Nachrichten - Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.021 folgen Recklinghausen
LK-Gemeinschaft
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 3
  • 2
Blaulicht

Unfall auf der Hertener Straße
64-Jährige leicht verletzt

Auf der Hertener Straße hat es am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem eine 64-jährige Frau aus Recklinghausen leicht verletzt wurde. Die 64-Jährige war gegen 16.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 58-jährige Autofahrerin aus Herten nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dabei kollidierte die Frauen. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 04.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
Palais-Vest-Center-Manager Felix Veltel (v.l.), Stadtkomitee- und Kreisdekanatsgeschäftsführer Marc Gutzeit, Gisela Verstege, Leiterin des evangelischen Fliednerkindergartens, und Bürgermeister Christoph Tesche freuen sich, dass die „Hütte der guten Taten“ in diesem Jahr doch stattfinden kann.

Die „Hütte der guten Taten“ wandert ins Palais Vest / 14. Auflage unter Corona-Bedingungen eröffnet
Auch in diesem Jahr werden Kinderwünsche wahr

In diesem Jahr ist alles anders. In diesem Advent ist es noch einfacher, Wunschzettel von Kindern zu kaufen und Kinderaugen leuchten zu lassen. Die „Hütte der guten Taten“ öffnete Mittwoch, 2. Dezember, an gleich mehreren Standorten. Wünsche können im Palais Vest und im Pop-up-Store „4 Weeks for Christmas“ in der Altstadt erfüllt werden. Angeboten werden die von den Kindern selbst gestalteten Wunschzettel auch in einigen katholischen Kirchengemeinden. Kontaktlos funktioniert der Erwerb im...

  • Recklinghausen
  • 04.12.20
Ratgeber
Am kommenden Montag, 07.12.2020 wird im öffentlichen Personennah- sowie Fernverkehr die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert.

Gemeinsame Aktion im Schienenpersonennah- und -fernverkehr
Am Montag erste bundesweite Schwerpunktkontrollen der Maskenpflicht

NRW. Am kommenden Montag, 7. Dezember 2020, wird im Schienenpersonennah- und -fernverkehr (SPNV/SPFV) erstmalig die Einhaltung der Maskenpflicht in einer bundesweiten Aktion kontrolliert. In Nordrhein-Westfalen müssen Masken-Verweigerer mit einem Bußgeld von 150 Euro rechnen. Verkehrsminister Hendrik Wüst: „Bahnfahren ist auch in Corona-Zeiten eine sichere Sache. Denn die allermeisten Menschen tragen ihre Maske. Das zeigen uns die landesweiten Kontrollen in Nordrhein-Westfalen. Dass auch...

  • Haltern
  • 04.12.20
Ratgeber
Die Baumaßnahmen an zwei Schulstandorten verzögern sich.

Corona-Pandemie sorgt an zwei Recklinghäuser Grundschul-Baustellen für Verzögerungen
Modulare Schulerweiterung

An sechs Grundschulstandorten der Stadt - Im Reitwinkel, Gebrüder-Grimm, Anton-Wiggermann, Ortloh/Bochumer Straße, Ortloh/Ortlohstraße, Kohlkamp, Gebrüder-Grimm - schreitet aktuell der Bau der modularen Schulerweiterungen deutlich sichtbar voran. Die Stadt wird bei dem Gesamtprojekt durch das Beratungsunternehmen für die öffentliche Hand PD (Partnerschaft Deutschland) begleitet. Die Ausführung erfolgt durch die Faktor 18 GmbH, die sich nach einer europaweiten Ausschreibung, mit ihrem...

  • Recklinghausen
  • 04.12.20
Blaulicht
Am Sonntagmorgen gibt es in der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten Sperrungen.

A43 am Sonntag kurzzeitig gesperrt
Anschlussstelle Recklinghausen/Herten Richtung Wuppertal

Am Sonntagmorgen, 6. Dezember, gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten Sperrungen. Gesperrt wird zwischen 9 Uhr und 11 Uhr die Auffahrt von der L511 auf die A43 nach Wuppertal und die Ausfahrt in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr von der A43 in Richtung Wuppertal auf die B225/Akkoallee. Eine Umleitung wird eingerichtet und Straßen.NRW wird in der Parallelfahrbahn Induktionsschleifen einbauen. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können...

  • Recklinghausen
  • 03.12.20
Blaulicht

Er konnte aber weiter fahren
Radfahrer stürzt

Am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr, fuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick in den Kreisverkehr im Bereich Dortmunder Straße / Ostcharweg ein. Zur selben Zeit war ein 38-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick mit seinem Fahrrad im Kreisverkehr unterwegs. Der 38-Jährige musste sein Fahrrad stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit der 48-Jährigen zu verhindern. Dabei stürzte der 38-Jährige. Er verletzte sich leicht. Der Mann wurde medizinisch vor Ort betreut und konnte...

  • Recklinghausen
  • 03.12.20
Blaulicht
Motivfoto

82-Jährige wollte Fahrbahn überqueren
Seniorin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Merveldtstraße ist heute eine 82-jährige Frau aus Recklinghausen schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die Seniorin kurz vor der Horsthauser Straße die Fahrbahn überqueren.  Dabei schob sie ihr Fahrrad neben sich her. Eine 47-jährige Autofahrerin aus Datteln, die in Richtung Marienstraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Seniorin stürzte und wurde bei dem Unfall schwer verletzt....

  • Recklinghausen
  • 02.12.20
Blaulicht

Ins Rutschen gekommen und weggefahren
Rollerfahrer nach Unfall gesucht

Die Polizei sucht nach einem Rollerfahrer, der am Dienstagabend in einen Unfall verwickelt war. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Herten musste gegen 22.35 Uhr im Bereich Kurt-Schumacher-Straße/Resser Weg an der roten Ampel warten. Plötzlich kam es zum Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer, der nach bisherigen Erkenntnissen ins Rutschen gekommen war und dann gegen das wartende Auto prallte. Beide Fahrer unterhielten sich zwar kurz, dann fuhr der Rollerfahrer aber davon. An dem Auto ist...

  • Herten
  • 02.12.20
Blaulicht

Kollidiert mit einem Auto
Radfahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Bergknappenstraße/Berghäuser Straße in Recklinghausen hat es am Dienstagmorgen einen Verkehrunfall gegeben, bei dem ein 42-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln verletzt wurde. Der 42-Jährige war gegen 7.20 Uhr mit seinem Pedelec auf dem Radweg Richtung Bochumer Straße unterwegs. Im gleichen Moment wollte ein 46-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen von der Berghäuser Straße auf die Bergknappenstraße abbiegen und kollidierte mit dem Radfahrer. Der Fahrradfahrer wurde dabei leicht...

  • Recklinghausen
  • 02.12.20
Ratgeber

Corona-Pandemie
Elf weitere Todesfälle im Kreis

Es gibt elf weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen: In Castrop-Rauxel ist eine Frau im Alter von 91 Jahren, in Datteln eine Frau im Alter von 86 Jahren, in Dorsten eine Frau im Alter von 82 Jahren, in Gladbeck ein Mann im Alter von 84 Jahren, in Herten ein Mann im Alter von 86 Jahren, in Marl vier Männer im Alter von 71, 79, 82 und 93 Jahren, in Oer-Erkenschwick zwei Männer im Alter von 77 und 81 Jahren verstorben. Alle wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. In...

  • Herten
  • 02.12.20
Ratgeber
Die Brucknerstraße ist gesperrt.

Die Brucknerstraße in Recklinghausen wird gesperrt
Arbeiten der Firma Uniper notwendig

Die Brucknerstraße ist bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Dezember, auf Höhe der Franz-Bracht-Straße voll gesperrt. In diesem Zeitraum wird die Händelstraße in Richtung Franz-Bracht-Straße zur Sackgasse. Verkehrsteilnehmer können weiterhin von der Franz-Bracht-Straße in die Händelstraße einbiegen. Grund für die Sperrung sind Arbeiten der Firma Uniper. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 02.12.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Ingolf Christian Ernst, Vest UK; Felix Veltel, Palais Vest; Jens Bühning, Vest UK.

Weihnachts Wichtel Vest im Palais Vest in Recklinghausen
„Für jedes Kind ein Geschenk“

„Für jedes Kind ein Geschenk“ so lautet das Motto der Initiative vom Vestischen Unternehmerkreis e.V. (Vest UK). Auch in diesem Jahr sammelt der Vest UK gemeinsam mit vielen Händlern und Unternehmen aus Recklinghausen Geschenke für die Ev. Jugend- und Familienhilfe im Vest. Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr möchten die Organisatoren noch viel mehr Kindern und Familien eine Freude machen. „Wir haben damals rund 450 Geschenktüten gesammelt“, berichtete Jens Bühning,...

  • Recklinghausen
  • 02.12.20
Ratgeber
Einen Erstantrag auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende können Bürgerinnen und Bürger jetzt papierlos am PC oder Tablet ausfüllen und digital an das Jobcenter Kreis Recklinghausen senden.

Neues Portal führt Bürgerinnen und Bürger Schritt für Schritt durch den Online-Antrag
Jobcenter ermöglicht Antragstellung am PC oder Tablet

Kreis Recklinghausen. Bürgerinnen und Bürger, die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende benötigen (Arbeitslosengeld II), haben ab sofort die Möglichkeit, einen Erstantrag papierlos am PC oder Tablet auszufüllen und digital an das Jobcenter Kreis Recklinghausen zu senden. Das im Online-Service neu eingerichtete Antragsportal ist über die Internetseite des Jobcenters Kreis Recklinghausen zu erreichen. "Damit geht unser kommunales Jobcenter im Kreis Recklinghausen einen weiteren...

  • Haltern
  • 01.12.20
Blaulicht

Mit dem Auto eines 61-jährigen Oer-Erkenschicker kollidiert
Hertener Radfahrerin leicht verletzt

Am Dienstagmorgen fuhr gegen 7.30 Uhr eine 47-jährige Fahrradfahrerin aus Herten auf dem Radweg der Kaiserstraße aus Richtung Herten Mitte. Von der Uferstraße aus wollte ein 61-Jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick in die Kaiserstraße einbiegen. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand 1.100 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 01.12.20
Politik
Sie informierten über den Aufbau des neuen Impfzentrums: (v.l.) Landrat Bodo Klimpel, Christian Kappenhagen, Fachdienstleiter Immobilienangelegenheiten, und Dr. Richard Schröder, Fachbereichsleiter Gesundheit, Bildung und Erziehung.
3 Bilder

Ortstermin am Konrad-Adenauer-Platz
Bau des Impfzentrums im Kreis Recklinghausen gestartet

Kreis RE.In der letzten Woche wurde die Planung für das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen abgeschlossen, am Montag, 30. November, begann der Aufbau der Leichtbauhalle auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Recklinghausen. "Wir errichten hier eines der größten Impfzentren in Nordrhein-Westfalen, das bis zum 15. Dezember betriebsbereit sein soll. Unser Ziel ist, dort pro Tag rund 2000 Impfungen durchführen zu können", sagte Landrat Bodo Klimpel bei einem Ortstermin am Montagnachmittag. "Der...

  • Haltern
  • 01.12.20
  • 1
Ratgeber
Es gibt 12 weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen.

Aktualisierung der Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen
Korrektur: 12 weitere Todesfälle

Es gibt 12 weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen: In Datteln ist ein Mann im Alter von 84 Jahren, in Dorsten zwei Männer im Alter von 85 und 76, in Gladbeck eine Frau im Alter von 76 Jahren, in Herten zwei Männer im Alter von 92 und 75 Jahren sowie zwei Frauen im Alter von 94 und 73 Jahren, in Oer-Erkenschwick eine Frau im Alter von 91 Jahren sowie in Recklinghausen drei Frauen im Alter von 75, 97 und 76 Jahren verstorben. Alle wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. Die...

  • Recklinghausen
  • 30.11.20
Ratgeber
Vor Ort in der neuen Zentrale an der Blitzkohlenstraße informierte sich Bürgermeister Christoph Tesche bei Sarah Schwarz, Marita Dittmer und Christel Wehlmann (v. l.) über das Angebot des Vereins „Frauen in Arbeit“. Foto: Stadt RE

Christoph Tesche besucht Verein am neuen Standort
Wichtige Zukunftsperspektive

Seit fast 20 Jahren initiiert der Verein „Frauen in Arbeit“ Projekte, mit denen Frauen wieder erwerbstätig sein können. Entweder, in dem sie einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz angeboten bekommen oder aber eine Qualifizierung absolvieren, die den Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt möglich macht. Anfang Oktober hat das Team, das bisher auf mehrere Standorte verteilt war, eine neue Zentrale bezogen. Anlass genug für Bürgermeister Christoph Tesche, den Verein an seinem Sitz an...

  • Recklinghausen
  • 29.11.20
Sport
Der Werberiese musste jetzt fallen.:
2 Bilder

Turm der Trabrennbahn muss Rückbauarbeiten weichen
Ein Wahrzeichen verschwindet

Die glorreichen Renntage gehören längst der Vergangenheit an. Zehn Jahre ist es her, als zuletzt Pferde über das 34 Hektar große Gelände trabten. Die Zukunft für das Areal der ehemaligen Trabrennbahn im Stadtteil Hillerheide ist aber bereits gesichert und sieht etwas völlig Neues vor: die Umwandlung durch die Stadtentwicklungsgesellschaft Recklinghausen (SER) zu einem modernen Wohnquartier. Aktuell wird die Masterplanung zur Umsetzung des Konzepts „Wohnen am Wasser“ erarbeitet. Das Projekt...

  • Recklinghausen
  • 29.11.20
Sport
Michael Polubinski (l.) und die Bürgertraberfamilie. Der Trabsportfan hat viele Erinnerungen an die Rennbahn.

Michael Polubinski kramt für den Stadtspiegel in Erinnerungen an die glorreichen Zeiten der Trabrennbahn
"Wetten war Vati suspekt"

Mit dem Abriss des markanten Werbeturms an der A 2 in Höhe der Recklinghäuser Hillerheide endete jetzt auch optisch wahrnehmbar die Traber-Historie im nördlichen Revier. Luftlinie knapp zwei Kilometer davon entfernt, ist Michael Polubinski aufgewachsen. Traber haben den Wahl-Scherlebecker seit seiner Kindheit bis heute begleitet. Seit zwanzig Jahren führt er die Geschäfte des Vereins „Bürgertraber Herten“. Der STADTSPIEGEL hat den Bürgerpreis-Träger gebeten, für die Leser in seinen...

  • Herten
  • 28.11.20
Wirtschaft
Förderbescheide für gleich vier Klimaprojekte übergab Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, an Bürgermeister Christoph Tesche (links) im Recklinghäuser Rathaus.

Die Stadt von Morgen
Zukunftsinitiative gibt Zuwendungsverträge an Stadt Recklinghausen weiter

Ein guter Tag für die Klimaanpassung in Recklinghausen: Gleich vier Zuwendungsbescheide hat Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, an Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche überreicht. Mit den Fördermitteln aus dem Projekt „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“, das vom NRW-Umweltministerium und der Emschergenossenschaft im Zuge der Ruhrkonferenz auf den Weg gebracht wurde, können vier Projekte in Recklinghausen umgesetzt werden....

  • Recklinghausen
  • 27.11.20
Politik

Der Standort für ein Impfzentrum im Kreis Recklinghausen steht fest
Leichtbauhalle entsteht auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Recklinghausen

Kreis RE. „Jeder Kreis und jede kreisfreie Stadt soll mindestens ein Impfzentrum bekommen“, hieß in der letzten Woche eine Mitteilung des Landes. Nun steht fest: Im Kreis Recklinghausen wird das Zentrum auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Recklinghausen entstehen. „Wir sind der Stadt und der kassenärztlichen Vereinigung sehr dankbar, dass sie mit uns gemeinsam so schnell und kooperativ diese Lösung erarbeitet haben“, sagt Landrat Bodo Klimpel. Der Standort bietet genug Platz und Parkraum, um...

  • Haltern
  • 26.11.20
Ratgeber

Frau aus Herten und Mann aus Marl verstorben
Zwei weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen - Inzidenzwert in Datten über 370

Es gibt zwei weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen: Eine Frau aus Herten im Alter von 98 Jahren sowie ein 48-jähriger Mann aus Marl sind verstorben. Beide wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Inzidenzwerte sehen Stand Mittwochmorgen aus wie folgt: Herten 174,7 Marl 207 Recklinghausen 294,4 Oer-Erkenschwick 219,6 Datteln 372,9 Waltrop 146,6

  • Herten
  • 25.11.20
Ratgeber
Vor Ort in der neuen Zentrale an der Blitzkohlenstraße informierte sich Bürgermeister Christoph Tesche bei Sarah Schwarz, Marita Dittmer und Christel Wehlmann (v. l.) über das Angebot des Vereins „Frauen in Arbeit“.

"Frauen in Arbeit"
Christoph Tesche besucht Verein am neuen Standort

Seit fast 20 Jahren initiiert der Verein „Frauen in Arbeit“ Projekte, mit denen Frauen wieder erwerbstätig sein können. Entweder, in dem sie einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz angeboten bekommen oder aber eine Qualifizierung absolvieren, die den Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt möglich macht. Anfang Oktober hat das Team, das bisher auf mehrere Standorte verteilt war, eine neue Zentrale bezogen. Anlass genug für Bürgermeister Christoph Tesche, den Verein an seinem Sitz an...

  • Recklinghausen
  • 25.11.20
Politik
Der Werberiese musste fallen.
2 Bilder

Wahrzeichen der Trabrennbahn in Recklinghausen muss Rückbauarbeiten weichen
Turm abgerissen - "Wohnen am Wasser" folgt

Die glorreichen Renntage gehören längst der Vergangenheit an. Zehn Jahre ist es her, als zuletzt Pferde über das 34 Hektar große Gelände trabten. Die Zukunft für das Areal der ehemaligen Trabrennbahn im Stadtteil Hillerheide ist aber bereits gesichert und sieht etwas völlig Neues vor: die Umwandlung durch die Stadtentwicklungsgesellschaft Recklinghausen (SER) zu einem modernen Wohnquartier. Aktuell wird die Masterplanung zur Umsetzung des Konzepts „Wohnen am Wasser“ erarbeitet. Das Projekt...

  • Recklinghausen
  • 25.11.20
Kultur

Heute mal Satire! ;-)
Heute mal Satire! ;-) Statistische Zahlenspiele!

Die Angst geht um in der Welt!Das Thema Sicherheit wird dabei immer groß geschrieben,nicht nur jetzt,nicht nur hier,nicht nur am Satzanfang. Ich will heute nicht viel über Corona Reden,denn das Thema mag eh keiner mehr! Doch alle Welt fragt sich angesichts der momentanen Paranoia was getan werden muss um möglichst viele Leben zu retten.Immerhin haben wir in Deutschland in diesem ganzen Jahr schon   14 000 Tote durch Corona,bei 80 Millionen Einwohnern. Da aber insgesamt etwa 1 Millionen...

  • Recklinghausen
  • 24.11.20
Blaulicht

Unfall auf dem Radweg
20-Jährige schwer verletzt

Am Dienstagmorgen parkte gegen 8.30 Uhr, parkte ein 40-jähriger Dorstener sein Auto auf der Parkfläche am Straßenrand der Westfalenstraße. Beim Öffnen der Fahrertür stieß er mit einer 20-jährigen Fahrradfahrerin aus Recklinghausen zusammen, die zum selben Zeitpunkt den Radweg befuhr.  Die Fahrradfahrerin stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gefahren. Der Sachschaden wird auf 1600 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 24.11.20
Blaulicht

Polizei sucht Fahrradfahrer
Ladendieb fährt Jungen an und flüchtet

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Montagabend einen 12-jährigen Jungen angefahren und verletzt hat. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Mann gegen 18.30 Uhr nach einem Ladendiebstahl an einem Getränkemarkt auf der Sauerburchstraße auf einem Fahrrad geflüchtet sein. Auf der Bochumer Straße wurde das Kind von einem Fahrradfahrer erfasst. Doch anstatt anzuhalten und sich um den verletzten Jungen zu kümmern, fuhr der Radfahrer weiter. Das Kind wurde leicht verletzt an seinen Vater...

  • Recklinghausen
  • 24.11.20
Blaulicht
Die Polizei fand mehrere geöffnete Pakete.

Tatverdächtig sind Kinder
Lager für Pakete und Briefe aufgebrochen

Recklinghausen. Auf der Wörthstraße wurde am Samstagmittag ein Lager fürPakete und Briefe aufgebrochen. Eine Zeugin konnte sehen, dass sich offensichtlich drei Kinder bzw. Jugendliche gegen 13.45 Uhr an dem Behälter zu schaffen machten, Pakete mitnahmen und anschließend durch die anliegenden Gärten flüchteten. Die Polizei fand auf der Wörthstraße sowie an der Ecke Wörtstraße/Königstraße mehrere geöffnete Pakete und stellte diese sicher. Was genau gestohlen wurde, wird noch ermittelt. Nach...

  • Recklinghausen
  • 23.11.20
Blaulicht

Keine Verletzten
Gefahrguteinsatz am Montagmorgen

Am Montagmorgen kam es in Recklinghausen-Grullbad zu einem Gefahrguteinsatz durch die Reaktion zweier Stoffe. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 9.40 Uhr zur Feldstraße in den Stadtteil Grullbad alarmiert. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf Mitarbeiter eines Handwerksbetriebes. Diese gaben an, zwei Stoffe miteinander vermengt zu haben. Infolgedessen kam es nun zu einer chemischen Reaktion der beiden Stoffe, die heftig exotherm ablief - also mit...

  • Recklinghausen
  • 23.11.20
Blaulicht
Das Kriminalkommissariat sucht Zeugen des Einbruchs.

Täter flüchtig
Kasse gestohlen - Blitzeinbruch mit Gullydeckel

Waltrop. In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte einen Blitzeinbruch in ein Telefongeschäft an der Hagelsstraße verübt. Die vier Tatverdächtigen warfen um kurz vor 3 Uhr den Gullydeckel in die Scheibe. Drei der Tatverdächtigen stiegen ein und durchsuchten das Geschäft. Der vierte Unbekannte blieb draußen. Sie nahmen eine Kasse mit und flüchteten. Die Täter werden als jüngere Männer beschrieben, schlank, dunkel gekleidet und vermummt. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat zu...

  • Waltrop
  • 23.11.20
Blaulicht
Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen.

Fußgänger in Herten angefahren
Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss

Herten. Am Sonntag, 22. November, gegen 18.30 Uhr, lief ein 29-jähriger Fußgänger aus Herten auf der Bahnhofstraße in Richtung Norden. Ebenfalls auf der Bahnhofstraße fuhr ein zunächst unbekannter Autofahrer. Er wollte an der Einmündung Heinrichstraße nach rechts abbiegen. Hier wollte der Fußgänger die Heinrichstraße überqueren. Es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer sprach den Fußgänger noch an, setzte sich aber nach einem kurzen Gespräch wieder ins Auto und fuhr weiter. Der 29-Jährige musste...

  • Herten
  • 23.11.20
Blaulicht

47-Jährige von Auto erfasst
Fußgänger in Herten schwer verletzt

Am Sonntag um 18:.0 Uhr fuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus Herten auf der Westerholter Straße. Von hier aus wollte er nach links in die Straße Auf dem Hochstück abbiegen. Ein 47-jähriger Fußgänger aus Herten lief in der entgegengesetzten Richtung auf der Westerholter Straße. Als er die Straße Auf dem Hochstück überqueren wollte kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto. Der 47-Jährige verletzte sich schwer. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

  • Herten
  • 23.11.20
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche und die Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, Maria Jahnke, bedankten sich beim scheidenden Leiter Stefan Prophet. Zum Abschied gab es ein Rathaus-Puzzle aus der Sonderedition des NRW-Heimatministeriums.

Ruf der Heimatstadt
Stefan Prophet gibt nach sieben Jahren die Leitung der städtischen Musikschule ab

Nach sieben ereignis- und erfolgreichen Jahren als Leiter der städtischen Musikschule verlässt Stefan Prophet am Jahresende Recklinghausen. Zum 1. Januar wird er Direktor der städtischen Musikschule in seiner Heimatstadt Dortmund. „Ich bedauere diesen Schritt außerordentlich. Mit Stefan Prophet verlieren wir einen großartigen Mitarbeiter, der mit seinen kreativen Ideen und seinem großen Engagement ein echter Gewinn für unsere Stadtverwaltung war“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche....

  • Recklinghausen
  • 23.11.20
LK-Gemeinschaft
Glasgow ist ein Ressourcenmanagement-Spiel, dass sich durch sein überschaubares Regelwerk sehr gut für Gelegenheitsspieler und Kinder ab zehn Jahre eignet.
Aktion Video 2 Bilder

Spiele für Zwei
Der Spielekompass verlost Neuheiten für kleine Runden

Das Coronavirus hat uns weiterhin fest im Griff. In dieser Woche sollen weitere Kontaktbeschränkungen beraten werden. Für das Team vom Spielekompass ein guter Grund, Euch heute zwei Herbstneuheiten für ein bis zwei Spieler vorzustellen. Und die Verlage haben auch wie gewohnt je ein Exemplar für unsere Verlosung zur Verfügung gestellt. Von Andrea Rosenthal Der Schwabenheimer Spieleverlag Lookout Games wurde 2000 von Hanno Girke, Uwe Rosenberg und Marcel-André Casasola Merkle gegründet....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.20
  • 1
  • 5
Blaulicht
Im Kreis Recklinghausen wird wieder geblitzt.

Blitzer im Kreis Recklinghausen
Standorte vom 23. bis 29. November im Überblick

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche vom 23. bis zum 29. November: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Dienstag, 24. November:  Oer-ErkenschwickHoltgarde Ewaldstraße Ludwigstraße Datteln Hachhausener StraßeHagemer Kirchweg Wagnerstraße Mittwoch, 25. November: Haltern am See Zum SilverbergArminiusstraße Hennewiger Weg Stockwieser Damm Marler Straße Waltrop Dortmunder StraßeNordring Lohburger Straße Am Felling Sydowstraße Datteln Dortmunder StraßeDrievener...

  • Recklinghausen
  • 22.11.20
  • 1
Ratgeber
Die 25 Kinder schwanken den Kochlöffel und zauberten indischen Lassi, spanischen Milchreis und amerikanische Wraps auf die Teller. Und das mit riesigem Spaß. Foto: LV Milch NRW

25 Kinder der Martin-Buber-Schule erleben Abenteuer Küche
Kleine Köche, großer Spaß

Dass Kinder gerne essen - und leider oftmals und am liebsten Fastfood, kennen wahrscheinlich die meisten Eltern aus eigener, teils leidiger Erfahrung. Doch es geht auch anders. Wie die Kochtour "Kinder lernen kochen" eindrucksvoll an der Martin-Buber-Schule bewies. Denn die holte mit ihrer mobilen Küche das Kochen ins Klassenzimmer. Und so hieß es schnippeln, brutzeln, würzen in der Klasse 4a, die damit einen erlebnisreichen Schultag verbrachten. Landfrau Anneliese Upgang aus Vreden und...

  • Marl
  • 22.11.20
LK-Gemeinschaft
Monika Wagner-van der Straten und Björn Schmidt-Freistühler zeigen Christoph Tesche das Material, mit dem Tüten und Kartons gepackt werden.

Freude in der Adventszeit
Quartiersmanagement Hillerheide packt Überraschungspakete

Das Quartiersmanagement Hillerheide lässt sich auch durch die aktuellen Corona-Einschränkungen nicht unterkriegen. Für die Adventsaktion haben die Quartiersmanager Monika Wagner-van der Straten und Björn Schmidt-Freistühler pfiffige Aktionen für jede Altersklasse geplant. „Ich bin wirklich begeistert, mit wie viel Kreativität das Quartiersmanagement immer wieder positive Impulse im Stadtteil setzt“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche nach einem Besuch im Stadtteilbüro. Die...

  • Recklinghausen
  • 21.11.20
Vereine + Ehrenamt
Lions-Club-Präsident Peter Gröpper (v.l.) und Stefan Prophet, activity-Beauftragter im Lions Club Recklinghausen, übereichen den symbolischen Scheck an SkF-Vorsitzende Jutta Beeking, Christoph Kortenjann (Vorstand Caritasverband Recklinghausen) und die beiden RiVer-Projektleiterinnen Marlene Freundlieb (SkF) und Janine Seier (Caritas).

Lions Club spendet Erlös aus Benefizkonzert an das RiVer-Projekt
Scheck übergeben

Die Fördergesellschaft des Lions Club Recklinghausen veranstaltete am Sonntag, 12. Januar, im Wasserschloss Herten das mittlerweile 13. Neujahrskonzert. In diesem Jahr geht der Erlös aus dem Benefizkonzert inklusive einer Aufstockung durch die Fördergesellschaft in Höhe von dann insgesamt 3.500 Euro an „RiVer“, ein Gemeinschaftsprojekt von Caritas und SkF Recklinghausen für Kinder sucht- oder psychisch erkrankter Eltern. „Wir halten das Projekt für förderungswürdig“, sagt Peter Gröpper,...

  • Recklinghausen
  • 21.11.20
Ratgeber
Die Verteilung der Abfallkalender für das neue Jahr startet ab Montag, 30. November.

Saubere Welt
Abfallkalender für 2021 wird bald verteilt

Der Abfallkalender 2021 der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen präsentiert sich in diesem Jahr ganz neu: Ein buntes Bild ziert das Titelbild, das ein Recklinghäuser Schüler gemalt hat. Wie können wir Abfall vermeiden? Wie würde die Umwelt ohne Müll aussehen? Darüber machte sich der Neunjährige Leon Böttcher aus Recklinghausen Gedanken und beteiligte sich an der europaweiten Aufräumaktion „Let´s Clean Up Europe“, die Menschen zusammenbringt, um die Natur und Gewässer von Abfall zu...

  • Recklinghausen
  • 20.11.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen wurden am Donnerstagabend zwei Personen verletzt.

Zwei Autos stoßen zusammen
Verletzte bei Unfall in Recklinghausen

Auf der Hochstraße in Recklinghausen sind am Donnerstagabend, 19. November, zwei Autos zusammengestoßen. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen von der Baumstraße nach links in die Hochstraße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem 27-Jährigen aus Recklinghausen, der mit seinem Auto auf der Hochstraße in Richtung Süd unterwegs war. Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht, der 27-Jährige...

  • Recklinghausen
  • 20.11.20
Ratgeber

Gemeinsame Aktion im Schienenpersonennahverkehr
Am Dienstag erneut Schwerpunktkontrollen der Maskenpflicht in NRW

NRW. Am kommenden Dienstag, 24. November, wird im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) NRW-weit erneut die Einhaltung der Maskenpflicht in einer überregionalen Aktion kontrolliert. MaskenMuffel müssen mit einem Bußgeld von 150 Euro rechnen. Verkehrsminister Hendrik Wüst: „Bus und Bahn sind auch in CoronaZeiten eine sichere und saubere Sache, wenn sich alle an die Regelnhalten. Maske tragen im ÖPNV schützt uns selbst und alle anderen.“ Bei der gemeinsamen Aktion von NRW-Verkehrsministerium,...

  • Bottrop
  • 19.11.20
Politik
Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Steuer (m.) und Vertreterinnen des Runden Tisches gegen häusliche Gewalt an Frauen machen auf die Aktion „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“ aufmerksam. Foto: Stadt Recklinghausen

Aktion „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“ beginnt
Wo Frauen Hilfe finden

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am Mittwoch, 25. November, startet der Recklinghäuser „Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an Frauen“ die Aktion „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“. Dabei werden 2.500 Jute-Taschen mit diesem Aufdruck sowie den Telefonnummern verschiedener Hilfsangebote in den Filialen der Bäckerei Brinker verteilt. Finanziert wird die Aktion durch die Firma Brinker und den Förderverein Bundesdeutscher Hilfsdienste. „Mit der Aktion möchten wir auf...

  • Recklinghausen
  • 19.11.20
Ratgeber
Katrin Kiesel, Bereichsleiterin Bürgerservice (l.) präsentiert den neuen Abfallkalender gemeinsam mit Leon mit seiner Mutter Nicole Böttcher. Foto: Stadt Recklinghausen

Stadt Recklinghausen verteilt neuen Abfallkalender
Dem Müll eine Abfuhr erteilen

Der Abfallkalender 2021 der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) präsentiert sich in diesem Jahr ganz neu: Ein buntes Bild ziert das Titelbild, das ein Recklinghäuser Schüler gemalt hat. Wie können wir Abfall vermeiden? Wie würde die Umwelt ohne Müll aussehen? Darüber machte sich der Neunjährige Leon Böttcher aus Recklinghausen Gedanken und beteiligte sich an der europaweiten Aufräumaktion „Let's Clean Up Europe“, die Menschen zusammenbringt, um die Natur und Gewässer von Abfall zu...

  • Recklinghausen
  • 19.11.20
Politik
Landrat Bodo Klimpel zum Antrittsbesuch bei Regierungspräsidentin Dorothee Feller. Foto: Bezirksregierung Münster

Regierungspräsidentin Dorothee Feller empfängt neuen Landrat des Kreises Recklinghausen
Die guten Beziehungen in neuer Funktion fortführen

Münster/Kreis RE. Regierungspräsidentin Dorothee Feller empfing jetzt den neu gewählten Landrat des Kreises Recklinghausen, Bodo Klimpel, in der Bezirksregierung Münster. Beim sogenannten "Antrittsbesuch" trafen sich mit Dorothee Feller und Bodo Klimpel zwei, die sich aus Klimpels Zeit als Bürgermeister der Stadt Haltern am See, gut kennen. Rund 16 Jahre lang war Bodo Klimpel in der Zeit von 2004 bis 2020 Bürgermeister in der am Nordrand des Ruhrgebiets gelegenen Stadt Haltern. "Die...

  • Haltern
  • 19.11.20
Ratgeber

Alle zuvor positiv auf Corona getestet
Vier weitere Todesfälle

Es gibt vier weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen: In Herten sind ein Mann im Alter von 88 Jahren sowie eine 72-jährige Frau verstorben, in Oer-Erkenschwick ein 79-jähriger Mann und in Datteln eine 87 Jahre alte Frau. Alle wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Mittwoch auf Donnerstag von 7.381 auf 7.686 (Stand: 19.11.2020, 0 Uhr) gestiegen. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen...

  • Herten
  • 19.11.20
Ratgeber

Inzidenzspitze in Datteln 251,5
6 weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen

Es gibt sechs weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen: In Recklinghausen sind zwei Männer im Alter von 82 und 89 Jahren sowie eine 68-jährige Frau verstorben, in Herten eine 89-jährige Frau und ein 94 Jahre alter Mann sowie in Castrop-Rauxel ein 67-jähriger Mann. Alle wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. Datteln hat nun eine Inzidenz von  251,5,  Herten von 221,6, Marl 235,5, Oer-Erkenschwick von 165,5 Recklinghausen hat 235,2 und Waltrop 129,6.

  • Herten
  • 18.11.20
Ratgeber
Die Schulleiterin Helke Waterfeld des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums (vorne) unterzeichnete die Kooperationsvereinbarung mit der Lehreinheit Chemie der Westfälischen Hochschule am Standort Recklinghausen. Beatrix Ophaus (hinten Mitte) ist Lehrerin für die Fächer Chemie und Biologie sowie verantwortlich für die Koordination in den Naturwissenschaften am Gymnasium und brachte die Kooperation voran. Die sich daraus ergebenden Möglichkeiten freuen auch Tom Bauernfeind (links), stellvertretender Schulleiter, und Dr. Joachim Roll (rechts), Professor für metallorganische Chemie an der Westfälischen Hochschule.

Westfälische Hochschule und Recklinghäuser Freiherr-vom-Stein-Gymnasium kooperieren
Vertrag unterzeichnet

Bei der Unterzeichnung einer gemeinsamen Vereinbarung betonten Vertreter des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums und der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen, dass die gestartete Zusammenarbeit zukünftig eine spannende Ergänzung zum bestehenden Angebot naturwissenschaftlicher Ausbildung für die Schüler sein wird. Helke Waterfeld, Schulleiterin des Freiherr-vom Stein-Gymnasiums in Recklinghausen, „unterzeichne sehr gerne“ den Kooperationsvertrag mit der Westfälischen Hochschule, wie sie sagte:...

  • Recklinghausen
  • 18.11.20
Politik
René Franken (links) übernimmt die Geschäftsführung des Katholischen Bildungsforums Recklinghausen von Michael Oetterer, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Familienbildungsstätten und Kreisbildungswerk mit neuen Strukturen
René Franken leitet das Bildungsforum Recklinghausen

Das katholische Bildungsforum Recklinghausen geht neue Wege. Michael Oetterer, sowohl Leiter des Bildungsforums als auch der Familienbildungsstätte Dorsten-Marl, verabschiedet sich in den passiven Teil seiner Altersteilzeit. Ihm folgt René Franken als neuer Geschäftsführer des Verbundes, in dem die Familienbildungsstätten (FBS) sowie das Katholische Kreisbildungswerk Recklinghausen (KBW) zusammengeschlossen sind. „Der Wechsel ist der Auftakt für neue Strukturen, die Zug um Zug umgesetzt...

  • Recklinghausen
  • 18.11.20
Blaulicht
Schwerste Brandverletzungen erlitt an Mann in Recklinghausen. Die Mordkommission ermittelt.

51-Jähriger zündet Mitbewohner im Recklinghäuser Altenheim an
Mordkommission ermittelt - Opfer erleidet schwerste Brandverletzungen

Eine Mordkommission ermittelt in einem unfassbaren Verbrechen, das sich in Recklinghausen zugetragen hat. Dabei soll ein 67-jähriger Mann angezündet worden sein. Bei einem Brand in einem Altenheim an der Windthorststraße ist am Freitagnachmittag um 15.30 Uhr ein 67-jähriger Bewohner schwer verletzt worden. Die Feuerwehr war durch die Brandmeldeanlage alarmiert worden. Erste Hinweise deuteten auf mögliches Fremdverschulden hin. Zur Ermittlung der Tatumstände wurde eine Mordkommission...

  • Marl
  • 17.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.