Velbert-Neviges - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf eine Summe von etwa 3.000 Euro.
2 Bilder

Motorradpolizist bei Verkehrsunfall in Velbert leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert ist am Mittwoch ein 49-jähriger Motorradpolizist der Kreispolizeibehörde Mettmann - glücklicherweise nur - leicht verletzt worden. Gegen 12.45 Uhr wollte der Polizeibeamte mit seinem Motorrad von der Heiligenhauser Straße auf Höhe des dortigen Möbelzentrums auf die Autobahn 44 abbiegen. Dabei bemerkte er zu spät, dass die Fahrerin des vor ihm fahrenden Renault Captur verkehrsbedingt abbremsen musste, um anderen Abbiegenden die...

  • Velbert
  • 04.03.21
Die Polizei fahndet mit diesem Phantombild nach einem mutmaßlichen Sexualtäter.

Öffentlichkeitsfahndung zu Tat in Heiligenhaus
Polizei fahndet mit Phantombild nach mutmaßlichem Sexualtäter

Zu einer sexuellen Nötigung zum Nachteil einer 43-jährigen Heiligenhauserin kam es am 26. Februar 2021 nahe des Panoramaradwegs an der Straße "In der Theusen" in Heiligenhaus. Nun sucht die Polizei mit Phantombild nach dem mutmaßlichem Sexualtäter und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Geschädigte hatte sich, gegen 22 Uhr, an der Suche nach einer als vermisst gemeldeten Dame beteiligt und den Mann zufällig getroffen. Unter dem Vorwand, die Dame gefunden zu haben, lockte er die...

  • Heiligenhaus
  • 03.03.21
Der Atemalkoholtest der Velberter Polizeibeamten ergab einen Wert von 1,8 Promille.

Kreuzung Jahnstraße/Heidestraße in Velbert
Unfall mit 1,8 Promille

Ein 72-jähriger Heiligenhauser ist am Samstagmorgen mit 1,8 Promille Auto gefahren und hat an der Kreuzung Jahnstraße/Heidestraße in Velbert einen Auffahrunfall verursacht. Die Polizei hat seinen Führerschein beschlagnahmt. Das war geschehen: Gegen 8.50 Uhr bemerkte die Besatzung eines Streifenwagens einen Auffahrunfall. Die Fahrerin eines Toyota Yaris war auf der Jahnstraße in Richtung Heidestraße gefahren. An der Kreuzung habe sie an der roten Ampel halten müssen. Plötzlich sei ein VW Polo...

  • Velbert
  • 01.03.21
In der Küche der Velberter Wohnung entstanden solche Rauchschäden.

Velberter Wohnung ist nach Küchenbrand unbewohnbar

Zu einem Küchenbrand, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde, kam es am Samstagmorgen (27. Februar) in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Zur Sonnenblume" in Velbert. Die Wohnung ist aufgrund der starken Rauchschäden bis auf weiteres unbewohnbar. Gegen 8 Uhr wurde den Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr der Wohnungsbrand in dem Mehrfamilienhaus gemeldet. Die Feuerwehr stellte vor Ort einen Brand in der Küche einer Erdgeschosswohnung fest, welcher schnell...

  • Velbert
  • 01.03.21
Der durch den Brand beschädigte Trockner, der im Keller des Einfamilienhauses stand.

Feuer in Einfamilienhaus in Langenberg
Kellerbrand durch technischen Defekt

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am Samstagnachmittag (27. Februar 2021) zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus an der "Finkenstraße" im Velberter Stadtteil Langenberg. Der Hauseigentümer musste leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden, der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Gegen 17.40 Uhr bemerkte der 50-jährige Eigentümer eines Einfamilienhauses an der "Finkenstraße" den Brandausbruch im Keller des Hauses. In der Waschküche...

  • Velbert-Langenberg
  • 01.03.21

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Geschwindigkeiten kontrollieren: Montag: Plückersmühle (Langenberg), Grünheide (Velbert), Siebeneicker Straße, Jacob-Lüneschloß-Straße (Neviges);Dienstag: Heeger Straße, Hattinger Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Goethestraße (Neviges); Mittwoch: Kuhler Straße, Frohnstraße (Langenberg), Poststraße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges);Donnerstag: Voßnacker Straße (Langenberg),...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.02.21
Die Kreispolizeibehörde Mettmann wird auch in Zukunft außerhalb von landesweiten Aktionstagen Verkehrsteilnehmende kontrollieren und hierbei insbesondere auch einen Fokus auf "Ablenkung am Steuer" haben.

Großer Kontrolltag der Polizei im Kreis Mettmann
Ablenkung am Steuer

"Mal eben kurz den Status checken", "schnell eine Textnachricht verschicken" oder "während der Fahrt kurz das Navi einstellen" - Gründe für Ablenkung am Steuer mag es viele geben - verboten sind sie aber alle. Denn die Augen gehören auf die Straße! Und das aus gutem Grund: Schon bei 50 Stundenkilometern fährt ein Fahrzeug in nur einer Sekunde rund 14 Meter! Der Zwei-Sekunden-Blick aufs Display bei einer Fahrt mit 50 Stundenkilometern bedeutet also fast 30 Meter "Blindflug". Bereits beim...

  • Velbert
  • 24.02.21
Dieses wackelige Gespann war im Velberter Stadtgebiet unterwegs.

Wackelige Angelegenheit im Velberter Straßenverkehr
Deutlich überladenes Gespann drohte umzukippen

Aufmerksame und zugleich beunruhigte Verkehrsteilnehmer meldeten sich am heutigen Montagmorgen, gegen 11.40 Uhr, bei der Velberter Polizei, weil sie im Bereich der Industriestraße in Velbert ein deutlich überladenes Fahrzeuggespann beobachtet hatten. Die Zeugen schilderten, dass der mit Holzstämmen beladene PKW-Anhänger in Kurven so stark schwankte, dass ein Umkippen befürchtet wurde. Nur wenige Minuten später konnte das von den Zeugen genau beschriebene Fahrzeuggespann, von einem Team des...

  • Velbert
  • 22.02.21
Die Polizei Velbert ermittelt zu zwei Bränden in Langenberg.

Polizei Velbert bittet um Hinweise
Zwei Kleinbrände in Langenberg

Notrufe zu zwei kleineren Bränden in Langenberg erreichten die Velberter Feuerwehr und Polizei am vergangenen Sonntag - in beiden Fällen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der erste Brand ereignete sich gegen 16.30 Uhr an einem Fußweg zwischen Voßkuhl- und Bergstraße in Höhe einer Parkbank, wo der Inhalt eines Mülleimers brannte. In dem Mülleimer fanden die Einsatzkräfte auch eine Spraydose, mit der die Täter vermutlich den Brand ausgelöst hatten. Erste ermittelte Zeugen...

  • Velbert
  • 22.02.21
Der 51-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber einer Spezialklinik zugeführt werden, wo er stationär verblieb.

51-Jähriger stürzt auf der Hohlstraße in Langenberg
Schwerverletzter Radfahrer

Bei einem Sturz mit seinem Rennrad verletzte sich ein 51-Jähriger in Langenberg schwer. Am vergangenen Samstag, gegen 15 Uhr, befuhr der Fahrradfahrer mit seinem Rennrad die abschüssige Hohlstraße talwärts. In Höhe der Haus-Nummer 14 verlor er nach eigenen Angaben an einer Fahrbahnschwelle die Kontrolle über sein Fahrrad und kam zu Fall. Verletzter musste in Spezialklinik gebracht werden Dabei zog er sich - trotz des getragenen Helmes - derart schwere Verletzungen zu, dass er mittels...

  • Velbert-Langenberg
  • 22.02.21

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden kommende Woche Geschwindigkeiten kontrolliert: Montag: Hauptstraße (Langenberg), Am Kalksteinbruch, Rottberg (Velbert), Nevigeser Straße, Asbrucher Straße (Neviges), Velberter Straße (Heiligenhaus);Dienstag: Bleibergstraße, Bökenbuschstraße (Langenberg), Poststraße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide), Nordring, Velberter Straße (Heiligenhaus);Mittwoch: Nierenhofer Straße (Langenberg), Mettmanner Straße, Am Lindenkamp (Velbert), Donnenberger Straße Neviges);Donnerstag:...

  • Heiligenhaus
  • 20.02.21
4 Bilder

Velberter Polizei bittet um Hinweise
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellenräuber

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann jeweils zeitnah berichtet hatte, kam es Ende vergangenen Jahres (25. November 2020 sowie 21. Dezember 2020) in Velbert zu zwei Tankstellenrauben. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Wuppertal wendet sich die Polizei nun mit Fotos aus den Überwachungskameras an die Öffentlichkeit, um neue Hinweise zum Täter zu erlangen. So hatte am Mittwochabend (25. November 2020) gegen 20 Uhr ein maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Heidestraße betreten, und...

  • Velbert
  • 18.02.21
Der Papiercontainer an der Panner Straße in Velbert-Langenberg ist vollständig ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise.

Polizei Velbert bittet um Hinweise
Feuer im Papiercontainer

Ein Papiercontainer brannte am späten Montagabend, 15. Februar, an der Panner Straße auf einem Sammelplatz für Wertstoffcontainer in Höhe der Hausnummer 1. Aufmerksame Zeugen hatten das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Die Velberter Feuerwehr konnte das Feuer, das im Inneren des Metallcontainers brannte, sehr schnell löschen. Personen- oder größerer Sachschaden entstand durch das schnelle Eingreifen nicht. Der am Altpapierinhalt entstandene Schaden kann nicht genauer beziffert werden....

  • Velbert-Langenberg
  • 16.02.21
Verkehrsteilnehmer müssen auch an anderen Örtlichkeiten in den Städten des Kreises Mettmann mit Tempokontrollen rechnen.

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Nierenhofer Straße (Langenberg), Am Thekbusch, Am Kostenberg (Velbert), Asbrucher Straße (Neviges) und Isenbügel (Heiligenhaus);Dienstag: Hattinger Straße (Langenberg), Grünheide (Velbert), Neustraße, Milchstraße (Tönisheide);Mittwoch: Heeger Straße, Nierenhof (Langenberg), Herzogstraße, Nevigeser Straße (Velbert), Goethestraße (Neviges);Donnerstag:...

  • Velbert
  • 13.02.21
Der geplatzte Heizkörper.

Nächtlicher Einsatz in Neviges
Vermeintliche Explosion war geborstene Heizung

Wegen einer vermeintlichen Explosion in einem Wohnhaus an der Lohbachstraße in Neviges wurde am heutigen Donnerstagmorgen, gegen 3.09 Uhr, Sirenenalarm ausgelöst. Als die ersten Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie fest, dass im Dachgeschoss des Gebäudes ein Heizkörper geplatzt war. Ein Mitarbeiter des Hausbesitzers war bereits vor Ort. Der Putz, der sich von der Decke in der darunterliegenden Etage löste, dürfte kaum durch den Knall, sondern durch das massiv ausströmende Wasser...

  • Velbert-Neviges
  • 11.02.21

Angestellte in Velbert und Mettmann bedroht und Geld entwendet
Zwei Bankraube an einem Tag

Zu gleich zwei gemeldeten Bankrauben musste die Polizei am heutigen Mittwoch ausrücken. Sowohl in einer Filiale in Mettmann, als auch in einer Filiale der gleichen Bank in Velbert, hatte ein vermummter Mann den Kassenbereich betreten und jeweils eine Mitarbeiterin bedroht. Während der Täter nach seinem Raub in der Mettmanner Bank mit der Beute (rund 5.000 Euro) flüchten konnte, wurde der Täter beim Raubversuch in Velbert vom dortigen Wachpersonal überwältigt und anschließend von der Polizei...

  • Velbert
  • 10.02.21
2 Bilder

Ordnungsbehörde ermittelt zu Corona-Verstößen
Illegale Nutzung von Cafés in Heiligenhaus

Durch den Außendienst der Ordnungsbehörde Heiligenhaus konnten am vergangenen Montag-Nachmittag in einem Café auf der unteren Hauptstraße Aktivitäten festgestellt werden, obwohl das Ladenlokal bereits am 30. Januar durch die Kollegen der Stadt-Wacht versiegelt wurde. Die hinzugerufenen Polizeikräfte konnten gemeinsam mit den Kollegen der Ordnungsbehörde den Betreiber beim Verlassen des Lokals festhalten, der unter der Jacke elektronische Geräte aus den dort vorhandenen Geldspielgeräten mit sich...

  • Heiligenhaus
  • 10.02.21
  • 1
Auch junge Menschen aus Velbert und Heiligenhaus können sich jetzt über den Polizeiberuf informieren und bewerben.

Polizei Kreis Mettmann
Verlängerte Telefonsprechstunde für Bewerber

Die Einstellungsberaterin der Kreispolizei Mettmann, Nicole Rehmann, bietet eine verlängerte Telefonsprechstunde am Mittwoch, 10. Februar, für alle, die zum 1. September 2022 bei der Polizei einsteigen möchten. Bis 19.30 Uhr beantwortet Rehmann unter Tel. 02104/9822222 alle Fragen rund um den Polizeiberuf und informiert über das Einstellungsverfahren, die Bewerbungsvoraussetzungen und die Möglichkeiten, die der Polizeiberuf bietet. Für das Jahr 2022 hat die Polizei NRW 2.660 Stellen...

  • Velbert
  • 09.02.21
Auch die Polizei Velbert erhöht an Karneval ihre Präsenz und kontrolliert verstärkt im öffentlichen Raum.

Polizei Kreis Mettmann
Verstärkte Kontrollen an den Karnevalstagen

Auch wenn in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie keine Karnevalszüge oder klassischen "jecken Events" stattfinden können, so wird die Kreispolizeibehörde Mettmann während der nun anstehenden Karnevalstage auch in Velbert und Heiligenhaus ihre Präsenz im öffentlichen Raum sichtbar erhöhen, insbesondere am Altweiberdonnerstag, 11. Februar, und am Rosenmontag, 15. Februar. Hierbei gilt eine "Null-Toleranz-Politik": Die Polizei wird während der "jecken Tage" alkoholisierte und berauschte...

  • Velbert
  • 09.02.21
  • 1
4 Bilder

Unfall und Gefahrenbäume

Eine Reihe witterungsbedingter Einsätze beschäftigte am Samstag und am Sonntag hauptamtliche und freiwillige Einsatzkräfte der Velberter Feuerwehr. Den Anfang machte am Samstagabend ein Pkw, der auf der Autobahn A 44 hinter dem Birther Tunnel (Fahrtrichtung Essen) vermutlich auf der winterglatten Fahrbahn am Tunnelausgang ins Schleudern geraten war und sich überschlagen hatte. Der Mazda kam auf dem Grünstreifen zwischen Hauptfahrbahn und Ausfahrt der Anschlussstelle Velbert-Nord unmittelbar vor...

  • Velbert
  • 07.02.21

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden in der kommenden Woche Geschwindigkeiten kontrolliert: Montag: Hauptstraße, Nierenhof (Langenberg), Am Hardenberger Hof, Hardenberger Straße (Velbert), Kuhlendahler Straße (Neviges);Dienstag: Bleibergstraße (Langenberg), Mettmanner Straße, Am Lindenkamp (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges), Langenbügeler Straße, Velberter Straße (Heiligenhaus);Mittwoch: Frohnstraße, Kuhler Straße (Langenberg), Poststraße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide), Velberter Straße...

  • Velbert
  • 06.02.21

Täter öffnete plötzlich die Beifahrertür
Versuchter Handtaschenraub in Velbert

Ein bisher unbekannter Mann hat am Dienstag-Vormittag versucht, einer 83-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen. Der Täter flüchtete ohne Beute vom Parkplatz des Geldinstitutes an der Hardenberger Straße in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Nach dem Besuch eines Geldinstitutes an der Heiligenhauser Straße in Velbert begab sich eine 83-jährige Velberterin gegen 10 Uhr zum angrenzenden Parkplatz an der Hardenberger Straße. Im Fahrzeug ihrer Nichte wartete...

  • Velbert
  • 03.02.21
Zum Einsatz kam dabei mit dem ESO 8.0 neueste Überwachungstechnik der Kreispolizei.

Trauriges Ergebnis gezielter Geschwindigkeitsmessungen in Heiligenhaus

Einsatzkräfte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann führten am Montag in der Zeit von 8 bis 13.30 Uhr gezielte Geschwindigkeitskontrollen auf der innerörtlichen Pinner Straße (B 227) in Heiligenhaus durch. Zum Einsatz kam dabei mit dem ESO 8.0 neueste Überwachungstechnik der Kreispolizei. Das Ergebnis der mehrstündigen Kontrollmaßnahme ergab insgesamt ein trauriges Ergebnis. Denn bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern wurden in dieser Kontrollzeit...

  • Heiligenhaus
  • 03.02.21
Mit einem Hubschrauber wurde nach dem flüchtigen Täter in Neviges gesucht.

Abendlicher Hubschraubereinsatz in Neviges
Versuch eines "Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr"

Zu einem abendlichen Hubschraubereinsatz in Neviges kam es am Dienstagabend, nachdem ein unbekannter Täter einen Baum fällen wollte, der dadurch auf die Gleise zu stürzen drohte. Gegen 20.20 Uhr bemerkte ein 41-jähriger Spaziergänger, der seinen Hund im Bereich des Hardenberger Schlosses in dem Velberter Ortsteil ausführte, verdächtige Sägegeräusche im Bereich des örtlichen Parkgeländes mit Teichanlage, welches sich hier zwischen dem Schloss und der Bundesbahnstrecke der S9 befindet. Als der...

  • Velbert-Neviges
  • 03.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.