Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

Olfen: "Wir sind kurz vor dem Ziel" - Breitbandausbau in Olfen - Ja oder nein?

Die Vertreter der Organisationsgruppe des Breitbandausbaus im Außenbereich, Bernhard Brüse und Lars Hitscher, haben gemeinsam mit den GFN - Olfenkom Geschäftsführern Manfred Casper und Klemens Brömmel und Bürgermeister Wilhelm Sendermann die Anmeldesituation für den Breitbandausbau im Außenbereich besprochen. Brüse: "Wir haben zwar nicht die gewünschten 250 Anschlüsse zusammen bekommen, mit über 200 sind wir aber kurz vor dem Ziel." Man sehe, dass die Akzeptanz bei vielen da...

  • Olfen
  • 14.12.18
  • 0× gelesen
Ratgeber

Frauen helfen Frauen - 16 Lotsinnen für den Kreis Recklinghausen

Wo gibt es Informationen und Unterstützung für Frauen? Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Recklinghausen hat gemeinsam mit dem Haus der Kulturen der Stadt Herten erstmalig Lotsinnen ausgebildet, die wissen, wo Frauen Hilfe erhalten. Die insgesamt 16 Teilnehmerinnen geben dabei ihr Wissen in den Bereichen Frauenberatung, Gesundheit und Opferschutz als Multiplikatorinnen weiter und helfen beispielsweise bei der Suche nach geeigneten Ansprechpartnern. "Mit dem Lotsinnen-Projekt...

  • Recklinghausen
  • 14.12.18
  • 0× gelesen
Ratgeber
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen -  Beratungsstelle Unna auf dem Weihnachtsmarkt mit Martina Bahde und Karin Baumann
7 Bilder

Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Unna auf dem Weihnachtsmarkt
Was soll ich bloß schenken?

Donnerstag, 13. Dezember 2018 in der Blauen Bude Nr. 6 -  11:00 bis 20:00 Uhr Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr stellt man sich die Frage: Was kann ich meinen Lieben schenken? Was ist sinnvoll und wird wirklich gebraucht? Mit der diesjährigen Weihnachtsaktion „Was soll ich bloß schenken? Gutes für jeden Tag," stellten die Umweltberaterinnen der Beratungsstelle Unna, Karin Baumann und Martina Bahde vier nützliche und attraktive Mehrwegbehälter vor, die das...

  • Unna
  • 13.12.18
  • 53× gelesen
Ratgeber
Norbert Kemper (l.) und Reinhold Lohmann verstehen es nicht. Der Briefkasten im Eingangsbereich der Filiale am Frintroper Himmelporten ist klar sichtbar zu erkennen. Warum auch dort immer wieder die Post für das ganze Haus landet, bleibt ein Rätsel.
2 Bilder

Reinhold Lohmann bekommt Post, die nicht für ihn bestimmt ist
Borbecker hat keine Lust mehr auf Nebenjob als Briefzusteller

In Reinhold Lohmanns Briefkästen landet regelmäßig die Post der Nachbarschaft Reinhold Lohmann ist Bestattungsunternehmer. Doch in letzter Zeit verbringt der Borbecker eine Menge Zeit mit dem Verteilen von Post. Denn in schöner Regelmäßigkeit landen in seinen Briefkästen Schreiben, die weder an ihn noch an sein Unternehmen gerichtet sind. Da finden sich Briefe, die eigentlich das Optikunternehmen vier Häuser weiter erreichen sollen. Oder solche, adressiert an ein anderes Bestatterunternehmen am...

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.18
  • 42× gelesen
  •  1
Ratgeber
Zumindest zu befürchten sind glatte Straßen am 3. Advent.

Fahrzeuge sind vorbereitet worden
EBE rechnen mit Eisglätte ab der Nacht auf Sonntag

Kalt soll es bleiben bis zum Samstag. Und dann? Dann könnte der Winter in Essen einziehen. Darum haben die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) entsprechend aufgerüstet und sich vorbereitet. "Die nötigen Fahrzeuge sind umgebaut, voll beladen und die Bereitschaften fürs Wochenende aktiviert", kündigen die Verantwortlichen an. In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll laut Wetterbericht Schnee fallen, der später in Regen übergeht, weiß man bei den Entsorgern. Bei den derzeitigen Temperaturen...

  • Essen-Süd
  • 13.12.18
  • 109× gelesen
Ratgeber

Niederlande investieren 15 Millionen Euro in Erforschung des Immunsystems
Fehlerhaftes Immunsystem führt zu Krebs und Autoimmunkrankheiten

Zwanzig große, niederländische Patientenvereinigungen, der Forschungs-und Gründerverbund Top SectorLifeSciences & Health und die Wirtschaft investieren den enormen Betrag von 15 Millionen Euro, um das menschliche Immunsystem weiter zu entschlüsseln.  Der neue Forschungsverbund führt die gesammelte Expertise der führenden immunologischen Experten der Niederlande auf bisher einzigartige Weise zusammen. Ziel ist es, neue Therapien für Krebs, Autoimmunerkrankungen und Allergien zu finden....

  • Essen-Süd
  • 13.12.18
  • 7× gelesen
Ratgeber

Gefragte Frühförderung fürs Kind - PEKiP

Die Elternschule Sonnenschein bietet wegen großer Nachfrage einen zusätzlichen PEKiP-Kurs an 13.12.2018 Die Nachfrage ist groß! Deshalb bietet die Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) ab Januar neben den jeweils zwei regelmäßig montags und dienstags stattfindenden PEKiP-Kursen nun einen weiteren Termin an. Der neue Kurs beginnt am Freitag, 11.1.2019, 9:30 Uhr in der Elternschule Sonnenschein. Kursleiterin ist die Kinderkrankenschwester...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18
  • 1× gelesen
Ratgeber

Anrufswelle durch falsche Polizeibeamte
Trickbetrug durch Trio

Drei bislang unbekannte Frauen haben am Mittwochmittag, 12. Dezember, gegen 12.50 Uhr, versucht, eine Seniorin in der Kötterstraße in Altendorf zu bestehlen. Dazu nutzten sie erst den sogenannten Zetteltrick. Als dieser scheiterte, wandten sie den Tuchtrick an. Hierbei versuchen die Betrüger, mit einem hochgehaltenen Tuch dem potentiellen Opfer die Sicht zu nehmen, sodass eine der Personen in die anderen Wohnungsräume verschwinden kann, um nach Beute zu suchen. In diesem Fall können die...

  • Essen-West
  • 13.12.18
  • 36× gelesen
  •  2
Ratgeber
10 Bilder

Rotthauser Straße und Küppersbuschstraße
Unmut der Bürger: Deutsche Bahn will knapp vor Weihnachten Brücken austauschen

Drohen rund 900 Gelsenkirchenern unruhige Weihnachten wegen Brückenarbeiten der Deutschen Bahn? Diese verteilte an Anwohner Informationsschreiben. Demzufolge sollen im Zeitraum vom 20. bis zum Morgen des 25. Dezember die Brückenkörper an der Küppersbuschstraße und an der Rotthauser Straße ausgetauscht werden. Wer sich vom nächtlichen Lärm zu sehr gestört fühlt, kann im Hotel unterkommen. Baulärm und nervige Erschütterungen, teilweise nachts - so läuft's seit dem Frühjahr 2018. Die Anwohner...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18
  • 11× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Budberg ein Ort der kurzen Wege

Nun ist die neue Budberger Mitte auch in einem weihnachtlichen Ambiente zu sehen. Das Blumenlädchen Budberger Blümchen und das Caf'e Bartje haben sich prächtig weihnachtlich herausgeputzt, um die Bürgerinnen und Bürger auf Weihnachten einzustimmen. Echt gelungen. Und siehe da, schon gibt es pünklich zur Weihnachtszeit und das erstmalig, ein weiteres Juwel zu bestaunen. Denn die Budberger können nun auch ihren Weihnachsbaum direkt in Budberg  und das direkt vor ihrer Haustüre erwerben. Hier...

  • Rheinberg
  • 13.12.18
  • 113× gelesen
Ratgeber
Dr. Kelldorfner, die glücklichen Eltern mit Marc und Baby Julian mit Hebamme Veronica Serra. Die junge Italienerin kommt aus Sizilien und arbeitet auf der Geburtsstation im St.Vinzenz. Matthias Ruß verritt, dass immer mehr Hebammen aus dem Ausland kommen.

Die Geburtsstation im kath. Krankenhaus ist beliebt bei werdenden Eltern
Julian ist das 1.000 Baby im St. Vinzenz

Dinslaken. Ein Krankenhausportal ist ein Ort an dem viele Menschen aus und ein gehen. Weil Menschen kommen und gehen, geben sich Freude und Kummer hier die Klinke in die Hand. Über einen kleinen Menschen, der am 7. Dezember das Licht der Welt erblickt hat, haben sich neben den Eltern, die Mitarbeiter der Geburtsstation des St. Vinzenz-Hospital Dinslaken ganz besonders gefreut. Denn Julian ist das 1.000 Baby im Jahr 2018. Auch Dr. Bernhard Kelldorfner, kommissarischer Chefarzt der Gynäkologie...

  • Dinslaken
  • 13.12.18
  • 10× gelesen
Ratgeber
Im Video besucht Swantje Riechers drei Monheimer Lokalhelden und informiert sich über die verschiedenen Möglichkeiten. Foto: Screenshot

Möglichkeiten der Monheimer Lokalhelden
Video zeigt Vorteile

Als Monheimer Lokalhelden präsentieren sich Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen seit mehr als einem Jahr auf einer gemeinsamen Online-Plattform. Kundinnen und Kunden können sich auf www.monheimer-lokalhelden.de informieren, Termine vereinbaren und Produkte bestellen, die oft auch am gleichen Tag geliefert werden. Die verschiedenen Möglichkeiten und Vorteile zeigt jetzt ein kleines Video. Die Monheimer Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen engagieren sich gemeinsam für von...

  • Monheim am Rhein
  • 13.12.18
  • 14× gelesen
Ratgeber
Foto: Oliver Pelke

Winterdienstausstattung der Städtischen Betriebe in Monheim
ModernsteTechnik

Moderne Infraroteinheit zur Messung der Fahrbahntemperatur - dabei handelt es sich nicht um die neuste Technologie im Autobau, sondern um eine spezielle Winterdienstausstattung der Städtischen Betriebe. Damit wurde nun ein weiteres Fahrzeug ausgerüstet. Diese Neuerung macht es möglich, dass gezielt den jeweiligen Witterungen angepasst gestreut wird. Die Städtischen Betriebe verfügen nun über vier Fahrzeuge mit vollwertiger Winterdienstausstattung. "Damit können wir noch schneller auf...

  • Monheim am Rhein
  • 13.12.18
  • 8× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Vivawest baut an der Espenstraße in ihrem Quartier in Wambel
Arbeiten für zwei barrierearme Mehrfamilienhäuser mit 32 Seniorenwohnungen haben begonnen

Die Arbeiten am Neubauvorhaben ander Espenstraße in Wambel haben begonnen. Die Wohnungsgesellschaft Vivawest investiert in dem Quartier rund fünf Millionen Euro und errichtet 32 schwellenlose Senioren-Wohnungen. Hier, nördlich der Galopprennbahn und der S-Bahn-Strecke Unna-Lütgendortmund und etwa fünf Kilometer östlich der Innenstadt, baut die Vivawest Wohnen GmbH zwei barrierearme Mehrfamilienhäuser mit 32 Wohnungen und 32 Stellplätzen. In diesem Sommer hatte dasUnternehmen bereits 37...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.18
  • 6× gelesen
Ratgeber
 Zum Jahresende können Beschäftigte ein paar Extra-Euro gut gebrauchen. Doch viele Gastronomen, Hoteliers und Bäckermeister enthalten ihren Beschäftigten das Weihnachtsgeld vor, so die Gewerkschaft NGG.

NGG warnt / 10.900 Beschäftigte im Gastgewerbe und Bäckerhandwerk
Prellerei beim Weihnachtsgeld im Kreis Wesel

Geprellt wird das Weihnachtsgeld häufig in Hotels, Gaststätten und Bäckereien: Fast jeder zweite Beschäftigte aus diesen Branchen wird im Kreis Wesel vom Chef um die Sonderzahlung gebracht. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aus. Die Beschäftigten erhielten das Extra-Geld zu Weihnachten nur zu einem Teil oder gar nicht - und das, obwohl sie einen festen Anspruch darauf haben. Die NGG Nordrhein spricht von „hartnäckigen Weihnachtsgeld-Verweigerern“ im Bäckerhandwerk...

  • Wesel
  • 13.12.18
  • 3× gelesen
Ratgeber

Künstliche Intelligenz

Roboter werden immer schlauer. Und Künstliche Intelligenz soll Maschinen in die Lage versetzen, menschliche Tätigkeiten zu übernehmen. Roboter, die Pakete ausliefern, die bei Operationen helfen, die Dinge zusammenbauen. Gibt's alles schon, wenn auch zum Teil erst in der Erprobung. Auf zukünftige Generationen warten also ganz veränderte Arbeitswelten, bei denen viele Arbeiten gar nicht mehr per Hand erledigt werden müssen. Und dann? Gibt's mehr Freizeit für alle? Oder sind einfache Arbeiter...

  • Essen-West
  • 13.12.18
  • 3× gelesen
Ratgeber
 Christiane Tiefenbacher.

Erstmals in der Focus-Ärzteliste: Chefärztin Prof. Dr. Tiefenbacher
Gefäßmedizinische Abteilung des Marien-Hospital Wesel zählt zu den bundesweit besten

Zu den bundesweit besten gehört die gefäßmedizinische Abteilung des Marien-Hospitals unter Leitung von Chefärztin Prof. Dr. Tiefenbacher. Sie wurde nun erstmals in die Focus-Ärzteliste der 1500 Top-Mediziner Deutschlands aufgenommen. Die ausgewählten Spezialisten wurden von Mediziner-Kollegen und Patienten empfohlen. Außerdem flossen Behandlungs- und Leistungsspektrum, Spezialisierungen, Studien und Publikationen in die Bewertung mit ein. Umfangreiches Expertenwissen „Das ist eine schöne...

  • Wesel
  • 13.12.18
  • 9× gelesen
Ratgeber
Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen informiert in einem Vortrag am Donnerstag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel über das Psychologiestudium.

Dr. Verena Wockenfuß informiert
Vortrag im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel mit Tipps für das Psychologiestudium

Psychologie zählt nach wie vor zu den beliebtesten Studienfächern. Wer sich dafür interessiert, erfährt am 20. Dezember im BiZ der Arbeitsagentur Wesel mehr darüber. Wie sich das Erleben, Verhalten und Handeln des Menschen darstellen kann, ist für viele Menschen faszinieren. Abiturientinnen und Abiturienten liebäugeln daher häufig mit einem Studium der Psychologie. Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen lädt zu einem Vortrag am Donnerstag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr ins BiZ...

  • Dinslaken
  • 13.12.18
  • 2× gelesen
Ratgeber
Es gibt noch genügend freie Plätze: Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen startet Ende Januar 2019 im Begegnungszentrum „Bäumchen“, Kemnastraße 17, eine zweite Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien. Betreut werden die Kinder von (v.r.) Diplom-Sozialpädagogin Martina Kraus (Projektleiterin), Birgit Hoffmann (Co-Projektleiterin) und Frauke Surmann (Studentin der Sozialen Arbeit). Foto: Michael Richter/ SkF Recklinghausen

Anmeldung zum kostenlosen Angebot läuft bereits
SkF startet zweite Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

Die ersten gemeinsamen Treffen müssen sich für die Mädchen und Jungen wie ein Befreiungsschlag angefühlt haben. „Ich bin gar nicht allein.“ Dieses bedrückende Gefühl, weil Mama und Papa nicht mehr zusammenleben wollen, kennen auch andere! Unter den Trennungs- und Scheidungskinder herrschte daher gleich eine besondere Atmosphäre. „So unbefangen konnten sie noch nie erzählen“, berichtet Martina Kraus vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. In zwei Monaten soll daher eine zweite...

  • Recklinghausen
  • 13.12.18
  • 1× gelesen
Ratgeber
Bernd Kalle, Leiter von „Phönix – Ambulante Jugend- und Familienhilfe“ in Hattingen, sein Stellvertreter Oliver Zastrow, Melanie Becker und (hinten) Juliane Lubisch, beide vom Jugendamt der Stadt Hattingen, zuständig für das Bündnis für Familie und engagiert in den frühen Hilfen, freuen sich über das neue Produkt im Babybegrüßungspaket. Foto: Pielorz

Buchaufsteller ergänzt durch Sponsor "Phönix" das Babybegrüßungspaket
Liebevolle Kommunikation mit Ihrem Baby

„Wir freuen uns sehr, unser Babybegrüßungspaket mit diesem neuen und ansprechenden Text-Foto-Produkt ergänzen zu können“, strahlen Juliane Lubisch und Melanie Becker vom Hattinger Jugendamt. Gemeint ist damit der hochwertige Buchaufsteller „Du und ich im Dialog“, herausgegeben von Monika Thiel und Katrin Krüger. Du und ich im Dialog: In einer Kombination aus kurzen Textblöcken und aussagekräftigen Fotos von Interaktionsmomenten zwischen Babys und Bezugspersonen wird sichtbar, wie man richtig...

  • Hattingen
  • 13.12.18
  • 5× gelesen
Ratgeber

Kriminalhauptkommissarin informierte im Elterntreff über soziale Netzwerke
Internet und Handy in der Lebenswelt von Kindern

Kriminalhauptkommissarin Bettina Frauenstein (52), bei der Kreispolizeibehörde des EN-Kreises zuständig für Prävention und Opferschutz, zeigte im Elterntreff auf, welche Gefahren es für Kindern beim Thema Internet und Smartphone gibt. Klar macht sie aber auch: Die Digitalisierung hat viele Vorteile und ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Entscheidend ist der richtige Umgang und die Vorbildfunktion der Erwachsenen. Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) erhebt seit...

  • Hattingen
  • 13.12.18
  • 5× gelesen
Ratgeber

Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ ab sofort erhältlich
Viele Freizeit- und Beratungsangebote für ältere Menschen in Holzwickede

Der Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ für das 1. Halbjahr 2019 ist ab sofort im Bürgerbüro, im Rathaus, bei den Kirchen, der Sparkasse und natürlich auch in der Seniorenbegegnungsstätte in Holzwickede erhältlich. Die 40 Seiten umfassende Broschüre gibt wieder einen guten Überblick über die Freizeitangebote für ältere Menschen in Holzwickede, sowohl von der Gemeindeverwaltung und dem Verein „Begegnungsstätte Seniorentreff Holzwickede e.V.“ als auch von den Kirchen, Verbänden und Vereinen in...

  • Unna
  • 13.12.18
  • 2× gelesen
Ratgeber
Das Verbraucherzentralen-Team mit den Kreistagsabgeordneten.

GRÜNE Kreistagsabgeordnete besuchen Verbraucherzentrale Wesel
Neu angesiedelte Energieberatung in Wesel kommt gut an

Gebündelte Infos zur energetischen Sanierung zu vermitteln und die Bürger für dieses Thema zu sensibilisieren, das ist das Ziel der im Kreis Wesel neu angesiedelten Energieberatung der Verbraucherzentrale. Von den ersten Ergebnissen des kreisweiten Angebotes beeindruckt waren Hubert Kück (Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die GRÜNEN), Kreistagsmitglied Christian Drummer-Lempert und der Fraktionsgeschäftsführe Manfred Schramm. Fast 300 Energie-Beratungen Die fast 300 Energie-Beratungen in...

  • Wesel
  • 13.12.18
  • 12× gelesen
Ratgeber

Autoren für den guten Zweck
HEITERE KURZGESCHICHTEN GEHEN IMMER

Geschenkidee: Hundegeschichten als Taschenbuch oder eBook In zahlreichen Foren wird gute Literatur angeboten, dabei stehen die fachlichen Inhalte und die Kompetenz der Autoren meist im Vordergrund. Aber haben wir nicht alle eine echte Auszeit verdient, sind Beruf und Alltag nicht stressig genug? Einfach mal etwas lesen, nur zur Entspannung und „zum Abschalten“? Müssen wir unsere Zeit mit hoch komplexen Sachthemen und komplizierten Fachbüchern verbringen? Ich denke NEIN ! Also raus...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.12.18
  • 7× gelesen

Beiträge zu Ratgeber aus