Nachrichten - Herne

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.097 folgen Herne
Kultur

DOUBLE-WAN-Kalender bei Thomas Fryder
Vernissage für einen guten Zweck

Der Friseursalon als Kunsthalle – da staunten die Gäste. Thomas Fryder griff einmal nicht zu Kamm und Schere, sondern zu Prosecco und Knabbereien. Scharf war der Vormittag dennoch: Im Rahmen einer 2GPlus-Vernissage bot der Eickeler Friseur Cartoon-Kalender mit speziellen Fris(e)ur-Themen an, die Volker Hilbt und Dietmar Zywek, die beiden Kreativ-Köpfe von DOUBLE-WAN®, getextet und gezeichnet haben. Für einen guten Zweck, versteht sich! Der Figaro hatte die Motive ihres „normalen“...

  • Herne
  • 30.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das Projektteam Adventsleuchten - hier noch beim Aufbau (v.l.): Dagmar Grolman, Dirk Stawitzki, Hans-Jürgen Stecher, Marcel Leskow und Janne Holzmann.
3 Bilder

Gemeinden laden beim Weihnachtszauber ein
Adventsleuchten in Cranger Kirche

„Kirche gehört für viele in der Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu, daher machen wir auf“, freut sich Janne Holzmann, neue Pfarrerin im Probedienst, die mit einem Team Ehrenamtlicher das Adventsleuchten an der Cranger Kirche organisiert. Bis Mittwoch, 22.Dezember, ist die Kirche immer mittwochs, freitags und samstags, 17.30 bis 20 Uhr, geöffnet. Um „3 nach 6“ gibt es eine ökumenische, kurze Andacht, die verschiedene Prediger und Musiker der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel und...

  • Herne
  • 30.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Reisen + Entdecken
So schön ist der Cranger Weihnachtszauber 2021.
43 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2021
“Macht euch bereit, es ist Cranger Weihnachtszauberzeit“: Bildergalerie aus dem Cranger Lichtermeer

Nach einem Jahr trister Dunkelheit funkeln wieder Lichter zur Vorweihnachtszeit am Rhein Herne Kanal. Denn auf dem Gelände der Cranger Kirmes findet in diesem Jahr wieder der Cranger Weihnachtszauber statt. Zahlreiche Karussells, schöne Weihnachtsdeko und viele Leckereien laden nach einer 2G-Kontrolle und einer Hygienepauschale von einem Euro  zum bummeln und Spaß haben ein. Der Weihnachtsmann fliegt über die Köpfe der Besucher hinweg, die Riesenschaukel "Konga" schwingt sich in die Höhe und...

  • Gevelsberg
  • 30.11.21
  • 1
  • 2
Sport

Leichtathletik LC Westfalia Herne e.V.
Bertlicher Straßenläufe: LCW Team überzeugt

Bei sehr kühlen Temperaturen ist das junge Laufteam des LC Westfalia Herne am Wochenende in Herten Bertlich über 5 km an den Start gegangen. Herausragend war hierbei die Leistung des 14-jährigen Nicolas Ucka der in 19:36 min die Konkurrenz deutlich gewann und mit dieser Zeit unter den schnellsten 5 Läufern in Westfalen steht. Weitere Siege gab es für Charlotte Hugo bei den 12-jährigen Mädchen in sehr guten 23:12 min sowie dem ältesten LCW-Teilnehmer Ingo Kedziora, der mit hervorragenden 23:34...

  • Herne
  • 29.11.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Warnung vor Taschendiebstahl
"Augen auf und Tasche zu!"

Bochum, Herne, Witten. Derzeit kommt es in Bochum, Herne und Witten, insbesondere in Geschäften wie Supermärkten, vermehrt zu Taschendiebstählen. Dabei gehen die Trickdiebe auch oft arbeitsteilig vor. Häufig lenken sie die Opfer ab, indem ein Täter einen "Stau" im Gedränge provoziert, die Opfer scheinbar unabsichtlich anrempelt oder etwa nach der Uhrzeit, dem Weg oder Ähnlichem fragt. Ein Mittäter nimmt die Geldbörse oder das Handy aus den Taschen der Opfer und verschwindet meist unbemerkt....

  • Herne
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft

Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen an
Sanierungsarbeiten an Fernwärmeschächten

Herne. Ab morgen, 30. November, beginnen die Stadtwerke mit einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Bebelstraße/Freiligrathstraße. Voraussichtlich für vier Wochen werden wegen der notwendigen Sanierung zweier Fernwärmeschächte die Bebelstraße aus Richtung Behrendsstraße und die Freiligrathstraße aus Richtung Poststraße zur Sackgasse. Das Abbiegen vom oberen Teil der Bebelstraße Richtung Friedrich-Ebert-Platz und in Gegenrichtung ist weiterhin möglich. Die Buslinien 390 und 391 der HCR werden...

  • Herne
  • 29.11.21
Blaulicht

Täter ist flüchtig
Polizei sucht Zeugen nach Geschäftseinbruch in Herne

Herne. Nach einem Geschäftseinbruch in Herne-Sodingen am frühen Donnerstagmorgen, 25. November, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 5.30 Uhr war ein unbekannter Täter in den Innenraum einer Gaststätte an der Wiescherstraße 156 eingedrungen. Nach bisherigem Stand erbeutete er eine geringe Bargeldsumme und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Der Täter war nach ersten Erkenntnissen zur Tatzeit mit einer Kappe, einer dunklen Trainingshose der Marke "Nike", einer helleren Jacke sowie...

  • Herne
  • 29.11.21
Blaulicht

"Autoknacker" in Herne
Erst das Auto, dann die Wohnung

Herne. Am Mittwochabend, 24. November, kam es in Herne erst zum Aufbruch des Pkw und anschließend zum Einbruch in die Wohnung der Autobesitzer. Nun sucht die Polizei Zeugen. Zwischen 18 Uhr und 21.30 Uhr brach ein unbekannter Krimineller einen Pkw auf dem Kirmesparkplatz an der Heerstraße/ Cranger Straße auf. Neben einem Portemonnaie erbeutete der Täter dabei auch die Wohnungsschlüssel und die Adresse der Autobesitzer. Als die beiden gegen 22.45 Uhr zu ihrer Wohnung an der Eckstraße...

  • Herne
  • 29.11.21
Blaulicht
Zwei Kleintransporter-Fahrer, einer aus Gelsenkirchen, der andere aus Krefeld, lieferten sich ein illegales Rennen in Herne. Die Polizei ermittelt.

Polizei ermittelt gegen zwei Fahrer
Illegales Autorennen in Herne

Zwei Kleintransporter-Fahrer lieferten sich in ein illegales Rennen: Die Polizei stoppte sie und stellte ihre Fahrzeuge sicher. Laut übereinstimmender Zeugenangaben rasten die beiden Kleintransporter-Fahrer am Mittwochabend, 24. November, um kurz vor 22 Uhr von der Kreuzung Berliner Straße/Hauptstraße aus über die Berliner Straße in Richtung Gelsenkirchen. Dabei fuhren Sie nebeneinander und gefährdeten mehrere Verkehrsteilnehmer, die teils stark abbremsen mussten, um Unfälle zu verhindern. Eine...

  • Herne
  • 26.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das Projektteam Adventsleuchten - hier noch beim Aufbau (v.l.): Dagmar Grolman, Dirk Stawitzki, Hans-Jürgen Stecher, Marcel Leskow und Janne Holzmann.
3 Bilder

Gemeinden beim Weihnachtszauber
Adventsleuchten in Cranger Kirche

„Kirche gehört für viele in der Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu, daher machen wir auf“, freut sich Janne Holzmann, neue Pfarrerin im Probedienst, die mit einem Team Ehrenamtlicher das Adventsleuchten an der Cranger Kirche organisiert. Bis Mittwoch, 22.Dezember, ist die Kirche immer mittwochs, freitags und samstags, 17.30 bis 20 Uhr, geöffnet. Um „3 nach 6“ gibt es eine ökumenische, kurze Andacht, die verschiedene Prediger und Musiker der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel und...

  • Herne
  • 26.11.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Zollverein ist eine Fundgrube für Fotograf*innen. Dies ist eine von fünf Community-Aufnahmen aus der Region, die wir für eine Woche auf der FUNKE-Newswall in Essen zeigen.

Funke-Newswall
Bis 3. Dezember: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 26.11.21
  • 7
  • 7
Ratgeber
15 Bilder

Nordsee
Kugelbake - Cuxhaven

Beliebtes Ausflugsziel Das seit vielen Jahren unter Denkmalschutz stehende Bauwerk ist ganzjährig ein stets beliebtes Ausflugsziel für Urlaubsgäste und Einheimische. Da gerade hier, fast greifbar, der rege Schiffsverkehr zwischen Elbe und Nordsee nicht nur bei Fotografen für viel Begeisterung sorgt.

  • Herne
  • 25.11.21
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Ihr Pfand hilft Obdachlosen
Dem Kältetod den Kampf angesagt...

Am gestrigen Mittwoch waren wir zusammen mit unserem Schirmherrn Ralf "Katze" Zumdick zu Gast bei „Menschen ohne Bleibe“ e.V. in Gründung hinter'm Bochumer HBF. Dabei haben wir, dank Ihrer großartigen Unterstützung und über 40 abgeschlossenen Schlafsackpatenschaften, weitere 16 Schlafsäcke übergeben können. Auf Grund von Lieferverzögerungen fehlten leider noch die von uns zugesagten Beigaben, sprich zu jedem Schlafsack eine Isomatte. Die Übergabe erfolgte genau zur rechten Zeit, wenn man die...

  • Herne
  • 25.11.21
Natur + Garten
14 Bilder

Nordsee
Herbsttage an der Küste

Herbsttage genießen, die rauhe Nordseeluft spüren und sich dabei mal richtig durchpusten lassen, dies und vieles mehr bietet die Nordsee ihren Gästen. Moin

  • Herne
  • 25.11.21
  • 6
  • 2
Blaulicht
Nach einem Mann mit Siebentagebart sucht die Polizei.

Polizei in Herne sucht Zeugen
Einbruch in Gartenhütte

Nach dem Einbruch in eine Gartenhütte im Herner Stadtzentrum am Mittwoch, 17. November, sucht die Kripo mit einer detaillierten Beschreibung nach dem Tatverdächtigen mit dem Siebentagebart. Gegen 15.45 Uhr bemerkten die Bewohner eines Hauses an der Sodinger Straße, dass sich ein unbekannter Mann in ihrem Garten aufhielt. Als dieser feststellte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er. Als die Bewohner nachsehen, stellten sie fest, dass ihre Gartenhütte aufgebrochen worden war. Nach aktuellem...

  • Herne
  • 25.11.21
Politik
Die Koordinierende Covid-Impfeinheit, die St. Elisabeth Gruppe und die niedergelassenen Ärzte bieten in Herne zusätzliche Impfaktionen an.

Impfgipfel der Stadt Herne
Immunisierung für Kinder, Booster für Erwachsene

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) erweitert ihre Impfangebote am Standort im City Center, Bahnhofsstraße 7b, auf vier Tage in der Woche. Das ist ein Ergebnis des kommunalen Impfgipfels, zu dem sich am Mittwoch, 24. November, Experten aus Verwaltung, Ärzteschaft, Krankenhäusern und Apothekerschaft im Rathaus trafen. Anwesend waren unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda die St. Elisabeth Gruppe, die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne, Castrop-Rauxel als Träger der...

  • Herne
  • 25.11.21
Wirtschaft
Beratungsgespräch über Fördermöglichkeiten. Foto: Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet

Regionalagentur bietet Beratung an
Gestärkt durch die Krise

Nicht immer müssen Krisen Szenarien von Stillstand, Umsatzeinbrüchen oder Arbeitsplatzverlust auf den Plan rufen. Viele Beispiele zeigen, dass gerade Krisensituationen enormes Veränderungs- und Innovationspotential in Unternehmen freigesetzt haben. Die Covid-19-Pandemie hat beides offengelegt: Unternehmen, die immer noch mit den Folgen der Pandemie beschäftigt sind. Aber auch solche, für die Corona Beschleuniger war für neue Innovationsstrategien oder Wendepunkt zu einer erfolgreichen...

  • Hattingen
  • 25.11.21
Vereine + Ehrenamt
2011 war Herne weltweit die 1000. Stadt, die zur Fairtraide-Town ausgezeichnet wurde. Damit führte sie außerdem das gesamte Ruhrgebiet zum Titel.

Fairtrade Deutschland zeichnet Herne aus
Seit zehn Jahren Fairtrade-Town

Die Flagge der fairen Metropole Ruhr weht über Herne. Die Stadt wurde vor zehn Jahren als 1000. Stadt weltweit als internationale Fairtrade Town ausgezeichnet und ebnete damit auch den Weg zur Auszeichnung des gesamten Ruhrgebiets als Faire Metropole 2013. Am Mittwoch, 23. November, erhielt die Region erneut diesen Titel. Heute leben in der Fairen Metropole Ruhr bereits über 4,8 Millionen Menschen in insgesamt 39 Fairtrade-Towns und zwei Fairtrade-Kreisen. In den nächsten Tagen werden in vielen...

  • Herne
  • 25.11.21
  • 1
Politik
Die neue Coronaschutzverordnung wirkt sich auf viele öffentliche Bereich ein Herne aus.

Stadt Herne informiert über neue Corona-Regeln
3G bei Trauung und Beerdigung

Ab sofort gelten neue Coronaregeln; die neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) sieht weitreichende Einschränkungen für Ungeimpfte auch in Herne vor. An Beerdigungen dürfen nur noch immunisierte oder getestete Personen teilnehmen. Immunisierte Personen sind vollständig geimpfte oder genesene Personen. Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung sind durch Anbieter und Veranstalter der Beisetzung zu kontrollieren. Die Besuchenden müssen bei den Beisetzungen die erforderlichen Nachweise...

  • Herne
  • 24.11.21
Natur + Garten
Arbeit für den Naturschutz macht Spaß - so das Resümee der Schüler des Herner Gymnasiums Eickel.

Neunte Klasse des Gymnasium Eickel im Moor
Arbeit für Klima und Natur

Der Naturwissenschaftskurs der neunten Klassen des Gymnasiums Eickels fuhr in das Moor in Haltern. Es gilt als Naturschutzgebiet und sollte daher nur in Begleitung von fachkundigen Personen betreten werden, da hier auch unbewusst sehr viel Natur zerstört werden kann. Drei Mitarbeiter des Naturschutzbundes nahmen den Kurs deshalb in Empfang und begleiteten die Schüler zu dieser Naturlandschaft. Das Moor als Ökosystem muss vom Menschen erhalten werden, da andere Pflanzenarten das dort typische...

  • Herne
  • 24.11.21
Ratgeber
3 Bilder

Das Schweigen der Lärche...
Gemeinsam gegen Werbemüll

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung informieren die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Herne und die Stadt Herne, Fachbereich Umwelt und Stadtplanung zum Thema Werbemüll. "Die Stadt Herne sieht diese Aktion nicht nur als einen wirksamen Beitrag zur Vermeidung von Abfällen durch die Sensibilisierung der Verbraucher*innen, sondern auch als einen weiteren Schritt zur Umsetzung der Klimaschutzaktivitäten der Stadt Herne", so der stellv. Leiter des Fachbereichs Umwelt und...

  • Herne
  • 24.11.21
Politik
Aktion

Umfrage der Woche
Brauchen wir in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht?

Zu Beginn der Corona-Pandemie machte die deutsche Bundesregierung deutlich: Es wird keine Impfpflicht geben. Heute, viele anstrengende Monate später, steht die Frage jedoch wieder im Raum: Brauchen wir in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht? Die Zahl der Neuinfizierten explodiert, die Intensivbetten füllen sich aber noch immer sind 32 Prozent der deutschen Bevölkerung ungeimpft. Jens Spahn lehnt eine Impfpflicht noch immer ab. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) findet die Debatte rund...

  • Essen
  • 24.11.21
  • 3
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Mitglieder sind sich einig
Vorstand der Herner Tafel bestätigt

Der Vorstand der Herner Tafel ist in seinem Amt bestätigt worden. Die Mitgliederversammlung wählte das ehrenamtliche Führungsgremium der Tafel einstimmig für weitere zwei Jahre. Der Vorstand besteht damit weiterhin aus dem Vorsitzenden Ulrich Koch, den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Heinz Huschenbeth und Dirk Plötzke, Schatzmeister Heinz Niehoff und Schriftführer Martin v. Berswordt-Wallrabe. Der Vorstand berichtete von vielen Herausforderungen in den zurückliegenden Monaten durch die...

  • Herne
  • 24.11.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Bochum
Verkehrseinsatz in Herne: Polizei zieht Transporter aus dem Verkehr

Eine defekte Handbremse, Brandgefahr im Motorraum, mögliches Einrasten des Lenkradschlosses während der Fahrt sowie eine Durchrostung tragender Teile - diese und weitere technische Mängel wies ein Fahrzeug auf, das bei der Schwerpunktaktion der Polizei am gestrigen 23. November in Herne kontrolliert wurde. Die Konsequenz: Das Kennzeichen wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Da der Wagen trotz des desolaten Zustands erst kürzlich bei der Hauptuntersuchung gewesen sein soll, steht...

  • Herne
  • 24.11.21
Blaulicht
Der Transporter wies einige technische Mängel auf, darunter starke Durchrostungen. Foto: Polizei Bochum

Aus dem Verkehr gezogen
Gefährlicher Transporter von der Polizei sichergestellt

Vergangenen Dienstag, 23. November, kontrollierte die Polizei Herne bei einer Schwerpunktaktion einen Transporter der viele technische Mängel aufwies. Darunter eine defekte Handbremse, Brandgefahr im Motorraum, mögliches Einrasten des Lenkradschlosses während der Fahrt sowie eine Durchrostung tragender Teile. Herne. Die Konsequenz: Das Kennzeichen wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Da der Wagen trotz des desolaten Zustands erst kürzlich bei der Hauptuntersuchung gewesen sein...

  • Herne
  • 24.11.21
LK-Gemeinschaft
Der Krisenstab der Stadt Herne verabschiedete weitere Schutzmaßnahmen aufgrund der aktuell schweren Corona-Lage. Symbolfoto: Archiv

Corona-Lage spitzt sich weiter zu
Krisenstab der Stadt Herne einigte sich auf weitere Schutzmaßnahmen

Der Krisenstab der Stadt Herne einigte sich in einer Sitzung darauf, dass aufgrund der aktuellen schweren Corona-Lage weitere Schutzmaßnahmen veranlasst werden müssen. Herne. Hier ein Überblick der getroffen Bescheide und Maßnahmen: Booster-Impfungen wahrnehmenDer Krisenstab der Stadt Herne erinnert daran, dass, trotz der hohen Impfquote in Herne von über 80 Prozent, weiterhin auf Maskenpflicht und Abstände zu achten ist. Zwar erkranken doppelt geimpfte Personen deutlich seltener an Covid-19,...

  • Herne
  • 24.11.21
Blaulicht
Beim Versuch den verpassten Bus noch zu erreichen, fiel die 94-jährige Seniorin und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall in Herne-Holsterhausen
94-jährige Seniorin schwer verletzt

Am vergangenen Montag, 22. November, in Herne-Holsterhausen ist eine 94-jährige Frau aus Herne bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Herne. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein Linienbus auf der Bielefelder Straße in Richtung Herne Bahnhof unterwegs und hielt gegen 16.50 Uhr an der Haltestelle "Horsthausen" an. Eine 94-jährige Hernerin hatte noch in den Bus einsteigen wollen, obwohl dieser bereits seine Türen zur Anfahrt geschlossen hatte. Als das Fahrzeug losfuhr, kam die Seniorin...

  • Herne
  • 24.11.21
Blaulicht
In beiden Raubfällen wurden Seniorinnen um ihre Handtasche beraubt. Die Täter sind der Polizei aktuell noch unbekannt und suchen nach Zeugenhinweisen. Symbolfoto: Archiv

Polizei Herne sucht Zeugen
Zwei Raubdelikte und ein geflüchteter Täter

Vergangenen Montag, 22. November, kam es in Herne (Wanne-Eickel) zu zwei Raubdelikten. In beiden Fällen flüchtete ein unbekannter Täter mit einem Fahrrad. Herne. Eine 77-jährige Hernerin befand sich gegen 18 Uhr in Höhe der Edmund-Weber-Straße 255. An ihrem Rollator hing ihre Handtasche. Ein Unbekannter riss die Tasche an sich und flüchtete anschließend auf einem Fahrrad in Richtung der Barbarastraße. Täterbeschreibung Der Täter wird als ca. 185 cm groß beschrieben. Er war dunkel gekleidet,...

  • Herne
  • 24.11.21
Blaulicht
Die aufmerksame Seniorin schreckte den unbekannten Einbrecher ab und konnte so einen Einbruch verhindern. Symbolbild: Archiv

Wohnungseinbruch in Herne verhindert
Wachsame Seniorin vergrault Einbrecher

Vergangenen Samstag, 20. November, versuchte gegen 17.45 Uhr ein noch bislang unbekannter Täter, in eine Wohnung in Herne einzubrechen. Doch die aufmerksame Nachbarin verhinderte den Einbruch kurzerhand.  Herne. In der Abenddämmerung wollte der Kriminelle die Abwesenheit eines Ehepaares aus Herne ausnutzen und in dessen Wohnung an der Burgstraße einbrechen. Doch er hat seine Rechnung ohne die 79-jährige Nachbarin gemacht: beim Versuch, ein Fenster aufzuhebeln, bemerkte sie den Mann und sprach...

  • Herne
  • 24.11.21
Kultur
2 Bilder

"Präsente" Vorleserin vor wachen Zuhörer:innen
Bundesweiter Vorlesetag an der Gesamtschule Wanne-Eickel

Der bundesweite Vorlesetag konnte in diesem Jahr endlich wieder für die Schüler:innen an der Gesamtschule Wanne-Eickel stattfinden. Das „Team Leseförderung“ konnte die Jugendbuchautorin Gudrun Güth dafür gewinnen, aus ihrem Jugendroman „Finn MacFool wird Finn MacCool“ vorzulesen. 18 Schüler:innen aus dem 6. Jahrgang waren eingeladen, in der Schulbücherei an der Lesung am 19.11. in der fünften und sechsten Stunde teilzunehmen. Und so erfuhren die Kinder eine besondere Sicht auf das diesjährige...

  • Herne
  • 22.11.21
Kultur
(Bildentwurf aus einem ehemaligen Kunst-LK)

WDR macht Schule
Musik on Tour mach Halt an der Gesamtschule Wanne-Eickel

Musikunterricht einmal anders: Den aufmerksamen Augen unserer Musikkollegin Manuela Jendretzke-Schrage ist es zu verdanken, dass uns das Angebot des WDRs nicht entgangen ist. Am 3. Dezember packen Musiker:innen des WDR Funkhausorchesters, die vom 30.11. bis 6.12. Schulen in NRW besuchen, ihre Instrumente und Notenständer ein und reisen an unsere Schule, um hier bei uns Schüler:innen einen Konzertbesuch zu schenken. Sechs Musiker:innen, ein Streichquintett und Schlagwerk, sowie Federico...

  • Herne
  • 22.11.21
Kultur
Die Kompagnie Renegade/Pottporus präsentiert nach der ausverkauften Premiere vor zwei Jahren abermals "Der Weihnachtsroboter".

HipHop-Tanztheater in Flottmann-Hallen Herne
Der Weihnachtsroboter

Mit ihrem ersten HipHop-Tanztheaterstück für die ganze Familie lädt die Kompagnie Renegade/Pottporus zum 1. Advent am Sonntag, 28. November, 11 und 16 Uhr, in die Flottmann-Hallen ein. Der Weihnachtsroboter erzählt mit viel Tanz und Witz eine Weihnachtsgeschichte der anderen Art, und ist ein Stück für alle - für die, die Weihnachten feiern und die, die es nicht feiern. Das Familienstück wird für Kinder ab fünf Jahren empfohlen. Nach coronabedingter Pause kommt Der Weihnachtsroboter nun wieder...

  • Herne
  • 22.11.21
Vereine + Ehrenamt
Vorstand und Geschäftsführung des Paritätischen (v. l.): Oliver Becker, Geschäftsführer Paritätische Kreisgruppe Herne, Esra Tekkan Arslan, Plan B, Frank Köhler, GFS Gesellschaft freie Sozialarbeit, Susanne Schübel, ID55 - anders alt werden, und Mike Thomas Imminger, Familien- und Krankenpflege Herne.

Vorstandswahlen der Paritätischen Kreisgruppe Herne
Wewole-Chef Rochus Wellenbrock gibt Vorsitz ab

Die Paritätische Kreisgruppe Herne hat einen neuen Vorstand. Aus gesundheitlichen Gründen stellte der bisherige Vorsitzende Rochus Wellenbrock bei der Mitgliederversammlung des Verbandes sein Amt zur Verfügung. Die Nachfolge Wellenbrocks übernimmt die Herner Journalistin Susanne Schübel, Gründerin des Vereins ID55 - anders alt werden. Stellvertreter sind Frank Köhler, GfS - Gesellschaft freie Sozialarbeit, und Esra Tekkan-Arslan, Plan B. Als Beisitzerin bestätigt wurde Dorothea Schulte vom...

  • Herne
  • 22.11.21
Wirtschaft
Professor Frey, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Schmerz- und Palliativmedizin im Marien-Hospital Herne, zeigt, wie durch den Einsatz künstlicher Intelligenz die neue Technik frühzeitig vor einem Blutdruckabfall warnt und die mögliche Ursache für den Abfall angibt.

Technologie der Zukunft ist Alltag in Herne
Künstliche Intelligenz revolutioniert Anästhesie

Während einer Operation vorhersagen, wann sich der gesundheitliche Zustand eines Patienten verschlechtern wird - was zunächst nach einer Zukunftsvision klingt, ist nun mittels modernster Technik in der Anästhesie möglich: Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz erstellt ein Computer kontinuierlich Auswertungen, die vor einem Blutdruckabfall warnen, bevor er eintritt. Das Marien-Hospital Herne, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, setzte diese Technik als erstes Krankenhaus in...

  • Herne
  • 22.11.21
Reisen + Entdecken
6 Bilder

Schiffshebewerk in Niederfinow
Das neue Schiffshebewerk geht dieses Jahr noch in Betrieb.

Das neue Schiffshebewerk in Niederfinow wird in diesem Jahr, nach 13 Jahren Bauzeit, seid der Grundsteinlegung 2008, in Betrieb genommen. Es sollte schon vor 7 Jahren Betriebs bereit sein. Die Baukosten betragen 500 Millionen Euro. Der 110 Meter lange Trog wiegt mit Wasser 9850 Tonnen. Auf dem Oder-Havel-Kanal wurde 1934 das alte Schiffshebewerk gebaut, und ersetzte damals 8 Schleusen des Finowkanal mit einem Höhen- unterschied von 36 m. Diese Wasserstraße  verbindet Berlin mit der Oder, der...

  • Herne
  • 22.11.21
  • 1
Politik
3 Bilder

Die kurzen Wege zur Mülldeponie Glück Auf
Der Glückaufplatz mit Wohlfühlfaktor

Die kurzen Wege zur Mülldeponie mit Wohlfühlfaktor genau wie daheim. Der Glückaufplatz wird immer häufiger von Schmierfinken benutzt. Ordnungsamt für Ordnung zuständig sieht auch nach 8 Tagen nichts. Für Entsorgung Herne, möglicherweise nicht zuständig, oder zu wenig Müll. Beide Ämter sind angeblich jeden Tag einmal vor Ort. Diese 3 Aufnahmen sind an 3 Tagen aufgenommen.

  • Herne
  • 22.11.21
  • 7
  • 2
Kultur

Gesamtschule Wanne-Eickel
Gesamtschule Wanne-Eickel: Tag der offenen Tür am 04. Dezember

Am Tag der offenen Tür haben Familien die Möglichkeit, sich über das Lernen und Arbeiten an der Gesamtschule Wanne-Eickel zu informieren. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind dazu eine Anmeldung im Sekretariat und das Einhalten der 3-G-Regeln notwendig. Die Schwerpunkte von Klasse 5 bis zum Abitur Im MINT-Schwerpunkt werden die naturwissenschaftlichen Fächer unterrichtet. Verschiedene Projekte in allen Jahrgangsstufen ergänzen dieses Angebot.Im Kultur-Schwerpunkt kann die Musik-Klasse...

  • Herne
  • 22.11.21
Fotografie
Archiv Zollverein mit Blick auf Essen
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei der Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4100 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 22.11.21
  • 2
  • 4
Ratgeber
8 Bilder

Impftag an der Herner Kreuzkirche

Auf Betreiben der Kreuzkirchengemeinde an der Bahnhofstr. fand am 21.11.2021 im Ludwig Steil Forum ein Sonderimpftag direkt im Anschluss an den morgendlichen Gottesdienst statt. Der Allgemeinmediziner Anton B. Preissig hat dann dort den ganzen Tag Erstimpfungen, Zweitimpfungen und auch Boosterimpfungen vorgenommen. Erstaunlicherweise war ein großer Anteil an Erstimpfungen gewünscht. Aber nur so kann ein Weg beschritten werden den Impfstatus zu verbessern, ganz gleich wie jeder einzelne über den...

  • Herne
  • 22.11.21
Blaulicht
Das Trio versuchte dem 20-Jährigen sein Bargeld zu stehlen. Symbolfoto: Archiv

Räubertrio überfallen auf der Hauptstraße in Herne
20-Jähriger mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Vergangenen Freitagabend, 19. November, versuchte ein Räuber-Trio gegen 23.10 Uhr einen 20-jährigen Herner zu überfallen. Das Opfer erlitt dabei Schnittverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.  Herne.  An diesem Abend war der 20-Jährige fußläufig auf der Hauptstraße aus Richtung des Stadtteils Eickel kommend unterwegs, als er in Höhe der Ulmenstraße von drei Männern angesprochen wurde. Diese forderten ihn auf, sein Bargeld herauszugeben. Als er dieser Forderung nicht nachkam...

  • Herne
  • 22.11.21
Blaulicht
Der Bewohner der Brandwohnung in der Düngelstraße in Herne wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Symbolfoto: Archiv

Küchenbrand im Herner Mehrfamilienhaus
Verletzter mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht

Vergangenen Freitag, 19. November, wurde der Leitstelle der Feuerwehr Herne über den Notruf, ein ausgelöster Heimrauchmelder und leichter Brandgeruch aus dem Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Düngelstraße gemeldet.  Herne. Um 10.45 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwache 1 sowie der Löschzug der Feuerwache 2 sofort dorthin entsandt. Während die Polizei bereits den Bewohner der Brandwohnung ins Freie begleitete, konnten sich die restlichen Bewohner des Gebäudes eigenständig in...

  • Herne
  • 22.11.21
Ratgeber
2 Bilder

Schule stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Haranni-Gymnasium

Traditionsgemäß lädt das Haranni-Gymnasium für Samstag, den 04.12. 2021 zu seinem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 10 und 13 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich von der Vielseitigkeit unseres Schullebens zu überzeugen, sofern die Pandemielage dies zulässt. Es wird auf der Homepage (https://www.haranni-gymnasium.de) tagesaktuell informiert. Neben der Präsentation der breiten Fächer- und AG-Palette laden zahlreiche Mitmachangebote auf verschiedensten Gebieten zum Schnuppern...

  • Herne
  • 22.11.21
Ratgeber

Haranni informiert über Einstieg in die gymnasiale Oberstufe

Am Mittwoch, dem 01.12. bietet das Haranni-Gymnasium allen interessierten Eltern und Schülern der Klassen 10 von Realschulen und Hauptschulen eine Informationsveranstaltung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe an. Es werden Abschlussmöglichkeiten vorgestellt, das besondere pädagogische Konzept der Schule erläutert sowie spezielle Beratungsangebote und Fördermaßnahmen dargelegt. Darüber hinaus besteht die Chance, die Räumlichkeiten der Schule zu besichtigen sowie im Einzelgespräch zu...

  • Herne
  • 22.11.21
LK-Gemeinschaft
Ein Kartensammelspiel mit leichten Einstiegsregeln und enormen taktischen Potential ist "Kings & Creatures". Foto: Zoch
Aktion 5 Bilder

Im Zeichen des Drachen gewinnen
Spielekompass sucht Helden und Drachenbändiger

Dieser Spielekompass soll ganz im Zeichen des Drachen stehen. Getestet haben wir für Euch Das Kinderspiel des Jahres 2021 "Dragomino" von Pegasus Spiele und "Kings & Creatures" aus dem Zoch Verlag. Von Andrea Rosenthal Der Kritikerpreis Kinderspiel des Jahres wird von einer fachkundigen Jury aus Spielekritikern und Spieleentwicklern jährlich vergeben und ist auch für Wenig-Spieler eine gute Orientierung, um unter allen Neuheiten ein wirkliches Juwel zu finden. 2021 gewann "Dragomino", ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.21
  • 1
  • 1
Politik

Aktiv gegen Gewalt
Gewalt gegen Frauen und Kinder

Nordrhein-Westfalen mit mannigfaltigen Aktivitäten gegen Gewalt an Frauen und Kinder. Auch in Herne und Wanne - Eickel sollen Aktionen in der Fußgängerzone Wanne Eickel am 24.11.2021 und in der Fußgängerzone Herne am 25.11.2021 in der Zeit von 12 bis 13 Uhr 30 stattfinden. Es ist nicht zu begreifen, dass im Jahre 2021 noch über Gewalt gegen Frauen berichtet werden muss. In den letzten Jahren scheint diese (häusliche) Gewalt noch infernalischer geworden zu sein. In der Regel geht die Gewalt von...

  • Herne
  • 20.11.21
  • 6
  • 1
Wirtschaft
Bis zu sechsmal stündlich rollen die Linien 322 und 323 in beide Richtungen

Zusatzfahrten der Linien 322 und 323 in Herne
Zum Cranger Weihnachtszauber

Die Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel (HCR) erweitert mit Beginn des Cranger Weihnachtszaubers wieder ihr Angebot zum Kirmesplatz. Über den Linienweg der bekannten Kirmeslinie 322 ergänzen zusätzliche Gelenkbusse zum Wanne-Eickeler Hauptbahnhof und Herner Bahnhof den Verkehr. Fahrgäste können Zusatzfahrten an den kommenden Freitagen, Samstagen und Sonntagen nutzen. Die planmäßige Linie 323 steht auf dem Streckenstück von Bochum-Hiltrop über Herne Bahnhof, Crange, Wanne-Eickel Hauptbahnhof nach...

  • Herne
  • 19.11.21
Politik
HCR-Pressesprecher Dirk Rogalla präsentiert mit Melanie Kampa, Sabine Schirmer-Klug und Cordelia Neige vom Büro für Gleichstellung und Vielfalt sowie Toni Brieske (v.l.) von der Beratungsstelle Schattenlicht die Buswerbung zur Aktionswoche in Herne.

Internationaler Tag der Gewalt gegen Frauen
Aktionswoche der Stadt Herne

Am Donnerstag, 25. November, ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Mit zahlreichen Aktionen beteiligt sich die Stadt Herne bis Samstag, 27. November, an der landesweiten Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen. Mit Fördermitteln des Landes NRW und der Unterstützung der Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel (HCR) wurden auf dem Heck von drei Bussen Plakate der Aktionswoche angebracht. Ziel aller Aktionen ist es, Menschen für das Thema zu sensibilisieren und auf Beratungs- und...

  • Herne
  • 19.11.21
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Michael Trösken ist eines von fünf, die es in dieser Woche auf die Newswall am Limbecker Platz in Essen geschafft haben.

Funke-Newswall
Bis zum 26. November: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 19.11.21
  • 12
  • 8
Politik
Das Infektionsschutzgesetz ist auf einen neuen Stand gebracht worden.

Frage der Woche
Wie gut ist das neue Infektionsschutzgesetz?

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt täglich auf neue Rekordwerte, das RKI warnt vor einem folgenreichen Kontrollverlust. Um der pandemischen Lage Herr zu werden, haben die verhandelnden Ampel-Parteien das Infektionsschutzgesetz überarbeitet.  Heute hat das neue Infektionsschutzgesetz den Bundesrat passiert - einstimmig wurde es beschlossen. Darin stehen unter anderem folgende Maßnahmen:  - 3G in ÖPNV - Impfpflicht für Pflegeberufe - 3 G am Arbeitsplatz und Homeoffice-Pflicht - 2 G im...

  • Herne
  • 19.11.21
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.