Bild

Nachrichten - Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.668 folgen Essen-Borbeck
Kultur
 Den musikalischen Zauber Kubas dürfen die Besucher der Show "The Bar at Buena Vista" am 27. und 28. März im Colosseum Theater erleben.

Karten für die Show "The Bar at Buena Vista" zu gewinnen
Eine ganz besondere Bar

Haben Sie Lust auf eine Zeitreise mit den „Grandfathers of Cuban Music“? Dann haben wir etwas für Sie: Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Show "The Bar at Buena Vista", die am 27. und 28. März, jeweils 20 Uhr, im Colosseum Theater zu sehen ist. Wer die Show, die auf ihren Tour bereits von über einer Million Menschen besucht worden ist, schon einmal gesehen hat, kann bestätigen: Hier wird Lebensfreude pur serviert. Frisch von...

  • Essen-West
  • 22.01.20
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

Eintritt zum Konzert der Hattinger ist frei
Bock auf Rock? Am 1. Februar kommt "Stingray" in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Gastgeber am 4. und 5. Februar sind Paolo Carusotto, Bírgit Hußel-Carusotto und Feinkosthändler Marcello Bonfiglio.

Kulinarische Weinreise in Essen-Borbeck
Thema Kalabrien in der Enoteca Margherita

In der Enoteca Margherita am Fliegenbusch in Essen-Borbeck startet die dritte kulinarische Weinreise. Nach den Reisezielen Apulien und Sizilien geht es am 4. und 5. Februar ab 19 Uhr nach Kalabrien. Diese Region  ist sozusagen Italiens Stiefelspitze. Zu Gast ist diesmal ein Winzer von der Azienda Morrone in Kalabrien, der an den beiden Abenden seine Weine vorstellen wird. Enoteca-Inhaber Paolo Carussotto und seine Frau Birgit Hußel-Carusotto kredenzen ein auf die Weine abgestimmtes...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Sport
Essens Sportdirektor Jörn Nowak (r.) und RWE-Verteidiger Daniel Heber (r.) freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Neuer Vertrag in Essen
RWE verlängert mit Daniel Heber

Daniel Heber bleibt auch über den Sommer hinaus Spieler von Rot-Weiss Essen. Der auslaufende Vertrag des Verteidigers, der bereits einen großen Teil seiner Juniorenzeit bei RWE verbrachte, wurde am heutigen Dienstag verlängert. „Daniel hat sich auf der Innenverteidigerposition gut entwickelt und nimmt eine wichtige Rolle im Mannschaftsgefüge ein, weshalb wir ihm frühzeitig aufgezeigt haben, dass wir gern weiter mit ihm zusammenarbeiten wollen. Wir freuen uns, dass er sich dazu entschieden...

  • Essen-Nord
  • 21.01.20
Kultur
Ein wahnsinniges Erlebnis: Ecclesia Lumina in der Kirche St. Antonius Abbas. Wer am Samstag nicht mit dabei sein konnte, sollte sich die Veranstaltung bei ihrer Neuauflage im nächsten Jahr nicht entgegen lassen. Dass es die geben wird, steht bereits fest.
26 Bilder

Ein Erlebnis für Augen und Ohren: Ecclesia Lumina in der Schönebecker Gemeindekirche

Ecclesia Lumina - wer im vergangenen Jahr bei der Premiere in der Schönebecker Gemeindekirche St. Antonius Abbas mit von der Partie war, weiß, welch Erlebnis für Augen, Geist und Ohren sich den Zuschauern in der illuminierten Kirche bieten würde, als die Veranstalter zu einer Neuauflage einluden.  Die Spannung war groß. Mit einer kurzen Videosequenz mit prägnanten Sätzen von Politikern (John F. Kenedy, D. Trump, A. Merkel) ging es los. Es ging um Zerstörungen der letzten 50 Jahre,...

  • Essen-Borbeck
  • 21.01.20
  •  1
Sport
Wieder einmal im Tiebreak gelang den VC Allbau Damen ein Sieg: und der gegen Köln kam durchaus überraschend.

Zweitligist sorgt für nächste Überraschung in der Liga
VC Allbau Volleyballerinnen punkten doppelt gegen Köln

Dem VC Allbau Essen gelingt die nächste Überraschung. Im Heimspiel gegen DSHS SnowTrex Köln holte das Team von Marcel Werzinger beide Punkte. 3:2 (18:25, 23:25, 25:17, 25:15, 15:13) hieß es am Ende nach spannender Tiebreak-Entscheidung in der Sporthalle Bergeborbeck.  Stralsund, Leverkusen, Borken, Köln - gegen vier der fünf Spitzenmannschaften der 2. Volleyball Bundesliga Nord konnten die Essener Volleyballerinnen daheim punkten. Drei dieser Spiele sogar gewinnen. Zu viele Fehler auf...

  • Essen-Borbeck
  • 21.01.20
Ratgeber
Pendler müssen sich auf Einschränkungen auf der Bottroper Straße im Essener Norden einstellen. Die Brücke über der Eisenbahnstrecke wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Dazu sind auch 31 Baumfällungen nötig.

31 Bäume müssen gefällt werden
Bottroper Straße am Sonntag in Fahrtrichtung Bottrop gesperrt

Die Brücke über der Eisenbahnstrecke der Linien RE3 und S2 auf der Bottroper Straße im Essener Stadtteil Bochold wird durch einen Brückenneubau ersetzt. Im Rahmen der Brückenerneuerung werden am kommenden Sonntag, 26. Januar, für die Maßnahme nötige Baumfällungen durchgeführt. Zudem wird die Bottroper Straße an diesem Tag in Fahrtrichtung Bottrop im Baustellenbereich komplett gesperrt. Grund: Die provisorische Verkehrsführung für die nächsten 18 Monate - so lange soll gearbeitet werden - soll...

  • Essen-Nord
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Im Großraum Borbeck
Neujahrsempfang der AWO Ortsvereine stand im Zeichen des 100. Geburtstags

Die acht AWO Ortsvereine im Großraum Borbeck können nicht nur gut zusammen arbeiten, auch das gemeinsame Feiern war ein Erfolg. So feierten die Vereine bereits zum dritten Mal das neue Jahr mit einem gemeinsamen Empfang. Mit vielen Gesprächen, vielen Gästen und dem schon traditionellen Borbecker Currywurst-Eintopf starteten die AWO-Aktiven ins Jubiläumsjahr 2020, in dem die Essener Arbeiterwohlfahrt ihren 100. Geburtstag feiert. Gut 100 Gäste ließen sich bei der Frintroper AWO in der...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Sport
Die Vorbereitung der SGS U20 auf die Restrunde läuft auf Hochtouren.

Frauenfußball
Zweiter Testspielsieg in Warbeyen für die SGS Essen U20

Seit zwei Wochen bereiten sich die U20-Spielerinnen der SGS Essen eifrig auf die Rückrunde in der Regionalliga West vor. Im zweiten Vorbereitungsspiel traten die Essenerinnen beim VFR SW Warbeyen an und gewannen dort mit 3:1 (2:1). Nur zwei Tage nach dem verlorenen Test bei der ambitionierten U19 des SC Heerenveen (0:3) reisten die Essenerinnen als Favorit nach Kleve. Allerdings erwischte der Niederrheinligist einen guten Start und die SGS-Talente von Trainerin Laura Neboli lagen bereits...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Sport
Laura Strunz (Foto) und Melanie Leszijnski mussten sich ihren Sieg erkämpfen.

Badminton
RW Borbeck mit ausgeglichenem Start ins neue Jahr

Die acht Teams des BC Rot-Weiß Borbeck sind mit vier Siegen und vier Niederlagen ins neue Badminton-Jahr gestartet. Die erste Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen den ungeschlagenen Landesliga-Spitzenreiter Turnerbund Osterfeld erwartungsgemäß mit 2:6. Punkten konnte der Tabellensechste aus Borbeck lediglich in den Doppeln. RWB-Spitzenspieler Sumedha Dharmasena und Marvin Lohrengel gewannen das 2. Herrendoppel in zwei Sätzen. Den Sieg erkämpfen mussten sich dagegen Laura Strunz und Melanie...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Ratgeber
Inhalte des MBSR-Kurses sind unter anderem Achtsamkeitsübungen im Sitzen.   Foto: VKJ

MBSR-Kurs startet am 3. Februar in der VKJ-Familienbildungsstätte im Südviertel
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Wer kennt ihn nicht, den stressigen Alltag? Der muss nicht immer durch die Arbeit ausgelöst werden. Auch Krankheiten können Stress verursachen. Doch dem kann man entgegenwirken, indem man achtsamer lebt. Wie das geht, vermittelt der Kurs "MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit" der VKJ-Familienbildungsstätte an der Brunnenstraße 29. Das über acht Wochen gehende Angebot findet vom 3. Februar bis zum 6. April jeden Montag von 16 bis 18.30 Uhr statt. Das Achtsamkeitstraining nach Prof. Jon...

  • Essen-Süd
  • 20.01.20
  •  1
Sport
Nach dem Finalsieg gegen den ETB kannte der Jubel beim FC Kray kein Halten mehr. Fotos (2): Gohl
2 Bilder

Packendes Finale gegen ETB Schwarz-Weiß Essen
Oberligist FC Kray holt sich die Hallenkrone 2020

In einem packenden Finale kann sich der Oberligist mit 4:3 gegen Ligakonkurrent ETB SW Essen durchsetzen Nach einem dramatischen Finale gegen ETB Schwarz-Weiß Essen krönte sich der FC Kray am vergangenen Sonntag mit einem 4:3-Sieg zum Hallenstadtmeister 2020. Von Charmaine Fischer "Das haben sich die Jungs einfach verdient. Das gesamte Trainerteam ist extrem stolz auf die Mannschaft", betont FCK-Trainer Philip Kruppe. Dabei machte es der Oberligist gegen den Ligakonkurrenten im Endspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Blaulicht
Die Polizei warnt eindringlich vor Telefonbetrügern: Micorsoft ruft Kunden nicht wegen anstehender Updates an, so die Beamten.

59-Jährige aus Essen-Bochold wurde von angeblichem Microsoft-Mitarbeiter angerufen
Dieser Anruf kann richtig teuer werden

Noch ist die Höhe des Schadens nicht bekannt, der einer 59-jährigen Essenerin entstanden ist. Die Frau erhielt am Samstag, 18. Januar, gegen 16 Uhr, einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter, der vorgab, an ihrem Computer Updates durchführen zu müssen. Im Laufe des Telefonates erfragte er Passwörter und Kontonummern von der 59-Jährigen und tätigte mehrere Überweisungen mithilfe der erlangten Daten. Möglicherweise hat er auch eine Schadsoftware auf den Computer der Essenerin...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Blaulicht

Tatverdächtiger flieht in weißem Kastenwagen mit rumänischem Kenntzeichen
Überfall auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße

So hatte sich der 71-Jährige seinen Restaurantbesuch sicher nicht vorgestellt. Am Sonntag (19. Januar, gegen 20.55 Uhr) wurde er auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße von einem Unbekannten überfallen. An seinem Auto wurde er von einem Unbekannten geschubst. Der Senior fiel darauf zu Boden, ließ den Koffer, den er in der Hand hatte, aber nicht los. Der Täter versuchte mehrfach, dem Mann den Koffer zu entreißen. Es entbrannte ein regelrechter Kampf.  Als der...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Sport
Adler-Kapitän Kevin Kern war im Derby mit 18 Punkten bester Werfer.

Adler-Basketballer klettern nach Derbysieg auf Platz zwei
Frintroper am Samstag im Gipfeltreffen gegen Leverkusen

Basketball-Regionalligist Adler Union Frintrop rückte nach dem souveränen 79:58-Erfolg im Lokalderby bei der zweiten Mannschaft des ETB und der gleichzeitigen Niederlage der Erftbaskets aus Bad Münstereifel auf Platz zwei vor. Am kommenden Samstag (16 Uhr) steigt in der Sporthalle Bockmühle das Gipfeltreffen gegen Spitzenreiter Fast Break Leverkusen. Die Adler starteten diesmal druckvoll in der Verteidigung und mussten die quirligen Schwarz-Weißen dennoch einige Mal passieren lassen. Mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Natur + Garten

Am 28. Januar startet die IPM ESSEN 2020
Messe für die grüne Branche

Am 28. Januar startet die IPM ESSEN 2020 in der Messe Essen. Bis zum 31. Januar wird die Weltleitmesse des Gartenbaus zur Order- und Kommunikationsplattform Nummer eins für die gesamte internationale grüne Branche. Über 1.500 Aussteller aus rund 50 Ländern stellen ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen einem hochkarätigen Fachpublikum vor. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Diskussionsforen, Live-Shows, Workshops und Rundgängen macht den Messebesuch zu einem erkenntnisreichen...

  • Essen-West
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
Foto: ms

Tierheim bleibt vom 20. bis 22. Januar geschlossen

Aufgrund der Zwischen- und Abschlussprüfungen der regionalen Auszubildenden zur Heimtier- und Pensionstierpflege hat das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, von Montag, 20., bis einschließlich Mittwoch, 22. Januar, geschlossen. An diesen Tagen findet keine Tiervermittlung statt. Bei Fundtieren und anderen Notfällen bitte schellen.

  • Essen-Ruhr
  • 19.01.20
Politik
Warum, wieso, weshalb der E10 Kraftstoff seit Tagen nahezu überall zum gleichen Preis wie E5 zu bekommen ist - diese Frage konnten uns auch Tankstellenbetreiber nicht beantworten.

Auch Pächter sind überrascht von der Entwicklung - Grund eine Gesetzesänderung?
Autofahrer müssen für Biokraftstoff tiefer in die Tasche greifen

Die Frage nach E10 oder herkömmlichem Super (E5) hat sich oftmals mit Blick auf die Preistafel an der Tankstelle entschieden. Denn viele Jahre war es normal, dass der Bio-Kraftstoff einige Cent günstiger zu tanken war als der gängige Super-Kraftstoff. Doch die Zeiten scheinen vorbei. Seit Tagen sind die Preise an vielen Tankstellen völlig identisch. von Christa Herlinger Die Verunsicherung bei den Verbrauchern ist groß, vielen Autofahrern stößt die unerwartete „Preisangleichung“ sauer...

  • Essen-Borbeck
  • 18.01.20
  •  2
Natur + Garten
Wolfgang Sykorra, Sprecher der Initiative "Rettet die Schönebecker Grünflächen" sprach vor den Ausschussmitgliedern in der Nachbarstadt.

Schönebecker Umweltschützer wirbt in Mülheim für den Erhalt des Winkhauser Tals
Polizei muss Sitzung sichern: Ausschreitungen im Vorfeld der Entscheidung

Der Kampf um die Erhaltung des städteüberschreitenden Winkhauser Tals und anderer in Mülheim gelegenen Freiflächen geht weiter. In dieser Woche erteilte der Wirtschaftsausschuss des Rates der Nachbarstadt der Verwaltung einen Prüfauftrag. Ziel ist es: Das von der Wirtschaftsförderung Mülheim & Business erstellte Wirtschaftsflächenkonzept soll auf seine Realisierbarkeit geprüft werden. Das sieht im Kern die Gewerbebebauung mehrerer Landschaftsschutzgebiete und Grünzüge vor. Dazu...

  • Essen-Borbeck
  • 18.01.20
Ratgeber

Wie empfindlich sind Kinderohren?
Jung und quietschfidel

Kinderohren gelten ja als besonders empfindlich. Im Alter geht's dann rasant abwärts, bis zum Schluss nichts mehr ohne Hörgerät geht. Dauerbeschallung macht besonders den Jüngsten zu schaffen und - so neue Studien - kann sogar zu körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen führen. Was dann von Verzögerungen beim Sprechen und Lesen bis hin zu Schlafstörungen reichen kann. Dieses schien der jungen Mutter, die mit ihrem Sprössling jüngst in der Stadt unterwegs war, nicht wirklich bewusst...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  2
Sport
Mittelfeldspieler Amara Condé brachte RWE mit 1:0 in Führung.

Erfolgreiche Generalprobe für RWE
Regionalligist besiegt Zweitligist KSC 2:0

Die Generalprobe für das erste Meisterschaftsspiel 2020 am 24. Januar beim 1. FC Köln II ist geglückt. Nach zwei Niederlagen gegen Groningen (2:6) und Würzburg (2:4) mit zehn Gegentoren besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen zum Abschluss des Trainingslagers in Spanien den Zweiligisten Karlsruher SC mit 2:0. Erst am vergangenen Sonntag hatten sich die beiden Ex-Bundesligisten im Finale des Hallenfußballturniers in Gummersbach gegenüber gestanden. Da siegte der höherklassige Favorit...

  • Essen-Borbeck
  • 17.01.20
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen plant einen Runden Tisch mit allen Krankenhäusern.

Runder Tisch mit Krankenhäusern geplant - Ratsfraktionen werden im Hauptausschuss informiert
Beteiligte arbeiten an Lösung für Contilia

Runder Tisch mit Krankenhäusern geplant Oberbürgermeister Thomas Kufen hat nicht lange gezögert: Nach Ankündigung der Contilia Gruppe, die Katholischen Kliniken Essen (KKE) GmbH veräußern zu wollen, hat Kufendas Gespräch mit den unterschiedlichen Prozessbeteiligten gesucht. Sowohl das Bistum Essen, die unterschiedlichen Akteure des Gesundheitsstandortes im Essener Norden, als auch die beteiligten Ministerien arbeiten gemeinsam mit der Stadtspitze an einer Lösung. Mit allen Krankenhäuser...

  • Essen-Borbeck
  • 17.01.20
Sport
Steilpass-Tipper und Ex-Schalke-Manager Erik Stoffelshaus kann den Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München überhaupt nicht nachvollziehen.

Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga
Erik Stoffelshaus kritisiert Nübel-Transfer: „Mit der Idee an Manuel Neuer heranzutreten, ist schon sehr gewagt“

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist beendet. Am Freitag (17. Januar) startet die Rückrunde in der deutschen Beletage und wartet sogleich mit einem Topspiel auf, wie auch Erik Stoffelshaus (49) findet. Der prominente Steilpass-Tipper blickt nicht nur auf die Partie am Freitagabend voraus, sondern ebenso auf den Meisterschaftskampf sowie den brisanten Transfer von Alexander Nübel (23) vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München. „Beide Teams haben in der Hinrunde eine super Performance...

  • Essen-Süd
  • 17.01.20
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich...

  • Essen-West
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Neue Geschäftsstelle und neue Kita
Im 100. Jahr zeigt die Essener AWO ihre Vielseitigkeit

Ein Geburtstagständchen für eine Zweijährige, eine Playback-Show mit einem Tingel-Tangel-Showgirl, das gerade seinen 95.Geburtstag gefeiert hat und einen Rückblick auf die letzten 100 Jahre. Dieses weite Spektrum bot sich den Besuchern, die am Mittwoch die offizielle Einweihung der neuen AWO Geschäftsstelle in den Cranachhöfen und die Eröffnung der neuen AWO Kita im gleichen Gebäudekomplex mitten in Holsterhausen erlebten. Nachbarn, Freunde, Mitglieder und Mitarbeiter waren eingeladen, sich...

  • Essen
  • 16.01.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Vom geplanten Verkauf der KKE GmbH betroffen: Das Philippusstift in Borbeck.

Gewerkschaft Ver.di fordert Stadt zur Vorsicht auf
Nicht in Privatisierungsfalle tappen

„Gesundheit darf nicht zur Ware werden! Gesundheitsversorgung gehört in die öffentliche Hand!“. Auch die Gewerkschaft ver.di schaltet sich in die Diskussion um den geplanten Verkauf der Contilia Kliniken im Essener Norder ein.   Henrike Eickholt, ver.di Geschäftsführerin im Bezirk Ruhr West, wendet sich strikt gegen weitere Privatisierungen von Kliniken. So geschehen in Oberhausen. Dort wurden die Katholischen Kliniken Oberhausen an die private Schweizer Unternehmensgruppe Ameos verkauft....

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
"Irish Celtic - The Spirit of Ireland heißt es vom 25. bis 26. Februar im Colosseum Theater.
Aktion  2 Bilder

Gewinnen Sie Karten für "Ballet Revolución" oder "Irish Celtic"
Tanz ist angesagt

Sie sind ein echter Fan von Tanzshows? Dann haben wir etwas für Sie: Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen jeweils drei mal zwei Karten für die Veranstaltungen "Ballet Revolución (18. bis 23. Februar) und "Irish Celtic - The Spirit of Ireland" (25. bis 26. Februar), die im Colosseum Theater gastieren werden. "Kubanische Tänzer bewegen sich anders als alle anderen Tänzer auf der Welt“, schwärmt Choreograf Roclan González Chávez, „der afro-kubanische...

  • Essen-West
  • 16.01.20
  •  3
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen musste der schwerverletzte Fußgänger ins Krankenhaus gebracht werden.

29-Jähriger musste mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden
Fußgänger auf der Stolbergstraße schwer verletzt

Die Bilanz ist erschütternd: bei dem Unfall zwischen einem Transporter und einem Fußgänger am Mittwochabend an der Stolbergstraße in Borbeck wurde der 29-jährige Fußgänger schwer verletzt.   Der Autofahrer, ein 30-Jähriger Düsseldorfer, war mit seinem weißen Mercedes Kastenwagen auf der Stolbergstraße in Richtung Heegstraße unterwegs, als er kurz vor der Einmündung zur Wielandstraße mit dem 29-Jährigen zusammenstieß. Dieser wurde bei der Kollision schwer verletzt und von einem Rettungswagen...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport
Die Volleyballerinnen des VC Allbau spielen an diesem Wochenende ausnahmsweise an einem Sonntag.

Die Essener Volleyballerinnen empfangen Köln
Erstes Heimspiel des Jahres für den VC Allbau

Im ersten Heimspiel des Jahres empfängt Volleyball-Zweitligist VC Allbau Essen den Tabellenvierten DSHS SnowTrex Köln am kommenden Sonntag, 19. Januar, um 16 Uhr in der Sporthalle Bergeborbeck. Im Hinspiel zeigten die Essener Volleyballerinnen die bisher schwächste Leistung der Saison und kassierten in Köln eine deutliche 0:3-Niederlage. Der Meister der 2. Volleyball Bundesliga Nord 2017 und 2018 steht mit acht Siegen aus dreizehn Spielen aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Zuletzt gab es...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport

Ein neues Angebot ist auch dabei
Es gibt noch freie Plätze bei den Kursen der SG Schönebeck

Ein neues Angebot für Kleinkinder mit einem Elternteil startet bei der SG Schönebeck im Sport- und Gesundheitszentrum an der Ardelhütte. Immer mittwochs von 11 bis 12 Uhr wird hier die Motorik der Kleinsten gefördert und der Bewegungsdrang gestillt. Es darf sich jedes Kind nach Lust und Laune ausprobieren und bekommt dabei vom Elternteil und der Übungsleiterin entsprechende Anregungen. Auch für andere Kurse gibt es bei der SG Schönebeck noch freie Plätze: "Aerobic-Step-BOP"...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
Für einen Gastauftritt im Colosseum wird ein cooler Mini-Falco gesucht.

18. März im Colosseum: Wer hat Lust auf der Bühne zu stehen?
Cooler Mini-Falco gesucht

Als kleiner Mann (oder kleine Frau) einmal auf der großen Musical-Bühne stehen… Davon träumen viele Kinder. „FALCO - Das Musical“ gibt einem Kind nun genau diese Chance. Für den Tour-Stopp am 18. März in Essen sucht das Ensemble musikbegeisterte (und gerne eher extrovertierte) Tanz-Talente zwischen acht und zwölf Jahren. Wenn Ihr Kind bei „Drah di net um…“ sofort einsetzt mit: „oh, oh, oh“, wenn es sich gut zu Pop-Musik bewegen kann und keine Angst vor großen Bühnen hat, dann setzen Sie sich...

  • Essen-West
  • 16.01.20
  •  1
Sport
Nicole Anyomi (links) geht weiterhin für die SGS Essen auf Torejagd.

Frauenfußball-Bundesliga
SGS Essen bindet Nachwuchstalent und Torhüterinnen

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat einen wichtigen Schritt in Sachen Kaderplanung gemacht und konnte mit Nachwuchstalent Nicole Anyomi, dem Torwart-Trio Kim Sindermann, Stina Johannes und Lisa Klostermann vier Spielerinnen weiterhin an den Verein binden.  Anyomi hat ihren auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit 2014 steht die gebürtige Krefelderin bereits in Diensten der SGS, die den nächsten Schritt in Ihrer sportlichen Entwicklung weiterhin...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
Alessa, Hansi, Holgi und Micha sind Castrock.

Livesession "Bock auf Rock" am 17. Januar
Dampfe-Premiere für Castrock

Neues Jahr, neue Musik. Mit einer Premiere beginnt die „Bock auf Rock“-Session 2020 in der Dampfe. Am Freitag, 17. Januar, feiert die Band Castrock ihre Premiere im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, in Essen-Borbeck. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt wie immer frei. Seit 2014 steht Castrock für Cover-Rock mit Leidenschaft. Alessa, Hansi, Holgi und Micha spielen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht. Auf ihrer Setlist befinden sich Songs von den Ärzten, den Simple Minds,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport
Elfmeter verwandelt, Elfmeter verschuldet: RWE-Innenverteidiger Alexander Hahn.

RWE verliert erstes Testspiel im Trainingslager
2:4 gegen Drittligist Würzburger Kickers

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss ist mit Blick auf die erste Meisterschaftsaufgabe des neuen Jahres am 24. Januar beim 1. FC Köln II noch steigerungsfähig. Das erste Testspiel Im Rahmen des Trainingslagers in Spanien verloren die Essener gegen Drittligist Würzburger Kickers mit 2:4. Die über 4 x 25 Minuten angesetzte Partie begann mit einem Paukenschlag: Bereits in der zweiten Minute traf Robert Hermann zum 1:0 für Würzburg, sechs Minuten später erhöhte Luca Pfeiffer per Distanzschuss auf...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur

Musical meets Klassik

Schon diesen Samstag, 18.1., ist es soweit und es öffnet sich im Chorforum Essen, Fischerstraße 2-4, um 18 Uhr der Vorhang für *Musical meets Klassik - eine musikalische Reise durch Musical und Oper(ette) *. Das Konzertprogramm der beiden jungen Essener Sängerinnen Lisa Schumacher und Rebecca Steidel ist abwechslungsreich - neben bekannten Stücken wie La Habanera aus Carmen oder der totalen Finsternis aus Tanz der Vampire möchten sie ihr Publikum auch an neue, unbekannte Stücke heran führen....

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.20
  •  1
Politik
Auch das Phlippusstift in Borbeck ist durch den Verkauf betroffen.

Stadt und Land sollen Überführung in öffentliche Hand prüfen
Linke fordert: KKE nicht an private Klinikgruppen verkaufen

Für DIE LINKE. Essen darf der von der Contilia beschlossene Verkauf der Katholischen Kliniken der KKG GmbH nicht zu einer Verschlechterung der Gesundheitsversorgung vor allem im Essener Norden und zu einer höheren Belastung der Beschäftigten führen. Gesundheitsversorgung ist Teil der Daseinsvorsorge, daher ist die Stadt Essen jetzt gefragt. „Deshalb ist es eine wichtige Frage, an wen die Contilia die Kliniken im Essener Norden verkauft“, so Gabriele Giesecke, Vorsitzende der Fraktion DIE...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.20
Blaulicht

Tatverdächtiger festgenommen
Erpressung gegen Alten- und Pflegeheim

Die Kriminalpolizei ermittelt seit gestern Mittag, Dienstag, 14. Januar, wegen einer Erpressung zum Nachteil eines Alten- und Pflegeheims an der Oberdorfstraße in Altendorf. Gegen 14.15 Uhr erhielten Mitarbeiter eine Nachricht, dass eine Bombe explodieren sollte, wenn nicht eine fünfstellige Summe Bargeld bereitgestellt wird. Schnell erhärtete sich der Verdacht, dass ein 21-jähriger ehemaliger Mitarbeiter die Drohung ausgesprochen haben könnte. Er wurde durch Zivilbeamte vorläufig...

  • Essen-West
  • 15.01.20
  •  1
Reisen + Entdecken
Am 20. März dürfen sich interessierte Weltentdecker von Fotograf Reiner Harscher in den Süden von Afrika nach Namibia entführen lassen.
2 Bilder

Foto-Live-Reportage im FUNKE Medienhaus
Ihre Reiseziel: Norwegen oder Namibia?

Bereits im letzten Jahr haben Profifotografen und Reisejournalisten live im FUNKE Medienhaus über ihre eindrucksvollen Reisen berichtet. Aufgrund der positiven Resonanz und der hohen Nachfrage wird die Veranstaltungsreihe „GLOBISTA entdeckt die Welt“ – die Foto-Live-Reportage“ 2020 fortgesetzt. Der Vorverkauf für die nächsten Foto-Vorträge „Norwegen per Hurtigrute“ und „Namibia - Mythos südliches Afrika“ ist gestartet. GLOBISTA, die Reisemarke der FUNKE Mediengruppe, setzt ihre neue...

  • Essen-West
  • 15.01.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Klaudia Ortkemper (CeBo), Christof Beckmann (BBVV) und Kevin Kerber (TuS 84/10 ) freuten sich über die Talkgäste: Patrick Korte (2.v.l.), Frank-Arno Richter (3.v.l.) und Christian Hülsmann (4.).
2 Bilder

Polizeipräsident, Profi-Boxer und Stadtdirektor a.D. zu Gast beim Borbecker Stadtgespräch
Neujahrs-Talk in der Turnhalle

"Wir haben alles, was eine Großstadt ausmacht. Und Essen kann nicht nur Kultur, wir können auch Sport." Christof Beckmann vom Bürger- und Verkehrsverein Essen-Borbeck (BBVV) gab sich beim Borbecker Stadtgespräch selbstbewusst. Beim etwas anderen Jahresauftakt - der auf Einladung von BBVV, CeBo und TuS 84/10 im vergangenen Jahr Premiere feierte - standen in der Turnhalle an der Germaniastraße diesmal der Sport und seine Bedeutung für das Zusammenleben im Fokus. Mit Polizeipräsident...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.20
Politik
Thomas Kutschaty fordert gemeinsam mit seinen Essener SPD-Kollegen aus dem Bundes- und Landtag eine schnelle Lösung für eine gesicherte Gesundheitsversorgung im Essener Norden.

Gesundheitsversorgung darf nicht unter Contilia-Entscheidung leiden
SPD Politiker fordern schnelle Lösung für Bürger und Mitarbeiter

Die Wellen nach Bekanntwerden der Contilia-Pläne schlagen hoch. Vier Krankenhäuser im Essener Norden will die Träger GmbH verkaufen. Die Essener SPD-Abgeordneten aus Landtag und Bundestag Dirk Heidenblut MdB, Arno Klare MdB, Britta Altenkamp MdL, Thomas Kutschaty MdL sowie Frank Müller MdL sehen damit auch den Neubau des Marienhospitals gefährdet.   „Wir bedauern die Entscheidung der Contilia. Die Kliniken sind mit ihrem Angebot ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil, der...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.20
Kultur
 Die Solisten (auf dem Foto David Jacobs, Bildmitte, im letzten Jahr) bei "When Musical meets History" werden von einem Chor unterstützt. "Das gehört zum speziellen Konzept des Abends", verrät Dennis Henschel, der zum ersten Mal als Solist dabei ist. Foto: SOM/Stephan Drewianka
3 Bilder

"When Musical meets History" im Colosseum Theater - Interview mit Dennis Henschel
Musical-Zeitreise mit vielen Stars

Ein Konzert mit dem schönen Namen "When Musical meets History" erklingt am Sonntag, 9. Februar, 18 Uhr im Colosseum Theater Essen, Altendorfer Straße 1. Was sich hinter diesem Titel verbirgt, das verrät der Gelsenkirchener Musicaldarsteller Dennis Henschel, der zu den Künstlern gehört, die an diesem Format mitwirken. "Mit diesem Konzert stellt der Veranstalter Sound of Music-Concerts viele verschiedene Musicals vor, die alle eine Geschichte mit historischem Hintergrund erzählen", verrät...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.20
Sport

Andree Hermann aus dem Essener Westen
Steilpass: gewonnen!

Große Freude bei Andree Hermann aus dem Essener Westen: Beim Steilpass-Tippspiel in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de hat er völlig richtig gelegen und durfte nun einen 100-Euro-Gutschein für einen Einkauf im Roller-Einrichtungshaus in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

  • Essen-West
  • 15.01.20
Politik
Unsere BürgerReporterin Sabine Hegemann packt gerne heiße Eisen an. Mehr von ihr: www.lokalkompass.de/essen-steele BürgerReporter
2 Bilder

"BürgerReporter" interviewten Essener Landwirte
Warum Bauern sich von der Politik schlecht behandelt fühlen...

Am Montag hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Vertreter der Landwirte erstmals zu einem Agrargipfel eingeladen. Unter dem Motto „Wir haben es satt!" ist eine Groß-Demo in Berlin gegen die Agrarreformen geplant. Und die Essener Landwirte? Viele Bauern protestieren seit Monaten u.a. gegen die neue Düngeverordnung und neue Insekten- und Pflanzenschutz-Vorgaben. Die Landwirte fühlen sich von der Politik nicht mitgenommen bei der Agrar-Umstrukturierung und fürchten um den Erhalt ihrer...

  • Essen-Steele
  • 15.01.20
  •  5
  •  2
Politik
Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen meldet sich in Sachen Contilia-Pläne zu Wort.

Sicherstellung der krankenhäuslichen Versorung hat absolute Priorität
Auch OB Kufen zeigt sich überrascht vom angekündigten Schritt der Contilia

Die Nachricht schlägt ein wie ein Bombe. Gestern Abend (13. Januar) hat die Contilia Gruppe  angekündigt, die Katholischen Kliniken Essen (KKE) GmbH nach rund eindreiviertel Jahren verkaufen zu wollen.  Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen hat zu den Verkaufsplänen der Gruppe Stellung bezogen:"Der gestern durch den Aufsichtsrat der Contilia GmbH geschlossene Beschluss überrascht sehr. Ich bedaure diese Entwicklung und die neu entstandene Unsicherheit. Die Katholischen Kliniken Essen GmbH...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.20
Politik
Oliver Kern fordert die städtischen Verantwortlichen auf, zügig zu klären, ob die Stadt den Prozess nur beobachten oder aktiv mitgestalten will.

Versorgungssicherheit und Erhalt der Arbeitsplätze im Essener Norden
SPD: Stadt sollte Klinik-Übernahme ernsthaft prüfen

Nach der überraschenden Meldung, dass die Contilia die Katholischen Kliniken Essen GmbH (KKE) verkaufen möchte, steht für die Essener SPD der Erhalt der Arbeitsplätze an den drei heutigen Standorten sowie die Gesundheitsversorgung der Menschen im Essener Norden im Mittelpunkt. „Nach dieser Entwicklung müssen die städtischen Verantwortlichen nun zügig klären, ob die Stadt Essen den weiteren Prozess nur beobachten oder aktiv mitgestalten will“, bringt es Oliver Kern,...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.20
  •  1
Ratgeber
Auch Entspannungskurse stehen auf dem Programm der AWO Frintrop.

Sprachen, Gymnastik oder Entspannung - die Auswahl ist groß
AWO bietet neue Kurse an der Unterstraße

In ihren Räumen an der Unterstraße 67 bietet die AWO Frintrop neue Kurse in den Bereichen Sprache, Gymnastik und Tiefenentspannung an.  Die Klangreise zur Stressreduktion und Tiefenentspannung ist neu im Programm. Der Kurs startet am Mittwoch, 22. Januar, 19 Uhr. Fünf Abende sind geplant, die Kosten belaufen sich auf 35 Euro.  Jeweils donnerstags um 17 bzw. 18 Uhr stehen an der Unterstraße Thai-Chi und Qi-Gong auf dem Plan. Kursstart ist am 16. Januar, die 10 Übungseinheiten in jedem Bereich...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.20
Blaulicht
Kurz nach 17 Uhr wurde die Feuerwehr gestern zum Weidkamp gerufen. Dort brannte ein vermutlich leerstehendes Haus. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

Polizei ermittelt und hofft auf verwertbare Zeugenaussagen
Brandstiftung am Weidkamp

Feuerwehreinsatz am Weidkamp in Borbeck. Gestern Nachmittag (13. Januar) kam es dort gegen 17 Uhr zu einem Brand in einem offenbar leerstehenden Haus. Zeugen hatten Rauch und Feuer in dem Haus gesehen und die Feuerwehr verständigt. Die konnte den Brand unter Kontrolle bringen, die Polizei ermittelt jetzt wegen Brandstiftung. Denn die Zeugen hatten, kurz nachdem sie das Feuer bemerkt hatten, zwei Personen gesehen, die in Richtung Marktstraße flohen. Der erste Unbekannte soll etwa 180 cm groß...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.20
  •  1
Politik
Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Dirk Kalweit zeigt sich enttäuscht über die Pläne der Contilia zum Verkauf der KKE GmbH.

CDU kritisiert Pläne und fordert Bedingungen an neuen Investor zu stellen
Enttäuschung über Contilia-Entscheidung

Die Entscheidung des Aufsichtsrates der Contilia GmbH zum Verkauf der Katholischen Kliniken Essen GmbH stößt bei der CDU-Fraktion Essen auf großes Unverständnis. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die CDU-Fraktion ist sehr enttäuscht über die Entscheidung der Contilia GmbH, die Katholischen Kliniken Essen GmbH nach nicht einmal zwei Jahren wieder verkaufen zu wollen. Monatelang wurde gestritten, gerungen und...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.