Velbert - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Niederberg
Blitzer-Alarm in Velbert und Heiligenhaus

Hier werden kommende Woche Geschwindigkeiten kontrolliert: Montag: Plückersmühle (Langenberg), Langenhorster Straße (Velbert), Hügelstraße, Asbrucher Straße (Neviges);Dienstag: Wodanstraße (Langenberg), Mettmanner Straße, Am Lindenkamp, Rottberg (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges);Mittwoch: Wodanstraße (Langenberg), Mettmanner Straße, Am Lindenkamp (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges) und Heiligenhaus-Mitte;Freitag: Feldstraße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße, Zur Dalbeck (Velbert) und...

  • Velbert
  • 08.05.21

Kreispolizeibehörde beteiligte sich an bundesweiter Aktion
"Sicher mobil leben"

Am vergangenen Mittwoch hatte sich die Polizei im Kreisgebiet an der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" beteiligt. Im Fokus des Einsatzes standen dabei Verkehrskontrollen insbesondere von Radfahrerinnen und Radfahrern sowie anderer Verkehrsteilnehmer. Dabei hat die Polizei Verstöße im gesamten Kreisgebiet konsequent geahndet. Hier die komplette Bilanz des Einsatzes: Im Zeitraum zwischen 6 Uhr morgens und 19 Uhr abends kontrollierte die Polizei insgesamt 134...

  • Hilden
  • 07.05.21
Die Polizei warnt vor einer aktuellen Anrufwelle sogenannter "falscher Polizeibeamter" insbesondere im Raum Wülfrath.

Die Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen
"Falsche Polizeibeamte"

Bereits am Montag hatte die Kreispolizeibehörde Mettmann vermehrt Anrufe von Seniorinnen und Senioren registriert, die von betrügerischen Anrufen sogenannter "falscher Polizeibeamter" insbesondere im Raum Ratingen und Velbert berichtet hatten. Am gestrigen Dienstag, 4. Mai, kam es zu einer erneuten Anrufwelle der Betrüger, die sich diesmal insbesondere im Raum Wülfrath als Polizeibeamte am Telefon ausgegeben hatten. Die Betrüger gehen hierbei immer nach der gleichen Masche vor: Ihre Opfer,...

  • Hilden
  • 05.05.21
Glücklicherweise hatte der Fahrer mehrere Schutzengel. Während sein Fiesta von dem Unfall auf der Ruhrstraße einen Totalschaden davontrug, wurde der Gelsenkirchener wohl nur leicht verletzt.

Mehrere Schutzengel für Autofahrer in Heiligenhaus
Fahrzeug auf der Ruhrstraße landete auf dem Dach

Glück im Unglück hatte am Dienstagabend der Fahrer eines Ford Fiestas, als er in Heiligenhaus mit seinem Auto auf der Ruhrstraße einen Alleinunfall baute und mit seinem Fahrzeug auf dem Dach landete. Gegen 19 Uhr war der 56-jährige Gelsenkirchener mit seinem Ford Fiesta über die Ruhrstraße in Richtung Kettwiger Straße gefahren, als er laut eigenen Angaben in einer Rechtskurve auf nasser und mit rutschigem Laub bedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verlor und in Richtung eines...

  • Heiligenhaus
  • 05.05.21
Auf der Ruhrstraße waren zehn Einsatzkräfte eine Stunde lang im Einsatz.
4 Bilder

Nicht nur Sturm "Eugen" hielt die Feuerwehr auf Trapp
Lose Äste und umgestürzte Bäume in Heiligenhaus

Diverse Einsätze forderten am Dienstag die Heiligenhauser Feuerwehr. Bis 18 Uhr war sie sieben Mal im Einsatz. Die Einsatzkräfte beseitigten Bäume von Straßen und Gehwegen und unterstützten den Rettungsdienst. Um 4.30 Uhr war die Nacht für die Frauen und Männer der Feuerwehr vorbei. Ein Baum stürzte auf die Ruhrstraße, ein Durchkommen war nicht mehr möglich. Von der Drehleiter aus wurde der Baum zerkleinert und von der Straße geräumt. Rund zehn Kräfte waren eine Stunde lang im Einsatz. Am Tag...

  • Heiligenhaus
  • 05.05.21
Der 18-jährige Motorradfahrer musste nach dem Unfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert ins Krankenhaus.

Unfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert
Motorradfahrer verletzte sich schwer

Mit seinem Motorrad verursachte ein 18-Jähriger am Freitagabend einen Auffahrunfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert und verletzte sich dabei schwer. Das war geschehen: Ein 18-jähriger Essener fuhr gegen 21.10 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Yamaha MT125 auf der Heiligenhauser Straße in Richtung Heiligenhaus. In Höhe der Zufahrt zu einem Schnellrestaurant übersah der junge Mann den Kia ProCeed eines 25-jährigen Velberters, der verkehrsbedingt auf dem rechten Fahrstreifen gehalten...

  • Velbert
  • 03.05.21
Mit einem großen Aufgebot war die Feuerwehr Hattingen in Elfringhausen.
9 Bilder

Hattingen - Mit Einsatz-Video
Rauch und Feuer in Elfringhausen - 50 Einsatzkräfte vor Ort

Aus einem Produktionsgebäude der Gemüsescheune in Elfringhausen wurde der Feuerwehr am Freitagabend eine Rauchentwicklung gemeldet. Wie sich dann herausstellte, brannte es im Inneren einer Förderstrecke für Holzpellets. 50 Einsatzkräfte wurden alarmiert. Die Löschwasserversorgung gestaltete sich aufwändig. Sie kamen schnell und sie kamen auch an diesem Freitagabend wieder zahlreich. Aus allen Himmelsrichtungen eilten nach der Alarmierung freiwillige Feuerwehrfrauen und -männer mit ihren...

  • Hattingen
  • 30.04.21
Der Polizei liegt die Sicherheit von Zweiradfahrern am Herzen und bietet nun auch eine Telefonsprechstunde an. Im vergangenen Jahr hatte Beamte einen Info-Stand am Panoramaradweg aufgebaut.

Telefonsprechstunde der Kreispolizei Mettmann am kommenden Mittwoch
Mehr Sicherheit auf zwei Rädern

Ob mit Kettenantrieb oder zusätzlichem E-Motor: Immer mehr Menschen im Kreis Mettmann sind mit einem Zweirad unterwegs. Da die Temperaturen wieder zu Radtouren einladen und viele Menschen draußen unterwegs sind, möchte die Kreispolizeibehörde ihre Präventionsarbeit zur "Sicherheit auf dem Zweirad" intensivieren. Dazu bieten Expertinnen und Experten der Verkehrsunfallprävention am kommenden Mittwoch, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Polizeihauptkommissarin Saskia Pletsch...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Heckenbrand, bevor er auf das angrenzende Gebäude übergreifen konnte.

Einsatz der Feuerwehr Velbert
Einsatzkräfte löschten brennende Hecke

Zu einem Heckenbrand auf der Bergischen Straße wurden die hauptamtliche Wache und die ehrenamtlichen Löschzüge des Einsatzbereichs Mitte am Samstag, 24. April, um 12:36 Uhr, gerufen. Da zum Zeitpunkt des Notrufes das Übergreifen des Feuers auf das direkt angrenzende Wohnhaus nicht auszuschließen war, eröffnete die Kreisleitstelle das Einsatzstichwort "Wohnungsbrand". Bis zum Eintreffen der Kräfte hielt ein Anwohner mit dem Gartenschlauch das Feuer von dem Gebäude zurück. Als die Einsatzkräfte...

  • Velbert
  • 26.04.21

Essenerin ohne Führerschein fuhr durch Langenberg
Polizei zieht betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr

Gleich fünf Anzeigen erstatten, das mussten Polizeibeamte aus Velbert in der Nacht zu Mittwoch, nachdem sie eine 25-jährige Autofahrerin kontrolliert hatten. Die Essenerin war nicht nur betrunken mit ihrem Auto durch Langenberg gefahren, sondern hatte auch keinen Führerschein und ihr Auto nicht angemeldet. Um kurz vor Mitternacht waren zwei Polizeibeamte im Rahmen über die Nierenhofer Straße gefahren, als ihnen ein dunkler Ford Fiesta auffiel, welcher ohne Licht in Richtung Priembergstraße...

  • Velbert-Langenberg
  • 21.04.21
Auch ein Hubschrauber kam bei der Fahndung der Polizei Velbert nach dem Fahrer des schwarzen Minivans der Marke Peugeut zum Einsatz.

Großeinsatz der Polizei Velbert
Schwarzer Minivan raste durch Velbert

In der Nacht zu Dienstag, 20. April, haben in Velbert zwei Männer in einem Minivan einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst, nachdem sie mit ihrem Wagen durch die Ortsteile Mitte und Neviges gerast waren. Gegen 1.10 Uhr fuhren zwei Polizeibeamte Streife durch Velbert-Mitte, als ihnen ein schwarzer Minivan der Marke Peugeot auffiel, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über die Langenberger Straße fuhr. Um den Fahrer anzuhalten und zu kontrollieren, schalteten die Polizisten das...

  • Velbert
  • 20.04.21
Täter blieb unerkannt und flüchtete - jetzt sucht die Polizei Velbert Zeugen.

Polizei Velbert bittet um Hinweise
Täter flüchtete, nachdem er Busfahrer geschlagen hat

Der Fahrgast eines Busses der Linie OV6 schlug am Samstagnachmittag, 17. April, gegen 17 Uhr an der Haltestelle "EMKA" an der Langenberger Straße in Velbert den Busfahrer unvermittelt ins Gesicht, nachdem dieser die Gültigkeit des Fahrtickets nicht anerkannt hatte. Der Fahrgast hatte ein Fahrticket vorgezeigt, das nach Angaben des Busfahrers keine Gültigkeit besaß. Ohne erkennbaren Grund schlug der Fahrgast den Busfahrer ins Gesicht. Er verletzte den Busfahrer leicht und beschädigte seine...

  • Velbert
  • 19.04.21
Der Gesamtschaden wird auf circa 11.000 Euro geschätzt.
2 Bilder

Vorfahrt an Velberter Kreuzung missachtet
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Ein Zusammenstoß beim Abbiegen an einer Kreuzung in Velbert forderte am Sonntagabend zwei Verletzte und einen hohen Sachschaden. Der Fahrer eines VW Golf hatte die Absicht, im Kreuzungsbereich Rheinlandstraße / Mettmanner Straße nach links abzubiegen und missachtete die Vorfahrt eines entgegenkommenden Smart. Gegen 20.55 Uhr befuhr der 22-jährige Fahrer des VW Golf die Rheinlandstraße aus Richtung Langenberger Straße kommend. Im Kreuzungsbereich zur Mettmanner Straße wollte er nach links auf...

  • Velbert
  • 19.04.21

Geschwindigkeitsmessungen in Niederberg
Blitzer-Alarm in Velbert und Heiligenhaus

Hier werden in der kommenden Woche Geschwindigkeiten kontrolliert: Montag: Hauptstraße (Langenberg), Hardenberger Straße, Am Hardenberger Hof (Velbert), Wimmersberger Straße (Neviges), Velberter Straße (Heiligenhaus);Dienstag: Bleibergstraße, Bökenbuschstraße, Nierenhof (Langenberg), Langenberger Straße (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges), Südring, Velberter Straße (Heiligenhaus);Mittwoch: Bonsfelder Straße (Langenberg), Am Kalksteinbruch (Velbert), Neustraße, Milchstraße (Tönisheide), Isenbügel...

  • Velbert
  • 16.04.21
Bei dem Alleinunfall verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik geflogen werden musste.
2 Bilder

Alleinunfall in Velbert
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag, gegen 10.51 Uhr, auf der Schmalenhofer Straße in Velbert. Bei dem Alleinunfall verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik geflogen werden musste. Zur Unfallzeit befuhr ein 59-jähriger Mann aus Wülfrath, mit einem schwarzen Leichtkraftrad der Marke Suzuki VL 125 Intruder, die innerörtliche Schmalenhofer Straße, aus Richtung Nevigeser Straße kommend, in Fahrtrichtung...

  • Velbert
  • 15.04.21
Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gegen einen Wuppertaler, der in Velbert unterwegs war, eingeleitet.

Wuppertaler stark alkoholisiert in Velbert unterwegs
Mit 2,14 Promille am Steuer

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hat die Polizei am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr einen 39-jährigen Wuppertaler in Velbert stark alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen. Der Wuppertaler kam einer Streifenwagenbesatzung auf der Heiligenhauser Straße entgegen, als sich diese entschied, dem grünen VW Polo zu folgen. Während der Nachfahrt zeigte der 39-jährige Fahrer keine Auffälligkeiten. In der Straße Am Stinder konnte der Fahrer durch die Beamten kontrolliert werden, wobei diese...

  • Velbert
  • 14.04.21
Das rät die Polizei: "Bewahren Sie Wertsachen besser in innenliegenden Taschen, die Sie zusätzlich mit einem Reißverschluss sichern können."
Foto: Kreispolizei Mettmann

Kreispolizei Mettmann berät
Taschendiebstahl im Blickpunkt

Wie Sie sich wirksam vor Taschendieben schützen und was Sie tun sollten, wenn Sie Opfer geworden sind, erklärt am Mittwoch, 14. April , Kriminalhauptkommissar Michael Schindowski von der Kreispolizeibehörde Mettmann. Der Experte von der Kriminalprävention hat dafür im Zeitraum von 10 bis 13 Uhr unter der Rufnummer (02104) 9827777 eine Info-Hotline geschaltet. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat 2020 eine deutliche Zunahme von Delikten aus dem Bereich Taschendiebstahl registriert. Kreisweit 324...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.21
  • 1
  • 1
Am Montagmorgen ereignete sich ein schwerer Unfall in Velbert, bei dem sich die Fahrerin eines weißen Seat Ibiza leicht verletzte, und ein hoher Sachschaden entstand.

Polizei Velbert sucht Zeugen
Fahrerin leicht verletzt nach schwerem Unfall

Ein schwerer Unfall an der Kreuzung Schmalenhofer Straße/Nevigeser Straße ereignete sich am Montagmorgen, 12. April, gegen 7.45 Uhr. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 13.000 Euro. Das war geschehen: Gegen 7.45 Uhr war die 30-jährige Fahrerin eines weißen Seat Ibiza auf der Nevigeser Straße in Richtung Velberter Innenstadt unterwegs, als ihr in der Kreuzung Schmalenhofer Straße/Nevigeser Straße von links kommend ein...

  • Velbert
  • 13.04.21
Die Polizei informiert bei einer Telefonsprechstunde zum Thema "Taschendiebstahl".

Polizei Mettmann warnt vor Taschendiebstahl
Wertgegenstände nie offen aufbewahren

Im vergangenen Jahr hat die Kreispolizeibehörde kreisweit eine deutliche Zunahme von Delikten aus dem Bereich Taschendiebstahl registriert - 324 Taschendiebstähle mehr als im Jahr 2019 bedeuten einen Zuwachs von insgesamt rund 77 Prozent, weswegen die Kreispolizeibehörde eine Telefonsprechstunde am Mittwoch, 14. April, veranstaltet. Auch in diesem Jahr beobachtet die Polizei, dass sich der Trend bestätigt, und Taschendiebe weiterhin ihr Unwesen treiben. Insbesondere in Verbrauchermärkten haben...

  • Velbert
  • 12.04.21
Die Polizei Mettmann warnt auch Handybesitzer in Velbert und Heiligenhaus vor der Abzocke mit falschen Paket-Benachrichtigungen.

Polizei Mettmann warnt vor Betrügern
Fake-SMS täuschen Handybesitzer

Aktuell sind auch im Kreisgebiet Mettmann vermehrt sogenannte Fake-SMS mit einer vermeintlichen Paket-Benachrichtigung im Umlauf. Bei dieser bundesweiten Betrugsmasche werden massenweise SMS verschickt, die Handybesitzer über ein vermeintlich nicht zugestelltes Paket eines Paketlieferdienstes informieren. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und appelliert an Bürger, verdächtige SMS von unbekannten Absendern nicht zu öffnen. Diese Fake-SMS können unterschiedliche Inhalte haben: Entweder...

  • Velbert
  • 12.04.21
Bürger müssen auch an anderen Örtlichkeiten mit Tempokontrollen rechnen.

Geschwindigkeitsmessungen in Niederberg
Achtung - Hier wird geblitzt!

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Plückersmühle (Langenberg), Langenhorster Straße, Grünheide (Velbert), Kuhlendahler Straße (Neviges);Dienstag: Hattinger Straße, Heeger Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges);Mittwoch: Feldstraße (Langenberg), Herzogstraße, Steeger Straße (Velbert), Siebeneicker Straße (Neviges);Donnerstag: Voßnacker Straße (Langenberg), Poststraße...

  • Velbert
  • 10.04.21
Vorsicht vor einer neuen Betrugsmasche: Hinter vermeintlichen Paketdienst-SMS stecken Abofallen und Co. Foto: Polizei

Verbraucherzentrale NRW warnt vor neuer Betrugsmasche
Paketdienst-SMS: Link nicht öffnen!

Viele Handynutzer werden aktuell von einer SMS-Flut belästigt. Sie stammen von angeblichen Paketdiensten und fordern Empfänger auf, einen Link zu öffnen. Dahinter verbirgt sich aber meist eine Falle. Die Absichten hinter der Betrugsmasche sind unterschiedlich: Einige haben es darauf abgesehen, schädliche Apps zu verbreiten, die Daten auslesen und massenweise SMS an gespeicherte Kontakte senden. Andere wollen ahnungslose Opfer in Abofallen locken. „Seit Ostern werden diese SMS offenbar noch viel...

  • Velbert
  • 09.04.21

Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall in Velbert

Zu einem Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall kam es am späten Mittwochnachmittag in Velbert. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit einem braunen Audi A5 die Birkenstraße, in Fahrtrichtung Innenstadt. Kurz vor der beampelten Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße wurde er nach eigenen Angaben von plötzlich auftretendem, besonders starken Hagel- und Schneefall überrascht. Dadurch bemerkte er zu spät, dass zwei vorausfahrende Fahrzeuge, vor Rotlicht zeigender Ampel, auf...

  • Velbert
  • 08.04.21

Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße ist gesperrt
Tödlicher Verkehrsunfall in Velbert

Zu einem tragischen Unfallgeschehen kam es am Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr, an der Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße in Velbert. Nach dem Stand erster Ermittlungen befuhr zur Unfallzeit der Fahrer eines 26 Tonnen schweren Lastwagens für Containertransport die Berliner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der beampelten Kreuzung mit der Rheinlandstraße (in Höhe Willy-Brandt-Platz) bog er nach rechts in die Rheinlandstraße ein, um diese weiter in Richtung Langenberger Straße zu...

  • Velbert
  • 31.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.