Velbert - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Für seine "Expertenarbeit" durfte Ole von der GGS-Nordstadt Velbert mit Roman Weidenfeller (ehemaliger Torwart des BVB und Nationalspieler) sprechen und ihm Fragen zum BVB stellen. Ein persönliches Autogramm auf dem mitgebrachten Trikot durfte natürlich nicht fehlen.
2 Bilder

Viertklässler verfassen "Expertenarbeiten"
GGS-Nordstadt Velbert bei der Prominenz

"Einige unserer Viertklässler sind dabei "Expertenarbeiten" zu verfassen.", so Katja Breitgraf, Lehrerin an der GGS-Nordstadt Velbert. Nachdem zwei Jahre das „normale“ Schulleben durch die Corona-Maßnahmen beeinträchtigt war, darf nun die Arbeit der Expertenkinder wieder aufgenommen werden. Mia, Jannis, Mathilda, Eva, Ole, Paul, Sophie und Louis aus den Klassen 4a und 4b der GGS-Nordstadt haben sich entschieden zu unterschiedlichen Themen zu recherchieren, am Computer Expertenarbeiten zu...

  • Velbert
  • 18.05.22

Terminverschiebung wegen Feiertag
Änderung der Müllabfuhrtermine im Mai

Velbert. Aufgrund des Feiertages „Christi Himmelfahrt“ kommt es zu Verschiebungen bei der Abfuhr der Restabfall- und Biotonnen sowie der gelben Tonnen. Die für Donnerstag, 26. Mai, vorgesehene Abfuhr verschiebt sich auf Freitag, 27. Mai. Die Freitagsabfuhr vom 27. Mai verschiebt sich auf Samstag, 28. Mai. Die Altpapierabfuhr ist von den Verschiebungen nicht betroffen. Die blauen Tonnen werden wie im individuellen Abfuhrplan unter www.tbv-velbert.de oder in der TBV-App angegeben geleert. Die...

  • Velbert
  • 11.05.22

Buntes Ferienprogramm
Jugendzentrum lädt zu vielseitigem Sommerangebot ein

Velbert. Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendzentrum Neviges wieder ein interessantes Sommerferienangebot für alle Besucher im Alter von sechs bis elf Jahren vorbereitet. In den ersten drei Ferienwochen findet dieses jeweils von 8.30 bis circa 16 Uhr statt. Alle Angebote sind nur wochenweise zu buchen und der Beitrag beträgt 60 Euro pro Woche. Die Anmeldung erfolgt am Donnerstag, 12. Mai, von 15 bis 16.30 Uhr, im Kinder- und Jugendzentrum Lessingstraße 12-14....

  • Velbert-Neviges
  • 11.05.22
Die Abiturzeugnisse dieser Herren tragen das Datum vom 8. Mai 1972. Exakt 50 Jahre später trafen sie sich in Velbert wieder.

Abiturienten-Treff nach 50 Jahren
Goldabi in Velbert

Die Abiturzeugnisse tragen das Datum vom 8. Mai 1972. Exakt 50 Jahre später trafen sich die Abiturienten der „OIm 1972“ des mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweigs des Städtischen Jungengymnasiums (Poststraße) jetzt wieder in Velbert. 19 von 24 Klassenkameraden fanden den Weg aus allen Teilen Deutschlands nach Velbert, um alte Erinnerungen auszutauschen, aber auch aktuelle Geschehen und neue Pläne zu diskutieren.

  • Velbert
  • 10.05.22
In diesem Jahr findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Ziel dieser statistischen Erhebung ist es, zu ermitteln, wie viele Menschen in Deutschland leben, welche allgemeine und berufliche Bildung sie haben, wo sie wohnen und arbeiten. Die Erhebung war ursprünglich für 2021 geplant, musste wegen der Corona-Pandemie aber um ein Jahr verschoben werden.

Zensus 2022 im Kreis Mettmann
350 Erhebungsbeauftragte klingeln bald an den Türen - Vorsicht vor Betrügern

In diesem Jahr findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Ziel dieser statistischen Erhebung ist es, zu ermitteln, wie viele Menschen in Deutschland leben, welche allgemeine und berufliche Bildung sie haben, wo sie wohnen und arbeiten. Die Erhebung war ursprünglich für 2021 geplant, musste wegen der Corona-Pandemie aber um ein Jahr verschoben werden. Der Zensus gliedert sich in die Haushaltsstichprobe, die Erhebung in Sonderbereichen (Wohnheime und Gemeinschaftsunterkünfte) sowie die...

  • Velbert
  • 09.05.22
Die Velberter Grundschule "Kuhstraße" pflanzte kürzlich mit Bürgermeister Dirk Lukrafka eine Friedenseiche. „Eichen sind besondere Bäume“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, „in früheren Zeiten waren sie Versammlungsorte oder Orte wo Recht gesprochen wurde."
4 Bilder

Symbol der Hoffnung und Zuversicht
Velberter Grundschule "Kuhstraße" pflanzt mit Bürgermeister "Friedenseiche"

Die Velberter Grundschule "Kuhstraße" pflanzte kürzlich mit Bürgermeister Dirk Lukrafka eine Friedenseiche. „Eichen sind besondere Bäume“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, „in früheren Zeiten waren sie Versammlungsorte oder Orte wo Recht gesprochen wurde.“ Schulleiter Wolfgang Köhler ergänzt: „Viele Städte haben Friedenseichen, die an schlimme Ereignisse erinnern und zum Frieden mahnen. Wir an der Kuhstraße hatten die Idee, dass dies auch unsere Eiche hier tun soll.“ Mitten im Ukraine Krieg...

  • Velbert
  • 26.04.22
In der neuen Rubrik "LK-Blitzlicht" stellen wir euch lesenswerte Beiträge von Bürgerreportern vor.

Schaut doch mal
LK-Blitzlicht 6

In unserer Rubrik "LK-Blitzlicht" wollen wir Beiträge von Bürgerreportern mit euch teilen, die uns bei der täglichen Sichtung aufgefallen sind. Das kann der Schnappschuss eines neu registrierten Fotografen sein oder ein Artikel eines Bürgerreporters, der vielleicht (noch) nicht so gut vernetzt ist im Lokalkompass. Damit reagieren wir auch auf wiederkehrende Rückmeldungen aus der Community, die aussagen, dass ihre Beiträge nicht mehr so gut gefunden werden wie früher. Die Rubrik soll ab sofort...

  • Velbert
  • 15.04.22
  • 4
  • 5

Jahreshauptversammlung Briefmarken-Sammler
Wahl des neuen Vorsitzenden

Velbert. Die Jahreshauptversammlung der Briefmarken-Sammler-Gemeinschaft Velbert findet am Donnerstag, dem 21. April, um 19 Uhr, im Vereinslokal Bürgerstube, Kolpingstraße 11, statt. Da das Amt des Vorsitzenden neu besetzt werden muss, ist es wichtig, dass die Sammlerfreunde möglichst vollzählig zu dieser Veranstaltung erscheinen.

  • Velbert
  • 14.04.22

Neues VHS-Kurs-Angebot ab dem 26. April
Portraits zeichnen erlernen

Velbert. Die VHS Velbert/Heiligenhaus startet am 26. April den Portrait-Zeichenkurs, Grundtechniken des Portraitzeichnens erlernen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Der Kurs findet ab Dienstag, 26. April, 8 Mal von 19 bis 20.30 Uhr in Heiligenhaus, Südring 159, Raum 04 statt. Um vorherige Anmeldung wird unter Kursnummer: 221-6301, Portraitzeichnen, gebeten. Nähere Informationen gibt es unter www.vhs-vh.de oder...

  • Velbert
  • 13.04.22
Mit dem 3D-Drucker Figuren nach Wunsch ausdrucken. Dies erlernen Jugendliche in dem Kurs der Stadtbibliothek in Velbert am 13. April.
Foto: membner1 auf pixabay

Osterhase in 3D
Osterferien-Angebot für Jugendliche in der Stadtbibliothek

Velbert. Die Stadtbücherei Velbert bietet in Kooperation mit dem Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum zwölf Jugendlichen die Möglichkeit, in den Osterferien in einem Kurs zu erlernen, wie man einen 3D-Drucker sowie die Software dazu bedient. Am Ende des Kurses drucken alle Teilnehmenden ihr eigenes kleines 3D-Objekt. 3D-Drucker haben derzeit Hochkonjunktur. Egal ob, die fehlende Spielfigur für das Lieblings-Brettspiel, das Abtropfgestell für die Küche oder ein kleines Geschenk für...

  • Velbert
  • 07.04.22
Der Kreis Mettmann reduziert feste Impfstellen auf vier Standorte.

Impfangebote im Kreis Mettmann
Nachfrage drastisch gesunken

Aufgrund der seit Jahresbeginn drastisch gesunkenen Impfnachfrage wird der Kreis Mettmann die Zahl seiner festen Impfstellen in den kreisangehörigen Städten reduzieren. Von rund je 23.000 Impfungen in den ersten beiden Januarwochen sank die Zahl der kreisweit verabreichten Impfungen bis zur dritten Märzwoche (11. KW) um mehr als 90 Prozent auf inzwischen nur noch 2.055 Impfungen. Vor diesem Hintergrund reduziert der Kreis Mettmann die Zahl der Impfstellen ab Montag, 4. April, auf vier...

  • Velbert
  • 29.03.22
  • 1
Zur Ruhe kommen: Morgens zum Sonnenaufgang im menschenleeren Park. Foto: MM
Aktion

Foto der Woche
Ruhe

Nachdem es in unserer Rubrik beim letzten Mal "extrem" zuging, lassen wir es diesmal sprichwörtlich ruhiger angehen. Dementsprechend heißt das Foto der Woche - Thema diesmal einfach nur: Ruhe. Wir in der Redaktion haben beim Foto der Woche immer das Anliegen, dass das Thema zum Foto der Woche möglichst vielfältig und interessant, aber dennoch simpel gehalten ist. Das Foto der Woche - Thema in dieser Woche, 'Ruhe', ist zudem sehr vielfältig und setzt eigentlich keine Grenzen: Ob ein...

  • Velbert
  • 26.03.22
  • 39
  • 22
Aus dem Video des Kunsthauses Langenberg.
Video 2 Bilder

Direkt in die Krankenhäuser der Ukraine
"Medikamente ohne Umwege" - Kunsthaus-Langenberg bittet um Mithilfe

Das Kunsthaus-Langenberg hat die Möglichkeit, in Kooperation mit Kardiologie der Universitätsklinik Essen und der Ukrainischen Gemeinde Düsseldorf, Medikamente ohne Umwege direkt in Krankenhäuser der Ukraine zu bringen. Die Klinik hat dazu ein eigenes Spendenkonto eingerichtet und besorgt Medikamente zum Einkaufspreis. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Gemeinde holen die Medikamente dort ab und fahren mehrmals wöchentlich zur ukrainischen Grenze. Von dort aus geht es per Bahn in...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.03.22
Ein Zeichen für den Frieden setzen möchte die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Langenberg am Dienstag, 15. März. Geplant ist ein Friedensmarsch durch Langenberg und anschließend das Formieren des Peace-Zeichens auf dem Sportplatz.

Friedensmarsch durch Langenberg am 15. März
Schulgemeinschaft des Gymnasiums Langenberg möchte Zeichen für den Frieden setzen

Ein Zeichen für den Frieden setzen möchte die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Langenberg am Dienstag, 15. März. Geplant ist ein Friedensmarsch durch Langenberg und anschließend das Formieren des Peace-Zeichens auf dem Sportplatz. "Gleichzeitig werden auf diese Weise Spenden gesammelt für die Flüchtlingshilfe in Langenberg. Der Friedensmarsch startet gegen 10.30 Uhr vom Schulhof des Gymnasiums aus und soll etwa 90 Minuten dauern.", kündigt Mitorganisatorin Jennifer Eikenberg an.

  • Velbert-Langenberg
  • 14.03.22
In der neuen Rubrik "LK-Blitzlicht" stellen wir euch lesenswerte Beiträge von Bürgerreportern vor.

Schaut doch mal
LK-Blitzlicht 5

In unserer Rubrik "LK-Blitzlicht" wollen wir Beiträge von Bürgerreportern mit euch teilen, die uns bei der täglichen Sichtung aufgefallen sind. Das kann der Schnappschuss eines neu registrierten Fotografen sein oder ein Artikel eines Bürgerreporters, der vielleicht (noch) nicht so gut vernetzt ist im Lokalkompass. Damit reagieren wir auch auf wiederkehrende Rückmeldungen aus der Community, die aussagen, dass ihre Beiträge nicht mehr so gut gefunden werden wie früher. Die Rubrik soll ab sofort...

  • Velbert
  • 10.03.22
  • 8
  • 4
In der Rubrik "LK-Blitzlicht" stellen wir euch lesenswerte Beiträge von Bürgerreportern vor.

Schaut doch mal
LK-Blitzlicht 4

In unserer Rubrik "LK-Blitzlicht" wollen wir Beiträge von Bürgerreportern mit euch teilen, die uns bei der täglichen Sichtung aufgefallen sind. Das kann der Schnappschuss eines neu registrierten Fotografen sein oder ein Artikel eines Bürgerreporters, der vielleicht (noch) nicht so gut vernetzt ist im Lokalkompass. Damit reagieren wir auch auf wiederkehrende Rückmeldungen aus der Community, die aussagen, dass ihre Beiträge nicht mehr so gut gefunden werden wie früher. Die Rubrik soll ab sofort...

  • Velbert
  • 25.02.22
  • 2
  • 6
Traditionell sind am Rosenmontag alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen, so auch an diesem Rosenmontag, 28. Februar.

Kreisverwaltung am Rosenmontag geschlossen
Mitarbeiter bauen Überstunden ab

Traditionell sind am Rosenmontag alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen. Dabei erhalten die Mitarbeiter diesen freien Tag nicht "geschenkt", sondern sie arbeiten ihn durch Überstunden heraus oder nehmen Urlaub. Zwar fällt das Karnevalstreiben auch in diesem Jahr pandemiebedingt weitgehend aus. Trotzdem möchte die Kreisverwaltung an der Tradition festhalten und den Beschäftigten einen freien Tag ermöglichen. Keine Pause gibt es in der Pandemiebekämpfung. Für das Corona-Team des...

  • Velbert
  • 21.02.22
  • 1
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona-Zahlen der einzelnen Städte veröffentlicht.

Corona-Pandemie
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 6.017 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 532, in Haan 382, in Heiligenhaus 273, in Hilden 684, in Langenfeld 731, in Mettmann 556, in Monheim 505, in Ratingen 945, in Velbert 993 und in Wülfrath 416. 72.534 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 907. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der...

  • Velbert
  • 21.02.22
Zum zehnten Mal findet der Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“ für Kindergärten und Grundschulen im Kreis Mettmann statt. Welche Schule oder Kindergarten im Kreis Mettmann schafft es in diesem Sommer den allerdicksten Kürbis auf Kompost heranzuziehen?

Zum zehnten Mal „Vom Kompost zum Kürbis“
Wettbewerb für Kindergärten und Grundschulen im Kreis Mettmann

Zum zehnten Mal findet der Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“ für Kindergärten und Grundschulen im Kreis Mettmann statt. Welche Schule oder Kindergarten im Kreis Mettmann schafft es in diesem Sommer den allerdicksten Kürbis auf Kompost heranzuziehen? Diese Frage wird im Herbst am Ende des großen Wettbewerbs beantwortet der nun seit 2004 zum zehnten Mal stattfindet. Die Abfallberatungen des Kreises Mettmann und der kreisangehörigen Städte starten mit der Aktion „Vom Kompost zum Kürbis 2022“....

  • Velbert
  • 16.02.22
In der neuen Rubrik "LK-Blitzlicht" stellen wir euch lesenswerte Beiträge von Bürgerreportern vor.

Schaut doch mal
LK-Blitzlicht 3

In unserer Rubrik "LK-Blitzlicht" wollen wir Beiträge von Bürgerreportern mit euch teilen, die uns bei der täglichen Sichtung aufgefallen sind. Das kann der Schnappschuss eines neu registrierten Fotografen sein oder ein Artikel eines Bürgerreporters, der vielleicht (noch) nicht so gut vernetzt ist im Lokalkompass. Damit reagieren wir auch auf wiederkehrende Rückmeldungen aus der Community, die aussagen, dass ihre Beiträge nicht mehr so gut gefunden werden wie früher. Die Rubrik soll ab sofort...

  • Velbert
  • 15.02.22
  • 23
  • 9
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona-Zahlen in den einzelnen Städten des Kreises veröffentlicht.

Corona-Pandemie
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 4.730 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 377, in Haan 323, in Heiligenhaus 189, in Hilden 679, in Langenfeld 621, in Mettmann 419, in Monheim 388, in Ratingen 842, in Velbert 667 und in Wülfrath 225. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 1.940,0. 67.037 Personen gelten als...

  • Velbert
  • 15.02.22
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona-Zahlen veröffentlicht.

Corona-Pandemie
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 4.633 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 520, in Haan 299, in Heiligenhaus 157, in Hilden 678, in Langenfeld 584, in Mettmann 414, in Monheim 519, in Ratingen 600, in Velbert 607 und in Wülfrath 255. 57.438 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind aktuell nicht vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 884. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb...

  • Velbert
  • 08.02.22
Die Inzidenzwerte steigen in allen Städten an.

Die Pandemie lässt nicht nach
Weitere Coronatote

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 3.310 Infizierte erfasst, davon in Heiligenhaus 87, in Langenfeld 446, in Mettmann 298, in Ratingen 436 und in Velbert 516. Verstorben sind eine 86-jährige Frau aus Langenfeld und ein 81-jähriger Mann aus Monheim. Weitere Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 884. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 327.475 Menschen im Kreis Mettmann einmal geimpft und 334.730 voll geimpft worden....

  • Velbert
  • 03.02.22
  • 1
In der neuen Rubrik "LK-Blitzlicht" stellen wir euch lesenswerte Beiträge von Bürgerreportern vor.

Schaut doch mal
LK-Blitzlicht II

In unserer Rubrik "LK-Blitzlicht" wollen wir Beiträge von Bürgerreportern mit euch teilen, die uns bei der täglichen Sichtung aufgefallen sind. Das kann der Schnappschuss eines neu registrierten Fotografen sein oder ein Artikel eines Bürgerreporters, der vielleicht (noch) nicht so gut vernetzt ist im Lokalkompass. Damit reagieren wir auch auf wiederkehrende Rückmeldungen aus der Community, die aussagen, dass ihre Beiträge nicht mehr so gut gefunden werden wie früher. Die Rubrik soll ab sofort...

  • Velbert
  • 03.02.22
  • 2
  • 6

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.