Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Hier: Verkehrsunfallflucht-Aufnahme durch die Polizei.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Heiligenhaus, Hilden und Monheim

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der...

  • Hilden
  • 07.10.21
Blaulicht
Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Unfallfluchten im Kreisgebiet.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Unfallfluchten im Kreisgebiet
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Hilden und Langenfeld

Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Daher veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 06.10.21
Blaulicht
Am Montagabend, 4. Oktober, kam es zu gleich zwei Mülltonnenbränden in Velbert-Mitte. Die Feuerwehr konnte beide Brände zeitnah löschen. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ein und bittet um Zeugenhinweise.

Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen / Zeugen für zwei Brände in Velbert gesucht
Gleich zwei Brände an einem Abend in Velbert

Am Montagabend, 4. Oktober, kam es zu gleich zwei Mülltonnenbränden in Velbert-Mitte. Die Feuerwehr konnte beide Brände zeitnah löschen. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ein und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.30 Uhr meldete ein 23-jähriger Zeuge, welcher zu Fuß auf der Forststraße unterwegs war, einen Brandausbruch an zwei Restmülltonnen. Beide Tonnen waren auf einer Grundstückseinfahrt in Höhe der Haus-Nummer 3 abgestellt und brannten bei...

  • Velbert
  • 05.10.21
Blaulicht
Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Die Kreispolizei Mettmann gibt wertvolle Tipps.

Betrug durch falsche Polizisten: Kreispolizei Mettmann gibt allen Bürgern wertvolle Tipps und Ratschläge
Falscher Polizeibeamter betrügt Seniorenpaar in Ratingen

Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Gegen 13 Uhr kehrte ein Ehepaar, 86 und 88 Jahre alt, von ihrem Einkauf zurück nach Hause. Im Treppenhaus wurden sie von einem ihnen unbekannten Mann angesprochen, welcher sich als Polizist ausgab. Er zeigte dem Ehepaar einen vermeintlichen Dienstausweis vor und gab an, dass in der...

  • Ratingen
  • 01.10.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/

Messstellen der Kreispolizei Mettmann ab Montag, 4. Oktober
Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 4. Oktober:  Velbert-Langenberg: Looker Straße, HüserstraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges:...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Hilden und Monheim am Rhein im Kreis Mettmann.

Kreispolizei Mettmann bittet Zeugen, sich zu melden
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt: Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. In den vergangenen...

  • Velbert
  • 28.09.21
Blaulicht
Wegen dringenden und unaufschiebbaren Wartungs- und Update-Maßnahmen an der zentralen Telefonanlage der Polizeiwache in Velbert, kann es dort ab Mittwoch, 15. September, zu eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeiten kommen. Der Notruf 110 funktioniert aber!

Wartungs-Maßnahmen an der zentralen Telefonanlage der Polizeiwache in Velbert ab Mittwoch, 15. September
Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit der Velberter Polizeiwache - Notruf 110 funktioniert!

Wegen dringenden und unaufschiebbaren Wartungs- und Update-Maßnahmen an der zentralen Telefonanlage der Polizeiwache in Velbert, kann es dort ab Mittwoch, 15. September, zu eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeiten kommen. Auf Grundlage bisheriger Erfahrungen ist zu erwarten, dass der Amtsanschluss unter Telefon 02051/946-6110 erst am Wochenende wieder erreichbar ist. Eingehende Anrufe unter dieser Telefonnummer können aus technischen Gründen auch nicht weitergeleitet werden. Notruf 110...

  • Velbert
  • 14.09.21
Blaulicht

Fahrer eines schwarzen Mercedes gesucht
Radfahrerin touchiert und einfach abgehauen

Immer wieder kommt es im Kreisgebiet zu Unfallfluchten, wie auch in Velbert: Am Sonntagmittag, 5. September, touchierte ein Pkw-Fahrer eine Radfahrerin auf der Heiligenhauser Straße 82, was ihn wohl nicht kümmerte. Gegen 14.30 Uhr befuhr eine Fahrradfahrerin den gemeinsamen Geh- und Radweg in Richtung Velbert. In Höhe der Ausfahrt eines Schnellrestaurants befuhr der Fahrer eines schwarzen Mercedes den Geh- und Radweg ohne auf die Radfahrerin zu achten. Er touchierte hierbei das Vorderrad der...

  • Velbert
  • 08.09.21
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Heiligenhaus und Monheim am Rhein.

Kreispolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Velbert / Heiligenhaus / Monheim
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

"Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die  Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort", heißt es seitens...

  • Velbert
  • 27.08.21
Blaulicht
Bei ihren Geschwindigkeitskontrollen am Samstag, 21. August, stoppte die Kreispolizei Mettmann diesen "unrühmlichen Spitzenreiter": Der 54 Jahre alte Motorradfahrer aus Düsseldorf wurde mit 147 km/h auf dem Südring in Mettmann gemessen. Erlaubt ist hier eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h.

Kreispolizei Mettmann zieht Motorrad-Raser aus dem Verkehr
Mit 147 km/h auf dem Südring in Mettmann geblitzt

Am vergangenen Samstag, 21. August, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann verstärkte Kontrollen in Bezug auf zu schnell fahrende Autos und Motorräder durchgeführt. Leider musste die Polizei hierbei mehrfach Verstöße wegen zum Teil erheblicher Geschwindigkeitsübertretungen ahnden. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein 54 Jahre alter Motorradfahrer aus Düsseldorf, der mit 147 km/h auf dem Südring in Mettmann gemessen wurde. Erlaubt ist hier eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Bei den...

  • Velbert
  • 23.08.21
Blaulicht
Falsche "Microsoft-Mitarbeiter" unterwegs: Die Kreispolizei Mettmann warnt aktuell vor Internetbetrügern.

Achtung: Vermehrte Betrugsdelikte durch vermeintliche "Microsoft-Mitarbeiter" im Kreis Mettmann
Polizei warnt vor Internetbetrügern im Kreis Mettmann

Die Polizei im Kreis Mettmann verzeichnet derzeit vermehrte Betrugsdelikte durch vermeintliche "Microsoft-Mitarbeiter" und möchte vor der neuen Masche der Betrüger warnen. So geschah es am Dienstagvormittag, 17. August, in Heiligenhaus, als eine 66-jährige Geschädigte von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma "Microsoft" auf ihrem Festnetzanschluss angerufen wurde. Der Anrufer gab an, dass der PC der Dame gehackt worden sei und bot einen Fernzugriff zu Reparaturzwecken an. Die...

  • Heiligenhaus
  • 19.08.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann. Logo: "Brems Dich - rette Leben!"

Kontrollen der Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann, hier (Link: https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 26. Juli: Velbert-Langenberg: HauptstraßeVelbert-Mitte: Steeger Straße, HerzogstraßeVelbert-Neviges:...

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht

Schmierereien in Heiligenhaus
Polizei stellt betrunkene Sprayer

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat stellen konnte. Die zwei jungen Männer hatten im Heiligenhauser Stadtgebiet an mindestens einem Dutzend Orten Farbschmierereien hinterlassen und damit einen Sachschaden von insgesamt mehr als 1.000 Euro verursacht. Gegen 23.25 Uhr hatte am späten Abend ein Anwohner der Rügenstraße zwei verdächtige Personen beobachtet, welche mit Spraydosen hantierten. Der...

  • Heiligenhaus
  • 19.07.21
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr rückt nachts zu Vollbrand in Langenberg aus
Brandtoter bei Feuer in Wohngebäude

Zu einem Vollbrand eines Wohngebäudes in Langenberg musste die Feuerwehr am nächtlich frühen Dienstagmorgen ausrücken. Im Laufe des Einsatzes wurde eine Person in dem Gebäude gefunden, die dem Feuer zum Opfer fiel.  Um 2.51 Uhr wurden die hauptamtliche Wache sowie ein ehrenamtlicher Löschzug der Feuerwehr Velbert zu einem brennenden Gebäude auf der Finkenstraße alarmiert. Auf der Anfahrt stellten die Einsatzkräfte bereits fest, dass es sich nicht nur um eine, wie zunächst gemeldet, Waldhütte...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.07.21
Blaulicht
Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes verwogen worden.
2 Bilder

54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind beim Aktions-Tag der Kreispolizei Mettmann verwogen worden
Großer Andrang bei Wohnwagen- und Wohnmobil-Verwiegung im Kreis Mettmann

Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes, die sich über den großen Andrang und das Interesse der Bürger sehr gefreut haben, verwogen worden. Nur sechs Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne waren "zu schwer" unterwegs und im Bereich von 5 bis 10 Prozent überladen. Im Rahmen der Aktion...

  • Velbert
  • 12.07.21
Blaulicht
Die Messungen sind natürlich abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen Sie auch an anderen Örtlichkeiten in unseren Städten mit Tempokontrollen rechnen.

Geschwindigkeitsmessungen in Niederberg
Blitzer-Alarm in Velbert und Heiligenhaus

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Geschwindigkeiten kontrollieren: Montag: Plückersmühle (Langenberg), Am Kalksteinbruch (Velbert), Kirchstraße, Hohenbruchstraße (Neviges);Dienstag: Hauptstraße, Nierenhof (Langenberg), Am Hardenberger Hof, Hardenberger Straße (Velbert), Donnenberger Straße (Neviges);Mittwoch: Frohnstraße, Kuhler Straße (Langenberg), Siemensstraße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide) und...

  • Velbert
  • 09.07.21
Blaulicht
Die Suche nach dem vermissten Velberter (58) konnte die Kreispolizeibehörde Mettmann am Mittwochabend, 7. Juli 2021, erfolgreich beenden.

Vermisster Velberter in Wuppertal angetroffen
Polizei Mettmann beendet erfolgreich Vermisstenfahndung

Die Suche nach dem vermissten Velberter (58) konnte die Kreispolizeibehörde Mettmann am Mittwochabend, 7. Juli 2021, erfolgreich beenden. Der Mann war gegen 21.40 Uhr wohlauf von Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Wuppertal im Stadtgebiet Barmen angetroffen worden. Nach Rücksprache mit den behandelnden Ärzten wurde der Dialyse-Patient zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Die Polizei bedankt sich bei der Öffentlichkeit für die Mithilfe bei der Suche nach dem 58-Jährigen....

  • Ratingen
  • 08.07.21
  • 1
Blaulicht
Für den Zeitraum des Einsatzes wurde die Werdener Straße in beide Richtungen gesperrt. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar und wird durch die Polizei ermittelt.
2 Bilder

Verkehrsunfall auf der Werdener Straße in Velbert endet tragisch
55-Jährige verstirbt nach Aufprall

Zu einem Unfall mit tragischem Ende ist es am nächtlich frühen Donnerstagmorgen in Velbert auf der Werdener Straße gekommen. Eine 55-Jährige verstarb trotz Wiederbelebungsmaßnahmen noch am Unfallort. Um 0.10 Uhr wurden der Rüstzug und der Löschzug 2 der Feuerwehr Velbert sowie der Rettungsdienst zu dem Verkehrsunfall mit dem Einsatzstichwort "Person eingeklemmt" alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich unweit der Hauptfeuer- und Rettungswache Velbert, auf der Werdener Straße in Höhe des...

  • Velbert
  • 02.07.21
Blaulicht

Velberter löst Polizeieinsatz aus
Polizei nimmt 28-jährigen Randalierer fest

Am Mittwoch (30. Juni 2021) hat ein Randalierer in Neviges einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann war über Autos geklettert, hatte Passanten wüst beschimpft und bedroht sowie mit einem Messer herumgefuchtelt. Die Polizei konnte den Mann - einen 28-jährigen Velberter - festnehmen. Verletzt wurde niemand. Das war passiert: Um kurz nach 13.30 Uhr meldeten sich Anwohner der Florastraße in Neviges bei der Polizei. Sie berichteten den Beamten von einem verwirrten Mann, der gerade über Autos...

  • Velbert-Neviges
  • 01.07.21
Blaulicht
Tödlich verunglückte eine 55-jährige Frau mit ihrem Opel Corsa in der Nacht zu Donnerstag (1. Juli 2021) auf der Werdener Straße in Velbert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Velberterin von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Zu einem Unfall mit Todesfolge kam es auf der regennassen Werdener Straße in Velbert
Frau (55) verunglückt tödlich in Velbert

Tödlich verunglückte eine 55-jährige Frau mit ihrem Opel Corsa in der Nacht zu Donnerstag (1. Juli 2021) auf der Werdener Straße in Velbert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Velberterin von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Das war geschehen: Gegen 00:05 Uhr befuhr ein 28-jähriger Essener die Werdener Straße in Richtung Essen. In Höhe der Einmündung zum Grundscheidsweg stellte er einen verunfallten Opel Corsa fest, welcher auf der gegenüberliegenden Fahrbahn stand. Der Essener...

  • Ratingen
  • 01.07.21
Blaulicht

51-jähriger Velberter steht unter Verdacht
Festnahme nach Brandstiftung

Ein 51-jähriger Velberter wurde am Sonntagmorgen als Tatverdächtiger einer Brandstiftung vorläufig festgenommen. Die Polizei wurde gegen 7.32 Uhr zur Oststraße in Velbert gerufen, nachdem eine Person am dortigen Gemeindehaus beim Zündeln beobachtet worden war. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Tatverdächtige kurz darauf im Nahbereich angetroffen werden. Brandschaden an der Hausfassade Derzeit ist im Gemeindehaus ein Zentrum für Corona-Tests untergebracht. An der Hausfassade...

  • Velbert
  • 28.06.21
Blaulicht

Auf Schotter ausgerutscht
Pedelec-Fahrer in Velbert verletzt sich schwer

Ein 72-jähriger Pedelec-Fahrer aus Velbert hat sich bei einem Sturz auf einer mit Schotter verschmutzten Fahrbahn am Sonntagnachmittag schwer verletzt. Der Radfahrer befuhr gegen 17.30 Uhr mit seinem Pedelec die Straße "Am Thekbusch" in Velbert. In Höhe der Baustelle verlor er nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen aufgrund der mit Schotter bedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrrad. Durch den darauffolgenden Sturz verletzte er sich schwer. Ein Rettungswagen verbrachte den...

  • Velbert
  • 28.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.