Velbert-Neviges - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

2 Bilder

Schloss Hardenberg
Spielleute Talentfrey auf Mittelaltermarkt

"Lange zwei Jahre mussten wir warten bis wir wieder den seit vielen Jahren bekannten und beliebten Mittelaltermarkt im Schloss Hardenberg wieder zum Leben erwecken konnten", so Andrea Hofer von der Marktgilde zu Hardenberg e. V. In diesem Jahr findet er zum 21. Mal in Velbert-Neviges statt. Zeitpunkt des bunten Treibens ist wie seit einigen Jahren Fronleichnam und das darauf folgenden Wochenende, also vom 16. bis 19. Juni. Circa 40 Handwerker, Händler und Verköstiger - darunter auch einige...

  • Velbert-Neviges
  • 20.05.22
  • 1
Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 15. Mai, lädt das Neanderthal Museum in Mettmann unter dem Motto „Krisen trotzen – Museen mit Freude entdecken“ zu einem eintrittsfreien Besuch ein.
2 Bilder

Freier Eintritt im Neanderthal Museum am 15. Mai
Internationaler Museumstag

Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 15. Mai, lädt das Neanderthal Museum in Mettmann unter dem Motto „Krisen trotzen – Museen mit Freude entdecken“ zu einem eintrittsfreien Besuch ein. In der Dauerausstellung stehen die beliebten Scouts zu allen Fragen rund um die Steinzeit Rede und Antwort. Die neue Sonderausstellung „CATS – Eiszeitliche Jäger“ ist an diesem Wochenende erstmals für Publikum geöffnet. Für Outdoor-Aktionen Der Steinzeit-Spielplatz und das Eiszeitliche...

  • Velbert
  • 09.05.22
Der "Musik-Zug" der Freiwilligen Feuerwehr Velbert nimmt wieder Fahrt auf und das gleich mit einem Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe. Die Musiker gastierten kürzlich vor etwa 200 Besuchern in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus in Kooperation mit dem hiesigen Förderverein des Lions Club Velbert-Heiligenhaus.

2.000 Euro Benefiz-Erlös für die Ukrainehilfe
Der "Musik-Zug" der Freiwilligen Feuerwehr Velbert nimmt wieder Fahrt auf

Der "Musik-Zug" der Freiwilligen Feuerwehr Velbert nimmt wieder Fahrt auf und das gleich mit einem Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe. Die Musiker gastierten kürzlich vor etwa 200 Besuchern in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus in Kooperation mit dem hiesigen Förderverein des Lions Club Velbert-Heiligenhaus. Es besteht schon langjährige Zusammenarbeit mit Clubmaster Michael Balka. Nach einleitenden Worten von Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka begann das Konzert...

  • Velbert
  • 27.04.22
  • 1

Foto-Ausstellung von Uli Auffermann
"Glücksort Wald" lädt Wanderer aus Velbert ein

Die Freiluft-Fotoausstellung „Glücksort Wald" von Uli Auffermann, die der Bürger-, Heimat- und Verkehrsverein Elfringhausen präsentiert, lädt Wanderer und Spaziergänger zu einem besonderen Zwischenstopp in der Elfringhauser Schweiz ein. Über 40 Fotos, viele davon entstanden auch im Waldgebiet zwischen Felderbach- und Deilbachtal, zeigen den "Glücksort Wald" in unterschiedlichen Facetten zu jeder Jahreszeit. Gemeindezentrum Elfringhausen Die Ausstellung ist ab sofort hinter dem Gebäude des...

  • Velbert
  • 05.04.22

Tina Teubner in Langenberg
Spitzenkabarett im Alldiekunsthaus

Das ist mal mutig, was hier versprochen, wird, wenn auch mit der üblichen Comedy-Ironie: Vergessen Sie alles, was bis jetzt über das Beziehungsthema erzählt und philosophiert wurde, und kommen Sie am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr ins Alldiekunsthaus, Wiemerstraße 3 in  Langenberg. Tina Teubner erwartet die Besucher mit dem Programm: „Wenn du mich verlässt, komm ich mit“ Humor- und sinnvoller, wie Tina Teubner und Ben Suverkrüp mit Ihrem Programm „WENN DU MICH VERLÄSST KOMM ICH MIT“, kann man...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.03.22
  • 1
Horst Eckert im Hafen.
2 Bilder

Lesung am 7. April , um 19.30 Uhr
Horst Eckert im AlldieKunst Langenberg

Der Erfolgsautor Horst Eckert kommt mit seinem aktuellen Krimi „Das Jahr der Gier“ nach Langenberg. „Die Jagd nach Erfolg kennt keine Grenzen. Und keine Gnade."Der Plot: Der britische Journalist Oscar Ravani wird in Düsseldorf auf offener Straße mit dem Messer angegriffen. Ein rassistisch motiviertes Attentat? Doch ein vermeintlicher Zeuge ist plötzlich unauffindbar. Ravani selbst schweigt. Mit seinen Recherchen zu einem großen Finanzdienstleister könnte er sich allerdings Feinde gemacht haben....

  • Velbert
  • 18.03.22
  • 1
Der Frühling kommt mit Macht und ist beim beliebten Kunsthandwerkermarkt auf dem Gelände der Vorburg und dem Schloss Hardenberg zu spüren. Dieser findet statt am Samstag, 26. März, und Sonntag, 27. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Kunsthandwerkermarkt am 26. und 27. März
Frühlingserwachen am Schloss Hardenberg in Velbert

Der Frühling kommt mit Macht und ist beim beliebten Kunsthandwerkermarkt auf dem Gelände der Vorburg und dem Schloss Hardenberg zu spüren. Dieser findet statt am Samstag, 26. März, und Sonntag, 27. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Vielleicht ist es gerade in diesen schwierigen Zeiten wichtig, sich zwischendurch eine „Mediendiät“ zu gönnen und etwas Schönes zu unternehmen. Lassen Sie die Seele baumeln und sich von den vielen schönen Dingen inspirieren. Über 50 Aussteller aus ganz NRW Mehr als 50...

  • Velbert
  • 16.03.22
Die Inspiration für ihre Gedichte findet Sarah Marie häufig in Alltagssituationen - seit heute ist ihr Gedichtband „himmelhochjauchzend gedankenvertieft“ mit 146 Gedichten auch in Velbert und Heiligenhaus im Buchhandel erhältlich.
Video 3 Bilder

Poetin aus Heiligenhaus veröffentlicht Gedichtband
Fliegen lernen im Ungewissen

„Liebes Instagram, du lässt mich vergessen, dass ich ein echtes Leben lebe und andere Menschen auch, lässt alles weich und schön erscheinen und blendest Schattenseiten aus.“ Mit poetischen Worten wie diesen möchte Sarah Marie die Menschen berühren und zum Nachdenken anregen. Regelmäßig postet sie Gedichte in Videoform auf Youtube und vor allem Instagram. Heute erscheint ihr erstes Buch. In einer Welt, in der die Sozialen Netzwerke Anonymität und Scheinwelten ermöglichen, trifft Sarah Marie mit...

  • Heiligenhaus
  • 22.02.22
  • 1
  • 2
11 Bilder

Rosenmontagszug und Karneval in Monheim
Gänselieselwagen mit flottem Programm übergeben

Nur noch ein paar Tage, dann geht's los mit dem Straßenkarneval in Monheim am Rhein. Eine Woche vor Altweiber wurde der Gänselieselwagen an die Aktiven übergeben - mit einem flotten Programm von großen und kleinen Jecken. Prinz Jürgen I und ihre Lieblichkeit Prinzessin Elfi waren mit Entourage vor Ort und ließen es sich nicht nehmen, ihre Karnevalslieder zum Besten zu geben.  Das Kinderprinzenpaar Prinz Anton und Prinzessin Sarah schauten mit Pagin Pauline und Adjutant Maximilian vorbei. Auch...

  • Monheim am Rhein
  • 17.02.22
  • 1
Für Eltern, Großeltern und Pädagogen in Velbert und Heiligenhaus bietet das Programm der Velberter Elternschule auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Kursen.

Kurse der Elternschule in Velbert
Neues Programm für Eltern und Pädagogen

Die Elternschule des SKFM und der Kolping-Kindertagesstätten bietet auch im neuen Jahr ein breitgefächertes Kursangebot zu pädagogischen und familiären Themen an. Eingeladen sind nicht nur Eltern, Großeltern, sondern auch Pädagogen, die in der Kinderbetreuung tätig sind. „Mama, Papa, was machen wir am Wochenende?“Kostenlose sowie preisgünstige Ausflugsziele und Freizeitangebote für Familien in und um Velbert herum, bei denen Familien und Kinder garantiert viel erleben, sind nicht immer einfach...

  • Velbert
  • 31.01.22
Nachwuchs-Musiker aus dem Kreis Mettmann haben erfolgreich beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Hilden teilgenommen.

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Hilden
Erfolgreicher Start für junge Talente

Überaus erfolgreich schnitten die Teilnehmer aus dem Kreis Mettmann beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Hilden ab - 31 Teilnehmer schafften den Sprung in den Landeswettbewerb. Von den insgesamt über 70 Nachwuchsmusikern erhielten alle erste bis dritte Preise. Bewertet wurden insgesamt 48 Solisten (plus Begleitpartner) und in den Ensembles weitere 30 Teilnehmer. Dabei erzielten 36 Teilnehmer eine Wertung von 23 und mehr Punkten. 31 von ihnen sind damit für den...

  • Hilden
  • 31.01.22
Da wegen der aktuellen Pandemie-Lage die Mumien-Familiennacht abgesagt werden musste, hält das Team des Neanderthal Museums im Kreis Mettmann ein alternatives Angebot bereit. So wird eine zusätzliche Taschenlampenführung durch die Sonderausstellung „Mumien- Geheimnisse des Lebens“ stattfinden.
4 Bilder

„Mumien – Geheimnisse des Lebens“
Mit Taschenlampen im Neanderthal Museum im Kreis Mettmann

Da wegen der aktuellen Pandemie-Lage die Mumien-Familiennacht abgesagt werden musste, hält das Team des Neanderthal Museums im Kreis Mettmann am Freitag, 4. Februar, um 18.15 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) ein alternatives Angebot bereit. So wird eine zusätzliche Taschenlampenführung durch die Sonderausstellung „Mumien- Geheimnisse des Lebens“ stattfinden. Wer also bisher kein Ticket für die schon ausgebuchten Taschenlampenführungen bekommen hat, erhält nun eine weitere Chance. Im Schein der...

  • Ratingen
  • 26.01.22
Zum nächsten Firmkurs in der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert sind interessierte Jugendliche eingeladen. Auf dem LK-Archiv-Foto: Firmung mit Weihbischof Zimmermann.

Anmelden zum Firm-Vorbereitungs-Kurs
Firmung in der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert

Zum nächsten Firmkurs in der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert sind interessierte Jugendliche eingeladen. Unter dem Leitwort „Viele Gaben. Ein Geist.“ Können sich die Jugendlichen auf den Weg machen mit ihren Fragen, Anregungen, Gedanken, Freuden und Sorgen, kurz, mit dem, was ihr Leben ausmacht. Zur Firm-Vorbereitung sind alle Jugendlichen eingeladen, die im Jahr 2022 mindestens 16 Jahre alt werden und Lust haben, sich auf den Weg zu machen. Zur Firm-Vorbereitung anmelden Wer...

  • Velbert
  • 17.01.22
Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie wird die katholische Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert auch bei der Sternsinger-Aktion 2022 auf die üblichen Hausbesuche größtenteils verzichten müssen.

In Velberter Kirchen liegen Sternsinger-Tüten aus
Sternsinger-Aktion in Velbert

Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie wird die katholische Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert auch bei der Sternsinger-Aktion 2022 auf die üblichen Hausbesuche größtenteils verzichten müssen. "Trotzdem möchten wir den Weihnachtssegen weitergeben und die Sternsinger-Aktion mit dem Schwerpunkt „Gesundheit in Afrika“ unterstützen. Hierzu ist ein 25-minütiger Film von Willi Weitzel unter www.sternsinger.de/kinder/videos als Information sehr hilfreich.", so...

  • Velbert
  • 06.01.22
Nach über 35-jähriger Tätigkeit für den LVR, 16 Jahre als LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege, verabschiedeten Anne Henk-Hollstein (re.), Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, und Ulrike Lubek, LVR-Direktorin, Milena Karabaic (Mitte).

Dr. Corinna Franz als Nachfolgerin gewählt
Maßstäbe für Kulturarbeit des LVR gesetzt - Milena Karabaic nach 35 Jahren in Ruhestand verabschiedet

Die Landschaftsversammlung Rheinland hat kürzlich Milena Karabaic M.A. - nach über 35-jähriger Tätigkeit für die Kultur des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) - in den Ruhestand verabschiedet. Milena  Karabaic begann 1987 ihre Tätigkeit beim LVR-Industriemuseum, dessen Leitung sie 2001 übernahm. 2006 wurde sie als Wahlbeamtin auf acht Jahre zur LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege gewählt und 2014 in dieser Funktion für eine weitere Amtszeit auf acht Jahre bestätigt. „Mit...

  • Velbert
  • 23.12.21
2 Bilder

Sternsinger Neviges 2022
Sternsinger-Aktion in Neviges am 15.01.2022

Die Sternsingeraktion findet in Neviges am 15.01.2022 statt. Auf Grund der Corona-Pandemie wird die Aktion voraussichtlich auch dieses Mal - wie bereits die Letzte - kontaktlos gestaltet. Es wird  um Anmeldung gebeten, wenn ein Segensgruß gewünscht wird. Hierfür kann die Emailadresse  sternsinger-neviges@gmx.de  oder die Rufnummer 02053/50 32 658 verwendet werden. Sodann wird am Sternsingertag ein von den Sternsingern  gestaltetes Segenstütchen in den Briefkasten geworfen. Dies Segenstüten...

  • Velbert-Neviges
  • 23.12.21
Die Hespertalbahn fährt an Heiligabend weihnachtlich dekoriert.

Hespertalbahn in Essen-Kupferdreh
Weihnachtszug fährt an Heiligabend

Unter dem Motto „Warten auf das Christkind“ fährt die Hespertalbahn auch in diesem Jahr wieder an Heiligabend. Der weihnachtlich dekorierte Museumszug fährt am Freitag, 24. Dezember, ab Kupferdreh nach Haus Scheppen und zurück. Der erste Zug verlässt den Alten Bahnhof Kupferdreh um 10.30 Uhr, weitere folgen im 75-Minuten-Takt bis 14.15 Uhr. Die Rückfahrt ab Haus Scheppen startet jeweils 30 Minuten später. Die Züge werden mit der Diesellok bespannt. In der weihnachtlich dekorierten Museumsbahn...

  • Velbert
  • 21.12.21
  • 1
Die Tourist Info von Velbert Marketing an ihrem neuen Standort im Foyer des neuen Schloss- und Beschlägemuseums an der StadtGalerie in Velbert.
3 Bilder

Veranstaltungen im Kreis über NeanderTicket
Änderungen beim Ticket-Vorverkauf in Velbert und Heiligenhaus

Über NeanderTicket.de können inzwischen fast alle Veranstaltungen im Kreis Mettmann und im angrenzenden Bergischen Land gebucht werden. Nun gibt es einige Veränderungen im Vorverkaufsstellen-Netz von NeanderTicket.de In Heiligenhaus hat das Reisebüro im Rathaus Center jetzt den Vorverkauf für NeanderTicket.de übernommen. Mitten in der Innenstadt gibt es hier die Eintrittskarten für jährlich rund 4.000 Veranstaltungen in Heiligenhaus und der Region. In Velbert-Neviges gibt es die Tickets ab...

  • Velbert
  • 21.12.21
Das Friedenslicht verteilen die Pfadfinder aus Langenberg am Samstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in einer kleinen Feier in Langenberg (Feldstraße 79).

Langenberger Pfadis verteilen das Friedenslicht
Pfadfinder holen das Friedenslicht aus Bethlehem

Das Friedenslicht holen die Pfadfinder aus Langenberg vom Hauptbahnhof in Essen ab und verteilen es am Samstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in einer kleinen Feier in Langenberg (Feldstraße 79). Vor mehr als 30 Jahren wurde die Idee des Friedenslichtes beim österreichischen Rundfunk geboren. Gerade in schweren Zeiten soll die kleine Flamme allen Menschen, egal welcher Religion oder Herkunft, Frieden und Liebe bringen. Pfadfinder aus aller Welt holen das Licht in Bethlehem in einer Lichterstafette ab...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.12.21
Abgesagt werden müssen der lebendige Adventskalender und das für den zweiten Adventssonntag, 5. Dezember, angekündigte Adventskonzert des Kirchenchores in Neviges. Grund sind die hohen Inzidenzzahlen.

Evangelische Kirchengemeinde Neviges informiert
Kein "lebendiger Adventskalender" und "Adventskonzert" in Neviges

Abgesagt werden müssen der lebendige Adventskalender und das für den zweiten Adventssonntag, 5. Dezember, angekündigte Adventskonzert des Kirchenchores in Neviges. Grund sind die hohen Inzidenzzahlen. Interessierte werden darum gebeten weitere Informationen in der kommenden Zeit auf dem Anrufbeantworter der Gemeinde unter Telefon 02053/5032563, auf der Homepage der Gemeinde und in der Presse zu beachten. Kurzfristige Änderungen möglich "Möglicherweise ergeben sich kurzfristig Änderungen...

  • Velbert-Neviges
  • 30.11.21
Das neue Kunstprojekt von Simona Menzner unter dem Titel "Müllprinzessinnen" ist vom Mittwoch, 1. Dezember, bis Montag, 31. Januar nächsten Jahres, im Schaufensterraum (Wiemerstraße 3) zu sehen.
3 Bilder

Kunstprojekt-Ausstellung in Langenberg
"Müllprinzessinnen" in Velbert-Langenberg

Das neue Kunstprojekt von Simona Menzner unter dem Titel "Müllprinzessinnen" ist vom Mittwoch, 1. Dezember, bis Montag, 31. Januar nächsten Jahres, im Schaufensterraum (Wiemerstraße 3) zu sehen. "Eigentlich war diese Ausstellung bereits im August dieses Jahres in der Hellerstraße geplant und vorbereitet. Die Flutkatastrophe am 14. Juli hat die bereits vorbereitete Ausstellung komplett zerstört und daher bin ich sehr dankbar, dass die LEG Velbert mir direkt neben dem Alldie Kunsthaus einen neuen...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.11.21
Einen Abend voller unerklärlicher Gedankenphänomene kann man in Velbert-Langenberg erleben, wenn der Magier, Mentalist und Hypnotiseur Tom Duval am Freitag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr wieder zu Gast im Alldiekunsthaus (Wiemerstrasse 3) ist.
2 Bilder

Tom Duval kommt nach Velbert-Langenberg
Unerklärliche Gedankenphänomene in Velbert mit Magier, Mentalist und Hypnotiseur

Einen Abend voller unerklärlicher Gedankenphänomene kann man in Velbert-Langenberg erleben, wenn der Magier, Mentalist und Hypnotiseur Tom Duval am Freitag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr wieder zu Gast im Alldiekunsthaus (Wiemerstrasse 3) ist. In seiner neuen interaktiven abendfüllenden Show „Gedankenkarussell“, werden die Zuschauer selbst Zeuge, wenn auf der Bühne unter anderem live Gedanken gelesen werden, Körpersprache humorvoll interpretiert wird, Dinge vorhersagt werden, welche in der Show...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.11.21
Boogie-Woogie-Fans aufgepasst: Das Jörg Hegemann Trio kommt nach Langenberg und zwar am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr ins Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg).

Geld für Eintrittskarten wird erstattet / Neuer Termin für Boogie-Woogie-Konzert in Langenberg steht noch nicht fest
UPDATE: KEIN KONZERT mit "Jörg Hegemann Trio" im Alldiekunsthaus Langenberg

Boogie-Woogie-Fans aufgepasst: Das Jörg Hegemann Trio kommt NICHT nach Langenberg. Das Konzert am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg) muss kurzfristig abgesagt werden. Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Er nimmt seine Zuhörer mit ins Chicago der 30er Jahre und zeigt ihnen...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.11.21

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.