Bottrop - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Luca Letzel, Stefan Langhoff, Justin Wolfram (Rex-Kino) und Hartmut Förster beim TuN-Treff.

Beim dritten Mal ist es Tradition
Erfolgreicher Gründertreff „TuN – Treffen und Netzwerken“ wird weitergeführt

Auch das dritte gemeinsame Treffen der Wirtschaftsförderungen Bottrop und Gladbeck war ein Erfolg. Das nächste Treffen ist bereits in Planung. Mit TuN – Treffen und Netzwerken haben die Bottroper Starterschmiede und die Gladbecker Wirtschaftsförderung eine neue Plattform geschaffen für Jungunternehmer, Startups, Solo-Selbstständige, Gründer und solche, die es werden wollen. Rund 45 Gäste folgten der Einladung zum dritten Netzwerktreffen. Dieses fand diesmal im Rex-Kino in Gladbeck statt und...

  • Bottrop
  • 17.05.22
2019 wurde zuletzt auf der Kettwiger Straße geschlemmt.

Gourmetmeile "Essen verwöhnt" fällt aus
Pagodenzelte sind nicht verfügbar

Zum dritten Mal in Folge fällt die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" aus. Diesmal allerdings nicht Corona bedingt. Dem ausrichtenden Verein "Essen genießen" fehlen die Pagodenzelte, in denen die Gastronomen ihre Köstlichkeiten zubereiten. Eigentlich war alles geplant: Die Menüpläne waren geschrieben, die Gastronomen hatten ihre Serviceteams beisammen. Vom 22. bis 26. Juni sollte auf der Kettwiger Straße mal wieder nach Herzenslust geschlemmt werden. Dann allerdings, so Organisator Rainer Bierwirth,...

  • Essen
  • 11.05.22
 Am 7. April steht das dritte Treffen des TuN-Netzwerks an.

TuN-Netzwerk stößt auf gute Resonanz
Gründer und junge Jungunternehmer profitieren von der Plattform

"TuN" steht für "Treffen und Netzwerken in der Emscher-Lippe-Region“ und ist eine Plattform für junge ansässige Unternehmer, die von der 'Starterschmiede Bottrop' und der Wirtschaftsförderung Gladbeck ins Leben gerufen wurde. Das Projekt stößt auf gute Resonanz. Am 7. April findet das nunmehr dritte Treffen statt. Hartmut Förster von der Starterschmiede der Wirtschaftsförderung Bottrop ist hochzufrieden mit der Entwicklung des TuN-Netzwerks: "Die Idee, Jungunternehmer:innen, Gründer:innen und...

  • Bottrop
  • 22.03.22
Die Netto-Filiale an der Osterfelder Straße 1 soll am 11. April um 20 Uhr schließen.  Foto: Kappi

Netto will im April neue Filiale eröffnen
Besser spät als nie

"Spätestens Ende November", hieß es bei Devello im August. "Anfang des Jahres" im Dezember. Jetzt ist es Mitte Februar, und tatsächlich scheint im ehemaligen Karstadtgebäude hinter den Kulissen etwas in Bewegung zu kommen. Ein Nettomarkt soll sich im Erdgeschoss der Immobilie ansiedeln. Seine Filiale an der Osterfelder Straße will der Discounter im Gegenzug schließen. "Da die Netto-Filiale in der Osterfelder Straße 1 nicht mehr unserem modernen Netto-Konzept hinsichtlich Größe und Gestaltung...

  • Bottrop
  • 10.02.22
Das Windrad an der Emscher in Bottrop. Foto: Rupert Oberhäuser/Emschergenossenschaft

Jahresauswertung der Windenergieanlage
Windrad produziert für die energieautarke Kläranlage über fünf Millionen Kilowattstunden Strom

Bottrop. Auch im windarmen Jahr 2021 hat die Windenergieanlage (WEA) der Emschergenossenschaft wieder über Plan produziert: insgesamt 5.279.434 Kilowattstunden. Bei einem Pro-Kopf-Verbrauch von 1.300 Kilowattstunden im Jahr könnten mit der WEA umgerechnet über 4.000 Menschen (genau 4.061) mit Strom versorgt werden – oder besser gesagt: nahezu der gesamte Stadtbezirk Bottrop-Welheim (4.600 Einwohner:innen). Den Stromverbrauch der Kläranlage Bottrop – der etwa dem einer 30.000-Einwohner-Stadt...

  • Bottrop
  • 28.01.22
  • 2
Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen.

„Fachkräftemangel bestimmt das neue Jahr“
IHK mit Zahlen und Trends auf dem Ausbildungsmarkt

Emscher-Lippe-Region. Im neuen Jahr wird der Fachkräftemangel nach Einschätzung der IHK Nord Westfalen zum bestimmenden Thema im Alltag der meisten Unternehmen: „Spätestens, wenn die fünfte Corona-Welle im Frühjahr ausgelaufen ist und die Lieferengpässe einigermaßen beseitigt sind, wird sich die Lage zuspitzen“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel. Dazu verweist er nicht nur auf den Auftragsstau, der in wichtigen Industriebranchen herrscht und erst einmal abgebaut werden muss. „Der...

  • Bottrop
  • 04.01.22
Der Service wird zum 31. Dezember 2021 eingestellt. Foto: Louise.

Lieferdienst Louise verabschiedet sich
Der Lieferdienst in Bottrop wird zum 31. Dezember 2021 eingestellt

Bottrop. Die türkis gekleidete, freundlich lächelnde Paketbotin des Citylogistik Forschungsprojekts Louise (Logistik und innovative Services für urbane Regionen am Beispiel der Emscher-Lippe-Region) prägte seit dem 2. März 2020 das Bottroper Stadtbild. Der Liefer- und Einkaufsservice, der über die online Plattform www.louise-bottrop.de den Warenverkehr und die Logistik dahinter verknüpfte, brachte die bestellten Waren nicht nur am gleichen Tag mit dem umweltfreundlichen E-Lastenfahrrad bzw. dem...

  • Bottrop
  • 21.12.21
Vertragsunterzeichnung LOI v.l.n.r : Oberbürgermeister Bernd Tischler, Bottrop, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Michael Kalthoff, Finanzvorstand der RAG und Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien GmbH. Foto: Elke Brochhagen

Absichtserklärung für Freiheit Emscher
OB Bernd Tischler unterzeichnet für Bottrop den "Letter of intent" zur Projektgesellschaft für "Freiheit Emscher"

Bottrop/Essen. Die drei Kooperationspartner Stadt Essen, Stadt Bottrop und die RAG Montan Immobilien GmbH arbeiten seit 2016 erfolgreich zusammen, um gemeinsam die Reaktivierung der ehemaligen Bergbaustandorte im Bottroper Süden und Essener Norden für eine gewerbliche Nachfolgenutzung voranzubringen. Nun soll mit einer gemeinsamen Projektgesellschaft eine operative Einheit für die weiteren Planungsschritte geschaffen werden, die auch eine zentrale Führungsrolle für das Projekt Freiheit Emscher...

  • Bottrop
  • 14.12.21
  • 1
  • 1

Frischer Wind in der Bottroper City
Neue Konzepte für die Innenstadt

Bottrop. Die zweite Runde der Anmietungsoffensive der Bottroper Wirtschaftsförderung geht in die heiße Phase. Zahlreiche Interessenten präsentierten ihre Konzepte für leerstehende Ladenlokale. So geht es jetzt weiter. Mit Geldern des NRW-weiten „Sofortprogramms zur Stärkung von Innenstädten“ konnten in den vergangenen Monaten bereits sechs Mietverträge im Hansaviertel realisiert werden. Jetzt stehen leerstehende Objekte im Rathausviertel im Fokus. Oberbürgermeister Bernd Tischler erläutert:...

  • Bottrop
  • 14.12.21
Fünfzehn Handwerksbetriebe aus der Emscher-Lippe-Region sind am 7. Dezember für ihr frauenfreundliches Engagement mit der Auszeichnung Hand.Werk.Frau. Zukunft mit Fachfrauen in einer Online-Feierstunde geehrt worden.
2 Bilder

Preisträger aus Bottrop und Dorsten
Frauenfreundliche Handwerksbetriebe aus Emscher-Lippe ausgezeichnet

Kreis RE. Fünfzehn Handwerksbetriebe aus der Emscher-Lippe-Region sind jetzt für ihr frauenfreundliches Engagement mit der Auszeichnung Hand.Werk.Frau. Zukunft mit Fachfrauen in einer Online-Feierstunde geehrt worden. Sie bilden Frauen in überwiegend von Männern dominierten Berufen aus und haben gute Rahmenbedingungen für weibliche Fachkräfte in ihren Betrieben geschaffen. „Wir müssen noch mehr Frauen für die Handwerksberufe begeistern“, sagte Matthias Heidmeier, Hauptgeschäftsführer des...

  • Bottrop
  • 09.12.21
  • 1
Foto: Stadt Bottrop

Neuauflage der Bottrop-Gutscheine
Passend zum Weihnachts-Shopping

Bottrop. Passend zum Weihnachts-Shopping sind die beliebten Gutscheine mit einem exklusiven Online-Verkauf am 6. Dezember zurück. Es werden Gutscheine im Wert von 10 Euro, 20 Euro und 30 Euro angeboten. Mit dieser Aktion unterstützen der „Gemeinnützige Verein Marketing für Bottrop e.V.“ und die Wirtschaftsförderung lokale Händler, Dienstleister und Gastronomen. Die Schaufenster leuchten, der Weihnachtsmarkt ist eröffnet und der Duft gebrannter Mandeln liegt in der Luft – die Innenstadt ist...

  • Bottrop
  • 03.12.21
  • 1
(v.l.) Karl-Heinz Maaß und die Quartiersmanager Marcel Badura, Severin Spätling und Christoph Schüle. Foto: Stadt Bottrop

Auftrag endet zum Jahresende
Quartiersmanagement verabschiedet sich

Aufgrund des erfolgreichen Projektabschlusses sowie der auslaufenden finanziellen Förderung aus dem Programm Stadtumbau West, endet der städtische Auftrag nun zum Jahresende. Vorher können sich Bürger:innen noch an einer Befragung beteiligen und einen von zahlreichen Gutscheinen gewinnen. Bottrop. Durch das Projekt InnovationCity war es möglich, im Stadtumbaugebiet Innenstadt/InnovationCity u.a. Zuschüsse aus den Förderprogrammen Modernisierungs- und Instandsetzungsprogramm und Haus- und...

  • Bottrop
  • 03.12.21

Bottrop auf Kurs - gutes IW Ranking
Institut der deutschen Wirtschaft bescheinigt Stadt Dynamik

Bottrop auf Kurs - einen weiteren Beleg für diesen Umstand liefert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) als ein Ergebnis seines neusten Städterankings der 71 größten deutschen Kommunen. Im Dynamikranking, das die jüngsten Fortschritte bei wirtschaftlichen Faktoren misst, schiebt sich Bottrop deutlich nach vorne. Mit Blick auf das Gesamtranking hat unsere Stadt mit dem 63. Platz allerdings wie alle Ruhrgebietsstädte einige Luft nach oben. Die Wirtschaftsforscher werten in den vier...

  • Bottrop
  • 23.11.21
Viele engagierte Menschen und ein leuchtendes Ergebnis: Die Untere Hochstraße erstrahlt in dieser Saison im Licht von insgesamt sieben Icicle-Light-Überspannungen. Foto: Stadt Bottrop

Die diesjährige Winterbeleuchtung leuchtet jetzt
Leuchtende Dekoration verschönert die Bottroper City

Bottrop. Am vergangenen Donnerstag (11.11) wurde die diesjährige Winterbeleuchtung in der Bottroper City angeknipst. Unterschiedliche Lichtelemente sorgen dabei für vorweihnachtliche Stimmung.  Neu dabei ist auch die Untere Hochstraße. Die Interessengemeinschaft Marktviertel hat sich dafür eingesetzt, diese mit sieben Girlanden sogenannter Icicle-Lights zu überspannen. Auf Seiten der Stadtverwaltung wurde dieses Vorhaben durch die Koordinationsstelle Integrierte Stadtentwicklung (KIS) sowie die...

  • Bottrop
  • 15.11.21
21 Bilder

Heimat shoppen by night 2021

Es war das angekündigte besondere Shopping Erlebnis. Lichtskulpturen, angestrahlte Fassaden und an der einen oder anderen Ecke Live-Musik zogen viele Besucher in die Innenstadt. Hier ein kleiner bunter Rundgang.

  • Bottrop
  • 30.10.21
Klimaschutz und Unternehmertum: Lars Baumgürtel, Vorsitzender der Vestischen Gruppe der IHK Nord Westfalen, skizzierte die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft.

Sitzung der IHK-Regionalausschüsse in Bottrop
Nachhaltigkeit durch Investitionssicherheit

Bottrop.  „Energiewende und Klimaschutz stellen auch die Unternehmen in der Emscher-Lippe-Region vor große Herausforderungen, bieten aber auch zahlreiche Chancen.“ Das betonte der Vorsitzende der Vestischen Gruppe der IHK Nord Westfalen, Lars Baumgürtel, nach der gemeinsamen Sitzung der drei IHK-Regionalausschüsse für die Städte Bottrop und Gelsenkirchen sowie für den Kreis Recklinghausen in der Kulturkirche Heilig Kreuz in Bottrop. „Wir stehen vor einem tiefgreifenden Wandel, die Entwicklung...

  • Bottrop
  • 27.10.21

„Heimat shoppen by night“ in der Innenstadt am 29. Oktober bis 21.30 Uhr
Viele Händler sind auf besonderes Shoppingerlebnis vorbereitet

Bottrop. Am 29. Oktober wird den Besucher:innen der Innenstadt bis 21.30 Uhr mit einzigartigen Lichtskulpturen, beleuchteten Bäumen, angestrahlten Fassaden und Lichtlogos ein besonderes Shoppingerlebnis geboten. „Die Teilnahme von rund 80 inhabergeführten Geschäften und Filialisten macht deutlich, dass sich die Kaufmannschaft geschlossen in der Innenstadt präsentieren und für ihre Angebote werben will. Einige Geschäftsinhaber stellen sogar in Eigeninitiative kleine Aktionen auf die Beine“,...

  • Bottrop
  • 26.10.21

Lichtskulpturen, strahlende Fassaden und beleuchtete Bäume laden zum besonderen Einkaufserlebnis in die Innenstadt ein
„Heimat shoppen by night“ am 29. Oktober in Bottrop

Bottrop. Am Freitag, den 29. Oktober findet mit Beginn der Dämmerung ein stimmungsvolles „Heimat shoppen by night“ statt. Konnte das „Heimat shoppen“ im vergangenen Jahr coronabedingt nur eingeschränkt stattfinden, so hat die Bottroper Wirtschaftsförderung auf Wunsch zahlreicher Händlerinnen und Händler in diesem Jahr ein besonderes Highlight geplant. An diesem beteiligen sich rund 30 Akteure mit unterschiedlichen Angeboten und Aktionen wie Live-Musik und Fotobox. Bis 21.30 Uhr sorgen 70...

  • Bottrop
  • 08.10.21
Oberbürgermeister Bernd Tischler und RAG-Vorstandsvorsitzender Peter Schrimpf (4. und 5. v.l.) starten mit ehemaligen und noch aktiven Mitarbeitern des Bergwerks die Verfüllung der Schächte 1 und 2. Foto: Stadt Bottrop

Weg zur Folgenutzung des Zechen-Areals geebnet
RAG verfüllt letzte Schächte in Bottrop

Bottrop. Vor fast drei Jahren wurde auf dem Bergwerk Prosper-Haniel die letzte in Deutschland geförderte Steinkohle zu Tage gebracht. Nun verschließt die RAG mit Haniel 1 und 2 die letzten beiden noch offenen Schächte auf Bottroper Stadtgebiet — und ebnet damit den Weg zur Folgenutzung des 35 Hektar großen Zechen-Areals. Den Auftakt der Schachtverfüllung am 7. Oktober 2021 begleiteten der RAG-Vorstandsvorsitzende Peter Schrimpf und Oberbürgermeister Bernd Tischler vor Ort. „Uns verbindet eine...

  • Bottrop
  • 08.10.21
v.l. Herr Bernd Tischler (Oberbürgermeister, Stadt Bottrop), Frau Sabine Wißmann (Amtsleitung der Wirtschaftsförderung, Stadt Bottrop), Herr Egbert Streich (Geschäftsführung, Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe-West), Herr Frank Thiemann (Vorsitzender der Geschäftsführung, Bundesagentur für Arbeit Gelsenkirchen), Herr Thomas Harten (Geschäftsführung, Handwerkskammer Münster), Herr Jürgen Mehls (Geschäftsführung, Jobcenter Arbeit für Bottrop). Foto: Stadt Bottrop

Digitalisierung und Innovation im Handwerk
Digitalisierung, Innovation und Wertschätzung im Bottroper Handwerk

Bottrop. Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe-West, der Handwerkskammer Münster, des Jobcenters Arbeit für Bottrop und der Agentur für Arbeit Bottrop lud die Bottroper Wirtschaftsallianz am vergangenen Donnerstag lokale Handwerksbetriebe zur Auftaktveranstaltung „Gemeinsam Zukunft gestalten. Bottrop – digital und innovativ“ in die ELORIA Erlebnisfabrik, ehemals Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW, ein. In der von Oberbürgermeister Bernd Tischler eingeleiteten Podiumsdiskussion, an...

  • Bottrop
  • 05.10.21

Willkommen im Ruhrgebiet
Unternehmen in Bottrop stellen sich vor

Mit rund 117.000 Einwohnern ist Bottrop eine kleine Großstadt im Ruhrgebiet, nördlich von Essen gelegen. Bottrop war die letzte Bergbau-Stadt Deutschlands, erst 2018 wurde das Bergwerk Prosper-Haniel geschlossen. Hier ist der Strukturwandel noch in vollem Gange. Gerade erst (September 2021) erhielt Bottrop Förderzusagen aus EU-Mitteln, um diesen Wandel aktiv gestalten zu können. Das bedeutet aber nicht, dass in den vergangenen Jahrzehnten nichts passiert wäre. Im Bereich Freizeit und Tourismus...

  • Bottrop
  • 30.09.21
  • 1
Gemeinsam auf der Suche nach innovativem Unternehmergeist. Foto: Stadt Bottrop
2 Bilder

Die Anmietungsoffensive in der Bottroper Innenstadt geht in die nächste Runde
Kreative Ideen für Rathausviertel gesucht

Bottrop. Nachdem bereits das Hansaviertel erfolgreich um neue und facettenreiche Lokale ergänzt wurde, steht nun das Rathausviertel – konkret die Gladbecker Straße und der Altmarkt – in den Startlöchern. Bislang werden für knapp sieben Leerstände neue Mieter gesucht. „Wir sind davon überzeugt, dass sich auch für diesen Standort mutige und kreative Unternehmerinnen und Unternehmer oder solche, die es werden wollen, melden werden“, betont Oberbürgermeister Bernd Tischler. Wer von seiner Idee...

  • Bottrop
  • 29.09.21
Anzeige
 Jörg Borgmann, Geschäftsführer und Inhaber der Borgmann Gruppe.

Autohaus Borgmann streckt Kunden die Bafa Prämie vor
Autohandelsgruppe geht beim Kauf eines Elektrofahrzeugs in Vorkasse

Das Autohaus Borgmann, eine der größten Autohandelsgruppen im Ruhrgebiet, hat sich für seine Kunden etwas ganz Besonderes ausgedacht, um den Zugang zur Elektromobilität deutlich zu vereinfachen. Die Bafa Prämie wird direkt beim Kauf vom Autohaus vorgestreckt, sodass die Anzahlung aus eigener Tasche oder mittels Kleinkredit, wie beim Wettbewerb entfällt. Zugleich übernimmt das Autohaus sogar die Beantragung der Fördermittel beim zuständigen Bundesamt. Dies gilt sowohl für jedes rein elektrische...

  • Dorsten
  • 16.09.21
Noch sind Rolltreppe und Co. verhüllt. Man kann das moderne Einkaufszentrum aber schon erahnen. Fotos: Kappi
5 Bilder

Offene Tür am Hansa Center Bottrop
Der neue Dreh- und Angelpunkt

Das Einkaufszentrum Hansa Center wird aktuell komplett umgebaut und saniert. Im Herbst nächsten Jahres soll es eröffnet werden. Ziel ist es, es zum neuen Dreh- und Angelpunkt der Stadt zu machen. Am Wochenende wurden die die Türen des Hansa Centers geöffnet und die Besucher konnten einen Blick hinter die Kulissen und auf die Baustelle werfen. Einkaufscenter von heute müssen mehr sein als ein Ort, an dem man sich seine Garderobe oder den neuen Fernseher aussucht: Sie sollen für Unterhaltung...

  • Bottrop
  • 14.09.21

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.