Bottrop - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3

Mit Tonaufnahmen Preise gewinnen
Heute ist der "Tag gegen Lärm"

Beim heutigen Tag gegen Lärm, 27. April, wird unter dem Motto „Hört sich gut an“ auf die Sensibilisierung in Bezug auf die Lärmproblematik sowie die Verbreitung des Wissens um Ursachen und Folgen des Lärms aufmerksam gemacht. Bottrop. Um das Thema dem Bottroper Nachwuchs spielerisch näher zu bringen, können sie sich an der Mitmachaktion „Möge Dein Geräusch mit Dir sein“ beteiligen und tolle Preise gewinnen. So funktioniert’s: Bis zum Start vom Mitmachfest am Samstag, 14. Mai, können Kinder ab...

  • Bottrop
  • 27.04.22
  • 1
Die Bauarbeiten für das Parkhaus auf dem Gelände des Knappschaftskrankenhauses schreiten voran.
2 Bilder

Neues Parkhaus nimmt Gestalt an
Bauarbeiten am Knappschaftskrankenhaus Bottrop schreiten voran

Sowohl Beschäftigte als auch Patienten und Besucher des Bottroper Knappschaftskrankenhauses beobachten mit Vorfreude die Baufortschritte des lang ersehnten Parkhauses auf dem Krankenhausgelände. Das Parkhaus entsteht gegenüber dem neuen Facharztzentrum und wird Ende Juni fertiggestellt sein. Die Parkmöglichkeiten erstrecken sich über vier Ebenen und umfassen insgesamt 275 Stellplätze, die sowohl von Beschäftigten als auch von Besuchern genutzt werden können. Das neue Parkhaus wird über die...

  • Bottrop
  • 21.04.22
Die Stadt Bottrop hat eine einfach zu bedienende Online-Praktikumsbörse eingerichtet.

Online-Börse für Praktika
Oberbürgermeister Tischler wirbt für mehr Praktikumsstellen

Gemeinsam mit den Partnern der Ausbildungsoffensive „Querfeldein“ wirbt Oberbürgermeister Bernd Tischler bei Unternehmen für mehr Praktikumsplätze. Auf dem Weg zu einer eigenen, passenden Ausbildung ist es für Schüler unerlässlich, in möglichst vielen unterschiedlichen Berufszweigen Praktika zu absolvieren und sich ausprobieren zu können. Dies hilft ihnen, die eigenen Interessen kennenzulernen, und den Aufgabenbereich zu finden, in dem sie später arbeiten möchten. So können auch...

  • Bottrop
  • 19.04.22
Eins der neuen farblich gekennzeichneten Zimmer auf der Station 3A.

Rehabilitation in altengerechten Räumen
Knappschaftsrankenhaus Bottrop eröffnet neu gestaltete altersmedizinische Station

Ein großer Schritt in der akutmedizinischen und frührehabilitativen Versorgung von betagten Patienten im Knappschaftskrankenhaus Bottrop: Vor kurzem konnten die ersten Patienten die speziell unter altersmedizinischen Gesichtspunkten umfangreich umgebaute Station 3A beziehen und damit ein Teil der neuen altersmedizinischen Einheit in Betrieb genommen werden. Kurzfristig wird ein direkt angrenzender Therapietrakt und die gegenüber liegende Station 3B1 ebenfalls zu einer zusammenhängenden...

  • Bottrop
  • 11.04.22
Die Maskenpflicht bleibt innerhalb städtischer Verwaltungsgebäude und Kultureinrichtungen bestehen.

Maskenpflicht bleibt bestehen
In Bottroper Stadtverwaltung und Kultureinrichtungen

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske bleibt auch nach den Lockerungen innerhalb städtischer Verwaltungsgebäude und Kultureinrichtungen bestehen. Die Stadt Bottrop hat dies mit einer Allgemeinverfügung festgelegt und folgt damit dem Beispiel anderer Städte und Kreise. Die Anordnung ist befristet und gilt bis zum Ablauf des 24. April. Wie auch bereits zuvor gilt dies nicht für noch nicht schulpflichtige Kinder sowie Personen, die aus medizinischen Gründen keine solchen Masken tragen...

  • Bottrop
  • 05.04.22
Schienenersatzverkehr zwischen Bottrop Hbf und Duisburg Hbf

Bahn passt Linie RE 44 an
Ersatzverkehr zwischen Duisburg und Bottrop

Zwischen Donnerstag, 7. April, ab 21 Uhr und Freitag, 22. April, passt die NordWestBahn den Fahrplan der Linien RE 44 an. Zwischen Duisburg und Bottrop Hauptbahnhof finden Brücken- und Weichenarbeiten der deutschen Bahn Netz AG statt, weshalb der Streckenabschnitt für den Zugverkehrt gesperrt ist. Stattdessen wird es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen geben, die jedoch zu anderen Zeiten fahren als die regulären Zugverbindungen. In Duisburg starten die Busse zur Minute 20 und somit 15...

  • Oberhausen
  • 05.04.22
  • 1
In den Osterferien können Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren hoch hinaus.

Spaß in den Ferien
Jugendamt bietet Teenagern kostenlose Freizeitangebote in den Osterferien an

Das Jugendamt lädt Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren in den Osterferien zur Teilnahme an verschiedenen kostenlosen Freizeitangeboten ein. Zur Auswahl stehen Billard, Inline Hockey, Skateboarden, Indoor Skydiving und Selbstverteidigung. Bei den Angeboten, die teilweise auch von Bottroper Sportvereinen umgesetzt werden, steht keinesfalls der Leistungsgedanke im Mittelpunkt, sondern der Spaß und die Freude an gemeinsamen Erlebnissen. „Jugendliche sollen die Möglichkeit haben, auf...

  • Bottrop
  • 16.03.22
im  Park nähe Spielplatz
6 Bilder

Bobbie e. V. startet mit dem Bürgergarten 2022
Bäume im Volkspark Batenbrock werden gefällt

Die Stadt Bottrop kündigt Rodungsarbeiten im Volkspark Batenbrock an. Sie stehen im Zusammenhang mit der Sanierung des grünen Stadtteilzentrums. Die Stadt Bottrop weist darauf hin, dass im Volkspark Batenbrock Rodungsarbeiten anstehen. Dabei handelt es sich um vorbereitende Arbeiten zur Umgestaltung des Volksparks. Die Arbeiten müssen vor der Vegetationsperiode durchgeführt werden. Aus dem Grund starten sie am Montag, 21. Februar. . Über den Start der weiteren Baumaßnahmen im Park wir die Stadt...

  • Bottrop
  • 21.02.22
  • 10
  • 2
Am 22. und 23. Februar steht auf der Autobahn A 31 in Fahrtrichtung Bottrop wegen Arbeiten an der Fahrbahndecke nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Arbeiten an der Fahrbahndecke
A 31 teilweise gesperrt

Die Autobahn Westfalen saniert auf der Autobahn A 31 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen Dorsten und Kirchhellen Schadstellen in der Fahrbahndecke auf der rechten Spur. Dafür muss diese Fahrspr swohl am Dienstag (22. Februar) als auch am Mittwoch (23. Februar) jeweils von 9 bis 18 Uhr gesperrt werden. Den Verkehrsteilnehmern steht dadurch in Richtung Oberhausen nur noch ein Fahrstreifen mit einer Breite von 3,75 Meter zur Verfügung. Zudem muss für den genannten Zeitraum parallel zur...

  • Gladbeck
  • 18.02.22

Arbeitsagentur setzt auf eService
Online-Angebote der Arbeitsagentur bringen weiter!

Arbeitsagentur bietet umfangreichen eService an und bittet Bürgerinnen und Bürger diesen aktiv und umfänglich zu nutzen – gerade in Zeiten der Pandemie! Sich online arbeitsuchend und arbeitslos melden, auf elektronischem Weg einen Antrag auf Arbeitslosen-geld stellen und online einen Beratungstermin vereinbaren: Das eService-Angebot der Bundesagentur für Arbeit hat sich seit Beginn der Corona-Pandemie fortwährend rasant weiterentwickelt. Einen guten Überblick über das Angebot der eServices...

  • Bottrop
  • 03.02.22
Die Öffnungszeiten im Bottroper Impfzentrum  (9.00 Uhr bis 17.00 Uhr) sind unverändert. Archivfoto: Kappi

Impfzentrum in Bottrop wieder geöffnet
Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden

Bottrop. Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, fand am Mittwoch (26.01.2022) die Wiedereröffnung statt. Die Öffnungszeiten (9.00 Uhr bis 17.00 Uhr) sind unverändert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zwischenzeitlich mehrfach mit einem PCR-Test negativ getestet worden. Ausgefallenen Termine können morgen oder auch an den kommenden Öffnungstagen ohne Terminbuchung nachgeholt werden. Es sind ausreichend Ärzte und Kinderärzte vorhanden....

  • Bottrop
  • 28.01.22
  • 1

Inzidenz in Bottrop steigt auf 1.334,0
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW wurde liegt bei 4,38

Münster/Bottrop. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 4,38. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 8,20 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 1.084,1. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 41.100 auf 45.900...

  • Bottrop
  • 28.01.22

Inzidenz in Bottrop steigt auf 1.254,8
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW wurde liegt bei 4,07

Münster/Bottrop. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 4,07. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 8,33 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 991,8. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Mittwoch auf Donnerstag von 36.500 auf 41.100...

  • Bottrop
  • 27.01.22
Anzeige

Kostenlose Hotline für die Guten Vorsätze
DAK-Ärzte geben Rat

Egal ob in Bottrop oder anderswo: Viele Menschen beginnen das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Doch die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen haben oft auch Einfluss auf die Umsetzung. Vielen fällt es schwerer, ihre Vorhaben in Zeiten von Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen durchzuhalten. Damit der gesunde Start ins neue Jahr für die Bottroper trotzdem gelingt, bietet die DAK-Gesundheit am 26. Januar eine Telefon-Hotline an. Von 8 bis 20 Uhr bekommen Interessierte individuelle Tipps von...

  • Bottrop
  • 25.01.22
Die Klasse 2G20C hat sich als erste von acht Klassen der Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales in einem Workshop mit der Thematik beschäftigt und war sich anschließend einig: Catcalling? - Geht gar nicht!
2 Bilder

Catcalling – Hot oder Schrott?
Workshop in der Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales

Bottrop. Wie gefällt es euch, wenn euch ein wildfremder Mann hinterherpfeift? Vielleicht noch mit einem „Was für eine geile Bitch!“ und einem debilen Grinsen garniert? Die Klasse 2G20C hat sich als erste von acht Klassen der Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales in einem Workshop mit der Thematik beschäftigt und war sich anschließend einig: Catcalling? - Geht gar nicht! „Catcalling bezeichnet sexuell anzügliches Hinterherrufen, Kommentieren, Hinterherpfeifen oder sonstige sexualisierte...

  • Bottrop
  • 25.01.22
  • 2
Ende Dezember vertiefte das BKB dann mit der in Bottrop ansässigen, überregional tätigen ELMER-Unternehmensgruppe die Kooperation im Rahmen des IHK-Projekts „Partnerschaft Schule – Betrieb“.
2 Bilder

Berufliche Praxis für Schüler
ELMER und BKB besiegeln Partnerschaft

Bottrop. Das Berufskolleg der Stadt Bottrop legt seit jeher viel Wert auf eine enge Verzahnung mit der beruflichen Praxis. Kontakte, Kooperationen, Betriebsbesichtigungen, Fortbildungen und Co. Sind fester Bestandteil der Arbeit in jedem Bildungsgang, um so die Schülerinnen und Schüler optimal auf die Berufswelt vorzubereiten. Ende Dezember vertiefte das BKB dann mit der in Bottrop ansässigen, überregional tätigen ELMER-Unternehmensgruppe die Kooperation im Rahmen des IHK-Projekts...

  • Bottrop
  • 25.01.22
  • 1
Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 25.600 auf 30.000 (Stand: 24.01.2022, 0 Uhr) gestiegen.

Inzidenz in Bottrop steigt auf 895,3
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW wurde liegt bei 3,37

Münster/Bottrop. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 3,37. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 8,35 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 789,5. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 25.600 auf 30.000 (Stand:...

  • Bottrop
  • 24.01.22
  • 1
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 2
  • 5
Die Zugverbindung zwischen Bottrop und Duisburg ist aufgrund von Bauarbeiten beeinträchtigt. Die NordWestBahn bietet einen Ersatzverkehr mit Bussen an. Archivfoto: CP

RE 44
Schienenersatzverkehr zwischen Duisburg und Bottrop

Bottrop/Duisburg. Die NordWestBahn passt den Fahrplan der Linie RE 44 „Fossa-Emscher-Express“ vom 27. Januar bis 20. Februar 2022 an. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Duisburg Hbf und Bottrop Hbf finden Brücken- und Oberleitungsarbeiten der DB Netz AG statt. In dem genannten Zeitraum muss phasenweise ein ganztägiger Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. An einigen Tagen sind nur Zugverbindungen in den Abend- und Nachtstunden betroffen. Alle ausfallenden Fahrten werden durch...

  • Bottrop
  • 21.01.22
  • 1
Die höchste 7-Tages-Inzidenz im Regierungsbezirk Münster hat der Kreis Borken mit 1.053,2.

Inzidenz in Bottrop steigt auf 690,9
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW wurde liegt bei 3,20

Münster/Bottrop. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 3,20. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 7,49 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 680,8. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 23.000 auf 25.600...

  • Bottrop
  • 21.01.22
Pfarrer Dr. Christian Schmitt. Foto: Juliane Büker/Caritas Münster

Abschaffung des Paragraphen 219a
Caritas-Vorsitzender plädiert für Erhalt des Werbeverbots

Münster (cpm). Der Vorsitzende des Diözesancaritasverbandes Münster, Pfarrer Dr. Christian Schmitt, wendet sich gegen die von Bundesjustizminister Marco Buschmann geplante Abschaffung des Paragraphen 219a. Das "Werbeverbot" für Schwangerschaftsabbrüche solle in der deutschen Rechtsordnung erhalten bleiben, "damit das Nicht-Normale der Abtreibung im Bewusstsein bleibt", plädiert Schmitt. Auch wenn der § 219a keine Abtreibung verhindern werde, habe das Gesetz "rechtspolitisch eine wichtige...

  • Bottrop
  • 21.01.22
  • 1
Derzeit bereiten die Suchmaschinen im Internet und die Veröffentlichung der Rufnummer der Dienststellen auf der städtischen Webseite dem Gesundheitsamt große Sorgen. Foto: Pixabay

Telefone im Gesundheitsamt laufen heiß
Chaotische Verhältnisse im Bottroper Amt durch Internet-Suchmaschinen

Bottrop. Derzeit bereiten die Suchmaschinen im Internet und die Veröffentlichung der Rufnummer der Dienststellen auf der städtischen Webseite dem Gesundheitsamt große Sorgen. Der Grund: Wer beim Corona-Infotelefon nicht weiterkommt, weil dort gerade alle Plätze belegt sind, ruft wahllos eine Nummer des Gesundheitsamtes an, die ihm eine Suchmaschine im Internet herausgibt. Beispiel für eine Suche "Gesundheitsamt Bottrop" etc. Dies hat fatale Folgen. Suchmaschinen wie Google geben zwar auf...

  • Bottrop
  • 20.01.22
  • 1

Inzidenz in Bottrop steigt auf über 600
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW wurde liegt bei 3,04

Münster/Bottrop. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 3,04. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 7,70 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 627,3. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Mittwoch auf Donnerstag von 20.700 auf 23.000...

  • Bottrop
  • 20.01.22

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.