Recklinghausen - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Die Palmkirmes 2022 in Recklinghausen bringt dieses Jahr wieder tolle Fahrgeschäfte auf das Saatbruchgelände. Wie die aussehen zeigt die folgende Bildergalerie.
20 Bilder

Palmkirmes Recklinghausen 2022
Schaukeln mit Nervenkitzel: Diese Karussells kommen zur Palmkirmes

Die Kirmessaison 2022 ist schon in vollem Gange und so darf in diesem Frühling auch die Palmkirmes in Recklinghausen nicht fehlen. Diese findet vom 1. Bis 10. April auf dem Saatbruchgelände statt und hat zahlreiche, hochkarätige Fahrgeschäfte verpflichten können. Spritzig in den Frühling kommen die Kirmesbesucher, welche die Wildwasserbahn „Piratenfluss“ entern. In Baustammgondeln fahren sie durch eine Piratenwelt, rasante Abfahrten inklusive. Rasante Abfahrten bietet auch die Achterbahn...

  • Gevelsberg
  • 24.03.22
  • 3
  • 2
Der Hafen von Almerimar.
4 Bilder

Plastikmeer und grüne Lunge in Andalusien
In El Ejido wachsen unsere Tomaten

Wer in der südspanischen Region Andalusien unterwegs ist und sich der Küstenstadt El Ejido nähert, der ist entsetzt ob der Gewächshaus-Landschaft, die sich da zwischen Autobahn und Mittelmeerstrand auftut. Plastikhäuser soweit das Auge reicht. Ein Schandfleck, aber zugleich die grüne Lunge der Costa Almeria. Von hier kommen im Winter die Tomaten, die bei uns auf dem Teller landen. Die Provinz Almeria im Schatten der Sierra Nevada gilt als Halbwüste. Dennoch wird zwischen den mehr als 3.000...

  • Essen
  • 12.03.22
  • 1
46 Bilder

LICHTERGLANZ & LEUCHTKRAFT
RECKLINGHAUSEN LEUCHTET 2021

RECKLINGHAUSEN LEUCHTET noch bis zum 7. November 2021. Diese tolle Veranstaltung besuche ich schon seit einigen Jahren; ein Event mit Traditionscharakter sozusagen. Illuminierte Gebäude und Plätze in der Recklinghäuser Altstadt verzaubern uns mit schönen Bildern und "erwärmen" uns in dieser dunklen Jahreszeit. Zu "Recklinghausen leuchtet" gehören natürlich auch die in den vergangenen Jahren beliebten Rathausshows, die jedes Jahr ein bestimmtes Thema wiedergeben. Am Wochenende konnte man sich...

  • Recklinghausen
  • 03.11.21
  • 2
  • 1
Im Schein der Fackel die Hohe Mark erkunden – was für ein Erlebnis.

Zum Feuerwachtturm
Fackelwanderung durch die Hohe Mark mit dem RVR-Ranger

Im Schein der Fackel die Hohe Mark erkunden – was für ein Erlebnis. Am Freitag, 5. November, führt RVR-Ranger Michael Zielkowski eine Fackelwanderung durch das Waldgebiet an. Sprichwörtlicher Höhepunkt der zweistündigen Erlebniswanderung ist der Ausblick vom Feuerwachtturm auf das nächtliche Ruhrgebiet. Los geht es um 19 Uhr am RVR-Hof Punsmann, Im Höltken 9, 46286 Dorsten. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung bis zu vier Tage vor dem...

  • Dorsten
  • 28.10.21
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Costa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zum neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind, haben wir beschlossen, unser Angebot rundum zu erneuern. Wir möchten, dass...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 2
Ruhe und Entspannung oder Abenteuer und Action? Die Herbstferien stehen vor der Tür, und der Niederrhein bietet beste Möglichkeiten, die Ferien zwischen Rhein und Maas zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Tipps für die Herbstferien
Buntes Programm lockt Familien an den Niederrhein

Ruhe und Entspannung oder Abenteuer und Action? Die Herbstferien stehen vor der Tür, und der Niederrhein bietet beste Möglichkeiten, die Ferien zwischen Rhein und Maas zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Dazu hat Niederrhein Tourismus einige Tipps zusammengestellt. Einen „Hexenbesenflugparcours für die ganze Familie“ hat der Wildpark Gangelt für den goldenen Herbst vorbereitet. Dort gibt es zudem Flugvorführungen mit majestätischen Adlern und pfeilschnellen Falken. Gute Nachricht für...

  • Dorsten
  • 07.10.21
Im Schatten mächtiger Dolomitengipfel bot die vierte Auflage der ADAC Europa Classic 2021 vom 20. bis zum 24. September Genuss bei entspanntem Tempo. Mit dabei: Michaela und André Krykwa aus Dorsten mit ihrem Porsche 911 Turbo Coupé 3.3 Baujahr 1986.
37 Bilder

Traumwagen vor Traumkulisse
Michaela und André Krykwa mit ihrem Porsche 911 im Schatten der Dolomiten

Traumwagen vor Traumkulisse: Im Schatten mächtiger Dolomitengipfel bot die vierte Auflage der ADAC Europa Classic 2021 vom 20. bis zum 24. September Genuss bei entspanntem Tempo. Mit dabei: Michaela und André Krykwa aus Dorsten mit ihrem Porsche 911 Turbo Coupé 3.3 Baujahr 1986. Rund um Schenna erkundeten Oldtimer-Enthusiasten mit 90 klassischen Fahrzeugen die abwechslungsreichen Etappen in Südtirol. Begeistert zeigten sich auch die prominenten Teilnehmer, darunter Tatort-Star Richy Müller und...

  • Dorsten
  • 30.09.21
Quer durch den Naturpark Hohe Mark führt der Hohe Mark Steig. Der Fernwanderweg umfasst rund 150 km und führt über sechs Etappen und eine Wasserroute von Wesel bis Olfen durch dichte Wälder, verträumte Moore und malerische Auen- und Seenlandschaften.
2 Bilder

Zu Gast beim König der Wälder
Den urigste Teilabschnitt des Hohe Mark Steig kennen lernen

Wanderbegeisterte Naturfreunde sind am Donnerstag, 7. Oktober 2021, zu einer Wanderung mit Mike Rexforth, dem Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck, in die Üfter Mark eingeladen. Alle, die die landschaftlichen Besonderheiten dieser Teiletappe des Hohe Mark Steigs genießen und mehr über Tiere und Pflanzen im Naturpark Hohe Mark erfahren möchten, sollten sich diese begleitete Themenwanderung nicht entgehen lassen. Nach einer kleinen Stärkung um 9.00 Uhr morgens geht es los ins Hirschgebiet. Auf...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Was für ein schöner Ausblick auf einen Teil von Dortmund und auf den Phönixsee
32 Bilder

Lokales aus Dortmund - Hoch hinaus trotz Probleme mit Knie und Rücken! - Wo ein Wille ist... ist auch ein Weg!
Bruni: Unterwegs von Düsseldorf nach Dortmund - Treppen-Aufstieg und Blick auf den Phönixsee

7.08.2021 Phönixsee Dortmund ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Wer rastet, der rostet...sagt ein altes Sprichwort! Und da ich nicht "rosten" möchte, habe ich an diesem 7. August nach einem Besuch (in einem Heim in Dortmund) gedacht: "So, heute leistest du dir mal etwas!" Seit Heiligabend 2019 war ich nicht mehr in Dortmund! Corona hatte mir und vielen Menschen durch alles, was geplant war, den...

  • Recklinghausen
  • 18.08.21
  • 16
  • 4
Staunen, erkunden, erleben – auf der Website www.3d.ruhr präsentiert sich die gesamte Metropole Ruhr aus einem ganz neuen Blickwinkel. Foto: RVR

RVR-Luftbilder liefern faszinierende Eindrücke aus der Vogelperspektive

Metropole Ruhr (idr). Staunen, erkunden, erleben – auf der Website www.3d.ruhr präsentiert sich die gesamte Metropole Ruhr aus einem ganz neuen Blickwinkel. Weit über 120.000 Schrägluftbilder und mehr als 30.000 Senkrechtluftbilder wurden dazu im Sommer 2020 aufgenommen. Das aktuelle Bildmaterial steht ab sofort frei zur Verfügung und lädt dazu ein, das Ruhrgebiet neu zu entdecken. Eine Adresssuche ermöglicht die Suche nach Orten, Plätzen und Straßen. Ein kurzes Video auf der Startseite...

  • Bottrop
  • 16.03.21
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Benzin im Blut und ein gutes Herz haben Martin Jung und Dennis Ritter. Mit dem Mazda Miata (Bj. 1992) wollen sie vom Ruhrgebiet über die Alpen bis nach Italien und zurück nach Waltrop fahren.
2 Bilder

2200 Kilometer "oben ohne" (Benefizaktion)
Von Waltrop über die Alpen und zurück - Martin Jung und Dennis Ritter im Cabrio unterwegs

Zwei Männer, ein Gedanke: Martin Jung (Baujahr 1986) und Dennis Ritter, Baujahr 1986, lieben schöne Autos, die schon was erlebt haben. Sie werden sich auf eine Benefiz-Autotour mit ihrem heißgeliebten Cabrio Mazda Miata (Bj. 1992) begeben und hoffen, das sich nette Sponsoren finden, welche für die abgefahrenen Kilometer Geld locker machen, das für die Lebenshilfe Waltrop bestimmt ist. Wer kennt sie nicht: Benefizläufe bei Schul- oder Gemeindefesten, bei denen Sponsoren für gelaufene Meter Geld...

  • Waltrop
  • 09.09.20
Schon beim ersten Aktionstag haben sich viele Radler der geführten Tour des ADFC angeschlossen.

Aktionstag in Recklinghausen lockt Fahrradfreunde
ADFC zeigt alternative Routen in die Altstadt

Schon der erste Aktionstag am 11. Juli war ein voller Erfolg und lockte bereits viele Radfahrer aus Recklinghausen und Umgebung in die Altstadt. Daran will die Stadt Recklinghausen gemeinsam mit dem ADFC Ortsverband Recklinghausen am Samstag, 8. August, anschließen, wenn der zweite Aktionstag die Altstadt belebt. Mit einer Radtour aus Recklinghausen-Süd in die Altstadt will der ADFC den Bürgern alternative Routen in die Altstadt zeigen. Die Tour beginnt um 11 Uhr am Neumarkt und von dort aus...

  • Recklinghausen
  • 01.08.20
Feldahorn gehört zu den Pflanzen, die auf der Halde in Oer-Erkenschwick zu entdecken sind.

Exkursion über die Halde in Oer-Erkenschwick
Ewald-Fortsetzung am Freitag (31. Juli) erkunden - anmeldefrei

Der Wald auf der rund 30 Hektar großen Halde Ewald-Fortsetzung in Oer-Erkenschwick ist ein ganz besonderer: Bergahorn, Winterlinden, Weiden, Pappeln und Robinien wachsen unter kargen Bedingungen auf Pyritgestein. Sie kommen mit wenig Wasser, wenig Humus und wenigen Nährstoffen aus. Welche Herausforderungen der Klimawandel für den Haldenwald darstellt und wie der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Eigenbetrieb RVR Ruhr Grün den Wald entwickeln wollen, das erfahren Interessierte bei einer...

  • Oer-Erkenschwick
  • 28.07.20
Spannende Schauplätze werden angefahren - und ebenso kenntnisreich wie unterhaltsam vorgestellt.

Auf den Spuren der Steinkohle im Vest
Boente's Bergbautour startet wieder am 29. Juli in Recklinghausen

"Boente’s Bergbautour - auf den Spuren der Steinkohle" gehört zu den beliebtesten Events im Vest. Das ist ein gelebtes und geliebtes Stück Heimat. Nun findet endlich wieder Boente’s stark nachgefragte Bergbautour statt. Jeden letzten Mittwoch im Monat bis Oktober führt ein Mitglied der Recklinghäuser Stadtführer-Gilde zu den für den Bergbau bedeutsamsten Orten der Umgebung. Die 4,5 stündige Bustour beginnt an der Brauerei Suberg’s bei Boente und führt nach der Ausgabe von „Büttekes“ und...

  • Recklinghausen
  • 24.07.20
Die öffentlichen Floßfahrten durch die Olfener Steverauen finden in diesem Jahr nicht statt. Private Fahrten können aber gebucht werden.

Floßfahrten durch die Olfener Steverauen
"Antonia" fährt wieder

Floßfahrer und Gäste freuen sich: Die neuesten Corona-Verordnungen machen einen Start der diesjährigen Floßfahrsaison durch die Olfener Steverauen doch noch möglich. Maximal zehn Personen aus einer zusammengehörigen Gruppe dürfen pro Fahrt mitfahren. Dabei muss jeder Teilnehmer gezählt und zwecks Rückverfolgung erfasst werden - auch Kinder und Säuglinge. Eine Maskenpflicht besteht für die Fahrt nicht. Eine öffentliche Toilette steht nicht zur Verfügung. All das gilt für die privat gebuchten...

  • Recklinghausen
  • 05.06.20

Corona und Nordseefeeling?
Corona und Nordsee? Ist das Urlaub?

In diesem Jahr ist alles anders. Den gewohnt erholsamen Urlaub an der Nordsee stellen aktuell viele Ostfriesland- und Nordsee-Fans infrage. Corona hat vieles verändert, wenngleich nicht grundlegend. Spontane Kurzurlaube, wie zum Beispiel zum charmanten Fischerdorf Greetsiel werfen ihre Schatten voraus. Zu viele Auflagen, zu viele Vorschriften lassen viele Urlaubsplaner den Spaß verderben. Die Corona-Krise  führte und führt daher zu zahlreichen Stornierungen und allgemeiner Verunsicherung. So...

  • Recklinghausen
  • 21.05.20
  • 1
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.