Velbert - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Stolz präsentieren die Kinder der Kita Farbenspiel, gemeinsam mit den Pädagogen, "ihre" Orffschen Instrumente.
5 Bilder

„Mit Musik wird alles leichter!“

Projekt „Kita und Musikschule“ lässt Kinderaugen leuchten Ein Mal in der Woche gibt es für die Kinder der Kindertagesstätte Farbenspiel einen ganz besonderen Grund zur Freude. Es ist der Besuch von Musikpädagogin Katharina Ortlinghaus. Seit das Projekt „Kita und Musikschule“ vor rund zwei Jahren aus der Taufe gehoben wurde, heißt es nämlich immer freitags für alle: Lachen, Singen, Spielen mit ganz viel Musik und Spaß. Das Ziel: Die Musik in den Kindertagesseinrichtungen zu stärken und die...

  • Velbert
  • 10.02.19
  • 268× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

Die Brücke an der Oststraße in Velbert ist da
Parken statt Wohnen

Obwohl es im Vorfeld angekündigt war, machten viele Velberter große Augen, als am vergangenen Wochenende schwere Bauteile an der Oststraße in Velbert platziert wurden. Für drei Tage war ein Abschnitt der Straße, die in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone liegt, gesperrt, damit hier die Verbindung von der "StadtGalerie" zum neuen Parkhaus entstehen kann. In einigen Wochen - und zwar am Donnerstag, 21. März - soll das neue Einkaufszentrum eröffnen. Bis dahin ist noch viel zu tun. Mit der...

  • Velbert
  • 08.02.19
  • 278× gelesen
Kultur
Gemeinsam überreichten die Chorisma-Sängerinnen Nicole Baione, Bianca Schemaitat und Sarah Lissy der Leiterin der Einrichtung Kerstin Wülfing (3.v.l.) den Scheck

Spendenaktion
Chor Chorisma spendet an Bergisches Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

Velbert, 7. Februar 2019. Der Frauenchor Chorisma aus Velbert hat 500 Euro an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Wuppertal gespendet. Möglich machte die Spende eine gemeinsame Aktion mit der Monheimer Künstlerin Julia Horn. Im Dezember 2018 veranstaltete der Velberter Frauenchor Chorisma im Historischen Bürgerhaus Langenberg sein nunmehr zweites Weihnachtskonzert. Begleitet von Thomas Baum am Klavier stimmten die 16 Sängerinnen um Chorleiterin Frauke Hoppe musikalisch auf...

  • Velbert
  • 07.02.19
  • 92× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Zum Anschauen meiner " Bewerbungs-Fotos " ....gehe bitte nach rechts .

:))
15 Bilder

Lustige Job Angebote 2019
TRAUM JOBS " Von hoch qualifizierte Family Managerin zur kunterbunten Straßenunterhalterin"

Also bis dato habe ich ja noch nicht diesen Traumjob meines Lebens gefunden ,der mich  so begeistern würde  ,dass ich mich mit Ü 50zig wieder ins Getummel stürze . Doch dann stand vor einiger Zeit ,diese Jobanzeige im Stadtanzeiger ,die schon mein Interesse weckte :-) Und ich wäre fast schwach geworden und hätte meine Berufung als Familienmanager in Love an den Nagel gehängt . Denn als Straßenunterhalterin für Velbert hätte ich schon einige Ideen parat.  :)) Um die Velberter mal...

  • Velbert
  • 07.02.19
  • 95× gelesen
  •  7
  •  1
Kultur

MGV Sängerkreis Wülfrath hat einen neuen Chorleiter

Zum 31.01.2019 übernimmt Stefan Steinröhder (38) die musikalische Leitung des MGV Sängerkreis Wülfrath. Der gebürtige Solinger ist Leiter der Musik- und Kunstschule der Stadt Remscheid und arbeitet freiberuflich als Lampenfiebercoach für Musikerinnen und Musiker. Sein Hauptfach ist die Violine – hier vor allem die Barockvioline, mit der er regelmäßig als Solist und kammermusikalisch konzertiert. Er leitet seit 2014 den Sängerbund Gräfrath 1846 e.V. und singt seit vielen Jahren im Gemischten...

  • Velbert
  • 01.02.19
  • 33× gelesen
Kultur

Menschen Miteinander Mittendrin
Hallo VELBERT " Essen hat meine Idee/ City Visisonen umgesetzt "...

Denn schon seit vielen Jahren träume ich von einem integrativen, inklusiven,multikulturellen ,interreligösen und  kunterbunten " City Begegnungs-Zentrum/Cafe  " sowie es jetzt im Süden von Essen umgesetzt wurde . Denn ich bin der Meinung : Nur dort wo mehr  Raum für ein  vielfältiges Miteinander geschaffen wird  , nur dort können Ängste ,Vorurteile und Hemmschwellen gemeinsam abgebaut werden und zunehmender Rassismus verhindert werden . Und deshalb sollte es auch für die ...

  • Velbert
  • 30.01.19
  • 60× gelesen
  •  2
Kultur
35 Bilder

WJT 2019 in Panama
Weltjugendtage 2019 "Glaube,Hoffnung,Liebe " ..und die gelebte Freude des Evangeliums

Denn das sich mehr als 700.0OO Jugendliche auf den Weg zu diesen christlichen Glaubenfest gemacht haben , hat ja in unserer heutigen ,so kalten und chaotischen  Zeit ,schon etwas zu bedeuten . Denn Jesus Christus liebt ja jeden einzelnen Menschen  ganz ohne Einschränkung,denn für Ihn ist jeder Mensch einzigartig und wertvoll in seinen Dasein.  Und das haben die vielen  jungen Menschen der verschiedenen Nationen und Kontinente verstanden . Und deshalb nahmen sie auch  die viele Strapazen...

  • Velbert
  • 29.01.19
  • 26× gelesen
  •  2
Kultur

Meisterliches Konzert in der Dorfkirche

Auf Einladung des Kulturbüros Heiligenhaus gab die Meisterklasse von Professor Mintcho Mintchev in der Isenbügeler Dorfkirche ein Konzert, bei dem sich junge Solisten vorstellten. Hier spielt Anna Teigelack den ersten Satz aus der Sonate e-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart. Professor Dr. Matthias Brzoska stellte sachkundig und kurzweilig die einzelnen Stücke und ihre Interpreten vor.

  • Velbert
  • 28.01.19
  • 24× gelesen
Kultur
Die Schüler ordnen die menschlichen Organe ihrem richtigen Platz im menschlichen Körper zu.
3 Bilder

Schüler setzen sich spielerisch mit dem Thema Alkohol auseinander
„Hier geht es nicht um ein Verbot!“

Es gibt ihn schon seit mehr als zehn Jahren am Gymnasium Langenberg. Die Rede ist vom ALK-Parcours, einem Präventionsprojekt der Ginko-Stiftung, das Schülern die spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol ermöglicht. Als Kooperationspartner mit im Boot sind die Stadt Velbert und die Bergische Diakonie. Zwei Räume, fünf Stationen und jede Menge Schüler - genau genommen: alle Schüler der achten Klassen des Langenberger Gymnasiums. Dazu noch etliche Schüler der zehnten Klassen, die...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.01.19
  • 58× gelesen
Kultur
So gut war die Party im vergangenen Jahr. Die Langenberger Jecken feierten kräftig in der Vereinigten Gesellschaft. Am 23. Februar soll es wieder so sein.

Am 23. Februar wird erneut geschunkelt und getanzt - wenige Restkarten noch da
Langenberg singt und lacht in der Vereinigten Gesellschaft

Nach längerer Pause gab es im letzten Jahr wieder eine Saalkarnevalspremiere in Langenberg. Diese Veranstaltung erzielte eine derart positive Resonanz, dass sich die Macher entschlossen, in 2019 eine Fortsetzung zu organisieren. Am 23. Februar steigt die Karnevalsparty in der Vereinigten Gesellschaft. Und die  sind insgesamt drei engagierte Karnevalisten: Als "Langenberger Dreigestirn" kümmern sich Ex-Stadtprinzessin Susanne Martin, Hans-Werner von Hagen und dessen Sohn Marc um die...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.01.19
  • 51× gelesen
  •  1
Kultur

Kantatenkonzert
Kantatenkonzert mit Werken der Bach-Familie

Am Sonntag, den 3.2.2019, findet um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien, Kopingstraße, ein Kantatenkonzert statt. Kammerchor&Instrumentalisten der Studierenden der Folkwanghochschule Essen unter Leitung von Alexander Lüken musizieren Werke von: -Johann Sebstian Bach (BWV 33) - Allein zu dir Herr Jesu Christ -Johann Michael Bach – Sei, lieber Tag, willkommen -Johann Ludwig Bach – Das ist meine Freude -Johann Ludwig Bach – Unsere Trübsal -Johann Christoph Bach – Der Gerechte, ob er...

  • Velbert
  • 24.01.19
  • 12× gelesen
Kultur

Nachwuchsmusiker aus Niederberg
"Station T" treten beim 33. Schüler-Rockfestival auf

Das 33. Schüler-Rockfestival findet am Samstag, 2. Februar, in Wuppertal statt, zum bereits zum fünften Mal ist die Velberter Nachwuchsband "Station T" mit von der Partie. "Station T" besteht aus Neuzugang Bouvier (Gesang), Max (Bass), Adriana (Gitarre), Janik (Schlagzeug), Hannah (Klavier), Merit (Saxofon), Phillip (Saxofon) und Malin (Trompete). Die meisten der Bandmitglieder machen schon seit der Grundschule zusammen Musik und haben trotz eines Durchschnittsalters von gerade einmal 14...

  • Velbert
  • 23.01.19
  • 71× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

60. Vorlesewettbewerb in Heiligenhaus
Jermain darf beim Kreisentscheid vorlesen

Die besten Vorleser der Stadt traten zum 60. Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Heiligenhaus an. Zuerst lasen Leonard Müller (von rechts) und Zoe Rohleder (beide Gesamtschule) sowie Jermain David und Liv Camerer (beide Immanuel-Kant-Gymnasium) aus eigenen Büchern vor, danach mussten sie an einem Fremdtext ihre Lesefähigkeit unter Bewies stellen. Die Jury um Ruth Ortlinghaus, ehemalige Büchereileiterin, und ihre aktuelle Kollegin Andrea Einig sowie um Verena Sarnoch vom Förderverein der...

  • Heiligenhaus
  • 22.01.19
  • 49× gelesen
Kultur
Velbert HELAU
:))

Velbert HELAU

:))
4 Bilder

Rosenmontag in Velbert
Velberter Rosenmontagszug 2019 und die Frage : "Na.... Wer geht denn mal als Bürger-Fussgruppe mit?

Tjaa  ,ich hätt ja schon voll Bock drauf . Denn wir "Kleinste kunterbunte Friedensgruppe NRW /Velbert  "waren  schon einmal im  Jahre 2017ganz spontan dabei und dat hat uns echt Spass gemacht . Mal nicht am Rande des Geschehens zu stehen ,sondern kunterbunt  Mittendrin zu sein . Um mit zu danzen ,schunkeln und singen und kiloweise "Stadtanzeiger Konfetti " ins Volk zu werfen..... Und deshalb würde ich dieses Jahr gerne nochmal mitgehen . Vielleicht mit Dir ,DIR oder DIR...

  • Velbert
  • 17.01.19
  • 90× gelesen
  •  5
Kultur
Till Motzkau (rechts) vom Gymnasium Langenberg ging diese Woche als Sieger des Stadtentscheides des 60. Vorlesewettbewerbes hervor. Der Sechstklässler, der große Konkurrenz hatte, wird Velbert beim Kreisentscheid vertreten.

60. Vorlesewettbewerb: Spannender Stadtentscheid in Velbert
Sechstklässler zeigen Textverständnis

Konzentration war gefragt, als diese Woche in Velbert beim Stadtentscheid des 60. Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels der Sieger ermittelt wurde. Wie in jedem Jahr ging es für die Sechstklässler, die bereits als Schul-Sieger hervorgegangen sind, um Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung. Keine leichte Aufgabe, wenn neben einer Jury zusätzlich viele interessierte Zuschauer in der Stadtbücherei vor einem sitzen und gespannt lauschen. Doch die talentierten...

  • Velbert
  • 17.01.19
  • 101× gelesen
  •  2
Kultur
2 Bilder

Vorgezogenes Anmeldeverfahren an der Gesamtschule Velbert-Mitte zum Schuljahr 2019/20
Vorgezogenes Anmeldeverfahren an der Gesamtschule Velbert-Mitte zum Schuljahr 2019/20

Liebe Grundschuleltern, die ihre Kinder zum Schuljahr 2019/20 an der Gesamtschule Velbert-Mitte anmelden möchten, auch in diesem Jahr wird es wieder ein vorgezogenes Anmeldeverfahren für unsere Gesamtschule Velbert-Mitte geben! Dies bedeutet, dass Sie Ihr Kind zu den unten genannten Terminen vor allen anderen Schulen an folgenden Tagen bei uns anmelden können:  Donnerstag, 14.02.2019: 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Freitag, 15.02.2019: 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00...

  • Velbert
  • 17.01.19
  • 60× gelesen
Kultur
Jahrzehnte lang hatten sich Frauen in Deutschland für das aktive und passive Wahlrecht eingesetzt. Vor 100 Jahren wurde es Wirklichkeit. Die provisorische Regierung in Berlin verkündete am 12. November 1918, dass "fortan alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften nach dem gleichen, geheimen, direkten, allgemeinen Wahlrecht für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen" durchgeführt werden sollen. Schon bei den folgenden Wahlen im Januar 1919 machte sich das auch in Velbert, Langenberg und Neviges bemerkbar, Frauennamen standen erstmals auf den Wahllisten. Mit der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht" informieren die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, Sabine Reucher, und Stadtarchivar Christoph Schotten über dieses Thema. Zu sehen ist sie bis Donnerstag, 14. Februar, in der Stadtbücherei Velbert, Oststraße 20.
2 Bilder

Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Endlich Frauen auf den Wahllisten

Mit der Ausstellung zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" erinnern die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, Sabine Reucher, und Stadtarchivar Christoph Schotten an dieses besondere Ereignis. Auf fünf großen Bannern in der Stadtbücherei in Velbert, Oststraße 20, können sich Interessierte über das informieren, was Marie Stritt, vor fünf Jahrzehnten die Vorsitzende des Reichsverbandes für Frauenwahlrecht, als so "etwas wie ein Wunder" bezeichnete. Denn während es heute für Frauen...

  • Velbert
  • 15.01.19
  • 66× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Semesterstart an Traditionsschule
Abitur für Erwachsene am Ruhr-Kolleg

Am 04.02. startet in der Seminarstraße das Sommersemester. Ein dreijähriger Bildungsgang führt Erwachsene zum Abitur (weitere Schulabschlüsse möglich). Das Wichtigste im Überblick: - für Erwachsene ab 18 Jahren - 24 Monate Berufstätigkeit (hierzu zählen auch bis zu 12 Monate Arbeitslosigkeit, Wehr- und Ersatzdienst, FSJ, Familienhaushaltsführung etc.) - BaFöG-gefördert Lassen Sie sich beraten! Dienstags 17-18.30 Uhr Donnerstag 9.30-11 Uhr Telefonisch unter: 0201263640

  • Velbert
  • 14.01.19
  • 6× gelesen
Kultur

Neuer Flügel für das GSG

Das gibt dem Musikunterricht an dem Birther Gymnasium neue Impulse: Dank einer Spende der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) aus den Mitteln des PS-Sparens konnte das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) einen elektronisch unterstützten Flügel anschaffen. Jetzt wurde das neue Musikinstrument den Vertretern der Sparkasse in Person von Astrid Sauer (rechts) und Jesus Lopez (vierter von rechts) im Musikraum vorgeführt.

  • Velbert
  • 11.01.19
  • 109× gelesen
Kultur
Rosenmontagszugleiter Michael Schmidt.

Rosenmontagszug in Velbert startet am 4. März um 14.11 Uhr
Wer wird Teil des Zuges?

Der Rosenmontagszug in Velbert startet in 2019 am Montag, 4. März, um 14.11 Uhr und führt wie immer durch die Fußgängerzone. Michael Schmidt, der zum letzten Mal als Verantwortlicher für den Festausschuss Velberter Karneval die Fäden in der Hand hält, bittet wieder um rege Teilnahme. Mitmachen kann jeder, ob als Fußgruppe oder mit einem Wagen. Die Teilnahme ist kostenlos, nur das Wurfmaterial muss organisiert werden. "Angesprochen sind alle, die Lust und Laune haben, einmal den Zug von der...

  • Velbert
  • 11.01.19
  • 206× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Saskia Altenburg , Sprecherin der Prinzengarde und Stefan Hempelmann, 2.Vorsitzender und
Medienbeauftragter, stellen das Sessionsheft 2019 vor…

Die KG Urgemütlich ist bereit ...

Pünktlich zum Beginn der Jecken Zeit wird auch das neue Sessionsheft der KG Urgemütlich präsentiert. Das Reinschauen wird sich lohnen, verspricht Stefan Hempelmann, der für das Heft verantwortlich zeichnet. Über Anzeigen der Unterstützer bis hin zu interessanten Informationen der ältesten Karnevalsgesellschaft in Velbert ist alles dabei. Da für solches Engagement Geld benötigt wird, gehen die Beauftragten des Kostümfundus jetzt neue Wege. Unter der Organisation von Silke Klostermann und...

  • Velbert
  • 07.01.19
  • 75× gelesen
  •  1
Kultur
Wer im Velberter Karneval Zuhause ist, der kennt die Gesichter dieser fröhlichen Männergruppe. Die Schloßstadtsänger sind bekannt für ihre stimmgewaltigen Auftritte in der fünften Jahreszeit. Doch auch darüber hinaus herrscht bei ihnen alles andere als Langeweile.
2 Bilder

Eine lange Geschichte voller Musik und Spaß
Stimmungskanonen der Schlossstadt

Sie werden unmittelbar mit der fünften Jahreszeit in Verbindung gebracht. Kein Wunder! Als Stimmungskanonen, die kölsches Liedgut zum Besten geben, sind sie während der dollen Tage auf verschiedensten Bühnen zu sehen: Die Schloßstadtsänger. Vor allem bekannt - weil es inzwischen längst Tradition ist - sind sie für ihren Auftritt an Altweiber in der Sparda-Bank und für ihre Performance an der unteren Friedrichstraße am Rosenmontag. Darüber hinaus treten sie bei der Karnevalsfeier des...

  • Velbert
  • 03.01.19
  • 253× gelesen
  •  2
Kultur

FRIEDEN in der WELT
WELTFRIEDENSTAG 2019

Der Frieden fängt immer bei uns selber an . In der Familie,im Job ,im vielfältigen Alltagsbegegnungen ,im ganzheitlichen  Mensch sein. Deshalb lasst uns im Hier & Jetzt stets friedlich sein.                                                                          (I.Silipo /Regenbogen Jan.2019 ) Ein friedvolles ,gesundes, kunterbuntes und vielfältiges Neues Jahr 2019 wünscht BR Ilona Silipo /Regenbogen aus Velbert...

  • Velbert
  • 01.01.19
  • 22× gelesen
  •  1
Kultur
Freuen sich auf die Vesperkirche: Frank Wessel (v.l.), Christel Bierwas und Jürgen Buchholz.
2 Bilder

Programm in der Christuskirche und in der Stadtkirche Wülfrath
Kirchen werden zu gastlichen Häusern

Gemeinsames Essen unterm Kirchendach, Mahl-Zeiten und An-Dachten für Jedermann, spirituelle Impulse, Beratungen und Chormusik - mit der Vesperkirche in Velbert und Wülfrath möchten die Verantwortlichen des Diakonischen Werkes Niederberg einen Anlaufpunkt schaffen. "Wie sagt man so schön: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen", so Superintendent Jürgen Buchholz. "Doch nicht nur das: Es bringt auch Menschen zusammen." Eines der Ziele, die mit der Vesperkirche anvisiert werden. Im...

  • Velbert
  • 28.12.18
  • 62× gelesen