Bild

Nachrichten - Witten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.676 folgen Witten

Aktuelle Beiträge

Sport
Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim AOK Star-Training direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop.
2 Bilder

Mit echten Handball-Stars
AOK-Star-Training für Grundschulen in Witten

Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich bis 31. Januar bewerben: Beim AOK-Star-Training mit echten Handball-Stars an der eigenen Schule in Witten trainieren Das beliebte Grundschulprojekt AOK-Star-Training des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK geht in die sechste Runde und schließt an die laufende Handball-EM der Männer an: Alle Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich ab sofort um den Handball-Trainingstag mit echten Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben. „Wir...

Blaulicht

Auto prallt gegen Betonbrüstung
Verletzter Wittener bei Autounfall

An der Ruhrstraße kollidierte der Wagen einer 74-Jährigen mit dem Auto eines 40-jährigen Witteners. Sein Pkw prallte dabei gegen eine Betonbrüstung. Am Freitag, 17. Januar, gegen 14.30 Uhr, kam es in Witten im Kreuzungsbereich Ruhrstraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Frau aus Kressbronn in Baden-Württemberg fuhr mit ihrem Auto auf dem Ruhrdeich und wollte nach rechts auf die Ruhrstraße in Richtung Wittener Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie das vorfahrtsberechtigte...

Kultur
Stolz hält Björn Frauendienst seine Medaillen, die er in Glasgow gewonnen hat.

Drei Medaillen für Dudelsackspieler
Björn Frauendienst aus Witten in Schottland ausgezeichnet

Erfolgreich kehrte der Wittener Dudelsackspieler Björn Frauendienst von einem Dudelsackwettbewerb aus dem schottischen Glasgow zurück. Bei seiner Teilnahme an der Competition League for Amateur Solo Pipers (The CLASP) konnte der Verwaltungsmitarbeitern der Ruhr-Universität Bochum in drei von vier ausgetragenen Wettbewerben mit Medaillen zurückkehren: jeweils Silber in den Kategorien Pibroch Urlar und Zwei-Viertel-Marsch sowie Bronze im Jig. „Das war jetzt meine dritte Teilnahme an einem...

Ratgeber
Ab dem Jahr 2020 soll die Linie 310 auf dem neuen Streckenverlauf pendeln.

Erweiterung Linie 310
Im März geht es mit dem Straßen- und Gleisbau weiter

Zwischen der Stadtgrenze Bochum/Witten und der Zufahrt Bochumer Straße 40 in Witten sind die aufgrund des Neubaus der Brücke Bochumer Straße neu auszuführenden Planungen abgeschlossen und die Ausschreibung veröffentlicht. Die Baufirmen können bis Ende Januar ihre Angebote einreichen. Nachdem die Angebote verglichen und auf Wirtschaftlichkeit geprüft sind, kann eine Baufirma beauftragt werden. Mitte März wird mit den Bauarbeiten begonnen. Zuerst finden Kanalbauarbeiten statt, gefolgt von...

Kultur
Die Sängerinnen des Chores kommen aus dem ganzen östlichen Ruhrgebiet: Wetter, Hagen, Iserlohn, Herdecke, Dortmund, Ennepe-Ruhr-Kreis, Bochum und ein Großteil aus Witten. Nun sucht der Chor Verstärkung fürs Sommerkonzert.

Frauenchor Harmonie braucht Verstärkung
Sängerinnen fürs Sommerkonzert in Witten gesucht

Der Frauenchor Harmonie sucht Sängerinnen, die beim Sommerkonzert im Saalbau Witten mitwirken wollen. Der größte Frauenchor des Ruhrgebietes, der Frauenchor Harmonie, bereitet nun mit viel Freude sein nächstes Sommerkonzert am 13. Juni im Saalbau Witten vor. Der Chor wird geleitet von dem Dirigenten und bekannten Tenor Stefan Lex und der preisgekrönten Pianistin Sigrid Althoff. Es werden fetzige Pop-Songs genauso gerne gesungen wie Werke aus Musicals, Operetten und Opern. Der Chor lädt alle...

Politik

Es fehlen nur noch knapp 500 Unterschriften
Piraten sammeln Unterschriften für besseren ÖPNV in Witten

Die Piratenpartei Ennepe-Ruhr unterstützt die Petition von Petra Liermann für einen besseren ÖPNV in Witten:  https://www.openpetition.de/petition/online/verbesserung-der-anbindung-ans-oeffentliche-nahverkehrsnetz-der-aussenbezirke-wittens  Am Samstag, 25. Januar, werden daher Piraten zusammen mit Frau Liermann in der Wittener Innenstadt mit Klemmbrettern und einem Infostand tatkräftig dabei helfen, die notwendigen 1.200 Unterschriften zu erreichen. „Wir rufen alle Wittenerinnen und...

  • Witten
  • 21.01.20
  •  1
Sport
Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim AOK Star-Training direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop.
2 Bilder

Mit echten Handball-Stars
AOK-Star-Training für Grundschulen in Witten

Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich bis 31. Januar bewerben: Beim AOK-Star-Training mit echten Handball-Stars an der eigenen Schule in Witten trainieren Das beliebte Grundschulprojekt AOK-Star-Training des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK geht in die sechste Runde und schließt an die laufende Handball-EM der Männer an: Alle Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich ab sofort um den Handball-Trainingstag mit echten Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben. „Wir...

  • Witten
  • 21.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Von Gehweg auf Straße gefahren
Radfahrer aus Witten stürzt gegen Auto

Am Montagnachmittag, 20. Januar, kam es im Wittener Stadtteil Heven zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad. Ein Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung, als er vom Gehweg auf die Straße fuhr. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 32-jährige Radler aus Witten gegen 16.30 Uhr auf dem rechten Gehweg der Herbeder Straße in Richtung Seestraße unterwegs. In Höhe der Einmündung Alter Fährweg fuhr er vom Bürgersteig herunter und stürzte zwischen haltenden Autos, die dort verkehrsbedingt warten...

  • Witten
  • 21.01.20
Natur + Garten
Eigentlich waren die Rodelwochen für Januar geplant.

Es ist zu warm
Stadtmarketing Witten muss Rodelwochen verschieben

Die Wittener Rodelwochen auf dem Hohenstein müssen verschoben werden, da wegen der zu milden Witterung kein Schnee produziert werden kann. Das Stadtmarketing gibt aber die Hoffnung auf einen anhaltenden Kälteeinbruch im Februar nicht auf. Falls das Anrodeln vor winterlicher Kulisse doch noch möglich wird, will das Stadtmarketing den Termin rechtzeitig über die örtliche Presse und die sozialen Medien bekannt geben.

  • Witten
  • 21.01.20
  •  1
Ratgeber
Die Stadtwerke schickten ein Montage-Team, um das defekte Kabel zu reparieren.

Kabel defekt
Stromausfall im Ardeytal Witten

Stromausfall in Ardeytal - die Stadtwerke Witten reagierten umgehend. In der Nacht zum Dienstag, 21. Januar, fiel im Borbach, Kohlensiepen und Gederbachweg zu einem der Strom aus. Aufgrund eines defekten "10 kV-Kabels" schalteten sich mehrere Stationen in dessen Umkreis aus. Der Vorfall ereignete sich um 4.12 Uhr. Der Entstörungsdienst der Stadtwerke machte sich sofort an die Arbeit: Zunächst schaltete er das Netz um, sodass die ersten Gebiete um 4.38 Uhr und alle weiteren um 4.47 Uhr wieder...

  • Witten
  • 21.01.20
  •  1
Kultur
Jetzt bewerben beim Kulturforum Witten.

Jetzt beim Kulturforum Witten bewerben
Kulturrucksack fördert Jugendprojekte in Witten

Kindern und Jugendlichen Kultur näherbringen - das ist das Ziel vom Kulturrucksack NRW. Die Projekte können noch bis 26. Januar beim Kulturforum Witten angemeldet werden. „Das Landesprogramm Kulturrucksack NRW geht 2020 in die neunte Runde“, sagt Juana Andrisano vom Kulturforum Witten und erinnert daran, dass Projektvorschläge noch bis zum Sonntag, 26. Januar, eingereicht werden können. Aus Kulturrucksackmitteln können kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14...

  • Witten
  • 21.01.20
Kultur
Die Sängerinnen des Chores kommen aus dem ganzen östlichen Ruhrgebiet: Wetter, Hagen, Iserlohn, Herdecke, Dortmund, Ennepe-Ruhr-Kreis, Bochum und ein Großteil aus Witten. Nun sucht der Chor Verstärkung fürs Sommerkonzert.

Frauenchor Harmonie braucht Verstärkung
Sängerinnen fürs Sommerkonzert in Witten gesucht

Der Frauenchor Harmonie sucht Sängerinnen, die beim Sommerkonzert im Saalbau Witten mitwirken wollen. Der größte Frauenchor des Ruhrgebietes, der Frauenchor Harmonie, bereitet nun mit viel Freude sein nächstes Sommerkonzert am 13. Juni im Saalbau Witten vor. Der Chor wird geleitet von dem Dirigenten und bekannten Tenor Stefan Lex und der preisgekrönten Pianistin Sigrid Althoff. Es werden fetzige Pop-Songs genauso gerne gesungen wie Werke aus Musicals, Operetten und Opern. Der Chor lädt alle...

  • Witten
  • 21.01.20
Reisen + Entdecken
18 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug in unserem schönen Umfeld

Heute kommen wir nach Herbede, zum größten Stadtteil Wittens. Bis 1975 war Herbede sebstständig. Herbede ist in einer hügeligen Landschaft eingebettet und liegt direkt an der Ruhr und dem Kemnader Stausee. Dadurch bietet dieser Stadtteil einen hohen Freizeitwert , auch durch die vielen Rad- und Wanderwege. Herbede besteht aus 5 Ortsteilen, Herbede, Vormholz , Bommerholz-Muttental, Durchholz und Buchholz-Kämpen. Als besondere Highlight gehören auch die Bereiche des Naturschutzgebiets...

  • Witten
  • 20.01.20
  •  8
  •  4
Ratgeber
Straße gesperrt.

Kanalerneuerung
Am Padstück in Witten tagsüber gesperrt

Die Straße "Am Padstück“ in Witten ist am Mittwoch tagsüber gesperrt.   Weil die Kanäle erneuert werden, wird ab  Mittwoch, 22. Januar, die Straße „Am Padstück“ tagsüber gesperrt. Das gilt für die Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr. Nach Feierabend werden die Baugruben mit Stahlplatten abgedeckt, sodass die Anlieger auch mit dem Auto zu Ihren Häusern kommen. Zu Fuß ist der Zugang den ganzen Tag über gesichert. Die Vollsperrung ist notwendig, weil die Straße eng ist und eine Sackgasse, teilt die...

  • Witten
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach EC-Kartenbetrug: Kripo ermittelt 41-jährigen Tatverdächtigen

Fahndungserfolg: Nach einem EC-Kartenbetrug in Witten hatte die Kripo mit einem Foto nach dem Täter gesucht - die Ermittlungen führten jetzt zu einem dringend tatverdächtigen 41-Jährigen aus Bochum. Der Vorfall hatte sich am 20. Oktober 2019 in Witten zugetragen. Einer 78-jährigen Wittenerin war die Geldbörse gestohlen worden. Später hatte der Täter erfolglos versucht, mit der EC-Karte der Seniorin Geld abzuheben.

  • Witten
  • 20.01.20
Ratgeber
Ab dem Jahr 2020 soll die Linie 310 auf dem neuen Streckenverlauf pendeln.

Erweiterung Linie 310
Im März geht es mit dem Straßen- und Gleisbau weiter

Zwischen der Stadtgrenze Bochum/Witten und der Zufahrt Bochumer Straße 40 in Witten sind die aufgrund des Neubaus der Brücke Bochumer Straße neu auszuführenden Planungen abgeschlossen und die Ausschreibung veröffentlicht. Die Baufirmen können bis Ende Januar ihre Angebote einreichen. Nachdem die Angebote verglichen und auf Wirtschaftlichkeit geprüft sind, kann eine Baufirma beauftragt werden. Mitte März wird mit den Bauarbeiten begonnen. Zuerst finden Kanalbauarbeiten statt, gefolgt von...

  • Witten
  • 20.01.20
Kultur
Stolz hält Björn Frauendienst seine Medaillen, die er in Glasgow gewonnen hat.

Drei Medaillen für Dudelsackspieler
Björn Frauendienst aus Witten in Schottland ausgezeichnet

Erfolgreich kehrte der Wittener Dudelsackspieler Björn Frauendienst von einem Dudelsackwettbewerb aus dem schottischen Glasgow zurück. Bei seiner Teilnahme an der Competition League for Amateur Solo Pipers (The CLASP) konnte der Verwaltungsmitarbeitern der Ruhr-Universität Bochum in drei von vier ausgetragenen Wettbewerben mit Medaillen zurückkehren: jeweils Silber in den Kategorien Pibroch Urlar und Zwei-Viertel-Marsch sowie Bronze im Jig. „Das war jetzt meine dritte Teilnahme an einem...

  • Witten
  • 20.01.20
Sport

FunVorRun Witten:
Anke Retzlik läuft in Bönen "Rund um den Förderturm"

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr schnürte Anke Retzlik ihre Laufschuhe für einen Volkslauf. War es am 5. Januar der Neujahrslauf am Phoenix-See in Dortmund, stand die Läuferin von „FunVorRun Witten“ bereits eine Woche später in Bönen beim „Lauf un den Förderturm“ wieder am Start. Die Laufstrecke betrug 10 km rund um den namensgebenden Förderturm. „Sehr schöner Lauf am Kanal entlang und durch die Felder. Die Organisatoren haben alles liebevoll vorbereitet und die Teilnehmer sehr gut...

  • Witten
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
Ahmad und Floran Zahir kümmern sich um die Belange des neu gegründeten afghanischen Kulturvereins.

Es geht nicht nur um Folklore
Afghanischer Kulturverein in Witten gegründet

Die afghanische Community in Witten und Umgebung hat nach monatelangen Vorgesprächen nun ernst gemacht und einen eigenen Kulturverein gegründet. Ausdrücklich kein Thema ist Politik oder Religion beziehungsweise die Religionen. Die in Witten und Umgebung lebenden afghanischen Männer und Frauen sind vor Krieg und Gewalt aus ihrer Heimat geflohen. Die Hoffnung, dass sich daran etwas ändern wird, stirbt immer wieder neu mit jedem Anschlag, mit jedem toten Kind, mit jedem verschleppten...

  • Witten
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radarkontrollen für die vierte Kalenderwoche 2020

Die Polizei plant die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen in Witten in der Woche von Montag, 20. Januar, bis Sonntag, 26. Januar: Wannen (Montag), Billerbeckstraße (Dienstag), Dürener Straße (Mittwoch), Bommerholzer Ring (Donnerstag), Husemannstraße (Freitag), Jägerstraße (Samstag), Dortmunder Straße (Sonntag).  Darüber hinaus muss man im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 20.01.20
Blaulicht

Auto prallt gegen Betonbrüstung
Verletzter Wittener bei Autounfall

An der Ruhrstraße kollidierte der Wagen einer 74-Jährigen mit dem Auto eines 40-jährigen Witteners. Sein Pkw prallte dabei gegen eine Betonbrüstung. Am Freitag, 17. Januar, gegen 14.30 Uhr, kam es in Witten im Kreuzungsbereich Ruhrstraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Frau aus Kressbronn in Baden-Württemberg fuhr mit ihrem Auto auf dem Ruhrdeich und wollte nach rechts auf die Ruhrstraße in Richtung Wittener Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie das vorfahrtsberechtigte...

  • Witten
  • 20.01.20
Politik

Folgen und Auswirkungen von immer mehr Überwachung
Veranstaltung mit Sicherheitsforscher Jens Lanfer am 20.Januar

Die Piratenpartei Ennepe-Ruhr veranstaltet am 20. Januar ab 19 Uhr einen Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Sicherheitsforscher Jens Lanfer in der Gaststätte Zum Alten Fritz in der Augustastr. 27 in Witten. Das Thema lautet „Verunsichern wir uns mit Sicherheit?“. Wir werden immer stärker überwachtDeutschland im Jahr 7 nach den Snowden-Veröffentlichungen: nach wie vor wird jeder unserer Schritte im Internet protokolliert, auch die Polizei hat inzwischen die Befugnis Staatstrojaner auf...

  • Witten
  • 19.01.20
  •  1
Natur + Garten
17 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug Ins Neandertal

Das Neandertal ist ein Naherholungsgebiet für groß und klein! Wir sind nach dem Besuch des Museums, direkt gegenüber auf einen Wanderweg, um die die Wisente, Auerochsen und Wildpferde zu sehen. Die Pferde waren da, die anderen waren nicht weg, die waren nur woanders, wie das so ist, trotzdem war es ein schöner Spaziergang. Tipp: Zum Nachahmen

  • Witten
  • 19.01.20
  •  11
  •  4
Ratgeber
Das Programm des 1. Halbjahres 2020 der Volkshochschule Witten, Wetter, Herdecke kann sich wahrlich sehen lassen. Bürgermeister Frank Hasenberg begrüßte VHS-Direktorin Bettina Sommerbauer und die VHS-Fachbereichsleiterinnen Martina Schulte-Zweckel, Dr. Selma Erdogdu-Volmerich und Michaela Heinl im Bürgerhaus Villa Vorsteher, wo auch einige der VHS-Veranstaltungen stattfinden.
2 Bilder

Jahresprogramm vorgestellt
VHS überzeugt auch 2020: Vielfältiges Programm mit 509 Kursen

Sprachenlernen, Waldbaden und Ernährung Yoga, Sprachen, Walderlebnisse, Kochen, Kunst und noch viel mehr: Das Programm des 1. Halbjahres 2020 der Volkshochschule Witten, Wetter, Herdecke kann sich wahrlich sehen lassen. Direktorin Bettina Sommerbauer stellte im Bürgerhaus Villa Vorsteher gemeinsam mit den Fachbereichsleiterinnen Michaela Heinl, Dr. Selma Erdogdu-Volmerich und Martina Schulte-Zweckel das neue Kursprogramm vor. Insgesamt bieten die Dozenten der Dreier – 509 Kurse und...

  • Hagen
  • 18.01.20
Vereine + Ehrenamt
Pfarrerin Heike Rienermann und Gerhard Damerau vom Unterstützerkreis zeigen es auf der Karte: In Sprockhövel und auf dem Schnee wurde der jungen Frau aus Eritrea Kirchenasyl gewährt. Unterstützung leisteten auch der Flüchtlingsbeauftragte des Kirchenkreises Sigurd Hebestreit (2. von rechts) und Pfarrer Carsten Griese.

Kirchenasyl war erfolgreich

Endlich kann der Antrag gestellt werden! Dank des Kirchenasyls der evangelischen Kirchengemeinden Rüdinghausen/Schnee und Sprockhövel darf eine junge Frau aus Eritrea, die im Frühjahr 2018 nach Deutschland gekommen war, hoffen, auch hier bleiben zu können. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hatte im Januar vergangenen Jahres entschieden, dass der Asylantrag im Erstaufnahmeland Italien gestellt werden müsse. Erst nach einer Überstellungsfrist von 18 Monaten hätte die junge Frau den...

  • Witten
  • 17.01.20
Sport
Steilpass-Tipper und Ex-Schalke-Manager Erik Stoffelshaus kann den Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München überhaupt nicht nachvollziehen.

Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga
Erik Stoffelshaus kritisiert Nübel-Transfer: „Mit der Idee an Manuel Neuer heranzutreten, ist schon sehr gewagt“

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist beendet. Am Freitag (17. Januar) startet die Rückrunde in der deutschen Beletage und wartet sogleich mit einem Topspiel auf, wie auch Erik Stoffelshaus (49) findet. Der prominente Steilpass-Tipper blickt nicht nur auf die Partie am Freitagabend voraus, sondern ebenso auf den Meisterschaftskampf sowie den brisanten Transfer von Alexander Nübel (23) vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München. „Beide Teams haben in der Hinrunde eine super Performance...

  • Essen-Süd
  • 17.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Diebstahl und versuchter Betrug! Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 20.10.2019 kam es in Witten zu einem Diebstahl und einem versuchten Betrugsdelikt. Einer 78-jährigen Wittenerin wurde am Tattag von noch Unbekannten auf Wittener Stadtgebiet die Geldbörse aus einer mitgeführten Umhängetasche entwendet. Anschließend wurde versucht, mit einer EC-Karte aus der gestohlenen Geldbörse Bargeld abzuheben. Glücklicherweise gelang dies nicht. Mit richterlichem Beschluss liegt jetzt ein Foto des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien vor....

  • Witten
  • 17.01.20
Reisen + Entdecken
Die Karussells der Gevelsberger Kirmes 2020 in der Bildergalerie. Der Rocket (Foto) schaukelt in der Rosendahler Straße in den Kirmeshimmel.
12 Bilder

Schrägste Kirmes Europas
Superhelden und Riesenrad: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Gevelsberger Kirmes 2020

Es war eine der häufigen Frage die der Riesenradbetreiber im vergangenen Jahr zu hören bekam: “Kommt ihr nächstes Jahr wieder?“. Zu lange war die Vergangenheit ohne Rad und 2019 freuten sich die Gevelsberger über das Gastspiel des “Circus Wheel“ der Schaustellerfamilie Sperlich. Grund zur Freude gibt es im Jahr 2020 erneut; Das “Circus Wheel“ dreht sich vom 26. bis 30.06.2020 erneut auf der Gevelsberger Kirmes 2020. Mit dabei sind natürlich weitere Fahrgeschäfte die für alle Altersgruppen...

  • Hagen
  • 17.01.20
  •  2
Blaulicht
3 Bilder

Fahndung
Kosmetische Artikel von knapp 900 Euro entwendet - Wer kennt das kriminelle Pärchen?

Bisher führten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen noch nicht zur Identifizierung der beiden auf den Bildern abgebildeten Personen. Nach einem Diebstahl von kosmetischen Artikel in einem Wittener Drogeriemarkt sucht die Polizei nun mit Fotos nach den beiden Tatverdächtigen. Bereits am 4. Juli 2019, gegen 17.45 Uhr, betrat das kriminelle Pärchen die an der Bahnhofstraße 16 gelegene Drogerie. Der gemeinschaftliche Diebstahl von mehreren kosmetischen Artikeln von knapp 900 Euro wurde mit...

  • Witten
  • 16.01.20
Kultur
Die beliebtesten Musical-Songs gibt's in einer Show.

Eventkompass-Gewinnspiel
"Musical Highlights" live erleben

Die vielen Musical-Freunde in Deutschland wird es freuen, denn die Produktion „Musical Highlights“ tourt auch im Frühjahr 2020 wieder mit einem neuen Programm und neuer Besetzung. Es werden nur Highlights geboten, für die man sonst viele Reisen in unterschiedlichste Musicalstädte unternehmen müsste. Für das neue Programm „Musical Highlights Vol. 13“ zeichnen Hans Christian Petzold (musikalischer Leiter) und Saskia Kiselowa (Choreografie) verantwortlich. Deutschsprachige Sänger unterhalten das...

  • Hattingen
  • 15.01.20
Kultur
Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Inga Janz vom Amt für Jugendförderung und Schule sowie Museumsleiter Christoph Kohl haben die Ausstellung "Schatzkiste goes Museum" eröffnet.
2 Bilder

Grundschulkinder sammeln Dinge, die ihnen wichtig sind
Schatzkiste im Museum

„Schatzkiste goes Museum“ – unter diesem Titel läuft zurzeit eine Ausstellung im Märkischen Museum, bei der es richtig bunt zugeht, denn die Kunstwerke wurden allesamt von Viertklässlern gestaltet.  Der Hintergrund: Die Wittener Regelschulen beteiligen sich seit fünf Jahren an dem Portfolioverfahren „Meine Schatzkiste“. Dabei bekommen alle Schüler, die von der Grundschule auf eine weiterführende Schule wechseln, einen stabilen Karton, der von der Sparkasse gesponsert wird. Dieser Karton wird...

  • Witten
  • 14.01.20
Ratgeber
Straßensperrung.

Wegen Leitungsarbeiten
Durchholzer Straße ab Montag gesperrt

Von Montag bis Donnerstag, 13. bis 16. Januar, binden die Stadtwerke Witten auf der Durchholzer Straße in Höhe Zum Wiesengrund eine neue Wasserleitung in das Versorgungsnetz ein. Daher ist in dieser Zeit die Straße zwischen Kellerstraße und Speckbahn für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert, auch die Buslinie 375 wird entsprechend umgeleitet.

  • Witten
  • 13.01.20
Kultur
Peter Lück, Harald Rosenberg, Peter Sack, Philip Ian Pearce, Monika Böger, Harry Handschuh und Guido Prawda (v. l.) sind mit ihren Bildern bei der Clubausstellung vertreten.

Zeche Zollverein fotografisch

So hat man die Zeche Zollverein noch nicht gesehen – Mitglieder des Fotoclubs „ObjektivArt’96“ haben das Unesco-Weltkulturerbe mit der Kamera besucht und aus ungewöhnlichen Perspektiven betrachtet. Die künstlerischen Ergebnisse können jetzt im Rahmen der Clubausstellung „Zeche Zollverein – fotografisch gesehen“ besichtigt werden. Im Juli des vergangenen Jahres haben 20 Mitglieder des Fotoclubs zwei Fototouren auf dem Gelände von Zeche Zollverein unternommen. Sieben von ihnen – Monika Böger,...

  • Witten
  • 12.01.20
Blaulicht

Mietstreitigkeiten vor Gericht – Bitteres Ende einer Freundschaft

Vor der Zivilkammer des Amtsgerichtes wurden jetzt die Klageansprüche eines Vermieters gegen seinen früheren Mieter verhandelt. Am Ende der teils sehr emotionalen Güteverhandlung nahmen die streitenden Parteien den Vergleichsvorschlag des Richters an. Dreitausend Euro erhält jetzt der Vermieter noch von seinem früheren Mieter. Der beklagte Mieter war früher ein guter Bekannter des Vermieters. Dieser bot ihm vor Jahren eine Wohnung an, als der Beklagte mit seiner Frau in eine „finanzielle...

  • Hattingen
  • 11.01.20
Wirtschaft

Economics Assignment Help, Economics Homework Help
Economics Assignment Writing Assist by Professional helpers

The pupils that are pursuing a qualification in Economics because their main subject from the leading united kingdom universities could believe it is more complicated to produce Economics assignment as assign with their own discipline lecturer. In the event that you too desire to submit an outstanding paper, you also can take online Economics assignment help out of our pool of skilled academic authors. SAH delivers the optimal / optimally assignment assistance with the Economics assignment for...

  • Witten
  • 11.01.20
Kultur
Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Inga Janz vom Amt für Jugendförderung und Schule sowie Museumsleiter Christoph Kohl haben die Ausstellung eröffnet.
2 Bilder

Schätze im Museum entdecken

„Schatzkiste goes Museum“ – unter diesem Titel läuft zurzeit eine Ausstellung im Märkischen Museum, bei der es richtig bunt zugeht, denn die Kunstwerke wurden allesamt von Viertklässlern gestaltet. Hintergrund: Die Wittener Regelschulen beteiligen sich seit fünf Jahren an dem Portfolioverfahren „Meine Schatzkiste“. Dabei bekommen alle Schüler, die von der Grundschule auf eine weiterführende Schule wechseln, einen stabilen Karton, der von der Sparkasse gesponsert wird. Dieser Karton wird im...

  • Witten
  • 10.01.20
Politik
3 Bilder

Neustart 2020
Verregneter Klimastreik

Zum Jahresauftakt versammelten sich bei Nieselregen knapp 100 Teilnehmer vor dem Rathaus. Es folgte eine Demonstration über die Bahnhofstraße und Breite Straße zurück zum Rathausplatz. Auf der Kundgebung der Friday for Future-Bewegung waren die außer Kontrolle geratenen riesigen Buschbrände in Australien ein zentrales Thema. Scharf kritisiert wurde die Beteiligung der Firma Siemens am Kohleabbau dort. Obwohl Siemens klimaneutral produzieren will, ermöglicht sie durch den Signalanlagenbau...

  • Witten
  • 10.01.20
Sport
Lehrer und TTW-Verantwortliche freuen sich auf den Schultriathlon.

Jedes Kind bekommt eine Medaille

Dabei sein ist alles, denn jedes Kind bekommt eine Medaille – beim Schultriathlon, der auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des „Witten-Triathlons“ stattfindet. Am Sonntag, 17. Mai, richtet der TTW die Veranstaltung für Schüler, Eltern und Lehrer auf dem Ostermann-Parkplatz aus, auf dem bereits zum vierten Mal ein mobiles Schwimmbecken mit sechs 25-Meter-Bahnen aufgebaut wird. „Wir erwarten ganz viele Wiederholungstäter“, ist sich Jens Möller, Mitorganisator und Moderator des Schultriathlons,...

  • Witten
  • 09.01.20
Sport
Simon Fink und Ulrike Schreck vom KCW waren in Ningbo dabei. Während Fink als Sportler am Weltcup teilnahm, gehörte Ulrike Schreck zum Organisationsteam des DKV und brachte dort ihre Erfahrung als International Race Official ein.

Mit dem Drachenboot in China
KCW-Drachenbootfahrer Simon Fink erfolgreich bei Weltcup in Ningbo

Ende 2019 fand in Ningbo/China der Drachenboot-Weltcup statt. Der Weltcup ist das Kräftemessen der besten Drachenbootteams. Simon Fink vom KCW hatte eine Einladung für das deutsche Mixed-Team und das Open-Team erhalten und hat drei Tage am Weltcup in Ningbo teilgenommen. Mit guten Platzierungen und einer Menge Eindrücken kam Fink zurück nach Deutschland. Trotz der starken Konkurrenz war es gelungen, mit dem Mixed-Team einen vierten und mit dem Openteam einen siebten Platz zu erreichen. Das...

  • Witten
  • 07.01.20
Ratgeber
Sie haben bestanden (von links): Angela Brylski, Lena Klär, Sandra Weis, Tabea Langer, Janine Peters, Anna Schwegler und Annika Tönshoff mit ihren Zertifikaten.

Bindeglied zwischen Theorie und Praxis
Pflegekräfte bilden sich zu Praxisanleitungen fort

Sieben Gesundheits- und Krankenpflegerinnen aus dem evangelischen Krankenhaus haben die Weiterbildung zur Praxisanleitung erfolgreich abgeschlossen. Berufsbegleitend haben sie die Fortbildung an der hauseigenen Pflegefachschule besucht, um künftig Pflegeschülern bei den ersten Schritten ins Berufsleben zur Seite zu stehen. Dabei haben sie sich intensiv mit aktuellen Pflegestandards beschäftigt, sodass auch die Stationen von dem frischen Fachwissen profitieren. Die Praxisanleitungen...

  • Witten
  • 07.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kradfahrer (17) bei Unfall in Witten leicht verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer aus Witten ist bei einem Verkehrsunfall in Witten am Samstagnachmittag, 4. Januar, leicht verletzt worden. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Wittener mit seinem Auto auf den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Annenstraße 133 und wollte nach rechts in einen Parkplatz abbiegen. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Wittener mit seinem Krad. Beim Abbiegen kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er wurde...

  • Witten
  • 06.01.20
Ratgeber

Aufgepasst! Hier wird geblitzt!

Radarkontrollen für die 2. Kalenderwoche 2020 Die Polizei möchte Sie, liebe Leser, vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag, 6., bis Sonntag, 12. Januar, Radarkontrollen in Witten statt. Geplant sind die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag: Steinhügel Dienstag: MarktwegMittwoch: JägerstraßeDonnerstag: Herdecker Straße Freitag: Holzkampstraße Samstag: Pferdebachstraße Sonntag: Sprockhöveler...

  • Witten
  • 03.01.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Im „Wohnzimmer“ (Hintergrund) möchten Jan-Dirk Hedt (Geschäftsführer Quabed), Beate Albrecht, Jörg Friedrich und Dennis Sohner (v.l.) Menschen zusammenbringen.

Initiative "Annener für Annen" eröffnet das Wohnzimmer

Den Stadtteil beleben und Menschen zusammenbringen – das ist die Intention des „Wohnzimmers“, das am Mittwoch, 15. Januar, um 17 Uhr an der Annenstraße 156 offiziell eröffnet wird. „Wir hatten schon länger die Idee, nach dem Auslaufen der ‚Sozialen Stadt Annen’ wieder etwas in Annen zu machen und zu bewegen“, sagt Dennis Sohner, der aus diesem Grund gemeinsam mit Beate Albrecht, Stefan Grafe und Jörg Friedrich die Initiative „Annener für Annen“ gegründet hatte. Für die Umsetzung wurde ein...

  • Witten
  • 02.01.20
Sport
2 Bilder

Silvesterlauf FunVorRun Witten: Hohenstein und Berliner

Ein bewegtes Jahr rundete die neue Laufgruppe "FunVorRun Witten" jetzt mit ihrem ersten Silvesterlauf ab. Mit neuen Trikots - großer Dank geht an den Steuerberater Carsten Bröckelmann und die Gemeinschaftspraxis der Inneren Medizin - stellte sich die Gruppe zum Foto am Bergerdenkmal und nahm das letzte Mal in 2019 die Laufrunde über den Hohenstein unter ihre Füße. Ihren Lauf schlossen die rund 40 Freizeitsportler gemäß ihrem Motto "Lächelnd ins Ziel" ab - warteten doch Berliner und heißer...

  • Witten
  • 01.01.20
LK-Gemeinschaft
100 Jahre alt ist Elfriede Kowalski geworden. Zu den Gratulanten zählten Tochter Karin und Schwiegersohn Wolfgang.

Elfriede Kowalski im Club der Hundertjährigen

Ihren 100. Geburtstag hat Elfriede Kowalski gefeiert. Begangen wurde das Ereignis im Altenzentrum St. Josef an der Stockumer Straße. Am 30. Dezember 2019 erblickte die Jubilarin als geborene Elfriede Hes in Dortmund das Licht der Welt. Dort ging sie auch zur Schule und begann 1933 eine Lehre als Verkäuferin in einer Bäckerei. Anschließend wurde sie übernommen und arbeitete in ihrem Beruf. Ende der Dreißigerjahre lernte sie ihren späteren Ehemann Franz Kowalski beim Tanzen kennen. 1941 wurde...

  • Witten
  • 30.12.19
  •  2
LK-Gemeinschaft
Zur Familie zählt auch Bordeaux-Dogge Duke.
4 Bilder

Pfleger mit Herz
Daniela Lange und Oksana Sarana sind Wittens Pflegerinnen mit Herz

Sie hat Leidenschaft, Einfühlungsvermögen und Humor „Sie gab mir Glauben und Kraft, bis zur nächsten Augen-OP durchzuhalten“, schrieb unser Leser Mario Bischoff, der plötzlich und unerwartet erblindet war, über Altenpflegerin Daniela Lange – eine echte Pflegerin mit Herz, für die der Beruf schon früh eine Berufung war. Während ihrer Schulzeit absolvierte Daniela Lange ein Praktikum in einem Altenheim. „Ich wusste: Das ist mein Job“, sagt sie. Nach ihrer Ausbildung zur examinierten...

  • Witten
  • 30.12.19
  •  2
  •  2
Kultur
Auf Lieder vieler bekannter Musicals können sich die Zuschauer freuen, zum Beispiel auf "Der kleine Horrorladen".

Mehr Musical geht nicht
"Musical Highlights" im Saalbau - Gewinnspiel

Die Erfolgsproduktion "Musical Highlights" kommt wieder im Rahmen der Tournee durch Deutschland nach Witten. Die Show, die seit mehreren Jahren die Musikbegeisterten gleich nach der Jahreswende begeistert, ist für viele ein Fixtermin. Immer wieder begeistert die Show mit einem neuen Programm und überzeugenden Interpreten. Und das soll auch bei der Tour 2020 so sein. Dafür hat man hat sich mit weiteren Original-Interpreten verstärkt. "Musical Highlights" setzt auf die Stärken der Künstler...

  • Witten
  • 30.12.19
  •  3
Ratgeber
Wohin mit dem ausgedienten Tannenbaum?

Wohin mit dem Baum?
Wittener Jugendrotkreuz holt Weihnachtsbäume ab

Wie auch schon in den beiden vergangenen Jahren holt das Wittener Jugendrotkreuz wieder ausgediente Tannenbäume ab und entsorgt diese. Damit das ganze kein Luxus für Besserverdienende ist, ist die Abholung wieder kostenlos. Allerdings freuen sich die Jugendrotkreuzler sehr darüber, wenn sie ihre Arbeit mit einer kleinen freiwilligen Spende unterstützen.  Wer möchte, dass sein Baum abgeholt wird, kann sich unter www.jrk-witten.de anmelden. Die Abholung erfolgt dann entweder am Samstag oder...

  • Witten
  • 30.12.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Bruchschule - Süßes oder Saures? - Polizei sucht Zeugen

In dem Zeitraum von  Freitag, 20. Dezember, bis Freitag, 27. Dezember, verschafften sich unbekannte Täter durch vorheriges Aufhebeln der Eingangstür Zutritt ins Innere der Bruchschule an der Ardeystraße 124. In der Schule hebelten sie weitere Türen auf und durchwühlten die dortigen Schränke. Aus dem Büro der Schulleitung wurde eine Dose Bonbons entwendet. Eine Zeugin findet auf dem Schulhof einen Laptop, der vermutlich aus dem Einbruch stammt und von den Tätern offensichtlich auf der Flucht...

  • Witten
  • 30.12.19
Blaulicht
Wohnungseinbrüche Stadtgebiet Witten vom 20. bis 26. Dezember.

Wohnungs-Einbruchs-Radar - das Polizeipräsidium Bochum informiert über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" - das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen der Polizei für alle  Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass diese über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Zu diesem Zweck stellt die Polizei wieder eine Übersichtskarte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche)...

  • Witten
  • 27.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.