blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Nachdem ein Bottroper Ehepaar tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, hat nun eine Mordkommission die Ermittlungen übernommen.

Hinweise auf Kapitaldelikt - Mordkommission ermittelt
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung aufgefunden

 Am Freitag, 16. August, meldete sich eine Bottroperin gegen 14 Uhr telefonisch bei der Polizei. Die Frau teilte mit, sie habe ihre Eltern tot in der gemeinsamen Wohnung an der Hans-Sachs-Straße aufgefunden. Da die Auffindesituation der beiden Leichen Hinweise auf ein Kapitaldelikt gab, wurde zur Feststellung der Umstände des Todes der Personen eine Mordkommission eingesetzt. Die Staatsanwaltschaft Essen ist informiert. Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor, die Ermittlungen...

  • Bottrop
  • 17.08.19
Blaulicht

Betrunkener baut Unfall und flüchtet
Irrfahrt im Alkohol- und Drogenrausch

Dorsten/Haltern. Die Polizei hat einen 29-jährigen Autofahrer festgenommen, der im Straßenverkehr mehrfach negativ aufgefallen war, einen Auffahrunfall verursacht hat und anschließend geflüchtet ist. Der 29-Jährige war zuerst am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf der Dülmener Straße/B58 in Dorsten an einer Ampel auf das Auto einer 69-jährigen Frau aus Dorsten aufgefahren. Doch anstatt auszusteigen und sich zu kümmern, fuhr der Mann rückwärts und dabei noch gegen das hinter ihm stehende...

  • Dorsten
  • 25.02.19
Blaulicht
Die Polizei in Essen konnte die Amokfahrt eines 50-jährigen Mannes in Bottrop und Essen schließlich stoppen.

Amokfahrt in Bottrop und Essen
Mann fährt in Menschenmengen - Fremdenhass das Motiv?

Ein 50-jähriger Mann hat in der Silvesternacht versucht, in Bottrop und Essen gezielt mit seinem Auto in Menschenmassen zu fahren. Womöglich liegt Fremdenhass den Taten zu Grunde.  Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr er um kurz nach Mitternacht auf der Osterfelder Straße in Bottrop offensichtlich absichtlich auf eine Person zu, um sie anzufahren. Der Fußgänger konnte sich retten. Mindestens vier Menschen in Bottrop verletztAnschließend fuhr der aus Essen stammende Autofahrer mit...

  • Bottrop
  • 01.01.19
  •  6
  •  1
Blaulicht

Nobel-Pkw im Gesamtwert von 320.000 Euro in Gladbeck-Ost und Kirchhellen gestohlen

Gladbeck-Ost. In der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober (Montag auf Dienstag) kam es in Gladbeck als auch in Kirchhellen zum Diebstahl zweier hochwertiger der Marke Mercedes AMG. In Gladbeck-Ost schlugen die Täter am Ludwig-Bette-Weg zu. Dort hatte der Besitzer seinen blauen Pkw, der Wert wird von der Polizei mit 170.000 Euro angegeben, am Montagabend in der Zufahrt zu seinem Haus abgestellt. Am Dienstagmorgen war der Wagen spurlos verschwunden. Angaben zur Tatzeit liegen leider nicht...

  • Gladbeck
  • 30.10.18
  •  2
Überregionales
Symbolbild

Hoher Sachschaden und ein Verletzter vor der toom-Tiefgarage

Dorsten. Ein 46-jähriger Marler wurde gestern (22. Oktober) um 20.15 Uhr bei einem Unfall am Willy-Brandt-Ring leicht verletzt. Er wollte mit seinem Auto aus der Tiefgarage geradeaus über den Willy-Brandt-Ring zur Vestischen Allee fahren. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 58-Jährigen aus Bottrop zusammen. Diese fuhr gerade auf dem Willy-Brandt-Ring. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren so kaputt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der...

  • Dorsten
  • 23.10.18
Überregionales
Symbolbild

Autoknacker sorgen für eine ganze Serie von Aufbrüchen in Dorsten und Bottrop

Dorsten/Bottrop. Am Wochenende sind auffallend viele Autos aufgebrochen worden - vor allem in Bottrop und Dorsten. Der Polizei liegen bislang 13 Anzeigen vor. Allein in Bottrop wurden zwischen Freitagabend und Montagmorgen sechs Fahrzeuge aufgebrochen. Die Tatorte liegen auf der Steinbrinkstraße, dem Nibelungenweg, dem Birkhahnweg und der Hagenstraße. In den meisten Fällen hatten es die Diebe auf BMW abgesehen, in einem Fall war auch ein C-Klasse Mercedes betroffen. Gestohlen wurden in...

  • Dorsten
  • 01.10.18
Überregionales

Unfall mit Heißluftballon

Am Sonntag sind sechs Personen mit einem Heißluftballon verunglückt. Der Ballon war aus ungeklärter Ursache an der Spitze eines Strommastes an der Essener Straße hängengeblieben. Die alarmierte Feuerwehr Bottrop forderte Höhenretter der Feuerwehren Essen und Oberhausen zur Unterstützung an. Allen ging es den Umständen entsprechend gut, verletzt worden war bei dem Unfall niemand. Der Korb war provisorisch durch die Korbinsassen gesichert worden. Während der Netzbetreiber die...

  • Bottrop
  • 01.10.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Versuchter 12-facher Mord: Gesuchter stellt sich der Polizei

Kreis RE/Bottrop. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung wendeten sich die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei Dortmund Anfang August mit einer dringenden Fahndung an die Öffentlichkeit. Es wurde angenommen, dass sich der Tatverdächtige im Kreis Recklinghausen oder Bottrop aufhalten könne. Was war geschehen? In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, war es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden...

  • Dorsten
  • 26.09.18
Überregionales
Bei einem dramatischen Unfall starben am Sonntag in Bottrop zwei Menschen. Heute steht fest: der Beifahrer war ein 35-jähriger Mann aus Dorsten.

Zwei Tote bei Unfall in Bottrop / Beifahrer war ein 35-jähriger Dorstener

Bottrop/Dorsten. Bei dem dramatischen Unfall am Sonntag in Bottrop kam auch ein 35-jähriger Mann aus Dorsten zu Tode. Das konnte erste jetzt ermittelt werden, da die zwei Opfer in dem Unfallfahrzeug verbrannten. Was war geschehen? Am Sonntag, 23. September, gegen 05.40 Uhr, überholte in Bottrop ein 5er BMW mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf der Bottroper Straße mehrere Fahrzeuge. Die erlaubte Geschwindigkeit auf diesem Streckenabschnitt beträgt 70 km/h. In Höhe des Hotels...

  • Dorsten
  • 25.09.18
Überregionales
Symbolbild

Schulwegsicherung: Raser wurde mit 84 km/h erwischt

Kreis. In den ersten drei Wochen seit Schulbeginn hat die Polizei intensiv im Umfeld der Schulen kontrolliert und die Wege in den Kommunen des Kreises Recklinghausen und Bottrop überwacht. Die Polizisten gaben den Schülern, die zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule kamen, Tipps für den sicheren Schulweg. Die Fahrräder wurden auf Verkehrssicherheit überprüft. Aber die Beamten hielten auch Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule brachten, im Blick. Waren die Gurte und Kindersitze richtig...

  • Dorsten
  • 21.09.18
Ratgeber

Gladbeck / Bottrop: Betrunkene Landpartie mit Sachschäden

Eine nächtliche Landpartie unter Alkoholeinfluss hatte für einen 40-jährigen Gladbecker Konsequenzen: In der Nacht zu Sonntag (26. August) fiel der Polizei in Grafenwald das verbeulte Fahrzeug auf. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer auf seiner Fahrt bereits ziemlichen Schaden verursacht hatte. Auf der Kreuzung der beiden Nebenwege "Dännenkamp" und "Im Acker" in Grafenwald hatte der 40-jähriger Gladbecker seinen Wagen gegen 2.45 Uhr nachts offenbar gegen die Mauer einer Toreinfahrt...

  • Bottrop
  • 27.08.18
Überregionales
Symbolbild

Dorstener Biker in Bottrop schwer verletzt

Bottrop/Dorsten. Sonntag, gegen 13 Uhr, überholte ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten auf der Dorstener Straße ein vor ihm fahrendes Auto. Dabei beachtete er nicht, dass ein davor fahrender 45-jähriger Autofahrer aus Essen nach links in einen Feldweg abbog. Der Motorradfahrer stieß mit dem Auto zusammen. Dabei wurde der 57-Jährige schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 5.000 Euro Sachschaden. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 20.08.18
Ratgeber
Im ersten Halbjahr 2018 wurden im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop 1.143 Fahrräder als gestohlen gemeldet.

Seit Januar wurden 1.143 Fahrräder gestohlen – 50 weniger als im Vorjahr

Kreis Recklinghausen/Bottrop. Im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop geht die Zahl der Fahrraddiebstähle zurück. Im ersten Halbjahr 2018 wurden hier 1.143 Fahrräder als gestohlen gemeldet, wie die Zahlen von "Sicherheit im Fokus" belegen. Im gleichen Vorjahreszeitraum 2017 (Januar bis Juni) waren es noch 50 Diebstähle mehr. Auch die Aufklärungsquote hat sich verbessert. Allerdings ist es in vielen Fällen schwer, gestohlene Fahrräder dem jeweiligen Eigentümer zuzuordnen. Deshalb der...

  • Dorsten
  • 15.08.18
  •  1
Überregionales

Polizei sucht weiterhin nach dem sportlichen Mann, der am 14. Juli am Tetraeder trainiert hat

Bottrop. Dem lebensgefährlich verletzten Fahrradfahrer geht es inzwischen ein klein wenig besser. Er konnte mittlerweile in ein anderes Krankenhaus verlegt werden. Zur Aufklärung des schweren Unfalls könnte vor allem ein Jogger beitragen, der zur Mittagszeit auf der Treppe trainierte - und mehrfach auf und ab lief. Was war geschehen? Am Samstag, 14. Juli gegen 12.20 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann aus Calden mit seinem Fahrrad in Begleitung seiner Ehefrau und eines weiteren Pärchens die...

  • Dorsten
  • 06.08.18
Überregionales
Symbolbild

A31: Raub auf Parkplatz "Im Elwen" / Silberner Audi mit EN-Kennzeichen verschwand in Lembeck oder Rhade

Lembeck. Auf dem A31-Parkplatz "Im Elwen" in Richtung Bottrop ist am Montagnachmittag ein Mann beraubt worden. Der 63-jährige Coesfelder wurde gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz von einem fremden Mann angesprochen und um etwas Bargeld gebeten. Als der Coesfelder sein Portemonnaie herausholte, entriss der unbekannte Mann die Geldbörse und rannte zu einem silbernen Audi. Dort sprang er auf den Beifahrersitz, auf dem Fahrersitz saß ein anderer Mann. Der Coesfelder lief hinterher und wollte die...

  • Dorsten
  • 24.07.18
Überregionales

Gladbecker Rollerfahrer nach Unfall in Bottrop in Lebensgefahr

Gladbeck/Bottrop. In Lebensgefahr schwebt der 56-jährige Gladbecker, der am frühen Morgen des vergangenen Montags, 16. Juli, in Bottrop in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Gegen 6.10 Uhr wollte ein 50-jähriger Bottroper mit seinem Pkw an der Kreuzung Horster Straße/Ostring nach links auf den Ostring abbiegen. Dabei übersah der Pkw-Fahrer offensichtlich den ihm entgegenkommenden Gladbecker, der mit seinem Motorroller auf der Horster Straße geradeaus fahrend die Kreuzung überqueren...

  • Gladbeck
  • 16.07.18
  •  1
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Schwerer Motorradunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Erle. Am Samstagmittag kam es in Raesfeld Erle zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein 81-jähriger Fahrer aus Bottrop stieß mit einem 39-jährigen Motorradfahrer aus Gladbeck zusammen. Ein 81-jähriger Pkw-Führer aus Bottrop befuhr mit seinem Pkw die Marienthaler Straße in Raesfeld Erle in Richtung Marienthal. Ein 39- jähriger Motorradfaher aus Gladbeck kam ihm entgegen. Während der Kradfahrer augenscheinlich beabsichtigte geradeaus in Richtung Erle weiter zufahren, beabsichtigte der Pkw-Führer...

  • Dorsten
  • 16.07.18
  •  1
Überregionales

Illegales Autorennen: Polizei sucht Raser mit WES-Kennzeichen

Bottrop/Wesel. Zeugen meldeten in der Nacht von Sonntag auf Montag, dass sich in Bottrop die Fahrer eines Audis und eines BMW ein Rennen geliefert hätten. An den beiden schwarzen Autos waren rote "Händlerkennzeichen" aus WES(el) angebracht. Nach Aussage des Zeugen war ein Audi um kurz nach Mitternacht auf der Essener Straße an der Kreuzung Plankenschemm/Abfahrt A42 an vor rot stehenden Wagen vorbeigefahren und war über die Linksabbiegerspur bei "rot" über die Ampel gefahren. An der roten...

  • Dorsten
  • 11.07.18
Überregionales
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen verabschiedete Klaus Berkenbusch (r.) als Wachleiter und übergab die Leitung an seinen Nachfolger Stefan Kramps. ^Foto: Polizei

Gladbeck / Bottrop: Polizeiwache unter neuer Leitung

Die Polizeiwache Bottrop/Gladbeck hat einen neuen Chef: Stefan Kramps hat die Leitung zu Monatsanfang von seinem Vorgänger Klaus Berkenbusch übernommen, der nun in den Ruhestand geht. Kramps verspricht, die "gute Arbeit weiter fortführen" zu wollen. Nach über vier Jahrzehnten als Polizeibeamter wurde Klaus Berkenbusch nun von Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen in den Ruhestand entlassen. Der 63-jährige Bottroper war seit 2013 Leiter der Polizeiwache Bottrop/Gladbeck gewesen. "Mit...

  • Gladbeck
  • 02.07.18
Überregionales
Ein Bild aus glücklichen Tagen mit ihren Zwillingen hat uns die trauernde Familie über "Jessica Dorndorf hilft!" zukommen lassen. Die Familie bittet jetzt inständig darum, dass man ihr Ruhe in diesen schweren Stunden gönnt. Foto: privat
2 Bilder

Zweijähriger stürzte in Essen-Kray aus dem Fenster: Eltern geben Beisetzungstermin bekannt

Nachricht von "Jessica Dorndorf hilft!": Auf Wunsch der Familie machen wir das Begräbnis von Noah öffentlich. Wir bitten Trauernde am morgigen Mittwoch, 4.7.2018, um 10.30 Uhr auf den Krayer Friedhof, um den kleinen Mann zu verabschieden. Du bist unser Stern Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen, und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.06.18
  •  17
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Gladbeck / Bottrop: Massives Aufkommen von Betrugsversuchen beschäftigt Polizei

Angebliche Handwerker, falsche Polizisten, diebische Hausmeister: Hatten am Mittwoch (20. Juni) alle Betrüger und Halunken Einsatztag? An nur einem Tag wurden aus Bottrop und Gladbeck nicht weniger als acht Betrugsversuche und Diebstähle gemeldet. Opfer der Missetaten waren vor allem ältere Menschen, von denen aber einige den Betrügern rechtzeitig auf die Schliche kamen. Die Vorfälle im Einzelnen: BOTTROP Auf drei Straßen in Bottrop waren am Mittwoch falsche Handwerker unterwegs....

  • Gladbeck
  • 21.06.18
Ratgeber

Alkohol am Steuer: Gladbecker fährt in Bottrop gegen parkendes Fahrzeug

Möglicherweise war da nicht nur der Tank voll: Ein Gladbecker verlor unter Alkoholeinfluss erst die Kontrolle über sein Fahrzeug, dann seinen Führerschein. Gegen 1.25 Uhr In der Nacht zu Mittwoch (13. Juni) ist ein 34-jähriger Gladbecker mit seinem Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Beckstraße abgekommen. Er stieß mit einem geparkten Pkw zusammen und schob diesen noch auf ein anderes Auto. Da der Fahrer Alkohol getrunken hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein...

  • Gladbeck
  • 13.06.18
Überregionales
Foto: Bludau

Pferdeanhänger von Reitanlage an der Nierleistraße gestohlen

Östrich. Einen Pferdeanhänger der Marke Böckmann mit Bottroper Kennzeichen stahlen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag von einer Reitanlage an der Nierleistraße. Der Anhänger war mit einem Schloss an der Anhängerkupplung gesichert. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Dorsten
  • 22.05.18
Ratgeber
Hunderte Personen und Autos wurden im Zuge der Fahndungen kontrolliert. Foto: Polizei
2 Bilder

Ruhrgebiet: Großeinsatz der Polizei nimmt Einbrecher ins Visier - Über 500 Personen kontrolliert

In der Woche vor Pfingsten führte die Polizei NRW eine landes- und grenzüberschreitende Kontrollwoche zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durch. Vor diesem Hintergrund kontrollierte die Polizei Recklinghausen in den Städten des Polizeibezirks gezielt und flächendeckend Personen und Fahrzeuge. Im Visier hatten die Beamten reisende Einbrecherbanden. Mehrere hundert Autos und Personen wurden dabei kontrolliert, hunderte Anzeigen geschrieben. "Ziel war es dabei auch, im Zuge der umfänglichen...

  • Gladbeck
  • 18.05.18
  •  2
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.