Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Ratgeber

Die aktuellen "Blitzer"-Standorte in Gladbeck vom 17. bis 23. Dezember

Gladbeck. Auch in der 51. Kalenderwoche, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. So kündigt die Polizei für die Zeit vom 17. bis 21. Dezember für den Bereich des Kreises Recklinghausen Geschwindigkeitsmessungen an insgesamt 14 Standorten an. Auch Gladbeck ist vertreten und zwar am Donnerstag, 20. Dezember, auf der Berliner Straße (Höhe Einmündung Karl-Arnold-Straße in Fahrtrichtung Kirchhellener Straße/Rentfort) in Rentfort-Nord. Auch...

  • Gladbeck
  • 15.12.18
  • 54× gelesen
Blaulicht
Hier war der Monteur im Arbeitskorb eingeklemmt. Foto: Mike Filzen/Feuerwehr

Vollsperrung nach Arbeitsunfall in der Westfalenstraße
Feuerwehr rettete eingeklemmten Monteur

Wahrscheinlich war ein technischer Defekt am Freitag, 14. Dezember, ursächlich für einen Arbeitsunfall auf der Westfalenstraße in Steele. Eine der dortigen Baustellenampeln sollte demontiert werden. Dazu wurde ein Hubsteiger eingesetzt, um in der Höhe arbeiten zu können. Nach Aussagen von Mitarbeitern des Unternehmens ließ sich dieser plötzlich nicht mehr steuern. Der Korb stieß an eine Traverse der Ampelanlage, zwei Ampelmasten gerieten in Schieflage. Der Monteur im Arbeitskorb wurde von...

  • Essen-Steele
  • 14.12.18
  • 22× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Beamten der Bereitschaftspolizei wechseln den Reifen des Seniors (96). Der bedankt sich anschließend mit einem Handkuss.

Schwerpunktkontrolle im Advent: Polizisten wechseln Autofahrer (96) den Reifen

Eigentlich kontrollierten die Polizeibeamten gerade im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle Verkehrsteilnehmer in Witten. Doch dann wandte sich ein 96-jähriger Autofahrer hilfesuchend an die Polizistinnen und Polizisten. Die fassten sich ein Herz und reagierten sofort. Gemeinsam mit dem Zoll Hagen und der Stadt Witten ist die Polizei am Donnerstag, 13. Dezember, den ganzen Tag gegen Verkehrssünder vorgegangen. Insgesamt 70 Polizeibeamte kontrollierten stadtweit an mehreren Stellen...

  • Witten
  • 14.12.18
  • 26× gelesen
Ratgeber

Anrufswelle durch falsche Polizeibeamte
Trickbetrug durch Trio

Drei bislang unbekannte Frauen haben am Mittwochmittag, 12. Dezember, gegen 12.50 Uhr, versucht, eine Seniorin in der Kötterstraße in Altendorf zu bestehlen. Dazu nutzten sie erst den sogenannten Zetteltrick. Als dieser scheiterte, wandten sie den Tuchtrick an. Hierbei versuchen die Betrüger, mit einem hochgehaltenen Tuch dem potentiellen Opfer die Sicht zu nehmen, sodass eine der Personen in die anderen Wohnungsräume verschwinden kann, um nach Beute zu suchen. In diesem Fall können die...

  • Essen-West
  • 13.12.18
  • 64× gelesen
  •  2
Blaulicht

Datteln: Auffahrunfall auf der Dortmunder Straße

Am Mittwoch, 12. Dezember, gegen 14.30 Uhr bremste ein 46-jähriger Autofahrer aus Marl auf der Dortmunder Straße vor der Rot zeigenden Ampel an der Kreuzung Wittener Straße ab. Ein dahinter fahrender 60-jähriger Autofahrer aus Lünen bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto des 46-Jährigen auf. Dabei wurde der 50-jährige Beifahrer des 60-Jährigen leicht verletzt. Es entstand 1500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 13.12.18
  • 3× gelesen
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Zwei Einbrüche - Täter konnten unerkannt flüchten

Durch eine aufgehebelte Terrassentür gelangten Einbrecher am Mittwochnachmittag, 12. Dezember, in ein Haus am Kastanienweg. Die Eindringlinge durchsuchten die Räume und konnten unerkannt flüchten. Was sie mitgenommen haben, muss noch geklärt werden. Am Ginsterweg sind Unbekannte ebenfalls durch eine aufgehebelte Terrassentür in ein Haus eingebrochen. bei ihrer Suche nach Wertgegenständen fanden die Einbrecher zwei Armbanduhren und nahmen sie mit. Ob sonst noch etwas mitgenommen wurde, ist...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.12.18
  • 6× gelesen
Blaulicht

Führerschein entzogen
Autounfall auf der Herner Straße

Ein 29-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen kollidierte am Mittwoch, gegen 15.50 Uhr auf der Herner Straße mit einem anderen Fahrzeug. Der Zusammenstoß geschah auf Höhe der Bushaltestelle "Industriegebiet", wo der 29-Jährige zunächst am Fahrbahnrand hielt. Als er dann wieder in den fließenden Verkehr einfahren wollte, kollidierte er mit einem 26-jährigen Autofahrer, auch aus Recklinghausen zusammen, der in gleicher Richtung unterwegs war. Der Sachschaden beträgt etwa 7.500 Euro. Da sich bei...

  • Herten
  • 13.12.18
  • 205× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Frau verscheucht Einbrecher

An der König-Ludwig-Straße hat eine Frau am Mittwoch, 12. Dezember, gegen 13 Uhr aus einer Wohnung einen Einbrecher verscheucht. Der Unbekannte hatte vorher geklingelt. Die Bewohnerin öffnete nicht und hörte kurze Zeit später verdächtige Geräusche. Dann sah sie, wie ein Mann mit einem Schraubenzieher versuchte, die Terrassentür aufzuhebeln. Sie machte auf sich aufmerksam und schrie den Mann an. Der flüchtete in Richtung Florian-Polubinski-Weg. Der Mann war circa 1,70 Meter groß,...

  • Recklinghausen
  • 13.12.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Pilzkopfverriegelungen verhindern Einbruch

In der Zeit von Montag, 10. Dezember, 16 Uhr bis Mittwoch, 12. Dezember, 6.30 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf der Danziger Straße einzubrechen. Dazu hebelten die Täter mehrfach an einer Terrassentür. Da diese allerdings mit Pilzkopfverriegelungen besonders gesichert war, gelang es den Tätern nicht, die Tür zu öffnen. Sie flüchteten, ohne ins Haus gelangt zu sein. Je länger Einbrecher an einem Fenster oder einer Tür hebeln müssen, desto größer wird die Chance, dass sie ihr...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.12.18
  • 12× gelesen
Blaulicht

94-Jähriger schwer verletzt

Wesel. Ein 94-Jähriger verletzte sich schwer, als am Dienstagnachmittag, 11. Dezember, gegen 17.15 Uhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Wesel die Brandstraße in Richtung Innenstadt befuhr. Beim Abbiegen nach rechts in die Tückingstraße kam es zu einer Berührung mit einem 94-Jährigen aus Wesel, der mit einem Rollator die Straße überquerte. Der Mann verlor das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb.

  • Wesel
  • 12.12.18
  • 39× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht Verbrecherband
Rentner durch Bande bestohlen +++ Wer kennt diese Personen

Bereits am 31. Juli kam es zu einem Bandendiebstahl in der Innenstadt. Dort hob ein damals 76-Jähriger zunächst Geld ab, um anschließend eine Drogerie in der Elberfelder Straße aufzusuchen. Das abgehobene Geld, ein niedriger vierstelliger Betrag, bewahrte er in einer Tasche an seinem Rollator auf. Beim Bezahlen stellte er fest, dass sein Portemonnaie verschwunden war. Bei der Auswertung der Videoaufnahmen stellte sich heraus, dass der Hagener vermutlich Opfer einer Diebesbande wurde. Der Kripo...

  • Hagen
  • 12.12.18
  • 245× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt
Seniorin stürzt im Bus

Eine 88-jährige Recklinghäuserin ist am Dienstag um 12.55 Uhr in einem Bus gestürzt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie kam zu Fall, als der 41-jährige Busfahrer aus Recklinghausen am Resser Weg an einer Ampel in Höhe der Zufahrt zum Schlosspark anfuhr.

  • Herten
  • 12.12.18
  • 253× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Zwei Mercedes in Duisburg gestohlen - Zeugen gesucht

In der Nacht von Sonntag, 9. Dezember, auf Montag, 10. Dezember, entwendeten Unbekannte einen schwarzen Mercedes GLK von der Blütenstraße in Duisburg-Fahrn. In der gleichen Nacht verschwand zudem auf der Lohstraße in Duisburg-Vierlinden eine weiße Mercedes A-Klasse. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der 67-jährige Halter des Mercedes GLK 220 CDI teilte den Polizisten mit, dass er sein Auto am Sonntag zwischen 21 und 22 Uhr auf der Blütenstraße in Höhe der...

  • Duisburg
  • 12.12.18
  • 13× gelesen
Blaulicht
Das Taxi liegt auf der Fahrerseite, ist mit Streben stabilisiert. Die Einsatzkräfte haben sich eine Rettungsbühne aufgebaut, die ihnen den Zugang zum Fahrzeug erleichtert.

Im Kreuzungsbereich Onckenstraße / Rüdesheimer Straße
Gleich zweimal gekracht

Im Kreuzungsbereich Frohnhauser Straße Höhe Onckenstraße sind am Dienstag-Mittag gegen 12.15 Uhr zwei Fahrzeuge kollidiert. Durch den Aufprall ist ein mit dem 61 Jahre alten Fahrer und zwei Fahrgästen (78 und 83 Jahre alt) besetzter VW-Touran (Taxi) nach Augenzeugenberichten in Zeitlupe auf die Fahrerseite gekippt. Alle drei Insassen konnten sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien, die Feuerwehr musste die Eingeschlossenen nacheinander retten. Sie wurden nach notärztlicher Versorgung in...

  • Essen-West
  • 11.12.18
  • 122× gelesen
Blaulicht

Uedemerin bei Unfall schwer verletzt
57-Jährige prallt nach dem Überholen gegen Baum

Uedem. Am Montag, 10. Dezember, fuhr eine 57-jährige Frau aus Uedem gegen 13.50 Uhr in einem Opel Mokka auf der Uedemer Straße in Richtung Weeze. Die 57-Jährige überholte unmittelbar hinter der Autobahnbrücke einen Transporter. Vor dem Transporter wollte ein 51-jähriger Mann aus Emmerich in einem VW Caddy nach links abbiegen. Die 57-jährige stieß bei dem Überholvorgang gegen den VW Caddy und geriet anschließend auf den linken Grünstreifen. Der Opel schleuderte zurück auf die Straße und...

  • Uedem
  • 11.12.18
  • 29× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Ladendiebe in Parfümerie ertappt

Am gestrigen Montag, 10. Dezember, beobachtete ein Ladendetektiv (31) in einer Parfümerie auf der Königstraße gegen 17.35 Uhr zwei mutmaßliche Ladendiebe. Das Ehepaar packte hochwertiges Parfüm im Wert von über 280EUR in eine Tasche und verlies den Laden ohne die Ware zu bezahlen. Das gab die Polizei am heutigen Dienstagmorgen bekannt. Als der Detektiv das Duo draußen vor der Parfümerie ansprach, rannten die Frau (48) und zwei Kinder, die vor dem Geschäft warteten los. Der Mann (53) hielt...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Polizisten erwischen jugendliche Rollerdiebe

In der Nacht zu Dienstag, 11. Dezember, wollten Polizeibeamte um kurz vor drei Uhr einen entgegenkommenden Motorroller an der Bochumer Straße kontrollieren, weil das Rücklicht kaputt war. Als die Beamten ihr Fahrzeug wendeten, gab der Fahrer Gas und versuchte zu fliehen. Nach einem Stück auf der Bochumer Straße fuhr der Rollerfahrer auf den Bürgersteig und dort gegen eine Wand. Der Fahrer sprang nach dem Unfall vom Roller und rannte weg. Die Polizeibeamten konnten den 14-jährigen Jungen aus...

  • Recklinghausen
  • 11.12.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Reihenhaus
Hund vertreibt Täter

Weeze. Am Montag, 10. Dezember,  brachen unbekannte Täter gegen 3 Uhr an der Elisabethstraße in den Keller eines Reihenhauses ein. Als daraufhin im Erdgeschoss des Hauses ein Hund anschlug, flüchteten die Täter ohne Beute wieder durch die Kellertür. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

  • Weeze
  • 11.12.18
  • 50× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Festnahme in Marxloh
24-Jähriger wollte Nachbarehepaar umbringen

Weil ein 24-Jähriger am Samstag, 8. Dezember, gegen 21.20 Uhr seinem Nachbar drohte, ihn und seine Frau umzubringen, rückten drei Streifenwagen zur Grillostraße nach Duisburg-Marxloh aus. Als die Polizisten eintrafen, hatte sich der Randalierer in seine Wohnung zurückgezogen. Durch ein Fenster der Erdgeschosswohnung sahen die Beamten, wie er ein Samuraischwert vor ihnen versteckte. Nach Ansprache verhielt er sich aggressiv und versuchte die Beamten durch Kopfstöße zu verletzen. Weil er in...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 62× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Fahrerflucht nach Unfall
Overbruch: Ford landet vor einer Laterne - Zeugen gesucht

Eine bislang unbekannte Person, die mit einem roten Ford Kuga unterwegs war, hat am frühen Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 5 Uhr, auf der Steinstraße in Fahrtrichtung Herzogstraße im Duisburger Stadtteil Overbruch die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Wagen landete im Gebüsch, an dem sich eine Leitplanke befand. Diese schliff er 70 Meter weit mit und stieß dann mit einem grauen Opel Zafira zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 16× gelesen
Blaulicht
Motivfoto

Fußgängerin überquert die Langenbochumer Straße
Von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Montag, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Autofahrer aus Herten auf der Langenbochumer Straße. Als eine 86-jährige Fußgängerin aus Herten in der Nähe der Siebenbürgenstraße zwischen geparkten Autos auf die Langenbochumer Straße trat, um diese zu überqueren, wurde sie vom Autofahrer erfasst. Hierdurch wurde die 86-Jährige so schwer verletzt, dass sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem Unfall entstand 4.500 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 11.12.18
  • 334× gelesen
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

THW Gelsenkirchen
Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen

Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen Jahresabschlusstreffen der Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Polizei an der Adenauerallee in Gelsenkirchen Am 07.12.2018 trafen sich die Führungskräfte der örtlichen Hilfsorganisationen auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen. Als Gäste waren Irene Mihalic ( innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) und die Landtagsabgeordnete Heike Gebhard (SPD) geladen sowie der Ltd. Branddirektor...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
  • 24× gelesen