Nachrichten - Witten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.890 folgen Witten
Vereine + Ehrenamt
47 Bilder

Schönes NRW
"Rosengarten" Seppenrade

Rund 24.000 Exemplare schmücken die Grünanlage am nordöstlichen Rand von Seppenrade, das wegen dieses besonderen Gartens auch „Rosendorf“ genannt wird. Ein Besuch lohnt sich besonders in den Sommermonaten, wenn „Schneewittchen“, „Lady Rose“ und die anderen mehr als 600 Sorten erblühen und ihren betörenden Duft verströmen. Besonderheiten: 24.000 Exemplare von über 600 RosenartenGroßes Schachfeld auf dem BodenRosenfest im August Abguss eines archäologischen Kopffüßer-Fundes im...

  • Witten
  • 06.07.22
Sport
3 Bilder

FunVorRun Witten:
Sommernachtslauf mit Blumenkränzen

Aus organisatorischen Gründen begingen die Läuferinnen und Läufer von FunVorRun Witten am ersten Julisonntag die Sommer-Sonnenwende - natürlich stilecht mit einem Lauf. In aller Herrgottsfrühe starteten rund 40 Laufbegeisterte um 5:19 Uhr vom Lohmann-Parkplatz in Witten-Herbede in die aufgehende Sonne. Die Läuferinnen knüpften dabei erstmals auch an einem schwedischen Brauch an und trugen mehrheitlich einen selbstgeflochtenen Blumenkranz auf dem Kopf. Die Kränze wurden tags zuvor gemeinsam in...

  • Witten
  • 06.07.22
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Liana Büttner rechnet sich im A-Finale in Bremen Chancen auf die Goldmedaille aus.

Chancen sind groß
Ruderclub Witten beim Bundeswettbewerb der Kinder dabei

Vom 7. bis 10. Juli wird auf dem Werdersee in Bremen der Bundeswettbewerb der Kinder (Deutsche Meisterschaften der Kinder) ausgetragen, bei dem tausend junge Athleten gemeldet sind. Dafür entsendet jedes Bundesland pro Bootsklasse zwei Boote, die in sich in jeweiligen Landeswettbewerben für die Teilnahme qualifizieren mussten. Für das Team Nordrhein-Westfalen qualifizierten sich vom Ruder-Club Witten fünf Boote beim Landeswettbewerb auf der heimischen Regattastrecke. Diese beachtliche Zahl von...

  • Witten
  • 06.07.22
Politik
Radweg versperrt
3 Bilder

Hauptbahnhof
Hindernisse auf dem unauffälligen Radweg

E-Roller am Hauptbahnhof werden leider häufig mitten auf dem Radweg abgestellt. Das liegt in erster Linie daran, dass dieser Radweg nur unzureichend markiert wurde. Nur jene, die diese Strecke mit dem Rad befahren, kennen meist die Streckenführung. Für andere ist es bestenfalls erst auf den zweiten Blick möglich, diesen Weg wegen der kleinen weißen Fahrradsymbole als Radweg zu erkennen. Auch für Passanten ist diese äußerst dezent vorgenommene Markierung im Vorübergehen nicht wahrnehmbar. Eine...

  • Witten
  • 05.07.22
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Christina Jörs geht nach 47 Jahren am EvK Witten in den Ruhestand.

Ruhestand
Fast ein halbes Jahrhundert EvK Witten

Fast ein halbes Jahrhundert lang hielt Christina Jörs dem Evangelischen Krankenhaus Witten die Treue: Nach 47 Jahren verabschiedet sich die examinierte Krankenschwester nun in den wohlverdienten Ruhestand. Es ist eine lange Zeit in der Pflege, die hinter der 64-Jährigen liegt. Doch auch nach so vielen Jahren sagt Christina Jörs noch aus voller Überzeugung: „Die Pflege ist auch heute noch mein Beruf, ich habe meine Berufswahl nie bereut.“ Dabei hat sich die Pflege im Laufe der Jahre stark...

  • Witten
  • 05.07.22
Blaulicht

Alleinunfall in Witten-Annen
Autofahrerin (40) schwer verletzt

Am Montagabend, 4. Juli, ist es in Witten-Annen zu einem Alleinunfall gekommen, bei dem eine 40-jährige Dortmunderin schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Stand fuhr die 40-Jährige mit ihrem Wagen gegen 17.30 Uhr auf einen Parkplatz in Höhe der Stockumer Straße 28 in Richtung Freiligrathstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem Laternenmast. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Frau zur stationären Behandlung in ein...

  • Witten
  • 05.07.22
Vereine + Ehrenamt
Die AVU-Mitarbeiter spenden der Vhs Witten/Wetter/Herdecke über 3.000 Euro für Sprachkurse.

„An Eurer Seite“ ganz praktisch
AVU-Mitarbeitende spenden für Erstorientierungskurse

Den Menschen hier helfen, die alles aufgeben und fliehen mussten: Das ist das Ziel des Erstorientierungskurses, den die Vhs Witten/Wetter/Herdecke für Menschen aus der Ukraine anbietet. Die AVU unterstützt dies mit einer Spende von 3.835 Euro. Dieser Betrag kam durch Spenden der Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter, aufgestockt durch das Unternehmen, zustande. Jetzt besuchten Uwe Träris (Vorstand) und Klaus Reisiger (Betriebsratsvorsitzender) den Kurs der Volkshochschule in Witten. „Unser Motto...

  • Witten
  • 04.07.22
Kultur
Gerben N. Bergstra wird neuer Leiter des LWL-Industriemuseums Zeche Nachtigall.

LWL-Museum
Bergstra wird neuer Leiter der Zeche Nachtigall Witten

Gerben N. Bergstra wird neuer Leiter des LWL-Industriemuseums Zeche Nachtigall in Witten. Der 44-Jährige stellte sich im Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster vor. Seine Tätigkeit nimmt der gebürtige Niederländer am 1. August in Witten auf. Er folgt damit Michael Peters, der nach 20 Jahren als Leiter der Zeche Nachtigall in den Ruhestand geht. Bergstra hat in den Niederlanden, in England und Deutschland Museologie, Ausstellungsgestaltung und Kulturmanagement...

  • Witten
  • 04.07.22
Wirtschaft
Die Absolventinnen und Absolventen stellen sich zum Gruppenfoto.

Zwischen Theorie und Praxis
Weiterbildung zu Praxisanleitungen in Witten

Zwölf Pflegefachkräfte aus stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie Kliniken haben die Weiterbildung zu Praxisanleitungen an der Pflegeschule Witten erfolgreich abgeschlossen. Dabei lernten sie, Auszubildende bei ihren praktischen Einsätzen zu begleiten und anzuleiten. Alle Teilnehmenden freuen sich sehr auf diese Aufgabe und sind hoch motiviert. Praxisanleitungen sind in den Einrichtungen eine wichtige Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Sie helfen Auszubildenden und neuen...

  • Witten
  • 04.07.22
Blaulicht

Vorsätzliche Brandstiftungen?
Zeugen nach Fahrzeugbränden in Witten gesucht

Am Montag, 4. Juli, kam es in Witten-Mitte zu mehreren Pkw-Bränden. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise. Gegen 0.30 Uhr meldete eine Zeugin der Polizei einen brennenden Pkw im Bereich der Südstraße 20. Bei Eintreffen der Beamten hatte das Feuer bereits auf ein weiteres Auto, einen Baum und einen Gartenzaun übergegriffen. Zeitgleich wurde in Höhe der "Flaßkuhle 8" ein weiteres brennendes Auto gemeldet, welches dort abgestellt worden war. Die Feuerwehr Witten löschte die Brände. Es entstand...

  • Witten
  • 04.07.22
Blaulicht

Alleinunfall in Witten
Alkoholisierter Radfahrer (42) nach mehreren Stürzen schwer verletzt

Bei mehreren Stürzen am späten Mittwochabend, 29. Juni, in Witten-Mitte hat sich ein 42-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach derzeitigem Stand befuhr der 42-Jährige gegen 22 Uhr den Fuß- und Radweg der Straße "Im Sundern" in Richtung Ruhrdeich. Mehrere Zeugen beobachteten, dass er erhebliche Schlangenlinien fuhr und mehrfach mit seinem Fahrrad stürzte, seine Fahrt jedoch immer wieder fortsetzte. Im Bereich der Nachtigallbrücke kam der Radfahrer aus Witten von der Fahrbahn ab...

  • Witten
  • 04.07.22
Wirtschaft
Von links: Dr. Hans Willmes, Aufsichtsratsvorsitzender, St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr sowie die drei Geschäftsführer Dr. Sabine Edlinger, Simone Lauer und Theo Freitag.

Wechsel in Herne und Witten
Neues Führungstrio der St. Elisabeth Gruppe

Ab Juli wird die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr, zu der auch das Marien Hospital Witten gehört, von einem Team aus drei Geschäftsführern geleitet. Dies ist ein erster Schritt um die Verantwortung für die Geschäftsführung weiterzugeben. Ab dem 1. Juli sind neben dem Geschäftsführer Theo Freitag die bisherigen Prokuristinnen Dr. Sabine Edlinger und Simone Lauer ebenfalls Geschäftsführerinnen der St. Elisabeth Gruppe. Zum Ende des Jahres verabschiedet sich Theo Freitag und...

  • Witten
  • 04.07.22
Blaulicht

Blitzer-Alarm in Witten
Radarkontrollen für die 27. Kalenderwoche 2022

Die Polizei führt auch in der Woche vom 4. bis zum 10. Juli wieder Radarkontrollen in Witten durch. Sie plant die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Heven (Montag)Herbede (Dienstag)Bommern (Mittwoch)Rüdinghausen (Donnerstag)Annen (Freitag) Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 04.07.22
Ratgeber

Verkehr in Witten
Pedelec-Training mit Polizei und Verkehrswacht in Witten

Dass immer mehr Menschen auf Fahrrad und Pedelec umsteigen, ist eine äußerst positive Entwicklung. Doch diese Art der Fortbewegung birgt auch neue Gefahren im Straßenverkehr. Viele Menschen nutzen die modernen Zweiräder, ohne zu wissen, wie sie richtig bedient werden. Aus diesem Grund führen das Team der Verkehrsunfallprävention der Bochumer Polizei und die Verkehrswacht Bochum am Dienstag, 5. Juli, in Witten erneut ein gemeinsames Pedelec-Training durch. Die Örtlichkeit: Der Personalparkplatz...

  • Witten
  • 01.07.22
Ratgeber
Die gelben Säcke werden knapp.

Müll in Witten
Gelbe Säcke werden knapp - DAS kann man tun

Auch die Entsorgungsbetriebe sind von der weltweiten Lieferketten-Problematik betroffen. Das betrifft jetzt nämlich die gelben Säcke: Die AHE kümmert sich um deren Entsorgung im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis und in Hagen. So bekam das Unternehmen jetzt eine Absage für die Lieferung, die bereits vor einem Jahr für August 2022 bestellt worden war. Konkret heißt das: Die Liefermenge an die städtischen Ausgabestellen musste rationiert werden, weil die Lagerbestände so gut wie leer sind. Erst Mitte...

  • Witten
  • 01.07.22
Ratgeber

Gesundheit in Witten
Wie gefährlich sind Affenpocken für Wittener?

In den letzten Tagen haben unter anderem die Gesundheitsämter der Stadt Dortmund sowie des Kreises Unna und des Märkischen Kreises erste Fälle von Affenpocken in ihrem Bereich bestätigt. Im Interview äußert sich Amtsärztin Dr. Sabine Klinke-Rehbein zur Situation im Ennepe-Ruhr-Kreis, benennt Symptome und schließt ein Pandemie Szenario aus. pen: Wie ist die Lage im Ennepe-Ruhr-Kreis? Dr. Sabine Klinke-Rehbein: "Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es derzeit keine bestätigen Fälle von Affenpocken und keine...

  • Witten
  • 01.07.22
Sport
4 Bilder

Marode Wittener Sporthalle
Abbruch der Horst-Schwartz Halle hat begonnen

An der Vormholzer Grundschule haben die Abrissarbeiten begonnen. Dabei sind die Verantwortlichen von Stadt und Abrissunternehmen auf Probleme gestoßen. Wie geplant, haben in dieser Woche die Abrissarbeiten an der Vormholzer Grundschule begonnen. Aufgrund von asbesthaltigen Bestandteilen wird die Horst-Schwartz Halle nach und nach abgerissen. Nach der Entfernung der Schadstoffe im Bereich der Kabinen hat das Abbruchunternehmen Stricker am Mittwoch damit begonnen, das Gebäude von oben nach unten...

  • Witten
  • 01.07.22
Ratgeber
Corona-Tests leisten immer noch einen Beitrag zur Pandemiebekämpfung.

Neue Regeln für Bürgertest kamen kurzfristig
Probleme erwartet

Lange bekannt und von der Bundesregierung längst angekündigt: Ab Donnerstag, 30. Juni, sollen für Corona-Schnelltests neue Vorgaben gelten. Dazu zählt vor allem ein Kostenbeitrag von 3 Euro, der für die meisten Nutzer des Angebotes fällig werden sollte. Bürger und Betreiber von Teststationen mussten allerdings bis Mittwoch, 29. Juni, auf die genauen Regeln warten, erst seitdem die so genannte Änderungsverordnung zur Corona-Testverordnung im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde, herrscht...

  • Schwelm
  • 30.06.22
  • 1
Reisen + Entdecken
Ein Live-Konzert der "The O'Reillys and the Paddyhats" beim Kirmeszug, ein schönes Feuerwerk, zahlreiche Karussells und wahnsinnig tolle Stimmung auf der Kirmesmeile machten die Gevelsberger Kirmes 2022 wieder zu einem echten Erlebnis. Hier eine große Bildergalerie.
60 Bilder

Die schrägste Bildergalerie Europas
Kirmeszug, Karussells und Anblasen: So grandios war die Gevelsberger Kirmes 2022

Mit einem großem Feuerwerk ging am Dienstag die Gevelsberger Kirmes 2022 zu Ende. Tausende Menschen feierten die längste Nacht von Freitag auf Dienstag fröhlich und am Sonntag zog ein genialer Kirmeszug durch die Gevelsberger Innenstadt und begeisterte die Menschen. Schon am Freitag zog es zahlreiche Kirmesfreunde in das Dorf, wo an der Kirmesmauer die Kirmes offiziell angeblasen wurde. Spätestens wenn die drei Lauten Böllerschüsse durch die Stadt schallen weiß jeder; Es ist wieder Kirmeszeit. ...

  • Gevelsberg
  • 30.06.22
  • 1
  • 2
Politik

CoVid19 Zuzahlung
CoVid19 Zuzahlung ein Witz der Politik

Diesen Monat bekommen nun die Menschen welche von ALG II oder der GruSi ( Altersarmut ) die Corona Zuwendung in Höhe von 200 Euro ausbezahlt. Wenn man sich das einmal vorstellt. Seit 2020 geht Corona umher, das sind nun rund 30 Monate. Rechnen wir mal: 200€ / 30 Monate sind: 6,66€ / Monat !! Inzwischen ist aber seit Monaten die Inaflationon nicht mehr aufzuhalten und die Preise für Lebensmittel explodieren, gerade die Grundnahrungsmittel sind um ca 8% gestiegen. Was Bitte gedenken die Damen und...

  • Witten
  • 30.06.22
Ratgeber
Termine gibt es bald auch spontan.

Für Frühaufsteher
Wittener Bürgerberatung mit tagesaktuellen Terminen vor Ort

Die Terminvergabe hat sich für die Wittener Bürgerberatung bewährt, dennoch starten die Mitarbeiter seit dieser Woche ganz vorsichtig einen Versuchsballon, um in Einzelfällen auch Laufkundschaft tagesaktuell zu bedienen. Das Angebot richtet sich zunächst nur an Bürger, die zwischen 8 Uhr und 8:30 Uhr an den Schalter kommen, und auch nur für diese Dienstleistungen: BewohnerparkausweisMeldebescheinigungFührungszeugnis/GZR-AntragUntersuchungsberechtigungsschein FischereischeinDurch die...

  • Witten
  • 29.06.22
Ratgeber

Baustellen
Pferdebachstraße - DAS passiert rund um die Langzeitbaustelle

Die Arbeiten auf der Ardeystraße an der Kreuzung mit der Pferdebachstraße laufen und sind gut im Zeitplan. Spätestens Ende dieser Woche werden der neue Asphalt und die Markierungen fertig sein. Das heißt: Die Ardeystraße wird dort ab nächster Woche wieder uneingeschränkt befahrbar sein. Nur die Ampel ist übergangsweise noch eine Baustellenampel. Der Auftrag für die finale Anlage ist aber bereits erteilt. Doch auch an anderen Stellen geht es nun sicht- und spürbar voran. Der Abschnitt zwischen...

  • Witten
  • 29.06.22
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Unfall im Kreisverkehr - Wittener Pedelec-Fahrer (73) wird verletzt

Schwer verletzt wurde ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer aus Witten bei einem Unfall am Dienstag, 28. Juni, in Witten-Vormholz. Gegen 12.20 Uhr fuhr der Wittener aus Richtung eines Supermarkts an der Wittener Straße in den Kreisverkehr zur Vormholzer Straße ein. Zeitgleich bog eine Wittenerin (78) mit ihrem Auto aus Richtung Herbede in den Kreisverkehr. Nach aktuellem Ermittlungsstand stieß sie gegen das Heck des Pedelecs. Der 73-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Tankstellenräuber droht mit Bombe - Wer kennt DIESEN Mann?

Nach einem versuchten Raub auf eine Wittener Tankstelle im April (wir berichteten) veröffentlicht die Polizei jetzt mit richterlichem Beschluss Fotos des Tatverdächtigen und fragt: Wer kennt diesen Mann? Im Fahndungsportal der Polizei finden Sie die Fotos des Tatverdächtigen. Sollten die Bilder gelöscht worden sein, ist die Fahndung geklärt. Der Vorfall hat sich am Sonntag, 24. April, im Verkaufsraum der Tankstelle an der Straße Wannen 141 in Witten-Heven abgespielt. Gegen 19 Uhr betrat der...

  • Witten
  • 29.06.22
Ratgeber

Corona
Zwei weitere Todesfälle - Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

In den vergangenen 7 Tagen sind im Ennepe-Ruhr-Kreis 2.085 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 88.059 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert-Koch-Institut bei 444,4. Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt: Breckerfeld 73, Ennepetal 155, Gevelsberg 118,...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Wittenerin begrapscht - Zeugen gesucht

Eine 34-jährige Wittenerin ist am frühen Montagmorgen, 27. Juni, von einem unbekannten Mann unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 4.30 Uhr war die Frau fußläufig im Bereich der Lutherstraße unterwegs, als sich der Unbekannte ihrer Aussage nach näherte, sie unvermittelt unsittlich berührte und festhielt. Daraufhin schrie die 34-Jährige, was den Mann zur Flucht in Richtung Johannisstraße veranlasste. Bei dem Täter soll es sich um einen 40 bis 50 Jahre alten Mann mit normaler...

  • Witten
  • 29.06.22
Ratgeber

Kultur in Witten
Autor Ulrich Land und Wittener Studenten präsentieren literarische Texte

Unter Anleitung des Schriftstellers, Journalisten und Hörspielautors Ulrich Land produzierten Studierende der Uni Witten/Herdecke literarische Texte, die am Mittwoch, 6. Juli, um 20 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Lesung mit dem Titel „Haus der schrägen Vögel“ im Audimax präsentiert werden. Die Texte sind im Studium fundamentale entstanden, das alle Studierende der UW/H abseits des eigenen Studienfachs dazu befähigt, ihre Kompetenzen in Bereichen wie Philosophie, Soziologie, Kulturgeschichte,...

  • Witten
  • 29.06.22
Politik
Hendrik Wüst (CDU) bleibt Ministerpräsident in NRW: Am Dienstag wurde er mit deutlicher Mehrheit im Landtag wiedergewählt. Foto: CDU NRW

NRW-Ministerpräsident am Dienstag wiedergewählt
Deutliche Mehrheit für Hendrik Wüst

Hendrik Wüst (CDU) bleibt Ministerpräsident: Am Dienstag wählte der Landtag den 46-jährigen Juristen mit deutlicher Mehrheit zum ersten Regierungschef einer schwarz-grünen Koalition in Nordrhein-Westfalen. Wüst erhielt am Mittag 106 von möglichen 181 Stimmen, es gab 74 Gegenstimmen und eine Enthaltung. 14 Abgeordnete fehlten bei der geheimen Wahl, darunter fünf aus dem schwarz-grünen Lager. 98 Stimmen hätten zur Mehrheit gereicht. Sechs Wochen nach der Landtagswahl ist Hendrik Wüst damit 13....

  • Essen-Süd
  • 28.06.22
  • 1
Kultur
Die weiße Zeltstadt am See soll auch in diesem Jahr wieder ein Highlight im Spätsommer werden.
7 Bilder

Vom 19. August bis 24. September am Kemnader See
Zeltfestival Ruhr meldet sich zurück

Das Zeltfestival Ruhr meldet sich zurück : Nach zwei Jahren Corona-Pause kehrt das Spätsommer-Festival vom 19. August bis zum 4. September an den Kemnader See zurück. Die Vorfreude ist groß - nicht nur auf Seiten der Veranstalter, sondern auch auf Seiten der Fans: Schon jetzt sind 60.000 Tickets verkauft. "Im März war uns klar: Wir machen es!" Lukas Rüger, gemeinsam mit Heri Reipöler und Björn Gralla Begründer und Organisator des ZfR, ist die Erleichterung anzumerken. Die letzten zwei Jahre...

  • Bochum
  • 26.06.22
Reisen + Entdecken
Am Freitag wurde die Gevelsberger Kirmes eröffnet.
2 Bilder

SCHRÄGSTE KIRMES EUROPAS
Gevelsberger Kirmes am Freitag feierlich eröffnet: Heute zieht der Kirmeszug durch die Straßen

Gänsehaut gab es garantiert bei einigen Kirmesfreunden, als sie nach zweijähriger Pause gestern die schräge Kirmesmeile im Dorf betreten konnten. Zahlreiche Fahrgeschäfte sorgen 2022 wieder für eine Mischung aus Fahrspaß und Nervenkitzel. Leider sagte kurzfristig das Riesenrad ab und wurde durch das rasante Karussell "X-Force" ersetzt, welches die Besucher noch vom "Sommerfeeling" kennen dürften. Highlight ist der Kirmeszug am Sonntag Die Gevelsberger Kirmesgruppen haben es trotz erschwerten...

  • Gevelsberg
  • 26.06.22
  • 2
  • 2
Politik
Grünen-Parteichefin Mona Neubaur und Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) präsentieren am Donnerstag den 146-seitigen Koalitionsvertrag. Am Samstag stimmen die Parteitage von CDU und Grünen darüber ab. Foto: CDU NRW/Paul Schneider
3 Bilder

Erste schwarz-grüne Koalition NRW: Vertrag steht
Viel Geld für Schulen, Polizei und ÖPNV

Die erste schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen steht: Knapp sechs Wochen nach der Landtagswahl stellten Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Grünen-Parteichefin Mona Neubaur den Koalitionsvertrag am Donnerstag in Düsseldorf vor. Danach erhält die CDU sieben Ministerien, die Grünen  bekommen vier. Die CDU wird unter anderem das Innen-, Finanz- und das Schulministerium bekommen.  Die Grünen erhalten demnach das Wirtschafts-, das Umwelt, das Familien- und das Justizministerium....

  • Essen-Süd
  • 23.06.22
  • 1
Politik

BI - „Grüner Kornmarkt“ startet neue Aktivitäten
„Grüner Kornmarkt": Stadt Witten missachtet weiter Bürgerwillen

Für die Stadt Witten stellen 4.667 gültige Unterschriften zum Bürgerbegehren „Grüner Kornmarkt" offenbar keine Veranlassung zu einem entsprechenden Handeln dar. Im  Gegenteil, sowohl das Verfahren zur&Antragstellung des Bürgerbegehrens, die Prüfung der Unterschriften und die letzte Ratsentscheidung weisen darauf hin, dass man wohl um jeden Preis auf einen neuen Investor warten will, um den historischen Platz doch noch verschachern zu können. Wie gewohnt in Sachen Kornmarkt, auch hier wieder...

  • Witten
  • 23.06.22
  • 1
Ratgeber
Raymond Kettrup, hier in der Regionalstelle des Jobcenters EN in Witten, betreut als Lotse im Programm Rehapro Kundinnen und Kunden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Modellprojekt Rehapro
Gemeinsam an der Gesundheit arbeiten

Komplexe körperliche Beeinträchtigungen, psychische Belastungen, Sucht: Wenn Kunden mit gesundheitlichen Einschränkungen ihre Lebensqualität verbessern und eine angemessene Beschäftigung finden wollen, hält das Jobcenter EN gemeinsam mit der Rentenversicherung Westfalen seit 2020 ein besonderes Angebot bereit. Die Lotsen des Bundesprogramms Rehapro begleiten sie engmaschig, fördern und fordern sie mit innovativen Mitteln und höchst individuell. Hin und wieder verlassen Briefumschläge mit...

  • Witten
  • 23.06.22
Ratgeber
Die Absolventen freuen sich auf ihre zukünftigen Aufgaben.

Weiterbildung an der Pflegeschule Witten
Damit Pflege gelingt

Zwölf Pflegefachkräfte aus stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie Kliniken haben die Weiterbildung zu Praxisanleitungen an der Pflegeschule Witten erfolgreich abgeschlossen. Dabei lernten sie, Auszubildende bei ihren praktischen Einsätzen zu begleiten und anzuleiten. Alle Teilnehmenden freuen sich sehr auf diese Aufgabe und sind hoch motiviert. Praxisanleitungen sind in den Einrichtungen eine wichtige Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Sie helfen Auszubildenden und neuen...

  • Witten
  • 23.06.22
Natur + Garten
Auf Zeche Nachtigall die Sommerferien verbringen.

Ab in die Natur
Ferienprogramm der Zeche Nachtigall in Witten

Das LWL-Museum Zeche Nachtigall in Witten bietet ein umfangreiches Programm in den Sommerferien für Groß und Klein. Unter dem Titel "Nachtigall und Fledermaus" startet die Zeche Nachtigall am Freitag, 1. Juli, in der Zeit von 21.30 Uhr bis 23 Uhr mit einer Nachtsafari in ihr Sommerferienprogramm. Bei der abendlichen Exkursion begeben sich Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren auf die Suche nach nachtaktiven Tieren. Wiederholung am 5. August.Tierbeobachtungen stehen auch am Sonntag, 3. Juli, in...

  • Witten
  • 23.06.22
LK-Gemeinschaft
Dr. Silvia Nolte, Stadtmarketing; Wolf Codera, Musiker; Hans Dieter Radke, Vorsitzender Burgfreunde und Karsten Zierdt, Stadtmarketing (v.l.) freuen sich aufs zweite Ruhrpicknick an der Ruine Hardenstein.
2 Bilder

Picknick an der Burgruine

Schlemmen in mittelalterlicher Atmosphäre – am Samstag, 2. Juli, findet an der Burgruine Hardenstein am Hardensteiner Weg das zweite Ruhrpicknick statt. Beim gemeinschaftlichen Projekt vom Stadtmarketing und den Burgfreunden Hardenstein, die sich um den Erhalt der Ruine kümmern, können die Besucher von 15 bis 20 Uhr auf ihrer mitgebrachten Picknickdecke einen schönen Sommertag genießen, sofern das Wetter mitspielt. Vor Ort stehen auch eine begrenzte Anzahl an Liegestühlen und Sonnenschirmen zur...

  • Witten
  • 22.06.22
Reisen + Entdecken
Auch das Karussell "Rocket" ist mal wieder in Gevelsberg dabei.

Infos, Zeiten, Preise
"Europas schrägste Kirmes": Gevelsberger Kirmes wird am 24. Juni angeblasen

Rund 170 Geschäfte, darunter Fahrgeschäfte, Karussells, Stände und Buden bieten diesmal vom 24. Juni bis 28. Juni auf der Gevelsberger Kirmes Unterhaltung nonstop. Die Veranstaltung gilt als die „schrägste Kirmes Europas“. Wie der Kirmesverein in diesem Jahr preisgegeben hat, geht es auf dem Kirmesgelände mit einer Durchschnittssteigung von 8,5 Prozent bergauf beziehungsweise bergab. Laut Überzeugung des Gevelsberger Kirmesvereins fällt die Steigung aber gar nicht weiter auf, weil es an den...

  • Gevelsberg
  • 22.06.22
Natur + Garten
Michael Kapmeyer (rechts) von Naturtuche und die Stadtwerke Witten haben zusammen über 4.300 Blumenzwiebeln fürs Wiesenviertel gesammelt.

Stadtwerke Witten
Über 4.300 Blumenzwiebeln fürs Wiesenviertel

Gemeinsam mit Ideengeber Michael Kapmeyer vom Stoffgeschäft Naturtuche hatten die Stadtwerke Witten und weitere Partner im März 2022 um Blumenzwiebelspenden gebeten. Insgesamt 4.320 Blumenzwiebeln kamen im Rahmen der Knollen-Sammelaktion zusammen. Abgeben konnten Wittener diese an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet – natürlich auch bei den Stadtwerken.  „Wir freuen uns riesig über die zunehmende Beliebtheit der Sammelaktion, die ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht! Nicht nur das...

  • Witten
  • 22.06.22
Kultur
2 Bilder

Heute BloW-Sommerkonzert
Symphonisches Blasorchester Witten ist wieder da

Nachdem die Corona-Pandemie auch das Symphonische Blasorchester Witten "BloW" zu einer langen ungeplanten Pause gezwungen hat, feiert der Musikverein am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr mit einem Sommerkonzert im Saalbau die Rückkehr auf die Bühne. Die Musizierenden nehmen das Publikum mit einem bunten Programm mit auf eine musikalische Fahrt in den farbenfrohen Sommer. Sie reisen in die warmen Gassen Spaniens, zu geheimen Treffen der drei Musketiere ins sommerliche Frankreich und besuchen Tarzan...

  • Witten
  • 21.06.22
Sport
Pech gehabt: Der Witten/Bochum Achter schaffte es in Kassel auf Platz 17.
3 Bilder

Unglücklicher Saisonstart
Witten/Bochum Achter in der Ruder-Bundesliga 2022

Der erste Renntag der Ruder-Bundesliga der Saison 2022 in Kassel wurde bereits mit Spannung erwartet. Der Männer-Achter des RC Witten greift nun schon in der zwölften Saison aktiv ins Renngeschehen ein. In diesem Jahr wird der Achter mit Ruderern aus Bochum verstärkt, sodass in diesem Jahr mit den offiziellen Namen „Witten/Bochum Achter“ an den Start gegangen wird. Bei sommerlichen Temperaturen von bis zu 35 Grad wurde der Renntag in Kassel eine wahre Hitzeschlacht. Nach der Vorbereitung der...

  • Witten
  • 21.06.22
  • 1
Sport
Leider gibt es noch kein Aktuelles Foto. Das Foto zeigt den RCW Achter letztes Jahr nach dem Renntag in Münster. (vlnr. Hinten: Henning Sandmann (Trainer), Anne Viedenz (Steuerfrau letztes Jahr), Florian Kögler, Benjamin Daumann, Lukas Föbinger, Jonas Eichholz, Lukas Tewes; vorne: Julia Eichholz (Steuerfrau), Adrian Pietsch, Marcel van Delden.

Ruder-Bundesliga
Witten/ Bochum Achter bereit für die RBL Saison 2022

Voller Tatendrang und Vorfreude blickt das Team des ehemaligen Ruder-Club Witten Achters auf seine 12. Saison in der Ruder-Bundesliga (RBL). Die Rennserie findet in den Monaten Juni bis September statt, gerudert wird in diesem Jahr in Kassel, Berlin-Tegel, Minden, Krefeld, und Hamburg. Hier treten im 13. Jahr des Bestehens der Liga die schnellsten Sprintachter Deutschlands gegeneinander an. Der Männer-Achter von der Ruhr wird sich nun zum vierten Mal in der ersten Bundesliga mit weiteren 17...

  • Witten
  • 21.06.22
Politik
Der Wittener Bürgermeister Lars König (l.) übernahm den Staffelstab vom Hattinger Bürgermeister Dirk Glaser (r.). Am Mittwoch ehrt König die Sieger aus Witten.

Applaus fürs Stadtradeln
Preisverleihung auf dem Rathausplatz Witten

In die Hände klatschen für fitte Beine heißt es am Mittwoch, 22. Juni, um 16 Uhr auf dem Rathausplatz: Dann ehrt Bürgermeister Lars König die diesjährigen Stadtradeln-Sieger. Preise werden vergeben in den Kategorien „beste Einzelfahrer*innen“, „beste Teams“ und „beste Schulen“. Außerdem gibt es eine Sonderverlosung Die Gesamtbilanz aller Teilnehmenden, ob auf dem Podest oder nicht, kann sich wahrlich sehen lassen: „802 aktive Radelnde sind in 44 Teams stolze 153.988 Kilometer geradelt“, freuen...

  • Witten
  • 21.06.22
Ratgeber
Entwarnung: Der Sonnenschein ist wieder befahrbar.

Umleitung schon wieder vorbei
Sonnenschein Witten ist wieder befahrbar

Die besten Stimmungs-Tiefs sind die, die sich schnell erledigen: Zunächst hatte es Montagmorgen, 20. Juni, noch so ausgesehen, als müsse die Straße Sonnenschein in Höhe Hausnummer 4 für einige Tage voll gesperrt werden – was wiederum die Umleitung für die Pferdebachstraße um etliche Kilometer bis nach Stockum verlängert hätte. Am späteren Nachmittag dann große Erleichterung: Die Absackung im Straßenbereich war nicht so schlimm wie befürchtet! Schon am Abend konnte die Strecke wieder freigegeben...

  • Witten
  • 21.06.22
Ratgeber
Das Chaos an der Kreuzung Pferdebachstraße / Ardeystraße / Johannisstraße (hier aus der Johannisstraße) soll bald ein Ende haben. Vorher müssen Verkehrsteilnehmer aber nochmal ganz stark sein.

Pferdebachstraße
Kreuzung Ardeystraße in Witten wird fertiggestellt

Die größte Straßenbaumaßnahme in Witten schreitet voran, und der nächste Schritt ist die Fertigstellung eines Bereichs: In der Kreuzung Pferdebachstraße / Ardeystraße / Johannisstraße steht der Endausbau bevor. Das heißt: Die Kreuzung bekommt ihre finale Fahrbahndecke. Das wird in zwei Schritten gemacht und dauert insgesamt sechs Tage. So schnell geht es deshalb, weil die Tragschicht der neuen Fahrbahndecke bereits in kleineren Etappen entstanden ist. Fahrbahn der Kreuzung entsteht in zwei...

  • Witten
  • 21.06.22
Ratgeber
Taxifahren im Kreis wird teurer.

Ennepe-Ruhr-Kreis
Taxifahren im Kreisgebiet wird ab Oktober teurer

Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung den Taxentarif im Ennepe-Ruhr-Kreis in Teilen neu geregelt und höhere Gebühren festgesetzt. Beantragt worden waren die Erhöhungen vom zuständigen Verband des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs Nordrhein-Westfalen in Dortmund. Als Hauptgründe nennt er die kontinuierliche Erhöhung des Mindestlohns sowie gestiegene Kraftstoffpreise. Zu den Kraftstoffpreisen heißt es in der Vorlage der Kreisverwaltung: "Zum Zeitpunkt des Antrages lautete das...

  • Witten
  • 21.06.22
Kultur
Die Initiative Nouranour erhält den Multi-Kulti-Preis 2022.
3 Bilder

Gemeinschaft an der Nähmaschine
Multi-Kulti-Preis 2022 für Nouranour aus Witten

Der Multi-Kulti-Preis 2022 geht (auch) nach Witten: Nouranour konnte sich gegen viele hochkarätige Bewerber aus ganz NRW durchsetzen und wurde vom Multikulturellen Forum für sein vorbildliches Engagement für die multikulturelle Gesellschaft ausgezeichnet. Aslı Sevindim, Abteilungsleiterin im NRW-Integrationsministerium, vertrat auf der Preisverleihung in der Werkhalle im Union Gewerbehof in Dortmund vor rund 90 Gästen die Laudatio. Da die Jury in diesem Jahr das Engagement zweier Bewerber als...

  • Witten
  • 20.06.22
Vereine + Ehrenamt
Kathrin Brommer und Heike Völpert von Fokus präsentieren sich zusammen mit ehrenamtlichen Handwerkern auf der Seniorenmese im Wittener Rathaus.

Engagiert in Witten
Freiwilligenagentur lädt zu Ehrenamtsrundgängen ein

Wer sich für ein ehrenamtliches Engagement in Witten interessierte, hat die Möglichkeit, unterschiedlichste Vereine und Initiativen kennenzulernen. Die Freiwilligenagentur Fokus des Caritasverbands Witten e. V. lädt zu einem Ehrenamtsrundgang ein. Unter dem Motto „Ehrenamt von Tür zu Tür“ werden vier verschiedene Organisationen besucht. Der Rudngang (der aktuell zweite) findet am Mittwoch, 29. Juni, statt. Start ist um 13 Uhr bei der ersten Organisation, die gemeinsam besucht wird. Die...

  • Witten
  • 20.06.22
Ratgeber

Absackung im Straßenbereich
Vollsperrung im Sonnenschein Witten

In der Straße Sonnenschein in Witten, Hausnummer 4 kurz vor Gregor-Boecker-Straße, gibt es eine Absackung im Straßenbereich, die in der ohnehin schmalen Straße eine Vollsperrung erfordert. Ab sofort. Tiefbauamt und Stadtwerke untersuchen, ob es sich um einen Tagesbruch oder eine eingebrochene Leitung handelt. So oder so in der Hoffnung, den Bereich bis Ende der Woche wiederherstellen und für den Verkehr wieder freigeben zu können. Bis dahin ist die Vollsperrung ein echter Stimmungskiller für...

  • Witten
  • 20.06.22
Blaulicht

Kripo bittet um Zeugenhinweise
Fahrzeugbrand in Witten

Nach einem Fahrzeugbrand am frühen Sonntagmorgen, 19. Juni, in Witten bittet die Kripo um Zeugenhinweise. Gegen 4.30 Uhr meldeten Zeugen den Brand über den Notruf. Die Feuerwehr löschte das Auto, welches in einem Innenhof im Bereich der Hammerstraße stand. Verletzt wurde niemand. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher. Ersten Ermittlungen zufolge kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer...

  • Witten
  • 20.06.22
Blaulicht

Blitzer-Alarm in Witten
Radarkontrollen für die 25. Kalenderwoche 2022

Die Polizei führt in der Woche vom 20. bis zum 26. Juni Radarkontrollen in Witten durch. Folgende Geschwindigkeitskontrollen sind geplant: Stockum (Montag)Heven (Dienstag)Rüdinghausen (Mittwoch) Annen (Donnerstag)Witten-Mitte (Freitag) Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 20.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.