Bild

Nachrichten - Bottrop

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.435 folgen Bottrop
Blaulicht
Die Feuerwehr Bottrop war mit etwa 45 Einsatzkräften im Einsatz.

Kleinflugzeug hatte technische Schwierigkeiten
Notlandung in Kirchhellen endet glimpflich

Kirchhellen. Dienstag um 11.02 Uhr wurde der Feuerwehr Bottrop ein Flugzeugabsturz in Bottrop-Kirchhellen gemeldet. Ein Passant auf der Münsterstraße hatte ein Kleinflugzeug auf einem naheliegenden Feld niedergehen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Umgehend wurden der Hilfeleistungszug, zwei Notärzte, zwei Rettungswagen und die Freiwilligen Feuerwehren Kirchhellen und Feldhausen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Kleinflugzeug aufgrund...

  • Bottrop
  • 08.07.20
Ratgeber
Abteilungsleiter Fabian Fingerlin (v.l.), Monika Werwer, Leiterin des Straßenverkehrsamtes und Paul Ketzer, Erster Beigeordneter, betrachten die Technik im neuen Fahrzeug zur Geschwindigkeitsüberwachung. Foto: Stadt Bottrop

Zwei VW Caddys für die Verkehrsüberwachung
Straßenverkehrsamt in Bottrop setzt ab sofort neue Fahrzeuge ein

Bottrop. Das städtische Straßenverkehrsamt hat zwei neue Fahrzeuge zur Geschwindigkeitsüberwachung angeschafft. Die beiden VW Caddy sind ab sofort im Stadtgebiet zur Überwachung des fließenden Verkehrs eingesetzt. Die Neuanschaffung fußt darauf, dass die Stadtverwaltung für die Geschwindigkeitsüberwachung des Straßenverkehrs im Stadtgebiet sowie für die Feststellung und Verfolgung von in diesem Zusammenhang begangenen Ordnungswidrigkeiten zuständig ist. Für diese Aufgabe ist eine...

  • Bottrop
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft
Wollen dem Hansacenter wieder Leben einhauchen: Hermann Hirschfelder (v.l.), Andreas Herrmann, Bernd Tischler, Hubert Schulte-Kemper und Frank Beicht. Foto: Stadt Bottrop

Neuer Schwung für Hansacenter-Umbau
Kino und Hotel bringen Freizeit- und Kulturangebot in die Bottroper Innenstadt

Bottrop. Die Vorbereitung für die Revitalisierung des Hansa-Centers sind einen wichtigen Schritt weiter. Zwei große Mieter haben jetzt die Verträge unterschrieben. Sie wollen ein Kino und ein Hotel in die Einkaufsmall integrieren. Mit weiteren, bereits bestehenden Mietverträgen sind damit der überwiegende Teil der rund 20.000 Quadratmeter großen Einkaufspassage vermietet, so dass jetzt mit den Umbauarbeiten begonnen werden kann. Seitens der Stadt begrüßen Oberbürgermeister Bernd Tischler...

  • Bottrop
  • 07.07.20
Ratgeber

Sommerferien-Aktion für den Urlaub zu Hause
Mit dem Abo quer durch NRW

Bottrop. Wegen Corona hält sich das Fernweh vieler Bottroper dieses Jahr in Grenzen. Statt Palmen, Sonne und Meer stehen Kurztrips in den Teutoburger Wald, zur Loreley oder an den Rursee auf dem Ferienprogramm. Damit die Daheimgebliebenen günstig ihre Ausflugsziele erreichen können, haben die Verkehrsunternehmen und -verbünde in Nordrhein-Westfalen eine gemeinsame Sommerferien-Aktion für Abonnenten gestartet. Als Dankeschön an alle, die während des Corona-bedingten Lockdowns ihren Vertrag...

  • Bottrop
  • 07.07.20
Kultur
Damit die Kinder während der Sommerferien weiterhin Spaß haben, verschenken die Leiterinnen des Leseclubs bunte Pinatas mit besonderem Inhalt. Foto: Stadt Bottrop

„Lebendigen Bibliothek“
Bottroper Leseclubs erhalten im Rahmen der Stadtteilarbeit Piñatas

Bottrop. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie können nach wie vor keine Leseförderungsaktionen in den Leseclubs stattfinden. Zusätzlich zu den „Mitmachtüten“ im Mai, haben die Mitarbeiterinnen der Stadtteilarbeit der Lebendigen Bibliothek Bottrop, Dietlinde Kamp-Kalus und Gabriele Kühlkamp, nun den Kindern des Leseclubs Ebel Piñatas überreicht. Die von Ute Janik (katholische öffentliche Bibliothek St. Johannes) selbst angefertigten Pappmaché-Figuren wurden bunt angemalt...

  • Bottrop
  • 07.07.20
Ratgeber

Bumms statt Wumms für die Haushaltskasse?
Klassische Preisvergleiche nicht aus den Augen verlieren

Die einen annoncieren „krumme Preise“, die anderen versprechen,immer zugunsten des Kunden zu „runden“. Mal wird die 16-prozentige Mehrwertsteuer gar geschenkt, mal mit einem höheren Rabatt als der vorgeschriebenen Senkung um drei Prozentpunkte gelockt. „Wenn’s nach der Werbung geht, scheint das Konjunkturpaket zu brummen“, so die Verbraucherzentrale NRW. Allerdings: Kunden sollten angesichts von Rotstift und Rabattschlacht den klassischen Preisvergleich nicht aus den Augen verlieren. „Was...

  • Bottrop
  • 07.07.20
Ratgeber

Kanalbauarbeiten in Bottrop
Teilsperrung der Stenkhoffstraße bis 5. August

Bottrop. Die Stenkhoffstraße ist aktuell auf Höhe der Hausnummern 121 bis 125 vollständig gesperrt. Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird bis voraussichtlich Mittwoch, 5. August, die Sperrung andauern. Sowohl die Einmündung zur Ernst-Moritz-Arndt-Straße als auch zur Christian-Fabian-Straße bleiben dabei frei. Die Umleitung des ÖPNV erfolgt über die Ernst-Moritz-Arndt-Straße, Börenstraße und Vienkenstraße.Die Stadtverwaltung bittet, die ausgeschilderten Umleitungsstrecken zu nutzen.

  • Bottrop
  • 07.07.20
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

In den Ferien über den Wolken
Luftfahrt-Verein Bottrop bietet Schnupperfliegen an

Bottrop.  Der Luftfahrt-Verein Bottrop (192) e.V. bietet für die letzten beiden Ferienwochen vom 25.07.- 08.08.2020 einen Segelfluglehrgang für Schüler und Piloten am Flugplatz Dinslaken Schwarze-Heide an. Noch sind einige Plätze für "Schnupperflieger" frei. Ulrich Tenorth, Vorsitzender des Luftfahrt-Vereins: "Wir stellen qualifizierte und erfahrene Fluglehrer, Schulsegelflugzeuge (hochwertige Kunststoffdoppelsitzer) sowie ein Bodenteam. Die Interessenten müssen sich am Flugbetrieb, der...

  • Bottrop
  • 07.07.20
Politik
OB Bernd Tischler macht in Sachen Corona die Politik des leeren Stuhls: Die Stadtspitze stiehlt sich bei den Tests aus der Verantwortung.

Infektionen in Bottroper Kita
Corona-Massentests sind dringend notwendig

Zu den Corona-Fällen in einer Bottroper Kita erklärt Niels Holger Schmidt, Sprecher der LINKEN im Rat der Stadt: „Nun ist eingetreten, wovor wir noch in der jüngsten Ratssitzung gewarnt haben: Das potentiell tödliche Corona-Virus hat sich in einer Bottroper Kita verbreitet. Überraschen kann das nicht. In fast allen Nachbarstädten gab es ähnliche Fälle. Nicht zuletzt deshalb haben wir zur Ratssitzung Ende Juni beantragt, allen Beschäftigten und Kindern in Bildungseinrichtungen wöchentliche...

  • Bottrop
  • 06.07.20
Blaulicht

Geklaute Fahrräder im Internet wiedergefunden
Polizei schnappt dummdreiste Diebe aus Bottrop

Bottrop. Gestern (5. Juli) entdeckte ein 21-Jähriger Marler seine beiden gestohlenen Fahrräder im Internet. Die Räder wurden zum Verkauf angeboten. Der rechtmäßige Besitzer vereinbarte mit den beiden Verkäufern ein Treffen in Bottrop. Zu diesem Treffen erschien der 21-Jährige dann allerdings nicht selbst, er hatte die Polizei im Vorfeld informiert. Die Polizeibeamten konnten die zwei tatverdächtigen Männer mit einem Anfang Juli als gestohlen gemeldeten Fahrrad antreffen. Bei den...

  • Bottrop
  • 06.07.20
Kultur
Frank Offert stellt das Porgrammheft für die kommende Spielzeit vor. Foto: Stadt Bottrop

Neues Programmheft ist Theatermacher August Everding gewidmet
Neue Spielzeit mit (fast) normalem Theater- und Konzertangebot

Bottrop. Das Theater- und Konzertprogramm für die kommende Spielzeit steht. Der stellvertretende Kulturamtsleiter Frank Offert hat jetzt das knapp 90-seitige Programmheft vorgestellt. Die verschiedenen Theaterreihen bietet den gewohnten Umfang wie in der Vor-Corona-Zeit. Lediglich der Hinweis, alle angebenden Termine stünden unter Vorbehalt, weißen daraufhin, dass die Corona-Krise noch nicht überstanden ist. Frank Offert ist froh, dass das Kulturamt das Programm mit rund 70 Veranstaltungen...

  • Bottrop
  • 06.07.20
Blaulicht

Raub am Berliner Platz - Polizei sucht Zeugen
Dreiste Diebe stehlen mehrere Handys

Bottrop. In einem Geschäft am Berliner Platz haben drei Unbekannte am Donnerstag um 15.10 Uhr mehrere Handys geraubt. Der 26-jährige Mitarbeiter wurde von den drei Männern mit Gesten bedroht. Dann nahmen die Tatverdächtigen Handys aus der Auslage und flüchteten damit. Sie werden wie folgt beschrieben:alle etwa 18 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, trugen schwarze Jacken und blaue Hosen, unterhielten sich in einer ausländischen Sprache. Einer der Tatverdächtigen war braun gebrannt, hatte schwarze,...

  • Bottrop
  • 03.07.20
Wirtschaft
Die Aktion läuft noch bis Ende August und macht Lust auf den Sommer. Foto: Stadt Bottrop
  3 Bilder

"Summerfeeling" in der Innenstadt
Neue Dekorationen in den Fußgängerzonen bis Ende August

Bottrop. Ab Juli verschönern nun farbenfrohe Elemente in der Form von Blumen, Vögeln, Herzen, Libellen und Sonnenschirmen die Fußgängerzonen in der Bottroper Innenstadt. Die Idee hat die städtische Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem österreichischen Unternehmen "Blachere Illumination GmbH" entwickelt und realisiert. Die Bottroper City ist damit ein Pilot für andere deutsche Städte. „Wir können mit Stolz sagen, dass wir bisher die einzige Stadt in ganz Deutschland sind, die sich schnell...

  • Bottrop
  • 02.07.20
Wirtschaft
Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht als Aufsichtsratsvorsitzender der Gründerzentrumsgesellschaft den symbolischen Schlüssel an Hochschulpräsidentin Prof. Dr.-Ing. Susanne Staude. Foto: Stadt Bottrop

Hochschule Ruhr West zieht in das Gründerzentrum Prosper III ein
Symbolische Schlüsselübergabe auf Prosper III durch OB Bernd Tischler

Bottrop. Eine symbolische Schlüsselübergabe zwischen der Gründerzentrumgesellschaft Prosper III mbH und der Hochschule Ruhr West (HRW) fand heute (1. Juli) vor Ort statt. Oberbürgermeister Bernd Tischler, der gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Gründerzentrumgesellschaft ist, überreichte den symbolischen Schlüssel an Hochschulpräsidentin Prof. Dr.-Ing. Susanne Staude. Die Hochschule mietet im Gründerzentrum Prosper III auf der Kardinal-Hengsbach-Straße Werkstatthallen sowie Büros und...

  • Bottrop
  • 02.07.20
Wirtschaft
Der angehende Veranstaltungskaufmann Phong Phan (r.) berichtete auf dem Instagram-Kanal der IHK über seine Ausbildung im Movie Park in Bottrop. Dr. Jochen Grütters, Leiter des IHK-Standorts Emscher-Lippe, freut sich über den ersten Auszubildenden aus der Emscher-Lippe-Region, der die neue IHK-Aktion „Azubimojis“ unterstützt.

Azubi aus Bottrop übernimmt Instagram-Kanal der IHK
Azubimojis zeigen Schülern ihren Ausbildungsalltag

Bottrop. Phong Phan hat für einen Tag den Instagram-Kanal der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen übernommen. Mit dem Smartphone in der Hand „fütterte“ der angehende Veranstaltungskaufmann den IHK-Kanal mit Videos und Fotos über seinen Ausbildungsalltag im Movie Park in Bottrop-Kirchhellen. Phan ist Teilnehmer der IHK-Aktion „Azubimojis“, die das Ziel hat, jungen Menschen authentische Einblicke in die betriebliche Ausbildung zu geben. Er ist der erste Auszubildende aus der...

  • Bottrop
  • 02.07.20
Sport
Am 09. August 2020 von 14.00 – 18.00 Uhr wird ein Tag der offenen Tür mit der Vorstellung der Tennisakademie auf der Platzanlage des TC Feldhausen stattfinden. Foto: Privat

TC Feldhausen arbeitet mit Tennisakademie PMTR zusammen
Mehr Förderung für die Jugend

Bottrop. Dem TC Feldhausen ist es gelungen die renommierte, und überregional bekannte, Tennisakademie PMTR für eine langfristige Zusammenarbeit in Feldhausen zu gewinnen.  Als Tennisschule und Partner für den TC Feldhausen liegt das Ziel der Zusammenarbeit deutlich auf dem Ausbau und der Förderung der Jugend sowie einem nachhaltigem und effektivem Trainingsangebot für Anfänger, Wiedereinsteiger, Hobbyspieler bis zu leistungsorientierten, ambitionierten Mannschaftsspielern. Der Saisonauftakt...

  • Bottrop
  • 01.07.20
Blaulicht

Unfall in Bottrop
Motorradfahrer aus Essen schwer verletzt

Bottrop. Am Dienstag, gegen 17:45 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Essen auf der Straße Am Kämpchen in Richtung Norden. Aus unbekannter Ursache stürzte er vor einer Rechtskurve und rutschte mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Er verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. An dem Motorrad entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden.

  • Bottrop
  • 01.07.20
Vereine + Ehrenamt
Claudia Siebeker (li) und Gundis Jansen-Garz stellen die aufgefrischte Rundweg-Karte an der Sonnenuhr in Hardinghausen vor! Foto: Privat
  3 Bilder

Ob mit dem Rad, zu Fuß, mit Hund, Pferd oder Kutsche
Neue Karten für den Kirchhellen Rundweg

Kirchhellen. Ob mit dem Rad, zu Fuß, mit Hund, Pferd oder Kutsche – der Kirchhellener Rundweg ist bei vielen Menschen beliebt. Die Strecke führt über 36,8 Kilometer durch alle sieben Kirchhellener Ortsteile. Die Vorderseite zeigt den Ortsplan Kirchhellens mit den Ortsteilen und der Wegstrecke, auf der Rückseite werden die Ortsteile Mitte, Overhagen, Ekel, Hardinghausen, Feldhausen, Holthausen und Grafenwald kurz erklärt. Ursprünglich wurde er als Olympiaweg von den Alten Herren Landjugend...

  • Bottrop
  • 01.07.20
Politik
Förderbescheide übergeben: v.l. Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen, Bottroper Oberbürgermeister Bernd Tischler, Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Uwe Penth, Geschäftsführer der RAG Montan Immobilien GmbH und Staatssekretär Christoph Dammermann. Foto: Bezirksregierung Münster
  2 Bilder

Erneuerte Kooperationsvereinbarung zum Projekt "Freiheit Emscher"
Städte Essen und Bottrop sowie die RAG Montan Immobilien setzen Zusammenarbeit fort

Bottrop/Essen. Die erfolgreiche Kooperation zwischen den drei Partnern Stadt Bottrop, Stadt Essen und RAG Montan Immobilien GmbH wird fortgesetzt. Bei einem Treffen im Vorfeld der Sitzung des Lenkungskreises in Essen besiegelten die Partner jetzt die weitere Zusammenarbeit. Die drei Partner arbeiten zusammen an der Entwicklung von fünf Bergbaubrachen im Projektgebiet "Freiheit Emscher". Oberbürgermeister Thomas Kufen, Oberbürgermeister Bernd Tischler und RAG MI-Geschäftsführer Uwe Penth...

  • Bottrop
  • 01.07.20
Blaulicht

16-Jähriger am Bottroper Hauptfriedhof beraubt
Brutales Trio wird von der Polizei geschnappt

Bottrop. Ein 16-jähriger Bottroper wurde am Mittwoch gegen 00.40 Uhr von drei ihm bekannten anderen Jugendlichen (13, 15 und 16 Jahre alt) beraubt. Das Trio (auch alle aus Bottrop) griff den 16-Jährigen am Eingang des Hauptfriedhofs an und schlugen und traten auf ihn ein. Dann nahmen sie die Geldbörse und den Tretroller des 16-Jährigen und flüchteten damit. Der Angegriffene wurde verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die tatverdächtigen Jugendlichen konnten...

  • Bottrop
  • 01.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder können aus einer Vielzahl an Artistik wählen und es selbst ausprobieren. Foto: Stadt Bottrop
  2 Bilder

Trotz Corona findet auch in diesem Jahr das gemeinsame Projekt des Spielmobils und dem Circus Casselly statt
Erfolgreicher Auftakt für den Bottroper KinderFerienCircus

Bottrop. Das Team vom Spielmobil hat auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Zirkus Casselly den Festplatz an der Bogenstraße zu einem besonderen Ort der Artistik verwandelt. Beim KinderFerienCircus dürfen im Vergleich zu den letzten Jahren aufgrund der aktuellen Lage nur die bereits angemeldeten Kinder mitmachen. Tagesgäste und die Begleitung der Erziehungsberichtigten ist in diesem Jahr nicht möglich. Die Ränge im Zirkuszelt sind auch mit dem nötigen Abstand gut gefüllt, denn in der Manege...

  • Bottrop
  • 30.06.20
Kultur
Bei der Fahnenübergabe (v.r.): Andreas Pläsken (Vorsitzender der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft), Christoph Grolla (Vorstandsmitglied der Historischen Gesellschaft), Ralf Schönberger (amtierender König und Oberleutnant der 3. Kompanie), Burkhard Klanten (Vorstand Sparkasse) und Wolfgang Vornefeld-Sühling (Hauptmann der 3. Kompanie). Foto: Michael Kaprol
  2 Bilder

Fahne von 1956 der Alten Allgemeinen folgt älteren Exemplaren ins Stadtarchiv
Historische Fahne schmückt das Stadtarchiv

Bottrop. Aus Alt mach Neu: die 3. Kompanie der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft hat mit Unterstützung der Sparkasse Bottrop und in Zusammenarbeit mit der Historischen Gesellschaft eine neue Kompaniefahne bestellen können. Die „Vorgängerin“ von 1956 wurde nun an Heike Biskup und das Stadtarchiv übergeben. In dessen Besitz befinden sich bereits zwei historische Fahnen der Schützengesellschaft. Im Josef Albers Museum Quadrat konnte anhand der Insignien die Geschichte der...

  • Bottrop
  • 30.06.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Kultur
  26 Bilder

Bilder: Beyond The Black in der Auto-Arena

Vom Kinderstar zum Wacken Open Air: Jennifer Haben lebt ihren Traum im Metal-Geschäft. Früh sammelt sie Chorerfahrung, mit süßen 10 singt sie mit Alexander Klaws „Ich will was für dich tun“. Zwei Jahre später gewinnt sie den KiKa-Wettbewerb „Beste Stimme 2007“, 2009 den Gesangswettbewerb „Be a Star“ von Disney Channel und Super RTL und gründet dann die Mädchenband „Saphir“. Die klassische Rockstar-Karriere eben. Erst 2014 kommt sie durch ihren großen Bruder zum Symphonic Metal. Mittlerweile...

  • Herten
  • 27.06.20
  •  1
  •  1
Politik

Pressemitteilung
13. Bergarbeiterdemonstration am Samstag, den 27.06.20 gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG

Kumpel für AUF, Schmalhorststraße 1 c, 45899 Gelsenkirchen, e-mail: kumpel-@gmx.de, www.minersconference.org mpillibeit@arcor.de Die 13. Bergarbeiterdemonstration am Samstag, den 27.06.20 gegen die Politik der verbrann- ten Erde der RAG wird von vielen Gelsenkirchnern/Innen und darüber hinaus begrüßt. Aufrufer sind die „Hasseler Mieter Initiative“, das „Aktionsbündnis gegen Ölpellet-Verbrennung – für saubere Luft“ und die kämpferische Bergarbeiterinitiative „Kumpel für AUF“. „Die Luft...

  • Bottrop
  • 26.06.20
Ratgeber
Auf dem Foto sind zu sehen (v. l.): Martin Schmidt (Geschäftsführer Vestische), Bernd Tischler (Oberbürgermeister Stadt Bottrop), Harald Nübel (stellv. Landrat Kreis Recklinghausen), Holger Becker (Prokurist Vestische, verantwortlich für Angebot und Kundenmanagement). Foto: Vestische

Am Betriebshof in der Innovation City Bottrop entsteht eine Wasserstoff-Tankstelle
Vestische startet in die Verkehrswende

Bottrop/Kreis. Abfahrt in Richtung Zukunft: Der Aufsichtsrat hat die Vestische beauftragt, trotz der Coronakrise die Verkehrswende einzuleiten und das Angebot des ÖPNV-Anbieters massiv auszuweiten. Außerdem soll das Unternehmen ein weiteres Mal die Potenziale der Wasserstofftechnologie mit entsprechenden Bussen und dazugehörigen Tankstellen testen. Der 25. Juni 2020 markiert in der Unternehmensgeschichte der Vestischen Straßenbahnen GmbH einen Paradigmenwechsel. Der Aufsichtsrat hat die...

  • Bottrop
  • 26.06.20
Ratgeber

Fuß vom Gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 29. Juni bis zum 5. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Alleestraße Alter Postweg Am Kämpchen Bergstraße Bogenstraße Brabecker Weg Bügelstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Gladbecker...

  • Bottrop
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft
Sommerferien oder Quarantäne?

Glückssache
Sommerferien oder Quarantäne?

Nach Kopfschütteln über den eingeschränkten Schulbetrieb mit mangelhaftem Hygienekonzept, folgte 2 Wochen vor den Sommerferien dann die vollständige Schulöffnung der Grundschulen: Täglicher Regelbetrieb, kein Abstand in der Klasse, weiterhin Lücken im Hygienekonzept und noch mehr Kopfschütteln. Coronainfektionen an Grundschulen trotz AbstandsregelIm eingeschränkten Schulbetrieb gab es bereits Coronainfektionsfälle an Grundschulen. Zum Beispiel in Göttingen (Meldung vom 13.06.2020) und...

  • Bottrop
  • 26.06.20
  •  2
  •  1
Kultur
Melvyn Lewis nimmt gemeinsam mit seiner Mutter und seiner Lehrerin die Preise entgegen. Foto: Stadt Bottrop
  6 Bilder

„Tag gegen Lärm“: Die drei Gewinner des Schülerwettbewerbs wurden ausgezeichnet
Bei der offiziellen Preisverleihung erhalten die Schüler stellvertretend für ihre Klassen einen vielfältigen Gewinn

Bottrop. Der städtische Fachbereich Umwelt und Grün hat am „Tag gegen Lärm“ (29. April) einen Wettbewerb für alle Bottroper Schülerinnen und Schüler ins Leben gerufen. Die Kinder und Jugendlichen sollten zu ihrem liebsten Ort im Grünen gehen, dort ein Foto machen oder es als selbstgezeichnetes Bild festhalten und einschicken. Von einem besonderen Baum oder See über Wälder bis hin zum Ausblick auf den Halden wurden viele verschiedene Spots in der Natur festgehalten. Heute (25. Juni) fand...

  • Bottrop
  • 25.06.20
Ratgeber
Treibende Motivation für die Ausbildung bleibe bei den Betrieben jedoch der eigene Fachkräftebedarf.

93 Prozent der Betriebe halten an ihren Einstellungsplänen fest
Ausbildungsbereitschaft bleibt hoch

Trotz aktueller Schwierigkeiten aufgrund der Coronakrise bleibt die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region hoch. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen unter den IHK-Ausbildungsbetrieben. Danach halten 93 Prozent der Betriebe an ihren Einstellungsplänen für das bald beginnende Ausbildungsjahr fest. „So gut wie alle Betriebe bilden weiter aus und suchen Auszubildende“, resümiert...

  • Bottrop
  • 25.06.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Nach Unfall weitergefahren

Als Mittwoch gegen 18.30 Uhr r ein 25-jähriger Radfahrer aus Bottrop auf der Paßstraße unterwegs war, bog ein unbekannter Autofahrer aus der Straße In der Bette nach links in die Paßstraße ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Radfahrer aus, fuhr gegen den Bordstein und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er fuhr einen schwarzen Mercedes. Der Fahrer konnte beschrieben werden: etwa 35 Jahre alt mit dunklen, längeren...

  • Bottrop
  • 25.06.20
Ratgeber
Gerade beim Ein- oder Aussteigen sollte man als Reisender besonders achtsam sein. Symboldbild: Polizei

Die Bundespolizei warnt zum Ferienbeginn vor Taschendieben
Langfinger machen keinen Urlaub

NRW. Mit Beginn der Sommerferien in NRW haben auch Taschendiebe und "Langfinger" wieder Hochkonjunktur. Damit Reisende in und aus der EUREGIO eine unbeschwerte Urlaubszeit genießen können, möchte die Bundespolizei auch in diesem Jahr, unter dem Motto "Achten Sie auf Ihre Wertsachen" vor Taschendieben warnen und die Reisenden im Umgang mit ihrem Gepäck und ihren Wertsachen sensibilisieren. Die seit 2014 gemeinsam durchgeführte Präventionskampagne der Deutschen Bahn AG und der Bundespolizei...

  • Haltern
  • 25.06.20
Kultur
  4 Bilder

Der Abschluss in Zeiten des Corona
Janusz-Korczak Gesamtschule entlässt ihren 10. Jahrgang

Über ein halbes Jahr haben die Schülerinnen und Schüler ihre Abschlussfeier geplant und vorbereitet, Logos entworfen die auf T-Shirt gedruckt werden sollten, das Programm für die große Feier mit den Eltern, traditionsgemäß im Pädagogischen Zentrum der Janusz-Korczak Gesamtschule, geplant. Tief sitzt die Enttäuschung, dass all dieses nicht stattfinden darf. Das, so Kornelia Benecken, Teamsprecherin der Lehrer*innen des 10. Jahrgangs, konnten wir so nicht hinnehmen. Da muss das Team der...

  • Bottrop
  • 24.06.20
Ratgeber
Die Stadtverwaltung sagt Danke! Die Behelfseinrichtung wurde Hand in Hand auf- und wieder abgebaut. Foto: Stadt Bottrop
  2 Bilder

Ramada-Hotel diente als mögliche Behelfspflegeeinrichtung
Wegen Entwicklung der Corona-Pandemie nicht mehr notwendig

Bottrop. Das hiesige Ramada-Hotel diente angesichts der Corona-Pandemie einige Wochen lang als mögliche Behelfspflegeeinrichtung zur Aufnahme von Patienten, die aus den Krankenhäusern entlassen worden wären, aber noch nicht in eine Pflegeeinrichtung hätten ziehen können. Aus Sicht des städtischen Krisenstabes erfreulicherweise war die Gesundheits- und Pflegesituation in Bottrop aber nie so ausgelastet, dass auf diese Behelfspflegeeinrichtung zurückgegriffen werden musste. Mit Blick auf...

  • Bottrop
  • 24.06.20
Reisen + Entdecken
v.l.n.r.: Nina Frense (RVR-Beigeordnete für Umwelt und Klima), Peter Schrimpf (Vorstandsvorsitzender RAG Aktiengesellschaft), RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Michael Kalthoff (RAG Aktiengesellschaft) Foto: RAG/Dietmar Klingenburg

Die RAG gibt ihre Halden in neue Hände
RVR übernimmt - Auch Halde Haniel ist touristisch bedeutsam

Bottrop. Die RAG gibt ihre Halden in neue Hände: Der Regionalverband Ruhr (RVR) übernimmt zwanzig Landschaftsbauwerke mit einer Gesamtfläche von 1.149 Hektar. Diese sollen hauptsächlich als Natur- und Erlebnisräume ausgebaut werden. „Die Berge der Metropole Ruhr sind mehr als Aussichtspunkte. Als Landmarken sind sie Identifikationspunkte in der Städtelandschaft und durch ihre vielfältigen Inszenierungen ein Alleinstellungsmerkmal dieser Region. Der Erwerb weiterer Halden bietet uns als...

  • Bottrop
  • 24.06.20
Kultur
Das für Sonntag geplante Konzert von Metal-Ikone Doro Pesch in Bottrop fällt aus.

Doro-Konzert
Mittelohrentzündung: DORO sagt Autokino-Konzert am 28. Juni in Bottrop ab

Pech für Metalfans! Eine schwere Mittelohrentzündung macht Metal-Legende DORO und ihren Fans einen Strich durch das für Sonntag, 28. Juni geplante Autokino-Konzert in Bottrop. Tickets können jetzt umgetauscht werden. Am Dienstag teilte die Sängerin mit: "Es macht mich sehr traurig, dass ich diesen Sonntag in Bottrop nicht auftreten kann. Mein erstes Autokino-Konzert in Worms war ein großer Erfolg und wir alle hatten uns sehr gefreut, gemeinsam mit den Fans in Bottrop zu rocken. Wir sagen so...

  • Herne
  • 24.06.20
  •  2
  •  1
Blaulicht

Aufmerksame Zeugen in Bottrop verhindern Fahrerflucht
Betrunkene Frau aus Oberhausen baut Unfall und will flüchten

Bottrop. Eine 47-jährige Autofahrerin aus Oberhausen hat am Dienstagabend auf der Straße "Am Nappenfeld" zwei geparkte Autos beschädigt. Die Frau war gegen 21.20 Uhr von der Lindhorststraße abgebogen und dann gegen ein geparktes Auto gestoßen, das daraufhin auf ein weiteres Auto geschoben wurde. Anstatt anzuhalten und sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die 47-Jährige weiter. Zwei aufmerksame Zeugen hatten den Unfall mitbekommen. Einer der Zeugen lief der Autofahrerin nach, konnte sie etwa...

  • Bottrop
  • 24.06.20
Kultur
Von 22 bis 1 Uhr erstrahlte das Rathaus vom 22. auf den 23. Juni im roten Licht. Foto: Carsten Wegner
  2 Bilder

„Night of Light“: Bottroper Rathaus erstrahlt in roten Farben
Oberbürgermeister Bernd Tischler setzt damit ein Zeichen für die Veranstaltungswirtschaft

Bottrop. „Die Veranstaltungswirtschaft steht auf der Roten Liste der akut vom Aussterben bedrohten Branchen.“ Entsprechend dieser Aussage des Initiators der Bewegung „Night of Light“, Tom Koperek, wurden gestern (22. Juni) deutschlandweit verschiedenste Gebäude und Veranstaltungsorte in rotes Licht getaucht. Oberbürgermeister Bernd Tischler unterstützte diese Aktion und damit die Veranstaltungsbranche in der Stadt. „Für die gesamte Bottroper Wirtschaft ist die aktuelle Zeit keine leichte....

  • Bottrop
  • 23.06.20
Sport
 Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Foto: Pixabay

Freude bei Amateurfußballern
Freundschaftsspiele im FLVW ab sofort wieder gestattet

Kreis. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Dies hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) in Absprache mit dem Präsidium, den 29 FLVW-Kreisen und den nordrhein-westfälischen Fußballverbänden im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) beschlossen. "Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung lässt nicht-kontaktfreie Wettbewerbsformen mit einer Anzahl von maximal 30 Personen unter bestimmten...

  • Haltern
  • 23.06.20
Blaulicht

Unfall auf Industriestraße in Bottrop
Sechs Autos beschädigt

Bottrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Industriestraße sind heute 14.000 Euro Schaden entstanden. Außerdem wurde eine Frau verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 40-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen gegen 10.30 Uhr von einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Industriestraße abbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer 77-jährigen Bottroperin, die von links kam. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der Wagen der 77-Jährigen gegen ein geparktes Auto prallte, das dann...

  • Bottrop
  • 22.06.20
Kultur
Die Band spielten ausschließlich eigene Komposition, mit entspannten und schwingenden Popsongs. Fotos: Goergens
  8 Bilder

Mitsommernacht 2020
Überraschungs-Konzert der Band "Foreign Affairs"

Bottrop. Ein Überraschungs-Konzert von Foreign Affairs, einer Deutsch-Niederländischen Gruppe, fand am letzten Freitag (20.06.) auf der großen Wiese neben der Zeche Haniel in Bottrop statt. Da der Platz ziemlich abseits liegt, gab es nur Zufallsgäste, wie Spaziergänger und Radler. Die Einhaltung der Abstandsregelung bereitete daher keine Probleme. Die Band spielten ausschließlich eigene Komposition, mit entspannten und schwingenden Popsongs. Songs über Liebe, Leben und Alltag, mit Texten,...

  • Bottrop
  • 21.06.20
  •  1
  •  1
Politik
LINKEN-Oberbürgermeisterkandidat Günter Blocks: „Ein Kurswechsel ist nach einem Jahrzehnt des Sozialabbaus bitter nötig. Und der ist nur mit einer deutlich stärkeren LINKEN durchsetzbar.“
  4 Bilder

Blocks zum Oberbürgermeister-Kandidaten der LINKEN gewählt
„Kurswechsel nach Jahrzehnt des Sozialabbaus bitter nötig“

LINKEN-Kreisvorsitzender Günter Blocks (62, Projektleiter EU-Zuwanderung der Stadt Essen) wurde am Samstag in der Wahlversammlung der LINKEN in der Aula der Hauptschule Welheim einstimmig zum Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt. Ebenfalls einstimmig gewählt wurden die Spitzenkandidaten für den Rat: der bisherige Ratsgruppenvorsitzende Niels Holger Schmidt (48, Journalist) auf Platz 1 und der Gründer der Bottroper „Fridays for Future“-Gruppe Sven Hermens (20, Lacklaborant) auf Platz 2. Mit...

  • Bottrop
  • 21.06.20
  •  1
Sport

Minigolfturnier kann stattfinden
8. offene Stadtmeisterschaft am 5. Juli

Nachdem das Hygienekonzept angenommen wurde, steht für die Minigolfer des VfM Bottrop dem nächsten Schritt in Richtung Normalität nichts mehr im Wege. Am Sonntag, den 5.7.2020, darf die von der Sparkasse unterstützte 8. offene Stadtmeisterschaft um 9Uhr ausgetragen werden. Neben den Vereinsspielern sind bei diesem Turnier auch Hobbygolfer gerne gesehen, die von den „Profis“ mit Fachkenntnis und Ausrüstung unterstützt werden und auch kein Startgeld entrichten müssen. In verschiedenen Klassen...

  • Bottrop
  • 21.06.20
Kultur
Ministerin Ina Scharrenbach übergibt den Förderbescheid an Oberbürgermeister Bernd Tischler. Auf der Galerie als Vertreter der Historischen Gesellschaft und der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft (von links): Andreas Pläsken, Christoph Grolla, Ralf Schönberger und Michael Lücke. Foto: Stadt Bottrop

Bottroper Rathaus bekommt ein Historisches Erlebniszentrum
Ein Förderbescheid aus dem Städtebauministerium sichert den Aufbau ab

Die Stadt Bottrop bekommt ein Historisches Erlebniszentrum. Im Mittelpunkt stehen Vereine mit Bedeutung für die Stadtgeschichte und die gesellschaftliche Entwicklung der Stadt und der Bevölkerung, Vereine mit gelebtem Brauchtum oder mit erheblichem Bezug zum ausgelaufenen Bergbau zur Sicherung des kulturellen Erbes sowie Vereine als Bezugspunkt lokaler Identifikation. Untergebracht wird diese neue Einrichtung im Rathaus in den Räumen der ehemaligen Verwaltungsbibliothek. Der Aufbau des...

  • Bottrop
  • 19.06.20
Ratgeber

Fuß vom Gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 22. bis zum 28. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Alter Postweg Am Quellenbusch Batenbrockstraße Beckstraße Bogenstraße Bottroper Straße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Gladbecker...

  • Bottrop
  • 19.06.20
Wirtschaft
In der Diskussion wurde deutlich, dass die Corona-Krise die aktuellen Herausforderungen sicherlich noch einmal verschärft beziehungsweise neue Problemlagen dazugekommen sind, so dass die Aufgabenliste des Arbeitskreises noch länger wird. Foto: Stadt Bottrop

Corona und die Folgen für die Bottroper Innenstadt
Arbeitskreis Innenstadt trifft sich im Ratssaal zur zweiten Sitzung

Bottrop. Corona und die Folgen für die Innenstadt waren das Hauptthema eines neuerlichen Treffens des Arbeitskreises Innenstadt am Dienstagabend (16. Juni) im Ratssaal.  Unter Leitung von Oberbürgermeister Bernd Tischler kamen Vertreter der Interessensgemeinschaften, der Händlerschaft sowie Gastronomie, des Einzelhandelsverbandes, des Marketingvereins, des Vereins "Kulturkirche Heilig Kreuz", der Banken vor Ort sowie der FAKT AG (Eigentümer des Hansa-Centers) zusammen und diskutierten vor allem...

  • Bottrop
  • 19.06.20
Ratgeber
Verschoben und verschlankt: Der Fahrplanwechsel der Vestischen greift wegen der Corona-Pandemie 2020 zum Start des neuen Schuljahrs am 12. August. Foto: Vestische
  2 Bilder

Vestische muss Fahrplanwechsel verschlanken - Keine Taktverdopplung der SchnellBus-Linie 25
Zusätzliche Fahrzeit für die Linie 263 in Bottrop

Kreis/Bottrop. Verschoben und verschlankt: Der Fahrplanwechsel der Vestischen greift wegen der Corona-Pandemie 2020 zum Start des neuen Schuljahrs am 12. August. Geplant war ursprünglich der 27. Juni, der erste Tag der Sommerferien. Zudem muss das Unternehmen vorerst auf die Taktverdopplung der SchnellBus-Linie 25 verzichten. Grund sind fehlende Ratsbeschlüsse der Kommunen Dorsten, Marl und Recklinghausen, die der SB 25 verbindet. Wegen der Corona-Krise sind die Sitzungen der Fachausschüsse...

  • Bottrop
  • 19.06.20
Ratgeber
Aufgrund der Wasserfläche sind für das Freibad lediglich 120 Personen möglich, da jedoch nicht alle Badegäste gleichzeitig im Wasser sein werden, hat der BSBB die Besucherzahl auf 250 limitiert. Foto: Stadt Bottrop

Badbesuche in Bottrop können ab dem Wochenende online gebucht werden

Bottrop. Ab Samstag (20. Juni) können Interessierte denen Badbesuch nun auch online buchen.Bislang war eine Anmeldung in den Bottroper Hallenbädern und im Freibad nur telefonisch möglich. Dies führte teilweise zu langen Wartezeiten am Telefon. Für alle, die keinen Zugang zum Internet haben, ist die telefonische Buchung nach wie vor möglich. Vom städtischen Sport- und Bäderbetrieb wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Telefone in den Bädern ab dem 20. Juni nicht mehr permanent besetzt...

  • Bottrop
  • 18.06.20
Natur + Garten
Mit der gemeinsamen Aktion von „GemeinSinnschafftGarten“ und der Stadtteilagentur startet die Aktion "Batenbrock blüht auf!" Foto: Stadt Bottrop

Hochbeete sind Blickfang im Bottroper Stadtteil
Batenbrock blüht auf!

Bottrop. Der Verein "GemeinSinnschafftGarten" hat in Batenbrock zwei große Pflanzbeete gestiftet. Mit ihnen will der Verein die im März eröffnete Stadtteilagentur an der Paßstraße (54) im Quartier willkommen heißen. Mitarbeiter der Stadtteilagentur und Aktive des Vereins bepflanzten am Mittwoch, 17. Juni 2020 gemeinsam beiden Hochbeete und gestalteten diese zu attraktiven Blickpunkten im Stadtteil. Nora Schrage-Schmücker vom Verein "GemeinSinnschafftGarten", Lissa Peters von der...

  • Bottrop
  • 18.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.