Nachrichten - Bottrop

Kultur
Die Martinskirche im Advent ist das Dezember-Motiv des Kalenders von Barbi Mohr (r.). Sie freut sich mit Sabine Junker schon auf den Sternenbasar.

Ambulante Hospizgruppe Bottrop lädt Samstag, 24. November, ein
Sternenbasar: Mit Liebe gefertigt

Wenn am Samstag, 24. November, die ambulante Hospizgruppe zum Sternenbasar in die Neustraße 2 einlädt, können sich die Besucher auf gute Gespräche, selbstgebacken Kuchen, einen neuen Kalender und zahlreiche liebevoll gearbeitete Geschenkartikel freuen. "Uschis Marmelade, Sabines Socken und Barbis Kalender sind natürlich wieder im Angebot", gibt Sabine Junker eine kurze Zusammenfassung für alle Sternenbasar-Kenner. Bei Uschis selbstgekochten Marmeladen kann man sich mit Kompositionen wie...

  • Bottrop
  • 13.11.18
  • 5× gelesen
Kultur
5 Bilder

Martinsumzug von St. Cyriakus

Am Samstag, den 10.11.2018 fand in der Innenstadt wieder einmal der Martinsumzug der Gemeinde St. Cyriakus in Bottrop statt. Der St. Martin war diesmal eine Martina. Die Beteiligten hatten auch mal wieder richtig Glück mit dem Wetter.

  • Bottrop
  • 12.11.18
  • 17× gelesen
Kultur
6 Bilder

Vernissage in der Galerie7

Die geb. Albanerin Edlira Harapi präsentierte Werke in Acryl- und Ölfarben in der Galerie 7. Begleitet wurde sie von ihrem Mann auf der Gitarre

  • Bottrop
  • 11.11.18
  • 13× gelesen
Sport
Der Ex-Dortmunder Robert Lewandowski (m.) und der FC Bayern München sollten tunlichst nicht beim BVB verlieren. Ansonsten droht der Deutsche Rekordmeister den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Kracher am 11. Spieltag
BVB empfängt den FC Bayern

Vor den Länderspielen wartet in der Bundesliga noch ein echter Kracher. Tabellenführer Borussia Dortmund empfängt am Samstagabend den Tabellendritten und Titelverteidiger Bayern München. Zum Abschluss des Wochenendes wird die aufsteigende Form des FC Schalke 04 auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Die Serie ist gerissen. Nach 15 Pflichtspielen ohne Niederlage hat Borussia Dortmund unter der Woche in Madrid gegen Atletico eine verdiente 0:2 (0:1)-Niederlage einstecken müssen. Ohne...

  • Essen-Süd
  • 09.11.18
  • 79× gelesen
  • 1
Kultur
Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes haben sich wieder einiges Neues einfallen lassen.

Mehr Programm, Kinderbetreuung und Weihnachtsfeier für Firmen
Am Donnerstag beginnt der Weihnachtszauber in der Bottroper City

Wenn am 15. November der "Weihnachtszauber" startet, können sich die Besucher auf einige Neuerungen freuen. Diesmal gibt es einen Bereich für Familien und Kinder, Firmen können ihre Weihnachtsfeier auf dem Markt begehen, das Bühnenprogramm wurde erweitert und das beliebte Anglühen findet diesmal nicht allein am Donnerstag, sondern auch Freitag statt. Eltern, die in Ruhe Weihnachtsgeschenke einkaufen oder über den Weihnachtsmarkt schlendern möchten, werden diese Neuerung auf dem Rathausplatz...

  • Bottrop
  • 09.11.18
  • 33× gelesen
Wirtschaft
15 Bilder

Sterneabend der Wirtschaftsförderung Bottrop
q

Auf Anregung der Wirtschaftsförderung Bottrop treffen sich regelmässig Einzelhändler, Interessengemeinschaften und Fachleute zur Diskussion und Gedankenaustausch. Nach Begrüßung und Einführung durch OB Bernd Tischler referierte u.a. Ingo Pretzsch ( FB Tiefbau ) über bauliche Massnahmen im Citybereich.

  • Bottrop
  • 08.11.18
  • 19× gelesen
Kultur

100 Geschichten der kleinen Leute
Historische Gesellschaft sucht weitere Geschichten der kleinen Leute in Bottrop

Am Mittwoch, den 14.11. um 15 Uhr sammelt die Historische Gesellschaft wieder „100 Geschichten der kleinen Leute“. Gesucht werden Menschen, die eine Geschichte aus dem Bottrop der letzten 100 Jahre geschrieben haben oder auch nur ihre Geschichte erzählen möchten. Gerne können auch Fotos gezeigt und dazu Anekdoten erzählt werden. Der Treffpunkt ist das AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrum, Bügelstr. 25. Bei diesem Termin wird besonders Erlebtes aus dem Eigen gesucht. Diese Geschichten könnten sogar...

  • Bottrop
  • 07.11.18
  • 10× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Stadtteil-Frühstück im Eigen
Mit netten Leuten frühstücken

Am Montag, den 12.11. kann man im Eigen wieder von 8:30 -11:00 Uhr gemeinsam mit anderen gemütlich frühstücken und sich dabei über Neuigkeiten im Stadtteil austauschen. Und wie immer gibt es Frühstück nach Wunsch: neben Kaffee und Tee leckere Brötchen mit verschiedenen Käse- und Wurstsorten, Ei, Lachs und Marmelade. Das Team von Ehrenamtlichen unter der Leitung von Ingrid Hedwig freut sich darauf, die Besucherinnen und Besucher im Café des AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrums, Bügelstr. 25 zu...

  • Bottrop
  • 07.11.18
  • 22× gelesen
Politik
Info- und Bewirtungsstand der LINKEN zur Weihnachtszeit 2017 an der Bottroper Tafel

LINKE bietet dem SPD-Ortsverein Eigen Kooperation beim Weihnachtsstand an der Tafel an

Auch in diesem Jahr wird die Bottroper LINKE wieder einen Info- und Bewirtungsstand zur Weihnachtszeit an der Bottroper Tafel durchführen. Eine ordnungsbehördliche Genehmigung für den 16. Dezember liegt der LINKEN hierzu schon vor. Über Dieter Kruse, den Leiter der Bottroper Tafel, hat nun die Stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Eigen, Ratsfrau Petra Kamyczek, die LINKE darum gebeten, diesmal zu ihren Gunsten auf den LINKEN-Stand zu verzichten. DIE LINKE lädt den SPD-Ortsverein...

  • Bottrop
  • 07.11.18
  • 62× gelesen
Politik
LINKE-Kreissprecher Günter Blocks mit Blick auf die mehr als 1.000 Anti-AfD-Demonstranten: „Die Stadtgesellschaft hat deutlich gemacht: Hier ist kein Platz für Nazis und Rassisten.“

„Einsatzleitung der Polizei fehlte es an Fingerspitzengefühl“
LINKE zieht überwiegend positive Bilanz der Anti-AfD-Proteste

DIE Bottroper LINKE zieht eine überwiegend positive Bilanz der Proteste gegen den Auftritt des AfD-Rechtsaußen Höcke in der Berufsschule. „Bei deutlich mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kann man feststellen: #wirwarenmehr“, betont LINKE-Kreissprecher Günter Blocks und ergänzt: „Die Stadtgesellschaft hat deutlich gemacht: Hier ist kein Platz für Nazis und Rassisten. Das ist rundum positiv.“ Blocks erinnert allerdings in diesem Zusammenhang auch daran, dass ein Auftritt eines offen...

  • Bottrop
  • 07.11.18
  • 102× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Die Kutschen – Fahrfreunde Kirchhellen e. V. bieten Fahrlehrgang an
Sehr speziell, aber reizvoll: Ein Führerschein für das Kutsche fahren

Wenn auch das Fahren mit Pferd und Wagen noch nicht umfassend per Gesetz geregelt ist, sollte sich jeder Fahrer einer Kutsche seiner Verantwortung bewusst sein, und sich die erforderlichen Grundkenntnisse für ein sicheres, korrektes Gespann fahren und Verhaltensweisen der Pferde vermitteln lassen. Auch im nächsten Jahr bieten die Kutschen-Fahrfreunde Kirchhellen e. V. einen Fahrlehrgang an. In diesem Lehrgang werden die Teilnehmer auf die Prüfung zum Basispass Pferdekunde, das Fahrabzeichen...

  • Wesel
  • 07.11.18
  • 20× gelesen
Sport

Der Steinkohlebergbau geht, der Herbstwaldlauf Bottrop bleibt

Petrus spielte mit und sorgte für angenehme Lauftemperaturen beim 46. Herbstwaldlauf in Bottrop und auch Veranstalter 'Adler Langlauf Bottrop' hatte wieder alles getan, damit der letzte Start auf der noch-aktiven Zeche Prosper Haniel wieder ein grosser Erfolg wurde. Die Chance, über wahlweise 10 km, 25 km oder 50 km zu laufen, liessen sich insgesamt 1.800 Läufer nicht entgehen. Trotz der Schliessung der letzten deutschen Zeche zum Jahresende wird es dem Ausrichter nicht bange: auch 2019 -...

  • Bottrop
  • 06.11.18
  • 71× gelesen
Kultur
Gute Laune ist am Samstag bei der Bottroper Kneipennacht angesagt.

Am Samstag, 10. November, in 13 Locations Musik bei der Bottroper Kneipennacht
Musik hören, Leute treffen

13 Bands wollen am Samstag , 10. November, Musikfreunden ein breites Angebot bieten. Karten für die 14. Bottroper Kneipennacht sind noch an der Abendkasse zu bekommen. Los geht es um 20 Uhr, allein in der Kulturkirche Heilig Kreuz ist der Start bereits um 18 Uhr, Ende 22 Uhr. In allen anderen Locations spielen die Bands um Musiker mit Pausen bis 1 Uhr nachts. Auch dieses Jahr wird wieder Altbewährtes in Verbindung mit neuen Akts gesetzt und die Bottroper Musikszene mit interessanten...

  • Bottrop
  • 06.11.18
  • 77× gelesen
  • 1
Kultur

Pointen aus Stahl
Glosse: Bayern-Bündnis und Vor-Merz-Revolution

Die Bayern-Wahl hat die CSU stark getroffen. 37,2 Prozent, das wäre ein Traumwert für jede andere Partei (zum Beispiel in Hessen), aber für die Christsozialen ist es ein Debakel, weil sie einen Koalitionspartner benötigt, und das sind jetzt die Freien Wähler. Doch wie nennt man das Bündnis? Die meisten sprechen von einer „Papaya-Koalition“ – wegen der schwarzen Kerne, die von dem orangefarbenen Fruchtfleisch in Grenzen gehalten werden. Schaut man sich die Papaya aber von außen an, dann passt...

  • Bottrop
  • 06.11.18
  • 17× gelesen
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass-Relaunch
Der neue Lokalkompass - Erste Eindrücke

Knapp ein Jahr nach dem Lokalkompass-Workshop, in dem Bürgerreporter die Möglichkeit bekamen, sich zusammen mit den Redaktionsmitarbeitern in die Zukunft des Lokalkompass einzubringen, Probleme zu nennen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, war es am 31.10.2018 soweit: Das mit viel Freude erwartete, angekündigte Update. Bedeutet: Ein neues Gewand und eine Menge Veränderungen auf der online Plattform. "Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein."  Johann...

  • Bottrop
  • 05.11.18
  • 94× gelesen
  • 7
Sport
Mark Uth (r.) erzielte für den S04 gegen Hannover 96 seinen ersten Treffer und trug mit einer guten Leistung zum verdienten Heimsieg entscheidend bei.

Steilpass-Rückblick
Schalker Befreiungsschlag und BVB nutzt Bayern-Patzer

Gegen Hannover 96 schoss der S04 fast so viele Tore wie in den neun Bundesliga-Partien zuvor zusammen. Die Tormaschine BVB gab sich in Wolfsburg minimalistisch, während der Deutsche Rekordmeister Bayern München einen neuen Tiefpunkt erreicht hat. Derweil stoppten furiose Hoffenheimer die zuletzt so starken Leverkusener und RB Leipzig ist weiter nicht aufzuhalten. „Ich will nicht wissen, was hier los gewesen wäre, wenn wir heute nicht gewonnen hätten.“ Schalkes Sportvorstand Christian Heidel...

  • Essen-Süd
  • 04.11.18
  • 60× gelesen
  • 1
Sport
40 Bilder

Wehmut und Erfolge beim 46. Bottroper Herbstwaldlauf

Der Bottroper Herbstwaldlauf war in diesem Jahr mit 2.500 Teilnehmern ausgebucht. Viele Läufer wollten noch einmal die Möglichkeit nutzen vom letzten aktiven Steinkohlenbergwerk „Prosper Haniel“ aus zu starten. Hier kann man im Schatten des mächtigen Förderturms sich in der Waschkaue als Bergmann fühlen und auf dem Weg zum Start trifft man tatsächlich Bergleute, welche nach getaner Arbeit voller Kohlenstaub die Duschen aufsuchen. Da kommt schon ein wenig Wehmut auf, dass dies zum Ende des...

  • Bottrop
  • 04.11.18
  • 259× gelesen
  • 1
Kultur
Hanna Flieder überzeugt als Poetin und als Songwriterin
3 Bilder

Lunch & Lyrics – Poetry-Slam-Abend in Bottrop-Eigen
Schmausen & Lauschen in gemütlicher Atmosphäre

Nach dem gelungenen Auftakt im März geht die frischgebackene Veranstaltungsreihe im OT Eigen nun zum Winteranfang in die zweite Runde: Bei „Lunch & Lyrics“ treffen immer zwei sehr verschiedenartige Künstler aufeinander, um gemeinsam einen facettenreichen und äußerst unterhaltsamen Abend zu gestalten. Am Samstag, dem 03. November 2018, sind das der NRW-Trize-Meister im Poetry Slam Achim Leufker aus Rheine und die Essener Jungpoetin und Musikerin Hanna Flieder. Moderiert wird der Abend vom...

  • Bottrop
  • 03.11.18
  • 29× gelesen
  • 1
Kultur
Majana hat ihr Angebot erweitert. Neben Selbstgenähtem gibt es auch Strickwaren und Schmuck. Am 4. November ist sie beim Basar der evangelischen Kirchengemeinde Grafenwald.

Majana Kabisch plant eine zweite Reise ans Meer mit Senioren
"Neuen Lebensmut gewonnen"

Majana Kabisch muss man zahlreichen Bottropern gar nicht mehr vorstellen. Hunderte Meter Stoff hat der Teenager vernäht und auf den Weihnachtsmärkten in der City und in Fuhlenbrock Selbstgenähtes verkauft, um von dem Erlös Anna Eichmann ihren Lebenswunsch - eine Reise ans Meer - erfüllen zu können. "Weil die Reise zu Pfingsten so viel gebracht hat, möchte ich versuchen, das noch mal hinzubekommen", sagt Majana. Die Teilnehmer haben neuen Lebensmut gewonnen und den Ehrgeiz, wieder mobiler...

  • Bottrop
  • 02.11.18
  • 54× gelesen
  • 1
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 834× gelesen
  • 27
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 457× gelesen
  • 78
Ratgeber

Malteser Bottrop laden ab dem 12. November ein
Demenz Thema eines Schulungsprogramms

Auch in diesem und nächsten Jahr bietet das Malteser Schulungszentrum Bottrop wieder neun unterschiedliche und kostenlose Schulungen rund um das Krankheitsbild Demenz an. Für die Betroffenen, Angehörigen und Interessierten stehen verschiedene Themen zu Verfügung, sowie der Erfahrungsaustausch und das Stellen von Fragen am Ende der Veranstaltung. Start der ersten Schulung „Einführung zum Thema Demenz“ ist der 12. November um 18 Uhr. Die Anmeldung ist ab sofort unter der Rufnummer 37 54 642...

  • Bottrop
  • 31.10.18
  • 8× gelesen
Politik

Kundgebung am Freitag um 17.30 Uhr am Hans-Sachs-Platz
Für Vielfalt, Toleranz und Solidarität in Bottrop

Das „Bündnis buntes Bottrop“ ruft zu einer Kundgebung für Vielfalt, Toleranz und Solidarität am Freitag um 17.30 Uhr auf dem Hans-Sachs-Platz vor dem Berufskolleg auf. Angemeldet wurde sie vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Anlass ist eine Veranstaltung der Partei „Alternative für Deutschland“ im Berufskolleg, zu der unter anderen Björn Höcke (AfD) erwartet wird. Das Bündnis buntes Bottrop, in dem sich Gewerkschaften, Kirchen, Sozialverbände, Vereine und Parteien aus Bottrop...

  • Bottrop
  • 31.10.18
  • 98× gelesen
  • 2
Kultur

Der 33! Kunstkalender der Janusz-Korczak Gesamtschule Bottrop

Zum 33. Mal erscheint nun der Schulkunstkalender der Janusz-Korczak-Gesamtschule Bottrop. Zentrale Bildmotive der diesjährigen Ausgabe sind reale und surreale Landschaften. In grafischen, malerischen, collagierten und fotografischen Gestaltungen dokumentieren die Schülerinnen und Schüler erneut ihre gestalterischen Fähigkeiten. Als Sponsoren konnten in diesem Jahr erneut die Sparkasse Bottrop sowie der Förderverein der JKG gewonnen werden. Abb.: Stefanie Peherßon, ehem. 11. Jg., Swedish...

  • Bottrop
  • 31.10.18
  • 48× gelesen
Blaulicht

Nobel-Pkw im Gesamtwert von 320.000 Euro in Gladbeck-Ost und Kirchhellen gestohlen

Gladbeck-Ost. In der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober (Montag auf Dienstag) kam es in Gladbeck als auch in Kirchhellen zum Diebstahl zweier hochwertiger der Marke Mercedes AMG. In Gladbeck-Ost schlugen die Täter am Ludwig-Bette-Weg zu. Dort hatte der Besitzer seinen blauen Pkw, der Wert wird von der Polizei mit 170.000 Euro angegeben, am Montagabend in der Zufahrt zu seinem Haus abgestellt. Am Dienstagmorgen war der Wagen spurlos verschwunden. Angaben zur Tatzeit liegen leider nicht...

  • Gladbeck
  • 30.10.18
  • 537× gelesen
  • 2
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.651× gelesen
  • 227
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.146× gelesen
  • 191
Überregionales
Indira Kapschinski freute sich darauf, ein neues Land und seine Kultur kennenzulernen. Foto: Experiment e. V.

Als "Ehrenamts-Entdeckerin" in Irland

Schon während der Schulzeit Auslandserfahrungen zu sammeln, ist für viele Schüler ein attraktives Ziel. Für Indira Kapschinski aus Bottrop wurde es möglich - dank eines Stipendiums der Austauschorganisation Experiment e. V. Indira Kapschinski verbrachte ihre Herbstferien als „Ehrenamts-Entdeckerin“ auf der grünen Insel. Die 15-Jährige und sieben weitere Schüler aus Nordrhein-Westfalen haben ein Stipendium der Austauschorganisation Experiment e. V. erhalten. In Irland lebten sie für zwei...

  • Bottrop
  • 30.10.18
  • 81× gelesen
Kultur
Die Festival-Veranstalter (v. r.): Peter Scheiermann, Heinz Geise, Wilfried Batzke, Peter Gauer, Amela Halilovic, Erwin Rosenfeoder und Herbert Schröer. Foto: Aktion e. V.

Bosnien-Herzegowina auf der Leinwand

Viele Nationalitäten, Volksgruppen und Religionen, eine konfliktreiche, kriegsgeplagte Vergangenheit und eine Gesellschaft, die in ihrer Vielfalt die Welt widerspiegelt - all dies macht Bosnien-Herzegowina aus. Seit dem Kriegsende 1995 ist der vormals jugoslawische Balkanstaat weitestgehend aus der öffentlichen Aufmerksamkeit verschwunden. Nun richtet ein Filmfestival die Aufmerksamkeit auf das Land. Die Premiere des internationalen "Bosnia-Herzegovina Looks Around"-Festivals das Land in den...

  • Bottrop
  • 30.10.18
  • 65× gelesen
Kultur
Schluss mit grauem Beton: Eine Woche lang gestalteten Kinder den Innenhof der Bibliothek mit Mosaiken. Foto: Kappi

Leben im "Aquarium" der Bibliothek

Langweilige, graue Betonwände waren gestern: Mosaike in Form von Meerestieren zieren den Innenhof der Kirchhellener Bibliothek. Dafür haben Kinder ihre Ferien investiert. Kirchhellen. "Aquarium" nennen viele Besucher den Innenhof der Lebendigen Bibliothek Kirchhellen, der für ausreichend Tageslicht im Souterrain sorgt. Jedoch hatte der Ausblick durch die Hoffenster bisher wenig mit Gemütlichkeit zu tun: Der Lichthof bestand bislang nur aus grauen Betonwänden - ein Ausblick, der nicht...

  • Bottrop
  • 30.10.18
  • 31× gelesen
Überregionales
Die beiden Männer im Juweliergeschäft wurden bei ihrer Tat von Überwachungskameras aufgezeichnet - nach ihnen wird jetzt erneut per Öffentlichkeitsfahndung gesucht.

Bottrop ein Fall für Aktenzeichen XY

Dieser Fall soll am 14.November in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY vorgestellt werden. Trotz der Veröffentlichung der Fahndungsvideos im April konnten die gesuchten Männer nicht identifiziert werden. Sie sollen am 8. Dezember 2017 ein Juweliergeschäft auf der Osterfelder Straße in Bottrop ausgeräumt haben. Die Tatverdächtigen hatten einer 25-jährigen Mitarbeiterin des Juwelierladens - nach Ladenschluss - aufgelauert und sie mit einem Messer bedroht. Die Männer verlangten den Schlüssel...

  • Bottrop
  • 30.10.18
  • 193× gelesen
Überregionales
Vier Wochen nach der Eröffnung kam Kaufhausleiter Henry Bühler zum ersten Mal ausführlich mit Kunden ins Gespräch. Foto: Kappi

Lob, Kritik und Tipps für das Kaufhaus Moses

Vor vier Wochen wurde das Kaufhaus Moses eröffnet - am Donnerstag lud Hausleiter Henry Bühler zum ersten Kundenforum ein. So will sich die Geschäftsleitung über die Vorstellungen ihrer Kunden auf dem Laufenden halten. Zehn Kunden hatten sich auf Einladung von Hausleiter Henry Bühler im "BARisto", der Gastronomie in der ersten Etage des Kaufhauses, eingefunden. Vier Wochen liegt die Eröffnung des Kaufhauses Moses im ehemaligen Karstadt-Gebäude jetzt zurück. "Wir sind neu in Bottrop, deshalb...

  • Bottrop
  • 30.10.18
  • 99× gelesen
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 188× gelesen
  • 11
LK-Gemeinschaft
"Die Quacksalber von Quedlinburg" ist ein Kennerspiel für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahre.

Spielekompass: Wer wird der beste Quacksalber von Quedlinburg? - Jetzt gewinnen!

Gerade sind die Internationalen Spieletage "Spiel '18" in den Essener Messehallen zu Ende gegangen. Es war einmal mehr eine Veranstaltung der Superlative. Mehr Ausstellungsfläche, noch mehr Aussteller aus aller Welt und 1400 Neuerscheinungen. Natürlich können wir die hier nicht alle vorstellen und so haben wir schweren Herzens eine Vorauswahl für Euch getroffen. Von Andrea Rosenthal Noch bis Weihnachten wird jeden Montag im Spielekompass eine Neuheit dieses Jahres vorgestellt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
  • 195× gelesen
  • 4
Sport
27.10.2018 Dortmund City - BVB vs Hertha BSC Berlin Fussballbundesliga 2:2 Signal Iduna Park -   Copyright Stephan Schuetze

BVB und S04 nur Remis, FC Bayern gewinnt erneut

Der 9. Bundesliga-Spieltag war für den FC Bayern München wie gemalt. Der Deutsche Meister war das einzige von den ersten sieben Teams der Tabelle, das gewann. Unter anderem, weil Borussia Dortmund in der Nachspielzeit den Ausgleich per Elfmeter kassierte und sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Werder Bremen überraschend verloren. BVB-Kapitän Marco Reus nannte nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC das eigene Spiel etwas zu naiv. Der deutsche Nationalspieler kritisierte unter anderem mit...

  • Essen-Süd
  • 28.10.18
  • 121× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Kuchen ohne Mehl

Hier mal ein ganz einfaches Backrezept. Die Zutaten : 120 Gramm gemahlene Nüsse 120 Gramm Puderzucker 120 Gramm Schokolade 4 Eigelb aus diesen Zutaten einen Teig herstellen. Die 4 Eiweiß steif schlagen und unterheben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen. Den Ring an der Backform lassen und den Boden auskühlen lassen. Für den Belag 2 Dosen Himbeeren oder Kirschen aus dem Glas, abgetropft. 2 Päckchen Tortenguß nach Anleitung anrühren und auf den gebackenen Kuchen...

  • Bottrop
  • 27.10.18
  • 140× gelesen
  • 15
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
104 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 1.339× gelesen
  • 30
Sport
Während Amine Harit (r.) und der FC Schalke 04 am Sonntag in Leipzig antreten müssen, wartet auf Werder Bremen am selben Tag Bayer Leverkusen.

Hammeraufgabe für S04 - FC Bayern will BVB unter Druck setzen

Nach einer guten Woche für die Europapokal-Teilnehmer, steht der 9. Bundesliga-Spieltag vor der Tür. Zwar spielt Borussia Dortmund zu Hause, hat aber die vermeintlich schwierigere Aufgabe als der Deutsche Meister Bayern München, der auswärts antreten muss. Die Sorgenkinder aus Schalke und Leverkusen schließen den Spieltag am Sonntag ab. Borussia Mönchenglabach kann am späten Freitagabend nach Punkten mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen. Dafür benötigt die „Fohlenelf“ einen...

  • 26.10.18
  • 185× gelesen
Kultur
Die Sonderanfertigungen zu 100 Jahre Bottrop gibt es bei der Sparkasse. Foto: Kappi

100 Jahre Bottrop 2019: Sparkasse bietet Medaillen zum Stadtjubiläum

Das Jahr 2019 wird eines der spannenderen in der 100-jährigen Geschichte der Stadt Bottrop. Im Jahr 1919 wurden der Kommune die Stadtrechte verliehen und dieses Ereignis wird nun das gesamte Jahr 2019 über mit vielen verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Die Sparkasse beteiligt sich mit Sonderprägungen aus Silber und Gold. Höhepunkte sind am 30. Mai der offizielle Festakt und das Stadtfest vom 31. Mai bis zum 2. Juni, an denen die Verleihung der Stadtrechte gebührend gewürdigt und gefeiert...

  • Bottrop
  • 26.10.18
  • 44× gelesen
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 766× gelesen
  • 62
Kultur
Joachim Nierhoff, Pädagoge und Buchhändler im Unruhestand, hat sich ganz den alten Sagen und Legenden verschrieben. Nun hat er sich in einem Buch mit Geschichten aus dem alten Vest zwischen Haltern am See und Gladbeck, Dorsten und Castrop-Rauxel, sowie Oberhausen, Gelsenkirchen und Bottrop beschäftigt. Foto: Borgwardt

Sagen aus dem alten Vest: Als der Teufel zum Schuster kam

Der Teufel begegnet Joachim Nierhoff oft: Er findet ihn in Werkstätten oder Mühlen, an einsamen Orten oder manchmal auch mitten in der Stadt. Seit einigen Jahren ist der Pädagoge und Hobby-Historiker nämlich auf der Suche - nicht nur nach dem Teufel, sondern vor allem nach alten Volkssagen und Geschichten. In seinem neuesten Buch hat er die schönsten Sagen aus dem Vest gesammelt. von Oliver Borgwardt Sie sorgten für Gruselstimmung am knisternden Feuer oder ängstliche Blicke in nebligen...

  • Gladbeck
  • 25.10.18
  • 114× gelesen
Überregionales

AWO im Eigen lädt ins Reparatur-Café mit Tausch-Ecke ein

Am Freitag, den 2.11.2018 öffnet das Reparatur-Café Eigen wieder von 17-19 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte, Ernst-Moritz-Arndtstr. 9. Achtzehn Ehrenamtliche freuen sich darauf, bei der Reparatur von Elektroartikeln, Computern oder Kleinmöbeln zu helfen. Jeder Besucher kann ein Gerät zur kostenlosen Reparatur mitbringen. Auch kleine Fahrradreparaturen sind möglich. Flachbildfernseher können leider nicht repariert werden. Es gibt wieder eine Tausch-Ecke, in der gut erhaltene Dinge abgegeben oder...

  • Bottrop
  • 24.10.18
  • 36× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Umsonstladen Seniorenkleidung

Aufgrund der großen Nachfrage öffnet der Umsonstladen Seniorenkleidung bereits wieder am Mittwoch, den 31.10. von 15-17 Uhr erneut im AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrum, Bügelstr. 25. Er richtet sich an Menschen, die gut erhaltene Seniorenkleidung abgeben möchten und an Senioren mit wenig Einkommen, die sich über gut erhaltene Kleidung freuen. Im Umsonstladen erhalten sie Gelegenheit, sich kennenzulernen. Das Angebot ist kostenlos. Zu beachten ist, dass die Kleidung sauber ist und dass Kleidung,...

  • Bottrop
  • 24.10.18
  • 32× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Viel Sangesfreude und ein lebendiges Gemeindeleben konnten die deutschen Besucher in der Partnergemeinde in Tansania erleben. Foto: privat

Kirchenkreis in Tansania: Mit Musik geht alles besser

Da staunten die Deutschen nicht schlecht: "Etwas ungläubig und auch neidisch blicken wir uns um: So viele Gemeindemitglieder in einem Gottesdienst gibt es in den Kirchen in Ruhrgebiet nur an Heiligabend – wenn überhaupt." Was machen die Christen in Tansania also anders? Die deutschen Besucher wollten das in Kagondo selbst herausfinden. Sonntagmorgen um 8 Uhr. Etwa 500 Menschen haben sich zu dieser frühen Stunde zum Gottesdienst in der Kirche von Kagondo versammelt. Darunter sind auch...

  • Gladbeck
  • 23.10.18
  • 51× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Hoher Sachschaden und ein Verletzter vor der toom-Tiefgarage

Dorsten. Ein 46-jähriger Marler wurde gestern (22. Oktober) um 20.15 Uhr bei einem Unfall am Willy-Brandt-Ring leicht verletzt. Er wollte mit seinem Auto aus der Tiefgarage geradeaus über den Willy-Brandt-Ring zur Vestischen Allee fahren. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 58-Jährigen aus Bottrop zusammen. Diese fuhr gerade auf dem Willy-Brandt-Ring. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren so kaputt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der...

  • Dorsten
  • 23.10.18
  • 172× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 250× gelesen
  • 11