Nachrichten - Herne

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.084 folgen Herne
Kultur
Die hebräische Bibel, der Tanach, steht beim aktuellen interreligiösen Dialog im Mittelpunkt.

Interreligiöser Dialog in der VHS
Juden, Christen und Muslime im Gespräch

Am Dienstag, 2. November, 19 bis 21 Uhr, findet in der Volkshochschule (VHS), Willi-Pohlmann-Platz 1, der interreligiöse Dialog "Juden-Christen-Muslime im Gespräch" statt. Das Forum zum Austausch über religiöse und gesellschaftliche Fragen will Theologie und Lebenswirklichkeit verbinden. Ein einführender Dialog zwischen den jüdischen, christlichen und muslimischen Referenten beziehungsweise Theologen, Reinhard Hörmann, Hüseyin Inam, Dr. Michael Rosenkranz, Katharina Henke und Heike Bandholz,...

  • Herne
  • 22.10.21
Reisen + Entdecken
6 Bilder

Die Zollburg in Kaub
Die Pfalz Burg Grafenstein im Rhein

Die Burg Grafenstein, auch die Pfalz bei Kaub genannt, ist eine auf einer Felseninsel im Rhein bei Kaub errichtete Zollburg, die auf Ludwig den Bayern, Pfalzgrafen bei Rhein und späteren römisch-deutscher König und Kaiser zurückgeht. Entstehungszeit der Burg: 1326 bis 1327 Geschichte: 1277 kaufte Ludwig II, genannt der Strenge, Herzog von Bayern und Pfalzgraf bei Rhein aus dem Geschlecht der Wittelsbacher Burg (Gutendorf) und  Stadt Kaub samt allen Rechten von den Herren von Falkenstein. Sein...

  • Herne
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Nach der Plakatkampagne, mit der die Kultur in der Stadt wieder sichtbar werden soll, findet nun ein Netzwerkertreffen statt.

Netzwerktreffen im Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
Kultur(en) im Dialog

Das Organisationsteam von „Kultur(en) im Dialog“ lädt Dienstag, 2. November, 13 Uhr, zu einem Netzwerktreffen in den Bürgersaal des Sud- und Treberhauses am Eickeler Markt ein. „Kultur(en) im Dialog“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stabsstelle Zukunft der Gesellschaft, des Kulturbüros, des Bildungsbüros und der Volkshochschule der Stadt Herne. Ausgangspunkt dieses bisher vorwiegend digital ausgeführten Austausches war eine Veranstaltung des Bündnis Herne im Dezember 2020. In diesem Rahmen...

  • Herne
  • 21.10.21
Kultur
Andy Irvine ist nach sieben Jahren wieder in Herne.

Irish Folk in Künstlerzeche Unser Fritz
Andy Irvine gibt Konzert

Eine Irish-Folk-Legende kehrt zurück nach Herne. Andy Irvine, seit fast 50 Jahren eine Institution in Sachen traditioneller irischer Musik, tritt am Samstag, 6. November, 20 Uhr, in der Künstlerzeche Unser Fritz, Zur Künstlerzeche 10, auf. Es wird dann auf den Tag genau sieben Jahre her sein, dass Andy Irvine sein letztes Konzert in Herne gegeben hat. Damals spielte er in der Kult-Kneipe „Die Sonne“, wo er auf seinen Tourneen Stammgast war. Nun freut sich der fast 80-Jährige auf die Rückkehr...

  • Herne
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Die Pflegeschule der St. Elisabeth Gruppe stellt die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft vor.

Infoveranstaltung für Azubis
Pflegeausbildung beginnt noch dieses Jahr

Die Pflegeschule der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr stellt am Dienstag, 26. Oktober, 18 Uhr, im Rahmen eines Infoabends die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft vor. Eine Ausbildung – Viele Möglichkeiten: Durch die generalistische Pflegeausbildung erhalten die Auszubildenden alle Kompetenzen, die sie für die Pflege von Menschen jeder Altersgruppe benötigen. Der Infoabend findet vor Ort am Campus der St. Elisabeth Gruppe, Widumer Straße 8, statt. Die Ausbildung wird...

  • Herne
  • 21.10.21
Natur + Garten
Für mehr Natur auf dem Zechengelände Blumenthal kämpft die Bürgerinitiative Stadtwald.

Nach eineinhalbjähriger Pause:
Bürgerinitiative Stadtwald informiert

Nach eineinhalbjähriger Pause führt die Bürgerinitiative Stadtwald am Mittwoch, 27. Oktober, 19 Uhr, eine öffentliche Informationsveranstaltung im Restaurant Wanner Hof, Kolpingstraße 23, durch. Es gelten die Einschränkungen der Corona-Schutzverordnung: Maskenpflicht, Impfnachweis oder negatives aktuelles Test-Zertifikat sowie Personalausweis.

  • Herne
  • 21.10.21
Kultur
Coronabedingt fiel seine Amtseinführung im letzten Jahr aus. Jetzt erhält Pfarrer Niels Nieborg diesen Segen für seinen Dienst.

Gottesdienst mit Amtseinführung
Niels Nieborg übernimmt offiziell das Ruder

Weil der Dienstantritt von Niels Nieborg (Foto) als Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bladenhorst-Zion am 1. August 2020 mitten in die Corona-Pandemie fiel, wurde seine offizielle Einführung ins Amt verschoben. Sie wird nun im Rahmen eines Festgottesdienstes am Sonntag, 24. Oktober, 10.30 Uhr, in der Zionskirche, Roonstraße 84, nachgeholt. Superintendentin Claudia Reifenberger führt die Einführung durch, Pfarrer i.R. Wolfgang Henke assistiert ihr bei der Zeremonie. Pfarrer Nieborg freut...

  • Herne
  • 21.10.21
Politik
An zwei Tagen werden sowohl Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen angeboten.

Mobile Impfaktion ohne Termin an zwei Standorten
Immunisierung gegen Corona

Es gibt wieder weitere Impfangebote ohne vorherige Terminbuchung. Hernerinnen und Herner haben die Möglichkeit, sich Samstag, 23. Oktober, 12 bis 18 Uhr, auf dem Parkplatz vor dem Möbelhaus Zurbrüggen, Am Westerfeld 1, sowie am Sonntag, 24. Oktober, 12 bis 17 Uhr, vor dem Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, ohne vorherige Terminbuchung impfen zu lassen. Bei diesen mobilen Aktionen werden Erst- und Folgeimpfungen sowie für die Berechtigten auch bereits Booster-Impfungen durchgeführt. Auch...

  • Herne
  • 21.10.21
Politik

was nicht so alles auf Herner Straßen rumsteht!
abgemeldete Schrottwohnwagen

Herne, Forellstr., gegenüber Blaupunktparkplatz. auf beiden Straßenseiten seit mindestens 5 Jahren nicht bewegte, abgemeldete, mit platten Reifen versehene  Schrottwohnwagen. Es soll doch im Straßenverkehrsgesetz eine Regelung zur Abstelldauer von Anhängern geben. Ordnungsamt informiert, mit Verweis auf rechtliche Regelungen keine Aktivität. Bürgerbeauftragten kontaktiert: Mitteilung an Ordnungsamt, Reaktion siehe weiter vorn. Nehmen Parkplätze weg und bilden eine Gefährdung. Polizei und...

  • Herne
  • 21.10.21
  • 1
Kultur
3 Bilder

DER ANFANG IST GEMACHT
Die Umbauarbeiten im Kleinen Theater Herne nehmen Fahrt auf

Nachdem der Startschuss für den Umbau im Kleinen Theater Herne vor einigen Tagen gefallen ist, geht es dort Schritt für Schritt voran. Nach Auskunft des Ensembles liegt der Umbau im Plan, so dass alle bisherigen Arbeiten pünktlich verlaufen und auch schon verschiedene Maßnahmen abgeschlossen werden konnten. Derzeit ist der Maler im KTH in der Neustraße beschäftigt und sorgt für frische und freundliche Farben. Nach welchem Farbkonzept gearbeitet wird, konnte ich leider noch nicht in Erfahrung...

  • Herne
  • 21.10.21
Sport
3 Bilder

Leichtathletik: LC Westfalia Herne
Ingo Kedziora ist Deutscher Meister im Halbmarathon

Ingo Kedziora ist Deutscher Meister im Halbmarathon LCW Langstreckler Ingo Kedziora ging am vergangenen Wochenende bei den deutschen Halbmarathon Meisterschaften in Hamburg an den Start. Er lief ein engagiertes Rennen und gewann mit neuer persönlicher Bestleistung den Titel in seiner Altersklasse M75. Bei gutem Laufwetter absolvierte er die etwas über 21 Kilometer lange Halbmarathon-Distanz in sehr guten 01:44:07 Stunden.

  • Herne
  • 20.10.21
Kultur
Eine Stunde wirbeln fünf Tänzerinnen und Tänzer über die Bühne in den Flottmann-Hallen.

Untitled - Veranstaltung in den Flottmann-Hallen
Wildes Tanztheater

Fünf Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne. Ein Pfiff. Noch einer. Und plötzlich ganz viele. Was machen die da? Denkt man noch. Und dann ist dieser seltsame Moment schon wieder vorbei. Untitled heißt das Tanztheater, das am Freitag, 5. November, sowie am Samstag, 6. November, jeweils 19.30 Uhr, in den Flottmann-Hallen, Straße des Borhammers 5, aufgeführt wird. Das Stück unter der Regie von Lorca Renoux und Vladimir Cruells spielt mit der Wahrnehmung, mit kleinen Momenten, skurrilen Bildern, mit...

  • Herne
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage der Woche
Sollte die epidemische Lage Ende November beendet werden?

Wenn sie nicht verlängert wird, läuft die epidemiologische Lage in Deutschland am 25. November aus. Wäre das der Fall, würde die rechtliche Grundlage für viele Coronabeschränkungen entfallen. Wäre das verfrüht? Oder wird es langsam Zeit zur Normalität zurückzukehren?  Jens Spahn sprach sich kürzlich für das Ende der epidemiologischen Lage aus. Aber würde das bedeuten, dass es keine Abstandsregeln mehr gibt und die Maskenpflicht entfällt? Nicht unbedingt. Das bedeutet nur, dass die Sonderrechte...

  • Essen
  • 20.10.21
  • 18
  • 2
Blaulicht
Diesen so genannten Love-Scammer sucht die Polizei.

Polizei sucht Love-Scammer
Unbekannter ergaunert mehrere tausend Euro

Nach einem "Love Scam"-Betrugsfall sucht die Polizei jetzt Zeugen oder Hinweise auf einen noch unbekannten Tatverdächtigen. Dieser hatte eine 67-jährige Hernerin um mehrere zehntausend Euro betrogen. Die Geschädigte wurde über eine Freundschaftsanfrage einer Internetplattform auf einen noch unbekannten Mann aufmerksam. Zwischen den Beiden entwickelte sich online eine "Liebesbeziehung". Außer durch Videotelefonate gab es jedoch keine weiteren persönlichen Kontakte. Unter den Vortäuschungen...

  • Herne
  • 20.10.21
  • 3
Blaulicht

Brückenarbeiten
A43: Kreuz Herne ab Freitag einspurig

Am Kreuz Herne stehen wichtige Brückenarbeiten an, weshalb von Freitag, 22. Oktober, ab 22 Uhr bis Montag, 25. Oktober, um 5 Uhr zwischen Herne-Eickel und Recklinghausen-Hochlarmark in Fahrtrichtung Recklinghausen nur ein Fahrstreifen frei, wie die Autobahn Westfalen bekannt gibt. Die Deutsche Bahn nimmt dort Arbeiten am Pfeiler ihrer neuen Brücke vor.

  • Herne
  • 20.10.21
Wirtschaft
Elke Große informiert bei dem digitalen Event über die Ausbildung 2022.
2 Bilder

Digitale Ausbildungsmesse
Berufe im Chemiepark im Live-Chat entdecken

Bei dem digitalen Live-Event am Donnerstag, 4. November, 15-17 Uhr, dreht sich alles um die Ausbildungsberufe, die bei Evonik im Herbst 2022 im Chemiepark Marl, Herne und Witten angeboten werden. Interessante Berufe entdecken, mit dem Berufsfinder testen, welcher Beruf zu einem passt oder wertvolle Tipps zur Bewerbung erhalten: All dies ist bei einem Besuch der digitalen Messe möglich. Persönliche Informationen im Live-Chat rund um die Ausbildung, zu den noch freien Ausbildungsberufen, dem...

  • Herne
  • 19.10.21
Natur + Garten
5 Bilder

Wintergemüse
Spitzkohl

Speisekarte Dieser durch seinen Wuchs vorgegebene kegelartige Kohl, verwandt mit dem Weißkohl, wird auch sehr gern in vielen Haushalten als Auflauf, geschmort oder wie hier als Rohkostsalat verarbeitet.

  • Herne
  • 19.10.21
  • 7
  • 4
Sport
Zu acht Treffen lädt die Elternschule Frauen ab der zwölften Schwangerschaftswoche ein.

Acht Treffen in Elternschule des Marien Hospital
Yoga für Schwangere

Die Elternschule im Marien Hospital Herne, Altenhöfener Straße 92, lädt schwangere Frauen zu einem neuen Yoga-Kurs ein. Der Kurs richtet sich an Frauen ab der zwölften Schwangerschaftswoche und startet ab Dienstag, 26. Oktober, 9.30-11 Uhr. Yoga ist eine entspannende Meditationsart und eine Möglichkeit, den besonderen Erfahrungen einer Schwangerschaft mit Achtsamkeit zu begegnen. Es sind einerseits Erfahrungen, die aus den körperlichen Veränderungen resultieren, andererseits auch aus der...

  • Herne
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt
Nicht nur in Büchern informiert die Verbraucherzentrale, auch in einer Online-Reihe informieren Experten zum Thema Pflege.

Online-Veranstaltungsreihe
Rat und Hilfe rund ums Thema Pflege

Etwa 965.000 Menschen in NRW sind als pflegebedürftig anerkannt. Die meisten werden zu Hause versorgt. „Pflegebedürftigkeit beginnt oft schleichend, tritt manchmal jedoch auch von einem Moment zum andern ein. Damit stehen dann viele akute Fragen im Raum, die geklärt werden müssen”, so Veronika Hensing, Leiterin der Verbraucherzentrale in Herne. Drei kostenlose Veranstaltungen zu Pflegegrad, 24-Stunden-Pflege und Hilfsmitteln geben Betroffenen und Angehörigen Orientierung. Viele ältere Menschen...

  • Herne
  • 19.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Pflegepersonen oder ihre Angehörigen erhalten in der Verbraucherberatung rechtlichen Rat und juristischen Beistand im Konfliktfall.

Verbraucherzentrale berät über Pflegerecht
Anwälte helfen Ratsuchenden

Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW in Herne eine anbieterunabhängige rechtliche Beratung und Unterstützung bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Pflegekassen, Pflegediensten und -heimen an. Wenn ein Pflegegrad nicht bewilligt wird, der Pflegedienst Leistungen abrechnet, die nicht vereinbart wurden oder das Pflegeheim unerwartet Preiserhöhungen für seine Dienste ankündigt, finden Betroffene in der Beratungsstelle, Freiligrathstraße 12, fachlichen Rat und rechtliche Hilfe im...

  • Herne
  • 19.10.21
Kultur
Wen es im Urlaub nach Frankreich zieht, der kann bei der VHS seine Sprachkenntnisse aufbessern.

Französisch-Kurs der Volkshochschule
Auf A1-Niveau fit für den Urlaub

Zu einem Wochenendkurs lädt die Muttersprachlerin und langjährige Dozentin der Volkshochschule (VHS) Sandrine Lidza alle ein, die schon mal zwei bis drei Französischkurse besucht, aber Vieles vergessen haben und ein bisschen wiederholen wollen, um für den Städtetrip nach Paris oder generell auf Reisen fit zu sein. Etwa 40 Unterrichtsstunden Vorkenntnisse genügen zur Teilnahme am Kurs auf A1-Niveau. Ziele sind vor allem die mündliche Verständigung und das Verstehen von Gehörtem und Gelesenem in...

  • Herne
  • 19.10.21
Sport
Barons feiern Sieg mit ihren Zuschauer

Black Barons : Rheine Raptors 21:14
Barons gewinnen Football-Krimi vor ca. 800 Zuschauern

Trotzt schlechten Wetter und Ferien fanden wieder ca. 800 Zuschauer den Weg in Horststadion und die sollten ihr kommen nicht bereuen. Die Arbeitstiere und die Claws sorgten für Stimmung und auf dem Feld entwickelte sich ein echter Football-Krimi. Den die Black Barons am Ende mit 21:14 gewinnen sollten. Die Offensive der Barons war zuerst am Ball, zwar konnte man einen oder anderen Frist Down erzielen, aber man kam nicht in die gefährliche Zone. Nun waren die Raptors am Zug, den ging es aber...

  • Herne
  • 18.10.21
Sport

Triathlon
Marathon in Amsterdam

Gerade mal 2 Wochen nachdem Marcus Ziemann vom Tri Team Ruhrpott Herne seine 30. Triathlon Langdistanz hinter sich gebracht hat, lief er am Wochenende ,laut eigenen Angaben, entspannt einen Marathon. Die 42,2 km spulte Marcus in der Niederländischen Grachtenstadt bei guten Wetterbedingungen entspannt ab. Ohne Druck und Blick auf die Uhr konnte Marcus befreit laufen und die bekannt gute Stimmung der Zuschauer und der anderen Athleten genießen. Ziel war das altehrwürdige Olympiastadion zu...

  • Herne
  • 18.10.21
Kultur

Kunstausstellung in der Wildrose in Herne
Sehnsucht

ab 31. Oktober 2021 bis zum 08. Januar 2022 findet die Ausstellung "Sehnsucht" von Sophia Kühn im Restaurant Wildrose statt. Am Sonntag, dem 31.10.21 wird zur Vernissage bb 14 bis 17 Uhr geladen. Der Eintritt ist frei. Verbringen Sie ein paar schöne Stunden mit netten Gesprächen, Kaffee oder einem Glas Sekt am „Meer“. Sophia Kühn Landschaftsmalerin aus Herne (Deutschland) und Biscarrosse (Frankreich) Die französische Atlantikküste ist in ihrem Leben ein ständiger Begleiter, nahezu ein Viertel...

  • Herne
  • 18.10.21
  • 2
  • 2
Fotografie
Sonnenuntergang in Büsum aus der ersten Reihe genießen.🌅
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 18.10.21
  • 4
  • 4
Kultur
Musik und Impulse gibt es in der Stephanuskirche und im Livestream.

Konzertgottesdienst in Stephanuskirche
ChurchNight am Reformationstag

Die jährliche ChurchNight am Reformationstag in der Stephanuskirche ist mittlerweile Tradition in der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel und zog in den letzten Jahren regelmäßig über 200 Besucher an. Im Mittelpunkt am Sonntag, 31. Oktober, steht ein Worship-Gottesdienst mit der Band „YOU!nited“ „Worship" ist mehr als ein beliebter Musikstil. Worship meint Gott anbeten und loben – in Gedanken, Worten und Liedern. Das ist ein wichtiger Ausdruck des christlichen Glaubens und schon seit den...

  • Herne
  • 18.10.21
Wirtschaft
Wie das iPhone funktioniert, lernen die Teilnehmer an drei Abenden.

Anwenderkurs der Volkshochschule
Funktionen und Apps am Handy kennen

Die Volkshochschule (VHS) bietet ab Donnerstag, 28. Oktober, 20.15-21.45 Uhr, einen iPhone-Anwenderkurs an. Hier machen sich die Teilnehmer mit den wichtigen Funktionen vertraut. Sie beginnen bei den Grundeinstellungen, der Menüstruktur und lernen einige der praktischen Standard-Apps kennen. Weiter geht es mit dem Personalisieren: Es können zusätzliche Apps hinzugefügt, E-Mail-Adressen eingerichtet und spezielle Einstellungen vorgenommen werden. Schließlich verbinden die Anwender ihr Handy mit...

  • Herne
  • 18.10.21
Natur + Garten
13 Bilder

Naherholungszone
Ennepetalsperre

Wasserkraft – mechanische Energie Häufig sich verändernde Pegelstände der Ennepe behinderten durch die damalige Wasserabhängigkeit gleichbleibende Produktionsabläufe bei den vielen unmittelbar am Flußlauf gelegenen Firmen. Um diese stetigen unerwarteten Produktionsausfälle, verursacht durch Wassermangel, zu verhindern organisierten die vielen betroffenen Firmen das Aufstauen des Flusses durch den Bau der Ennepetalsperre 1902 – 1904 in Breckerfeld. Die Ennepe (Länge 42 km) entspringt im...

  • Herne
  • 18.10.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Mit 91 km/h zu schnell
Geschwindigkeitskontrollen in der kommende Woche (KW 42)

In der vergangenen Woche hatte ein Raser in Bochum-Stiepel einen traurigen Rekord aufgestellt: Er war 91 km/h zu schnell. Jetzt drohen ihm Punkte, ein Fahrverbot sowie eine hohe Geldstraße. Herne/Bochum/Witten. Der Vorfall am Montagnachmittag, 11. Oktober, sorgte bei den Beamten für Kopfschütteln. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle gegen 17 Uhr auf der Kosterstraße raste der Fahrer eines hochmotorisierten Autos mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Königsallee. Statt der...

  • Herne
  • 18.10.21
Wirtschaft
Der Grüne-Punkt-Müll bleibt voraussichtlich länger liegen.

Wertstofftonnen und gelbe Säcke
Müllabfuhr verzögert sich

Aufgrund von personellen Engpässen kann es bis einschließlich Freitag, 22.Oktober, zu Verzögerungen bei der Abfuhr der Gelben Säcke und der Wertstofftonnen kommen. Die Wertstoffrecycling eh GmbH versucht, die Touren regulär abzufahren und bittet deshalb darum, Gelbe Säcke und Wertstofftonnen trotzdem zu den regulären Abfuhrterminen bereitzustellen.

  • Herne
  • 18.10.21
Blaulicht
Als die Geschädigte die Polizei anrief, flüchtete der Unfallverursacher.

Polizei sucht nach E-Scooter-Fahrer
Unbekannter flüchtet nach Unfall

Die Polizei sucht einen E-Scooter-Fahrer, der sich nach einem Unfall am Donnerstagnachmittag, 14. Oktober, in Baukau entfernt hat. Gegen 14.15 Uhr wollte eine 46-jährige Autofahrerin aus Herne von der Werderstraße auf die Roonstraße abbiegen. Der unbekannte Scooter-Fahrer war zu diesem Zeitpunkt auf dem Radweg der Roonstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, und stieß unvermittelt gegen die rechte Seite des haltenden Pkw. Als die Autofahrerin die Polizei verständigte, flüchtete der...

  • Herne
  • 18.10.21
Kultur
Zum Sebastian-Wiemhöfer-Quartett formieren sich die Musiker Wilm Flinks, Matthias Beckmann, Patric Siewert und Sebastian Wiemhöfer.

Jazz-Projekt in Flottmann-Hallen
Sebastian-Wiemhöfer-Quartett spielt

Was macht man als Musiker in der Coronazeit? Alte Kontakte pflegen und komponieren. Ungefähr so lässt sich das Projekt zwischen Matthias Beckmann (Trompete), Wilm Flinks (Schlagzeug), Patric Siewert (E-Bass) und Sebastian Wiemhöfer (Gitarre) beschreiben, die als Sebastian-Wiemhöfer-Quartett am Dienstag, 26. Oktober, 20 Uhr, in den Flottmann-Hallen, Straße des Borhammers 5, gastieren. Die vier Musiker kennen sich seit ihrem Studium in Holland, haben sich anlässlich des 30-jährigen Geburtstags...

  • Herne
  • 18.10.21
Kultur
Matthias Stuchtey bei der Arbeit.

Ausstellung in Flottmann-Hallen
Malerin und Bildhauer zeigen ihre Kunst

Noch bis Sonntag, 12. Dezember, kann die Ausstellung „setzen, stellen, legen“ in den Flottmann-Hallen, Straße des Borhammers 5, besichtigt werden. Sie ist eine Kooperation mit der C&K-Galerie in Berlin und zeigt die Arbeiten der Malerin Franziska Reinbothe und des Bildhauers Matthias Stuchtey. Reinbothe zerlegt auf radikale Weise „fertige“ Bilder, zerteilt Leinwände, näht Stücke davon neu zusammen oder schneidet sie in Streifen und lässt sie von der Holzleiste des Rahmens wie einen Vorhang...

  • Herne
  • 18.10.21
Kultur
Das Herbst- und Winterprogramm wird in der Filmwelt gezeigt.

VHS-Filmforum startet in Kinosaison
Acht Highlights aus Vor-Corona-Zeit

Zum Start in die Kinosaison zeigt das Filmforum der Volkshochschule (VHS) ab Montag, 25.Oktober, acht Highlights aus dem Vor-Corona-Jahrgang, die es bisher noch nicht auf die große Leinwand geschafft haben. Beginnend mit Chloé Zhaos vielfach ausgezeichneten „Nomadland“ und Frances McDormand in der Hauptrolle, erwartet die Liebhaber des „guten“ Films montags, 17.30 Uhr, und mittwochs, 20.15 Uhr, bis Jahresende in der Filmwelt Herne, Berliner Platz 7-9, eine Auswahl teils emotionaler Filme. Der...

  • Herne
  • 18.10.21
  • 1
Natur + Garten
16 Bilder

Ennepe-Ruhr-Kreis
Glörtalsperre

Naherholungszone Eingebettet in große Mischwaldflächen und umgeben von einem ganz schwach besiedelten Umfeld liegt diese schöne kleine Talsperre jedem Naturfreund zu Füßen. Fichtensterben Aber leider haben auch hier, wie in vielen anderen Regionen, Trockenheit und Hitze für eine katastrophale Waldentwicklung gesorgt und den Waldbesitzern fast unlösbare Probleme und finanzielle Schäden bereitet. Hohe Wasserqualität Für den regelmäßigen Wasserzufluss sorgen mit ihrer ausgezeichneter...

  • Herne
  • 17.10.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Feuerwehr mit 18 Kräften im Einsatz
Brand im Bereich Baukau-Ost

Herne. Am frühen Sonntagmorgen gegen 00:30 wurde die Leitstelle der Feuerwehr Herne über eine Rauchentwicklung im Bereich Baukau-Ost informiert. Sofort wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr dorthin geschickt, vor Ort konnte eine Gartenhütte in Vollbrand festgestellt werden. Das Feuer konnte durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr bekämpft werden. Die Einsatzmaßnahmen wurden durch dichten Bewuchs um das Brandobjekt wesentlich erschwert. Die Feuerwehr war insgesamt anderthalb Stunden...

  • Herne
  • 17.10.21
LK-Gemeinschaft
Weniger ist manchmal mehr. Wir suchen minimalistische Bilder für unser Foto der Woche.
Aktion

Foto der Woche
Minimalismus

Für ein gutes Foto braucht es nicht immer eine aufwendige Inszenierung. Ausdrucksstarke Bilder kommen oft mit wenig aus. In dieser Woche suchen wir passende Bilder zum Thema "Minimalismus". Schlichte Hintergründe und leere Räume bieten Platz für ganz besondere Ansichten. Wer einen guten Blick für das Motiv hat, ist in dieser Woche im Vorteil. Denn minimalistische Fotos müssen ihre Betrachter*innen mit dem Motiv allein in den Bann ziehen. Da es nicht viel Drumherum gibt, mit dem man sich beim...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 29
  • 16
LK-Gemeinschaft
Hier habt ihr die Möglichkeit den Kommentar des Monats zu wählen. Er wird online und in der gedruckten Zeitung vorgestellt.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats September

Die Lokalkompass-Community lebt von euren Kommentaren. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist intelligent?  Stimmt ab!Wir wählen drei Kommentare aus, dann seid ihr am Zug: Welcher Kommentar...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 3
  • 3
LK-Gemeinschaft
Foto: Florian Anders

TIER Mobility startet klimaneutralen E-Scooter-Verleih
Mikromobilität in Herne

Herne. TIER startet heute Nacht seinen E-Scooter-Service in Herne. 200 TIER-Scooter mit austauschbaren Batterien stehen ab Freitagabend zum Verleih bereit. Zu finden sind die E-Scooter, die den Nutzern rund um die Uhr zur Verfügung stehen, insbesondere an zentralen Verkehrsknotenpunkten und in belebten Bereichen der Innenstädte. Gemeinsam mit der Stadt wurden die Rahmenbedingungen für einen Betrieb sowie das jeweilige Geschäftsgebiet und Parkverbotszonen erarbeitet und festgelegt. Matthias...

  • Herne
  • 15.10.21
LK-Gemeinschaft
Was für ein herrlich klassisches Herbstbild, das Hans-Jürgen Smula uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 22. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 10
  • 9
Politik

Industriebrache
Ehemals Schraubenwerke Knipping-Dorn

Lange ist es her aber die Natur sucht sich ihre eigene Wege. Vor fast 30 Jahren endete die Ära der Schraubenwerke Knipping-Dorn GmbH unmittelbar an der Bahnhofstraße gelegen. Vieles wurde angekündigt und nichts passiert! Die teilweise noch vorhandenen aber zerfallenen Fabrikhallen schlummern vor sich hin und die Natur bemüht stetig hier wieder Fuß zu fassen. Altlasten/Bodenschutz Städte und Investoren suchen verzweifelt Baugelände aber ehemalige Fabrikflächen werden mit dem Hintergrund von...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Expert*innen rechnen bis Jahresende mit einer Inflation jenseits der fünf Prozent.

Frage der Woche
Inflation: Wo merkt ihr die steigenden Preise am meisten?

Die Preise in Deutschland steigen seit Monaten. Und das nicht nur bei abzählbaren Produkten oder Dienstleistungen, sondern generell. Die Inflation ist da. Wo tut es besonders weh? Die Jahre einer niedrigen Inflationsrate sind nach gängiger Ansicht vorerst gezählt. Dass begründen Volkswirt*innen mit einer hohen Nachfrage in bestimmten Bereichen, etwa im Bausektor. Zu diesen real steigenden Preisen kommt ein weiterer Effekt: Die Preise für viele Rohstoffe waren im letzten Jahr durch die...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 27
  • 2
Sport

Black Barons News
Barons vor letzten Heimspiel am 17.10.

Die Football-Saisons der Black Barons neigen sich dem Ende zu. Nachdem die U10 und U13 schon seit Anfang Oktober im Winterurlaub sind, beendete auch die U16 am letzten Wochenende mit einem Heimturnier die Saison. Das erste richtige Heimturnier war ein voller Erfolg, über 200 Zuschauer verfolgten die Spiele und genossen Bratwurst, Kaffee und Kuchen. Sportlich gab es gegen Bielefeld und Iserlohn zwar 2 Niederlagen, aber die Verbesserung von Spiel zu Spiel war schon enorm und lässt auf gute...

  • Herne
  • 14.10.21
Natur + Garten
2 Bilder

Kohlgemüse
Herbstzeit – Wirsingzeit

Kurze Wege Frisch aus dem Garten oder vom Feld direkt verarbeitet und dann fertig serviert. Da schlägt fast jedes Herz höher und gerne mutet man dann dem Magen wieder einmal eine etwas erweiterte Portion zu! Kohlrouladen Das kalorienarme Gemüse, reich an Vitaminen und Nährstoffen stärkt unsere Abwehrkräfte und ist nach wie vor der Renner unter den vielen Gemüsesorten in dieser Jahreszeit.

  • Herne
  • 14.10.21
  • 8
  • 5
Kultur
3 Bilder

KLEINES THEATER HERNE - TICKETS DERZEIT NUR NOCH ONLINE
Zeitbedingte Schließung des KTH-Büros

Aufgrund von Umbauarbeiten bittet das Kleine Theater Herne zu beachten, dass kein Kassendienst in der Zeit vom 20. Oktober 2021 bis einschließlich 29. Oktober 2021 statt findet. Selbstverständlich steht die Möglichkeit der Onlinebuchung unter KTH-Tickets zur Verfügung. Die Erneuerungsphase an sich ist in dieser Woche gestartet. Foyer und Theatersaal sind abgespeckt und für die Verlegung der neuen elektrischen Anlage bereit. Für das Ensemble des KTH in der Neustraße bedeutet dies aber auch, dass...

  • Herne
  • 14.10.21
Sport

Triathlon
Ironman 70.3 auf Lanzarote

Dass es sich bei einem Ironman um einen Wettkampf handelt, der einem alles abverlangt, ist jedem Teilnehmer bewusst. Für Christiane und Dirk Kreß vom Tri Team Ruhrpott Herne ging es beim diesjährigen Mitteldistanz Rennen auf Lanzarote über 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und einem Halbmarathon. Vom Start bis ins Ziel verlangt der Ironman auf der Insel den Athleten alles ab. Geschwommen wurde im Atlantik bei Playa Blanca. Schon auf den ersten Metern wurde klar, dass es ein richtig hartes Rennen...

  • Herne
  • 14.10.21
  • 1
Politik
Die Folgen von Fukushima für die Energiepolitik werden in einem Vortrag diskutiert.

Vortrag in der Volkshochschule
Zehn Jahre Reaktorunfall Fukushima

2021 jährt sich zum zehnten Mal der Reaktorunfall von Fukushima - Zeit Bilanz zu ziehen: Wie sieht es um die Zukunft der zivilen Nutzung der Nuklearenergie aus? Der Vortrag von Dr. Eva-Maria Stolberg am Donnerstag, 28. Oktober, 18 Uhr, in der Volkshochschule im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, analysiert die Folgen von Fukushima für die Energiepolitik in Deutschland und global. Fragen, inwiefern sich die Atomenergie als ein Überbleibsel des 20. Jahrhunderts, des „atomaren Zeitalters“...

  • Herne
  • 14.10.21
Politik
7 Bilder

Glück auf
Zeche Holland

Glück auf! Das Fördergerüst des ehemaligen Steinkohlenbergwerks der Zeche Holland ist renoviert und zu einem Treffpunkt der Wattenscheider geworden. Rund 3000 Menschen fanden hier Brot und Arbeit. Die Außenanlage ist wieder frei zugänglich. Ein Imbiss für den kleinen Appetit ist auch schon installiert. Ein weiterer Ausbau ist zeitnahe geplant.

  • Herne
  • 14.10.21
  • 7
  • 2
Ratgeber
Für Angehörige mit Behinderung sind beim Erben Besonderheiten zu beachten.

Vortrag über Behindertentestament
Anwalt informiert über Erbrecht

Die Volkshochschule lädt in Kooperation mit der Wewole-Stiftung zu einem Vortrag über die Vorsorge durch ein Behindertentestament ein. Am 27. Oktober, 18:30 Uhr, berichtet Thomas Makowka, Rechtsanwalt für Erb- und Vermögensrecht, was zu beachten ist, wenn Sie einen Angehörigen mit Behinderung als Erben einsetzen möchten. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in den Räumen des Wewole-Forum, City Center, 1. Obergeschoss, Bahnhofstraße 7a-c statt. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle, Tel....

  • Herne
  • 14.10.21
Kultur
Die Maya-Stätte in Altun Ha in Belize erinnert an die einstige Hochkultur.

Online-Vortrag der VHS
Die Höhle der Maya - Eingänge in die Unterwelt

Am Mittwoch, 27. Oktober, 19 Uhr berichtet Prof. Dr. Dr. h.c. Nicolai Grube vom Institut für Archäologie und Kulturanthropologie der Universität Bonn in einem Online-Vortrag über die neuesten Forschungsergebnisse zur Kultur der Maya. Diese hatten ihr Siedlungsgebiet im nördlichen Mittelamerika, einem Gebiet, das auch durch Karstboden und eine Vielzahl spektakulärer Höhlen geprägt ist. Erst seit wenigen Jahren ist bekannt, dass diese Höhlen in der Religion und für die Rituale der Maya eine...

  • Herne
  • 14.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.