichproben und Kontrollen durchgeführt aber...

  • Witten
  • 19.11.21
  • 1
Kultur
Die Mitglieder des Wittener Künstlerbundes stellen insgesamt 31 Werke aus.
2 Bilder

Wittener Künstlerbund stellt aus

„Die Ausstellung des Wittener Künstlerbundes bei uns hat eine lange Tradition“, sagt Volker Marquaß, Geschäftsführer vom Haus Herbede. Am Samstag, 20. November, wird dort um 17 Uhr die 36. Jahresausstellung des Wittener Künstlerbundes eröffnet. Bereits seit 1990 stellen die Mitglieder ihre Werke in der Galerie an der Von-Elverfeldt-Allee 12 aus. Nachdem die Ausstellung im vergangenen Jahr coronabedingt nicht stattfinden konnte, sind in diesem Jahr 12 aktive Mitglieder vertreten: Klaus Fröhlich,...

  • Witten
  • 18.11.21
  • 1
Politik

Online-Diskussion "Liberaler Start ins Wochenende" der FDP NRW
Gestohlene Stolpersteine

Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe "Liberaler Start ins Wochenende" am Freitag, 19. November 2021 von 16 bis 17 Uhr spricht Dr. Bastian Fleermann, Leiter der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf. Nach einem Impuls zum Thema „Die gestohlenen Stolpersteine – oder warum Erinnern und aktives Engagement unsere Verantwortung sind“ wird er zu einer Diskussion zur Verfügung stehen. Der Historiker und Volkskundler Dr. Bastian Fleermann wuchs in Ratingen auf und ist seit 2011 Leiter der Mahn- und...

  • Hattingen
  • 18.11.21
Wirtschaft
Glückwünsche zum Traum-Reisemobil vor der Sparkasse in Heven (von links): Rolf Jagusch, Marktbereichsleiter Privatkunden/Leiter der Sparkassenfiliale in Witten-Heven; Marlies Buhrmester, Gewinnerin des Wohnmobils im Wert von bis zu 100.000 Euro; Klaus-Peter Buhrmester, Ehemann der Sparlotterie-Gewinnerin; Rolf Wagner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Witten, überreichte die Gewinnunterlagen und wünscht allzeit gute, sichere Fahrt.

Sparlotterie der Sparkassen
Gewinnerin aus Witten-Heven freut sich auf Traum-Wohnmobil

Sparen, Gewinnen, Gutes tun – das ist das Motto von über 4.500 Wittenern, die monatlich per Dauerauftrag an der gemeinnützigen Sparlotterie der westfälisch-lippischen Sparkassen teilnehmen. Dabei winken jeden Monat Geldpreise von bis zu 50.000 Euro oder sogar das monatliche Extragehalt in Form von monatlich 1.500 Euro für fünf Jahre sowie wertvolle Sachpreise, wie zum Beispiel topausgestattete Neufahrzeuge. Bei der Oktober-Sonderauslosung meinte Fortuna es besonders gut mit den Wittener...

  • Witten
  • 17.11.21
Kultur
Ein Bild aus Tagen, als der Basar noch im Krankenhaus stattfand. Das Lukas-Zentrum, der diesjährige Austragungsort, hat keine räumliche Verbindung zum EvK Witten.

Witten: Veranstaltung unter 2G-Regeln
Traditionsreicher Basar findet statt!

Die Diakoniegemeinschaft lädt am Samstag, 20. November 2021, zum Basar am Mutterhaus ein. Von 10 bis 16 Uhr erwartet Besucherinnen und Besucher im Lukas-Zentrum, Pferdebachstraße 39 a, 58455 Witten, ein vielfältiges Angebot an Weihnachtsschmuck und Handarbeiten, süßen und herzhaften Leckereien, Büchern, Tombola und Trödelmarkt. Vor dem Mutterhaus können sich die Gäste am Grill- und Getränkestand stärken.  Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie hat sich das...

  • Witten
  • 17.11.21
Reisen + Entdecken
Der Cranger Weihnachtszauber hat auch im Jahr 2021 zauberhafte Karussells im Gepäck. Ein paar davon sind in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
11 Bilder

Weihnachtliche Skyline
Hoch hinaus: Diese Karussells versüßen die Adventszeit auf dem Cranger Weihnachtszauber 2021

Es „weihnachtet“ dieses Jahr wieder auf dem Cranger Kirmesplatz. Vom 18. November bis 30. Dezember lädt der Cranger Weihnachtzauber zum gemütlichen Schlendern, Schlemmen und Karussellfahren ein. Welche Fahrgeschäfte im Jahr 2021 dabei sind ist im folgenden Artikel zu lesen. Eines sei jedoch gesagt; Es geht dieses Jahr hoch hinaus. Es ist der wohl erste Cranger Weihnachtszauber, der eine richtige Skyline bieten wird, denn viele Fahrgeschäfte ragen über 40 Meter über den Festplatz in den...

  • Gevelsberg
  • 16.11.21
  • 4
  • 1
Ratgeber
Mitglieder beteiligter Organisationen des Netzwerks Demenz (v. l. Martina Fitzke, Frank Hübner, Christian Holtz, Anke Steuer, Anna-Lena Fröhlking) stellen die neue Broschüre vor.
2 Bilder

Es ist Demenz

„Es ist Demenz“ lautet der Titel der Broschüre, die über zahlreiche Anlaufstellen zum Thema Demenz in Witten, Wetter und Herdecke informiert. Die Informationen reichen von Beratung und Selbsthilfegruppen über ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen bis zu Krankenhäusern, die auf Demenz spezialisiert sind. „Angesprochen mit der Broschüre werden Angehörige und Betroffene, aber auch Profis“, sagt Anke Steuer, Koordinatorin des Netzwerks Demenz, das seit mehr als zehn Jahren existiert und dem...

  • Witten
  • 16.11.21
Vereine + Ehrenamt

Ehrennadel
Stadt Witten zeichnet Ehrenamtliche aus

Ehrenamtliche leisten einen wichtigen Beitrag für die Stadtgesellschaft. Deswegen hat der Rat der Stadt Witten auch in diesem Jahr einige Personen ausgezeichnet, die sich besonders eingebracht haben. Etwa 60 Personen waren dabei, als Bürgermeister Lars König ihnen die Ehrennadel der Stadt Witten überreichte. Zu den Ausgezeichneten mit der Ehrennadel in Gold zählt Edhem Kadric, der das Bosnische Kulturzentrum Gemeinde Witten e.V. mitbegründet hat. Auch der Historiker Ralph Klein gehört dazu, der...

  • Witten
  • 16.11.21
Ratgeber

A44
Gehölzpflegearbeiten in der Anschlussstelle Witten-Annen

Im Bereich der A44-Anschlussstelle Witten-Annen schneidet die Autobahn Westfalen Gehölze und fällt nicht mehr standsichere Bäume. Für diese Arbeiten muss zunächst die Auffahrt auf die A44 in Fahrtrichtung Dortmund am Dienstag, 16. November, von 9 bis 15 Uhr gesperrt werden. Am 17. und 18. November, ebenfalls von 9 bis 15 Uhr, ist die Auffahrt in Fahrtrichtung Bochum gesperrt. Rettungsfahrzeuge können die Auffahrten während der Gehölzarbeiten befahren.

  • Witten
  • 16.11.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 17.264 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 15. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 46 gestiegen. 897 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 367 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 15.978 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 166,2 (Vortag 151,3). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 16.11.21
Kultur
Die Beteiligten sorgen auch in diesem Jahr für ein bunt gemischtes Programm.
4 Bilder

Eröffnung vom Rathausturm
Wieder auf den Weihnachtsmarkt Witten

Es weihnachtet wieder in Witten! Am morgigen Donnerstag, 18. November, eröffnet Christkind Anna um 17 Uhr vom Rathausturm aus den diesjährigen Wittener Weihnachtsmarkt. „Wir freuen uns, dass wir den Weihnachtsmarkt wieder durchführen dürfen“, so Karsten Zierdt, Leitung Veranstaltungen und Märkte Stadtmarketing, nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste. Los geht’s morgen mit einem Laternenumzug um 16.30 Uhr von der Stadtgalerie zum Rathaus, bei dem die...

  • Witten
  • 16.11.21
Ratgeber
Welche Angebote sind nach dem Hackerangriff möglich?

Angebot vorerst konstant
Bürgerberatung Witten in Woche fünf nach dem Hackerangriff

Seit dem 10. November nimmt die Bürgerberatung Witten wieder Anträge auf Reisepässe und Personalausweise an. Dieses Angebot ist auch für die nächste Woche gesichert, ebenso wie die Abholung von bestellten Pässen und Ausweisen, Führerscheinumtausch, beglaubigte Kopien von Zeugnissen und Anträge auf Führungszeugnisse. Allerdings ist die Regelung zu Terminen hier unterschiedlich. Pass und Perso vorerst nur mit Termin Die Bürgerberatung nimmt Anträge auf Reisepässe und Personalausweise an, kann...

  • Witten
  • 16.11.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.