Recklinghausen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

„Kirchendude“ Hanno Rother, Pfarrer in Recklinghausen, spricht in der neuen Folge von „kannste glauben“ über die Digitalisierung in der katholischen Kirche.

Recklinghäuser Pfarrer Hanno Rother spricht bei „kannste glauben“
"Ich bin Influencer für Gott"

Fürbitten, die online zugeschickt werden, Kommentare zur Predigt per Chat, Tools, über die sich Gläubige beteiligen und so den Gottesdienst mitgestalten: Pfarrer Hanno Rother, im Internet auch bekannt als „kirchendude“, wünscht sich mehr Interaktivität bei Online-Liturgien. „Mit diesen Rückkanälen, die es in der digitalen Welt automatisch gibt, kann ich eine Brücke zu den Mitfeiernden bauen. Leider werden diese Möglichkeiten von vielen noch nicht ausreichend genutzt“, bedauert er in der neuen...

  • Recklinghausen
  • 03.03.21
Auf viele bekannte Gesichter treffen Kinder bei der Führung zum Jubiläum "50 Jahre Sendung mit der Maus" im LWL-Römermuseum. Foto: LWL/ S. Holländer
3 Bilder

Das LWL-Römermuseum feiert mit digitaler Führung für Kinder
50 Jahre "Sendung mit der Maus"

Haltern. Am Sonntag (7.3.) feiert "Die Sendung mit der Maus" ihren 50. Geburtstag und das Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See feiert mit. 1.530 Spielzeug-Legionäre, die einst ihren großen Auftritt in der Sendung hatten, kehren zurück ins Museum. Dort treffen Sie auf alte Bekannte, die Maus, den Elefanten und die Ente. In einer digitalen Führung tauchen Kinder zwischen sechs und elf Jahren in die spannende Welt der Römer ein. Um Anmeldung wird gebeten bis...

  • Haltern
  • 01.03.21

Fête de la musique Recklinghausen
Musikfestival wandert erstmals ins Radio

Gut 80 Städte aus Deutschland standen 2020 in den Startlöchern. Es sollte wieder ein besonders musikalischer Sommeranfang werden. Aber es wurde, wegen der bekannten Pandemie, alles anders. Die Fête de la musique wurde auf YouTube verlegt – und das mit Erfolg. Für 2021 hat man sich was Neues überlegt. Auch in diesem Jahr wird eine Großveranstaltung wie die Fête de la musique nicht möglich sein. Das weltweit bekannte Musikevent, dass in Frankreich entstand, hat zwischen 2012 und 2016 jedes Jahr...

  • Recklinghausen
  • 26.02.21
2 Bilder

Lehramts-Studierende für „Anschluss individuell schaffen“ (Ais) gesucht
Programm läuft weiter – Bewerbungen bis 7. März möglich

Münster/Emscher-Lippe/Münsterland. Die Bezirksregierung Münster sucht aktuell für 18 Schulen in Ahlen, Bottrop, Gelsenkirchen, Gladbeck, Herten, Lengerich, Marl und Recklinghausen 40 Lehramts-Studierende für das Projekt „Anschluss individuell schaffen“ (Ais). Bis zum 7. März 2021 können sich Lehramts-Studierende ab dem 3. Fachsemester bewerben. Wie im vergangenen Sommer kommen Schülerinnen und Schüler auch jetzt nach einer langen Zeit des Distanz-Lernens wieder in die Schulen. Die...

  • Bottrop
  • 26.02.21
Franziskaner-Bruder Augustinus Diekmann wird in seiner Predigt auf das neue MisereorHungertuch eingehen.

Eröffnung der Misereor-Fastenaktion in Recklinghausen
Leiter der Franziskaner Mission stellt Hungertuch vor

Unter dem Leitwort „Es geht! Anders.“ beginnt mit einem stadtweiten Gottesdienst am Sonntag, 28. Februar, um 11.30 Uhr in der St. Elisabethkirche, Kolpingstraße 11, die diesjährige Misereor-Fastenaktion. Zum Eröffnungsgottesdienst wird der Franziskaner-Bruder Augustinus Diekmann kommen, der sich als Missionar viele Jahre im Armenhaus Brasiliens für Hungerndeeingesetzt hat. „Es geht! Anders.“ Das katholische Entwicklungshilfswerk Misereor will mit dem Leitwort „Es geht! Anders.“ deutlich machen,...

  • Recklinghausen
  • 25.02.21
5 Bilder

Siegfried Schönfeld wird vom Bergmann zum Visits-Millionär
Fleißiger BürgerReporter

Der Visits-Millionär unter den BürgerReportern in Marl ist ganz weit vorne Siegfried Schönfeld. Bisher haben seine Beiträge über 4 Mio. Leser und es werden stetig mehr. Seit über 8 Jahren berichtet er auf Lokalkompass über Marl und die Region, bis hin zum Münsterland und zeigt seine Videos auf seinem eigenen Youtube-Kanal. Siegfried Schönfeld ist vielseitig interessiert, vor allem der Naturschutz ist ihm ein großes Anliegen. Er ist aktiv in der Bürgerinitiative Marl-Hüls, die sich um alle...

  • Marl
  • 24.02.21
  • 12
  • 5

SkF dreht Video zum Weltfrauentag
Wie hat sich mein Leben durch Corona verändert?

Die Pandemie hat unser Leben durcheinandergewirbelt. Frauen können davon viel erzählen. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. will sie in einem Video zum Weltfrauentag am 8. März zu Wort kommen lassen - auf Wunsch auch komplett anonym. Was war los in ihrem Leben in den vergangenen zwölf Monaten? Was hat sich mit Corona verändert, wie schwer ist es mit den Einschränkungen? Keine Scheu: Die Film-Beiträge müssen nicht länger als eine Minute dauern. Das Videoprojekt will...

  • Recklinghausen
  • 18.02.21
Schiffsparade auf dem KulturKanal von Gelsenkirchen bis Oberhausen; hier ein Archiv-Bild aus dem Jahr 2018.

Parade am 26. September: Fahrgastschiffe und Boote fahren über Rhein-Herne-Kanal von Gelsenkirchen bis Oberhausen
Regionalverband Ruhr verschiebt KulturKanal-Schiffsparade auf den Frühherbst

Der Regionalverband Ruhr (RVR) verlegt die große Schiffsparade, mit der sonst im April der Saisonbeginn des KulturKanals gefeiert wird, in den Frühherbst. Am 26. September dieses Jahres werden Fahrgastschiffe und Boote über den Rhein-Herne-Kanal vom Gelsenkirchener Nordsternpark bis zum Kaisergarten Oberhausen fahren, begleitet von zahlreichen Zuschauern am Ufer. Die Corona-bedingte Terminverschiebung soll den Veranstaltern mehr Planungssicherheit geben. 2020 fiel die Schiffsparade wegen der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.21
Sein Thron steht auf der Bühne: Theaterprinzipal Christian Stratmann.

Christian Stratmann, Prinzipal des Mond- und Revuepalasts, feiert heute seinen 70. Geburtstag
„Für mich bleibt noch viel zu tun“

Heute, am Donnerstag, 18. Februar, feiert Christian Stratmann, Prinzipal des Volkstheaters Mondpalast in Wanne-Eickel und des RevuePalasts Ruhr in Herten, seinen 70. Geburtstag. Vor zehn Jahren standen die Gäste Schlange, um Prinzipal Christian Stratmann bei einer rauschenden Feier zum 60. Geburtstag hochleben zu lassen. In diesem Jahr muss Deutschlands großes Volkstheater am Ehrentag seines Gründers dunkel bleiben. Ein Gefühl der Traurigkeit kommt beim Jubilar aber nicht auf, im Gegenteil:...

  • Herten
  • 18.02.21
  • 1
  • 1
Propst Jürgen Quante wird zum Beginn der Sommerferien Recklinghausen verlassen.

Propst Jürgen Quante verlässt im Sommer Recklinghausen
Rückkehr in die alte Heimat

Mit dem Beginn der Sommerferien wird Propst Jürgen Quante die Pfarrei St. Peter und auch Recklinghausen verlassen. Der 72-Jährige hat Bischof Dr. Felix Genn um seine Entpflichtung gebeten. Quante wird in seine Heimatstadt Münster zurückkehren.  Seit 13 Jahren ist Quante Pfarrer und Propst in der Propsteigemeinde St. Peter sowie Kreisdechant im Kreisdekanat Recklinghausen. Zwei Fusionen hat er in dieser Zeit begleitet. „Ich habe nach zehn bis elf Jahren regelmäßig meine Einsatzstellen...

  • Recklinghausen
  • 17.02.21

Arbeitskreis „Kirche und Kino“ stellt Programm fürs erste Halbjahr vor
Kirchliches Filmfestival für Anfang Oktober geplant

Kreis RE. Allen Widrigkeiten zum Trotz hat der ökumenische Arbeitskreis „Kirche und Kino“ in Recklinghausen für das erste Halbjahr 2021 ein Programm mit diskussionswürdigen Filmen auf die Beine gestellt. „Wir wissen nicht, ob sich alles so realisieren lässt, aber wir wollen unser Publikum nicht solange allein lassen. Wir möchten ihnen das Kulturgut ‚Film‘ anbieten“, sagt Marc Gutzeit, Geschäftsführer des katholischen Kreisdekanatsbüros. „Wir haben jeden Monat einen Film ins Programm genommen,...

  • Haltern
  • 14.02.21
  • 1
Herdin Radtke
Video

Spass am Nachmittag
Sonntag Livesendung auf YouTube - Musik und Malerei mit Herdin Radtke

Am Sonntag 14.2.2021 läuft ab 15.30 bis 17 Uhr eine Live Show mit Musik und Malerei auf YouTube mit dem bekannten Maler Herdin Radtke, der Kunstpädagogin Valerie Schreiber und dem britischen Musiker Martin Doughty. Hier geht es per Klick zum YouTube Kanal. Alle sind herzlich willkommen zur kostenlosen Live Show. Jeder kann auch ohne YouTube Anmeldung zusehen. Mitmachen ist im Chat mit Textkommentaren oder Fragen möglich. Dazu bitte mit dem eigenen youtube oder google Konto anmelden.

  • Recklinghausen
  • 11.02.21
Präsident Christian Walter (Präsident) und Manfred Witthus (Senatspräsident) führen durch die Verleihung.

Verleihung des 54. Entenordens in Recklinghausen
Ente selber ist neuer Träger

Der 54. Entenorden ist verliehen worden. Ein neuer Träger des beliebten Ordens in der Medienwelt hat ihn erhalten, und zwar ist die Ente selber ist in diesem Jahr der Empfänger der Ente. Yvonne Willicks, Trägerin der 53. Ente in der Session 2019/2020, hat die Laudatio gehalten, verliehen wurde der Orden von dem Maskottchen der Roten Funken, dem Herz (die Gesellschaft mit Herz). Die Verleihung der Ente wurde lang überlegt, aber kurzfristig umgesetzt, gepaart mit einem karnevalistischen...

  • Recklinghausen
  • 11.02.21
PrinzenpaarDatteln 2017: Schon damals hielt Ruhrpottprinz Lukas I. mit seiner Ehefrau und Prinzessin Patricia I. Hof bei Bürgermeister André Dora, links an seiner Seite die derzeitige Prinzessin Elke I. (Kuschke).
2 Bilder

Die KG Rot-Weiß Datteln e.V / Session 2020 / 2021 feiert im Internet
"Wir lassen und das Singen nicht verbieten"

„Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“, da sind sich alle Karnevalisten einig. „Man muss in Corona-Zeiten eben nur andere Wege finden“, bekräftigt Stefan Luczak. „So zelebriert der KG Rot-Weiß Datteln e.V. die Karnevalsession 2021 im Internet“, freut sich der ehemalige dreifache Dattelner Karnevalsprinz und engagierter Karnevalist. „Natürlich ist in diesem Jahr alles anders. Kein Karnevalsumzug, kein Rathaussturm! Das heißt aber nicht, dass der Karneval ausfällt“, bekräftigt der einstige...

  • Datteln
  • 10.02.21
Freuen sich über die neue, künstlerische Fassade des Instituts für Stadtgeschichte: Bürgermeister Christoph Tesche, stellvertretende Bürgermeisterin und stellvertretende Kulturausschussvorsitzende Marita Bergmaier, Kulturausschussvorsitzender Holger Freitag, Museumsdirektor Dr. Hans-Jürgen Schwalm und Dr. Matthias Kordes, Leiter des Instituts für Stadtgeschichte (v.l.).

Kunstinstallation am Gebäude des Instituts für Stadtgeschichte in Recklinghausen
Illuminierte Fassade

Schon seit einigen Wochen betört das Institut für Stadtgeschichte, Hohenzollernstraße 12, in Recklinghausen die Passanten mit einer frisch gestrichenen Fassade. Nun macht die Kunstinstallation von Erika Hock die Neugestaltung perfekt.  Schon im Mai 2019 hatte die Stadt Recklinghausen einen Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung der Fassade ausgeschrieben. Durchgesetzt hat sich die Installation der Künstlerin Erika Hock mit dem Titel „Detour/Umwege“. „Kunst prägt unser Stadtbild maßgeblich“,...

  • Recklinghausen
  • 06.02.21
Die Band „Skittle Alley“ spielt beim Streamingkonzert im Schiffshebewerk.
2 Bilder

„Probe oder Übung ohne Publikum zur Berufsausübung"
Kein Konzert, trotzdem Musik im Schiffshebewerk

Digital zumindest ist Einiges los in den Museen. So auch im Schiffshebewerk. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt ein zur Online-Aktion „End of Lights“ mit den Bands „Pele Caster“ und „Skittle Alley“ am Sonntag, 7. Februar, ab 18.30 Uhr, live übertragen aus dem LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Organisiert wird das Konzert von Azubis der Veranstaltungstechnik-Branche aus der Region. Da wegen der aktuellen Corona-Pandemie zurzeit keine Events stattfinden, bei denen...

  • Waltrop
  • 03.02.21
Die beiden Auszubildenden Dustin Rappehn (mit Harke) und Lukas Dudek (hinten links) leisteten Millimeterarbeit um die Skulptur genau zu platzieren. Ausbildungsleiter Ralf Heining (hinten rechts) und Kunsthallendirektor Dr. Hans-Jürgen Schwalm waren voll des Lobes für die gute Arbeit.

Paul Julius Geisslers Brunnenskulptur steht jetzt in Recklinghausen-Hillen
Neues Zuhause

Die Skulptur „Struktur“ des Künstlers Paul Julius Geissler hat einen neuen Standort gefunden. Die Metall-Plastik, die von 1971 an bis in die 1990er Jahre Blickfang eines Wasserspiels auf dem Altstadtmarkt war, steht nun an der Amelandstraße. Nach dem Abbruch wurde die Brunnen-Plastik zunächst auf der Fläche vor der Kunsthalle platziert, musste dann aber 2010 dort der Neugestaltung des Vorplatzes des „Kunstbunkers“ weichen. Die Aufbereitung und Aufstellung der Skulptur wurde als...

  • Recklinghausen
  • 03.02.21
Kabarettist Stefan Waghubinger präsentiert sein Programm bei der Kleinkunstreihe 7nach8 per Livestream.

Kulturreihe 7nach8
Kabarettist Stefan Waghubinger im Livestream

Der Kabarettist Stefan Waghubinger kommt am Donnerstag, 4. Februar, nach Herten, um im Glashaus virtuell für das Publikum zu spielen. Corona-konform können die Zuschauerinnen und Zuschauer sich kostenlos über den Kultur- und Bildungskanal Herten den YouTube-Live-Stream gemütlich von Zuhause aus ansehen. Los geht es um 20.07 Uhr. "Da die Einschränkungen aufgrund von Corona weitergehen, hat sich das Kulturbüro Herten dazu entschlossen, andere Wege zu probieren, um dem Publikum die lang geplante...

  • Herten
  • 01.02.21
Ehrenhurz für Herbert Knebel
20 Bilder

Aus dem Filmstudio
Verleihung des schrägen Comedypreises "Hurz"

Umsonst und im Internet gab es in diesem Jahr die Verleihung des schrägenComedypsreiese "Hurz". Aus dem Urbanfilmstudio in Recklinghausen Suderwich verfolgten sechs Kameras die Übergabe der Preise. Über 28 Tausend Zuschauer verfolgten die Übertragung. Bekanntlich ist ja der 1991 produzierte Sketch mit Harpe Kerling und Achim Hagemann Kult Status und gab den Recklinghäuser Preis seinen Namen. Kein geringerer als Dr. Stratmann testete die Mitwirkenden auf Corona "Negaiv getestet und Positiv in...

  • Recklinghausen
  • 26.01.21
Tatort-Kommissar Martin Brambach erklimmt mit dem Fahrrad Halden und Geheimtipps im Ruhrgebiet.
9 Bilder

Doku über Orte und Menschen im Ruhrgebiet
Tatort-Kommissar im Ruhrpott

Martin Brambach kennen Millionen Zuschauer als Kommissariatsleiter Schnabel aus dem Dresdner „Tatort“, seinen Wohnsitz hat der Schauspieler aber mit seinem Sohn und seiner Frau in Recklinghausen. Drei weitere Kinder studieren in Münster und an der Ruhr Universität Bochum. In Dresden geboren hat er seine ersten Schritte in die Schauspielkunst in Bochum getan. Das Stück „Die Eroberung des Südpol“ war seine erste Bühnenproduktion, jetzt erobert er das Ruhrgebiet: Für das Arte-Format „Square für...

  • Recklinghausen
  • 23.01.21
  • 3
  • 1
Der Vorsitzende Gustav Peters und sein Stellvertreter Georg Möllers (v.r.) vom Stadtkomitee der Katholiken sowie Marc Gutzeit, Geschäftsführer des Stadtkomitees (l.), stellten das Programm des Gedenkgottesdienstes vor, der am Samstag von Pastor Oliver Paschke, Pfarrer in der Pfarrei St. Antonius, zelebriert wird.

Stadtkomitee der Katholiken lädt zum Gedenktag an Opfer der Nationalsozialistischen Diktatur
Besonderer Gottesdienst am 23. Januar

Das Stadtkomitee der Katholiken in Recklinghausen erinnert in jedem Jahr mit einem Gedenktag an die Opfer der Nationalsozialistischen Diktatur und lädt zum besonderen Gottesdienst für Samstag, 23. Januar, um 18.30 Uhr in die Gertrudiskirche, Heidestraße 21, in Recklinghausen-Hillerheide ein.  Menschen wurden und werden allein ihrer Glaubensüberzeugungen oder Religionszugehörigkeit wegen verfolgt und getötet. Das ist keine Schreckensmeldung aus der Vergangenheit. Das ist die Gegenwart, blutige...

  • Recklinghausen
  • 21.01.21
Urbane Künste Ruhr geht am Mittwoch, 27. Januar, um 19.30 Uhr mit dem Wandersalon „Das Bild vom Klima“ online.

Wandersalon #25 On Air: Das Bild vom Klima / Am Mittwoch, 27. Januar, um 19.30 Uhr Stream
Diskursformat von Urbane Künste Ruhr

Urbane Künste Ruhr geht am Mittwoch, 27. Januar, um 19.30 Uhr mit dem Wandersalon „Das Bild vom Klima“ online. Auf dem YouTube Kanal von Urbane Künste Ruhr diskutiert eine Expertenrunde die Frage, welchen Einfluss mediale Bilder auf unsere Vorstellung von Klima und Katastrophen haben: Welche Bilder vom Klima kennen wir und wie werden sie in der Berichterstattung, in Kinofilmen, Serien und dem Wetterbericht genutzt? Wie bestimmen sie unsere Wahrnehmung sowie unser individuelles und politisches...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.21

Literatur
TrioLitimVest

www.trio-lit-im-vest.de, die Seite von drei Autoren aus dem Vest Recklinghausen. Stöbern Sie auf unserer Seite. In den ausführlichen Bio-/Bibliographien von Wilfried Besser, Ulrich Dittmar und Helmut Peters finden Sie Hintergründe und Aktuelles. Jeden Monat gibt es einen neuen Aphorismus im Wechsel von einem der drei Autoren. Sie finden bei uns Aphorismen und Kurzprosa in verschiedenen Formaten. Z.B. als Postkarten, CDs und Bücher. Diese Angebote finden Sie bei uns im Shop.  Und, wir hoffen,...

  • Recklinghausen
  • 26.12.20

Kunstmarkt für einen guten Zweck

Im Palais Vest fand ein Kunst- und Handwerkermarkt statt. „Alles unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes und in Absprache mit dem Ordnungsamt“, versicherte Centermanager Felix Veltel. Die Aussteller standen weit auseinander und die Gänge für die Besucher waren besonders breit. Einen Tag lang gab es Acryl- und Seidenmalerei, Näh- und Strickwaren, Schmuck und viele handgefertigte Weihnachtsdekorationen. Ulla Pölking aus Recklinghausen organisierte den Markt mit viel Hingabe, das Palais Vest...

  • Stadtspiegel Recklinghausen
  • 14.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.