Nachrichten - Bottrop

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Große Feier im schon lange ausverkauftem Prisma
KG 13: Schnappschüsse der Prunksitzung

Im schon lange ausverkauften Prisma feierte die KG 13 ihre beliebte Prunksitzung. Die „Kölsch Fraktion“ riss das Publikum mit ihren Karnevalsliedern schnell in den Bann und Kabarettist Wolfgang Trepper begeisterte das Publikum. Klomann „Motombo“ war bereits vor zwei Jahren Gast der KG 13 und brachte auch diesmal wieder mit seinem Wortwitz den Saal zum Kochen. Die reifere Boygroup „Big Maggas“ konnte mit ihrem Bühnenprogramm Jung und Alt begeisterten.

  • Bottrop
  • 22.02.19
  • 15× gelesen
Sport
Am 28. April gehen Läuferinnen und Läufer anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der beiden Städte gemeinsam auf einen 10-Kilometer langen Partnerschaftslauf zwischen den Nachbarstädten. (Symbolbild)

Partnerschaftslauf von Bottrop nach Gladbeck
Gladbeck / Bottrop: Der Lauf der Hundertjährigen

Gemeinsam von Bottrop nach Gladbeck: Am Sonntag, 28. April, gehen sportliche Menschen anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der beiden Städte gemeinsam auf einen 10-Kilometer langen Partnerschaftslauf zwischen den Nachbarstädten. Alle interessierten Laufbegeisterten aus beiden Jubiläumsstädten treffen sich um 10 Uhr am Bottroper Rathaus (Ernst-Wilczok-Platz 2, 46236 Bottrop), um in der Gruppe und in gemäßigtem Tempo (7 Minuten pro Kilometer) nach Gladbeck aufzubrechen. Die Strecke, die im...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  • 54× gelesen
Kultur

Ausstellung zeigt Ebel im Wandel

Am morgigen Sonntag wird um 11.30 Uhr im Josef Albers Museum Quadrat die neue Ausstellung mit dem Titel "Michael Wolf. Bottrop-Ebel 76" eröffnet. Der Fotograf Michael Wolf studierte seit 1972 an der Folkwangschule in Essen. Seine Abschlussarbeit, die er 1977 einreichte, trug den Titel "Die Lebensbedingungen einer Bergmannssiedlung am Beispiel von Bottrop-Ebel". Das Jahr zuvor hatte Wolf in Ebel verbracht und wurde dabei vertraut mit den Menschen, ihren Lebens- und Arbeitsbedingungen. Er...

  • Bottrop
  • 22.02.19
  • 13× gelesen
LK-Gemeinschaft
Can Kekec (re.) bittet die Bottroper, seinem Cousin Baran zu helfen und sich testen zu lassen. Fotos: privat
2 Bilder

Spender für schwer kranken Jungen gesucht
Baran rennt die Zeit davon

Baran Özen leidet an einer seltenen Krankheit: Er hat seit seiner Geburt kein Immunsystem, bedingt durch einen Chromosomen-Defekt. Sein Körper schafft es nicht mehr aus eigener Kraft, einen kleinen Infekt abzuwehren, und das stellt für den 13-Jährigen jedesmal eine Lebensbedrohung dar. Die Ärzte sind zuversichtlich die Krankheit zu heilen, aber es wird eine Stammzellentransplantation benötigt, um damit ein neues Immunsystem aufzubauen. "Leider hat sich bis jetzt kein Spender gefunden und die...

  • Bottrop
  • 22.02.19
  • 24× gelesen
Natur + Garten

Krötenwanderung
Die Natur braucht rasche Hilfe

Überraschend haben die Amphibien ihre Wanderung gestartet. Zu ihrer Unterstützung werden engagierte Helfer gebraucht, die abends mit Taschenlampe, Eimer und Warnweste ein Stündchen die Straßenabschnitte an der Lindhorststraße, Vonderorter Straße, die Berger Straße Oberhausener Straße sowie Alter Postweg schützen, über die die Tiere hinüber wollen. Auch die selbstständig laufenden langjährigen Helfer sind aufgerufen, ab jetzt wieder einige Wochen Kontrollgänge zu machen. Für Rückfragen steht...

  • Bottrop
  • 22.02.19
  • 17× gelesen
Sport
Mehr als nur Pfeifen: Schiedsrichter müssen über sehr viel Wissen, Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen verfügen. (Symbolbild)

Ausbildung für junge Menschen ab zwölf Jahren
Fußballkreis Gelsenkirchen: Schiedsrichter suchen Nachwuchs

Die Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Gelsenkirchen, dem auch Gladbeck und Kirchhellen angehört, sucht Verstärkung. "Es geht um die schönste Art des Fußballspielens: Man steht mittendrin und ist unmittelbar dabei. Man lässt Fußball spielen", schwärmt Ulrich Sabellek von der Schiedsrichtervereinigung Gelsenkirchen, Gladbeck und Kirchhellen. "Wir Schiedsrichter fühlen uns als Sportler, wie die Spieler, und würden uns über neue Kollegen freuen. Dafür suchen wir neue Referees, da uns...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  • 19× gelesen
Politik

LINKEN-Stammtisch
„Rückt die SPD nach links?“

Unter dem Motto „Trinken mit der LINKEN“ lädt die Bottroper LINKE zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle politische Lage in Deutschland diskutiert: „Rückt die SPD nach links? Neue Chancen für eine fortschrittlichere Politik?“ Seit vorletztem Wochenende...

  • Bottrop
  • 20.02.19
  • 65× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Bildergalerie
Karneval bei der Kolpingsfamilie Eigen

Wenn die Aula der Willy Brandt Gesamtschule aus allen Nähten platzt und lauter fantasievoll kostümierte Jecken schunkeln, lachen und singen, dann hat die Kolpingsfamilie Eigen wieder zu ihrer beliebten Sitzung mit Elferrat, Büttenrednern, Showtanz, den Eigener Elfen und mehr eingeladen. Fotograf Alexander Drewes hat einen Bilderbogen mitgebracht.

  • Bottrop
  • 20.02.19
  • 108× gelesen
Blaulicht

Überfall am Bahnhof Boy
19-Jähriger schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 19. Februar, ist die Polizei zum Bahnhof Boy auf der Horster Straße gerufen worden. Gegen 15.50 Uhr war dort ein 19-Jähriger von mehreren Männern angegriffen und verletzt worden - unter anderem mit einem Messer und einem Hammer. Der 19-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die vier Täter konnten flüchten. Nach ihnen wird gesucht. Beschreibung der Personen: 1) Bart, blaue Jacke 2)Vollbart, Brille 3)...

  • Bottrop
  • 20.02.19
  • 151× gelesen
Kultur
74 Grundschüler nehmen zweimal wöchentlich am herkunftsprachlichen Unterricht Arabisch teil.

Gelungenes Miteinander an der Albert-Schweitzer-Schule gefeiert
Sprache schafft Identität

Seit dem Schuljahr 2017 ermöglicht die Albert-Schweitzer-Schule Kindern von zugewanderten Familien aus dem arabischen Raum das Erlernen ihrer Herkunftssprache. Mittlerweile nehmen 74 Grundschüler (von insgesamt sechs Grundschulen) zweimal wöchentlich am sogenannten HSU Arabisch (Herkunftsprachlichen Unterricht) teil. Damit können sie die Sprache über den Alltagsgebrauch hinaus in Wort und Schrift erlernen und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nach verbindlichen Maßstäben erweitern. „Unser...

  • Bottrop
  • 19.02.19
  • 41× gelesen
Kultur
Leseclubs bieten Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren die Möglichkeit, in einer angenehmen Lernumgebung gemeinsam zu lesen, zu spielen und kreativ zu werden.

Mitmachprojekte, Traumreisen und Bastelaktionen im Leseclub
Seine Lieblingsbücher entdecken

Die Kinder der Schillerschule in Ebel freuen sich über den neu eingerichteten Leseclub. Die Sechs- bis Zwölfjährigen können dreimal die Woche aus einem großen Fundus neue Lieblingsbücher entdecken. Neben Jugendbüchern sind auch Sachbücher in den Bücherregalen zu finden. Der Schulleiter der Schillerschule, Detlef Bayer, hatte den Kontakt zur Stiftung und zur Lebendigen Bibliothek hergestellt und den Antrag für den Lese-Treffpunkt gestellt. Die OGS-Leiterin Judith Seeberg übernimmt mit ihrem Team...

  • Bottrop
  • 19.02.19
  • 22× gelesen
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Nicht mehr im Prisma, sondern in der Aula Welheim
Kleine Karnevalsgesellschaft: Schnappschüsse der Prunksitzung

Nicht im Prisma, sondern in der Aula Welheim feierte die Kleine Karnevalsgesellschaft (KKG) ihre Prunksitzung. Minigarde und Juniorgarde zeigten den mehr als 300 Narren, was sie können und LIchtkünstler Lemmi zauberte phantasievolle Bilder. Comedian Amjad kokettierte mit den kulturellen Unterschieden zwischen arabischer und deutscher Kultur und hatte die Lacher auf seiner Seite.

  • Bottrop
  • 19.02.19
  • 86× gelesen
Kultur
Paul Schulte (2.v.r) präsentiert seine Skulptur "Ausgerechnet Ballett". Fotos: Stadt Bottrop
2 Bilder

Künstlerbund stellt seine zweiteilige Ausstellung vor
Nichts als Blau, nichts als Rot

„Nothing but Blue – Nothing but Red“ heißt die zweiteilige Ausstellung, die der Künstlerbund aktuell in der Städtischen Galerie im Kulturzentrum August Everding präsentiert. „Wir dachten, wir gehen auf Farbe“, sagt dessen Vorsitzende Irmelin Sansen. „Nothing but Blue“, zu sehen bis zum 4. April, zeigt Kunstwerke, die ausschließlich in der Farbe Blau gestaltet wurden. Der größte Teil der 35 Exponate von 21 Künstlern wurde speziell für die Ausstellung angefertigt. Die Kunstformen sind vielfältig...

  • Bottrop
  • 19.02.19
  • 46× gelesen
Politik

Wie geht es weiter mit Moses?

Wie geht es mit dem insolventen Kaufhaus Moses weiter? Ein Gespräch bei Oberbürgermeister Bernd Tischler, zu dem neben den Inhabern, das Ehepaar Wittenberg, der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dirk Andres, Vertreter des Vermieters, Jens Friedländer von der Devello AG, und deren Rechtsbeistand in der vergangenen Woche gekommen waren, brachte nicht viel Greifbares. "Alle Parteien waren sich einig, dass der Standort Bottrop nicht beschädigt werden dürfe", berichtete Bernd Tischler nach dem...

  • Bottrop
  • 19.02.19
  • 397× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Pia Wiesmann von der KKG lädt zur Weiberfastnacht ein. Foto: Archiv

Karneval an Weiberfastnacht
Feiern mit den närrischen Weibern

Bottrops närrische Weiber treffen sich auch in diesem Jahr zur Weibersitzung, zu der Pia Wiesmann von der KKG am Donnerstag, 28. Februar, ins ehemalige Prisma an der Ruhrölstraße einlädt. Los geht es um 17.11 Uhr, bereits ab 16 Uhr darf geschunkelt und sich angewärmt werden. Ab 19 Uhr sind die Herren der Schöpfung engeladen, im Vorraum des Saales bei einem Bierchen auf die holde Weiblichkeit zu warten. Pia Wiesmann hat auch diesmal für ein buntes Programm gesorgt: Auf der Bühne stehen an...

  • Bottrop
  • 19.02.19
  • 45× gelesen
Politik
Foto von Alois Fulneczek auf dem Weg zum Gerichtsgefängnis und zur Ermordung. Es stammt vom Militärfotografen Robert Sennecke aus Berlin

Pressemitteilung für 23. Februar 2019
Gedenkkundgebung für Alois Fulneczek

Am 23. Februar 2019 jährt sich zum hundertsten Mal die Ermordung des Bottroper Sprechers der revolutionären Bergarbeiter, Alois Fulneczek, durch das monarchistische Freikorps Lichtschlag. Der Karl-Liebknecht-Club Bottrop organisiert dazu eine Gedenkkundgebung am Samstag, den 23. Februar 2019 auf dem Westfriedhof Bottrop. Wir treffen uns um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofes und gehen dann gemeinsam zum Gedenkstein und Grab von Alois Fulneczek. Begrüßung und Moderation übernimmt der...

  • Bottrop
  • 17.02.19
  • 92× gelesen
Natur + Garten
Das wird super: Am Dienstag, 19. Februar, ist wieder ein sogenannter "Supermond" zu bestaunen. Der Himmelskörper wirkt deutlich größer, weil er näher an der Erde steht.

Beeindruckendes Phänomen
Heute geht der "Supermond" auf

Dorsten/Haltern. Das wird super: Am Dienstag, 19. Februar, ist wieder ein sogenannter "Supermond" zu bestaunen. Der Himmelskörper wirkt deutlich größer, weil er näher an der Erde steht. Der Mond erreicht die Vollmondphase um 16:53 Uhr. Die geringste Entfernung zur Erde hat er um 10:02 Uhr. Am besten kann man den Supermond nach Mondaufgang im Zeitraum zwischen Sonntag, 17. Februar bis Donnerstag, 21. Februar sehen. Besonders spektakulär ist der Supermond übrigens, wenn er direkt nach...

  • Dorsten
  • 16.02.19
  • 1.468× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Noch freie Plätze in der Kulturwerkstatt
Erst antesten, dann aufführen

Die Kurse in der Kultwerkstatt sind weitgehend ausgebucht - doch nicht alle: „100 Vögel für Bottrop“, freitags 14.30 bis 16 Uhr (9-99 Jahre). Für das Stadtjubiläum sollen 100 Vögel für Bottrop entstehen. Unter Anleitung von dem Künstler Guido Berndsen wird aus Moniereisen und Draht eine Rohform gefertigt, mit Gipsbinden weiter verändert, geformt und modelliert. „Hip-Hop“, dienstags 18.30 bis 19.30 Uhr (ab 12 Jahren). Unter der Anleitung von Julia Daniel werden Choreografien entwickelt und am...

  • Bottrop
  • 15.02.19
  • 48× gelesen
Blaulicht
Die statistische Wahrscheinlichkeit, von einer Straftat betroffen zu sein, liegt oft weit niedriger als die Menschen meinen und fühlen. Foto: Kappi
2 Bilder

Polizei stellt Jahresbericht 2018 vor
Kriminalität weiter zurückgegangen

Die Furcht, Opfer einer Straftat zu werden, ist in den Köpfen vieler Menschen fest verankert. Die statistische Wahrscheinlichkeit, von einer Straftat betroffen zu sein, liegt aber oft weit niedriger als die Menschen meinen und fühlen. "Die Gesamtzahl der Straftaten in meinem Zuständigkeitsbereich ist bei einer gestiegenen Aufklärungsquote auf den tiefsten Stand seit 38 Jahren gesunken", sagt Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen bei der Vorstellung des Jahresberichts. "Raubtaten,...

  • Bottrop
  • 15.02.19
  • 34× gelesen
Ratgeber
"Die sind ganz lieb" - und wer haftet, wenn doch was passiert? Die Verbraucherzentrale gibt nun Hinweise für Tierhalter.

Haftpflichtversicherung für Haustiere
Versicherung bei Tieren: Wer haftet bei Hundebiss und Pferdetritt?

„Der will doch nur spielen!“ – Und ehe sich der Halter versieht, hat Charly zugebissen: Wer haftet dann für die zerrissene Hose und die Bisswunde am Bein? „Es kommt darauf an, um was für ein Tier es sich handelt. Wer einen Hund hat, Pferde oder exotische Tiere hält, braucht eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die private Haftpflicht kommt nur für Schäden auf, die Kleintiere anrichten –  etwa Katzen, Kaninchen und Kanarienvögel“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wichtig...

  • Gladbeck
  • 15.02.19
  • 133× gelesen
Ratgeber

Fuß vom gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 18. bis zum 24. Februar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Agnes-Miegel-Straße Alleestraße Am Kuhberg Am Schleitkamp Am Wienberg Bannizastraße Batenbrockstraße Bergstraße Beckstraße Bottroper Straße Buchenstraße Bügelstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Flöttestraße Frieskamp ...

  • Bottrop
  • 15.02.19
  • 275× gelesen
Kultur

Pointen aus Stahl
Glosse: Selbstfindungsversuche und Hoffnungsträger

Böse Zungen behaupten, Angela Merkel habe zu Hause schon eine Urne stehen für die Asche der alten Tante SPD. Die Ära Kohl hatte sie ja längst zu Grabe getragen und Kohls politische Erben nach und nach hinterhergeschickt. Und schließlich war Merkels Flüchtlingspolitik das Hartz IV der CDU. Beide Parteien bemühen sich nun, da sich das Ende der Ära Angie anbahnt, um ihre Wiederauferstehung und sind damit beschäftigt, ihre Profile zu schärfen. Die CDU betont das Konservative und diskutiert noch...

  • Bottrop
  • 13.02.19
  • 90× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Zuschauer können sich am 23. Februar auf ein buntes Programm freuen. Archivfoto
2 Bilder

KG Stellkeswägg lädt zur Prunksitzung ein
"Stimmung garantiert"

Wenn am Samstag, 23. Februar, um 20.11 Uhr in der Aula der Willy-Brandt-Gesamtschule, Bottrops älteste Karnevalsgesellschaft die KG Stellkeswägg zur Prunksitzung einlädt, können sich die Narren auf ein buntes Bühnenprogramm freuen. Unter ihrem Motto „ Wenn Stellkeswägg was präsentiert, dann ist die Stimmung garantiert" wird Sitzungspräsident Frank Nowak viele Künstler auf die närrische Bühne bitten: "Besonders freuen wir uns auf den Bauchredner Der Minze". Der mehrfach mit dem deutschen...

  • Bottrop
  • 13.02.19
  • 107× gelesen
Blaulicht

Verkehrsbeeinträchtigungen:
Sperrung nach Unfall

Dienstag, 12. Februar, gegen 15.50 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Bottroper mit seinem Lastwagen mit Anhänger auf der Friedrich-Ebert-Straße und wollte dann nach rechts in die Horster Straße abbiegen. Auf der Ladefläche seines Hängers hatte er Transportgut geladen, das über die Ladefläche hinausragte. Beim Abbiegen schwenkte die Ladung so aus, dass sie gegen einen auf dem daneben stehenden Auflieger eines 21-jährigen Lastwagenfahrers aus Werl prallte und diesen dabei beschädigte. Die Ladung des...

  • Bottrop
  • 13.02.19
  • 160× gelesen
Ratgeber

Anfrage an Herrn Rütter
Unsere Hundedame fliegt auf Fahrräder

Sehr geehrter Herr Rütter, wir haben eine 18Monate alte Hündin, die wenn sie ein bewegendes Fahrrad erkennt, sofort hinterherlaufen möchte und dann wie wild an der Leine zieht, es ist uns nicht bekannt, dass sie ein schlimmes Erlebnis mit Fahrrädern hatte.Vielleicht können Sie uns helfen. Gruß Bettina und Franz Ochmann 

  • Bottrop
  • 13.02.19
  • 41× gelesen
Kultur
3 Bilder

ABSCHIED
MEIN GAUMEN UND MAGEN WIRD EUCH VERMISSEN !

Auch woanders , gibt es einen Abschied. Zwar nicht von der Steinkohle, der wurde ja ausgiebig gefeiert (will ich nicht sagen), aber er wurde öffentlich verabschiedet. Die Belegschaft in der Kantine, vom Ruhrkohlehaus, am Gleiwitzer Platz dagegen, ist leise von der Bildfläche verschwunden. Wie gerne und gut habe ich dort gegessen, wenn ich Appetit darauf hatte. Die Frauen in der Küche, haben das Essen mit liebe zubereitet. Auch die städtischen Angestellten, die einige Zeit ihre Büros...

  • Bottrop
  • 12.02.19
  • 55× gelesen
Kultur
Uwe Dorow mit einer vergrößerten Kopie des Gründungsdokumtes (links) und dem ersten Programm zur VHS-Wiedereröffnung 1946.
3 Bilder

Ausstellung zum 100. Geburtstag - vom 9. Mai bis zum 19. Dezember:
Mit der VHS auf Zeitreise gehen

Die Volkshochschulen feiern in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. In Bottrop wird es dazu ab dem 9. Mai eine Ausstellung geben, die auf die lange Geschichte zurückblickt. Einfach war es nicht, dieses Material zusammenzubekommen. Schaut man etwa auf die Homepage der VHS Bielefeld, ist dort zu lesen: "Der Blick auf den Zeitraum 1918 bis 1933 ist dabei schwierig zu rekonstruieren, weil es für die Zeit vor 1945 kein Aktenmaterial gibt." Das Aktenmaterial in Bottrop war zwar auch mehr als...

  • Bottrop
  • 08.02.19
  • 216× gelesen
  •  1
Ratgeber

Fuß vom Gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 11. bis zum 17. Februar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Batenbrockstraße Beckstraße Bottroper Straße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Fortsetzungsstraße Germaniastraße Gladbecker...

  • Bottrop
  • 08.02.19
  • 87× gelesen
Wirtschaft

Nordwestbahn reagiert auf Zugausfälle und Verspätungen
Ersatzverkehr auf vier RB-Linien

Wegen eines akuten Mangels an Triebfahrzeugführern beklagt die NordWestBahn zurzeit in den Netzen „Niers-Rhein-Emscher“ und Emscher-Münsterland reichlich zugausfälle und Verspätungen. Nun hat sich das Unternehmen entschlossen, auf den Linien RB 31 ("Der Niederrheiner"), RB 36 ("Ruhrortbahn"), RB 44 ("Der Dorstener") und RB 45 ("Der Coesfelder") Schienenersatzverkehre mit Bussen in jeweils unterschiedlichem Umfang einzurichten. Die Regionalexpress-Linien RE 10 ("Niers-Express") und RE 14 ("Der...

  • Moers
  • 08.02.19
  • 486× gelesen
Überregionales
Der Ex-Schalker Leon Goretzka (l.) empfängt am 21. Bundesliga-Spieltag den S04 um Weston McKennie.

Bayern München empfängt S04 - viele Tore in Dortmund und Leipzig erwartet

Nach dem Pokal ist vor der Bundesliga. Der 21. Spieltag steht an. Dabei warten auf die Fußball-Anhänger gleich mehrere Leckerbissen. Zunächst einmal versuchen am Freitagabend (20.30 Uhr) zwei Teams in die Spur zu kommen, die zuletzt verloren haben. Mainz 05 verlor am vergangenen Wochenende in der Liga 0:3 in Augsburg, während Bayer Leverkusen im DFB-Pokal eine überraschende 1:2-Niederlage beim Zweitligisten FC Heidenheim einstecken musste. Dabei hatten die Leverkusener beim 3:1 gegen Bayern...

  • Essen-Süd
  • 08.02.19
  • 76× gelesen
  •  1
Sport
Verlängerung bis 2022. Darüber freuen sich (von links): Thomas Kufen, Ulrich Roland, Felicitas Vielhaber, Martina Rudowitz, Dr. Ralf Brauksiepe, Bernd Tischler, Claudia Goldenbeld, Philipp Weber und Muharrem Yilmaz vom Ayyo Team Essen.

Der Sonntag, 19. Mai, gehört dem siebten Vivawest-Marathon
Läufer zwischen den Städten

Gladbeck/Gelsenkirchen/Essen/Bottrop. Nachdem man im vergangenen Jahr Sportgeschichte schrieb, da Hendrik Pfeiffer seinen "Weltrekord im Anzug" über die halbe Marathon-Distanz schaffte, will man im Jahr 2019 beim siebten Vivawest Marathon eine deutsche Rekordzeit mit einer Marathonstaffel markieren. Zudem geben die Veranstalter bekannt, dass die Verträge bis 2022 sicher verlängert sind. von Harald Landgraf Philipp Weber, Projektleiter MMP Event GmbH, zeigte sich sehr erfreut darüber, dass...

  • Gladbeck
  • 07.02.19
  • 83× gelesen
Kultur
Flotte Stewardessen - so präsentierten sich die Kfd-Damen beim Pressetermin.

Kfd-Theatergruppe lädt ein:
Über den Wolken ...

"Über den Wolken" hat die Kfd-Theatergruppe St. Johannes Kirchhellen ihr neues Stück genannt. Nach Reinhard Mey ist die Freiheit dort grenzenlos. Bei den Kirchhellener Damen dürften das eher für die Lachsalven gelten ... Alles, was sich zwischen Himmel und Erde so abspielt, präsentieren die Damen am Mittwoch, 27. Februar um 15 Uhr (Eintritt 13 Euro) und am Donnerstag, 28. Februar um 17 Uhr (Eintritt 15 Euro) im Brauhaus-Saal. „Es gibt ein spritziges, karikaturistisches Feuerwerk an...

  • Bottrop
  • 05.02.19
  • 75× gelesen
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Besondere Feier zum 44. Geburtstag
KG Grün Weiße Funken lässt es krachen

Ganz nach dem Motto „Hey lasst uns Springen“ feiert die KG Grün Weiße Funken in dieser Session ihren 44. Geburtstag. Die Karnevalssitzung im Pfarrsaal St. Josef war lange geplant: Schon nach Rosenmontag 2018 wurde fleißig organisiert. Die Gäste durften sich nicht allein auf den Besuch der Stadtprinzen freuen - l Calvin I und Charlotte gaben sich ebenso die Ehre wie Heiko I und Sonja I. Die Sängerin Angelique sorgte für Partystimmung und die Gäste freuten sich über einen gelungenen Einstieg in...

  • Bottrop
  • 05.02.19
  • 185× gelesen
Politik
Klaus Müller (v.l.), Klaus Strehl, Bernd Tischler und Hermann Hirschfelder wollen in Wettbewerben die besten Ideen für den Dorste-Hülshoff-Platz finden. Foto: Alex

Rund 9.000 Quadratmeter stehen zur Verfügung, wenn der Saalbau abgerissen ist:
Pläne für das Bottroper Saalbaugrundstück

Die Politik soll über die Zukunft des Saalbaugrundstücks entscheiden. Baudezernent Klaus Müller hat einen Fahrplan für den Droste-Hülshoff-Platz vorstellt. Sein Ziel ist es, dass bis 2024 auf dem Grundstück ein Anbau für das Rathaus entsteht. Mit dem Rathausanbau sollen Ämter und Fachbereiche, die gegenwärtig an verschieden Standorten untergebracht sind, am Rathaus zusammengezogen werden. Oberbürgermeister Bernd Tischler verweist dazu auf ein Gutachten, das in einem Neubau die...

  • Bottrop
  • 05.02.19
  • 87× gelesen
LK-Gemeinschaft

Glosse: Job im Buckingham-Palast
Armes Schwein

Sind Sie vielleicht gerade auf Jobsuche? Da hätte ich einen Tipp für Sie: Die Queen hält Ausschau nach einem neuen Butler. Der Buckingham-Palast wird nicht nur der Arbeitsplatz des Neuen, sondern auch das neue Zuhause. Außerdem darf er die königliche Familie begleiten, wenn sie sich mit Sack und Pack auf die Socken macht. Zum Beispiel nach Schottland. Wer jetzt aber glaubt, dass so ein Butler bei Königs einen Haufen Kohle verdient, täuscht sich ordentlich: Mit rund 23.000 Euro ist das...

  • Bottrop
  • 05.02.19
  • 67× gelesen
Kultur
6 Bilder

Janusz-Korczak Gesamtschule mit neuer Schwerpunktbildung
Digitale Medien beflügeln den Unterricht in einer neuen Unterrichtssäule

( Die 5 A der Janusz-Korczak Gesamtschule ) „Für die Kinder, die im kommenden Schuljahr die Janusz-Korczak Gesamtschule besuchen, bietet die Schule ein neues Angebot. Zusätzlich zum Regelunterricht erhalten die Kinder der 5. Klassen zwei weitere Unterrichtsstunden in denen sie anhand von praktischen Beispielen aus dem Deutschunterricht und aus den Bereichen Geschichte, Erdkunde und Politik Präsentationstechniken und den Umgang mit digitalen Medien erlernen sollen.“ So der Schulleiter Rene...

  • Bottrop
  • 05.02.19
  • 154× gelesen
Sport
Schalke-Torwart Alexander Nübel sah gegen Borussia Mönchengladbach nach einer Stunde wegen einer Notbremse kurz vor dem Strafraum die Rote Karte.

S04 verliert, BVB nutzt Bayern-Patzer nur bedingt

Die Deutsche Meisterschaft ist für den FC Bayern München nach dem 20. Spieltag noch etwas schwieriger geworden. Borussia Mönchengladbach zog auch wegen eines sehr späten Sieges auf Schalke am FCB vorbei, während Borussia Dortmund sich ärgerte. Eine Stunde lang war das offizielle Topspiel des 20. Spieltags auf Schalke ausgeglichen. Zwar hatten die Gäste aus Mönchengladbach durch Denis Zakaria die beste Torchance des Spiels. Doch der S04 hielt dagegen und hatte nach Standardsituationen gute...

  • Essen-Süd
  • 04.02.19
  • 78× gelesen
Kultur
Kabarettist Gernot Voltz kommt mit Ausschnitten aus seinem aktuellen Solo „Die Kunst bei sich zu bleiben, ohne aus der Haut zu fahren“.
2 Bilder

Neue Folge von "Comedy im Saal" am Sonntag, 24. Februar, um 19 Uhr:
Die Kunst bei sich zu bleiben, ohne aus der Haut zu fahren

In der Februar-Ausgabe von "Comedy im Saal" erwartet das Publikum eine ausgewogene Mischung der Geschlechter.  Kabarettist Gernot Voltz kommt mit Ausschnitten aus seinem aktuellen Solo „Die Kunst bei sich zu bleiben, ohne aus der Haut zu fahren“. Ein Programm nach dem Motto: Auch wenn man nicht weiß, wo es lang geht, bleibt das Lachen nicht auf der Strecke! Was für eine Zeit. Autos sind so intelligent, dass sie demnächst das Wahlrecht kriegen, Populisten versprechen das postfaktische...

  • Bottrop
  • 01.02.19
  • 117× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht
Das Straßenverkehrsamt hat jetzt entschieden, diese Verwarnungen zurückzunehmen.

Verwarnungen zurückgezogen:
Stadt verlängert Anwohnerparken

Die Anwohnerparkausweise für den Kreuzkamp an der Gladbecker Straße und die Gerichtsstraße gelten weiterhin für den Parkplatz an der Luise-Hensel-Straße. Vorgesehen war diese Regelung zunächst nur für die Dauer der Bauarbeiten an der Fußgängerzone. Klärungsbedarf hatte es gegeben, als nach Abschluss der Bauarbeiten Verwarnungen für Falschparken mit Parkausweis ausgesprochen wurden. Das Straßenverkehrsamt hat jetzt entschieden, diese Verwarnungen zurückzunehmen. Durch die Umbauten an der...

  • Bottrop
  • 01.02.19
  • 67× gelesen
LK-Gemeinschaft

Der Trick mit der Tür

Danke, liebe Forscher! Ich habe gar keinen an der Waffel. Ich falle auf den Türen-Trick rein. Kennen Sie das? Sie sind im Schlafzimmer, wollen in der Küche etwas erledigen, machen dort alles mögliche, nur nicht das, was Sie eigentlich vorhatten. US-Forscher haben herausgefunden, dass das Gehirn in dem Moment, wo man einen anderen Raum betritt, die Gedanken aus dem vorherigen Zimmer quasi löscht. Komplette Erinnerungslücke, warum auch immer. Son Gehirn ist ja auch bloß ein Mensch.

  • Bottrop
  • 01.02.19
  • 69× gelesen
Politik

Temporeduzierung auf einigen Straßen geplant
Den Fuß vom Gas nehmen

Der Bau- und Verkehrsausschuss wird in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag über die Planung entscheiden, auf einigen innerstädtischen Straßen die erlaubte Geschwindigkeit zu reduzieren. Die moderate Entschleunigung des Verkehrs ist eine der wichtigsten Maßnahmen des Klimaschutzteilkonzepts Mobilität. In dem nun anstehenden Schritt hat sich die Verwaltung zunächst mit kurzfristig umzusetzenden Entschleunigungsmaßnahmen befasst, die ohne baulichen Aufwand und mit geringen Kosten realisiert...

  • Bottrop
  • 01.02.19
  • 90× gelesen
Sport
Weston McKennie (am Ball) kehrt nach seiner Gelb-Sperre zurück ins Team des S04.

Topspiel auf Schalke - Spitzenspiel für den BVB

Das deutsche Transferfenster ist geschlossen, die Bundesliga kann sich auf den nächsten Spieltag konzentrieren. Dabei eröffnet der neue Hannover-Trainer das Wochenende mit einem sehr schweren Heimspiel. Schwer dürfte es auch für den FC Bayern werden, was sowohl auf den S04 als auch den BVB genauso zutrifft. Mit Rabbi Matondo (18) von Manchester City für den offensiven Flügel sowie bis Sommer leihweise Innenverteidiger Jeffrey Bruma (27) vom VfL Wolfsburg hat der FC Schalke 04 zweimal auf den...

  • Essen-Süd
  • 01.02.19
  • 74× gelesen
LK-Gemeinschaft

Historische Tänze und moderne Kontratänze - noch Plätze frei!!

Im ehemaligen Gemeindesaal der Kulturkirche Hl.-Kreuz an der Scharnhölzstraße 33 findet am Dienstag 18:00-19:30  der Kurs "Historische Tänze und moderne Kontratänze" der Familienbildungsstätte (FBS) statt. Eine herzliche Einladung zum Schnuppen und Einstieg in den Kurs!  Kontratänze haben ihren Ursprung in England; erste Sammlungen entstanden bereits im 17. Jahrhundert. Die von französischen und britischen Einwanderern in die "Neue Welt" gebrachten Tanzformen entwickelten sich zu dem...

  • Bottrop
  • 30.01.19
  • 67× gelesen
Blaulicht
Die neuen ballistischen Schutzhelme der Polizei Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. "Dieser Helm trägt mit dazu bei, dass sie in einer extremen Einsatzsituation bestmöglich geschützt sind", so Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen (rechts).

Zwei Helme pro Streifenwagen
Stichwaffen, Säure oder Gewehrbeschuss – neue Polizeihelme sollen schützen

Kreis Recklinghausen/Bottrop. Seit kurzem haben die Polizeibeamtinnen und -beamte im Kreis Recklinghausen und Bottrop neue, ballistische Schutzhelme. Die Helme wiegen etwa dreieinhalb Kilogramm und sollen ein Maximum an Sicherheit mit akzeptablem Tragekomfort kombinieren. Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. Außerdem schützen sie vor Angriffen mit Stichwaffen, Säure oder Flammen. Auch das Gesicht wird durch ein spezielles Visier geschützt, das nicht...

  • Dorsten
  • 30.01.19
  • 103× gelesen
Kultur
Christian Haarmann (Mitte) stellt zum letzten Mal das VHS-Programm vor. Ende März beendet er nach 40 Jahren seinen Dienst in der VHS.

VHS Bottrop stellt ihr Programm für das erste Halbjahr vor:
"Das hilft uns wirklich weiter!"

"Das hat uns wirklich geholfen", so die Aussage der Abiturienten, die an der VHS ihr Mathe-Wissen für die Klausuren vervollständigt haben. In diesem Semester können Schüler der 10. Klassen ihr Mathewissen in den Osterferien verbessern. Aber nicht allein dort kann man sich auf zuverlässige Hilfe verlassen. Das VHS-Programm wird Mittwoch zusammen mit dem Stadtspiegel verteilt. Ab nächster Woche Montag, 4. Februar, kann man sich anmelden, das Semester beginnt am 25. Februar. Das Angebot ist...

  • Bottrop
  • 29.01.19
  • 88× gelesen
LK-Gemeinschaft

R., die Schabe

Tierpatenschaften für tapsige Tigerbabys, niedliche Nashörnchen oder puschelige Pandas gibt es ja inzwischen quasi an jeder Ecke. Kann doch jeder. Aber haben Sie schon mal darüber nachgedacht, eine Kakerlake zu adoptieren? Ein englischer Zoo macht jetzt genau dieses Angebot. Zum Valentinstag am 14. Februar können die ekeligen Viecher auf den Namen des Ex-Partners getauft werden. R., die Schabe ... hat was! Ich melde mich schon mal als Pate an. Vielleicht kann man ja auch irgendwas mit Voodoo...

  • Bottrop
  • 29.01.19
  • 46× gelesen
Kultur
Helmut Julius, Vorsitzender des Vorstandes der Bottroper Bürgerstiftung, begrüßte die Gäste des Neujahrsempfangs in der Alten Börse. Foto: Alex

Beim Neujahrsempfang wirbt Bernd Tischler für Zuversicht
Für Bottrop "malochen"

Einen Ausblick auf das kommende Jahr hat Oberbürgermeister Bernd Tischler beim Neujahrsempfang der Bürgerstiftung gegeben. Das Jubiläum zur 100-jährigen Stadtwerdung, die Erweiterung des Museums Quadrat und die Planung des neuen Stadtquartiers „Freiheit Emscher“ sind vielversprechende Projekte, die in dem noch jungen Jahr weiterentwickelt werden. „Ich lade alle sehr herzlich ein, sich einzubringen und das Jahr 2019 zu einem bunten und herzlichen Jahr für unsere Stadt zu gestalten“, sagte...

  • Bottrop
  • 29.01.19
  • 67× gelesen