Nachrichten - Bottrop

Ratgeber

Den Fuß vom Gas nehmen
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 18. bis zum 24. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Am Freitagshof Am Schleitkamp An der Sandgrube Bannizastraße Batenbrockstraße Beckstraße Bergbaustraße Bogenstraße Breslauerstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Flöttestraße ...

  • Bottrop
  • 19.03.19
Kultur
2 Bilder

Bottroper Kneipennacht am 23. März:
Musik hören und Freunde treffen

Am Samstag, 23. März, gibt es in elf Locations Musik bei der 15. Bottroper Kneipennacht Elf Locations und ebenso viele Bands wollen am Samstag, 23. März, Musikfreunden ein breites Angebot bieten. Karten für die 15. Bottroper Kneipennacht sind noch an der Abendkasse zu bekommen. Veranstalter ist der Initiativkreis Kneipennacht Bottrop mit Bottroper Gastronomen und Musikern, der zwei Mal im Jahr dem Bottroper Publikum ein Musikereignis bieten möchte, das anregen soll, eine erlebnisreiche...

  • Bottrop
  • 19.03.19
Kultur

Nacht der Bibliotheken:
Kabarett, Musik und jede Menge Mitmach-Aktionen

Kai Magnus Sting und Walter und Stefan in Technicolor hatten die Lacher auf ihrer Seite bei der mehr als gut besuchten Nacht der Bibliotheken. "Mach es!" war das Motto in der Lebendigen Bibliothek. Und so konnten sich die Bottroper nicht allein über Kabarett, Musik oder eine Zaubershow freuen, sondern sich auf dem "Fahrradmixer" einen Smoothie erstrampeln, Geschicklichkeitsspiele ausprobieren oder sich mit ein paar verrückten Requisiten und entsprechendem Gesichtsausdruck in die Fotobox...

  • Bottrop
  • 19.03.19
Wirtschaft
2 Bilder

Neues Christophorushaus ist bezogen
Erfolgreicher Kraftakt

Die letzten Kartons sind ausgepackt, die Bilder aufgehängt und die Fernseher angeschlossen. Die Bewohner des Christophorus-Hauses im Fuhlenbrock und die Pflegekräfte haben den Umzug erfolgreich hinter sich gebracht. "Ich bin froh dass ich sagen kann: Wir sind drüben und alle sind gesund", seufzt Einrichtungsleiter Dirk Kuczera erleichtert. "Das war alles von langer Hand geplant", erzählt Dirk Kuczera, und räumt ein: "In letzter Zeit habe ich nicht besonders viel geschlafen." Kein Wunder,...

  • Bottrop
  • 19.03.19
Ratgeber

Am Donnerstag geht es wieder los
Feierabendmarkt startet in die Saison

Es scheint so, als sollte auch im fünften Jahr des Feierabendmarktes eine Tradition Bestand halten: alle 14 Tage kann man sich donnerstags auf gutes Wetter verlassen. „Das stimmt, es ist schon beeindruckend, dass auch jetzt zum Start des Feierabendmarktes in die Saison 2019 besseres bis gutes Wetter erwartet wird“, so Organisator Holger Czeranski, der gemeinsam mit seinen Mitstreitern Stephan Kückelmann, Dirk Helmke sowie Jochen Klee die Besucher 14-tägig in der Zeit von 15 bis 20 Uhr auf den...

  • Bottrop
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Im "Restaurant der Herzen" bekamen die Gäste nicht nur täglich eine warme Mahlzeit serviert, sondern hatten auch gemeinsam Spaß. Foto: privat

Kolüsch beendet die 26. Saison
Gutes Essen und eine gute Zeit

Am Ende vergangener Woche konnte man im Barbaraheim auch in traurige Gesichter blicken: Kolüsch hat wieder seine Türen geschlossen. Schade, dass die dreimonatige Saison schon vorbei ist, ist die einhellige Meinung der Besucher des etwas anderen Restaurants. „Ich bin chronisch krank und muss vieles selber zahlen, weil die Krankenkasse es nicht übernimmt. Da hat es mir sehr geholfen, dass ich hier essen konnte“, meint eine Besucherin. „Es ist ja auch viel schöner, gemeinsam zu essen“, fügt ihr...

  • Bottrop
  • 19.03.19
Kultur
10 Bilder

Gelungene Buchpremiere in der Galerie-7
Kurt Guske stellt ersten Roman vor

Eine tolle Buchpremiere in der Galerie-7... Kurt Guske, bisher eher als "Oppa Kur"t für seine Kurzgeschichten und euphemischen Verse bekannr,  präsentierte seinen ersten Roman "Entführt, Vermisst, Verschollen " in der Galerie-7. Er las einige Kapitel daraus vor und beschrieb Wortreich, was zwischen den gut 300 Seiten noch so passiert. Die Gäste lauschten gespannt der interessanten Story und einige kauften das druckfrische Werk direkt mit Signatur vom Autor. In der Story wird der...

  • Bottrop
  • 17.03.19
  •  2
  •  2
Politik
Bettina Döblitz, Leiterin von Kunst- und Literaturstudio Galerie-7, Bottrop und Sahin Aydin, Stadthistoriker

100 Jahre Novemberrevolution und "100 Jahre Rathaussturm" , 1918/19 in Bottrop
Ein informativer Abend

Am 09. März gab der frühere Ratsherr von  DIE LINKE und Lokalhistoriker Sahin Aydin in Kunst- und Literaturstudio Galerie-7, Böckenhoffstraße 7 einen Rückblick auf die Bottroper Stadtgeschichte der Jahre 1918 – 1919 unter dem Motto: „100 Jahre Novemberrevolution / 100 Jahre Rathaussturm". Es folgte eine heiße Diskussion. Nach Aydin wurde auch in Bottrop am 9. November ein Arbeiter- und Soldatenrat (ASR) gebildet. In ihm hatte die Mehrheits-SPD den stärksten Einfluss. Daneben waren...

  • Bottrop
  • 16.03.19
  •  1
Politik

16. März: Bergarbeiterdemonstration im Essener Norden
Kumpel präsentieren der Ruhrkohle AG ihre Rechnung

Die kämpferische Bergarbeiterbewegung „Kumpel für AUF“ hat die Initiative zu einer Demonstration gegen die verantwortungslose Politik der Ruhrkohle AG (RAG) nach der Stilllegung der letzten Steinkohlezechen ergriffen. Unter dem Motto: „Wir akzeptieren die Zechenschließung der RAG nicht - das letzte Wort ist noch nicht gesprochen!“ werden Kumpel vom Niederrhein, vom Ruhrgebiet bis nach Bergkamen der RAG die Rechnung der Bergleute präsentieren. Die Demonstration findet am Samstag, den 16. März...

  • Bottrop
  • 15.03.19
Ratgeber
Präsentierten (von links nach rechts) im Gladbecker Rathaus die gemeinsamen Aktionen, die Gladbeck und Bottrop anlässlich der Feierlichkeiten zum jeweils 100jährigen Stadtjubiläum planen: Andreas Plässken (Pressesprecher der Stadt Bottrop), Peter Breßer-Barnebeck (Pressesprecher der Stadt Gladbeck), Bernd Tischler (Oberbürgermeister Bottrop), Ulrich Roland (Bürgermeister Gladbeck) und Andreas Kind (Leiter des Kulturamtes der Stadt Bottrop).

Partnerschaftslauf und Bus-Stop-Shooting sind geplant
Gladbeck und Bottrop feiern das 100jährige auch gemeinsam

Gladbeck/Bottrop. Sowohl für Gladbeck als auch Bottrop ist 2019 ein ganz besonderes Jahr: Beide Städte können das 100. Jubiläum ihrer Stadtwerdung feiern. Gefeiert wird in den beiden Städten natürlich einzeln vor Ort, aber es wird auch gemeinsame Jubiläums-Aktivitäten geben. Und zwar mit dem Partnerschaftslauf und auch einem Bus-Stop-Shooting. Gemeinsam stellten nun Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler und sein Gladbecker Amtskollege Ulrich Roland im Alten Rathaus am...

  • Gladbeck
  • 14.03.19
Ratgeber
Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen.

Achtung Kindergeld
Familienkasse distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online kostenlos möglich. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Nutzer des kommerziellen Portals haben keinen MehrwertAus Sicht der BA entsteht für...

  • Dorsten
  • 14.03.19
Ratgeber

Friday for future
Straßensperrung wegen Demo

Aufgrund einer Demonstration „Friday for future“ wird die Osterfelder Straße am Freitag, 15. März, von circa 12.30 Uhr bis circa 13.30 Uhr für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Busverkehr der Vestischen betroffen ist, werden die Linien SB16, SB 91, 186 (BVR), 251, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 291 und 979 umgeleitet und können die Haltestelle „Paßstr.-/Realschulen“ nicht anfahren: „Wir empfehlen unseren Fahrgästen den ZOB Berliner Platz zu nutzen“, sagt...

  • Bottrop
  • 13.03.19
Ratgeber
Wie die Polizei gerade meldet, sind in Bottrop und in Dorsten aktuell verdächtige Personen aufgetaucht, die Anwohner angesprochen haben.

Verdächtige Personen
Dubiose Männer bieten Jacken und Pflasterarbeiten an

Wie die Polizei gerade meldet, sind in Bottrop und in Dorsten aktuell verdächtige Personen aufgetaucht, die Anwohner angesprochen haben. In einem Fall in Bottrop-Ebel ist ein Senior, der im Garten gearbeitet hat, am Dienstagnachmittag angesprochen worden. Ein Mann gab sich als Bekannter des Sohnes aus und bot dem Senior Jacken an, die er aus einem Auto holte. Dann wollte der Mann noch mit ins Haus kommen. Als der Senior dies ablehnte, verschwand der Mann. Er war etwa 45 Jahre alt, war etwa...

  • Dorsten
  • 13.03.19
Ratgeber

Borderline - Selbsthilfegruppe für Eltern
Borderline Teenager - Und wo bleiben wir Eltern dabei?

Borderline Teenager - Und wo bleiben wir Eltern dabei? Das Leben von Eltern mit Kindern, die unter einer Borderline-Störung leiden, dreht sich viel, ja fast nur noch um die „Krankheit“ dieser Kinder. Für diese Eltern soll in Bottrop eine neue Selbsthilfegruppe gegründet werden. Angesprochen sind betroffene Eltern, die sich auszutauschen und eine kleine Auszeit zu nehmen möchten. Sie sind eingeladen zu einem ersten Treffen, das am Dienstag den 19. März 2019 um 19.30 Uhr im Haus der...

  • Bottrop
  • 11.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Autos beschädigt

Auf der Hafenstraße beschädigte ein unbekannter Mann am vergangenen Samstag gegen 22.30 Uhr drei Autos. Der Mann schlug dabei mit der Hand gegen die Außenspiegel der Autos. Es entstand dabei ein Schaden von mehreren hundert Euro. Ein Zeuge beobachtete den Täter. Er war 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und trug ein helles Sweatshirt mit Kapuze. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

  • Bottrop
  • 11.03.19
Sport
Paco Alcacer (l.) schoss den 2:1-Führungstreffer für Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart kurz vor Spielende.

BVB gewinnt und verliert - nächste Niederlage für den S04

Borussia Dortmund hat trotz eines Heimsieges die Tabellenführung verloren. Weil Bayern München den VfL Wolfsburg in seine Einzelteile zerlegte. Der FC Schalke 04 zeigte sich verbessert, verlor aber erneut. Kuriose Szenen gab es in Hannover. 84 Minuten waren gespielt. Zwischen dem BVB und dem VfB Stuttgart stand es 1:1 unentschieden. In der ersten Halbzeit waren gar keine Treffer gefallen. Die Schwarz-Gelben taten sich lange Zeit gegen den Drittletzten der Tabelle schwer. Doch dann kam...

  • Essen-Süd
  • 10.03.19
Kultur
3 Bilder

Kooperation zwischen der Hochschule Ruhr West Bottrop und der Janusz-Korczak Gesamtschule Bottrop
Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule bauen mit Studierenden der Hochschule Ruhr West eine Wetterstation

Immer dienstagnachmittags treffen sich Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule mit Studierenden der Hochschule Ruhr West Bottrop, um mit Hilfe eines 3 D Druckers, Bauteile für eine Wetterstation zu erstellen. Innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft, so Roman Witt, Leiter der AG an der JKG Bottrop, soll eine Wetterstation geplant, entworfen und produziert werden. Diese wird an der Janusz-Korczak Gesamtschule installiert und von den Schüler*innen betreut. Das wissenschaftliche know how und...

  • Bottrop
  • 10.03.19
  •  1
Kultur

Kooperation zwischen der Hochschule Ruhr West Bottrop und der Janusz-Korczak Gesamtschule Bottrop
Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule bauen mit Studierenden der Hochschule Ruhr West eine Wetterstation

Immer dienstagnachmittags treffen sich Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule mit Studierenden der Hochschule Ruhr West Bottrop, um mit Hilfe eines 3 D Druckers, Bauteile für eine Wetterstation zu erstellen. Innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft, so Roman Witt, Leiter der AG an der JKG Bottrop, soll eine Wetterstation geplant, entworfen und produziert werden. Diese wird an der Janusz-Korczak Gesamtschule installiert und von den Schüler*innen betreut. Das wissenschaftliche know how und...

  • Bottrop
  • 10.03.19
LK-Gemeinschaft

Gefährlicher Parkplatz

Gefühlt einmal im Monat kriegen wir hier alle einen Anfall, weil wieder ein blinder oder rücksichtsloser Zeitgenosse seine Karre direkt vor unserer Hofeinfahrt geparkt hat. Niemand kommt mehr auf seinen Parkplatz, aber - viel schlimmer noch - niemand kommt mehr vom Hof weg. Eine Frau in Bayern hatte ein ähnliches Problem - ein Depp parkte ihre Garage zu. Um die Kiste loszuwerden, und zwar schnell, rief sie die Polizei und machte den Beamten Beine mit dem Satz: "Mein Mann ist ermordet worden."...

  • Bottrop
  • 08.03.19
Wirtschaft
Bottroper, die mit ihrem Vermögen gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke nachhaltig fördern möchten, können als Stifter unter dem Dach der Gemeinschaftsstiftung eine Unterstiftung einrichten. Foto: Kappi

Sparkasse gründet Gemeinschaftsstiftung
Zukunft für Bottrop

Mit der Gründung einer Stiftergemeinschaft bietet die Sparkasse gemeinnützigen Organisationen, Privatpersonen und Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, einen eigenen Stiftungsfonds zu errichten, eine Zustiftung durchzuführen oder für einen bestimmten Zweck zu spenden. Bottroper, die mit ihrem Vermögen gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke nachhaltig fördern möchten, können als Stifter unter dem Dach der Gemeinschaftsstiftung eine Unterstiftung einrichten. „Schon ab 20.000 Euro...

  • Bottrop
  • 08.03.19
Kultur

Pointen aus Stahl
Glosse: Karnevalsscherze und Schwimmzeiten für Doppel-Namen

In diesem Jahr feiern wir „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Und was sind die Errungenschaften der deutschen Politik? – Andrea Nahles und Annegret Kramp-Karrenbauer. Herzlichen Glückwunsch! Musste Rosa Luxemburg vor 100 Jahren erst dafür sterben, dass so etwas möglich ist? AKK, die jetzt ständig in den Medien auftaucht, ist ja auch schon gefühlt Regierungschefin. Die Kanzlerin nimmt man kaum noch wahr. Man wartet schon darauf, dass der Stern auf seiner vorletzten Seite fragt: „Was macht...

  • Bottrop
  • 08.03.19
Ratgeber
Bald wieder freie Fahrt.

Ab Montag werden die Verkehrseinrichtungen abgebaut
A31: Baustelle bei Bottrop ist fertig

Die Baustelle auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Bottrop und Kirchhellen ist fertig. Ab Montag (11.März) beginnt die Firma die Verkehrseinrichtungen abzubauen. Hierfür plant die Autobahnniederlassung Hamm eine Woche ein. Im Laufe der Woche wird dann auch die Anschlussstelle Gladbeck frei gegeben. Seit Anfang April sanierte Straßen.NRW den 5,5 kilometerlangen Abschnitt der A31. Weitere restliche Arbeiten finden dann in Tagesbaustelle statt. Hintergrund Der Abschnitt "Bottrop" ist 5,5...

  • Bottrop
  • 08.03.19
Ratgeber

Immer aufs Tempo achten
Hier wird geblitzt

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 11. bis zum 17. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Alleestraße Am Lamperfeld Am Schoolkamp Am Quellenbusch An der Sandgrube Batenbrockstraße Beckstraße Bergstraße Birkenstraße Böckenhoffstraße Bottroper Straße Bügelstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Fortsetzungsstraße Gartenstraße ...

  • Bottrop
  • 08.03.19
Politik

8. März, der Internationale Frauentag

Es gibt noch viel zutun.Selbst im 21. Jahrhundert bietet dieser Feiertag weder einen Grund zum Feiern, noch einen Glückwunsch auszusprechen. Dabei darf man natürlich nicht unterschlagen, dass es schon einige Verbesserungen in Familie und Beruf gegeben hat. Doch die vielfältige Palette der Benachteiligung, der Ungleichheit und der Ungerechtigkeit, besonders gegenüber den Frauen nimmt einfach kein Ende. In einem Leserbrief fand ich die treffliche Aussage: „Frauen zahlen häufig mehr als...

  • Bottrop
  • 07.03.19
Kultur

Malermeister Mark Horst hilft den Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule
Die Schüler*innenvertretung der Janusz-Korczak Gesamtschule gestaltet ihren SV-Raum.

Wir haben uns schon lange einen eigenen Raum gewünscht so die Schüler*innen der SV der Janusz-Korczak Gesamtschule. Unter fachkundiger Anleitung durch den Bottroper Maler- und Lackierermeister Mark Horst wurde erst einmal fleißig angestrichen. Zunächst werden der Boden und die Säulen sauber abgedeckt. "Wir wollen ja nur an den Wänden neue Farbe haben" erklärte Malermeister Horst den Schüler*innen. Auch bei der Anbringung des neuen SV-Logos konnte Horst wertvolle Tipps geben. Stolz präsentieren...

  • Bottrop
  • 07.03.19
  •  1
  •  1
Politik
LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt zum 8. März: „Auch 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts haben Frauen noch immer nicht die gleichen Chancen wie Männer.“

8. März
"Sexismus die Rote Karte zeigen "

Die Bottroper LINKE ist am 8. März wieder anlässlich des Internationalen Frauentags aktiv: Die Sozialistinnen und Sozialisten verschenken an Frauen Rosen in der Bottroper Innenstadt, am Südringcenter und im Kirchhellener Ortskern. Sie zeigen damit symbolisch jeder Art von Sexismus die Rote Karte. LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt erklärt hierzu: „Auch 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts haben Frauen noch immer nicht die gleichen Chancen wie Männer: Frauen arbeiten...

  • Bottrop
  • 07.03.19
Reisen + Entdecken
Zwei geführte Wanderungen werden um 9:30 Uhr für die lange Tour bzw. 10.30 Uhr für die Kurzstrecke angeboten. Foto: Archiv
3 Bilder

37. Ruhrgebietswandertag in Haltern am See
Seestadt wird zum Eldorada für Wanderfreunde

Haltern am See ist der Austragungsort des 37. Ruhrgebietswandertages am Sonntag, 28. April 2019. Der Regionalverband Ruhr (RVR) und der SGV tragen diesen Wandertag gemeinsam mit der Stadt Haltern am See aus. Ziel mit anschließendem Wander- und Familienfest ist Schloss Sythen, nördlich des Haltener Stausees.  Von 9 bis 11 Uhr können die Wandertagsteilnehmer vom Bahnhof Haltern am See aus los wandern. Geführte Wanderungen (gilt nicht für die Radtour) werden um 9:30 Uhr für die lange Tour bzw....

  • Haltern
  • 07.03.19
  •  1
Ratgeber
Was tun, wenn's gekracht hat? Einen Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer bietet der Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten an.

„First-Aid-Highway“
Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer

In Zusammenarbeit mit den Johannitern bietet die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Samstag, 27. April von 9.30 bis 18 Uhr einen Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer in Lünen/Dortmund an. Unter dem Titel „First-Aid-Highway“ wird die Theorie im Saal vermittelt und anschließend die Praxis auf der Straße mit dem Motorrad eingeübt. In dem Kurs lernen die teilnehmenden Biker die eigene Gefährdung in Notsituationen einzuschätzen und adäquate...

  • Dorsten
  • 07.03.19
Kultur
Eveline Siegert ist beim "Becherstapeln auf Zeit" schon ziemlich gut. Am kommenden Freitag können sich die Bibliotheksbesucher unter fachkundiger Leitung in dieser Sportart ausprobieren. Foto: Kappi
2 Bilder

Nacht der Bibliotheken am Freitag, 15. März, von 20 bis 0 Uhr:
Zugucken und/oder mitmachen

Lesen ist bei der Nacht der Bibliotheken am Freitag, 15. März, in der Lebendigen Bibliothek nicht angesagt. Ab 20 Uhr können sich die Besucher auf Kabarett, Musik, Zauberei, Sport Stacking und Tanz  freuen und auch selbst zeigen, was sie können. Seit 2005 gibt es alle zwei Jahre die "Nacht der Bibliotheken". 2019 steht sie unter dem Motto "Mach es!". In der Lebendigen Bibliothek gibt es von 20 bis 0 Uhr Programm. Im Foyer ist die Hauptbühne aufgebaut. In der ersten Etage können die Besucher...

  • Bottrop
  • 07.03.19
Blaulicht

Gestern am Berliner Platz
Raubüberfall in Bottroper Parkhaus / Maskierter Täter gefasst

In einem Parkhaus in der Bottroper Innenstadt ist am Dienstag, gegen 11 Uhr, ein 66-Jähriger aus Bottrop überfallen worden. Der Mann war zuvor in einer Bankfiliale gewesen. Dabei wurde er offensichtlich von dem späteren Täter beobachtet, der ihm dann ins Parkhaus am Berliner Platz folgte. Als der 66-Jährige an seinem Auto ankam, wurde er plötzlich von einem maskierten Mann mit Pfefferspray bedroht. Dabei verlangte der Unbekannte Bargeld. Der 66-Jährige konnte sich erfolgreich wehren, so dass...

  • Bottrop
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Schnappschüsse
Bottrop feiert Rosenmontag

Auch wenn wegen vorhergesagter heftiger Orkanböen der Rosenmontagszug abgesagt werden musste, hatten die Narren in Bottrop doch ihren Spaß. Während auf dem Rathausplatz bei viel Musik gefeiert wurde, tanzten sich die Jecken auch im frisch renovierten Ratssaal warm. Fotograf Michael Kaprol hat einen bunten Bilderbogen eingefangen.

  • Bottrop
  • 05.03.19
Kultur
Die Jurymitglieder (v. l.) Klaus Kalthoff (Bezirksbürgermeister), Monika Budke (Bürgermeisterin), Andreas Kind (Kulturamtsleiter) und Safia Binder (Kulturwerkstatt-Teilnehmerin) beraten über vier Fotografien. Foto: Kappi

Jury wählt Detailfotos für Bunkergalerie aus
Bilder für "Bottrop im Detail"

Die wohl größte Galerie in Bottrop befindet sich im Eigen. Seit 2010 wird der Bunker am Marktplatz mit seiner grauen Außenfassade umgewandelt in eine bunte Galerie - erst mit Portraits von Eigener Bürgern, dann mit farbenfrohen Bildern von Grundschulkindern. Ab September 2019 werden 63 Fotografien in 2x3 Meter Größe den Stadtteil zieren. Sie zeigen "Bottrop im Detail". Das Kulturamt hatte im vergangenen Jahr Bottroper dazu aufgerufen, ihre Stadt "unter die Lupe" zu nehmen. "Wir wollen...

  • Bottrop
  • 05.03.19
Blaulicht

Feuerwehr half kleinem Bottroper auf die Welt
Arbeitsintensiver Rosenmontag

Ein arbeitsintensiver Rosenmontag liegt hinter der Feuerwehr. Fünfmal mussten die Feuerwehrleute zu Sturmeinsätzen ausrücken. Hauptsächlich wurden abgeknickte Äste beseitigt. Personen wurden durch den Sturm nicht verletzt. Karnevalsbedingt war auch der Rettungsdienst stark ausgelastet. 62 Einsätze wurden im Rettungsdienst und Krankentransport verzeichnet, 22 davon im Rahmen von Karnevalsfeiern und der Karnevalskirmes. Hauptsächlich behandelten die Einsatzkräfte hier Schnittwunden und...

  • Bottrop
  • 05.03.19
Politik
Dieter Schulte (v.l.), Klaus Müller und Rüdiger Lehr wollen neue Fahrradstraßen ausweisen. Foto: Kappi

Fahrradwege werden besser vernetzt
Mehr Vorrang für Radler

Das Fahrradwegenetz soll engmaschiger werden. Der Technische Beigeordnete hat jetzt ein Konzept vorstellt, um deutlich mehr Fahrradstraße in Bottrop auszuweisen. Von zurzeit drei Fahrradstraßen, sollen Radler künftig auf 13 Straßen Vorrang haben. „Der Aufwand Fahrradstraße einzurichten ist relativ gering“, erklärt Müller. In den meisten Fällen seien Schilder und Piktogramme auf dem Asphalt ausreichend. Stößt eine Fahrradstraße nicht auf den erwarteten Zuspruch, will Klaus Müller nach fünf...

  • Bottrop
  • 05.03.19
Ratgeber

Am Donnerstag, 7. März, ab 10 Uhr:
Probealarm mit allen 22 Sirenen

Am Donnerstag, 7. März, findet in NRW wieder ein landesweiter Probealarm der Sirenen statt. Auch in Bottrop werden um 10 Uhr alle 22 Sirenen im Stadtgebiet aufheulen. Zusätzlich wird die WarnAPP "NINA" ausgelöst. Im Gegensatz zum letzten Probealarm werden die Töne nicht unmittelbar hintereinander abgespielt. Zwischen den Tönen wird es eine Pause von fünf Minuten geben. Damit folgt die Feuerwehr Bottrop einer neuen Empfehlung des Innenministeriums. Da es bei älteren Sirenenanlagen aus...

  • Bottrop
  • 04.03.19
Ratgeber
2016 wurde der Zug zwar abgesagt - jecke Stimmung gab es aber trotzdem

Wegen vorher gesagter Windböen:
Bottroper Rosenmontagszug ist abgesagt

Wegen heftiger Windböen hat der städtischen Einsatzstab am Sonntag in Absprache mit dem Festkomitee Bottroper Karneval den  Rosenmontagszug abgesagt. "Es sind für morgen Windböen von bis zu elf Beaufort vorher gesagt. Das Sicherheitskonzept lässt aber maximal acht Beaufort in Spitzen zu, um Personen- und Sachschäden zu vermeiden. Deshalb kann der Umzug leider nicht stattfinden", erläutert die Entscheidung der Erste Beigeordnete und städtische Ordnungsdezernent Paul Ketzer, den die Entscheidung...

  • Bottrop
  • 04.03.19
  •  1
Wirtschaft
Die "Moses"-Schilder wird man hier bald nicht mehr sehen können. Ab Mittwoch kann man Markenware zu Schnäppchenpreisen ergattern.
2 Bilder

Weiterhin geöffnet
Kaufhaus Moses: Insolvenzeröffnung Anfang April

Spätestens im April wird Moses geschlossen. Trotz intensiver Bemühungen konnte kein Investor gefunden werden, der das Unternehmen in Bottrop übernimmt. „Aufgrund wirtschaftlicher und insolvenzrechtlicher Vorgaben ist es uns nicht möglich, das Kaufhaus Moses dauerhaft fortzuführen“, sagt Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres, der seit dem Insolvenzantrag mit seinem Team an einer Sanierungslösung gearbeitet hat. Die rund 100 Beschäftigten wurden über die Sachlage informiert. "Mir tut es am meisten...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Jecke Stimmung und Mettwurstorden

Wenn das Prinzenpaar der Plattdütschen zum traditionellen Besuch der Stadtspiegel-Geschäftsststelle anrückt, weiß man sofort, dass jetzt Stimmung angesagt ist. Mit großem Hallo rücken die Besucher an, wie immer bestens gelaunt. Und natürlich hatten Fritz III. und Sabine I. neben ihren Prinzenorden das dabei, worauf alleschon gewartet hatten: Die leckeren Mettwurstorden, die an alle Teammitglieder übergeben wurden.

  • Bottrop
  • 01.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Besonderer Orden zum 100. Geburtstag der Stadt
Stadtprinzenpaar besucht Stadtspiegel

"Einmal Prinz zu sein" mussten Heiko I. und Sonja I. bei ihrem Besuch in der Stadtspiegel-Geschäftsstelle nicht mehr anstimmen. Sie waren in der Session 2014/15 bereits hier - als Prinzenpaar der Plattdütschen. "Aber Stadtprinzenpaar zu sein ist etwas ganz anderes - das hat einen ganz eigenen Reiz, insbesondere zum 100. Bottroper Geburtstag", so Heiko I. Das Stadtspiegel-Team freute sich über den Orden des Stadtprinzenpaares, der in diesem Jahr in die Vergangenheit blickt: Die Straßenbahn und...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt

Kinderprinzenpaar besucht den Stadtspiegel
Vielleicht nicht nur einmal Prinz sein

"Wenn wir erwachsen sind, möchten wir beide auf jeden Fall Stadtprinzenpaar werden", verraten Calvin I. und Charlotte I. bei ihrem Besuch des Stadtspiegels. Bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen - Charlotte feierte Dienstag ihren 9. Geburtstag - aber schon jetzt zeigt sich - nicht allein in Sachen Proklamation und Ordensvergabe - dass königlich-närrisches Blut durch ihre Adern fließt. Die kleinen Tollitäten freuen sich auch riesig, zum 100. Geburtstag der Stadt das Kinderpinzenpaar zu...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt

Prinzenwiegen vor der Sparkasse

Proklamationen, Tänze der Prinzengarden, Grußworte und Ordensverleihungen, dann endlich wurde die Waage in Stellung gebracht und der Vorstand der Sparkasse musste reichlich süße Dukaten springen lassen: Satte 235 Kilo brachten das große und das kleine Stadtprinzenpaar beim Prinzenwiegen der Sparkasse auf die Waage. Die Sparkasse legte - zum 100. Geburtstag der Stadt Bottrop - noch einmal 100 Kilo obendrauf. Diese 335 Kilo werden für den Rosenmontagszug in Schokolade umgewandelt - die die ersten...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Damensitzung: Schnappschüsse
Herren müssen draußen bleiben

Jungs müssen draußen bleiben, wenn sie nicht zum Bühnenprogramm gehören: Stimmung pur bei den Damensitzungen der KKG, der KG Boyer Narren und der Plattdütschen. Das Stadtprinzenpaar zeigte sich diesmal ganz anders als sonst: Heiko I. und Sonja I. nicht im Ornat, sondern als Greise verkleidet geht es mit Rollatoren Richtung Bühne.

  • Bottrop
  • 01.03.19
Ratgeber

Hier wird in Bottrop geblitzt
Teure Fotos

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 5. bis zum 10. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Alleestraße Am Schoolkamp Am Quellenbusch An der Sandgrube Batenbrockstraße Beckstraße Birkenstraße Böckenhoffstraße Bottroper Straße Bügelstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Fortsetzungsstraße Gartenstraße Germaniastraße Gladbecker...

  • Bottrop
  • 27.02.19
Ratgeber
Die Expressbusse verbinden Bottrop mit Gelsenkirchen-Buer, Gladbeck, Oberhausen, Essen-Karnap und Kirchhellen.

ZOB: Vier Linien rollen stündlich
Nachtexpresse von Altweiber bis Rosenmontag

An den tollen Tagen macht die Vestische durch bis morgens früh und schickt die NachtExpresse öfter als gewohnt auf Linie. Im Emscher-Lippe-Land rollen die NachtExpressLinien von Altweiberfastnacht bis Rosenmontag bis in die frühen Morgenstunden. „Die Narren können ihren fahrbaren Untersatz getrost stehen lassen. Damit ohne Führerschein nicht das ganze Jahr Aschermittwoch ist, bringt Sie die Vestische nach dem Schunkeln auch noch spät in der Nacht bequem und sicher wieder nach Hause“,...

  • Bottrop
  • 27.02.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Ausverkaufte Aula der Willy-Brandt-Gesamtschule:
KG Stellkeswägg feierte Prunksitzung

In der ausverkauften Aula der Willy-Brandt-Gesamtschule feierte die KG Stellkeswägg ihre beliebte Prunksitzung. Jürgen Brandt als „der lustige Joe“, Situationskünstlerin „Tante Gertrud“, die ihr Publikum von Anfang bis zum Ende ihrer Show mit Gags, Verwandlungen und Gesangsparodien begeisterte oder Bauchredner Minze sorgten, neben dem Duo BeGe oder zwei Prinzenpaaren für gelungene Unterhaltung.

  • Bottrop
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Ein Feuerwerk der guten Laune
Ausverkaufte Prunksitzung der KG Boy

“Bottrop Helau“ hieß es bei der Prunksitzung der KG Boy in der ausverkauften Aula Welheim. „Manni, der Rocker“ , „Der lustige Jo“ oder die rasanten One-Man-Show von Remmi von Demmi entfachten ebenso ein Feuerwerk der guten Laune wie die Showtänze der Boyer Garden. Zum 100. Geburtstag der Stadt stellt die KG Boy das Kinderprinzenpaar. Calvin I. und Charlotte I. freuten sich über viel Applaus.

  • Bottrop
  • 26.02.19
Politik
Start der Challenge ist am 9. März. Mitmachen kann jeder.

Drei Bottroper Projekte sollen das Klima in der Metropole Ruhr verbessern
Großes Stück vom Preisgeld-Kuchen

Bottrop beteiligt sich an der Klima Challenge Ruhr. Initiativen sammeln in drei Projekten Punkte, um ein möglichst großes Stück vom 100.000 Euro großen Preisgeld-Kuchen zu ergattern. Der technische Beigeordnete Klaus Müller lobt die Einreichungen für den Wettbewerb. „Dass alle drei Projekte angenommen wurden, zeigt, dass wir uns in Bottrop nicht erst seit wenigen Wochen mit Klimaschutz beschäftigen.“ Das Heinrich-Heine-Gymnasium will deutlich weniger Müll produzieren. „Hier ist nichts...

  • Bottrop
  • 26.02.19
Kultur
Die Kirmesbesucher können sich auf acht Großattraktionen freuen.

OB Tischler eröffnet das Treiben an Weiberfastnacht mit Freibier:
X-Factor und Co: Bottroper Karnevalskirmes mit 70 Angeboten

Pünktlich zur Weiberfastnacht eröffnet am Donnerstag, 28. Februar, die diesjährige Karnevalskirmes. Im Anschluss an das traditionelle Prinzenwiegen vor der Sparkasse wird Oberbürgermeister Bernd Tischler gemeinsam mit dem Stadtprinzenpaar Heiko I. und Sonja I. gegen 15 Uhr das erste Fass (Frei)Bier am Kirmesausschank "Altmarktschänke" auf der Osterfelder Straße anstechen. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung der Kirmes durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bottrop. Aber auch sonst...

  • Bottrop
  • 26.02.19
  •  1
Politik

Aufruf zur Demo am Sitz der RAG-Zentrale und RAG-Stiftung in Essen
Es geht um die Zukunft unserer Jugend.

Einladung zum Stadtgruppen - Treffen von Kumpel für AUF am Freitag, 1. März 2019 um 18 Uhr. Raum Paritätischer Wohlfahrtsverband, Gerichtstr. 3 in Bottrop Wichtiger Grund ist die aktuelle Entwicklung im Kampf um das Deputat. Hier haben Kumpels inzwischen einen wichtigen gerichtlichen Teilerfolg erzielt. Darüber hat u.a. groß die WAZ, auch Radio und Süddeutsche Zeitung. Die ganze Berechnungsgrundlage war von der RAG manipuliert. Jetzt muss nachgelegt werden, zumal die breite Masse der Kumpel...

  • Bottrop
  • 26.02.19
Sport
Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen lieferten sich ein wildes und torreiches Spitzenspiel, an dessen Ende sich der Tabellenführer BVB knapp durchsetzte.

BVB pariert nächsten Sieg des FC Bayern - Heidel tritt beim S04 zurück

Borussia Dortmund hat ein wildes und torreiches Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen gewonnen. Der FC Bayern bleibt nach einem schwer erkämpften Sieg auf Schlagdistanz. Derweil hat Schalke den vorläufigen Tiefpunkt in dieser Saison erreicht. Nicht nur wegen eines desaströsen Auftritts in Mainz. Im Anschluss gab Manager Christian Heidel bekannt, zurückzutreten. Über die 0:3-Niederlage beim FSV Mainz 05 sprach nach Abpfiff fast niemand mehr. Dabei hatten die 05er einen sehr guten Auftritt...

  • Essen-Süd
  • 25.02.19
  •  1