Nachrichten - Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.733 folgen Essen-Borbeck
Reisen + Entdecken
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Cosa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zu einem neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Mit Menüs von drei Sterneköchen setzt Costa auf ein Kreuzfahrterlebnis Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind,...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 1
Sport
RWE-Außenstürmer Kevin Holzweiler (Mitte) zog sich gegen den SC Wiedenbrück einen Kreuzbandriss zu.

RWE mit doppeltem Verletzungspech
Kevin Holzweiler fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

Schlimmer als das 0:0 im Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück wiegt bei Rot-Weiss Essen das Verletzungspech. Nicht genug damit, dass sich Innenverteidiger Daniel Heber einen Wadenbeinbruch zuzog und wohl für den Rest des Jahres ausfällt. Wie sich am heutigen Dienstag herausstellte, hat Außenstürmer Kevin Holzweiler kurz nach seiner Einwechselung einen Kreuzbandriss erlitten. Damit dürfte die Spielzeit 2021/22 für den 27-Jährigen gelaufen sein. „Nach dem Ausfall von Daniel Heber ist die Verletzung...

  • Essen
  • 19.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Tragische Figur: RWE-Innenverteidiger Daniel Heber sah kurz vor der Pause Rot. Später wurde ein Wadenbeinbruch diagnostiziert, den sich der 27-Jährige bereits einige Minuten zuvor bei einem Zweikampf zugezogen hatte.

RWE muss sich mit 0:0 gegen Wiedenbrück begnügen
Rotsünder Heber erleidet Wadenbeinbruch

Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb auch im achten Regionalliga-Spiel in Folge ungeschlagen. Allerdings musste sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart gegen Angstgegner SC Wiedenbrück wieder einmal mit einem Punkt begnügen. Zudem sah Daniel Heber beim 0:0 die Rote Karte. Kleiner Trost: Wuppertal und Oberhausen trennten sich im Verfolgerduell 1:1. In den vergangenen zehn Jahren war für die Rot-Weissen nur ein einziger Heimsieg gegen den SC Wiedenbrück herausgesprungen. Somit wurde es...

  • Essen
  • 16.10.21
LK-Gemeinschaft
Weniger ist manchmal mehr. Wir suchen minimalistische Bilder für unser Foto der Woche.
Aktion

Foto der Woche
Minimalismus

Für ein gutes Foto braucht es nicht immer eine aufwendige Inszenierung. Ausdrucksstarke Bilder kommen oft mit wenig aus. In dieser Woche suchen wir passende Bilder zum Thema "Minimalismus". Schlichte Hintergründe und leere Räume bieten Platz für ganz besondere Ansichten. Wer einen guten Blick für das Motiv hat, ist in dieser Woche im Vorteil. Denn minimalistische Fotos müssen ihre Betrachter*innen mit dem Motiv allein in den Bann ziehen. Da es nicht viel Drumherum gibt, mit dem man sich beim...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 29
  • 16
LK-Gemeinschaft
Was für ein herrlich klassisches Herbstbild, das Hans-Jürgen Smula uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 22. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 10
  • 9
Sport
RWE-Trainer Christian Neidhart brachte im Niederrheinpokal die zweite Garnitur inklusive dreier A-Junioren.

RWE am Samstag gegen den SC Wiedenbrück
Tarnat gibt beim 7:0 im Niederrheinpokal sein Debüt

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen hat im Fußball-Niederrheinpokal erwartungsgemäß die dritte Runde erreicht. Am Mittwochabend siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart beim Bezirksligisten Sportfreunde Neuwerk standesgemäß mit 7:0 (3:0). Dabei gab der Ex-Hannoveraner Niklas Tarnat sein Debüt im RWE-Trikot. Der zuletzt vertragslose 23-jährige Mittelfeldspieler, Sohn von Ex-Nationalspieler Michael Tarnat, war erst am Vormittag verpflichtet worden. Erwartungsgemäß tauschte...

  • Essen-Süd
  • 14.10.21
Sport
Niklas Tarnat (r.) bei der Vertragsunterzeichnung mit RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

RWE verpflichtet Niklas Tarnat
Vertragsloser Mittelfeldspieler war zuletzt bei Hannover 96 am Ball

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Niklas Tarnat verpflichtet. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, zuletzt für Hannover 96 am Ball, war seit Sommer vertragslos und zählt ab sofort zum RWE-Aufgebot. „Trotz seines jungen Alters konnte Niklas bereits einige Erfahrungen bei seinen vorherigen Stationen sammeln. Dennoch sehen wir bei ihm noch weiteres Entwicklungspotenzial. Er kommt in einem sehr guten Fitness-Zustand, weil er inklusive Sommervorbereitung bis zuletzt am laufenden...

  • Essen
  • 13.10.21
Blaulicht
Bei einer Schlägerei auf der Ückendorfer Straße am Freitag wurde ein 14-Jähriger lebensgefährlich verletzt.

Update nach Schlägerei in Katernberg
14-Jähriger lebensgefährlich verletzt, ein Mann und sein Sohn sind Tatverdächtige

Bei einer Schlägerei auf der Ückendorfer Straße am Freitag, 8. Oktober, wurde ein 14-jähriger Deutscher lebensgefährlich verletzt. Zwei Tatverdächtige (14/35 - beide deutsch) flüchteten vom Tatort. Der 14-Jährige konnte kurze Zeit später in Tatortnähe festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 35-jährigen Tatverdächtigen und einem 16-jährigen Jugendlichen. Im Laufe der Auseinandersetzung kamen weitere Beteiligte und Zeugen...

  • Essen-Nord
  • 11.10.21
Blaulicht
Die Essener Feuerwehr wurde gestern zu einem Zimmerbrand in die Großenbruchstraße gerufen.

Mobiliar in Brand
Feuerwehreinsatz in Altenessen-Süd

Am Sonntagnachmittag, 10. Oktober, setzte ein aufmerksamer Passant die Leitstelle der Feuerwehr Essen darüber in Kenntnis, dass in der Großenbruchstraße eine Wohnung stark verraucht sei. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten sofort bestätigen, dass eine Erdgeschosswohnung in einem Eckhaus verraucht war. Die Befragung der Nachbarn ergab, dass möglicherweise noch Personen in der Wohnung waren. Daraufhin wurden zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung in die Wohnung...

  • Essen-Nord
  • 11.10.21
Ratgeber
Für viele Personen sind die Coronatests in Testzentren und bei anderen Anbietern jetzt kostenpflichtig.

Corona-Tests nun kostenpflichtig
Änderungen bei den "Bürgertests"

Die bisher nach der Corona-Test- und Quarantäneverordnung kostenlosen "Bürgertestungen" wurden für viele Personen seit heute, 11. Oktober, kostenpflichtig. Ausnahmen gibt es insbesondere für Menschen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, für Kinder und Jugendliche sowie für Schwangere. Diese Personen können sich weiterhin mindestens einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Für alle anderen Personen werden die Corona-Tests in...

  • Essen
  • 11.10.21
Sport
Fußballbegeisterte Kinder können am Fußball-Camp des KI teilnehmen.

Fußball in den Ferien
KI Essen bietet wieder Camp an

Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Essen bietet am Montag, 18. und Dienstag, 19. Oktober, wieder einen Fußball-Camp an. Alle Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren werden in einer Gruppengröße von zwölf Kindern gemeinsam Sport machen. Dabei werden die geltenden Corona-Schutzbestimmungen eingehalten. Der zweitägige Fußball-Camp wird unter Anleitung von DFB-lizenzierten Trainern durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten eine Urkunde, ein Lunchpaket und Getränke. Der Camp findet auf der...

  • Essen
  • 11.10.21
Kultur
Kasper und seine Freunde kehren nach der monatelangen Corona-bedingten Zwangspause auf die Puppenbühne zurück.
3 Bilder

Vorhang auf
Tränklers Puppenbühne spielt in Borbeck

Kinder und Puppenbühnenfreunde dürfen sich wieder auf Vorstellungen der Tränklers freuen, die ab Donnerstag, 21. Oktober, im Theaterzelt auf dem Borbecker Festplatz gastieren. Kaspar und der kleine Drache steht vom 21. bis 24. Oktober auf dem Programm. Vom 28. Oktober bis 1. November folgt Paw Patrol. Die Tränklers freuen sich nach langer Coronabedingten Vorstellungspause nun wieder vor Publikum spielen zu können. Entsprechend werden bei den Vorstellungen die Corona-Schutzauflagen genaustens...

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.21
  • 1
  • 1
Sport
Oguzhan Kefkir (r.) überwand KFC-Torwart Jovan Jovic schon in der 10. Minute. Sein dritter Treffer war das 10:0.

RWE feiert 11:0-Kantersieg gegen Uerdingen
Regionalliga-Spitzenreiter schreibt Geschichte

Rot-Weiss Essen hat Geschichte geschrieben. Beim KFC Uerdingen, der seine Heimspiele wegen des Umbaus des Grotenburg-Stadions in Velbert austrägt, feierte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am Samstag einen 11:0 (3:0)-Kantersieg. Es war nicht nur der höchste Erfolg in der Historie der Regionalliga West, es war zugleich der höchste Sieg der Rot-Weissen in einem Meisterschaftsspiel. Die Rahmenbedingungen vor dem ersten Gastspiel im Stadion Velbert waren ideal, und auch die Partie hätte...

  • Essen
  • 09.10.21
  • 1
Kultur
Erinnern an die Pilzköpfe: Die Tribute-Band "HELP!"

In Erinnerung an die Beatles
Tribute-Band "HELP!" am 16. Oktober in der Dampfe

Das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte sind und bleiben The Beatles. John, Paul, George und Ringo hielten es nur acht Jahre miteinander aus, doch sie produzierten in dieser kurzen Zeit eine ganze Palette an Nummer 1-Hits. Die Tribute-Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, an die Fab Four. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften Studioalbum der Beatles und dem gleichnamigen Film, spielen...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.21
  • 1
Sport
Trainer Markus Högner hofft mit der SGS auf den ersten Heimsieg.

SGS Essen empfängt Eintracht Frankfurt
Hoffen auf den ersten Heimsieg

Die Zwischenbilanz der SGS Essen in der Frauenfußball-Bundesliga ist absolut ausgeglichen. Ein Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage stehen nach vier Spielen zu Buche, dazu ein Torverhältnis von 5:5. Am Sonntag (16 Uhr) empfängt die Truppe von Trainer Markus Högner die Frankfurter Eintracht im Stadion Essen. Beide Mannschaften weisen eine Parallele auf: Am vierten Spieltag kassierten sie ihre ersten Saisonniederlagen. Eintracht Frankfurt verlor mit 1:2 bei der TSG Hoffenheim, die SGS...

  • Essen
  • 08.10.21
Sport
Innenverteidiger Daniel Heber (r.) hat nach seinem grippalen Infekt noch Trainingsrückstand.

RWE in Velbert gegen KFC Uerdingen
Spitzenreiter beim Schlusslicht klarer Favorit

Das leistungsgerechte 1:1 im Nachbarschaftsderby gegen Rot-Weiß Oberhausen hat bei Rot-Weiss Essen nicht großartig nachgewirkt. Die Truppe von Trainer Christian Neidhart hat aus den vergangenen sieben Spielen 19 von 21 möglichen Punkten geholt, führt weiterhin die Tabelle der Fußball-Regionalliga West an und hat bereits gegen alle Spitzenteams gespielt. Erster Verfolger ist nun der Wuppertaler SV, der aber bereits eine Partie mehr ausgetragen hat als RWE und RWO. Dem Spitzenspiel folgt nun...

  • Essen
  • 08.10.21
Sport
RWE jubelt nach dem Führungstor durch Oguzhan Kefkir (r.).

RWE und RWO trennen sich im Derby 1:1
Spitzenspiel lebt von der Spannung

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West fand keinen Sieger. Nach spannenden, aber nicht unbedingt hochklassigen 90 Minuten trennten sich Spitzenreiter Rot-Weiss Essen und der Tabellenzweite Rot-Weiß Oberhausen 1:1 (1:0). Es war für beide Teams das siebte ungeschlagene Spiel in Folge.  12.500 Zuschauer waren zum Derby zugelassen, und die sorgten schon vor dem Anpfiff für eine Gänsehaut-Stimmung. Auf dem Rasen ging's dann gleich zur Sache, wobei die Gastgeber den besseren Start erwischten....

  • Essen
  • 02.10.21
  • 1
Natur + Garten
 Herr Czarnowski und Herr Wennmann präsentieren stolz ihre selbstgebauten Vogelhäuser.
4 Bilder

Unterschlupf für gefiederte Wintergäste
Bewohner des Hauses St. Maria Immaculata haben Futterstellen und Vogelhäuser gebaut

Der Herbst ist da und die kalten Temperaturen halten Einzug. Passend zur herrschenden Jahreszeit haben die Bewohner des Hauses St. Maria Immaculata Futterstellen und Vogelhäuser als Unterschlupf für die gefiederten Wintergäste gebaut. Diese können in der dunklen Jahreszeit, in der das natürliche Nahrungsangebot für die Vögel knapp wird, zusätzlich als Futterhaus, oder aber auch im Frühjahr als Nistkasten verwendet werden. Bewohner des Hauses St. Maria Immaculata sind handwerklich sehr begabt....

  • Essen-Borbeck
  • 01.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Karen Möller, Maria Schulz und Tanja Schulte-Kremer vor dem neuen Zentrum der Hebammen.

Hebammen erfinden sich neu
„Wer zu uns kommt, soll sich wie zuhause fühlen!“

Mindestens drei Zimmer, Küche, Bad auf der Margarethenhöhe in Essen – das haben sich Maria Schulz und Tanja Schulte-Kremer gewünscht. Nicht etwa, um darin zu wohnen. Vielmehr um ein großzügiges Zentrum für Schwangere, Mütter, Väter und ihre Babys aufzubauen. Der Traum der „Hebammen auf der Höhe“ ist in Erfüllung gegangen. Von ihren alten, zu klein gewordenen Räumen aus zogen sie jetzt um auf die andere Seite der Sommerburgstraße, Ecke Laubenweg, in eine ehemalige Arztpraxis. „Wir haben hier...

  • Essen-Süd
  • 30.09.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
zum 39. Mal geht es um Kurse, Wirtschaftsnachrichten und Börsenindizes: Das Planspiel Börse geht in eine neue Runde

Spielend zum Wirtschaftswissen
Planspiel Börse der Sparkassen startet in die neue Runde

Ab Montag, 4. Oktober, startet die 39. Auflage des Planspiel Börse. Ab sofort können sich Schüler in Deutschland, Frankreich, Italien und Schweden zum diesjährigen Wettbewerb anmelden. Die Sparkasse Essen betreut erneut die teilnehmenden Teams aus dem gesamten Stadtgebiet. Die Teilnehmenden erhalten in kleinen Gruppen ein fiktives Budget von 50.000 Euro, mit welchem sie risikolos in Wertpapiere investieren können. Die Kursverläufe orientieren sich an den tagesaktuellen Kursen der Stuttgarter...

  • Essen
  • 30.09.21
LK-Gemeinschaft
Ein mögliches Tempolimit wird seit Jahren diskutiert. Wie sinnvoll findet ihr die Maßnahme?
Aktion

Umfrage der Woche
Tempolimit auf deutschen Autobahnen – sinnvoll oder nicht?

Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist für viele deutsche Autofahrer*innen undenkbar. Die Argumente dafür sind seit den 1970er Jahren die gleichen: Ressourcenschonung und Sicherheit. Wie denkt ihr über ein Tempolimit?  Woher kommt die Idee einer Geschwindigkeitsbegrenzung?  Seit 1974 liegt die Richtgeschwindigkeit auf den meisten deutschen Autobahnen bei 130 km/h. Eine Richtgeschwindigkeit ist aber nur eine Empfehlung, daran muss sich niemand halten. Jedoch gilt auf 30% der Autobahnen...

  • Essen
  • 22.09.21
  • 9
  • 2
Sport
Vertrag bis 2025 verlängert: Aufsichtsratsvorsitzender André Helf, Sportdirektor Jörn Nowak und Vorstandschef Marcus Uhlig.

Jörn Nowak bleibt RWE-Sportdirektor
Vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2025 beim Regionalligisten

Jörn Nowak zeichnet in den nächsten vier Jahren für die sportlichen Geschicke beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen verantwortlich. Vorstand und Aufsichtsrat haben sich mit dem 35-jährige Sportdirektor auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 30. Juni 2025 verständigt. „Ich bin sehr froh, dass wir mit der langfristigen Vertragsverlängerung nun auch offiziell Fakten geschaffen haben. Die Zusammenarbeit mit Jörn Nowak hat sich eigentlich vom ersten Tag an in jeder Hinsicht als...

  • Essen
  • 21.09.21
LK-Gemeinschaft
Mit den Rhythmen der Trommeln reisten 236 Kinder nach Afrika.
5 Bilder

Trommelzauber an der Hinsbeckschule
"Komm, wir gehen nach Tamborena..."

In der Woche vom 13. bis 17. September fand an der Hinsbeckschule eine Trommelzauber-Projektwoche statt. Die Kinder erhielten eine Einladung nach Tamborena, dem Trommelzauberdorf in Afrika.  Mit den Rhythmen der Trommeln reisten 236 Kinder als Gazellen, Giraffen, Elefanten und Affen verkleidet, 19 Lehrkräfte 15 Lernbegleiter und 9 Erzieher als Flugbegleiter, nach Afrika. Von Montag bis Donnerstag wurde in den einzelnen Jahrgängen mit großer Begeisterung getrommelt, gesungen und getanzt. Am...

  • Essen
  • 21.09.21
LK-Gemeinschaft
Haythem Ayari und Kai Gehring vor der Grugahalle.

„Wahnsinn, wie grün es hier ist“
Austauschprogramm: Von Tunis nach Essen

Mit dem „Internationalen Parlaments-Stipendium“ (IPS) des Bundestags lernen junge Männer und Frauen aus aller Welt Deutschland und seine Demokratie kennen. Im Rahmen des Programms hat Haythem Ayari aus Tunesien Essen besucht und ist überrascht von der Vielfalt im Ruhrgebiet. „Ich bin mit der deutschen Sprache, der Kultur und deutschem Fernsehen aufgewachsen.“ Nun lernt Haythem Ayari über das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) Deutschland noch intensiver kennen. Den Abschluss als...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Another Moon".

Digitale Künste erleben
UNESCO-Welterbe Zollverein eröffnet Ausstellung

Nach drei intensiven Wochen der Produktion eröffnete jetzt Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, die Ausstellung des Festivals für Digitale Künste NEW NOW auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen. Die NEW NOW Ausstellung zeigt unter der künstlerischen Leitung von Jasmin Grimm, Expertin der digitalen Kunstszene und Künstlerische Leiterin der Stiftung Zollverein mit Schwerpunkt Digitale Künste, neben neuen Kunstwerken, die im Rahmen...

  • Essen
  • 20.09.21
  • 2
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Dreijährige nach  Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Abend des 18. September gegen 19.45 Uhr. wurde ein dreijähriges Mädchen auf der Waldthausenstraße von einem VW-Fahrer (59) angefahren und dabei schwer verletzt. Um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren sucht die Polizei nach Zeugen. Eine 26-Jährige hatte ihren PKW auf der Waldthausenstraße geparkt und zunächst ihrer dreijährigen Tochter aus dem Auto geholfen. Anschließend wollte sie ihren Sohn aus dem Wagen holen, als das Mädchen plötzlich vom Fahrer eines weißen VW Up! erfasst wurde....

  • Essen
  • 20.09.21
Sport
Das Tor des Tages für RWE: Kapitän Dennis Grote (Nr.6) trifft aus 20 Metern ins Eck.

RWE gewinnt Derby gegen Schalke mit 1:0
Tor des Tages von Dennis Grote

Rot-Weiss Essen hat die Tabellenführung verteidigt. Drei Tage nach dem 3:2-Sieg im Spitzenspiel bei Preußen Münster tat sich der Aufstiegsfavorit im Revierderby gegen die U23 von Schalke 04 allerdings schwerer als erwartet. Am Ende reichte ein Treffer von Kapitän Dennis Grote zu drei Punkten. Trotz des Erfolgs von Münster wechselte RWE-Trainer Christian Neidhart auf zwei Positionen: Matchwinner Simon Engelmann und Cedric Harenbrock kehrten zurück in die Startformation, Zlatko Janjic und Oguzhan...

  • Essen
  • 17.09.21
Politik

Thomas Kutschaty: „Wir müssen weiter und immer wachsam sein“

Zum mutmaßlich geplanten Anschlag auf eine Synagoge in Hagen erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Auch zwei Jahre nach dem schrecklichen Anschlag auf die Synagoge in Halle zeigt der mutmaßlich geplante Anschlag in Hagen: Wir müssen weiter und immer wachsam sein. Die jüdische Kultur ist fester Bestandteil unseres Landes. In diesem Jahr haben wir voller Stolz und Freude mit einem großen Festakt das 1700-jährige Bestehen der Jüdischen Gemeinschaft in Deutschland...

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.21
WirtschaftAnzeige
 Jörg Borgmann, Geschäftsführer und Inhaber der Borgmann Gruppe.

Autohaus Borgmann streckt Kunden die Bafa Prämie vor
Autohandelsgruppe geht beim Kauf eines Elektrofahrzeugs in Vorkasse

Das Autohaus Borgmann, eine der größten Autohandelsgruppen im Ruhrgebiet, hat sich für seine Kunden etwas ganz Besonderes ausgedacht, um den Zugang zur Elektromobilität deutlich zu vereinfachen. Die Bafa Prämie wird direkt beim Kauf vom Autohaus vorgestreckt, sodass die Anzahlung aus eigener Tasche oder mittels Kleinkredit, wie beim Wettbewerb entfällt. Zugleich übernimmt das Autohaus sogar die Beantragung der Fördermittel beim zuständigen Bundesamt. Dies gilt sowohl für jedes rein elektrische...

  • Dorsten
  • 16.09.21
Politik
3 Bilder

Say it loud, say it clear: Refugees are welcome here.
Menschenkette von Hamburg über Borbeck bis Choggia/Italien

Am 18. September 2021 führt die Rettungskette fürMenschenrechte am18.9.21 über 15km durch Essen. Wir treffenuns ab 11 Uhr an 10 Knotenpunkten entlang der Strecke, so auch an der Dubois (Box) Arena am Schloss Borbeck und schließen um 12 Uhr die Menschenkette von Hamburg über Essen bis zum Mittelmeer. Wir wollen ein unübersehbares Zeichen setzen für Menschlichkeit, Menschenrechte und gegen das Sterben im Mittelmeer. Eine MenschenkeBe von Norddeutschland bis zum MiBelmeer soll zeigen, dass wir...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.21
Sport
RWE-Vorstandschef Marcus Uhlig nimmt Stellung zu den Krawallen von Münster.

RWE äußert sich zu den Krawallen von Münster
Uhlig: "Rote Linie wurde überschritten"

Der 3:2-Erfolg von Rot-Weiss Essen im Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West beim bisherigen Tabellenführer Preußen Münster hatte ein unschönes Nachspiel: RWE-Hooligans durchbrachen die Zäune und lieferten sich wieder einmal eine handfeste Auseindersetzung mit Preußen-Ultras. Mehr als 30 Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Zu den Vorkommnissen bezieht RWE-Vorstandschef Marcus Uhlig wie folgt Stellung: „Zunächst entschuldige ich mich aufrichtig im Namen von RWE bei allen...

  • Essen
  • 15.09.21
  • 1
Sport
RWE-Außenstürmer Isaiah Young (l.) bereitete in Münster zwei Treffer vor und erzielte selbst den 2:2-Ausgleich.

RWE dreht das Spitzenspiel in Münster
3:2-Sieg nach 0:2-Halbzeitrückstand

Rot-Weiss Essen hat das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West beim bisherigen Tabellenführer Preußen Münster mit 3:2 gewonnen und selbst die Spitzenposition übernommen. Nach einem 0:2-Halbzeitrückstand kam die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am Dienstagabend ganz stark zurück und siegte durch ein Jokertor von Simon Engelmann mit 3:2. Bereits am Freitagabend geht's an der Hafenstraße mit dem Revierderby gegen Schalke 04 II weiter. 7.500 Zuschauer durften dem Traditionsduell im...

  • Essen
  • 14.09.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Primark und P&C sammeln ab sofort Plastiktüten für das Essen Light Festival. Ralph Noreikat, Assistant Manager bei Primark und Florian Hecker, Leiter der Kommunikation bei der EMG, bei der Übergabe der Sammelbehälter.

Essen Light Festival
Plastiktüten für Lichtinstallation gesucht

Plastiktüten werden seltener, stehen aber immer noch für das Vermüllen der Welt. Die EMG – Essen Marketing GmbH bittet alle Essener, ihre überflüssigen Plastiktüten in der Innenstadt abzugeben. Daraus wird Anfang Oktober nämlich Kunst! Gemeinsam mit Primark und P&C in der Innenstadt werden die Tüten gesammelt. „The plastic we live with“ heißt die Lichtinstallation von Luzinterruptus, die schon bei einem Festival im französischen Bordeaux begeistert hat. Frisch mit dem Remondis Light Award...

  • Essen
  • 13.09.21
  • 2
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
38-Jähriger mit Flasche niedergeschlagen

Sonntagnacht, 12. September, 2.45 Uhr, kam es in Höhe des REWE auf der Rüttenscheider Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessen Folge ein 38-jähriger Mann verletzt wurde. Rüttenscheid. Zeugen berichteten, dass der Mann mit zwei jungen Frauen sprach, als drei weitere Personen hinzustießen. Ein Mann aus dieser Gruppe soll den 38-Jährigen aufgefordert haben, "die Finger von seiner Freundin zu lassen". Kurz danach schlug er seinem Gegenüber eine Glasfasche ins Gesicht. Die Gruppe...

  • Essen
  • 13.09.21
LK-Gemeinschaft
190 Schüler der Klassen 2 bis 4 waren zum Fußball-Sportfest eingeladen.
5 Bilder

„Elf Freunde müsst ihr sein!“
Fußballfest für die Altfriedschule beim SC Frintrop

Kürzlich fand auf der Sportanlage am Schemmannsfeld in Essen-Frintrop der Sepp-Herberger-Tag statt. Der SC Frintrop 05/21, der schon seit Jahren mit der Altfriedschule kooperiert und für die Kinder des offenen Ganztags Fußball-, Sport- und Tanz AGs anbietet, hatte 190 Schüler der Klassen 2 bis 4 zu einem Fußball-Sportfest eingeladen. Nicht nur die Kinder sichtlich Spaß, auch Lehrer, Helfer und Vereinsmitglieder hatten mit Begeisterung unterstützt und angefeuert. Im Mittelpunkt stand natürlich...

  • Essen
  • 13.09.21
Kultur
Die "Queen Kings" rocken am 29. Oktober den Dampfe-Festsaal.

Drei Konzerte von Revival-Bands in der Dampfe in Essen-Borbeck
Abba, Beatles und Queen

Die Dampfe in Essen-Borbeck steht bekanntlich nicht nur für Bierkultur. Allerdings hatte Corona in den vergangenen 18 Monaten alle geplanten Veranstaltungen ausgebremst. Nun nimmt das kulturelle Leben im Borbecker Brauhaus langsam wieder Fahrt auf. Nach dem 11. Borbecker Oktoberfest am 25. September treten im Oktober drei Revival-Bands im Festsaal an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 auf. Vor wenigen Tagen sorgte eine Nachricht in der Welt der Rock- und Popmusik für Aufsehen: Fast 40 Jahre nach...

  • Essen
  • 12.09.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Bilderstrecke des Stadtteilfestes
"Borbecker Summer Special" war ein Erfolg

Zusammen lachen, sitzen und feiern: die Borbecker hatten sichtlich Spaß beim "2. Summer Special". Im Vergleich zum Marktfest gab es Corona-bedingt zwar nicht das volle Programm, aber trotzdem war für jeden Geschmack etwas dabei mit Musik, Ständen und Unterhaltung für die Kinder. Veranstaltet hatte den Treff für die ganze Familie der Initiativkreis Centrum Borbeck.

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.21
LK-Gemeinschaft
Der VKJ-Erlebnisgarten an der Kaisershofstraße ist auch für die Allbau-Bewohner zugänglich.
2 Bilder

Ernte im „Zauberstern“
Kinder, Eltern und Nachbarn feierten im Stehcafè an der Kaisershofstraße

Mit einer Stehcafé-Party hat das Team des VKJ-Familienzentrums Kinderhaus „Zauberstern“ die ertragreichen Beete im eigenen VKJ-Erlebnisgarten eingeweiht. Mit VKJ-Erlebnisgärtnerin Anke Große Banholt haben die Kids um Kinderhaus-Leiter Marten Frielingsdorf, Familiencoach Susanne Stahl-Brauer und Erzieherin Nadine Schlupkothen in Sachen Garten- und Beetpflege Vollgas gegeben. Gefördert wurde das Projekt durch den „Förderpott Ruhr“. „Unser Erlebnisgarten an der Kaisershofstraße liegt im grünen...

  • Essen
  • 07.09.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gelungene Premiere: Am Standort Teermerhöfe der Glückauf-Schule in Katernberg wurde das OGS-Projekt „Facettenreich“ erstmals für Schüler der Klasse 5 erprobt.
3 Bilder

„Facettenreich“
Projektpremiere an der Glückauf-Schule in Katernberg

Im vergangenen Schuljahr wurde das innovative Projekt „Facettenreich“ von Jugendhilfe Essen und Jugendamt Essen erstmals im Offenen Ganztag an zehn Essener Grundschulen erprobt. Zum Schuljahresbeginn ging das neue pädagogische Konzept jetzt im großen Rahmen an den Start – auch an der Glückauf-Schulemit Hauptsitz in Altenessen. Denn dort fand in den Klassen 5a und 5b des Glückauf-Standorts Termeerhöfe in Katernberg der erste Testlauf statt, ob sich Facettenreich mit ebenso großem Erfolg an...

  • Essen-Nord
  • 07.09.21
LK-Gemeinschaft
Die Pfarrkirche St. Antonius nimmt wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals teil.

„Tag des offenen Denkmals“
Pfarrkirche St. Antonius öffnet wieder

Auch in diesem Jahr nimmt die Pfarrkirche St. Antonius in Essen Frohnhausen wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals teil. Sie wurde bereits 26 Jahre nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1959, am 12. Dezember 1985, in die Denkmalliste der Stadt Essen aufgenommen. Zur Begründung heißt es dort: "Die Kirche St. Antonius stellt ein Dokument für die Spätzeit der klassischen Moderne dar und hat deshalb Bedeutung für die Architekturgeschichte.“ Entworfen hat sie der bekannte Kölner Architekt...

  • Essen
  • 06.09.21
  • 1
Blaulicht

Polizei geht von Suizid aus
Toter Mann aus der Ruhr geborgen

Gegen 12 Uhr wurde der Polizei am 5. September ein lebloser Mann gemeldet, der an der Schleuse der Westfalenstraße im Wasser der Ruhr lag. Bei der Bergung des Mannes konnte nur noch sein Tod festgestellt werden. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen führten zur Identifizierung des Toten. Bei ihm handelt es sich um einen deutschen 66-jährigen Essener. Die Polizei geht von einem Suizid aus.

  • Essen
  • 06.09.21
Kultur
„Der Zauberer von Oz“ nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum wird im Grillo-Theater gespielt.

Ein Weihnachtsmärchen
„Der Zauberer von Oz“ im Grillo-Theater

Traditionell zeigt das Schauspiel Essen in der Vorweihnachtszeit ein Familienstück im Grillo-Theater. Pandemiebedingt musste das Weihnachtsmärchen im vergangenen Jahr leider abgesagt werden. Umso glücklicher ist Schauspielintendant Christian Tombeil, dass in dieser Spielzeit „Der Zauberer von Oz“ nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum für Theaterfans ab sechs Jahren wieder im Grillo-Theater gespielt werden kann. Die Premiere ist am 23. Oktober, 17 Uhr.  Damit Lehrer, die gerne eine...

  • Essen
  • 06.09.21
LK-Gemeinschaft
Die „Laufband“ des Bistums Essen sorgt für das musikalische Programm.
2 Bilder

Flohmarkt statt Gemeindefest
Herz Jesu Burgaltendorf veranstaltet Gemeindeflohmarkt für guten Zweck

Da die Herz Jesu-Gemeinde auch in diesem Jahr coronabedingt kein Gemeindefest feiern kann, wurde die Idee eines „Stadtteilflohmarktes“ geboren. Teil des Erlöses der Veranstaltung geht an die Flutopferhilfe und für das Nikolaushaus in Tansania. Los geht es am Sonntag, 12. September, nach dem Open Air Gottesdienst um 10 Uhr vor dem Gemeindeheim. Von 12 bis 17 Uhr kann jeder, der sich angemeldet hat, vor der eigenen Haustür typische Flohmarktartikel verkaufen oder selbstgemachte Speisen anbieten....

  • Essen-Ruhr
  • 03.09.21
Sport
Das Trikot mit der Nummer 4 erhielt Felix Bastians (r.) von RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

RWE verpflichtet Felix Bastians
Bundesliga-erfahrener Abwehrspieler kehrt zurück ins Ruhrgebiet

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Routinier Felix Bastians vorerst bis zum Saisonende verpflichtet. Der 33-jährige Abwehrspieler war bis zum Sommer in der ersten belgischen Liga für den FC Waasland-Beveren am Ball und bringt die Erfahrung von 208 Erst- und Zweitliga-Einsätzen in Deutschland mit zur Hafenstraße. Bastians läuft ab sofort mit der Rückennummer 4 für RWE auf. „Aufgrund der nicht planbaren Ausfallzeit von Michel Niemeyer hat sich ein zusätzlicher Bedarf auf der...

  • Essen
  • 03.09.21
  • 1
Kultur
Kinder im offenen Ganztag der Christophorusschule in Kray basteln mit den italienischen Künstlern Luca Pulvirenti (links) und Fabiola Spatola (rechts) Figuren für ein Stop-Motion-Mapping, das auf dem Essen Light Festival zu sehen sein wird.

Kinder gestalten ELF mit
OGS-Schüler basteln Figuren für Stop-Motion-Mapping

Von Essen nach Italien und zurück nach Essen – eine Projektion für das Essen Light Festival entsteht aktuell in Zusammenarbeit mit SchülerInnen der Christophorusschule in Kray. Kinder aus dem Ganztag der Jugendhilfe Essen basteln gemeinsam mit preisgekrönten italienischen Künstlern Figuren aus Recyclingmaterial. Die Figuren sind später Teil eines Stop-Motion-Mappings, das auf der Marktkirche zu sehen sein wird. Die Stop-Motion-Technologie kommt zum Beispiel bei Animationsfilmen, wie Shaun das...

  • Essen-Steele
  • 03.09.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Ein 30-Jähriger stach heute Morgen auf die Mutter seiner Kinder ein. Diese verletzte sich lebensgefährlich.

Mordkommission ermittelt
30-Jähriger sticht auf Kindsmutter ein

Gegen kurz nach 8 Uhr heute Morgen erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei Essen mehrere Anrufe von Passanten der Röntgenstraße in Essen-Altendorf. Mutmaßlich stach hier ein 30-jähriger Eritreer mehrfach auf eine 30-Jahre alte eritreische Frau ein. Der Tatverdächtige flüchtete mit einem Fahrrad vom Tatort und wurde von anwesenden Zeugen verfolgt. Der Mann konnte dank der Zeugenhinweise bereits um 8.10 Uhr an der Geißelstraße Ecke Siemensstraße festgenommen werden. Weitere Zeugen leisteten der...

  • Essen-Nord
  • 02.09.21
  • 1
Blaulicht
Ein 23-Jähriger stach am Dienstagabend auf die Mutter seiner Ex-Freundin ein. Diese verletzte sich lebensgefährlich.

Mordkommission ermittelt
23-Jähriger sticht auf Mutter seiner Ex-Freundin ein

Am Dienstagabend, 31. August, kam es um 18.15 Uhr in Essen-Schuir zu einem versuchten Tötungsdelikt. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein 23-jähriger Deutscher die Wohnanschrift seiner Ex-Freundin am Kamperfeld aufgesucht. Hier soll er auf die 50-jährige Mutter seiner ehemaligen Partnerin eingestochen und diese lebensgefährlich verletzt haben. Sie wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt und dann einer Essener Klinik zugeführt. Mann wurde...

  • Essen-Werden
  • 02.09.21
Kultur
Für den druckvollen Sound sorgen in Borbeck neben den Protagonisten Ann Hessel (Gesang) und Ralf Franke (Gitarre, Gesang) die Gastmusiker Peter Baser (Bass, Gesang) und Uli Kramm an den Tasten. Als Programm-Special spielen "Ann gets rhythm"  am Samstag von 19 bis 23 Uhr auch bekannte deutsche Schlager der 50er- und 60er-Jahre.

Von Freitag bis Sonntag mit Musik, Unterhaltung und Ständen für die ganze Familie
"Borbecker Summer Special"

Alternativ zum „Borbecker Marktfest“ wird im Stadtteil das „2. Borbeck Summer Special“ veranstaltet. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, erwartet die Besucher vor Ort ein buntes Programm aus Musik und Kulinarik. "Es entfallen erneut das Weindorf am Germaniaplatz und die Bierstände einschließlich zweiter Bühne mit Programm am Borbecker Platz (Alter Markt). Wir weisen darauf hin, dass im gesamten Veranstaltungsbereich die 3G-Regelung gilt. Die Besucher müssen also einen Negativtestnachweis,...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Mit dem Henkersknecht unterwegs in Essen .
3 Bilder

Schauriges Vergnügen
Führungen mit Henkersknecht und Nachtwächtern

Im September veranstaltet Kulturvergnügen eine schaurige Führung mit dem Henkersknecht, eine vergnügliche Bierführung durch die alte Braustadt Essen und einen Stadtgang mit dem Nachtwächter in historischer Gewandung. Mit dem Henkersknecht unterwegs in Essen  Die Dunkle Seite der Alten Stadt Astniede - Freitag, 17. September, 19 Uhr Die „grauenhafte“ Führung durch das alte Astnide! Das Mittelalter und die frühe Neuzeit haben in der freien Reichsstadt ihre Spuren hinterlassen. Der Folterplatz lag...

  • Essen
  • 31.08.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Essener Superintendentin Marion Greve hat sich bei allen Institutionen und privaten Spendern bedankt, die den Essener Geschädigten der Hochwasserkatastrophe mit einer Zuwendung Kirchenkreis geholfen haben.

70.000 Euro für die Hochwasserhilfe
Superintendentin Marion Greve sagt Danke

Die Essener Superintendentin Marion Greve hat sich bei allen Spendern bedankt, die durch das Hochwasser geschädigte Menschen aus Essen mit einer Zuwendung auf das Spendenkonto des Kirchenkreises unterstützt haben. „Die vergangenen Wochen sind für die Betroffenen schwer gewesen, heißt es in einem Ende August veröffentlichten Dankschreiben. „Sie haben vieles verloren und wissen oft nicht, wie sie das zurückbekommen können, was ihnen lieb war.“ Auf dem Spendenkonto des Kirchenkreises sind bislang...

  • Essen
  • 31.08.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.