Recklinghausen - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten
Im Stadtgarten wurde eine Esskastanie gepflanzt.

Recklinghausen: Esskastanie ist der Baum des Jahres

Alle zwölf Monate kürt das Kuratorium der Stiftung Wald den "Baum des Jahres". In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Edelkastanie, besser bekannt unter dem Namen Esskastanie. Eben einen solchen Baum pflanzte Bürgermeister Christoph Tesche nun im Stadtgarten. Die Esskastanie wurde auf der freien Fläche zwischen Ruhrfestspielhaus und dem Café am Tierpark platziert. Dort war im Januar beim Sturm Friederike eine alte Buche Opfer starker Windböen geworden. Esskastanien stammen aus dem...

  • Recklinghausen
  • 09.12.18
  • 5× gelesen
Natur + Garten
Die Auszubildenden haben sich ehrenamtlich engagiert.

Recklinghausen: Azubis helfen mit

Auszubildende der Stadtverwaltung haben sich nach einem Austausch mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, der von Bürgermeister Christoph Tesche angeregt wurde, entschlossen, sich in der Stadt gemeinsam ehrenamtlich zu engagieren. Elf Nachwuchskräfte aus Reihen der Verwaltung und der Kommunalen Servicebetriebe trafen sich am Standort der Lebenshilfe, am Milchpfad 66, um dort gemeinsam die Außenanlage in Ordnung zu bringen. „Es ist schön zu sehen, dass sich diese jungen Menschen so engagiert...

  • Recklinghausen
  • 18.11.18
  • 37× gelesen
Natur + Garten

Recklinghausen: NABU – Naturerlebnistag - Winterfutter selbst gemacht

Kleine und große Naturinteressierte sind am Samstag, den 10. November, aufgerufen der heimischen Vogelwelt zu helfen. Unter kundiger Anleitung der NABU Winterfutter – Experten Stefan Wanske, Alina Kinner und Anna-Maria Möller werden Nussketten, Apfelhäuschen und Fettfutter selbst hergestellt. Stefan Wanske erzählt dazu, wann und warum es sinnvoll ist unseren gefiederten Freunde im Winter zu füttern. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung bei Stefan Wanske unter Tel. 0177 - 7374018...

  • Recklinghausen
  • 08.11.18
  • 4× gelesen
Natur + Garten
Die Kinder lernen während des Erlebnisnachmittages einiges über das Wetter.

Recklinghausen: Bau einer Wetterstation und kleine "Wetterwanderung“

In den Herbstferien bietet die Westfälische Volkssternwarte im Stadtgarten verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. So wird am Mittwoch, 24. Oktober, von 16 bis 18.30 Uhr eine Wetterstation gebaut und eine kleine "Wetterwanderung“ unternommen.  Das Wetter vorhersagen, das kann doch nur die Tagesschau! Das denken viele, wenn sie an das Wetter denken. Die Kinder werden mit einfachen Materialien Geräte bauen, mit denen sie das Wetter feststellen und vorhersagen können. Zu den...

  • Recklinghausen
  • 21.10.18
  • 47× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.776× gelesen
  •  44
  •  6
Natur + Garten

Leben wo andere Urlaub machen ... Über Granatfang und Sprache

Wie ist es an einen Ort zu ziehen, wo andere Urlaub machen?  Seit einiger Zeit ist der Ortswechsel vollzogen. Geändert hat sich nicht nur die Kleidung im Kleiderschrank. Sie ist wesentlich "wärmer" geworden. Immer mehr Fleecepullover, Schals und Mützen halten Einzug. So intensiv habe ich seit meiner Kindheit auch nicht mehr an einen Re-Erwerb von Gummistiefeln gedacht. Regelmäßig mit dem Gezeitenwechsel stellt sich die steife Brise ein. Ebbe und Flut ist oft gut zu unterscheiden.  In den...

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
  • 99× gelesen
  •  10
  •  6
Natur + Garten

Recklinghausen: Baumfällung auf der Bochumer Straße

In der Woche von Montag, 15. Oktober, bis Freitag, 19. Oktober, muss auf der Bochumer Straße auf Höhe der Hausnummer 37 ein Berg-Ahorn gefällt werden. Diese Maßnahme ist notwendig, weil der Baum einen Riss, der tief in den Holzkörper hineinreicht, aufweist und damit dauerhaft nicht mehr bruchsicher ist. Eine Nachpflanzung kann hier erfolgen.

  • Recklinghausen
  • 15.10.18
  • 22× gelesen
Natur + Garten
Der Herbst ist da.

Recklinghausen: KSR geben Tipps zur Herbstlaubentsorgung

Während der Herbstzeit unterstützen zwölf zusätzliche Laubkehrer die Mitarbeiter der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR). Sie befreien die Straßen der Stadt vom Herbstlaub. Damit soll die Sicherheit auf öffentlichen Wegen und Plätzen sichergestellt werden. Zum Einsatz kommen dabei Kehrmaschinen, Laubsaugwagen, Kleinlastkraftwagen und Laubblasgeräte. „Neben den mehr als tausend Tonnen Laub, die die KSR jährlich von öffentlichen Plätzen und Straßen entfernen, gibt es auch öffentliche...

  • Recklinghausen
  • 06.10.18
  • 99× gelesen
Natur + Garten
Der RVR fördert bei der Klima Challenge Ruhr gute und nachhaltige Ideen.

Gelder für grüne Projekte

Grüne Energie erzeugen, die Artenvielfalt fördern, Gemüse aus der Region anbauen: Bei der ersten Klima Challenge Ruhr fördert der Regionalverband Ruhr (RVR) gute und nachhaltige Ideen. Der Kreis Recklinghausen unterstützt die Klima Challenge als Partner und fungiert damit als Ansprechpartner für die Bürger im Kreis. Die Klima Challenge Ruhr richtet sich an Vereine, Belegschaften, Schulklassen, Freizeitgruppen, Nachbarschaftsnetzwerke und all diejenigen, die die Metropole Ruhr ein Stückchen...

  • Recklinghausen
  • 05.10.18
  • 53× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Am Stand des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes werden die Fragen der Besucher beantwortet.
2 Bilder

Recklinghausen: "Landwirtschaft in der Stadt" - Bauernhof zum Anfassen

Landmaschinen aus der Nähe bestaunen, Getreide mahlen und einmal auf einem echten Trecker sitzen: Am Samstag, 6. Oktober, präsentieren sich von 10 bis 15 Uhr die heimischen Landwirte bei der Veranstaltung „Landwirtschaft in der Stadt“ auf dem Löhrhof am Palais Vest mit einem bunten Programm. Wie viel Milch gibt die Kuh? Was fressen Schweine? Was macht man aus Weizen und wie entsteht Käse? Das sind einige der Fragen, die den Besuchern am bunten Stand des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes...

  • Recklinghausen
  • 03.10.18
  • 111× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Nordrhein-Westfalen weist erstes „Wolfsgebiet“ am Niederrhein aus.

Nordrhein-Westfalen weist erstes „Wolfsgebiet“ am Niederrhein aus - Ministerin Heinen-Esser: Maßnahmen zum Herdenschutz werden gefördert

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: Mehrfache Sichtungen, Risse von Schafen und Losungen (Kot), vor allem aber genetische Nachweise legen nahe, dass ein Wolf im Bereich der Gemeinde Schermbeck im Kreis Wesel standorttreu geworden ist. Die Nachweise verdichten sich dabei auf eine junge Wölfin mit der Kennung GW954f, die ursprünglich aus einer Wolfsfamilie nahe dem niedersächsischen Schneverdingen stammt. Umweltministerin Heinen-Esser: „Auch...

  • Dinslaken
  • 01.10.18
  • 1.846× gelesen
Natur + Garten
Auf der Cäcilienhöhe muss eine Silberlinde gefällt werden.

Recklinghausen: Silberlinde auf der Cäcilienhöhe ist nicht zu retten

Autofahrer müssen am Freitag, 28. September, mit Behinderungen an der Cäcilienhöhe (Einmündung Eduard-Pape-Straße) rechnen. Grund: Die Kommunalen Servicebetriebe RE (KSR) werden dort im Laufe des Tages eine Silberlinde fällen. Der Stammkopf des Baumes ist in Folge eines Sturmes bis in sein Zentrum durchgerissen. Der Riss hat sich in jüngerer Vergangenheit sichtbar vertieft und verbreitert. An der Stammkopfseite lassen sich unterhalb des ursprünglichen Risses zudem neue Rissformationen...

  • Recklinghausen
  • 27.09.18
  • 32× gelesen
Natur + Garten

Recklinghausen: Engagement für die Umwelt

Auch in diesem Jahr lobt die innogy SE wieder ihren Klimaschutzpreis aus. Bereits zum 14. Mal eröffnet das der Stadt die Möglichkeit, eine Fördersumme von 5000 Euro auszuschütten. Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 30. September. Vorgeschlagen werden können Projekte, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen, zum Beispiel Maßnahmen zur CO2-Reduktion oder Initiativen zur Abfallbeseitigung. Ziel ist es, bürgerschaftliches Engagement und umweltorientiertes Denken öffentlich anzuerkennen und...

  • Recklinghausen
  • 22.09.18
  • 28× gelesen
Natur + Garten
Die Blaumeise kann man durch ganzjähriges Füttern an seinen Garten binden.
2 Bilder

Vogelfutter – ja oder nein?

Beim Thema Füttern von Vögeln gehen die Ansichten auseinander. Während der eine gar nicht füttert, hängt der andere das ganze Jahr über Meisenknödel auf. Doch was ist richtig? Wie viel Hilfe brauchen Vögel? Der Stadtspiegel hat beim NABU nachgefragt. Auch dort kann man sich nicht einigen, hat aber Tipps für Vogelfreunde. „Es gibt mehrere Meinungen“, sagt Ulrich Kamp, Pressesprecher des NABU Ostvest, und Ute Kühler, Vorsitzende des NABU Recklinghausen, stimmt ihm zu: „Da ist man im Landes-...

  • Recklinghausen
  • 05.09.18
  • 94× gelesen
Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  • 54.565× gelesen
  •  65
  •  53
Natur + Garten
Am Samstag ist die Europäische Nacht der Fledermäuse.

Recklinghausen: NABU lädt zur Nacht der Fledermäuse

Zu einem Naturerlebnis der besonderen Art lädt wieder der Naturschutzbund (NABU) Recklinghausen ein. Am Samstag, 25. August, findet die 22. Europäische Nacht der Fledermäuse statt. Neben viel Wissenswerten rund um die heimlichen Jäger der Nacht, werden die fliegenden Insektenfresser mit sogenannten "Bat-Detektoren" aufgespürt und beobachtet. Los geht es um 20.15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem ehemaligen Naturfreundehaus an der Mollbeck, An der Mollbecke 2. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro....

  • Recklinghausen
  • 24.08.18
  • 60× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Die Brandheide in Suderwich wird durchforstet.

Recklinghausen: Durchforstung in der Brandheide

In der Brandheide in Suderwich werden Teile des Waldes gepflegt. Dabei werden auf einer Fläche von circa sieben Hektar Bäume durchforstet. Der Einsatz dauert insgesamt etwa drei Wochen. Bei der Durchforstung wird in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Wald und Holz durch Spezialfirmen der Baumbestand durchgesehen und gepflegt. Altes und totes Holz wird dabei entfernt und direkt an die holzverarbeitende Industrie weitergegeben. Daher werden Waldwege und Flächen in der Umgebung für...

  • Recklinghausen
  • 16.08.18
  • 86× gelesen
Natur + Garten
Die Recklinghäuser Feuerwehr rettet Bäume im Stadtgebiet vor dem Austrocknen.

Recklinghausen: "Wasser marsch!" - Feuerwehr rettet weitere 350 Bäume

Es gilt wieder "Wasser marsch!" für die Recklinghäuser Feuerwehr: Nach der erfolgreichen Aktion vor drei Wochen rettet sie dieses Mal weitere 350 Bäume im Stadtgebiet vor dem Austrocknen. Der wochenlange Regenmangel macht gerade den jungen Bäumen sehr zu schaffen. Daher rücken die ehrenamtlichen Löschzüge noch einmal aus, um unter anderem Ahorn, Buchen, Eichen, Erlen und Ginkgobäume mit Wasser zu versorgen. Alle Bäume unter fünf Jahren benötigen 200 Liter Wasser täglich, grundsätzlich bis zu...

  • Recklinghausen
  • 15.08.18
  • 35× gelesen
Natur + Garten
Für heute (9. August) werden Unwetter vorhergesagt.

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf Nordrhein-Westfalen über, überquert das Land bis Freitag nordostwärts und räumt...

  • Dorsten
  • 09.08.18
  • 4.048× gelesen
  •  20
  •  8

Beiträge zu Natur + Garten aus