Bild

Nachrichten - Velbert

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.008 folgen Velbert
Blaulicht
Polizeidirektor Frank Kujau (Mi.) neben dem Leiter der Hattinger Polizei Markus Faßbender (li.) und dem diensthabenden Wachdienstführer (WDF) Adam Gold (re.)

Polizeiwache Hattingen
Neuer Polizeidirektor stellte sich seinen Hattinger Polizeikräften vor

Der neue Polizeidirektor der Kreispolizeibehörde (KPB) Schwelm, Frank Kujau, stellte sich heute den für Hattingen und Sprockhövel zuständigen Polizeibeamtinnen und -Beamten in der Wache an der Nierenhofer Straße vor. Frank Kujau ist seit dem 1.1.2020 für den Bereich der KPB Schwelm zuständig und löste Klaus Menningen ab, der zum 31.12.2019 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Vorher war Frank Kujau Direktionsleiter Kriminaliät der Kreispolizeibehörde in Unna. In einem...

  • Hattingen
  • 22.01.20
LK-Gemeinschaft
Große und kleine Tiere sorgten bei den Senioren des Wohnprojektes 91 in Velbert für ein tierisches Vergnügen.
5 Bilder

Streichelzoo begeistert im Wohnprojekt 91
Ein tierisches Vergnügen

Über tierischen Besuch konnten sich die Senioren und Mitarbeiter des Wohnprojektes 91 diese Woche freuen. Die Gäste der Tagespflege bekamen Besuch von einem Streichelzoo aus Essen. Kleintiere wie eine Wüstenmaus und ein Frettchen zeigten ihre Künste, indem sie flink durch ein Labyrinth aus Rohren flitzten. Die begeisterten Männer und Frauen durften raten, aus welcher Öffnung sie als erstes herausschauen. Kaninchen und Hasen durften auf den Schoß genommen werden, natürlich wurden sie gerne...

  • Velbert
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
Sportliche Wandergruppe
8 Bilder

Grünkohlwandern
PSV Tennisfamilie trifft sich zum Wandern

Tennisspielen  ist zwar die Hauptsache in der PSV Tennisabteilung  , aber auch das Miteinander spielt  eine nicht unbedeutende Rolle. Wie immer Mitte Januar traf sich am vergangenen Samstag die PSV Tennisfamilie zum Wandern Sogar Petrus scheint ein PSV'ler zu sein und sorgte rechtzeitig für trockenes Wetter. Die sportliche Gruppe wanderte unter Führung von Heinz Ruppert mehr als 2 Stunden durch die schöne Umgebung . Röschen Schäfer-von der Burg führte die Familiengruppe durchs...

  • Velbert
  • 22.01.20
Sport
Die 17-jährige Ana Sovilj trug gleich mit zwei Punkten zum Sieg der ersten NBV-Damen in der Niederrheinliga bei. Im Einzel gewann sie mit 6:0, 6:4 und im Doppel zusammen mit Lauren Wagenaar 6:3, 6:2 gegen Bayer Wuppertal.

Tennis im Netzballverein:
Erste NBV-Damen und Herren fahren Siege ein - Herren nur noch einen Sieg vom Aufstieg in die Niederrheinliga entfernt

Velbert, 21. Januar 2020 Einen perfekten Spieltag haben die ersten Mannschaften des Netzballvereins absolviert. Beide Mannschaften traten jeweils gegen Bayer Wuppertal an. Die ersten Damen mussten ihr Medenspiel in der höchsten deutschen Spielklasse bei der Winterrrunde, der Niederrheinliga, auswärts bestreiten. Für die Netzballerinnen war die Partie von immenser Bedeutung, da sie bei den ersten beiden Begegnungen gegen die sehr starken Teams vom Rochusclub Düsseldorf und dem Tabellenführer...

  • Velbert
  • 21.01.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Das Privileg des Bruders!

Mit seinen dreieinhalb Jahren wird mein Neffe nun großer Bruder und freut sich schon sehr auf sein Geschwisterchen. Ob "Krümelmonster" oder "Turbo" - beim Namen des neuen Familienmitgliedes haben Mama und Papa noch Mitspracherecht. Eines aber soll ihm vorbehalten bleiben: Er möchte der Erste sein, der das Baby sehen darf, wenn es auf der Welt ist. Und zwar der Allererste! Könnte schwierig werden. Papperlapapp, er hat alles bedacht: "Dann müssen Mama und Papa eben die Augen zu machen, bis ich da...

  • Heiligenhaus
  • 21.01.20
Kultur
Band 30 der „Historischen Beiträge" ist erschienen und informiert über Wissenswertes zur Geschichte von Velbert, Neviges und Langenberg. Velberts Stadtarchivar Christoph Schotten und Dr. Jutta Scheidsteger, Vorsitzende des Bergischen Geschichtsvereins, informieren außerdem über Vorträge, Fahrten und Exkursionen in 2020, die sich mit der Historie der Region beschäftigen.
2 Bilder

„Historische Beiträge" und Jahresprogramm des Bergischen Geschichtsvereins
Zur Stadtgeschichte von Velbert

Die neue Ausgabe der "Historischen Beiträge" ist erschienen. Auch Band 30 ist in vier Kapitel unterteilt, die über die Geschichte Velberts und die der einzelnen Stadtteile informieren. Insgesamt 400 Exemplare wurden gedruckt. Erhältlich sind diese ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten im Stadtarchiv (Untergeschoss im Rathaus, Thomasstraße 1). Die Kosten liegen bei 8,50 Euro, Mitglieder des Bergischen Geschichtsvereins bekommen den neuen Band als Jahreszugabe geschenkt. Auf 77 Seiten sind...

  • Velbert
  • 21.01.20
Ratgeber

Doppelte Zustellung Stadtanzeiger
Beschwerden nutzlos

Guten Tag. Seit gut 2 Monaten erhalten wir (und die Nachbarschaft) den Stadtanzeiger samstags 2mal (!). Einmal morgens und abends dann nochmal die identische Ausgabe von einem zweiten Zusteller. Mittlerweile habe ich zweimal beim Verlag angerufen und um Abhilfe gebeten. Leider erfolglos. Vorletzten Samstag gelang es mir, abends den Zusteller zu erwischen und ihn auf die Doppelzustellung aufmerksam zu machen. Ich bat ihn, seine Zustellbeauftragten zu informieren. Auch das brachte nichts; diesen...

  • Velbert
  • 21.01.20
  •  2
Ratgeber
Die Verantwortlichen sehen entsprechenden Bedarf bei den Bürgern und sind sich daher sicher, dass das neue Angebot im Info-Point am Kirchplatz gut angenommen wird: Renate Zanjani (von links) von der Bergischen Diakonie, Thomas Langmesser, Sozialdezernent, sowie Doris Ruthmann-Dümpel vom Fachbereich Soziales bei der Heiligenhauser Stadtverwaltung.

Sprechstunde im Info-Point in Heiligenhaus
Hilfe durch die Sozialberatung

Hilfe, Tipps und Informationen erhalten interessierte Bürger ab sofort montags zwischen 12 und 16 Uhr bei der Sozialberatung im Info-Point am Kirchplatz. Die Bergische Diakonie und die Stadt Heiligenhaus haben damit ein neues Angebot geschaffen. "Ab sofort können Bürger jeden Alters und mit den verschiedensten Anliegen ohne vorherige Anmeldung zum Info-Point kommen und um Hilfe bitten", sagt Doris Ruthmann-Dümpel vom Fachbereich Soziales der Heiligenhauser Stadtverwaltung. Mit Heike...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
Traditionell ehrten die beiden NBV Vorsitzenden Bernd Wolf und Klaus Jaeger die Netzballer für ihrelangjährige Vereinstreue: Von links nach rechts: Klaus Rudolph, Herman Wolff, Friedhelm Momberg, Carlos Rohde, Ilse Momberg, Dr. Ulrich Hülsbeck, Bernd Wolf, Angela Kriegel, Klaus Schütz, Ute Breitgraf, Ingrid Lücke, Egon Bein, Claudia Lindemann, Hänns Breitgraf, Sigrid Rudolph, und Klaus Jaeger.
3 Bilder

Tennis im Netzballverein:
Viel Andrang beim NBV-Neujahrsempfang: Einstand der neuen Gastronomen findet großen Anklang - Zwei Netzballerinnen freuen sich über die goldene Vereinsnadel

Velbert, 20. Januar 2020. Schon bei der Anfahrt zum Netzballverein Am Kostenberg merkten die Besucher schnell, dass beim diesjährigen Neujahrsempfang ein besonderes Highlight anstand. Weit und breit war kaum noch ein Parkplatz zu finden und im Clubhaus herrschte dichtes Gedränge: Ein Hauptgrund für das sehr zahlreiche Erscheinen der Netzballer, war der angekündigte Einstand der neuen Gastronomen Anna und Domenico. Darauf freuten sich die Netzballer und wollten ihn sich nicht entgehen...

  • Velbert
  • 20.01.20
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Fahruntüchtig war am Samstag ein Velberter, der unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Heiligenhaus verursachte. Gegen 23.25 Uhr fuhr ein 42-jähriger Velberter mit seinem Opel Agila auf der Hauptstraße in Richtung Innenstadt. Kurz nach der Einmündung Parkstraße fuhr der Fahrzeugführer auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes auf einen vor ihm parkenden Kia aufgeschoben. An den drei PKW entstand ein Gesamtsachschaden von...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.20
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Wodanstraße (Langenberg), Am Thekbusch (Velbert), Kuhlendahler Straße, Kirchstraße (Tönisheide), Talburgstraße (Heiligenhaus); Dienstag: Voßnacker Straße (Langenberg), Am Kalksteinbruch, Deller Straße (Velbert), Siebeneicker Straße (Neviges), Moselstraße, Rheinlandstraße (Heiligenhaus); Mittwoch: Looker Straße, Hüserstraße (Langenberg), von-Humboldt-Straße (Velbert),...

  • Velbert
  • 19.01.20
Vereine + Ehrenamt

Frauengesundheit bei Adipositas
Zusammenhänge zwischen Übergewicht und Frauengesundheit

Frauen sind von krankhaftem Übergewicht besonders betroffen. So bleiben übergewichtige Frauen häufig ungewollt kinderlos, aber auch das Risiko in der Schwangerschaft steigt bei übergewichtigen Frauen für Mutter und Kind. Ein guter Grund für Frau Dr. Barbara König vom Helios Adipositas Zentrum West, am Mittwoch dem 12. Februar 2020 ab 19:00 Uhr in einem Expertenvortrag die Zusammenhänge zwischen Übergewicht und Frauengesundheit zu erklären. Von Frau zu Frau werden Themen wie...

  • Velbert
  • 18.01.20
LK-Gemeinschaft
Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung sucht zurzeit das schönste Rathaus Nordrhein-Westfalens und das Velberter Rathaus steht ebenfalls zur Auswahl.

Schönstes Rathaus in NRW gesucht
Velberter Rathaus steht zur Auswahl

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung sucht zurzeit das schönste Rathaus Nordrhein-Westfalens und das Velberter Rathaus steht ebenfalls zur Auswahl. Am heutigen Freitag hat das Ministerium auf seinen Kanälen in den sozialen Medien ein kurzes Video, in dem das Velberter Rathaus vorgestellt wird, veröffentlicht. Im Internet abstimmen Ab Ende Februar können dann alle auf der Internetseite des Ministeriums über das schönste Rathaus in NRW abstimmen. „Ich hoffe auf...

  • Velbert
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Top der Woche

Bei den Türkollekten der zwei vorweihnachtlichen Mitsingkonzerte der Schloßstadtsänger - eins in der Evangelischen Kirche in Tönisheide, das andere in der Kapelle St. Nikolaus im Langenhorst - kamen insgesamt 150 Euro zusammen, die die Schloßstadtsänger nun dem Förderverein des Jugendblasorchesters der Kunst- und Musikschule Velbert gespendet haben. Top! Die Sänger danken allen Besuchern für diesen Erlös und freuen sich auf weitere Auftritte während der fünften Jahreszeit.

  • Velbert
  • 17.01.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Die richtige Wortwahl

Mit einer großen Oldie-Party, auf der die besten Hits der 80er-Jahre zu hören sind, wollte das Team eines Kulturzentrums die Besucher begeistern. Doch leider wurde dieses Angebot nicht gut angenommen. Warum nur? Ganz einfach: Niemand fühlte sich angesprochen. Ganz im Gegensatz zur 80er-Jahre-Party, die erfreut sich nämlich seither großer Beliebtheit. Was lernen wir daraus? - Mit der richtigen Wortwahl bekommt man die Tanzfläche eben doch voll!

  • Velbert
  • 17.01.20
Blaulicht

Unbekannte setzten Altpapier und Sperrmüll in Brand

Bisher unbekannte Täter haben am Donnerstag in Velbert Altpapier und Sperrmüll in Brand gesetzt. Um 20.28 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zu gleich mehreren Bränden an der Von-Frauenhofer-Straße in Birth gerufen. Zeugen hatten sowohl den Brand von Sperrmüll, als auch Feuer im Inneren eines abgesetzt davon stehenden Altpapiercontainers bemerkt und den Notruf gewählt. Gesamtsachschaden von mindestens 800 Euro Die Velberter Feuerwehr konnte die beiden Brände am Containerstandort...

  • Velbert
  • 17.01.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Innenstadt wird noch lebendiger
Café Extrablatt eröffnet in Velbert

Das ehemalige Thalia-Ladenlokal im Erdgeschoss des HEKA-Centers in der Velberter Innenstadt bekommt neues Leben eingehaucht: Café Extrablatt wird voraussichtlich im Spätsommer/ Herbst 2020 hier eröffnen. Vorher stehen aber umfangreiche Umbauarbeiten an. Die an der Fußgängerzone Friedrichstraße gelegene Gewerbeeinheit mit rund 450 Quadratmetern wird zu einer repräsentativen Gastronomiefläche entwickelt. Bürgermeister zeigt sich hocherfreut Bürgermeister Dirk Lukrafka zeigt sich...

  • Velbert
  • 16.01.20
  •  2
Politik
Der neue Fraktionschef der CDU Karsten Schneider (rechts) mit seinem Vorgänger Manfred Bolz.

Generationswechsel an der Spitze der CDU-Ratsfraktion in Velbert
Karsten Schneider ist neuer CDU-Vorsitzender

Die Ratsmitglieder der CDU Velbert wählten diese Woche Karsten Schneider mit 95 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden. Damit tritt er die Nachfolge von Manfred Bolz an, der im Dezember letzten Jahres nach 25 Jahren an der Spitze der Christdemokraten seinen Rückzug angekündigt hatte. Karsten Schneider gehört seit dem Jahr 2002 dem Rat der Stadt Velbert an. Als langjähriger finanzpolitischer Sprecher zeichnete der 47-Jährige fraktionsintern auch in der Vergangenheit schon für die Bereiche...

  • Velbert
  • 16.01.20
Reisen + Entdecken
Aktuell schreitet die Kernbohrung in Heiligenhaus gut voran: Täglich geht es jeweils rund zehn Meter in die Tiefe, um Bohrkerne zu entnehmen, die anschließend untersucht werden.
5 Bilder

Der Geologische Dienst NRW bohrt aktuell wieder in Heiligenhaus
Gesteine werden erkundet

Für eine über 250 Meter tiefe Kernbohrung in Heiligenhaus begannen vergangene Woche die Bohrarbeiten. Die Geowissenschaftler des Geologischen Dienstes NRW erwarten von dieser tiefen Bohrung wichtige, noch fehlende Erkenntnisse zum Aufbau des Gesteinsuntergrundes in der Region."Wir werden das frische Probenmaterial in unserem Labor in Krefeld genau untersuchen", informiert Dr. Sascha Sandmann, Regionalbeauftrager, der sich vor Ort einen Eindruck von den Arbeiten verschaffte. Diese Daten...

  • Heiligenhaus
  • 15.01.20
  •  1
Blaulicht
4 Bilder

Unfall in Velbert
Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Brückenpfeiler geprallt

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler geprallt ist am Dienstag ein 73-Jähriger in Velbert. Gegen 11.20 Uhr befuhr der 73-jährige Mann aus Essen mit seinem schwarzen Opel Signum die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße (L 74), aus Richtung Essen kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Kreuzung Von-Böttinger-Straße verlor er aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Im Kreuzungsbereich kam der Wagen, von der Fahrspur in...

  • Velbert
  • 15.01.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Vorsatz oder Fastenzeit?

Die ersten beiden Wochen des Jahres 2020 sind um. Nach und nach wird der eine oder andere nachlässig mit seinen guten Vorsätzen. Immer beliebt sind der Verzicht auf Süßigkeiten, Zigaretten und Alkohol. Jetzt erläuterte mir ein Bürger allerdings, dass es sich vor Karneval nicht lohne, die dafür notwendige Disziplin aufzubringen. Schließlich werfe man rund um Altweiber und Rosenmontag eh wieder alles über den Haufen. Außerdem biete sich einem danach ja noch die Fastenzeit, um sich den Vorsätzen...

  • Velbert
  • 15.01.20
Blaulicht

Einsatz in Langenberg
Bedrohung und anschließende Trunkenheitsfahrt

Einen betrunkenen und bewaffneten 28-Jährigen, der nach einem Streit in sein Fahrzeug stieg, musste die Polizei am Dienstag stoppen.  Gegen 19.20 Uhr gerieten ein 28-jähriger Mann und ein 38-jähriger Mann auf der Mühlenstraße in Streit. Die beiden Velberter schlugen zunächst aufeinander ein. Im weiteren Verlauf gab der 28-Jährige gegenüber seinem Kontrahenten lauthals an, dass er sich nun mit einer Schusswaffe bewaffnen wolle. Der 28-jährige verließ die Örtlichkeit mit seinem Pkw. Durch...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Aufbruch ins nächste Jahrzehnt Herzlich Willkommen im Jahr 2020. Ein neues Jahrzehnt ist angebrochen. Wisst ihr noch, wie wir alle vor gerade mal 20 Jahren im neuen Jahrtausend angekommen waren? Und ich möchte an dieser Stelle mal darauf hinweisen, dass unser Chor, mein VMC, noch immer fast die gleiche Anzahl aktiver Sänger hat wie vor 20 Jahren. Entgegen dem Trend bei allen anderen Männerchören in Deutschland. Und unser Durchschnittsalter ist nur leicht gestiegen. Bei unserer ersten Probe...

  • Velbert
  • 14.01.20
Kultur
Edelgard Eichberg (von links), Leiterin des Clubs, Almuth Schildmann-Brack, Leiterin des Kulturbüros, sowie die Mitarbeiter des Kulturbüros Jürgen Weger und Veronika Kautz stellten den Heiligenhauser Kulturkalender für das aktuelle Halbjahr vor.

Der neue Kulturkalender ist da
Ein Programm mit "Suchtpotenzial"

Zu Beginn eines jeden Halbjahres veröffentlicht das Kulturbüro der Stadt Heiligenhaus den Kulturkalender, der darüber informiert, was in den kommenden sechs Monaten stattfindet.  Und so kamen die Leiterin des Kulturbüros, Almuth Schildmann-Brack, und die Mitarbeiter Veronika Kautz sowie Jürgen Weger diese Woche mit Edelgard Eichberg, Leiterin des Clubs, zusammen, um über Altbewährtes, Neuerungen und besondere Highlights zu informieren.[/text_ohne] Denn ab sofort sind sie zu haben, die...

  • Velbert
  • 14.01.20
Blaulicht
Am Unfallwagen, der im Frontbereich beschädigten VW Caravelle, entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.
2 Bilder

Unfall in Velbert
Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Eine Fußgängerin wurde am heutigen Dienstag auf der Langenberger Straße in Velbert angefahren und schwer verletzt. Am noch dunklen Morgen, gegen 7.40 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Mann aus Velbert, mit seiner silbernen VW Caravelle, die innerörtliche, regenfeuchte und von Straßenlaternen beleuchtete Langenberger Straße (L427), aus Richtung Langenberg kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt. Obwohl die 22-jährige Frau aus Heiligenhaus eine orangefarbige Leuchtweste trug, bemerkte der VW-Fahrer die...

  • Velbert
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das 60-jährige Jubiläum des Ortsverbandes Velbert des Technischen Hilfswerks (THW) wurde mit zahlreichen Gästen aus Politik und Verwaltung, Ehrengästen, Mitgliedern und deren Angehörigen gefeiert. Die Fahrzeughalle wurde dafür zum Festsaal umfunktioniert.
2 Bilder

Ortsverband feiert 60-jähriges Bestehen mit lobenden Worten und Ehrungen
Jubiläum beim THW in Velbert

Hilfsbereitschaft und Engagement sind für die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) selbstverständlich. Nun feierte der Ortsverband Velbert 60-jähriges Jubiläum. Bei einer Feierstunde in der Fahrzeughalle wurde dabei deutlich herausgestellt, welche Leistung seit 1952 Jahr für Jahr von den Männern und Frauen erbracht wird. Allein in 2019 waren die aktuell 155 Mitglieder (davon 29 in Jugendgruppen) des Ortsverbandes 24.223 Stunden im Einsatz. "Würde man diese Arbeit mit einem...

  • Velbert
  • 14.01.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nach über 340 Jahren engagierten Wirkens hieß es im Rahmen einer feierlichen Messe im Mariendom Abschied nehmen von den Franziskanern. Über 20 Priester, 49 Messdiener, zahlreiche Interessierte und die zuletzt sieben hier tätigen Ordens-Brüder versammelten sich dafür in dem Gotteshaus.
3 Bilder

Abschied von den Franziskanern
Der Dom trägt ihre Spuren

"Und wenn auch die Franziskaner gehen. Sie hinterlassen Spuren. Spuren an diesem Ort und Spuren in den Herzen der Menschen." Mit diesen Worten stellte Weihbischof Dominikus Schwaderlapp als Hauptzelebrant der Abschiedsmesse im Mariendom heraus, welche Bedeutung die Ordensbrüder für den Wallfahrtsort Neviges hatten und auch weiterhin haben werden. Feierlich verabschiedeten sich die Franziskaner, nach 345 Jahren werden die Brüder hier nicht mehr für die Seelsorge verantwortlich...

  • Velbert-Neviges
  • 14.01.20
Kultur
4 Bilder

Wir reden nicht von Tradition, wir zeigen sie ! KG Urgemütlich von 1902
Velberter Traditionssitzung im EMKA-Sportzentrum am Sonntag den 02.02.2020 ab 15.00 Uhr

Uns Urgemütlichen geht es besonders um das Miteinander der Generationen. Darum haben wir ab dieser Session die „Velberter Traditionssitzung“ an den Start gebracht. Auch wollen wir in unserem Brauchtum, die Karnevalistische Rede stärken. Eine Karnevalssitzung ist mehr als nur rockige Stimmungsbands aneinandergereiht. Es sind auch pointierte Reden, Witze und historische Stimmungslieder die solch eine Veranstaltung ausmachen. Und wer, wenn nicht wir die KG Urgemütlich von 1902, sollte solch eine...

  • Velbert
  • 14.01.20
Sport
6 Bilder

Neujahrsempfang beim FC Bayern Fanclub.
Freundeskreis Schloßstadt Velbert begrüßt das neue Jahr.

Volles Haus im Vereinslokal.Erstmalig veranstaltete der Velberter FC Bayern München Fanclub "Freundeskreis Schloßstadt Velbert" einen Neujahrsempfang für seine Mitglieder. Der 1. Vorsitzende Jörg Heeren begrüßte zahlreiche Mitglieder mit ihren Angehörigen und freute sich über das große Interesse. Die Teilnehmer genossen ein reichhaltiges bayrischen Buffet das im Vereinslokal DaVinci angeboten wurde.  Der Fanclub, der bereits acht Jahre besteht, hat sich mittlerweile einen guten Namen in der...

  • Velbert
  • 13.01.20
Sport
Der amtierende NRW-Meister Khaled El-Jarbi (rechts) holte bei seinem Kampf gegen Remiqiuz Syska wertvolle Punkte für den Velberter Box-Club. Er ging in der 75-Kilo-Klasse als deutlicher Sieger aus dem Ring und wurde für seine Leistung lautstark gefeiert.
3 Bilder

VBC trifft auf BC Straubing
Nur wenige Treffer haben gefehlt

Nur wenige Treffer seitens des Velberter Box-Clubs (VBC) haben gefehlt, um den ersten Sieg in der aktuellen Saison der 1. Bundesliga im Amateurboxen feiern zu können.  So endete der Abend in der Sporthalle Birth mit einem 11:11-Unentschieden. Zu Gast war der Box-Club Straubing aus Bayern, dessen Trainer deutlich betonte, wie gerne er nach einigen Jahren Pause wieder nach Velbert gekommen ist: "Wir sind froh, dass Velbert wieder in der 1. Bundesliga boxt!" Schon damals galten die Bayern...

  • Velbert
  • 13.01.20
Vereine + Ehrenamt
NBV-Vorsitzender Bernd Wolf lädt alle Netzballer zum Neujahrsempfang ein und freut sich schon darauf, die neuen NBV-Gastronomen vorzustellen.
2 Bilder

Tennis im Netzballverein:
Netzballverein lädt seine Mitglieder zum Neujahrsempfang: Neue Gastronomen geben ihren Einstand - NBV-Damen setzen sportliche Highlights

Velbert, 13. Januar 2020. Traditionell lädt der Netzballverein seine Mitglieder zum Jahresbeginn zum Neujahrsempfang ein. Im 122. Vereinsjahr findet die gesellige Veranstaltung am Sonntag, dem 19. Januar um 11 Uhr im NBV-Clubhaus statt. Der Vorsitzende Bernd Wolf freut sich wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue ehren zu dürfen, darunter auch zwei „goldene Jubilare“ für ihre 50-jährige NBV-Mitgliedschaft. „Jeweils zwei Mitglieder blicken sogar schon auf eine 70 und...

  • Velbert
  • 13.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Gleich drei Containerbrände am Wochenende in Heiligenhaus

Feuerwehr und Polizei haben am vergangenen Wochenende in Heiligenhaus gleich drei Containerbrände registriert. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag konnte die Feuerwehr die Brände löschen, ohne dass es zu größeren Schäden gekommen war. Glücklicherweise wurde auch niemand verletzt. Die Polizei geht bei ihren Ermittlungen zu den Brandursachen von Brandlegung aus und bittet um Zeugenhinweise. Bereits am Samstag hatten gegen 16.40 Uhr spielende Kinder auf einem Parkplatz an der Rhönstraße in...

  • Heiligenhaus
  • 13.01.20
Blaulicht

Rauchwarnmelder alarmierten Nachbarn bei Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand wurden die Kräfte der beruflichen Wache und der Löschzüge Velbert-Mitte am Samstag um 21.40 Uhr in die Straße Am Stinder alarmiert, nachdem ein Rauchwarnmelder Alarm geschlagen hatte. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wurde das Feuer durch eine starke Rauchentwicklung im Kinderzimmer der ausgemachten Brandwohnung lokalisiert. Der unter Atemschutz vorgegangene Trupp löschte mit einem C-Rohr den Brand, bevor umfangreiche Lüftungsmaßnahmen zur Entrauchung des...

  • Velbert
  • 13.01.20
Vereine + Ehrenamt

Velbert, Helau!
Jecken strampeln sich durch den Karneval

Über 50 Karnevalisten schlossen sich der berittenen Männergruppe "Die Zünftigen" an und nahmen am ersten Jeckenradeln in Velbert teil. Über den Panoramaradweg Niederbergbahn ging es vom Grünendahl in bunten Kostümen und mit sportlichem Einsatz zum Industriegelände am Hixholzer Weg, wo mit kühlen Getränken was gegen die trockenen Kehlen getan wurde. Bei Musik, Grillgut und bester Stimmung wurde trotz eisiger Temperaturen gefeiert. Auch das Kinderprinzenpaar trat in die Pedale. Nicht fehlen...

  • Velbert
  • 13.01.20
Natur + Garten
Nachhaltigkeit und Solidarität sind auf dem Hof Vorberg in Neviges wichtige Schwerpunktthemen, die die tägliche Arbeit bestimmen. Die Dürre im Sommer und der Klimawandel allgemein stellen dabei eine große Herausforderung dar, was sich auch bei der aktuellen Wirsing-Ernte zeigt.
4 Bilder

Solidarische Landwirtschaft in Neviges
Einstellen auf die Dürre

***Crowdfunding-Projekt: Nachhaltiges Wassermanagement auf Hof Vorberg in Neviges*** Die Sommer der vergangenen Jahre waren vor allem durch Trockenheit geprägt. Zu wenig Regen machte den Pflanzen, Tieren und Menschen zu schaffen. Auch die vier Betriebsleiter der Hofkooperative Vorberg im Windrather Tal stellen bei ihrer täglichen Arbeit auf dem 35 Hektar großen Areal täglich Auswirkungen dieser Dürre fest. Den Pflanzen fehlt es an ausreichend Wasser, es ist schwieriger hohe Ernteerträge...

  • Velbert-Neviges
  • 13.01.20
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kommende Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Plückersmühle, Bökenbuschstraße (Langenberg), Langenhorster Straße (Velbert), Asbrucher Straße (Neviges); Dienstag: Hauptstraße (Langenberg), Langenberger Straße, Kastanienallee (Velbert), Nevigeser Straße (Tönisheide); Mittwoch: Bleibergstraße (Langenberg); Poststraße, Am Kostenberg, Rottberg (Velbert), Neustraße (Tönisheide); Donnerstag: Wodanstraße...

  • Velbert
  • 12.01.20
Fotografie
Dieser Ara schaut in die Kamera von BürgerReporter Christian Schulz. Foto: lokalkompass.de / Christian Schulz

Foto der Woche
Dschungel und Dschungeltiere

Seit Tagen ist Australien täglich in den Nachrichten: Die fürchterlichen Brände zerstörten bereits Gebiete in der Größe der Niederlande, heute wurde bekannt, dass wohl eine Milliarde Tiere ums Leben kamen. Rund 1000 Häuser wurden bisher ein Raub der Flammen. Seit dieser Woche nimmt Australien aber auch immer mehr Raum in der Rubrik "Panorama" der verschiedenen Medien ein: Denn seit gestern campieren wieder "Promis" im australischen Dschungel, verfolgt von Millionen Zuschauern vor den...

  • Velbert
  • 11.01.20
  •  12
  •  7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Top der Woche!

Ein psychomotorisches Zentrum für die Kinder der Stiftung Mary Ward in Langenberg wurde von einer Spende angeschafft. Top! Durch den Erlös eines Golfturniers der Lions Velbert-Heiligenhaus war dies möglich. Die Halle der Einrichtung dient den Kindern als Bewegungsraum. Das neue Gerüst bietet durch das Einhängen verschiedenster Elemente vielseitige Nutzungsmöglichkeiten und fördert somit die psychomotorische Entwicklung der Kinder.

  • Velbert-Langenberg
  • 11.01.20
Natur + Garten

Helfen Sie mit bei Velberts größtem Wanderereignis - der Amphibienwanderung
Runter vom Sofa, ran an die Kröten!

Liebe Leserin, lieber Leser, sicher haben Sie bei abendlichen Autofahrten in Velbert zwischen Ende Februar und Anfang Mai schon einmal Menschen mit gelber Warnweste, Taschenlampe und Eimer am Straßenrand bemerkt - den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen der Velberter Amphibienretter. Sie sorgen dafür, dass die Kröten, Frösche und Molche unbeschadet an ihrem Laichgewässer ankommen, und nicht auf der Mettmanner Straße, der Donnerstraße und an vielen anderen Orten der Stadt unter die Räder...

  • Velbert
  • 11.01.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Fynn I. und Lili-Minou I. sind bereits gespannt auf die Bilder der jungen Jecken.

Kinder, es wird bunt: Jecker Mal-Wettbewerb

Das närrische Treiben nimmt nun richtig Fahrt auf. Mit Fynn I. und Lili-Minou I. hat Velbert ein motiviertes Kinderprinzenpaar, das Jung und Alt für den Frohsinn sowie das Brauchtum begeistern möchte. Ob in Schulen, Kitas oder Altenheimen, ob bei Bürger- oder Sportvereinen, ob bei ihrer Heimatgesellschaft Grün-Weiß Langenhorst oder bei den Sitzungen der weiteren Karnevalsgesellschaften - die jungen Tollitäten werden bis Aschermittwoch in allen drei Stadtteilen unterwegs sein. Und weil...

  • Velbert
  • 11.01.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Hilfe, der Hahn kommt

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte sich im Klaren darüber sein, dass sich nichts verheimlichen lässt. Das musste kürzlich erst ein Vater aus Velbert feststellen, der mit seiner fast zwei Jahre alten Tochter einen kleinen Bauernhof in der Nähe seiner Wohnung besuchte. Der Mutter wurde im Anschluss berichtet, wie schön der Ausflug zu den Tieren war - zumindest bis die Kleine anfing "Hilfe! Hilfe!" zu rufen und mit einer schauspielerischen Einlage vorführte, wie ihr Vater panisch vor Angst...

  • Velbert
  • 10.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Flop der Woche!

Eine erneute Anruf-Welle von Trickbetrügern beschäftigt aktuell die Polizei im Kreis Mettmann. Flop! Alleine am vergangenen Donnerstag registrierte die Kreispolizeibehörde über 20 Anrufe von "falschen Polizeibeamten" bei Senioren. Durch geschickte Gesprächsführung schaffen es die Täter in Einzelfällen tatsächlich, ihre Opfer um hohe Summen Geld oder wertvollen Schmuck zu bringen.

  • Velbert
  • 10.01.20
Kultur
Kaum war die Zentralbibliothek in Velbert wieder geöffnet, stürzten sich auch schon die Kinder der Kita "Junior Welt" auf die Bücher - ganz zur Freude von Jennifer Koppitsch (von links), Leiterin der Zentralbibliothek, Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka, und Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei.
3 Bilder

Umzug in Rekordzeit
Zentralbibliothek hat ab sofort an ihrem neuen Standort geöffnet

In Rekordzeit ist die Zentralbibliothek in Velbert vom Forum Niederberg in die Friedrichstraße 115 bis 117 (Fußgängerzone) umgezogen. Seit heute ist die Einrichtung wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. "Wir freuen uns, dass alles so reibungslos geklappt hat", sagt Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei. Mit Hilfe eines Spezial-Unternehmens aus Münster sind tausende Bücher, Regale sowie Computer für die Arbeitsplätze und Co. in die neuen, hellen Räumlichkeiten geschaffen worden. In...

  • Velbert
  • 09.01.20
Blaulicht

Autodiebstahl vorbereitet: Polizei in Velbert nimmt 27-Jährigen fest

Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei in einem Autohaus an der Kopernikusstraße in Velbert am Mittwochabend einen mutmaßlichen Autodieb festgenommen. Bei dem Tatverdächtigen 27-Jährigen handelt es sich um einen Mann, der in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt. Gegen 18.20 Uhr war der 27-Jährige gemeinsam mit einem Komplizen in das Autohaus gekommen und schaute sich interessiert die dort auf dem Hof abgestellten BMW-Modelle an. Dazu suchten die beiden französisch...

  • Velbert
  • 09.01.20
Vereine + Ehrenamt
Frank Dellenbusch (rechts) und Heinrich Klaff sind im DARC-Ortsverband Langenberg die Ansprechpartner, wenn es um den Lehrgang zum Amateurfunker geht.
2 Bilder

Moderne Kommunikationstechnik
Ausbildung zum Funkamateur in Langenberg

Der Ortsverband Langenberg (R07) des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC) bildet im Rahmen einer Ausbildungskooperation ab dem 8. Februar Funkamateure aus. "Funkamateure beschäftigen sich mit der Technik zur drahtlosen Übertragung von Sprache und Daten, wobei sie mit vielen Gleichgesinnten in aller Welt Freundschaft schließen", informiert Frank Dellenbusch vom Ortsverband. "Die Bandbreite dieses anspruchsvollen Hobbys reicht von der Erkundung der Ausbreitung von kurzen Wellen rund um den...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.01.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Michael Beck (Mitte) empfing zahlreiche Jungen und Mädchen im großes Saal des Rathauses. Die kleinen Könige ziehen aktuell als Sternsinger durch die Stadt und sammeln Spenden für benachteiligte Kinder in Indien und Brasilien.
2 Bilder

Sternsinger ziehen durch Heiligenhaus
Kleine Könige im Kollektiv

Sie ziehen von Haustür zu Haustür, tragen Lieder vor und sagen Segenssprüche auf: In vielen Städten waren in den vergangenen Tagen Sternsinger unterwegs. Auch in Heiligenhaus geht es für Kinder und Erwachsene unter dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit" durch die Straßen. "Wir freuen uns sehr, dass sich jedes Jahr so viele Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren beteiligen", sagt Alexandra Kneip, eine der Verantwortlichen der Aktion "Dreikönigssingen 2020". Hinzu kommen über 40...

  • Heiligenhaus
  • 08.01.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Containerbrand hinter der Bushaltestelle Stadtgarten in Neviges sehr schnell löschen, bevor er sich auf andere örtliche Wertstoffcontainer ausbreiten konnte.

Containerbrand an der Wilhelmstraße in Neviges

Zu einem Containerbrand an der Wilhelmstraße in Neviges wurden am Dienstagabend, gegen 18.35 Uhr, Feuerwehr und Polizei gerufen. Zeugen hatten auf einem öffentlichen Parkplatz, gegenüber der ehemaligen Stadthalle Neviges und an der Einmündung Wilhelmstraße/ Am Stadtgarten gelegen, einen brennenden Altpapiercontainer bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Diese konnte den Brand hinter der Bushaltestelle Stadtgarten sehr schnell löschen, bevor er sich auf andere örtliche Wertstoffcontainer...

  • Velbert-Neviges
  • 08.01.20
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden kam es am Dienstagabend in Velbert.

Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden in Velbert
Unfallverursacher besitzt keine Fahrerlaubnis

Zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden kam es am Dienstagabend in Velbert. Besonders brisant: Gegen den Unfallverursacher besteht ein rechtskräftiges Fahrverbot. Gegen 23.05 Uhr kam es an der Kreuzung Schlossstraße/ Friedrichstraße zu dem Verkehrsunfall mit leichtem Personen- und hohem Sachschaden. Zur Unfallzeit befuhr ein 35-jähriger Mann aus Hilden, mit einem schwarzen BMW 116, die innerörtliche Friedrichstraße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Werdener...

  • Velbert
  • 08.01.20
Natur + Garten
3 Bilder

Haben Sie ...
... schon mal einen Frosch geküsst

Wir auch nicht. Ist auch nicht nötig. Denn alles, was Sie wissen müssen, um mit uns zusammen die Velberter Frösche, Kröten und Molche in der nächsten „Wanderzeit“ vor dem Verkehrstod zu bewahren, erklären wir Ihnen gern! Die Amphibienschützer der NABU Ortsgruppe Velbert betreuen ehrenamtlich an den Standorten - Deilbachtal - Donnerstraße - Bleibergquelle - Mettmanner Straße - Pollen/Priembergweg - Am Wasserfall und - Parkstraße Strecken mit und ohne „Krötenzaun“, an denen die Tiere...

  • Velbert
  • 08.01.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Welche Alexa ist gemeint?

Mit einem Problemchen á la "Frauen und Technik" musste sich mein guter Freund kürzlich herumschlagen. Egal, ob er seine Freundin um etwas bat oder aber mittels eines modernen Gerätes Licht, Musik und vieles mehr in der Wohnung steuern wollte - immer aktivierte er gleich Beide. Eine Lösung musste also her. Nein, er trennte sich natürlich von keiner der Alexas, sondern verpasste nur einer einen neuen Namen.

  • Velbert
  • 07.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.