Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Wegen der Sanierung der Fahrbahn und der Bushaltestellen in der Massener Straße in Holzwickede kommt es zu einer Sperrung.

Massener Straße in Holzwickede gesperrt
Baustelle in Holzwickede

Am Mittwoch, 28. Oktober, beginnt die Sanierung der Fahrbahn und der Bushaltestellen in der Massener Straße. Die Massener Straße wird von der Goethestraße bis zur Jahnstraße saniert. Während der Baumaßnahme wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Es wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Zwei Wochen gesperrt Die Maßnahme wird etwa zwei Wochen dauern. Die betroffenen Anwohner kommen während der Bauzeit zu ihren Grundstücken und Häusern. Die Gemeinde Holzwickede bittet bei...

  • Holzwickede
  • 28.10.20
Noch bis zum 14. November können sich Schulklassen zum Nichtraucherwettbewerb anmelden.

Bis 14. November fürs Nichtrauchen entscheiden
Jetzt anmelden zu "Be Smart – Don’t Start"

Bis zum 14. November können sich Schulklassen aus dem Kreis Recklinghausen noch zum bundesweiten Nichtraucherwettbewerb "Be Smart – Don’t Start" anmelden. „Dieser Wettbewerb ist ein wichtiger Baustein in unserer Präventions-Kampagne für das Nichtrauchen. Wir möchten die Schülerinnen und Schüler darin bestärken, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen“, erläutert AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Im abgelaufenen Schuljahr war "Be Smart – Don’t Start" äußerst erfolgreich: 7.248...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.10.20

Kreisgesundheitsamt wegen steigender Corona-Fälle zum Handeln gezwungen
Empfehlung: Mund-Nase-Bedeckung in Grundschulen und kein Schulsport mehr

Die Corona-Fälle nehmen im Kreis Recklinghausen gefährlich zu. Das hat das Kreisgesundheitsamt jetzt zum Handeln bewogen. Es hat sich entschieden, eine Empfehlung für Schulen auszusprechen, um so weiteren Ansteckungen im Schulkontext vorzubeugen. Das Gesundheitsamt des Kreises empfiehlt, dass auch Schüler, Lehrer und weitere Beschäftigte an Grundschulen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Das sollte sowohl für den Klassenraum während des Unterrichts, als auch auf dem gesamten Schulgelände...

  • Marl
  • 28.10.20
  • 1
Im Dunklen sind Fahrradfahrer ohne Licht kaum zu sehen.

Polizei überprüft Radfahrer in Kamen und Unna.
Lampen an!

Wegen der beginnenden dunklen Jahreszeit hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Unna unlängst in Kamen und Unna Fahrradfahrer und ihre lichttechnischen Einrichtungen in den Fokus genommen. Dabei trafen die Einsatzkräfte besonders in den Morgenstunden zahlreiche Fahrradfahrer ohne funktionsfähige Beleuchtung an. Außerdem trugen viele Fahrradfahrer dunkle Kleidung, die die eigene Sicherheit im Straßenverkehr gefährdet. 25 Verwarnungsgelder Die Polizeibeamten mussten insgesamt 25...

  • Unna
  • 28.10.20

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
1.686 Infektionen - Inzidenz 131,97

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.686 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 1.116 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 80 gestiegen. Die Zahl der Verstorbenen ist nach dem Tod einer 86-jährigen Bewohnerin des Herdecker Seniorenhauses Kirchende auf 25 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 131,97 (Vortag 120,94). Damit gilt der...

  • Hattingen
  • 28.10.20
Der Runde Tisch "Kray ist bunt" lädt zur Gedenkveranstaltung ein.

Treffpunkt in Kray ist der „Engel der Kulturen“
Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Auch in diesem Jahr gedenken die Krayer der Reichspogromnacht von 1938. "Wir halten die Erinnerung an die Opfer wach und rufen zu Frieden und Zusammenhalt auf. Dazu laden wir mit dem Runden Tisch 'Kray ist bunt' ein, an dem Krayer und Leither Bürger, Kirchengemeinden, Parteien und Vereinen mitwirken", so die Organisatoren. Treffpunkt ist der „Engel der Kulturen“ am Krayer Markt. Die Gedenkveranstaltung findet statt am Montag, 9. November, 18 Uhr. Vor Ort gelten Abstandsgebot und...

  • Essen-Steele
  • 28.10.20
  • 1

Emmerich-Oberhausen: Eingleisige Streckensperrung in zwei Bauabschnitten
Eingleisige Teilsperrung ab 31. Oktober: Kampfmittelsondierungen, Kabel- und Vegetationsarbeiten

Auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen geht es weiter voran. Während laufend Bauarbeiten unter rollendem Rad erfolgen, sind nun Maßnahmen notwendig, die eine kurzzeitige eingleisige Sperrung auf Teilabschnitten der Ausbaustrecke erfordern. Während der eingleisigen Sperrung führt die DB umfangreiche Kabel- und Vegetationsarbeiten durch. In der Zeit vom 31. Oktober, 2 Uhr, bis zum 09. November, 5 Uhr, ist daher eine eingleisige Sperrung zwischen Oberhausen Sterkrade und Dinslaken sowie...

  • Wesel
  • 28.10.20
Für die gesamte Senioreneinrichtung wurde ein Besucherverbot ausgesprochen.

Coronavirus-Fälle in Senioreneinrichtung in Überruhr
Kurt-Schumacher-Zentrum für Besucher geschlossen!

Im Kurt Schumacher Zentrum in Überruhr-Holthausen sind die ersten Testergebnisse der getätigten Abstriche eingetroffen. Demnach sind inzwischen (Stand 27.10.) sechs Mitarbeiter und acht Bewohner der Einrichtung positiv auf das Coronavirus getestet worden. Weitere Ergebnisse sind noch offen. Das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde hat nun für die gesamte Senioreneinrichtung ein Besucherverbot ausgesprochen. Es dürfen auch keine Neuaufnahmen erfolgen. Die betroffenen Wohnbereiche wurden...

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.20

28. Oktober, 10 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wieder dramatischer Anstieg der Corona-Fälle
In Gladbeck weiterer Corona-Todesfall - Herten und Oer-Erkenschwick größten Risikogebiete

Und wieder muss im Kreis Recklinghausen ein Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 beklagt werden. Eine 91 Jahre alte Frau, die positiv auf das Corona-Virus getestet war, ist verstorben. Außerdem wurden 135 neue Corona-Fälle bestätigt. Bis auf Haltern am See sind weiterhin alle Kreisstädte über einem Inzidenzwert von 100. Oer-Erkenschwick und Herten weisen sogar einen über 200 auf. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf...

  • Marl
  • 28.10.20

Prof. Dr. Josef Aldenhoff
Bin ich schon alt – oder wird das wieder?

Am Dienstag, den 10. November ist Prof. Dr. Josef Aldenhoff um 19.00 Uhr Gast in der Volkshochschule Dorsten. Sein gleichnamiges Buch „Bin ich schon alt – oder wird das wieder?“ steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Aldenhoffs Buch gewinnt dem Leben ab 60 neue Aspekte ab – zwischen provokantem Realismus und wunderbaren Möglichkeiten. Er schaut genau auf das, was das Leben 60plus für ihn und all die anderen Alternden bereithält – an Verlusten wie an Chancen: Dabei geht es um Gewicht,...

  • Dorsten
  • 28.10.20

Bahnstrecke Emmerich - OB ab dem 31.10. eingleisig gesperrt
Kampfmittelsondierungen, Kabel- und Vegetationsarbeiten in Mehrhoog, Empel-Rees, Dinslaken, Sterkrade, Haldern

Auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen geht es weiter voran. Während laufend Bauarbeiten unter rollendem Rad erfolgen, sind nun Maßnahmen notwendig, die eine kurzzeitige eingleisige Sperrung auf Teilabschnitten der Ausbaustrecke erfordern. Während der eingleisigen Sperrung führt die DB umfangreiche Kabel- und Vegetationsarbeiten durch. In der Zeit vom 31. Oktober, 2 Uhr, bis zum 9. November, 5 Uhr ist daher eine eingleisige Sperrung zwischen Oberhausen-Sterkrade und Dinslaken sowie zwischen...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.10.20

Weltspartag der Sparkasse am 30. Oktober
Spardosen werden bis Weihnachten geleert

Die Sparkasse Mülheim an der Ruhr sagt den diesjährigen Weltspartag am 30. Oktober pandemiebedingt ab. „Wir können in der aktuellen Lage nicht verantworten, dass sich Kinder mit ihren Eltern in unseren Filialen einfinden. Insbesondere zum Monatsende haben wir nach wie vor die Situation, dass Schlangen vor unseren Filialen nicht auszuschließen sind,“ sagt der Vorstandsvorsitzende Martin Weck. Kinder können ihre Spardose bis Weihnachten abgeben Anstelle des Weltspartages können Kinder und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.20
Beim Ja-Wort vor dem Standesbeamten dürfen immerhin einige Gäste anwesend sein. Foto: Frank Winkler auf Pixabay

Mit nützlichen Tipps, Informationen und Checklisten
Neuauflage der Hochzeitsbroschüre erschienen

Bottrop. Das Standesamt Bottrop hat in Zusammenarbeit mit dem Prowiss-Verlag eine neue Auflage der Hochzeitsbroschüre erstellt. Sie enthält wichtige und nützliche Informationen rund um das Thema „Hochzeit“. Außerdem erfahren die zukünftigen Ehepaare etwas über die Geschichte und Atmosphäre der 14 Bottroper Trauorte. Der standesamtliche Teil der Borschüre wird durch nützliche Tipps, Informationen und Checklisten rund um das Thema „Hochzeit feiern“ ergänzt. Die Hochzeitsbroschüre ist ab...

  • Bottrop
  • 28.10.20
Im Alten Bahnhof in Kettwig starten gleich zwei neue Yogakurse.

Für Anfänger im Alten Bahnhof Kettwig
Neuer Start zweier Yogakurse

Im Alten Bahnhof in Kettwig starten am Donnerstag, 5. November, gleich zwei Yogakurse für Anfänger. Kurs A findet statt von 17.30 Uhr bis 19 Uhr, Kurs B von 19.30 Uhr bis 21 Uhr. Die Kursdauer umfasst jeweils sieben Abende und endet am 17. Dezember. Die  Kosten betragen pro Kurs 91 Euro . Der Schwerpunkt dieser Kursangebote liegt auf Yin Yoga: Dies ist eine sehr sanfte und effektive Art Yoga zu praktizieren. Die einzelnen Yogaübungen werden ohne Muskelanspannung gehalten und dadurch werden...

  • Essen-Kettwig
  • 28.10.20
Engmaschige Intensivbetreuung auf der Stroke Unit
2 Bilder

Informationen zum Weltschlaganfalltag am 29. Oktober
Jeder Schlaganfall ist ein Notfall

„Leider rufen immer noch zu wenig Menschen bei Schlaganfall direkt den Rettungsdienst“, so Prof. Dr. Stefan Isenmann, Chefarzt der Neurologie am St. Josef Krankenhaus, „jeder Schlaganfall ist ein Notfall und Time is brain.“ Häufig wird zu lange gewartet, ob die Beschwerden und Alarmsignale von alleine wie-der verschwinden. „Das kann fatale Folgen haben“, so Prof. Isenmann, „hier verstreicht wertvolle Zeit, die uns Ärzten in der Notaufnahme und auf der Schlaganfall-Spezialstation später fehlt.“...

  • Moers
  • 28.10.20
Ein Teil des Teams der Gefäßchrirurgie (v.l. Oberarzt Mohammed Farhouda, Chefarzt Prof. Dr. Gernold Wozniak, OTA Olivia Oczadly, Ltd. Oberarzt Hojat Pilehvar und Assistenzarzt Ahmed Qozat) präsentieren die neue Urkunde des  Focus-Magazins.
2 Bilder

Focus-Auszeichnungen für das Bottroper Knappschaftskrankenhaus auf Bundesebene und im NRW-Vergleich
Dreimal unter den Besten

Bottrop. Im Deutschland weiten Vergleich zählen laut dem Nachrichtenmagazin Focus erneut zwei Fachbereiche des Knappschaftskrankenhauses Bottrop zu den Besten und werden wiederholt in der Klinikliste Top Nationales Krankenhaus 2021 geführt. Die Klinik für Gefäßchirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Gernold Wozniak konnte sich bereits zum vierten Mal im nationalen Vergleich behaupten und auch Dr. Jörg Celesnik, Chefarzt, der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, darf sich mit seinem...

  • Bottrop
  • 28.10.20
Eine neue Trauergruppe bietet die Schwangerschaftsberatung der Caritas Recklinghausen ab Montag, 9. November, 17.30 Uhr im Pfaarsaal/Pfarrgarten St. Peter (Kirchplatz 4) an. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die in der frühen oder späten Schwangerschaft sowie während oder unmittelbar nach der Geburt ein Kind verloren haben.

Monatliche Termine / Nächstes Treffen: Montag, 9. November, 17.30 Uhr Pfaarsaal/Pfarrgarten St. Peter (Kirchplatz 4)
Neue Caritas-Trauergruppe für Eltern in Recklinghausen

Eine neue Trauergruppe bietet die Schwangerschaftsberatung der Caritas Recklinghausen ab Montag, 9. November, 17.30 Uhr im Pfaarsaal/Pfarrgarten St. Peter (Kirchplatz 4) an. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die in der frühen oder späten Schwangerschaft sowie während oder unmittelbar nach der Geburt ein Kind verloren haben. Wenn ein Kind stirbt, gerät die Welt der Familie aus den Fugen. Verstirbt das Kind noch im Mutterleib, kommt erschwerend hinzu, dass es nur wenige gemeinsame...

  • Recklinghausen
  • 28.10.20
Düsseldorf: Mit Stand Mittwoch, 28. Oktober, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 5.273 (+130) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update- Die aktuellen Coronazahlen vom 28. Oktober
7-Tages-Inzidenz liegt derzeit in Düsseldorf bei 154,4 (Vortag: 146)

Mit Stand Mittwoch, 28. Oktober, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 5.273 (+130) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 767 (-30) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 93 (+7) in Krankenhäusern behandelt, davon 19 (+3) auf Intensivstationen. 4.451 (+160) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 55 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 2.765 (+90)...

  • Düsseldorf
  • 28.10.20
Branko Wositsch, Pastor Norbert Nikolai und Udo H. Kriwett (von vorne nach hinten) bringen die Rote Kirchenbank zu ihrem Einsatzort.
2 Bilder

Neues digitales Angebot der Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen
Reden über Gott und die Welt auf der "Roten Kirchenbank"

Die katholische Pfarrei St. Peter und Paul öffnet die Türen und Fenster ganz weit, um zu sehen, was in Hattingen so läuft. Interessante Menschen kommen bei dem digitalen Format "...läuft doch?! Gespräche auf der Roten Kirchenbank" zu Wort. Einmal im Monat wird ein Video-Clip auf den Pfarreikanälen veröffentlicht. Der Hattinger TV-Koch Semi Hassine hat als Erster auf dieser ganz besonderen Sitzgelegenheit Platz genommen und lebendig von seiner Arbeit erzählt. Mit der Roten Kirchenbank geht...

  • Hattingen
  • 28.10.20
Der Fundort des Blindgängers lag in der Grünanlage südwestlich des Scharnhorster Schulzentrums an der Gleiwitzstraße 200.

1000 Scharnhorster um den Schlaf gebracht
Bomben-Blindgänger entschärft

Eine kurze Nacht für viele Scharnhorster: In der Nacht auf den heutigen Mittwoch (28.10.) ist in der Gleiwitzstraße 200, südlich angrenzend zum Schulzentrum, ein britischer 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg, der im Rahmen von Planungen zum Breitbandausbau gefunden worden war, entschärft worden. Weil sich die Evakuierung von rund 1000 betroffenen Anwohner*innen verzögerte - Bewohner hatten ihre Wohnung nicht verlassen wollen, in einem Fall war sogar eine Türöffnung...

  • Dortmund-Nord
  • 28.10.20
Auf der Suche nach kreativen Lösungen feiert die Freikirche ihre Gottesdienste jetzt im Kino Lux Lichtspiele.

Die evangelische Freikirche veranstaltet Gottesdienste an ungewöhnlichem Ort in Hilden
"Kirche im Kino"

Die Corona-Pandemie stellt in den letzten Monaten auch die kirchlichen Angebote vor besondere Herausforderungen. Darauf hat die Familienkirche mit einem regelmäßigen Online-Gottesdienst und weiteren digitalen Angeboten reagiert, die von den Mitgliedern der Kirche und darüber hinaus auch sehr gut angenommen wurden. „Ein Online-Angebot kann und soll allerdings das gemeinschaftliche Erlebnis nicht ersetzen, das zu einem Gottesdienst gehört. Darum haben wir uns auf die Suche nach kreativen Lösungen...

  • Hilden
  • 28.10.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 28. bis 31. Oktober und wichtige Notfallnummern

Apotheken Mittwoch, 28. Oktober Apotheke im Real, Schleefstr. 15, Aplerbeck, Tel.: 0231/4447997 Delta-Apotheke, Evinger Str. 200, Eving, Tel.: 0231/98505115 Burg-Apotheke, Bahnhofstr. 26, Unna, Tel.: 02303/14927 Donnerstag, 29. Oktober Wittekind-Apotheke, Westfalendamm 268, Gartenstadt, Tel.: 0231/597253 Markt-Apotheke, Adolf-Damaschke-Str. 2, Lünen-Süd, Tel.: 02306/48909 Freitag, 30. Oktober Apotheke am Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, Brackel, Tel.:...

  • Dortmund-Ost
  • 28.10.20
Die Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 28. Oktober bis 4. November

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Mittwoch, 28.10. Glocken-Apotheke, Duisburger Straße 263, Speldorf, Tel. 5 13 68 Donnerstag, 29.10. Punkt-Apotheke, Schloßstraße 25, Mitte, Tel. 47 58 58 Freitag, 30.10. Hirsch-Apotheke, Leineweberstraße 55, Mitte, Tel. 47 97 97 Samstag, 31.10. Apotheke am Kreuzfeld, Aktienstraße 163 b, Winkhausen, Tel. 47 82 24 Sonntag, 1.11. Gala Apotheke, Heifeskamp 6, Dümpten, Tel. 4392030 Montag, 2.11. Schloss-Apotheke, Schloßstraße 4-6, Mitte,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.20
Die Stadtteilbibliothek in Horst in der Vorburg des Schlosses ist zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen. Foto: Archiv

Neue Zeiten für die Zentralbibliothek und Kinderbibliothek
Stadtbibliothek Gelsenkirchen: Neue Öffnungszeiten

Ab sofort gelten neue Öffnungszeiten in der Zentralbibliothek und in der Kinderbibliothek im Bildungszentrum an der Ebertstraße 19. Die Zentralbibliothek wird ihre Öffnungszeiten vorübergehend, bis vorerst zum 30. November, kürzen und ist nur von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zugang ist nur mit Bibliotheksausweis möglich. Die Kinderbibliothek ändert ihre Öffnungszeiten dauerhaft. Sie ist montags bis freitags von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet; samstags wie gewohnt von 10 bis 13...

  • Gelsenkirchen
  • 28.10.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.