Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Diebstahl in Wittener Geschäft verhindert - Täter flüchtet

Ein 37-jähriger Hagener sorgte am Freitag, 14. Dezember, dafür, dass zwei Tabakboxen in einem Geschäft an der Wittener Bergerstraße 35 blieben. Der Zeuge ging am Geschäftseingang vorbei, als ein Unbekannter gegen 6.50 Uhr zwei Tabakboxen unter den Augen einer Mitarbeiterin aus dem Regal nahm und das Geschäft, als er ertappt wurde, fluchtartig verließ. Der Hagener hielt den Kriminellen auf und verhinderte den Diebstahl. Dabei kam es zu einer Rangelei, wobei der 37-Jährige leicht...

  • Witten
  • 17.12.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Boutique an Wittener Ruhrstraße überfallen - Polizei sucht flüchtige Täter und Zeugen

An der Wittener Ruhrstraße 10 ist am Freitag, 14. Dezember, ein Modegeschäft überfallen worden. Zwei Männer und zwei Frauen sind flüchtig und werden gesucht. Gegen 16.45 Uhr betraten zwei Arabisch sprechende Räuber die Boutique. Sie zeigten ein Messer vor und befahlen in Landessprache "nichts zu machen". Währenddessen betraten zwei Frauen mit Müllsäcken die Boutique und steckten diverse Damenoberbekleidung in blaue Säcke. Nach nur wenigen Minuten flüchteten alle Beteiligten zu Fuß in...

  • Witten
  • 16.12.18
  • 21× gelesen
Kultur
Mit dem Hauer vor Kohle: Die Bergwerkbesucher erfahren die Ruhrpott-Geschichte unter Tage hautnah.
Foto: LWL/Zeche Nachtigall

Auf zur Hauerschicht
Zeche Nachtigall hat nicht Schicht im Schacht

Der heimische Steinkohlenbergbau läuft zum Jahresende aus. Doch auf Zeche Nachtigall ist auch 2019 nicht "Schicht im Schacht". An die Tradition der Grubenfahrten auf den Bergwerken der RAG knüpft der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit dem Angebot der "Hauerschicht" an. Sie steht ab Januar wieder mehrmals im Monat im Kalender. Bei dem rund fünfstündigen Programm lernen die Teilnehmer das gesamte Besucherbergwerk mit Nachtigall- und Dünkelbergstollen kennen und dringen durch...

  • Witten
  • 15.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Marcel Daumann, Filialleiter der Sparda-Bank Witten (links), und Museumsdirektor Christoph Kohl freuen sich über die gelungene Restaurierung.

Gelungene Restaurierung

Verfrühte Bescherung im Märkischen Museum: Kurz vor den Feiertagen ist das Gemälde „Schneelandschaft“ der Künstlerin Gabriele Münter wieder in Witten eingetroffen – nach zweimonatiger aufwendiger Restaurierung. Das Gemälde stammt aus dem Jahr 1909. In der Fünfzigerjahren wurde es vom Museum angekauft und ist seitdem oft verliehen worden, da es bei deutschen und internationalen Museen als ein Vorzeigewerk des Deutschen Expressionismus sehr gefragt ist. Doch der Zahn der Zeit hatte arg am...

  • Witten
  • 14.12.18
  • 13× gelesen
  •  1
Natur + Garten
"Wer nimmt mich auf?" Mischlingshündin Wilma sucht liebevolle Hundeeltern. Foto: Tierheim
3 Bilder

Tier der Woche
Hündin Wilma, zwei Jahre alt, sucht ein neues Zuhause

Den Tieren im Tierheim geht es gut, dennoch sehnen sie sich nach einem schönen Zuhause. Wie die niedliche Wilma. Sie ist eine etwa zwei Jahre alte Mischlingshündin, die vor ein paar Wochen als Fundtier ins Tierheim kam. Recherchen ergaben, dass sie offenbar ursprünglich aus Russland stammt. Im Tierheim zeigt sich Wilma als sehr anhänglicher und dem Menschen zugewandter Hund. Sie genießt jede kleine Zuwendung. Allerdings scheint sie in ihrem Leben noch nicht viel kennengelernt zu haben,...

  • Witten
  • 14.12.18
  • 16× gelesen
Vereine + Ehrenamt
In der VHS wurde heute für den Frieden gesungen um so ein Zeichen gegen Kriege zu setzten.

Happy Xmas (War Is Over)
Gegen die Gewalt und Krieg in der Welt

In der vhs Witten I Wetter I Herdecke setzten Teilnehmer und Teilnehmerinnen heute, am Freitag, 14. Dezember, mit einem Weihnachts- und Friedens-Lied ein Zeichen für mehr Miteinander, Verständnis und Frieden in der Welt. Gemeinsam sangen sie im Foyer der vhs den Song „Happy Xmas (War Is Over)“ von John Lennon – zuerst auf Englisch und dann auf Französisch. Initiiert wurde das Friedens-Statement von einem Französisch-Sprachkurs, eine Reihe anderer Sprachkurse und weitere vhs-Besucher...

  • Hagen
  • 14.12.18
  • 7× gelesen
Ratgeber
In Stockum blieben die Becken trocken

Rohrbruch in Witten-Stockum - Stadtwerke arbeiten an Lösung

Als die Stockumer heute Morgen ihren Wasserhahn aufdrehten, warteten sie vergebens auf einen druckvollen Wasserstrahl. Grund hierfür ist ein Rohrbruch, der zwischen 9.50 und 9.15 Uhr im Bereich Hörderstraße/Himmelohstraße während Tiefbauarbeiten auftrat.  "Aufgrund eines Rohrbruchs haben die zwei Pumpen, die den Wasserdruck aufrecht erhalten sollen, ihre Belastungsgrenze erreicht und wurden abgeschaltet. Dies ist eine Sicherungsmaßnahme.", erklärt der Pressesprecher der Wittener Stadtwerke...

  • Witten
  • 14.12.18
  • 114× gelesen
Ratgeber
Die Beamten der Bereitschaftspolizei wechseln den Reifen des Seniors (96). Der bedankt sich anschließend mit einem Handkuss.

Schwerpunktkontrolle im Advent: Polizisten wechseln Autofahrer (96) den Reifen

Eigentlich kontrollierten die Polizeibeamten gerade im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle Verkehrsteilnehmer in Witten. Doch dann wandte sich ein 96-jähriger Autofahrer hilfesuchend an die Polizistinnen und Polizisten. Die fassten sich ein Herz und reagierten sofort. Gemeinsam mit dem Zoll Hagen und der Stadt Witten ist die Polizei am Donnerstag, 13. Dezember, den ganzen Tag gegen Verkehrssünder vorgegangen. Insgesamt 70 Polizeibeamte kontrollierten stadtweit an mehreren Stellen...

  • Witten
  • 14.12.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Mädchen (9) wird in Witten von Auto erfasst

Ein neunjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 12. Dezember, in Witten-Bommern verletzt worden. Um 13.30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Wittener die Straße Bodenborn in Witten-Bommern in Richtung Innenstadt. Auf Höhe der Hausnummer 43 passierte der Mann einen Bus. Nach aktuellem Kenntnisstand überquerte vor dem Bus plötzlich ein neunjähriges Mädchen die Straße und lief gegen das fahrende Auto. Eine Rettungswagenbesatzung brachte das Kind ins Krankenhaus, wo es zur...

  • Witten
  • 13.12.18
  • 296× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hundert Geschenke wurden von den Mitarbeitern verschiedener Organisationen bei den Stadtwerken abgeholt.
2 Bilder

Tausend Wünsche erfüllen

Kein Weihnachtswunsch soll unerfüllt bleiben. Bereits seit neun Jahren sammeln die Ruhrtal-Engel Geschenke für Kinder. Und dafür haben sie einige Unternehmen ins Boot geholt. Neben Ostermann, der Uni Witten/Herdecke, AHE, ADAC Westfalen, Lohmann und kleineren Unternehmen beteiligen sich auch die Stadtwerke. Aus eigener Tasche bezahlen die Mitarbeiter die Geschenke, die von warmer Kleidung bis zu Puppen reichen. Glücklich gemacht werden damit nicht nur Kinder der Ruhrtal-Engel, sondern auch...

  • Witten
  • 12.12.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Geschäft und Kindergarten - Zeugen gesucht

In der Nacht auf Dienstag, 11. Dezember, ist in ein Reisebüro sowie Paketshop an der Wittener Straße 65 in Witten-Herbede eingebrochen worden. Gegen 1.45 Uhr warfen noch nicht ermittelte Täter einen Gullydeckel in die Schaufensterscheibe und gelangten auf diese Weise in die Räumlichkeiten. Nach bisherigen Angaben entwendeten die Kriminellen zwei Kartons mit Zigaretten und flüchteten in unbekannte Richtung. Zu einem weiteren Einbruch in einem Kindergarten kam es in der Zeit zwischen...

  • Witten
  • 12.12.18
  • 51× gelesen
Blaulicht

Feuer in einer Firma in Herbede

Am Dienstagabend, 11. Dezember, rückte um 19.26 Uhr die Feuerwehr Witten zu einem gemeldeten Maschinenbrand in einer Firma in Herbede aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine Härtemaschine schon vollständig in Flammen. Zu diesem Zeitpunkt hatten alle Mitarbeiter das Firmengebäude bereits geräumt. Durch die Feuerwehr wurde das Feuer mit 2 C-Rohren gelöscht. Die Stadtwerke stellten in dem gesamten Gebäude das Gas ab. Teile des betroffenen Gebäudes wurden zudem stromlos geschaltet. Während...

  • Witten
  • 12.12.18
  • 95× gelesen
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Fußgänger stürzt in Witten-Heven in eine Baugrube

Nach einem "Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" stürzt ein Fußgänger (31) am frühen Sonntagmorgen, 9. Dezember, in eine Baugrube. Was ist an diesem Sonntag in Heven passiert?Gegen 5.30 Uhr ist der aus der Innenstadt kommende Wittener auf der Schulze-Delitzsch-Straße unterwegs. Dabei passiert der 31-Jährige den in Höhe der Straße Hellweg gelegenen unbeleuchteten Baustellenbereich - und stürzt dort völlig unvorbereitet in ein etwa 1,50 Meter tiefes Loch. Dabei verletzt sich der...

  • Witten
  • 10.12.18
  • 100× gelesen
Sport
Jadon Sancho (m.) war oftmals zu quirlig für die S04-Defensive. Der junge BVB-Stürmer belohnte sich für eine starke Partie mit dem 2:1-Siegtreffer im Reviederby auf Schalke.
2 Bilder

BVB gewinnt Derby - Bayern München nun Dritter

Borussia Dortmund hat das Revierderby auf Schalke verdient gewonnen. Die Herbstmeisterschaft konnte trotz eines überraschenden Patzers von RB Leipzig noch nicht eingefahren werden - weil Borussia Mönchengladbach gewann. Der Deutsche Rekordmeister klettert derweil weiter nach oben. Auch der FC Schalke 04 konnte Borussia Dortmund in der Bundesliga nicht stoppen. Der BVB bleibt auch nach dem 14. Spieltag ungeschlagen. Die Schwarz-Gelben siegten bei den Blau-Weißen mit 2:1 (1:0) und bleiben...

  • Essen-Süd
  • 10.12.18
  • 59× gelesen
Kultur
„Der Mahlstrom“ ist der Titel von Martin Heckts Erstlingswerk.

Wittener hat Erstlingswerk veröffentlicht

„Ich schreibe schon seit meiner Kindheit, aber damals habe ich immer nur für mich geschrieben“, erinnert sich Martin Heckt. Nun hat der Wittener auch für andere geschrieben. Mit „Der Mahlstrom“ ist vor wenigen Wochen sein erstes Buch erschienen. In seinem Fantasy-Roman hat er ein eigenes Universum geschaffen, in dem es für Heldin Freya zahlreiche Abenteuer zu bestehen gilt. Auf die Idee zum eigenen Buch haben ihr Freunde auf Facebook gebracht. Dort hatte er vor einigen Jahren begonnen,...

  • Witten
  • 07.12.18
  • 69× gelesen
Politik
Oliver Krischer und Karen Haltaufderheide diskutieren mit den Grünen Mitgliedern über die brisanten Themen Dieselskandal und Fahrverbote sowie den Ausstieg aus der Kohle.

Oliver Krischer in Witten
E-Mobilität und Kohleausstieg für saubere Luft

Besuch aus Berlin gab es auf der Mitgliederversammlung des grünen Kreisverbands Ennepe-Ruhr am Nikolaustag. Oliver Krischer, stellvertretender Fraktionssprecher und Verkehrsexperte der grünen Bundestagsfraktion stand zu den brennenden Themen Dieselfahrverbote und Kohlekommission Rede und Antwort. „Verantwortlich für die Fahrverbote sind weder die Deutsche Umwelthilfe noch Gerichte“, stellte der grüne Verkehrsexperte gleich zu Beginn klar. „Verantwortlich sind Bundesregierung und...

  • Witten
  • 07.12.18
  • 12× gelesen
  •  2
  •  1
Sport
4 Bilder

600 Voranmeldungen sind schon eingetroffen
28. Wittener Weihnachtslauf am Sonntag, 9. Dezember

Wie in jedem Jahr stößt der Wittener Weihnachtslauf auch 2018 wieder auf riesiges Interesse bei allen, die zwei Beine zum Laufen haben oder das Laufspektakel als Zuschauer erleben wollen. Rund 600 Läufer haben sich bereits über die Seite www.triwit.de (und weiter unter "Veranstaltungen") bei Ausrichter PV-Triathlon Witten für einen der vier Läufe über 1 Kilometer, 1,5 Kilometer, 4,5 Kilometer oder den Hauptlauf über 10 Kilometer angemeldet. Die Kleinsten der Kleinen können sich für den...

  • Witten
  • 07.12.18
  • 150× gelesen
Sport
Fachschaftsleiter und Trainer Peter Dekowski und seine 23 Stockumer rot-weißen Turner überzeugten bei den Stadtmeisterschaften im Turnen. Foto: Verein
2 Bilder

TuS Stockum erfolgreich
Bezirks- und Stadtmeister im Turnen

15 Titel wurden vergeben, 12 gingen an den TuS Stockum Mit den Stadtmeisterschaften Turnen wurde die Turnsaison mit guten Leistungen in der Sporthalle Holzkampschule beendet. Fachschaftsleiter Peter Dekowski und sein Orga-Team zeigten sich hochzufrieden, knapp 80 Aktive aus fünf Vereinen turnten an den Geräten um Gold, Silber und Bronze in den verschiedenen Altersklassen. Auch konnte auf einer neuen Bodenfläche geturnt werden, die der TuS Stockum mit Unterstützung der Stadtwerkeförderung...

  • Witten
  • 07.12.18
  • 19× gelesen
Natur + Garten
Kater Carl sucht liebevolle Menschen.

Tier der Woche
Kater Carl sucht ein schönes Zuhause

Der Zehnjährige sehnt sich nach einem neuen Zuhause Witten. Den Tieren im Wittener Tierheim geht es gut, dennoch sehnen sie sich nach einem neuen Zuhause. So auch Carl. Der etwa zehnjährige Kater wurde im Oktober unverschuldet im Tierheim abgegeben. Obwohl die Mitarbeiter sich große Mühe geben, fühlt sich der schüchterne Carl im Tierheim noch nicht so recht wohl. Verstört sitzt er die meiste Zeit kauernd in einer Ecke. Dabei ist Carl ein lieber Kater, dem Streicheleinheiten sehr gut tun....

  • Witten
  • 07.12.18
  • 21× gelesen
Sport
Im Revierderby zwischen dem S04 und BVB geht es gefühlt um mehr als nur drei Punkte. Es geht um die Vormachtstellung im Ruhrgebiet, das Ansehen unter den Fans und die Gewissheit, genug malocht zu haben.

Revierderby zwischen S04 und BVB überstrahlt 14. Spieltag

Zwölfter gegen Erster. Blau-Weiß gegen Schwarz-Gelb. S04 gegen BVB. Das 153. Pflichtspiel- oder das 93. Bundesliga-Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund stellt am 14. Bundesliga-Spieltag alle anderen Partien in den Schatten. Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet beim nicht ge- und beliebten Nachbarn aus Gelsenkirchen kann Borussia Dortmund Herbstmeister werden. Wenn der BVB beim S04 gewinnt und die Verfolger Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig ihre Partien nicht...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
  • 101× gelesen
  •  2
Blaulicht

Wichtige Zeugin bitte melden
Wittenerin (43) ersticht Ehemann und lässt sich festnehmen

Am Dienstagnachmittag vergangener Woche kam es an der Winkelstraße in Witten zu einem Kapitaldelikt, bei dem der 45-jährige Oleg V. zu Tode kam. Die Ehefrau (43) des Witteners, die sich in der Untersuchungshaft befindet, ist verdächtig, in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer auf ihren Mann eingestochen zu haben, der dort wenig später verstarb.Nach der Tat informierte die deutlich alkoholisierte Frau gegen 20 Uhr den Rettungsdienst und ließ sich widerstandslos von den nachfolgend...

  • Witten
  • 06.12.18
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Einbruch in Witten Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter sind am Mittwoch, 5. Dezember, zwischen 15 Uhr und 18.15 Uhr, in eine Wohnung an der Eckardtstraße in Annen eingedrungen. Die Kriminellen brachen eine Balkontür auf und durchsuchten die Räume. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde unter anderem Schmuck entwendet. Das zuständige Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) sucht nun nach Zeugen. Wer hat zur Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet und kann Hinweise geben? Zeugen melden sich bitte unter Ruf...

  • Witten
  • 06.12.18
  • 33× gelesen
Kultur
So wird ein Keks draus: Konzentriertes Backen in einem hoch motivierten Team. Foto: Lions Club
5 Bilder

Plätzchen und mehr
Lions Club Witten-Mark hat wieder gebacken

Heißgetränke und Weihnachtsplätzchen auf der Bahnhofstraße Wie in den vergangenen Jahren trafen sich die Freunde des Lions Clubs Witten-Mark mit ihren Damen im Wittener Backhaus, wo sie ihr weihnachtliches Backwerk erzeugten, das sich bei der Wittener Bevölkerung einer großen Beliebtheit erfreut. Verkauft wird das frische Gebäck wie immer auf dem Weihnachtsmarkt am Stand der Wittener Lions, der in diesem Jahr vor dem Haupteingang der Galeria Kaufhof aufgestellt ist. Beginn ist am heutigen...

  • Witten
  • 04.12.18
  • 26× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Lilo Dannert und Andreas Müller bitten auf dem Weihnachtsmarkt um gebrauchte Kinderfahrräder
2 Bilder

Weihnachten
Gebrauchte Kinderfahrräder spenden

Zur Weihnachtszeit startet auf Initiative des Fahrradbotschafters in Witten, Andreas Müller gemeinsam mit der Wabe und Thomas Strauch und dem Help-Kiosk mit Lilo Dannert eine Aktion. Wir bitten um Spenden von gebrauchten Kinderfahrrädern. Wer ein Rad im Keller stehen hat oder es nicht mehr braucht, wird gebeten, es einer neuen Verwendung zuzuführen. Viele Kinderfahrräder stehen in Kellern und Garagen herum, weil die Kinder aus dem Rad heraus gewachsen sind. Andererseits gibt es viele Eltern,...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Beim Einbruch überrascht und geflüchtet

Noch sind die beiden Kriminellen nicht gefasst, die am Sonntag, 2. Dezember, versuchten, gegen 19.25 Uhr in eine Wohnung an der Bachstraße in Witten zu gelangen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hörte zu dieser Zeit ein lautes Knallen im Treppenhaus und schaute nach. Dabei überraschte er zwei Personen im Hausflur, die daraufhin sofort die Flucht in Richtung Bottermannstraße ergriffen. Trotz intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Einbrecher bislang noch nicht...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 97× gelesen
Sport
Die Mannschaft aus Deutschland, ganz links (stehend) Thomas Vogel, stehend vierter von rechts Matthias Froese.

Feuerwehr: Tischtennismannschaft erfolgreich
Drei Nationen Turnier in England

Die Deutsche Nationalmannschaft der Feuerwehren im Tischtennis, der auch zwei Einsatzkräfte der Wittener Wehr angehören, hat erfolgreich an einem Drei-Nationen-Turnier im englischen Stoke-on-Trent teilgenommen. Die zwölfköpfige Mannschaft um die Wittener Thomas Vogel und Matthias Froese erlangte mit vier Mannschaften mit jeweils drei Spielern gleich mehrere Podiumsplätze. Das Team um Matthias Froese erlangte den ersten Platz in einem packenden Duell mit der ersten Mannschaft aus England, die...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 36× gelesen
Sport
Eindrücke vom Brückenlauf.
8 Bilder

Auf neuen Wegen
Maurits Florian Möller: Mit nur acht Jahren auf Deutschlands größtem Brückenlauf

Jeder, der schon durch den Hamburger Hafen gekommen ist oder diesen auch nur aus der Ferne gesehen hat, kennt sie: Die Köhlbrandbrücke. Als das monumentale Bauwerk 1974 zwischen der Wilhelmsburger Elbinsel und der BAB 7 gebaut wurde, war Maurits Florian Möller aus Witten noch lange nicht geboren. Die Brücke hat ihn aber fasziniert, seit er sie zum ersten Mal gesehen hat. Als er dann im letzten Jahr auf seinen Papa gewartet hat, der am Tag der Deutschen Einheit den 7. Köhlbrandbrückenlauf mit...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vier Schüler klauen Kassen bei Subway am Markt in Witten

Am Freitagabend, 30. November, wurde die Polizei zu dem Schnellrestaurant an der Marktstraße 13 in Witten gerufen. Dort hatte ein Junge in einem günstigen Moment die Kasse aus der Verkabelung gerissen und war damit gegen 21.10 Uhr aus dem Lokal gerannt.Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung der Wittener Polizei konnten schon 20 Minuten später zwei dringend tatverdächtige Wittener (14/15) sowie zwei in Wetter lebende Jugendliche (beide 15) an der Breddestraße festgenommen werden. Die...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 94× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Autofahrer kommt von Fahrbahn in Witten ab - er musste ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 2. Dezember, ist ein 78-jähriger Wittener verletzt worden. Gegen 13.15 Uhr fuhr der Mann der der Breiten Straße in südwestliche Richtung. Auf Höhe der Einmündung zum Ossietzkyplatz kam der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr zunächst über den Bordstein und prallte dann gegen einen dort geparkten Wagen. Dieser wiederum wurde durch den Aufprall auf ein weiteres Auto aufgeschoben. Der 78-jährige Mann...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 261× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Messerstecherei an der Herbeder Straße - Zwei Wittener verletzt

In den frühen Nachmittagsstunden vom Sonntag,  2. Dezembers (1. Advent), wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Herbeder Straße in Witten gerufen. Nach Zeugenangaben war es dort gegen 13.30 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Wittenern (27/43) gekommen. Anschließend stachen die beiden Männer mit Messern aufeinander ein. Rettungssanitäter brachten die verletzten Personen in örtliche Krankenhäuser. Der 43-Jährige, der sich Gesichts- und...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 193× gelesen
Sport
Enteilt der BVB um Paco Alcacer (r.) dem FC Bayern um Jaiver Martinez noch mehr? Die Dortmunder haben das vermeintlich einfachere Spiel am 13. Spieltag vor der Brust.

Steilpass-Vorschau
Bleibt BVB ungeschlagen? Verschärft Werder die Bayern-Krise? Hat der S04 noch fitte Stürmer?

Borussia Dortmund will am 13. Bundesliga-Spieltag weiter ungeschlagen bleiben und empfängt den SC Freiburg. Der bereits abgeschlagene Deutsche Meister Bayern München möchte in Bremen die gute Champions-League-Leistung bestätigen. Derweil wird sich der Schalke-Sturm gegen TSG Hoffenheim von selbst aufstellen. Zwölf Spiele und keine einzige Niederlage. Borussia Dortmund thront derzeit über alle Bundesligisten. Der Vorsprung auf den Deutschen Meister Bayern München beträgt satte neun Punkte....

  • Essen-Süd
  • 30.11.18
  • 52× gelesen
Ratgeber

Stadtwerke verschieben Baustelle am Mühlengraben auf Sommer

Gute Nachrichten für die Wittener Autofahrer: Die Ruhrstraße auf Höhe Mühlengraben wird am Montag, 3. Dezember, nicht gesperrt. Die dort notwendige Maßnahme der Stadtwerke Witten an einer Gasleitung kann auf die Sommerferien 2019 verschoben werden. Bei einer Routinekontrolle der Stadtwerke Witten war Mitte September eine defekte Gasleitung unter der Kreuzung Ruhrstraße/Am Mühlengraben entdeckt worden – zeitgleich zu den Brückenbauarbeiten mit einhergehender Sperrung des Ruhrdeichs. Um...

  • Witten
  • 29.11.18
  • 663× gelesen
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Zum Luftholen anne Ruhr

Von Herbede ein Stück flussabwärts, wo sich die Ruhr zum Kemnader See staut, hier treffen sich Spaziergänger, Radler und Skater auf gut ausgebauten Rundwegen, und die Ruhe für uns Erholungssuchende so haben wir das gesehen! Tipp: Hier gibt's auch eine Wiese sozusagen die Hauswiese für frei laufende Hunde zum toben, schwimmen und wird nicht von „normalen“ Fußgängern gestört. Direkt an der Ruhr und nahe am Kemnader See gelegen, ist die Wiese immer einen Ausflug wert. Na denn Glück...

  • Witten
  • 29.11.18
  • 85× gelesen
  •  11
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Basar boten Hospizleitung Heike Großheimann (links) und die Mitarbeiterinnen des Hospizes Jessica Henes, Brigitte Dünkelmann und Beate Hajooze (von links) gemeinsam mit weiteren Helfern unter anderem selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsdekorationen sowie selbstgenähte Taschen an.

St. Elisabeth Hospiz Witten
Selbstgemachte Geschenkideen

Große Freude im St. Elisabeth Hospiz Witten Das St. Elisabeth Hospiz Witten veranstaltete einen "voradventlichen" Basar. Die Besucher genossen die vorweihnachtliche Stimmung und stöberten durch das vielfältige Angebot an selbstgemachten Geschenkideen. Viele Besucher, Gäste und Angehörige kamen auf den Basar des St. Elisabeth Hospiz Witten. Vor Ort erwartete sie ein großes Angebot an Geschenkideen, das zum Verweilen und Stöbern einlud. Die Mitarbeiter des Hospizes boten unter anderem...

  • Witten
  • 27.11.18
  • 59× gelesen
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Herbst Impressionen

Spaziergang im Ruhrtal durch den Ort Witten Herbede an der Ruhr, mit diesem außergewöhnlichen Ambiente, geprägt von dem Werk für Spezial- & Edelstähle Friedr. Lohmann GmbH! Na denn Glück Auf https://de.wikipedia.org/wiki/Herbede

  • Witten
  • 27.11.18
  • 81× gelesen
  •  8
  •  6
Kultur
Bild: Ursula Bleeck-Dähnrich
2 Bilder

„Ein Licht geht uns auf … in der Dunkelheit!“
„Ein Licht geht uns auf … in der Dunkelheit!“ ... ein „SingTogether" – Mitsingkonzert zum Advent, mit dem Gospelchor "SingHalleluja!" in der Ev. Kirche Buchholz

„Ein Licht geht uns auf … in der Dunkelheit!“ ... ein „SingTogether" – Mitsingkonzert zum Advent, mit dem Gospelchor "SingHalleluja!" in der Ev. Kirche Buchholz Der Gospelchor "SingHalleluja!" unter der musikalischen Leitung von Antje Drechsler lädt herzlichst zu diesem Event am Samstag, den 15. Dezember 2018 um 16.00 Uhr in die Ev. Kirche Buchholz, Buchholzer Str. 31 in Witten ein und freut sich auf eine große Besucherschar, die gerne mit dem Chor besinnliche, aber auch moderne Advents- und...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 30× gelesen
Blaulicht

Feuerwehr Witten
Müllwagen verursacht Öleinsatz

Am Samstag, 24. November, gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr Witten zu einem Öleinsatz zur Straße Brückenkamp an der Ruhr gerufen. Dort war an einem Müllwagen einer privaten Entsorgungsfirma ein Hydraulik-Ölschlauch geplatzt. Hierbei wurde die Fahrbahn auf einer Fläche von etwa 200 Quadratmetern mit Hydrauliköl verschmutzt. Die Fahrbahn wurde von der Feuerwehr mit Unterstützung einer Kehrmaschine gereinigt. Noch vor Ort konnte der defekte Ölschlauch von einer Servicefirma instand gesetzt werden...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 45× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Leergut aus Getränkemarkt in Witten gestohlen

Auf über 30 Kästen Leergut hatten es offenbar Einbrecher am Freitagnachmittag, 23. November, abgesehen. Noch unbekannte Täter haben zwischen 12 und 16 Uhr die Kisten hinter dem Getränkemarkt an der Dortmunder Straße 19 in Witten entwendet. Dazu hatten die Täter einen Zaun aufgebrochen. Das Wittener Kriminalkommissariat (KK 33) sucht Zeugen des Einbruchs. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter Ruf 209 8305 (außerhalb der Geschäftszeiten unter 0234 909-4441).

  • Witten
  • 26.11.18
  • 67× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Bei uns wird nicht gegendert
Bürgerinnen und Bürger

Unseren aufmerksamen Lesern wird aufgefallen sein, dass wir in Witten aktuell grundsätzlich nicht gendern. Wir benutzen bei Personengruppen die männliche Form und schreiben nicht von Bürgerinnen und Bürgern, Lehrerinnen und Lehrern, Migrantinnen und Migranten, Studentinnen und Studenten. Von einem Fanclub eines blau-weißen Bundesligavereins erreichte uns jahrelang die Mitteilung, dass bei Fahrten zu Auswärtsspielen auch "Nichtmitglieder und Nichtmitgliederinnen willkommen" seien. Natürlich...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 25× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ein Herz für den Wittener Weihnachtsmarkt

Anstecknadeln werden an der Glühweinpyramide auf dem Berliner Platz verkauft Innenstadt.Haben Sie ein Herz für den Wittener Weihnachtsmarkt und helfen Sie Kindern im Kinderheim Egge! Wie? Das ist ganz einfach. Das Ehepaar Deborah Bonner-Graß und Thomas Graß, Betreiber der Glühweinpyramide auf dem Berliner Platz, hatte die Idee: "Wir lassen Ansteckpins als Gruß vom Weihnachtsmarkt herstellen und verkaufen sie für einen guten Zweck." Gesagt, getan, nun warten die 1000 Buttons zum Stückpreis von...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 33× gelesen
Kultur
Sie freuen sich auf eine schöne Adventszeit (v. l.): die neue Geschäftsführerin des Stadtmarketings Silvia Nolte, Knecht Ruprecht, der Nikolaus, das Christkind Hanna Roßmann und Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Foto: Thomas Meißner
13 Bilder

Endlich wieder Adventszeit!

Strahlende Kinderaugen für das Christkind - Rathausplatz prima gefüllt - Auch Berliner Platz in neuem Glanz Pünktlich um 17 Uhr war es soweit: Das neue Christkind Hanna Roßmann betrat die Empore auf dem Rathausturm und leitete die Eröffnung des Weihnachtsmarktes ein. Innenstadt. Schließlich stieg es herab und bahnte sich seinen Weg durch die Menschenmassen, die schon lange vorher den Rathausplatz eingenommen hatten. Denn die Stände des Weihnachtsmarktes waren bereits seit dem Nachmittag...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Zeugen und Lkw-Fahrer gesucht
Steinwurf von Stockumer Brücke in Witten auf die A 44 beobachtet

Ein Lastwagenfahrer und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Bereits am vergangenen Dienstag, 20. November, gegen 13 Uhr beobachtete ein Zeuge (ein Autofahrer) den Wurf eines kleinen Steines von der Brücke "Bebbelsdorf" auf die Fahrbahn der A 44 in Richtung Bochum. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Der Fahrer eines Lkw (mit Werbeaufschrift für Dusch- oder Badeartikel) bremste seinen Laster plötzlich ab. Ein Stein, etwas kleiner als ein Tischtennisball, flog in...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 28× gelesen
Kultur
Beim Trödelmarkt mit erweitertem Angebot fanden sich im Lukas-Zentrum echte Raritäten.

Besucher strömen in Scharen ins Ev. Krankenhaus Witten
Volles Haus beim Basar

Der beliebte Basar der Diakoniegemeinschaft hat wieder unzählige Besucher ins Ev. Krankenhaus Witten gelockt. Vor den Ständen herrschte am Samstag, 24. November 2018, zeitweise dichtes Gedränge. Ein vielfältiges Angebot weihnachtlicher Artikel, unter anderem prachtvolle Adventsgestecke, liebevoll gefertigte Handarbeiten, Kerzen, Holz- und Porzellanschmuck, duftende Seifen oder warme Socken lud zum Schauen, Stöbern und Kaufen ein. In der Lounge servierten Absolventinnen und Teilnehmerinnen der...

  • Witten
  • 24.11.18
  • 42× gelesen
LK-Gemeinschaft
23 Bilder

Ruhrtal
Haus Herbede ist das älteste Herrenhaus im Mittleren Ruhrtal.

Spaziergang im Ruhrtal, haben wir das Anwesen mit dem  außergewöhnlichen Ambientes das wohl gerne als Tagungszentrum und Standesamt benutzt wird besucht,  und in einigen Fotos festgehalten.  Es befindet sich im Haus ein Restaurant mit schönem Biergarten (geschlossen) und in den Nebengebäuden haben sich Künstler Ateliers eingerichtet, allet vom feinsten! Auf dem Gelände sind heute ein Kegelradgetriebe einer Francis-Wasserturbine und ein Kammwalzgerüst von de Fa. Lohmann ausgestellt zum...

  • Witten
  • 24.11.18
  • 64× gelesen
  •  8
Kultur
7 Bilder

Neues Christkind und Bürgermeisterin eröffnen Weihnachtsmarkt Witten
Eröffnung Weihnachtsmarkt Witten 2018

Am 22.11.2018 eröffneten die Bürgermeisterin Frau Sonja Leidemann und das Neue Wittener Christkind pünktlich um 17.00 Uhr die Pforten des Wittener Weihnachtsmarktes 2018. Das Christkind ließ symbolisch einen Stern vom Turm des Rathauses über den Weihnachtsmarkt herab fliegen. Frau Sonja Leidemann eröffnete die Pforten mit einer Rede auf der Bühne. Im Anschluß verteilten beide dann noch Sternen Luftballons in Form symbolischer Geschenke an die kleinen Besucher des Weihnachtsmarktes und läuteten...

  • Witten
  • 23.11.18
  • 72× gelesen
Sport
BVB-Kapitän Marco Reus war vor den Länderspielen angeschlagen, meldet sich aber rechtzeitig wieder fit.

Steilpass-Vorschau
BVB mit Reus zu Gast in Mainz und Traditionsduell auf Schalke

Schlussspurt in 2018. Bis Weihnachten finden nun nach den letzten Länderspielen in diesem Jahr noch sechs Bundesligaspiele statt. Dabei will der BVB weiter ungeschlagen bleiben, während der FC Bayern einer vermeintlichen Pflichtaufgabe gegenübersteht und der S04 zum Siegen verdammt ist. Den Anfang am Freitagabend machen aber zunächst Bayer Leverkusen und der VfB Stuttgart. Die Bayer-Elf ist zuletzt wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Die deutlichen Niederlagen gegen TSG Hoffenheim...

  • Essen-Süd
  • 23.11.18
  • 77× gelesen
Blaulicht

Gasdruckpistole im Tornister eines Erstklässlers gefunden

Und dann wurde am Dienstag, 20. November, ein Bezirksbeamter in eine Wittener Grundschule gerufen. Was war passiert? Eine Lehrerin der "Klasse 1" hatte mitbekommen, dass einer ihrer Schüler angeblich eine Pistole in seinem Tornister haben soll. Bei einer sofortigen Nachschau bestätigte sich die Vermutung. Bei der Waffe handelt es sich nicht um eine Spielzeug-, sondern um eine ungeladene Gasdruckpistole. Der Erstklässler gab zu verstehen, dass er nicht genau wisse, wie die...

  • Witten
  • 23.11.18
  • 91× gelesen