Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
5 Bilder

Rabiater Einsatz
Zeugen zerstechen Autoreifen und hindern Automatenknacker an der Flucht

Wulfen. Die Polizei wurde in der Nacht auf Freitag, 7. Dezember, gegen 1.30 Uhr, auf die Straße "Himmelsberg" gerufen. Drei Zeugen hatten gesehen, wie zwei Männer dabei waren, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Um sie an der Flucht zu hindern, zerstach einer der Zeugen die Reifen des mutmaßlichen Fluchtautos. Einer der Tatverdächtigen, ein 40-jähriger Mann aus Heiden, versuchte – trotz platter Reifen – mit dem Auto zu flüchten, was ihm aber nicht gelang. Die Zeugen hielten den...

  • Dorsten
  • 07.12.18
  • 420× gelesen
Blaulicht
Symbol-bild

Autofahrer übersieht Radfahrerin
Fahrradfahrerin von Auto erfasst und verletzt

Holsterhausen. Auf der Borkener Straße/B224 ist am Dienstag, 27. November, gegen 19.20 Uhr, eine 29-jährige Fahrradfahrerin aus Oberhausen angefahren und leicht verletzt worden. Die Frau war auf dem Radweg in Richtung Holsterhausen unterwegs. An einer Parkplatz Ausfahrt übersah nach ersten Erkenntnissen ein 50-jähriger Autofahrer aus Dorsten die Frau, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die 29-Jährige kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Es entstand kein nennenswerter...

  • Dorsten
  • 28.11.18
  • 42× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Bei Audi Köpper:
Diebe bocken Audi Q2 auf und stehlen alle vier Räder

Holsterhausen. Mittwoch (14. November), gegen 5.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter auf das Gelände eines Autohauses an der Borkener Straße an einem VW Golf die Seitenscheibe ein und suchten dann im Fahrzeug nach Diebesgut. Aus dem Fahrzeug wurden keine Teile ausgebaut oder gestohlen. Ein auf dem Gelände des Autohauses stehender Audi Q2 wurde dann auf Steine aufgebockt und alle vier Räder abmontiert. Nach ersten Hinweisen hatte ein Täter (dunkel gekleidet, ein T-Shirt mit Brustaufdruck...

  • Dorsten
  • 15.11.18
  • 46× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

82-Jährige hat großes Glück
Auto prallt gegen Lkw und wird in Böschung geschleudert

Holsterhausen. Großes Glück hatte am Donnerstag eine 82-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorsten bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße. Die Frau kollidierte mit einem Lkw und blieb dabei unverletzt. Der Unfall passierte gegen 13.50 Uhr. Die Dorstenerin wollte mit ihrem Auto von der Pliesterbecker Straße nach links in den Fasanenkamp abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Lkw eines 38-jährigen Fahrers aus Straelen, der ihr entgegenkam. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Die...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 45× gelesen
  •  1
Blaulicht
10 Bilder

Wohnungsbrand an der Bismarckstraße
Feuerwehr rettet acht Bewohner / drei Verletzte

Hervest. Die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr rückten am Mittwochmorgen (7. November) zum Gemeindedreieck in Hervest aus. In einem Haus an der Bismarckstraße brannte es in der Dachgeschoss-Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Diese ist nun nicht mehr bewohnbar. Die Feuerwehr konnte etwa acht Bewohner aus dem Haus in Sicherheit bringen. Der Rettungsdienst war vor Ort und kümmerte sich um die betroffenen Menschen. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Hausbewohner (eine 20-jährige Frau,...

  • Dorsten
  • 07.11.18
  • 401× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Wer kennt diese Frauen
Taschendiebinnen greifen in Holsterhausen zu

Holsterhausen. Die Polizei bitte um Mithilfe bei der Suche nach zwei mutmaßlichen Diebinnen. Die beiden Frauen sollen bereits am 12. Februar in zwei Geschäften in Holsterhausen, unter anderem bei Rossmann,  insgesamt drei Taschendiebstähle begangen haben. In einem Fall wurde mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte auch Geld abgehoben. Die Frauen wurden bei den Diebstählen von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Inzwischen liegt der Beschluss des zuständigen Amtsgericht vor, dass das mit...

  • Dorsten
  • 07.11.18
  • 69× gelesen
Blaulicht
20 Bilder

Schweinerei
Lkw umgestürzt: Schweine spazieren über Bundesstraße

Dorsten/Schermbeck. Am Samstagmittag (3. November) kam es im Kreuzungsbereich der B 58 und der B 224 auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Schermbeck zu einem Unfall mit einem umgekippten Lkw Anhänger in den rund 95 Schweine verladen waren. Teilweise konnten die Schweine aus dem umgekippten Lkw Anhänger ausbrechen und sich frei auf der Kreuzung bewegen. Sowohl die Feuerwehren aus Dorsten als auch aus Schermbeck waren vor Ort, sowie die Polizei. Zunächst halfen Passanten die Tiere...

  • Dorsten
  • 03.11.18
  • 1.183× gelesen
  •  2
Blaulicht

Radfahrer auf der Varusstraße von PKW erfasst und schwer verletzt

Holsterhausen. Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Varusstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Gegen 16.25 kollidierte der 49-jähriger Dorstener auf der engen und sehr zugeparkten Straße mit einem ihm entgegenkommenden Pkw. Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark. Der Radler stürzte und verletzte sich schwer. Er musste vor Ort von einem Notarzt versorgt werden, bevor er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung transportiert werden konnte....

  • Dorsten
  • 02.11.18
  • 67× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Alkoholfahrt
Betrunkener Autofahrer lässt schwerverletzte Radfahrerin liegen

Hervest. Gestern (30. Oktober) gegen 20:40 Uhr wurde eine 60-jährige Dorstenerin auf ihrem Fahrrad auf der Halterner Straße von einem zunächst unbekannten Pkw angefahren und auf das Fahrzeug aufgeladen. Die Radfahrerin wollte die Halterner Straße an einer Fußgängerampel mit ihrem Fahrrad überqueren. Der Pkw Fahrer verlangsamte seine Fahrt, fuhr dann aber weiter, ohne sich um die schwerverletzte Frau zu kümmern. Die Verletzungen wurden im Krankenhaus behandelt. Noch während der...

  • Dorsten
  • 31.10.18
  • 455× gelesen
  •  1
Blaulicht
Unbekannte verschafften sich Zutritt ins Gerätehaus und entwendeten Gerätschaften für die technische Hilfeleistung.

Einbruch
Einbrecher stehlen Rettungsgerät der Rhader Feuerwehr

Rhade. Mit Schrecken mussten die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Rhade gestern feststellen, dass ins Gerätehaus an der Erler Straße eingebrochen wurde. Unbekannte haben sich Zugang zum Gebäude verschafft, indem sie ein Fenster zerschlugen und ins Gebäude gelangten. Anschließend wurden Gerätschaften, die auf dem Hilfeleistungslöschfahrzeug verlastet waren, aus diesem entnommen und entwendet. Unter anderem wurde ein Rettungsspreizer gestohlen, der im Bereich der technischen...

  • Dorsten
  • 31.10.18
  • 65× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Diebesgut
Schmuck und Uhren sichergestellt – Polizei sucht Eigentümer

Dorsten. Bei einer Durchsuchung in Dorsten fanden Ermittler Anfang Oktober Schmuck und Uhren, die vermutlich aus Straftaten stammen. Die Sachen waren in einem Stoffbeutel gelagert. Teilweise waren die Uhren mit Preisschildern auf Kissen gespannt, als wenn sie aus einer Auslage stammen würden. Bisherige Ermittlungen konnten die Herkunft der Sachen nicht klären. Die Polizei fragt: Woher stammen diese Gegenstände? Wem gehören sie?  Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter 0800...

  • Dorsten
  • 30.10.18
  • 256× gelesen
Überregionales
Symbolbild

97-Jähriger fährt angeleinten Hund an, schaut nach und fährt weiter

Feldmark. Der Hund einer 40-jährigen Dorstenerin saß am rechten Fahrbahnrand des Krüskamp, als ein 97-jähriger diesen mit seinem Pkw erfasste. Nach Angaben der Zeugen war der Hund zum Unfallzeitpunkt angeleint. Der verletzte Hund wurde zu einem Tierarzt gebracht. Der 97-Jährige blieb zunächst vor Ort stehen, stieg aus dem Pkw und sah sich den Hund an. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 29.10.18
  • 136× gelesen
  •  1
Blaulicht
Foto: Bludau

Erst kam das Feuer, dann kamen die Diebe
Diebe stehlen Werkzeug aus der abgebrannten Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Wulfen. Auf dem Gelände der vor kurzem <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.lokalkompass.de/dorsten/leute/dramatischer-einsatz-feuer-zerstoert-werkstatt-fuer-menschen-mit-behinderungen-d1006299.html">abgebrannten Werkstatt für behinderte Menschen</a> an der Thüringer Straße haben Einbrecher heute Nacht (29. Oktober) Werkzeuge gestohlen. Die Unbekannten hatten in der Nacht zu Montag erst den Absperrzaun aufgebrochen und sind dann ins Gebäude eingebrochen. Drinnen...

  • Dorsten
  • 29.10.18
  • 874× gelesen
Überregionales

62.000 Euro Sachschaden und ein Schutzengel: Autofahrer rammt Baum und Verkehrsschild

Haltern. Gegen 1 Uhr geriet heute (24.10) ein 51-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Straße Zum Vogelsberg ins Schleudern und verlor dann die Kontrolle über sein Auto. Dabei touchierte er einen am Straßenrand stehenden Baum, sowie ein Verkehrsschild. Es entstand 62.000 Euro Sachschaden. Da sich bei dem 51-Jährigen Hinweise ergaben, dass er Betäubungsmittel konsumiert hatte, wurde er zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Das...

  • Haltern
  • 24.10.18
  • 343× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zwei Mercedes GLE in Holsterhausen gestohlen

Holsterhausen. In der Zeit von Montag, 22 Uhr, bis Dienstag, 9 Uhr, stahlen unbekannte Täter einen vor einem Wohnhaus auf der Straße Grundgotte geparkten roten Mercedes GLE mit Recklinghäuser Kennzeichen. Im ähnlichen Zeitraum, von Montag, 21 Uhr bis Dienstag, 5.15 Uhr, wurde ganz in der Nähe auf der Straße An der Vogelstange ein weißer Mercedes GLE mit Recklinghäuser Kennzeichen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Dorsten
  • 23.10.18
  • 420× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Drogenfahrt mit Unfall am Gemeindedreieck endet nach Flucht in Schermbeck

Dorsten. Am Montag (22. Oktober) gegen um 16 Uhr kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 25-jährigen aus Marl und einer 60-jährigen aus Gescher. In Höhe der Kreuzung Borkener Straße/Halterner Straße stießen die beiden Fahrzeuge beim Linksabbiegen zusammen. Der Marler flüchtete anschließend und konnte in Schermbeck angetroffen werden. Da ein Drogentest anschlug, wurde dem Marler eine Blutprobe entnommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 23.10.18
  • 679× gelesen
Überregionales
Symbolbild

78-jährige Radlerin auf der Pliesterbecker Straße verletzt

Holsterhausen. Ein 78-jährige Radlerin wurde gestern (22. Oktober) bei einem Unfall an der Pliesterbecker Straße leicht verletzt. Sie war um 16.50 Uhr auf dem Radweg unterwegs, als ein 47-jähriger Dorstener mit seinem Auto von der Pliesterbecker Straße in die Baldurstraße abbiegen wollte. Dabei fuhr er die Radlerin an. Diese kam zu Fall und wurde verletzt. Sie musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Dorsten
  • 23.10.18
  • 53× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Hoher Sachschaden und ein Verletzter vor der toom-Tiefgarage

Dorsten. Ein 46-jähriger Marler wurde gestern (22. Oktober) um 20.15 Uhr bei einem Unfall am Willy-Brandt-Ring leicht verletzt. Er wollte mit seinem Auto aus der Tiefgarage geradeaus über den Willy-Brandt-Ring zur Vestischen Allee fahren. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 58-Jährigen aus Bottrop zusammen. Diese fuhr gerade auf dem Willy-Brandt-Ring. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren so kaputt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der...

  • Dorsten
  • 23.10.18
  • 175× gelesen
Überregionales
Symbolbild

15-Jähriger landet mit Auto im Schaufenster von ZierfischWelten (Zoo Krumme)

Holsterhausen. Ein 15-jähriger Dorstener ist gestern (22. Oktober) um19.40 Uhr mit dem Auto seiner Mutter gefahren und im Schaufenster der Zoohandlung "ZierfischWelten" gelandet. Die Mutter des Jungen war mit dem Auto zur Martin-Luther-Straße gefahren und hatte den Wagen verlassen. Auch ein weiterer Sohn verließ den Wagen. Wenige Augenblicke später saß der 15-Jährige, der im Auto geblieben war, am Steuer und ließ den Motor aufheulen. Der Wagen fuhr dann direkt in die Schaufensterscheibe des...

  • Dorsten
  • 23.10.18
  • 2.228× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Betrugsserie an Senioren: Tresor leer, Schmuck gestohlen, Geld weg

Dorsten. Unter dem Vorwand, als Telekom-Mitarbeiter Arbeiten ausführen zu müssen, gelangten bereits gestern Betrüger in eine Wohnung in Haltern am See. Jetzt schlugen die Betrüger auch in Dorsten (Hervest und Feldmark) zu.  Seniorin ahnt BetrugIn Dorsten-Hervest waren um etwa 12.15 Uhr zwei Männer unterwegs, die eine Seniorin mit derselben Ausrede, sie seien Mitarbeiter der Telekom, überredeten, sie ins Haus zu lassen. Als einer der Männer alleine in eine andere Etage gehen wollte, fiel einem...

  • Dorsten
  • 18.10.18
  • 203× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Motorradfahrer rammt Stahlträger eines Schwertransporters und wird schwer verletzt

Dorsten. Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten wurde am Mittwoch (17. Oktober) gegen 06.30 Uhr bei einem Unfall auf der Bochumer Straße schwer verletzt. Er fuhr mit seinem Motorrad auf der Bochumer Straße aus Dorsten kommend. Zeitgleich wollte 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rheurdt mit einem Schwerlasttransporter von der Gegenfahrbahn nach links in die Straße "Zum alten Kreuz" abbiegen. Als er schon fast abgebogen war, wollte der Motorradfahrer an dem abbiegenden Lkw vorbeifahren und fuhr...

  • Dorsten
  • 17.10.18
  • 598× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Mit Messer bedroht: Zwei Männer überfallen 20-Jährigen

Dorsten. Am Dorstener Busbahnhof ist ein 20-jähriger Gladbecker von zwei Unbekannten überfallen und ausgeraubt worden.  Dienstag, gegen 1.30 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Gladbecker am Zentralen Omnibusbahnhof am Europaplatz, als unvermittelt zwei Männer auf ihn zukamen. Einer zog ein Messer, bedrohten den 20-Jährigen damit und forderte sein Handy und Bargeld. Nachdem der Gladbecker die geforderten Sachen ausgehändigt hatte, flüchteten die Täter in Richtung der Tankstelle an der...

  • Dorsten
  • 17.10.18
  • 688× gelesen
Überregionales
Foto: Bludau
21 Bilder

Dramatischer Einsatz: Feuer zerstört Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Wulfen. Als der Notruf aus dem Stadtteil Wulfen in der Kreisleitstelle Recklinghausen gestern (15. Oktober) gegen 12:40 Uhr einging, begann für die Einsatzkräfte zunächst ein dramatischer Großeinsatz, da von einer vermissten Person in einer brennenden Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ausgegangen werden musste. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten, waren die Mitarbeiter der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bereits mit der Evakuierung des Gebäudes beschäftigt....

  • Dorsten
  • 16.10.18
  • 3.902× gelesen