Bild

Nachrichten - Velbert

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.994 folgen Velbert
LK-Gemeinschaft

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza,...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  •  16
  •  13
Kultur

Restkarten für das Weihnachtskonzert der Männer-Chorgemeinschaft

Restkarten gibt es für Konzert *Eine musikalische Reise - aus Freude an europäischen Weihnachtsliedern* der M C V am 1. Dezember in der Apostelkirche. Mit dem befreundeten Chor *Chorfreunde Plan B* Neviges lädt die Chorgemeinschaft um 16 Uhr zum Konzert in die Apostelkirche, Wichernstraße1 ein. Als besonderes Highlight präsentiert die M C V den finnischen Bass Sami Luttinen von der Deutschen Oper an Rhein. Schon bei der Operngala in der Apostelkirche konnte er das Publikum mit seiner...

  • Velbert
  • 13.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
8 Bilder

Velbert ,deine ,meine ,unsere Stadt
Velberter Bürger Umfrage zum Thema "KLIMA"....

Nein....nicht das Sie jetzt denken : Oooh schon wieder Greta und die CO 2 Debatte. Nein dieses Klima meinte ich nicht . Denn mir geht's eher um das zwischenmenschliche Klima in unseren Städtchen. Und wie es mit diesen bestellt ist. Denn klar haben die Herausforderungen der Zeit zugenommen . Aber müssen wir Menschen deshalb den" Kopf in den Sand" stecken und nur noch schlecht gelaunt,gestresst oder aggressiv  durch die Strassen laufen ? Ich bin der Meinung : Nee.... Denn...

  • Velbert
  • 13.11.19
Kultur
3 Bilder

Christliches Abendland
PRO Offene Kirche "Raum der Stille "

Denn gerade in unseren heutigen so lauten und hektischen Zeit ,bedarf es unbedingt  mehr Räume der Stille ,in denen Menschen die Möglichkeit haben , Inne zu halten ,zu beten,die Bibel zu lesen oder einfach nur ganz still zu werden. Denn nur in der  Stille begegnet uns GOTT . Kleinste Friedensgruppe NRW/Velbert seit 2016 PRO OFFENE KIRCHEN

  • Velbert
  • 13.11.19
Kultur

In der Unterilp tanzte das Klassenzimmer

Nach mehreren Projekten aus verschiedenen Sparten der Bildenden und der Darstellenden Kunst ergab sich an der Regenbogenschule in der Unterilp die Gelegenheit des Tanzes. Unter dem Arbeitstitel "Das tanzende Klassenzimmer" konnte die renommierte Tänzerin Eloisa Mirabassi mit den Kindern aller Klassen jeweils eine Woche lang intensiv arbeiten. Das Ergebnis wird im März im Rahmen eines Schulfestes die präsentiert.

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich, dass der Mietvertrag für zehn Jahre geschlossen werden konnte: Monika Hülsiepen (von links), Standortleiterin der Tafel in Velbert, Teamleiterin Tanja Högström, Markus Küpper, Eigentümer und Vermieter der Räume an der Mettmanner Straße, sowie Architekt Frank Holldorf.

Neuer Ort für die Tafel in Velbert

Die Velberter Tafel zieht im nächsten Jahr an die Mettmanner Straße 53 bis 55. Damit hat eine anstrengende und lange Suche ein glückliches Ende gefunden. Seit im Jahr 2016 bekannt wurde, dass die Friedenskirche an der Nevigeser Straße als Standort der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert aufgegeben wird, war auch für die Bergische Diakonie als Betreiber der Tafel für Niederberg klar, dass ein neuer Ort für die Lebensmittelausgabe und den Mittags-Tisch gefunden werden muss. "Zum Glück sind...

  • Velbert
  • 12.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Pkw-Brand um Mitternacht in Langenberg

Schlag zwölf Uhr wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug aus Langenberg zu einem brennenden Pkw an der Hauptstraße gerufen. Einsatzort war die Zassenhauskurve (Haupststraße 195), wo ein unmittelbar neben einer Hauswand geparkter Pickup aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten war. Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer, das im wesentlichen den Bereich des Motorraumes erfasst hatte, mit einem Schaumrohr schnell unter...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.11.19
Wirtschaft

Der Martinsmarkt brachte viel Trubel

Der Martinsmarkt lockte viele Menschen in die Heiligenhauser Innenstadt, wo auf dem Kirchplatz eine kleine Kirmes stattfand. Am Sonntag wurde der zentrale Teil der Hauptstraße gesperrt, wo sich zahlreiche örtliche Institutionen und Händler präsentierten. Der Handel stellte sich mit weiteren Aktionen und einem verkaufsoffenen Sonntag vor, auf dem Rathausplatz gab es neben leckeren Sachen zum Essen viel Musik. Den Abschluss bildete ein großer Martinszug der Kindergartenkinder und eine...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
  •  1
Kultur

Velberter Hoppeditz erwachte in der StadtGalerie

Er ist da, der Hoppeditz! Eine große Schar an Karnevalsfreunden drängte sich in die StadtGalerie, um die fünfte Jahreszeit zu eröffnen. Zur arbeitnehmerfreundlichen Zeit um 17.11 Uhr sprang Kathi Hochmuth aus einem Einkaufswagen und nahm die Politik auf die Schippe. Festausschuss-Präsident Christian Nikolaus machte so richtig Lust auf die gerade begonnene Session. Mehrere Garden gaben einen Vorgeschmack auf die vielfältigen, närrischen Veranstaltungen, die bis Aschermittwoch stattfinden. Sie...

  • Velbert
  • 12.11.19
Kultur

Heljens' Bürgermeister ist jeck geworden

Seit dem 6. März hatte der Hoppeditz geschlafen, jetzt weckten ihn die Heljens-Jecken einen Tag vor dem Elften im Elften auf. Andreas Reichel hatte sich in einer stundenlangen Prozedur in den Obernarren verwandelt, dem in seiner Abwesenheit so Einges in Heljens aufgefallen ist: Am Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleckgelände wird endlich gebaut. Bürgermeister Michael Beck legte er nahe, endlich mit dem Neubau des Heljens-Bades zu beginnen, denn sonst sei er weg. Der Obere der Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
Sport
3 Bilder

Erfolgreicher Einstieg nach Spielpause

Nach einer 6-wöchigen Spielpause trifft die 1.Damen der Velberter SG, als Tabellenzweiter, an ihrem dritten Spieltag auf den Tabellendritten aus Remscheid. Nach einem 4-Satz-Spiel kann die VSG drei Punkte mit nach Hause nehmen. Nachdem die VSG-Damen deutlich besser in den ersten Satz gefunden hatten als die Gegnerinnen, gewannen sie diesen verdient mit 25:17. Den Anfang des zweiten Satzes verschliefen die Velberterinnen allerdings und lagen schnell mit 8 Punkten zurück. Durch eine solide...

  • Velbert
  • 11.11.19
RatgeberAnzeige

Aktionstag anlässlich der weltweiten Herzwochen am Samstag, den 16. November 2019 von 11-14 Uhr
Aktionstag zum Thema "Plötzlicher Herztod" im Helios Kliníkum Niederberg

„Plötzlicher Herztod“ lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen im November. Das Helios Klinikum Niederberg veranstaltet in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung, am Samstag, den 16. November 2019, einen Aktionstag, bei dem das Herz im Mittelpunkt des Geschehens steht. Das Klinikum öffnet anlässlich der Aktionswoche die Türen für Patienten, Betroffene und Angehörige. Zwischen 11 und 14 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die...

  • Velbert
  • 11.11.19
Sport
Der 18-jährige Louis Kaun gewann an Position zwei mit 6:2, 6:3 für die zweiten NBV-Herren.

Tennis im Netzballverein:
Zweite NBV-Damen und Herren starten mit Siegen in die Wintersaison

Velbert, 11. November 2019 Zum Auftakt der Winter-Medenspielsaison überzeugten die zweiten NBV-Damen und Herren mit Top-Leistungen. In das Auswärtsspiel beim TC Hilden liefen die zweiten NBV-Damen in der Bezirksliga mit einem starken Spielerinnen-Quartett auf: An Position eins spielte die 18-jährige Isabel Heupgen und gewann sehr deutlich mit 6:0, 6:0. Auch Ana Sovilj siegte überlegen mit 6:3, 6:1, ebenso Miriam Jeuck mit 6:1, 6:2 und Sunny Ihlo mit 6:3, 6:0. Ihre 4:0-Führung konnten die...

  • Velbert
  • 11.11.19
Blaulicht

Größerer Polizeieinsatz in Langenberg ausgelöst
Betrunkener 16-Jähriger läuft über die Bahngleise

Einen größeren Polizeieinsatz löste am Freitagabend ein 16 Jahre alter Velberter aus, als er im betrunkenen Zustand mehrfach über die Bahngleise am Bahnhof in Langenberg gelaufen war. Gegen 23 Uhr rief ein Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn die Polizei, um einen Jugendlichen zu melden, der augenscheinlich im betrunkenen Zustand über die Bahngleise am Langenberger Bahnhof herumlief. Dabei sei es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem herannahenden Zug gekommen, welcher nur durch eine...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.11.19
Kultur
2 Bilder

Informationsveranstaltungen der Gesamtschule Velbert-Mitte für Grundschuleltern zum Schuljahr 2020/21
Herzliche Einladung zu allen Informationsveranstaltungen der Gesamtschule Velbert-Mitte zum Schuljahr 2020/21

Informationsveranstaltungen der Gesamtschule Velbert-Mitte für den neuen 5. Jahrgang zum Schuljahr 2020/21 Liebe Eltern von Grundschulkindern des 4. Schuljahres, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, eine spannende Zeit beginnt nun für Sie/Euch: Eine weiterführende Schule muss ausgewählt werden. Wir laden daher ganz herzlich ein, sich ein persönliches Bild von unserer Schule zu machen und öffnen unsere Türen zu folgenden Veranstaltungen: 1. Tag der offenen Tür(en) am Samstag,...

  • Velbert
  • 11.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Ausgedehnte Ölspur in Neviges

Zu einer längeren Nachmittagswanderung machten sich die Kräfte eines ehrenamtlichen Löschzuges aus Neviges am Samstag-Mittag auf, um eine ausgedehnte Ölspur zu beseitigen. Die Fahrbahnverunreinigung begann an der Ausfahrt Tönisheide der A535 in Fahrtrichtung Wuppertal und zog sich talwärts über die Kuhlendahler Straße und die Bernsaustraße bis hin zum Dom-Parkplatz, auf dem das defekte Fahrzeug abgestellt war. Die Einsatzkräfte streuten auf der mehrere Kilometer langen Strecke das...

  • Velbert-Neviges
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Die Jubliäumssaison der PSV Tennisabeilung geht mit einem weiteren Highlight zu Ende
Saisonabschlussfeier war ein voller Erfolg

Nach einer langen und sonnigen Freiluftsaison liegen die Plätze in den Krehwinkler Höfen im Winterschlaf und die Tennisspieler haben sich in die umliegenden Hallen zurückgezogen. Am 9.November fand die Jahresabschlussfeier im Hotel Stüttgen statt Die mehr als 70 Teilnehmer waren sich einig : Es war toll ! Die gewählte Location war absolut perfekt . Das Essen war mit Abstand das Beste was bisher bei einer Abschlussfeier angeboten wurde und bis zuletzt war das Personal freundlich...

  • Velbert
  • 10.11.19
  •  1
Kultur

Nicht Afrika sondern Deutschland ist die Wiege der Menschheit
Der erste aufrecht gehende Menschenaffe war ein Bayer

Die ersten aufrecht gehenden Vorfahren des Menschen stammen offenbar aus Bayern und nicht aus Afrika. Fast zwölf Millionen Jahre alte Fossilien des "Danuvius guggenmosi" wurden im Allgäu gefunden. Eines von ihnen bekam den Namen von Udo Lindenberg. Der aufrechte Gang auf zwei Beinen ist eine Entwicklung aus Europa und nicht aus Afrika - und das mehrere Millionen Jahre früher als bisher angenommen. Diese bahnbrechende Entdeckung verdankt ein Forscherteam der Universität Tübingen jüngeren...

  • Velbert
  • 10.11.19
LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Das Suchen hat ein Ende – der Mietvertrag ist unterschrieben: Die Tafel in Velbert-Mitte hat nach etlichen Verhandlungen einen neuen Standort gefunden. Top! In zentraler Lage, gut fußläufig zu erreichen und mit guter Anbindung an den ÖPNV werden die großzügigen Räume in den kommenden Monaten für den Tafelbetrieb umgebaut. Der neue Standort an der Mettmanner Straße bietet einen geschützten Wartebereich, einen großzügigen Ausgabebereich und einen Ort des Austausches und Mittagessens in...

  • Velbert
  • 09.11.19
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

In der Nacht zu Dienstag wurde in die Räumlichkeiten der Tafel Heiligenhaus, Rheinlandstraße 26, eingebrochen. Flop! Das Fenster neben der Eingangstür wurde aufgehebelt. Die Schränke wurden zwar alle geöffnet und aufgebrochen, entwendet wurde jedoch nichts. Es wurde auch nichts verwüstet. Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrecher gestört wurden. Die Beamten waren nach der Meldung sofort vor Ort und haben den Schaden aufgenommen sowie die Spuren gesichert. Hinweise bitte an die Polizei,...

  • Heiligenhaus
  • 09.11.19
Fotografie
Blumensträuße sind ein beliebtes Deko-Element. Foto: lokalkompass.de/ Andrea Weyand

Foto der Woche
Blumenstrauß

Menschen lieben Blumen. Blumensträuße dienen als universelles Geschenk (insbesondere für Frauen) und passen zu jedem Anlass. Ob zur Geburt für die Mutter oder als Kranz auf einer Beerdigung; als Zeichen der Liebe oder der Wertschätzung (zum Beispiel im Beruf): Blumen passen einfach immer! Bereits im Alten Ägypten wurden Blumen geschätzt. Der Duft der Blüten galt als Zeichen für die Anwesenheit der Götter. Die Tempel wurden mit Blumenarrangements geschmückt. Im Botanischen Museum Berlin...

  • Velbert
  • 09.11.19
  •  14
  •  7
Sport
Das Richtfest für den dritten und letzten Bauabschnitt zur Komplettierung des Sportzentrums Velbert konnte gefeiert werden. Dafür begrüßten Bürgermeister Dirk Lukrafka, Dr. Linda Frenzel (KVBV) und Shamail Arshad (Betriebsausschuss des KVBV) interessierte Gäste auf dem grünen Fußball-Rasen.

Richtfest an der Fußballstadion-Anlage

Nachdem im Juni diesen Jahres der symbolische Spatenstich für die Fußballstadion-Anlage in Velbert erfolgte, konnte heute Richtfest gefeiert werden.  Dazu begrüßten Bürgermeister Dirk Lukrafka, Dr. Linda Frenzel, Betriebsleitung der Velberter Kulturlöwen, und der Vorsitzende des Betriebsausschusses des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert, Shamail Arshad, interessierte Gäste auf dem Gelände neben dem Emka-Sportzentrum. Beteiligte Planer und Mitarbeiter der ausführenden Unternehmen...

  • Velbert
  • 08.11.19
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Wodanstraße (Langenberg), Langenhorster Straße (Velbert), Elsbeeker Straße, Ahornstraße (Neviges); Dienstag: Nierenhofer Straße, Kuhlendahler Straße (Langenberg), Am Kostenberg (Velbert), Kirchstraße (Tönisheide), Abtsküche (Heiligenhaus); Mittwoch: Bleibergstraße, Bonsfelder Straße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Neustraße (Tönisheide);...

  • Velbert
  • 08.11.19
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr Velbert
Verirrtes Reh in Neviges gerettet

Mit dem Einsatzstichwort "eingesperrtes Reh" wurde die berufliche Wache am Donnerstag um 15.15 Uhr zu einem Regenrückhaltebecken an der Siebeneicker Straße in Neviges alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein Reh inmitten eines eingezäunten Areals, in dem sich ein Regensammler befindet, entkräftet und augenscheinlich sehr verängstigt vor.Das Tier war scheinbar unverletzt, konnte sich aber aus dem künstlichen Gehege nicht aus eigener Kraft befreien. Nach Rücksprache mit einem...

  • Velbert-Neviges
  • 08.11.19
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss
65-Jährige wird leicht verletzt

Ein betrunkener Autofahrer ist am Donnerstag im Kreuzungsbereich Am Lindenkamp/ Am Kostenberg in Velbert mit einer Autofahrerin zusammen gestoßen. Dabei wurde eine 65 Jahre alte Frau aus Velbert leicht verletzt. Gegen 19 Uhr befuhr ein 54 Jahre alter Mann mit seinem Citroen Berlingo die Straße am Lindenkamp. Als er in den Kreuzungsbereich Am Lindenkamp/ Am Kostenberg einfuhr, stieß er mit einer 65 Jahre alten VW-Fahrerin zusammen, welche die Straße Am Kostenberg in Richtung Heidestraße...

  • Velbert
  • 08.11.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Neviges
Viel Rauch, aber kein Feuer in Gewerbebetrieb

Aufgrund eines Alarms einer automatischen Brandmeldeanlage wurden am Donnerstagnachmittag um 15.03 Uhr die berufliche Wache und drei ehrenamtliche Löschzüge aus Neviges zu einem Gewerbebetrieb an der Siebeneicker Straße alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte fanden eine stark verrauchte Industriehalle vor. Sofort wurden Kräfte unter Atemschutz in das Objekt entsandt, um nach der Ursache für den Qualm zu suchen. In einem Stromverteilerschrank wurden sie schnell fündig. Ein Starkstromkabel war...

  • Velbert-Neviges
  • 08.11.19
Sport
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Blaulicht
Ein Motorrad der Marke BMW verschwand in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag aus einer Tiefgarage in Heiligenhaus.

Braunes Motorrad ist spurlos verschwunden

Ein Motorrad der Marke BMW verschwand in der Zeit von Dienstag, gegen 11.30 Uhr, bis Donnerstag, gegen 9 Uhr, aus einer Tiefgarage an der Erich-Ollenhauer-Straße, in Höhe der Hausnummern 56 bis 62, in Heiligenhaus. Wie der oder die bislang noch unbekannten Fahrzeugdiebe das braune BMW R 1200 RT mit zwei befestigten Sattelkoffern entwenden konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem zwölf Jahre alten Motorrad mit dem amtlichen Kennzeichen "ME-RK 42",...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.19
Wirtschaft
Die Gutscheine für die neuen Schlüsselgerichte sind da. Zusammen mit der Velbert Markting GmbH informierten die Wirte über Neuigkeiten des beliebten Dauerbrenners, der nicht nur zur Weihnachtszeit gerne verschenkt wird.

Preise für die Gutscheine sind stabil geblieben
Schlüsselgerichte schließen kulinarische Vielfalt von Velbert auf

Die neuen Gutscheine für die Velberter Schlüsselgerichte und Schlüsselmenüs sind da. „Es freut uns, dass uns so viele Wirte die Stange halten“, sagt Olaf Knauer bei der Vorstellung der neuen Gutscheine für 2020. „Sie sind ein beliebtes Mitbringsel und nicht nur zu Weihnachten ein tolles Geschenk“, weiß der Geschäftsführer der Velbert Marketing GmbH (VMG). Die 26 teilnehmenden Betriebe in Velbert, Neviges und Langenberg wissen den Dauerbrenner, der vor 34 Jahren eingeführt wurde, zu...

  • Velbert
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit einer goldenen Plakette, auf der "Vereinsheim 1. KG Heljens-Jecken" zu lesen ist, wurde die Gaststätte "Aule Schmet", die von den Wirtsleuten Kerstin und Manfred Passenheim betrieben wird, zum Vereinsheim der Heljens-Jecken ernannt.

Heljens-Jecken laden Interessierte ein
Stehung mit Hoppeditz-Erwachen

Die Heljens-Jecken laden bereits am morgigen Sonntag, 10. November, ein, um den Hoppeditz im Rahmen einer Stehung erwachen zu lassen.  Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Gaststätte "Aule Schmet", Hauptstraße 109a. Der Eintritt kostet 5 Euro.  "Freut euch auf einen schelmischen Dialog zwischen dem Hoppeditz und dem Stadtoberhaupt", so die Veranstalter. Hinter der Rolle des verschlafenen Narren steckt in diesem Jahr jemand Neues. "Es handelt sich um ein...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.19
LK-Gemeinschaft

Dankbar für die Hilfe im Helios Klinikum Niederberg
Geburt mit Komplikationen

Nahezu täglich kommen im Helios Klinikum Niederberg Kinder zur Welt. Dass jede Geburt anders verläuft, ist ganz normal. Dass es auch mal zu Komplikationen kommen kann, zeigt der Fall von Patricia Steins und ihrer Tochter Mara. Mara ist inzwischen fast fünf Monate alt. Das süße Mädchen entwickelt sich prächtig und ist neben ihrem Bruder Paul der große Stolz ihrer Eltern. Dass es ihr und ihrer Mutter so gut geht, ist nicht selbstverständlich. Denn die Geburt der Kleinen war leider alles andere...

  • Velbert
  • 06.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kathie Hochmut steckt hinter dem Hoppeditz in Velbert.
2 Bilder

Ausblick auf die Karnevals-Session in Velbert
Der Hoppeditz erwacht

Was mit heiteren Reimen eines verschlafenen Narren beginnt, wird in den Wochen bis Rosenmontag (24. Februar) um einige lustige und gesellige Veranstaltungen ergänzt. Mit dem Hoppeditz-Erwachen am kommenden Montag läuten der Festausschuss Velberter Karneval und die angeschlossenen Karnevalsgesellschaften die fünfte Jahreszeit ein. Wer diesen Auftakt miterleben möchte, ist am 11.11 in der "StadtGalerie" willkommen. "Beginn ist um 16.30 Uhr mit einem Marsch von der Sparkasse zum neuen...

  • Velbert
  • 06.11.19
Blaulicht

"Enkeltrick": 91-Jährige um mehrere tausend Euro betrogen

Zu einer erneuten Anrufwelle von Trickbetrügern, die unter der bekannten Masche "falsche Polizeibeamte" beziehungsweise "Enkeltrick" versucht haben, bei Senioren Bargeld und Wertgegenstände zu erbeuten, kam es am Dienstag. Mehr als zehn solcher versuchten Betrugsfälle wurden beim Notruf der Polizei registriert. Einer dieser Anrufe führte zum traurigen Erfolg:Eine 91-jährige Velberterin wurde Opfer der Betrugsmasche "Enkeltrick". Der Seniorin war eine finanzielle Notlage der Nichte so...

  • Velbert
  • 06.11.19
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051/9466110 entgegen.

Hund in Langenberg angefahren: Unfallverursacher fährt davon

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag an der Hauptstraße in Langenberg den Hund eines 54 Jahre alten Mannes aus Bonn angefahren. Das Tier wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten davon. Laut Angaben des Hundehalters war dieser gegen 11.15 Uhr zu Fuß mit seinem Mischlingshund über die Hauptstraße gegangen. Als er auf Höhe der Panner Straße bei Grünlicht anzeigender Ampel über die Straße ging, wurde er plötzlich von einem links abbiegenden...

  • Velbert-Langenberg
  • 06.11.19
Ratgeber
Doris Ruthmann-Dümpel, Leiterin des Fachbereichs "Soziales" bei der Stadtverwaltung, mit dem neuen Seniorenwegweiser für Heiligenhaus.

Neuauflage mit Tipps, Ansprechpartnern und vielem mehr
Ein Wegweiser für Senioren

Kontaktdaten von verschiedenen Ansprechpartnern, Tipps und Ratschläge sowie wichtige Anlaufpunkte - der neue Seniorenwegweiser der Stadt Heiligenhaus soll Bürgern eine Orientierung bieten. Ab sofort ist der Wegweiser im Din A4-Format erhältlich. "Er liegt unter anderem im Bürger- und im Kulturbüro aus, außerdem haben wir ihn an die Wohlfahrtsverbände und Seniorenheime gegeben", so Doris Ruthmann-Dümpel, Leiterin des Fachbereichs "Soziales" bei der Stadtverwaltung. Infos sind auch auf...

  • Heiligenhaus
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Besucher von jung bis alt kamen, um gemeinsam neue Spiele auszuprobieren.

Gemeindehaus wurde zur Spielelounge

Im Rahmen des Projektes "Der Nächste bitte" der evangelischen Kirchengemeinde gab es unter anderem eine Spielelounge. Nach dem erfolgreichen Test verwandelte sich jetzt das frisch renovierte Gemeindehaus in ein Spiele-Paradies. Zahlreiche Besucher von jung bis alt kamen, um gemeinsam neue Spiele auszuprobieren. Etliche Spiele-Erklärer machten den Einstieg in das Regelwerk einfach. Neben vorhandenen Gesellschaftsspielen hatten Spiele-Blogger Neuheiten besorgt, die direkt von der Spielemesse...

  • Velbert-Neviges
  • 05.11.19
Kultur

35 Jahre Frauenchor Neviges
Schöne Lieder trafen auf schöne Stimmen

Mit den schönsten Liedern aus den vergangenen 35 Jahren erfreute der Frauenchor Neviges '84 ein großes Publikum im Kirchsaal der Bleibergquelle. Die Sängerinnen wurden durch die Sopranistin Elena Fuchs, den Dudelsackspieler Ingo Roza und die Band "Living Pearls" ergänzt. Die musikalische Leitung hatte Thomas Bartel. Der Wunsch aus Hildegard Knefs bekanntem Schlager, dass es für sie rote Rosen regnen sollte, ging für die Damen in Erfüllung: Unter stürmischen Beifall wurden ihnen die...

  • Velbert
  • 05.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Umgestürzter Baum stoppt den Verkehr

Komplett blockiert war am Montagmorgen die Donnerstraße in Langenberg, nachdem stadtauswärts hinter der Kreuzung Gartenheimstraße/ Panner Straße ein Baum quer über die Fahrbahn und den daneben verlaufenden kombinierten Rad- und Gehweg gestürzt war. Dabei wurde auch ein Zaun beschädigt und ein Verkehrsschild umgerissen. Die um 6.51 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache hatte das Hindernis mittels einer Motorkettensäge nach rund 25 Minuten zerteilt und von der Straße sowie dem Rad- und Gehweg...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.11.19
Blaulicht
Das beschädigte Fahrzeug der Velberterin wurde abgeschleppt.

Leicht verletzt und hoher Sachschaden nach Unfall im Kreuzungsbereich

Zu einem Unfall im Kreuzungsbereich Schmalenhofer Straße/ Hixholzer Weg in Velbert, bei dem eine Frau aus Velbert leicht verletzt wurde, kam es am Montag. Gegen 10.50 Uhr befuhr ein 44 Jahre alter Mann aus Neuss mit seinem Daimler den Hixholzer Weg. Als er rechts auf die Schmalenhofer Straße abbiegen wollte, übersah er eine 65 Jahre alte Frau aus Velbert, die in ihrem Renault Twingo die Schmalenhofer Straße in Richtung Sontumer Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge....

  • Velbert
  • 05.11.19
Wirtschaft
Der stellvertretende IHK-Geschäftsführer Gerd Diestler (links) und der Velberter IHK-Zweigstellenleiter Marcus Stimler sehen eine Abschwächung der derzeitigen Konjunktur, aber sie sprechen nicht von einer Krise.
2 Bilder

IHK zur Konjunktur im Neanderland
Abschwächung, aber keine Krise

Wie erwartet, hat sich die Konjunktur im Kreis Mettmann im Jahresverlauf deutlich eingetrübt. Insgesamt beurteilen die Unternehmen ihre jeweilige Geschäftslage mit saldiert plus 24 Prozentpunkten aber noch als gut und damit sogar leicht besser als im langjährigen Durchschnitt. „Von einer Konjunkturkrise kann deshalb im Herbst 2019 keine Rede sein“, fasst IHK-Konjunkturexperte Gerd Helmut Diestler das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage bei rund 180 Unternehmen mit etwa 19.000...

  • Velbert
  • 03.11.19
Sport
6 Bilder

Rollkunstlauf-Musical „Der Geist der Weihnacht“
Das Musical auf Rollschuhen der Velberter SG oder, wie alles begann …

Im September 2016 gründete die Velberter SG eine Rollkunstlauf-Abteilung; genannt „Rollkunstlauf-Team“ und übernahm zum 01.01.2018 das damalige Rollkunstlauf-Team Velbert. Mit diesem Zusammenschluss begann eine rasante Mitgliederentwicklung von 30 Sportlern zum Ende 2016 bis heute – Stand Oktober 2019 - mit über 150 Rollschuh-Läufer/innen. Eine – für eine Randsportart – bis dahin unvorstellbare Größenordnung. Dies bei weiterhin steigender Tendenz. Wie kommt so etwas und was kann/muss getan...

  • Velbert
  • 02.11.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Schwaches Geschlecht?!

Wussten Sie eigentlich, dass nach Allerheiligen und Allerseelen am morgigen Sonntag wieder einer bestimmten Gruppe von Menschen gedacht wird? Es ist tatsächlich so. Es handelt sich um diejenigen, die ihr Leiden - glaubt man dem Klischee - oft mit Jammern zum Ausdruck bringen. Ihre Lebenserwartung liegt im Durchschnitt auch sieben Jahre unter jener der anderen Gruppe. Eine gute Wartung und Pflege hilft womöglich. Morgen ist Weltmännertag.

  • Velbert
  • 02.11.19
  •  1
  •  1
Fotografie
Eichhörnchen bevölkern viele Gärten. Foto: lokalkompass.de/Dietrich Stahlbaum

Foto der Woche
Eichhörnchen

Habt ihr auch eins im Garten? Sammelt es den Wintervorrat und hat sein Nest (korrekt: Kobel) in eurer Tanne gebaut? Dann nix wie ran an die Kamera! Eichhörnchen gehören zu Deutschlands beliebtesten Wildtieren. Hierzulande gibt es nur das Europäische Eichhörnchen, in den Farben fuchsrot oder dunkelbraun. Die Tiere gehören zur Familie der Hörnchen.  Immer wieder finden wir im Lokalkompass niedliche Schnappschüsse der tagaktiven Tiere und deshalb widmen wir ihnen in dieser Woche unseren...

  • Velbert
  • 02.11.19
  •  56
  •  13
Kultur
Der Arbeitskreis weiterführender Schulen Niederberg lädt am Freitag, 15. November, von 15 bis 18 Uhr zu einer Berufsinformationsveranstaltung in das Berufskolleg Niederberg ein.
2 Bilder

„Bei der BIV ist für jeden etwas dabei!“

BIV stellt nach bewährtem Konzept Berufe und Studiengänge vor Mehr als 150 Berufe und Studiengänge sind es in diesem Jahr die auf der neunten Berufsinformationsveranstaltung (BIV) im „Zitronenbunker“ vorgestellt werden. Wer also noch Beratungsbedarf bei der Berufswahl hat oder sich grundsätzlich im „Berufs-Dschungel“ orientieren möchte, ist gut beraten am Freitag, 15. November ins Berufskolleg Niederberg zu kommen. Hier warten etliche „Experten“ aus ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen...

  • Velbert
  • 01.11.19
Kultur

Brexit bestimmt Schüleraustausch

Im Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) waren Schüler aus dem englischen Lewes bei Brighton zu Gast. Zusammen mit den deutschen Jugendlichen wurden gemeinsame Aktionen und Ausflüge veranstaltet, so ein Besuch des Stadions von Borussia Dortmund und des Kölner Doms. Ein weiterer Höhepunkt war ein gemeinsames Frühstück in der Mensa der Schule, an dem auch der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven teilnahm. Am 31. Oktober, dem beabsichtigten Austrittsdatum von Großbritannien aus der...

  • Heiligenhaus
  • 01.11.19
Wirtschaft
"Der Campus ist ein Glücksfall für die Region", waren sich bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Standortes Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum alle einig. Neben den Fürsprechern aus Niederberg zählte auch NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (Mitte) zu den Gästen.
3 Bilder

Große Feier am CVH
"Ein Glücksfall": Zehn Jahre Campus

Mit 28 Nachwuchs-Ingenieuren und zwei Professoren startete der Studienbetrieb des Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) am Höseler Platz in einigen Räumlichkeiten der Firma Kiekert. Das ist inzwischen zehn Jahre her. In dieser Zeit hat sich viel getan: Es gibt vier eigene Studiengänge und aktuell zählt der Standort der Hochschule Bochum 36 Mitarbeiter, mit 380 jungen Frauen und Männern sind fast alle Studienplätze belegt, ein modernes Campus-Gebäude sowie eine Studierenden-Wohnanlage und ein...

  • Heiligenhaus
  • 31.10.19
Vereine + Ehrenamt

Rollstuhlfahrer gärtnern mit Hochbeet

Das Lebenshilfe-Wohnheim an der Abtskücher Straße hat im Rahmen der bundesweiten Umwelt-Initiative "PflanzenWelten" ein rollstuhlgeeignetes Hochbeet erhalten. André Tessadri, Botschafter der Town & Country Stiftung, und Michael Schindler, Geschäftsführer von Schindler Hausbau, kamen zur offiziellen Übergabe mit Heimleiter Andreas Beel und Bürgermeister Michael Beck sowie den Bewohnern zusammen. Die Botschafter der Town & Country Stiftung bieten bundesweit Schulen, Kitas und anderen...

  • Heiligenhaus
  • 31.10.19
Kultur
Nach der Albert-Schweitzer-Grundschule und der Grundschule Nordstadt sind jetzt die Schulen an der Sontumer Straße und aus Tönisheide dabei.

Grundschüler strolchen durch die Kultur

Ausgestattet mit auffallend blauen Kappen lernen die "Kulturstrolche" die örtlichen Kultureinrichtungen kennen. Nach der Albert-Schweitzer-Grundschule und der Grundschule Nordstadt sind jetzt die Schulen an der Sontumer Straße und aus Tönisheide dabei. Der Auftakt zu dem neuen Projekt fand in der Vorburg statt, wo sie durch Annika Gaida und Knut Kornatz von "Music's Cool" gleich zum Mitmachen eingeladen wurden. Bis zum Ende der Grundschulzeit lernen die Strolche durch das Netzwerk die...

  • Velbert-Neviges
  • 31.10.19
Blaulicht
Am Angerweg in Heiligenhaus kam es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einer Kraftrad- und einer Pedelec-Fahrerin.

Unfall am Angerweg in Heiligenhaus
Kollision zwischen Pedelec und Kraftrad

Zu einem Unfall zwischen einer Kraftrad- und einer Pedelec-Fahrerin kam es am Dienstag am Angerweg in Heiligenhaus. Dabei wurde Letztere leicht verletzt. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 65 Jahre alte Pedelec-Fahrerin aus Essen den Angerweg in Richtung Hülsbecker Straße. In Höhe der Hausnummer 80 kam ihr eine 16-jährige Kraftrad-Fahrerin aus Heiligenhaus entgegen. Diese fuhr auf dem schmalen Feldweg augenscheinlich zu weit in der Mitte, sodass sie mit der 65-Jährigen zusammenstieß. Ein...

  • Heiligenhaus
  • 30.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.