Politik
Erkennungsmerkmal von Rechtsextremen: Die Schwarze Sonne, hier am Ellenbogen eines Teilnehmers zu sehen.
5 Bilder

Rechtsextremismus und rechte Bürgerwehren
Rechtsextreme bei Aufmarsch in Herne – Polizei löst Versammlung auf

Erneut versammelten sich heute gegen 18 Uhr Menschen zu einem "Spaziergang" durch die Herner Innenstadt. Unter den Teilnehmern waren zahlreiche Rechtsextreme. Ein Bündnis für Vielfalt und Demokratie mobilisierte rund 300 Menschen für den Protest. Es sollte nicht zu einem "Spaziergang" kommen. Der zuvor auf Facebook als "Zeichen gegen Gewalt" angesetzte Aufmarsch wurde um 18.50 durch die Polizei aufgelöst. Zuvor hatten sich unter den rund 120 Teilnehmern zahlreiche Rechtsextreme an der...

  • Herne
  • 20.08.19
  •  1
Blaulicht

Herne
Straßenräuber verletzt Frau (35) an Krücken

Am heutigen 20. August, gegen 11.55 Uhr, kam es in Herne zu einem versuchten Raub. Eine 35-jährige Hernerin, welche momentan auf Gehhilfen angewiesen ist, wurde im Bereich der Rathausstraße 6 von einem unbekannten Kriminellen attackiert. Dieser versuchte, der Frau die umgehängte Handtasche von der Schulter zu reißen. Die Hernerin setzte sich zur Wehr, woraufhin der Täter ohne Beute flüchtete. Leider stürzte die Frau und musste verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht...

  • Herne
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Stiftungsbotschafter Christian Schiffmann übergibt die symbolische Spendenurkunde an Katharina Ney, „SpotLight“ Organisatorin.

Projekt „SpotLight“ bringt Schüler auf die Bühne
Der Verein Gospelprojekt-Ruhr e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Verein Gospelprojekt-Ruhr e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement bei der musikalischen Ausbildung von Kindern im Raum Herne eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit dem Projekt „SpotLight“ des Vereins werden Schüler auf Konzertauftritte vor Familie und Freunden vorbereitet und während der Auftritte unterstützt. So bekommen die jungen Musiker die Möglichkeit, ihr Talent zu präsentieren und für einen Moment der Star auf der Bühne zu sein. Die...

  • Herne
  • 20.08.19
LK-Gemeinschaft
Als hätte man das Tier mit Leuchtstift nachgezeichnet. Trotzdem sind auch die schattigen Flecken gut zu erkennen.

Foto-Technik: Gegenlicht
Foto der Woche: Das schönste Bild mit Gegenlicht

"Nie gegen die Sonne fotografieren" ist die erste Foto-Regel, an die ich mich erinnere. Weil das natürlich Unsinn ist, suchen wir in dieser Woche das schönste Foto mit Gegenlicht. Natürlich: Gute Fotos im Gegenlicht sind keine einfachen Schnappschüsse. Hier sind Können und Wissen gefragt, sonst ist nur eine schwarze Silhouette vor einem überbelichteten Hintergrund zu sehen. Oder ist genau das das Ziel? Ihr seid die Fachleute und werdet es genau wissen. Zeigt mir in dieser Woche euer schönes...

  • Herne
  • 20.08.19
  •  3
  •  3
Blaulicht

Herner Polizei ermittelt in Sachen Unfallflucht
1er rammt 3er

Nach einer Unfallflucht mit Sachschaden an einem geparkten Auto in Herne-Süd bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der Verursacher soll nach ersten Erkenntnissen einen grauen BMW 1er gefahren haben. Der Unfall hat sich zwischen Dienstag, 13. August, 23 Uhr, und Mittwoch, 14. August, 3.15 Uhr an der Bochumer Straße 168 ereignet. Nach aktuellem Ermittlungsstand muss der unbekannte 1er-Fahrer dort aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und dabei einen längs geparkten 3er-BMW gerammt...

  • Herne
  • 20.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Cranger Kirche

Indem sie ein Fenster einschlugen, gelangten Einbrecher ins Innere der Cranger Kirche. Die Polizei sucht Zeugen. Der Einbruch in das Gotteshaus (An der Cranger Kirche) hat sich zwischen Samstag, 17. August, 16.30 Uhr, und Montag, 19. August,12.30 Uhr ereignet. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten einen Kelch und Bargeld aus den Opferstöcken. Das Herner Kriminalkommissariat (KK 35) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02323 / 950 8510 (-4441...

  • Wanne-Eickel
  • 20.08.19
Blaulicht
Darüber hinaus war auch die eigentliche Ladung, diverse Schrankbretter, nicht gesichtert.

Erschreckende Vorfälle bei Verkehrskontrollen in Herne
Einjähriges Mädchen auf der Zwischenablage "gesichert"

Die Polizei war am Montag, 19. August, in Herne für noch mehr Verkehrssicherheit unterwegs. Zahlreiche Polizeibeamte kontrollierten an mehreren Stellen auf dem gesamten Herner Stadtgebiet den Straßenverkehr.Die Polizeibeamten des Verkehrsdienstes nahmen im Rahmen eines Kontrolltages Fahrzeuge genauer unter die Lupe. Unterstützt wurden sie durch Kräfte der Bereitschaftspolizei des Polizeipräsidiums Bochum und der Stadt Herne. Besonders erschreckend war die Kontrolle eines Kleintransporters...

  • Herne
  • 19.08.19
  •  1
Sport
Quarterback Max Schmidt visiert sein (Pass-)Ziel an
3 Bilder

American Football Landesliga
Kampfgeist wird am Ende nicht belohnt

Zum Spiel um Platz zwei reisten die Herne Black Barons am Sonntag nach Brilon zu den Lumberjacks. Die schwarzen Barone zeigten viel Kampfgeist, konnten am Ende aber keinen Sieg mit ins Ruhrgebiet nehmen. Wer die Black Barons in der Saison 2019 verfolgt, kennt eines ihrer größten Probleme: kleine, individuelle Fehler. Diese spielten auch am Sonntag im Sauerland wieder eine Rolle. Aber von Anfang an: nach dem Sieg gegen Duisburg, dem ausgefallenen Spiel gegen Iserlohn und der Sommerpause stand...

  • Herne
  • 19.08.19
Politik

"Keine rechte Bürgerwehr in Herne"
Protestkundgebung am Dienstag auf dem Robert-Brauner-Platz

Gegen die "Spaziergänge" einer Gruppe von etwa 60 "besorgten Bürger", die die letzten zwei Dienstage durch die Herner Innenstadt marschiert sind, wächst der Widerstand. Auch am 20. August wollen sie wieder durch Herne zu marschieren.  Am Sonntag hat sich im ver.di-Büro ein breites Bündnis aus dem Kulturell-Alternatives Zentrum Herne - KAZ, mehreren Parteien, DGB, Einzelgewerkschaften, Herner Sozialforum und weiteren Teilen der Ziviligesellschaft getroffen, um kurzfristig für Dienstag noch einen...

  • Herne
  • 19.08.19
Blaulicht

Herne
Polizisten in Zivil nehmen Drogendealer (25) fest

Am 17. August (Samstag) haben Zivilpolizisten des Herner Einsatztrupps am Zugang zum Stadtgarten einen Mann (25) festgenommen. Gegen 22.50 Uhr hatte der 25-Jährige an der Schaeferstraße die Aufmerksamkeit der diensterfahrenen Beamten auf sich gezogen, weil er einen nervösen Eindruck machte und sich dabei immer wieder umschaute. Bei der Durchsuchung der männlichen Person bestätigte sich das Gespür der Beamten, entdeckten sie in dessen Umhängetasche Betäubungsmittel. Wenig später warf der Mann,...

  • Herne
  • 19.08.19
Politik
Besuchergruppe FDP Herne auf dem Wertstoffhof
3 Bilder

#Innovationstour - Freie Demokraten zu Besuch bei Entsorgung Herne

Im Rahmen ihrer Innovationstour besuchten Vertreter der Herner FDP den „neuen“ Wertstoffhof auf der Meesmannstraße in Herne. Vor Ort konnte sich die Besuchergruppe einen umfassenden Einblick über die Arbeit auf dem Wertstoffhof verschaffen. Nach einem sachkundigen Vortrag im Medienraum durch den Betriebsleiter Horst Tschöke diskutierten die Teilnehmer über die nachhaltige Gestaltung der Zukunft z.B. durch Müllvermeidung oder Upcycling bis hin zur Vermeidung von Mikroplastik durch den Einsatz...

  • Herne
  • 19.08.19
Kultur
20 Bilder

Flusslandschaften
Mosel

Mosel Die Mosel, zweitlängster Nebenfluss des Rheins ( ca. 540 km ) verzaubert seine Besucher mit seinen teilweise noch sehr gut erhaltenen winkligen Gassen, alten Fachwerkhäusern, vielen historischen Bauten und seinen zahlreichen Straußwirtschaften häufig verbunden mit einer über mehrere Generationen gepflegten Winzertradition.

  • Herne
  • 19.08.19
  •  7
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Jan Weiring beim Schießen. Auf dem kleinen Monitor sind die Treffer zu erkennen.

Herne
Schützenverein St. Hubertus Sodingen-Börnig wirbt auf kreative Weise Nachwuchs

Für viele Jugendliche dreht sich in der Freizeit alles um den Fußball. Entsprechend hoch sind die Anmeldezahlen bei den Vereinen in Herne und Umgebung. Andere Vereine hingegen müssen kreative Wege gehen um den Nachwuchs anzusprechen. Zu diesen Vereinen gehört zum Beispiel der Schützenverein St. Hubertus Sodingen-Börnig. Mit Hilfe eines Lichtgewehrs sollen ab sofort Kinder und Jugendliche für den Sport begeistert werden. Wer nun jedoch an Star Wars und epische Lasergewehre denkt, der irrt: „Im...

  • Herne
  • 19.08.19
Vereine + Ehrenamt

21. August in Herne
Informatives Frühstück für Senioren - Anmeldung erbeten

Die AWO-Kreisverband Herne lädt zum Seniorenfrühstück am Mittwoch, 21. August, um 10 Uhr ein. Treffpunkt ist das Karl-Hölkeskamp-Haus, Breddestraße 14. Gäste erwartet der Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ von Nadine Winterboer. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bei Petra Fuchs telefonisch unter 02323/95 24 10 anzumelden. Der Kostenbeitrag für das Frühstücksbuffet beträgt 3,50 Euro.

  • Herne
  • 18.08.19
Kultur

So ist es in userem Leben
Wir haben wieder im Seniorenchor gesungen

Aus Krankheitsgründen des Chorleiters fiel die Chorprobe des Seniorenchores Flora Marzina einige Wochen aus. Vorgestern, am Donnerstag, 15. August 2019, wurde wieder gemeinsam geprobt.  Alle waren erfreut und Wolfgang Ballhausen, Chorleiter, zeigte gern wieder auch musikalischen Einsatz. 2 neue Gäste übten auch schon mit. Nun wird geprobt für das "Offene Singen im Herbst", am 26. September 2019 in Flora Marzina.

  • Herne
  • 17.08.19
Sport
Die Beteiligung an dem die Bewegung fördernden Ferienangebot war sichtlich stark.

Herne
Große Beteiligung bei „Olympia ruft – Mach mit!“

„Wir machen jetzt alle zusammen ein kleines Rennen.“ Gespannt lauschen die Jungen und Mädchen der Laurentiusschule den Anweisungen von Alexander Tomm. Schnell verwandelt sich der Schulhof in eine große Sportarena. „Jetzt wird gelaufen – auf der Stelle“, lautet das Kommando des symbioun-Coaches. Das Projekt „Olympia ruft – Mach mit!“ kann beginnen. Und das nicht nur in der Einrichtung an der Gahlenstraße in Unser Fritz. In Herne haben sich 19 Schulen und 56 Kindertageseinrichtungen für das...

  • Herne
  • 17.08.19
Politik
Fahrradfahren soll sicherer werden. Was haltet ihr von der Bußgeldreform des Verkehrsministers?

Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer
Frage der Woche: Was haltet ihr von höheren Bußgeldern im Straßenverkehr?

Radfahren soll verlockender, soll aber erstmal sicherer werden. Verkehrsminister Andreas Scheuer setzt dabei vor allem auf höhere Bußgelder für Autofahrer. Auch in puncto Rettungsgasse will Scheuer durchgreifen. Dem neuen Bußgeldkatalog liegt ein einfacher Gedanke zugrunde: Den rücksichtslosen Autofahrer packt man am besten an seinem empfindlichsten Körperteil – dem Portemonnaie. Denn Radfahrer begeben sich oftmals dann in Gefahr, wenn Autofahrer ihnen den Raum nehmen. Etwa, wenn sie in der...

  • Herne
  • 16.08.19
  •  14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Danke an Sabine für das schöne Bild der Mediawall. Auch hier seid ihr eingeladen, mir eure Bilder des Riesenscreens zu schicken.

DIGITALE NEWSWALL DER FUNKE MEDIENGRUPPE
16. bis 22. August: Fünf neue BürgerReporter-Schnappschüsse am Jakob-Funke-Platz zu sehen

Freitag ist Newswall-Tag. Auch in dieser Woche wurden fünf (großartige) Schnappschüsse aus der Lokalkompass-Community ausgesucht. Sie sind bis zum nächsten Donnerstag im XXXL-Format in Essen zu sehen. Die größte digitale Medienwand in Deutschland findet ihr am Jakob-Funke-Platz direkt am Limbecker Platz. Miriam und ich werden versuchen, euch wöchentlich Bescheid zu geben, welche Bilder man aktuell in Übergröße bestaunen kann. Die dieswöchige Asuwahl habe ich selbst getroffen. Bitte fühlt...

  • Herne
  • 16.08.19
  •  16
  •  6
Vereine + Ehrenamt

DRK sucht dringend Blutspender der Blutgruppe 0
Der DRK-Blutspendedienst West, eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes, wendet sich mit einer dringenden Bitte an alle Blutspender der Blutgruppe 0.

Die lange Zeit der bereits vergangenen Ferienwochen im Versorgungsgebiet (die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland) wirken sich stark auf die Lagersituation der Blutspenden und somit auf die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutkonserven aus. Nach DRK- Angaben werden in dem Versorgungsgebiet täglich mindestens 3.000 Blutspenden benötigt, um die Belieferung der Krankenhäuser sicher zu stellen. Die „Komfortzone“ läge hier jedoch bei einem 3-Tagesvorrat, um jederzeit auf...

  • Herne
  • 16.08.19
Blaulicht

"Sachen gibt's"
Kuriose Polizeimeldung um renitenten Autofahrer aus Herne

Ab und an gestaltet sich die polizeiliche Ermittlungsarbeit nicht unbedingt einfach, was häufig auch mit dem polizeilichen Gegenüber zu tun hat. Dieser Fall aus dem Bochumer Verkehrskommissariat gehört sicherlich dazu! Was ist am 12. August (Montag) passiert? Ein Autofahrer erschien mit seinem grauen Hyundai an der Polizeiwache in Herne.  Der Mann gab an, dass er einen Schaden an seinem Wagen habe, den er nicht zuordnen könne. Ein Polizeibeamter schaute sich das Fahrzeug an und stellte fest,...

  • Herne
  • 16.08.19
Blaulicht

Herne
Munition und Granate gefunden

Mit gleich zwei Kampfmittelfunden in kurzem Abstand musste sich am Donnerstag die Feuerwehr Herne befassen. Bei der Sichtung von Inventar einer Wohnungsauflösung in einem Betrieb an der Corneliusstraße wurden zwei Geschosse mit Treibladung aus dem 1. Weltkrieg gefunden.Das Gebäude wurde vorsorglich geräumt. Der alarmierte Kampfmittelräumdienst stellte fest, dass es sich um unscharfe Munition handelt. Zirka eine Stunde später wurden Feuerwehr, Ordnungsamt und der Kampfmittelräumdienst...

  • Herne
  • 16.08.19
Ratgeber
Die drei wendigen Flitzer warten auf ihren Einsatz und können per praktischer Smartphone-App gemietet werden.

Herne bekanntlich Vorreiter
Wissenswertes über E-Roller

Seit Juni sind Elektro-Tretroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 Stundenkilometern für den Verkehr in Deutschland zugelassen. Die kleinen Elektroflitzer prägen immer mehr das Straßenbild. Doch nicht jeder darf ungebremst auf einem beliebigen E-Roller auf öffentlichen Straßen Gas geben. Ob geliehen oder gekauft – wer einen Elektro-Tretroller fahren möchte, muss penibel darauf achten, dass das Fahrzeug den technischen und gesetzlichen Anforderungen entspricht. Der Fahrer muss...

  • Herne
  • 16.08.19
Politik
Dienstagabend an der Kreuzkirche: Die Polizei erwartet den Beginn des "Spaziergangs". Eine Wiederholung ist für nächsten Dienstag angekündigt.
4 Bilder

Aufruf zu neuem Aufmarsch in Herner Facebook-Gruppe
"Spaziergang" in Herner Innenstadt: Teilnehmer kündigen neuen Aufmarsch an

Schon an zwei Dienstagabenden marschierten Personen unter Beobachtung der Polizei durch die Herner Innenstadt. Auf Facebook finden sich Aufrufe zu weiteren "Spaziergängen". Wie die WAZ bereits berichtete, trafen sich am Dienstag rund 60 Personen, um gemeinsam von der Kreuzkirche bis zum Bahnhof und zurück zu gehen. Im Nachgang des viel diskutierten WAZ-Berichtes äußerten sich jetzt in einer Facebook-Gruppe mehrere Menschen, die angaben, selbst bei dem "Spaziergang" dabei gewesen zu sein und...

  • Herne
  • 15.08.19
  •  5
Kultur
47 Bilder

Zeche Consol in Gelsenkirchen
Consolidation (Consol)

Zeche Consol in Gelsenkirchen. Consolidation (Consol) Die Zeche Consolidation oder einfach „Consol“ war ein Steinkohlen-Bergwerk in Gelsenkirchen. Die die Anlagen stehen heute unter Denkmalschutz und werden zum Teil gewerblich oder kulturell genutzt. Ab 1848 wurden mehrere Bohrungen auf dem Gelände der Zeche durchgeführt. Die Vermutung bestand darin, reichhaltige Steinkohlevorkommen abbauen zu können. 1854 wurde ein Kohlenflöz in 170 m Tiefe gefunden. 1993 wurde die Kohlegewinnung...

  • Herne
  • 15.08.19
  •  7
  •  3
Ratgeber
Zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt werden Ersatzbusse eingesetzt.

U35 und Nachtfahrten 306 und 318
Ersatzbusse zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt im Einsatz

Wegen einer Stellwerkserneuerung fahren in Herne Ersatzbusse statt Bahnen. Durch die Arbeiten kommt es in der Nacht von Samstag, 17. August, auf Sonntag, 18. August, zu Veränderungen bei den Nacht-Fahrten der Linien U35, 306 und 318. Auf diesen Linien fahren in dieser Nacht Busse statt Bahnen. Von Montag, 19. August, Betriebsbeginn, bis Dienstag, 20. August, Betriebsende, fahren auf der U35 zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt ebenfalls Busse statt Bahnen. Haltestellen-Überblick Die...

  • Herne
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt

Fußballkreis Herne
Jetzt bewerben für DFB-Ehrenamtspreis

Seit vielen Jahren gibt es schon die Aktion „DFB-Ehrenamtspreis“. Hier dankt der DFB den ehrenamtlichen Helfern in den kleinen Vereinen, die die Arbeit an der Basis leisten. Auch in diesem Jahr wird der DFB wieder Ehrungen vornehmen. Die Ausschreibungen für zwei Kategorie richtet sich zum Einem an den Personenkreis der schon viele Jahre ehrenamtlich tätig sind. Die andere Kategorie richtet sich an junge Leute, die schon in jungen Jahren ein Ehrenamt im Sportverein übernommen haben. Auf die...

  • Herne
  • 15.08.19
Blaulicht

Sturz mit Kleinkraftrad
Herner (43) in Bochum schwer verletzt

Ein 43-jähriger Herner ist am Mittwochvormittag, 14. August, mit seinem Kleinkraftrad auf der Castroper Straße in Bochum gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Gegen 9.40 Uhr war stadteinwärts unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 244 aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Krad in die Straßenbahnschienen geriet und stürzte. Sein Fahrzeug rutschte in den Gegenverkehr und brachte den Reifen eines Autos zum Platzen. Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten 43-jährigen ins...

  • Herne
  • 15.08.19
Sport
Der HEV startet am Samstag mit dem offenen Training.

Herner EV
Öffentliches Training am Samstag - Jakub Bitomsky verstärkt den Sturm

Endlich geht es (bald) wieder los und da passt es, dass der Herner EV rechtzeitig zum Trainingsbeginn mit Jakub Bitomsky einen weiteren jungen Stürmer verpflichtet hat. „Jakub hat sich über seinen Agenten bei mir gemeldet. Ich habe ihn dann in Bietigheim beim dortigen Prospect Cup, an dem wir durch unseren Kooperationspartner Iserlohn auch beteiligt waren, intensiv beobachten können. Er hat dort einen hervorragenden Eindruck hinterlassen, so dass wir ihn verpflichtet haben. Da wir natürlich...

  • Herne
  • 14.08.19
Blaulicht

Herne
Betrunkenes Duo poltert mit geklautem Geldspielautomaten durch die Stadt

Was würden Sie tun, wenn Sie nachts gegen 2.45 Uhr beobachten, dass zwei augenscheinlich alkoholisierte Männer, wie in Herne am Montag geschehen, einen Geldspielautomaten auf einem Rollwagen durch die Stadt schieben? Richtig, zuerst ein wenig wundern und dann sofort über den Notruf "110" die Polizei rufen!. Ein aufmerksame Augenzeuge machte das sofort und löste damit einen Einsatz der Herner Polizei aus. Schon wenige Minuten später entdeckten die Beamten an der Eupener Straße das ungewöhnliche...

  • Herne
  • 13.08.19
Kultur
Zwar stammt dieses Foto aus 2018; den Crange-Zauber fing BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne wunderbar ein.

Crange, Rheinkirmes und Co.
Foto der Woche: Das schönste Kirmesfoto

Mit der Cranger Kirmes ging an diesem Sonntag eines der größten jährlichen Volksfeste zu Ende. Kurz davor besuchten die Menschen in Scharen die Düsseldorfer Rheinkirmes.  Kirmes ist zwar nicht jedermanns Sache, immerhin muss man sich zumindest auf gepfefferte Preise, Lärm und ein ordentliches Gedränge einstellen. Und dennoch: In elf Tagen zählte man auf Crange rund vier Millionen Besucher, allein am letzten Samstag waren mehr als 500.000 Menschen auf der Kirmes. Gerade bei Einbruch der...

  • Herne
  • 13.08.19
  •  15
  •  8
Blaulicht

Feuerwehr Herne
Wasserschaden in eigener Leitstelle - 120 Kräfte im Einsatz

Aufgrund eines massiven Wasserschadens in einem Serverraum kam es Montagnacht zu einem Teilausfall der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Herne. Vorsorglich wurde die gesamte Freiwillige Feuerwehr alarmiert, um die Gerätehäuser zu besetzen. Außerdem wurde zusätzliches Leitstellenpersonal und die Sondereinheit Führung alarmiert. Notrufnummer 112 war erreichbar Insgesamt befanden sich zeitweise über 120 Einsatzkräfte im Dienst. Die Notrufnummer 112 war während des gesamten Zeitraums...

  • Herne
  • 13.08.19
Politik
Udo Sobieski, Vorsitzender der SPD-Fraktion in Herne,, mit den Gesprächspartnern vor Ort.

Zentraldeponie Emscherbruch
SPD Herne lehnt Erweiterungspläne weiterhin ab - Ortstermin

Mitglieder der SPD-Fraktionen aus Herne und Gelsenkirchen haben sich zum Informationsaustausch mit Vertretern der Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) getroffen. Zentrales Gesprächsthema waren die Pläne zur Schaffung neuer Kapazitäten für die Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE). Joachim Ronge, Geschäftsführer der AGR, machte den anwesenden Lokalpolitikern die Bedeutung der Zentraldeponie Emscherbruch für die Sicherstellung der Entsorgungssicherheit in der Region deutlich. Um diese...

  • Herne
  • 13.08.19
Ratgeber

Herne
Gaming-Angebot in der Stadtbibliothek

Für Fans der virtuellen Realität hat die Stadtbibliothek ein weiteres  Ferien-Highlight parat. Am Freitag, 16. August 2019, haben Besucher von 11 bis 13 Uhr die Möglichkeit, in der Stadtbibliothek Herne-Mitte sogenannte VR-Brillen zu testen. Die Brillen erzeugen dreidimensionaleIllusionen, mit denen sich die Nutzer in eine fremde Welt manövrieren können. So können sie zum Beispiel als Adler über Paris fliegen oder als Roboter einen fremden Planeten erkunden. Flug-...

  • Herne
  • 13.08.19
Sport
Anja Turowsky mit Felix am Wasserhindernis der Geländeprüfung

Die neuen Kreismeister stehen fest: Kutschenfahrer messen sich in Herne

Fahrsport, Ponyreiten, Shoppingmeile: Am vergangenen Wochenende war viel los beim RFZV St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe e.V. Neben dem traditionellen Fahrturnier mit Austragung der Stever-Lippe-Ruhr Kreismeisterschaft fanden auch ein Tag der offenen Tür sowie ein Trödelmarkt statt. Bereits am Freitag ging es los mit einer Dressur-Fahrprüfung für Pony-Zweispänner der Klasse M. Den Auftaktsieg feiern durfte Tim Schäferhoff vom RV Gustav Rau Westbevern e.V. Erfolge für die Herner Fahrer am...

  • Herne
  • 12.08.19
Natur + Garten

Sommerferienprogramm
Unterwelten - Was lebt in Herner Böden?

"Unterwelten: Was lebt in Herner Böden?"  Darum geht es für junge Forscher am Mittwoch, 14. August, von 13.30 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist das Bockholter Wäldchen in Bochum. Erdläufer, Saftkugler und Springschwänze sind Namen, die aus einem Fantasie-Roman stammen könnten. Doch die Tiere gibt es tatsächlich, auch in Herne. Mit Lupen bewaffnet können Umweltspürnasen Kinder die kleinen „Monster“, die sich im Boden des Revierparks Gysenberg verstecken, ganz nah erleben und kennen lernen. Die...

  • Herne
  • 12.08.19
Blaulicht

Herne
Aggressiver Schamverletzer (62) auf Friedhof festgenommen

Polizeibeamte sind am Sonntagnachmittag, 11. August, zum Friedhof an der Claudiusstraße in Herne-Wanne ausgerückt und nahmen einen 62-jährigen Herner fest. Er soll mit offener Hose auf einem Grab gestanden und an sich manipuliert haben. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr. Nach Zeugenangaben sprach der 62-Jährige während der Tat auch eine Friedhofsbesucherin (82) an, die sich daraufhin rasch entfernte und den Polizeinotruf "110" rief. Als die Polizisten wenig später eintrafen,...

  • Wanne-Eickel
  • 12.08.19
LK-Gemeinschaft

Jens Artschwager von der Polizeipressestelle BO berichtet über "armen Onanierer"...
Schamverletzer auf dem Friedhof: Polizei nimmt 62-Jährigen fest

Polizeibeamte rückten am Sonntagnachmittag, 11.August, zum Friedhof an der Claudiusstraße in Herne-Wanne aus und nahmen einen 62-jährigen Herner fest. Er soll mit offener Hose auf einem Grab gestanden und an sich manipuliert haben. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr. Nach Zeugenangaben sprach der 62-Jährige während der Tat auch eine Friedhofsbesucherin (82) an, die sich daraufhin rasch entfernte und den Polizeinotruf "110" rief. Als die Polizisten wenig später...

  • Herne
  • 12.08.19
Natur + Garten
63 Bilder

Botanischer Garten Rombergpark
Der Rombergpark in Dortmund

Fast 90 Jahre Botanischer Garten Rombergpark. Der Rombergpark in Dortmund einmal etwas anders. Auch hier hat der trockene Sommer seine Spuren hinterlassen. Es sieht schon eher herbstlich aus. Aber es lohnt sich dennoch, den Rombergpark zu besuchen. Ein super Ausflugsziel für die ganze Familie. Viele Hinweisschilder sind im Park aufgestellt und dienen der Information. Der Park ist an allen Wochentagen rund um die Uhr über mehrere Eingänge zugänglich.

  • Herne
  • 12.08.19
  •  7
  •  3
Blaulicht

Herne
Schüsse in die Luft - Verhalten bei Hochzeitsgesellschaft ruft Polizei auf den Plan

In den frühen Samstag-Abendstunden (10. August) erhielt die Herner Polizei Kenntnis von einer zirka 50-köpfigen Hochzeitsgesellschaft, die sich im Bereich der Straße "An der Kreuzkirche" in Herne aufhielt. Nach Angaben eines Zeugen waren aus der Menge heraus gegen 19.35 Uhr Schüsse mit einer Pistole abgegeben worden.Bei Eintreffen der Polizeibeamten standen die Hochzeitsgäste neben ihren Fahrzeugen. Bei der Befragung leugneten die Personen die ihnen vorgeworfene Schussabgabe. Vielmehr...

  • Herne
  • 12.08.19
Sport
Tolgahan Eren (re.) traf zum zweiten Tor.

BV Herne-Süd startet mit Punktgewinn in die Saison
Süd nimmt einen Punkt mit Heim

Welch ein Auftakt in die Spielsaison 2019/2020für den BV Herne-Süd. Die Vorbereitung verlief eher verhalten, da Ausfälle auf der Tagesordnung standen und so keine vernünftige Einschätzung möglich war. Zu Beginn ging es gleich zu einem der Aufstiegsaspiranten der Kreisliga A. FC Castrop-Rauxel hat sich den Titelgewinn auf die Fahne geschrieben. So waren die Ambitionen von Trainer Andreas van der Heusen eher zurückhaltend: „Drei Punkte werden sehr schwer. Es ist ein Gegner der auf Augenhöhe...

  • Herne
  • 11.08.19
Politik
2 Bilder

Herne-Baukau
Park and ride

Park and ride Verliert Baukau bald die letzte noch vorhandene große Freifläche? Wunderbar gelegen, nur wenige Sekunden von der Autobahnabfahrt Herne-Baukau liegt dieses zurzeit noch nicht verbaute große Grundstück und wird sehr gerne bei Großveranstaltungen (Cranger Kirmes, Festveranstaltungen im Schlosspark oder Sportveranstaltungen Westfalia Herne) von Besuchern genutzt. Schade, das auch diese sehr gute gelegene Parkfläche bald durch Bebauungspläne verloren gehen wird.

  • Herne
  • 11.08.19
  •  3
  •  1
Kultur
15 Bilder

Bergbau im Revier
Fördertürme

Fördertürme, Erinnerungen an den Bergbau Lang ist es her, die Hochzeiten des Bergbaus im Revier und der danach folgende kontinuierliche Rückbau bis hin zur Schließung der letzten Zeche im letzten Jahr. Was ist geblieben? Die unzähligen Fördertürme, Seilscheiben, Bergmannssiedlungen, Steigerhäuser und die vielen unterschiedlichen Größen der Kohlenloren. Hier wieder eine kleine Serie - Fördertürme - die weit in unsere Region hinein strahlen.

  • Herne
  • 10.08.19
  •  11
  •  7
LK-Gemeinschaft

Herzlichen Glückwunsch
Abiturienten am Gymnasium Eickel

Folgende Schüler haben zum Ende des Schuljahres ihr Abitur am Gymnasium Eickel bestanden: Yasemin Akcak, Aileen Marie Bader, Lia Barschdorf, Leonie Bednarz, Jonah Berens, Johanna Marie Bessing, Vanessa Blajda, Johanna Bojarzin, Benedict Braunschuh, Niko Dembowski, Jens Dickmann, Timo Dreßler, Christian Dudel, Atakan Ekici, Celina Engel, Linnea Falkenburg, Alexander Hajrulin, Jan Hammer, Gjeneta Hasani, Leon Heller, Anessa Hodzic, Mick Hornung, Till Jonathan Jensch, Can Kavaklioglu, Nel Klamann,...

  • Herne
  • 09.08.19
  •  1
Politik
Einen Festakt am Shoah-Mahnmal soll es zur Wiedereröffnung geben, doch der Termin ist nun vakant. 
Foto: Lina Hoffmann/Stadt Herne

Arbeiten am Mahnmal sorgen für Verzögerung
Den Elementen ausgeliefert

Die Arbeiten für die künstlerische Erweiterung des Shoah-Mahnmals auf dem Willi-Pohlmann-Platz schreiten voran. Gleichwohl zeichnet sich gegenwärtig ab, dass die ursprünglich für den 30. August geplante Wiedereröffnung an diesem Termin wahrscheinlich noch nicht stattfinden kann. Noch sind nicht alle Unwägbarkeiten mit der Mechanik der verschiebbaren Tor-Elemente gelöst, die das Mahnmal schützen und zugleich eine künstlerische Veränderung bedeuten. Alle Beteiligten bei der Stadt und den...

  • Herne
  • 09.08.19
Ratgeber
Technik hinterm Essen. Auszubildende in der Lebensmittelindustrie sind längst am 3D-Drucker aktiv. Foto: NGG

Fast jede zweite Lehrstelle zum Start des Ausbildungsjahres unbesetzt
Start in den Beruf

Zum Start des Ausbildungsjahres gibt es in Herne mehr als 400 freie Ausbildungsplätze. Damit war fast jede zweite Lehrstelle unbesetzt. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Sie beruft sich dabei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Gewerkschafter Adnan Kandemir appelliert an Schulabgänger, sich auch in der Ernährungsbranche umzusehen: „Vom Süßwarentechnologen bis zur Chemielaborantin – die Lebensmittelindustrie bietet hochtechnische Berufe bei...

  • Herne
  • 09.08.19
Kultur
Foto: Stefan Kuhn

WDR kommt nach Herne
Fernsehen sendet von Cranger Kirmes

Auch der Westdeutsche Rundfunk kann sich der „Faszination Crange“ nicht entziehen. Diesen Titel trägt eine 30-minütige Sondersendung im WDR-Fernsehen, die am Sonntag, 11. August, vom Kirmesplatz gesendet wird. Beginn ist um 18.40 Uhr. Moderator Stefan Göke verspricht nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen, sondern auch spannende Reportagen, bewegende Geschichten und atemberaubende Bilder. Dabei wird der WDR aufzeigen, wodurch sich die rund vier...

  • Herne
  • 09.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.