Kultur

Übergang Grundschule zur Weiterführenden Schule
Mont-Cenis-Gesamtschule öffnet ihre Türen

Die Mont-Cenis-Gesamtschule in Sodingen öffnet am Samstag, den 23. November 2019 ihre Tore für Grundschulkinder und ihre Eltern (10:00 bis 13:00 Uhr). Schülerscouts und unser Schulleitungsteam nehmen die Eltern und ihre Kinder in Empfang und zeigen ihnen die Schule. Wer gerne einmal den Unterricht in unseren Lernzeiten kennenlernen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, die 5. Klassen und ihre Lehrkräfte zu begleiten. Die Kinder lernen die Schule und die Fachräume außerdem in einem...

  • Herne
  • 12.11.19
Ratgeber
Wenn die Treppe zur unüberwindbaren Barriere wird, können Zuschüsse der Pflegekasse Versicherten in Herne helfen, das Wohnumfeld entsprechend anzupassen. Foto: AOK

AOK zahlte mehr als 289000 Euro für barrierefreie Umgestaltung von Wohnungen
Höhere Leistungen

Damit Pflegebedürftige in den eigenen vier Wänden bleiben können, zahlte die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) als größte gesetzliche Pflegekasse im Jahr 2018 mehr als 289000 Euro an ihre Versicherten in Herne für die barrierefreie Umgestaltung ihrer Wohnung. Der Anstieg belief sich damit auf mehr als 109 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt 88 Versicherte erhielten im vergangenen Jahr eine solche finanzielle Unterstützung. Zurückzuführen sei dies laut Serviceregionsleiter Jörg Kock auf...

  • Herne
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Auch die jungen Fahrgäste freuen sich über den verbesserten Service des Nahverkehrsunternehmens.Foto: Stefan Kuhn

Die 391 entlastet stark frequentierte Streckenabschnitte
Neue Buslinie geht an den Start

Passend zum Fahrplanwechsel wird ab dem 15. Dezember eine zusätzliche Buslinie den Öffentlichen Personennahverkehr im Stadtgebiet entlasten. Zur Verwirklichung des verbesserten Angebots hat die Straßenbahn Herne/Castrop-Rauxel (HCR) vier zusätzliche Fahrzeuge angeschafft sowie fünf neue Mitarbeiter eingestellt. Die Linie 391 fährt künftig über den Linienweg der 390 vom Bahnhof Herne via Holsterhausen, Eickel und Röhlinghausen. Zusätzlich verkehren die Busse zur Fachhochschule für öffentliche...

  • Herne
  • 12.11.19
Politik
Zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung kamen zur Konferenz zusammen. Foto: Stadt Herne

Austausch über die Sparten hinweg
Bildung trifft Integration

Fachleute aus Verwaltung, Politik und Institutionen zur Herner Bildungs- und Integrationskonferenz versammelten sich am vergangenen Mittwoch im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis zur Bildungs- und Integrationskonferenz. Das Format ist in dieser Form neu. In der Vergangenheit fand jeweils eine Konferenz zur Integration und eine zur Bildung statt. Da beide Aspekte in Herne jedoch schon seit Jahren zusammen gedacht und gelebt werden, fand nun konsequenterweise die Zusammenführung beider...

  • Herne
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Fortbildung für ambulante palliative Versorgung durch Vielfalt e.V.
Fortbildung für ambulante palliative Versorgung durch Vielfalt e.V.

Am 7.11.2019 bis 9.11.2019 initiierte der Verein Vielfalt e.V. ein Fortbildungsseminar für Pflege- und Betreuungskräfte verschiedener Seniorenheime aus Herne, Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel an der Äsculap Akademie der Braun Gruppe in Berlin, in direkter Nachbarschaft der Charite. 58 Teilnehmer konnten in diesem Jahr teilnehmen. Die dort abgehaltenen Vorlesungen wurden von Kapazitäten aus ganz Deutschland durchgeführt, u.a. auch von Prof. Dr.Friedemann Nauck, dessen Name in dem Bereich...

  • Herne
  • 11.11.19
  •  1
Politik

Das Leben eines Kalbes
Weniger wert als eine Kinokarte

Paul ist ein Baby. Ein kleines, fühlendes Lebewesen mit Neugierde, Freude, aber auch mit Angst. Und der Mensch vertickt ihn, denn er ist sogar weniger Wert als ein Kinobesuch. Paul ist in den Augen vieler Menschen wertlos. Er kann ja schließlich keine Milch geben und bringt kein Geld. Er wird verhökert wie nutzloser Krempel. Dabei wurde er nach kurzer Zeit von seiner Mutter getrennt, darf ihre Muttermilch nicht trinken, denn die Muttermilch will ja der Mensch. Paul muss deshalb alleine in einem...

  • Herne
  • 11.11.19
  •  2
  •  1
Kultur
Die 22-jährige Barbara Kabangu überzeugte bei The-Voice-Of-Germany sowohl die Jurorin Alice Merton als auch das Publikum mit ihrer Stimme.Foto: Karsten Schneider

Weihnachtskonzerte des Gospelprojektes Ruhr im Kulturzentrum
Mit viel Gefühl

Unter dem Motto „The Story of Christmas“ möchte das Gospelprojekt Ruhr seine Besucher mit auf eine emotionale Reise durch die Weihnachtsgeschichte nehmen. Dabei erwartet die Gäste ein besonderes Programm, das Weihnachtslieder, Gospels sowie die Weihnachtsgeschichte miteinander verbindet. Mehr als 600 Kinder der Spotlight-Musikkurse, Tänzer der Guidance-Tanzschule sowie Solisten des Gospelprojektes werden die Besucher auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Barbara Kabangu, die im...

  • Herne
  • 11.11.19
Sport
Auf Augenhöhe mit der Konkurrenz: Die Black Barons konnten belegten in der Aufstiegssaison gleich den dritten Platz der Abschlusstabelle. Vereinsfoto

Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr gelang den Footballern der Klassenerhalt in der Landesliga
Black Barons sind voll im Soll

Ein Beitrag von Stefan Stobbe: Die Trainer, Verantwortlichen und Spieler der Black Barons dürften mit einem positiven Gefühl aus der vergangenen Spielzeit gegangen sein. Die gesteckten Ziele wurden vollkommen erfüllt. Nach dem zweijährigen Aufenthalt in der NRW-Liga stiegen die Footballer im vergangenen Jahr in die Landesliga auf. Dort wollte man sich zunächst etablieren und nicht gleich den nächsten Aufstieg anpeilen. In der ersten Spielzeit ist dies nun auch gelungen. Mit Platz drei in...

  • Herne
  • 11.11.19
Wirtschaft
Nach dem Abschluss der Genehmigungverfahren kann gebaut werden. Das sollte ab Mitte kommenden Jahres möglich sein.
 Foto: LIST Develop Commercial

Optimierte Pläne für Quartiersentwicklung in Baukau vorgestellt
Die Lücken schließen

In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben ein Oldenburger Projektentwickler und die Stadt das veränderte Konzept für den ersten Bauabschnitt im neuen Dienstleistungspark Schloss Strünkede vorgestellt. „Wir wollen den Fokus noch mehr auf die in dem Stadtteil notwendige Nahversorgung legen“, erklärte Michael Garstka, Geschäftsführer von LIST Develop Commercial. Der Projektentwickler hatte 2017 den Zuschlag für das rund 24000 Quadratmeter große Areal erhalten. Auf dem Grundstück, auf dem sich...

  • Herne
  • 11.11.19
Ratgeber

Info Abend

Aufgrund sehr hoher Nachfrage können nur bereits angemeldete Personen teilnehmen. Allen anderen Interessierten,biete ich bald einen weiteren Abend an.

  • Herne
  • 11.11.19
Politik

Sie brauchen ihr Fell selbst
V Partei³ fordert die Abschaffung aller Pelzfarmen

Mit dem Herbst und Winter kommt auch die kalte und oft auch ungemütliche Jahreszeit. Nach und nach wird es Zeit für warme Jacken, Mützen und Schals. Leider sieht man Pelz sehr häufig als Modeaccessoire. Ob als Bommel an der Mütze oder als Kragen an der Kapuze, es ist der Pelz eines Tieres. Sie werden in engen Käfigen gehalten und können sich kaum bewegen. Und wofür? Damit es uns schön warm ist? Der Pelz dient als "Schmuck". Es gibt genügend Alternativen zu #Echtpelz. Ob Kunstfell oder...

  • Herne
  • 10.11.19
  •  1
Politik
Nich artgerechte Anbindehaltung

Landwirtschaft
Anbindehaltung ist Tierquälerei

In der Massentierhaltung leiden die Tiere in vielfältiger Weise. Dabei wird die vor allem in bäuerlichen Kleinbetrieben noch häufig vorkommende Anbindehaltung oft nicht erwähnt. „Glück“ (im Unglück) haben die Kühe, die zumindest im Sommer auf die Weide dürfen. Oft wird die Anbindehaltung aber ganzjährig praktiziert. Für die Tiere bedeutet dies eine harte Fixierung auf einem sehr kleinen Raum, so dass sie nur Liegen oder Stehen können. Dies ist eine extreme Einschränkung der...

  • Herne
  • 10.11.19
  •  3
  •  2
Blaulicht

"Menschen auf den Gleisen ...!"

Heute Nachmittag war ich am Bahnhof in Essen-Altenessen. Züge fielen aus bzw. hatten Verspätung, weil Menschen auf den Gleisen waren, laut Info. Ich hoffe, ihnen ist nichts passiert …!! Ich erinnerte mich sofort an die Loveparade in Duisburg vor 9 Jahren, als ich dort meinen Einsatz als Volunteer hatte. Was kann Menschen veranlassen auf die Gleise zu gehen ???

  • Herne
  • 09.11.19
Vereine + Ehrenamt

Tanzen hält fit !

Der Verein Sport mit Senioren bietet für Tanzfreudige noch freie Plätze in der Tanzgruppe an. Tanzen macht Spaß, Tanzen hält fit- kommt doch, macht mit! Das Tanzen findet jeden Freitag statt, von 10.00 Uhr - 11.30 Uhr in Flora Marzina, Hauptstraße 360, in Herne-Wanne. Interessierte melden sich bitte im Büro von Sport mit Senioren, in Flora Marzina. Sprechzeiten: dienstags und freitags von 10.30 Uhr - 11.30 Uhr. Tel.: 02323 / 53844

  • Herne
  • 09.11.19
Ratgeber
Nur rund jeder vierte Teenager in Herne nimmt die Jugenduntersuchungen J1 und J2, die vertraulich und auch ohne das Beisein der Eltern stattfinden können, in Anspruch. Foto: AOK

Jugenduntersuchungen werden von Heranwachsenden zu wenig genutzt
Vorsorge ist wichtig

Laut einer Studie geht nur jeder vierte Teenager in Herne zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2. So nutzten im vergangenen Jahr 24,4 Prozent der bei den Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) versicherten Heranwachsenden im Alter von 12 bis 17 Jahren die für sie kostenfreien medizinischen Checks. „Im Vergleich zu den Früherkennungsuntersuchungen für Kinder werden die Jugenduntersuchungen deutlich weniger genutzt. Dabei sind Gesundheitsangebote im Jugendalter für eine gesunde Entwicklung...

  • Herne
  • 08.11.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Unterricht im Wandel der Zeit
Besuch im Schulmuseum

Beim Besuch des Westfälischen Schulmuseums in Dortmund erlebten die angehenden Schulanfänger des Evangelischen Familienzentrums an der Holsterhauser Straße eine völlig andere Art des Schulunterrichts. Guten Morgen! Finger auf den Mund und leise sein! Der Empfang am Eingang des Museums machte schon deutlich, dass es vor 100 Jahren deutlich ruhiger und disziplinierter im Schulalltag zuging als heute. Anschließend bekamen die Vorschulkinder eine Schuluniform angezogen, bevor es mit dem Finger auf...

  • Herne
  • 08.11.19
Reisen + Entdecken
Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Welche 2019 dort zu finden sind, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.
14 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2019
Rasant in die Weihnachtszeit: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf dem Cranger Weihnachtszauber 2019

Der Weihnachtsbaum ragt schon jetzt hoch über dem Ruhrgebiet und verkündet frohe Botschaft; Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Neben zahlreichen Verkaufsständen, einem Märchenwald, einem schmackhaftem Gastronomieangebot und dem Showprogramm drehen wieder einige Großfahrgeschäfte hier ihre Runden. Spektakuläre Weihnachtszauber-Neuheiten stimmen zusammen mit...

  • Hagen
  • 08.11.19
  •  2
LK-Gemeinschaft
Tierschutz oder Tierquälerei? Ob und unter welchen Bedingungen Tiere in Zoos gehalten werden dürfen, wird immer wieder diskutiert.

Tierschutz oder Tierquälerei?
Frage der Woche: Darf man Tiere in Zoos halten?

Die einen sprechen von "Gefangenschaft", die anderen von "Artenschutz". Die Frage, ob und wie Tiere in Zoos gehalten werden dürfen, ruft eindeutig Emotionen hervor. Wie sind Zoos grundsätzlich zu bewerten? Auf diese Argumente berufen sich beide Seiten besonders häufig: Pro: Zoos als Wissensspeicher und Artenschutz Manche Tiere kann man nur im Zoo sehen. Nicht nur, weil Pinguine eben nicht in Mitteleuropa heimisch sind und nicht jeder eine Reise ans Kap der guten Hoffnung arrangieren kann –...

  • Herne
  • 08.11.19
  •  16
Sport
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Kultur
Der gebürtige Herner legte bereits mit Szenegrößen wie Moguai auf. Foto: privat

DJ Steel will mit "Kings and Queens" die Millionen-Marke erreichen
Aus Stahl gemacht

"Kings and Queens" ist der Titel der Single, die DJ Steel morgen veröffentlicht. Der Herner Musiker holte sich dafür echte Prominenz an Bord: Der kanadische Sänger Steve Kroeger singt zusammen mit Voice-of-Italy-Teilnehmerin Alessia Labate auf der Produktion. Nachdem seine letzte Single mehr als 200000 Streams erreichte, will DJ Steel mit internationalen Künstlern im Gepäck diesmal höher hinaus: „Ein Traum wäre natürlich die Millionen-Grenze“, so Alexander Stahl, der bereits mit Szenegrößen...

  • Herne
  • 07.11.19
Politik
Oberbürgermeister Frank Dudda stellt in dieser Woche Details zur Kampagne vor. Foto: Thomas Schmidt/Stadt Herne

Neben dem Karnevalsverein nimmt auch die Feuerwehr an Kamagne für Respekt teil
Nicht nur was für Narren

Es liegt etwas im Argen in unserer Gesellschaft. Um ein Zeichen gegen die zunehmende Verrohung zu setzen, plant die Stadt Kampagnen für mehr Respekt. Details dazu stellte nun Oberbürgermeister Frank Dudda vor. Bereits bekannt ist, dass die Stadt ein Netzwerk von Organisationen und Einrichtungen ins Leben rufen möchte, welches die Kampagne aktiv unterstützt und sich damit sichtbar für ein besseres Miteinander in Herne einsetzt. „Unser Ziel ist ein breites gesellschaftliches Bündnis gegen...

  • Herne
  • 07.11.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Gut ausgebildetes Fachpersonal wird in vielen Branchen immer wichtiger.Foto: Martin Leclaire

Stadtwerke in Capital-Studie in zwei Kategorien ganz weit vorn
Gute Ausbildung

Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ hat in seiner November-Ausgabe eine Studie zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland veröffentlicht. Mit dabei: die Stadtwerke. 4 von 5 möglichen Sternen erhielt die Stadtwerke in den beiden Kategorien "Ausbildung" und "Duales Studium". Die Auszeichnung sei eine „Anerkennung unseres hohen Engagements in allen Bereichen der Ausbildung “, sagt Bianka-Sybille Horstmann, Personalleiterin der Stadtwerke. Dabei liege der Fokus nicht nur auf der Vermittlung...

  • Herne
  • 07.11.19
Ratgeber
Timm Westhoff untersucht mittels eines Ultraschalls Verengungen der Nierenarterien, die auf Bluthochdruck hindeuten können. Foto: Martin Leclaire

Expertise der Medizinischen Klinik I des Marienhospitals europaweit bestätigt
Exzellente Arbeit

Die europäische Gesellschaft für Bluthochdruck hat die Medizinische Klinik I des Marienhospitals als „Centre of Excellence“ zertifiziert. Damit wird die gute Arbeit des Teams um Professor Timm Westhoff bestätigt. Bluthochdruck gilt als eine der häufigsten internistischen Erkrankungen. Zu den Risikofaktoren gehören mangelnde Bewegung, Übergewicht und ungesunde Ernährung, Stress sowie erhöhter Alkoholkonsum. Jährlich sind weltweit rund 9,4 Millionen Todesfälle auf erhöhten Bluthochdruck...

  • Herne
  • 06.11.19
Politik
Oberbürgermeister Frank Dudda erhielt von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel am 29. Oktober gleich drei Förderbscheide. Foto: Stadt Herne

Rund 5,9 Millionen Euro Förderung für Herne
Geld für Erneuerung

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel übergab Ende Oktober gleich drei Förderbescheide an Oberbürgermeister Frank Dudda. Mit den Landes- und Bundesmitteln in Höhe von insgesamt mehr als 5,6 Millionen Euro sollen eine Sport- und Schwimmhalle energetisch saniert sowie Fassaden, Höfe und Gärten in der Innenstadt und im Süden Wannes neu gestaltet werden. Mit zwei Bescheiden für den Bezirk Mitte wurden der Stadt Zuwendungen von fast 4,2 Millionen Euro bewilligt. Ein Großteil der Förderung im Rahmen...

  • Herne
  • 06.11.19
Ratgeber
Die jährliche Kontrolle beim Zahnarzt sollten alle Menschen in Herne immer im Bonusheft dokumentieren lassen. Foto: AOK

Zahnärztliche Vorsorge im Bonusheft dokumentieren zahlt sich für alle Menschen aus V
Kontrolle ist besser

orsorge ist besser als Bohren. Deshalb sollten alle Menschen in Herne die jährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrnehmen. Nur wer regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge geht, kann einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse erhalten, wenn Zahnersatz benötigt wird. „Bei Kronen, Brücken und Prothesen können schnell mehrere tausend Euro zusammen kommen“, erklärt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Noch bis zum Jahresende besteht die Möglichkeit, die Kontrolle beim Zahnarzt...

  • Herne
  • 06.11.19
Ratgeber
9 Bilder

Marien Hospital Herne
Herz außer Takt - Rhythmusstörungen

ZDF-Sportmoderatorin erhielt viel Applaus Auch zu diesem Thema bewies die ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein Ihre ganze Routine und moderierte in der vom Marien Hospital Herne durchgeführten Patientenveranstaltung Herz außer Takt – Rhythmusstörungen unter großem Applaus durch die Vortragsreihe. Bevor es zu den Fachthemen kam berichteten die ehemaligen Nationalspieler Helmut und Erwin Kremers in lockerer Runde aus Ihrer Zeit vor und nach dem Fußball. Dann kam es zu den einzeln sehr...

  • Herne
  • 05.11.19
  •  2
  •  1
KulturAnzeige

Klassisches Russisches Ballett im Kulturzentrum Herne
Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert "Schwanensee" in Herne

Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück fasziniert seit Generationen von Theaterbesuchern immer wieder aufs Neue. Besonders in der Weihnachtszeit gehört der wohl...

  • Herne
  • 05.11.19
  •  1
Ratgeber

Elektromobilität
E-Scooter

Abstellvorgaben wären wünschenswert Die Elektromobilität hat auch in Herne ihren Stellenwert aber leider, wie überall, auch seine Schattenseiten. Warum ordnungsgemäß abstellen, wenn es auch einfacher geht?

  • Herne
  • 05.11.19
  •  3
  •  2
Kultur
2 Bilder

Die Millionäre kommen!
DER DALLAS-MORD IN HERNE

Am Samstag den 23. November geht es in der Guten Stube des Parkhotel Herne in der Schaeferstraße 109 mordsmäßig zu. Bei "Der Dallas-Mord" erleben die Zuschauer den legendären "American Way of Live". Hier wird das Publikum Teil eines amüsanten Spiels um Macht, Mord und Moneten. Ort des Geschehens ist der Ball der Ölkönige. Mit ihrem neuen und einmaligen Krimi(spiel) treffen die Damen und Herren des Tatort-Dinner den richtigen Nerv bei ihren Gästen. Der Ärger beginnt schon bereits zu Beginn der...

  • Herne
  • 05.11.19
Ratgeber
Die Thoraxchirurgie gehört zu den drei Kliniken des Evangelischen Krankenhauses, die sich auf der Lliste platzieren konnten. Foto: Volker Beushausen

Evangelisches Krankenhaus überzeugt im Ranking
Drei Pätze auf der Liste

Das Magazin Focus hat das Evangelische Krankenhaus in drei Kategorien in seine "Klinikliste 2020" aufgenommen. Die Klinik für Thoraxchirurgie unter der Leitung von Erich Hecker wird bei der Therapie von Lungenkrebs empfohlen. Die Klinik für Innere Medizin mit den Chefärzten Jens Verbeek und Ali Halboos ist als kompetente Diabetes-Einrichtung genannt und die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Leitung von Professor Matthias Kemen hat sich aufgrund ihrer Expertise im Bereich der...

  • Herne
  • 05.11.19
Kultur
Ein Lichtermeer, geschmückte Hütten und ein illuminierter Robert-Brauner-Platz: Der Weihnachtsmarkt hat auch in diesem Jahr viel zu bieten. Foto: Isabel Diekmann/Stadtmarketing

Weihnachtsmarkt ab dem 14. November auf Robert-Brauner-Platz und Bahnhofstraße
Besinnliches in der City

Die Tage werden immer kürzer, dafür gehen die Lichter an: Der Weihnachtsmarkt auf dem Robert-Brauner-Platz und auf der Bahnhofstraße startet am 14. November. Bis einen Tag vor Heiligabend gibt es jede Menge Programm. Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ist eine kleine aber feine Traditionsveranstaltung. Für eine gemütliche Atmosphäre sorgt der rund zehn Meter hohe Baum aus mehr als 250 Nordmanntannen auf dem Robert-Brauner-Platz. Daneben funkelt ein Dach aus Tausenden von Lichtpunkten. Vor...

  • Herne
  • 05.11.19
Ratgeber
Rund jedes fünfte Kind wird deutschlandweit von den Eltern mit dem Auto zur Schule gebracht. Dieses Verhalten gefährdet nicht nur andere Schüler, sondern auch den eigenen Nachwuchs.Foto: Thomas Kienzle

Aktion "Goodbye Elterntaxi" soll Sicherheit auf dem Schulweg erhöhen
Gefährliche Fürsorge

Mit riskanten Fahrmanövern sorgen Elterntaxis allmorgendlich für Chaos, Stau und erhöhte Unfallgefahr vor den Schulen. Dabei bedenken Mütter und Väter, die ihren Nachwuchs bis vor das Klassenzimmer fahren, oft nicht, dass dieses Verhalten auch negative Auswirkungen auf ihr eigenes Kind hat. Eltern berauben das Kind seiner Selbstständigkeit, da ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr nicht auf dem Autorücksitz erlernt werden kann. Zudem nimmt mit jedem zusätzlichen Fahrzeug das Unfallrisiko...

  • Herne
  • 05.11.19
Politik
7 Bilder

Offener Brief der Baumschutzgruppe Vest an die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Recklinghausen

Ín einem offenen Brief an die Bürgermeister der 10 Kreisstädte im Vest Recklinghausen, fordern Mitglieder der Baumschutzgruppe eine zeitnahe Umsetzung von Umwelt-Maßnahmen, um der Klimakrise zu begegnen. Dazu gehört unter anderem: Eine einheitliche und verbindliche Baumschutzsatzung für alle Kreisstädte, die Freigabe kommunaler Flächen für Aufforstung zwecks Bindung von Treibhausgasen, die Unterschutzstellung kommunaler Wälder vor Abholzung und städtischer Grünräume vor Bebauung, sowie die...

  • Marl
  • 04.11.19
  •  1
Ratgeber

Fasten bis zur Weihnachtszeit
Bürgerreporterin zum Thema Gänse

Thema: Gänsebraten Stürzt Bürgerreporterin Gudrun Wirbitzky die große Koalition in ihre nächste Krise? Mit Ihrem Thema: "Das mit der Gans - wer weiß das schon." erreicht die stets aktive Bürgerreporterin weit über die Grenzen hinaus eine breite Bevölkerung die sich wohl erst jetzt über Ihre liebgewordene Tradition "Gänsebraten in der Weihnachtszeit" gedanken macht und vermutlich auf Ihren Braten verzichten wird. Dürfen Gänse weiterhin, so wie bisher, respeklos noch verzerrt...

  • Herne
  • 04.11.19
  •  5
  •  1
Natur + Garten
Die Baumaßnahmen an jedem Teich nehmen mehrere Wochen in Anspruch. Foto: Anja Gladisch/Stadt Herne

Gewässer sollen nicht mehr umkippen
Neue Pflanzen für die Teiche

Gitterzäune, Berge von Steinen, Erdhaufen und ein großer Bagger waren in den vergangenen Wochen am Teich im Dorneburger Park zu sehen. Dort findet die erste Baumaßnahme zur Begrünung von Teichen in Herne statt. Damit soll einem Umkippen der Gewässer in den besonders heißen Sommermonaten vorgebeugt werden. Nachdem im Sommer durch eine Elektro-Abfischung der Fischbestand reduziert wurde, pumpte das Technische Hilfswerk rund 50 Zentimeter des Wassers im Dorneburger Teich ab. Danach wurden...

  • Herne
  • 04.11.19
Kultur
Carina Langanki, Christian Ribbe, Sebastian Maier, Michael Barszap und Birte Grüning (von links), freuen sich auf den Tag der offenen Tür.Foto: Thomas Schmidt/Stadt Herne

Musikschule und der Ort der Kulturen laden zum Tag der offenen Tür
Kunst und Kultur

Einen weiten Bogen spannt der Tag der offenen Tür, den die Musikschule gemeinsam mit dem Ort der Kulturen und anderen Teilnehmern am kommenden Samstag anbietet. Und vielleicht wird bei dem ein oder anderen Besucher eine Leidenschaft entfacht... Ein Besuch der städtischen Musikschule an der Gräffstraße 43 lohnt sich eigentlich immer. Am Samstag, 9. November, gilt das aber im besonderen Maße. Ab 11 Uhr lädt nicht nur die Einrichtung um Leiter Christian Ribbe zum Tag der offenen Tür ein....

  • Herne
  • 04.11.19
  •  1
  •  1
Politik
2 Bilder

Im Oktober waren 7547 Menschen in Herne als arbeitslos gemeldet
Quote bleibt einstellig

Der Arbeitsmarkt profitiert weiter von einer leichten Belebung. Die Arbeitslosenquote, die erstmalig im September die 10-Prozent-Marke unterschreiten konnte, bleibt konstant. Schul- und Ausbildungsbeginn tragen ebenso zu dieser Entwicklung bei. Nach den Sommerferien baut sich die Arbeitslosigkeit in aller Regel bis zum Jahresende kontinuierlich ab. Dieser Trend scheint sich auch in diesem Jahr abzuzeichnen. Die Agentur für Arbeit zählte im Oktober 7547 Arbeitslose über beide Rechtskreise...

  • Herne
  • 04.11.19
Blaulicht

Polizei ermittelt drei Verdächtige
Jugendliche im U-Bahnhof überfallen

Eine Gruppe von etwa sechs jungen Männern attackierte im U-Bahn-Bereich des Herner Bahnhofes zwei Jugendliche aus Castrop-Rauxel. Sie erbeuteten Geld und beschädigten ein Smartphone. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest. In der Nacht auf Allerheiligen waren die beiden Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren auf dem Heimweg. Im U-Bahn-Bereich wurden sie zunächst von der Gruppe angesprochen und im weiteren Verlauf verfolgt, geschlagen und getreten. Aus einer Geldbörse entwendeten die...

  • Herne
  • 04.11.19
Wirtschaft
Ersetzt 37 PET-Flaschen: Die gute alte Glasperlenflasche steht nicht nur bei der Ökobilanz ganz oben, sondern sichert auch Jobs bei Herstellern und Abfüllern. Foto: NGG

Gewerkschaft fordert Einhaltung der Mehrweg-Quote
Besser aus dem Glas trinken

In Herne könnten pro Jahr rund 15 Millionen Einwegflaschen allein bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken eingespart werden – wenn Hersteller und Handel konsequent die gesetzliche Mehrwegquote einhielten. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hin. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) geht bei der Berechnung von einem statistischen Pro-Kopf-Verbrauch von jährlich rund 148 Litern Mineralwasser und 116 Litern Erfrischungsgetränken aus. Hier lag der Anteil...

  • Herne
  • 04.11.19
Kultur

Jürgen Seifert startet wieder durch!
DER PETERSILIEN-MÖRDER HAT PREMIERE

Im Kleinen Theater Herne an der Neustraße 67 läuft am kommenden Montag dem 6.November die letzte Probe für die neue Kriminalkomödie "Der Petersilien-Mörder". Premiere ist am Samstag den 9.November um 20.00 Uhr. Das Ensemble um Jürgen Seifert besteht aus: Inge Schmitt, Anke Uzoma, Monika Sprenger, Gudrun Rosenke, Heike Hebing, Jens Pelny, David Becker und Josef Koll. Alle Ensemblemitglieder leben mittlerweile ihre Rollen und freuen sich schon auf die Premiere. Der Petersilien-Mörder wird im KTH...

  • Herne
  • 03.11.19
Natur + Garten
18 Bilder

Raesfeld
Historischer Kappesmarkt 2019

2. und 3. November Der weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannte Raesfelder Kappesmarkt bietet auch in diesem Jahr seinen Besuchern ein vielfältiges Programm. Ob Weiß- oder Rotkohl, Wirsing, Grünkohl und andere Gemüsesorten sowie viele weitere Köstlichkeiten wechselten zügig die Besitzer. Für den Abtransport stehen Jugendliche mit ihren Kappes-Taxen (Bollerwagen) in den Startlöchern und sorgten, verbunden mit einem kleinen Trinkgeld, für den reibungslosen...

  • Herne
  • 02.11.19
  •  6
  •  2
Kultur
4 Bilder

Essen
LIGHT FESTIVAL

House of cards Bereits wenige Meter vom Essener Hauptbahnhof entfernt wird der Besucher von einer sehr schönen Lichtinstallation des deutsch-israelischen Künstler-Duos Merav Eitan und Gaston Zahr empfangen.

  • Herne
  • 01.11.19
  •  8
  •  2
Sport
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Leonard Nimoy und William Shatner in den Rollen ihres Lebens. 1964 begann mit Star Trek ein Stück Fernsehgeschichte.

TV- und Streaming-Trend "Serie"
Frage der Woche: Was sind eure liebsten Serien?

Netflix, Amazon Prime, iTunes und so weiter – das Fernsehformat "Serie" boomt seit Jahren, Streamingdienste überbieten sich gegenseitig mit neuen Rekordproduktionen und buhlen um unsere Aufmerksamkeit. Was sind eure Favoriten? Was für ein Glück für Serien-Junkies! Fernsehserien sind erfolgreicher denn je, jeden Monat erscheinen neue aufwändig produzierte und zum Teil mit Hollywoodprominenz erster Garde besetzte Serien. Zwar war das Format nie wirklich tot. "Lindenstraße", "GZSZ" und "Das...

  • Herne
  • 01.11.19
  •  61
  •  6
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

BürgerReporterin des Monats November
Lokalkompass präsentiert: Renate Croissier aus Lünen

Wir übergeben sogleich das Wort an unsere BürgerReporterin des Monats. Viele von euch kennen sie schon durch ihre knapp 2000 Beiträge im Lokalkompass. Im Gespräch stellt sie sich der Community noch einmal vor: "Mein Name ist Renate Croissier, geboren wurde ich in Dortmund, wo ich bis 1964 gelebt habe. Seitdem wohne in Lünen, mitten im Geschehen, was für mich genau richtig ist, denn ich bin ein Stadtmensch. Das heißt aber nicht, dass ich nur auf Beton sehen und über Asphalt gehen möchte....

  • Herne
  • 01.11.19
  •  38
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare und neuen Führungskräfte
4 Bilder

Regionaler Johanneswerktag in Herne gefeiert
Ev. Johanneswerk ehrt Jubilare

Am 24. Oktober 2019 feierte das Ev. Johanneswerk zunächst in der Johanneskirche in Herne-Eickel seinen regionalen „Johanneswerktag“. An diesem Tag wurden ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter für ihre 10-jährige Dienstzugehörigkeit geehrt und neue Leitungskräfte in die Dienstgemeinschaft eingeführt. Der regionale Johanneswerktag ist ein fester Bestandteil in der Jahresplanung im Ev. Johanneswerk. Jährlich werden an diesem besonderen Tag ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter geehrt, die ihr...

  • Herne
  • 31.10.19
Kultur
8 Bilder

Essen
Lichtburg

DER Letzte Bulle Großer Bahnhof für Hauptdarsteller Henning Baum und sein Team. Alle kamen zur Premiere und seine Fans sorgten vor der Lichtburg für einen jubelnden Empfang . Ps. Für die Fotoqualität bitte ich um Nachsicht!

  • Herne
  • 31.10.19
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.