Nachrichten - Herne

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.059 folgen Herne
Natur + Garten
3 Bilder

Schrebergarten
Traditionen pflegen

Yaprak Sarmasi - gefüllte Weinblätter Hier werden Traditionen mit  Weinblättern aus dem eigenen Schrebergarten weiter gepflegt. „Yaprak Sarmasi“, die mit viel Liebe gefüllten Weinblätter dürfen auch nach mehr als 40 Jahren fernab von der Heimat in vielen türkischen Familien nicht fehlen. Rezepte aus der Heimat Die aus vielen Zutaten: Reis, Petersilie, Minze, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprika, Tomatenmark, Joghurt und Olivenöl bestehende Rezeptur ist stets in seiner Vollendung für ihre...

  • Herne
  • 03.08.21
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Stimmt ab und bestimmt den Kommentar des Monats.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats Juli

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist...

  • Herne
  • 03.08.21
  • 1
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Die beschädigte Zugangstür der Sporthalle.

Vandalismus in Herner Grundschule
Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Einbruch mit erheblichem Sachschaden am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, 30. Juli und Montag, 2. August, in eine Herner Grundschule sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich noch unbekannte Kriminelle gewaltsam Zugang zum Gebäude an der Stöckstraße 113. Die Täter beschädigten massiv mehrere Schul- und Klassenräume. Unter anderem versuchten sie Scheiben einzuschlagen, verschmierten Wände mit Farbe und zerstörten Schuleigentum auf...

  • Herne
  • 03.08.21
Sport

Nur Defensive konnte überzeugen
Black Barons in Lüdenscheid noch mit viel Sand im Getriebe

Noch viel Sand im Getriebe hatten die Barons beim Test gegen die Lüdenscheid Lightnings. Das Timing im Passspiel und einige Blöcke passten noch nicht. Das Laufspiel funktionierte phasenweise ganz gut, aber unnötige Strafen machen die hart erkämpften Yards immer wieder zunichte. “Wir haben noch einiges zu tun bis zum Saisonstart. Die Abläufe müssen schneller werden und wir dürfen nicht so viele Strafen kassieren. Das Positive ist, wir wissen jetzt wo wir stehen und was wir verbessern müssen“,...

  • Herne
  • 02.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Haranni-Gymnasium Herne
Haranni-Schüler verteidigen ihren Titel

Auch 2020/21 aktivste Matheschule Es hatte sich zu Beginn der Ferien schon angedeutet, aber nun ist es amtlich. Auch im Schuljahr 2020/21 ist das Haranni-Gymnasium aus Herne die aktivste Matheschule auf realmath. Mit über drei Millionen Punkten hatte man nahezu doppelt so viele Punkte wie die zweitplazierte Schule aus Schmalkalden. Die Harannis haben sich zum letzten Jahr auch noch einmal um fast eine Millionen Punkte gesteigert. Dazu muss man wissen, dass jede richtig gelöste Aufgabe Punkte...

  • Herne
  • 02.08.21
Blaulicht
Die Identifizierung des dritten Tatverdächtigen von dem versuchten Kioskeinbruch dauern an.

Versuchter Kioskeinbruch in Herne
Zwei Tatverdächtige ermittelt

Nach einem versuchten Einbruch am Dienstag, 27. Juli, in einen Herner Kiosk hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt. Ein Zeuge beobachtete gegen 4.25 Uhr drei verdächtige Personen an der Wiescherstraße 18, die gewaltsam in den Kiosk einbrechen wollten. Dabei beschädigten die Kriminellen die Eingangstür. Der Zeuge handelte genau richtig: Über die Notrufnummer "110" verständigte er sofort die Polizei. Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndung konnten zwei 16-jährige Tatverdächtige...

  • Herne
  • 02.08.21
Blaulicht
In einem Kiosk an der Altenhöfener Straße 88a in Herne wurde eingebrochen.

Einbruch in Kiosk an Altenhöfener Straße in Herne
Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, 28. Juli, wurde um 23.10 Uhr, in einem Kiosk an der Altenhöfener Straße 88a in Herne eingebrochen. Nach bisherigem Stand brach ein noch unbekannter Krimineller gewaltsam den Kiosk ein und flüchtete anschließend von dort. Er wurde als circa 1,70 bis 175 Meter groß und mit untersetzter Figur beschrieben. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover, eine graue Jogginghose sowie zwei große Taschen über die Schultern. Das Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter...

  • Herne
  • 02.08.21
Ratgeber
Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es zu Einschränkungen auf der Linie RB 46.

Baustellenbedingte Einschränkungen auf der Linie RB 46 in Herne
Ausfälle zu erwarten - Schienenersatzverkehr ist eingerichtet

In der Nacht von Dienstag, 3., auf Mittwoch, 4. August, kommt es aufgrund von Schienenerneuerungen durch die DB Netz AG zwischen den Hauptbahnhöfen Wanne-Eickel und Bochum zu einer Totalsperrung des Abzweigs Herne-Rottbruch. Dies hat Auswirkungen auf die Linie RB 46. Die betroffenen Fahrten werden über Herne umgeleitet (dort jedoch kein Halt) und erhalten hierbei eine Verspätung von circa fünf bis 10 Minuten. Bedingt durch diese Verspätungen fallen einzelne Fahrten zwischen den Hauptbahnhöfen...

  • Herne
  • 02.08.21
Blaulicht
Am Südufer des Rhein-Herne-Kanals kam es zu einem Zusammenstoß von einem Radler und eines Pedelecfahrers.

Ein Schwerverletzter bei Unfall am Rhein-Herne-Kanal auf Herner Stadtgebiet
Pedelecfahrer fährt Radler an und flüchtet

Am Donnerstag, 29. Juli, wurde gegen 6 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Pedelecfahrer ein Radler schwer verletzt. Der Pedelec-Fahrer ist geflüchtet. Ein 48-jähriger Herner fuhr mit seinem Fahrrad am Südufer des Kanals in Richtung Recklinghausen. Im Bereich einer Unterführung der Dorstener Straße kam es zu einer Kollision mit einem noch unbekannten Pedelecfahrer, welcher am Südufer in Richtung Gelsenkirchen fuhr. Beide Zweiradfahrer kamen zu Fall. Der 48-Jährige wurde schwer verletzt und...

  • Herne
  • 02.08.21
Ratgeber
In Herne wird wieder geblitzt.

Blitzer in Herne
Radarkontrollen vom 2. bis zum 8. August

Von Montag, 2., bis Sonntag, 8. August finden in Herne Radarkontrollen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind an folgenden Orten geplant: Montag: Wanne-Süd Dienstag: Crange Mittwoch: Börnig Donnerstag: Sodingen Freitag: HolsterhausenSamstag: Eickel  Darüber hinaus müssen in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen gerechnet werden.

  • Herne
  • 02.08.21
Ratgeber
In Herne gilt jetzt die Inzidenzstufe Eins.

Inzidenzstufe Eins in Herne
Sieben-Tages-Inzidenz lag lange über zehn

Wie vom NRW-Gesundheitsministerium bestätigt wurde, hat die Stadt Herne seit heute die Inzidenzstufe Eins. Die Sieben-Tages-Inzidenz in Herne lag jetzt so lange über zehn, dass die Stadt Herne in die Inzidenzstufe Eins gerutscht ist. Eine entsprechende Information veröffentlichte das NRW-Gesundheitsministerium auf der Homepage. Damit gelten wieder zusätzliche Beschränkungen. Diese gelten so lange, wie das Land NRW und die Stadt Herne beide in Inzidenzstufe Eins liegen. Sollte eine von beiden in...

  • Herne
  • 02.08.21
Ratgeber
Jana Ermlich und Thomas Semmelmann übergaben der Kita Löwenzahn fair gehandelte Fußbälle.

Kita Löwenzahn in Herne setzt auf Nachhaltigkeit
Wichtiges Thema im anerkannten Familienzentrum

Die Kita Löwenzahn in Holsterhausen setzt rundherum auf Nachhaltigkeit, davon haben sich die städtische Klimaschutzbeauftragte Jana Ermlich und Thomas Semmelmann, der sich bei der Stadt Herne um Nachhaltigkeit kümmert, selbst überzeugt. „Neben dem heilpädagogischen Ansatz sind dem anerkannten Familienzentrum der Klimaschutz- und die Nachhaltigkeitsthemen besonders wichtig“, erläutert Kita-Leitung Karin Hesse. Gemeinsam mit ihrem Team bringt sie den Kita-Kindern schon früh nahe, was...

  • Herne
  • 02.08.21
Ratgeber
Im Herner Impfzentrum können jetzt auch Kinder- und Jugendliche geimpft werden.

Impfungen für Kinder und Jugendliche in Herner Impfzentrum
Schutz gegen Covid 19 für 12 bis 15-Jährige

Im Herner Impfzentrum können ab sofort auch Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren mit dem BioNTech-Impfstoff gegen Covid-19 geimpft werden. Derzeit empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko) beim Robert Koch-Institut die Impfung gegen Covid-19 für Kinder ab 12 Jahren bei Vorliegen bestimmter Vorerkrankungen oder bei einem regelhaften Kontakt zu Personen mit einem erhöhten Risiko schwerer Krankheitsverläufe, die selbst nicht geimpft werden können. Ärztliche Aufklärung Gemäß Stiko...

  • Herne
  • 02.08.21
Blaulicht
Die Herner Polizeikommissarin auf dem Fundfahrrad.

Herner Polizeibeamtin auf "Fundrad" stellt Tatverdächtige
Immer und überall einsatzbereit

Am Donnerstag, 29. Juli, hat eine Herner Polizeibeamtin auf einem gemeldeten "Fundrad" bei einem weiteren Einsatz eine Tatverdächtige gestellt. Der Herner Polizei wurde gegen 14 Uhr in einem Grünbereich der Unser-Fritz-Straße / Alleestraße ein herrenloses Kinderfahrrad gemeldet. Vor Ort angekommen, stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich um ein noch recht gut erhaltenes und auch verkehrssicheres Fahrrad handelt. Leider konnte der rechtmäßige Eigentümer vor Ort nicht ermittelt werden....

  • Herne
  • 02.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Aufgrund von Schienenerneuerungen durch die DB Netz AG zwischen Wanne-Eickel Hbf und Bochum Hbf kommt es zu einer Totalsperrung des Abzweigs Herne-Rottbruch. Dabei betroffen ist die Linie RB 46. Symbolfoto: Magalski

Schienenersatzverkehr eingerichtet
Baustellenbedingte Einschränkungen auf der Linie RB 46

Nutzer des ÖPNV aufgepasst: In der Nacht von Dienstag, 3. August, auf Mittwoch, 4. August, kommt es aufgrund von Schienenerneuerungen durch die DB Netz AG zwischen Wanne-Eickel Hbf und Bochum Hbf zu einer Totalsperrung des Abzweigs Herne-Rottbruch. Dies hat Auswirkungen auf die Linie RB 46. Die betroffenen Fahrten werden über Herne umgeleitet (dort jedoch kein Halt) und erhalten hierbei eine Verspätung von ca. fünf bis zehn Minuten. GE. Bedingt durch diese Verspätungen fallen einzelne Fahrten...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 02.08.21
Sport

Kostenloser Judo-Schnupperkurs beim KSV Herne
Kostenloser Judo-Schnupperkurs beim KSV Herne

Du möchtest eine olympisch Sportart ausprobieren, in der deutsche Athleten sowohl im Einzel als auch im Team Medaillen errungen haben und bist 5 Jahre oder älter? Dann komm doch einmal zum Judo-Schnupper-Training beim KSV Herne 1920 in den Flottmannhallen. Wir trainieren in den Ferien montags und freitags von 18.00 - 19.30 Uhr. Weitere Infos findest du unter www.ksvherne-judo.de oder ruf die 01726483295 an. Unser Abteilungsleiter Andre Planko-Will hat alle Infos für dich:

  • Herne
  • 31.07.21
Kultur
4 Bilder

Industriekultur
Zeche Friedrich der Große

Ehemaliges Verwaltungsgebäude Denkmalgeschützte Fassade ziert die letzten Spuren in der Albert-Klein-Straße. In der einst mächtigen Hauptverwaltung der ehemaligen Zeche Friedrich der Große, erbaut 1914 – 1918, eingebettet in einer Schlosspark ähnlichen Anlage residierten in großen repräsentativen Räumen Bergassessoren bis 1969 und ab 1970 das evangelische Kreiskirchenamt. Bedingt durch Bergsenkungen und der damit verbundenen Schieflage des prachtvollen Gebäudes musste das Kirchenamt im Jahre...

  • Herne
  • 31.07.21
  • 2
  • 4
Kultur
2 Bilder

Museumsschiff TDS Phenol
Das Tankdampfschiff Phenol im LWL Museum in Henrichenburg-Waltrop.

Das Tankdampfschiff Phenol liegt im Museumshafen oberhalb vom alten Schiffshebewerk  in Henrichenburg. Phenol ist ein Nebenprodukt der Kohlechemie, er transportierte Karbolsäure (Phenol). Der Tanker fuhr von 1904 bis 1954 für die belgische Chemiewerk in Zelzate. Nachdem man das Schiff letztendlich verroten ließ, sank es. Das Wrack wurde 1986 vom LWL-Industriemuseum erworben und seitdem aufgrund seiner technikgeschichtlichen Bedeutung restauriert. Schiffsdaten: Name: Phenol Typ: Tanker...

  • Herne
  • 31.07.21
  • 1
Fotografie
Schwindlige Höhen: In dieser Woche suchen wir das beste Foto zum Thema "Abgrund".
Aktion

Foto der Woche
Der Abgrund

Abgründe lassen uns schwindeln und taumeln. Überall da, wo es steil in die Tiefe geht, lauert die Gefahr. Aber Abgründe machen auf Fotos auch einiges her. Zeigt uns in dieser Woche euer bestes Abgrund-Foto! Natürlich gibt es auch im übertragenen Sinne Abgründe. Womöglich könnte man auch diese fotografisch in Szene setzen. Wir sind aber ausdrücklich auf der Suche nach einem Foto von einem echten Abgrund, den man anfassen und herabstürzen könnte. Wenn ihr schon einmal in den Bergen  wart, habt...

  • Herne
  • 31.07.21
  • 30
  • 9
Ratgeber
Das Startup "hejhoni" macht aus Kindersprache tolle Poster. So wird kindisch plötzlich richtig cool. Lesen Sie mehr zum Startup und den Gründern Judith Stemmann, Sebastian Stemmann (Foto) und Alena Blaß in unserer Mini-Serie.
3 Bilder

Mini-Serie im Wochenblatt: Inhaber erfolgreicher Startups aus Herne teilen Erfahrungen und Tipps
Kindermund tut Tolles kund

Manchmal ganz schön schwer zu verstehen, was der Nachwuchs so brabbelt und manchmal unglaublich lustig. Judith Stemmann, Sebastian Stemmann und Alena Blaß habe daraus eine Geschäftsidee entwickelt. Bei "hejhoni" machen sie aus Kindergebrabbel Poster. Das Wochenblatt zeigt in seiner Mini-Serie Startups aus Herne, die mit ihren Ideen den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt haben. von Nina Sikora Judith Stemmann ist die Ideengeberin im Trio. Sie ist Mutter eines Sohnes (3), der sozusagen den...

  • Herne
  • 31.07.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Dieses ist eines von fünf Fotos aus unserer Community, die ab heute auf Deutschlands größter Newswall mitten in Essen zu sehen sind.

Funke-Newswall
bis 6. August: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 30.07.21
  • 14
  • 9
Politik
Mehr Freiheiten für Geimpfte: Was haltet ihr von der aktuellen Debatte um die Impfpolitik?

Frage der Woche
Sollten Geimpfte mehr Freiheiten haben als Ungeimpfte?

Die Impfpflicht, das hat die Bundesregierung noch und noch beteuert, wird es nicht geben – auch nicht "durch die Hintertür". Sollten Geimpfte in Deutschland am Ende mehr Freiheiten genießen als getestete Ungeimpfte? Eine Situation wie im Winter und Frühling, bei der die Infektionslage wochenlang nicht unter Kontrolle zu bringen war, will die Regierung unbedingt vermeiden. Dennoch befürchten Fachleute einen erneuten Anstieg der Infektionszahlen zum kommenden Herbst. Da eine Impfpflicht schon...

  • Herne
  • 30.07.21
  • 88
  • 7
Kultur
Die Stadt Herne bietet den Kindern im Rahmen des Projekts "Kulturrucksack NRW" ein kreatives Programm an.

„Kulturrucksack NRW“
Herne bietet 24 kostenfreie Angebote für Kinder an

Im Rahmen des Projekts „Kulturrucksack NRW“ wird Kindern und Jugendlichen im zweiten Halbjahr wieder ein kreatives Programm geboten. Sie können aus 24 kostenfreien Angeboten wählen. Koordiniert vom Kulturbüro beteiligt sich Herne damit weiterhin erfolgreich an dem landesweiten Projekt, das sich speziell an 10- bis 14-Jährige wendet. Zu den Partnern vor Ort gehören unter anderem das Emschertal-Museum, die Tanzcompagnie „ensample“, die Jugendkunstschule, das LWL-Museum für Archäologie sowie...

  • Herne
  • 29.07.21
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Hauptstraße ist ein zweijähriger Junge leicht verletzt worden.

Ein verletztes Kind bei Unfall auf Hauptstraße in Herne
Zweijähriger Junge in Wanne-Eickel von Auto angefahren

Am Dienstag, 27 Juli, ist gegen 15.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Wanne-Eickel, Herne, ein zweijähriger Junge leicht verletzt worden. Ein 77-jähriger Herner Autofahrer fuhr auf der Hauptstraße in Richtung Innenstadt. Nach bisherigem Kenntnisstand ist auf Höhe der Bushaltestelle "Eickel Kirche" von rechts ein zweijähriger Junge aus Wanne-Eickel zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn gelaufen. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, wodurch...

  • Herne
  • 29.07.21
Kultur
Sonja und Detlef Buschmann spielen die Hauptrollen in den Hörspielminiaturen „Buschmanns Welt“ nach einer Idee von Ekki Eumann.

Hörspielserie mit Figuren aus Herner Mondpalast
„Buschmanns Welt“

„In unser’m Mondpalast, da ist was los heut‘ Nacht“ lautet seit der Eröffnung 2004 die erste Zeile der offiziellen Mondpalast-Erkennungsmelodie. Nun stimmen Milli Häuser und ihre Musikanten die Fans auf den Neustart von Deutschlands großem Volkstheater ein. „Buschmanns Welt“, eine Mini-Hörspielserie nach einer Idee von Volksschauspieler Ekki Eumann, macht schon jetzt Lust auf Unterhaltung Marke Mondpalast. „Buschmanns Welt“ – unter diesem Titel hat Ekki Eumann zusammen mit Gastschauspieler...

  • Herne
  • 29.07.21
Blaulicht
In Herne hat sich ein falscher Polizist als "zivile Streife" ausgegeben.

Dreiste Amtsanmaßung in Herne
Falscher Polizist trifft auf echten Polizist

Am Mittwoch, 27. Juli, nahmen Polizeibeamte eine dreiste Amtsanmaßung auf.   Gegen 20.15 Uhr fuhr ein 53-jähriger Herner mit seinem Moped auf der Horsthauser Straße in Richtung Kanal. Vor ihm hielt ein silbernes Auto an einer roten Ampel. Nachdem es grün wurde, fuhr der Wagen jedoch nicht an, sodass der Zweiradfahrer an dem Auto vorbeifuhr. Kurz darauf hörte der Herner Hupen und sah hinter sich blaues Blinklicht aus dem Frontbereich des gerade "überholten" Autos sowie ein DIN-A4 großes Schild...

  • Herne
  • 29.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde zu einem Unfall auf der BAB 42 gerufen.

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf BAB 42
Vier Autos und ein LKW zusammengestoßen

Am Mittwoch, 28. Juli, wurde die Feuerwehr gegen 8.48 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten auf der A 42 in Fahrtrichtung Dortmund, an der Anschlussstelle Wanne gerufen. Vier Autos und ein LKW waren zusammengestoßen. Bei Ankunft der Feuerwehr am Unfallort hatten alle Insassen hatten ihre Fahrzeuge bereits verlassen. Vier Personen sind notärztlich vor Ort versorgt und dann mit Herner Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten...

  • Herne
  • 29.07.21
Natur + Garten

Wirsingmassaker am Regenkamp

Das feuchtwarme Wetter der letzten Wochen lässt die Pflanzen im Garten sehr stark wachsen. Dazu gehören auch die Wirsingköpfe, die am Regenkamp gepflanzt waren. Leider ließ das Wetter nicht nur die Pflanzen sondern auch die unsympathischen schleimigen Nacktschnecken sich ungebremst vermehren. Im Garten der Familie Flormann fielen sie über den Wirsing her und veranstalteten ein richtigen Massaker. Die Reste des Schneckenüberfalls sind bestenfalls noch als grobes Sieb zu benutzen. Vermutloich...

  • Herne
  • 29.07.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Falscher Polizist trifft auf echten Polizist

Herne (ots) Eine dreiste Amtsanmaßung nahmen echte Polizeibeamte am gestrigen 27. Juli in Herne auf. Was war passiert? Gegen 20.15 fuhr ein 53-jähriger Herner mit seinem Kleinkraftrad auf der Horsthauser Straße in Richtung Kanal. Vor ihm hielt ein silberner Pkw an einer roten Ampel. Nachdem es grün wurde, fuhr der Pkw jedoch nicht an, sodass der Zweiradfahrer an dem Auto vorbeifuhr. Kurz darauf hörte der Herner Hupen und sah hinter sich blaues Blinklicht aus dem Frontbereich des gerade...

  • Herne
  • 28.07.21
Politik
20 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Ab Dienstag, 27. Juli 2021 wieder Änderungen - Altbekannte Beschränkungen kehren zurück!
Da haben wir den Salat - Nach vielen Lockerungen wieder ein Schritt zurück! - Neu ab 27.07.2021

War ja irgendwie klar... dass das nicht lange gut geht! Und wenn viele Lockerungen und das Fehlverhalten so einiger dann wieder einen Inzidenzwert von unter 10 auf fast 50 in die Höhe treibt, dann müssen wir uns nicht wundern, dass wieder alle anderen - die alles richtig gemacht haben - nun genauso darunter zu leiden haben! CORONA ist nicht vorbei... leider noch lange nicht; kapiert das endlich!!! Und da sehe ich nicht zu schwarz, das ist Tatsache! In Zukunft müssen wir mit Corona genauso...

  • Herne
  • 28.07.21
  • 6
Politik
Vito und Pablo spielen an der Schleppleine. Ganz ohne Leine geht´es nicht.
Aktion 5 Bilder

Wochenblatt-Umfrage: Braucht Herne eine eingezäunte Hundewiese?
Zäune für die Hundefreiheit

Wochenblatt Umfrage: Fehlt in Herne eine eingezäunte Hundewiese? Eine Sekunde unachtsam und schon war es passiert, der Hund preschte los, kreuzte die 100 Meter Wiese mit Leichtigkeit, sprang über den Gehweg und rannte direkt vor ein Auto. Eine eingezäunte Hundewiese hätte das verhindern können. In Herne gibt es so eine Wiese nicht. Acht Hundetrainer sind an Vito gescheitert. Der Pointermischling ist und bleibt ein Hund mit Jagdtrieb und dazu sehr Schreckhaft. Ein Knall oder ungewöhnliches...

  • Stadt Herne
  • 28.07.21
  • 3
  • 2
Sport

Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren
Black Barons testen in Lüdenscheid

Die Black Barons treten zum Scrimmage bei den Lüdenscheid Lightnings an. Das Scrimmage findet am Sonntag den 01.08. um 13 Uhr im Nattenberg Stadion statt. Abstimmung in den verschiedenen Mannschaftsteilen und Spielpraxis für die Neulinge sind die Hauptziele am Sonntag. Auch im Hintergrund laufen die Planung für die neue Saison auf Hochtouren. Vor allem für das Erste Heimspiel im neuen Stadion am 5.9. gegen Iserlohn. Hierfür suchen die Barons noch Unterstützung in den Bereichen Verpflegung,...

  • Herne
  • 27.07.21
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Recklinghausen
Hellbach-Renaturierung

Erfolgreiche Renaturierung Von der Köttelbecke zum ökologischen Kleinod Langsam aber sich zeigt die erfolgreich abgeschlossene Renaturierung des ca. 10 km langen Bachlaufs ihre erfolgreiche ökologische Umgestaltung.

  • Herne
  • 27.07.21
  • 1
  • 2
Blaulicht
In Herne ist eine Spielhalle überfallen worden.

Duo flüchtet nach Raub auf Spielhalle in Herne
Ein Tatverdächtiger festgenommen

Ein 15-jähriger Herner ist nach einem Raub auf eine Spielhalle in Herne am vergangenen Samstagabend, 24. Juli, vorläufig festgenommen worden. Ein weiterer Tatverdächtiger wird noch gesucht. Nach bisherigem Stand betrat ein unbekannter Mann gegen 23.30 Uhr die Spielhalle an der Horsthauser Straße 166. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte er die 39-jährige Angestellte aus Essen und erbeutete Bargeld. Samt Beute flüchtete der Kriminelle - gemeinsam mit einem weiteren Tatverdächtigen, der während...

  • Herne
  • 26.07.21
Blaulicht
In der Nähe eines Spielplatzes wurde ein Exhibitionist gesehen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Schamverletzer in Herne
Exhibitionist in Spielplatznähe - Polizei bittet um Zeugenhinweise

In schamverletzender Weise zeigte sich ein Mann am Sonntag, 25. Juli, gegen 18.10 Uhr, in Herne. Im Bereich der Röttgersbankstraße 9 onanierte ein noch unbekannter Krimineller in der Nähe eines belebten Spielplatzes. Der Exhibitionist ist circa 20 bis 30 Jahre alt, hat eine schlanke Statur, ist etwa 1,80 Meter groß und hat kurze schwarze Haare. Er trug eine kurze Jeanshose, ein schwarzes T-Shirt (Trikot ähnlich) mit Streifen an den Ärmeln und einer Nummer auf dem Rücken. Das...

  • Herne
  • 26.07.21
Blaulicht
Bei einer Einsatzfahrt ist ein Notarztwagen mit einem Auto zusammengestoßen.

Ein Verletzter bei Unfall auf Stöckstraße in Herne
Notarztwagen stößt bei Einsatzfahrt mit Auto eines 65-jährigen Herners zusammen

Am Sonntag, 25. Juli, kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Stöckstraße in Herne. Im Rahmen einer Einsatzfahrt unter Sonder- und Wegerechten war ein Notarztwagen der Stadt Herne auf der Stöckstraße in Richtung Berliner Straße unterwegs.  Im Bereich der Hausnummer 22 wechselte die 28-jährige Herner Notarztfahrerin auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, um links an einem wartenden Linienbus vorbei zu fahren. Vor dem Linienbus kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto eines...

  • Herne
  • 26.07.21
Ratgeber
In Herne wird wieder geblitzt.

Blitzer in Herne
Geschwindigkeitskontrollen vom 26. Juli bis zum 1. August

Die Stadtverwaltung plant in der Woche von Montag, 26. Juli, bis Sonntag, 1. August in den folgenden Bereichen Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen: Am Berg Bahnhofstraße Bielefelder Straße Bismarckstraße Bladenhorster Straße Bochumer Straße Bruchstraße Burgstraße Castroper Straße Dorneburger Straße Edmund-Weber-Straße Eschstraße Friedgrasstraße Gräffstraße Gysenbergstraße Haupstraße Heerstraße Hofstraße Horsthauser Straße Kirchstraße Königstraße Koloniestraße Kronenstraße Landwehrweg...

  • Herne
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des Grillfests des Ambulanten Hospizdienstes Herne freuten sich über ein Wiedersehen.

Ambulante Hospizdienst Herne richtet Grillfest aus
"Neue" Ehrenamtlichen konnten Verbindungen knüpfen

Der Ambulante Hospizdienst Herne hat ein großes Grillfest für die Ehrenamtlichen, Freunde und Partner ausgerichtet. Einige Überraschungsgäste waren eigens erschienen, um sich noch einmal persönlich von der langjährigen Koordinatorin Annegret Müller zu verabschieden, die im Februar in den Ruhestand getreten war. Gleichzeitig knüpften die "neuen" Ehrenamtlichen, die die Basiskurse 2020 und 2021 besucht hatten, erste Verbindungen mit erfahrenen Zeitschenkern für die zukünftige Zusammenarbeit. Die...

  • Herne
  • 26.07.21
Sport
Wegen steigender Inzidenzen wurden die Lockerungen in den Herner Bädern zurück genommen.

Rücknahme von Lockerungen in Herner Bäder
Steigende Inzidenzwerte sorgen für Veränderungen

Alle Herner Bäder (LAGO, Wananas und Südpool) sind verpflichtet, Lockerungen zurück zu nehmen – ab sofort gilt wieder die Test- und Nachweispflicht für Sauna- und Badbesuche. Da der Südpool zwischenzeitlich in einen Kombibetrieb umgestellt wurde (Außenbecken und zusätzliche Hallennutzung mit Umkleiden und Duschen), gelten diese Regelungen auch dort vollumfänglich. Seit Montag, 26. Juli, hat die landesweite Inzidenzstufe 1 wieder Gültigkeit. Mit Bezug auf die neue Coronaschutzverordnung des...

  • Herne
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt

Zugänge erhalten - Digitalisierung stärken
DRK erhält Projektmittel für ein Digitalisierungsprojekt

Die Stiftung Wohlfahrtspflege in NRW hat ein Sonderprogramm für Dienste und Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen aufgelegt mit dem Titel „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“. Aus diesem Programm erhält das DRK in Herne nun 95.000 € für das Projekt „Tagespflege und ambulanter Dienst @home“. Ziel dieses Projektes ist es Kunden und Gästen die Teilhabe an der Tagespflege und den tagesstrukturierenden Angeboten des häuslichen Pflegedienstes des DRK auch von zu...

  • Herne
  • 26.07.21
Politik

Von Gorleben nach Garzweiler
Kreuzweg für die Schöpfung in Herne

In 26 Etappen über 470 Kilometer wandern Aktive aus Klima- und Umweltinitiativen, christlichen Gruppen und kirchlichen Institutionen vom Wendland ins rheinische Braunkohle-Revier um gegen den Kohleabbau zu demonstrieren. Am Montag, 26. Juli kommen die Aktivistinnen und Aktivisten gegen 16 Uhr in Herne an und machen Station am Herner Steag-Kraftwerk (Hertener Str. 16). Am Dienstag soll es weitere Kreuzweg-Stationen in Herne/Wanne-Eickel geben. In Herne wird der Kreuzweg von „Herne goes Future“...

  • Herne
  • 24.07.21
Politik

Energie einsparen, aber wer soll es machen
Energiekosten steigen in astronomische Höhen.

Energie einsparen, aber wer soll es machen? Energiekosten steigen in astronomische Höhen. Ich habe bereits alles auf LED umgestellt und spare sehr viel Energie ein, weitere Einsparungen sind nicht möglich. Wenn ich meine Stromrechnung bekomme bin ich immer wieder überrascht, dass ich wieder höhere Stromkosten zu bezahlen habe. Ein Supermarkt in meiner Nähe (leider kein Einzelfall) hat seine Festbeleuchtung (3900 m/2 mit überdachtem Parkraum) Tag und Nacht (auch an Sonn und Feiertagen) in vollem...

  • Herne
  • 23.07.21
  • 8
  • 3
Blaulicht
Aufgrund des  Verdachts eines Weltkriegs-Bombenfund muss die A43 gesperrt werden. Symbolfoto: LK-Archiv

Verdacht auf Weltkriegs-Bombenfund
Verbindung im Kreuz Herne (A43) gesperrt

Herne. Die Autobahn Westfalen sperrt kurzfristig im Kreuz Herne die Verbindung von der A42 aus Dortmund kommend auf die A43 Richtung Wuppertal in der Nacht von Donnerstag, 22. Juli, ab 20 Uhr auf den Freitag, 23. Juli, um 5 Uhr. Die Umleitung führt ab der Anschlussstelle Herne-Baukau über die ausgeschilderte U72. Der Grund für die Sperrung: Bei Sondierungsbohrungen hat sich ein sogenannter „Verdacht auf Kampfmittel“ ergeben, also die Möglichkeit des Fundes einer alten Fliegerbombe.

  • Herne
  • 22.07.21
Blaulicht
Der Senior verlor die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte nach bisherigem Stand mit einem Bordstein und anschließend mit einem am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeug. Foto: Polizei Bochum

Verkehrsunfall
Senior bei Kollision leicht verletzt

Herne. Vergangenen Dienstag, 20. Juli,  kam es gegen 15.20 Uhr in Herne zu einem Verkehrsunfall. Ein 83-jähriger Herner befuhr mit seinem Pkw die Gneisenaustraße in Fahrtrichtung Horsthauser Straße. In Höhe der Hausnummer 83 verlor der Senior die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte nach bisherigem Stand mit einem Bordstein und anschließend mit einem am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeug. Der Herner verletzte sich leicht und wurde von Rettungskräften vor Ort medizinisch versorgt. Die...

  • Herne
  • 22.07.21
LK-Gemeinschaft
Symbolfoto: LK-Archiv

Gleisbauarbeiten auf der Strecke der U35 CampusLinie
Geänderte Verkehrsführung und Verkehrsbehinderungen

Auf der Strecke der U35 zwischen Herne und Bochum sind Instandhaltungsarbeiten nötig. Diese Gleiserneuerung findet auf der Universitätsstraße zwischen den Haltestellen Markstraße und Brenscheder Straße statt und wird in einem Teil der Sommerferien ausgeführt. Herne/Bochum. Die Arbeiten sind für die Zeit von Montag, 26. Juli , bis voraussichtlich Donnerstag, 12. August, vorgesehen. Um einen schnellen und sicheren Bauablauf bei der Gleiserneuerung zu erreichen, muss während der gesamten Zeit die...

  • Herne
  • 22.07.21
Sport
4 Bilder

Barons gewinnen wettrutschen gegen den HEV und den HTC
Black Barons bei der Eröffnung der neuen Lago Racer 3 Wasserrutsche

21.7.21 wurde im LAGO die neue Speed-Wasserrutsche Lago Racer 3 eröffnet. Nachdem die Rutsche feierlich von unserem Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda freigegeben wurde, kam es zu einem Wettrutschen zwischen dem Herner EV, den Basketballdamen vom HTC und Herne Black Barons. Nach 3 Durchgängen setzten sich die Barons knapp vor den HEV durch, was die gute Laune noch mehr steigerte. Alle beteiligten hatten einen riesen Spaß und fanden, das Herne mit dem Lago Racer 3 eine Attraktion mehr hat.

  • Herne
  • 21.07.21
Ratgeber

Repair Café Pluto hat wieder geöffnet
Es geht wieder los!

Nach der Corona bedingten Zwangspause meldet sich das „Repair Café Pluto“ auf der Wilhelmstraße 89A im OT Bickern, mit seinen Dienstleistungen zurück. Leider ist der Kampf gegen das Virus noch nicht ganz gewonnen bzw. vorbei, so das auch bei uns in der Bürgerwerkstatt, in der das Café angesiedelt ist, die AHA – Regel gilt. Abstand halten - Hygiene beachten – und im Alltag Maske tragen An unseren bekannten Kontaktdaten und Öffnungszeiten hat sich zwar nichts geändert, doch weisen wir an dieser...

  • Herne
  • 21.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.