Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Schreiben mit der Gänsefeder gehört zu einem der zahlreichen krativen Module im StiftsMuseum Xanten.

Kinder können kostenlos das Xantener Stiftsmuseum entdecken
In einen vielfältigen Kosmos eintauchen

Xanten. „Sogar Löwen gibt es hier!“ wissen die kleinen Besucher im Stiftsmuseum Xanten. Auf der Suche nach „Tieren im Museum“ haben sie neben zahlreichen Vögeln und Schafen auch Schlangen, Kamele und Schnecken entdeckt. Kinder können im Stiftsmuseum nicht nur viel sehen, sondern im Rahmen der museumspädagogischen Module auch anfassen, riechen und ausprobieren. Sie fühlen Pergament, mischen Farbpigmente oder schreiben mit historischen Schreibgeräten. Rund zehn verschiedene Module mit...

  • Xanten
  • 18.10.19
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Hilden

Apotheken Samstag, 19. Oktober Sonnen-Apotheke Mittelstraße 2 40721 Hilden Telefon (02103) 240211 Sonntag, 20. Oktober Beethoven-Apotheke Beethovenstraße 4 40724 Hilden Telefon (02103) 367100 Montag, 21. Oktober Fabricius-Apotheke Richrather Straße 84 40723 Hilden Telefon (02103) 20125 Dienstag, 22. Oktober Bergische Apotheke Neuer Markt 22-24 42781 Haan Telefon (02129) 93930 Mittwoch, 23. Oktober Adler-Apotheke Mittelstraße 67 40721 Hilden Telefon (02103)...

  • Hilden
  • 18.10.19

Oer-Erkenschwick: Treffen für Betreuer

Am Mittwoch, 30. Oktober, findet im "Warsteiner am Markt", Marktstraße 2, um 18 Uhr das offene Treffen für ehrenamtlich tätige Betreuer statt. In ungezwungener Atmosphäre haben sie die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und die Erfolge und Schwierigkeiten ihres Betreuungsalltags zu teilen. "Erfahrungsgemäß entwickeln sich ehrenamtliche Betreuer zu Experten in bestimmten Themenbereichen der Betreuungsführung. Als Betreuungsverein ist es uns wichtig, dass dieses Wissen von anderen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 18.10.19
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Langenfeld und Monheim

Apotheken Samstag, 19. Oktober Markt-Apotheke Hauptstraße 115 40764 Langenfeld Telefon (02173) 13697 Sonntag, 20. Oktober Adler-Apotheke Solinger Straße 16 40764 Langenfeld Telefon (02173) 854131 Montag, 21. Oktober Fabricius-Apotheke Richrather Straße 84 40723 Hilden Telefon (02103) 20125 Dienstag, 22. Oktober Hellerhof-Apotheke Carlo-Schmid-Straße 2 40595 Düsseldorf-Hellerhof Telefon (0211) 7052100 Mittwoch, 23. Oktober Löwen-Apotheke Königsberger Platz...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.19
Absolviert ihr Anerkennungsjahr an der offenen Ganztagsschule der Gudrun-Pausenwang-Grundschule: Die Auszubildende Sarah Cornelius.

"Ich kann mir keinen schöneren Beruf vorstellen"
Bildungsgänge der Berufskollegs im Kreis Recklinghausen - Heute: Erzieherin

"Vor meiner Ausbildung hatte ich eigentlich nie viel mit Kindern zu tun", sagt Sarah Cornelius, als sie die Treppe zum blaugestrichenen Gebäude der Gudrun-Pausenwang-Grundschule hinaufgeht. Um sie herum stürmen viele Kinder in die Unterrichtsräume. Die 29-Jährige macht gerade ihr Anerkennungsjahr an der offenen Ganztagsschule im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung als Erzieherin am Herwig-Blankertz-Berufskolleg in Recklinghausen. Heute kann sich die angehende Erzieherin keinen schöneren Beruf...

  • Recklinghausen
  • 18.10.19
Noch bis Samstag, 19. Oktober, stellt das tschechische Künstlerduo Alena Thérová und Josef Thér im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Nové Mesto nad Metuji in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, aus. Die Ausstellung mit dem Titel „Zwei Welten" zeigt Keramikexponate von Alena Thérová  und Computergrafiken von Josef Thér.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 19.10.Hilden. Manga-Workshop mit Alexandra Völker, 10 bis 14 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Hilden. "Außer Spesen nichts gewesen", Die Itterbühne mit neuem Bühnenstück, 19 Uhr, Heinrich-Strangmeier-Saal (Altes Helmholtz), Gerresheimer Straße 20. Hilden. Benefizkonzertreihe "Hast Du Töne", Querbeet mit Flötenmusik aus verschiedenen Jahrhunderten, 18 Uhr, St.-Jacobus-Kirche, Mittelstraße 10. Langenfeld. Vorlesestunden, 11 Uhr für Vorschulkinder von 4 bis 6 Jahren, 12...

  • Hilden
  • 18.10.19
Nostalgischer Computer im Museum

Panne deckt es auf
Quantensprung in der Computerwelt

USA. Durch einen kleinen Fehler bei der NASA ist es bekannt geworden und das, weil ein internes Dokument in einem Ordner landete, in den es wohl nicht gehörte, geschweige denn abgelegt werden durfte. Die Crawler von Google entdeckten die Datei und stellten diese sogleich allen für dieses Thema registrierten Usern zur Verfügung. Die Crux an der Sache, es handelt sich dabei ausgerechnet um ein Google-Projekt. Der Inhalt beschreibt ausführlich, dass zum Zweck der sogenannten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.19
  •  8
Der Ferienspatz ist in den Herbstferien zu Gast auf der Kläranlage Kupferdreh. Foto: Ruhrverband

Ferienspatz lädt zur Besichtigung der Kläranlage Kupferdreh
Auf der Spur des Abwassers

Wir alle brauchen Wasser – zum Trinken, zum Kochen, zum Baden, zum Wäschewaschen und für die Toilettenspülung. Ungefähr 122 Liter kommen so jeden Tag pro Person zusammen, die zum großen Teil als Abwasser in der Kanalisation verschwinden. Doch wohin führen die Kanalisationsrohre eigentlich, und was geschieht dort mit diesem schmutzigen Wasser? Am Mittwoch, 23. Oktober, können interessierte Familien im Rahmen der Ferienspatz-Aktion der Stadt Essen die Kläranlage Kupferdreh an der Kampmannsbrücke...

  • Essen-Ruhr
  • 17.10.19
  •  1
Am kommenden Freitag, 25. Oktober,  wird auf der A3 die Ausfahrt, Fahrtrichtung Oberhausen, wegen Bauarbeiten gesperrt.

Nächtliche Bauarbeiten auf A3 und A46
Ausfahrt Solingen gesperrt

In der Nacht zu Freitag, 24./25. Oktober, ist auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen in der Anschlussstelle Solingen zwischen 20 und 5 Uhr die Ausfahrt gesperrt. Das kündigt Straßen NRW an. Auffahrten auf die A3 nach Oberhausen sind weiterhin möglich. Verkehrsteilnehmer mit dem Fahrtziel Solingen werden bereits ab dem Autobahndreieck Langenfeld über die A542 zur Anschlussstelle Immigrath umgeleitet. In dieser Nacht repariert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Fahrbahnschäden...

  • Hilden
  • 17.10.19
Symbolbild: Gerd Altmann from Pixabay

Zwar-Netzwerk Baumberg sucht Verstärkung
Neue Jahrgänge sind willkommen

Alle Bewohner der Jahrgänge 1960 bis 1964 die im Stadtteil Baumberg gemeldet sind, sind von der Stadt Monheim eingeladen, sich über das bestehende Zwar-Netzwerk ("Zwischen Arbeit und Ruhestand") zu informieren. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 20. Oktober, 10.30 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, statt. Das Zwar-Netzwerk Baumberg wurde am 13. Oktober 2016 auf Initiative der Stadt als erstes Zwar-Netzwerk Monheims gegründet. In dieser Gemeinschaft gab es in den letzten drei...

  • Monheim am Rhein
  • 17.10.19
Ein Ort des gegenseitigen Austausches für pflegende Angehörige:  Das monatlich stattfindende AusZeit Cafe in...
2 Bilder

AusZeit-Cafe lädt pflegende und sorgende Angehörige ein

Pflegende und sorgende Angehörige sind beim nächsten AusZeit-Cafe in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85 am Montag, den 28. Oktober 2019 um 16.30 Uhr wieder herzlich eingeladen. Dieses Mal freuen sich Kornelia Groß (Leiterin der AWO Tagespflege Wickede) und Gisela Supsar (Beratungsstützpunkt Leben und Pflegen) über den Besuch von pflegenden Angehörigen. Das monatliche Angehörigentreffen gibt pflegenden und betreuenden Angehörigen aber auch Nachbarn oder Freunde von Pflege-und...

  • Dortmund-Ost
  • 17.10.19

PGH bietet an
Miniclub in Lembeck

Lembeck. Das Paul-Gerhardt-Haus bietet freie Plätze für den Miniclub im Kath. Pfarrheim St. Laurentius Die Gruppe trifft sich einmal wöchentlich am Montagvormittag. Ein Quereinstieg ist möglich, die Kursgebühr wird anteilig berechnet. Information und Anmeldung bei der Kursleiterin, Nicole Titherington unter Tel. 02866/187651.

  • Dorsten
  • 17.10.19

Im Gemeindehaus
Freie Plätze im Miniclub montags vormittags in Schermbeck

Der Miniclub in Schermbeck im Gemeindehaus an der Kempkesstege 2 braucht Verstärkung. Die Gruppe trifft sich wöchentlich jeweils montags von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr. Er ist ein Angebot des Paul-Gerhardt-Hauses in Kooperation mit dem evangelischen Familienzentrum. In diesen Eltern-Kind-Kursen knüpfen Erwachsene und Kinder Kontakte, erleben gemeinsam Spiel, Spaß und Gemeinschaft. Freies Spiel und ausgewählte Spiel-, Bewegungs- und Materialangebote ermöglichen den Kindern neue Erfahrungen, die...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Nur rund jeder vierte Teenager im Kreis Recklinghausen geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2.

AOK-Auswertung schockiert mit erschreckenden Ergebnissen
Jugenduntersuchungen werden auch in Gladbeck viel zu wenig genutzt

Die "Allgemeine Ortskrankenkasse" (AOK) schlägt Alarm: Nur rund jeder vierte Teenager im Kreis Recklinghausen geht zu den Jugenduntersuchung "J1 und J2". Das ist das erschütterende Ergebnis einer aktuellen Auswertung. Demnach nutzten im Jahr 2018 gerade einmal 26,1 Prozent der AOK-versicherten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die medizinischen Checks, die von der AOK NORDWEST für ihre Versicherten kostenfrei angeboten werden. Im Jahr 2017 lag diese Quote noch bei 27,1...

  • Gladbeck
  • 17.10.19

Logopädie
Was genau ist eine Sprachentwicklungsstörung?

Der 18. Oktober 2019 ist der internationale Tag zur Sprachentwicklungsstörung (SES). Was aber ist genau eine SES? „Sprachstörungen im Kindesalter gehören zu den häufigsten Entwicklungsauffälligkeiten eines Jahrgangs“, stellt Prof. Dr. Andrea Dohmen fest. Sie ist seit 2016 Professorin für Methoden der Logopädie an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Dohmen sagte, sie bedauere, dass es bis jetzt noch keinen allgemein akzeptierten Konsens bezüglich der aktuellen Terminologie und...

  • Bochum
  • 17.10.19
Straßen.NRW sperrt von Montag (21.10.) bis Freitag (25.10.) die Wulfener Straße (L608, auch Schlossallee genannt) in Lembeck. Zwischen dem Anschluss Weseler Straße (B58) und Wulfener Straße (K48) werden Bäume und Sträucher geschnitten.

Lichtraumprofil wird wieder hergestellt
Schlossallee in Lembeck für eine Woche voll gesperrt

Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW sperrt in der vierten Oktoberwoche von Montag (21.10.) bis Freitag (25.10.) die Wulfener Straße (L608, auch Schlossallee genannt) in Lembeck. Zwischen dem Anschluss Weseler Straße (B58) und Wulfener Straße (K48) werden Bäume und Sträucher geschnitten. Tote Hölzer müssen entfernt und gefährliche Bäume, die umzukippen oder zu brechen drohen, gefällt werden.Außerdem wird in dieser Zeit das sogenannte „Lichtraumprofil“ der Straße wieder hergestellt....

  • Dorsten
  • 17.10.19
Mehr als zwei Stunden trafen sich die Kinder mit ihren Großeltern im Gruppenraum der Caritas Kindertagesstätte, um gemeinsam unter Anleitung der Kita Leitung Ann-Christin Rexforth und Erzieher Sebastian Püthe Vogelhäuser zu bemalen.

Tolle Kunstwerke und Kennenlerngespräche
Großelterntag in der neuen Caritas-KiTa Altes Rathaus

Die Caritas Kindertagesstätte nahm am 1. August ihren Betrieb auf. Nach kurzer Eingewöhnungszeit ist bereits Alltag im Gruppenleben eingekehrt und dieser gestaltet sich für alle Beteiligten äußerst positiv. Die Kinder haben sich sehr gut eingelebt und die Tagesstätte ist mit 25 Betreuungsplätzen bereits voll belegt. Die Eltern sind sehr zufrieden und auch das erste Großelternangebot fand am Montag Nachmittag große Resonanz. Mehr als zwei Stunden trafen sich die Kinder mit ihren...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Trotz jahrzehntelanger Arbeit sind immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht. Die Gewerkschaft NGG fordert die Politik auf, gegen diesen Trend vorzugehen und rasch eine Grundrente einzuführen. Foto: NGG

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut
Kreis Recklinghausen: 45 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen

Kreis. Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Kreis Recklinghausen sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 45 Prozent. Gab es im Kreis Recklinghausen 2008 noch 6.908 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, so waren es im vergangenen Jahr bereits fast 10.000. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich hierbei auf Angaben...

  • Haltern
  • 17.10.19

Sonntag: Fatih Çevikkollu live im Bürgerhaus Oststadt in Essen-Freisenbruch
Eine "FatihMorgana"...

Auf Einladung der Stadtteilbibliothek Freisenbruch ist der Schauspieler, Kabarettist und Buchautor Fatih Çevikkollu (auch bekannt als der Murat in "Alles Atze") am Sonntag, 20. Oktober, ab 18 Uhr, zu Gast im Bürgerhaus Oststadt in Essen-Freisenbruch. Dort präsentiert er sein mittlerweile sechstes Solo-Programm "FatihMorgana", das dem Schein und Sein gewidmet ist, den Nachrichten und Fake-News und die Zuschauer zum Perspektivwechsel einlädt. Tickets sind im Vorverkauf für 10 Euro erhältlich, an...

  • Essen-Steele
  • 17.10.19
  •  2
  •  2
Wie lang wird eigentlich die Heizung im Keller noch laufen?

Welche Heizung ist die Richtige?
Vortrag der Verbraucherzentrale in Schermbeck

Wie lang wird eigentlich die Heizung im Keller noch laufen? Braucht sie eher viel Energie oder wenig? Und wenn der alte Heizkessel raus muss – was kommt danach? Am Dienstag, 22. Oktober findet ein kostenloser Vortrag zum Thema Heizung statt. Der Vortrag wird wegen der großen Nachfrage nicht wie ursprünglich geplant in der ehemaligen reformierten Kirche stattfinden, sondern im Begegnungszentrum des Schermbecker Rathauses (EG neben dem Haupteingang, Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck). Akke...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Strahlt über das ganze Sicht: Inzwischen hat für Güllü Tunc der Gang auf die Waage seinen Schrecken verloren. Nach der operativen Verkleinerung des Magens purzeln die Pfunde wie gewünscht. Doch ohne Disziplin ist der Weg in das neue Leben nicht zu meistern.

Güllü Tunc ließ sich im Philippussstift den Magen verkleinern
Neues Leben nach der Operation

Güllü Tunc hat eine Menge probiert, um ihr Gewicht in den Griff zu bekommen. Sie hat eine Ernährungsumstellung in Angriff genommen, sich dazu eine professionelle Begleitung gesucht. Zielführend waren all ihre Bemühungen aber nicht. Die Waage blieb stets jenseits der 130 Kilogramm stehen. Vor wenigen Monaten hat Tunc die Notbremse gezogen. Sie hat ihren Magen operativ verkleinern lassen. Und der Eingriff zeigt inzwischen mehr als erste Erfolge. von Christa Herlinger Im Frühjahr wurde...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.19
  •  1
  •  1
Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an.

Im großen Sitzungssaal
Sprechstunde für gehörlose Bürger am 6. November

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an. Die Sprechstunde findet am Mittwoch, 6. November 2019, von 15 bis 16.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses an der Halterner Straße statt. Die Idee dazu wurde in einem Gespräch mit Hermann Riekötter, dem Vorsitzenden des Fördervereins für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen, entwickelt. Wie beim Auftakt der Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Vier kleine Experten zum Thema Sicherheit: Adriana, Mika, Eric (sitzend) und Elisabeth (von links) freuen sich über die Spende für mehr Sicherheit auf dem Weg zur Kita.
2 Bilder

Dunkle Jahreszeit: Sicherheit im Straßenverkehr - auch für Kinder
Kita St. Joseph Asseln freut sich über Sicherheits-Sets

Autofahrer, aufgepasst: Zwei Faktoren verlangen zurzeit höchste Aufmerksamkeit im Straßenverkehr! Kindergärten und Schulen starten mit Anfängern - neue Kindergartenkinder und i-Männchen sind auf dem Weg zu ihren Einrichtungen. Zudem sorgt die dunkle Jahreszeit für schlechte Sicht für alle Teilnehmer im Straßenverkehr. Die Asselner Kita St. Joseph bekam nun Unterstützung. Die Dortmunder Schumann-Prüf GmbH leistete einen aktiven Beitrag zur Sicherheit der Asselner Kinder. Prüfstellenleiter...

  • Dortmund-Ost
  • 17.10.19

Falsch befüllte Gefäße werden zukünftig nicht mehr geleert
In die Grüne Tonne dürfen keine Plastiktüten

Haltern. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass einige Grüne Tonnen wiederholt falsch gefüllt worden sind. Unter anderem ist bei den Leerungen festgestellt worden, dass darin Holz, wie zum Beispiel Bretter, aber auch Weidenkörbe, Essensreste (Kartoffelschalen, etc.), Papier, Pappe und Plastiktüten oder sogar Teile von Gartenzäunen gesammelt worden sind. Diese Abfälle gehören auf keinen Fall in die Grünen Tonnen.Statt dessen dürfen in die Grüne Tonne nur Gartenabfälle, wie zum Beispiel...

  • Haltern
  • 17.10.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.