Nachrichten - Velbert

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

66 folgen Velbert
Kultur
2 Bilder

Schloss Hardenberg
Spielleute Talentfrey auf Mittelaltermarkt

"Lange zwei Jahre mussten wir warten bis wir wieder den seit vielen Jahren bekannten und beliebten Mittelaltermarkt im Schloss Hardenberg wieder zum Leben erwecken konnten", so Andrea Hofer von der Marktgilde zu Hardenberg e. V. In diesem Jahr findet er zum 21. Mal in Velbert-Neviges statt. Zeitpunkt des bunten Treibens ist wie seit einigen Jahren Fronleichnam und das darauf folgenden Wochenende, also vom 16. bis 19. Juni. Circa 40 Handwerker, Händler und Verköstiger - darunter auch einige...

  • Velbert-Neviges
  • 20.05.22
  • 1
Sport
Corni Mundt aus Langenberg und Jan Aschendorf aus Hattingen organisierten einen Spendenlauf zugunsten der Donezk Hilfe aus Bochum. Foto: Aschendorf

10.700 Euro erlaufen
Lauffreunden aus Langenberg und Hattingen gelang gute Aktion

Zu einem privat organisierten Spendenlauf im April zugunsten der Ukraine haben sich so viele aktive Lauffreunde angemeldet, dass über 10.000 Euro Spendengelder zusammen kamen. Das freute die Initiatoren Jan Aschendorf aus Hattingen und Corni Mundt aus Langenberg sehr. "Insgesamt können wir auf ein tolles Ergebnis zurück blicken", sagt Aschendorf. "16 Sportler/innen haben sich gefunden. Es blieb nicht nur bei Läufern, es fanden sich Walker, Inlineskater und Fahrradfahrer." Eine Familie fuhr...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.05.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Hier: Geschwindigkeitsmessungen mit ESO-Messverfahren der Kreispolizei Mettmann.

Auch der "BoP" ist wieder im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an folgenden Stellen: Montag, 23. Mai: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelRatingen: Am Krummenweg, Mülheimer StraßeErkrath: Feldheider Straße, Morper AlleeHeiligenhaus: Velberter Straße, NordringLangenfeld: Zehntenweg Dienstag, 24. Mai: Velbert-Langenberg: Feldstraße,...

  • Velbert
  • 20.05.22
Ratgeber
Dieses Foto wurde am Donnerstagnachmittag in Velbert aufgenommen.

Sogar Tornados möglich
So wird der extreme Unwetter-Freitag in NRW

Ab heute Mittag drohen in Nordrhein-Westfalen weitere Unwetter mit Gewittern, Starkregen, Hagel und Sturm. Die Gefahr hält bis in den Abend an, warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD).  Grund ist eine eine warme und sehr feuchte Luftmasse, die mit südwestlicher Strömung nach NRW kommt. Am Nachmittag und Abend zieht ein Gewittertief durchs Land, in der Nacht zu Samstag beruhigt sich die Wetterlage.   Extreme Unwetter erwartetDie Unwetterlage beginnt zunächst in den südlichen Landesteilem mit...

  • Velbert
  • 20.05.22
  • 10
Blaulicht
Im Inneren sieht man das Maß der Zerstörung, hier löscht die Feuerwehr Velbert.
7 Bilder

Velbert
UPDATE*** Brand an der Posener Straße - Dach eingestürzt - Polizei ermittelt

Rauch stieg gestern in Velbert Am Berg in den Himmel: Um 15.58 Uhr wurde die Feuerwehr Velbert zu einem Dachstuhlbrand an der Posener Straße gerufen.  Bei Eintreffen der ersten Kräfte waren neben dunklem Rauch auch Flammen im Dachbereich zu sehen. Einige Bewohner hatte sich bereits selbstständig aus dem Gebäude ins Freie gerettet. Trotz dichten Baumbewuchses konnte unmittelbar vor dem Haus eine Drehleiter zum Löschen in Stellung gebracht werden. Zeitgleich wurde die Menschenrettung eingeleitet....

  • Velbert
  • 19.05.22
  • 2
  • 2
Kultur
Der Frauenchor Chorisma aus Velbert ist jetzt Meisterchor

Meisterchorsingen in Dortmund
Mit viermal sehr gut zum Meisterchor

Der Frauenchor Chorisma aus Velbert hat am vergangenen Wochenende am Meisterchorsingen des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Die jungen Frauen um Chorleiterin Frauke Hoppe erhielten in allen vier Kategorien die Note sehr gut und erlangten damit den Titel Meisterchor. Bereits 2017 und 2019 hatte sich der Chor der dreigliedrigen Überprüfung des Leistungsstandes des Chorverbandes NRW gestellt und die jeweilige Stufe Leistungssingen und Konzertchor mit ebenfalls sehr gutem Ergebnis...

  • Velbert
  • 19.05.22
  • 1
Ratgeber
Neben Lea Schlottmann und Luca Kläs (vor der Kommunikationstafel auf dem Schulhof der Förderschule an der Virneburg in Langenfeld) absolvieren aktuell zehn junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Förderschule des Kreises Mettmann. Für das kommende Schuljahr gibt es noch freie Plätze.

Freiwilliges Soziales Jahr und freie Plätze
Förderschulen, Kindertagesstätten und Wohnverbünde im Kreis Mettmann suchen Bewerber

Luca Kläs hatte nach dem Abitur „ziemlich wenig Plan“, was er in Zukunft machen möchte. Durch den Rat seines Bruders hat er ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Förderschule an der Virneburg in Langenfeld begonnen. Neben ihm und Lea Schlottmann, welche die Schule durch zwei schulische Praktika kennenlernte, absolvieren aktuell zehn junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Förderschule des Kreises Mettmann. Für das kommende Schuljahr gibt es noch freie Plätze. Seit Beginn des...

  • Ratingen
  • 19.05.22
LK-Gemeinschaft
Für seine "Expertenarbeit" durfte Ole von der GGS-Nordstadt Velbert mit Roman Weidenfeller (ehemaliger Torwart des BVB und Nationalspieler) sprechen und ihm Fragen zum BVB stellen. Ein persönliches Autogramm auf dem mitgebrachten Trikot durfte natürlich nicht fehlen.
2 Bilder

Viertklässler verfassen "Expertenarbeiten"
GGS-Nordstadt Velbert bei der Prominenz

"Einige unserer Viertklässler sind dabei "Expertenarbeiten" zu verfassen.", so Katja Breitgraf, Lehrerin an der GGS-Nordstadt Velbert. Nachdem zwei Jahre das „normale“ Schulleben durch die Corona-Maßnahmen beeinträchtigt war, darf nun die Arbeit der Expertenkinder wieder aufgenommen werden. Mia, Jannis, Mathilda, Eva, Ole, Paul, Sophie und Louis aus den Klassen 4a und 4b der GGS-Nordstadt haben sich entschieden zu unterschiedlichen Themen zu recherchieren, am Computer Expertenarbeiten zu...

  • Velbert
  • 18.05.22
Politik
CDU-Landeschef und Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die Grünen für Mittwoch um 14 Uhr zu ersten Gesprächen nach der Wahl eingeladen. Foto: CDU NRW
2 Bilder

Mittwoch um 14 Uhr erstes Treffen von Schwarz-Grün
Wahlsieger bewerten Lage in NRW

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Seit Montag prüfen die Parteien, wer mit wem in NRW regieren könnte. Erste konkrete Gespräche der Wahlsieger gibt es am Mittwoch ab 14 Uhr. Auf Einladung von CDU-Landeschef und Ministerpräsident Hendrik Wüst trifft sich eine schwarz-grüne Delegation in Düsseldorf. Dabei geht es nach Angaben der CDU noch nicht um konkrete Verhandlungen. Auf dem Programm steht die "Bewertung der aktuellen politischen Lage in NRW". Das ist ein erster Schritt, dem zügig weitere...

  • Essen-Süd
  • 18.05.22
  • 2
  • 1
Wirtschaft

Russische Verhältnisse
Eiskalt erwischt - Sibirischer Winter in Velbert

Eiskalt erwischt hat es die Anwohner der Sternbergstraße 62 - 66 und An der Mähre 8 - 14 als diese in den letzten Tagen die Betriebskostenabrechnung des Vorstandes der Baugenossenschaft Niederberg e.G. für das Jahr 2021 erhielten. Die Kosten für den Winterdienst haben sich für den Winter 2021 ( 6.737 €) im Vergleich zum Winter 2020 (1.511 €)  um das 4,5 fache erhöht, bei gleichem Abrechnungsmodus wie 2020. Außer diffusen Äußerungen der Sachbearbeiterin über einen angeblichen schneereichen...

  • Velbert
  • 17.05.22
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Rund um den PanoramaRadweg niederbergbahn finden viele Aktionen für Zweirad-Fans statt (von links): Karl-Heinz Eckel (ADFC Ortsgruppe Mettmann), Lena Riekemann (Kreis Mettmann), Anja Haas (Stadt Wülfrath), Ulrich Becker (Vorsitzender Genossenschaft Zeittunnel Wülfrath e.G.), Stephan Nau (Stadt Heiligenhaus), Lisa Krick (Stadt Velbert), Paulina Betthaus (Stadt Haan).

Sommerfest in Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath
Geführte Radtouren auf dem PanoramaRadweg niederbergbahn – über Viadukte in die Natur

Auf historischen Brücken über grüne Täler radeln, unentdeckte Sehenswürdigkeiten auf geführten Touren finden, oder das eigene Rad auf Sicherheit prüfen lassen: Rund um den 40 Kilometer langen PanoramaRadweg niederbergbahn finden den Sommer über viele Aktionen für Zweirad-Fans statt. Los geht es am 12. Juni mit einem großen Sommerfest in den Anrainerstädten Wülfrath, Velbert und Heiligenhaus. Im vergangenen Jahr feierte die beliebte Radtrasse ihren zehnten Geburtstag. „Vor allem die...

  • Velbert
  • 17.05.22
Vereine + Ehrenamt
Wie sieht der Tag eines Wahlhelfers aus? Tristan Devigne  berichtet über seine Erfahrungen bei der Landtagswahl NRW.

Erfahrungsbericht eines Wahlhelfers
Niedrige Wahlbeteiligung und große Langeweile

„Ist man einmal Wahlhelfer, ist man immer Wahlhelfer.“ Ich meldete mich vor zwei Jahren freiwillig als Wahlhelfer an, weil ich etwas Gutes für meine Heimatstadt Oberhausen tun wollte. Und wenn ich ehrlich bin: „Einfacher kann man Geld nicht verdienen.“ Und als Student habe ich davon nie zu viel. Die Kommunalwahl 2020 war also mein Debüt. Was ich damals nicht wusste: Wer einmal das Amt des Wahlhelfers bekleidet hat, kann dies bei künftigen Wahlen laut Bundeswahlgesetz nur noch mit einem...

  • Oberhausen
  • 17.05.22
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Für schwer erkrankte und behinderte Kinder findet eine neue Tombola statt und zwar am Samstag, 28. Mai, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße).

Lose kaufen für guten Zweck am 28. Mai in Velbert
Tombola für schwerkranke und behinderte Kinder

Für schwer erkrankte und behinderte Kinder findet eine neue Tombola statt und zwar am Samstag, 28. Mai, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße). Ab 10 Uhr wird Lothar Jäger Lose zum Preis von 1 Euro verkaufen, wer aber zehn Lose kauft, bekommt ein Los gratis dazu. Viele Preise gibt es zu gewinnen von Einkauf- und Essensgutscheinen, Fahrradrucksäcken, Gesellschaftsspielen, Stofftieren bei einer Teddybären Parade von 50 Zentimern bis zu einer Größe von 1,50 Metern. Spenden werden...

  • Velbert
  • 17.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Karnevalisten haben die fünfte Jahreszeit fest im Blick: Die "alten" Prinzenpaare, Saskia I (hinten, von links), Markus I sowie das Kinderprinzenpaar Fynn I und Lili-Minou werden nach drei Jahren abgesetzt. Das künftige Prinzenpaar Ann-Kathrin I (vorne, von links), Florian I und die neue Kinderprinzessin Marie bereiten sich darauf vor, den Velbertern wieder Freude zu bereiten.
3 Bilder

Festausschuss Velberter Karneval plant vor
Närrische Regenten in den Startlöchern

Mitten im Wonnemonat Mai plant der Festausschuss Velberter Karneval mit Nachdruck die fünfte Jahreszeit. Von Ulrich Bangert "Ich bin optimistisch, dass es wieder so wie vor Corona klappt“, ist Ausschussvorsitzender Dennis Fülling zuversichtlich, der meint, dass es an der Zeit ist, wieder ordentlich zu schunkeln. Die närrischen Regenten stehen in den Startlöchern: Florian Schulz und Ann-Kathrin Engnath. Der designierten Prinzessin ist die karnevalistische Karriere förmlich in die Wiege gelegt:...

  • Velbert
  • 17.05.22
Blaulicht
Trickbetrüger haben mittels der Masche des so genannten "Schockanrufs" eine Frau aus Velbert um Schmuck und Bargeld gebracht. Hierbei entstand ein Vermögensschaden in fünfstelliger Höhe. Die Polizei ermittelt, bittet um Hinweise und warnt.

Velberter Polizei warnt verschiedenen Maschen
59-Jährige bekommt "Schockanruf" und wird Opfer von Trickbetrügern

Bereits in der vergangenen Woche, am Donnerstag, 12. Mai, haben Trickbetrüger mittels der Masche des so genannten "Schockanrufs" eine 59 Jahre alte Frau aus Velbert um Schmuck und Bargeld gebracht. Hierbei entstand ein Vermögensschaden in fünfstelliger Höhe. Die Polizei ermittelt, bittet um Hinweise und nimmt diesen Vorfall erneut zum Anlass, um vor den verschiedenen Betrugsmaschen von Kriminellen zu warnen. Zur Mittagszeit klingelte das Telefon der 59-Jährigen in Velbert-Mitte. Als die Frau...

  • Velbert
  • 17.05.22
Blaulicht
Bereits am Montag-Vormittag, 16. Mai, erreichten die ersten Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes die Feuerwehr Velbert; unter anderem in Langenberg waren mehrere Keller und Grundstücke überflutet.
5 Bilder

Keller und Grundstücke überflutet in Langenberg
Starkregen beschäftigt Feuerwehr Velbert

Bereits am Montag-Vormittag, 16. Mai, erreichten die ersten Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes die Feuerwehr Velbert. Gegen 15.30 Uhr verdunkelte sich der Himmel und die ersten Regentropfen fielen. Schnell nahmen die Regenmengen zu und die Kreisleitstelle alarmierte die hauptamtlichen Kräfte zu einem herabgefallenen Ast auf die Bleibergstraße. Keller und Grundstücke überflutet Zeitgleich erreichten weitere Notrufe aus Langenberg die Kreisleitstelle. Hier waren mehrere Keller und...

  • Velbert
  • 17.05.22
Sport
Den zweiten Sieg im zweiten Spiel haben die NBV-Damen in der Niederrheinlilga erzielt: Von links nach rechts: Bernice van de Velde, Evelyn Altmaier, Cindy Burger, Marina Bassols, Lauren Wagenaar, Ana Sovilj und Anna Schubries.
2 Bilder

Tennis im Netzballverein:
Erste NBV-Damen mit starkem 7:2 Erfolg beim Heimspiel-Debüt - NBV-Nummer eins Marina Bassols führt ihr Team zum Sieg gegen BS Düsseldorf

Velbert, 16. Mai 2022. Mit ihrer spanischen Nummer eins traten die NBV-Damen am Samstag zum ersten Heimspiel der Saison gegen ihre starken Gegnerinnen von Blau Schwarz Düsseldorf in der Niederrheinliga an. Marina Bassols war extra noch am Samstagmorgen von Barcelona aus nach Düsseldorf geflogen um rechtzeitig am Kostenberg am Start zu sein. Die 22-jährige hatte in der letzten Woche einen ITF-Turniersieg in der Doppelkonkurrenz in Tossa de Mar erzielt und kam im Einzel bis in Viertelfinale....

  • Velbert
  • 16.05.22
Ratgeber
Gewitter drohen am heutigen Montag über NRW zu ziehen.

Starkregen und Unwetter
Gewitter ziehen über NRW

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Nachmittag (16. Mai) vor Gewittern, Starkregen, Sturmböen und Hagel über Nordrhein-Westfalen.  Die Gewitter ziehen von Südwest in Richtung Nordost über NRW. Dabei kann es zu Starkregen mit 15 bis 25 Litern pro Quadratmeter, örtlich auch Unwettern durch heftige Starkregen mit 30 bis 40 Litern pro Quadratmeter kommen. Punktuell sei auch extrem heftiger Starkregen mit Mengen bis zu 60 Litern pr Quadratmeter realistisch. Hinzu kommen vereinzelt Sturmböen...

  • Velbert
  • 16.05.22
  • 9
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Einnahmen des Kinder-Flohmarkt der Christus Gemeinde Velbert am 21. Mai und der Stiftung Leuchtturm gehen an zwei soziale Projekte.

Aktion der Christus Gemeinde Velbert (CGV)
Kinder-Flohmarkt für den guten Zweck

Einen Kinder-Flohmarkt veranstalten die Christus Gemeinde Velbert (CGV) und die Stiftung Leuchtturm am Samstag, 21. Mai, von 10 bis 14.30 Uhr in den Räumen der CGV, Bahnhofstraße 49 in Velbert. Aktuell sind noch Tische zum Verkaufen frei. Auf dem Flohmarkt können Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug und sonstige (Erst-) Ausstattung aus zweiter Hand verkauft oder erworben werden. Verkäufer melden man sich über das Onlineportal der Christus Gemeinde an. Die Standgebühr beträgt 15 Euro. Neben dem...

  • Velbert
  • 16.05.22
Politik
CDU, SPD und Grüne ernteten am Sonntag in Velbert die dicksten Früchte ihrer Arbeit.

NRW-Trend im Lokalen
Velberter Stimmverteilung entspricht in etwa den Resultaten im Land

NRW-Trend im Lokalen: Auch die lokalen Wahlergebnisse in Velbert entsprechen in etwa den Resultaten im Land. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,35 %. ZweitstimmenBei der Vergabe der Zweitstimmen entfielen auf die CDU 34,52%, auf die SPD 27,03%, auf die Grünen 16,52%, auf die AfD 7,01%. Die FDP bekam 6,19% der Stimmen, Die Linke war mit 2,10% der Stimmen und die Piraten mit 0,87% der Stimmen dabei. Die Partei erhielt 0,85%, Freie Wähler 0,66%. ErststimmenBei der Erststimmenvergabe für die...

  • Velbert
  • 16.05.22
Kultur

„Mixed Classics" von Annette Hölzl
Mozart wäre heute Popstar und Bach rockt doch

Wer bis jetzt der Meinung war, er könne mit klassischer Musik nichts anfangen, der kann sich überraschen lassen: am Freitag, 27. Mai um 19.30 Uhr, im Alldiekunsthaus, Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg. Der Auftritt von Annette Hölzl mit ihrem Programm „Mixed Classics" steht auf dem Programm. Annette Hölzl und Marius Hamann präsentieren mit Piano und Drums ein vielschichtiges und humorvolles „Battle oft the Best“ mit witzigem Entertainment und rasanten Abkürzungen quer durch die...

  • Velbert
  • 16.05.22
Politik
Der hiesige Kandidat der SPD blickt dennoch positiv auf den Wahlkampf zurück.

Positiver Rückblick auf den Wahlkampf
Kandidat der SPD verpasst bei der Landtagswahl das Direktmandat für Velbert, Wülfrath und Mettmann

Cüneyt Söyler von der SPD hat im Wahlkreis 40 (Mettmann IV) das Direktmandat verpasst und zieht damit nicht für die Städte Velbert und Wülfrath sowie Teile Mettmanns in den nordrhein-westfälischen Landtag ein. Am Wahlabend gratulierte der 34-jährige Velberter dem alten und neuen Landtagsabgeordneten Martin Sträßer von der CDU zum Wahlsieg und bedankte sich bei ihm und den anderen Kandidaten der demokratischen Parteien für einen fairen Wahlkampf. „Natürlich bin ich enttäuscht, dass es mit dem...

  • Velbert
  • 16.05.22
Politik
Landrat Thomas Hendele, Claudia Schlottmann, Jan Heinisch, Christian Untrieser und Martin Sträßer

Landtagswahl im Kreis Mettmann
Kreis-CDU freut sich über vier gewonnene Wahlkreise

„Heute ist ein schöner Tag für die CDU und für unser Land. Ich freue mich über das hervorragende Abschneiden der CDU im Kreis Mettmann und den Gewinn von vier Direktwahlkreisen". Mit diesen Worten kommentiert der Chef der Kreis-CDU Dr. Jan Heinisch den Ausgang der Landtagswahl. "Ich gratuliere Claudia Schlottmann, Martin Sträßer und Dr. Christian Untrieser zu ihrem Wahlerfolg und dem direkten Einzug in den Landtag. Die Abgeordneten haben durch engagierte Sacharbeit im Landtag und ihr...

  • Velbert
  • 16.05.22
Politik
Foto: Staatskanzlei NRW/R. Sondermann

+++ Liveblog Landtagswahl NRW +++
Schwarz-Gelb abgewählt, SPD verliert weiter, Grüne legen deutlich zu, FDP im Landtag

+++ Erste Prognose von Infratest dimap 18.02 Uhr: Grüne können Stimmenanteil nahezu verdreifachen (2017: 6,4 Prozent) +++ CDU stärkste Kraft vor SPD +++ FDP muss zittern +++ CDU 35 Prozent; SPD: 27,5 Prozent; Grüne 18,5 Prozent; FDP 5 Prozent; AfD 6 Prozent; Linke 2,1 Prozent; +++ Historisch schlechtestes Ergebnis für SPD: minus 3,7 Prozent +++ Die Grünen-Spitze feiert; Stimmung bei SPD sehr verhalten +++ CDU verbessert ihr Ergebnis von 2017 um zwei Prozent +++ Wahlbeteiligung auf 56 Prozent...

  • Essen-Süd
  • 15.05.22
  • 7
  • 2
Kultur

Was ist das Tripel?
Ars Cantica darf sich weiter als Meisterchor bezeichnen.

Das Tripel ist eigentlich ein typischer belgischer Bierstil: So bezeichnet der belgische Bierstil Dubbel ein starkes Bier und das Tripel ein besonders starkes Bier. Das Bier hatten sich die 11 Velberter Sänger auch verdient, nach dem die hochkarätige Jury des Chorverbandes NRW, das Ergebnis des Leistungssingen bekannt gaben. Angeführt von Landeschorleiter Rolf Schmitz-Malburg, der seit einigen Jahren auch in der prominenten Fach-Jury bei der WDR-Sendung "Bester Chor im Westen" über die...

  • Velbert
  • 15.05.22
Kultur

Marktwirtschaft
Habgier "Die Discounter haben wohl etwas falsch verstanden "...

Denn für das billigste Euro Qel was auf dem Markt ist, jetzt schnell mal 3,99 € und mehr ab zu kassieren, hat nichts mehr mit Krise zu tun ,sondern eher mit habgierige Kunden Abzocke . Denn schon zu Coronazeiten haben gerade die Discounter, enormen Umsatz gemacht . Unfassbar . Denn gerade in Krisenzeiten sollte gerechte Marktwirtschaft vor Profitgier stehen . Denn nicht für alle Waren sind Preissteigerungen hinnehmbar . Denn wer selbst in Krisenzeiten Mitmenschen nach Strich und Faden ausbeutet...

  • Velbert
  • 14.05.22
  • 4
Natur + Garten
Warten und Beobachten sind die Disziplinen bei der Naturfotografie, die diese Velbertin beherrscht.
3 Bilder

Velberter Autorin Farina Graßmann
Aus dem Leben der Frösche

Velberter Autorin Farina Graßmann legt zweites Buch mit Amphibien-Porträts vor. In ihrem ersten Buch "Wunderwelt Totholz" aus dem pala-verlag erzählte Farina Graßmann Geschichten aus einer verborgenen Welt aus Totholz. Nun widmet sich die Velberter Autorin und Naturfotografin dem Thema Amphibien. "Wunderwelt heimische Amphibien" "Wunderwelt heimische Amphibien" lautet der Titel ihres neuen Werkes, für das sich die 26-Jährige teilweise auf weite Reisen durch Deutschland begeben hat. Alle 20 in...

  • Velbert
  • 13.05.22
  • 1
Politik
Zwei Tage vor der Wahl sieht das ZDF-Politbarometer Extra weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD. Graphik: ZDF/Forschungsgruppe Wahlen

Umfragen: Weiter Kopf-an-Rennen von CDU und SPD
Partei-Prominenz auf Stimmenfang

Das Werben der Parteien um Wählerstimmen geht vor dem Wahlsonntag mit viel Polit-Prominenz weiter. Aus gutem Grund, denn auch die beiden jüngsten Umfrageergebnisse lassen vermuten, dass es Sonntag spannend wird. Das ZDF-Politbarometer Extra sieht dabei die CDU mit 32 Prozent vor der SPD (29 Prozent) und registriert bei den Konservativen ein Stimmenplus von drei Prozent gegenüber der Vorwoche. Die SPD erhielt ein Prozent mehr. Die Grünen kämen demnach auf 17 Prozent (minus eins), die Linke...

  • Essen-Süd
  • 13.05.22
  • 1
Blaulicht
Angefahren und schwer verletzt wurde eine Junge Fahrradfahrerin am Donnerstag, 12. Mai, gegen 16.05 Uhr in Velbert. Hier: Spuren am Fahrradhelm zeigen, dass es hätte auch noch schlimmer ausgehen können.
5 Bilder

Helm schütze vor schweren Kopfverletzungen
Fahrradfahrerin (12) angefahren und schwer verletzt in Velbert

Angefahren und schwer verletzt wurde eine Junge Fahrradfahrerin am Donnerstag, 12. Mai, gegen 16.05 Uhr in Velbert. Eine 42-jährige Frau aus Wuppertal befuhr mit ihrem roten PKW Renault Clio, die außerörtliche Wülfrather Straße (L 74) im Velberter Ortsteil Tönisheide, von welcher sie nach links in die Reuterstraße (L 107) in Fahrtrichtung Neviges abbog. Kurz abgelenkt und unaufmerksam Unmittelbar nach dem Abbiegevorgang war sie - nach eigenen Angaben - kurz abgelenkt und unaufmerksam. Deshalb...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
Zu einem Brand in einer öffentlichen Toilettenanlage am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Velbert-Mitte (Friedrich-Ebert-Straße 118) kam es bereits zum wiederholten Mal. Schneller Feuerwehreinsatz verhindert größeren Schaden.

Polizei und Feuerwehr gehen von Vorsatz aus
Wiederholte Brandlegung in öffentlicher Toilette am ZOB Velbert

Zu einem Brand in einer öffentlichen Toilettenanlage am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Velbert-Mitte (Friedrich-Ebert-Straße 118) kam es bereits zum wiederholten Mal am Donnerstag, 12. Mai, gegen 19.50 Uhr. Wie schon in den Tagen und Wochen zuvor, brannten dort angezündete Hygienepapiere im Waschbecken und auf dem Boden des Toilettenhauses. Der Brand konnte von der Velberter Feuerwehr sehr schnell gelöscht, eine weitere Ausbreitung der Flammen und größerer Sachschaden damit erfolgreich...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
Zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin kam es auf dem Gelände des Zentralen Omnibus-Bahnhofs (ZOB), an der Friedrich-Ebert-Straße/Am Offers, in Velbert-Mitte. Dabei wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Hier: Das Fahrrad des betrunkenen Unfallverursachers.
2 Bilder

Velberter Polizei ermittelt
Fahrradunfall unter starkem Alkoholeinfluss

Zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin kam es am Donnerstag, 12. Mai, gegen 20.45 Uhr auf dem Gelände des Zentralen Omnibus-Bahnhofs (ZOB), an der Friedrich-Ebert-Straße/Am Offers, in Velbert-Mitte. Dabei wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Zur Unfallzeit befuhr ein 31-jähriger Fahrradfahrer aus Velbert, mit seinem weißen Fahrrad der Marke Kaimarte, den Velberter ZOB, zwischen den beiden hinteren Bussteigen in Richtung Am Offers. Dabei war der Velberter - nach...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
Einsatzort Berliner Straße
2 Bilder

Brandstiftung in Velbert?
Erneute brannte ein Container

Am frühen Donnerstagmorgen des 12. Mai, gegen 5.25 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zu einem Containerbrand an der Berliner Straße in Velbert-Mitte gerufen. In Höhe des Hauses Nr. 11 brannte an einem öffentlichen Containerstandort der Technischen Betriebe Velbert, auf einem rechtsseitigen Seitenstreifen an der vielbefahrenen Hauptstraße, ein großer Wertstoffcontainer für Altpapier. Zeugen hatten den Brand mit starker Rauchentwicklung bemerkt und den Notruf gewählt. Die schnell...

  • Velbert
  • 12.05.22
Sport
5 Bilder

Gem.-Grundschule Kuhstraße radelt
Vierzig Räder westwärts oder Stadtradeln einmal anders

Vierzig Viertklässler*innen brachen am Mittwoch zu einer besonderen Art des Stadtradelns auf. Begleitet von zwei Lehrerinnen, drei Eltern und ihrem Schulleiter, strampelten sie, begleitet auf den ersten Kilometern von der Polizei, rund um das idyllische Langenberg. Ein zusätzlicher „Besenwagen“ begleitete die Gruppe und stand für Pannen zur Verfügung. Kopfsteinpflaster und Waldwege stellten für die Viertklässler keine Herausforderungen dar, eher schon der Verkehr an den großen Kreuzungen in...

  • Velbert
  • 12.05.22
Ratgeber
Wenn eine Person mit im Haushalt lebt, die rund um die Uhr Betreuung und Pflege benötigt, kann dies für die Angehörigen eine große Herausforderung sein. Eine betroffene Mutter aus Mettmann kennt diese Situation bereits seit vielen Jahren.

Wunsch nach Austausch mit Gleichgesinnten
Neue Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörige von Menschen mit einer geistigen Behinderung

Wenn eine Person mit im Haushalt lebt, die rund um die Uhr Betreuung und Pflege benötigt, kann dies für die Angehörigen eine große Herausforderung sein. Eine betroffene Mutter aus Mettmann kennt diese Situation bereits seit vielen Jahren. Ihr Sohn ist im jugendlichen Alter und hat eine geistige Behinderung. Hierdurch braucht er viel Unterstützung und eine besondere Ansprache. Die Mutter lässt keinen Zweifel daran, dass sie für ihren Sohn da ist und ihm das gibt, was er benötigt. Doch wünscht...

  • Velbert
  • 12.05.22
Politik
Lasst mich in Ruhe: Die Zahl der Nichtwähler in NRW war bei der Landtagswahl 2017 mit fast 35 Prozent relativ groß.

Landtagswahl in NRW
Wie Nichtwähler die Wahl beeinflussen

Keine Lust, kein Interesse, "das ändert eh' nichts": Die Gründe für Menschen in Deutschland, nicht wählen zu gehen, sind vielfältig. Aber welche Folgen hat es, seine Stimme nicht abzugeben?  Bei der Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen lag die Wahlbeteiligung bei 65,2 Prozent. Oder anders ausgedrückt, haben 34,8 Prozent der Bürger auf das Recht zu wählen verzichtet. Damit wäre die Fraktion der Nicht-Wähler theoretisch zweitstärkste Kraft geworden, hinter der CDU und knapp vor der SPD....

  • Velbert
  • 12.05.22
  • 49
  • 3
Politik
2 Bilder

Energie Politik
Wo soll der STROM in Zukunft noch herkommen ,wenn immer mehr benötigt wird ?

Denn wer sich seine Strom Rechnung am Ende des Jahres anschaut ,der kann ja schon erkennen ,ob er die letzte Jahre Energie effizient gut gewirtschaftet hat ,oder ob er mehr Energie als nötig verbraucht hat. Denn beim Jahresverbrauchsvergleich Strom des Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e.V (BDEW) ,BERLIN geben gerundete Grenzwerte an,die den Personen bezogenen Energieverbrauch sichtbar macht. Wonach jeder Verbraucher *in sehen kann ,wie gut oder schlecht er Energie mäßig...

  • Velbert
  • 12.05.22
Sport
LSG Taekwondo Team
9 Bilder

LSG Taekwondo Team Hessen Cup
Wettkampfstart mit 3x Gold und 3x Silber geglückt- Hessen Cup 2022

3x Gold und 3 x Silber LSG TKD Team auf dem Hessen Cup Am vergangem Wochenende fand in Bad Soden-Salmünster das erste Bundesranglistenturnier der Deutschen Taekwondo Union, aus der Reihe der Finals 9, statt. Endlich; es konnte also wieder los gehen. Nach langer Entbehrungen des Wettkampfmoduses konnten sich die Sportler wieder unter fast normalen Umständen auf der Wettkampffläche wiedertreffen. Die Sporthalle war reich gefüllt an Zuschauern und mit 440 Sportler, die an diesem Tag an den Start...

  • Velbert
  • 12.05.22
LK-Gemeinschaft

Terminverschiebung wegen Feiertag
Änderung der Müllabfuhrtermine im Mai

Velbert. Aufgrund des Feiertages „Christi Himmelfahrt“ kommt es zu Verschiebungen bei der Abfuhr der Restabfall- und Biotonnen sowie der gelben Tonnen. Die für Donnerstag, 26. Mai, vorgesehene Abfuhr verschiebt sich auf Freitag, 27. Mai. Die Freitagsabfuhr vom 27. Mai verschiebt sich auf Samstag, 28. Mai. Die Altpapierabfuhr ist von den Verschiebungen nicht betroffen. Die blauen Tonnen werden wie im individuellen Abfuhrplan unter www.tbv-velbert.de oder in der TBV-App angegeben geleert. Die...

  • Velbert
  • 11.05.22
LK-Gemeinschaft

Buntes Ferienprogramm
Jugendzentrum lädt zu vielseitigem Sommerangebot ein

Velbert. Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendzentrum Neviges wieder ein interessantes Sommerferienangebot für alle Besucher im Alter von sechs bis elf Jahren vorbereitet. In den ersten drei Ferienwochen findet dieses jeweils von 8.30 bis circa 16 Uhr statt. Alle Angebote sind nur wochenweise zu buchen und der Beitrag beträgt 60 Euro pro Woche. Die Anmeldung erfolgt am Donnerstag, 12. Mai, von 15 bis 16.30 Uhr, im Kinder- und Jugendzentrum Lessingstraße 12-14....

  • Velbert-Neviges
  • 11.05.22
Politik
Wem ist klar, was man wählt, wenn man sich auf Wahlplakate verlässt? Weder Grüne (links) noch SPD bieten Inhalte an. Foto: mad
2 Bilder

Erst informieren, dann wählen
Was wollen die Parteien? Spitzenkandidaten antworten!

Wen und vor allem was wählt man eigentlich, wenn man bei der Landtagswahl am 15. Mai seine beiden Kreuze auf den Stimmzettel setzt? Wir haben bei den Spitzenkandidaten von CDU, SPD, Grünen und FDP nachgefragt. Die nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten sind im Vergleich zu anderen Bundesländern eher weniger prominent. Laut einer Umfrage des ZDF-Politikbarometers waren zum Beispiel Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und sein Herausforderer Thomas Kutschaty (SPD) eine Woche vor der Wahl 22...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
  • 10
  • 3
Politik
SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty war bereits NRW-Justizminister, jetzt möchte er Hendrik Wüst als Ministerpräsident ablösen. Bei den Grünen, bevorzugter Koalitionspartner, löste er in den letzten Tagen mit Einwänden zum Kohleausstieg Stirnrunzeln aus. Foto: SPD NRW

Spitzenkandidaten im Interview: Thomas Kutschaty
"In der Ampel lässt sich Verantwortung übernehmen"

Thomas Kutschaty möchte Ministerpräsident werden. Dabei gibt es ein Problem: Laut jüngsten Wahlumfragen ist der SPD-Spitzenkandidat 20 Prozent der Wahlberechtigten nicht bekannt. Gut für Kutschaty: Erstens hat er sich in dieser Hinsicht seit Januar um 27 Prozent verbessert. Zweitens geht es Ministerprädient Hendrik Wüst genauso. Und drittens: Setzt der Jurist und einstige NRW-Justizminister auf Rückenwind aus Berlin. Im LK-Interview zeigt er sich flexibel in Fragen der Energiewende und...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
  • 1
Politik
Geht selbstbewusst in die Wahl: Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur. Ihre Partei kann bisherigen Umfragen zufolge mit bis zu 18 Prozent der Stimmen rechnen und wird somit sicher in der künftigen Regierung vertreten sein. Foto: Grüne NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Mona Neubaur
"Bei den anderen ist nur die Rhetorik grün"

In Bayern geboren, seit 1977 in NRW zuhause: Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur hat 2003 in Düsseldorf ein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie abgeschlossen und leitet seit 2014 den bundesweit größten Grünen-Landesverband. Den bisherigen Umfrageergebnissen zufolge wird sie nach dem Wahlsonntag "Königsmacherin": Ohne die Grünen wird in NRW nichts gehen. Im LK-Interview zeigt Neubaur zentrale grüne Positionen auf - der "Preis", an dem sich künftige Koalitionspartner...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Hendrik Wüst
"Der Trend stimmt"

Hendrik Wüst hat vor sieben Monaten die Nachfolge von Armin Laschet angetreten. Der junge Ministerpräsident ist ein "alter Hase" im Politik-Betrieb. Bereits mit 15 Jahren gründete er in seiner Heimatstadt Rhede den Stadtverband der Jungen Union. Bis heute hat der Jurist eine bewegte Karriere hinter sich, war unter anderem Generalsekretär der CDU NRW und Verkehrsminister im Laschet-Kabinett. Im Wahlkampf spürt er Druck aus Berlin: Sollte die CDU nicht gewinnen, wäre das für Parteichef Friedrich...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik
NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp möchte als Spitzenkandidat der FDP nach der Wahl die Koalition mit der CDU fortsetzen. Aber er sendet auch Signale in Richtung Grüne. Foto: FDP NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Joachim Stamp
"Dreierbündnis ist denkbar"

Seit 2017 ist der promovierte Politikwissenschaftler Joachim Stamp NRW-Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration und stellvertretender Ministerpräsident. Genauso lange führt er als Nachfolger von Christian Lindner die Landes-FDP. Die Koalition mit der CDU würde er nach der Wahl gerne fortsetzen. Im LK-Interview macht er deutlich, dass es dann zum Beispiel in der Schulpolitik Verbesserungsbedarf geben würde. Und zeigt sich offen für Dreierbündnisse.  Der Krieg in der Ukraine ist...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Sport
Pokalwettkampf des Turnverband Mettmann (TVM) - ausgerichtet vom Nevigeser Turnverein (NTV)
2 Bilder

Pokalwettkampf des Turnverband Mettmann
Erfolgreiche Rückkehr zum Wettkampfturnen

Nach einer zweijährigen, wegen Corona erzwungenen Pause, die sich für alle Betroffenen wie eine Ewigkeit angefühlt hatte, ging es am vergangenen Sonntag (08. Mai 2022) für knapp 90 Turnerinnen des Kreises Mettmann endlich wieder in die Turnhalle, um sich dort einem Pokalwettkampf im Gerätturnen zu stellen. Als Ausrichter, im Auftrag des Turnverbandes Mettmann, zeigte sich dafür an diesem Tag der Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) verantwortlich. Da diesem aber die eigene Halle in Neviges, in...

  • Velbert-Neviges
  • 11.05.22
Vereine + Ehrenamt
Überreichung des Schecks an UAcare. Von links nach rechts  Oleg Uruski (Zahnarzt), Dr. Iryna Dykun (Uniklink Essen), Achim Peter, (Kunsthaus Langenberg).
Foto: Carlo Haak
2 Bilder

Spenden für Ukraine
Kunsthaus überweist 15.000 Euro an UAcare

Das Kunsthaus Langenberg (ALLDIEKUNST) startete vor 2 Monaten einen Spendenaufruf für Medikamente und medizinische Güter für Krankenhäuser in der Ukraine. Nun konnte es 15.000 Euro an die Ukrainehilfe überweisen. Velbert. Die Organisation UAcare ist ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern mit Unterstützung durch die Stiftung Universitätsmedizin Essen sowie das Generalkonsulat der Ukraine in Düsseldorf. Sie besorgt medizinische Produkte zum Einkaufspreis und leitet sie dann direkt weiter an...

  • Velbert
  • 11.05.22
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Man war sich einig: "Wir helfen"
Hilfstransport nach Malbork führt zu Schulfreundschaft zwischen polnischer "Skola" und Grundschule Kuhstraße

Die Skola Podstawowa, eine Grundschule im polnischen Malbork sah sich aufgrund der Grenzlage zur Ukraine plötzlich einer großen Anzahl ukrainischer Kinder mit ihren Müttern gegenüber. Die Hilfsbereitschaft in Polen war riesig, dennoch war die Schule überfordert. Über private Kontakte gelangte diese Nachricht an die Kuhstraße und Schulpflegschaft und Team waren sich sofort einig: Wir helfen! „Uns fehlt es an allem, vor allem aber an Schulutensilien, Kinderkleidung, gebrauchten Handys, Schuhen...

  • Velbert
  • 11.05.22
Wirtschaft
2019 wurde zuletzt auf der Kettwiger Straße geschlemmt.

Gourmetmeile "Essen verwöhnt" fällt aus
Pagodenzelte sind nicht verfügbar

Zum dritten Mal in Folge fällt die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" aus. Diesmal allerdings nicht Corona bedingt. Dem ausrichtenden Verein "Essen genießen" fehlen die Pagodenzelte, in denen die Gastronomen ihre Köstlichkeiten zubereiten. Eigentlich war alles geplant: Die Menüpläne waren geschrieben, die Gastronomen hatten ihre Serviceteams beisammen. Vom 22. bis 26. Juni sollte auf der Kettwiger Straße mal wieder nach Herzenslust geschlemmt werden. Dann allerdings, so Organisator Rainer Bierwirth,...

  • Essen
  • 11.05.22
Natur + Garten
11 Bilder

Nachwuchs bei den Schwänen
Neues Leben am Abtskücher Stauteich in Heiligenhaus

Wie alljährlich, hat auch in in diesem Jahr das Schwanenpaar am Abtskücher Stauteich für Nachwuchs gesorgt. Sieben Eier befanden sich im Nest. Davon sind am 10. Mai 2022 fünf Küken geschlüpft und das sechste Ei war bereits angepickt.  Das Schlüpfen des fünften Kükens konnte ich mit diesen Fotos festhalten. Es ist immer wieder ein Wunder, wenn neues Leben entsteht und man kann nur hoffen, dass alle Küken überleben.

  • Velbert
  • 10.05.22
  • 4
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.