Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schnelle Hilfe per Knopfdruck
Haus-Notruf-Dienst der Johanniter sorgt für Sicherheit

Sicherheit und Geborgenheit ist für ältere, kranke und alleinstehende Menschen sehr wichtig, vor allem in der Adventszeit. Seit mehr als 30 Jahren sorgt der Haus-Notruf-Dienst der Johanniter dafür, dass sich Menschen in ihrem eigenen Zuhause sicher aufgehoben fühlen und gibt auch den Angehörigen ein beruhigendes Gefühl. Im Notfall genügt ein Knopfdruck, und schnelle Hilfe naht. Seit seiner Einführung 1987 hat sich der TÜV zertifizierte Haus-Notruf-Dienst der Johanniter zum größten seiner Art...

  • Essen
  • 12.12.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  • 13× gelesen
  •  1
Kultur
Annett Witteler spinnt einen Faden auf einem indischen Apparat, der auf Gandhi zurückgeht. Foto: Debus-Gohl

Vier Frauen stellten alte Handwerkskunst in der Cuesterey vor
Ein "spinnerter" Nachmittag

Rumpelstilzchen hat im gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm Stroh zu Gold gesponnen. Das gelang den vier Spinnerinnen, die am Sonntag die historischen Räume der Alten Cuesterey für eine Demonstration der alten Handwerkskunst nutzten, nicht. Dafür brachten sie einen wahren Schatz an Wissen, Können und Informationen über das Spinnen mit nach Borbeck. Die schottische Dealgan-Spindel mit ihrem kegelförmigen Körper, die Navajo-Spindel, die mit einem Fuß auf dem Boden steht und am Schenkel...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.18
  • 9× gelesen
Sport
Lea Schüller gelang beim Torfestival gegen den MSV Duisburg ein Hattrick. Fotos: Gohl
15 Bilder

Sechs Tore in Gladbach, fünf gegen Leverkusen - auch im Derby klappert es sechsmal
SGS brennt Offensivfeuerwerk gegen Duisburg ab

Klare Verhältnisse im Revierderby. Gegen den MSV Duisburg konnte die SGS Essen ihr nächstes Schützenfest feiern. Mit einem 6:0 gewann das Team von Trainer Daniel Kraus im heimischen Stadion vor 815 Zuschauern haushoch und verdient. Bereits am vergangenen Mittwoch gegen Bayer 04 Leverkusen erzielten die Ruhrstädterinnen fünf Treffer, gegen Gladbach waren es sogar sechs. Im Derby gegen die Duisburger knüpften die Essenerinnen an dieses Offensivfeuerwerk an. Die Zuschauer bekamen wieder von...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.18
  • 4× gelesen
Sport
2 Bilder

Judo in Frintrop
JC DJK Frintrop stellt 3 Stadtmeister derStadt Essen 2018

DJK Frintrop stellt 3 Stadtmeister Bei den diesjährigen Essener Stadtmeisterschaften sicherten sich Rostam Hoseyan, Florian Grebler und Kiara Behlke am Sonntag den Titel. Am Samstag erkämpften sich Jan-Jakob Grzyszczok und Manuel Hille eine Bronzemedaille. Vizemeister wurde Lucas Wittkuhn in einer zusammengelegten Gewichtsklasse. Am Sonntag startete zuerst die Altersklasse U10. Rostam Hoseyan gewann mit zwei Siegen den Stadtmeistertitel. In seinem zweiten Wettbewerb zeigte Bennet...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.18
  • 5× gelesen
  •  1
Ratgeber
2639: Rüde, nicht kastriert; gefunden m 29. November im Hiesfelder Wald. Da der Fundort nicht konkret mitgeteilt wurde, könnte der Hund in Oberhausen, Dinslaken oder Bottrop entlaufen sein.
6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #324: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto: 2668: Kater, rot getigert, eher „moppelig“, kastriert; gefunden am 3. Dezember an der Körnerstraße in Altendorf. Da der Kater anscheinend verunfallt ist, befindet er sich noch in der stationären Behandlung einer Tierklinik. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.18
  • 40× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt Liz und Zodiac bei sich auf?
Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Liz und Zodiac sind ein verliebtes Pärchen

Die beiden Kaninchen Liz und ihr Partner Zodiac haben sich im Tierheim kennen und lieben gelernt. Das verliebte Pärchen möchte jetzt in ein eigenes Zuhause ziehen. Da Liz sehr eigensinnig sein kann, sollte das neue Zuhause kinderlos sein. Lieb und aufgewecktAnsonsten sind beide einfach nur lieb und aufgeweckt. Wer die beiden kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Nähere Infos unter...

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.18
  • 14× gelesen
Sport
Weiß ganz genau, wo der gegnerische Kasten steht: Torschütze Enzo Wirtz (2. v. l.) ist mit nunmehr sechs Saisontreffern bester Goalgetter der Roten. Fotos: Gohl
24 Bilder

Rot-Weiss Essen schlägt Kaan-Marienborn mit 1:0
Mit Wirtz-Treffer und drei Punkten in die Winterpause

Sie waren stets bemüht und wurden diesmal dafür belohnt: Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen beim letzten Heimspiel an der Hafenstraße gegen Aufsteiger und Kellerkind 1. FC Kaan-Marienborn vor einer (offiziellen) 5.087-Zuschauer-Minuskulisse einen versöhnlichen 1:0-Sieg vor der Winterpause eingefahren. Karsten Neitzels Startelf hält zwei große Überraschungen bereit: Zwischen den Pfosten steht nicht wie gewohnt Lukas Raeder, sondern Robin Heller. Außerdem hat Florian Bichler...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
  • 34× gelesen
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Der ABSV Bergeborbeck bekam Besuch vom Nikolaus

Der ABSV Bergeborbeck bekam Besuch vom Nikolaus Am ersten Wochenende im Dezember fand im Schützenhaus unsere jährliche Weihnachtsfeier statt. Viele Schützen mit Familie und Kindern hatten sich angemeldet und waren auch gekommen. Bevor der Nikolaas kam, haben die Kinder mit ihren Eltern, Oma und Opa Stockbrot über einer Feuerstelle gebacken. Dann war es zum 16:00 Uhr soweit: der Nikolaus kam. Er wurde herzlich empfangen Jana Reger trug ein Gedicht vor und als Dank bekam sie eine Nikolaustüte....

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
  • 27× gelesen
Kultur
Ein neues Schätzchen fürs Album? Burkhard Effertz ist leidenschaftlicher Sammler historischer Ansichtskarten. Foto: Müller
2 Bilder

Borbecker Hobby-Historiker Burkhard Effertz hat sein eigenes Buch aufgelegt
Statt DSDS: Essen historisch!

Historische Ansichtskarten sind die große Leidenschaft von Burkhard Effertz. Mit seinem Hobby kann Effertz begeistern: Fast 4.000 Abonnenten folgen ihm auf Facebook. Jetzt hat der Borbecker ein 150-seitiges Buch mit den Ansichten aufgelegt. „Es wird langsam schwierig, neue Ansichtskarten zu finden“, seufzt Burkhard Effertz. Dass der Hobby-Historiker und leidenschaftliche Sammler so langsam an seine Grenzen stößt, überrascht nicht besonders, schließlich nennt er inzwischen mehr als 800 der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
  • 135× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
  • 39× gelesen
Sport
Es läuft! Die SGS Essen konnte gegen die Leverkusener Werkself fünfmal feiern. Fotos: Gohl
15 Bilder

Lena Oberdorf mit zwei Treffern bei 5:0-Heimsieg gegen Werkself
SGS überrollt Leverkusen

Nach einem starken Auftritt siegte die SGS Essen gegen Bayer 04 Leverkusen mit einem verdienten 5:0. Die 417 Zuschauer bekamen großartigen Offensivfußball geboten, der jedoch erst in der zweiten Halbzeit richtig Fahrt aufnahm. Aufgrund einer roten Karte bereits 20 Sekunden nach dem Anpfiff spielten die Essenerinnen von Beginn an in Überzahl. Doch effektiv ausnutzen konnten sie das zunächst nicht. Die Ruhrstädterinnen dominierten die Partie zwar eindeutig, aber vergaben eine Chance nach der...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
  • 17× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Spontan und ohne Scheu schmetterte die kleine Emma ein Nikolauslied ins Mikrophon.
2 Bilder

BBVV erinnert mit Metalltafel an die Ursprünge des Borbecker Glockenspiels
Emma schmettert ein Solo für den Nikolaus

Drei Jahre haben die Borbecker auf diesen Tag hin gearbeitet. Bürger, Kaufleute und die Bezirksvertretung haben an einem Strang gezogen, sich stark gemacht dafür, dass Borbeck ein Glockenspiel bekommt. Am 5. Dezember 1992 war es geschafft. Punkt 18.05 Uhr erklangen die Glocken an diesem Abend zum allerersten Mal auf dem Alten Borbecker Markt. Seitdem lassen sie zu jeder vollen Stunde eine Melodie erklingen. Je nach Saison wird ein anderes Repertoire gespielt. In diesen Tagen stimmen die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
  • 31× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit Wachsplatten und Motiven aus Serviettentechnik verzierten die Kids die Kerzen.

28 Kinder nahmen Einladung zum Bastelnachmittag in der Alten Cuesterey an
Dicke, rote Kerzen - aber alle selbstgemacht

Elo Drese vom Kultur-Historischen Verein Borbeck strahlt. Und mit jedem Kind, das an diesem Nachmittag durch die Tür der Alten Cuesterey in Borbeck tritt, wird ihr Lächeln breiter. 28 sind es am Ende, die rund um die beiden großen Tische im Erdgeschoss des Kulturhauses am Weidkamp 10 sitzen und es kaum erwarten können, loszulegen. Mit der Auswahl an Motivplatten, dem Ausstechen von Wachsornamenten, dem Gestalten, Bemalen und Verzieren. Anna entscheidet sich für Gold Eleonore Drese hatte...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
  • 21× gelesen
Ratgeber
Das Team des Kleiderlädchens freute sich über den Besuch des Nikolauses. Mit einem Adventsbasar und süßen Leckereien hatten sich die Damen darauf vorbereitet. Und zudem ihre eigenen roten Mützen mitgebracht. Mehr geht nicht.

"Kleiderlädchen" an der Bocholder Straße freut sich über Spenden warmer Winterkleidung
Dieser Nikolaus kann auch Werbung

"Ho, ho, ho. Hereinspaziert, schauen Sie ruhig durch, was wir so alles haben." Der Nikolaus kann augenscheinlich mehr als Kinder überraschen, Gedichten und Liedern lauschen. Auch in Sachen Werbung scheint der Mann nicht unbegabt. Am Donnerstag stellte er dies im "Kleiderlädchen" an der Bocholder Straße unter Beweis. Die Mitarbeiterinnen hatten sich auf den Besuch des Mannes in dem langen roten Mantel bestens vorbereitet. Auf zwei langen Verkaufstischen hatten sie Plätzchen und allerlei süße...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
  • 23× gelesen
Sport
Sportfunktionäre, Talkgäste sowie die beiden Autoren Achim Nöllenheidt und Christian Schwarz (v.l.) präsentieren die "Sportschau Essen 2018".
6 Bilder

Präsentation "Sportschau Essen 2018" bei der Sparkasse
Mehr als Siege und Medaillen

Zählen allein Aufstiege und Medaillengewinne, geht 2018 sicher nicht als ein erfolgreiches Jahr in die Essener Sporthistorie ein. Allerdings zählen eben auch andere Werte, was nicht nur die Talkgäste, sondern auch die zahlreichen Freunde und Förderer des Essener Sports bei der Präsentation der „Sportschau Essen 2018“ honorierten. Wieder einmal gut gefüllt war die Kundenhalle der Sparkasse Essen, seit vielen Jahren Gastgeber bei der Vorstellung der vom Essener Sportbund herausgegebenen...

  • Essen
  • 06.12.18
  • 15× gelesen
Sport
Das umsatzstärkste Losverkäuferteam
9 Bilder

Lohn der Mühe

Premiere für die RuWa Canoe Youngsters. Zum ersten Mal auf dem Borbecker Weihnachtsmarkt! Mit einer extrem attraktiven Tombola, bestehend aus 1.500 Preisen. Ein arbeitstechnisch und organisatorischer Großeinsatz! Nach gerade mal 5 Stunden, gegen 16 Uhr, waren alle Lose verkauft und die Gewinne ausgegeben! Ein voller Erfolg, nur möglich durch den Supereinsatz von unermüdlichen Kindern, Jugendlichen und Eltern. Und kurz vor dem Ende schaute noch der Oberbürgermeister der Stadt Essen, Herr Thomas...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.18
  • 42× gelesen
Sport

Weihnachten beim JC DJK Essen Frintrop e.V. 1959
Mit Chaos in den Nikolaus 2018

Mit Chaos in den Nikolaus 2018 Beim diesjährigen Nikolaus Event wurde für die Kinder ein Chaos Spiel veranstaltet. Für die Erwachsenen gab es einen leckeren Kuchenstand, mit Kaffee, Kakao und Lumumba. Nachdem sich alle in der Halle des JC DJK Essen-Frintrop eingefunden hatten, ging es los. Lucas Wittkuhn eröffnete das Event mit einer Eröffnungsrede und teilte die Kinder in Teams auf. Als die Eltern den Weg zum Kuchenstand gefunden haben, wurde den Kindern das Chaos Spiel erklärt. Das...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.18
  • 6× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Clown Bobori sorgte für gute Stimmung, nicht nur bei den kleinen Besuchern.
20 Bilder

Nur wenig Zulauf beim verkaufsoffenen Sonntag in Borbeck
Verregnetes Vergnügen: Doch die Weihnachtsmarkt-Tag-Akteure hatten trotzdem ihren Spaß

Ein Weihnachtsmarkt, bei dem nicht der Kommerz an erster Stelle steht, die Eröffnung der Borbecker Lichtwochen durch Oberbürgermeister Thomas Kufen und ein verkaufsoffener Sonntag. Drei gute Gründe, um am vergangenen Sonntag in die Borbecker Ortsmitte zu kommen. „Das Wetter hat uns einen riesigen Strich durch die Rechnung gemacht“, beklagt Klaudia Ortkemper, 1. Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck (CeBo). Doch nicht nur das Regenwetter hat viele Besucher dazu gebracht, lieber...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.18
  • 87× gelesen
Sport
Auf spannende Spiele so wie im vergangenen Jahr hoffen die Organisatoren auch bei der diesjährigen Turnierauflage. Foto: Veranstalter

Vier Flüchtlingsteams und junge Migranten gehen auf Torejagd
Am Sonntag wird in der Halle Bergeborbeck gekickt

Der Essener Ruhrpott International (ERI) feiert seinen ersten runden Geburtstag. Am Sonntag, 9. Dezember, wird das Fußballturnier unter dem traditionellen Motto „Fairness – Vielfalt – Toleranz“ zum insgesamt zehnten Mal ausgetragen. Während bei der Open-Air-Premiere im Jahr 2006 erwachsene Kicker mit Migrationshintergrund auf Torejagd gingen, etablierte sich die Veranstaltung unter der Federführung von ERI-Koordinator Sadik Cicin in den Folgejahren als beliebtes Hallenfußballturnier für...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.18
  • 15× gelesen
Ratgeber
Dr. Ebru Yildiz, Oberärztin und Transplantationsbeauftragte des Universitätsklinikums Essen, erläutert die Abläufe bei einer Organspende.

Plötzlich Lebensretter
Experten diskutieren in Essen über Organspende und Organtransplantation

Am 10. Dezember, von 17 bis 19 Uhr, findet die nächste Veranstaltung im Rahmen von "Wissenschaft trifft..." statt. Unter dem Schwerpunkt "Wissenschaft trifft Patient" diskutieren in den Räumen der Sparkasse Essen, III. Hagen 43, Experten über die Themenbereiche Organspende und Organtransplantation. Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Wissenschaft trifft..." fördert die Initiative "Wissenschaftsstadt Essen" Vernetzung und Dialog gesellschaftlicher Bereiche mit der Wissenschaft in der Stadt...

  • Essen-Süd
  • 04.12.18
  • 23× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Spendenaktion: Youtuber wollen Kinderaugen zum glänzen bringen
Youtuber wollen Kinderaugen zum glänzen bringen

Der Youtuber Ameisenbehr (Erzieher) aus Gelsenkirchen hat mit mehreren anderen Youtube-Kanälen zur Mitmachaktion #ZeichenDerLiebe zu Gunsten des Kinderhospiz Arche Noah aufgerufen. Es soll ein Weihnachtsbaum mit Weihnachtskugeln gespendet werden, die Kugeln sollen max. 9 cm groß sein und selbst gestaltet sein. Wer bei der Spendenaktion mit machen möchte muss bis zum 14.12.2018 seine Weihnachtskugel an folgende Packstation senden: Name: Jan Weigelt Adresszusatz: 920523146 Straße:...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.18
  • 11× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Geldanlage in zinslosen Zeiten
300 Gäste diskutierten beim Wertpapierforum in der Sparkassenzentrale

Was tun in zinslosen Zeiten? Um Strategien zur Geldanlage ging es in der Sparkassenzentrale bei dem Abend, zu dem Stefan Lukai (links) gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Helmut Schiffer (3. v.l.) eingeladen hatte. Weit über 300 Gäste diskutierten beim Wertpapierforum unter der Moderation von Steffi Neu (WDR, 2. v.r.) darüber, ob, ab wann oder wie man mit dem Ersparten wieder Geld verdienen kann: „Ich kann die Null auch nicht mehr sehen“, betonte Stefan Lukai. Drei ausgewiesene Experten...

  • Essen-Süd
  • 03.12.18
  • 31× gelesen
Kultur
Die farbenprächtigen Märchen-Bilder der Neusser Künstlerin Ursula Küppers sind ein Teil der diesjährigen Jahresausstellung des Kultur-Historischen Vereins Borbeck in der Alten Cuesterey.

Jahresausstellung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Kinder basteln am Mittwoch Motivkerzen

Handspinnerinnen demonstrieren ihr altes Handwerk Wer sich in diesen Tagen in Adventsstimmung bringen will, der ist in der Alten Cuesterey genau richtig. Das hat bei seinem Besuch der Ausstellung „Märchenhafte Weihnachten“ auch das Ehepaar Helga und Ernst Lösing aus Karnap festgestellt. Für sie hat sich der Weg vom Essener Norden in den Westen nach eigener Aussage gelohnt: „Das war für uns der passende Auftakt in die Weihnachtszeit. Die Exponate mit weihnachtlichen Motiven haben das Herz...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.18
  • 10× gelesen
Sport
Lea Schüller steuerte zum klaren 6:0 Erfolg über die Borussia aus Mönchengladbach einen Treffer bei.

Am Mittwoch geht es für die SGS nach dem 6:0 Erfolg gegen Gladbach in der Liga bereits weiter
16-Jährige ganz abgebrüht: Oberdorf mit einem Hattrick

Der Spieltag Nummer zehn in der Allianz Frauen-Bundesliga hat das Potenzial, in die Geschichte einzugehen. Zumindest in die der SGS. Die Reise an den Niederrhein war für das Team von Daniel Kraus ein voller Erfolg. Mit 0:6 fegten die Revierstädterinnen im Grenzlandstadion die Borussia aus Mönchengladbach vom Platz. Für die Gastgeberinnen wurde es wieder nichts mit dem ersten Sieg vor heimischem Publikum. Der Aufsteiger belegt weiterhin den letzten Tabellenplatz in der Allianz...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.18
  • 22× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Vor allem die Kinder hatten beim Besuch des Nikolauses mächtig Spaß.
18 Bilder

Zum vierten Mal wurde auf dem illuminierten Festplatz der Bergbaukolonie gefeiert
Klein, aber fein: Der Nikolausmarkt in Schönebeck

In Schönebeck war der Nikolaus schon einige Tage vor seinem offiziellen Namensfest. Beim traditionellen Nikolausmarkt, zu dem der Verein Bergbaukolonie Schönebeck und der dortige Bürger- und Verkehrsverein zum nunmehr vierten Male gemeinsam eingeladen hatten, kamen nicht nur die Schönebecker voll auf ihre Kosten. Der kleine, aber feine Markt mit seinen Ständen, an denen jede Menge Selbstgemachtes angeboten wurde, lockte auch diesmal wieder Besucher weit über den Stadtteil hinaus. Für die Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.18
  • 81× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Das Chamäleon" hat das Zeug zum Partykracher.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Wer hat die beste Tarnung?

Die erste Kerze am Adventskranz brennt und der Spielekompass geht in den Endspurt: Noch viermal könnt Ihr hier Spieleneuheiten für Eure ganz private Rezension gewinnen. Aus dem Hause HCM Kinzel, einem schwäbischen Familienbetrieb aus Zaberfeld, stammen „Das Chamäleon“ und „Collecto“. Von Andrea Rosenthal Das Chamäleon Schon auf der Spiel '18 in Essen zeichnete sich ab, das Helmuth, Christian und Markus Kinzel mit dem Partyspiel „Das Chamäleon“ einen echten Knaller aus den USA nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.18
  • 172× gelesen
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt diese süßen Samtpfoten bei sich auf?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Mary Lou und Lemmy sind ein liebenswertes Katzenpärchen

Das liebenswerte Pärchen, bestehend aus Mary Lou und Lemmy, ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Den beiden rüstigen Senioren sieht man ihr Alter von 16 Jahren absolut nicht an. Verschmust und anhänglich"Gemütlichkeit ist Trumpf!" heißt es bei den beiden. Lemmy ist eher aufdringlich und ein selbstbewusstes Kerlchen, Mary Lou ist eher eine zurückhaltende Dame. Haben beide erst einmal Vertrauen gefasst, sind sie sehr verschmust und anhänglich. Das sympathische Seniorenpärchen wünscht...

  • Essen-Ruhr
  • 30.11.18
  • 33× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Den Anfang macht am ersten Advent der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag. Bereits um 11 Uhr öffnen die Büdchen und Stände auf dem Borbecker Platz und dem Dionysius-Kirchplatz ihre Pforten. Dazu gibt es Musik und   alles das, was zu einem gelungenen alternativen Weihnachtsmarkt-Tag dazu gehört.
2 Bilder

68. Borbecker Lichtwochen starten mit verkaufsoffenem Sonntag
Am 1. Advent ist in Borbeck was los: Weihnachtsmarkt-Tag und winterliches Kinderfest

Wer am kommenden ersten Advent noch nichts vor hat, der kann Tag problemlos in Borbeck verbringen. Prall gefüllt ist das Programmpaket, das der Sonntag, 2. Dezember, im Stadtteil zu bieten hat. Bereits morgens um 11 Uhr öffnet der alternative Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag seine Büdchen. Ab 13 Uhr ziehen dann die Geschäfte in der Ortsmitte nach, die beim verkaufsoffenen Sonntag mit dabei sind. Stimmungsvoll wird es dann um 16.30 Uhr. Dann eröffnet Oberbürgermeister Thomas Kufen die 68....

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
  • 136× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
  • 19× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Viele haben mitgeholfen, um den zehn Meter hohen Baum in Frintrop in einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum zu verwandeln: Den schönsten in ganz Essen - da waren sich die Kids einig.
17 Bilder

Kindergärten und Schulen beteiligen sich an Schmückaktion auf dem Marktplatz
Der schönste Baum steht in Frintrop

Essens schönster Weihnachtsbaum steht in Frintrop: Eine Nordmanntanne, gut zehn Meter hoch und bereits standhaft dem Wind trotzend, steht seit Donnerstag vergangener Woche üppig geschmückt und festlich illuminiert auf dem Frintroper Markt. Das schönste an dem Baum sind aber die vielen selbstgebastelten Schmückereien der Kindergarten- und Schulkinder der Altfriedschule, vom Familienzentrum Bedingrade, der städtischen KiTas „Barchemhöhe“ und „Am Kreyenkrop“, des evangelischen KiTa &...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
  • 46× gelesen
Sport
Wenn sie Fahrt aufnimmt, dann richtig: Jacqueline Klasen. Als Außenangreiferin im defensiven Mittelfeld des Essener Bundesligisten ist sie gesetzt.
2 Bilder

24-Jährige hat ein Ziel: zurück in den Kreis der Nationalmannschaft
Im Club ist Jacqueline Klasen eine feste Größe

Beruflich steht Jacqueline Klasen mit beiden Beinen fest im Leben. Die 24-Jährige arbeitet als Bürokauffrau. Doch der Fußball ist für die gebürtige Dortmunderin, die ihren Lebensmittelpunkt bis heute in der Stadt im Osten des Reviers hat, weiterhin die Nummer eins. Seit 2011 trägt die 1,69 Meter große Verteidigerin das Trikot der SGS Essen. Und dort gehört sie zum immer größer werdenden Kreis der Nationalspielerinnen. Ob Silvia Neid, Steffi Jones oder Horst Hrubesch: Wer beim DFB in Sachen...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
  • 80× gelesen
Sport
Ein strahlender Patrick Korte nach seinem Sieg in Velbert. In Runde drei war für seinen Gegner Ramazi Gogichashvili vorzeitig Schluss. "Big Patrick" hatte den Kampf erneut durch K.O. beendet.

Borbecker kann sich als neuer Inhaber des European Asia Gürtels der WBF feiern lassen
Erster großer Titel für Patrick Korte

Patrick Korte holt sich in Velbert Gürtel und European Asia Titel der WBF Im zweiten Anlauf hat es geklappt. Patrick Korte holte sich im Velberter Emka Sportzentrum seinen ersten großen Titel. Gegen den 23-jährigen Georgier Ramazi Gogichashvili machte der Borbecker Schwergewichtsprofi kurzen Prozess. In der dritten Runde war Schluss, Korte stand wieder einmal als Sieger durch vorzeitigen K.O. fest. Damit schreibt der 34-Jährige an der eigenen Erfolgsgeschichte weiter. Nach der verpassten...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
  • 215× gelesen
LK-Gemeinschaft
Greta muss sich ganz schön recken.
7 Bilder

Acht-Meter-Tanne schmückt den Alten Markt zum Start der Lichtwochen
Borbeck kann noch echt

Der Termin ist fix. In der Woche vor dem Start der Borbecker Lichtwochen - OB Thomas Kufen wird am Sonntag um 16.30 Uhr den offiziellen Startschuss dafür geben - hält eine imposante Tanne Einzug in der Ortsmitte. Der grüne Riese auf dem Borbecker Platz misst in diesem Jahr stolze acht Meter. Am Dienstag ist er frisch geschlagen aus dem Sauerland in Borbeck angekommen. Am Mittwoch wurde er weihnachtlich geschmückt. Dafür sucht der Initiativkreis Centrum Borbeck - kurz CeBo - Jahr für Jahr...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
  • 79× gelesen
Kultur
Karl-Heinz Selmoser hat aus seinem langen Sängerleben eine Menge zu erzählen.
2 Bilder

Karl-Heinz Selmoser ist auch mit 86 Jahren ein gefragter Tenor
Weder Zeit noch Lust, das Singen aufzugeben

Dass er eine wunderbare Stimme hat, das hat man Karl-Heinz Selmoser schon als Kind bescheinigt. Bereits als Zehnjähriger sang er das "Stille Nacht, heilige Nacht" in der Weihnachtsuchte. "Um fünf Uhr in der Früh", erinnert sich der heute 86-Jährige an seinen ersten großen Auftritt in St. Barbara in Wanne-Eickel. Bis heute hat die Begeisterung für das Singen nicht nachgelassen. Am morgigen Sonntag wird Karl-Heinz Selmoser wieder auf der Bühne stehen. Beim Konzert des Männer Vokal Ensembles...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
  • 27× gelesen
Sport
Gruppenbild mit allen Teilnehmern: In Frintrop sind es bis zu 50 Wanderer, die sich Dienstag für Dienstag mit den beiden Spaziergangspaten auf Tour begeben.
2 Bilder

Frintroper Spaziergangspaten mit dem OB unterwegs
Den Stadtteil per pedes erobern

Es war vor zwei Jahren an einem Dienstag im November. Damals trafen sich die Spaziergangspaten Manfred Gäbel und Hans-Joachim Witzer erstmals mit Spaziergangswilligen an der Gleisschleife in Frintrop. Vier Teilnehmer waren es, die an dem neuen Angebot Interesse zeigten. Unter dem Motto "Willst du mit mir geh'n? Mehr Bewegung im Alltag – Spazieren gehen im Stadtteil" wollten die beiden Ehrenamtler das Projekt auch in "ihrem" Frintrop anbieten. Entwickelt wurde die Projektidee durch...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  • 11× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Schöner kann's nicht losgehen! Die Herzenswünsche starten in der Allbau-Kita in der Grillostraße. Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth (mi.) ist begeistert. Foto: Müller/EC

Ab heute 500 Herzenswünsche erfüllen
Hier sind die Baumstandorte!

 Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL machen zu Weihnachten wieder 500 Herzenswünsche wahr. 36 dieser kleinen Kinderträume haben die Essener Chancen bei den Minis und Maxis der AWO-Kita Grillostraße im Nordviertel abgeholt. RWE-Torwartlegende und Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth war Teil der rot-weissen Delegation und sofort Feuer und Flamme für die Aktion. „Rot-Weiss ist da!“, werden Frank Kurth und Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, noch auf dem Weg...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  • 33× gelesen
  •  1
Ratgeber
Das ist die originale Zutatenliste.

Großmutters Rezept
Alle Jahre Früchtebrot

Seit den vierziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts gab es in unserer Familie Früchtebrot. Das Rezept dafür stammt von einer Bäuerin aus dem Schwarzwald. Meine Frau hat es von meiner Mutter übernommen, die die Zutatenliste handschriftlich auf einem Blatt Papier festgehalten hat. Seit 57 Jahren lieg die Liste im "Dr. Ötker Schulkochbuch" meiner Frau. Im Laufe der Jahre sind außer den Zutaten auch verschiedene Flecken und Eselohren hinzu gekommen. Heute hat meine Frau dieses Papier wieder...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.18
  • 65× gelesen
  •  3
  •  3
Blaulicht

Fahndung nach zwei Tätern in Altendorf
Versuchter Raub auf dem Schölerpad

Am frühen Dienstagmorgen, 27. November, überfielen zwei bislang unbekannte Männer einen 18-jährigen Essener auf dem Schölerpad, in Höhe der Kesselstraße. Kurz nach Mitternacht lief das spätere Opfer auf dem Schölerpad in Richtung Altendorf. In Höhe der Einmündung Kesselstraße kamen dem jungen Mann zwei unbekannte Männer entgegen. Sie liefen erst an ihm vorbei, kamen dann jedoch zurück und versuchten, seine Geldbörse und sein Handy zu rauben. Dazu schlugen sie dem Mann ins Gesicht. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.18
  • 50× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Eine Solovariante des beliebten Legespiels Ubongo ist bei KOSMOS erschienen.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Die besten Alleinunterhalter

Auf vielfachen Wunsch aus unserer LK-Gemeinde stelle ich Euch heute einige Spieleneuheiten vor, die man auch oder nur alleine spielen kann. Wer genug von Kreuzworträtseln und Sodokus hat, findet inzwischen auch bei den Spieleverlagen einiges für den Spaß allein. Ubongo SoloKOSMOS hat das beliebte Legespiel Ubongo in einer Solovariante von Grzegorz Rejchtman herausgebracht. Auf den Spieler warten 546 Herausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, bei denen jeweils eine bestimmte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.18
  • 206× gelesen
  •  6
Blaulicht
Die Leitstelle setzte in Borbeck auch ein Zivilfahrzeug ein.

Polizei kann dank eines Hinweises Verdächtige festnehmen
Einbruch in Pommesbude scheitert

Da hat jemand richtig gut aufgepasst:  Dank des Hinweises eines aufmerksamen Anwohners konnten Polizisten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (23. November) im Essener Stadtteil Borbeck mutmaßliche Imbiss-Einbrecher vorläufig festnehmen. Gegen 2 Uhr machte ein Borbecker drei verdächtige Personen im Bereich der Donnerstraße/Ecke Prosperstraße aus. Sobald sich Fahrzeuge dem Trio näherten, duckten sich die Unbekannten ab. Dem 37-Jährigen kam das dubios vor. Aus gutem Grund informierte er...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 35× gelesen
Sport
Knapp daneben! Turid Knaak hatte eine Gelegenheit auf den Ehrentreffer.

Nach 0:4-Pokalpleite muss SGS am Samstag wieder gegen Freiburg ran
Eine gute Konstellation?

Neunter Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga und die SGS Essen trifft am heutigen Samstag im Stadion Essen erneut auf das Team des Sportclubs aus Freiburg. Nach der bitteren Niederlage im Achtelfinale des DFB-Pokals sinnt die Mannschaft um Spielführerin Manjou Wilde auf Wiedergutmachung. "Zwei Spiele gegen den gleichen Gegner innerhalb einer Woche gibt es nicht so oft. Für uns ist diese Konstellation, nach dem Aus im DFB-Pokal Frauen, eine Gute. Es gibt direkt die Möglichkeit, zu zeigen,...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 16× gelesen
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr bestreiten verschiedenste Akteure aus Borbecker Schulen, Vereinen und Einrichtungen das Bühnenprogramm zum Weihnachts-Markttag.

Borbecker Weihnachts-Markttag am 1. Advent - Mehr als 40 Aussteller präsentieren sich in der Ortsmitte
Ganz ohne Kommerz

Mit Weihnachtsmärkten lässt sich durchaus Geld verdienen. Man kann sie auch einfach anders nennen und damit sogar bis ins neue Jahr verlängern. Oder man baut sie um eine Kirmes herum und veranstaltet eine Weihnachtsthemenwelt mit Fahrgeschäften, Events und gesondertem Showprogramm. Ein solches gibt es beim Borbecker Weihnachts-Markttag auch. Doch anders als viele Veranstaltungen drumherum kommt der Tag in Borbeck seit 23 Jahren ganz ohne Kommerz aus. Dass es ohne geht, das wollen die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 34× gelesen
  •  1
Kultur
Ursula Küppers und Josef Simons erfüllen mit ihren Arbeiten die diesjährige Jahresausstellung in der Alten Cuesterey mit Leben. Ab Sonntag ist die Präsentation mit dem Titel "Märchenhafte Weihnachten" am Weidkamp zu sehen.
4 Bilder

Musikalische Eröffnung am Sonntag um 15 Uhr
Märchenhafte Weihnacht in der Alten Custerey

Für die traditionelle Weihnachtsausstellung hat sich das Team des Kultur-Historischen Vereins Borbeck Gäste mit ganz besonderen Fähigkeiten eingeladen. Die Neusserin Ursula Küppers und der Karnaper Josef Simons zeigen ab morgen, Sonntag, 25. November, dort ihre Werke, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch in den historischen Räumen der Alten Cuesterey ergänzen sich die mehr als 200 Arbeiten zu einer harmonischen Einheit, die die Besucher auf "Märchenhafte Weihnachten"', so der Titel...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 22× gelesen
  •  1
Kultur
Als Solistin ist in diesem Jahr Oxana Voytenko mit dabei, sie interpretiert mit ihrem Gesang weihnachtliche Lieder der neueren Zeit.

Traditionelles Fintroper Weihnachtskonzert am 16. Dezember
Vorverkauf läuft bereits

In Frintrop mag man Traditionen. Und eine solche ist ganz sicher das Weihnachtskonzert in der St. Josef-Kirche. Organisiert wird das festliche musikalische Highlight zum nunmehr 37. Mal vom Bürger- und Verkehrsverein Frintrop. Und zwar am Sonntag, 16. Dezember. Karten für den Nachmittag sind im Vorverkauf erhältlich. Der startete zu Wochenbeginn. Wieder einmal haben die Organisatoren des Bürger- und Verkehrsvereins Essen-Frintrop (BVV) in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Dirigenten...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 20× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ganz schöner Andrang am Stand mit der heißen Suppe. Die Besucher des Weihnachtsmarkt-Tags wissen zu schätzen, was ihnen der CDU Ortsverein da serviert.
2 Bilder

Hühnersuppe für den Borbecker Weihnachts-Markttag am 2. Dezember
Etwas für die Seele

Das nächste Wochenende ist bei Angelika Grzyszczok bereits fest verplant. Am Samstag steht für die 53-jährige Frintroperin Küchenzeit auf dem Plan. Dann wird geschnippelt und geschnitten, gekocht und abgeschmeckt. Gleich mehrere Töpfe köcheln auf dem Herd vor sich hin und werden das ganze Haus nach Hühnersuppe durften lassen. Zehn Liter will Angelika Grzyszczok vorbereiten. "Nicht für mich", erklärt die Oberfrintroperin mit einem Augenzwinkern. "Das wäre eindeutig zu viel. Obwohl ich selbst...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 19× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Im vergangenen Jahr nahm sich der Nikolaus eine Menge Zeit für die Kinder. Auch am Samstag, 1. Dezember, hat er seinen Besuch in Schönebeck angesagt.
2 Bilder

Bergbaukolonie und BVV Schönebeck laden am 1. Dezember auf den Festplatz ein
Nikolaus kommt am Samstag nach Schönebeck

Der Nikolaus kommt traditionell am 6. Dezember. Manchmal auch schon am Abend vorher. In Schönebeck hat sich der Mann in diesem Jahr allerdings noch früher angesagt. Am Samstag, 1. Dezember, wird er auf dem Festplatz der Bergbaukolonie an der Schacht-Kronprinz-Straße zu Gast sein. Bereits zum vierten Mal laden der Verein Bergbaukolonie Schönebeck und der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck zu ihrem Nikolausmarkt ein. Der Startschuss fällt um 14 Uhr. Auch in diesem Jahr dürfen sich die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 55× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt den süßen Whesley bei sich auf?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Cocker Whesley weiß, was er will

Der zehnjährige Cocker Spaniel Whesley kam in einem weniger guten Zustand ins Tierheim. Seine Ohren waren massiv entzündet, leider eine klassische Cocker-Krankheit, weswegen er so starke Schmerzen hatte, dass er anfassen aktuell nicht gerne hat. Er ist sehr futterneidisch, weshalb Kinder nicht im Haushalt vorhanden sein sollten. Fährt gern im Auto mitDer gute Whesley kann locker einen halben Tag alleine bleiben und mag es, seinen Menschen bei Autofahrten zu begleiten. Aufgrund seiner...

  • Essen-Ruhr
  • 22.11.18
  • 32× gelesen